Stud.IP für Studierende. Stud.IP-Einführung für Studierende

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stud.IP für Studierende. Stud.IP-Einführung für Studierende"

Transkript

1 Stud.IP für Studierende Stud.IP-Einführung für Studierende 1

2 Was ist Stud.IP? o Studienbegleitender Internetsupport von Präsenzlehre o an der Universität Göttingen entwickelt o an verschiedenen Hochschulen deutschlandweit im Einsatz o Lernmanagementsystem: Unterstützung der Lehre und des Lernens, Kommunikation und Kollaboration 2

3 Zugang zum Stud.IP: Die Studentische Nutzerkennung Die Studentische Nutzerkennung ist der Schlüssel für: ecampus , SB-Funktionen, UniVZ, FlexNow, Stud.IP 4

4 Studentische Nutzerkennung studit IT Service für Studierende Studentische Nutzerkennung beim in der Chipkartenstelle abholen (Glaskasten im Zentralen Hörsaalgebäude) Mitbringen: Immatrikulationsbescheinigung Ausweis/Pass studit.uni-goettingen.de Beachte: studit Stud.IP 5

5 Anmeldung in Stud.IP über ecampus 6

6 Erste Schritte mit Stud.IP Foto: fdecomite

7 Veranstaltungen suchen o Alle Lehrveranstaltungen sind in Stud.IP zu finden. 1. Veranstaltung hinzufügen (Startseite) 2. Eingabe des Titels der Veranstaltung/ Dozent/ Veranstaltungsnummer Suche in Einrichtung oder neue / alte Vorlesungsverzeichnis möglich 8

8 Anmeldung zur Veranstaltung Zugang zur Veranstaltung 15

9 Anmeldung zur Veranstaltung nicht möglich o Die Veranstaltung ist gesperrt: Entweder noch nicht freigeschaltet (durch Dozenten) Oder auf Dauer gesperrt (evtl. Dozenten fragen) o Die Veranstaltung hat ein Anmeldeverfahren, aber: Anmeldung nur mit Studentischer Nutzerkennung möglich Anmeldung nur mit dem richtigen Studiengang möglich o Auf der Veranstaltung liegt ein Passwortschutz Passwort wird vom Dozenten mitgeteilt o Die Anmeldung ist vorläufig Dozent muss die Teilnehmer zulassen 16

10 Anmeldung zu Veranstaltungen mit Anmeldeverfahren: o Windhundverfahren o Losverfahren Zeitgesteuert und Teilnehmerbegrenzung Fachsemester und Studiengangsbeschränkung Anmeldung zu einer Gruppe von Veranstaltungen Prioritätensetzung Kontingente 17

11 Anmeldung nicht möglich Anmeldung zum Losverfahren 18

12 Anmeldung zum Losverfahren mit Prioritätenliste o Ziehen Sie Ihre Veranstaltung mit der höchsten Priorität per drag-and-drop auf die rechte Seite o Verfahren Sie genauso mit der nächsten Veranstaltung usw. o Vergessen Sie nicht, Ihre Prioritätenliste zu speichern! 19

13 Anmeldung nicht möglich -> Im Stundenplan vormerken 20

14 Der Stundenplan o Auf der Startseite unter Mein Planer Stundenplan wählen o Im Stundenplan werden automatisch alle Veranstaltungen eingetragen, für die Sie sich angemeldet haben o Zusätzliche Termine eintragen: In der Sidebar links auf neuer Eintrag klicken o Stundenplan ausdrucken: Druckansicht in der Sidebar links 21

15 Der Stundenplan 22

16 Den Überblick behalten o Unter Meine Veranstaltungen finden Sie die Veranstaltungsübersicht: Alle von Ihnen belegten Veranstaltungen o Rechts neben den Veranstaltungen sehen Sie Symbole der einzelnen Bereiche (Rotes Zeichen = Es gibt was Neues) o Sie können sich über Neuigkeiten in Ihren Veranstaltungen per informieren lassen 23

17 In der Veranstaltung: Die Dateien o Hier können Sie vorhandene Dateien (von den Lehrenden, von anderen Veranstaltungsteilnehmern) herunterladen oder selbst Dateien hochladen 26

18 In der Veranstaltung: Das Forum o Jede Veranstaltung besitzt ein eigenes Forum für den Austausch mit den anderen Teilnehmern / Lehrenden o Jeder Teilnehmer kann Fragen stellen oder wichtige / neue Informationen weitergeben 27

19 Blubber o Real-time Forum für informelle Kommunikation o Verlinken Sie Dokumente (drag&drop) oder Personen vorname nachname ) 28

20 Lernmodule der Veranstaltung aufrufen 29

21 Lernmodule und Tests in ILIAS 30

22 In der Veranstaltung: Das Wiki o Texte online in Zusammenarbeit verfassen. o Alle TN können Seiten und Unterseiten der Veranstaltung lesen, ergänzen und verändern. o Die Strukturen und Verweise zwischen den Seiten oder Texten entstehen durch einfache Nennung der Seitennamen. o Hilfe: 31

23 Einstellungen o Allgemein: Sprache einstellen Persönliche Startseite (Achtung: Auf der Standard- Startseite stehen oft wichtige News!) o Privatsphäre Welche Daten sollen wo angezeigt werden? 33

24 Einstellungen 34

25 Einstellungen Benachrichtigungen über neue Inhalte in den Veranstaltungen: Wählen Sie die Bereiche aus, über die Sie per benachrichtigt werden möchten 35

26 Einstellungen Wichtig: Stud.IP-Nachrichten an -Adresse weiterleiten Achtung: Die in Stud.IP eingetragene -Adresse ist hier ausschlaggebend (ist i.d.r. die Uni- ) 36

27 Das Profil o Mein Profil Hier können Sie Ihr Profilfoto hochladen, sowie Termine und Umfragen einstellen Ihre Daten werden nur Stud.IP-intern angezeigt o Das Profil von Lehrenden Über die Personensuche finden Sie das Profil Ihrer Lehrenden mit Kontaktdaten und ihren Veranstaltungen Wichtige Termine und Ankündigungen werden oft von den Lehrenden auf ihrer Profilseite veröffentlicht 37

28 Studiengruppen: Gemeinsam lernen o Sie können selbst Studiengruppen anlegen für Lerngruppen, Fachschaften oder eigene Projekte etc. o Auf der Startseite unter dem Link Studiengruppe anlegen. o In der Suche können Sie nach vorhandenen Studiengruppen suchen. 38

29 Was ist mit o dem Feedback-Forum? Hier kann jeder Benutzer des Systems seine Meinung über Stud.IP loswerden. Eure Anregungen werden gern angenommen. o der Kultur -Veranstaltung? Ein Relikt der Prä-Facebook-Vergangenheit o In das Feedback-Forum und in die Kultur- Veranstaltung ist jede/r Student/in automatisch eingetragen Sie können sich selbst austragen. 39

30 Was tun wenn o ich mein Passwort vergessen habe? Überprüfen Sie die im Browser gespeicherten Passwörter. Für Propädeutika-Accounts: Benutzen Sie Stud.IP - Neues Passwort anfordern unter Passwort vergessen auf der Login-Seite von Stud.IP Für ein neues Passwort mit studentischer Nutzerkennung, wenden Sie sich bitte an "studit - IT-Service für Studierende" (Chipkartenstelle im ZHG: o ich mein Passwort ändern möchte? Nutzen Sie dazu die SB-Funktionen im ecampus. Danach wird das neue Passwort automatisch in Stud.IP übernommen. 40

31 Was tun wenn o ich mich nicht in eine Veranstaltung eintragen kann? Sofern die Veranstaltung gesperrt ist, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Lehrenden. Wenn die Veranstaltung nicht gesperrt ist und es trotzdem nicht klappt, sind Ihre Studiengangsdaten wahrscheinlich nicht korrekt. Bitte wenden Sie sich an das Studierendenbüro. o ich die Veranstaltung nicht finde? Möglicherweise ist sie (noch) nicht sichtbar geschaltet. Ist im Suchformular das richtige Semester ausgewählt? Nur einen Titelbegriff/den Nachnamen des Lehrenden eingeben. 41

32 Selbsthilfe Selbsthilfe: 42

33 Der Stud.IP-Support Wir sind: Christian Fliegner Almut Reiners Christopher Alt Vivian Bartelt Paul Ring Ivo Daumann Laura Jessen 43

34 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 44

Antje Müller, Ralf Frenger Hochschulrechenzentrum (HRZ)

Antje Müller, Ralf Frenger Hochschulrechenzentrum (HRZ) Antje Müller, Ralf Frenger Hochschulrechenzentrum (HRZ) Services am HRZ der JLU Gießen 2 von 21 Stud. IP Chipkarten Uni-Mailadresse Netzzugang JLUbox HRZ-Helpdesk Stud.IP 3 von 21 Studienbegleitender Internetsupport

Mehr

Stud.IP. Rechenzentrum. Einstieg für Studierende. Inhalt

Stud.IP. Rechenzentrum. Einstieg für Studierende. Inhalt Rechenzentrum Stud.IP Einstieg für Studierende Verfasser: Sandra Thielert, Peggy J. Hackel (Juni 2014) Inhalt Stud.IP... 2 I. Anmeldung:... 3 II. Aufbau der Oberfläche... 3 1. Meine Veranstaltungen...

Mehr

Stud.IP. Was kann ich mit Stud.IP machen?

Stud.IP. Was kann ich mit Stud.IP machen? Einführung Stud.IP bebildertes Tutorial Stud.IP steht für Studienbegleitender Internetsupport für Präsenzlehre. Stud.IP ist ein internetbasiertes Lern-, Informations- und Kommunikations-System, das seit

Mehr

Erste Schritte in Stud.IP

Erste Schritte in Stud.IP Erste Schritte in Stud.IP Stud.IP ist die zentrale Lern- und Informationsplattform der JLU Gießen. In Stud.IP finden Sie aktuelle Informationen zu Ihren Veranstaltungen sowie Dateien, Evaluationen, Diskussionsforen,

Mehr

Stud.IP. Was kann ich mit Stud.IP machen?

Stud.IP. Was kann ich mit Stud.IP machen? Einführung Stud.IP bebildertes Tutorial Stud.IP steht für Studienbegleitender Internetsupport für Präsenzlehre. Stud.IP ist ein internetbasiertes Lern-, Informations- und Kommunikations-System und steht

Mehr

Mögliche Anmeldeverfahren/Zugangsberechtigungen in Stud.IP Wer kann sich wann wie in meine Veranstaltungen eintragen?

Mögliche Anmeldeverfahren/Zugangsberechtigungen in Stud.IP Wer kann sich wann wie in meine Veranstaltungen eintragen? Mögliche Anmeldeverfahren/Zugangsberechtigungen in Stud.IP Wer kann sich wann wie in meine Veranstaltungen eintragen? In diesem Inhaltsverzeichnis finden Sie die verschiedenen Anmeldeverfahren bzw. Zugangsberechtigungen

Mehr

Stud.IP. Was kann ich mit Stud.IP machen?

Stud.IP. Was kann ich mit Stud.IP machen? Einführung Stud.IP bebildertes Tutorial Stud.IP steht für Studienbegleitender Internetsupport für Präsenzlehre. Stud.IP ist ein internetbasiertes Lern-, Informations- und Kommunikations-System. Seit 2006

Mehr

Ralf Frenger, Hochschulrechenzentrum (HRZ)

Ralf Frenger, Hochschulrechenzentrum (HRZ) Ralf Frenger, Hochschulrechenzentrum (HRZ) Services am HRZ der JLU Gießen 2 von 24 Stud. IP Chipkarten Uni-Mailadresse Netzzugang HRZ-Helpdesk Stud.IP und Facebook 3 von 24 Facebook Ca. 28 Mio. Mitglieder

Mehr

Leitfaden für Studierende der ehs Dresden

Leitfaden für Studierende der ehs Dresden Leitfaden für Studierende der ehs Dresden Stand August 2015 Liebe Studentinnen, liebe Studenten, Stud.IP - Studienbegleitender Internetsupport von Präsenzlehre - ist ein internetbasiertes Lern-, Informations-

Mehr

Handreichung CLIX für Dozierende

Handreichung CLIX für Dozierende Handreichung CLIX für Dozierende INHALT 1. Übersicht... 1 1.1 Was ist CLIX?... 1 1.2 Wer hat alles einen Zugang zu CLIX?... 1 1.3 Wo finde ich CLIX und wie logge ich mich ein?... 1 1.4 Ich habe mein Kennwort

Mehr

Kurz und gut zum Studiumseinstieg: Stud.IP an der PH-Freiburg

Kurz und gut zum Studiumseinstieg: Stud.IP an der PH-Freiburg Kurz und gut zum Studiumseinstieg: Stud.IP an der PH-Freiburg Stud.IP (Studienbegleitender Internetsupport von Präsenzlehre) ist eine internetbasierte Arbeitsumgebung zur Unterstützung universitärer Lehrveranstaltungen.

Mehr

Stundenplanerstellung Für Studierende der Philosophischen Fakultät O-Phase WiSe 2015/2016. Tina Seufer

Stundenplanerstellung Für Studierende der Philosophischen Fakultät O-Phase WiSe 2015/2016. Tina Seufer Stundenplanerstellung Für Studierende der Philosophischen Fakultät O-Phase WiSe 2015/2016 Tina Seufer 21. Oktober 2015 Stundenplanerstellung 1. Wie gehe ich bei der Stundenplanerstellung vor? 2. Was brauche

Mehr

Stud.IP. Rechenzentrum. Einstieg für Lehrende und Lehrbeauftragte. Inhalt

Stud.IP. Rechenzentrum. Einstieg für Lehrende und Lehrbeauftragte. Inhalt Rechenzentrum Stud.IP Einstieg für Lehrende und Lehrbeauftragte Verfasser: Sandra Thielert, Peggy J. Hackel (Juni 2014) Inhalt Stud.IP... 2 I. Anmeldung:... 3 II. Aufbau der Oberfläche... 3 1. Meine Veranstaltungen...

Mehr

LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES STUDENTS PERSONAL INFORMATION CENTERS (SPIC) TEACHERS ADMINISTRATION CENTERS (TAC) UND. (Stand: August 2013)

LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES STUDENTS PERSONAL INFORMATION CENTERS (SPIC) TEACHERS ADMINISTRATION CENTERS (TAC) UND. (Stand: August 2013) LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES STUDENTS PERSONAL INFORMATION CENTERS (SPIC) UND TEACHERS ADMINISTRATION CENTERS (TAC) (Stand: August 2013) LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES SPIC UND TAC Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...

Mehr

Stud.IP - Anleitung. 1. Was kann ich mit Stud.IP anfangen? Einrichtungsanleitung Schritt für Schrit 4

Stud.IP - Anleitung. 1. Was kann ich mit Stud.IP anfangen? Einrichtungsanleitung Schritt für Schrit 4 Stud.IP - Anleitung Inhalt 1. Was kann ich mit Stud.IP anfangen? 2 1.1. Wie werde ich Nutzer bei Stud.IP? 1.2. Ich habe meinen Stud.IP-Account. Was nun? 2. Einrichtungsanleitung Schritt für Schrit 4 2.1.

Mehr

Eigene Daten ändern Angehöriger BOS

Eigene Daten ändern Angehöriger BOS Eigene Daten ändern Angehöriger BOS 1. Möglichkeiten zur Änderung von eigenen Daten:... 1 2. Daten bearbeiten:... 2 3. Dienststelle wechseln:... 4 4. Passwort ändern:... 6 5. E-Mail-Adresse ändern:...

Mehr

Kalenderfunktion im ecampus

Kalenderfunktion im ecampus 02.11.2013 17:06 1/8 Der ecampus Kalender gibt Ihnen einen Überblick über Ihre Veranstaltungen und Termine. Von jedem Veranstaltungstermin können Sie in die entsprechende Veranstaltung im Vorlesungsverzeichnis

Mehr

LSF Erste Schritte.

LSF Erste Schritte. LSF Erste Schritte Online-Portal Lehre, Studium, Forschung (LSF) der HIS GmbH Bereitstellung von Kursmaterialien zum Download Informationen zu Lehrveranstaltungen (Räume, Ausfälle, etc.) www.lsf.lmu.de

Mehr

CampusNet Webportal SRH Heidelberg

CampusNet Webportal SRH Heidelberg CampusNet Webportal SRH Heidelberg Inhaltsverzeichnis Login... 2 Startseite... 3 Stundenplan... 4 Einstellungen Stundenplan... 5 Meine Lehre... 6 Meine Module... 6 Meine Veranstaltungen... 7 Veranstaltungsdetails...

Mehr

Informationssysteme der Uni Göttingen

Informationssysteme der Uni Göttingen Informationssysteme der Uni Göttingen Maike Tech Studienbüro Fakultät für Biologie und Psychologie 20. Oktober 2015 Überblick FlexNow Prüfungsverwaltung Anmeldung zu Prüfungen, Verwaltung von Prüfungsleistungen,

Mehr

Sehr geehrte Lehrende und Lehrbeauftragte

Sehr geehrte Lehrende und Lehrbeauftragte Sehr geehrte Lehrende und Lehrbeauftragte Stud.IP ist ein Studienbegleitender Internetsupport für die Präsenzlehre mit einer Kommunikationsplattform, die an der Hochschule Harz eingesetzt wird. Im April

Mehr

Moodle für Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen an der Universität Greifswald

Moodle für Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen an der Universität Greifswald Moodle für Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen an der Universität Greifswald Liebe Studierende, in diesem Dokument finden Sie alle wichtigen Informationen zur Bedienung des Lernmanagementsystems Moodle

Mehr

Klicken Sie bitte auf Ihrer Startseite auf den Menüpunkt Meine Veranstaltungen:

Klicken Sie bitte auf Ihrer Startseite auf den Menüpunkt Meine Veranstaltungen: Schnelleinstieg in Stud.IP Dieser Text wird Sie mit einigen grundlegenden Funktionen von Stud.IP vertraut machen. Er ist in leicht geänderter Form der Hilfe-Funktion von Stud.IP entnommen. Am Ende werden

Mehr

Freischaltung von Stud.IP-Veranstaltungen

Freischaltung von Stud.IP-Veranstaltungen Stud.IP Anleitung Freischaltung von Stud.IP-Veranstaltungen (Zugriff auf das Stud.IP-Angebot durch Studierende) Kurzanleitung (für Fortgeschrittene) Diese Kurzanleitung soll Ihnen auf einen Blick die nötigen

Mehr

Anmeldung zu Veranstaltungen in LSF

Anmeldung zu Veranstaltungen in LSF Anmeldung zu Veranstaltungen in LSF Die einzelnen Phasen des Anmeldeverfahrens in LSF finden Sie nach Aufruf der URL www.lsf.uni-trier.de auf der Seite "Veranstaltungsanmeldung: Fristen". Die Anmeldung

Mehr

Kursanmeldungen und Anträge stellen in Geventis

Kursanmeldungen und Anträge stellen in Geventis Kursanmeldungen und Anträge stellen in Geventis http://www.min.uni-hamburg.de/en/min-graduiertenschule/promovierende.html E-Mail mings@uni-hamburg.de April 2015 In dieser Anleitung wird die Anmeldung für

Mehr

Learnweb (Moodle) Kurzanleitung

Learnweb (Moodle) Kurzanleitung Learnweb (Moodle) Kurzanleitung 1. Einführung...1 1.1 Anmeldung... 1 1.2 Profil... 1 2. Aktivitäten... 3 2.1 Forum... 3 2.1 Wiki... 6 1. Einführung 1.1 Anmeldung Um sich für die Online-Umgebung des Seminars

Mehr

Studierendenlogin der Fakultät für Betriebswirtschaft

Studierendenlogin der Fakultät für Betriebswirtschaft Übersicht Fakultät Login Profil festlegen Startseite Studierendenbereich Vorlesungsplan personalisieren Anmeldeverfahren Losverfahren Einfache Anmeldung wird Titel wieholt (Ansicht >Folienmaster) 2 Login

Mehr

ILIAS Kurzanleitung für Lehrenden

ILIAS Kurzanleitung für Lehrenden ILIAS Kurzanleitung für Lehrenden Aktualisiert am 25.02.2016 Boris Schröder Mikko Vasko Informationszentrum Projekt SKATING Telefon: 0721 925 2396 Telefon: 0721 925 1115 E Mail: boris.schroeder@hs karlsruhe.de

Mehr

Kalenderfunktion im ecampus

Kalenderfunktion im ecampus 30.04.2019 06:16 1/8 Der ecampus Kalender gibt Ihnen einen Überblick über Ihre Veranstaltungen und Termine. Von jedem Veranstaltungstermin können Sie in die entsprechende Veranstaltung im Vorlesungsverzeichnis

Mehr

Benutzerhandbuch für die Lernplattform intercultural-campus.org. Jena, Autoren: Sandra Leeder, Julia Stier

Benutzerhandbuch für die Lernplattform intercultural-campus.org. Jena, Autoren: Sandra Leeder, Julia Stier Benutzerhandbuch für die Lernplattform intercultural-campus.org Jena, 22.03.2013 Autoren: Sandra Leeder, Julia Stier 1. Registrierung 2. Login 3. Eingangsraum 4. Schwarzes Brett 5. Campus-Kurse 6. Kommunikation

Mehr

Kurzanleitung Nutzung

Kurzanleitung Nutzung Kurzanleitung Nutzung www.zwar.isenbüttel.net Logge dich im System mit den dir mitgeteilten Daten ein. So sieht dein Startbildschirm aus 1. Beiträge erstellen Klicke auf Beiträge Du siehst alle deine bislang

Mehr

Stud.IP und HRZ-Zeugs. StEW 2011 Dipl.-Psych. Ralf P. Frenger

Stud.IP und HRZ-Zeugs. StEW 2011 Dipl.-Psych. Ralf P. Frenger Stud.IP und HRZ-Zeugs StEW 2011 Dipl.-Psych. Ralf P. Frenger Services am HRZ der JLU Gießen Stud.IP Chipkarte Uni-Mailadresse Netzzugang HRZ-Helpdesk 2 Orientierungsphase = Studienbegleitender Internetsupport

Mehr

Stud.IP für Studierende des 1. Semesters Studiengänge Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen/ MB

Stud.IP für Studierende des 1. Semesters Studiengänge Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen/ MB Stud.IP für Studierende des 1. Semesters Studiengänge Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen/ MB Erster Schritt: Anmeldung zur FHS-ID Voraussetzung für die Anmeldung am System Stud.IP ist die FHS-ID.

Mehr

Schnelleinstieg in Stud.IP

Schnelleinstieg in Stud.IP Schnelleinstieg in Stud.IP Dieser Text wird Sie mit einigen grundlegenden Funktionen von Stud.IP vertraut machen. Er ist in leicht geänderter Form der Hilfe-Funktion von Stud.IP entnommen. 1 Am Ende werden

Mehr

Dokumentation mystudy Fachhochschule Koblenz Rechenzentrum RheinAhrCampus Remagen. Dokumentation. Version für Studierenden

Dokumentation mystudy Fachhochschule Koblenz Rechenzentrum RheinAhrCampus Remagen. Dokumentation. Version für Studierenden Fachhochschule Koblenz Rechenzentrum RheinAhrCampus Remagen Dokumentation Version für Studierenden 2008 1 Inhaltsverzeichnis 1. Stundeplan... 3 Allgemein... 3 Seminar in mystudy eintragen... 3 Eigene Termine

Mehr

Anmeldeverfahren. Inhalt. 1. Einleitung und Hinweise

Anmeldeverfahren. Inhalt. 1. Einleitung und Hinweise Anmeldeverfahren Inhalt In dieser Anleitung finden Sie eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen Anmeldeverfahren bzw. Zugangsberechtigungen anhand der verschiedenen Szenarien, die für Sie in der

Mehr

Leitfaden für Studierende der ehs Dresden

Leitfaden für Studierende der ehs Dresden Leitfaden für Studierende der ehs Dresden Stand August 2017 Liebe Studentinnen, liebe Studenten, Stud.IP - Studienbegleitender Internetsupport von Präsenzlehre - ist ein internetbasiertes Lern-, Informations-

Mehr

Koordinationsstelle Multimedia (KOMM) am HRZ der JLU Gießen

Koordinationsstelle Multimedia (KOMM) am HRZ der JLU Gießen Neue Anmeldeverfahren Stud.IP V3 (ab Dez. 2014) Stud.IP wird im Dezember 2014 auf die Version 3.x aktualisiert. Mit der Version 3 gibt es eine neue Organisation und Struktur bei den Anmeldeverfahren (Zugangsberechtigungen).

Mehr

Anleitung für Lehrende an der PH Vorarlberg

Anleitung für Lehrende an der PH Vorarlberg Anleitung für Lehrende an der PH Vorarlberg, PH-Online Anleitung 2/1.0 Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Internetadresse der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg... 2 3 Ablauf der Erstellung eines Accounts...

Mehr

Platzvergabe im LSF. Hochschul-IT-Zentrum / Campusmanagement Postfach D Saarbrücken

Platzvergabe im LSF. Hochschul-IT-Zentrum / Campusmanagement Postfach D Saarbrücken Platzvergabe im LSF Hochschul-IT-Zentrum / Campusmanagement Postfach 151150 D-66041 Saarbrücken Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere zentrale Service-Kontaktstelle > https://servicedesk.uni-saarland.de/

Mehr

Informationssysteme der Uni Göttingen

Informationssysteme der Uni Göttingen Informationssysteme der Uni Göttingen Maike Tech Studienbüro Fakultät für Biologie und Psychologie studienbuero@biologie.uni-goettingen.de 10. Oktober 2017 Überblick FlexNow Elektron. Prüfungsverwaltung

Mehr

LSF Leitfaden für Studierende

LSF Leitfaden für Studierende LSF Leitfaden für Studierende Lsf.support@uni regensburg.de Inhaltsverzeichnis 1 Funktionen im Überblick... 3 2 Login (Anmelden am System)... 3 3 Im Vorlesungsverzeichnis (VVZ) navigieren... 4 3.1 VVZ

Mehr

Erste Schritte mit ILIAS IGW

Erste Schritte mit ILIAS IGW elearning Erste Schritte mit ILIAS IGW ILIAS IGW ist eine elearning Plattform für Studierende, Gaststudierende und Alumni, mit welcher elearning-kurse angeboten, Netzwerke gepflegt und alle Lernprozesse

Mehr

mystudy-userguide für Gasthörer & Gasthörerinnen

mystudy-userguide für Gasthörer & Gasthörerinnen mystudy-userguide für Gasthörer & Gasthörerinnen Statuszeile (rechts oben): Ihre Rolle in mystudy aktives Semester - Klicken Sie auf das Semester um in ein vergangenes oder neues Semester zu wechseln.

Mehr

Akzeptanz von Stud.IP

Akzeptanz von Stud.IP Akzeptanz von Stud.IP Stud.IP Anwendertagung 2012 14.09.2012 M. Brummerloh, M. Gieseking, J. Wegner & K.-C. Hamborg Hintergrund Die Potenziale und Einsatzziele neuer Technologien werden oft nur eingeschränkt

Mehr

Kurzanleitung für Studierende

Kurzanleitung für Studierende Einstieg in EduNET Kurzanleitung für Studierende Stand August 2018 Fachhochschule Wiener Neustadt Johannes Gutenberg-Straße 3 2700 Wiener Neustadt University of Applied Sciences, Wiener Neustadt Austria

Mehr

Klassenverwaltung im FIS-Lernportal

Klassenverwaltung im FIS-Lernportal Tutorial Klassenverwaltung im FIS-Lernportal Schritte Nutzen Auswertung Fernerkundung in Schulen Klassenverwaltung im FIS-Lernportal Seite 1 / 5 Die Klassenverwaltung des FIS-Lernportals bietet allen Lehrer/Innen

Mehr

EINFÜHRUNG ZUM NEUEN MITGLIEDERBEREICH VDÄPC - ERSTE SCHRITTE - ERSTE EINSTELLUNG PROFIL - NUTZUNG FORUM

EINFÜHRUNG ZUM NEUEN MITGLIEDERBEREICH VDÄPC - ERSTE SCHRITTE - ERSTE EINSTELLUNG PROFIL - NUTZUNG FORUM EINFÜHRUNG ZUM NEUEN MITGLIEDERBEREICH VDÄPC - ERSTE SCHRITTE - ERSTE EINSTELLUNG PROFIL - NUTZUNG FORUM VDÄPC - MITGLIEDERBEREICH VEREINIGUNG DER DEUTSCHEN ÄSTHETISCH-PLASTISCHEN CHIRURGEN ERSTE SCHRITTE:

Mehr

-Grundfunktionen Einführung in die Arbeit mit Mahara. Institut für Wissensmedien Universität Koblenz Landau

-Grundfunktionen Einführung in die Arbeit mit Mahara. Institut für Wissensmedien Universität Koblenz Landau -Grundfunktionen Einführung in die Arbeit mit Mahara 04.01.2014 Inhalt 1. Dashboard 2. Settings 3. Content 1. Profile 2. Files 3. Journals 4. Portfolio 1. Pages 2. Secret URL 3. Collections 5. Groups 6.

Mehr

Gruppen erstellen unabhängig von Kursen

Gruppen erstellen unabhängig von Kursen Gruppen erstellen unabhängig von Kursen 29.12.2015 Institut für Wissensmedien Universität Koblenz-Landau Inhalt 1. Einleitung 2. Nutzungsszenarien 3. Erstellen einer Gruppe 4. Werkzeuge 5. Mitglieder 6.

Mehr

Veranstaltung anlegen in stud.ip. HBK Braunschweig zentrale Einrichtung für Mediendidaktik und Bildungsdienste (ZMB) Seite 1

Veranstaltung anlegen in stud.ip. HBK Braunschweig zentrale Einrichtung für Mediendidaktik und Bildungsdienste (ZMB) Seite 1 Erfahrungsgemäß scheuen manche Dozierende davor zurück, Ihre neuen Veranstaltungen selbst in Stud.IP anzulegen. Oft wird die Prozedur für umständlich oder mühevoll gehalten. Das Anlegen einer Veranstaltung

Mehr

Semesterplanung an der PH Heidelberg ESEWO SoSe Katja Melzer Studienberatung Lutz Schröder Referent für Lehrorganisation

Semesterplanung an der PH Heidelberg ESEWO SoSe Katja Melzer Studienberatung Lutz Schröder Referent für Lehrorganisation Semesterplanung an der PH Heidelberg ESEWO SoSe 2015 Katja Melzer Studienberatung Lutz Schröder Referent für Lehrorganisation Herzlich willkommen an der PH Heidelberg! Worum geht es hier? Erste Schritte

Mehr

Stud.IP. Inhalt. Rechenzentrum. Vorgehen zur Eintragung in Veranstaltungen / Gruppen. Stand: Januar 2015

Stud.IP. Inhalt. Rechenzentrum. Vorgehen zur Eintragung in Veranstaltungen / Gruppen. Stand: Januar 2015 Rechenzentrum Stud.IP Vorgehen zur Eintragung in Veranstaltungen / Gruppen Stand: Januar 2015 Inhalt 1. Zugang... 2 2. Nutzerdaten... 2 3. Wichtige Hinweise zum Anmeldeprozess... 3 4. Anmeldung an eine

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN

HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN Die Plattform steht Ihnen als unterstützendes Unterrichts- und Kommunikationsmedium zur Verfügung. Sie können hier Ihren

Mehr

HIS-LSF/QISPOS. Bedienungshinweise für Studierende

HIS-LSF/QISPOS. Bedienungshinweise für Studierende HIS-LSF/QISPOS Bedienungshinweise für Studierende A. HIS-LSF und QISPOS - Erste Einführung B. Veranstaltungssuche in HIS-LSF C. An- und Abmeldung zu prüfungsrelevanten Leistungen (Prüfungsleistungen) und

Mehr

Lernmanagementsystem. metacoon. der. FSU Jena

Lernmanagementsystem. metacoon. der. FSU Jena Lernmanagementsystem metacoon der FSU Jena Adresse: Multimediazentrum Carl-Zeiss Str. 3 Raum 1094 00743 Jena Internet: metacoon.uni-jena.de E-Mail: ralf.kittner@uni-jena.de Telefon: 03641 / 9-40569 Eine

Mehr

Handreichung CLIX für Studierende

Handreichung CLIX für Studierende Handreichung CLIX für Studierende INHALT 1.1 Was ist CLIX?... 1 1.2 Wer hat alles einen Zugang zu CLIX?... 1 1.3 Wo finde ich CLIX und wie logge ich mich ein?... 1 1.4 Ich habe mein Kennwort vergessen,

Mehr

Rollen und Rechte in Stud.IP

Rollen und Rechte in Stud.IP Rollen und Rechte in Stud.IP Das Rollen und Rechtesystem von Stud.IP lehnt sich eng an die an einer Hochschule vorkommenden Rollen an. So unterscheidet Stud.IP zwischen BenutzerInnen, die mit dem Status

Mehr

Benutzerhandbuch Nextcloud Wildau (Webinterface)

Benutzerhandbuch Nextcloud Wildau (Webinterface) Allgemein: Benutzerhandbuch Nextcloud Wildau (Webinterface) Die Eingabe von Daten verfolgt einen ungewohnten Stil. Oft sind die Felder in der gleichen Farbe wie der Hintergrund und als solches nicht erkennbar.

Mehr

Anleitung für die KobolDsite. Das Internetportal für Kundenberater

Anleitung für die KobolDsite. Das Internetportal für Kundenberater Anleitung für die KobolDsite Das Internetportal für Kundenberater Vertriebsservice Ihre Anmeldung auf der KoboldSite In dieser Anleitung wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie auf Ihre persönlche

Mehr

LTD-Moodle.

LTD-Moodle. LTD-Moodle Ab dem Sommersemester 2012 werden Informationen und begleitende Unterlagen zu den Veranstaltungen des Lehrstuhls Technik und ihre Didaktik auf der Online-Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Mehr

LSF Leitfaden fu r Studierende

LSF Leitfaden fu r Studierende LSF Leitfaden fu r Studierende Lsf.support@uni-regensburg.de Inhaltsverzeichnis 1 Funktionen im Überblick... 3 2 Login (Anmelden am System)... 3 3 Im Vorlesungsverzeichnis (VVZ) navigieren... 4 3.1 VVZ

Mehr

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch Moodle Benutzerverwaltung Handbuch INHALT Für Schulberaterinnern und Schulberater... 2 Aufgaben der Benutzerverwaltung... 2 Registrieren... 2 Login... 5 Startseite... 5 Profil... 6 Meine Zugänge... 7 Menüpunkt

Mehr

Achtung: Der Zugang zur vollen Funktionalität des Medienservers erfolgt in zwei Schritten.

Achtung: Der Zugang zur vollen Funktionalität des Medienservers erfolgt in zwei Schritten. Medienserver-Hilfe Einleitung Auf der Startseite des Medienservers haben Sie die Möglichkeit in den Lehrenden-Bereich zu wechseln, um die Funktionen der Seite zu nutzen. Dazu bedienen Sie einfach den Button

Mehr

Einführung in die Benutzung der E-Learning-Plattform Stud.IP

Einführung in die Benutzung der E-Learning-Plattform Stud.IP https://studip.fb15.uni-dortmund.de/ Einführung in die Benutzung der E-Learning-Plattform Stud.IP Die Hauptseite... HS Phraseologie des Deutschen (Prof. Dr. A. Storrer, SS 2008) könnt ihr über https://studip.fb15.uni-dortmund.de

Mehr

Anleitung für Internetbetreuer. Inhalt

Anleitung für Internetbetreuer. Inhalt Anleitung für Internetbetreuer Inhalt Inhalt... 1 Veranstaltungen und Resultate... 2 Veranstaltung erfassen... 2 Veranstaltung bearbeiten... 3 Rangliste publizieren... 3 Resultate in der Datenbank erfassen...

Mehr

Stud.IP ist die Online-Plattform, die allen Angehörigen der Universität Oldenburg zur Unterstützung von Studium und Lehre zur Verfügung steht.

Stud.IP ist die Online-Plattform, die allen Angehörigen der Universität Oldenburg zur Unterstützung von Studium und Lehre zur Verfügung steht. STUD.IP EIN KURZÜBERBLICK FÜR STUDIERENDE Stud.IP ist die Online-Plattform, die allen Angehörigen der Universität Oldenburg zur Unterstützung von Studium und Lehre zur Verfügung steht. Stud.IP begleitet

Mehr

Leitfaden zur Nutzung von Cryptshare

Leitfaden zur Nutzung von Cryptshare Leitfaden zur Nutzung von Cryptshare Zum sicheren Austausch von Dateien und Nachrichten Die Web-Anwendung Cryptshare ermöglicht den einfachen und sicheren Austausch vertraulicher Informationen durch die

Mehr

Passwortverwaltung MapSolution

Passwortverwaltung MapSolution Passwortverwaltung MapSolution (Stand: 23.12.2016) MapSolution bietet auf der Startseite die Möglichkeit zur selbständigen Passwortwiederherstellung (wenn Passwort vergessen / Passwort ungültig) Passwortänderung

Mehr

OLAT-Leitfaden für Studierende. Inhaltsübersicht. 1 Zum Studienbeginn Konfigurieren des OLAT-Profils

OLAT-Leitfaden für Studierende. Inhaltsübersicht. 1 Zum Studienbeginn Konfigurieren des OLAT-Profils Inhaltsübersicht 1 Zum Studienbeginn Konfigurieren des OLAT-Profils 2 Am Semesteranfang Anmelden und abonnieren 3 Während des Semesters Studieren mit der Lernplattform 1 Zum Studienbeginn Konfigurieren

Mehr

Studienkoordination. Klickanleitung. Webportal für Studierende. Stand: Mai 2017 Erstellt von: Sachgebiet Studienkoordination

Studienkoordination. Klickanleitung. Webportal für Studierende. Stand: Mai 2017 Erstellt von: Sachgebiet Studienkoordination Klickanleitung Webportal für Studierende Stand: Mai 2017 Erstellt von: Sachgebiet Inhalt 1. Anmeldung im Webportal 2. Bewerbung 3. Vorlesungsverzeichnis 4. Studium 5. Nachrichten 6. Benutzerkonto 7. Hilfe

Mehr

Studienkoordination. Klickanleitung. Webportal für Lehrende. Redaktion: Sachgebiet Studienkoordination Stand:

Studienkoordination. Klickanleitung. Webportal für Lehrende. Redaktion: Sachgebiet Studienkoordination Stand: Klickanleitung Webportal für Lehrende Redaktion: Sachgebiet Stand: 19.09.2016 Inhalt 1. Anmeldung im Webportal 2. Webportal-Übersicht 3. Vorlesungsverzeichnis 4. Lehre 5. Nachrichten 6. Benutzerkonto 7.

Mehr

LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES THM-ACCOUNTS UND DES SPIC-ACCOUNTS. (Stand: August 2015)

LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES THM-ACCOUNTS UND DES SPIC-ACCOUNTS. (Stand: August 2015) LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES THM-ACCOUNTS UND DES SPIC-ACCOUNTS (Stand: August 2015) LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES THM-ACCOUNTS UND SPIC-ACCOUNTS Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 1 2. Der THM-Account... 1

Mehr

Schritt-für-Schritt-Anleitung für horstl

Schritt-für-Schritt-Anleitung für horstl Schritt-für-Schritt-Anleitung für horstl Liebe Studierende, die nachfolgende Anleitung soll Ihnen das Hochschul-Organisations-System für Studium und Lehre horstl mit allen Funktionen näher bringen. Bitte

Mehr

Foren - Nachrichtenforum

Foren - Nachrichtenforum AG elearning Kompetenzzentrum für E-Learning und Mediendidaktik Moodle an der Universität-Potsdam Foren - Nachrichtenforum Inhalt: 1. Das Nachrichtenforum... 1 2. Eine Nachricht ins Nachrichtenforum einstellen...

Mehr

Deine IHK-Lehrstellenbörse

Deine IHK-Lehrstellenbörse Seite 1/15 Deine IHK-Lehrstellenbörse 1 Finde dich zurecht 2 2 Welcher Beruf passt zu dir? 3 2.1 Welche Fähigkeiten liegen Dir besonders gut? 3 2.2 Berufsprofile 4 2.3 Die Berufssuche hilft dir zum Ausbildungsplatz

Mehr

Login und Noten im ecampus / Dozierende

Login und Noten im ecampus / Dozierende Inhaltsverzeichnis 1 Der ecampus... 2 1.1 An- und Abmelden... 2 1.2 Zum ersten Mal anmelden... 2 2 Noten verwalten... 4 2.1 Noteneingabeseite einer Klasse öffnen und schliessen... 4 2.2 Noten eingeben...

Mehr

2. Online stellen & veröffentlichen

2. Online stellen & veröffentlichen 2. Online stellen & veröffentlichen [Howto] 2. Online stellen - Grundlagen Was ist Plone? Plone ist ein Web-Content-Management- System (WCMS) Das bedeutet: 1. Mehrere Benutzer verändern die gleiche Webseite.

Mehr

Bildungsveranstaltungen anlegen

Bildungsveranstaltungen anlegen Bildungsveranstaltungen anlegen Für das Anlegen und Verwalten von Veranstaltungen für Ihren Baukasten und für www.bildungsportal-kirche.de steht Ihnen jetzt der Onlineplaner zur Verfügung (login.online-geplant.de).

Mehr

Informationen zu den neuen Anmeldeverfahren in Stud.IP Version 3 (ab März 2015)

Informationen zu den neuen Anmeldeverfahren in Stud.IP Version 3 (ab März 2015) Informationen zu den neuen Anmeldeverfahren in Stud.IP Version 3 (ab März 2015) In der neuen Version 3 von Stud.IP wurden Organisation und Struktur von Anmeldeverfahren (Zugangsberechtigungen für Veranstaltungen)

Mehr

CJD Arnold-Dannenmann-Akademie. Inhaltsverzeichnis. CJD-Bildungsportal Manual

CJD Arnold-Dannenmann-Akademie. Inhaltsverzeichnis. CJD-Bildungsportal Manual Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung... 2 2. Seitenaufbau und Funktionen... 2 3. Mit den Dokumenten arbeiten... 6 4. Kommunikation im Bildungsportal... 6 4.1. Kontakt... 6 4.2. Im Chat plaudern... 6 4.3. In

Mehr

Optimierte Raumvergabe und Raumplanung für Lehrveranstaltungen (KB 3.5)

Optimierte Raumvergabe und Raumplanung für Lehrveranstaltungen (KB 3.5) orv Anleitung zur Optimierte Raumvergabe und Raumplanung für Lehrveranstaltungen (KB 3.5) Bearbeitung einer Raumanfrage in Stud.IP mit der Raumplanung Gerald Rühl M.A. gerald.ruehl@admin.unigiessen.de

Mehr

ANLEITUNG FÜR DIE CITYSITE. Das Internetportal für Beraterinnen

ANLEITUNG FÜR DIE CITYSITE. Das Internetportal für Beraterinnen ANLEITUNG FÜR DIE CITYSITE Das Internetportal für Beraterinnen IHRE ANMELDUNG AUF DER CITYSITE In dieser Anleitung wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie auf Ihre persönlche CitySite zugreifen

Mehr

Viehbay-Montafon Information über das System und Bedienungsanleitung für Landwirte

Viehbay-Montafon Information über das System und Bedienungsanleitung für Landwirte Viehbay-Montafon Information über das System und Bedienungsanleitung für Landwirte www.viehbay.at, 23.01.2007 1. Was ist? Seite 2 2. Nutzungsmöglichkeiten Seite 3 3. Drei Schritte zum Viehbay-Anbieter

Mehr

Ausfüllhilfe für die Online-Anmeldung/Bewerbung für Erasmus über das EASY-Programm

Ausfüllhilfe für die Online-Anmeldung/Bewerbung für Erasmus über das EASY-Programm Ausfüllhilfe für die Online-Anmeldung/Bewerbung für Erasmus über das EASY-Programm 1. https://aec.dreamapply.com/ 2. Become an applicant 3. Formular ausfüllen, dann sign up and continue 4. Acces code Erhalt

Mehr

Lernmanagementsystem OpenOLAT Einführung. Einführung ins Lernmanagementsystem OpenOLAT

Lernmanagementsystem OpenOLAT Einführung. Einführung ins Lernmanagementsystem OpenOLAT Lernmanagementsystem OpenOLAT Einführung Einführung ins Lernmanagementsystem OpenOLAT 1 Was ist OLAT? OLAT = Online Learning and Training OLAT = Lernmanagementsystem (LMS) OLAT Verwaltungssystem Einführung

Mehr

Digitales SSH-Abonnement Schachverband Schleswig-Holstein - Stand vom

Digitales SSH-Abonnement Schachverband Schleswig-Holstein - Stand vom Digitales SSH-Abonnement Einleitung... 2 01 Startseite aufrufen... 3 02 Anmeldedaten eingeben... 4 03 Anmelden... 5 04 Anmeldung erfolgreich... 6 05 SSH Download aufrufen... 7 06 Datei herunterladen...

Mehr

INTRANET FÜR DIE FERNSTUDENTEN DER HOCHSCHULE WISMAR

INTRANET FÜR DIE FERNSTUDENTEN DER HOCHSCHULE WISMAR INTRANET FÜR DIE FERNSTUDENTEN DER HOCHSCHULE WISMAR MODERNE AUSBILDUNG AN EINER HOCHSCHULE MIT TRADITION IMPRESSUM Copyright 2011 by WINGS GmbH, 3. Auflage Fotos: Mirko Runge, photocase, fotolia.de, getty

Mehr

In diesem Guide sind alle Kurzguides zu unserem Moodle-System und zusätzliche Hilfestellungen enthalten Hochschule Augsburg 2

In diesem Guide sind alle Kurzguides zu unserem Moodle-System und zusätzliche Hilfestellungen enthalten Hochschule Augsburg 2 Moodle Guide In diesem Guide sind alle Kurzguides zu unserem Moodle-System und zusätzliche Hilfestellungen enthalten. 27.10.2017 Hochschule Augsburg 2 1. Navigation 2. Kurs anlegen 3. Inhalte einpflegen

Mehr

FAQ - AdministratorInnen

FAQ - AdministratorInnen FAQ - AdministratorInnen 1. Das neue Stud.IP-System ab dem Sommersemester 2011 1.1 Wann wird das neue Stud.IP-System online sein? Das neue System wird ab dem 01.03. online gehen. Es handelt sich um ein

Mehr

LSF Lehre Studium Forschung

LSF Lehre Studium Forschung LSF Lehre Studium Forschung Mai 2010 LSF und Stud.IP Die Universität Trier betreibt zwei sich ergänzende Online-Systeme, LSF und Stud.IP, die unterschiedliche Bereiche der Lehrbegleitung abdecken. LSF

Mehr

Moodle-Kurzübersicht für Studierende

Moodle-Kurzübersicht für Studierende Moodle-Kurzübersicht für Studierende www.b-tu.de g Querverweise g elearning g zentrale Lernplattform g für anwendungsorientierte Studiengänge oder http://elearning.hs-lausitz.de/ Inhaltsverzeichnis: 1.

Mehr

Teil II Erstregistrierung und Anmeldung im System Version 1.1 ( )

Teil II Erstregistrierung und Anmeldung im System Version 1.1 ( ) Teil II Erstregistrierung und Anmeldung im System Version 1.1 (06.11.2015) 1. Erstregistrierung a) Eingabe des Startcodes Der individuelle Startcode wurde Ihnen per Post zusammen mit dem Informationsschreiben

Mehr

Deine IHK-Lehrstellenbörse

Deine IHK-Lehrstellenbörse Seite 1/17 Deine IHK-Lehrstellenbörse 1 Finde Dich zurecht 2 1.1 Mindestanforderungen an den Webbrowser 3 2 Welcher Beruf passt zu Dir? 3 2.1 Welche Fähigkeiten liegen Dir besonders gut? 3 2.2 Berufsprofile

Mehr

Handbuch. Herzlich Willkommen im neuen ExpertenPortal der top itservices AG. Sie haben Fragen zu der Registrierung oder Bedienung?

Handbuch. Herzlich Willkommen im neuen ExpertenPortal der top itservices AG. Sie haben Fragen zu der Registrierung oder Bedienung? Handbuch Herzlich Willkommen im neuen ExpertenPortal der top itservices AG. Sie haben Fragen zu der Registrierung oder Bedienung? Schauen Sie in unserem Handbuch nach oder kontaktieren Sie unser Support

Mehr

Stud.IP: Blubber. Claudia Lehmann und Annelene Sudau, ELAN e.v. Stud.IP: Blubber Seite 1 von 9

Stud.IP: Blubber. Claudia Lehmann und Annelene Sudau, ELAN e.v. Stud.IP: Blubber Seite 1 von 9 Stud.IP: Blubber 1. Kommunizieren mit Blubber in Stud.IP Stud.IP bietet Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, mit anderen in Kontakt zu treten. Neben den Nachrichten und dem Forum steht Ihnen mit Blubber

Mehr

Der Mitgliederbereich

Der Mitgliederbereich Bedienungsanleitung Homepage Somatic Experiencing e.v. Stand 12.2017 Der Mitgliederbereich Dieser Text dient zur ersten Orientierung und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie Fragen oder

Mehr

Optimierte Raumvergabe und Raumplanung für Lehrveranstaltungen (KB 3.5)

Optimierte Raumvergabe und Raumplanung für Lehrveranstaltungen (KB 3.5) orv Anleitung zur Optimierte Raumvergabe und Raumplanung für Lehrveranstaltungen (KB 3.5) Erstellung einer Raumanfrage in Stud.IP für Nutzer mit der Stud.IP-Rolle Dozent oder Tutor Gerald Rühl M.A. gerald.ruehl@admin.unigiessen.de

Mehr