Dachmarkenforum Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dachmarkenforum Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung!"

Transkript

1 Dachmarkenforum 2015 Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing aus Online Betrachtung! Mittwoch, 11. März 2015 Halle 29 Ι Showroom Seidensticker Rheinmetall Allee 3 Ι Düsseldorf Dachmarkenforum.com

2 Dachmarkenforum 2015 In diesem Jahr widmen wir unsere 2 Foren, im März 2015 und September 2015, den Wechselwirkungen von Off- und Onlinehandel. Die Veränderungen in beiden Märkten und deren Wechselwirkungen nehmen an Dynamik weiter zu. Der sichtbare Erfolg ist oft nicht erkennbar oder gar zweifelhaft. Im ersten Forum wollen wir den Focus auf die primär online orientierten Konzepte legen. Die Investitionen der großen Online-Player in den, nach Herrn Samwer "sterbenden" offline Markt beobachten wir vermehrt! Uns interessiert was dahinter steckt! Warum haben so viele Online-Konzepte nichts von der alten Retailer-Denke/Herangehensweise... Was nehme ich aus dem Forum mit - Kommunikation und Strategien von den Besten - Anregungen von den Vorreitern - Zeit für Austausch - Zeit für neue Kontakte Dann sind Sie bei uns richtig Nutzen Sie unser Forum um Ihr Wissen zu aktualisieren und Ihre Position zu stärken, mit Informationen von den Besten. Setzen Sie sich vom Wettbewerb ab! mit freundlicher Unterstützung von Bonaveri.com Brigitte Oelmann, Exclusiv-Vertretung Bonaveri, Düsseldorf Elpro-Leuchten.de Elpro Lichttechnik, Arnsberg Innside.com Innside Hotel Derendorf, Düsseldorf Moysig.de Moysig Retail Design, Herford Dachmarkenforum.com

3 Programm 9.00 Uhr Beginn Come Together Uhr Begrüßung Josef Roosen Moderation Tobias Viehoff Uhr Erlebnis pro Quadratmeter - Ist online der Weg in die Zukunft? Nicole Srock-Stanley, CEO, dan Pearlman Markenarchitektur GmbH, Berlin Uhr Das erforderliche Changemanagement im Zusammenhang mit der Einführung einer Cross-/Omni-Channel Strategie. Peter Eberle, geschäftsführender Gesellschafter, Konen KG, München 11: Uhr Kaffeepause 11: Uhr Online first Vertikal integrierter ecommerce Max Berger, CEO, Ryzze GmbH, Berlin Uhr Lunch - powered by Innside Melia Hotel Uhr Von Online zu Offline: 3 wirkungsvolle Analysen aus der Onlinewelt in den physischen Handel übertragen. Christian Wallin, Founder & CEO, 42reports, Berlin Uhr Startups verstehen - Innovationsprozesse am Beispiel Modomoto Niklas Bolle, Founder, Modomoto, Berlin Uhr Kaffeepause Uhr Podiums Diskussion Erkenntnisdiskussion des heutigen Tages Moderation Tobias Viehoff Max Berger, CEO, Ryzze GmbH, Berlin Niklas Bolle, Founder, Modomoto, Berlin Peter Eberle, geschäftsführender Gesellschafter, Konen KG, München Georg Ibing, Geschäftsführer, Braintrix, Dortmund Uhr Ende der Veranstaltung

4 Termin: Mittwoch, 11. März 2015 Uhrzeit: Beginn Uhr, Ende ca Uhr Ort: Halle 29, Showroom Seidensticker, Rheinmetall Allee 3, Düsseldorf, Flughafen 5 km, kostenfreie PKW Stellplätze. Forumsgebühr und Anmeldebedingungen Bitte nutzen Sie das beiliegende Anmeldeformular. Teilnahmegebühr für die 1. Person 499,00 Euro, jede weitere Person aus dem gleichen Unternehmen 449,00 Euro - jeweils zzgl. MwSt. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Anmeldebestätigung per . Die Teilnahmegebühr ist sofort nach Erhalt der Rechnung fällig. Die Gebühr beinhaltet die Teilnahme, das Mittagessen, inklusive Snacks, Kaffee, Tee und Erfrischungsgetränke während der Veranstaltung. Unser Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 02. Februar 2015 beträgt 449,00 Euro für die 1. Person und für jede weitere 399,00 Euro zzgl. MwSt Bei Stornierung bis zum 02. März 2015 wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100,00 Euro zzgl. Mwst. erhoben, falls keine Ersatzperson benannt wird. Bei Nichterscheinen oder Abmeldung nach dem 02. März 2015 müssen wir die gesamte Anmeldegebühr berechnen. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Tagungseinlass kann nur gewährt werden, wenn der Rechnungsbetrag rechtzeitig vor Tagungsbeginn beglichen wurde. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per Änderung der Referenten und/oder des Programms vorbehalten. Wegbeschreibung Halle 29, Rheinmetall Allee 3, Düsseldorf / Routenplaner Weitere Informationen: Düsseldorf Office: +49 (0) Ι Mobil: +49 (0) Ι

5 Verbindliche Anmeldung Dachmarkenforum Dachmarkenforum Dinslakener Str Düsseldorf (Germany) p. Ja, hiermit melde ich mich / melden wir uns zum Dachmarkenforum am Mittwoch, den 11. März 2015 an. Teilnahmegebühr: 1. Person 499,00 Euro zzgl. MwSt., und jede weitere Person aus dem gleichen Unternehmen 449,00 Euro zzgl. MwSt. Unser Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum 02. Februar 2015 beträgt 449,00 Euro für die 1. Person und für jede weitere 399,00 Euro zzgl. MwSt. Firma: Straße: PLZ / Ort: Telefon: Fax: Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis zum ! 1.Person 449,00 Euro zzgl. Mwst Jede weitere Person 399,00 Euro zzgl. Mwst Bei Stornierung bis zum 02. März 2015 wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100,00 Euro zzgl. Mwst. erhoben, falls keine Ersatzperson benannt wird. Bei Nichterscheinen oder Abmeldung nach dem 02. März 2015 müssen wir die gesamte Anmeldegebühr berechnen. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Tagungseinlass kann nur gewährt werden, wenn der Rechnungsbetrag rechtzeitig vor Tagungsbeginn beglichen wurde. Änderungen der Referenten und / oder des Programms vorbehalten. Datum: Firmenstempel: Unterschrift

Dachmarkenforum Ι 2016 HANDEL[N] MITTWOCH, 20. APRIL Dachmarkenforum.com NUR IN TRAGFÄHIGEN ZUKUNFTSORIENTIERTEN STÄDTEN!

Dachmarkenforum Ι 2016 HANDEL[N] MITTWOCH, 20. APRIL Dachmarkenforum.com NUR IN TRAGFÄHIGEN ZUKUNFTSORIENTIERTEN STÄDTEN! Dachmarkenforum Ι 2016 HANDEL[N] NUR IN TRAGFÄHIGEN ZUKUNFTSORIENTIERTEN STÄDTEN! MITTWOCH, 20. APRIL 2016 Halle 29 Ι Showroom Seidensticker Rheinmetall Allee 3 Ι Düsseldorf Dachmarkenforum.com DACHMARKENFORUM

Mehr

Dachmarkenforum 2015. Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März 2015. Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung!

Dachmarkenforum 2015. Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März 2015. Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung! Dachmarkenforum 2015 Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing aus Online Betrachtung! Mittwoch, 11. März 2015 Halle 29 Ι Showroom Seidensticker Rheinmetall Allee 3 Ι Düsseldorf Dachmarkenforum.com

Mehr

Paradigmenwechsel in der Kommunikation am POS Wie wichtig ist die ganzheitliche Inszenierung meiner Dachmarkenstrategie!

Paradigmenwechsel in der Kommunikation am POS Wie wichtig ist die ganzheitliche Inszenierung meiner Dachmarkenstrategie! Einladung Dachmarkenforum 2012 Paradigmenwechsel in der Kommunikation am POS Wie wichtig ist die ganzheitliche Inszenierung meiner Dachmarkenstrategie!... wie muss ich als stationärer Mode / Lifestyle

Mehr

WERODERWAS MOTIVIERTDEN MOTIVATOR!? Gunnar Heinemann Mitinhaber Gebr. Heinemann Hamburg

WERODERWAS MOTIVIERTDEN MOTIVATOR!? Gunnar Heinemann Mitinhaber Gebr. Heinemann Hamburg DACHMARKENFORUM 2015 Dienstag, 15. September 2015 Abendveranstaltung WERODERWAS MOTIVIERTDEN MOTIVATOR!? Gunnar Heinemann Mitinhaber Gebr. Heinemann Hamburg Innside by Melià Hotel Ι Derendorfer Allee 8

Mehr

Mittwoch, 11. September 2013 Düsseldorf

Mittwoch, 11. September 2013 Düsseldorf Dachmarkenforum 2013 Grün ist Sexy. Nachhaltigkeit Ι Sustainability. ergibt auch geschäftlich sehr viel Sinn die neuen Einsichten...die anderen Konzepte. Mittwoch, 11. September 2013 Düsseldorf Dachmarkenforum

Mehr

Dachmarkenforum 2014

Dachmarkenforum 2014 Dachmarkenforum 2014 Risk Management and Score Cards Round the World Tour 2014 International Retail / Design Store Check Ι Volume 2 NYC -Chicago - Vancouver - Seattle - San Diego - LA - Sydney - Auckland

Mehr

Dachmarkenforum Woman 50 + Ι Best Woman Ι Mrs. Profit Der neue Mega Trend

Dachmarkenforum Woman 50 + Ι Best Woman Ι Mrs. Profit Der neue Mega Trend Dachmarkenforum 2013 Woman 50 + Ι Best Woman Ι Mrs. Profit Der neue Mega Trend Es gibt 3 gute Gründe für Sie, am 13.März 2013 nach Düsseldorf zu kommen. Dachmarkenforum 2013 GDS Schuhmesse bis 15.03.2013

Mehr

WERODERWAS MOTIVIERTDEN MOTIVATOR!? Gunnar Heinemann Mitinhaber Gebr. Heinemann Hamburg

WERODERWAS MOTIVIERTDEN MOTIVATOR!? Gunnar Heinemann Mitinhaber Gebr. Heinemann Hamburg DACHMARKENFORUM 2015 Dienstag, 15. September 2015 Abendveranstaltung WERODERWAS MOTIVIERTDEN MOTIVATOR!? Gunnar Heinemann Mitinhaber Gebr. Heinemann Hamburg Innside by Melià Hotel Ι Derendorfer Allee 8

Mehr

WER ODER WAS MOTIVIERT DIE MOTIVATORIN...

WER ODER WAS MOTIVIERT DIE MOTIVATORIN... Dienstag, 19. September 2017 Abendveranstaltung Mittwoch, 20. September 2017 Tagesveranstaltung WER ODER WAS MOTIVIERT DIE MOTIVATORIN... SERVICEQUALIFIZIE- RUNG AUF ALLEN EBENEN DIENST- DEN MOTIVATOR!?

Mehr

Handel [4.0] Dachmarkenforum Ι Berlin Ι Mittwoch 18. April Was ich nicht weiss, macht mich heiss...

Handel [4.0] Dachmarkenforum Ι Berlin Ι Mittwoch 18. April Was ich nicht weiss, macht mich heiss... Dachmarkenforum Ι 2018 Ι Mittwoch 18. April 2018 Spielfeld Digital Hub Ι Skalitzer Str. 85/86 Ι Eingang C Ι 10997 Handel [4.0] Was ich nicht weiss, macht mich heiss... Co-Gastgeber Ι Handel [4.0] Was ich

Mehr

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf

Einladung. Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011. Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Einladung Dachmarkenforum 2011 Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Mittwoch, 05. Okt. 2011 Airporthotel Am Hülserhof 57 Düsseldorf Zukunftsweisende Strategien im Mode Einzelhandel Sie sind

Mehr

Handel [4.0] Dachmarkenforum Ι Berlin Ι Mittwoch 18. April Was ich nicht weiss, macht mich heiss...

Handel [4.0] Dachmarkenforum Ι Berlin Ι Mittwoch 18. April Was ich nicht weiss, macht mich heiss... Dachmarkenforum Ι 2018 Ι Mittwoch 18. April 2018 Spielfeld Digital Hub Ι Skalitzer Str. 85/86 Ι Eingang C Ι 10997 Handel [4.0] Was ich nicht weiss, macht mich heiss... Co-Gastgeber Ι Handel [4.0] Was ich

Mehr

Handel [4.0] "KANAL EGAL" "THE RETAIL APOCALYPSE" Dachmarkenforum Dienstag 09. Oktober 2018 Ι h Abendveranstaltung

Handel [4.0] KANAL EGAL THE RETAIL APOCALYPSE Dachmarkenforum Dienstag 09. Oktober 2018 Ι h Abendveranstaltung Dachmarkenforum 2018 Spielfeld Digital Hub Ι Skalitzer Str. 85/86 Ι Eingang D Ι 10997 Berlin Dienstag 09. Oktober 2018 Ι 18.00 h Abendveranstaltung Mittwoch 10. Oktober 2018 Ι 09.00 h Tagesveranstaltung

Mehr

DACHMARKENFORUM 2015

DACHMARKENFORUM 2015 DACHMARKENFORUM 2015 Dienstag, 15. September 2015 Abendveranstaltung WERODERWAS MOTIVIERTDEN MOTIVATOR!? Gunnar Heinemann Mitinhaber Gebr. Heinemann Hamburg Innside by Melià Hotel Ι Derendorfer Allee 8

Mehr

FÜHRUNG: CREATIVE DIGITAL ARCHITEKTUR DIGITAL CREATIVE. Dachmarkenforum I 2019 VITRA CAMPUS & vs. Mittwoch, 10. April 2019 Ι 18.

FÜHRUNG: CREATIVE DIGITAL ARCHITEKTUR DIGITAL CREATIVE. Dachmarkenforum I 2019 VITRA CAMPUS & vs. Mittwoch, 10. April 2019 Ι 18. Dachmarkenforum I 2019 10. I 11. April 2019 Ι Vitra Campus I Charles-Eames-Str. 2 I 79576 Weil am Rhein Mittwoch, 10. April 2019 Ι 18.00 h Abendevent Donnerstag, 11. April 2019 Ι 09.00 h Tagesevent FÜHRUNG:

Mehr

Dachmarkenforum 2014. Mittwoch, 10. September 2014. HUMAN RESOURCES Status quo Ι Herausforderungen der Zukunft Ι Transfer. Dachmarkenforum.

Dachmarkenforum 2014. Mittwoch, 10. September 2014. HUMAN RESOURCES Status quo Ι Herausforderungen der Zukunft Ι Transfer. Dachmarkenforum. Dachmarkenforum 2014 HUMAN RESOURCES Status quo Ι Herausforderungen der Zukunft Ι Transfer Demographie, Arbeitnehmermarkt, Work-Life-Balance... vs. mobile, flexible, intelligente, einfühlsame, engagierte

Mehr

Handel [4.0] "KANAL EGAL" "THE RETAIL APOCALYPSE" Dachmarkenforum Dienstag 09. Oktober 2018 Ι h Abendveranstaltung

Handel [4.0] KANAL EGAL THE RETAIL APOCALYPSE Dachmarkenforum Dienstag 09. Oktober 2018 Ι h Abendveranstaltung Dachmarkenforum 2018 Spielfeld Digital Hub Ι Skalitzer Str. 85/86 Ι Eingang D Ι 10997 Berlin Dienstag 09. Oktober 2018 Ι 18.00 h Abendveranstaltung Mittwoch 10. Oktober 2018 Ι 09.00 h Tagesveranstaltung

Mehr

8. Deutsches Praxisseminar Visumbeschaffung und Legalisation Alles Wissenswerte auf den Punkt gebracht. Ihr persönlicher Mehrwert

8. Deutsches Praxisseminar Visumbeschaffung und Legalisation Alles Wissenswerte auf den Punkt gebracht. Ihr persönlicher Mehrwert 24. Oktober 2018 in Regensburg 08:30 Uhr 18:00 Uhr 22. November 2018 in Düsseldorf 08:30 Uhr 18:00 Uhr Ihr persönlicher Mehrwert Klärung wichtiger Begriffe und Zusammenhänge Antworten auf Fragen, die Ihnen

Mehr

RMS, IKS und Chancen der Vernetzung

RMS, IKS und Chancen der Vernetzung SEMINAR RMS, IKS und Chancen der Vernetzung Wie zeitgemäß sind Ihre Kontroll- und Managementsysteme 16.10.2018 I Düsseldorf THEMEN Risikomanagement (RMS) und Internes Kontrollsystem (IKS): Grundlagen,

Mehr

1x1 der Vermarktung. erfolgreicher Einstieg ins Marketing

1x1 der Vermarktung. erfolgreicher Einstieg ins Marketing 17.10.2018 14.11.2018 05.12.2018 1x1 der Vermarktung erfolgreicher Einstieg ins Marketing Weilerswist, Seminarraum der I.O.E. - WISSEN GMBH Themenfelder: Marketing-Ziele und Zielgruppen Marketing-Mix und

Mehr

Dienstag, 02. Oktober 2012

Dienstag, 02. Oktober 2012 Dienstag, 02. Oktober 2012 Werner-von von-siemens Siemens-Straße Straße 12-14 14 Vorwort Zum ersten Mal veranstalten wir am 02.10.2012 den 3G Trainer- & Beratertag Ladungssicherung in Fulda Ziel ist es,

Mehr

7. Dezember 2017 Dortmund Zeche Zollern. 8. TÜV NORD Flüssiggassymposium

7. Dezember 2017 Dortmund Zeche Zollern. 8. TÜV NORD Flüssiggassymposium 7. Dezember 2017 Dortmund Zeche Zollern 8. TÜV NORD Flüssiggassymposium Systems Herzlich willkommen! Sehr geehrte Damen und Herren, es ist uns eine große Freude, Sie in guter Tradition am 7. Dezember nach

Mehr

Einladung Bayerischer Immobilientag Februar 2019, Andaz Hotel, Schwabinger Tor, München Uhr, im Anschluss: Get together

Einladung Bayerischer Immobilientag Februar 2019, Andaz Hotel, Schwabinger Tor, München Uhr, im Anschluss: Get together Einladung Bayerischer Immobilientag 2019 21. Februar 2019, Andaz Hotel, Schwabinger Tor, München 12.30 17.00 Uhr, im Anschluss: Get together Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren, regionale und

Mehr

PROGRAMM. Inhalt Einführung in den Sinn und die Inhalte der RAL Gütesicherung

PROGRAMM. Inhalt Einführung in den Sinn und die Inhalte der RAL Gütesicherung PROGRAMM Inhalt Einführung in den Sinn und die Inhalte der RAL Gütesicherung Einführung: 09:30 10:15 Uhr Produktnormen / Klassifizierung von Bauteilen / CE-Kennzeichnung / RAL/ift-Eignungsnachweis 10:15

Mehr

EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung

EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung 9. Oktober & 4. November 2014 Praxisseminar Sehr geehrte Damen und Herren, anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) müssen

Mehr

7. Deutsches Praxisseminar Visumbeschaffung und Legalisation Alles Wissenswerte auf den Punkt gebracht

7. Deutsches Praxisseminar Visumbeschaffung und Legalisation Alles Wissenswerte auf den Punkt gebracht 28. September 2017 in Berlin 08:30 Uhr 17:30 Uhr 23. November 2017 in München 08:30 Uhr 17:30 Uhr Ihr persönlicher Mehrwert +Klärung wichtiger Begriffe und Zusammenhänge +Antworten auf Fragen, die Ihnen

Mehr

SEMINAR Fassaden-Montage: richtig planen & durchführen Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.v.

SEMINAR Fassaden-Montage: richtig planen & durchführen Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.v. PROGRAMM Inhalt RAL Seminar Fassaden-Montage: richtig planen & durchführen 8.30 Uhr Begrüßungskaffee 9.00 Uhr Begrüßung und Einführung 9.30 Uhr Allgemeine und besondere Anforderungen an den Baukörperanschluss

Mehr

Agrarmärkte Ausblick und Hintergründe. 09. November Rostock

Agrarmärkte Ausblick und Hintergründe. 09. November Rostock Agrarmärkte Ausblick und Hintergründe 09. November 2016 Rostock Liebe Leser, die Aussichten für die deutschen Getreideexporte bleiben auch für 2016/17 vielversprechend. Die Ackerbaubetriebe blicken gespannt

Mehr

SEMINAR PAYMENT INNOVATIONS. Wie verändert KI und Big Data das Bezahlen von morgen? I Frankfurt/Main

SEMINAR PAYMENT INNOVATIONS. Wie verändert KI und Big Data das Bezahlen von morgen? I Frankfurt/Main SEMINAR PAYMENT INNOVATIONS Wie verändert KI und Big Data das Bezahlen von morgen? 14.05.2019 I Frankfurt/Main 05.12.2019 I München THEMEN Payment Trends 2018: Künstliche Intelligenz (KI), Big Data, Internet

Mehr

MEBEDO ANWENDERTAG WORKSHOPS, VORTRÄGE, FEEDBACK-CENTER. 26. September 2017 Koblenz. Jetzt anmelden!

MEBEDO ANWENDERTAG WORKSHOPS, VORTRÄGE, FEEDBACK-CENTER. 26. September 2017 Koblenz. Jetzt anmelden! ANWENDERTAG 26. September 2017 Koblenz Jetzt anmelden! WORKSHOPS, VORTRÄGE, FEEDBACK-CENTER PROGRAMM 9:00 9:30 Begrüßung 10:05 10:30 11:10 11:30 12:10 Block 1 Block 2 Anmeldung 9:35 Kurzvortrag Neuheiten

Mehr

DQ02: Datenqualität im Data Warehouse. Ein Seminar der DWH academy

DQ02: Datenqualität im Data Warehouse. Ein Seminar der DWH academy DQ02: Datenqualität im Data Warehouse Ein Seminar der DWH academy Seminar DQ02 - Datenqualität im Data Warehouse Datenqualität ist für jedes Unternehmen wichtig, aber die wenigsten haben die Sicherstellung

Mehr

Weiterbildungsseminar

Weiterbildungsseminar Weiterbildungsseminar Licht-Messtechnik und LED-Licht-Wahrnehmung Datum: 20.-21. Juni 2013 Dauer: 2 Tage Preis: 890 EUR (zzgl. MwSt.) Teilnehmerkreis: Ingenieure, lichttechnische Anwender, Lichtplaner,

Mehr

Einladung Bayerischer Immobilientag 2018

Einladung Bayerischer Immobilientag 2018 Einladung Bayerischer Immobilientag 2018 7. März 2018, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, München 12.30 18.00 Uhr Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und

Mehr

EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung

EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung 9. Oktober & 4. November 2014 Praxisseminar Sehr geehrte Damen und Herren, anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) müssen

Mehr

EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung

EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung 24. September & 1. Oktober 2015 Praxisseminar Sehr geehrte Damen und Herren, anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) müssen

Mehr

EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung

EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung EINLADUNG Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung 1. und 7. Dezember 2016 Praxisseminar Sehr geehrte Damen und Herren, anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) müssen nach

Mehr

IT-LEITER-FORUM Herbst 2018 / Frühjahr 2019 VERANSTALTUNG

IT-LEITER-FORUM Herbst 2018 / Frühjahr 2019 VERANSTALTUNG VERANSTALTUNG IT-LEITER-FORUM Herbst 2018 / Frühjahr 2019 mit ERP- und Management-Experte Tobias Hertfelder und ERP- und Konfigurator-Experte Philipp Futterknecht In Projekten bei unseren ERP- Kunden treffen

Mehr

Nürnberger Immobilienforum

Nürnberger Immobilienforum Verband der Immobilienverwalter Bayern e.v. Sonnenstr. 11 80331 München DETTLING KG GEBÄUDEMANAGEMENT DR.KURT-SCHUMACHER-STR.12 90402 NUERNBERG Nürnberger Immobilienforum Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Gewinnsteigerung durch optimiertes Preismanagement

Gewinnsteigerung durch optimiertes Preismanagement Einladung zum ERFA Der Erfa richtet sich an die Geschäftsleitungen und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Verkauf, Service, Marketing Leipzig, den 16.08.2016 Thema: Gewinnsteigerung durch optimiertes

Mehr

VERANSTALTUNG Management Summit Mittelstand Sommer, Herbst und Winter 2018 / Frühjahr 2019

VERANSTALTUNG Management Summit Mittelstand Sommer, Herbst und Winter 2018 / Frühjahr 2019 VERANSTALTUNG Management Summit Mittelstand mit dem ERP- und Management-Experten Tobias Hertfelder Ich biete Ihnen hiermit die Möglichkeit ausschließlich unter Geschäftsführern und Firmeninhabern auf Augenhöhe

Mehr

ÖPNV-Recht: Update 2011

ÖPNV-Recht: Update 2011 Praxisseminar ÖPNV-Recht: Update 2011 6. Mai 2011, Düsseldorf Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernangebote in der Fortbildung

Mehr

»Unternehmensplanung von EVUs eine besondere Herausforderung in Zeiten der Energiewende«

»Unternehmensplanung von EVUs eine besondere Herausforderung in Zeiten der Energiewende« Workshop»Unternehmensplanung von EVUs eine besondere Herausforderung in Zeiten der Energiewende«Frankfurt am Main, 28. Februar 2013 Einladung Mit freundlicher Unterstützung von In Zusammenarbeit mit: THEMATIK

Mehr

Münchener Immobilienforum Fachsymposium Mietrecht aktuell

Münchener Immobilienforum Fachsymposium Mietrecht aktuell Verband der Immobilienverwalter Bayern e.v. Sonnenstr. 11 80331 München Münchener Immobilienforum Fachsymposium Mietrecht aktuell Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie recht herzlich zum 10. Münchener

Mehr

Mittwoch, 14. Oktober Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches Manuella Lott

Mittwoch, 14. Oktober Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches Manuella Lott PROGRAMM Mittwoch, 14. Oktober bis Hotel Schloss Tangermünde Auf der Burg, Amt 1 39590 Tangermünde Veranstaltungs-Nr. B39-141015 Mittwoch, 14. Oktober 2015 16.00 Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches

Mehr

VdF-Fachexkursion Boehringer Ingelheim: Neues Mitarbeiterrestaurant der Superlative. - Besichtigung, Planungskonzept, Betriebskonzept -

VdF-Fachexkursion Boehringer Ingelheim: Neues Mitarbeiterrestaurant der Superlative. - Besichtigung, Planungskonzept, Betriebskonzept - Verband der Fachplaner Gastronomie-Hotellerie-Gemeinschaftsverpflegung e.v. - Geschäftsstelle - Fregestr. 16 04105 Leipzig Tel. 0341 / 3010131 Fax 0341 / 3912141 Buchungscode 08-004 Stand: Mai 2008 VdF-Fachexkursion

Mehr

THOST. Einladung Roundtable. Vom wasserdichten zum tauglichen Vertrag. 12. Oktober :00-19:00 Uhr inkl. Get-together.

THOST. Einladung Roundtable. Vom wasserdichten zum tauglichen Vertrag. 12. Oktober :00-19:00 Uhr inkl. Get-together. EXPERTS @ Einladung Roundtable 12. Oktober 2017 16:00-19:00 Uhr inkl. Get-together Köln EXPERTS @ Denkanstöße zur Beherrschbarkeit komplexer Projekte Projektabwicklung unterliegt vielmals dem Irrglauben,

Mehr

IDM VU. Mobile Datenerfassungssysteme. Unerlässliche Werkzeuge für das Infrastrukturdatenmanagement. Fachseminar D M

IDM VU. Mobile Datenerfassungssysteme. Unerlässliche Werkzeuge für das Infrastrukturdatenmanagement. Fachseminar D M IDM VU D M B Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh Fachseminar Mobile Datenerfassungssysteme Bildquellen: Eurailscout, Amberg AG, Schreck-Mieves GmbH, privat Unerlässliche Werkzeuge

Mehr

Einladung zur Fachschulung in Nürnberg Fachinformationen zu neuen Übertragungstechniken- und Medien sowie die Zukunft des TV-Empfangs

Einladung zur Fachschulung in Nürnberg Fachinformationen zu neuen Übertragungstechniken- und Medien sowie die Zukunft des TV-Empfangs GSS Grundig SAT Systems GmbH Beuthener Str. 43 90471 Nürnberg Einladung zur Fachschulung in Nürnberg Fachinformationen zu neuen Übertragungstechniken- und Medien sowie die Zukunft des TV-Empfangs Sehr

Mehr

29. November 2018 Dortmund Zeche Zollern. 9. TÜV NORD Flüssiggassymposium

29. November 2018 Dortmund Zeche Zollern. 9. TÜV NORD Flüssiggassymposium 29. November 2018 Dortmund Zeche Zollern 9. TÜV NORD Flüssiggassymposium Systems Herzlich willkommen! Sehr geehrte Damen und Herren, es ist uns eine große Freude, Sie in guter Tradition am 29. November

Mehr

18. Oktober 2018 Hamburg TÜV NORD. Forum Netzanschlusszertifizierung

18. Oktober 2018 Hamburg TÜV NORD. Forum Netzanschlusszertifizierung 18. Oktober 2018 Hamburg TÜV NORD Forum Netzanschlusszertifizierung Systems Veranstaltungsort Veranstaltungsadresse TÜV NORD CERT GmbH TuTech Zentrum, Raum Hertz Harburger Schlossstraße 6 12 21079 Hamburg-Harburg

Mehr

Shopfloor Management- Zielgerichtet Führen vor Ort

Shopfloor Management- Zielgerichtet Führen vor Ort Shopfloor Management- Zielgerichtet Führen vor Ort am 08. Juni 2016 im Signal Iduna Park in Dortmund am 30. Juni 2016 im WÖLLHAFF Konferenzund Bankettcenter in Stuttgart Das Praxisseminar für zielorientierte

Mehr

Seminar Stand: August VdF-Seminar Grundlagen der Wäschereiplanung

Seminar Stand: August VdF-Seminar Grundlagen der Wäschereiplanung Verband der Fachplaner Gastronomie-Hotellerie-Gemeinschaftsverpflegung e.v. - Geschäftsstelle - Kleine Gertraudenstraße 3 10178 Berlin Telefon 030 / 501 76 101 Telefax 030 / 501 76 102 Seminar 2012-04

Mehr

3. Rheinland-Pfälzischer Möbel- und Innenausbautag

3. Rheinland-Pfälzischer Möbel- und Innenausbautag Schreinerrheinland-pfalz Hoevelstraße 19 56073 Koblenz Landesinnungsverband des rheinland-pfälzischen Tischlerhandwerks Im Fachverband Leben Raum Gestaltung Rheinland-Pfalz An alle Obermeister Ausschussmitglieder

Mehr

E-Business Strategien für Industrie und Großhandel 5. und 6. November Reithaus Ludwigsburg. Referenten. Medienpartner

E-Business Strategien für Industrie und Großhandel 5. und 6. November Reithaus Ludwigsburg. Referenten. Medienpartner E-Business Strategien für Industrie und Großhandel 5. und 6. November 2008 - Reithaus Ludwigsburg Referenten Medienpartner Heiler Innovation Days 5. und 6. November 2008 5. November 2008 ab 14:00 Uhr mit

Mehr

WARUM BRAUCHEN WIR KURZIMPLANTATE?

WARUM BRAUCHEN WIR KURZIMPLANTATE? , ÖSTERREICH WARUM BRAUCHEN WIR KURZIMPLANTATE? KURSLEITER Prof. Dr. Mauro Marincola, Prof. Dr. Dr. Rolf Ewers TERMINE 2017 10. + 11. FEBRUAR / 17. + 18. MÄRZ / 09. + 10. JUNI / 06. + 07. OKTOBER SPRACHE

Mehr

PAWLIK CONGRESS VERTRAUEN SIE MIR! SAVE THE DATE. 17. Pawlik Congress

PAWLIK CONGRESS VERTRAUEN SIE MIR! SAVE THE DATE. 17. Pawlik Congress PAWLIK CONGRESS VERTRAUEN SIE MIR! SAVE THE DATE 018 2 R E B M E V O N. 13 VORANKÜNDIGUNG ZUM 17. PAWLIK CONGRESS Sehr geehrte Damen und Herren, haben Sie ein gutes Gespür dafür, wem Sie vertrauen können?

Mehr

VdF-Seminar Kühlzellen und Tiefkühlzellen Hochleistungsdämmung, Bauphysikalische Übergänge, Effizienz und Umweltschutz, Brandschutz

VdF-Seminar Kühlzellen und Tiefkühlzellen Hochleistungsdämmung, Bauphysikalische Übergänge, Effizienz und Umweltschutz, Brandschutz Verband der Fachplaner Gastronomie-Hotellerie-Gemeinschaftsverpflegung e.v. - Geschäftsstelle - Kleine Gertraudenstraße 3 10178 Berlin Telefon 030 / 501 76 101 Telefax 030 / 501 76 102 Seminar 2011-05

Mehr

Anmeldung Anmeldefrist:

Anmeldung Anmeldefrist: Anmeldung Anmeldefrist: 02.08.2019 Fax: 02102 5590 152 E-Mail: info@fvi-ev.de 12. September 2019 Das Event des Jahres für die Instandhaltungsbranche an der Fachhochschule Dortmund Das FVI e.v. und die

Mehr

Lean Leadership Führung Rollen KPIs

Lean Leadership Führung Rollen KPIs Praxisseminar Führung Rollen KPIs Am 10. November 2016 in der BayArena in Leverkusen Das Praxisseminar zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit von Lean Management mit Praxisvorträgen u.a. von: Agenda 09.00

Mehr

FE01: IBM COGNOS Framework Manager und neue Features

FE01: IBM COGNOS Framework Manager und neue Features FE01: IBM COGNOS 10.2 - Framework Manager und neue Features Ein Seminar der DWH academy Seminar FE01: IBM COGNOS 10.2 Framework Manager und neue Features Die Erstellung von Adhoc-Analysen und Standardberichten

Mehr

Industrie Herausforderungen und Chancen für KMU

Industrie Herausforderungen und Chancen für KMU Praxisseminar Industrie 4.0 - Herausforderungen und Chancen für KMU Am 06. Oktober 2016 im Signal-Iduna-Park in Dortmund Das Praxisseminar für Effizienz- und Effektivitätssteigerung im Industriebetrieb

Mehr

Veranstalter Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) Siemensstr. 5-45659 Recklinghausen www.netzwerk-finanzkompetenz.nrw.de Die NUA ist eingerichtet im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz

Mehr

Auf den PUNKT gebracht

Auf den PUNKT gebracht 2017 Auf den PUNKT gebracht 14. November Pforzheim 16. November Münster 15. November Mainz Renovierungsund Erneuerungsverfahren mit PE und PP 2018 17. Januar Berlin 16. Januar Erfurt 18. Januar Hamburg

Mehr

Das Rezertifizierungsmodul

Das Rezertifizierungsmodul Das Rezertifizierungsmodul Akademie für Beiräte und Aufsichtsräte GmbH Geibelstraße 1 81679 München Tel: +49 89 12 593 08 99 Fax: +49 89 95 46 96 00 11 80 http://www.arakademie.de Geschäftsführender Gesellschafter:

Mehr

Recht neue Windenergie

Recht neue Windenergie 6. und 7. September 2016 Recht neue Windenergie Veranstaltungsinhalt Auch 2016 wollen wir wieder aktuelle Brennpunkte aus unserer täglichen Beratungspraxis aufgreifen und mit Ihnen diskutieren, unter anderem

Mehr

1. ESSENER INSOLVENZFORUM DIENSTAG, 13. NOVEMBER 2012 ZECHE ZOLLVEREIN

1. ESSENER INSOLVENZFORUM DIENSTAG, 13. NOVEMBER 2012 ZECHE ZOLLVEREIN Matthias Duschner / Stiftung Zollverein Lena Manteuffel / Stiftung Zollverein 1. ESSENER INSOLVENZFORUM DIENSTAG, 13. NOVEMBER 2012 ZECHE ZOLLVEREIN Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich

Mehr

FACHSEMINAR: DATENSCHUTZ IN DER HOTELLERIE

FACHSEMINAR: DATENSCHUTZ IN DER HOTELLERIE FACHSEMINAR: DATENSCHUTZ IN DER HOTELLERIE AM 21.03.2018; 09:30 UHR 16:00 UHR E-Privacy für Gast und Hotel Datenmissbrauch Hacker-Angriffe IT-Sicherheit Datenschutzrichtlinien GDPR Hotel-IT Datenerhebung

Mehr

Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen Seminar Risikobeurteilung Frankfurt, 19. Oktober 2016, VDMA-Haus, Raum 7

Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen Seminar Risikobeurteilung Frankfurt, 19. Oktober 2016, VDMA-Haus, Raum 7 Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen Seminar Risikobeurteilung Frankfurt, 19. Oktober 2016, VDMA-Haus, Raum 7 Zum Thema Maschinensicherheit ein Thema, bei dem es keinen Stillstand gibt und

Mehr

Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level I Frankfurt/Main

Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level I Frankfurt/Main SEMINAR Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level 28. - 30.08.2019 I Frankfurt/Main THEMEN Einführung und allgemeine Grundlagen System und Systemkontext abgrenzen Werkzeugunterstützung

Mehr

Workshop So macht Führung Sinn - Nächstes Modul: Thema Motivation

Workshop So macht Führung Sinn - Nächstes Modul: Thema Motivation Lead-Café Workshop So macht Führung Sinn - Nächstes Modul: Thema Motivation Für Unternehmer und Top-Führungskräfte in kleinen und mittelständischen Unternehmen! Termine und Themen: 23. März 2017 Was macht

Mehr

Emergency Pneumatics. VETTER Trainingsakademie 2015

Emergency Pneumatics. VETTER Trainingsakademie 2015 Emergency Pneumatics. VETTER Trainingsakademie 2015 VETTER Trainingsakademie Herzlich Willkommen in der VETTER-Trainingsakademie. Mit einer idealen Mischung aus fundiertem Fachwissen und praktischen Übungen

Mehr

Ein Seminar der DWH academy

Ein Seminar der DWH academy SK01 Einsatzmöglichkeiten und Szenarien von Business Intelligence im Controlling anhand eines Anwendungsbeispiels mit IBM Cognos TM1 ein praktischer Schnupperkurs (1 Tag) Ein Seminar der DWH academy Seminar

Mehr

Die neue VV BAU und VV BAU-STE Fragen & Antworten

Die neue VV BAU und VV BAU-STE Fragen & Antworten D M B Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh Fachseminar Die neue VV BAU und VV BAU-STE Fragen & Antworten Kecko Chancen und Risiken durch die Änderungen für den Bauüberwacher Bahn Datum:

Mehr

Emergency Pneumatics. VETTER Trainingsakademie 2013

Emergency Pneumatics. VETTER Trainingsakademie 2013 Emergency Pneumatics. VETTER Trainingsakademie 2013 VETTER Trainingsakademie Herzlich Willkommen in der VETTER-Trainingsakademie. Mit einer idealen Mischung aus fundiertem Fachwissen und praktischen Übungen

Mehr

Brandmeldeanlagen/ Sprachalarmanlagen Schulung zur DIN 14675

Brandmeldeanlagen/ Sprachalarmanlagen Schulung zur DIN 14675 INDUSTRIE SERVICE VERANSTALTUNG Brandmeldeanlagen/ Sprachalarmanlagen Schulung zur DIN 14675 Vertiefung und Auffrischung/ Neuerungen in der VDE 0833 Programm 2015 www.tuv.com Im Überblick. Programm. 09:00

Mehr

>> Neue Haftungstatbestände zu Lasten der Muttergesellschaft (u.a. Jungheinrich-Rechtsprechung bei Restrukturierungen)

>> Neue Haftungstatbestände zu Lasten der Muttergesellschaft (u.a. Jungheinrich-Rechtsprechung bei Restrukturierungen) Auch Inhouse-Schulung möglich IN FRANKREICH >MANAGERHAFTUNG >> Welchen Risiken ist der Fremdgeschäftsführer im Frankreichgeschäft ausgesetzt? >> Wie lässt sich eine Haftung vermeiden? >> Wann kann auf

Mehr

Tariftreue- und Vergabegesetz

Tariftreue- und Vergabegesetz Vergaberecht Praxisseminar Tariftreue- und Vergabegesetz 22. Juni 2012, Düsseldorf Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege in der Fortbildung innerhalb

Mehr

Fachtag Komplexträger. 26. Juni 2017, Get-together ab 19 Uhr 27. Juni 2017, Fachtagung Uhr Fleming s Deluxe Hotel, Frankfurt am Main

Fachtag Komplexträger. 26. Juni 2017, Get-together ab 19 Uhr 27. Juni 2017, Fachtagung Uhr Fleming s Deluxe Hotel, Frankfurt am Main Fachtag Komplexträger 26. Juni 2017, Get-together ab 19 Uhr 27. Juni 2017, Fachtagung 10-16 Uhr Fleming s Deluxe Hotel, Frankfurt am Main E I N L A D U N G FACHTAG KOMPLEXTRÄGER Sehr geehrte Damen und

Mehr

Einladung ImmobilienDIALOG Nürnberg. 15. November 2018, Rödl & Partner Uhr

Einladung ImmobilienDIALOG Nürnberg. 15. November 2018, Rödl & Partner Uhr Einladung ImmobilienDIALOG Nürnberg 15. November 2018, Rödl & Partner 18.00 22.00 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Gäste, sehr herzlich laden wir Sie zu unserem ImmobilienDIALOG

Mehr

Fachgerechte Montage von Nagelplattenbinderkonstruktionen. Tragverhalten und Grundlagen des fachgerechten Montierens von Nagelplattenkonstruktionen

Fachgerechte Montage von Nagelplattenbinderkonstruktionen. Tragverhalten und Grundlagen des fachgerechten Montierens von Nagelplattenkonstruktionen Seminarankündigung G ütegemeinschaft Nagelplattenprodukte e.v. I nteressenverband N agelplatten e.v. D-73760 Ostfildern Hellmuth-Hirth-Str. 7 www.nagelplatten.de Stand: 19. Januar 2015 Dipl.-Ing. Ralf

Mehr

PROGRAMM. Inhalt Einführung in den Sinn und die Inhalte der RAL Gütesicherung

PROGRAMM. Inhalt Einführung in den Sinn und die Inhalte der RAL Gütesicherung PROGRAMM Inhalt Einführung in den Sinn und die Inhalte der RAL Gütesicherung 1. Tag 07.11.2018 Allgemeiner theoretischer Teil: Mindestanforderungen, Einflussgrößen Aufgaben der Montageplanung Ausführungsbeispiele

Mehr

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Referentin: Bettina Mutschler 26.-29. April 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, im April 2016 bieten wir ein INTENSIVTAGE zum Thema Bindung in

Mehr

Wohlfahrtspflege bis 2030: Visionen, Ziele, Strategien

Wohlfahrtspflege bis 2030: Visionen, Ziele, Strategien Wohlfahrtspflege bis 2030: Visionen, Ziele, Strategien PARITÄTISCHE Fachkonferenz Demographie Organisation und Veranstalter Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Gesamtverband e.v. Oranienburger Str. 13-14

Mehr

MLT BIOSAFETY TAGUNG 2017

MLT BIOSAFETY TAGUNG 2017 08.03-09.03.2017 Anzeige u. Erlaubnispflicht Dekontaminationskonzepte Informationsaustausch Betriebserlaubnis Facility Management Rechtssichere Dokumentation Stand der Technik in Frankfurt am Main Veranstalter:

Mehr

Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion

Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion Intensivseminar Produktionscontrolling - Kennzahlen für die effiziente Produktion 16. November 2017 KruCon Akademie Salzburg Das Intensivseminar für den wertorientierten Einsatz produktionsspezifischer

Mehr

Bundestreffen der Tageskliniken

Bundestreffen der Tageskliniken Bundestreffen der Tageskliniken Programm Mittwoch, den 5. Dezember 2012 12.30 Uhr Begrüßungskaffee und Check-in 13.00 Uhr Begrüßung und Einführung Programm Organisation Dückers 13.30 Uhr Berichte Regionaltreffen

Mehr

RAUM³ - KONZEPTTAGUNG EINLADUNG. 24. März Ein Konzept der SÜDBUND eg

RAUM³ - KONZEPTTAGUNG EINLADUNG. 24. März Ein Konzept der SÜDBUND eg EINLADUNG RAUM³ - KONZEPTTAGUNG 24. März 2017 Ein Konzept der SÜDBUND eg Ihre persönliche Einladung Raum³-Konzepttagung wichtige Impulse und Ideen für Ihren Unternehmenserfolg Sehr geehrtes Raum³-Mitglied,

Mehr

Technologie Forum. Process Mining

Technologie Forum. Process Mining Technologie Forum Process Mining 24. April 2017 FORUM PROCESS MINING 24. April 2017 in Stuttgart Warum Process Mining? Das Technologie-Forum Process Mining findet am 24. April 2017 direkt im Stuttgarter

Mehr

Intensiv-Seminare für Gründer in Designberufen.

Intensiv-Seminare für Gründer in Designberufen. businessworkshop.de Trainings für Designer Kombi-Vorteil: 10% Rabatt bei Buchung beider Seminartage. Intensiv-Seminare für Gründer in Designberufen. 23. Juni 2017, 10.00 bis ca. 18.00 Uhr, in Düsseldorf:

Mehr

Grundlagen der Exportkontrolle und des Zolls

Grundlagen der Exportkontrolle und des Zolls SEMINAR Grundlagen der Exportkontrolle und des Zolls Einhaltung und Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben 13. November 2018 I Dortmund 21. November 2018 I Frankfurt am Main THEMEN Exportkontrolle - Warum

Mehr

Einladung zum Symposium. Open Source: Wege zum kosteneffizienten IT-Management

Einladung zum Symposium. Open Source: Wege zum kosteneffizienten IT-Management Einladung zum Symposium Open Source: Wege zum kosteneffizienten IT-Management Freitag, 30. Januar 2009 Beginn: 9.30 Uhr Veranstaltungsort: Holiday Inn, Fulda Unser Special für Sie: Die Veranstaltungsunterlagen

Mehr

7. MittelstandsForum. Digitalisierung ohne Wenn und Aber? 18. Oktober 2016, ab 17:30 Uhr Stuttgart

7. MittelstandsForum. Digitalisierung ohne Wenn und Aber? 18. Oktober 2016, ab 17:30 Uhr Stuttgart 7. MittelstandsForum Digitalisierung ohne Wenn und Aber? 18. Oktober 2016, ab 17:30 Uhr Stuttgart 7. MittelstandsForum 18. Oktober 2016 >> Schwerpunkte: Kann Digitalisierung die Marktführerschaft sichern

Mehr

Optimierung der Verpackungslizenzierung für Handel, Importeure und Hersteller

Optimierung der Verpackungslizenzierung für Handel, Importeure und Hersteller Optimierung der Verpackungslizenzierung für Handel, Importeure und Hersteller 25.09.2014 Themenübersicht: 7. Novelle zur Änderung der Verpackungsverordnung Konsequenzen für Lizenznehmer Bündelung der Verpackungslizenzierung

Mehr

VIWIS Bildungs-Forum / 26. Oktober Fachtagung für e-learning, Blended Learning und Bildungskonzepte. Digitales lernen digitales Lernen

VIWIS Bildungs-Forum / 26. Oktober Fachtagung für e-learning, Blended Learning und Bildungskonzepte. Digitales lernen digitales Lernen VIWIS Bildungs-Forum 2017 25. / 26. Oktober 2017 Fachtagung für e-learning, Blended Learning und Bildungskonzepte Digitales lernen digitales Lernen VIWIS Bildungs-Forum 2017 Fachtagung für e-learning,

Mehr