Applied Kinesiology (AK)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Applied Kinesiology (AK)"

Transkript

1 Intensivschulung Heilpraktiker/in für Zahnärzte, Ärzte, Physiotherapeuten Applied Kinesiology Kursserie für Zahnärzte Teilnehmerzahl: 24 Kursgebühr: siehe einzelne Kursteile Kursserie Applied Kinesiology (AK) Dozententeam: Dr. Rudolf Meierhöfer Dr. Eugen Burtscher Rainer Wittmann Nähere Informationen: eazf GmbH Fallstr München Telefon Telefax Ausführliche Informationen finden Sie auch unter in der Rubrik Curricula Obwohl die diagnostischen Möglichkeiten ständig verbessert und erweitert werden, stoßen wir dennoch häufig sowohl in der Allgemeinmedizin als auch in der Zahnmedizin an Grenzen einer klaren Diagnostik. Applied Kinesiology ist eine ergänzende primär diagnostische Methode, die mit Hilfe von manuellen Muskeltestungen die Reaktionen des Organismus auf spezifische Reize beurteilt und damit eine umfassende Diagnostik ermöglicht. Haupteinsatzgebiete in der Zahnmedizin sind die Testung dentaler Materialien, die Herdsuche bei negativen Röntgenbefunden, auf- und absteigende orthopädische Probleme im Zusammenhang mit craniomandibulären Dysfunktionen und die gezielte Substitution bei Parodontitis zu nennen. Diese Untersuchungsmethode ist in der interdisziplinären Zusammenarbeit von Ärzten, Zahnärzten, Physiotherapeuten als gemeinsame Sprache optimal geeignet. Die Ausbildung ist mit offiziellem Diplom der Österreichischen Ärztekammer/Zahnärztekammer anerkannt und umfasst 220 Ausbildungsstunden. Weitere Informationen zum Ausbildungskonzept der IMAK sowie zu Kursinhalten, Dozenten und Terminen finden Sie auf der Internetseite der IMAK unter Aus diesem Programm veranstaltet die eazf in Nürnberg für Zahnärzte, Ärzte und Physiotherapeuten folgende Kurse: Teil 1: AK Einführung Teil 2: AK Manuelle Untersuchung/Manuelle Medizin 1 Teil 3: AK Ganzheitliche Strategien Teil 4: AK Dentale Strategien Teil 5: AK Manuelle Medizin 2 Teil 6: AK Craniomandibuläre Diagnostik Teil 7: AK Orthomolekulare Medizin

2 Einführung und praktische Anwendung Ziel des Einführungsseminares ist es, die Grundprinzipien der Applied Kinesiology nach Goodheart zu vermitteln, die Voraussetzungen für alle weiteren AK-Seminare zu schaffen und Neueinsteigern die Entscheidung zu ermöglichen, ob eine AK-Ausbildung für sie sinnvoll ist. Geschichte der Applied Kinesiology Die Applied Kinesiology als biologisches Diagnosesystem (Triad of Health) Die Grundprinzipien des Muskeltests nach Goodheart Muskeltestergebnisse: hypo-, normo-, hyperreaktiv Applied Kinesiology und das Stresskonzept nach Selye Wichtige Indikatormuskeln für die Zahnarztpraxis Untersuchungselemente Therapielokalisation und Challenge Anwendungsbeispiele aus der Medizin und Zahnmedizin Dr. Rudolf Meierhöfer Akademie Nürnberg Freitag, Uhr Samstag, ,00 18 Manuelle Medizin 1 Funktionelle Anatomie und manuelle Untersuchungstechniken an Wirbelsäule, Becken und Extremitäten sind die Grundlagen der manuellen Medizin. Zahnärzte lernen in diesem Kurs die Ursachen von muskulären Störungen und einfache Mobilisationstechniken. Ausschließlich werden strukturelle Zusammenhänge von HWS bis zum Becken dargestellt. Manuelle und palpatorische Inspektion Testübungen mit vielen verschiedenen Muskeln Diagnostik und Therapie von Subluxationen und Fixationen an Wirbelsäule und Becken Beckenfehler Kategorie I und II Muskeltechniken Rainer Wittmann Akademie Nürnberg Freitag, Samstag, Einführung und praktische Anwendung (Teil 1)

3 Ganzheitliche Strategien Dieser Kurs gibt anhand von Fallbeispielen praxisnah einen breiten Einblick in die differential-diagnostischen Möglichkeiten der Applied Kinesiology. Themen sind die Strategie der AK-Untersuchung, wichtige Muskeln für Organ- und Meridianbeziehungen, häufige Probleme der ganzheitlichen AK-Praxis im Sinne des Triad of Health, Screeningverfahren für Allergien, Toxikologie, Herdgeschehen und die Dokumentation von AK-Befunden. Einführung in die Strategie von Applied Kinesiology-Untersuchungen Wichtige Muskeln für Organ- und Meridianbeziehungen Screeningverfahren für Allergien, Dysbiose, Candida, Parasitose, Toxikologie, Herdgeschehen, psychosomatische Störungen Surrogattest Praktische Übungen Dokumentation von Applied Kinesiology-Befunden Dr. Rudolf Meierhöfer Akademie Nürnberg Freitag, Samstag, Einführung und praktische Anwendung (Teil 1) Dentale Strategien Kursziel ist die Einsetzbarkeit der Applied Kinesiology für die wichtigsten Probleme in der naturheilkundlich ausgerichteten Arzt- und Zahnarztpraxis. Ausführlich werden Themen wie Materialunverträglichkeit, Intoxikationen, Allergien, Herdgeschehen sowie Schwermetallbelastungen in Diagnose und Therapie dargestellt. Geeignete Testmuskeln für die Zahnarztpraxis Testung von Medikamenten und neu einzubringenden zahnärztlichen Materialien Nosoden und ihre differentialdiagnostische Bedeutung Testung bereits im Mund befindlicher dentaler Materialien Strategie bei Fokussuche und Herdtherapie Zahnärztlich sinnvolle Labordiagnostik Dentale Anwendung der Neuraltherapie Zahn-Organ-Zusammenhänge Screening Kiefergelenk Der neurologische Zahn Strategie bei Schwermetallbelastungen und Ausleitung Zungendiagnostik Orthomolekulare Substitution in der Parodontalbehandlung Dr. Rudolf Meierhöfer Akademie Nürnberg Freitag, Samstag, ,00 22

4 Manuelle Medizin 2 Der Kurs bietet neben einer Vertiefung der Inhalte aus dem Kursteil Manuelle Medizin 1 einen direkten Einstieg in die durch Applied Kinesiology gestützte Diagnostik und Therapie des craniosacralen Systems. Wiederholung Manuelle Medizin 1 Anatomie und Palpation des Schädels Cranial Faults: Total Compression Syndrom, Vertical und Lateral Strain, Sphenobasilar, Inspiration/Exspiration Assist, Temporal Bulge, Parietal Descent, Internal/External, Frontal, Glabella, Universal, Suturenfehler, Pituitary Drive Korrespondierende Sacrumfehler, Sacrum Fixation, SIG Fixation und assoziierte Muskulatur (Adduktoren) Rainer Wittmann Akademie Nürnberg Freitag, Samstag, Craniomandibuläre Diagnostik Anatomische, neurologische und orthopädische Grundlagen des stomathognathen Systems und seine Auswirkungen auf den Gesamtorganismus Definition Okklusion und Artikulation Praxis der Oralen Orthopädie: Anamnese und visueller Index, orientierende orthopädische Untersuchung, Palpation des TMJ und der Muskulatur des Stomathognathen Systems, Übersichtsscreening des Kopflymphatikums Applied Kinesiology in der Diagnose der funktionellen Zusammenhänge Testmuskel: Nackenflexoren und -extensoren, Sternocleidomastoideus (SCM), Trapezius (oberer Teil), Coracobrachialis Untersuchungen der funktionellen Auswirkungen der Mandibulaposition auf orthopädische Parameter Differentialdiagnose zwischen aufsteigenden und absteigenden Störungen (Meersseman-Test) Relevante Muskulatur in der oralen Orthopädie Untersuchungen des Kiefergelenks (Challenges) Theoretische Grundlagen zur Neupositionierung der Mandibula (Gelb) Muskel- und Faszientechnik, Triggerpunkte Integration mit orthopädischen/manualtherapeutischen Therapien Dr. Rudolf Meierhöfer Akademie Nürnberg Freitag, Samstag,

5 Orthomolekulare Medizin Die Grundlagen für die Anwendung der Applied Kinesiology in der Orthomolekularen Medizin werden gelehrt und wichtige Anwendungsbeispiele demonstriert. Das wichtigste Test- und Informationsmaterial wird angeboten. Einführung: Geschichte, Definition, Methodik der Orthomolekularen Medizin Literatur und Testsätze Voraussetzung für die Praxis Zink, Kupfer, Calcium und Magnesium Säure-Basen-Haushalt, Bezug zu Osteoporose und Parodontalerkrankungen Antitoxidative Therapie und Selen Essentielle Fettsäuren (EFA) Homocysteinstoffwechsel Anwendung in der Praxis anhand von häufigen Krankheitsbildern und konkreten Fallbeispielen: Rheumatische und pseudorheumatische Erkrankungen, Allergien und Pseudo-Allergien (Unverträglichkeiten), Intoxikationen (exogen/ endogen), Dysbiosen inkl. Candida, Parasitosen etc., Kardiovaskuläre Erkrankungen Dr. Rudolf Meierhöfer Akademie Nürnberg Freitag, Uhr Samstag, ,00 18

Curriculum Myodiagnostik (MD)

Curriculum Myodiagnostik (MD) Curriculum Nürnberg für Zahnärzte, Ärzte, Physiotherapeuten Teilnehmerzahl: 24 Kursgebühr: siehe einzelne Kursteile Curriculum Myodiagnostik (MD) Dozententeam: Dr. Eva Meierhöfer Dr. Sabine Fauth Vergote

Mehr

Curriculum Myodiagnostik (MD)

Curriculum Myodiagnostik (MD) Curriculum Nürnberg für Zahnärzte, Ärzte, Physiotherapeuten Teilnehmerzahl: 24 Kursgebühr: siehe einzelne Kursteile Curriculum Myodiagnostik (MD) Dozententeam: Dr. Eva Meierhöfer Dr. Sabine Fauth Vergote

Mehr

Funktionelle Myodiagnostik

Funktionelle Myodiagnostik Curriculum Nürnberg für Zahnärzte, Ärzte, Physiotherapeuten Teilnehmerzahl: 24 Kursgebühr: siehe einzelne Kursteile Curriculum Funktionelle Myodiagnostik (FMD) Dozententeam: Dr. Eva Meierhöfer Dr. Sabine

Mehr

III 17./ FMD/AK

III 17./ FMD/AK Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz Seminarreihe Funktionelle Myodiagnostik (FMD)/ Applied Kinesiology (AK) Eine ganzheitliche Untersuchungsmethode für Zahnärzte/Innen, Ärzte/Innen und Physiotherapeuten/Innen

Mehr

Curriculum Applied Kinesiology und Myofunktionelle Diagnose

Curriculum Applied Kinesiology und Myofunktionelle Diagnose Curriculum Applied Kinesiology und Myofunktionelle Diagnose 1. Zieldefinition der Fortbildung Die Applied Kinesiology (AK) ist eine hauptsächlich diagnostische Methode, mit der durch Testung einzelner

Mehr

ÖÄK-Diplom Komplementäre Medizin Applied Kinesiology. ÖÄK-Raster für den Nachweis der Fortbildung gemäß dem ÖÄK-Diplom-Curriculum

ÖÄK-Diplom Komplementäre Medizin Applied Kinesiology. ÖÄK-Raster für den Nachweis der Fortbildung gemäß dem ÖÄK-Diplom-Curriculum österreichische akademie der ärzte Weihburggasse 2/5 1010 Wien Telefon:++43/1/512 63 83-10, Fax: ++43/1/512 63 83-13 diplome@arztakademie.at, www.arztakademie.at ÖÄK-Diplom Komplementäre Medizin Applied

Mehr

Funktionelle Myodiagnostik in der ZahnMedizin (FMD) / Applied Kinesiology

Funktionelle Myodiagnostik in der ZahnMedizin (FMD) / Applied Kinesiology Curriculum Funktionelle Myodiagnostik in der ZahnMedizin (FMD) / Applied Kinesiology Eine ganzheitliche Untersuchungsmethode für Zahnärzte/Innen, Ärzte/Innen und Physiotherapeuten/Innen Veranstalter: Interna+onale

Mehr

ÖÄK-Diplomrichtlinie Komplementäre Medizin Applied Kinesiology

ÖÄK-Diplomrichtlinie Komplementäre Medizin Applied Kinesiology ÖÄK-Diplomrichtlinie Komplementäre Medizin Applied Kinesiology Präambel Die Applied Kinesiology (AK) ist eine hauptsächlich diagnostische Methode, mit der durch Testung einzelner Muskeln und ihrer Stärkeänderung

Mehr

meine Arbeit Applied Kinesiology [AK] Biologische Medizin

meine Arbeit Applied Kinesiology [AK] Biologische Medizin chemisch mental strukturell Wissenswertes über meine Arbeit Applied Kinesiology [AK] Biologische Medizin chemisch strukt Marcus Ambrusch Orthopäde Über Mich Die Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie habe

Mehr

plus ganzheitliche Zahnmedizin

plus ganzheitliche Zahnmedizin Praxis Philosophie Qualität und Kompetenz Für mich sind Qualitätsansprüche an eine moderne Zahnheilkunde eine Selbstverständlichkeit. In diesem Sinne sehe ich mich durch Fachkompetenz und die permanente

Mehr

Rückenschmerz Eine ganzheitliche Betrachtung aus orthopädischer Sicht

Rückenschmerz Eine ganzheitliche Betrachtung aus orthopädischer Sicht Rückenschmerz Eine ganzheitliche Betrachtung aus orthopädischer Sicht Dr. med. Christoph Buck Frauenstraße 47, 89073 Ulm Orthopädie, Sportmedizin, Tel.: 0731/ 69640 Chirotherapie,, Akupunktur Entstehungsursachen

Mehr

Ausbildungsprogramm. International College of Applied Kinesiology Deutschland Ehrenpräsident George Goodheart D.C. Ehrenpräsident Wolfgang Gerz, Arzt

Ausbildungsprogramm. International College of Applied Kinesiology Deutschland Ehrenpräsident George Goodheart D.C. Ehrenpräsident Wolfgang Gerz, Arzt International College of Applied Kinesiology Deutschland Ehrenpräsident George Goodheart D.C. Ehrenpräsident Wolfgang Gerz, Arzt Ausbildungsprogramm Tel. +49 (0)89-744 95015 Fax +49 (0)89-744 95014 ak@icak-d.de

Mehr

Zahngesundheit Umweltzahnmedizin. Integrative Medizin. Zahngesundheit. Patienteninformation -12-

Zahngesundheit Umweltzahnmedizin. Integrative Medizin. Zahngesundheit. Patienteninformation -12- -12- Dr. med. Astrid Kohl Ärztin für Innere Medizin, Naturheilverfahren Interdisziplinäre Schmerzmedizin M.Sc. Sinologin M.A. Reichsstraße 12, 14052 Berlin Tel.: 030/33979130 Fax: 030/33979188 Zahngesundheit

Mehr

Anerkennungsordnung besonderer Kenntnisse und Fertigkeiten in der ZMK

Anerkennungsordnung besonderer Kenntnisse und Fertigkeiten in der ZMK Anlage 1 d der Ordnung zur Anerkennung besonderer Kenntnisse und Fertigkeiten in der Zahn-, Mundund Kieferheilkunde Restaurative Funktionsdiagnostik und -therapie A. Allgemeine Anforderungen / Durchführung

Mehr

Muskelfunktionsdiagnostik

Muskelfunktionsdiagnostik Orthopädie Muskelfunktionsdiagnostik Der Orthopäde als Spezialist für Erkrankungen des muskuloskeletalen Apparates nutzt die elektromyographische Untersuchung mit Oberflächen-Elektroden zur funktionellen,

Mehr

Ausbildungsbroschüre Osteopathie & AK

Ausbildungsbroschüre Osteopathie & AK International College of Applied Kinesiology Deutschland Ehrenpräsident George Goodheart D.C. Ehrenpräsident Wolfgang Gerz, Arzt Ausbildungsbroschüre Osteopathie & AK Tel. +49 (0)89-744 950 15 Fax +49

Mehr

Inhalt. A.Grundsätzliche Techniken und Prinzipien in der AK. B. Strategie der AK-Untersuchung. Vorwort George Goodheart. Vorwort zur zweiten Auflage

Inhalt. A.Grundsätzliche Techniken und Prinzipien in der AK. B. Strategie der AK-Untersuchung. Vorwort George Goodheart. Vorwort zur zweiten Auflage Inhalt orwort George Goodheart orwort zur zweiten Auflage Einleitung III I A.Grundsätzliche Techniken und Prinzipien in der AK I Geschichte, Entwicklung und Ausbildung 3 a.der Ursprung der AK 3 b.icak

Mehr

Muskelfunktionsdiagnostik

Muskelfunktionsdiagnostik SinfoMed 2019 Orthopädie Muskelfunktionsdiagnostik Der Orthopäde als Spezialist für Erkrankungen des muskuloskeletalen Apparates nutzt die elektromyographische Untersuchung mit Oberflächen-Elektroden zur

Mehr

AK im Leistungssport Herdgeschehen aus sportmedizinischer Sicht. Jochen Gruber Berlin ICAK International Meeting

AK im Leistungssport Herdgeschehen aus sportmedizinischer Sicht. Jochen Gruber Berlin ICAK International Meeting AK im Leistungssport Herdgeschehen aus sportmedizinischer Sicht Jochen Gruber Berlin ICAK International Meeting 17.-19.09.2010 Chirurgische Gemeinschaftspraxis Sportklinik Im Pinderpark, Zirndorf Chirurgie,

Mehr

Der schmerzhafte Ellbogen in der AK!

Der schmerzhafte Ellbogen in der AK! Der schmerzhafte Ellbogen in der AK! AK bedeutet Applied Kinesiology nach George Goodheart. Dies ist eine diagnostisch/therapeutische Methode, welche sich mittels Berührung (Therapie-lokalisation/TL) und

Mehr

F.X. MAYR MEDIZIN FÜR HEUTE

F.X. MAYR MEDIZIN FÜR HEUTE F.X. MAYR MEDIZIN FÜR HEUTE Ihre Ausbildung zum MayrPrevent Arzt DER DARM IST DAS WURZELSYSTEM DES MENSCHEN. nach Dr. Franz Xaver Mayr Die Kursgebühren betragen Für Mitglieder Euro 1.500,00* Für Nichtmitglieder

Mehr

Kinesiologie. Kinesiologie. Definition der Kinesiologie. Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie. Kinesiologie. Definition der Kinesiologie. Was ist Kinesiologie? Definition der Die ist ein diagnostisches und therapeutische System, das den Muskeltest als Testinstrument einsetzt. Was ist? Aus den Erkenntnissen der modernen westlichen Medizin, der Neurologie und der

Mehr

Regionales Schmerzzentrum

Regionales Schmerzzentrum Regionales Schmerzzentrum DGS - Göppingen Praxisseminar: Triggerpunkte erkennen und behandeln - exakte Diagnosetechnik ermöglicht rationale Therapieansätze 17. - 19. April 2015 Beginn: Freitag, 18:30 Uhr

Mehr

Univ.-Prof. Dr. med. Christoph Gutenbrunner

Univ.-Prof. Dr. med. Christoph Gutenbrunner Manuelle Medizin Univ.-Prof. Dr. med. Christoph Gutenbrunner Klinik für Rehabilitationsmedizin Koordinierungsstelle Angewandte Rehabilitationsforschung Medizinische Hochschule Hannover D-30625 Hannover

Mehr

Manuelle Therapie (MT)

Manuelle Therapie (MT) Manuelle Therapie (MT) Das Zertifikat in Manueller Therapie qualifiziert Sie zur strukturierten Untersuchung und Behandlung von Patienten mit Beschwerden des Bewegungsapparates. Weit über 80 % der typischen

Mehr

INSTITUT FÜR NATURHEILKUNDE ERFURT SEMINARE, FACHFORTBILDUNGEN & WORKSHOPS Jahresprogramm Fortbildung & Kurse Fachfortbildung des VDH e.v.

INSTITUT FÜR NATURHEILKUNDE ERFURT SEMINARE, FACHFORTBILDUNGEN & WORKSHOPS Jahresprogramm Fortbildung & Kurse Fachfortbildung des VDH e.v. INSTITUT FÜR NATURHEILKUNDE ERFURT SEMINARE, FACHFORTBILDUNGEN & WORKSHOPS 2017 Jahresprogramm Fortbildung & Kurse Fachfortbildung des VDH e.v. TRAUER LEBEN LERNEN AUSBILDUNG ZUM TRAUERTHERAPEUTEN KURS

Mehr

Ohrakupunktur-Intensivkurs

Ohrakupunktur-Intensivkurs Ohrakupunktur-Intensivkurs Inhalt Die Ohrakupunktur ist eine eigenständige und sehr wirksame Therapie. Das Therapiekonzept "Ohrakupunktur" ist schlüssig und relativ einfach erlernbar. Grundsätzlich lassen

Mehr

RÜCKEN Qi Gong - Lehrer/innen - Ausbildung

RÜCKEN Qi Gong - Lehrer/innen - Ausbildung ganzheitlich authentisch traditionell angepasst bewegungsart / Bölschestrasse 10 / 12587 Berlin Das BESONDERE dieser Ausbildung: kompakte, praxisorientierte Ausbildung max. Teilnehmerzahl: 12 300 UE (Unterrichtseinheiten

Mehr

MRT-Kurs I: Obere Extremität

MRT-Kurs I: Obere Extremität MRT-Kurs I: Obere Extremität Freitag, 12.03.2010 (15:00-20:00 Uhr) Anatomie des Ellenbogengelenkes MRT Anatomie des Ellenbogengelenkes Diagnose- und Befundstrategie am Ellenbogengelenk Anatomie des Handgelenkes

Mehr

REINSTOFF-TESTUNG ORTHOMOLEKULARE NÄHRSTOFF-THERAPIE UND APPLIED KINESIOLOGY (AK)

REINSTOFF-TESTUNG ORTHOMOLEKULARE NÄHRSTOFF-THERAPIE UND APPLIED KINESIOLOGY (AK) REINSTOFF-TESTUNG ORTHOMOLEKULARE NÄHRSTOFF-THERAPIE UND APPLIED KINESIOLOGY (AK) von Dr. Heribert Härtinger In der Praxis der Orthomolekularmedizin spielen die diagnostischen Methoden der AK eine wichtige

Mehr

Rücken Qi Gong LEHRERAUSBILDUNG bewegungsart

Rücken Qi Gong LEHRERAUSBILDUNG bewegungsart Rücken Qi Gong LEHRERAUSBILDUNG 2016-2018 1 Rücken Qi Gong LEHRERAUSBILDUNG 2016-2018 Das Besondere an unserer Ausbildung: Kompakte, praxisorientierte Ausbildung Max. Teilnehmerzahl: 12 300 UE (Unterrichtseinheiten

Mehr

Bartrow Übeltäter Kiefergelenk

Bartrow Übeltäter Kiefergelenk Bartrow Übeltäter Kiefergelenk Der Autor Kay Bartrow ist Physiotherapeut in einer großen Praxisgemeinschaft in Balingen und hat sich auf Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) spezialisiert. Seit 2002 ist

Mehr

Ausbildung zum/zur Osteopathen/in in Dresden. Deutsche Paracelsus. Schule Dresden. Weiterbildung. Preis. nicht an)

Ausbildung zum/zur Osteopathen/in in Dresden. Deutsche Paracelsus. Schule Dresden. Weiterbildung. Preis. nicht an) Ausbildung zum/zur Osteopathen/in in Dresden Bereich Allgemeine Weiterbildung Preis Preisinfo Termin 7.980,00 (MwSt. fällt nicht an) Diese Weiterbildung ist in individuellen Raten zahlbar - die passende

Mehr

Drücken Sie die STRG Taste und klicken Sie auf den Kurs. Sie erfahren sofort die Kursdaten

Drücken Sie die STRG Taste und klicken Sie auf den Kurs. Sie erfahren sofort die Kursdaten Kursdaten von A Z Drücken Sie die STRG Taste und klicken Sie auf den Kurs. Sie erfahren sofort die Kursdaten APPLIED KINESIOLOGIE AKUPUNKT-MASSAGE ATLAS-THERAPIE AYURVEDA-MASSAGE CHRONISCHE SCHMERZEN CMD-AUSBILDUNG

Mehr

MITTELFRANKEN GESPRÄCHE

MITTELFRANKEN GESPRÄCHE MITTELFRANKEN GESPRÄCHE Erkrankungen die den Sportler beeinträchtigen - nicht alle Erkrankungen sind immer offensichtlich Nürnberg, 10. November 2018 Sportanlage der Bayerischen Bereitschaftspolizei Bayerischer

Mehr

B. A. Michel P. Brühlmann. Rheumatologie MUSTERSEITE. Klinische Untersuchung

B. A. Michel P. Brühlmann. Rheumatologie MUSTERSEITE. Klinische Untersuchung B. A. Michel P. Brühlmann Rheumatologie Klinische Untersuchung Vorwort Diagnostik und Verlaufsbeurteilung beruhen in der Rheumatologie hauptsächlich auf Anamnese und klinischer Untersuchung. Zusatzuntersuchungen

Mehr

Ausbildung zum/zur Osteopathen/in in Dresden. Deutsche Paracelsus. Schule Dresden. Ansprechpartner. Angebot-Nr Angebot-Nr.

Ausbildung zum/zur Osteopathen/in in Dresden. Deutsche Paracelsus. Schule Dresden. Ansprechpartner. Angebot-Nr Angebot-Nr. Ausbildung zum/zur Osteopathen/in in Dresden Angebot-Nr. 00819897 Angebot-Nr. 00819897 Bereich Preis Preisinfo Termin Allgemeine Weiterbildung 7.980,00 (MwSt. fällt nicht an) Diese Weiterbildung ist in

Mehr

Orthopädie. Muskelfunktionsdiagnostik

Orthopädie. Muskelfunktionsdiagnostik Orthopädie Muskelfunktionsdiagnostik Der Orthopäde als Spezialist für Erkrankungen des muskuloskeletalen Apparates nutzt die elektromyographische Untersuchung mit Oberflächen-Elektroden zur funktionellen,

Mehr

Regionales Schmerzzentrum

Regionales Schmerzzentrum Regionales Schmerzzentrum DGS - Göppingen Praxisseminar: Kopfschmerz und Bewegungssystem - Wege aus dem Diagnose- und Therapie-Labyrinth 4. bis 6. September 2015 Beginn: Freitag, 18:30 Uhr Ende: Sonntag,

Mehr

Myofasziale Triggerpunkt-Therapie IMTT, Modul 1

Myofasziale Triggerpunkt-Therapie IMTT, Modul 1 Myofasziale Triggerpunkt-Therapie IMTT, Modul 1 Rumpf-, Nacken- und Schultermuskeln Manuelle Therapie der Triggerpunkte und der Faszien Viele Schmerzen des Bewegungssystems haben Ihren Ursprung in der

Mehr

Richtlinien für Einrichtungen zur Erlangung der Qualifikation eines "Spezialisten für Funktionsdiagnostik und therapie (DGFDT)"

Richtlinien für Einrichtungen zur Erlangung der Qualifikation eines Spezialisten für Funktionsdiagnostik und therapie (DGFDT) RichtlinienfürEinrichtungenzurErlangungderQualifikationeines "SpezialistenfürFunktionsdiagnostikundtherapie(DGFDT)" Präambel Die DGFDT nimmt zur Kenntnis, dass an deutschen Universitätszahnkliniken keine

Mehr

Sicherheit. Vitalität. Wohlbefinden Lebensqualität. Patienteninformation. 2. Platz. Bissnahme 2.0 mit dem weltweit ersten 3D Stützstift

Sicherheit. Vitalität. Wohlbefinden Lebensqualität. Patienteninformation. 2. Platz. Bissnahme 2.0 mit dem weltweit ersten 3D Stützstift Patienteninformation Bissnahme 2.0 mit dem weltweit ersten 3D Stützstift Einfach. Sicher. Reproduzierbar. Sicherheit Wohlbefinden Lebensqualität Vitalität Ausgezecihnet mit dem sächsischen Innovationspreis

Mehr

In guten Händen. Orthopädie. Damit Sie immer in Bewegung bleiben.

In guten Händen. Orthopädie. Damit Sie immer in Bewegung bleiben. In guten Händen. Orthopädie Damit Sie immer in Bewegung bleiben. Liebe Patientinnen und Patienten! Eine gute Arzt-Patienten-Beziehung ist für mich äußerst wichtig. Ich nehme mir daher genügend Zeit, um

Mehr

T KURSE Stuttgart. Anmeldung FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN JAHRESPROGRAMM

T KURSE Stuttgart. Anmeldung FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN JAHRESPROGRAMM Anmeldung Titel, Vorname, Name Klinik, Institut, Praxis Straße PLZ, Ort FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN Telefon/Telefax E-Mail MR T KURSE MRT Stuttgart Teilnahmegebühr 300,00 EUR inkl. MwSt. / Kurs 1.400,00

Mehr

Universitätsklinik für Hals- Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2015

Universitätsklinik für Hals- Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2015 Universitätsklinik für Hals- Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie Berner Herbststimmkurs 2015 Berner Herbststimmkurs 2015 Die Manuelle Stimmtherapie (MST), eine Therapie, die berührt Kursleitung:

Mehr

Liste der zulässigen Tätigkeitsschwerpunkte

Liste der zulässigen Tätigkeitsschwerpunkte Liste der zulässigen Tätigkeitsschwerpunkte Tätigkeitsschwerpunkt Adhäsive ästhetische Füllungen Adhäsive Füllungen Adhäsivtechnik Akupunktur Ästhetisch rekonstruktive Zahnheilkunde Ästhetische Gesichtschirurgie

Mehr

Atlastherapie nach Arlen und Manuelle Medizin bei Kindern

Atlastherapie nach Arlen und Manuelle Medizin bei Kindern Die Halswirbelsäule als Tragpfeiler des Kopfes und Verbindungsglied zwischen Kopf und Rumpf ist der beweglichste, aber auch der empfindlichste Teil der Wirbelsäule. Die auf engem Raum angeordnete unmittelbare

Mehr

FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN

FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN Anmeldung Titel, Vorname, Name Klinik, Institut, Praxis Straße PLZ, Ort FORTBILDUNG IN DER MEDIZIN Telefon/Telefax E-Mail MR T KURSE MRT Stuttgart Teilnahmegebühr 300,00 EUR inkl. MwSt. / Kurs 1.400,00

Mehr

UW1J 'tt 1~~ ~ toleranz

UW1J 'tt 1~~ ~ toleranz 0 n/7 orbono DD ~ Zytokine ~D@l}S.@[ffiU ~@'ltd lqjo u D'lt@'(t z Depression Kunststoffe Korrosion Interdisziplinäre wissenschaftliche Weiterbildung Implantate.~ Anamnese Xenobiotika : ~ [UJmru~ ~'tt...,

Mehr

Prehab Seminare 1a/1b OS Functional Assessment/ Functional Training. Lerneinheiten zu 45 Minuten: Seminar 1a 9 LE, Seminar 1b 9 LE

Prehab Seminare 1a/1b OS Functional Assessment/ Functional Training. Lerneinheiten zu 45 Minuten: Seminar 1a 9 LE, Seminar 1b 9 LE Prehab Seminare 1a/1b OS Functional Assessment/ Functional Training 10./11.02.2017 in Grünwald/München Lerneinheiten zu 45 Minuten: Seminar 1a 9 LE, Seminar 1b 9 LE Anmeldung unter: /seminare/anmeldung

Mehr

Geleitwort... 5 Vorwort... 6

Geleitwort... 5 Vorwort... 6 Inhaltsverzeichnis 7 Geleitwort... 5 Vorwort... 6 1 Diagnostik in der Osteopathie... 15 1.1 Einleitung... 15 1.2 Osteopathische Untersuchung... 15 1.3 Doppelte Differenzialdiagnose... 16 2 Globale Untersuchung...

Mehr

Grundkurs

Grundkurs 2017 Grundkurs 28.-31.1.2015 ultraschallkurse münchen Ultraschall-Grundkurs, 26. 28. Januar 2017 Ultraschall-Aufbaukurs, 4. 6. Mai 2017 Ultraschall-Grundkurs, 19. 21. Oktober 2017 Wissenschaftliche Leitung

Mehr

II. Bio-logische Präparate im Einzelnen 35

II. Bio-logische Präparate im Einzelnen 35 Vorwort I. Einleitung 1 A. Anleitung zur Verwendung des Buches 1 B. Bio-logische Medizin 4 1. Homöopathie inkl. Nosoden 6 1.1 Einzelmittel 6 1.2 Komplexmittel 7 1.3 Nosoden 7 2. Bach-Blüten 8 3. Phytotherapeutika

Mehr

ZAHNMEDIZIN IST MEDIZIN ZUR GANZHEITLICHKEIT DER ZAHNMEDIZIN

ZAHNMEDIZIN IST MEDIZIN ZUR GANZHEITLICHKEIT DER ZAHNMEDIZIN Carmen Kannengießer ZAHNMEDIZIN IST MEDIZIN ZUR GANZHEITLICHKEIT DER ZAHNMEDIZIN Anm. der Redaktion: Dieser Beitrag und die zwei nachfolgenden Fallbeispiele entstammen der Masterthesis von C. Kannengießer,

Mehr

Wirbelsäule und Sport

Wirbelsäule und Sport Wirbelsäule und Sport Empfehlungen von Sportarten aus orthopädischer und sportwissenschaftlicher Sicht Bearbeitet von Jürgen Krämer, Andreas Wilcke, Robert Krämer 1. Auflage 2005. Taschenbuch. XIII, 215

Mehr

Die Schulter aus osteopathischer Sicht für Physiotherapeuten

Die Schulter aus osteopathischer Sicht für Physiotherapeuten Die Schulter aus osteopathischer Sicht für Physiotherapeuten Kursausschreibung Die Schulter aus osteopathischer Sicht für Physiotherapeuten Diagnostik und Therapie der Funktionseinheit Schulter - im Bezug

Mehr

Funktionsanalyse bei Craniomandibula ren Dysfunktionen

Funktionsanalyse bei Craniomandibula ren Dysfunktionen Ihre Organisation Datum des Newsletters Band 1, Ausgabe 1 Funktionsanalyse bei Craniomandibula ren Dysfunktionen Um eine craniomandibuläre Dysfunkon gut diagnoszieren zu können, ist es unabdinglich eine

Mehr

Osteopathie Kiefergelenke & Seele

Osteopathie Kiefergelenke & Seele Osteopathie Kiefergelenke & Seele K O T H E Autoren: Michael Kothe M.Sc. Ost. D.O., Konstandinos Farandos Bilder: Michael Kothe M.Sc. Ost. D.O. Zeichnungen: Henning Lehrmann. Osteopathie Was hat das Kiefergelenk

Mehr

GESUNDHEITS COACHING. Diagnostik - Betreuung - Beratung - Therapie. Immer in Bewegung - für Ihre Gesundheit!

GESUNDHEITS COACHING. Diagnostik - Betreuung - Beratung - Therapie. Immer in Bewegung - für Ihre Gesundheit! GESUNDHEITS COACHING Diagnostik - Betreuung - Beratung - Therapie Immer in Bewegung - für Ihre Gesundheit! GESUNDHEITSCOACHING Unsere Motivation Wir sind seit vielen Jahren kompetenter Ansprechpartner

Mehr

Katja Quell Heilpraktikerin Physiotherapeuthin Osteopathie Mesologie

Katja Quell Heilpraktikerin Physiotherapeuthin Osteopathie Mesologie Katja Quell Heilpraktikerin Physiotherapeuthin Osteopathie Mesologie Münzbrücke 12 67435 Neustadt Tel.: (06327) 50 74 93 Fax: (06327) 97 29 94 Wissenswertes über die Mesologie Definition Mesologie ist

Mehr

Lymphologie Ausbildung. in Manueller Lymphdrainage bei postoperativen, posttraumatischen

Lymphologie Ausbildung. in Manueller Lymphdrainage bei postoperativen, posttraumatischen Lymphologie Ausbildung in Manueller Lymphdrainage bei postoperativen, posttraumatischen und komplexen Oedemerkrankungen Kursausschreibung Lymphologie - Ausbildung in Manueller Lymphdrainage bei postoperativen,

Mehr

Osteopathie Basic Intensive

Osteopathie Basic Intensive Osteopathie Basic Intensive in Wetzikon Schule für Körpertherapie Kiental Wetzikon Die 5 Module dieser Fortbildungsreihe können in ihrer Gesamtheit als sinnvoll aufgebauter Lehrgang besucht werden. Es

Mehr

APPLIEDKINESIOLOGY(AK) EINEUNTERSUCHUNGSMETHODE, DIEDIE ZAHNÄRZTLICHE DIAGNOSTIK GANZHEITLICHERWEITERT

APPLIEDKINESIOLOGY(AK) EINEUNTERSUCHUNGSMETHODE, DIEDIE ZAHNÄRZTLICHE DIAGNOSTIK GANZHEITLICHERWEITERT APPLIEDKINESIOLOGY(AK) EINEUNTERSUCHUNGSMETHODE, DIEDIE ZAHNÄRZTLICHE DIAGNOSTIK GANZHEITLICHERWEITERT DDr.MargitA.Riedl-Hohenberger,Dr.RudolfMeierhöfer,Dr.UlrichAngermaier 1 Vorbemerkung Patienten mit

Mehr

ÖÄK Diplomrichtlinie Komplementäre Medizin Neuraltherapie

ÖÄK Diplomrichtlinie Komplementäre Medizin Neuraltherapie ÖÄK Diplomrichtlinie Komplementäre Medizin Neuraltherapie 1. Ziel Ziel der neuraltherapeutischen Fortbildung ist es, eine Sichtweise für die verursachende bzw. übergeordnete regulatorische Komponente für

Mehr

Neuro-muskulo-skelettales System

Neuro-muskulo-skelettales System 51. Jahrestagung 25. November 2010 Einfluss myofaszialer Triggerpunkte auf Schmerz- und Funktionsstörungen im HWS-Bereich Grundlagen und Zusammenhänge Roland Gautschi lic.phil.i, dipl. Physiotherapeut

Mehr

DIE HEILPRAKTIKER AUSBILDUNG

DIE HEILPRAKTIKER AUSBILDUNG IFOH Jens Edling Institut für Osteopathie und Heilkunde DIE HEILPRAKTIKER AUSBILDUNG September 2019 bis März 2021 Ausbildung an zwei Samstagen im Monat DIE AUSBILDUNG ZUM HEILPRAKTIKER UND ZUR HEILPRAKTIKERIN

Mehr

426 / 530. B- Struktur- und Leistungsdaten der Organisationseinheiten/Fachabteilungen. Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik

426 / 530. B- Struktur- und Leistungsdaten der Organisationseinheiten/Fachabteilungen. Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik B-42 Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik B-42.1 Allgemeine Angaben Fachabteilung: Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik Fachabteilungsschlüssel: 3592 Art: Chefarzt/Chefärztin: Ansprechpartner: Nicht

Mehr

Link zum Titel: Krämer, Wirbelsäule und Sport, Deutscher Ärzte-Verlag Einleitung... 1

Link zum Titel: Krämer, Wirbelsäule und Sport, Deutscher Ärzte-Verlag Einleitung... 1 Link zum Titel: Krämer, Wirbelsäule und Sport, Deutscher Ärzte-Verlag 2005 IX 1 Einleitung................................................................. 1 2 Grundlagen...............................................................

Mehr

Lösungsorientierte Beratung

Lösungsorientierte Beratung Lösungsorientierte Beratung Nicht Teil des Problems, sondern vielmehr Teil der Lösung zu sein, ist der Ausgangspunkt für den lösungsorientierten Ansatz in Beratung und Therapie. Das Seminar vermittelt

Mehr

Patienteninformation

Patienteninformation Patienteninformation Zahn-, Muskel-, Kiefergelenksschmerzen, Gesichts- und Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen/Tinnitus, Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen Schwindel Ursachen und Behandlung Fehlstellung

Mehr

( Dieser kann abgeschlossen werden, mit Bestätigung oder Urkunde ) Der Kurs dient zur prophylaktischen Anwendung. Für deine Freunde und Familien.

( Dieser kann abgeschlossen werden, mit Bestätigung oder Urkunde ) Der Kurs dient zur prophylaktischen Anwendung. Für deine Freunde und Familien. Klassische Ganzkörpermassage ( nach EMR Richtlinien ) Nr. 102 Mit diesem Modell möchten wir allen die Chance geben die Klassische Massage zu erlernen. Du kannst mit diesem Modell der Ausbildung deinen

Mehr

ÖÄK Spezialisierung Dermatohistopathologie zum Sonderfach Haut- und Geschlechtskrankheiten Beschluss ÖÄK-VO am

ÖÄK Spezialisierung Dermatohistopathologie zum Sonderfach Haut- und Geschlechtskrankheiten Beschluss ÖÄK-VO am Anlage 1 ÖÄK Spezialisierung Dermatohistopathologie zum Sonderfach Haut- und Geschlechtskrankheiten Beschluss ÖÄK-VO am 27.5.2009 1. Bezeichnung der Spezialisierung Dermatohistopathologie im Rahmen des

Mehr

CMD in der Osteopathie

CMD in der Osteopathie CMD in der Osteopathie Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Kieferorthopädie Bearbeitet von Dorothea Prodinger-Glöckl 1. Auflage 2013. Buch. 264 S. Hardcover ISBN 978 3 8304 7468 5 Format (B x L):

Mehr

Ausbildung zum Practitioner /diplomierten Therapeuten für Ortho-Bionomy

Ausbildung zum Practitioner /diplomierten Therapeuten für Ortho-Bionomy Ausbildung zum Practitioner /diplomierten Therapeuten für Ortho-Bionomy Seminar 1 strukturelle Techniken Lenden-Becken- Hüftregion Seminar 2 strukturelle Techniken Extremitäten Seminar 3 strukturelle Techniken

Mehr

INDIVIDUELLER GESUNDHEITS-CHECK-UP. Orthopädie Innere Medizin / Kardiologie Psychosomatik. Effektive Gesundheitsvorsorge

INDIVIDUELLER GESUNDHEITS-CHECK-UP. Orthopädie Innere Medizin / Kardiologie Psychosomatik. Effektive Gesundheitsvorsorge INDIVIDUELLER GESUNDHEITS-CHECK-UP Orthopädie Innere Medizin / Kardiologie Psychosomatik Effektive Gesundheitsvorsorge Gesundheits-Check-Up DR. MED. CHRISTIAN ETZER Stellvertretender Ärztlicher Direktor

Mehr

Orthopädisch= traumatologische Gelenk- und Wirbelsäulen diagnosti k

Orthopädisch= traumatologische Gelenk- und Wirbelsäulen diagnosti k Orthopädisch= traumatologische Gelenk- und Wirbelsäulen diagnosti k Herausgegeben von Jörg Jerosch, William H. M. Castro unter Mitarbeit von J. Assheuer U. Plewka H. Bork H. Rieger V. Dietsch T. Schneider

Mehr

Kostentransparenz Am Ende des ersten Termins, nach der ausführlichen Anamnese, Untersuchung, kinesiologischen Testung und Sichtung von Fremdbefunden, erstelle ich Ihnen gerne auf Anfrage bei Multifunktions-und

Mehr

Ärztetage velden. AKUPUNKTUR über MAPS D. Stockenhuber

Ärztetage velden. AKUPUNKTUR über MAPS D. Stockenhuber Ärztetage velden AKUPUNKTUR über MAPS D. Stockenhuber Akupunktur über MAPS Ärztetage Velden 2018 Dr. Daniela Stockenhuber Neurologisches Zentrum Rosenhügel Akupunktur Ambulanz Akupunktur über MAPS = Mikroakupunktursystme

Mehr

Systematik der ZMK-Bibliothek

Systematik der ZMK-Bibliothek Systematik der ZMK-Bibliothek 0.0 Historische Lehrbücher 1 Lexika- Handbücher-Lehrbücher 2 Chirurgie (auch liegend18) 3 Konservierende Zahnheilkunde 4 Zahnärztliche Prothetik 5 Kieferorthopädie 6 Zahnärztliche

Mehr

Indikationsgruppe CD2

Indikationsgruppe CD2 Indikationsgruppe CD2 Craniomandibuläre Störungen mit prognostisch längerdauerndem Behandlungsbedarf insbesondere wegen multiplen strukturellen oder funktioneller Schädigungen durch operationsbedingte

Mehr

Yoga in der Therapie

Yoga in der Therapie Yoga in der Therapie Zweiteiliger Weiterbildungskurs für Yogalehrende, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Ärzte, Psychologen und Angehörige anderer Gesundheitsfachberufe Der Nutzen von Yoga bei verschiedenen

Mehr

Privatinstitut für Ayurveda und Naturheilkunde GbR

Privatinstitut für Ayurveda und Naturheilkunde GbR Privatinstitut für Ayurveda und Naturheilkunde GbR Halbinselstraße 43; 88142 Wasserburg am Bodensee Telefon 08382/998191; Fax 08382/998192 ayurveda@bifan.de www.bifan.de Ayurveda-Ausbildung für Ärzte des

Mehr

Fachergotherapeut- in für Schmerztherapie

Fachergotherapeut- in für Schmerztherapie Fachergotherapeut- in für Schmerztherapie International entwickeln sich viele neue Trends in der Behandlung chronischer Schmerzpatienten. Viele neue Studien und Erfahrungen belegen die Sinnhaftigkeit dieser

Mehr

Ganzheitliche Manuelle Therapie GMT - Ausbildung. Ausbildung zum Manualtherapeuten

Ganzheitliche Manuelle Therapie GMT - Ausbildung. Ausbildung zum Manualtherapeuten Ganzheitliche Manuelle Therapie GMT - Ausbildung Ausbildung zum Manualtherapeuten Kursausschreibung Ganzheitliche Manuelle Therapie - GMT Die Ganzheitliche Manuelle Therapie GMT der Akademie VOLLMER stellt

Mehr

Reha- Orthopädie. ACURA Waldklinik Dobel ACURA Reha-Kardiologie / Angiologie KLINIKEN HEILEN, HELFEN, HANDELN

Reha- Orthopädie. ACURA Waldklinik Dobel ACURA Reha-Kardiologie / Angiologie KLINIKEN HEILEN, HELFEN, HANDELN ACURA Waldklinik Dobel ACURA Reha-Kardiologie / Angiologie Reha- Orthopädie KLINIKEN HEILEN, HELFEN, HANDELN 2 Liebe Patientin, lieber Patient, die Orthopädie der ACURA Waldklinik Dobel steht seit 1. April

Mehr

Kompendium. Kompendium. Chirurgische Assistenz. 4 Tageskurse München und Nürnberg. Kursnummer Kursgebühr 1.100,00

Kompendium. Kompendium. Chirurgische Assistenz. 4 Tageskurse München und Nürnberg. Kursnummer Kursgebühr 1.100,00 4 e München und Nürnberg Kursnummer 47200 Kursgebühr 1.100,00 Chirurgische Assistenz Nähere Informationen: eazf GmbH Fallstraße 34 81369 München Telefon 089 72480-182 Telefax 089 72480-188 E-Mail: info@eazf.de

Mehr

Syndrome der oberen HWS Die Rolle der Manuellen Medizin. Dr. Gérard Hämmerle, Schulthess Klinik SAMM Kongress 2018 Interlaken

Syndrome der oberen HWS Die Rolle der Manuellen Medizin. Dr. Gérard Hämmerle, Schulthess Klinik SAMM Kongress 2018 Interlaken Syndrome der oberen HWS Die Rolle der Manuellen Medizin Dr. Gérard Hämmerle, Schulthess Klinik SAMM Kongress 2018 Interlaken Once upon a Time in the West.. Folge 1 bis 3 Alles tut weh nur nicht der Nacken...

Mehr

Kursdaten TRISANA 2017/2018

Kursdaten TRISANA 2017/2018 Kursdaten TRISANA 2017/2018 Inhaltsverzeichnis Seite Ausbildung Klassische Massage (M1 - M4) 2 Ausbildung Fussreflexzonenmassage (FRZ A - FRZ B) 4 Weiterbildungen Fussreflexzonenmassage 5 Ausbildung Manuelle

Mehr

Die einseitige Maxillacaudalisierung ein häufig übersehener fundamentaler Fehler in der Bissregulation

Die einseitige Maxillacaudalisierung ein häufig übersehener fundamentaler Fehler in der Bissregulation Die einseitige Maxillacaudalisierung ein häufig übersehener fundamentaler Fehler in der Bissregulation Prof. Prof. h.c. (VCR) Dr. med. Harald Gumbiller Die muskuläre Kieferglenksdysfunktion Bei 80-90%

Mehr

Die Bedeutung der Physiotherapie in der modernen Hämophiliebehandlung

Die Bedeutung der Physiotherapie in der modernen Hämophiliebehandlung Die Bedeutung der Physiotherapie in der modernen Hämophiliebehandlung Dr. med. Susan Halimeh Marc Rosenthal gerinnungszentrum rhein-ruhr Der Fuß 2 Marc Rosenthal gerinnungszentrum rhein-ruhr Physiotherapie

Mehr

Fortbildungsprogramm 2. Halbjahr 2016

Fortbildungsprogramm 2. Halbjahr 2016 Fortbildungsprogramm 2. Halbjahr 2016 Institut Bildung und Wissenschaft Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz Wir freuen uns darauf, Sie in den neu gestalteten Fortbildungsräumen der Landeszahnärztekammer

Mehr

Grundkurs

Grundkurs 2018 Grundkurs 28.-31.1.2015 ultraschallkurse münchen Ultraschall-Grundkurs, 15. 17. Februar 2018 Ultraschall-Aufbaukurs, 19. 21. April 2018 Ultraschall-Grundkurs, 25. 27. Oktober 2018 Wissenschaftliche

Mehr

Dr. med. univ. Christoph Bierbamer

Dr. med. univ. Christoph Bierbamer Dr. med. univ. Christoph Bierbamer Anamnesebogen Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient! Ich bitte Sie, nehmen Sie sich Zeit und lesen Sie die folgenden Fragen in einer geruhsamen Stunde zuhause

Mehr

Informationen für Patienten

Informationen für Patienten Informationen für Patienten Viele Wege führen nach Rom. Dieser Spruch wird vielfach genutzt wenn es darum geht, welche Therapie in einer bestimmten Situation am geeignetsten ist. Unser Weg ist das Nervensystem.

Mehr