DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt"

Transkript

1 DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt Leistungsverlust Motorkontrolleuchte an Die Leistungsverluste liegen nicht am DPF; prüfen Sie ob die Leistungsverluste andere Gründe haben. Fehler die nicht im Steuergerät gespeichert werden. Fehlerspeicher auslesen und Fehler untersuchen bevor der neue DPF eingebaut wird 1. Abgasrückführventil arbeitet nicht richtig 2. Abgasrückführung verstopft 3. Druckleitung gebrochen 4. Motorölstand nicht korrekt 5. Ladedruck ist nicht korrekt 6. Kraftstoffdruck nicht korrekt 7. Einspritzdüsen lecken 8. Glühkerzen defekt 9. Defekte Sensoren 10. Steuergerät defekt 11. Additivbehälter leer Alle Fehler untersuchen Fehlerspeicher löschen Ist der alte DPF regenerierbar Der DPF muss noch nach Herstellerangaben % Leistung haben Stand Tel. Nr.: Nächste Seite DPF Austausch

2 DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt DPF Austausch Ja Der DPF wird ausgetauscht, da das Ende seiner Kapazität erreicht ist. Neuen DPF einbauen und auf Betriebstemperatur bringen; danach auf Dichtheit prüfen Fehlerspeicher erneut auslesen Diagnose Gerät anschließen und Intervallanzeige für den DPF auf 0 setzen Wenn der Austausch laut Herstellervorgaben erfolgt ist; arbeitet dieser DPF wie der originale DPF Wenn die einzelnen Schritte nicht befolgt werden, kann unter Umständen der DPF nach 50 km wieder verstopfen; dies ist dann nicht mehr zu regenerieren Fehler die nicht im Steuergerät gespeichert werden. 12. Abgasrückführventil arbeitet nicht richtig 13. Abgasrückführung verstopft 14. Druckleitung gebrochen 15. Motorölstand nicht korrekt 16. Ladedruck ist nicht korrekt 17. Kraftstoffdruck nicht korrekt 18. Einspritzdüsen lecken 19. Glühkerzen defekt 20. Defekte Sensoren 21. Steuergerät defekt 22. Additivbehälter leer Bitte beachten Sie unbedingt die Herstellerangaben zum Tausch des DPF Technische Fragen an Tel. Nr.:

3 Systemprüfung Allgemeine Informationen Diesel- Partikelfilter auch (DPF oder FAP genannt) gehören inzwischen zum Standart Bauteil der meisten Fahrzeughersteller, sie reduzieren Dieselpartikel und Ruß aus den Abgasen von Dieselfahrzeugen. Funktion Die mit Russpartikel verunreinigten Abgase werden im DPF in die Einlasskanäle geleitet, diese sind am Ende verschlossen, dadurch werden die Abgase durch die poröse Filterwand gezwungen. In der Filterwand, die z.b. aus Cordierit besteht, bleiben die Russpartikel hängen, so strömen aus den Auslasskanälen die von Russpartikel gereinigten Abgase. Regeneration Damit der Russpartikelfilter nicht durch die angesammelten Russpartikel verstopft und in seiner Funktion beeinträchtigt wird, muss eine regelmäßige Regeneration erfolgen. Bei der Regeneration werden die Russpartikel verbrannt; man unterscheidet zwischen passiver und aktiver Regeneration. Der Regenerationsvorgang wird vom Fahrer nicht wahrgenommen. Passive Regeneration Ohne einen Eingriff in die Motorsteuerung werden die Russpartikel bei der passiven Regeneration kontinuierlich verbrannt. Bei Langstreckenfahrzeugen wird durch die motornahe Position des Dieselpartikelfilters eine Abgastemperatur von C erreicht. Dabei werden die Russpartikel in einer Reaktion mit Stickstoffdioxid in Kohlendioxid umgewandelt. Dieser Vorgang verläuft langsam und kontinuierlich. Aktive Regeneration Durch eine gezielte Anhebung der Abgastemperatur über die Motorsteuerung werden die Russpartikel verbrannt. Für eine passive Regeneration sind die Abgastemperaturen bei Kurzstreckenfahrzeugen zu niedrig, es werden keine Russpartikel abgebaut. Es kommt zu einer Russpartikelanhäufung im Dieselpartikelfilter. Bei einer bestimmten Russpartikelbeladung im Filter wird über die Motorsteuerung eine aktive Regeneration eingeleitet. Bei einer Temperatur von C werden die Russpartikel zu Kohlendioxid verbrannt; dieser Vorgang dauert etwa 10 Minuten. DPF Infos und Einbauhinweise - Um die Euro 5 Vorschriften zu erfüllen, ist davon auszugehen, dass alle Dieselfahrzeuge mit einem DPF ausgestattet werden. - 85% der Partikel oder mehr werden aus den Abgasen entfernt. - Ein verstopfter DPF hat zur Folge, dass die Motorleistung sinkt und im schlimmsten Fall der Motor sogar beschädigt wird. - DPF sind Austauschteile je nach Hersteller ist ein Austausch nach 60000km km vorgesehen. Folgende Punkte sind zu beachten: 1. keine Montagepaste verwenden. 2. Verbindungen müssen dicht sein. 3. Sensorröhren müssen frei sein. 4. Prüfung des Einspritzsystems. 5. Einbau nach Fahrzeughersteller Angaben. 6. Durch eine Fachwerkstatt muss das Steuergerät zurückgesetzt, Fehlercodes und Servicewarnungen gelöscht werden.

4 Systemprüfung Wie schon beschrieben sollte vor dem Einbau des neuen DPF`s das gesamte Einspritzsystem geprüft werden, dies gilt insbesondere wenn der Austausch aufgrund eines verstopften DPF`s erfolgt. Zu prüfende Bauteile die Informationen an das Steuergerät senden. 1. vor DPF/FAP 2. vor Turbolader 3. nach DPF/FAP 4. Drucksensor 5. Lambdasonde 6. Luftmassenmesser 7. Geber für Kraftstoffvorrat Zu prüfende Bauteile die das Steuergerät steuert 1. Glühkerzen 2. Heizung für Lambdasonde 3. Einspritzdüsen 4. Magnetventil Abgasrückführung 5. Motor Saugrohrklappe Das Steuergerät kann nicht alle auftretenden Fehler erkennen, wie z.b. eine leckende Einspritzdüse, daher sollten die Bauteile einzeln geprüft werden. Sollte eines der Bauteile defekt sein, kann das ganze System nicht mehr einwandfrei arbeiten und es kommt zu einer erhöhten Russbildung oder zu einer unzureichender Regenerationsfasse, dies hat zur folge dass der neue DPF in kürzester Zeit verstopft. NAP Sportauspuff Manufaktur GmbH Kopenhagener Str Bad Bentheim Telefon: Telefax: /

5 esystemübersicht zur Systemprüfung CAN-Datenbus Steuergerät im Kombiinstrument vor DPF/FAP Kontrollleuchte für DPF/FAP vor Turbolader Steuergerät für Dieseleinspritzung Kontrollleuchte für Vorglühzeit nach DPF/FAP Glühkerze Drucksensor Heizung für Lambdasonde Lambdasonde Einspritzdüsen Diagnosestecker Luftmassenmesser Magnetventil Abgasrückführung Geber für Kraftstoffvorrat Motor Saugrohrklappe

Konstruktion und Funktion

Konstruktion und Funktion Konstruktion und Funktion Funktion der aktiven Regeneration Die Rußpartikel werden in den Eingangskanälen zurückgehalten. Das Motorsteuergerät kann durch Auswertung der Signale des Luftmassenmessers, der

Mehr

Die häufigsten Fehlercodes beim DPF

Die häufigsten Fehlercodes beim DPF Die häufigsten Fehlercodes beim DPF Die Fehlercodes werden vom On Board Diagnose (OBD)-System der Fahrzeuge erzeugt und gespeichert. Normalerweise sind sie die Antwort auf ein am Fahrzeug festgestelltes

Mehr

Entspricht dem OE Wirkungsgrad

Entspricht dem OE Wirkungsgrad 2 Entspricht dem OE Wirkungsgrad Der Walker Original DPF ist kein OE Teil Begründung warum: Ein OE Teil ist Eigentum des Fahrzeugherstellers auch wenn wir es für ihn produzieren. Walker Original DPF Entspricht

Mehr

Checkliste P DPF Druckdifferenzsensor - Daily Euro5 MY 2012 (PN )

Checkliste P DPF Druckdifferenzsensor - Daily Euro5 MY 2012 (PN ) Checkliste P DPF Druckdifferenzsensor - Daily Euro5 MY 2012 (PN 504102810) Fahrgestell Nr.: Datum: \ \ Händler/Werkstatt (Name und Telefon): Motornummer: Km: Markt: Aufbau/Fahrzeugeinsatz: Schritt Beschreibung

Mehr

Der Praxisnutzen von Partikelfiltern bei Dieselmotoren

Der Praxisnutzen von Partikelfiltern bei Dieselmotoren Der Praxisnutzen von Partikelfiltern bei Dieselmotoren von Johannes Maschl Erstauflage Diplomica Verlag 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 95850 787 6 schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Bau-ABC Rostrup, 5.Tag der Deutschen Baumaschinentechnik Neue Abgasnormen Anforderungen an Baumaschinen Holger Friedrich, DEUTZ AG

Bau-ABC Rostrup, 5.Tag der Deutschen Baumaschinentechnik Neue Abgasnormen Anforderungen an Baumaschinen Holger Friedrich, DEUTZ AG Bau-ABC Rostrup, 5.Tag der Deutschen Baumaschinentechnik 27-10-2011 Neue Abgasnormen Anforderungen an Baumaschinen Holger Friedrich, DEUTZ AG Allgemeines Schädliche Wirkung der Emissionen C C C C Kohlenmonoxid:

Mehr

ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN

ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN DER DIESEL- PARTIKEL FILTER IST EIN TECHNISCHES HOCH- LEISTUNGSPRODUKT UND WURDE VON DER PSA GRUPPE ENTWICKELT. Durch das Eliminieren von

Mehr

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem EDC 16C9/16C39 Z17DTL/DTH, Z19DT/DTH/DTL

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem EDC 16C9/16C39 Z17DTL/DTH, Z19DT/DTH/DTL Elektronisches Diesel-Einspritzsystem EDC 16C9/16C39 Z17DTL/DTH, Z19DT/DTH/DTL P0001 - Magnetventil Kraftstoffzumessung Stromkreis Spannung zu groß P0001 - Magnetventil Kraftstoffzumessung Stromkreis Spannung

Mehr

Service. Reparaturleitfaden. Industriemotor Zyl. Dieselmotor (2,0 l-motor, 2-Ventiler, TDI) Ausgabe

Service. Reparaturleitfaden. Industriemotor Zyl. Dieselmotor (2,0 l-motor, 2-Ventiler, TDI) Ausgabe Service Reparaturleitfaden 4-Zyl. Dieselmotor (2,0 l-motor, 2-Ventiler, TDI) Ausgabe 03.2007 Motorkennbuchstaben CBHA CBJA CBJB CBKA Kundendienst. Technische Information Service Reparaturgruppenübersicht

Mehr

3,0 Liter V6 TDI-Motor

3,0 Liter V6 TDI-Motor Fachliche Wissenschaften Motormanagement 3,0 Liter V6 TDI-Motor Mit Common Rail-Einspritzung und Piezo-Injektoren ausgeführt von VL Betreuer BDS Ing. Hubert Hauer Inhaltsangabe Seite 1. Technische Merkmale

Mehr

Oberland DPF-Reinigung

Oberland DPF-Reinigung Werkstatt-Info Oberland DPF-Reinigung Zeitwertgerechte Aufbereitung von Dieselpartikelfiltern www.oberland-mangold.de Eine gute Wahl: Oberland DPF-Reinigung Denn Original ist die beste Wahl Reinigen eines

Mehr

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER (FAP) DIESEL-PARTIKELFILTER

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER (FAP) DIESEL-PARTIKELFILTER KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER DIESEL-PARTIKELFILTER (FAP) DER DIESEL-PARTIKELFILTER IST EIN TECHNISCHES HOCHLEISTUNGS- PRODUKT

Mehr

Fehlersuchbaum 1,9l u. 2,0l TDI mit DPF

Fehlersuchbaum 1,9l u. 2,0l TDI mit DPF Fehlersuche BA-Symptome: Partikelfilterkontrolllampe leuchtet Problemabarbeitung laut Prüfplan der geführten Fehlersuche außer P2002 und P242F!!! Andere Dateneinträge im steuergerät außer P2002, P242F

Mehr

SCR System vs. DPF System Argumentation New Holland Radlader vs. Wettbewerber

SCR System vs. DPF System Argumentation New Holland Radlader vs. Wettbewerber SCR System vs. DPF System Argumentation New Holland Radlader vs. Wettbewerber 20 Novembre, 2010 Nome Relatore Qualifica SCR Technologie NH Radlader Serie C 20% mehr Produktivität minus 15% l/h weniger

Mehr

gern nehme ich Stellung zu den Erkenntnissen resultierend aus der Prüfung des mir vorgelegt und dargestellten Sachverhaltes.

gern nehme ich Stellung zu den Erkenntnissen resultierend aus der Prüfung des mir vorgelegt und dargestellten Sachverhaltes. SV Büro CARCHECK Tilo Neumann Gellertstr. 24 12489 Berlin Kfz - Sachverständiger Tilo Neumann Gellertstr. 24 12489 Berlin Telefon 030 / 657 987 10 Telefax 030 / 657 987 11 Mobil 0163/796 25 75 info@carcheck-berlin.de

Mehr

Die Korrektur der Kraftstoffeinspritzmenge regelt sich nach dem Kaltstart je nach Drehzahl ein. Dabei ist kein Zylinder nur im Minus oder im Plus.

Die Korrektur der Kraftstoffeinspritzmenge regelt sich nach dem Kaltstart je nach Drehzahl ein. Dabei ist kein Zylinder nur im Minus oder im Plus. Fehlerbeschreibung Seit Frühjahr 2014, immer dann, wenn die Außentemperaturen höher liegen, kommt es sporadisch während bestimmter Phasen des Freibrennprogramms zu leichten Vibrationen mit Leistungsabfall,

Mehr

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. Mercedes Benz G-Klasse 2,7 L. Allgemein. Lieferumfang.

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. Mercedes Benz G-Klasse 2,7 L. Allgemein. Lieferumfang. HJS Diesel-Partikelfilter City-Filter Mercedes Benz G-Klasse 2,7 L Einbau- / Betriebsanleitung Allgemein Diese Einbauanleitung ist ausschließlich gültig für die Nachrüstung einer serienmäßigen Abgasanlage

Mehr

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem EDC 16 Z17DTL, Z17DTH, Z19DT, Z19DTH, ZD3_200, ZD3_202

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem EDC 16 Z17DTL, Z17DTH, Z19DT, Z19DTH, ZD3_200, ZD3_202 Elektronisches Diesel-Einspritzsystem EDC 16 Z17DTL, Z17DTH, Z19DT, Z19DTH, ZD3_200, ZD3_202 P0001 - Magnetventil Kraftstoffzumessung Endstufe Temperatur zu groß P0001 - Magnetventil Kraftstoffzumessung

Mehr

FEHLERSUCHE AM ABGASRÜCKFÜHRUNGS SYSTEM ACHTUNG. Ottomotor (Saugrohreinspritzung) Stickoxide 40% Verbrauch 3% weniger CO 2

FEHLERSUCHE AM ABGASRÜCKFÜHRUNGS SYSTEM ACHTUNG. Ottomotor (Saugrohreinspritzung) Stickoxide 40% Verbrauch 3% weniger CO 2 1/5 SERVICEINFORMATION FEHLERSUCHE AM ABGASRÜCKFÜHRUNGS SYSTEM AN OTTO- UND DIESELMOTOREN Die Abgasrückführung (AGR) ist eine bewährte und erprobte Methode zur Schadstoffreduzierung: Durch das Zumischen

Mehr

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem DEC D2 Z30DT

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem DEC D2 Z30DT Elektronisches Diesel-Einspritzsystem DEC D2 Z30DT P0016 - Kurbelwellen/Nockenwellen Übereinstimmung P0093 - Rail Druck nicht im Sollbereich P0100 - Luftmassen/Mengenmesser Signal zu groß P0100 - Luftmassen/Mengenmesser

Mehr

Pumpe-Düse-Einspritzsystem

Pumpe-Düse-Einspritzsystem Pumpe-Düse-Einspritzsystem Allgemeines Was ist eine Pumpe-Düse-Einheit? Eine Pumpe-Düse-Einheit ist, wie der Name schon sagt, eine Einspritzpumpe mit Magnetventil und Einspritzdüse zu einem Bauteil zusammengefaßt.

Mehr

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. FIAT Ducato CITROËN Jumper PEUGEOT Boxer 2,3 / 2,8 L

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. FIAT Ducato CITROËN Jumper PEUGEOT Boxer 2,3 / 2,8 L HJS Diesel-Partikelfilter City-Filter FIAT Ducato CITROËN Jumper PEUGEOT Boxer 2,3 / 2,8 L Die Nachrüstung ist nur für Fahrzeuge ohne Katalysator ab Werk zulässig! Einbau- / Betriebsanleitung Allgemein

Mehr

Info & Cases. Market: Speaker: CZE, UK, D-A-CH Robert Giannice. Technical Support Iveco

Info & Cases. Market: Speaker: CZE, UK, D-A-CH Robert Giannice. Technical Support Iveco Info & Cases Market: Speaker: CZE, UK, D-A-CH Robert Giannice Technical Support Iveco Gelbe OBD Leuchte an und keine Leistung (Seite 1/12) Fall 1 Markt: Tschechische Republik Fahrzeug: ML 100E19 Km-Stand:

Mehr

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. IVECO Daily 2,3 / 2,8 / 3,0 L

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. IVECO Daily 2,3 / 2,8 / 3,0 L HJS Diesel-Partikelfilter City-Filter IVECO Daily 2,3 / 2,8 / 3,0 L Die Nachrüstung ist nur für Fahrzeuge ohne Katalysator ab Werk zulässig! Einbau- / Betriebsanleitung Allgemein Diese Einbauanleitung

Mehr

Kapitel: J-9 Motor, Motoranbauteile (Z 19 DTH)

Kapitel: J-9 Motor, Motoranbauteile (Z 19 DTH) Kapitel: J-9 (Z 19 DTH) Allgemeines... 7 Hauptdaten... 7 Motormanagement... 7 Zylinderkopf... 7 Zahnriemen... 8 Kurbeltrieb, Zylinderblock... 8 Prüf- und Einstellwerte... 10 Keilrippenriemen... 10 Kühlsystem...

Mehr

Kapitel: J-11 Motor, Motoranbauteile (Z19DTH, Z19DTH (120 PS))

Kapitel: J-11 Motor, Motoranbauteile (Z19DTH, Z19DTH (120 PS)) Kapitel: J-11 (Z19DTH, Z19DTH (120 PS)) Allgemeines... 7 Hauptdaten... 7 Motormanagement... 7 Zahnriemen... 7 Prüf- und Einstellwerte... 7 Keilrippenriemen... 7 Zylinderkopf... 8 Kurbeltrieb, Zylinderblock...

Mehr

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. Mercedes-Benz Vito 108 / 110 / 112 CDI V 200 / 220 CDI. Allgemein.

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. Mercedes-Benz Vito 108 / 110 / 112 CDI V 200 / 220 CDI. Allgemein. HJS Diesel-Partikelfilter City-Filter Mercedes-Benz Vito 108 / 110 / 112 CDI V 200 / 220 CDI Einbau- / Betriebsanleitung Allgemein Diese Einbauanleitung ist ausschließlich gültig für die Nachrüstung einer

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Der Onlineservice InfoClick bietet unter nach Codeeingabe zusätzliche Informationen und Aktualisierungen.

Inhaltsverzeichnis. Der Onlineservice InfoClick bietet unter  nach Codeeingabe zusätzliche Informationen und Aktualisierungen. Inhaltsverzeichnis Vorwort... 5 Einleitung... 13 1 Entwicklungsbetrachtungen... 15 1.1 90 Jahre Motorentechnik ein Vergleich... 15 1.2 Leistungen moderner Motoren und ihrer Steuerungen... 16 2 Abgasgesetzgebung...

Mehr

https://www.volkswagen.de/de/service-zubehoer/kundeninformationen/massnahme-fuerstickoxid.html

https://www.volkswagen.de/de/service-zubehoer/kundeninformationen/massnahme-fuerstickoxid.html https://www.volkswagen.de/de/service-zubehoer/kundeninformationen/massnahme-fuerstickoxid.html 15.09.2017 Mit der Vertrauensbildenden Maßnahme sagt Volkswagen seinen Kunden zu, dass es eventuelle Beschwerden,

Mehr

Fehlerspeicher auslesen

Fehlerspeicher auslesen Fehlerspeicher auslesen Betrifft: Audi Coupe Typ 89 Motor NG Audi 80 Typ 89 Motor NG Audi 90 Typ 89 Motor NG Audi 80 Typ B4 Motor NG Audi 100 Typ 44 Motor NF Audi 100 Typ C4 Motor AAR Werkzeug/Material

Mehr

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. Mercedes-Benz Vito II / 111 / 115 CDI Viano

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. Mercedes-Benz Vito II / 111 / 115 CDI Viano HJS Diesel-Partikelfilter City-Filter Mercedes-Benz Vito II - 109 / 111 / 115 CDI Viano Die Nachrüstung ist nur für Fahrzeuge ohne Katalysator ab Werk zulässig! Einbau- / Betriebsanleitung Allgemein Diese

Mehr

A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte

A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte GF07.16-P-0001-15OG Common-Rail Diesel Injection (CDI) Typ 207, 212, 218 Anordnung der Bauteile am Fahrzeug P07.16-3564-79 Dargestellt am Typ 212.2 von vorn links A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät

Mehr

Original-DPF City-Filter

Original-DPF City-Filter HJS Diesel-Partikelfilter Original-DPF City-Filter VW Touareg R5 Einbau- / Betriebsanleitung Allgemein Diese Einbauanleitung ist ausschließlich gültig für die Nachrüstung einer serienmäßigen Abgasanlage

Mehr

Kapitel: J-12 Motor, Motoranbauteile (Z19DT, Z19DTL)

Kapitel: J-12 Motor, Motoranbauteile (Z19DT, Z19DTL) Kapitel: J-12 (Z19DT, Z19DTL) Allgemeines... 7 Hauptdaten... 7 Motormanagement... 7 Zahnriemen... 7 Zylinderkopf... 7 Kurbeltrieb, Zylinderblock... 8 Prüf- und Einstellwerte... 10 Kühlsystem... 10 Ölkreislauf...

Mehr

Kapitel: J-10 Motor, Motoranbauteile (Z17DTJ, A17DTJ, Z17DTR, A17DTR)

Kapitel: J-10 Motor, Motoranbauteile (Z17DTJ, A17DTJ, Z17DTR, A17DTR) Kapitel: J-10 (Z17DTJ, A17DTJ, Z17DTR, A17DTR) Allgemeines... 7 Hauptdaten... 7 Prüf- und Einstellwerte... 7 Keilrippenriemen... 7 Zahnriemen... 7 Kühlkreislauf... 7 Ölkreislauf... 8 Zylinderkopf... 8

Mehr

Betrifft: Leistungsverlust; Ausfall des Turboladers Modell: Focus (07/2004-) C-MAX (06/2003-)

Betrifft: Leistungsverlust; Ausfall des Turboladers Modell: Focus (07/2004-) C-MAX (06/2003-) Betrifft: Leistungsverlust; Ausfall des Turboladers Modell: Focus 2004.75 (07/2004-) C-MAX 2003.75 (06/2003-) Zusammenfassung Wird ein Leistungsverlust beanstandet, und durch Befolgen der relevanten Reparatureinleitung

Mehr

NEUIGKEITEN XDS1000 Version

NEUIGKEITEN XDS1000 Version NEUIGKEITEN XDS1000 Version 2016-03 XIS Erweiterung: Informationssystem XIS Pro XDS Erweiterung: NEUIGKEITEN in der Fahrzeugabdeckung HERSTELLER DOMAIN STEUERGERÄT BASIS WARTUNG REPARATUR CITROEN DS C2

Mehr

Allgemeines Hauptdaten Motormanagement Prüf- und Einstellwerte Keilrippenriemen Ölkreislauf Zylinderkopf...

Allgemeines Hauptdaten Motormanagement Prüf- und Einstellwerte Keilrippenriemen Ölkreislauf Zylinderkopf... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-4: Z 13 DTH, Z 13 DTJ Motor, Motoranbauteile Allgemeines... 6 Hauptdaten... 6 Motormanagement... 6 Prüf- und Einstellwerte... 6 Keilrippenriemen... 6 Ölkreislauf... 7 Zylinderkopf...

Mehr

Wie funktioniert ein Partikelfilter?

Wie funktioniert ein Partikelfilter? Wie funktioniert ein Partikelfilter? Words: Guido Schäffner Pictures: MTU Abgasnachbehandlung, Dieselpartikelfilter Das Abgas eines Dieselmotors kann mit Dieselpartikelfiltern (DPF) weitgehend von Rußpartikeln

Mehr

Gino Decoster Seite 1

Gino Decoster Seite 1 Werkstattpraxis Verstopfung von Dieselpartikelfiltern Bei heutigen Dieselfahrzeugen gehört ein geschlossener Dieselpartikelfilter (DPF) zur Serienausstattung (Bild 1). Unter normalen Betriebsbedingungen

Mehr

Informationen und Fälle Medium

Informationen und Fälle Medium Informationen und Fälle Medium Thomas Grantz Field Engineer 20. November 2010 28.11. - 01.12.11 Fehlerhafte Aktivierung des Geschwindigkeitsbegrenzers VIN: ZCFA1AG0402561066 SYMPTOM: Fahrzeug mit Astronic-

Mehr

BENUTZUNGSANLEITUNG PARTIKELFILTER (FAP)

BENUTZUNGSANLEITUNG PARTIKELFILTER (FAP) BENUTZUNGSANLEITUNG PARTIKELFILTER (FAP) 1 Vorstellung: Der Partikelfilter (FAP) ist eine Vorrichtung zur Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren und wird anstelle des Auspufftopfes am PREMIUM 320 DCI MÜLLFAHRZEUG

Mehr

BMW X5/X6 E70/E71 ( ) 30dX / 40dX / M50dX - N57 Motor und Motorelektrik Band 2

BMW X5/X6 E70/E71 ( ) 30dX / 40dX / M50dX - N57 Motor und Motorelektrik Band 2 BMW X5/X6 E70/E71 (2009-2014) 30dX / 40dX / M50dX - N57 Motor und Motorelektrik Band 2 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen

Mehr

Luftmassenmesser. Funktion 1 / 5. Autolexikon» Motor» Luftmassenmesser

Luftmassenmesser. Funktion 1 / 5. Autolexikon» Motor» Luftmassenmesser Autolexikon» Motor» Luftmassenmesser Luftmassenmesser Um die Abgasnormen einzuhalten, ist die richtige Relation zwischen der Luftmasse und der Kraftstoffmenge von Bedeutung. Der Luftmassenmesser ist dafür

Mehr

ECO. MY 2012/2009 Infos und Fälle. Jens Kemme - Customer Satisfaction & Quality - Light C.V.

ECO. MY 2012/2009 Infos und Fälle. Jens Kemme - Customer Satisfaction & Quality - Light C.V. ECO MY 2012/2009 Infos und Fälle Jens Kemme - Customer Satisfaction & Quality - Light C.V. Daily 2012: Stecker ST64 im Motorraum nicht verriegelt Problem Verschiedene Fehler und Ausfälle im elektrischen

Mehr

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung PEUGEOT / CITROËN. Fahrzeugverwendung siehe Seite 3. Allgemein.

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung PEUGEOT / CITROËN. Fahrzeugverwendung siehe Seite 3. Allgemein. HJS Diesel-Partikelfilter City-Filter PEUGEOT / CITROËN Fahrzeugverwendung siehe Seite 3 Einbau- / Betriebsanleitung Allgemein Diese Einbauanleitung ist ausschließlich gültig für die Nachrüstung einer

Mehr

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. FORD Transit / Tourneo TDCi 92 / 101 kw. Allgemein. Lieferumfang.

City-Filter. HJS Diesel-Partikelfilter. Einbau- / Betriebsanleitung. FORD Transit / Tourneo TDCi 92 / 101 kw. Allgemein. Lieferumfang. HJS Diesel-Partikelfilter City-Filter FORD Transit / Tourneo TDCi 92 / 101 kw Einbau- / Betriebsanleitung Allgemein Diese Einbauanleitung ist ausschließlich gültig für die Nachrüstung einer serienmäßigen

Mehr

Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren

Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren Motor 1.6 HDi (9HX) Motor 1.6 HDi (9HY/9HZ) Turbolader Garrett 753420-5005S Turbolader Mitsubishi 49173-07503 / 07507 / 07508 Motor Komponenten

Mehr

Kapitel: J-9 Motor, Motoranbauteile (Z17DTL, Z17DTH)

Kapitel: J-9 Motor, Motoranbauteile (Z17DTL, Z17DTH) Kapitel: J-9 (Z17DTL, Z17DTH) Allgemeines... 6 Hauptdaten... 6 Prüf- und Einstellwerte... 6 Keilrippenriemen... 6 Zahnriemen... 6 Kühlkreislauf... 6 Ölkreislauf... 7 Zylinderkopf... 7 Kurbeltrieb, Zylinderblock...

Mehr

Kapitel: L Kraftstoffanlage, Abgasanlage

Kapitel: L Kraftstoffanlage, Abgasanlage Kapitel: L Allgemeines... 7 Dicht-, Schmier- und Sicherungsmittel... 7 Drehmoment-Richtwerte... 7 Spezial-Werkzeuge... 8 Kraftstoffanlage... 11 Instandsetzungshinweise Kraftstoffanlage... 11 Kraftstoffanlage...

Mehr

Das Dieselpartikelfilter-System mit Additiv

Das Dieselpartikelfilter-System mit Additiv Service Training Selbststudienprogramm 330 Das Dieselpartikelfilter-System mit Additiv Konstruktion und Funktion Verbrennung bleibt auf absehbare Zeit eine wichtige Methode der Energieumwandlung, sei es

Mehr

Helmut Benkert St. Gobain Advanced Ceramics GmbH Lauf a.d. Pegnitz. Die Folien finden Sie ab Seite 309.

Helmut Benkert St. Gobain Advanced Ceramics GmbH Lauf a.d. Pegnitz. Die Folien finden Sie ab Seite 309. 4.2 Partikelfiltration für Dieselmotoren Helmut Benkert St. Gobain Advanced Ceramics GmbH Lauf a.d. Pegnitz Die Folien finden Sie ab Seite 309. Einleitung: Moderne PKW Dieselmotoren erreichen mittlerweile

Mehr

Verordnung des UVEK über Wartung und Nachkontrolle der Motorwagen betreffend Abgas- und Rauchemissionen

Verordnung des UVEK über Wartung und Nachkontrolle der Motorwagen betreffend Abgas- und Rauchemissionen Verordnung des UVEK über Wartung und Nachkontrolle der Motorwagen betreffend Abgas- und Rauchemissionen Geltender Text Neuregelung der Abgaswartung für OBD-Fahrzeuge Änderungsvorschlag 1.1 Messgeräte 1.1

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Page 1 of 17 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (120 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstaben CANB, CAND ab September 2008 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (140 kw - 6 Zylinder)

Mehr

00 - Technische Daten 3,3 TDI (AKF)...7. Technische Daten...7. Motornummer...7. Motormerkmale Motor aus- und einbauen...8

00 - Technische Daten 3,3 TDI (AKF)...7. Technische Daten...7. Motornummer...7. Motormerkmale Motor aus- und einbauen...8 00 - Technische Daten 3,3 TDI (AKF)...7 Technische Daten...7 Motornummer...7 Motormerkmale...7 10 Motor aus- und einbauen...8 Schloßträger ausbauen...9 Motor ausbauen...14 Motor und Getriebe trennen...22

Mehr

Allgemeines...8. Hauptdaten...8. Prüf- und Einstellwerte...8. Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9. Kühlkreislauf...9. Ölkreislauf...

Allgemeines...8. Hauptdaten...8. Prüf- und Einstellwerte...8. Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9. Kühlkreislauf...9. Ölkreislauf... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J X 17 DTL, Y 17 DT Allgemeines...8 Hauptdaten...8 Prüf- und Einstellwerte...8 Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9 Kühlkreislauf...9 Ölkreislauf...10 Ölverbrauch messen

Mehr

00 - Technische Daten 2,5 TDI (AFB, AKE, AKN)...6. Motornummer...6. Motormerkmale Motor aus- und einbauen...7. Ausbauen...

00 - Technische Daten 2,5 TDI (AFB, AKE, AKN)...6. Motornummer...6. Motormerkmale Motor aus- und einbauen...7. Ausbauen... 00 - Technische Daten 2,5 TDI (AFB, AKE, AKN)...6 Motornummer...6 Motormerkmale...6 10 Motor aus- und einbauen...7 Ausbauen...8 Motor am Montagebock befestigen...21 Einbauen...22 Anzugsdrehmomente...24

Mehr

Katalysator. Funktion 1 / 5. Autolexikon» Motor» Katalysator

Katalysator. Funktion 1 / 5. Autolexikon» Motor» Katalysator Autolexikon» Motor» Katalysator Katalysator Der Katalysator besteht aus einem Edelstahlgehäuse und ist Bestandteil moderner Abgasreinigungssysteme von Otto- und Dieselmotoren. Er sorgt dafür, dass schädliche

Mehr

Abgasnorm EURO 4 und E-OBD für Dieselmotoren M47TU, M57TU. 11/2003 Update: 03/ (062) Einleitung

Abgasnorm EURO 4 und E-OBD für Dieselmotoren M47TU, M57TU. 11/2003 Update: 03/ (062) Einleitung VS-22 es Baugruppe/Group: 18 Abgasnorm EURO 4 und E-OBD für Dieselmotoren M47TU, M57TU 18 02 03 (062) weltweit Datum/Date: 11/2003 Update: 03/2004 Einleitung Die Abgasnorm EURO 4 ist in Europa ab dem 01.01.2005

Mehr

ELEKTRONISCHE STEUERUNG DIESELMOTOREN

ELEKTRONISCHE STEUERUNG DIESELMOTOREN Seite 1 von 13 ELEKTRONISCHE STEUERUNG DIESELMOTOREN Seite 2 von 13 ELEKTRONISCHE STEUERUNG DIESELMOTOREN - BESCHREIBUNG Eine Steuerungselektronik überwacht und regelt alle Motorparameter und optimiert

Mehr

ADVANPURE SCHNELL - SAUBER - PREISWERT REINIGUNGSKONZEPT FÜR DPF / SCR EURO IV, V EMISSION SYSTEMS CLEANING

ADVANPURE SCHNELL - SAUBER - PREISWERT REINIGUNGSKONZEPT FÜR DPF / SCR EURO IV, V EMISSION SYSTEMS CLEANING ADVANPURE EMISSION SYSTEMS CLEANING ADVANPURE GmbH Carl-Still-Str. 4 45659 Recklinghausen Tel. : +49 (0) 2361-303 9797 Fax : +49 (0) 2361-303 9696 Mail : info@advanpure.com Web : www.advanpure.com SCHNELL

Mehr

VOM ERFINDER DER DPF-REINIGUNG: PATENTIERT UND ÜBER MAL ERFOLGREICH ANGEWENDET. Chemie, die bewegt. TUNAP.COM

VOM ERFINDER DER DPF-REINIGUNG: PATENTIERT UND ÜBER MAL ERFOLGREICH ANGEWENDET. Chemie, die bewegt. TUNAP.COM R E I N I G U N G D E S D I E S E LPA R T I K E L F I LT E R S M I T T U N A P E I N FA C H G E L Ö S T VOM ERFINDER DER DPF-REINIGUNG: PATENTIERT UND ÜBER 100.000 MAL ERFOLGREICH ANGEWENDET TUNAP Chemie,

Mehr

Ford Transit. Transit (04/2006-) 2.4L Duratorq TDCi Dieselmotor

Ford Transit. Transit (04/2006-) 2.4L Duratorq TDCi Dieselmotor Ford Transit Transit 2006.5 (04/2006-) 2.4L Duratorq TDCi Dieselmotor Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Wichtige Information Bitte auch an Ihren Verkaufsberater weiterleiten!

Wichtige Information Bitte auch an Ihren Verkaufsberater weiterleiten! KUNDENDIENST-INFORMATION An alle Friedberg, 25.09.2008 SUBARU-Partner TA-AM-67 Wichtige Information Bitte auch an Ihren Verkaufsberater weiterleiten! SUBARU Forester und Impreza BOXER DIESEL mit geschlossenem

Mehr

Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf...

Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-1: 12 NZ, C 12 NZ, X 12 SZ, C 14 NZ, C 14 SE, X 14 SZ Motor, Motoranbauteile Allgemein Prüf und Einstellwerte... 7 Keilriemen, Keilrippenriemen... 7 Zahnriemen... 7 Kühlkreislauf...

Mehr

Info & Cases. Market: Speaker: BENELUX Andreas Sigg. Technical Support Iveco

Info & Cases. Market: Speaker: BENELUX Andreas Sigg. Technical Support Iveco Info & Cases Market: Speaker: BENELUX Andreas Sigg Technical Support Iveco NEW Daily MY 2014 Option 75223 Neuer Daily, 0 km!!! VIN ZCFC140CX05997080 OneCall Nr.: 979808 Problem: Beim Drücken der Taste

Mehr

VECTRA/ CALIBRA 4x4. Fehlercodes

VECTRA/ CALIBRA 4x4. Fehlercodes Fehlercodes Allgemeine Hinweise Der Allradantrieb ist mit Eigendiagnose ausgestattet. Nach einer Fehlererkennung speichert das Steuergerät den Fehler als zweistelligen Fehlercode ab. Dabei ist unbedingt

Mehr

Box A Steckplatz 1: Getriebe (Fehlercodes auslesen): 1-1-1Keine Fehler Magnetventil S1 gegen Batteriespannung kurzgeschlossen

Box A Steckplatz 1: Getriebe (Fehlercodes auslesen): 1-1-1Keine Fehler Magnetventil S1 gegen Batteriespannung kurzgeschlossen Box A Steckplatz 1: Getriebe (Fehlercodes auslesen): 1-1-1Keine Fehler 1-1-2 Magnetventil S1 gegen Batteriespannung kurzgeschlossen 1-1-3 Fehler im Steuergerät 1-1-4 Stromkreis zum Programmstufenwähler

Mehr

UNSERE AGR-VENTILE IHR VORTEIL 11801

UNSERE AGR-VENTILE IHR VORTEIL 11801 UNSERE AGR-VENTILE IHR VORTEIL Inklusive Dichtungen V40-63-0021 X-REF: 08 51 706) Ist ein Fahrzeug nicht mehr fahrbereit, muss es in den meisten Fällen schnell wieder repariert werden, damit der Besitzer

Mehr

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem PSG 16 Y20DTH, Y22DTR, Y22DTH

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem PSG 16 Y20DTH, Y22DTR, Y22DTH Elektronisches Diesel-Einspritzsystem PSG 16 Y20DTH, Y22DTR, Y22DTH P0070 - Sensor Umgebungslufttemperatur Funktionsstörung P0070 - Sensor Umgebungslufttemperatur Signal zu groß P0070 - Sensor Umgebungslufttemperatur

Mehr

Audi A4 Stromlaufplan Nr. 44 / 1 Ausgabe

Audi A4 Stromlaufplan Nr. 44 / 1 Ausgabe Стр. 1 из 17 Audi A4 Stromlaufplan Nr. 44 / 1 Ausgabe 05.2003 1.8 l - Einspritzmotor (110kW - Motronic - 4 Zylinder) Motorkennbuchstaben AVJ ab Modelljahr 2002 1.8 l - Einspritzmotor (120kW - Motronic

Mehr

SsangYong bringt neue Benzin- und Dieselmotoren

SsangYong bringt neue Benzin- und Dieselmotoren PRESSE INFORMATION 1. März 2011 81. Int. Automobilsalon Genf 2011 SsangYong bringt neue Benzin- und Dieselmotoren Mit der Präsentation von neuen umweltfreundlichen Motoren und Antriebseinheiten beschleunigt

Mehr

E46DGA Extension Kit

E46DGA Extension Kit E46DGA Extension Kit 2 Modell Unterstützung BMW 3 E-Serie E46 - M3 Extension KIt Unterstützt werden Modelle mit folgenden Motoren: Benziner Turbo-Benziner 3 Produktbeschreibung E46DGA Displaysystem Messwertdatenanzeige:

Mehr

Allgemeines...6. Motorkennzeichnung...6. SOHC 16V-Diesel-Motor Y 20 DTH - Übersicht...6. SOHC 16V-Diesel-Motor Y 22 DTR - Übersicht...

Allgemeines...6. Motorkennzeichnung...6. SOHC 16V-Diesel-Motor Y 20 DTH - Übersicht...6. SOHC 16V-Diesel-Motor Y 22 DTR - Übersicht... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-4: Y 20 DTH, Y 22 DTR Motor, Motoranbauteile Allgemeines...6 Motorkennzeichnung...6 SOHC 16V-Diesel-Motor Y 20 DTH - Übersicht...6 SOHC 16V-Diesel-Motor Y 22 DTR - Übersicht...6

Mehr

ORIGINAL DIESELPARTIKELFILTER IM TAUSCH. Stand 08/ 2015

ORIGINAL DIESELPARTIKELFILTER IM TAUSCH. Stand 08/ 2015 ORIGINAL DIESELPARTIKELFILTER IM TAUSCH Lieferprogramm für Lkw mit Euro VI Stand 08/ 2015 2 Willkommen bei exopure dem Spezialisten für effektive Abgasfilterung Die exopure EMISSION SYSTEMS GmbH ist ein

Mehr

Fehlertabelle: SAE P1 und P3-Codes Fehlertabelle: SAE P1 und P3-Codes

Fehlertabelle: SAE P1 und P3-Codes Fehlertabelle: SAE P1 und P3-Codes Page 1 of 8 Fehlertabelle: P1 und P3-Codes Fehlertabelle: P1 und P3-Codes Hinweise: Die Fehlercode-Übersicht ist nach - bzw. -Code geordnet. Nach behobenem Fehler ist der Fehlerspeicher zu löschen =>Seite

Mehr

Dieselpartikelfilter. Betriebsanleitung DFG DFG 316s-320s DFG DFG 425s-435s

Dieselpartikelfilter. Betriebsanleitung DFG DFG 316s-320s DFG DFG 425s-435s Dieselpartikelfilter 12.07 - Betriebsanleitung D 51098675 DFG 316-320 08.10 DFG 316s-320s DFG 425-435 DFG 425s-435s Vorwort Zum sicheren Betreiben des Flurförderzeuges sind Kenntnisse notwendig, die durch

Mehr

Einbauhinweise für Differenzdrucksensor Delta-P Artikel-Nr

Einbauhinweise für Differenzdrucksensor Delta-P Artikel-Nr EngineSens Motorsensor GmbH Mannheimer Str. 44 b D-68519 Viernheim www.motorsensor.de Einbauhinweise für Differenzdrucksensor Delta-P Artikel-Nr. 60100 Inhalt: 1. Differenzdrucksensor Delta-P für Partikelfilter-Applikationen

Mehr

Werkstatt-Tipps Lenkhydraulik: Spülen von Lenksystemen. Das Spülen des Lenksystems ist wesentlich!

Werkstatt-Tipps Lenkhydraulik: Spülen von Lenksystemen. Das Spülen des Lenksystems ist wesentlich! Werkstatt-Tipps Lenkhydraulik: Spülen von Lenksystemen Das Spülen des Lenksystems ist wesentlich! Eine der wichtigsten Arbeiten beim Austausch einer Lenkhelfpumpe oder eines Lenkgetriebes ist das Spülen

Mehr

Neue Abgasvorschriften - saubere Traktoren

Neue Abgasvorschriften - saubere Traktoren Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement EVD Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon ART Neue Abgasvorschriften - saubere Traktoren Marco Landis Agrartechniktage Tänikon, 16./17. Juni 2010 Wie

Mehr

Euro6-Umsetzung in Daimler Nutzfahrzeugen

Euro6-Umsetzung in Daimler Nutzfahrzeugen Aktuelles Bildmaterial: Brand Design System https://bds.mercedes-benz.com (Gestaltungsrichtlinien > Digitale Medien > Präsentationen > Präsentationsfolien > Zugehörige Downloads & Bestellungen) Euro6-Umsetzung

Mehr

Allgemeines...6. Zylinderkopf und Anbauteile prüfen und vermessen Übersicht...6. Zylinderkopfhöhe prüfen...7. Zylinderkopf auf Planheit prüfen...

Allgemeines...6. Zylinderkopf und Anbauteile prüfen und vermessen Übersicht...6. Zylinderkopfhöhe prüfen...7. Zylinderkopf auf Planheit prüfen... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J: X 12 XE, Z 12 XE Allgemeines...6 Zylinderkopf und Anbauteile prüfen und vermessen Übersicht...6 Zylinderkopfhöhe prüfen...7 Zylinderkopf auf Planheit prüfen...7 Ventil

Mehr

Mercedes Benz Partikelfilter Lieferprogramm 2015

Mercedes Benz Partikelfilter Lieferprogramm 2015 Mercedes Benz Partikelfilter Lieferprogramm 2015 Bei den von K.A.T. produzierten und angebotenen Nachrüstsystemen handelt es sich um eine erprobte und freigegebene Technik. Der Einbau dieser Partikelfiltersysteme

Mehr

DENOXTRONIC I von BOSCH für Diesel-Nutzfahrzeuge

DENOXTRONIC I von BOSCH für Diesel-Nutzfahrzeuge DENOXTRONIC I von BOSCH für Diesel-Nutzfahrzeuge Das Dosiersystem Denoxtronic I von Bosch (Bild 1 und Bild 2) für Nutzfahrzeuge trägt in Verbindung mit einem SCR-Katalysator (Selective Catalytic Reduction)

Mehr

8W5*EC. Audi A4 Avant 1.4 TFSI 110kW 6-bak

8W5*EC. Audi A4 Avant 1.4 TFSI 110kW 6-bak 8W5*EC Audi A4 Avant 1.4 TFSI 110kW 6-bak 4 Ventilsteuerung / Anzahl Ventile pro Zylinder Rollenschlepphebel, kontinuierliche Ein- und Auslassnockenwellenverstellung / 4 Hubraum in ccm / Bohrung x Hub

Mehr

00 - Technische Daten BLB, BNA, BRD, BRE, BRF, BVA, BVF...8. Technische Daten...8. Motornummer...8. Motormerkmale...8

00 - Technische Daten BLB, BNA, BRD, BRE, BRF, BVA, BVF...8. Technische Daten...8. Motornummer...8. Motormerkmale...8 Tec-Print EUROSERVICE 00 - Technische Daten BLB, BNA, BRD, BRE, BRF, BVA, BVF...8 Technische Daten...8 Motornummer...8 Motormerkmale...8 Allgemeine Reparaturhinweise...9 Unterschiedliche Glühkerzen...9

Mehr

SPOTLIGHT. Der unrunde Leerlauf NEUE UPDATES DIAGNOSEFALL MOTORSTEUERUNG UPDATE-NEWS DER WOW! WÜRTH ONLINE WORLD GMBH AUSGABE

SPOTLIGHT. Der unrunde Leerlauf NEUE UPDATES DIAGNOSEFALL MOTORSTEUERUNG UPDATE-NEWS DER WOW! WÜRTH ONLINE WORLD GMBH AUSGABE DIAGNOSEFALL MOTORSTEUERUNG Der unrunde Leerlauf NEUE UPDATES Diagnose 5.00.13 für 30 Hersteller und 268 Modelle AU Solldaten I/2016 Klimaservice Update 2016 RDKS Update 90504 DIAGNOSEFALL MOTORSTEUERUNG

Mehr

2DDA Fehler bei Euro6 Fahrzeuge Stralis,Trakker, Cargo Catalyst Efficiency Tool

2DDA Fehler bei Euro6 Fahrzeuge Stralis,Trakker, Cargo Catalyst Efficiency Tool Fahrzeuge Stralis,Trakker, Cargo Catalyst Efficiency Tool Daniel Marti Technical Support Iveco Diagnoseanleitung / Service Bulletin 2015-012 Truck E SB. Neue Checkliste. EASY Diagnosetool / Neue Parameter.

Mehr

Hochdruck- Dieselsysteme

Hochdruck- Dieselsysteme Richard Linzing Hochdruck- Dieselsysteme für Pkw Aufbau - Funktion -Werkstattpraxis Krafthand Verlag Walter Schulz GmbH Bad Wörishofen Vorwort 1. Gemischbildung und Verbrennung 11 3.3.2 Piezo ersetzt Magnetventil

Mehr

Auslesen von Fehlercodes

Auslesen von Fehlercodes Auslesen von Fehlercodes Achtung, mein Volvo denkt mit (und was dabei herauskommt) Es sind schon schlaue Autos unsere Volvos, sie können uns sagen, wo es ihnen weh tut. Man muss sie nur verstehen... Und

Mehr

Sensoren sind wichtige Bestandteile des Fahrzeuges und bilden die Grundlage für die Funktion zahlreicher aktiver und passiver Sicherheitssysteme.

Sensoren sind wichtige Bestandteile des Fahrzeuges und bilden die Grundlage für die Funktion zahlreicher aktiver und passiver Sicherheitssysteme. Autolexikon» Motor» Sensoren Sensoren Sensoren sind wichtige Bestandteile des Fahrzeuges und bilden die Grundlage für die Funktion zahlreicher aktiver und passiver Sicherheitssysteme. Funktion Sensoren

Mehr

Stärker, sparsamer und umweltverträglicher

Stärker, sparsamer und umweltverträglicher 12. Oktober 2005 Neue Dieselmotoren von Renault Stärker, sparsamer und umweltverträglicher Neuer 2.0 dci mit Vierventiltechnik und Piezo-Einspritzung 1.9 dci FAP mit serienmäßigem Partikelfilter Neuer

Mehr

Bosch Produkte: Und das Tanken fällt öfter mal aus. Diagnostics und Ersatzteile aus einer Hand

Bosch Produkte: Und das Tanken fällt öfter mal aus. Diagnostics und Ersatzteile aus einer Hand Diagnostics und Ersatzteile aus einer Hand Der Geschäftsbereich Automotive Aftermarket bietet Werkstätten und Handel das komplette System-Know-how vom führenden Erstausrüster. Kfz-Teile Bereitstellung,

Mehr

Das Toyota D-4D 180 Clean Power Konzept

Das Toyota D-4D 180 Clean Power Konzept Paris 2004 Das Toyota D-4D 180 Clean Power Konzept Der Motor leistet circa 180 PS und unterschreitet die EURO-IV-Grenzwerte in Sachen NOx- und Partikelausstoß um 50 bzw. 80 Prozent Innovativer Toyota D-4D

Mehr

neu bei stahlgruber Ökologie & Ökonomie verbinden! Reinigung Ansaugsystem Reinigung Abgassystem Injektor Schutz-Programm Reinigen statt Austauschen

neu bei stahlgruber Ökologie & Ökonomie verbinden! Reinigung Ansaugsystem Reinigung Abgassystem Injektor Schutz-Programm Reinigen statt Austauschen Ökologie & Ökonomie verbinden! neu bei stahlgruber Reinigen statt Austauschen Reinigung Ansaugsystem Reinigung Abgassystem Schutz-Programm Tunap Chemie, die bewegt. tunap.com Ablagerungen im Abgas-, Ansaug-

Mehr

00 - Technische Daten...5 Motornummer...5 Motormerkmale...5 Sicherheitsmaßnahmen...6. Allgemeine Reparaturhinweise...7

00 - Technische Daten...5 Motornummer...5 Motormerkmale...5 Sicherheitsmaßnahmen...6. Allgemeine Reparaturhinweise...7 4-Zyl. TDI Pumpe-Düse 2,0l 4V Motor Mechanik Ausgabe 02.2011 00 - Technische Daten...5 Motornummer...5 Motormerkmale...5 Sicherheitsmaßnahmen...6 Bei Arbeiten am Kraftstoffsystem...6 Bei Arbeiten am Kühlsystem...7

Mehr

Kapitel: J-2: X 16 XEL, X 18 XE1, Y 16 XE, Z 16 XE, Z 18 XE, Z 18 XEL Motor, Motoranbauteile

Kapitel: J-2: X 16 XEL, X 18 XE1, Y 16 XE, Z 16 XE, Z 18 XE, Z 18 XEL Motor, Motoranbauteile Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-2: X 16 XEL, X 18 XE1, Y 16 XE, Z 16 XE, Z 18 XE, Z 18 XEL Motor, Motoranbauteile Allgemein Hauptdaten (X 16 XEL, Y 16 XE, Z 16 XE, X 18 XE1, Z 18 XE, Z 18 XEL)... 7 Kühlkreislauf

Mehr

Abgasrelevante Bauteile

Abgasrelevante Bauteile Bildquelle: Abgasrelevante Bauteile Benzin und Diesel AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/16 INHALTSVERZEICHNIS PCV = POSITIVE CARTER VENTILATION (KURBELGEHÄUSEENTLÜFTUNG)... 3 Motorentlüftung durch

Mehr

PROFESSIONAL DPF CLEANING MACHINE

PROFESSIONAL DPF CLEANING MACHINE PROFESSIONAL DPF CLEANING MACHINE EN АPPLICATION MANUAL.......... 4 DE ANLEITUNG....................... 5 ES INSTRUCCIONES DE USO........ 6 FR MODE D EMPLOI................. 7 IT MANUALE D USO.................

Mehr