Verteilung der inhaltlichen Schwerpunkte in der Qualifikationsphase

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verteilung der inhaltlichen Schwerpunkte in der Qualifikationsphase"

Transkript

1 Verteilung der inhaltlichen Schwerpunkte in der Qualifikationsphase 11.1 Halbjahresthema: Realisierung christlicher Hoffnungsangebote in der Gegenwart und Übernahme von Verantwortung auf dem Hintergrund der christlichen Botschaft 11.2 Halbjahresthema: Realisierung christlicher Hoffnungsangebote in der Gegenwart im Bewusstsein von Kreuz und Auferstehung und dem Problem des biblischen Redens von Gott Unterrichtsvorhaben I: Woher bekomme ich Orientierungsangebote für mein Handeln? Die Botschaft Jesu vom Zuspruch und Anspruch als Angebot und Jesu Rede vom Reich Gottes Inhaltsfeld 3: Das Evangelium von Jesus Christus Inhaltsfeld 5: Verantwortliches Handeln aus christlicher Motivation Inhaltsfeld 6: Die christliche Hoffnung auf Vollendung Inhaltlicher Schwerpunkte: Reich-Gottes-Verkündigung Jesu in Tat und Wort (III) Gerechtigkeit und Frieden (V) Unterrichtsvorhaben I: Tod, wo ist dein Stachel? Biblische und theologische Perspektiven Inhaltsfeld 3: Das Evangelium von Jesus Christus Inhaltsfeld 2: Christliche Antworten auf die Gottesfrage Inhaltsfeld 6: Die christliche Hoffnung auf Vollendung Inhaltlicher Schwerpunkt: Jesus von Nazareth, der Christus: Kreuz und Auferweckung (III)

2 Unterrichtsvorhaben II: Wie finde ich vor dem Hintergrund christlicher Zukunftsvorstellung Hoffnung? Das christliche Welt- und Geschichtsverständnis als Hoffnungsangebot UnterrichtsvorhabenI II: Woran kann ich glauben? Christliche Antworten auf die Gottesfrage als Angebote Inhaltsfelder: Inhaltsfeld 3: Das Evangelium von Jesus Christus Inhaltsfeld 6: Die christliche Hoffnung auf Vollendung Inhaltlicher Schwerpunkt: Apokalyptische Bilder von Angst und Hoffnung (VI) Inhaltsfelder: Inhaltsfeld 2: Christliche Antworten auf die Gottesfrage Inhaltsfeld 1: Der Mensch in christlicher Perspektive Inhaltlicher Schwerpunkt: Biblisches Reden von Gott (II)

3 Schulhalbjahr 11.1: Woher bekomme ich Orientierungsangebote für mein Handeln? Die Botschaft Jesu vom Zuspruch und Anspruch als Angebot und Jesu Rede vom Reich Gottes (Unterrichtsvorhaben I): Realisierung christlicher Hoffnungsangebote in der Gegenwart und Übernahme von Verantwortung auf dem Hintergrund der christlichen Botschaft Inhaltsfeld 3: Das Evangelium von Jesus Christus Inhaltlicher Schwerpunkt: Reich-Gottes-Verkündigung Jesu in Tat und Wort (III) Inhaltsfeld 5: Verantwortliches Handeln aus christlicher Motivation Inhaltlicher Schwerpunkt: Gerechtigkeit und Frieden (V) Inhaltsfeld 6: Die christliche Hoffnung auf Vollendung Konkrete Kompetenzerwartungen: Die Schülerinnen und Schüler Kompetenzen zu Inhaltsfeld 3: WK 1/ WK 3/ DK 2/ DK 5/UK 4 stellen Jesu Botschaft vom Reich Gottes anhand der Gleichnisse und der Bergpredigt dar (WK1) beschreiben in Grundzügen die christliche Akzentuierung des Gottesverständnisses durch die Person, die Botschaft und das Leben Jesu Christi (WK3) erläutern Lebensorientierungen und Hoffnungsperspektiven, die sich aus der Reich-Gottes-Verkündigung Jesu und aus dem Glauben an Jesu Auferweckung für Christinnen und Christen ergeben (DK2) vergleichen kriterienorientiert verschiedene Jesus-Deutungen (DK5) erörtern die Überzeugungskraft von unterschiedlichen Jesus-Deutungen in Geschichte und Gegenwart (UK4) Kompetenzen zu Inhaltsfeld 5: WK 1/ WK 2/ DK 2/ DK 3/ UK 1/ UK 3 ordnen ethische Herausforderungen unterschiedlichen Modellen der Ethik zu (WK1) vergleichen verschiedene ethische Begründungsansätze in Religionen und Weltanschauungen und stellen die Charakteristika einer christlichen Ethik heraus (WK2) erläutern Handlungsoptionen aus unterschiedlichen ethischen Modellen für ausgewählte ethische Handlungssituationen (DK2)

4 stellen Begründungszusammenhänge dar, die einem Handeln im Interesse der Gerechtigkeit und des Friedens einer christlichen Ethik zugrunde liegen (DK3) beurteilen Dilemma-Situationen im Kontext von Gerechtigkeit und Frieden und setzen sie in Beziehung zu christlichen Urteilen (UK1) beurteilen theologische und anthropologische Aussagen in ihrer Bedeutung für eine christliche Ethik unter dem Aspekt der Reichweite bzw. des Erfolgs eines Einsatzes für Gerechtigkeit und Frieden (UK3) Anknüpfungspunkte zum Schulprogramm: Mögliche Unterrichtsbausteine: Zugänge zu Jesus in Kunst, Musik und Literatur Quellen zum Leben Jesu/historischer Jesus und kerygmatischer Christus zentrale Botschaft und Reich Gottes - Verkündigung; Gleichnisse und Wundergeschichten; Bergpredigt Methodische Schwerpunkte: Methodenkompetenzen gemäß KLP für die Sek II Gym/ Ge in NRW Evangelische Religionslehre, S.26f. schwerpunktmäßig erarbeitet an folgenden Methoden: - Einführung in die Arbeitsweise verschiedener Bibelauslegungsarten - Zwei-Quellen-Theorie - Umgang mit versch. lit. Gattungen der Bibel - Bildbetrachtung - u. U. Analyse von Filmsequenzen mit unterschiedlichen Jesusbildern

5 Schulhalbjahr 11.1: Wie finde ich vor dem Hintergrund christlicher Zukunftsvorstellung Hoffnung? Das christliche Welt- und Geschichtsverständnis als Hoffnungsangebot(Unterrichtsvorhaben II): Realisierung christlicher Hoffnungsangebote in der Gegenwart und Übernahme von Verantwortung auf dem Hintergrund der christlichen Botschaft Inhaltsfeld 3: Das Evangelium von Jesus Christus Inhaltsfeld 6: Die christliche Hoffnung auf Vollendung Inhaltlicher Schwerpunkt: Apokalyptische Bilder von Angst und Hoffnung (VI) Konkrete Kompetenzerwartungen: Die Schülerinnen und Schüler Kompetenzen zu Inhaltsfeld 3: WK2/ WK 4/ DK 3/ DK 4/ UK 1/ DK 5 stellen zentrale Aspekte der biblischen Überlieferung von Passion, Kreuz und Auferweckung Jesu dar (WK2) beschreiben unterschiedliche Darstellungen von Passion, Kreuz und Auferweckung Jesu (WK4) erläutern Lebensorientierungen und Hoffnungsperspektiven, die sich aus der Reich-Gottes-Verkündigung Jesu und aus dem Glauben an Jesu Auferweckung für Christinnen und Christen ergeben (DK3) deuten die biblische Rede von Passion, Kreuz und Auferweckung Jesu als spezifisch christliche Akzentuierung des Gottesverständnisses (DK4) erörtern Fragen nach Verantwortung und Schuld im Kontext der christlichen Rede von der Kreuzigung Jesu (UK1) vergleichen kriterienorientiert verschiedene Jesus-Deutungen (DK5)

6 Kompetenzen zu Inhaltsfeld 6: WK 1/ WK 2/ WK 3/ DK 1/ DK 4/ UK 1/ UK 3/ UK 4 ordnen Aspekte eines christlichen Geschichtsverständnisses mit Blick auf Zukunftsangst und Zukunftshoffnung in Grundzüge apokalyptischen Denkens ein (WK1) skizzieren wesentliche historische Rahmen- und Entstehungsbedingungen apokalyptischer Vorstellungen (WK2) - beschreiben auf der Basis des zugrunde liegenden Gottes- bzw. Menschenbildes christliche Bilder von Gericht und Vollendung (WK3) beschreiben die Eigenart christlicher Zukunftshoffnung mit der Vorstellung vom eschatologischen Vorbehalt (DK1) - deuten die Verkündigung Jesu vom Reich Gottes als die für Christinnen bzw. Christen und die Kirche grundlegende Orientierung für ihre Lebens- und Zukunftsgestaltung (DK4) beurteilen die Auswirkungen verschiedener Zukunftsvisionen auf die Lebenshaltung und -gestaltung des einzelnen Menschen (UK1) erörtern mögliche Beiträge christlicher Hoffnung zur Bewältigung von Gegenwarts- und Zukunftsaufgaben (UK3) beurteilen menschliche Zukunftsvisionen und Utopien hinsichtlich ihrer Machbarkeit und ihres Geltungsanspruches (UK4) Anknüpfungspunkte zum Schulprogramm: Mögliche Unterrichtsbausteine: Formen ethischen Denkens und Argumentierens (z.b. Verantwortungs- und Gesinnungsethik, Wirtschaftsethik ) Apokalyptik Methodische Schwerpunkte: Religiöse Bilder und Symbole kriterienbewusst (um-)gestalten Formen kooperativen Lernens

7 Übergeordnete Kompetenzerwartungen, die im 1. Hj. schwerpunktmäßig angesteuert werden sollen: Die Schülerinnen und Schüler Sachkompetenz Wahrnehmungskompetenz identifizieren Situationen des eigenen Lebens und der Lebenswelt, in denen sich Fragen nach Grund, Sinn, Ziel und Verantwortung des Le-bens im Horizont des christlichen Glaubens stellen (SK 1) Deutungskompetenz deuten Situationen des eigenen Lebens und der Lebenswelt, in denen sich Fragen nach Grund, Sinn, Ziel und Verantwortung des Lebens stellen (SK 5), erläutern den Anspruch und die lebenspraktischen Konsequenzen religiöser Wirklichkeitsdeutungen (SK 6) Urteilskompetenz erörtern kritische Anfragen an christliche Glaubensinhalte und kirchliche Wirklichkeit (UK 2) Handlungskompetenz Dialogkompetenz vergleichen Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede von religiösen und weltanschaulichen Überzeugungen und nutzen ihre Erkenntnisse im möglichen Dialog (HK 4) Methodenkompetenz erschließen biblische Texte durch unterschiedliche methodische, insbesondere historisch-kritische, Zugänge (MK 2)

8 Schulhalbjahr 11.2.: Tod, wo ist dein Stachel? Biblische und theologische Perspektiven (Unterrichtsvorhaben I): Realisierung christlicher Hoffnungsangebote in der Gegenwart im Bewusstsein von Kreuz und Auferstehung und dem Problem des biblischen Redens von Gott Inhaltsfeld 3: Das Evangelium von Jesus Christus Inhaltsfeld 2: Christliche Antworten auf die Gottesfrage Inhaltsfeld 6: Die christliche Hoffnung auf Vollendung Inhaltlicher Schwerpunkt: Jesus von Nazareth, der Christus: Kreuz und Auferweckung (III) Konkrete Kompetenzerwartungen: Die Schülerinnen und Schüler Kompetenzen zu Inhaltsfeld 3: WK 2/ WK 4/ DK 2/ DK 3/ UK 2 stellen zentrale Aspekte der biblischen Überlieferung von Passion, Kreuz und Auferweckung Jesu dar (WK2) beschreiben unterschiedliche Darstellungen von Passion, Kreuz und Auferweckung Jesu. (WK4) erläutern Lebensorientierungen und Hoffnungsperspektiven, die sich aus der Reich-Gottes-Verkündigung Jesu und aus dem Glauben an Jesu Auferweckung für Christinnen und Christen ergeben (DK2) deuten die biblische Rede von Passion, Kreuz und Auferweckung Jesu als spezifisch christliche Akzentuierung des Gottesverständnisses (DK3) erörtern die Relevanz der Botschaft von der Auferweckung (UK2) Kompetenzen zu Inhaltsfeld 6: WK 1/ WK 2/ DK 2/ UK 1/ UK 2 ordnen Aspekte eines christlichen Geschichtsverständnisses mit Blick auf Zukunftsangst und Zukunftshoffnung in Grundzüge apokalyptischen Denkens

9 ein (WK1) skizzieren wesentliche historische Rahmen- und Entstehungsbedingungen apokalyptischer Vorstellungen (WK2) formulieren die Verbindung von Schrecken und Hoffnung, wie sie sich im apokalyptischen Denken zeigt (DK2) beurteilen die Auswirkungen verschiedener Zukunftsvisionen auf die Lebenshaltung und -gestaltung des einzelnen Menschen (UK1) beurteilen verschiedene apokalyptische Denkmodelle hinsichtlich ihrer resignierenden und gegenwartsbewältigenden Anteile gegeneinander ab (UK2) Kompetenzen zu Inhaltsfeld 2: WK 1/ DK 4/ DK 5/ UK 3 skizzieren die jeweiligen zeitgeschichtlichen Kontexte, in denen sich die Gottesfrage stellt (WK1) vergleichen unterschiedliche Ansätze, angesichts der Erfahrung von Leid und Tod angemessen von Gott zu sprechen (DK4) erläutern die unterschiedlichen Menschenbilder bzw. Wirklichkeitsverständnisse, die differierenden Antworten auf die Gottesfrage zugrunde liegen (DK5) beurteilen die verschiedenen Gottes- und Menschenbilder hinsichtlich der lebenspraktischen Konsequenzen in ihrer Lebenswelt (UK3) Anknüpfungspunkte zum Schulprogramm: Mögliche Unterrichtsbausteine: Deutungen des Todes Jesu zwei kontrastierende theologische Ansätze im Vergleich Deutungen der Auferstehung Jesu: zwei kontrastierende theologische Ansätze im Vergleich Methodische Schwerpunkte: Erkundung außerschulischer Lernorte Präsentationstechniken

10 Schulhalbjahr 11.2 Woran kann ich glauben? Christliche Antworten auf die Gottesfrage als Angebote (Unterrichtsvorhaben II): Realisierung christlicher Hoffnungsangebote in der Gegenwart im Bewusstsein von Kreuz und Auferstehung und dem Problem des biblischen Redens von Gott Inhaltsfeld 2: Christliche Antworten auf die Gottesfrage Inhaltsfeld 1: Der Mensch in christlicher Perspektive Inhaltlicher Schwerpunkt: Biblisches Reden von Gott Konkrete Kompetenzerwartungen: Die Schülerinnen und Schüler Kompetenzen zu Inhaltsfeld 2: WK 1/ WK 2/ WK 6/ DK 1/ DK 2/ DK 5/ UK 3 skizzieren die jeweiligen zeitgeschichtlichen Kontexte, in denen sich die Gottesfrage stellt (WK1) benennen Kennzeichen der biblischen Rede von Gott (WK2) unterscheiden das biblische Reden von Gott von anderen Weisen von Gott zu sprechen (WK6) deuten unterschiedliche biblische Gottes- und Menschenbilder vor dem Hintergrund ihrer historischen Entstehung und der ihnen zugrunde liegenden menschlichen Erfahrungen (DK1) skizzieren die Wirkungsgeschichte ausgewählter biblischer Gottes- und Menschenbilder (DK2) erläutern die unterschiedlichen Menschenbilder bzw. Wirklichkeitsverständnisse, die differierenden Antworten auf die Gottesfrage zugrunde liegen (DK5)

11 beurteilen die verschiedenen Gottes- und Menschenbilder hinsichtlich der lebenspraktischen Konsequenzen in ihrer Lebenswelt (UK3) Kompetenzen zu Inhaltsfeld 1: WK 2/DK 2/ DK 3/ DK 4/ UK 2 identifizieren Handlungssituationen, in denen die wechselseitige Abhängigkeit von Freiheit und verantwortlichem Umgang mit Mitmen-schen und der Schöpfung erfahrbar wird (WK2) erläutern das Verhältnis von Freiheit und Verantwortung im Hinblick auf die Verfehlung der Bestimmung des Menschen aus christlicher Sicht (DK2) erläutern die Gefahr der Verfehlung der Bestimmung des Menschen an konkreten gesellschaftlichen Herausforderungen des Umgangs mit dem Mitmenschen und der Schöpfung (DK3) erläutern das christliche Verständnis von Freiheit als Geschenk Gottes (DK4) erörtern Handlungssituationen, in denen sich die Verantwortlichkeit des Menschen bewähren muss (UK2) Anknüpfungspunkte zum Schulprogramm: Mögliche Unterrichtsbausteine: Gottesbilder im Lebenslauf Biblische Gottesbilder: u.a. in der Exodus- Erzählung Gottesbeweise Methodische Schwerpunkte: Mediengestützte und adressatenbezogene Präsentation religiös relevanter Inhalte und Positionen

12 Übergeordnete Kompetenzerwartungen, die im 2. Hj. schwerpunktmäßig angesteuert werden sollen:

13 Sachkompetenz Wahrnehmungskompetenz Die Schülerinnen und Schüler unterscheiden sich ergänzende von sich ausschließenden Deutungsangeboten (WK 4) Deutungskompetenz: stellen Möglichkeiten und Grenzen der Akzeptanz bzw. Vereinbarkeit von unterschiedlichen Gottes- und Menschenbildern dar (DK5) Urteilskompetenz bewerten unterschiedliche Ansätze und Formen theologischer und ethischer Argumentation (UK 4) Handlungskompetenz Dialogkompetenz: formulieren ihre eigene Überzeugung zur Frage nach Gott und dem Menschen und vertreten diese im Dialog (HK 5) Gestaltungskompetenz: verwenden reflektiert traditionelle religiöse Ausdruckformen in Aneignung oder Umgestaltung zum Ausdruck eigener Glaubensüberzeugungen oder verzichten begründet darauf (GK 1) Methodenkompetenz identifizieren methoden- und kriterienorientiert religiöse Sprache und erläutern ihre Bedeutung (MK 3)

14

Städtisches Gymnasium Olpe. Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre

Städtisches Gymnasium Olpe. Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Städtisches Gymnasium Olpe Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Qualifikationsphase 1-1. Halbjahr Halbjahresthema: Gotteslehre / Theologie Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wie kann ich mit

Mehr

Qualifikationsphase (Q1) Auf der Suche nach Orientierung im Glauben und im Zweifel

Qualifikationsphase (Q1) Auf der Suche nach Orientierung im Glauben und im Zweifel Unterrichtsvorhaben 1 Thema: Woran kann ich glauben? Christliche Antworten auf die Gottesfrage als Angebote Inhaltsfelder: IF 2: Christliche Antworten auf die Gottesfrage IF 1: Der Mensch in christlicher

Mehr

Qualifikationsphase (Q 1) - Grundkurs - 1. Halbjahr Halbjahresthema: Als Mensch Orientierung suchen sich Herausforderungen des Glaubens stellen

Qualifikationsphase (Q 1) - Grundkurs - 1. Halbjahr Halbjahresthema: Als Mensch Orientierung suchen sich Herausforderungen des Glaubens stellen Qualifikationsphase (Q 1) - Grundkurs - 1. Halbjahr Halbjahresthema: Als Mensch Orientierung suchen sich Herausforderungen des Glaubens stellen Unterrichtsvorhaben I: Leitgedanken: Woran kann ich glauben?

Mehr

IKG Schulinterner Lehrplan Ev. Religionslehre Q1 und Q2 ab Schuljahr 2015/16

IKG Schulinterner Lehrplan Ev. Religionslehre Q1 und Q2 ab Schuljahr 2015/16 IKG Schulinterner Lehrplan Ev. Religionslehre Q1 und Q2 ab Schuljahr 2015/16 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Qualifikationsphase Q 1 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Orientierung für

Mehr

Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Qualifikationsphase Q 1

Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Qualifikationsphase Q 1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Qualifikationsphase Q 1 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Orientierung für verantwortliches Handeln Unterrichtsvorhaben I Leitgedanke: Woher bekomme ich

Mehr

Qualifikationsphase 1 1.Hj.: Halbjahresthema: Als Mensch Orientierung suchen sich Herausforderungen des Glaubens stellen.

Qualifikationsphase 1 1.Hj.: Halbjahresthema: Als Mensch Orientierung suchen sich Herausforderungen des Glaubens stellen. Qualifikationsphase 1 1.Hj.: Halbjahresthema: Als Mensch Orientierung suchen sich Herausforderungen des Glaubens stellen Unterrichtsvorhaben I: Thema: Woran glauben Menschen? Christliche Antworten auf

Mehr

Übersicht inhaltsbezogene Kompetenzen Unterrichtsvorhaben (AG Arnsberg), Stand

Übersicht inhaltsbezogene Kompetenzen Unterrichtsvorhaben (AG Arnsberg), Stand Inhaltsbezogene Kompetenzerwartungen am Ende Einführungsphase Inhaltsfelder Inhaltsbezogene Kompetenzerwartungen UV I UV II UV III UV IV IF 1 Der Mensch in christlicher Perspektive - unterscheiden differierende

Mehr

Reich-Gottes- Verkündigung Jesu in Tat u.wort. Der Mensch zwischen Freiheit und Verantwortung

Reich-Gottes- Verkündigung Jesu in Tat u.wort. Der Mensch zwischen Freiheit und Verantwortung Lehrplan 11 Thema des Unterrichtsvorhabens/ Inhalte 1. Wer ist Jesus Christus (für mich?) - Historischer Jesus u. das Zeugnis d. Evangelien - Jesus-Bilder in der Kunst - Jesus, der Mensch und das Menschenbild

Mehr

Städtisches Gymnasium Olpe. Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre. Qualifikationsphase 2-1. Halbjahr Halbjahresthema: Ekklesiologie

Städtisches Gymnasium Olpe. Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre. Qualifikationsphase 2-1. Halbjahr Halbjahresthema: Ekklesiologie Städtisches Gymnasium Olpe Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Qualifikationsphase 2-1. Halbjahr Halbjahresthema: Ekklesiologie Unterrichtsvorhaben I: Thema: Was bestimmt mein (gesellschaftliches)

Mehr

Schulinterner Lehrplan im Fach Evangelische Religionslehre zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe

Schulinterner Lehrplan im Fach Evangelische Religionslehre zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben: Qualifikationsphase 2 Schulinterner Lehrplan im Fach Evangelische Religionslehre zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Qualifikationsphase (Q2) GRUNDKURS -

Mehr

2.1.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben

2.1.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben 2.1.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS Halbjahresthema 1.Hj.: Als Mensch Orientierung suchen sich Herausforderungen des Glaubens stellen Unterrichtsvorhaben I: Thema:

Mehr

Curriculum Evangelische /Katholische Religion

Curriculum Evangelische /Katholische Religion Qualifikationsphase (Q 1) - Grundkurs - 1. Halbjahr Halbjahresthema: Das muss doch jeder selber wissen? Die Gottesfrage in Zeiten von Privatisierung und Relativierung Unterrichtsvorhaben I: Thema: Woran

Mehr

Curriculum Evangelische /Katholische Religion

Curriculum Evangelische /Katholische Religion Qualifikationsphase (Q 1) - Grundkurs - 1. Halbjahr Halbjahresthema: Das muss doch jeder selber wissen? Die Gottesfrage in Zeiten von Privatisierung und Relativierung Unterrichtsvorhaben I: Thema: Woran

Mehr

Schulinterner Lehrplan Evangelische Religionslehre am Clara-Schumann-Gymnasium Holzwickede Qualifikationsphase (Q 1)

Schulinterner Lehrplan Evangelische Religionslehre am Clara-Schumann-Gymnasium Holzwickede Qualifikationsphase (Q 1) Schulinterner Lehrplan Evangelische Religionslehre am Clara-Schumann-Gymnasium Holzwickede Qualifikationsphase (Q 1) Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS Halbjahresthema 1.Hj.: Als Mensch Orientierung suchen

Mehr

Evangelische Religion Q1 / Q2

Evangelische Religion Q1 / Q2 Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Evangelische Religion Q1 / Q2 Qualifikationsphase (Q 1) - Grundkurs - 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Orientierung im

Mehr

Übergeordnetes Thema der Unterrichtsvorhaben in der Q1: Fragen und Antworten, Herausforderungen und Aufgaben von Christen in der Nachfolge Jesu

Übergeordnetes Thema der Unterrichtsvorhaben in der Q1: Fragen und Antworten, Herausforderungen und Aufgaben von Christen in der Nachfolge Jesu Kompetenzorientierter Lehrplan Qualifikationsphase am Ravensberger Gymnasium Herford Übergeordnetes Thema der Unterrichtsvorhaben in der Q1: Fragen und Antworten, Herausforderungen und Aufgaben von Christen

Mehr

Goethe-Gymnasium Essen Curriculum Sek. II ab August Die Q 1 (Stufe 11)

Goethe-Gymnasium Essen Curriculum Sek. II ab August Die Q 1 (Stufe 11) Q1-11/I (Grundkurs): Halbjahresthema: Auf der Suche nach Orientierung im Glauben und im Zweifel Übergeordnete Kompetenzerwartungen, die im ersten Halbjahr schwerpunktmäßig angesteuert werden sollen: identifizieren

Mehr

Schulinternes Curriculum Fach: Evangelische Religionslehre

Schulinternes Curriculum Fach: Evangelische Religionslehre Jahrgangsstufe: Q1 1. Halbjahr - Grundkurs Halbjahresthema: Zuspruch und Anspruch Jesu Christi als Orientierungsangebot für verantwortliches Handeln Unterrichtsvorhaben I: Leitgedanken: Die Botschaft Jesu

Mehr

Evangelische Religionslehre Q1 und Q2

Evangelische Religionslehre Q1 und Q2 Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für das Fach Evangelische Religionslehre Q1 und Q2 Stand: September 2014 Evangelische Religion Q1.1. Stand: November 2014, Kürzel XX I: Jesus im Spannungsfeld von

Mehr

Curriculum Evangelische /Katholische Religion

Curriculum Evangelische /Katholische Religion Qualifikationsphase (Q 2) Grundkurs 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Halt im Angesicht von Sterblichkeit und Zukunftsangst Unterrichtsvorhaben I: Thema: Muss ich Angst vor der Zukunft haben?

Mehr

Q1 1.Hbj. Gottesglaube zwischen Orientierung und Anfechtung

Q1 1.Hbj. Gottesglaube zwischen Orientierung und Anfechtung Evangelische Religion Oberstufencurriculum (Q1+Q2) 2017 (Fachkonferenzbeschluss v. 18.10.2017) 2.1.2 Konkretisierte Unterrichtsvorhaben Q1 1.Hbj. Gottesglaube zwischen Orientierung und Anfechtung Unterrichtsvorhaben

Mehr

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben Konkretisierte Unterrichtsvorhaben Einführungsphase (EF) GRUNDKURS - Halbjahresthema 1.Hj.: Thema: "Auf der Suche nach Zugehörigkeit und Hoffnung im Leben" Unterrichtsvorhaben I: Thema: Gemeinsam Gott

Mehr

Evangelische Religionslehre Q2

Evangelische Religionslehre Q2 Evangelische Religionslehre Q2 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben 2 Qualifikationsphase (Q2) GRUNDKURS Halbjahresthema: Als Mensch Gegenwart gestalten Aufgaben der Kirche überprüfen und Verantwortung

Mehr

Schulinternes Curriculum

Schulinternes Curriculum GYMNASIUM AN DER WOLFSKUHLE Schulinternes Curriculum Evangelische Religion Sek II Inhalt Verteilung der inhaltlichen Schwerpunkte in der Einführungsphase...3 Schulhalbjahr 10.1: Die Suche nach Identität

Mehr

Marianne-Weber-Gymnasium, Lemgo Mai 2015 Schulinterner Lehrplan für die Gymnasiale Oberstufe- Q1 und Q2

Marianne-Weber-Gymnasium, Lemgo Mai 2015 Schulinterner Lehrplan für die Gymnasiale Oberstufe- Q1 und Q2 Marianne-Weber-Gymnasium, Lemgo Mai 2015 Schulinterner Lehrplan für die Gymnasiale Oberstufe- Q1 und Q2 Fach ER (Evangelische Religionslehre) 1 2.1.1 Übersichtsraster Qualifikationsphase Q1 Quartal Unterrichtsvorhaben

Mehr

2.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben SEK II

2.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben SEK II 2.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben SEK II Unterrichtsvorhaben I: Thema: Was ist Wirklichkeit? Der Mensch in der Sicht von Naturwissenschaft und Theologie Kriterien und Möglichkeiten einer Zusammenarbeit

Mehr

Themenübersicht Unterrichtsvorhaben

Themenübersicht Unterrichtsvorhaben Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Sekundarstufe Viktoria-Gymnasium Essen Gültig ab 1.08.2017 Themenübersicht Unterrichtsvorhaben Jg Thema [Unterrichtsvorhaben] nhaltlicher Schwerpunkt

Mehr

Georg-Büchner-Gymnasium Köln Schulinternes Curriculum für das Fach Evangelische Religion der Sekundarstufe II

Georg-Büchner-Gymnasium Köln Schulinternes Curriculum für das Fach Evangelische Religion der Sekundarstufe II Georg-Büchner-Gymnasium Köln Schulinternes Curriculum für das Fach Evangelische Religion der Sekundarstufe II Jahrgangsstufe EF 1. Halbjahr Glaube Wissen - Religion Kompetenzbereiche Inhaltsfelder Übergeordnete

Mehr

Schulinterner Lehrplan Ev. Religion Sek. II

Schulinterner Lehrplan Ev. Religion Sek. II Schulinterner Lehrplan Ev. Religion Sek. II I. Einführungsphase (Stand: August 2014) 1. Übersicht über die Unterrichtsvorhaben in der Einführungsphase Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wer bin ich? Antworten

Mehr

Einführungsphase 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und meinem Weg durch das Leben vereinbar mit Glaube und Vernunft?

Einführungsphase 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und meinem Weg durch das Leben vereinbar mit Glaube und Vernunft? Einführungsphase 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und meinem Weg durch das Leben vereinbar mit Glaube und Vernunft? Unterrichtsvorhaben I Unterrichtsvorhaben II Thema: Religion

Mehr

Übersichtsraster der Unterrichtsvorhaben für die EF

Übersichtsraster der Unterrichtsvorhaben für die EF Übersichtsraster der Unterrichtsvorhaben für die EF Stand: 1.8.2014 Einführungsphase 1.Hj.: Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und meinem Weg durchs Leben Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wer bin

Mehr

Katholische Religionslehre Q2

Katholische Religionslehre Q2 Unterrichtsvorhaben V : Thema: Die (christliche) Herausforderung sinnvoll zu leben und ethisch zu handeln Inhaltsfelder: IF 1: Der Mensch in christlicher Perspektive IF 5: Verantwortliches Handeln aus

Mehr

Schulinterner Lehrplan im Fach Evangelische Religionslehre zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe

Schulinterner Lehrplan im Fach Evangelische Religionslehre zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben: Qualifikationsphase 1 Schulinterner Lehrplan im Fach Evangelische Religionslehre zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS Halbjahresthema

Mehr

EF - Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben

EF - Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben EF - Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Einführungsphase 1. Halbjahr, Anthropologisches Halbjahresthema: Wen sehe ich im Spiegel? Wer ist mein Spiegel? - Der Zwiespalt zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung

Mehr

Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Sekundarstufe II Abtei-Gymnasium Brauweiler (Stand: Juni 2015)

Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Sekundarstufe II Abtei-Gymnasium Brauweiler (Stand: Juni 2015) Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Sekundarstufe II Abtei-Gymnasium Brauweiler (Stand: Juni 2015) Einführungsphase In der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe werden die nachfolgend

Mehr

Schulinterner LEHRPLAN: EVANGELISCHE RELIGION für die Jahrgangsstufe: Qualifikationsphase 2

Schulinterner LEHRPLAN: EVANGELISCHE RELIGION für die Jahrgangsstufe: Qualifikationsphase 2 UNTERRICHTSVORHABEN Umfang THEMENÜBERBLICK QUALIFIKATIONSPHASE 2 (Wochenstunden) Die Rolle der Kirche für Christen und Gesellschaft ca. 40 Christliche Verantwortung für eine gerechte Welt ca. 40 Summe

Mehr

Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Sekundarstufe II Abtei-Gymnasium Brauweiler (Stand: November 2018)

Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Sekundarstufe II Abtei-Gymnasium Brauweiler (Stand: November 2018) Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Sekundarstufe II Abtei-Gymnasium Brauweiler (Stand: November 2018) Einführungsphase In der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe werden die nachfolgend

Mehr

Schulinterner Lehrplan der Max-Ernst-Gesamtschule für die gymnasiale Oberstufe im Fach Religion

Schulinterner Lehrplan der Max-Ernst-Gesamtschule für die gymnasiale Oberstufe im Fach Religion Einführungsphase Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wie hältst du s mit der Religion? Wahrnehmung von Religion in unserer Zeit und Welt und Auseinandersetzung mit ihrer Relevanz IF 1: Der Mensch in christlicher

Mehr

Curriculum Evangelische Religionslehre Qualifikationsphase März 2015

Curriculum Evangelische Religionslehre Qualifikationsphase März 2015 Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS Halbjahresthema 1. Hj.: Auf der Suche nach Orientierung im Glauben Unterrichtsvorhaben I: Thema: Gott, Götter, Götzen: Wie Christen im Glauben Orientierung finden und

Mehr

Qualifikationsphase 2 Jahresthema: Wie plausibel ist der Glaube? - Theologische, christologische, eschatologische und ekklesiologische Antworten

Qualifikationsphase 2 Jahresthema: Wie plausibel ist der Glaube? - Theologische, christologische, eschatologische und ekklesiologische Antworten Qualifikationsphase 2 Jahresthema: Wie plausibel ist der Glaube? - Theologische, christologische, eschatologische und ekklesiologische Antworten Unterrichtsvorhaben I Thema: Was lässt mich zweifeln? Wie

Mehr

Übergeordnete Kompetenzerwartungen Konkretisierte Kompetenzerwartungen Vereinbarungen der FK:

Übergeordnete Kompetenzerwartungen Konkretisierte Kompetenzerwartungen Vereinbarungen der FK: Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wer ist Jesus Christus für mich? Die Evangelien als Ur-Kunde christlichen Glaubens Inhaltsfelder: IF 3: Das Zeugnis vom Anspruch und Zuspruch Jesu Christi IF 6: Die christliche

Mehr

Evangelische Religionslehre Jg. 12/Q2 22. Juni 2015

Evangelische Religionslehre Jg. 12/Q2 22. Juni 2015 Evangelische Religionslehre Jg. 12/Q2 22. Juni 2015 Q2, 1. Halbjahr: In der Gemeinschaft Orientierung suchen: Kirche in der Welt Q2, 1. Halbjahr, 1. Quartal Q2, 1. Halbjahr, 2. Quartal Als Mensch Orientierung

Mehr

Verteilung der inhaltlichen Schwerpunkte in der Einführungsphase

Verteilung der inhaltlichen Schwerpunkte in der Einführungsphase Verteilung der inhaltlichen Schwerpunkte in der Einführungsphase 10.1 Halbjahresthema: Die Suche nach Identität und einem gelingendem Leben Unterrichtsvorhaben I: Wer bin ich? - Antwortmöglichkeiten der

Mehr

Gymnasium August-Dicke-Schule: Evangelische Religionslehre Sekundarstufe II. 1. Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben

Gymnasium August-Dicke-Schule: Evangelische Religionslehre Sekundarstufe II. 1. Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Gymnasium August-Dicke-Schule: Evangelische Religionslehre Sekundarstufe II 1. Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Einführungsphase 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und gelingendem

Mehr

3) Evangelischer Religionsunterricht in der Sek.II

3) Evangelischer Religionsunterricht in der Sek.II 3) Evangelischer Religionsunterricht in der Sek.II Evangelischer Religionsunterricht erschließt die religiöse Dimension der Wirklichkeit und des Lebens und trägt damit zur religiösen Bildung der Schüler/innen

Mehr

Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS - Halbjahresthema 1.Hj.: Als Mensch Orientierung suchen sich Herausforderungen des Glaubens stellen

Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS - Halbjahresthema 1.Hj.: Als Mensch Orientierung suchen sich Herausforderungen des Glaubens stellen Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS - Halbjahresthema 1.Hj.: Als Mensch Orientierung suchen sich Herausforderungen des Glaubens stellen Unterrichtsvorhaben I: Thema: Gott, Götter, Götzen: Wie Christen im

Mehr

Curriculum Evangelische /Katholische Religion

Curriculum Evangelische /Katholische Religion Qualifikationsphase (Q 1) - Leistungskurs - 1. Halbjahr Halbjahresthema: Das muss doch jeder selber wissen? Die Gottesfrage in Zeiten von Privatisierung und Relativierung Unterrichtsvorhaben I: Thema:

Mehr

Evangelische Religionslehre Einführungsphase

Evangelische Religionslehre Einführungsphase Schulinterner Lehrplan des Kaiser-Karls- Gymnasiums zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Evangelische Religionslehre Einführungsphase Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Unterrichtsvorhaben I:

Mehr

A. Grundsätzliches. B. Die einzelnen Jahrgangsstufen

A. Grundsätzliches. B. Die einzelnen Jahrgangsstufen Schulinterner Lehrplan für das Fach Evangelische Religionslehre am Thomaeum Sekundarstufe II A. Grundsätzliches In der Sekundarstufe II ist das Kursbuch Religion Oberstufe (Diesterweg) eingeführt. Ergänzt

Mehr

Städtisches Gymnasium Olpe. Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre

Städtisches Gymnasium Olpe. Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Städtisches Gymnasium Olpe Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Einführungsphase 1. Halbjahr Halbjahresthema: Religion eine Einführung Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wie hältst du es mit

Mehr

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Einführungsphase. Unterrichtsvorhaben: Der Mensch in christlicher Perspektive

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Einführungsphase. Unterrichtsvorhaben: Der Mensch in christlicher Perspektive Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Einführungsphase Unterrichtsvorhaben: Der Mensch in christlicher Perspektive Inhaltliche Schwerpunkte Der Mensch als Geschöpf und Ebenbild Gottes (Was

Mehr

Evangelische Religionslehre Jahrgangsstufe Einführungsphase (EF)

Evangelische Religionslehre Jahrgangsstufe Einführungsphase (EF) Evangelische Religionslehre Jahrgangsstufe Einführungsphase (EF) Stand: 26.06.2014 (JED, KRG, SMA, HOR) 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und meinem Weg durchs Leben 1. Unterrichtsvorhaben:

Mehr

Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS. Übergeordnete Kompetenzerwartungen: Konkretisierte Kompetenzerwartungen: Mögliche Schwerpunkte:

Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS. Übergeordnete Kompetenzerwartungen: Konkretisierte Kompetenzerwartungen: Mögliche Schwerpunkte: Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS Jahresthema: Das muss doch jeder selber wissen? Theologische, christologische, anthropologisch- ethische und ekklesiologische Vergewisserungen angesichts der Tendenz

Mehr

Schulinterner Lehrplan im Fach Evangelische Religionslehre zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe

Schulinterner Lehrplan im Fach Evangelische Religionslehre zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben: Qualifikationsphase 2 Schulinterner Lehrplan im Fach Evangelische Religionslehre zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Qualifikationsphase (Q2) GRUNDKURS -

Mehr

Einführungsphase 1.Hj. - Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und meinen Weg durchs Leben

Einführungsphase 1.Hj. - Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und meinen Weg durchs Leben Einführungsphase 1.Hj. - Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und meinen Weg durchs Leben Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wer bin ich? Der Mensch zwischen Selbstbestimmung und Selbstverfehlung Biblische

Mehr

STÄDTISCHES GYMNASIUM OLPE Kernlehrplan Kath. Religionslehre Sek II Qualifikationsphase 1

STÄDTISCHES GYMNASIUM OLPE Kernlehrplan Kath. Religionslehre Sek II Qualifikationsphase 1 Unterrichtsvorhaben I: Thema: Biblische Gottesbilder: Die Gottesbilder der Exoduserzählung Inhaltsfelder: IF 1: Der Mensch in christlicher Perspektive IF 2: Christliche Antworten auf die Gottesfrage Inhaltliche

Mehr

Schulinternes Curriculum der Fachkonferenz Ev. Religionslehre Comenius-Gymnasium Datteln (Stand Mai 2015)

Schulinternes Curriculum der Fachkonferenz Ev. Religionslehre Comenius-Gymnasium Datteln (Stand Mai 2015) Einführungsphase Unterrichtsvorhaben I (EF 1.1): Thema: Wissen wir wirklich, was wir glauben zu wissen? und Wer bin ich? Der Mensch zwischen Glaube und Wissenschaft, Selbstbestimmung und Selbstverfehlung

Mehr

Übergeordnete Kompetenzerwartungen Konkretisierte Kompetenzerwartungen Vereinbarungen der FK:

Übergeordnete Kompetenzerwartungen Konkretisierte Kompetenzerwartungen Vereinbarungen der FK: Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wer ist Jesus Christus für mich? Die Evangelien als Ur-Kunde christlichen Glaubens Inhaltsfelder: IF 3: Das Zeugnis vom Anspruch und Zuspruch Jesu Christi IF 6: Die christliche

Mehr

SCHULINTERNES CURRICULUM STÄDT. GYMNASIUM WÜLFRATH EVANGELISCHE RELIGIONSLEHRE SII FÜR DAS FACH ENTSPRECHEND DEM KLP ER SII IN NRW

SCHULINTERNES CURRICULUM STÄDT. GYMNASIUM WÜLFRATH EVANGELISCHE RELIGIONSLEHRE SII FÜR DAS FACH ENTSPRECHEND DEM KLP ER SII IN NRW SCHULINTERNES CURRICULUM STÄDT. GYMNASIUM WÜLFRATH FÜR DAS FACH EVANGELISCHE RELIGIONSLEHRE SII ENTSPRECHEND DEM KLP ER SII IN NRW Stand: 12.1.2016 1 1.1. Übersichtsraster und konkretisierte Unterrichtsvorhaben

Mehr

CURRICULUM EVANGELISCHE RELIGION OBERSTUFE HANS-EHRENBERG-SCHULE BIELEFELD-SENNESTADT Stand: 15. August 2016

CURRICULUM EVANGELISCHE RELIGION OBERSTUFE HANS-EHRENBERG-SCHULE BIELEFELD-SENNESTADT Stand: 15. August 2016 CURRICULUM EVANGELISCHE RELIGION OBERSTUFE HANS-EHRENBERG-SCHULE BIELEFELD-SENNESTADT Stand: 15. August 2016 Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wo gehöre ich hin? Der Mensch zwischen Autonomie und sozialer

Mehr

Schulcurriculum Evangelische Religion Stufe 11/12 Q1&2

Schulcurriculum Evangelische Religion Stufe 11/12 Q1&2 Schulcurriculum Evangelische Religion Stufe 11/12 Q1&2 Stand: 6.7.2016 Qualifikationsphase 1 (Jgst. 11) 1. Oberthema: Als Mensch Orientierung suchen - sich Herausforderungen des Glaubens stellen Unterrichtsvorhaben

Mehr

<Evangelische Religionslehre>

<Evangelische Religionslehre> SchulinternerLehrplan zum Kernlehrplan für die Einführungsphase der Oberstufe Inhalt Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Sekundarstufe II Stand März 2014

Mehr

Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule

Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule Kompetenzbereiche: Sach-, Methoden-, Urteils-, Handlungskompetenz Synopse aller Kompetenzerwartungen Sachkompetenz

Mehr

Ev. Religion Unterrichtsvorhaben:

Ev. Religion Unterrichtsvorhaben: 5 UV 1: Gottesvorstellungen im Lebenslauf UV 2: Lebensangebote von Jesus von Nazareth UV 3: Verantwortung für die Welt als Gottes Schöpfung Ortswechsel (Claudius-Verlag, München) Die SuS identifizieren

Mehr

Curriculum Sekundarstufe II. Unterrichtsvorhaben EF (Einführungsphase) Erftgymnasium Bergheim. Übersichtsraster

Curriculum Sekundarstufe II. Unterrichtsvorhaben EF (Einführungsphase) Erftgymnasium Bergheim. Übersichtsraster Curriculum Sekundarstufe II Unterrichtsvorhaben EF (Einführungsphase) Erftgymnasium Bergheim Übersichtsraster Einführungsphase (EF) 1.Hj.: Halbjahresthema: Wer bin ich was leitet meinen Weg? Unterrichtsvorhaben

Mehr

Evangelische Religionslehre Jg. 11/Q1 22. Juni 2015

Evangelische Religionslehre Jg. 11/Q1 22. Juni 2015 Evangelische Religionslehre Jg. 11/Q1 22. Juni 2015 Q1, 1. Halbjahr: Woran kann ich glauben? - Als Mensch Orientierung suchen Q1, 1. Halbjahr, 1. Quartal Q1, 1. Halbjahr, 2. Quartal Wie Christen im Glauben

Mehr

Einführungsphase:Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben (mit Kompetenzerwartungen und inhaltlicher Realisierung)

Einführungsphase:Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben (mit Kompetenzerwartungen und inhaltlicher Realisierung) Einführungsphase:Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben (mit Kompetenzerwartungen und inhaltlicher Realisierung) Unterrichtsvorhaben I: Einführungsphase 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität

Mehr

Gesamtschule Eiserfeld - Schulinterner Lehrplan Ev. Religion Sek.II Einführungsphase

Gesamtschule Eiserfeld - Schulinterner Lehrplan Ev. Religion Sek.II Einführungsphase Gesamtschule Eiserfeld - Schulinterner Lehrplan Ev. Religion Sek.II Einführungsphase Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wer bin ich? Der Mensch zwischen Selbstbestimmung und Selbstverfehlung Biblische Impulse

Mehr

Unterrichtvorhaben II: Was lässt Menschen zweifeln? Auseinandersetzung mit religionskritischen Ansätzen und der Frage nach der Theodizee

Unterrichtvorhaben II: Was lässt Menschen zweifeln? Auseinandersetzung mit religionskritischen Ansätzen und der Frage nach der Theodizee Inhalt Q1 Jahresthema: Fragen nach Gott, ist Jesus die Antwort? Unterrichtvorhaben I: Bilder sind nicht verboten: Biblische Gottesbilder und Gottesbilder in der darstellenden Kunst Unterrichtvorhaben II:

Mehr

- Bergpredigt - Rollenspiel zur Umsetzung der Bergpredigt - Deutungsmodelle zur Bergpredigt - Pinchas Lapide, Die Bergpredigt, Utopie oder Programm

- Bergpredigt - Rollenspiel zur Umsetzung der Bergpredigt - Deutungsmodelle zur Bergpredigt - Pinchas Lapide, Die Bergpredigt, Utopie oder Programm Qualifikationsphase (Q1) GRUNDKURS Halbjahresthema 1.Hj.: Auf der Suche nach Orientierung für verantwortliches Handeln Unterrichtsvorhaben I: Leitgedanken: Woher bekomme ich Orientierungsangebote für mein

Mehr

Wie kommen wir von den Kompetenzerwartungen und Inhaltsfeldern des KLP zu Unterrichtsvorhaben?

Wie kommen wir von den Kompetenzerwartungen und Inhaltsfeldern des KLP zu Unterrichtsvorhaben? Wie kommen wir von den Kompetenzerwartungen und Inhaltsfeldern des KLP zu Unterrichtsvorhaben? 1. Entwickeln Sie ausgehend von a. den übergeordneten und konkretisierten Kompetenzerwartungen b. den inhaltlichen

Mehr

Katholische Religionslehre, Schuleigener Lehrplan

Katholische Religionslehre, Schuleigener Lehrplan Clemens-Brentano-Gymnasium An der Kreuzkirche 7 48249 Dülmen Telefon 02594 4893 Telefax 02594 949908 sekretariat@cbg.duelmen.org schulleitung@cbg.duelmen.org cbg.duelmen.org Katholische Religionslehre,

Mehr

A9 KLP KR und ER SII (NRW) Inhaltsfelder und inhaltliche Schwerpunkte / dazu: Anlage 2 APO-GOSt

A9 KLP KR und ER SII (NRW) Inhaltsfelder und inhaltliche Schwerpunkte / dazu: Anlage 2 APO-GOSt A9 KLP KR und ER SII (NRW) Inhaltsfelder und inhaltliche Schwerpunkte / dazu: Anlage 2 APO-GOSt Anlagen zur Verordnung über den Bildungsgang und die Abiturprüfung in der gymnasialen Oberstufe Anlage 2:

Mehr

Checkliste: Kompetenzerwartungen Grundkurs

Checkliste: Kompetenzerwartungen Grundkurs UV 1: UV 2: UV 3: A3 Checkliste: Kompetenzerwartungen Grundkurs Übergeordnete Kompetenzerwartungen GK: Die Schülerinnen und Schüler Sachkompetenz identifizieren und deuten Situationen des eigenen Lebens

Mehr

Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre EF/ Juli 2014

Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre EF/ Juli 2014 2.1.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre EF/ Juli 2014 Einführungsphase 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und gelingendem

Mehr

Einführungsphase 1.Hj. - Halbjahresthema: Der Mensch auf der Suche nach dem wahren Menschsein

Einführungsphase 1.Hj. - Halbjahresthema: Der Mensch auf der Suche nach dem wahren Menschsein Evangelische Religion Oberstufencurriculum (Einführungsphase) 2014/2015 (Fachkonferenzbeschluss 15.9.2014) 2.1.2 Konkretisierte Unterrichtsvorhaben Einführungsphase 1.Hj. - Halbjahresthema: Der Mensch

Mehr

Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben (Ev. Religion: Sekundarstufe II)

Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben (Ev. Religion: Sekundarstufe II) Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben (Ev. Religion: Sekundarstufe II) Einführungsphase 1. Halbjahr Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und gelingendem Leben Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wer

Mehr

Evangelische Religionslehre am Mädchengymnasium Borbeck Schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Stand: 27.6.

Evangelische Religionslehre am Mädchengymnasium Borbeck Schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Stand: 27.6. Evangelische Religionslehre am Mädchengymnasium Borbeck Schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Stand: 27.6.2014 Inhalt Seite 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit 2 Entscheidungen

Mehr

Evangelische Religionslehre

Evangelische Religionslehre Schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Evangelische Religionslehre Stand 10.12.14 Inhalt Seite 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit 3 2 Entscheidungen zum Unterricht

Mehr

Inhalt. 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit

Inhalt. 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit Inhalt 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit 2 Entscheidungen zum Unterricht 2.1 Unterrichtsvorhaben 2.1.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben 2.1.2 Konkretisierte Unterrichtsvorhaben 2.2 Grundsätze

Mehr

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre am Städtischen Gymnasium Gütersloh

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre am Städtischen Gymnasium Gütersloh Unterrichtsvorhaben 1 : Thema: Was ist Religion? Inhaltsfelder: IF 1: Der Mensch in christlicher Perspektive Übergeordnete Kompetenzerwartungen: Konkretisierte Kompetenzerwartungen: Inhaltliche Schwerpunkte:

Mehr

Schulinterner Lehrplan für die Qualifikationsphase RU evangelisch

Schulinterner Lehrplan für die Qualifikationsphase RU evangelisch Schulinterner Lehrplan für die Qualifikationsphase RU evangelisch Grundlage: Kernlehrplan für die Sek II Gymnasium/Gesamtschule in NRW, Düsseldorf 2013 Thema des Unterrichtsvorhabens/ Inhalte 1. Wer ist

Mehr

Evangelische Religion

Evangelische Religion Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg Lehrplan Evangelische Religion Inhaltsverzeichnis: 1. Kernlehrplan EF Seite 1 14 2. Leistungskonzept Seite 15 14 Ef I Thema Der Mensch als Ebenbild Gottes Zustandsbeschreibung?

Mehr

IKG Schulinterner Lehrplan Evangelische Religion Einführungsphase EF ab Schuljahr 2014/15. Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben

IKG Schulinterner Lehrplan Evangelische Religion Einführungsphase EF ab Schuljahr 2014/15. Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben IKG Schulinterner Lehrplan Evangelische Religion Einführungsphase EF ab Schuljahr 2014/15 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wer bin ich? Der Mensch zwischen Selbstbestimmung

Mehr

SuS beschreiben theologische. Verwendung relevanter Fachbegriffe (MK-KR 1). SuS analysieren kriterienorientiert

SuS beschreiben theologische. Verwendung relevanter Fachbegriffe (MK-KR 1). SuS analysieren kriterienorientiert SuS identifizieren und deuten Situationen des eigenen Lebens und der Lebenswelt, in denen sich Fragen nach Grund, Sinn und Ziel des Lebens und der eigenen Verantwortung stellen (SK-KR 1). SuS setzen eigene

Mehr

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Qualifikationsphase Unterrichtsvorhaben in Q1: Wer ist Jesus? Eine Einführung in die Christologie

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Qualifikationsphase Unterrichtsvorhaben in Q1: Wer ist Jesus? Eine Einführung in die Christologie Unterrichtsvorhaben in Q1: Wer ist Jesus? Eine Einführung in die Christologie Inhaltliche Schwerpunkte ( Inhaltsfelder): Das Zeugnis vom Zuspruch und Anspruch Jesu Christi (IHF3) SK2, SK6 MK1, MK2, MK3,

Mehr

Gymnasium am Oelberg. Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. <Evangelische Religionslehre>

Gymnasium am Oelberg. Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. <Evangelische Religionslehre> 1 Gymnasium am Oelberg Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe 1 2 1. Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit Das Gymnasium liegt im Zentrum von

Mehr

Jahrgang: Q1 Fach/Kurs: Kath. Religion Schulj.: 2017/2018

Jahrgang: Q1 Fach/Kurs: Kath. Religion Schulj.: 2017/2018 ! A Inhaltsfeld: B inhaltliche Schwerpunkte Welche Kompetenzen werden weiterentwickelt / angestrebt: a) Sachkompetenz b) Urteilskompetenz c) Kompetenzkompetenz : Vorschläge zur Konkretisierung im Unterricht/Methodenkompetenz

Mehr

Das schulinterne Fachcurriculum KLP für Ev. Religionslehre in der Sekundarstufe II Q1-Q2 (G 8)

Das schulinterne Fachcurriculum KLP für Ev. Religionslehre in der Sekundarstufe II Q1-Q2 (G 8) Die Fachkonferenz Religionslehre am Städtischen Gymnasium Laurentianum Arnsberg Stand: 18.08.14 Das schulinterne Fachcurriculum KLP für Ev. Religionslehre in der Sekundarstufe II Q1-Q2 (G 8) Die in der

Mehr

<Evangelische Religionslehre>

<Evangelische Religionslehre> Schulinternes Curriculum zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Heinrich-Heine-Gymnasium 1.1. Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Einführungsphase 1. Halbjahr Halbjahresthema:

Mehr

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre EF

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre EF Unterrichtsvorhaben I: Der Religion auf der Spur in Film, Literatur, Musik Inhaltsfelder: Der Mensch in christlicher Perspektive (IF 1) Christliche Antworten auf die Gottesfrage (IF 2) Inhaltliche Schwerpunkte:

Mehr

Qualifikationsphase Q2

Qualifikationsphase Q2 Unterrichtsvorhaben 1: Thema: Unsterblich sein / ewig leben der Mensch als sehnsüchtiges Wesen: die christliche Botschaft von Erlösung, Heil und Vollendung (Eschatologie) Inhaltsfelder: IF 1: Der Mensch

Mehr

Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre

Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Jahrgangsstufe 8 10. Februar 2014 Unterrichtsinhalte Inhaltsfeld 2: Christlicher Glaube als Lebensorientierung Inhaltliche Schwerpunkte: Jesus der Christus,

Mehr

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Jahrgangsstufe EF

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Jahrgangsstufe EF Unterrichtsvorhaben A: Woran glaubst du? religiöse Orientierung in unserer pluralen Gesellschaft Inhaltsfeld 1: Der Mensch in christlicher Perspektive Inhaltliche Schwerpunkte: Religiosität in der pluralen

Mehr

Unterrichtsvorhaben 1:

Unterrichtsvorhaben 1: Kompetenzorientierter Lehrplan EF Ravensberger Gymnasium Herford Übergeordnetes Thema der Unterrichtsvorhaben in der EF: Was bedeutet gelingendes Leben? Unterrichtsvorhaben 1: Christliche und säkulare

Mehr

Karteikarte Unterrichtsvorhaben Einführungsphase Religion 10.1.

Karteikarte Unterrichtsvorhaben Einführungsphase Religion 10.1. Unterrichtsvorhaben : Thema: Vernünftig Glauben - ein Widerspruch? Inhaltsfelder: Christliche Antworten auf die Gottesfrage Inhaltliche Schwerpunkte: Das Verhältnis von Vernunft und Glaube Sachkom-petenz

Mehr

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan der gymnasialen Oberstufe am König-Wilhelm-Gymnasium Höxter. Evangelische Religionslehre

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan der gymnasialen Oberstufe am König-Wilhelm-Gymnasium Höxter. Evangelische Religionslehre Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan der gymnasialen Oberstufe am König-Wilhelm-Gymnasium Höxter Evangelische Religionslehre Inhaltsverzeichnis 1 Übersichtsraster zu den Unterrichtsvorhaben in den einzelnen

Mehr

Curriculum Evangelische /Katholische Religion

Curriculum Evangelische /Katholische Religion Einführungsphase 1.Hj.: Halbjahresthema: Auf der Suche nach Identität und gelingendem Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wer bin ich? Der Mensch zwischen Selbstbestimmung und Selbstverfehlung Biblische Impulse

Mehr

Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre

Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Inhaltsverzeichnis 1. Einleitende Informationen...3 2. Die Unterrichtsvorhaben der EF, Q1 und Q2 im Überblick...4 3. Konkretisierte, kompetenzorientierte

Mehr

<Evangelische Religionslehre>

<Evangelische Religionslehre> Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Albert-Einstein-Gymnasium Stand: 22. August 2016 Inhalt Seite 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit

Mehr