Europäische Union Offene Grenzen!? Reise nach Brüssel vom

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Europäische Union Offene Grenzen!? Reise nach Brüssel vom"

Transkript

1 Europäische Union Offene Grenzen!? Reise nach Brüssel vom Unser Projektthema Europäische Union Offene Grenzen!?, das zurzeit auch in der Öffentlichkeit stets diskutiert wird, bildete den Rahmen für unsere Reise nach Brüssel, wo wir uns vom aufhielten und viele Eindrücke gewinnen durften. Montag, Wir flogen von Venedig aus in die Hauptstadt Belgiens. Dort angekommen, wurden wir mit einem Bus zum Hotel Meininger gebracht, wo wir zuerst unsere Zimmer bezogen und uns auf die bevorstehende Stadtführung mit Herrn Malte Woydt vorbereiteten. Unser Rundgang startete bei der Börse und führte uns zu den bedeutendsten Plätzen und Gebäuden der Stadt: Das Highlight war mitunter sicherlich der Grand Place mit seinem gotischen Rathaus und den barocken Zunfthäusern. Außerdem genossen wir von einem Parkdeck aus den Blick auf die Stadt und erfuhren, dass sich im Zentrum die ärmeren Bevölkerungsschichten angesiedelt haben, wohingegen die Reichen außerhalb des Stadtkerns leben. Weiters erhielten wir noch einige Informationen zur Geschichte und Struktur der Stadt. Mittels der Stadtführung konnten wir uns einen ersten groben Überblick über das Zentrum von Brüssel verschaffen. Den Abend ließen wir bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen. 1

2 Dienstag, Nachdem wir reichlich gefrühstückt hatten, fuhren wir mit der Metro zur Europäischen Kommission, wo wir um 9 Uhr einem deutschsprachigen Vortrag beiwohnten. Die Palette der besprochenen Themen war vielfältig und reichte von den Vorurteilen gegenüber der EU sowie allgemeinen Informationen über die Geschichte der EU bis hin zu den Aufgaben der Europäischen Kommission. Da wir einen strengen Zeitplan zu verfolgen hatten, machten wir nur einen kurzen Stopp in einem Supermarkt, um nicht auf unser leibliches Wohl zu vergessen, bevor es mit dem Bus auch schon weiter Richtung NATO-Hauptquartier ging. Bei der NATO angekommen, mussten wir - wie auch schon bei der Kommission - aufgrund der vorangegangenen Terrorakte in Paris durch verschärfte Sicherheitschecks, ehe wir einen kleinen Teil des Gebäudes besichtigen konnten. Danach wurde uns in einem aufschlussreichen Vortrag durch Herrn Oberst Rainer Hangl ein Überblick über die Aufgaben der NATO gegeben. Im Anschluss daran konnten wir auch Fragen stellen. 2

3 Im Nato-Hauptquartier Am späten Nachmittag fuhren wir noch zum Atomium, das viele von uns in Staunen versetzte. Ein Guide brachte uns die wichtigsten Informationen über diese imposante Sehenswürdigkeit näher. Wir besuchten die einzelnen Kugeln, in denen es verschiedene Ausstellungen gibt. Leider blieb uns die Besichtigung der obersten Kugel, von wo aus man das Panorama genießen kann, verwehrt, da dort Wartungsarbeiten stattfanden. Nach diesen vielen Eindrücken beschlossen wir ins Hotel zu fahren, wo wir uns dann Pizza und Nudel zum Abendessen bestellten und müde, aber mit vielen Eindrücken reicher, ins Bett fielen. 3

4 Alpen-Adria-Gymnasium Völkermarkt Mittwoch, An unserem vorletzten Tag in Brüssel wurde uns die Ehre zuteil, das Europäische Parlament zu besuchen und dort je eine halbe Stunde lang mit den Abgeordneten Karin Kadenbach (SPÖ), Elisabeth Köstinger (ÖVP), Ulrike Lunacek (Die Grünen) und Eugen Freund (SPÖ) Gespräche bzw. Diskussionen zu führen. Inhaltlich bezogen sich diese auf Themen wie TTIP, Umweltschutz, derzeitige Vorkommnisse in Europa und auch den HCB-Skandal in Kärnten. Anschließend hatten wir Zutritt zum Plenarsaal, in dem 766 Mitglieder des Europäischen Parlaments Plenartagungen und Ausschusssitzungen abhalten. 4

5 Alpen-Adria-Gymnasium Völkermarkt In der Mittagspause gab es kurz die Gelegenheit, die Ausstellung des Parlamentariums zu besuchen, in der man den geschichtlichen Überblick des Parlaments und der EU mit allen Sinnen erleben kann. Unser letzter Programmpunkt fand im Verbindungsbüro des Landes Kärnten statt, wo wir von Frau Mag. Martina Rattinger nicht nur zu einem kleinen Imbiss eingeladen wurden, sondern zusammenfassend noch einmal einen Überblick der verschiedenen Aufgabenbereiche der Institutionen und des Verbindungsbüros bekamen. Wie schon zuvor in den anderen Institutionen wurde darauf hingewiesen, dass uns der Weg offen steht, ein Praktikum in einer der EU-Institutionen zu machen und so unseren Horizont zu erweitern und Erfahrungen für unseren weiteren Lebensweg zu sammeln. Immer wieder gab man uns zu verstehen, wie wichtig es ist, unser Wissen über die politische Situation und unsere Sprachkenntnisse stetig weiterzuentwickeln. Kritisches Hinterfragen und ein offener Blick nach vorne sollen uns dabei helfen, Europa über alle nationalen Grenzen hinweg aktiv zu leben. Da Brüssel auch für seine Pralinen bekannt ist, verbrachten wir den restlichen Abend im Stadtzentrum, um Mitbringsel für die Daheimgebliebenen zu kaufen und belgische Waffeln zu 5

6 kosten. Ein Blick auf den berühmten Manneken Pis durfte zum Abschluss natürlich auch nicht fehlen. Bei einem Abendessen in einem typisch belgischen Restaurant ließen wir den Abend und damit auch unseren Aufenthalt in der Hauptstadt Europas gemeinsam mit unseren Begleitlehrerinnen ausklingen. Zusammenfassend können wir jetzt zufrieden und resümierend sagen, dass diese Reise unseren Blick auf ein Europa mit offenen Grenzen und Möglichkeiten für unsere persönliche Zukunft klarer gemacht hat. Danke auch an die Landesregierung, die uns mit ihrer Aktion Schüler nach Brüssel dabei finanziell unterstützt hat. 6

Abends sind wir dann nochmal zum Manneken Pis gegangen und haben die Bars in der Nähe abgeklappert, aber wegen des morgigen Programms waren alle früh

Abends sind wir dann nochmal zum Manneken Pis gegangen und haben die Bars in der Nähe abgeklappert, aber wegen des morgigen Programms waren alle früh Europaseminar der Verwaltungsinspektor-Anwärterinnen und Anwärter der Freien Hansestadt Bremen der Jahrgänge 2008 bis 2010 vom 4. bis 7. September 2011 Sonntag, 4.9.: 07.44 Abfahrt mit dem Zug nach Brüssel.

Mehr

Vereinstour 2015 nach Brüssel, Brügge und Gent

Vereinstour 2015 nach Brüssel, Brügge und Gent Vereinstour 2015 nach Brüssel, Brügge und Gent Am 11.12.2015 starteten wir morgens um 10:00 Uhr zu unserer diesjährigen Vereinstour nach Belgien. Unser Ziel war Brüssel. Trotz der Anschläge im November

Mehr

Seminarbericht: Brüsselfahrt

Seminarbericht: Brüsselfahrt Seminarbericht: Brüsselfahrt Am Sonntag den 16.3.2014 um 7:45 Uhr traf sich der größte Teil der FSJ- Gruppe der Sächsischen Jugendstiftung hinter dem Hauptbahnhof Dresden. Das Ziel unserer Reise war Brüssel.

Mehr

Parisfahrt April 2018

Parisfahrt April 2018 Parisfahrt 15-18 April 2018 Wir 18 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10, die Französisch als zweite oder dritte Fremdsprache gewählt haben, hatten die Chance in Begleitung unserer Französischlehrerinnen

Mehr

Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin!

Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin! Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin! Am Donnerstagmorgen, den 30.06.2011 begann unsere Abschlussfahrt am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Auf ging es nach Berlin mit dem ICE. Nach circa fünf Stunden hatten

Mehr

Tag 3: Tag 4: Tag 5:

Tag 3: Tag 4: Tag 5: Anreisetag: Alle sind noch müde vom Packen und es geht los. Man muss sich von den Eltern verabschieden und in den schon wartenden Zug einsteigen. Herr Siegel hilft in der Rolle als Begleitperson bei den

Mehr

AFA-Studienreise Brüssel

AFA-Studienreise Brüssel H O C H S C H U L L I G A F Ü R D I E V E R E I N T E N N A T I O N E N A K A D E M I S C H E S F O R U M F Ü R A U S S E N P O L I T I K E I S E N S T A D T - G R A Z - I N N S B R U C K - K L A G E N

Mehr

Polen-Austausch vom 21. bis zum 29. Mai 2016

Polen-Austausch vom 21. bis zum 29. Mai 2016 Polen-Austausch vom 21. bis zum 29. Mai 2016 Erster Tag (Samstag) Wir fuhren um sieben Uhr in Hildesheim los und hatten einen Zwischenhalt in Berlin, bei dem wir uns die Stadt angucken konnten. Dies machte

Mehr

Anschließend durften wir den Sonnenuntergang eines schönen Sommerabends auf der Kuppel des Bundestags genießen und uns dort Berlin von oben anschauen.

Anschließend durften wir den Sonnenuntergang eines schönen Sommerabends auf der Kuppel des Bundestags genießen und uns dort Berlin von oben anschauen. Am Montag, den 19. Juni 2017 ging es für uns um 8:00 Uhr früh los. Ganz schön warm war es, aber die Klimaanlage machte das Wetter erträglich. Voller Vorfreude begaben wir uns auf den Weg. Mit unserem Busfahrer

Mehr

DER HAUCH DES ORIENTS

DER HAUCH DES ORIENTS DER HAUCH DES ORIENTS Programmvorschlag: 1. Tag: ANREISE - PLITVICE Anreise in den Raum Plitvice Zimmerbezug, Abendessen im Hotel 2. Tag: PLITVICER SEEN - ZADAR Nach dem Frühstück Besuch des weltbekannten

Mehr

Reisebericht zur Mehrtagesfahrt nach Thüringen. vom bis

Reisebericht zur Mehrtagesfahrt nach Thüringen. vom bis Reisebericht zur Mehrtagesfahrt nach Thüringen vom 27.08. bis 01.09.2017 Tag 1 So., 27.08.2017 Am Sonntag, dem 27.08.2017 um 7:00 Uhr startete der Bus der Firma Mayer mit seinem Fahrer Manuel und 27 Senioren

Mehr

Bildungspolitische Reise nach Berlin Politik mal anders

Bildungspolitische Reise nach Berlin Politik mal anders Bildungspolitische Reise nach Berlin Politik mal anders Sechs Integrationslotsen aus unsere Integrationslotsen im Landkreis Cloppenburg Verein und 42 andere Ehrenamtliche aus dem Landkreis Cloppenburg

Mehr

Projekttage des BORG FREMDSPRACHENZWEIGS in Brüssel

Projekttage des BORG FREMDSPRACHENZWEIGS in Brüssel Projekttage des BORG FREMDSPRACHENZWEIGS 07.02 11.02.2017 in Brüssel Besuch des Europaparlaments und der Vertretung der Europaregion Tirol- Südtirol- Trentino Ein Reisebericht Abb.1: Atomium in Brüssel

Mehr

CAN A CRAFT MAKE AN ART?

CAN A CRAFT MAKE AN ART? CAN A CRAFT MAKE AN ART? Ausblick von Teatro Romano auf Verona Gemeinsam mit unserem Lehrer machten wir uns Anfang März auf den Weg in das geschichtsträchtige Verona um der Frage Can a craft make an art?

Mehr

Bericht Abschlussfahrt der 10c. nach Wrocław (Breslau)

Bericht Abschlussfahrt der 10c. nach Wrocław (Breslau) Bericht Abschlussfahrt der 10c nach Wrocław (Breslau) Sonntag, 13.05.2018 (Muttertag): Wir trafen uns am Abend um 21.15 Uhr vor der Schule. Um 22 Uhr ging es dann mit dem Bus los Richtung Polen. Die Nacht

Mehr

Dort angekommen, wurden wir herzlich von unseren Gastschülern begrüßt und schon ging es gemeinsam mit ihnen in unser neues Zuhause.

Dort angekommen, wurden wir herzlich von unseren Gastschülern begrüßt und schon ging es gemeinsam mit ihnen in unser neues Zuhause. Tag 1 Sonntag, 25.09.2016 Heute ging es für uns, die Russischgruppe der 9. Klassen um vier Uhr morgens bereits los. Wir fuhren zum Frankfurter Flughafen, von welchem wir nach Sankt Petersburg flogen.,

Mehr

Politische Studienfahrt Berlin 2012

Politische Studienfahrt Berlin 2012 Politische Studienfahrt Berlin 2012 Auch dieses Jahr hatten die 13. Klassen der BOS wieder das Vergnügen, für eine politische Studienfahrt nach Berlin zu reisen. Begleitet wurden wir von den Lehrern Frau

Mehr

@ Grecaud Paul - Fotolia. Europäische Union transparent. Sonntag, 28. Mai bis Mittwoch, 31. Mai 2017

@ Grecaud Paul - Fotolia. Europäische Union transparent. Sonntag, 28. Mai bis Mittwoch, 31. Mai 2017 @ Grecaud Paul - Fotolia Ein Lehrgang in Brüssel Europäische Union transparent Sonntag, 28. Mai bis Mittwoch, 31. Mai 2017 Europäische Union transparent Die Europäische Union ist wichtig für die Friedenserhaltung

Mehr

@ Grecaud Paul - Fotolia. Europäische Union transparent. Sonntag, 28. Mai bis Mittwoch, 31. Mai 2017

@ Grecaud Paul - Fotolia. Europäische Union transparent. Sonntag, 28. Mai bis Mittwoch, 31. Mai 2017 @ Grecaud Paul - Fotolia Ein Lehrgang in Brüssel Europäische Union transparent Sonntag, 28. Mai bis Mittwoch, 31. Mai 2017 Europäische Union transparent Die Europäische Union ist wichtig für die Friedenserhaltung

Mehr

Berlin Abschlussklassenfahrt 2018 ( September)

Berlin Abschlussklassenfahrt 2018 ( September) Berlin Abschlussklassenfahrt 2018 (10.-14. September) Montag, 10. September Wie jedes Jahr, findet für die Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen die altbekannte Abschlussklassenfahrt statt. Für

Mehr

Die Klasse O4 macht eine Abschlussfahrt nach Berlin vom bis

Die Klasse O4 macht eine Abschlussfahrt nach Berlin vom bis Am Montag, den 21.05.12, trafen wir uns mit unseren Lehrern Frau Reinartz und Herrn Roggendorf am Leverkusener Hauptbahnhof. Um 9:04 Uhr sind wir mit dem Zug über Dortmund und Hannover nach Berlin gefahren.

Mehr

European citizenship: Unity and Diversity Comenius-Project

European citizenship: Unity and Diversity Comenius-Project 1 European citizenship: Unity and Diversity Comenius-Project 2011 2013 Report of the 3 rd mobility in Bonn, Germany February 19 th February 22 th 2012 Sonntag, 19.02.2012 Tagsüber reisten die polnische

Mehr

Exkursionsbericht Galizien und die Bukowina im Mai 2018

Exkursionsbericht Galizien und die Bukowina im Mai 2018 Exkursionsbericht Galizien und die Bukowina im Mai 2018 Im Rahmen eines Hauptseminars zu den Beziehungen zwischen Zentrum und Peripherie, im Speziellen zwischen Wien und den Kronländern Galizien und Bukowina,

Mehr

Heiligenblut ein wunderbarer Abschluss für uns alle

Heiligenblut ein wunderbarer Abschluss für uns alle Heiligenblut ein wunderbarer Abschluss für uns alle Der erste Tag Die Projekttage starteten mit Mittwoch, den 21.06.2017 um 7.30 bei der VS-St.Andrä. Pünktlich holte uns der Bus und wir fuhren ca. 3 Stunden

Mehr

Die Hauptstadt der EU eine Studienreise nach Brüssel vom Mai 2019

Die Hauptstadt der EU eine Studienreise nach Brüssel vom Mai 2019 Die Hauptstadt der EU eine Studienreise nach Brüssel vom 01.-05. Mai 2019 Brüssels Sehenswürdigkeiten werden auch Sie begeistern! Brüssel ist nicht nur die Hauptstadt des Königreichs Belgien, sondern auch

Mehr

Dienstag: unser Tag an der Gospodarska Škola Varaždin

Dienstag: unser Tag an der Gospodarska Škola Varaždin Die EBS auf Reisen: Studienfahrt nach Varaždin ein Reisetagebuch 08.04-13.04. 2018 Unser erster Tag Nachdem wir unsere Zimmer im ruhigen Varaždin Toplice, dem ältesten Kurbad Kroatiens, bezogen hatten,

Mehr

Abschlussfahrt der Abgangsklasse der Martin-Luther- King-Schule nach Callela und Barcelona (Spanien)

Abschlussfahrt der Abgangsklasse der Martin-Luther- King-Schule nach Callela und Barcelona (Spanien) Martin-Luther-King-Schule Förderschule der Stadt Aachen mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung - Sekundarstufe I - Abschlussfahrt der Abgangsklasse der Martin-Luther- King-Schule

Mehr

Das vierte Arbeitstreffen der Schüler und Lehrer im. comenius projekt: Jung und Alt gemeinsam in Europa. Eskişehir, Türkei

Das vierte Arbeitstreffen der Schüler und Lehrer im. comenius projekt: Jung und Alt gemeinsam in Europa. Eskişehir, Türkei Das vierte Arbeitstreffen der Schüler und Lehrer im comenius projekt: Jung und Alt gemeinsam in Europa Eskişehir, Türkei 21.03. 28.03.2015 Tagebuch Türkei der Schüler der 68. Oberschule Leipzig Jan: Wir

Mehr

Rundreise Flandern Das Schatzkästlein Europas vom mit der Pfarrei St. Andreas Kirchheim

Rundreise Flandern Das Schatzkästlein Europas vom mit der Pfarrei St. Andreas Kirchheim Rundreise Flandern Das Schatzkästlein Europas vom 09.07.-17.07.12 mit der Pfarrei St. Andreas Kirchheim Leistungen: 8 x Übernachtung im gebuchten Zimmer in angegebenen Hotels oder gleichwertig (3 x Ü im

Mehr

Um 11:50 Uhr traf sich die Klasse SV12b am Augsburger Hauptbahnhof um ihre Abschlussfahrt nach Prag zu beginnen.

Um 11:50 Uhr traf sich die Klasse SV12b am Augsburger Hauptbahnhof um ihre Abschlussfahrt nach Prag zu beginnen. Abschlussfahrt SV 12 B nach Prag Montag, 19.09.2016 Um 11:50 traf SV12b am Augsburger Hauptbahnhof ihre Abschlussfahrt nach Prag begnen. Zuerst gg es dem IC nach Nürnberg dann, nach eem kurzen Aufenthalt,

Mehr

Ausflug Stgr 2. Überblick:

Ausflug Stgr 2. Überblick: Überblick: Um 6:20 Uhr begann, offiziell, unser Ausflug nach Brüssel. Mit dabei waren die Stgr.2, Frau Söhn und Frau Varwig, Herr James und Herr Simmons. Wir fuhren morgens am Overather Bahnhof ab und

Mehr

Kursfahrt der Stammkurse 12b und 12f an den Gardasee

Kursfahrt der Stammkurse 12b und 12f an den Gardasee Kursfahrt der Stammkurse 12b und 12f an den Gardasee Am 18.05.2015 ging es endlich los. Voller Vorfreude (und auch ziemlich müde!) trafen wir uns morgens um 5 Uhr am Koblenzer Hauptbahnhof. Abfahrt war

Mehr

BILDUNGS- & KULTURREISE NACH ITALIEN - 2A

BILDUNGS- & KULTURREISE NACH ITALIEN - 2A 11.05.2015 BILDUNGS- & KULTURREISE NACH ITALIEN - 2A Am 4. Mai 2015 machte sich die 2A mit Klassenvorstand Bernhard Beiler und Burgi Kofler auf nach Südtirol. Von Kematen ging es über den Reschenpass in

Mehr

Studienfahrt Tag 1: Sonntag Anreisetag

Studienfahrt Tag 1: Sonntag Anreisetag Tag 1: Sonntag 20.11.16 Anreisetag Studienfahrt 2016 Für uns, die F2b, ging es in der 4. Novemberwoche in eine der schönsten Städte in Spanien! Um genau zu sein nach Barcelona. Am Sonntagmittag trafen

Mehr

Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung I Brüssel, Belgien

Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung I Brüssel, Belgien Raumordnung I Brüssel, Belgien Stefan Fakultät Raumplanung B. Sc. Raumplanung 9. Fachsemester 02.05.2017 14.07.2017 Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung Der Deutsche Verband befasst

Mehr

Auf den Spuren der Habsburger Passauer Neue Presse -

Auf den Spuren der Habsburger Passauer Neue Presse - Auf den Spuren der Habsburger Passauer Neue Presse - Seite 1 von 2 Auf den Spuren der Habsburger Bildungsfahrt der Gemeinde Kollnburg nach Wien und Budapest Kollnburg. Eine eindrucksvolle Zeitreise von

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium

Erfahrungsbericht Auslandsstudium Erfahrungsbericht Auslandsstudium Angaben zum Auslandsstudium ICHEC brussels management school, Belgien Zeitraum (WS 13/14) Fakultät Betriebswirtschaft, Studiengang Betriebswirtschaftslehre Manuel Lux;

Mehr

Von Melk nach Krems Eine Reise in die Wachau...

Von Melk nach Krems Eine Reise in die Wachau... Von Melk nach Krems Eine Reise in die Wachau... 1. Tag Von Melk nach Krems mit dem Bus Eine Führung mit dem Bus durch die Wachau mit allen Sehenswürdigkeiten. Sie werden mit einem Stockautobus und Guide

Mehr

Projektwoche 2017 am barnim-gymnasium- bernau,

Projektwoche 2017 am barnim-gymnasium- bernau, Projektwoche 2017 am barnim-gymnasium- bernau, 10.07.-14.07.2017 Grundkurs Politikkurs 11 des barnim-gymnasiums bernau Projekt: Besuch des Europäischen Parlaments und Brüssel entdecken Lehrer: Herr Juergens,

Mehr

Wir (Steven Salt und Olivier Högger) hatten das Vergnügen und die Ehre den Schweizer Aero-Club in Frankreich zu vertreten.

Wir (Steven Salt und Olivier Högger) hatten das Vergnügen und die Ehre den Schweizer Aero-Club in Frankreich zu vertreten. Echange des cadets de l air en France Wir (Steven Salt und Olivier Högger) hatten das Vergnügen und die Ehre den Schweizer Aero-Club in Frankreich zu vertreten. 18. Juli: Flug mit fünf weiteren Schweizer

Mehr

Reise nach Berlin Brandenburg und Sachsen: Berlin, Potsdam und Leipzig

Reise nach Berlin Brandenburg und Sachsen: Berlin, Potsdam und Leipzig Reise nach Brandenburg und Sachsen:, Potsdam und Leipzig Datum: 25.08.2019-31.08.2019 Preis: 890,- Euro Anmeldung an: info@aubiko.de Deadline: 01.05.2019 Fax: +49 (0) 40 356754704, E-Mail: info@aubiko.de,

Mehr

Unsere Wahl: Ein Europa der Bürger

Unsere Wahl: Ein Europa der Bürger Seminar-Nr. 10-391-12 Unsere Wahl: Ein Europa der Bürger 27. September 01. Oktober 2010 Eine Studienreise der Europäischen Akademie Bayern und der Europa-Union Bayern e. V. nach Brüssel PROGRAMM Unterkunft:

Mehr

ABC in Brüssel: Atomium, Bruegel, Comics - und Jugendstil!

ABC in Brüssel: Atomium, Bruegel, Comics - und Jugendstil! Gleisnost Reisebüro GmbH Bertholdstr. 44, 79098 Freiburg siegfried.klausmann@gleisnost.de Tel.: 0761-2055130 Westeuropa: Belgien ABC in Brüssel: Atomium, Bruegel, Comics - und Jugendstil! Highlights Horta-Museum

Mehr

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse!

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Auf den folgenden Seiten finden Sie den detaillierten Reiseablauf für die von Ihnen ausgewählte Reise. Dargel Reisen steht seit über 80 Jahren für erstklassige Qualität.

Mehr

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse!

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Auf den folgenden Seiten finden Sie den detaillierten Reiseablauf für die von Ihnen ausgewählte Reise. Dargel Reisen steht seit über 80 Jahren für erstklassige Qualität.

Mehr

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse!

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Auf den folgenden Seiten finden Sie den detaillierten Reiseablauf für die von Ihnen ausgewählte Reise. Dargel Reisen steht seit über 80 Jahren für erstklassige Qualität.

Mehr

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse!

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Auf den folgenden Seiten finden Sie den detaillierten Reiseablauf für die von Ihnen ausgewählte Reise. Dargel Reisen steht seit über 80 Jahren für erstklassige Qualität.

Mehr

Unsere Frankreichfahrt vom 17. bis zum 21. Juli 2017

Unsere Frankreichfahrt vom 17. bis zum 21. Juli 2017 Unsere Frankreichfahrt vom 17. bis zum 21. Juli 2017 Am Montag um 8.15 Uhr war es endlich soweit! Wir, die Französischschüler der Klassenstufen 6, 7 und 8 mit unseren Lehrern Frau Seyboldt und Herrn Denzel,

Mehr

Valencia 2012

Valencia 2012 15.04.12-20.04.12 Valencia 2012 1 Sonntag, 15.04.2012 16 Uhr Treffpunkt Frankfurt Hahn Flug: 18:10 Uhr- ca.20:00 Uhr Busfahrt zum Hotel Center Valencia Bocadillos essen Aussicht aus dem Flugzeug über Valencia

Mehr

Spanienaustausch 2014

Spanienaustausch 2014 Spanienaustausch 2014 Freitag, 25. April Endlich ist es soweit!!! Am Freitag um 21.25 Uhr kamen die Gastschüler unserer Madrider Austauschschule, dem Centro Educativo Zola, mit ihrer Deutschlehrerin Piedad

Mehr

Wasserbauer Studienreise nach Luxemburg und Belgien Donnerstag Sonntag PROGRAMM

Wasserbauer Studienreise nach Luxemburg und Belgien Donnerstag Sonntag PROGRAMM Wasserbauer Studienreise nach Luxemburg und Belgien Flugverbindung Lux Air/ Austrian Airlines LG8852 15MAR Wien Luxemburg 09:40 11:25 OS 356 18MAR Brüssel Wien 17:40 19:30 Die Anreise/Abreise zum Flughafen

Mehr

Wenn UnternehmerFrauen reisen

Wenn UnternehmerFrauen reisen 28.-30.04.2016 Wenn UnternehmerFrauen reisen Ein kleiner Reisebericht zur Jubiläumsfahrt nach Dresden Die Wettervorhersagen waren vielversprechend, aber auch sonst hätten wir das Beste draus gemacht. Am

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester Oslo, WS 2016/17

Erfahrungsbericht Auslandssemester Oslo, WS 2016/17 Erfahrungsbericht Auslandssemester Oslo, WS 2016/17 Bevor es losging Als erstes musste ich mich natürlich beim International Office der Hochschule Ansbach für ein Auslandssemester bewerben und alle geforderten

Mehr

Auf den Spuren Martin Luthers

Auf den Spuren Martin Luthers Auf den Spuren Martin Luthers Seminarfachfahrt nach Wittenberg Wir, das Seminarfach Kulturepoche der Renaissance, machten uns vom 02.11 bis zum 05.11.17 zusammen mit einem begeisterten Herrn Jendt und

Mehr

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse!

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Auf den folgenden Seiten finden Sie den detaillierten Reiseablauf für die von Ihnen ausgewählte Reise. Dargel Reisen steht seit über 80 Jahren für erstklassige Qualität.

Mehr

Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären«

Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären« Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären«Stockholm, eine der schönsten skandinavischen Städte, die sich über 14 Inseln an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee erstreckt, bietet

Mehr

Silvester in Kopenhagen»Royales Dänemark und die Wikinger«

Silvester in Kopenhagen»Royales Dänemark und die Wikinger« Silvester in Kopenhagen»Royales Dänemark und die Wikinger«Kopenhagen ist mehrfach als»lebenswerteste Stadt der Welt«ausgezeichnet worden. Gründe dafür sind nicht zuletzt die ansprechend-kreative Architektur,

Mehr

TAGESBERICHTE DER STUDIENFAHRT NACH HAMBURG

TAGESBERICHTE DER STUDIENFAHRT NACH HAMBURG TAGESBERICHTE DER STUDIENFAHRT NACH HAMBURG Montag, 16.07.2012 Um 7:00 Uhr haben wir uns am Bahnhof in Bad Saulgau getroffen und sind zusammen um 7:20 losgefahren. In Herbertingen sind dann noch die restlichen

Mehr

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km 1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis 1 km GRAND HOTEL EUROPA ***** Welten verbinden im Grand Hotel Europa begegnen sich italienisches

Mehr

ISHOCKEY I SVERIGE ZU BESUCH BEI DEN WELTMEISTERN

ISHOCKEY I SVERIGE ZU BESUCH BEI DEN WELTMEISTERN ISHOCKEY I SVERIGE ZU BESUCH BEI DEN WELTMEISTERN 11. 17. FEBRUAR 2019 edelline DIE UNVERGESSLICHE REISE INS LAND DES EISHOCKEYWELTMEISTERS DIE SIE NIE MEHR VERGESSEN WERDEN. Näher und intensiver können

Mehr

10 Pfarre Peuerbach www.dioezese-linz.at/peuerbach 11 Ministrantenwallfahrt nach Rom August 2010 14 MinistrantenInnen aus Peuerbach machten sich mit Paul Neunhäuserer, Maria Koller und Doris Kronschläger

Mehr

Volksvertreter Europas Das Europäische Parlament und seine Abgeordneten

Volksvertreter Europas Das Europäische Parlament und seine Abgeordneten Seminar-Nr. 15-381-12 Volksvertreter Europas Das Europäische Parlament und seine Abgeordneten Ein Europaseminar des Abgeordnetenbüros Kerstin Westphal/SPD und der Europäischen Akademie Bayern e. V. 20.09.

Mehr

EXKURSION NACH RUMÄNIEN EIN TOLLES ERLEBNIS

EXKURSION NACH RUMÄNIEN EIN TOLLES ERLEBNIS EXKURSION NACH RUMÄNIEN EIN TOLLES ERLEBNIS Die erste Exkursion des Studiengangs Kommunikation- und Medienmanagement führte acht Master Studierende in der vorlesungsfreien Zeit vom 15. 22. Mai 2016 an

Mehr

Europaseminar- Erfahrungsbericht. Thema:

Europaseminar- Erfahrungsbericht. Thema: Europaseminar- Erfahrungsbericht Thema: Entwicklung und Perspektiven der Europäischen Union am Beispiel der Region Saar-Lor-Lux (28.01-31.01.2013 im Jugendgästehaus Tholey/Saarland) Montag, 28.01.2013

Mehr

EU und NATO im 21. Jahrhundert

EU und NATO im 21. Jahrhundert Seminar-Nr. 16-211-12 Ein Europaseminar der Europäischen Akademie Bayern e. V., und des Jugendoffiziers Regensburg 29.05. 01.06.2016 Unterkunft: Seminarleitung: Teilnehmerkreis: An/Abreise: Mindestteilnehmerzahl:

Mehr

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse!

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Wir danken Ihnen für Ihr Interesse! Auf den folgenden Seiten finden Sie den detaillierten Reiseablauf für die von Ihnen ausgewählte Reise. Dargel Reisen steht seit über 80 Jahren für erstklassige Qualität.

Mehr

Gardasee-Fahrt Published on Gymnasium Albertinum (http://www.gym-albertinum.de)

Gardasee-Fahrt Published on Gymnasium Albertinum (http://www.gym-albertinum.de) Published on Gymnasium Albertinum (http://www.gym-albertinum.de) Startseite > Gardasee-Fahrt 2014 Gardasee-Fahrt 2014 Am Montag, den 15.09.2014 hieß es für 13 Schüler der zehnten Jahrgangsstufe, Frau Lowag

Mehr

Conflicting past common future Projektwoche in Baia Mare (Rumänien) Thema: Widerstand gegen den Kommunismus

Conflicting past common future Projektwoche in Baia Mare (Rumänien) Thema: Widerstand gegen den Kommunismus Conflicting past common future Projektwoche in Baia Mare (Rumänien) Thema: Widerstand gegen den Kommunismus Begonnen haben wir die lang ersehnte Reise, in das uns vollkommen unbekannte Rumänien am 24.03.2010

Mehr

3. Tag Montag, An diesem Morgen verlassen wir Montréal und fahren

3. Tag Montag, An diesem Morgen verlassen wir Montréal und fahren 1. Tag Samstag, 2. 6. 2012 Heute starten wir unsere Reise in München (Bustransfer inkl.) und erreichen nach einem Non-Stop-Flug Montréal in Quebec, Kanada. Nachdem alle Formalitäten erledigt sind, werden

Mehr

Programm Belgien 2014

Programm Belgien 2014 TÜV zertifizierte Klassenfahrten mit dem Prädikat AUSGEZEICHNET Zusatzleistungen, Tipps & Regionsinfos Programm Belgien 2014 Herzlich willkommen in Belgien! Erkunden Sie die wunderschönen historischen

Mehr

Wir sind dann mal weg... Donnerstag, : Der Abstieg und der Besuch im Bergwerk

Wir sind dann mal weg... Donnerstag, : Der Abstieg und der Besuch im Bergwerk Donnerstag, 21.09.: Der Abstieg der Besuch im Bergwerk Nach einem sehr frühen Frühstück machten uns sogleich auf den Weg hinab zum Neves-Stausee. Nun war das Wetter sehr sonnig klar. Wir kamen nach 1,5h

Mehr

Mietinger Altherren-Fussballer bei der EU in Brüssel

Mietinger Altherren-Fussballer bei der EU in Brüssel Mietinger Altherren-Fussballer bei der EU in Brüssel von Ottmar Dentler MIETINGEN (od) Fünf intensive Tage erlebten die Mietinger AH-Kicker in Belgien. Auf dem sportlichen Reiseprogramm standen Begegnungen

Mehr

Politische Bildungs-Reise nach Berlin vom April 2009 durchgeführt mit dem Gehörlosen-Sportverband von Nordrhein-Westfalen

Politische Bildungs-Reise nach Berlin vom April 2009 durchgeführt mit dem Gehörlosen-Sportverband von Nordrhein-Westfalen Politische Bildungs-Reise nach Berlin vom 05. - 11. April 2009 durchgeführt mit dem Gehörlosen-Sportverband von Nordrhein-Westfalen 05. April - Zusammentreffen der Teilnehmer in Essen und gemeinsame Reise

Mehr

Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären«

Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären« Silvester in Stockholm»Die Königsstadt Stockholm und die Schären«Stockholm, eine der schönsten skandinavischen Städte, die sich über 14 Inseln an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee erstreckt, bietet

Mehr

Praktikumsbericht von Isabel Bloy in Brüssel

Praktikumsbericht von Isabel Bloy in Brüssel Praktikumsbericht von Isabel Bloy in Brüssel 01.02.2016-24.06.2016 Mein Name ist Isabel, ich bin 20 Jahre alt und komme aus Berlin. Seit September 2014 absolviere ich eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten

Mehr

Ferien in Oberstdorf (Deutschland) vom Oktober 2013

Ferien in Oberstdorf (Deutschland) vom Oktober 2013 Ferien in Oberstdorf (Deutschland) vom 19.-25.Oktober 2013 Teilnehmer: Berat, Martin, Bea, Rosmarie, Markus, Monika, Esther, Felix und Thomas und Beatrice, Perrine, Tamara, Emanuel, Alex, Sabrina, Marjolein

Mehr

Brüssel November Informationsblatt für LehrerInnen und SchülerInnen ANMELDUNG

Brüssel November Informationsblatt für LehrerInnen und SchülerInnen ANMELDUNG Österreichische Lehrlinge in Brüssel. Auf den Spuren der Geschichte des Friedensprojektes Europa Brüssel 18.-20. November 2018 Informationsblatt für LehrerInnen und SchülerInnen ANMELDUNG Stand: 05.09.2018

Mehr

Konrad-Adenauer-Stiftung in Eichholz Villa Hammerschmidt

Konrad-Adenauer-Stiftung in Eichholz Villa Hammerschmidt Es sind nun 3 Monate vergangen, seitdem ich mit meinem Praktikum im Deutschen Bundestag begonnen habe. Die letzten vier Wochen wurden durch den Besuch der politischen Stiftungen geprägt. Der erste Besuch

Mehr

Reisebericht Valtellina Vereinsreise amici barrica prima 9. Juni bis 11. Juni 2016

Reisebericht Valtellina Vereinsreise amici barrica prima 9. Juni bis 11. Juni 2016 Reisebericht Valtellina Vereinsreise amici barrica prima 9. Juni bis 11. Juni 2016 Die Vereinsreise führte uns im letzten Jahr ins wunderschöne Valtellina oder auch Veltlin. Das Veltlin ist Teil der italienischen

Mehr

Juistfahrt 2017 von E und F Jugend der Sportfreunde Neersbroich

Juistfahrt 2017 von E und F Jugend der Sportfreunde Neersbroich Juistfahrt 2017 von E und F Jugend der Sportfreunde Neersbroich In den Herbstferien 2017 sind Spieler aus der E- und F- Jugend für eine Woche nach Juist gefahren. Insgesamt waren 29 Kinder mit 9 Trainern

Mehr

Projektwoche Brüssel 4ARG A. Einstein

Projektwoche Brüssel 4ARG A. Einstein BERICHT EINDRÜCKE - FOTOS AUF DEM WEG NACH EUROPA 4ARG Meran 2017 Projektwoche Brüssel 4ARG A. Einstein Auf dem Weg nach Europa Besuch der EU-Institutionen und Begegnungen Auch im heurigen Schuljahr konnten

Mehr

Lager in München. Samstag, 4.Mai 2013

Lager in München. Samstag, 4.Mai 2013 Lager in München Samstag, 4.Mai 2013 Nach 5 stündiger Zugreise kamen wir um 17.30 Uhr müde, jedoch zufrieden in München an. Wir gingen alle gemeinsam zur Wohnung Mittendrin wo Betreuerin Kim, die mit dem

Mehr

KEIN TAG WIE JEDER ANDERE! Entdecken Sie mit NEUE HORIZONTE die Welt! Mittsommernacht in S T O C K H O L M. 23. bis 27. Juni 2017

KEIN TAG WIE JEDER ANDERE! Entdecken Sie mit NEUE HORIZONTE die Welt! Mittsommernacht in S T O C K H O L M. 23. bis 27. Juni 2017 KEIN TAG WIE JEDER ANDERE! Entdecken Sie mit NEUE HORIZONTE die Welt! Mittsommernacht in S T O C K H O L M 23. bis 27. Juni 2017 Mittsommernacht in Stockholm Genießen Sie einen lauschigen Sommerabend in

Mehr

KULTURREISE PARIS - 5B

KULTURREISE PARIS - 5B 02. - 06.02.2015 KULTURREISE PARIS - 5B Früh morgens um 04:30 Uhr startete die gesamte 5B (alle 30 SchülerInnen nahmen teil!) am 02.02.2015 zu ihrer fünftägigen Kulturreise nach Paris. Wegen schlechten

Mehr

Ein studentisches Tagebuch der Italienreise. Tag 1 REGENSBURG PADOVA

Ein studentisches Tagebuch der Italienreise. Tag 1 REGENSBURG PADOVA PADUA STUDIENFAHRT SS2018: 22.05.2018-25.05.2018 Ein studentisches Tagebuch der Italienreise Tag 1 REGENSBURG PADOVA Am Dienstag den 22.05.2018 um 04:30 Uhr machten wir uns unter der Leitung von Prof.

Mehr

Teil 5. Auch Don Quichote ist mit Sancho Pansa auf den Weg zur EU.

Teil 5. Auch Don Quichote ist mit Sancho Pansa auf den Weg zur EU. Teil 5 24.06.2014 Wir besuchen Brüssel. Es sind rund 15 Kilometer von Grimbergen bis Brüssel. Als erstes schauen wir uns das historische Brüssel an. Natürlich kommen wir auch am Manneken Pis vorbei. Liebfrauenkirche

Mehr

Lehreraustauschreise

Lehreraustauschreise Bericht über den Lehrerbesuch zur Vorbereitung eines Schüleraustausches zwischen der August-Bebel-Gesamtschule Wetzlar und dem Gymnasium Nr.3 Jaroslawl vom 04.06. bis 11.06.2016 Die Vorgeschichte Die Idee,

Mehr

NORWEGEN. Highlights der FJORDE

NORWEGEN. Highlights der FJORDE NORWEGEN Highlights der FJORDE F E R N W E H BEING HOMESICK Zitat hier eingeben. FOR A PLACE WHERE YOU HAVE NEVER Christian BEEN Bauer TO. FEEDBACK Ich nehme meine Rolle als Reisetester sehr ernst, deshalb

Mehr

In einem Blog berichteten sie täglich kurz, was sie erlebt haben. Dafür herzlichen Dank! Samstag, 28. April Heimreisetag

In einem Blog berichteten sie täglich kurz, was sie erlebt haben. Dafür herzlichen Dank! Samstag, 28. April Heimreisetag Vier erer SchülerInnen (zwei Verwaltungsfachangestellten- zwei Sozialversicherungsfachangestellten-Auszubildende) ein zweiwöchiges Praktikum im Rahmen von Erasmus + in tschechischen Stadt Sumperk absolviert.

Mehr

Unsere Reise nach Lindenberg:

Unsere Reise nach Lindenberg: Studienaufenthalt in Lindenberg 2016 Die Schüler_innen der 3.f erzählen: Unsere Reise nach Lindenberg: Wir sind am 21. August mit dem Bus nach Lindenberg gefahren. Wir waren bis zum 3. September dort.

Mehr

Abenteuer Ausland AUSLANDSPRAKTIKUM IN ANTWERPEN, BELGIEN. Lilly-Marie Eckmann Kauffrau für Büromanagement Sommer 2018

Abenteuer Ausland AUSLANDSPRAKTIKUM IN ANTWERPEN, BELGIEN. Lilly-Marie Eckmann Kauffrau für Büromanagement Sommer 2018 Abenteuer Ausland AUSLANDSPRAKTIKUM IN ANTWERPEN, BELGIEN Lilly-Marie Eckmann Kauffrau für Büromanagement Sommer 2018 Vorstellung Mein Name ist Marie und ich mache gerade meine Ausbildung zur Kauffrau

Mehr

Moskau im Winterkleid

Moskau im Winterkleid Moskau im Winterkleid Erleben Sie mit uns die zauberhaft verschneite Metropole Russlands. Im Winter legt sich der Schnee wie ein glitzernder weißer Teppich über die Stadt. Die Kuppeln auf dem roten Platz

Mehr

Seniorenfahrt nach Berlin

Seniorenfahrt nach Berlin Seniorenfahrt nach Berlin Berlin ist eine Reise wert. Unter diesem Motto fand die diesjährige Seniorenfahrt des Bezirks BMI Bonn vom 15.05. bis 20.05.2012 statt. Mit 89 Personen fuhren wir in 2 Bussen

Mehr

Unser Austausch in Tschechien

Unser Austausch in Tschechien Unser Austausch in Tschechien Inhalt An-und Abreise Pilsen und Schule Marienbad Prag Gemeinsamkeiten und Unterschiede Die tschechische Sprache Feedback An-und Abreise Am 12.April.2015 machte sich die Gruppe

Mehr

29. Mathewochenende in Bonn Dr. Albert Oganian

29. Mathewochenende in Bonn Dr. Albert Oganian 29. Mathewochenende in Bonn Dr. Albert Oganian Wie jedes Jahr seit 2007 nahmen 8 LGH-ler Tobias Holl, Milena Luithlen (beide 10. Klasse), Katharina Tscharf, Olivia Thierley (beide 9. Klasse), Christian

Mehr

Achtung: Unwetterwarnung vor starkem Sonnenschein-!

Achtung: Unwetterwarnung vor starkem Sonnenschein-! Studienfahrt Provence: Homepage-Artikel Achtung: Unwetterwarnung vor starkem Sonnenschein-! Am Montag, den 24.06.14, brachen wir, eine Gruppe von zehn Schülern zusammen mit Herrn Grube und Herrn Schaumann,

Mehr

Herbst am Gardasee, Venedig und Bozen - 7 Tage

Herbst am Gardasee, Venedig und Bozen - 7 Tage Herbst am Gardasee, Venedig und Bozen - 7 Tage Der Gardasee zählt zu den schönsten Naturregionen Europas. So hat schon Goethe einen Umweg in Kauf genommen um den wunderschönen See zu sehen. In Riva del

Mehr

Bildungsreise: Blackbox Brüssel

Bildungsreise: Blackbox Brüssel Bildungsreise: Blackbox Brüssel Die Europäische Union (EU) ist ein aus 27 europäischen Staaten bestehender Staatenverbund. Seine Bevölkerung umfasst derzeit rund 500 Millionen Einwohner. Viele der geltenden

Mehr

Bericht Jugendaustausch Mettmann - Laval

Bericht Jugendaustausch Mettmann - Laval Bericht Jugendaustausch Mettmann - Laval 07.07.-18.07.2012 von Isabel Müller und Doris Romanowicz Vom 07.07. 18.07.2012 fuhr eine Gruppe Mettmanner Jugendlicher zu einem deutschfranzösischen Jugendaustausch

Mehr

Sie fliegen nach Moskau und werden am Flughafen von unserer deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen. Anschließend fahren Sie gemeinsam zum Hotel.

Sie fliegen nach Moskau und werden am Flughafen von unserer deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen. Anschließend fahren Sie gemeinsam zum Hotel. 1 1.Tag Sie fliegen nach Moskau und werden am Flughafen von unserer deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen. Anschließend fahren Sie gemeinsam zum Hotel. Ihre Reiseleiterin stimmt Sie auf Moskau ein

Mehr