Der Realschulabschluss. Die Bedingungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Realschulabschluss. Die Bedingungen"

Transkript

1 Der Realschulabschluss Die Bedingungen db 1

2 Die Abschlussprüfung Schriftliche Prüfung in den Fächern Deutsch Englisch Mathematik Hausarbeit mit Präsentation in einem Wahlfach (außer in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik) 2

3 Termine der Prüfungen Schriftliche Prüfungen in D, E und M / / / / (Nachschreibtermin) Bearbeitungszeiten: Deutsch 180 Minuten Englisch 135 Minuten Mathematik 135 Minuten Antrag Genehmigung Thema der Hausarbeit Uhr Abgabe der Hausarbeit Uhr Präsentation der Hausarbeit

4 Hausarbeit mit Präsentation Vorbereitungsphase (bis ): Themenfindung mit Schwerpunktsetzung Literatursichtung und Materialbeschaffung durch die Schüler/innen Beratungslehrer/in wählen Intensive Beratung durch Fachlehrer/-innen Ziel: Vorlage des Themas der Hausarbeit mit Abgabe einer Gliederung (Grobgliederung) 4

5 Erarbeitungsphase:... die Hausarbeit Antrag zur Genehmigung des Themas der Hausarbeit an die Schulleitung (Formblatt) Termin: (über Klassenleitung) Bei Nachgenehmigung: Wiedervorlage bis Erstellung der Hausarbeit Abgabe: :00 Uhr (keine Nachfrist!) (2-fach) Beratung durch den Fachlehrer (keine Ausarbeitung!): Inhalt Grob-Gliederung Medieneinsatz 5

6 die Präsentation Durchführung der Prüfung: Bewertung: Die Präsentation wird auf Grundlage der Hausarbeit bewertet (inkl. möglicher Nachfragen) Dauer der Präsentation: ca. 10 Minuten (plus Zeit für Nachfragen) 6

7 ... Kriterien der Bewertung Umsetzung der Hausarbeit Fachlicher Anspruch Fachgerechte Vorgehensweise Problemlösefähigkeit Qualität des Ergebnisses Selbstständigkeit Kommunikationsfähigkeit Medieneinsatz 7

8 Der Abschluss 8

9 Voraussetzungen für den Erwerb des mittleren Abschlusses Alle Fächer mindestens ausreichend (bzw. Ausgleich nach den entsprechenden Versetzungsregelungen) Erfolgreiche Abschlussprüfung Gesamtleistung von 4,4 oder besser 9

10 Der qualifizierende mittlere Abschlusses Abschlusszeugnis Durchschnitt von < 3,0 in D/M/E und einer NaWi ebenso in den übrigen Fächern, die im 10. Schuljahr unterrichtet wurden (incl. Wahlfach der Präsentation, auch falls in Stufe 9 abgeschlossen) Beschluss der Klassenkonferenz über zu erwartende erfolgreiche Teilnahme in Klasse 11 (Lernleistung, Lernfähigkeit, Anstrengungsbereitschaft) 10

11 Das Abschlusszeugnis - Inhalte - Endnoten aller im 10.Schuljahr unterrichteten Fächer Noten in den Prüfungsfächern: Jahresnote aus Mathematik, Deutsch, Englisch (Gewicht: 2-fach) Note der schriftlichen Prüfungen (Gewicht: 1-fach) > Divisor: 3 Jahresnote* im Wahlfach (* ggf. Stufe 9, falls abgelegt) (Gewicht: 2-fach) Note der Prüfung (Gewicht: 1-fach) > Divisor: 3 Noten der Abschlussprüfungen Auflistung aller zuvor abgelegten Fächer (9.Schuljahr), die nicht Prüfungsbestandteil sind (gehen nicht in die Berechnung ein!!!) Erfassung der Gesamtleistung siehe Berechnung Zertifizierung der Hausarbeit mit Präsentation 11

12 ... Berechnung der Gesamtleistung Die Gesamtleistungsnote: Summe der Fachleistungsnoten und der unten gewichteten Noten, geteilt durch den Divisor, der sich aus Anzahl der Fächer und Gewichtungen ergibt. Endnoten der schriftl. Prüfungsfächer: Jahresnoten aus Mathematik, Deutsch, Englisch (Gewicht: 2-fach)/ Note der schriftlichen Prüfung (Gewicht: 1-fach) Note Wahlfach Jahresnote* (Gewicht: 2-fach) / (* ggf. Stufe 9, falls abgelegt) Note der Prüfung (Gewicht: 1-fach) Die Noten aller anderen Fächer im 10. Schuljahr (Gewicht: 1-fach) 12

13 Berechnungsbogen für die Vergabe des Realschulabschlusses Name, Vorname: Mustermann, Hans Klasse: 10 R Fächer des Pflicht- und Wahlpflichtbereichs Fachnoten 2. Hj. Prüfungsnote Endnoten Faktor Gewichtete Noten Zeugnisnoten Deutsch 3 3 3,0 2 6,0 3 Englisch (1. Fremdspr.) 3 3 3,0 2 6,0 3 Mathematik Bsp.: 2 X 3 1 X 4 =10:3 = 3,3 2 6,6 3 Religion/Ethik 3 3,0 1 3,0 3 Erdkunde 4 4,0 1 4,0 4 Geschichte 4 4,0 1 4,0 4 Poiltik und Wirtschaft 3 3,0 1 3,0 3 Sport 3 3,0 1 3,0 3 Biologie gut gut - 2 Chemie 3 3,0 1 3,0 3 Physik 2 2 2,0 2 4,0 2 Arbeitslehre befriedigend befriedigend - 3 Kunst gut gut - 2 Musik 3 3,0 1 3,0 3 WPU 1: 3 3,0 1 3,0 3 WPU 2: WPU 3: Französisch (2. Fremdspr.) 3 3,0 1 3,0 3 Gesamtleistung: 3,0 (3,04) (Kürzung: eine Dezimalstelle ohne Rundung) Summe der gewichteten Noten: 51,6 Divisor: 17 13

14 Gleichstellung von Abschlüssen (bei Nichterreichen des Realschulabschlusses) Hauptschulabschluss: Versetzungszeugnis in die Jahrgangsstufe 10 der Realschule oder Nichtversetzung in die Jahrgangsstufe 10 der Realschule, aber Erfüllung der Versetzungsbestimmungen des Bildungsganges der Hauptschule 14

15 Übergänge auf weiterführende Schulen Übergang auf GOS und BG Gegeben durch den qualifizierenden mittleren Abschluss: Übergangsvermerk für Eignung FOS: Gegeben: In den Fächern D/M/E min. 2 x 3 Leistungen in D/M/E keinesfalls schlechter als 4 Bescheinigung der Schule zur Schullaufbahnberatung Vorlage einer schriftlichen Zusage für die fachpraktische Ausbildung (Praktikumsplatz) 15

REALSCHULZWEIG SCHULJAHR

REALSCHULZWEIG SCHULJAHR REALSCHULZWEIG ABSCHLUSSPRÜFUNGEN UND DER MITTLERE ABSCHLUSS SCHULJAHR 2017-2018 Informationsabend Realschule, Jahrgang 9 1. Prüfungsteile 2 Hausarbeit mit Präsentation Englisch (schriftlich) Mathematik

Mehr

SCHULJAHR Informationsabend H10

SCHULJAHR Informationsabend H10 H10 ABSCHLUSSPRÜFUNGEN UND DER MITTLERE ABSCHLUSS SCHULJAHR 2018-2019 Informationsabend H10 Ziel H10 2 22.06.2017 Erwerb des Mittleren Schulabschlusses in genau einem Schuljahr Verbesserung der Chancen

Mehr

Heinrich-Böll-Schule. Kooperative Gesamtschule des Main-Taunus-Kreises mit Gymnasialer Oberstufe

Heinrich-Böll-Schule. Kooperative Gesamtschule des Main-Taunus-Kreises mit Gymnasialer Oberstufe Heinrich-Böll-Schule Kooperative Gesamtschule des Main-Taunus-Kreises mit Gymnasialer Oberstufe Abschlussprüfungen Bildungsgang Realschule Bestandteile der Abschlussprüfung Hausarbeit mit Präsentation

Mehr

Realschule Heinrich-Böll-Schule

Realschule Heinrich-Böll-Schule Realschule 2016-17 Heinrich-Böll-Schule Bestandteile der Abschlussprüfung: Hausarbeit mit Präsentation und Schriftliche Prüfungen in den Fächern Deutsch Englisch Mathematik Zentrale Abschlussprüfungen

Mehr

Hauptschulabschlussprüfung

Hauptschulabschlussprüfung 1 Information des Hauptschulzweiges zum Thema: Hauptschulabschlussprüfung 6. September 2016 2 Prüfungsbestandteile Oktober bis Dezember 2016 Projektprüfung bestehend aus Vorbereitung, Durchführung und

Mehr

Abschluss-Prüfungen. in der Realschule

Abschluss-Prüfungen. in der Realschule Abschluss-Prüfungen in der Realschule Hausarbeit mit Präsentationsprüfung => 19.-23. Nov. 18 Schriftliche Prüfungen in Ma, D, E => 13.-17.Mai 2019 RS-Abschluss-Prüfungen Generell: Infos zu den Prüfungen

Mehr

1. Hauptschulabschluss

1. Hauptschulabschluss HAUPTSCHULZWEIG ABSCHLUSSPRÜFUNGEN UND DER HAUPTSCHULABSCHLUSS SCHULJAHR 2018-2019 Informationsabend Hauptschule, Jahrgang 9 1. 2 Ziel der Jahrgangsstufe 9 der Hauptschule: 22.06.2017 in Form des einfachen

Mehr

E l t e r n b r i e f I I I Informationen über die Organisation der Jahrgangsstufen 9 / 10

E l t e r n b r i e f I I I Informationen über die Organisation der Jahrgangsstufen 9 / 10 Wettenbergschule Schaal 60 35435 Wettenberg Wettenbergschule Gesamtschule des Landkreises Gießen Schaal 60 35435 Wettenberg Telefon: +49 (641) 82101 Telefax: +49 (641) 85134 http://www.wettenbergschule.de

Mehr

Lahntalschule Lahnau

Lahntalschule Lahnau Lahntalschule Lahnau integrierte Gesamtschule Ausgestaltung der Jahrgangsstufen 10 unter Berücksichtigung der Abschlussprüfungen Schuljahr 2012/2013 Struktur S 10 an der LTS unter Berücksichtigung der

Mehr

Elterninformationsabend. Weiterführende Schulen

Elterninformationsabend. Weiterführende Schulen Elterninformationsabend Weiterführende Schulen 1 Ablauf des Abends 1. Teil Abschlüsse an der KKS Abschlussbedingungen Anmeldetermine 2. Teil Vorstellung der Schulen in zwei Gruppen BVJ, BGJ, BFS, Arbeitsagentur

Mehr

Informationsabend S Betriebspraktikum Wahlpflichtunterricht Abschlussprüfungen

Informationsabend S Betriebspraktikum Wahlpflichtunterricht Abschlussprüfungen Informationsabend S8 26.4.2012 Betriebspraktikum Wahlpflichtunterricht Abschlussprüfungen Das Differenzierungsmodell der LTS Pflichtbereich Wahlpflichtbereich II Gl De E Ma Sp R/Et Al Ku Mu Phy Ch Bio

Mehr

Vorlage: Herr Kurz (Stufenleiter7/8) und Herr Naß (Stufenleiter 9/10)

Vorlage: Herr Kurz (Stufenleiter7/8) und Herr Naß (Stufenleiter 9/10) Vorlage: Herr Kurz (Stufenleiter7/8) und Herr Naß (Stufenleiter 9/10) Bildung der abschlussbezogenen Klassen im Schuljahr 2016/17 Terminübersicht abschlussbezogene Klassen im Schuljahr 2016/2017 Wann?

Mehr

Stufe 9/10 Informationen über

Stufe 9/10 Informationen über Stufe 9/10 Informationen über Organisation Inhaltliche Schwerpunkte Abschlussprüfungen Versetzung in die gymnasiale Oberstufe Weitere Bildungswege Stufe 9-10 Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und

Mehr

Abschlussprüfung Realschule 2016/2017

Abschlussprüfung Realschule 2016/2017 Abschlussprüfung Realschule 2016/2017 Eichendorffschule Kelkheim rechtliche Grundlagen Hausarbeit und Präsentation schriftliche Prüfung Abschluss weiterführende Schulen Die aktuellen Termine entnehmen

Mehr

Abschlussprüfung an der Heinrich-Böll-Schule im Jahrgang 9. Information für Eltern, Schülerinnen und Schüler

Abschlussprüfung an der Heinrich-Böll-Schule im Jahrgang 9. Information für Eltern, Schülerinnen und Schüler Abschlussprüfung an der Heinrich-Böll-Schule im Jahrgang 9 Information für Eltern, Schülerinnen und Schüler Abschlussprüfung Seit dem Schuljahr 2003/2004 müssen Hauptschüler/innen der Klasse 9 und Realschüler/innen

Mehr

Informationsabend zur Abschlussprüfung 2017/18

Informationsabend zur Abschlussprüfung 2017/18 Informationsabend zur Abschlussprüfung 2017/18 Prüfungsbestandteile Hausarbeit mit Präsentation (13.11. 15.11.17) Schriftliche Zentralarbeiten in Deutsch, Englisch und Mathematik (23.4. 27.4.18) Zeitlicher

Mehr

Abschlussprüfung Realschule 2014/2015

Abschlussprüfung Realschule 2014/2015 Abschlussprüfung Realschule 2014/2015 Eichendorffschule Kelkheim Hausarbeit und Präsentation schriftliche Prüfung Abschluss rechtliche Grundlagen weiterführende Schulen Die aktuellen Termine entnehmen

Mehr

Georg-Büchner-Schule Integrierte Gesamtschule des Main-Kinzig-Kreises

Georg-Büchner-Schule Integrierte Gesamtschule des Main-Kinzig-Kreises Georg-Büchner-Schule Integrierte Gesamtschule des Main-Kinzig-Kreises Langendiebacher Str. 35 63526 Erlensee 01 Abschlüsse an der Georg-Büchner-Schule 02 und qualifizierender 03 04 05 Zusammenfassung 06

Mehr

Erich Kästner-Schule. Projektprüfung. Schriftliche Prüfungen. Hauptschulprüfung 2017/18. Teil 1: 2. Teil:

Erich Kästner-Schule. Projektprüfung. Schriftliche Prüfungen. Hauptschulprüfung 2017/18. Teil 1: 2. Teil: Hauptschulprüfung 2017/18 Teil 1: Projektprüfung Gruppenprüfung mit individueller Benotung Januar 2018 Februar 2018 2. Teil: Schriftliche Prüfungen in Deutsch, Mathematik und Englisch April 2018 erstellt

Mehr

Abschlüsse und Prüfungen Jahrgang 9

Abschlüsse und Prüfungen Jahrgang 9 Abschlüsse und Prüfungen Jahrgang 9 Hauptschulabschluss Qualifizierender Hauptschulabschluss (QH) Eignung für die zweijährige Berufsfachschule Realschulabschluss Qualifizierender Realschulabschluss (QR)

Mehr

Mittlere Reife an der GSS. Hinweise zur Präsentationsprüfung und den schriftlichen Abschlussprüfungen

Mittlere Reife an der GSS. Hinweise zur Präsentationsprüfung und den schriftlichen Abschlussprüfungen Mittlere Reife an der GSS Hinweise zur Präsentationsprüfung und den schriftlichen Abschlussprüfungen Die Prüfungsbestandteile Präsentationsprüfung: Präsentation einer eigenständig erarbeiteten Hausarbeit

Mehr

Mittlerer Schulabschluss

Mittlerer Schulabschluss Mittlerer Schulabschluss Prüfungsfächer Deutsch Mathematik Erste Fremdsprache Prüfung in besonderer Form: Fach unter bestimmten Vorgaben wählbar Schriftliche Prüfung Deutsch, Mathematik, erste Fremdsprache;

Mehr

Die Termine und aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage:

Die Termine und aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage: weiterführende Schulen Hausarbeit und Präsentation schriftliche Prüfung Abschluss rechtliche Grundlagen Die Termine und aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage: www.gesamtschule-fischbach.de

Mehr

Abschlussprüfung Realschule 2015/2016

Abschlussprüfung Realschule 2015/2016 Abschlussprüfung Realschule 2015/2016 Eichendorffschule Kelkheim rechtliche Grundlagen Hausarbeit und Präsentation schriftliche Prüfung Abschluss weiterführende Schulen Die aktuellen Termine entnehmen

Mehr

Schulabschlüsse in der Sekundarstufe I

Schulabschlüsse in der Sekundarstufe I Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule Integrierte Gesamtschule mit Gymnasialer Oberstufe Schulabschlüsse in der Sekundarstufe I Till Eckermann (Stufenleiter 8-10) Abschlüsse Jahrgänge 9/10 Hauptschulabschluss

Mehr

Heinrich-Böll-Schule. Kooperative Gesamtschule des Main-Taunus-Kreises mit Gymnasialer Oberstufe

Heinrich-Böll-Schule. Kooperative Gesamtschule des Main-Taunus-Kreises mit Gymnasialer Oberstufe Heinrich-Böll-Schule Kooperative Gesamtschule des Main-Taunus-Kreises mit Gymnasialer Oberstufe Abschlussprüfungen Bildungsgang Realschule 2012/2013 Bestandteile der Abschlussprüfung Hausarbeit mit Präsentation

Mehr

Gottfried-Keller-Gymnasium Informationsveranstaltung für die 9. Klasse

Gottfried-Keller-Gymnasium Informationsveranstaltung für die 9. Klasse Gottfried-Keller-Gymnasium Informationsveranstaltung für die 9. Klasse 23.2.2015 Themen MSA-Kurzinformation Struktur der gymnasialen Oberstufe Wahlprofilfächer für die 10.Klasse MSA Mittlerer Schulabschluss

Mehr

Informationsveranstaltung für die Realschul- und Gymnasialabschlussklassen

Informationsveranstaltung für die Realschul- und Gymnasialabschlussklassen Informationsveranstaltung für die Realschul- und Gymnasialabschlussklassen 17.11.2016 Weiterführende Schulformen (für 10G und 10R) Realschulabschlussprüfungen (für 10R) Übersicht über die weiterführenden

Mehr

Abschlussprüfungen 2017

Abschlussprüfungen 2017 Abschlussprüfungen 2017 Ich informiere Sie heute über. das Prüfungsverfahren die Abschlüsse nach Klasse 10 Prüfungen Die Abschlussprüfung besteht aus der schriftl. Prüfung in den Fächern Deutsch, Englisch

Mehr

Abschlussprüfung und Abschlüsse an der Realschule Sickte

Abschlussprüfung und Abschlüsse an der Realschule Sickte Abschlussprüfung und Abschlüsse an der Realschule Sickte Termine im Schuljahr 2013/14: 07.05.2014 12.05.2014 14.05.2014 schriftliche Prüfung Deutsch schriftliche Prüfung Englisch schriftliche Prüfung Mathematik

Mehr

Abschlussprüfungen 2017

Abschlussprüfungen 2017 Abschlussprüfungen 2017 Wir informieren Sie heute über. das Prüfungsverfahren die Abschlüsse nach Klasse 9 HS und Klasse 10 HS/RS Prüfungen Die Abschlussprüfung besteht aus der schriftl. Prüfung in den

Mehr

Informationen zur gymnasialen Oberstufe für Eltern und Schüler/innen der Jahrgangsstufe 10 (Verordnung über die Bildungsgänge und die Abiturprüfung

Informationen zur gymnasialen Oberstufe für Eltern und Schüler/innen der Jahrgangsstufe 10 (Verordnung über die Bildungsgänge und die Abiturprüfung Informationen zur gymnasialen Oberstufe für Eltern und Schüler/innen der Jahrgangsstufe 10 (Verordnung über die Bildungsgänge und die Abiturprüfung in der gymnasialen Oberstufe (OAVO) vom 20. Juli 2009,

Mehr

HINWEISE UND INFORMATIONEN ZU DEN ABSCHLUSSPRÜFUNGEN ZUM MITTLEREN ABSCHLUSS 2017/2018

HINWEISE UND INFORMATIONEN ZU DEN ABSCHLUSSPRÜFUNGEN ZUM MITTLEREN ABSCHLUSS 2017/2018 HINWEISE UND INFORMATIONEN ZU DEN ABSCHLUSSPRÜFUNGEN ZUM MITTLEREN ABSCHLUSS 2017/2018 23.08.17 16:23 (c) hehrmann jks 2 Die Qual der Wahl...... hat euch das Hessische Kultusministerium abgenommen. Jeder

Mehr

Informationsveranstaltung zur Thüringer Oberstufe Tilesius-Gymnasium Mühlhausen An der Burg Mühlhausen 03601/880063

Informationsveranstaltung zur Thüringer Oberstufe Tilesius-Gymnasium Mühlhausen An der Burg Mühlhausen 03601/880063 Informationsveranstaltung zur Thüringer Oberstufe Tilesius-Gymnasium Mühlhausen An der Burg 19 99974 Mühlhausen 03601/880063 1 Bestehen der besonderen Leistungsfeststellung Erfüllen der Versetzungsbestimmungen

Mehr

Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE

Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE Abschlussverfahren Wir informieren heute über die Abschlüsse nach Klasse 10 das Prüfungsverfahren Schriftliche Prüfungen Mündliche Prüfungen Prüfungen Die

Mehr

Information zur Kurswahl und zur Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe an der Ziehenschule

Information zur Kurswahl und zur Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe an der Ziehenschule Information zur Kurswahl und zur Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe an der Ziehenschule Zulassung zur Q-Phase Kurswahlen Termine und Verfahrensweise In welcher Weise beeinflusst die Kurswahl

Mehr

HINWEISE UND INFORMATIONEN ZU DEN ABSCHLUSSPRÜFUNGEN ZUM MITTLEREN ABSCHLUSS 2016/2017

HINWEISE UND INFORMATIONEN ZU DEN ABSCHLUSSPRÜFUNGEN ZUM MITTLEREN ABSCHLUSS 2016/2017 HINWEISE UND INFORMATIONEN ZU DEN ABSCHLUSSPRÜFUNGEN ZUM MITTLEREN ABSCHLUSS 2016/2017 14.09.2016 08:52 (c) hehrmann jks 2 Die Qual der Wahl...... hat euch das Hessische Kultusministerium abgenommen. Jeder

Mehr

Gymnasiale Oberstufe an der Lichtenbergschule. Information zur Meldung zum Abitur an der Lichtenbergschule

Gymnasiale Oberstufe an der Lichtenbergschule. Information zur Meldung zum Abitur an der Lichtenbergschule Gymnasiale Oberstufe an der Lichtenbergschule Information zur Meldung zum Abitur an der Lichtenbergschule Abiturverleihung Vorbereitendes Treffen mit Eltern- und Schülervertretern am 25. März 2019 um 17.00

Mehr

Informationen zum Mittleren Schulabschluss 2016/2017 am Goethe-Gymnasium Lichterfelde

Informationen zum Mittleren Schulabschluss 2016/2017 am Goethe-Gymnasium Lichterfelde Informationen zum Mittleren Schulabschluss 2016/2017 am Goethe-Gymnasium Lichterfelde Gliederung Ergebnisse des MSA 2015 Organisation Dauer der Prüfungen Aufgabenstellung der Prüfungen Präsentationsprüfung

Mehr

Informationselternabend Abschlussklassen

Informationselternabend Abschlussklassen Informationselternabend Abschlussklassen AUFBAU Grundlagen der Prüfung Phasen und Termine Abschlussnoten Weiterführende Informationen ABSCHLUSSPRÜFUNG SCHULJAHR 2015/16 Realschule (qualifizierender) Realschulabschluss

Mehr

Anlage 1 Seite 1. Freistaat Sachsen. Abschlusszeugnis der Mittelschule

Anlage 1 Seite 1. Freistaat Sachsen. Abschlusszeugnis der Mittelschule Anlage 1 Seite 1 Freistaat Sachsen Abschlusszeugnis der Mittelschule Anlage 1 Seite 2 Vor- und Zuname geboren am in wohnhaft in hat die besucht, Name und Anschrift der Schule hat an der besonderen Leistungsfeststellung

Mehr

PRÜFUNGEN JAHRGANG 10 PRÄSENTATIONSPRÜFUNG ABSCHLUSSPRÜFUNGEN

PRÜFUNGEN JAHRGANG 10 PRÄSENTATIONSPRÜFUNG ABSCHLUSSPRÜFUNGEN PRÜFUNGEN JAHRGANG 10 PRÄSENTATIONSPRÜFUNG ABSCHLUSSPRÜFUNGEN PRÄSENTATIONSPRÜFUNGEN TERMINE 2018/2019 ABGABE DER THEMEN: 14.09.2018-12 UHR (!) ABGABE DER HAUSARBEIT: 23.10.2018-12 UHR (!) PRÄSENTATIONEN:

Mehr

Herzlich Willkommen zum Elternabend

Herzlich Willkommen zum Elternabend Herzlich Willkommen zum Elternabend Informationen zu den Abschlussprüfungen Elternabend in den Klassen Abschlussprüfungen Jg. 10 Hausarbeit und Präsentation 14.08. - 05.10.2017 Themenfindung, Absprachen

Mehr

Prüfungen Mittlerer Abschluss und nun?

Prüfungen Mittlerer Abschluss und nun? 1 Infoveranstaltung: Wie geht es weiter in Klasse 10? Prüfungen Mittlerer Abschluss und nun? Schwerpunkt Musik 2 Zeitplan bis zum Abschluss Halbjahres -zeugnisse freiwillige Wiederholung Bewerbung um Ausbildungsplatz

Mehr

Gottfried-Keller-Gymnasium Informationsveranstaltung für die 9.Klasse

Gottfried-Keller-Gymnasium Informationsveranstaltung für die 9.Klasse Gottfried-Keller-Gymnasium Informationsveranstaltung für die 9.Klasse 20.2.2017 Themen MSA - Kurzinformation Struktur der gymnasialen Oberstufe Wahlprofilfächer für die 10.Klasse MSA (Mittlerer Schulabschluss)

Mehr

Termine Präsentationsprüfung Schriftliche Prüfungen Abschlüsse

Termine Präsentationsprüfung Schriftliche Prüfungen Abschlüsse Termine Präsentationsprüfung Schriftliche Prüfungen Abschlüsse Datum Was?? Dienstag, 24. September Mittwoch, 2. Oktober zwei individuelle Termine Montag, 18. November Mittwoch, 4. Dezember Abgabe des

Mehr

Erwerb des Realschulabschlusses an der Regelschule mit Fallbeispielen

Erwerb des Realschulabschlusses an der Regelschule mit Fallbeispielen Eine Präsentation der Staatlichen Regelschule Obermaßfeld Erwerb des Realschulabschlusses an der Regelschule mit Fallbeispielen Auszüge aus der Thüringer Schulordnung für die Grundschule, die Regelschule,

Mehr

Herzlich Willkommen! Elternabend zum Übergang von der Förderstufe in den Haupt- und Realschulzweig am 24. Januar 2018

Herzlich Willkommen! Elternabend zum Übergang von der Förderstufe in den Haupt- und Realschulzweig am 24. Januar 2018 Herzlich Willkommen! Elternabend zum Übergang von der Förderstufe in den Haupt- und Realschulzweig am 24. Januar 2018 Übergangsverfahren 6/7 Alle Eltern wurden bereits schriftliche über die Kriterien informiert

Mehr

Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss

Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss Hr. Kühn/Fr. Steffen Pädagogische Koordinatoren 14.09.2017 John-Lennon-Gymnasium Zehdenicker Straße 17 10119 Berlin 030.4050 0110/11

Mehr

Schuljahr 2018/2019 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges

Schuljahr 2018/2019 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges Schuljahr 2018/2019 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges 1 Umfang der Prüfungen je eine schriftliche Prüfung in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik eine mündliche Prüfung nach

Mehr

mit dieser Broschüre erhaltet ihr / erhalten Sie die wichtigsten Informationen über die anstehenden schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen.

mit dieser Broschüre erhaltet ihr / erhalten Sie die wichtigsten Informationen über die anstehenden schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen. Jahrgang 10: Abschlussprüfungen Schuljahr 2016/2017 Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, mit dieser Broschüre erhaltet ihr / erhalten Sie die wichtigsten Informationen über die anstehenden schriftlichen

Mehr

Hauptschulzweig der Johann-Hinrich-Pratje-Schule/ Oberschule Horneburg

Hauptschulzweig der Johann-Hinrich-Pratje-Schule/ Oberschule Horneburg Hauptschulzweig der Johann-Hinrich-Pratje-Schule/ Oberschule Horneburg Regelungen zu Abschlüssen, Abschlussprüfungen und zum Übergang in die 10. Klasse für das Schuljahr 2015/16 - Alle Angaben sind ohne

Mehr

Zeugnisformulare für die Grundstufe (Primarstufe) und die Sekundarstufe I

Zeugnisformulare für die Grundstufe (Primarstufe) und die Sekundarstufe I Zeugnisformulare für die Grundstufe (Primarstufe) und die Sekundarstufe I Erlass vom 21. November 2000 Geändert durch Erlass zur Änderung des Erlasses Zeugnisformulare für die Grundstufe (Primarstufe)

Mehr

Übergang in die Sekundarstufe I

Übergang in die Sekundarstufe I Übergang in die Sekundarstufe I Hinweise zu den Elterninformationsabenden Grundsätze Die Wahl des weiterführenden Bildungsganges ist Sache der Eltern. Sie erfolgt durch einen schriftlichen Antrag. Bei

Mehr

Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss

Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss Hr. Kühn/Fr. Steffen Pädagogische Koordinatoren 23.09.2016 John-Lennon-Gymnasium Zehdenicker Straße 17 10119 Berlin 030.4050 0110/11

Mehr

Aufsteigen und Abschluss am Ende der 9. Klasse

Aufsteigen und Abschluss am Ende der 9. Klasse Aufsteigen und Abschluss am Ende der 9. Klasse Ole Lotta Was machen Ole und Lotta am Ende der 9. Klasse? 1 Begriffe (I) HSA RSA Erster allgemeinbildender Schulabschluss [ESA] Mittlerer Schulabschluss [MSA]

Mehr

Realschulabschluss ( 51 VOBGM)

Realschulabschluss ( 51 VOBGM) Realschulabschluss Realschulabschluss ( 51 VOBGM) Präsentation Fach des Pflichtunterrichtes (außer D/E/M) aus 9 oder 10. Im 1. Halbjahr Termin: ab 28.01.2019 Lehrkraft, die das Fach unterrichtet Themengenehmigung

Mehr

Herzlich willkommen zum 2. Infoabend 9

Herzlich willkommen zum 2. Infoabend 9 Herzlich willkommen zum 2. Infoabend 9 Fach Hauptschulabschluss Realschulabschluss Übergang nach 11 Rel/Eth 4 4 1 3 GL 4 4 1 3 Deutsch G 4 G 3/E 4 ² E ³ Englisch G 4 G 3/E 4 ² E ³ Mathematik G 4 G 3/E

Mehr

Schuljahr 2016/2017 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges

Schuljahr 2016/2017 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges Schuljahr 2016/2017 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges 1 Umfang der Prüfungen je eine schriftliche Prüfung in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik eine mündliche Prüfung nach

Mehr

Georg-Herwegh-Oberschule Geiselhardt / Gerhardter / Bernart (Koordinatoren)

Georg-Herwegh-Oberschule Geiselhardt / Gerhardter / Bernart (Koordinatoren) Informationen zum MSA 2018 Georg-Herwegh-Oberschule Geiselhardt / Gerhardter / Bernart (Koordinatoren) MSA: Überblick Informationen zum MSA Prüfungsfächer 4. Prüfungskomponente 4. Prüfungskomponente Festlegung

Mehr

Informationsveranstaltung zur Thüringer Oberstufe

Informationsveranstaltung zur Thüringer Oberstufe Informationsveranstaltung zur Thüringer Oberstufe Tilesius-Gymnasium Mühlhausen An der Burg 19 99974 Mühlhausen 03601/880063 1 Bestehen der besonderen Leistungsfeststellung Erfüllen der Versetzungsbestimmungen

Mehr

Informationsabend Klasse 10 Schuljahr 2015/2016

Informationsabend Klasse 10 Schuljahr 2015/2016 Informationsabend Klasse 10 Schuljahr 2015/2016 Zusammensetzung Abschlussprüfung und fachinterne Überprüfung Abschlussprüfung Schriftliche Prüfung Deutsch Englisch Mathematik EUROKOM (Englisch) Freiwillige

Mehr

Halbjahresinformation/Jahreszeugnis 1. Klasse: 1 Schuljahr / Vorname und Name:

Halbjahresinformation/Jahreszeugnis 1. Klasse: 1 Schuljahr / Vorname und Name: Anlage 2a Name der Schule Halbjahresinformation/Jahreszeugnis Klasse: Schuljahr / Schulleiter(in) 2 Dienstsiegel der Schule 2 Klassenlehrer(in) Zur Kenntnis genommen: Eltern 2 Nur bei Jahreszeugnis Anlage

Mehr

Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss

Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss Hr. Kühn Pädagogischer Koordinator 10.09.2015 John-Lennon-Gymnasium Zehdenicker Straße 17 10119 Berlin 030.4050 0110/11 www.jlgym-berlin.de

Mehr

Mittlerer Bildungsabschluss 2016

Mittlerer Bildungsabschluss 2016 Hinweise und Informationen Mittlerer Bildungsabschluss 2016 Prognosen Prognose ab Ende Kl.8: voraussichtlicher Übergang in die Oberstufe bei gleich bleibendem Leistungsstand Prognose muss unbedingt beachtet

Mehr

Werner-von-Siemens- Schule

Werner-von-Siemens- Schule Werner-vn-Siemens- Schule Haupt- und Realschule Infrmatinsveranstaltung 1 Unsere Ziele Befähigung zum demkratischen Handeln und zur Werterientierung *** Entwicklung zu selbstständigen, eigenverantwrtlichen

Mehr

Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE

Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE Abschlussverfahren Wir informieren heute über... das Prüfungsverfahren Schriftliche Prüfungen Mündliche Prüfungen die Abschlüsse nach Klasse 9 die Abschlüsse

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe der Heinrich-von-Kleist-Schule Eschborn. Eine gute Wahl!

Die gymnasiale Oberstufe der Heinrich-von-Kleist-Schule Eschborn. Eine gute Wahl! Die gymnasiale Oberstufe der Heinrich-von-Kleist-Schule Eschborn Eine gute Wahl! Gliederung der Gymnasialen Oberstufe G9/R10 Abitur G8 Stufe 13 (Q1-Q4) Stufe 12 Stufe 12 (Qualifikationsphase) Stufe 11

Mehr

Profiloberstufe GemS Auenland

Profiloberstufe GemS Auenland Profiloberstufe GemS Auenland 12. / 13. Jahrgang Qualifikationsphase Der Weg zum Abitur 1. Qualifikationsphase 2. Fachhochschulreife 3. Abitur E (Einführungsphase) Ganzjahresnote Der Weg zum Abitur Q1

Mehr

Das berufliche Gymnasium gliedert sich in

Das berufliche Gymnasium gliedert sich in Das berufliche Gymnasium gliedert sich in Die Eingangsklasse Die Jahrgangsstufe 1 Die Jahrgangsstufe 2 (Klasse11) (Klasse12) (Klasse13) = 4 Schulhalbjahre In den Jahrgangsstufen findet keine Versetzung

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe Informationen für die Jahrgangsstufe 9

Die gymnasiale Oberstufe Informationen für die Jahrgangsstufe 9 Die gymnasiale Oberstufe Informationen für die Jahrgangsstufe 9 Gymnasiale Oberstufe Berufsausbildung Universität Fachhochschule Qualifikationsphase Q1 Q4 (12/13) Grundkurse (2-4-stündig) (allgemeine Grundbildung)

Mehr

Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur vom 7. April 2009 (941 B Tgb.Nr. 969/08)

Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur vom 7. April 2009 (941 B Tgb.Nr. 969/08) 223 331 Stundentafel für die Realschule plus Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur vom 7. April 2009 (941 B Tgb.Nr. 969/08) 1 Allgemeines Die Stundentafel

Mehr

Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Arne Glücklich

Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Arne Glücklich Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Arne Glücklich 1. Halbjahreszeugnis im Jahrgang 10 Das Zeugnis enthält einen Vermerk zur Schullaufbahn Die Schülerin/der Schüler wird bei gleichbleibender

Mehr

Ausbildungs- und Prüfungsordnung Sekundarstufe I - APO-S I

Ausbildungs- und Prüfungsordnung Sekundarstufe I - APO-S I Ausbildungs- und Prüfungsordnung Sekundarstufe I - APO-S I Information über die Versetzungsordnung und über die Vergabe von Abschlüssen am Ende der Sekundarstufe I in der Gesamtschule in NRW Ein Schüler*

Mehr

Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Jacob Vilaumi

Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Jacob Vilaumi Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Jacob Vilaumi 1. Halbjahreszeugnis im Jahrgang 10 Das Zeugnis enthält einen Vermerk zur Schullaufbahn Die Schülerin/der Schüler wird bei gleichbleibender

Mehr

Man lehre die Menschen, wie sie denken sollen, und nicht ewighin, was sie denken sollen. Georg Christoph Lichtenberg

Man lehre die Menschen, wie sie denken sollen, und nicht ewighin, was sie denken sollen. Georg Christoph Lichtenberg Man lehre die Menschen, wie sie denken sollen, und nicht ewighin, was sie denken sollen. Georg Christoph Lichtenberg Gymnasiale Oberstufe an der Lichtenbergschule Information zur gymnasialen Oberstufe

Mehr

Die gymnasiale Oberstufe in Baden-Württemberg Abitur 2020

Die gymnasiale Oberstufe in Baden-Württemberg Abitur 2020 Die gymnasiale Oberstufe in Baden-Württemberg Abitur 2020 Die Wahl Was bleibt hängen? Bei der Wahl muss folgendes berücksichtigt werden: 1. Es müssen 5 Kernfächer gewählt werden, dabei immer: Deutsch,

Mehr

Drei Bildungsgänge - Vier Schulformen: Hauptschule Realschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule

Drei Bildungsgänge - Vier Schulformen: Hauptschule Realschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Drei Bildungsgänge - Vier Schulformen: Hauptschule Realschule Gymnasium Integrierte Gesamtschule Informationsabend der Grundschulen im Idsteiner Land zu den Bildungsgängen der weiterführenden Schulen Hauptschule

Mehr

Herzlich willkommen zum 2. Infoabend 9

Herzlich willkommen zum 2. Infoabend 9 Herzlich willkommen zum 2. Infoabend 9 Fach Hauptschulabschluss Realschulabschluss Übergang nach 11 Rel/Eth 4 4 1 3 GL 4 4 1 3 Deutsch G 4 G 3/E 4 ² E ³ Englisch G 4 G 3/E 4 ² E ³ Mathematik G 4 G 3/E

Mehr

Zentrale und landesweite Abschlussprüfungen 2018

Zentrale und landesweite Abschlussprüfungen 2018 Zentrale und landesweite Grundlage: Verordnung über die Abschlüsse im Sekundarbereich I der allgemein bildenden Schulen in Niedersachsen (Erlass vom 1.8.2004) Termine für die im 9. und 10. Schuljahrgang

Mehr

Integrierte Gesamtschule

Integrierte Gesamtschule Integrierte Gesamtschule Guxhagen Integrierte Gesamtschule Guxhagen, 34302 Guxhagen Schöne Aussicht 13 34302 Guxhagen Tel.: 05665/2046 Fax: 05665/30664 poststelle@gs.guxhagen.schulverwaltung.hessen.de

Mehr

Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss

Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss Informationsveranstaltung für die 10. Klassen zum Mittleren Schulabschluss Hr. Kühn/Fr. Steffen Pädagogische Koordinatoren 05.09.2018 John-Lennon-Gymnasium Zehdenicker Straße 17 10119 Berlin 030.4050 0110/11

Mehr

Infoabend am 11.11.14

Infoabend am 11.11.14 Infoabend am 11.11.14 Abschlussprüfungen an der Grund- und Gemeinschaftsschule Heikendorf Jens Ole Hören Koordination Sekundarstufe I Gliederung Einführende Worte Mögliche Bildungsabschlüsse Prüfungsarten

Mehr

Informationen zur gymnasialen Oberstufe für Eltern und Schüler/innen der Jahrgangsstufe 9 (G8) und 10 (G9) (Verordnung über die Bildungsgänge und die

Informationen zur gymnasialen Oberstufe für Eltern und Schüler/innen der Jahrgangsstufe 9 (G8) und 10 (G9) (Verordnung über die Bildungsgänge und die Informationen zur gymnasialen Oberstufe für Eltern und Schüler/innen der Jahrgangsstufe 9 (G8) und 10 (G9) (Verordnung über die Bildungsgänge und die Abiturprüfung in der gymnasialen Oberstufe (OAVO) vom

Mehr

Gymnasiale Oberstufe an der Viktoriaschule. Information zur gymnasialen Oberstufe an der Viktoriaschule

Gymnasiale Oberstufe an der Viktoriaschule. Information zur gymnasialen Oberstufe an der Viktoriaschule Gymnasiale Oberstufe an der Viktoriaschule Information zur gymnasialen Oberstufe an der Viktoriaschule Aufgabe der Gymnasialen Oberstufe Ziel der gymnasialen Oberstufe Das Ziel der gymnasialen Oberstufe

Mehr

Werkrealschulverordnung. Verordnung des Kultusministeriums über die Ausbildung und Prüfung an Werkrealschulen (Werkrealschulverordnung WRSVO)

Werkrealschulverordnung. Verordnung des Kultusministeriums über die Ausbildung und Prüfung an Werkrealschulen (Werkrealschulverordnung WRSVO) Werkrealschulverordnung 6613-23 Seite 1 Verordnung des Kultusministeriums über die Ausbildung und Prüfung an Werkrealschulen (Werkrealschulverordnung WRSVO) vom 11. April 2012 (GBl. S. 334; K.u.U. S 69)

Mehr

Profiloberstufe GemS Auenland

Profiloberstufe GemS Auenland Profiloberstufe GemS Auenland 13. Jahrgang Qualifikationsphase Das Abitur Block 1: Abitur Zusammensetzung der Abi-Note 36 Leistungen aus der Qualifikationsphase (Pflichtfächer und frei wählbare Leistungen)

Mehr

Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur vom 12. September 2007 (9321/R 94C Tgb.-Nr.

Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur vom 12. September 2007 (9321/R 94C Tgb.-Nr. 223331 Stundentafeln für die 5 bis 9/10 der Hauptschule, der Regionalen Schule, der Dualen Oberschule, der Realschule, der Integrierten Gesamtschule und des Gymnasiums 1 Verwaltungsvorschrift des Ministeriums

Mehr

Deutsche Internationale Abiturprüfung (DIA) an der Deutschen Schule Kuala Lumpur

Deutsche Internationale Abiturprüfung (DIA) an der Deutschen Schule Kuala Lumpur Deutsche Internationale Abiturprüfung (DIA) an der Deutschen Schule Kuala Lumpur Qualifikationsphase DIA Organisation Zeitlicher Ablauf (10. Klasse) 10. Jahrg. (Einführungsphase) SEK-I-Prüfung 2016/17

Mehr

Informationen zum 6-jährigen Wirtschaftsgymnasium

Informationen zum 6-jährigen Wirtschaftsgymnasium Informationen zum 6jährigen Wirtschaftsgymnasium FRIEDRICHLISTSCHULE Kornhausplatz 7, 89073 Ulm Herr Fleig Tel.: 0731 1613883 wg@fls.schule.ulm.de homepage: www.flsulm.de U N I V E R S I T Ä T D U A L

Mehr

Pädagogisches Konzept

Pädagogisches Konzept Anlage 2 zu Drucksache Nr. 2011-310 GR 24.10.2011 Pädagogisches Konzept Schulversuch: Parallele Einführung eines neunjährigen Bildungsgangs am Tulla-Gymnasium Rastatt ab dem Schuljahr 2012/2013 DANZIGER

Mehr

Informationen für das 10. Schuljahr

Informationen für das 10. Schuljahr Informationen für das 10. Schuljahr - Abschlussmöglichkeiten - Bedingungen der zentralen Abschlussprüfungen Liebe Eltern, liebe SchülerInnen, der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) und der Hauptschulabschluss

Mehr

Die gymnasiale Kursstufe. Jahrgangsstufen 11 und 12

Die gymnasiale Kursstufe. Jahrgangsstufen 11 und 12 Die gymnasiale Kursstufe Jahrgangsstufen 11 und 12 Struktur Die Oberstufe am Gymnasium umfasst drei Schuljahre: - Die Einführungsphase (Klasse 10) - Die Qualifikationsphase oder Kursstufe (11+12): Die

Mehr

Wilhelm-Raabe-Schule. Ihre Oberschule in Hameln. Jahrgang 9 und 10

Wilhelm-Raabe-Schule. Ihre Oberschule in Hameln. Jahrgang 9 und 10 Wilhelm-Raabe-Schule Ihre Oberschule in Hameln Jahrgang 9 und 10 Wilhelm-Raabe-Schule Wir sind Oberschule! Nicht Hauptschule Nicht Realschule Sondern eine Kombination aus beiden Die Oberstufe der Oberschule

Mehr

Informationen zum Mittleren Schulabschluss 2017/2018 am Goethe-Gymnasium Lichterfelde

Informationen zum Mittleren Schulabschluss 2017/2018 am Goethe-Gymnasium Lichterfelde Informationen zum Mittleren Schulabschluss 2017/2018 am Goethe-Gymnasium Lichterfelde Gliederung Organisation Dauer der Prüfungen Aufgabenstellung der Prüfungen Präsentationsprüfung Bewertung der Präsentationsprüfung

Mehr