Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit"

Transkript

1 Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit Seminar für Studierende, Hochschulabsolventen und - absolventinnen vom 21. bis 24. August 2012 in Bonn Anmeldung bis 14. Juli 2012 Infos für Interessierte: Deutsches Studentenwerk Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) Telefon: Telefax:

2 Seminar Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit Die Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) des Deutschen Studentenwerks lädt zum Seminar Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit ein. Es findet statt vom 21. bis 24. August 2012 in der Jugendherberge Bonn Haager Weg Bonn Tel.: Teilnahmevoraussetzungen Teilnehmen können sowohl Studierende am Ende des Studiums als auch Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen mit Behinderung/ chronischer Krankheit. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs und abhängig vom Datum des Studienabschlusses berücksichtigt. Teilnahmebedingungen: 1. Vorlage einer Bewerbungsmappe bei der IBS Den Abgabetermin hierfür teilen wir Ihnen nach der Anmeldung mit der vorläufigen Teilnahmebestätigung mit. 2. Teilnahme an einem simulierten Bewerbungsgespräch mit Feedback Das Bewerbungsgespräch wird auf der Grundlage der eingereichten Bewerbungsmappe geführt. Auf Wunsch wird dieses auf Video aufgezeichnet und im Anschluss in einem persönlichen Gespräch ausgewertet. 3. Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe In den Arbeitsgruppen wird zu unterschiedlichen Themen recherchiert. Hierfür benötigen Sie ein internetfähiges Notebook, das mitgebracht werden muss. Den Inhalt sowie den Aufbau des Seminars entnehmen Sie bitte dem Programm. Teilnahmekosten 1. Unterkunft und Verpflegung Für Teilnehmer/innen ohne Erwerbseinkommen werden die Kosten für Unterbringung und Verpflegung übernommen. Interessierte mit Erwerbseinkommen wenden sich bitte an die IBS. 2. Fahrtkosten Die Hin- und Rückfahrkarte (2. Klasse der Deutschen Bahn) wird im Nachgang des Seminars erstattet. Hierfür sind die Originalfahrkarten einzureichen. Beim Kauf der Fahrkarte ist zu prüfen, ob sich der Einsatz einer Bahn Card lohnt.

3 Für Teilnehmer/innen, die mit dem Pkw anreisen, übernehmen wir eine Pauschale von 0,20 Euro pro Kilometer, maximal 130,- Euro. Darin sind bereits die Kosten für Begleitpersonen enthalten. Ist es aufgrund Ihrer Behinderung/chronischen Krankheit erforderlich bereits am Vortag anzureisen, teilen Sie uns dies frühzeitig mit. Anmerkung Sollten Fragen zur Anerkennung des Seminars bei den Agenturen für Arbeit bzw. ARGEN kommen, teilen Sie uns dies bitte mit. Kontakt Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) Deutsches Studentenwerk Tel.: Fax:

4 Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit Programm Dienstag, den 21. August 2012 Anreise bis 12:00 Uhr 12:30 Uhr Mittagessen 14:00 Uhr Begrüßung und Einführung in das Seminar Vorstellungsrunde und Austausch über erste Bewerbungserfahrungen 15:00 Uhr Bewerbungsschreiben in Theorie und Praxis Allgemeine Hinweise und persönliche Tipps Trainerin: Dipl.-Psych. Claudia Schmidt-Herterich, Büro für mobile Dienstleistung, soziale und psychologische Beratung, Rösrath 15:45 Uhr Kaffeepause 16:00 Uhr Besprechung der Bewerbungsmappe in Einzelgesprächen Gesprächspartnerinnen: Claudia Schmidt-Herterich und Ursula Jonas, IBS, Berlin 19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen Mittwoch, 22. August :00 Uhr Gemeinsames Frühstück 09:00 Uhr Treffen im Plenum 09:15 Uhr Fortsetzung der Besprechung der Bewerbungsmappe in Einzelgesprächen 10:30 Uhr Simulation von Bewerbungsgesprächen Es besteht das Angebot, das Gespräch per Video aufzuzeichnen und auszuwerten. Trainerin: Claudia Schmidt-Herterich Parallel zu den Bewerbungsgesprächen werden in Arbeitsgruppen folgende Themen recherchiert und diskutiert: Wie gestalte ich meinen Bewerbungsprozess? Profiling in eigener Sache: Was habe ich zu bieten? Arbeitgeberrecherche: Wer sucht wen? Welche Unterstützer/innen im Bewerbungsprozess gibt es? Der erste Satz : gemeinsames Formulieren des Anschreibens Seitenwechsel Perspektivenwechsel : Rollenspiel zu Bewerbungssituationen (Arbeitgeber/in - Bewerber/in) 12:30 Uhr Mittagessen und Pause

5 14:00 Uhr Die Möglichkeiten der Bundesagentur für Arbeit und der örtlichen Arbeitsagenturen zur Unterstützung behinderter Hochschulabsolvent/innen bei der Suche nach Arbeit 15:30 Uhr Pause Finanzielle Leistungen; Unterstützung bei speziellen Arbeitsverhältnissen Referentin: Christina Stabel, Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit, Bonn 16:00 Uhr Fortsetzung der Simulation von Bewerbungsgesprächen und 18:30 Uhr Gemeinsames Abendessen Donnerstag, 23. August :00 Uhr Gemeinsames Frühstück 09:00 Uhr Treffen im Plenum 09:15 Uhr Fortsetzung der Simulation von Bewerbungsgesprächen und 12:30 Uhr Mittagessen und Pause 14:00 Uhr Fortsetzung der Simulation von Bewerbungsgesprächen und 15:30 Uhr Pause 16:00 Uhr Fortsetzung der Simulation von Bewerbungsgesprächen und 18:30 Uhr Gemeinsames Abendessen Freitag, 24. August :00 Uhr Treffen im Plenum 09:15 Uhr Präsentation der Ergebnisse der Arbeitsgruppen 12:00 Uhr Abschlussdiskussion und Auswertung des Seminars 12:45 Uhr Angebot zum gemeinsamen Mittagessen

6 Anmeldung bis 14. Juli 2012 Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit Seminar für Studierende, Hochschulabsolventen und absolventinnen VERBINDLICHE ANMELDUNG Ich melde mich für das Seminar Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit vom August 2012 in Bonn an und akzeptiere die Teilnahmebedingungen: Abgabe einer Bewerbungsmappe, Teilnahme am Einzelgespräch sowie einer Arbeitsgruppe während des Seminars. Persönliche Angaben Name, Vorname PLZ, Ort Straße Tel.-Nr. Mail Ich bin damit einverstanden, dass meine -Adresse auf der Teilnehmerliste an alle Teilnehmer/innen weitergegeben wird. Ich bin Studierende/r im Semester. Ich studiere die Fachrichtung an der Hochschule mit dem angestrebten Abschluss (BA, MA etc.). Ende des Prüfungsverfahrens ist voraussichtlich: oder bereits abgeschlossen im: Servicebedarf Ich benötige eine Unterkunft keine Unterkunft. Ich benutze einen Rollstuhl einen Elektrorollstuhl. Ich bin Ich muss am Vortag anreisen, weil gehbehindert.

7 Ich reise mit einer Begleitperson an, die mit mir im selben Zimmer untergebracht wird. zwei Begleitpersonen an, die mit mir im selben Zimmer untergebracht werden. Name(n) der Begleitperson(en): Ich benötige eine spezielle Diät, nämlich: Ich benötige Gebärdensprachdolmetscher/innen. Ich benötige Schriftdolmetscher/innen. Ich benötige Unterlagen in digitaler Form. Ich benötige Unterlagen in Großdruck. Ich benötige einen Fahrdienst mit rollstuhlgerecht ausgestattetem Fahrzeug von Bonn Hauptbahnhof zur Jugendherberge Bonn. (Der Fahrdienst erfolgt zu festgesetzten Zeiten. Nähere Angaben erhalten Sie von uns nach Ihrer Anmeldung.) Bei Absage nach dem 14. Juli 2012 müssen wir Ihnen 50 % des Übernachtungspreises in Rechnung stellen. Diese Regelung entfällt, sofern ein/e Ersatzteilnehmer/in den Seminarplatz wahrnimmt. Datum Unterschrift Senden Sie das Formular unterschrieben an: Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung Deutsches Studentenwerk Monbijouplatz Berlin oder per Fax: oder per Mail:

Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit

Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit Berufseinstieg mit Behinderung/ chronischer Krankheit Seminar für Studierende, Hochschulabsolventen und - absolventinnen vom 13. bis 16. August 2013 in Köln Anmeldung bis 12. Juni 2013 Infos für Interessierte:

Mehr

Berufseinstieg mit Behinderung und/oder chronischer Krankheit

Berufseinstieg mit Behinderung und/oder chronischer Krankheit Berufseinstieg mit Behinderung und/oder chronischer Krankheit Seminar für Studierende, Hochschulabsolventen und -absolventinnen vom 16. bis 19. August 2011 in Bonn Anmeldung bis 15. Juli 2011 Infos für

Mehr

Berufseinstieg mit Behinderungen und chronischen Krankheiten

Berufseinstieg mit Behinderungen und chronischen Krankheiten Berufseinstieg mit Behinderungen und chronischen Krankheiten Seminar für Studierende, Hochschulabsolventen und - absolventinnen vom 16. bis 19. August 2016 in Köln Anmeldung bis 20. Juni 2016 Anmeldelink:

Mehr

Teilhabe für Studierende mit Beeinträchtigungen sichern Profil des Arbeitsfeldes

Teilhabe für Studierende mit Beeinträchtigungen sichern Profil des Arbeitsfeldes Teilhabe für Studierende mit Beeinträchtigungen sichern Profil des Arbeitsfeldes Seminar für Berater/innen und Beauftragte für Studierende mit Behinderungen vom 8. bis 9.12.2016 in Würzburg Tagungsort

Mehr

Inklusives Seminar. Meine Lebensgeschichte: Biografie-Arbeit mit dem Lebens-Buch

Inklusives Seminar. Meine Lebensgeschichte: Biografie-Arbeit mit dem Lebens-Buch Inklusives Seminar Meine Lebensgeschichte: Biografie-Arbeit mit dem Lebens-Buch vom 20. bis 22. November 2019 in der Jugendherberge Bad Zwischenahn Informationen Dieser Kurs ist für Erwachsene mit und

Mehr

Fortbildung. Frauen-Beauftragte. - Beratung, Begleitung und Weitervermittlung Modul 2 -

Fortbildung. Frauen-Beauftragte. - Beratung, Begleitung und Weitervermittlung Modul 2 - NEU! Fortbildung Frauen-Beauftragte - Beratung, Begleitung und Weitervermittlung Modul 2 - vom 15. bis 17. November 2019 in der Jugendherberge Wolfsburg Informationen Dieses Seminar ist für Frauen. Für

Mehr

Fortbildung. Fit für die Bewohnervertretung. Modul 1

Fortbildung. Fit für die Bewohnervertretung. Modul 1 Fortbildung Fit für die Bewohnervertretung Modul 1 vom 26. bis 28. nuar 2018 in der Jugendherberge Lüneburg Informationen Diese Fortbildung ist für neu gewählte Bewohner-Vertretungen. Aber auch für Bewohner-Vertretungen,

Mehr

Fortbildung. Frauen-Beauftragte in Werkstätten. - Aufgaben, Rechte und Pflichten! -

Fortbildung. Frauen-Beauftragte in Werkstätten. - Aufgaben, Rechte und Pflichten! - NEU! Fortbildung Frauen-Beauftragte in Werkstätten - Aufgaben, Rechte und Pflichten! - vom 09. bis 11. Februar 2018 in der Jugendherberge Wolfsburg Informationen Dieses Seminar ist für Frauen. Für Frauen,

Mehr

Karriereplanung für Nachwuchswissenschaftler

Karriereplanung für Nachwuchswissenschaftler Karriereplanung für Nachwuchswissenschaftler Begleitseminar zum Mentoring-Programm Wissenschaftlicher Arbeitskreis Wissenschaftlicher Nachwuchs der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Mehr

FAQ. Interkulturelles Bewerbertraining. Inhalt

FAQ. Interkulturelles Bewerbertraining. Inhalt Interkulturelles Bewerbertraining FAQ Inhalt Was ist ein Interkulturelles Bewerbertraining (IKB) und welche Vorteile bietet mir eine Teilnahme?... 2 Wann beginnt das Seminar?... 2 Wann endet das Seminar?...

Mehr

Osterfreizeit für (alleinerziehende) Familien vom April 2019

Osterfreizeit für (alleinerziehende) Familien vom April 2019 Osterfreizeit für (alleinerziehende) Familien vom 21.-26.April 2019 in Koblenz Wir bedanken uns bei der STADT FRANKFURT für die Förderung dieser Freizeit Liebe Alleinerziehende, auch in diesem Jahr wird

Mehr

Osterfreizeit für (alleinerziehende) Familien vom April 2017

Osterfreizeit für (alleinerziehende) Familien vom April 2017 Osterfreizeit für (alleinerziehende) Familien vom 01.-06.April 2017 in Saarbrücken Wir bedanken uns bei der STADT FRANKFURT für die Förderung dieser Freizeit Liebe Alleinerziehende, auch in diesem Jahr

Mehr

Fortbildung. Frauen-Beauftragte, Bewohnervertreter und Werkstatträte Stark, sicher und selbstbestimmt

Fortbildung. Frauen-Beauftragte, Bewohnervertreter und Werkstatträte Stark, sicher und selbstbestimmt NEU! Fortbildung Frauen-Beauftragte, Bewohnervertreter und Werkstatträte Stark, sicher und selbstbestimmt vom 29. November bis 01. Dezember 2019 in der Jugendherberge Lüneburg Informationen Diese Fortbildung

Mehr

Seminar. Sei dein bester Freund! Sei deine beste Freundin!

Seminar. Sei dein bester Freund! Sei deine beste Freundin! Seminar Sei dein bester Freund! Sei deine beste Freundin! vom 21. bis 23. November 2018 in der Jugendherberge Wolfsburg Informationen Sei dein bester Freund! Sei deine beste Freundin! ist ein Seminar für

Mehr

Seminar. Arbeiten und Wohnen. Gestern Heute Morgen. Modul 4

Seminar. Arbeiten und Wohnen. Gestern Heute Morgen. Modul 4 Seminar Arbeiten und Wohnen. Gestern Heute Morgen. Modul 4 vom 22. bis 24. März 2019 in der Jugendherberge Bad Zwischenahn Informationen Diese Fortbildung ist für Bewohner-Vertreter, Werkstatt-Räte und

Mehr

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Referentin: Bettina Mutschler 26.-29. April 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, im April 2016 bieten wir ein INTENSIVTAGE zum Thema Bindung in

Mehr

Fortbildung. Einmischen, Mitmischen, Entscheidungen treffen - Modul 3 -

Fortbildung. Einmischen, Mitmischen, Entscheidungen treffen - Modul 3 - Fortbildung Einmischen, Mitmischen, Entscheidungen treffen - Modul 3 - vom 06. bis 08. April 2018 im Ostel Jugendhotel Bremervörde Informationen Ein Angebot für Bewohner-Vertretungen und Werkstatt-Räte

Mehr

LANDESFEUERWEHRVERBAND NIEDERSACHSEN e.v.

LANDESFEUERWEHRVERBAND NIEDERSACHSEN e.v. LANDESFEUERWEHRVERBAND NIEDERSACHSEN e.v. - Spitzenverband der Feuerwehren in Niedersachsen - 2013/37 - LFV-Info Verteiler: - Vorsitzende der LFV-Mitgliedsverbände - LFV-Vorstand - LBD und RBM/KBM, die

Mehr

Osterfreizeit für (alleinerziehende) Familien vom April 2017

Osterfreizeit für (alleinerziehende) Familien vom April 2017 Osterfreizeit für (alleinerziehende) Familien vom 03.-07.April 2017 in Freiburg/Breisgau Wir bedanken uns bei der STADT FRANKFURT für die Förderung dieser Freizeit Liebe Alleinerziehende, auch in diesem

Mehr

Mittwoch, 14. Oktober Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches Manuella Lott

Mittwoch, 14. Oktober Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches Manuella Lott PROGRAMM Mittwoch, 14. Oktober bis Hotel Schloss Tangermünde Auf der Burg, Amt 1 39590 Tangermünde Veranstaltungs-Nr. B39-141015 Mittwoch, 14. Oktober 2015 16.00 Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches

Mehr

Es wäre schön Sie und/oder einen Ihrer Kollegen/Ihrer Kolleginnen als Teilnehmer begrüßen zu können!

Es wäre schön Sie und/oder einen Ihrer Kollegen/Ihrer Kolleginnen als Teilnehmer begrüßen zu können! Seite 1 von 6 INWATEC Kunden-Seminar 2017 Thematik: Kühlwasserbehandlung im Zeichen der 42. BimschV Sehr geehrte Damen und Herren, nach der positiven Resonanz auf unsere Seminare in den letzten Jahren,

Mehr

Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen

Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen Daniela Baron Stv. Bundesvorsitzende daniela.baron@sicherheitspolitik.de V. Seminar Wirtschaft & Sicherheit Bonn, 29.07.2017 01.08.2017 Schwerpunkt: Development & Security Vom 29. Juli bis zum 01. August

Mehr

Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland

Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland Einladung zum Treffen zurückgekehrter ZFD - Fachkräfte oder Fachkräfte aus dem Bereich Konfliktbearbeitung

Mehr

Akademie Storkau. Informationen zu Ihrem Seminar

Akademie Storkau. Informationen zu Ihrem Seminar Akademie Storkau Informationen zu Ihrem Seminar Anreise & Aufenthalt Die VBG übernimmt die Kosten für Ihre Unterbringung, Verpflegung und Anreise, so wie es im Sozialgesetzbuch ( 23 Abs. 2 SGB VII) vorgesehen

Mehr

Schulung Im Alter IN FORM Gesunde Lebensstile fördern

Schulung Im Alter IN FORM Gesunde Lebensstile fördern Einladung an Leiterinnen und Leiter von Seniorengruppen Schulung Im Alter IN FORM Gesunde Lebensstile fördern am Donnerstag, 17. November, 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr und Freitag, 18. November 2016, 09.00

Mehr

Deutscher Caritasverband

Deutscher Caritasverband e.v. Postfach 4 20 79004 Freiburg An Einsatzstellen für Ehrenamtliche/Freiwillige Deutscher Abteilung Soziales und Gesundheit Referat Gemeindecaritas und Engagementförderung Postfach 4 20, 79004 Freiburg

Mehr

SEMINAR WIRTSCHAFT & SICHERHEIT

SEMINAR WIRTSCHAFT & SICHERHEIT c/o 0173/8294882 SEMINAR WIRTSCHAFT & SICHERHEIT B ERLIN, 28. 09. 01.10.2014 - S CHWERPUNKT: E NERGIE- UND R ESSOURCENSICHERHEIT - Vom 28. September bis 01. Oktober 2014 lädt der Bundesverband Sicherheitspolitik

Mehr

Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen. XXXI. Sicherheitspolitische Grundakademie

Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen. XXXI. Sicherheitspolitische Grundakademie Alena Kalks Stv. Bundesvorsitzende alena.kalks@sicherheitspolitik.de XXXI. Sicherheitspolitische Grundakademie Berlin, 17.03.2018 20.03.2018 Eine Einführung in die Sicherheitspolitik Vom 17. bis zum 20.

Mehr

Positive Begegnungen 2012 Konferenz zum Leben mit HIV/Aids Wolfsburg

Positive Begegnungen 2012 Konferenz zum Leben mit HIV/Aids Wolfsburg Anmeldung bitte senden an: Deutsche AIDS-Hilfe e.v. Wilhelmstr. 138 10963 Berlin Positive Begegnungen 2012 Konferenz zum Leben mit HIV/Aids 23.-26.08.2012 Wolfsburg Weitere Informationen: www.aidshilfe.de

Mehr

Schulung zur betrieblichen Anwendung der Europäischen Leitlinie der Guten Hygiene Praxis für die handwerkliche Milchverarbeitung

Schulung zur betrieblichen Anwendung der Europäischen Leitlinie der Guten Hygiene Praxis für die handwerkliche Milchverarbeitung Foto: Ananda Last Schulung zur betrieblichen Anwendung der Europäischen Leitlinie der Guten Hygiene Praxis für die handwerkliche Milchverarbeitung Organisiert durch den Verband für handwerkliche Milchverarbeitung,

Mehr

Career Service der Universität Siegen career:forum Christina Stabel Berufseinstieg erfolgreich gestalten! Informationen für schwerbehinderte und chronisch kranke Studierende ScreenBOOK Texte und Bilder

Mehr

Weiterbildungsseminar

Weiterbildungsseminar Weiterbildungsseminar Licht-Messtechnik und LED-Licht-Wahrnehmung Datum: 20.-21. Juni 2013 Dauer: 2 Tage Preis: 890 EUR (zzgl. MwSt.) Teilnehmerkreis: Ingenieure, lichttechnische Anwender, Lichtplaner,

Mehr

Seminar Stand: August VdF-Seminar Grundlagen der Wäschereiplanung

Seminar Stand: August VdF-Seminar Grundlagen der Wäschereiplanung Verband der Fachplaner Gastronomie-Hotellerie-Gemeinschaftsverpflegung e.v. - Geschäftsstelle - Kleine Gertraudenstraße 3 10178 Berlin Telefon 030 / 501 76 101 Telefax 030 / 501 76 102 Seminar 2012-04

Mehr

Einladung zum Kinderschachpatent vom 05. bis in Lübeck

Einladung zum Kinderschachpatent vom 05. bis in Lübeck Patrick Wiebe Haselaue 2 38176 Sophiental An alle interessierten C-Trainer, Übungsleiter und Trainer von Kindern; Landesschachjugenden und DSJ- Vorstand 1. Vorsitzender Patrick Wiebe Haselaue 2 38176 Sophiental

Mehr

VergabeFIT. Vergaberecht vertieft aktuell praxisgerecht. Veranstaltung des forum vergabe e.v. vom 21. bis 23. Juni 2017 in Dresden

VergabeFIT. Vergaberecht vertieft aktuell praxisgerecht. Veranstaltung des forum vergabe e.v. vom 21. bis 23. Juni 2017 in Dresden VergabeFIT Vergaberecht vertieft aktuell praxisgerecht Veranstaltung des forum vergabe e.v. vom 21. bis 23. Juni 2017 in Dresden Nach der Überarbeitung des Oberschwellenvergaberechts und der VOB/A in 2016

Mehr

Altenarbeit ohne Alte? Workshop für MultiplikatorInnen

Altenarbeit ohne Alte? Workshop für MultiplikatorInnen E i n l a d u n g Die Gesellschaft für Politische Bildung e.v. veranstaltet vom 30. bis 31. Januar 2007 in der Akademie Frankenwarte, Würzburg ein Seminar zum Thema W 0502 Altenarbeit ohne Alte? Workshop

Mehr

Akademie Untermerzbach

Akademie Untermerzbach Akademie Untermerzbach Informationen zu Ihrem Seminar Anreise & Aufenthalt Die VBG übernimmt die Kosten für Ihre Unterbringung, Verpflegung und Anreise, so wie es im Sozialgesetzbuch ( 23 Abs. 2 SGB VII)

Mehr

Einladung zur Schulungsveranstaltung Online-Marketing

Einladung zur Schulungsveranstaltung Online-Marketing Einladung zur Schulungsveranstaltung Online-Marketing Meißen, 20.09.2016 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Online-Marketing ist in der Zeit der fortschreitenden Digitalisierung

Mehr

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Referentin: Bettina Mutschler 22.-24. April 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, im April 2016 bieten wir ein Seminar zum Thema Bindung in der

Mehr

VdF-Seminar Kühlzellen und Tiefkühlzellen Hochleistungsdämmung, Bauphysikalische Übergänge, Effizienz und Umweltschutz, Brandschutz

VdF-Seminar Kühlzellen und Tiefkühlzellen Hochleistungsdämmung, Bauphysikalische Übergänge, Effizienz und Umweltschutz, Brandschutz Verband der Fachplaner Gastronomie-Hotellerie-Gemeinschaftsverpflegung e.v. - Geschäftsstelle - Kleine Gertraudenstraße 3 10178 Berlin Telefon 030 / 501 76 101 Telefax 030 / 501 76 102 Seminar 2011-05

Mehr

Inklusion vor Ort. - Workshop für Familien unterstützende Dienste (FuD) / Familien entlastende Dienste (FeD) und solche, die es werden wollen

Inklusion vor Ort. - Workshop für Familien unterstützende Dienste (FuD) / Familien entlastende Dienste (FeD) und solche, die es werden wollen Inklusion vor Ort - Workshop für Familien unterstützende Dienste (FuD) / Familien entlastende Dienste (FeD) und solche, die es werden wollen am 05. / 06.12.2012 im DRK-Generalsekretariat in Berlin Die

Mehr

Schulung für Frauenbeauftragte

Schulung für Frauenbeauftragte für Menschen mit geistiger Behinderung Landesverband Thüringen e.v. Schulung für Frauenbeauftragte in Wohneinrichtungen und Werkstätten 1.Teil: 19.11. bis 21.11.2018 2.Teil: 18.03. bis 20.03.2019 in Erfurt

Mehr

Seminar. Nur gucken nicht anfassen!

Seminar. Nur gucken nicht anfassen! Seminar Nur gucken nicht anfassen! vom 19. bis 21. Oktober 2018 im Jugendhotel Ostel Bremervörde Informationen Das Seminar ist für Männer und Frauen jeden Alters Inhalt: Ein kleiner Flirt, die große Liebe

Mehr

XXXIII. Sicherheitspolitische Grundakademie

XXXIII. Sicherheitspolitische Grundakademie alena.kalks@sicherheitspolitik.de XXXIII. Sicherheitspolitische Grundakademie Berlin, 15.09.2018 18.09.2018 Eine Einführung in die Sicherheitspolitik Vom 15. bis zum 18. September 2018 lädt der Bundesverband

Mehr

Foto: Jens Weber. Akademie Lautrach. Informationen zu Ihrem Seminar

Foto: Jens Weber. Akademie Lautrach. Informationen zu Ihrem Seminar Foto: Jens Weber Akademie Lautrach Informationen zu Ihrem Seminar Anreise & Aufenthalt Die VBG übernimmt die Kosten für Ihre Unterbringung, Verpflegung und Anreise, so wie es im Sozialgesetzbuch ( 23 Abs.

Mehr

Schöne neue Welt? Mobilität 4.0 und die Herausforderungen für die Verkehrssicherheit

Schöne neue Welt? Mobilität 4.0 und die Herausforderungen für die Verkehrssicherheit Schöne neue Welt? Mobilität 4.0 und die Herausforderungen für die Verkehrssicherheit DVR-Presseseminar am 08. und 09. November 2018 in Höhr-Grenzhausen Mobilität 4.0 - was hat das mit Verkehrssicherheit

Mehr

Einladung zum DrayTek-Tag 2017 am

Einladung zum DrayTek-Tag 2017 am univorx GmbH - - 12529 Schönefeld OT Waltersdorf Einladung zum DrayTek-Tag 2017 am 02.11.2017 Liebe Geschäftspartner, am Donnerstag den 02.11.2017 findet unser bekannter DrayTek-Tag in Berlin statt. Diesen

Mehr

Einladung und Programm

Einladung und Programm Einladung und Programm Seminar Soziale Kompetenz" Thema: Wer fragt, der führt - Systemisches Fragen in der Selbsthilfe vom 8. - 9. Dezember 2017 im Arbeitnehmer - Zentrum Königswinter -AZK- Johannes-Albers-Allee

Mehr

Hamburger Fachtagung Mobbing, Betriebsklima, fairer Umgang im Betrieb

Hamburger Fachtagung Mobbing, Betriebsklima, fairer Umgang im Betrieb Hamburger Fachtagung Mobbing, Betriebsklima, fairer Umgang im Betrieb Begriffe wie Mobbing und Psychoterror am Arbeitsplatz beschreiben mit unterschiedlicher Ausprägung Phänomene von unfair ausgetragenen

Mehr

Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen. XXIX. Sicherheitspolitische Grundakademie

Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen. XXIX. Sicherheitspolitische Grundakademie Anne-Kathrin Herlitze Stv. Bundesvorsitzende anne-kathrin.herlitze@sicherheitspolitik.de XXIX. Sicherheitspolitische Grundakademie Berlin, 24.06.2017 27.06.2017 Eine Einführung in die Sicherheitspolitik

Mehr

Erfolgreichere Führung durch wirksame Kommunikation

Erfolgreichere Führung durch wirksame Kommunikation Erfolgreichere Führung durch wirksame Kommunikation Als Führungskraft stellen Sie sich tagtäglich neuen Herausforderungen. Sie brauchen dafür nicht nur ein ausgeprägtes Fachwissen auf Ihrem Gebiet, sondern

Mehr

Mitarbeiter führen und motivieren

Mitarbeiter führen und motivieren 1-Tages-Seminar Mitarbeiter führen und motivieren Recht und Psychologie SEITE 2 von 6 IHRE REFERENTEN Mediation In betrieblichen Konfliktsituationen kann ein Mediator als neutraler Dritter unterstützend

Mehr

Information in wirtschaftlichen Angelegenheiten ( 27a MAVO) II:

Information in wirtschaftlichen Angelegenheiten ( 27a MAVO) II: Die Bischöfliche Akademie lädt Mitarbeitervertreter/-innen aller Fachbereiche ein zur Schulung Information in wirtschaftlichen Angelegenheiten ( 27a MAVO) II: Aufbaukurs für Teilnehmer/-innen des Grundkurses

Mehr

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung Hamburger Seminare Container Transport Lasi Wellpappe Holz Korrosion Führung Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung 1-Tages-Praxis-Seminar: Gefährdungsbeurteilung

Mehr

Familien-Fachtagung Morbus Hirschsprung in Münster 5. bis 7. Okt. 2018

Familien-Fachtagung Morbus Hirschsprung in Münster 5. bis 7. Okt. 2018 Familien-Fachtagung Morbus Hirschsprung in Münster 5. bis 7. Okt. 2018 Liebe Familien und Interessierte, auch in diesem Jahr findet die Familien-Fachtagung statt, zu der wir wieder in das Jugendgästehaus

Mehr

E i n l a d u n g. Liebe Kollegin, lieber Kollege,

E i n l a d u n g. Liebe Kollegin, lieber Kollege, ver.di Paula-Thiede-Ufer 10 10179 Berlin - Vizepräsidenten der Handwerkskammern Mitglieder in Prüfungsausschüssen der Handwerkskammern und Innungen Multiplikatoren aus der Selbstverwaltung am Ehrenamt

Mehr

Die Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes

Die Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes Die Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes Qualität und Management im sozialen Beruf Was ist eine ethische Frage? Vom Einzelfall zur Organisationsethik Ausgangssituation Das Forum Ethik in

Mehr

Das deutsch-französische Projekt: Methoden und Themen für die Zukunft

Das deutsch-französische Projekt: Methoden und Themen für die Zukunft Liebe Kolleginnen und Kollegen, die jährliche bilinguale Lehrerfortbildungsveranstaltung findet 2018 wiederum in der Hessischen Lehrkräfteakademie in Weilburg statt. Sie wird als Gemeinschaftsveranstaltung

Mehr

Einladung zum Kinderschachpatent vom 18. bis 20. September 2015 in Dresden

Einladung zum Kinderschachpatent vom 18. bis 20. September 2015 in Dresden An alle interessierten C-Trainer, Übungsleiter, Lehrer und Trainer von Kindern; Landesschachjugenden und DSJ- Vorstand Beauftragter für Kinderschach Patrick Wiebe Bentheimer Straße54 48529 Nordhorn E-Mail

Mehr

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung Hamburger Seminare Container Transport Lasi Wellpappe Holz Arbeitsschutz Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung 1-Tages-Seminar: Strukturen und Themen der Arbeitssicherheit

Mehr

Von der Idee zum Buch

Von der Idee zum Buch Mag. Angela Mörixbauer Dr. Eva Derndorfer Von der Idee zum Buch Ein Seminar für Ernährungsfachkräfte Wien 28. Juni 2016 Graz 29. Juni 2016 Fotos: fotolia/andrej_sev, fotolia/paulista Worum geht s? Das

Mehr

Reiten am Forstgarten Forstgartenweg Quakenbrück.

Reiten am Forstgarten Forstgartenweg Quakenbrück. Ausschreibung 3-Tage Kurs mit Klaus Schöneich Zentrum für ARR Reiten am Forstgarten in 49610 Quakenbrück Freitag 13.04.2018 - Sonntag 15.04.2018 Basiskurs Schiefenkorrektur für Reitpferde Die Schiefenkorrektur

Mehr

Einladung und Programm zum Seminar Rehabilitation und Recht"

Einladung und Programm zum Seminar Rehabilitation und Recht Einladung und Programm zum Seminar Rehabilitation und Recht" Thema: Patientenrechte Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Patientenrechtegesetz, Kur und Rehabilitation, Patiententagebuch, Interessantes

Mehr

Abfallvermeidung in Naturfreundehäusern zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Abfallvermeidung in Naturfreundehäusern zwischen Anspruch und Wirklichkeit NaturFreunde Deutschlands Fachgruppe Naturfreundehäuser Abfallvermeidung in Naturfreundehäusern zwischen Anspruch und Wirklichkeit 26. bis 28. April 2019 Naturfreundehaus Blankenburg (Ersatztermin für

Mehr

Führungsakademie von Frauen für Frauen Seminar Team-Motivation

Führungsakademie von Frauen für Frauen Seminar Team-Motivation Führungsakademie von Frauen für Frauen Seminar Team-Motivation Mit motivierten Teams zu Spitzenleistungen Kurzbeschreibung Inhalt Methoden Dieses Seminar unterstützt Sie als Führungskraft oder Projektleiterin,

Mehr

Finanzplaner Boot Camp Stunden Intensivtraining zur Vorbereitung auf die Finanzplaner-Prüfungen vom Juni 2016

Finanzplaner Boot Camp Stunden Intensivtraining zur Vorbereitung auf die Finanzplaner-Prüfungen vom Juni 2016 Finanzplaner Boot Camp 2016 48 Stunden Intensivtraining zur Vorbereitung auf die Finanzplaner-Prüfungen vom Juni 2016 Finanzberater Boot Camp Page 2 48 Stunden Intensivtraining als Vorbereitung auf die

Mehr

Die Betriebsversammlung

Die Betriebsversammlung Orientierung mobilfon: 0172-4353159 e-mail: nwkoprek@vircon www.vircon.de Rechtlicher Rahmen Betriebsversammlung Vorbereitung, Durchführung Themen, Kommunikation Man muss nicht nur zur Sache, sondern auch

Mehr

Der Bayerische Landes-Sportverband lädt Sie sehr herzlich ein zur Tagung der Großsportvereine in Bayern

Der Bayerische Landes-Sportverband lädt Sie sehr herzlich ein zur Tagung der Großsportvereine in Bayern GESCHÄFTSBEREICH Breitensport BLSV Georg-Brauchle-Ring 93 80992 München Bayerische Großsportvereine HAUS DES SPORTS Georg-Brauchle-Ring 93 80992 München TEL 089 / 15702-504 FAX 089 / 15702-517 susanne.burger@blsv.de

Mehr

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung Hamburger Seminare Container Verpackung Lasi Wellpappe Holz Korrosion Führung Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung 1-Tages-Praxis-Seminar: Basiswissen Verpackungswesen

Mehr

Einladung zur diesjährigen Jahrestagung der Studierenden mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung

Einladung zur diesjährigen Jahrestagung der Studierenden mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung Einladung zur diesjährigen Jahrestagung der Studierenden mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung Vielfalt gestalten II Auf dem Weg zur diversitären Universität vom 23. bis 26.11.2017 in Hagen Seit

Mehr

Der Bewohnerbeirat Wir vertreten uns selbst!

Der Bewohnerbeirat Wir vertreten uns selbst! 1 6. Landesweites Treffen der Bewohnerbeiräte in Schleswig-Holstein Der Bewohnerbeirat Wir vertreten uns selbst! 07. bis 09. Juni 2011 im Seehof in Plön - in Kooperation mit dem Institut für berufliche

Mehr

An die FKT-Mitglieder Baden-Nord, Baden-Süd und Württemberg. März Veranstaltung:

An die FKT-Mitglieder Baden-Nord, Baden-Süd und Württemberg. März Veranstaltung: FKT e.v. Mauerbergstraße 72 76534 Baden-Baden An die FKT-Mitglieder Baden-Nord, Baden-Süd und Württemberg Veranstaltung: März 2011 Sicherer Betrieb der Krankenhaustechnik Seminar für Technische Leiter

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq Leitfaden zur Bachelorarbeit im Kernfach Englische Philologie wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui

Mehr

1. Anmeldung Anmeldeschluss 15. September 2018

1. Anmeldung Anmeldeschluss 15. September 2018 Schicke diese Anmeldung (Seite 1-3) an NAKOS, Otto-Suhr-Allee 115; 10585 Berlin oder per E-Mail an junge-selbsthilfe@nakos.de oder per Fax an 030 / 31 01 89 70 1. Anmeldung Anmeldeschluss 15. September

Mehr

Gehörlosenverband Niedersachsen e.v.

Gehörlosenverband Niedersachsen e.v. Gehörlosenverband Niedersachsen e.v. Seminare 2016 Datum Veranstaltung Ort 13.02.2016 Frauentagung Braunschweig 18.- 20.03.2016 GVN Mitgliederversammlung LSB Hannover 23.04.2016 Frauenfrühstück Cloppenburg

Mehr

Wo ist die Tagung? Sophie-Scholl-Schule Rödgener Straße Gießen. Rödgener Straße. Grünberger Straße

Wo ist die Tagung? Sophie-Scholl-Schule Rödgener Straße Gießen. Rödgener Straße. Grünberger Straße Heyerweg Organisatorisches Wo ist die Tagung? Sophie-Scholl-Schule Rödgener Straße 72 35394 Gießen Rudolf-Diesel-Straße 485 Gießener Ring Rödgener Straße Fröbelstraße Lincolnstraße Grünberger Straße 485

Mehr

ReferentInnen Grundlagen-Workshop

ReferentInnen Grundlagen-Workshop ReferentInnen Grundlagen-Workshop TERMIN 22.-23. März 2019 TAGUNGSORT Sportcenter Donaucity Arbeiterstrandbadstr. 128 A-1220 Wien ZIELGRUPPE Interessierte Personen, bevorzugt mit ReferentInnen- Erfahrung

Mehr

Teilnahme-Bedingung OBA-Freizeit

Teilnahme-Bedingung OBA-Freizeit Alles was in der bezogen auf Personen gesagt wird, gilt für Frauen und Männer gleichermaßen und ohne Unterschiede. OBA-Freizeit Die OBA der Lebenshilfe Traunstein e. V. bietet vielfältige Freizeit-, Bildungs-

Mehr

Fachberatertagung. Ökologische Schweinehaltung

Fachberatertagung. Ökologische Schweinehaltung Fachberatertagung Ökologische Schweinehaltung Wann: 06.-08. November 2018 Wo: TRYP by Wyndham Bad Oldesloe Hotel, Sandkamp 12, 23843 Bad Oldesloe (06.11.2018) Thünen-Institut, Trenthorst 32, 23847 Westerau

Mehr

Projekt Klimawandel und seine Folgen : Einladung zur Auftaktveranstaltung am 7.3. und in Bad Malente

Projekt Klimawandel und seine Folgen : Einladung zur Auftaktveranstaltung am 7.3. und in Bad Malente Klimawandel und seine Folgen Projektleitung: Dr. Ulrich Bosler 1, Dr. Dieter Kasang 2, Martin Schreiber 3, Sekretariat: Karin Beel 4 Universität Lüneburg Rechen- und Medienzentrum Martin Schreiber Scharnhorststr.

Mehr

FAQ. Interkulturelles Bewerbertraining

FAQ. Interkulturelles Bewerbertraining Interkulturelles Bewerbertraining FAQ Inhalt Inhalt... 1 Was ist ein Interkulturelles Bewerbertraining (IKB) und welche Vorteile bietet mir eine Teilnahme?... 3 Wann beginnt das Seminar?... 3 Wann endet

Mehr

4. ATT-Wassermeister Forum am 7. und 8. Oktober 2015 bei der Fernwasserversorgung Oberfranken im Wasserwerk Rieblich

4. ATT-Wassermeister Forum am 7. und 8. Oktober 2015 bei der Fernwasserversorgung Oberfranken im Wasserwerk Rieblich Die Arbeitsgemeinschaft Trinkwassertalsperren lädt ein zum 4. ATT-Wassermeister Forum am 7. und 8. Oktober 2015 bei der Fernwasserversorgung Oberfranken im Wasserwerk Rieblich Schwerpunktthema Wasserbeschaffenheit

Mehr

Vorbesprechung vom 6. Oktober 2016 Seminar «Wein und Recht» (FS 2017)

Vorbesprechung vom 6. Oktober 2016 Seminar «Wein und Recht» (FS 2017) Vorbesprechung vom 6. Oktober 2016 (FS 2017) Mittwoch, 3. bis Samstag, 6. Mai 2016 im Wallis und in der Waadt 30.09.2016 Titel der Präsentation, Autor Veranstalter: Prof. Dr. Anton K. Schnyder Prof. Dr.

Mehr

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung

Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung Hamburger Seminare Container Transport Lasi Lebensmittelverpackung Korrosion Führung Wissen für die Praxis Fortbildung in der Verpackungstechnik Mitarbeiterschulung 1-Tages-Praxis-Seminar: Lebensmittelverpackungen

Mehr

Ausschreibung. Jugendkonferenz Wir bewegen die Welt von morgen April 2017, Schwerin

Ausschreibung. Jugendkonferenz Wir bewegen die Welt von morgen April 2017, Schwerin Ausschreibung Jugendkonferenz Wir bewegen die Welt von morgen 19. 21. April 2017, Schwerin Einladung zur Jugendkonferenz Weltweit sind Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg und Armut. Viele von ihnen

Mehr

Fachtagung Jugendwohnen offensiv

Fachtagung Jugendwohnen offensiv Fachtagung Jugendwohnen offensiv Termin: Dienstag/Mittwoch, 25./26. November 2014 Ort: Erbacher Hof Grebenstr. 24-26 55116 Mainz www.ebh-mainz.de Die diesjährige Tagung Jugendwohnen offensiv beschäftigt

Mehr

Persönliche Einladung

Persönliche Einladung Persönliche Einladung DEUTSCHE SARKOIDOSE-VEREINIGUNG, UERDINGER STR. 43, 40668 MEERBUSCH An alle Mitglieder und Mitbetroffenen Sarkoidose: Auch Morbus Boeck, Morbus Besnier- Schaumann genannt. Unterformen:

Mehr

Das deutsch-französische Projekt: Methoden und Themen für die Zukunft

Das deutsch-französische Projekt: Methoden und Themen für die Zukunft Liebe Kolleginnen und Kollegen, die jährliche bilinguale Lehrerfortbildungsveranstaltung findet 2018 wiederum in der Hessischen Lehrkräfteakademie in Weilburg statt. Sie wird als Gemeinschaftsveranstaltung

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq Leitfaden zur Bachelorarbeit im Kernfach Englische Philologie wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui

Mehr

Partizipation Auch in der Jugendsozialarbeit!

Partizipation Auch in der Jugendsozialarbeit! FACHTAGUNG - eine Veranstaltung im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit* - Inhalt: Die Rahmengesetzgebung des Bundes (SBG VIII, 8) sieht die aktive Beteiligung junger Menschen an sie betreffenden

Mehr

Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen. Seminar Wirtschaft & Sicherheit

Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen. Seminar Wirtschaft & Sicherheit Berlin, 04.10.2015-07.10.2015 Schwerpunkt: Privatisierung von Sicherheit Vom 04. Oktober bis 07. Oktober 2015 lädt der (BSH) zum nach Berlin ein. Diese vier Tage bieten Studentinnen und Studenten die seltene

Mehr

Europa-Haus Marienberg

Europa-Haus Marienberg Europa-Haus Marienberg Öffentliche Stiftung bürgerlichen Rechts Postfach 12 04 D 56464 Bad Marienberg Telefon: (0 26 61) 6 40 0 Telefax: (0 26 61) 640 100 E-Mail: ehm@europa-haus-marienberg.de Internet:

Mehr

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Referentin: Bettina Mutschler 25.-27. Mai 2018 Sehr geehrte Damen und Herren, im Mai 2018 bieten wir INTENSIVTAGE zum Thema Bindung in der Mensch

Mehr