EEX Kundeninformation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EEX Kundeninformation"

Transkript

1 EEX Kundeninformation Terminmarkt: 1. Eurex 8.0: Versand des Update Kit 4 für Simulation und Update Kit 2 für Produktion und Advanced Simulation 2. Solaris 8.0: Wichtige Information zur technischen Unterstützung Sehr geehrte Handelsteilnehmer, 1. Versand des Update Kit 4 für Simulation von Eurex Release 8.0 und Update 2 für Produktion und Advanced Simulation von Eurex Release 8.0 Am 3. März 2006 nach Handelsschluss wird Eurex das Update Kit 4 für die Simulation von Eurex Release 8.0 versenden. Außerdem wird Update Kit 2 sowohl für die Produktion als auch die Advanced Simulation von Eurex Release 8.0 am 10. März 2006 zum Versand kommen. Die Installation beider Update Kits auf allen MISSes und Workstations wird für die Produktions-, Simulations- und Advanced Simulation-Umgebungen dringend empfohlen. Zusätzlich zu dem Softeware Fix, das ursprünglich am 6. Dezember 2005 für die Produktionsumgebung von Eurex 8.0 verschickt worden war, enthalten die Update Kits sowohl einige Erweiterungen als auch wichtige technische Verbesserungen; sie können in der Simulation ab 6. März 2006 und in der Produktion/Advanced Simulation ab 13. März 2006 genutzt werden. Wir weisen darauf hin, dass optimale technische Unterstützung nur auf Basis der neuesten Software-Versionen geleistet werden kann. Bei technischen Anfragen, speziell im Zusammenhang mit Trading GUI und Clearing GUI werden die Teilnehmer gebeten, das entsprechende Update Kit einzuspielen, um schnelle und effektive technische Unterstützung zu ermöglichen. Mit den Update Kits wird sichergestellt, dass die Produktions-, Simulations- und Advanced Simulation- Umgebungen die gleichen Software-Versionen unterstützen. Update Kit 2 für die Advanced Simulation-Umgebung enthält gleichzeitig Update Kit 1, das nicht zuvor veröffentlicht wurde. Bei den Produktions-, Simulations- und Advanced Simulation-Umgebungen von Eurex 8.0 wird es nachstehende Änderungen geben: Erweiterung der Oberfläche Market Maker Protection um die Market Maker Protection- Abfrage Korrektur für das sporadische Einfrieren Trading GUI Funktionsverbesserung für das Löschen von Orders aus dem Fenster Own Order Overview Optimieren verschiedener GUI-Darstellungen Kleinere Verbesserungen und Korrekturen sowohl Trading GUI als auch Clearing GUI Die Update Kits werden für die Simulation am Freitag, 3. März 2006, und für die Produktion und Advanced Simulation am Freitag, 10. März 2006, jeweils nach 23:00 Uhr MEZ per File Transfer Protocol (ftp) an die Eurex-Teilnehmer übertragen. Die Software wird nur an die registrierten Report-Knoten versandt. Zusätzlich werden die Kits zum Herunterladen von der Eurex-Website unter folgenden Pfaden zur Verfügung gestellt: Section>Software Kits>Eurex 8.0 Simulation Section>Software Kits>Eurex 8.0 Production Section>Software Kits>Eurex 8.0 Advanced Simulation European Energy Exchange AG Seite 1

2 Bitte stellen Sie sicher, dass die Simulationsumgebung am Freitag, 3. März 2006, und die Produktionsund/ oder Advanced Simulation-Umgebung am Freitag, 10. März 2006, jeweils ab 23:00 Uhr MEZ an das Eurex -Netzwerk angeschlossen sind. Nachstehende Zielverzeichnisse sollten für die Datenübertragung über eine Speicherkapazität von insgesamt 70 MB verfügen: Produktion: - SUN Solaris (MISS): /opt/gate/transferdir/release00 - Windows 2000 (MISS): <ftp-root directory>\release00 Simulation: - SUN Solaris (MISS): /opt/gate/transferdir/release01 - Windows 2000 (MISS): <ftp-root directory>\release01 Advanced Simulation: - SUN Solaris (MISS): /opt/gate/transferdir/release03 - Windows 2000 (MISS): <ftp-root directory>\release03 Die Update Kits sind gemäß den Anweisungen der readme -Datei, die zusammen mit den Kits in die Zielverzeichnisse übertragen wird, zu installieren. Sollten Sie die Update Kits für die Simulationsumgebung von Eurex 8.0 nicht bis Dienstag, 7. März 2006, beziehungsweise für die Produktions-/Advanced Simulations-Umgebung von Eurex 8.0 bis Dienstag, 14. März 2006, erhalten haben, kontaktieren Sie bitte das Technische Helpdesk unter Tel Im Falle von Schwierigkeiten beim Einloggen in die Member Section der Eurex-Website, wenden Sie sich bitte an das Customer Support Team unter Tel Wichtige Information zur technischen Unterstützung des Betriebssystems Solaris 8.0 Wir möchten Ihnen bei dieser Gelegenheit noch einmal Eurex-Rundschreiben 189/05 ins Gedächtnis rufen, das ursprünglich am 10. Oktober 2005 veröffentlicht wurde: Ab 1. August 2006 ist Sun Solaris 10 die einzig unterstützte Version des Solaris- Betriebssystems für Eurex und CCP; über dieses Datum hinaus wird eine weitere Unterstützung von Sun Solaris 8.0 nicht möglich sein. Bitte beachten Sie: GATE Release 3.5 und Eurex Release 9.0, die in der zweiten Hälfte 2006 eingeführt werden, sind mit Solaris 8.0 nicht kompatibel. Die Migration auf das Betriebssystem Solaris 10 ist daher zwingend vorgeschrieben. Die entsprechenden Software-Pakete und Dokumentationen können im Mitgliederbereich der EEX Homepage unter herunter geladen werden. Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen European Energy Exchange AG Seite 2

3 Oliver Maibaum Director Market Operations European Energy Exchange AG Neumarkt 9-19, D Leipzig Tel.: Fax: European Energy Exchange AG Seite 3

4 EEX -2 Derivatives Market: 1. Eurex 8.0: Distribution of Update Kit 4 for Simulation and Update Kit 2 for Production and Advanced Simulation 2. Solaris 8.0: Important Information regarding the Support Dear trading participant, 1. Distribution of Update Kit 4 for Eurex 8.0 Simulation and Update Kit 2 for Eurex 8.0 Production and Advanced Simulation After close of trading on March 3, 2006, Eurex will distribute update kit 4 for Eurex Release 8.0 simulation. In addition Eurex will transmit update kit 2 for both Eurex Release 8.0 production and advanced simulation after close of trading on March 10, The installation of the update kits on all MISSes and workstations is highly recommended in the production, simulation and advanced simulation environments. In addition to the software fix which was originally published for Eurex 8.0 production on December 6, 2005, the Eurex 8.0 update kits contain some enhancements as well as important technical improvements and can be used in simulation from March 6, 2006 and in production and/or advanced simulation from March 13, 2006 onwards. Please note that optimal support can only be provided on the basis of the most recent software versions. In the event of queries, particularly with Trading GUI Clearing GUI, customers will be requested to apply the appropriate update kit in order to enable fast and effective support. The update kits will ensure that production, simulation and advanced simulation environments contain the same software revisions. Update kit 2 for the advanced simulation environment contains update kit 1 which was not previously released. The following modifications will be applied to the Eurex 8.0 production, simulation and advanced simulation environments: Enhancement of the Market Maker Protection screen with the Market Maker Protection Inquiry facility Correction of sporadic freezes in Trading GUI Enhancement of the function for deleting orders from the Own Order Overview window Optimization of several GUI repaint procedures Smaller enhancements and corrections in both Trading GUI Clearing GUI The update kits will be transmitted to Eurex participants via File Transfer Protocol (ftp) on Friday, March 3, 2006, after 23:00 CET for simulation and on Friday, March 10, 2006, after 23:00 CET for production and advanced simulation. The software will only be sent to the registered report nodes. In parallel, the kits will be made available for download from the Eurex website under the following paths: Section>Software Kits>Eurex 8.0 Simulation Section>Software Kits>Eurex 8.0 Production Section>Software Kits>Eurex 8.0 Advanced Simulation Please ensure that the simulation environment is connected to the Eurex network on Friday March 3, 2006 and production and/or advanced simulation on Friday March 10, 2006 from 23:00 European Energy Exchange AG Page 4

5 CET onwards. The following target directories should have a total space capacity of approximately 70 MB for the data transmission: Production: - SUN Solaris (MISS): /opt/gate/transferdir/release00 - Windows 2000 (MISS): <ftp-root directory>\release00 Simulation: - SUN Solaris (MISS): /opt/gate/transferdir/release01 - Windows 2000 (MISS): <ftp-root directory>\release01 Advanced Simulation: - SUN Solaris (MISS): /opt/gate/transferdir/release03 - Windows 2000 (MISS): <ftp-root directory>\release03 The update kits should be installed according to the instructions contained in the readme file, which will be sent together with the kits to the target transfer directory. If you have not received the update kits for the Eurex 8.0 simulation environment by Tuesday, March 7, 2006 or by Tuesday, March 14, 2006 for the Eurex 8.0 production / advanced simulation environments please contact the Technical Help Desk on tel Should you experience difficulties logging in to the Member Section of the Eurex website, please contact Customer Support on tel Important Information regarding the Support for the Solaris 8.0 Operating System We would like to take this opportunity to once again draw your attention to Eurex Circular 189/05 which was originally published on October 10, 2005: From August 1, 2006 onwards, Sun Solaris 10 will be the only supported Solaris operating system version for Eurex and CCP and further support for Sun Solaris 8.0 beyond this date will no longer be possible. Please Note: GATE Release 3.5 and Eurex Release 9.0, which will be introduced during the second half of 2006, will not be compatible with Solaris 8.0. The migration to the Solaris 10 operating system is therefore mandatory. The according software and documentation can be downloaded from the member section of the EEX-Homepage under Please do not hesitate to contact us at in case of further questions. Kind regards. European Energy Exchange AG Page 5

6 Oliver Maibaum Director Market Operations European Energy Exchange AG Neumarkt 9-19, D Leipzig Tel.: Fax: European Energy Exchange AG Page 6

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

EEX Customer Information

EEX Customer Information EEX Customer Information 2010-04-08 Xetra Release 11.0 Simulation Distribution and Installation of Front-End Simulation Software Publication of Documentation Dear Sir or Madam, With this circular, we would

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

1) Informationen zu Versand und Installation des Xetra Release 8.0 Simulation Update Kit 2 und des GATE 3.5 Simulation Update Kit 1

1) Informationen zu Versand und Installation des Xetra Release 8.0 Simulation Update Kit 2 und des GATE 3.5 Simulation Update Kit 1 EEX Xetra Release 8.0-Simulation Sehr geehrte Handelsteilnehmer, mit diesem Rundschreiben erhalten Sie Details zum Versand des Xetra Release 8.0 Simulation Update Kit 2 und des GATE 3.5 Simulation Update

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-09-11

EEX Kundeninformation 2002-09-11 EEX Kundeninformation 2002-09-11 Terminmarkt Bereitstellung eines Simulations-Hotfixes für Eurex Release 6.0 Aufgrund eines Fehlers in den Release 6.0 Simulations-Kits lässt sich die neue Broadcast-Split-

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-12

EEX Kundeninformation 2007-09-12 EEX Kundeninformation 2007-09-12 Eurex Release 10.0: Wichtige Informationen zum Simulationsstart 1. Eurex Release 10.0 Versand der Simulations-Kits 2. Änderung des Standardpassworts 3. Einführung des Broadcast-Stroms

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2010-10-25-2

CUSTOMER INFORMATION 2010-10-25-2 CUSTOMER INFORMATION 2010-10-25-2 Production launch Eurex Release 13.0 / New EEX Universal Communicator Software 3 for Production available Dear trading participants, the launch of the Eurex Release 13.0

Mehr

Eurex Release 11.0: Versand des Update Kit 1 für Produktion, des Update Kit 2 für Simulation (inklusive des Update Kit 2 für GATE 3.

Eurex Release 11.0: Versand des Update Kit 1 für Produktion, des Update Kit 2 für Simulation (inklusive des Update Kit 2 für GATE 3. EEX Kundeninformation 2008-12-03 Eurex Release 11.0: Versand des Update Kit 1 für Produktion, des Update Kit 2 für Simulation (inklusive des Update Kit 2 für GATE 3.5) Nach Handelsschluss am 28. November

Mehr

Herewith we would like to inform you about the launch of Phelix Week Futures contracts on the EEX Derivatives Market.

Herewith we would like to inform you about the launch of Phelix Week Futures contracts on the EEX Derivatives Market. EEX Launch of EEX Phelix Week Futures New Release EEX Communicator Eurex 6.0 Dear Trading Participants, Herewith we would like to inform you about the launch of Phelix Week Futures contracts on the EEX

Mehr

Enhanced Transaction Solution (ETS) Interface: Erweiterungen Eurex Release 11.0 Veröffentlichung von Dokumentation

Enhanced Transaction Solution (ETS) Interface: Erweiterungen Eurex Release 11.0 Veröffentlichung von Dokumentation EEX Enhanced Transaction Solution (ETS) Interface: Erweiterungen Eurex Release 11.0 Veröffentlichung von Dokumentation Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Eurex stellt die folgenden Erweiterungen für ETS zur

Mehr

CUSTOMER INFORMATION

CUSTOMER INFORMATION CUSTOMER INFORMATION 2017-07-19 Inter-Product-Spreads for Central-/Eastern-European power derivatives now available at EEX Dear Trading Participants, Today, EEX has launched Inter-Product-Spreads with

Mehr

CUSTOMER INFORMATION

CUSTOMER INFORMATION CUSTOMER INFORMATION 2014-01-15 Change of the Expiry Dates for selected EEX Phelix and French Futures Dear trading participants, We would like to inform you about required changes in the expiry dates and

Mehr

VGM. VGM information. HAMBURG SÜD VGM WEB PORTAL USER GUIDE June 2016

VGM. VGM information. HAMBURG SÜD VGM WEB PORTAL USER GUIDE June 2016 Overview The Hamburg Süd VGM Web portal is an application that enables you to submit VGM information directly to Hamburg Süd via our e-portal Web page. You can choose to enter VGM information directly,

Mehr

iid software tools QuickStartGuide iid USB base driver installation

iid software tools QuickStartGuide iid USB base driver installation iid software tools QuickStartGuide iid software tools USB base driver installation microsensys Nov 2016 Introduction / Einleitung This document describes in short form installation of the microsensys USB

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 Introduction of Inter-Product-Spreads as part of the T7 Release 2.5 Dear Trading Participants, With this customer information EEX Power Derivatives would like to inform

Mehr

Datenanpassung: Abrechnungspreise Terminmarktkontrakte & PNX-Dateien

Datenanpassung: Abrechnungspreise Terminmarktkontrakte & PNX-Dateien Datenanpassung: Abrechnungspreise Terminmarktkontrakte & PNX-Dateien Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie über die Anpassung des Schlussabrechnungspreises für den Strom- Termin-Kontrakt (F7BM,

Mehr

Xetra Release 8.1 Produktionsstart und Vorbereitungen bei den Teilnehmern

Xetra Release 8.1 Produktionsstart und Vorbereitungen bei den Teilnehmern EEX Xetra Release 8.1 Produktionsstart und Vorbereitungen bei den Teilnehmern Sehr geehrte Damen und Herren, mit vorliegender Kundeninformation möchten wir Sie zur Vorbereitung auf den bevorstehenden Produktionsstart

Mehr

CUSTOMER INFORMATION

CUSTOMER INFORMATION CUSTOMER INFORMATION 2017-04-21 Technical information on the introduction of Phelix DE Futures Dear Trading Participants, With the introduction of the new EEX Phelix DE Futures changes will occur for all

Mehr

Konfiguration von eduroam. Configuring eduroam

Konfiguration von eduroam. Configuring eduroam eduroam Windows 8.1 / 10 Konfiguration von eduroam Configuring eduroam 08.10.2018 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Wissenschaftliche Einrichtungen und Universitäten bieten einen weltweiten Internetzugang

Mehr

Installation und Einrichtung unter Windows 7/8/10. Installation and configuration for Windows 7/8/10

Installation und Einrichtung unter Windows 7/8/10. Installation and configuration for Windows 7/8/10 AFS-Client Installation und Einrichtung unter Windows 7/8/10 Installation and configuration for Windows 7/8/10 18.04.2018 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Bitte sowohl diese Anleitung als auch

Mehr

VGM. VGM information. HAMBURG SÜD VGM WEB PORTAL - USER GUIDE June 2016

VGM. VGM information. HAMBURG SÜD VGM WEB PORTAL - USER GUIDE June 2016 Overview The Hamburg Süd VGM-Portal is an application which enables to submit VGM information directly to Hamburg Süd via our e-portal web page. You can choose to insert VGM information directly, or download

Mehr

ECC Clearing-Information Nr. 11/2009. Abwicklungsprozesse an den Feiertagen * TARGET 2-Feiertag

ECC Clearing-Information Nr. 11/2009. Abwicklungsprozesse an den Feiertagen * TARGET 2-Feiertag ECC Clearing-Information 2009-04-28 Nr. 11/2009 Abwicklungsprozesse an den Feiertagen 2009 Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie nachfolgend auf die Börsenöffnungszeiten und die Abwicklung der

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-10-22

EEX Kundeninformation 2002-10-22 EEX Kundeninformation 2002-10-22 Terminmarkt Vorbereitung für die Einführung von Eurex Release 6.0 Dieses Rundschreiben enthält zusätzliche Informationen zu dem Produktionsstart von Eurex Release 6.0 und

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-12

EEX Kundeninformation 2002-08-12 EEX Kundeninformation 2002-08-12 Vorbereitungsmaßnahmen zur Produktionseinführung von Xetra Release 7.0 am 19.08.2002 Zur Vorbereitung auf die bevorstehende Produktionseinführung von Xetra Release 7.0

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

VPN-Client Apple macos El Capitan (10.11)

VPN-Client Apple macos El Capitan (10.11) VPN-Client Apple macos El Capitan (10.11) Konfiguration und Installation des internen VPN-Clients und Cisco AnyConnect VPN-Clients Configuring and installing the internal VPN client and Cisco AnyConnect

Mehr

VPN-Client Apple macos El Capitan (10.11)

VPN-Client Apple macos El Capitan (10.11) VPN-Client Apple macos El Capitan (10.11) Konfiguration und Installation des internen VPN-Clients und Cisco AnyConnect VPN-Clients Configuring and installing the internal VPN client and Cisco AnyConnect

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR ACTION REQUIRED

MARKET DATA CIRCULAR ACTION REQUIRED MARKET DATA CIRCULAR ACTION REQUIRED Final Settlement Prices for s October 2016 Leipzig, 19/10/2016 The final settlement prices for Financial Power Futures are determined on the EPEX Spot SE Day-Ahead

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

CUSTOMER INFORMATION

CUSTOMER INFORMATION CUSTOMER INFORMATION 2010-08-24 Eurex Release 13.0 Introduction Dear trading participants We would like to inform you about the new Eurex Release 13.0 which is planned to be released on 8 November 2010.

Mehr

USB-C Multiport Adapter

USB-C Multiport Adapter USB-C Multiport Adapter User Guide English USB-C Multiport Adapter Unlock the full potential of your Apple MacBook MINIX s USB-C Multiport Adapter is the world s most advanced USB-C adapter, delivering

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Order of technical access to the EEX Derivatives Markets via Eurex Multi Interface Channel (MIC)

Order of technical access to the EEX Derivatives Markets via Eurex Multi Interface Channel (MIC) Bestellung der technischen Anbindung zu den EEX Terminmärkten über Eurex Multi Interface Channel (MIC) Order of technical access to the EEX Derivatives Markets via Eurex Multi Interface Channel (MIC) Datum

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT Anpassung Schlussabrechnungspreise Financial Power Futures May 2015 Leipzig, 10.07.2015 - Die Schlussabrechnungspreise für die Financial Power Futures werden nach der

Mehr

Datenanpassung: Erdgas und Emissionsrechte

Datenanpassung: Erdgas und Emissionsrechte Datenanpassung: Erdgas und Emissionsrechte Sehr geehrte Damen und Herren, mit diesem TechLetter möchten wir Sie über Anpassungen des Erdgas Terminmarkt Index EGIX und der Abrechnungspreise der Emissionsrechte

Mehr

ECC Clearing-Information Nr. 08/2010

ECC Clearing-Information Nr. 08/2010 ECC Clearing-Information 2010-03-29 Nr. 08/2010 Abwicklungsprozesse an den Feiertagen 2010 Sehr geehrte Damen und Herren, in dieser ECC Clearing-Information möchten wir Sie auf die Börsenöffnungszeiten

Mehr

ECC Clearing Information No. 41/2012

ECC Clearing Information No. 41/2012 ECC Clearing Information 2012-12-21 No. 41/2012 Anpassung des Margining für Emissionszertifikate aus Primärmarktauktionen Mit diesem Rundschreiben informiert die ECC über die Anpassung der Marginberechnung

Mehr

Konfiguration von eduroam. Configuring eduroam

Konfiguration von eduroam. Configuring eduroam eduroam Windows 7 Konfiguration von eduroam Configuring eduroam 09.10.2018 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Wissenschaftliche Einrichtungen und Universitäten bieten einen weltweiten Internetzugang

Mehr

Customer Information

Customer Information Customer Information 07-12-2018 EEX publishes 2019 Auction Calendar Polish and German auctions not yet included Dear trading participants, The European Energy Exchange (EEX) has published the calendar

Mehr

JTAGMaps Quick Installation Guide

JTAGMaps Quick Installation Guide Index Index... 1 ENGLISH... 2 Introduction... 2 Requirements... 2 1. Installation... 3 2. Open JTAG Maps... 4 3. Request a free JTAG Maps license... 4 4. Pointing to the license file... 5 5. JTAG Maps

Mehr

Supplementary material for Who never tells a lie? The following material is provided below, in the following order:

Supplementary material for Who never tells a lie? The following material is provided below, in the following order: Supplementary material for Who never tells a lie? The following material is provided below, in the following order: Instructions and questionnaire used in the replication study (German, 2 pages) Instructions

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Word-CRM-Upload-Button. User manual

Word-CRM-Upload-Button. User manual Word-CRM-Upload-Button User manual Word-CRM-Upload for MS CRM 2011 Content 1. Preface... 3 2. Installation... 4 2.1. Requirements... 4 2.1.1. Clients... 4 2.2. Installation guidelines... 5 2.2.1. Client...

Mehr

Readme-USB DIGSI V 4.82

Readme-USB DIGSI V 4.82 DIGSI V 4.82 Sehr geehrter Kunde, der USB-Treiber für SIPROTEC-Geräte erlaubt Ihnen, mit den SIPROTEC Geräten 7SJ80/7SK80 über USB zu kommunizieren. Zur Installation oder Aktualisierung des USB-Treibers

Mehr

ECC Clearing Member Information No. 6/2006

ECC Clearing Member Information No. 6/2006 ECC Clearing Member Information 2006-11-24 No. 6/2006 Neue Marktgebiete am Spotmarkt der der European Energy Exchange: - Day-Ahead-Handel: Marktgebiet Schweiz - Intraday-Handel: Marktgebiet Österreich

Mehr

https://portal.microsoftonline.com

https://portal.microsoftonline.com Sie haben nun Office über Office365 bezogen. Ihr Account wird in Kürze in dem Office365 Portal angelegt. Anschließend können Sie, wie unten beschrieben, die Software beziehen. Congratulations, you have

Mehr

Einführung des Handels in Futures auf CERs Handel mit EU-Emissionsberechtigungen am Spotmarkt

Einführung des Handels in Futures auf CERs Handel mit EU-Emissionsberechtigungen am Spotmarkt EEX Einführung des Handels in Futures auf CERs Handel mit EU-Emissionsberechtigungen am Spotmarkt Sehr geehrte Handelsteilnehmer, nachfolgend erhalten Sie Informationen zur Entwicklung des Handels mit

Mehr

XONTRO Newsletter. Financial Institutes. No. 70

XONTRO Newsletter. Financial Institutes. No. 70 XONTRO Newsletter Financial Institutes No. 70 Page 1 This XONTRO Newsletter for Financial Institutes contains information covering the following topics: BCIN BV processing control handling ( Bearbeitung

Mehr

Anleitung zur Verwendung des Update-Tools für

Anleitung zur Verwendung des Update-Tools für English version see below (page 10) Anleitung zur Verwendung des Update-Tools für - KW DDC Steuergeräte - KW DDC WLAN Module - KW DLC Steuergeräte - KW DLC WLAN Module Bitte beachten Sie: jedes Steuergerät

Mehr

ECC Clearing-Information Nr. 11/2011

ECC Clearing-Information Nr. 11/2011 ECC Clearing-Information 2011-03-15 Nr. 11/2011 Ad hoc Anpassung der Margin-Parameter Sehr geehrte Damen und Herren, als Ergebnis der regelmäßigen Überprüfung passt die ECC die Margin-Parameter für nachstehende

Mehr

CB RADIO Service Manual AE 6890

CB RADIO Service Manual AE 6890 CB RADIO Service Manual AE 6890 Downloaded from www.cbradio.nl Technische Mitteilung zu AE 6890 Problem: Bei Montage einer schlecht geerdeten Antenne oder einer Antenne mit schlechtem SWR sehr nahe am

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-11-10

CUSTOMER INFORMATION 2014-11-10 CUSTOMER INFORMATION 2014-11-10 Introduction of Trade Registration Services for Greek Power Futures Dear trading participants, On 1 December 2014, the European Energy Exchange (EEX) is introducing a new

Mehr

Market Data Circular Data amendment

Market Data Circular Data amendment Market Data Circular Data amendment Datenanpassung am Strom-Terminmarkt und Erdgas- Spotmarkt Leipzig, 09.05.2014 - Die EEX hat die publizierten Daten für Stromprodukte auf dem Terminmarkt auf der EEX-Webseite

Mehr

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN WWOM537-PDFDNIBDSIAADZVBLUK 106 Page File Size 4,077 KB 16 Feb, 2002 COPYRIGHT 2002, ALL RIGHT

Mehr

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe Cameraserver mini commissioning Page 1 Cameraserver - commissioning Contents 1. Plug IN... 3 2. Turn ON... 3 3. Network configuration... 4 4. Client-Installation... 6 4.1 Desktop Client... 6 4.2 Silverlight

Mehr

Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion

Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion ECC Clearing-Information 2011-02-08 Nr. 06/2011 Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion Sehr geehrte Damen und Herren, die European Energy Exchange

Mehr

G-FLASH OBD-TOOL ANLEITUNG FÜR BMW & AMG-MODELLE INSTALLATIONSSOFTWARE & VORBEREITUNG

G-FLASH OBD-TOOL ANLEITUNG FÜR BMW & AMG-MODELLE INSTALLATIONSSOFTWARE & VORBEREITUNG INSTALLATIONSSOFTWARE & VORBEREITUNG 1. Laden Sie die Installationssoftware für das G-POWER G-Flash OBD-Tool von diesem Link https://tinyurl.com/mygeniusclient auf Ihren Laptop / PC herunter und führen

Mehr

CUSTOMER INFORMATION

CUSTOMER INFORMATION CUSTOMER INFORMATION 2011-03-16 Harmonization of the trading hours at the EEX Derivatives and Spot Market Dear trading participants, The EEX will provide more transparency and flexibility for the trading

Mehr

netcim Boot-Stick erstellen Version 1.0 ( ) Netree AG CH-4658 Däniken

netcim Boot-Stick erstellen Version 1.0 ( ) Netree AG CH-4658 Däniken Boot-Stick erstellen Version 1.0 (13.07.2016) Netree AG CH-4658 Däniken +41 62 288 74 74 info@netcim.ch www.netcim.ch Published by Netree AG http://www.netree.ch Copyright 2016 by Netree AG All rights

Mehr

Anleitung Händlerbewerbung und File-Exchange- Server. Instruction How To Become a Dealer and File-Exchange-Server

Anleitung Händlerbewerbung und File-Exchange- Server. Instruction How To Become a Dealer and File-Exchange-Server Anleitung Händlerbewerbung und File-Exchange- Server Instruction How To Become a Dealer and File-Exchange-Server Sie möchten Händler bei TurboPerformance werden oder einfach nur den TurboPerformance-File-Server

Mehr

1. Download der benötigten Software Version 2. Speichern Sie das easytouch Update auf einem leeren USB-Sick (FAT) (max 2 GB) P3 / Mini.

1. Download der benötigten Software Version 2. Speichern Sie das easytouch Update auf einem leeren USB-Sick (FAT) (max 2 GB) P3 / Mini. easytouch 1.3.0.20 (2.3.0.20): (german) (for English see below please) Für die easytouch Geräteserie ist eine neue Softwareversion 1.3.0.20 & 2.3.0.20 erhältlich und zum Download auf unserer deutschen

Mehr

Special Documentation Activation Instructions

Special Documentation Activation Instructions SD02058S/04/A2/01.17 71367354 Products Solutions Services Special Documentation Activation Instructions Aktivierungsanleitung DeviceCare SFE100 Lizenzmodell (Aktivierungsanleitung) Activation Instructions

Mehr

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr

Symbio system requirements. Version 5.1

Symbio system requirements. Version 5.1 Symbio system requirements Version 5.1 From: January 2016 2016 Ploetz + Zeller GmbH Symbio system requirements 2 Content 1 Symbio Web... 3 1.1 Overview... 3 1.1.1 Single server installation... 3 1.1.2

Mehr

User Manual BB-anywhere

User Manual BB-anywhere User Manual BB-anywhere LOGIN PROCEDURE 1. Click the Start button, choose All Programs (right above the search box) and select BB-ANYWHERE from the Start menu: BB-anywhere in a nutshell Regardless whether

Mehr

Anleitung Installation Update Kiosk Version auf

Anleitung Installation Update Kiosk Version auf Anleitung Installation Update Kiosk Version 6.1.89 auf 6.6.34 Juli 2014 Christoph Bildl Version 1.0 Page 1 Wichtig für die Installation des Kiosk-Updates Für die Installation des Updates müssen Sie zwingend

Mehr

Test Report. Test of resitance to inertia effects of Zirkona Backwall. Sled Test (Frontal Impact) 20 g / 30 ms

Test Report. Test of resitance to inertia effects of Zirkona Backwall. Sled Test (Frontal Impact) 20 g / 30 ms Test Report Test of resitance to inertia effects of Zirkona Backwall Sled Test (Frontal Impact) 20 g / 30 ms This report serves solely as a documentation of test results. 93XS0002-00_TdC.doc Page 1 1.

Mehr

Installation und Einrichtung unter macos. Installation and configuration for macos

Installation und Einrichtung unter macos. Installation and configuration for macos AFS-Client Installation und Einrichtung unter macos Installation and configuration for macos 19.04.2018 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung des AFS-Clients

Mehr

Zustell-Status / Information on delivery [I.O.D.] Web-Plattform

Zustell-Status / Information on delivery [I.O.D.] Web-Plattform Sehr geehrter Transportpartner Hellmann Worldwide Logistics in Deutschland hat sich entschieden ab dem 01.01.2013 für alle Teil- und Komplettladungen das Tracking & Tracing - Tool Zebraxx4Voice einzusetzen.

Mehr

Magic Figures. We note that in the example magic square the numbers 1 9 are used. All three rows (columns) have equal sum, called the magic number.

Magic Figures. We note that in the example magic square the numbers 1 9 are used. All three rows (columns) have equal sum, called the magic number. Magic Figures Introduction: This lesson builds on ideas from Magic Squares. Students are introduced to a wider collection of Magic Figures and consider constraints on the Magic Number associated with such

Mehr

SIMATIC ET 200SP Produktinformation für Makros für 2-fach BaseUnit Produktinformation

SIMATIC ET 200SP Produktinformation für Makros für 2-fach BaseUnit Produktinformation SIMATIC ET 200SP Produktinformation Security-Hinweise Siemens bietet Produkte und Lösungen mit Industrial Security-Funktionen an, die den sicheren Betrieb von Anlagen, Systemen, Maschinen und Netzwerken

Mehr

DENTAL IMPLANTS BY CAMLOG medical

DENTAL IMPLANTS BY CAMLOG medical IMPLANT PASS DENTAL IMPLANTS BY CAMLOG medical devices made in germany for your well-being and a natural appearance. Personal data Surname First name Address ZIP code City Date of birth Health insurance

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

yasxtouch Firmware Update

yasxtouch Firmware Update Inhaltsverzeichnis /Content Inhalt Inhaltsverzeichnis /Content... 1 1. Funktionsweise / Functionality... 2 2. Speichern der Einstellungen / Backup Settings... 2 2.1 Anmelden am Serveradmin / Login Serveradmin...

Mehr

Safety action Inspection of welds

Safety action Inspection of welds Knott GmbH Obinger Straße 15 D 83125 Eggstätt Receiver final custormer Ihre Nachricht Your letter Ihr Zeichen Your references Datum Date Abteilung Department Bearbeitet durch Contact person Unser Zeichen

Mehr

KONTAKT für Handel und Trade-Abmeldung Contact for trading and trade confirmation

KONTAKT für Handel und Trade-Abmeldung Contact for trading and trade confirmation KONTAKT für Handel und Trade-Abmeldung Contact for trading and trade confirmation FONDS / FUNDS: (Handelszeit: 07:45 18:00) / (trading period: 07:45 18:00 h CET) ERSTE GROUP (Int. Market Retail Sales)

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Installation and update of the Schiebel SmartTool2. Installation und Update des Schiebel SmartTool2

Installation and update of the Schiebel SmartTool2. Installation und Update des Schiebel SmartTool2 Installation and update of the Schiebel SmartTool2 Installation und Update des Schiebel SmartTool2 KD_Installation_SmartTool2_en_de_Customer_documentation 20181018.docx VA: 18.10.2018 Page 1 of 7 1 English

Mehr

LimbLogic Communicator. Clever verbunden. Software Installation

LimbLogic Communicator. Clever verbunden. Software Installation LimbLogic Communicator Clever verbunden. Software Installation DE LimbLogic Communicator Software Installation Schließen Sie den Communicator nicht an den PC an, bis Sie dazu aufgefordert werden. Hardware-

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE PDF-SBBKUDFZARFEZ41-APOM3 123 Page File Size 5,348 KB 3 Feb, 2002 TABLE OF CONTENT Introduction

Mehr

EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA

EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA THE SHORENSTEIN CENTER ON THE PRESS, POLITICS & PUBLIC POLICY JOHN F. KENNEDY SCHOOL OF GOVERNMENT, HARVARD UNIVERSITY, CAMBRIDGE, MA 0238 PIPPA_NORRIS@HARVARD.EDU. FAX:

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Produktinformation _185PNdeen

Produktinformation _185PNdeen Produktinformation 201407_185PNdeen Solldaten-UPGRADE Juli 2014 WA 900 / 920 / 020 / 950 / 970 CURA S 800 / 860 / 060 / 900 / 960 WAB01 / WAB 02 CCT CURA R1200 / CURA R2000/ API R2000 BOSCH FWA 51x Auf

Mehr

Durchführung einer gemeinsamen Simulation für den kontinuierlichen Handel von Erdgas am EEX Spot- und Terminmarkt

Durchführung einer gemeinsamen Simulation für den kontinuierlichen Handel von Erdgas am EEX Spot- und Terminmarkt EEX Durchführung einer gemeinsamen Simulation für den kontinuierlichen Handel von Erdgas am EEX Spot- und Terminmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, wie bereits angekündigt wird die EEX am 01.Oktober 2007

Mehr

advertising Kindermoden Nord 4 6 February 2017 trade fair : Kindermoden Nord 4 6 February 2017 deadline : 20 December 2016 A04_DE_Werbung

advertising Kindermoden Nord 4 6 February 2017 trade fair : Kindermoden Nord 4 6 February 2017 deadline : 20 December 2016 A04_DE_Werbung advertising Kindermoden Nord 4 6 February 2017 trade fair : Kindermoden Nord 4 6 February 2017 A04_DE_Werbung advertising catalogue A 2. Advertisment reservation magazine 4-c digital reservation size unit_cost

Mehr

Registration of residence at Citizens Office (Bürgerbüro)

Registration of residence at Citizens Office (Bürgerbüro) Registration of residence at Citizens Office (Bürgerbüro) Opening times in the Citizens Office (Bürgerbüro): Monday to Friday 08.30 am 12.30 pm Thursday 14.00 pm 17.00 pm or by appointment via the Citizens

Mehr

How-To-Do. Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens

How-To-Do. Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens How-To-Do Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens Content Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens... 1 1 General... 2 1.1 Information... 2 1.2 Reference...

Mehr

ADD ON 1 MediBalance Pro-Software muss installiert sein. must be installed.

ADD ON 1 MediBalance Pro-Software muss installiert sein. must be installed. Befundung und Training Test and Training ADD ON 1 MediBalance Pro-Software muss installiert sein. must be installed. Gleichgewicht / Balance Schwindeltraining / vertigo training Koordination / Coordination

Mehr

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits Application of EN ISO 13849-1 in electro-pneumatic control systems Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits These examples of switching circuits are offered free

Mehr

OPERATING INSTRUCTIONS Test pump ZG 5.1. and ZG 5.2.

OPERATING INSTRUCTIONS Test pump ZG 5.1. and ZG 5.2. Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH OPERATING INSTRUCTIONS Test pump ZG 5.1. and ZG 5.2. Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH 2 Inhaltsverzeichnis Page 1 Use 4 2 Design features 4 2.1 Test

Mehr

Erasmus+ Project Results Platform

Erasmus+ Project Results Platform Erasmus+ Strategische Partnerschaften Erasmus+ Project Results Platform Seite 1 I) Verfahren II) To-do-Liste III) Beispiele guter Praxis und Erfolgsgeschichten IV) Tipps für die Suche in E+PRP Seite 2

Mehr

kim.uni-hohenheim.de

kim.uni-hohenheim.de VPN-Client Apple ios 10.0.2 Konfiguration und Installation des internen VPN-Clients und Cisco AnyConnect VPN-Clients Configuring and installing the internal VPN client and Cisco AnyConnect VPN client 09.10.2018

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2013-07-31

CUSTOMER INFORMATION 2013-07-31 CUSTOMER INFORMATION 2013-07-31 New Trading Architecture Eurex T7 EEX Migration Schedule Dear Trading Participants, Following our customer information 2012-11-15, we can now provide you with an update

Mehr

VPN-Client Android Konfiguration und Installation des internen VPN Clients und Cisco-AnyConnect VPN-Clients

VPN-Client Android Konfiguration und Installation des internen VPN Clients und Cisco-AnyConnect VPN-Clients VPN-Client Android 6.0.1 Konfiguration und Installation des internen VPN Clients und Cisco-AnyConnect VPN-Clients Configuring and installing the internal VPN client and Cisco Any- Connect VPN client 7.

Mehr