Dieter Schütz / pixelio.de. Stephanie Hofschläger / pixelio.de. Wie fühlt sich Rami in seiner neuen Welt? ein Versuch zu verstehen محاولة للفھم

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dieter Schütz / pixelio.de. Stephanie Hofschläger / pixelio.de. Wie fühlt sich Rami in seiner neuen Welt? ein Versuch zu verstehen محاولة للفھم"

Transkript

1 Stephanie Hofschläger / pixelio.de عالم رام Dieter Schütz / pixelio.de Wie fühlt sich Rami in seiner neuen Welt? ك ف شعر رام ف عامله ال ein Versuch zu verstehen محاولة للفھم

2 Rami s Welt Diese Zeitung ist ein Versuch, sich auf einfache Weise mit der deutschen Kultur zu beschäftigen. Unsere Gedanken werden nicht jeden Geschmack treffen und auch nicht das komplette Bild darstellen können. Unser Ziel ist einfach, miteinander ins Gespräch zu kommen. Viel Spaß dabei! عالم رام ھذه الجريدة ماھي إال محاولة بسيطة لفھم الثقافة األلمانية. إن أفكارنا لن تلبي كل ذوق وكذلك التعبر عن الصورة الكاملة. ببساطة إن ھدفنا أن نتحدث إلى بعضنا البعض. نتمنى لكم المزيد من المرح في أثناء ذلك. Wer ist Rami? Rami ist 10. Er kommt aus einem kleinen Vorort von Damaskus, der syrischen Hauptstadt. Vor neun Monaten floh er mit seinen Eltern und vielen anderen Familien aus seiner Heimat ins Ungewisse. Seine Eltern verkauften ihr Eigentum und eine lange, eigenartige Reise begann. Vier Monate dauerte es, bis Rami mit seiner Familie in Wien ankam. Dann ein paar Wochen später ging es wieder weiter nach Deutschland. Hier ist alles anders! Die Menschen sehen anders aus, sie sprechen eine Sprache, die Rami nicht versteht, und auch seine Eltern scheinen viele unbeantwortete Fragen zu haben. Er lebt mit anderen Flüchtlingen in einem riesigen Haus. Aller ein paar Wochen fährt er mit seinen Eltern und den anderen Menschen aus verschiedensten Ländern zu einem anderen Gebäude. Dort gehen sie hinein: Aufregung. Tausende Fragen, die er versteht, aber irgendwie auch nicht. Und die Antworten scheinen seinen Eltern nicht zu genügen. Warum können sie nicht zurück? Er würde so gerne mit seinen Freunden spielen... So wie Rami geht es wahrscheinlich vielen. Und wahrscheinlich würde es mir genauso gehen, wenn ich von einer Welt in eine andere trete. Viele Menschen wollen verstehen. Viele wollen helfen, aber oft weiß man nicht, wie? Tja. So sieht es aus. Was kann ICH verändern? Wie kann ICH Rami helfen? من و رام رامي عمره عشر سنوات. يأتي من ضاحية صغيرة من العاصمة السورية دمشق. قبل تسعة أشھر ھرب ھو وعائلته مع الكثير من العائالت األخرى من بلده إلى المجھول. أھله باعوا كل ممتالكاتھم وبدؤوا رحلة طويلة. استغرقت رحلة وصول رامي وأھله إلى فينا أربعة أشھر. وبعد ذلك ببضعة أسابيع واصلت عائلة رامي رحلتھا إلى ألمانيا. ھنا كل شيء مختلف! الناس يبدون مختلفون ھم يتكلمون لغة اليستطيع رامي أن يفھمھا وكذلك أھله الذين على مايبدو لديھم الكثير من األسئلة التي اليجدون لھا جواب. رامي يعيش مع الالجئين األخرين في منزل كبير. كل بضعة أسابيع يذھب رامي برفقة والديه مع أناس آخرون من بلدان مختلفة إلى مبنى آخر. يدخلون ھناك: القلق. األالف من األسئلة التي يفھمھا وال يفھمھا. واإلجابات على مايبدو ال تكفي أھله. لماذا النستطيع العودة ھو يطوق للعب مع أصدقائه... ھكذا حال رامي وعلى األغلب حال الكثيرين. من المحتمل أيضا أن يكون حالي كحال رامي إذا انتقلت من عالم إلى عالم أخر. Mein Freund Mohammad und ich entschließen uns, Rami zu helfen, ein bisschen klarer zu sehen. Diese Zeitung ist einer dieser Versuche. أنا وصديقي محمد قررنا مساعدة رامي ليرى بطريقة أوضح قليال... ھذه الجريدة ھي إحدى المحاوالت.

3 Ramis Alltag... Schule, Sprache, Essen, Gerüche, Zeitumstellung, Weihnachten In den letzten Wochen habe ich wieder viel über Deutschland und die Menschen hier gelernt. Jeden Tag fahre ich von unserem Flüchtlingsheim mit dem Bus in die Schule. Ich gehe gerne dahin und langsam fällt es mir auch leichter, die Sätze zu verstehen, die meine Lehrerin, Frau Müller, mir sagt. Leider bin ich der einzige Junge aus Syrien in meiner Klasse. Es sind neben den deutschen Kindern noch ein paar Russisch sprechende Kinder da und zwei Mädchen aus Tunesien. Am Anfang war das sehr schwer für mich, denn ich habe einfach überhaupt nichts verstanden. Nun läuft das aber viel besser. Was mir aber immer noch sehr schwerfällt, sind die neuen Buchstaben. Ich brauche sehr lange, um sie richtig zu schreiben. Manchmal passiert es mir auch noch, dass ich von rechts nach links schreibe, so wie in Syrien. Aber darüber lachen meine Lehrerin und ich immer. Das tut mir gut, denn es fällt mir wirklich nicht leicht. Frau Müller lobt mich außerdem sehr viel und ganz oft fragt sie auch im Unterricht: Rami, erzähl uns mal, wie ihr das in Syrien gemacht habt!? Dann erzähle ich langsam auf Deutsch, was wir essen, was für Spiele wir spielen oder wie Schule in Syrien aussieht. Das ist komisch, denn ich kann nicht richtig erzählen. Ich kann ein paar Worte, aber die Sätze fallen mir dann nicht ein, wenn ich sie brauche. Oft benutze ich meine Hände und auch arabische Worte, aber das verstehen die anderen natürlich nicht. Wenn wir aber gemeinsam lachen und es nicht zu ernst nehmen, dann hilft mir das sehr. Es ist schon sehr interessant, wie viele Gemeinsamkeiten und Unterschiede es in diesen zwei Ländern gibt! In Damaskus hatten wir zum Beispiel Schuluniformen, damit kein Neid zwischen den Kindern aufkommt. Das finde ich auch nicht schlecht, aber ich genieße es jetzt, mein Lieblings-T-Shirt anziehen zu dürfen. Alexej aus der Ukraine hat uns auch über sein Land erzählt und dort war es ähnlich. Seitdem spiele ich öfters mit ihm und er ist mein bisher bester Freund in der Schule. Leider wohnt er sehr weit weg, so dass wir uns wirklich nur in der Schule sehen. يوميات رامي المدرسة اللغة الطعام الروائح تعلمت في األسابيع األخيرة الكثير عن ألمانيا وشعبھا. أستقل كل يوم الحافلة من مكان إقامتنا في الملجأ مباشرة إلى المدرسة. أحب الذھاب إلى المدرسة حيث صار من السھل علي بعض الشيء أن أفھم الجمل التي تقولھا لي آنستي السيدة مولر. أنا السوري الوحيد في ھذا الصف باإلضافة إلى بعض األطفال الذين يتحدثون اللغة الروسية وفتاتان من تونس. لقد كان األمر في البداية صعبا جدا ألنني لم أكن أفھم شيئا على اإلطالق. أما اآلن فاألمور تسير نحو األفضل وإن أكثر ما استصعبه ھو تلك الحروف الجديدة في اللغة وغالبا ماتقول لي أثناء الحصة الدرسية احكي لنا يا رامي كيف تفعلون ذلك في سورية عندھا أخبرھا ببطء شديد باللغة األلمانية ماذا نأكل وماھي األلعاب التي نلعبھا و كيف تبدو المدارس في سورية. يبدو ذلك مضحكا ألنني الأستطيع أن أتكلم بلغة سليمة. فأنا الأعرف سوى بضع كلمات وأجد تركيب الجمل صعبا جدا عندما أحتاج لذلك. فغالبا مااستخدم يدي أو أتحدث بكلمات عربية والتي اليفھما اآلخرون بالطبع ولكننا نضحك سويا حول ذلك ومايساعدني على تجاوز ذلك الموقف المحرج أنھم اليأخذون ذلك على محمل الجد. إنه من الجدير باإلھتمام أوجه التشابه واإلختالف بين ھذين البلدين فعلى سبيل المثال كنا نرتدي في مدارس دمشق زيا مدرسيا موحدا لم يكن ذلك مزعجا. ولكنني ھنا في ألمانيا أستطيع أن ألبس التيشيرت المحبب لدي. كما وأخبرنا أليكسي زميلي في الصف بأن األمر مشابه عندھم لما ھو عليه الحال عندنا ومنذ ذلك الوقت ألعب معه دوما فھو صديقي المفضل في المدرسة. لألسف النستطيع أن نرى بعضنا إال في المدرسة ألنه يقطن في مكان بعيد. Ramis Notizen

4 Wenn ich dann am Nachmittag nach Hause komme, wartet meine Mama schon auf mich. Sie will natürlich alles wissen, was ich gelernt habe, und sie drückt mich dann oft ganz fest an sich und sagt: Rami...Du bist unser Deutschlehrer. Ich erzähle ihr dann ein paar neue Wörter, die sie gleich in ihr kleines Heft notiert. Aber dann möchte ich gerne mit den anderen Kindern spielen gehen. Für Mama ist es nicht einfach. Sie würde gerne Deutsch lernen, wie die jungen Männer in unserem Heim, die täglich zur Schule gehen, da sie unter 27 Jahre alt sind. Manchmal kommen aber zwei nette Frauen in unsere Einrichtung und unterrichten die Leute, die gerne mehr lernen wollen. Mama ist da immer dabei und am Abend erzählt sie uns immer die neuen Sätze am Esstisch. Papa ist meistens sehr still. Ich glaube, es macht ihm sehr zu schaffen, nicht zu arbeiten. Er hat einfach nichts zu tun und schläft auch sehr lange. Oft höre ich ihn abends mit seinem Onkel in Syrien telefonieren und er sagt, dass er einfach nichts weiß. Er will wissen, ob wir hier bleiben können, aber es wird ihm immer gesagt, dass er bald einen Brief bekommen wird. Ich hoffe, Papa wird irgendwann wieder so lustig wie früher. Da war er ganz anders. Immer wenn er im Fernsehen Syrien sieht, schüttelt er mit dem Kopf und ist sehr nachdenklich. Ah..., da fällt mir eine tolle Begebenheit ein. Vor zwei Wochen haben mich Mama und Papa von der Schule abgeholt und die Mutter von Thomas, einem Mitschüler von mir, sprach sie an. Auch wenn sie sich nur schwer verstehen konnten, tauschten sie ihre Telefonnummern aus. Am gleichen Abend bekam mein Papa einen Anruf und am anderen Ende der Leitung war ein Mann, der Arabisch mit ihm sprach. Es war letztlich so, dass Thomas Papa arabisch im Studium gelernt hatte und uns zu sich nach Hause einlud. An dem darauffolgenden Wochenende fuhren wir als Familie zu Thomas und waren den ganzen Nachmittag bis spät in die Nacht bei Ihnen. وعندما أعود بعد الظھر إلى البيت تكون أمي بانتظاري فھي تريد أن تعلم بالطبع ماذا تعلمت فتضمني إليھا رامي أنت معلم األلمانية لھذه العائلة فأخبرھا ببضعة كلمات جديدة والتي سرعان ماتدونھا في دفترھا الصغير وبعد ذلك أذھب للعب مع األطفال األخرين. لدى أمي رغبة كبيرة لتعلم اللغة األلمانية ولكن األمر بالنسبة لھا ليس سھال كما ھو الحال بالنسبة للشبان اليافعين في الملجأ والذين يحصلون على دروس ألمانية مجانية ألن أعمارھم تقل عن السابعة والعشرين. أحيانا تأتي إلينا سيدتان لطيفتان تعلمان اللغة األلمانية تطوعيا لمن يود ذلك. إن أمي تواظب على حضور ھذه الحصص الدرسية وتخبرنا ونحن على مائدة الطعام بالكلمات الجديدة التي تعلمتھا أما أبي فغالبا مايكون صامتا أعتقد أنه مشغول البال فھو اليعمل وينام لفترات طويلة. في المساء أسمعه يھاتف عمي في سورية ويقول بأنه اليعلم ويريد أن يعرف إن كان بإمكاننا أن نبقى ھنا. إنه ينتظر رسالة ما من ھيئة ألمانية ما في القريب العاجل. كم أتمنى أن يعود أبي ضحوكا بشوشا كسابق عھده لقد تغير كليا. كلما يشاھد سورية في التلفاز يھز رأسه مفكرا. آه... يخطر في بالي اآلن حادثة رائعة. قبل أسبوعين ذھبت أمي وأبي ليحضراني من المدرسة فخاطبتھا والدة توماس صديقي في المدرسة وتبدلتا أرقام الھواتف على الرغم من الصعوبة التي واجھتاھا في فھم إحداھما لألخرى. وفي مساء ذات اليوم تلقى أبي مكالمة ھاتفية وكان على الطرف اآلخر من الخط رجل تكلم معه باللغة العربية. إنه والد توماس الذي كان قد تعلم اللغة العربية أثناء دراسته حيث أراد دعوتنا إلى منزله. ذھبنا في عطلة نھاية األسبوع التالية لزيارتھم وقضينا فترة طويلة عندھم منذ فترة الظھيرة حتى المساء. Grillfest Rainer Sturm / pixelio.de

5 Ich habe meinen Papa lange nicht mehr so glücklich gesehen. Die ganze Zeit sprach er mit Heiko (so heißt Thomas Vater) über alles mögliche und oft schaue ich mir auf Mamas Handy das Foto an, wie mein Papa strahlend neben Heiko am Grill steht und die Zange hochhält...er hat das Fleisch zwar nicht gegessen, aber wir hatten unendlich viel Spaß! Ja, das mit dem Essen ist überhaupt sehr kompliziert. In meiner Schule gibt es jeden Tag Mittagessen für alle. Die Schüler treffen sich dann alle in der Aula (oder Mensa ). So nennt man den großen Essensraum mit vielen Tischen und Stühlen. Das kenne ich aus Damaskus gar nicht. Da hat meine Mama mir immer ganz viel Essen mitgegeben. In der Schule gab es zwar auch ein Art Café, aber da habe ich mir eigentlich nie was gekauft, außer vielleicht mal was Süßes wie Baklawa oder Hirsa (Anmerkung: das sind syrische Süßigkeiten, bzw. Backwaren). Die fehlen mir sehr. Was würde ich jetzt dafür geben!? Das gibt es hier nämlich nicht zu kaufen. Na gut: Neben dem Hauptbahnhof gibt es einen großen arabischen Laden. Aber da fahren wir nur alle paar Wochen mal hin und die Süßigkeiten sind auch teurer als in Damaskus. Hier in Deutschland esse ich dafür viel mehr Schokolade als zu Hause und manchmal auch Gummibärchen. So gibt es wie überall gute und nicht so gute Dinge, wenn man in einem anderen Land lebt. So sagt das mein Papa immer. Sehr lustig finde ich, dass hier alle mit Besteck essen. Das war für mich am Anfang eine große Umgewöhnung. In Syrien isst man fast alles mit den Händen und man dippt die Brotfladen in die Saucen und Cremes. Alle nutzen dann die gleichen Gefäße. Es ist völlig anders als in Deutschland. Meine Eltern laden oft Herrn Franz unseren Heimleiter zum Abendessen ein und er mag das sehr. Manchmal nimmt er sich auch die Rezepte mit, damit er sie seiner Frau zeigen kann. Aber manchmal ist es ihm auch zu scharf, wie wir essen. Jedes Land nutzt halt seine eigenen Gewürze und das Essen ist unterschiedlich scharf. Vor ein paar Wochen waren wir als Familie mal in Dresden und waren indisch essen. Ich machte mir eine Sauce auf meine Nudeln, nur war das leider zu viel. Das war soooo scharf, dass ich es nicht aufessen konnte!! Da habe ich ein bisschen verstanden, was Herr Franz meinte. أنا لم أرى والدي منذ فترة طويلة سعيدا كما ھو اليوم. لقد تحدث مع ھايكو والد توماس مطوال حول الكثير من األشياء وغالبا ما أشاھد صورته على جوال والدتي واقفا إلى جوار ھايكو أمام منقل الشواء ممسكا الملقط عاليا صحيح أنه لم يتذوق اللحم المشوي حينھا ولكننا قضينا وقتا ممتعا سويا. أما فيما يتعلق بالطعام فإنني أجد األمر معقدا نوعا ما. ففي مدرستي يوجد يوميا وجبة غذاء للجميع حيث يلتقي التالميذ جميعا في اآلوال وھو اإلسم الذي يطلقه األلمان على قاعة الطعام الكبيرة المجھزة بالكثير من الطاوالت والكراسي وھو مالم يكن متواجدا في مدرستي في دمشق. حيث كانت أمي تعد لي زوادة من الطعام كل يوم إضافة إلى ذلك كان لدينا في المدرسة دكان صغير وكنت أشتري منه أحيانا قطعة حلوى كالبقالوة أو الھريسة كم أشتھي تذوق ھذه الحلويات ثانية مالذي يجب أن أفعله ھنا اليبعون أشياء كھذه. حسنا... يوجد في المحطة الرئيسية دكان كبير لبيع البضائع العربية ولكننا النذھب إليه للتبضع إال كل بضعة أسابيع كما وأن أسعار الحلويات عنده أغلى بكثير مما ھي عليه في الشام. ولكنني عوضا عن ذلك أتناول الكثير من الشوكال األلمانية وفي بعض األحيان أتناول الشطي مطي كما كنا نسميھا في الشام. وكما يقول أبي حينما يعيش المرء في بلد غير بلده يوجد الكثير من األشياء الجيدة والغير جيدة. إن الشيء الغريب ھنا أن الجميع يأكلون باستخدام الشوكة والسكين ففي البداية كان من الصعب علي أن أعتاد على استخدامھما. ففي سورية نأكل باستخدام اليدين ونغمس الخبز العربي بالمرق وھذا ماأجده مختلفا كليا عما ھو عليه الحال في ألمانيا. كثيرا مايدعو أھلي السيد فرانس مدير الملجأ لتناول طعام العشاء والذي يجده لذيذا جدا. حتى أنه أحيانا يأخذ وصفات الطعام معه ليعطيھا لزوجته ولكن في بعض األحيان يجد مانأكله حارا جدا بالنسبة له. ھو يقول دومأ يستخدم كل بلد توابله الخاصة وبالتالي يختلف مذاق الطعام من بلد إلى آخر. لقد كنا قبل عدة أسابيع في أحد المطاعم الھندية في درسدن ووضعت الكثير من الصلصة على طبق المعكرونة الخاص بي وعلى مايبدو أنني وضعت الكثير منه وكان مذاق الطعام حارا جدا ولم أستطع أن أنھي طبقي حينھا فقط أدركت ما عناه السيد فرانس. Hirsa - syrisches Gebäck

6 Da gibt es aber noch etwas, was mir in Deutschland überhaupt nicht gefällt: das Obst. Ich liebe Orangen und Mandarinen. Meine Tante lebt in Latakia. Das ist eine syrische Hafenstadt. Dort bauen sie Orangen und Mandarinen selbst an. Das ist so ein gigantischer Unterschied, wie das schmeckt. Deshalb kaufen wir hier dieses Obst nicht. Mir fehlt Syrien sehr! Und Papa und Mama noch mehr. Vielleicht können wir ja irgendwann wieder zurück? Aber dann gibt es natürlich auch leckere Früchte, die ich vorher noch nicht so kannte: Honigmelone und Kiwis zum Beispiel. Das gibt es häufig in der Schule als Snack. Sie kommen zwar auch nicht aus Deutschland, aber man kann sie hier viel besser kaufen als in Syrien. Wenn ich nicht hier wäre, hätte ich sie vielleicht nie probiert. Herr Franz unser Heimleiter hat auch ein neues Hobby. Manchmal klopft er bei meinen Eltern an die Tür und fragt sie, ob sie ihm einen Kaffee machen können. Er liebt unseren Kaffee. Ich kann das nicht verstehen, was Erwachsene so an diesem Getränk mögen. Das schmeckt doch eklig!! Herr Franz sagt, dass der syrische Kaffee einfach anders schmeckt. Er riecht auch ganz anders. Meine Eltern brauchen ja auch viel länger, um ihn zuzubereiten. Mit der Kaffeemaschine von Herrn Franz geht das viel schneller. Unser Kaffee muss dreimal erhitzt werden, ohne zu kochen...ein kleines Geheimnis. Manchmal kommen dann auch noch Gewürze dazu. Heute hat Herr Franz meine Eltern überrascht. Als Papa ihm den Kaffee reichte, sagte Herr Franz Daïmé. Papa musste sofort lachen. Herr Franz hatte nämlich im Internet gelesen, dass dieser Dank in Syrien üblich ist. Er bedeutet so viel wie für immer. Es drückt den Wunsch aus, dass der Gastgeber weiterhin so freundlich und großzügig sein soll. Aber Papa sagte dann zu Herrn Franz: Danke reicht völlig aus oder auf Arabisch: šukran. M. Großmann / pixelio.de ولكن يوجد أشياء في ألمانيا ال تعجبني على سبيل المثال الفواكه أنا أحب البرتقال واليوسفي خالتي تعيش في مدينة الالذقية وھي مدينة سورية فيھا مفأ ھناك يزرعون البرتقال واليوسفي إنه لفرق كبير في المذاق لذلك النشتري ھنا فواكه أنا أحن لسورية كثيرا أبي و أمي يشعرون بالغربة أكثر ربما سنتمكن من العودة إلى بلدنا يوما ما. السيد فرانس مدير الملجأ لديه اآلن ھواية جديدي أحيانا يقرع باب بيتنا ويسأل أھلي إن كان بإمكانه شرب القھوة العربية ال أستطيع أن أفھم ما يعجب الكبار في ھذا المشروب إن طعمه مقزز. السيد فرانس يقول دوما أن القھوة السورية طعمھا مختلف وتفوح منھا رائحة مختلفة كليا فأھلي يحتاجون فترة طويلة نسبيا لتحضيرھا. قھوتنا يتم تسخينھا ثالث مرات بدون أن نغليھا إنه سر صغير وأحيانا نضيف للقھوة حب الھال والمسكة. اليوم فاجأ السيد فرانس أھلي عندما قدم له أبي القھوة قال السيد فرانس دايمة فضحك أبي فورا إن السيد فرانس قرأ في اإلنترنيت أن كلمة دايمة كلمة معتادة تستخدم للشكر. كلمة دايمة تعبر عن الرغبة أن المضيف أن يبقى دوما وديا وكريما ولكن أبي قال للسيد فرانس شكرا تكفي أو كلمة شكرا بالللغة العربية. Gleicher Rohstoff - andere Kultur des Genießens

7 Kaffee wird in Syrien auch sehr viel getrunken. Und dann gibt es noch die Shishas. Papa arbeitete ja auf dem Bau, wie ich es letztes Mal erzählt habe. Abends jobbte er außerdem noch in einem Teehaus. In der Pause dazwischen liebte er es, mit seinen Freunden Wasserpfeife zu rauchen. Hier im Haus darf er das nicht. Das fehlt ihm. Manchmal fährt er aber mit ein paar anderen Syrern in die Stadt, um in eine Shisha- Bar zu gehen. Schön, dass es das hier auch gibt! إن شرب القھوة يتم بسورية بكثرة وأيضا شرب األرجيلة. أبي عمل في أعمال البناء كما ذكرت لكم سابقا. في المساء يزاول أبي مھنة أخرى إنه يعمل في مقھى. في أوقات اإلستراحة يرغب بشكل دائم أن يشرب األرجيلة مع أصدقائه في محل إقامتنا اليسمح له التدخين في المنزل (الملجأ) لذلك يذھب مع أصدقائه مستقال القطار إلى درزدن. في المدينة يوجد العديد من المقاھي لتدخين األرجيلة. Was kann man noch zum Essen sagen? Ein großer Unterschied ist der Markt. Wenn man hier in Deutschland zum Fleischer geht, ist alles ganz ordentlich hinter Glasvitrinen. Bei uns sieht es völlig anders aus und auch der Geruch ist anders. Herr Franz meinte, dass das mit der Hygiene zu tun hat. Zuerst habe ich das nicht verstanden, aber dann erklärte er mir, dass in Deutschland GANZ viel Wert auf Gesundheit gelegt wird. Da gibt es extra Gesetze und auch Menschen, die nur damit beschäftigt sind, andere zu kontrollieren, ob sie die Hygienevorschriften einhalten. Es ist zwar irgendwie komisch, aber Herr Franz meinte, dass es deshalb in Deutschland nicht so viele Krankheiten gäbe. Auch die Bäcker in Syrien sind völlig anders. Wir haben Fladenbrote und verschiedene andere Backwaren, die es in Deutschland nicht gibt. Aber ich mag total die deutschen Berliner und die Spritzkuchen... Ich habe jetzt viel über das Essen und Schmecken gesprochen, aber was ich am meisten in Deutschland vermisse, sind die Gerüche. Papa liebt den syrischen Seifengeruch. Sie werden in Aleppo hergestellt und das ganze Badezimmer riecht danach. Manchmal wenn ich im arabischen Laden bin und an den Seifen rieche, denke ich zurück ans Haus meiner Großmutter, wo es genauso roch. Es drückt für mich so stark Heimat aus. Aber Oma lebt leider nicht mehr. ماذا اريد أن أخبركم عن الطعام. إن السوق ھنا مختلف جدا. عندما يذھب المرء لشراء اللحمة من المحالت الغذائية. فإن اللحمة تكون موضوعة بشكل مرتب في باترينا زجاجية. لدينا في سورية األمر مختلف كليا وكذلك رائحة اللحمة مختلفة بعض الشيء. إن السيد فرانس أوضح لنا ذلك قائال في ألمانيا إن ذلك له عالقة بالرقابة الصحية. في البداية لم أفھم ذلك ولكنه أردف قائال إن العناية الصحية لھا أھمية كبرى لدينا لذا يوجد قوانين خاصة في ألمانيا ناظمة لذلك توضح شروط العمل لألشخاص الذين يزاولون ھذه المھنة ويتم دوما فحص للرقابة للتأكد أن أصحاب ھذه المھن يلتزمون بتطبيق القانون المتعلق بالنظافة الصحية. إن ذلك غريب ولكن السيد فرانس علل ذلك قائال لذلك اليوجد الكثير من األمراض في ألمانيا. وكذلك المخابز ھنا مختلفة في سورية لدينا الخبز العربي وبعض المعجنات التي التوجد في ألمانيا. ولكني أحب كثيرا البرلينير و الشبرتس كوخين. Ella / pixelio.de لقد تكلمت كثيرا حول الطعام والشراب ولكن ماينقصني في ألمانيا وأفتقده ھو الروائح العطرة. أبي يحب رائحة الصابون وبشكل خاص رائحة الغار والذي يتم صنعه في حلب إن رائحة الحمام تعبق برائحة الغار حتى أني عندما أكون في المحل العربي أمسك بيدي صابونة الغار وأشمھا فتعود بي الذكريات إلى بيت جدتي الذي كانت رائحته دوما برائحة الغار إنه يشدني إلى الوطن والحنين إلى بلدي وحارتي ومكان أرجوحتي.

8 Die Zeitumstellung Papa sagt immer: Die Feiern und Feste sagen so viel über ein Land und seine Art zu leben aus. Hier in Deutschland gibt es ganz viele Feiertage, die anders sind als in Syrien. Darüber könnte man stundenlang erzählen. An einem Abend im Oktober saßen wir gerade beim Abendessen, als es an unserer Tür klopfte. Herr Franz stand davor und rief mich zu sich. Er nennt mich kleiner Dolmetscher, weil ich immer alles für meine Eltern übersetzen muss: Rami, sag bitte deinen Eltern, dass wir ab morgen eine Stunde länger haben. Die Uhren werden umgestellt! Als ich zu meinen Eltern ging und es ihnen übersetzte, schauten sie sich schon ein wenig fragend an. Warum haben wir eine Stunde länger? Das ergibt doch keinen Sinn, sagte ich zu ihnen. An unseren fragenden Gesichtern erkannte Herr Franz, dass nun eine Erklärung notwendig sei. Die Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit gibt es in Deutschland seit Damals wurde sie eingeführt, um durch eine bessere Nutzung des Tageslichts Energie einzusparen. Es hat also viel mit dem täglichen Arbeiten zu tun und der Nutzung des Sonnenlichts (im Englischen: Daylight Saving Time ). Auch vorher gab es schon Zeitumstellungen (seit 1916). Eingeführt wurden sie in England. Die Uhren werden immer am letzten Sonntag im März auf Sommerzeit vorgestellt und am letzten Sonntag im Oktober auf Winterzeit zurückgestellt. Wie vieles andere brauche ich noch Zeit, um das zu verstehen. Meine Eltern verstanden es aber und sagten, dass es das in Syrien auch gibt, was Herrn Franz erstaunte. Die Zeitumstellung führte dazu, dass wir uns über die Feiertage in Syrien austauschten. Papa sagt dann immer zu mir: Rami. Du bist nicht nur unser kleiner Dolmetscher, sondern Du wirst wahrscheinlich mal ein Professor! Er sagt das, weil ich immer so viele Fragen stelle. Und dann fügte er hinzu: Ich bin stolz auf dich, Rami! Damit endet unser Gespräch beim Abendessen oder ich kann mich zumindest nicht an mehr erinnern. So etwas hat mein Papa vorher noch nie zu mir gesagt. Aber es tut sehr gut! تعديل الساعة إن أبي يقول دوما أن األعياد واإلحتفاالت تقول الكثير عن أية بلد وطبيعة الحياة فيه. ففي ألمانيا يوجد العديد من األعياد التي تختلف بعض الشيءعنھافي سورية حول ھذا الموضوع يستطيع المرءالتحدث ساعات طويل ة.في ليلة مامن تشرين األول ونحن جالسون حول مائدة الطعام لنتناول طعام العشاء ق رع الباب فجأة وإذا بالسيد فرانس يناديني وھو واقفا أمام الباب قائال رامي أيھا المترجم الصغير أخبر والداك أنه سيتم تأخير الساعة ابتداءا من الغد ساعة واحدة. عندما ذھبت إلى والدي وترجمت لھم ما قاله لي السيد فرانس. فنظروا أحدھما إلى اآلخر متسائال بعض الشيء. قلت لھم متسائال : لماذا لدينا ساعة أطول إن ذلك المعنى له. أدرك السيد فرانس عندھا من خالل وجوھنا المتسائلة أنه يتوجب عليه توضيح األمرفقال إن تغيير الوقت من الوقت الصيفي إلى الوقت الشتوي متعارف عليه في ألمانيا منذ عام حينذاك تم العمل بھذا التقليد من أجل توفير الطاقة من خالل اإلستفادة المثلى من ضوء النھار. وھذا مرتبط باالستخدام األمثل ألشعة الشمس. إن ھذا التقليد وجد قبل ھذا التاريخ ففي انكلترا عمل به منذ عام. يتم العمل بالتوقيت الصيفي في األحد األخير من شھر آذار ويتم تعديل الساعة للعمل بالتوقيت الشتوي في األحد األخير من أكتوبر. ياإلھي كم أحتاج من الوقت كي افھم ذلك. ولكن أھلي فھموا ذلك وقالوا أن ذلك موجود أيضا لدينا في سورية. إن الحديث عن تغيير الوقت قادنا لكي نتحدث عن األعياد في سورية. أبي توجه بعد ذلك إلي قائال رامي أنت ليس فقط مترجمنا الصغير وإنما أيضا ستصبح في المستقبل برفسورا. لقد قال لي ذلك ألني أطرح دوما الكثير من األسئلة. إني فخورا بك يارامي. وبذلك انتھى حديثنا ونحن نتناول طعام العشاء أو لم أعد أتذكر أكثر من ذلك. لم يقل لي أبي ذلك منذ فترة طويلة ولكن ذلك يمنحني إحساس جيد. birgith / pixelio.de

9 WÖRTERBUCH Deutsch / Aussprache اللفظ عرب Zucker sukkar سكر Salz milh ملح Pfeffer fulful فلفل Kümmel kammun كمون Curry kurkum كركوم Zimt kurfa قرفة Basilikum habak بق Milch halib ل ب Tee shai شاي Kaffee kahua قھوة Saft assir عصير Kakao kakau كاكاو Kräutertee surat زھورات Wein nabbies نبيذ Bier biera بيرة Orangen burtukal برتقال Äpfel tuffah تفاح Bananen moos موز Wassermelonen shabbas جبس Zitronen leymun ليمون Erdbeeren freys فريز Kirschen karras كرز Weintrauben eynab عنب Pflaumen choch خوخ Aprikosen muschmusch مشمش Pfirsich dochak دراق

10 Adventszeit Lange ist es noch nicht her. Da feierten wir unser Fest mit vielen Freunden, die wir hier in Deutschland kennen gelernt haben: den Fastenmonat Ramadan. Das ist ein Monat, wo wir tagsüber auf Nahrung verzichten und dann am Abend nach Sonnenuntergang beieinander sitzen. Es hat viel mit Gemeinschaft und Familie zu tun. Da gibt es noch viel mehr darüber zu erzählen. Eigentlich ist es ein religiöses Fest im Islam. Man erinnert sich in dem Monat daran, dass der Prophet Mohammad den Koran empfangen hat. Aber viele feiern es auch so mit, weil es einfach dazugehört. In Deutschland ist das ähnlich mit Weihnachten und der Adventszeit. Meine Lehrerin hat uns das letzte Woche im Schulunterricht erklärt. Sie musste dies schon im November tun, weil in den Supermärkten die ersten Weihnachtssachen verkauft werden. Weihnachten ist eigentlich ein Fest, das die Kirche einführte, um sich an die Geburt von Jesus zu erinnern und daran, dass Gott Mensch wurde (so glauben die Christen). In der Adventszeit wurde früher auch gefastet, genau wie im Ramadan, aber das ist heute nicht mehr so. Ursprünglich wurde der Advent eingeführt, um das zweite Kommen von Jesus zu erwarten. Daran glauben die Christen. Der Advent und die Weihnachtszeit ist hier in Deutschland aber eher das Fest der Familie. Frau Müller - meine Lehrerin - zeigte uns dann verschiedene Bilder von der Adventszeit: Geschmückte Straßen und Fenster. Überall Kerzen, Lichterketten und ähnliche Dinge. Sie erzählte über spezielle Gerüche, die einem in der Stadt in die Nase steigen. Sie zeigte uns ein Bild von einem bunt verzierten Weihnachtsbaum, unter dem in vielen Familien am Weihnachtsabend Geschenke liegen, und zündete vor unseren Augen eine Kerze an einem Adventskranz an. Am Ende der Schulstunde sangen wir gemeinsam ein Weihnachtslied: Leise rieselt der Schnee. Ich bin so gespannt auf den Dezember. Das muss etwas Besonderes sein! Als ich Herrn Franz darauf ansprach, sagte er mir, dass er sich sehr auf die Zeit mit seiner Familie freut und auf das Essen. Es ist meistens der einzige Tag im Jahr, an dem ER das Essen für seine Familie zubereitet: eine Weihnachtsgans. Dann fügte er hinzu: Ich liebe Weihnachten. Mich nervt aber, dass mit diesem Schönen so viel Geld gemacht wird und das Wesentliche - وقت اإلحتفال بعيد الميالد احتفلنا منذ مدة قصيرة مع أصدقائنا الذين تعرفنا عليھم ھنا في ألمانيا بعيد الفطر والذي يصادف نھاية شھر رمضان والذي نصوم فيه عن الطعام والشراب طيلة النھار و في المساء نتناول طعام اإلفطار سويا. إن ھذا الشھر ھو شھر العائلة و الجو اإلجتماعي. كما ويوجد العديد من اإلمور التي يستطيع المرء التكلم عنھا إضافة لذلك إن عيد رمضان أو عيد الفطر ھو عيد ديني في اإلسالم. المرء يتذكر في ھذا العيد أنه في ھذا الشھر الفضيل نزل القرآن الكريم على النبي محمد عليه السالم ولكن العديد يحتفلون بعيد رمضان كونه عيدا اجتماعيا بغض النظر عن مصدره الديني. إن نفس الشيء موجود في ألمانيا فاأللمان يحتفلون بأعياد رأس السنة الميالدية و أيام اآلحاد المقدسة يطلق عليه األلمان عيد البشارة ھكذا أوضحت لنا اآلنسة في الحصة الدرسية اإلسبوع الفائت. فھي يتوجب عليھا إيضاح ذلك في شھر أكتوبر ألن بضائع رأس السنة يبدأ عرضھا في السوبر ماركت للشراء. إن عيد رأس السنة ھو عيد فرضته الكنيسة للتذكير واإلحتفال بوالدة السيد المسيح عليه السالم. كان يتم الصوم في الماضي في أوقات عيد البشارة كما األمر في رمضان ولكن في يومنا ھذا ليس كما في الماضي. إن أصل اإلحتفال بعيد البشارة ھو اإلحتفال بالقيامة الثانية للسيد المسيح التي يؤمن بھا المسيحيون. إن اإلحتفال بعيد البشارة ووالدة السيد المسيح يعد في المانيا عيد يتم األحتفال به بالدرجة األولى عائليا. إن آنستي السيدة مولر آرتنا صور من اإلحتفاالت بعيد البشارة. شوارع ونوافذ مزينة. في كل مكان شموع مضيئة وحبال زينة وأضواء وأشياء من ھذا القبيل. حدثتنا السيدة مولر عن الروائح العطرة التي تزكم لھا األنوف أرتنا أيضا صورة شجرة عيد الميالد الملونة والمزركشة التي يضع تحتھا الھدايا في ليلة الميالد كما تفعل الكثير من العائالت و من ثم أشعلت األنسة شمعة إكليل الميالد وفي الحصة الدرسية األخيرة غنينا سويا أغنية خاصة بعيد الميالد <يسقط بھدوء الثلج> إني أنتظر شھرديسمبر كانون األول بفارغ الصبر. البد أن يكون ذلك بالطبع شيئا مميزا! وعندما سالت السيد فرانس حول ذلك قال لي أنه مسرور جدا لقضاء الوقت مع عائلته وكذلك لتناول الطعام المخصص لھذا اإلحتفال. إنه يكاد اليوم الوحيد في العام الذي يحضر بنفسه طعام اإلحتفال بعيد مولد السيد المسيح وھو أوزة العيد. R_K_B_by_ Brigitte Heinen / pixelio.de Weihnachtsbaum

11 nämlich die gemeinsame Zeit, die Wärme, das Singen und Spielen, der Austausch und der eigentliche Gedanke, in den Hintergrund gerät. Herr Franz wirkte nachdenklich, nahm mich an der Hand und sagte: Rami. Wir müssen das Schöne und Wesentliche an den Festen wieder entdecken! ومن ثم أضاف قائال أنا أحب عيد الميالد ولكن مايزعجني أننا نكسب الكثير من المال من ھذا العيد الجميل و ننسى أن الشيء األساسي والمھم فيھذا العيد ھو الوقت الجميل الذي نقضيه مع بعضنا البعض وتناول الطعام سويا والدفء العائلي واللعب سويا. بدا السيد فرانس متفكرا وأخذني من يدي وقال رامي نحن بحاجة إلعادة اكتشاف جوھر وجمال االعياد من جديد. Dagmar Schmidt pixelio.de zu Hause sein heißt geborgen sein Ein Dankeschön an Frau Dagmar Bartels und Herrn Ismael für das Mitmachen in Ramis Welt. Rami wird uns im Frühjahr 2016 wieder an seinen Erlebnissen teilhaben lassen.

12 Ferdinand Ohms / pixelio.de Impressum Texte: Dr. Mohammad Nassour und Soziologe Matthias Henkert Herausgeber: via-vitam ggmbh, Bischofswerdaer Straße 1a, Dresden Fotos: Bild Rami: gemalt von Franziska Bauer Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2015 mit freundlicher Unterstützung und Förderung von: DANKE FÜR IHR INTERESSE. شكرا اله مامكم Liebe ist geduldig, Liebe ist freundlich. Sie kennt keinen Neid, sie spielt sich nicht auf, sie ist nicht eingebildet. Sie verhält sich nicht taktlos, sie sucht nicht den eigenen Vorteil, sie verliert nicht die Beherrschung sie trägt keinem etwas nach. Sie freut sich nicht, wenn Unrecht geschieht, aber wo die Wahrheit siegt, freut sie sich mit. Alles erträgt sie, in jeder Lage glaubt sie, immer hofft sie, allem hält sie stand. Die Liebe vergeht niemals. (1. Korinther 13, 3-8, Die Bibel, NGÜ)

ممنوع البوسة باألمر. Marion Mebes / Lydia Sandrock Kein Küsschen auf Kommando Ausmalbuch 2015 verlag mebes & noack

ممنوع البوسة باألمر. Marion Mebes / Lydia Sandrock Kein Küsschen auf Kommando Ausmalbuch 2015 verlag mebes & noack ممنوع البوسة باألمر 1 Diese Kopiervorlage basiert auf dem Buch Kein Küsschen auf Kommando von Marion Mebes und Lydia Sandrock, erschienen im Verlag mebes & noack. Alle Rechte liegen beim Verlag. Diese

Mehr

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen der Abend auf stehen aber der August acht aus ähnlich das Ausland allein aus sehen alle das Auto als das Bad alt backen an der Bahnhof andere bald ändern der Baum der Anfang beginnen an fangen bei an kommen

Mehr

ممنوع البوسة باألمر. Kein Küsschen auf Kommando ARABISCH

ممنوع البوسة باألمر. Kein Küsschen auf Kommando ARABISCH ممنوع البوسة باألمر Kein Küsschen auf Kommando 1 Diese Kopiervorlage basiert auf dem Buch Kein Küsschen auf Kommando von Marion Mebes und Lydia Sandrock, erschienen im Verlag mebes & noack. Alle Rechte

Mehr

Viel Freude wünscht Onilo

Viel Freude wünscht Onilo ل ض لفا ل ا ا م ت ح/ gut Bestimmt wird alles ن ي اا ا ن س د لتهح ا :ة ج ت ت ه يرو ا ر ن مري ا Liebe Lehrerin, lieber Lehrer, dieses kleine Wörterbuch soll Ihre Schülerinnen und Schüler dazu animieren,

Mehr

Weihnachts-Zeit in einem fremden Land

Weihnachts-Zeit in einem fremden Land Weihnachts-Zeit in einem fremden Land Die Zeit vor Weihnachten ist für viele Menschen eine besondere Zeit. Überall sind viele Lichter zu sehen. In den Fenstern von den Wohnungen, in den Schau-Fenstern

Mehr

هل وصلت إىل هدفك. Ziel erreicht?

هل وصلت إىل هدفك. Ziel erreicht? هل وصلت إىل هدفك Ziel erreicht?? هل وصلت إىل هدفك لقد بدأت طريقا طويال. قد يكون هدفك أن تجد حياة أفضل خالية من الخوف واإلضطهاد والفقر... لكنك اآلن هنا. هل وصلت إىل هدفك أم تفتقد شيئا بعد الله يقول:»ألنه

Mehr

Fragenkatalog Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Fragenkatalog Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Fragenkatalog Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 1. Sprechen Sie neben der/den angegebenen Sprache(n) noch weitere Dialekte? ١.ھل تستطيع تحدث لغة أخرى 2. Besitzen oder besaßen Sie noch weitere Staatsangehörigkeiten?

Mehr

Willkommen bei den deutschen Auslandsvertretungen in der Türkei!

Willkommen bei den deutschen Auslandsvertretungen in der Türkei! Die deutschen Auslandsvertretungen in der Türkei - Wichtige Mitteilung http://www.tuerkei.diplo.de/vertretung/tuerkei/de/02-visa/wichtige-mitteilung-fz-zu-a... Seite 1 von 3 05.01.2016 Die deutschen Auslandsvertretungen

Mehr

Predigten. Freie evangelische Gemeinde Essen Mitte Hofterbergstraße Essen Internet :

Predigten. Freie evangelische Gemeinde Essen Mitte Hofterbergstraße Essen Internet : Thema: Kommen und genießen Bibeltext: Lukas 14, 16 24 Datum: Verfasser: 04.09.2005, Gottesdienst Pastor Lars Linder Impressum: Freie evangelische Gemeinde Essen Mitte Hofterbergstraße 32 45127 Essen Internet

Mehr

Als Mama ihre Weihnachtsstimmung verlor

Als Mama ihre Weihnachtsstimmung verlor Als Mama ihre Weihnachtsstimmung verlor Personen: Daniela, Lotta, die Mutter, Frau Sommer, die Nachbarin, Christbaumverkäufer, Polizist, Frau Fischer, Menschen, Erzähler/in. 1. Szene: Im Wohnzimmer (Daniela

Mehr

Herzlich Willkommen in Emden!

Herzlich Willkommen in Emden! Rawpixel.com - Fotolia.com Herzlich Willkommen in Emden! Orientierung für das Leben in Deutschland absolutimages- Fotolia.com Herzlich Willkommen in Emden! Mit diesem Flyer möchten wir Ihnen in Kurzform

Mehr

Lena ist aufgeregt! Wir warten auf Weihnachten. Basteltipps, Ausmalbilder und eine Lerngeschichte für Kinder.

Lena ist aufgeregt! Wir warten auf Weihnachten. Basteltipps, Ausmalbilder und eine Lerngeschichte für Kinder. Lena ist aufgeregt! Wir warten auf Weihnachten Basteltipps, Ausmalbilder und eine Lerngeschichte für Kinder "Mamaaaa? Wie lange ist es noch bis Weihnachten?", ruft Lena aus ihrem Zimmer. Manchmal, wenn

Mehr

Gabriele Krämer-Kost. Anna feiert ein Fest. und lernt etwas über den Gottesdienst

Gabriele Krämer-Kost. Anna feiert ein Fest. und lernt etwas über den Gottesdienst Gabriele Krämer-Kost Anna feiert ein Fest und lernt etwas über den Gottesdienst Inhalt Eine Feier steht an.... 7 Neue Besucher und alte Streitigkeiten.... 15 Ein Brief aus der Ferne... 23 Reden, Reden

Mehr

TAGEBUCH DES EUROWAISENKINDES

TAGEBUCH DES EUROWAISENKINDES TAGEBUCH DES EUROWAISENKINDES 23 März 2008 Heute war der schlechteste Tag in meinem Leben. Mein Vater traf eine sehr wichtige Entscheidung für unsere Familie: Er verzichtet auf die Arbeit in Polen und

Mehr

Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja!

Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja! 50 55 60 Gehst du mit mir zum Abschlussball?, sagt plötzlich eine Stimme über ihr. Marie sieht hoch. Sie fällt fast vom Stuhl. Die Stimme gehört Chris! Ja! Gern!, antwortet sie automatisch. Okay, dann

Mehr

Da uns nicht mehr viel Zeit bleibt, werde ich mich erst später. vorstellen. Hier nun euer erster Auftrag von mir. Hört gut zu!

Da uns nicht mehr viel Zeit bleibt, werde ich mich erst später. vorstellen. Hier nun euer erster Auftrag von mir. Hört gut zu! Hallo liebe Klasse! Da uns nicht mehr viel Zeit bleibt, werde ich mich erst später vorstellen. Hier nun euer erster Auftrag von mir. Hört gut zu! Auftrag Nr. 1: Sammelt die Gegenstände, die das Fragezeichen

Mehr

Mischa sitzt im Boot und weint. Es tut mir so leid, fängt Daniel an, Ich hab ja nicht gewusst

Mischa sitzt im Boot und weint. Es tut mir so leid, fängt Daniel an, Ich hab ja nicht gewusst 7 Mischa sitzt im Boot und weint. Es tut mir so leid, fängt Daniel an, Ich hab ja nicht gewusst 5 Du kannst nichts dafür, sagt Mischa schnell. Es war mein Fehler. Mama wollte nicht, dass ich die Brille

Mehr

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache von Anna-Katharina Jäckle Anika Sing Josephin Meder Was steht im Heft? 1. Erklärungen zum Heft Seite1 2. Das Grund-Wissen Seite 3 3. Die

Mehr

االمتحان الوطني الموحد للبكالوريا الدورة العادية الموضوع -

االمتحان الوطني الموحد للبكالوريا الدورة العادية الموضوع - لصفحة ا 1 5 المركز الوطني للتقويم واالمتحانات والتوجيه االمتحان الوطني الموحد للبكالوريا الدورة العادية 2017 - الموضوع - 3 المادة األلمانية اللغة مدة اإلنجاز 4 الشعبة أو المسلك شعبة اآلداب والعلوم اإلنسانية

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

Persönliche Korrespondenz

Persönliche Korrespondenz - Einleitung Lieber Johannes, Informell, standardmäßige Ansprache eines Freundes Liebe(r) Mama / Papa, Informell, standardmäßige Ansprache der Eltern Lieber Onkel Hieronymus, Informell, standardmäßige

Mehr

1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen.

1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen. Weihnachtszeit 1 Suchen Sie im Wörterbuch und notieren Sie Wörter, die mit Weihnachts- oder Advents- anfangen. Weihnachtsbaum, Weihnachts Adventskranz, A 2 Welche Wörter aus Aufgabe 1 passen zu den Fotos?

Mehr

Friederike Wilhelmi VORSCHAU. Deutsch als Fremdsprache Niveaustufe A2. Lektüren für Jugendliche Herausgegeben von Franz Specht

Friederike Wilhelmi VORSCHAU. Deutsch als Fremdsprache Niveaustufe A2. Lektüren für Jugendliche Herausgegeben von Franz Specht Friederike Wilhelmi Deutsch als Fremdsprache Niveaustufe A2 Lektüren für Jugendliche Herausgegeben von Franz Specht Mit Aufgaben von Şeniz Sütçü und Illustrationen von Maya Franke Hueber Verlag 5 10 15

Mehr

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC NAME PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations LAAS EVALUATIONSSYSTEM DER SPRACHKENNTNISSE December MAI 2010 2002 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH STUFE PRE A1 Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE MAI 2013

Mehr

Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60

Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60 Wortkarten zum PRD-Zielvokabular-Poster für LoGoFoXX 60 Inhaltsverzeichnis Leute S. 02-05 Floskeln S. 06-07 Verben S. 08-17 Adjektive S. 18-25 Adverbien S. 26-29 Präpositionen S. 30-32 Konjunktionen S.

Mehr

Elternbrief Deutsch - Arabisch

Elternbrief Deutsch - Arabisch Elternbrief Deutsch - Arabisch كيف يتعلم طفلي لغتين الا لمانية ولغة الا سرة الا لمانية وا لعربية النص: دكتورة ميخاي يلا أوليخ, معهد الدولة للتربية المبكرة ميونيخ الترجمة: سيد مكي محمد برين الرسوم: سيلفيا

Mehr

Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden

Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Einzelne Bausteine Advent Anspiel zum Adventskranz Durch die Anspiel soll den Kindern der Adventskranz näher gebracht werden Rita Kusch michael.o.kusch@t-online.de

Mehr

AB 9 Interview mit der Trauerbegleiterin Mechthild Schroeter-Rupieper

AB 9 Interview mit der Trauerbegleiterin Mechthild Schroeter-Rupieper Mechthild, was ist das eigentlich: Trauern? Trauern heißt, traurig zu sein. Traurig sein zu können und zu dürfen, auch. Und Trauern heißt, weinen zu können, reden zu können, zu schreiben, wütend sein zu

Mehr

Luca, Gedankenleser Hans und das Geheimbuch

Luca, Gedankenleser Hans und das Geheimbuch Luca, Gedankenleser Hans und das Geheimbuch 1. Auflage (2018) Herausgeber Rummelsberger Diakonie e.v. Luca, Gedankenleser Hans und das Geheimbuch Text Diakonin Arnica Mühlendyck Illustrationen und Gestaltung

Mehr

Als Paar schulden wir uns alles aber der Partner schuldet mir nichts.

Als Paar schulden wir uns alles aber der Partner schuldet mir nichts. Als Paar schulden wir uns alles aber der Partner schuldet mir nichts. Unterordnungswettbewerb Hoffnungen, Wünsche und Träume aufgeben, in dem man sie abgibt. pc.projektx-augsburg.de Glückliche Paare treffen

Mehr

Die Zuckerstange Krippenspiel in vier Szenen an zwei Orten

Die Zuckerstange Krippenspiel in vier Szenen an zwei Orten Die Zuckerstange Krippenspiel in vier Szenen an zwei Orten Personen: Erzähler*in, Mutter Petersen, Jonas, Hannah, alter Hirte Ephraim, kleiner Hirte Benjamin, Hirten ohne Text, Sternträger ohne Text, Engel

Mehr

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule.

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Anlage 6 Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Siegener Lesetest Kürzel: Beispiele Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Aufgabe

Mehr

Advents- und Weihnachtszeit im deutschsprachigen Raum

Advents- und Weihnachtszeit im deutschsprachigen Raum Advents- und Weihnachtszeit im deutschsprachigen Raum Advent (lateinisch adventus) bedeutet Ankunft. Die Adventszeit ist die Zeit der Vorbereitung und Erwartung der Ankunft Christi. Der 1. Advent ist der

Mehr

Martin, der Schuster

Martin, der Schuster Martin, der Schuster Eine Mitmachvorleseaktion Nach einer Erzählung von Leo Tolstoi Diese Mitmachaktion wurde von Herbert Adam, Seelsorge in Kindertagesstätten, entwickelt und mit Kindergartenkindern ausprobiert.

Mehr

Ihre Mutter hat morgen Geburtstag und sie haben immer. Blumen im Januar? mäkelt Daniel. Muss das sein?

Ihre Mutter hat morgen Geburtstag und sie haben immer. Blumen im Januar? mäkelt Daniel. Muss das sein? Blumen aus Kenia Die drei Geschwister Ulli, Daniel und Julia sitzen vor dem Haus und denken angestrengt nach. Ihre Mutter hat morgen Geburtstag und sie haben immer noch kein Geschenk für sie. Schließlich

Mehr

Mein Sonntag Der Tag, an dem die Arbeit ruht das ist nach altem christlichen Brauch der Sonntag.

Mein Sonntag Der Tag, an dem die Arbeit ruht das ist nach altem christlichen Brauch der Sonntag. Mein Sonntag Der Tag, an dem die Arbeit ruht das ist nach altem christlichen Brauch der Sonntag. Viel Sport und gutes Essen Dennis geht samstags meistens aus. Darum schläft er am Sonntag lange. Es kann

Mehr

Folie 1

Folie 1 Folie 1 Folie 2 Folie 3 Folie 4 Folie 5 Folie 6 Freiheit Wenn der Sohn euch frei macht, dann seid ihr wirklich frei (die Bibel Evangelium Johannes 8,36). Folie 7 Freiheit 16 Weiter sagte er zu ihm:»du

Mehr

Die letzte Weihnacht für Opa Hansen

Die letzte Weihnacht für Opa Hansen 1 Inhaltsverzeichnis Die letzte Weihnacht für Opa Hansen 3 Ich wünsche mir eine Schreibmaschine, Oma! 7 Heiligabend auf der Segeljacht 10 Christkind, ich wünsche mir unsere Liebe zurück 15 Sie waren noch

Mehr

Erzähler (E): Ich möchte Euch von einem alten Koffer erzählen, der lange auf unserem Speicher stand.

Erzähler (E): Ich möchte Euch von einem alten Koffer erzählen, der lange auf unserem Speicher stand. Der alte Koffer Erzähler (E): Ich möchte Euch von einem alten Koffer erzählen, der lange auf unserem Speicher stand. Regie/Oma: Koffer präsentieren. E: Als Kind sah ich ihn noch im Schlafzimmer meiner

Mehr

Voice of UNS. SV Waren 09 erneut mit Integrationspreis ausgezeichnet

Voice of UNS. SV Waren 09 erneut mit Integrationspreis ausgezeichnet Voice of UNS Ausgabe: Januar/Februar 2018 SV Waren 09 erneut mit Integrationspreis ausgezeichnet Beim diesjährigen Neujahrsempfang des Landesfußballverbands Mecklenburg-Vorpommern in Göhren-Lebbin wurde

Mehr

Ein Vorleseratgeber für Eltern mit Kleinkindern

Ein Vorleseratgeber für Eltern mit Kleinkindern Komm, lies mir vor! هيا اقرأ لي! Ein Vorleseratgeber für Eltern mit Kleinkindern دليل القراءة للطفل لآلباء ذوي األطفال ابتداء من 3 سنوات عربي Arabisch Prominente -Botschafterinnen und -Botschafter machen

Mehr

Weihnachten auf dem Bauernhof. Von Sven Lange

Weihnachten auf dem Bauernhof. Von Sven Lange Weihnachten auf dem Bauernhof Von Sven Lange Einführung Zwei Mädchen im Alter von 12 Jahren, Nicole, und 10 Jahren, Kristin, haben einen ganz großen Wunsch für das diesjährige Weihnachtsfest. Sie möchten

Mehr

FESTHALTEN. w a s b l e i b t!

FESTHALTEN. w a s b l e i b t! FESTHALTEN w a s b l e i b t! FESTHALTEN w a s b l e i b t! Was bleibt? Veränderungen in 50 Jahren FESTHALTEN w a s b l e i b t! Was bleibt? Veränderungen in 50 Jahren Was bringt s? Erkennen, was uns weiterbringt

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Carmen Dusemund-Brackhahn

EINSTUFUNGSTEST. Carmen Dusemund-Brackhahn EINSTUFUNGSTEST Carmen Dusemund-Brackhahn Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1. + Wie heißen Sie? - Mein Name... Hannah Schreiber. a) ist

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Carmen Dusemund-Brackhahn Cornelsen Verlag GmbH, Berlin. Persönliche Ausgabe Evangelos Koukidis

EINSTUFUNGSTEST. Carmen Dusemund-Brackhahn Cornelsen Verlag GmbH, Berlin. Persönliche Ausgabe Evangelos Koukidis EINSTUFUNGSTEST Carmen Dusemund-Brackhahn Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1. + Wie heißen Sie? - Mein Name... Hannah Schreiber. 2. +...

Mehr

24 weihnachtliche Geschichten mit dem Engel Patschelchen

24 weihnachtliche Geschichten mit dem Engel Patschelchen 24 weihnachtliche Geschichten mit dem Engel Patschelchen 1. Dezember Hallo, grüß dich! Hallo, grüß dich! Ich hoffe, es geht dir gut. Ich weiß natürlich, dass jetzt, mit dem Advent, für dich die Zeit beginnt,

Mehr

G1 Besitzangaben mit s The possessive form with s. s التعبير عن الملكية باستخدام G1. إذا كنت تريد أن تقول لمن تعود ملكية شيئ ما فعليك إضافة s للشخص.

G1 Besitzangaben mit s The possessive form with s. s التعبير عن الملكية باستخدام G1. إذا كنت تريد أن تقول لمن تعود ملكية شيئ ما فعليك إضافة s للشخص. G1 Besitzangaben mit s The possessive form with s s التعبير عن الملكية باستخدام G1 Psst. This is Olivia s Bike. Psst. Das ist Olivias Fahrrad. مهال! هذه در اجة أوليفيا. Wenn du sagen willst, zu wem etwas

Mehr

باإلضافة إىل معلومات مفيدة باللغت ني األملانية والعربية

باإلضافة إىل معلومات مفيدة باللغت ني األملانية والعربية Mit spannenden Sachinfos auf Deutsch und Arabisch باإلضافة إىل معلومات مفيدة باللغت ني األملانية والعربية مرحب ا بكم يف والية NRW حكايات الوصول إىل وطن جديد Willkommen in NRW Nordrhein-Westfalen Geschichten

Mehr

Juli / August / September Freizeit im Alter

Juli / August / September Freizeit im Alter Juli / August / September 2018 Freizeit im Alter Unser Thema: Freizeit im Alter Menschen ab 60 Jahre nennt man Senioren. Senior bedeutet: älterer Mensch. Manche Senioren arbeiten noch, andere Senioren

Mehr

Spielen & Gestalten. Heimat Ein Weihnachtstheater. von Tobias Petzoldt

Spielen & Gestalten. Heimat Ein Weihnachtstheater. von Tobias Petzoldt Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Spielen & Gestalten Heimat Ein Weihnachtstheater von Tobias Petzoldt Heimat Ein Weihnachtstheater von Tobias Petzoldt K 133 Impressum Weihnachtsspielangebot 2010 Tobias

Mehr

Auch damals erschrak Carlotta und bekam Herzklopfen. Vorlesen vor all den anderen, das konnte sie sich so gar nicht vorstellen.

Auch damals erschrak Carlotta und bekam Herzklopfen. Vorlesen vor all den anderen, das konnte sie sich so gar nicht vorstellen. Der Bücherkönig von Thomas Bressau Carlotta erschrak. Da war es wieder, dieses besondere Gefühl. Ihr Herz schlug ein bisschen lauter und ein bisschen schneller als sonst. Sie holte tief Luft und pustete

Mehr

PERSONEN MARIA: lebt mit ihrer Familie in Astenberg/

PERSONEN MARIA: lebt mit ihrer Familie in Astenberg/ VON ROSMARIE THÜMINGER Sie wurde am 6.7.1939 in Laas, in Südtirol, geboren. Zehn Tage im Winter war ihr drittes Jugendbuch. Es entstand auf Grund eigener Erlebnisse. PERSONEN MARIA: lebt mit ihrer Familie

Mehr

Einfach Ungeheuerlich

Einfach Ungeheuerlich Einfach Ungeheuerlich Das bin ich, Freddie Hallo! Ich bin Freddie. Ja, ich weiß: Ich sehe komisch aus. Ich bin aus der Art geschlagen. Das sagt mein Papa manchmal. Alle anderen in meiner Familie sehen

Mehr

MOTIVE A1 Einstufungstest. Teil 1. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A1 Einstufungstest

MOTIVE A1 Einstufungstest. Teil 1. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A1 Einstufungstest MOTIVE A1 Einstufungstest Teil 1 Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. Beispiel: 0 _c_ heißen Sie? Ich Otto Müller. a Was / heiße b Wie / heißen c Wie

Mehr

Predigt. Familiengottesdienst zum Erntedankfest

Predigt. Familiengottesdienst zum Erntedankfest Predigt Thema: Familiengottesdienst zum Erntedankfest Bibeltext: Lukas 18,18 27 Datum: 05.10.2008 Verfasser: Pastor Lars Linder Jetzt kommen wir zur Predigt, die ja seit einiger Zeit immer beginnt mit

Mehr

Weißt du Mama, eigentlich habe ich mir einen Hund viel leichter vorgestellt sagte Thea beim Heimweg zu ihrer Mutter.

Weißt du Mama, eigentlich habe ich mir einen Hund viel leichter vorgestellt sagte Thea beim Heimweg zu ihrer Mutter. Weihnachtswunsch Mama, ich möchte zu Weihnachten nichts anderes haben, aber bitte bitte schenk mir einen Hund sagte die kleine Thea, als sie mit ihrer Mutter gemütlich in der Kuschelecke auf der Bank saßen.

Mehr

شرب الخمر تدخين السجائر وتدخين الحشيش تفادي اإلدمان لدى الشباب

شرب الخمر تدخين السجائر وتدخين الحشيش تفادي اإلدمان لدى الشباب شرب الخمر تدخين السجائر وتدخين الحشيش تفادي اإلدمان لدى الشباب نصائح آلباء وأمهات الشباب ما بين 11 و 16 سنة Arabisch اآلباء واألمهات األعزاء إن المراهقة مرحلة صعبة بالنسبة لطفلكم ولكم كذلك كأبوين حيث يجب

Mehr

I sig nix! oder auch Ich kann nichts sehen!

I sig nix! oder auch Ich kann nichts sehen! I sig nix! oder auch Ich kann nichts sehen! Dieses Buch gehört: I sig nix! oder auch Ich kann nichts sehen! Eine Geschichte vom Licht. Text: Susanne Frigge Zeichnungen: Bruno Perschl So machen wir es,

Mehr

Weihnachten weltweit

Weihnachten weltweit Weihnachten weltweit 1 Weihnachtsfeierlichkeiten und Bräuche in verschiedenen Ländern der Welt Wie wird Weihnachten weltweit gefeiert? Wird es eigentlich in allen Ländern gefeiert? Werden auf der anderen

Mehr

Der schräge Engel. Eine Weihnachts geschichte

Der schräge Engel. Eine Weihnachts geschichte Der schräge Engel Eine Weihnachts geschichte Vor langer Zeit gab es im Himmel eine Sitzung. Das war vor über 2 Tausend Jahren. Alle Engel sind bei der Sitzung dabei. Die Engel setzen sich auf die Wolken.

Mehr

Komm, wir lesen! Ein Ratgeber für Eltern mit Kindern in der ersten Klasse

Komm, wir lesen! Ein Ratgeber für Eltern mit Kindern in der ersten Klasse Komm, wir lesen! Ein Ratgeber für Eltern mit Kindern in der ersten Klasse هيا نقراء! دليل للا باء والا مهات ذوي الا طفال في الصف الا ول الابتداي ي عربي Arabisch Prominente -Botschafterinnen und -Botschafter

Mehr

GESCHICHTE KAPITEL 2 (S. 1)

GESCHICHTE KAPITEL 2 (S. 1) GESCHICHTE KAPITEL 2 (S. 1) Der Alltag hat sich verändert Die Schule hat wieder begonnen. Der Papa von Jonas, Anna und Leon sitzt im Wohnzimmer und liest wie jeden Morgen seine Zeitung. Er bleibt jetzt

Mehr

Manche Menschen reagieren schlecht... die Kritik.

Manche Menschen reagieren schlecht... die Kritik. 1. Markieren Sie die richtige Antwort Bald hat meine Tante Geburtstag. Ich schenke... ein Bild. ა) ihr ბ) ihm გ) sie დ) ihnen 2. Markieren Sie die richtige Antwort Ich habe... Tag gearbeitet. ა) der ganze

Mehr

Das Kleid meiner Mutter

Das Kleid meiner Mutter أمثلة من الرتمجة Anna Katharina Hahn Das Kleid meiner Mutter Suhrkamp Verlag, Berlin 2016 ISBN 978-3-518-42516-9 صفحات 80-51 Anna Katharina Hahn فستان أمي ترمجة: نرمين شرقاوي 2016 Suhrkamp Verlag, Berlin

Mehr

ARABISCH دليل التوجيه والتواصل بألمانيا

ARABISCH دليل التوجيه والتواصل بألمانيا ARABISCH دليل التوجيه والتواصل بألمانيا المقدمة Willkommen in Deutschland! أهال ومرحبا بكم في ألمانيا. هذا الدليل يهدف إلى تقديم معلومات عن البلد الذي تتواجد فيه اآلن. وقد تم تصميمه لكي يلقي الضوء على

Mehr

Laureen Also wir wissen nicht wie Guten Tag so heißt Akwaaba eigentlich. Tracy Ja.

Laureen Also wir wissen nicht wie Guten Tag so heißt Akwaaba eigentlich. Tracy Ja. 00:09 Ich heiße. Ich heiße. Und ich bin 10 Jahre alt. Ich bin 12. Meine Mutter kommt aus Ghana. Und mein auch. Und auf afrikanisch heißt Guten Tag Ähm Also wir wissen nicht wie Guten Tag so heißt Akwaaba

Mehr

TYSKA NIVÅTEST Grund Sid 1(4)

TYSKA NIVÅTEST Grund Sid 1(4) Grund Sid 1(4) Namn: Poäng: Nivå : Adress: Tel: Wählen Sie die Wörter, die in die Sätze passen! Benutzen Sie jeden Ausdruck nur einmal. Anmerkung: Für jede richtig gelöste Aufgabe gibt es einen Punkt.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Sicher üben - Mathematik: Spielend lernen: Wahrnehmen, denken, erinnern!

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Sicher üben - Mathematik: Spielend lernen: Wahrnehmen, denken, erinnern! Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Sicher üben - Mathematik: Spielend lernen: Wahrnehmen, denken, erinnern! Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Vorwort

Mehr

Deutsch. Wiederholung. 9. Klasse

Deutsch. Wiederholung. 9. Klasse Deutsch Wiederholung 9. Klasse Wähle aus! 1. ( Könnten Könntest Könnte ) Sie bitte das Licht anmachen? 2. ( Könnte Könntest Könnten ) du bitte das Radio anmachen? 3. ( Würden Würdet Würdest ) du die Rechnung

Mehr

Wie kommt der Zucker in die Dose? Viel Spaß beim Entdecken wünscht Südzucker

Wie kommt der Zucker in die Dose? Viel Spaß beim Entdecken wünscht Südzucker Südzucker. Zucker zum Zaubern. Wie kommt der Zucker in die Dose? Viel Spaß beim Entdecken wünscht Südzucker Jeden Morgen frühstückt Susi mit ihren Eltern. Aber heute ist etwas anders. Zum ersten Mal ist

Mehr

Merten feiert seinen Geburtstag. Auf, Philipp, trink, trink, trink,! Ja, klar! Also, Leute, ich fahr jetzt mal heim.

Merten feiert seinen Geburtstag. Auf, Philipp, trink, trink, trink,! Ja, klar! Also, Leute, ich fahr jetzt mal heim. Philipp Eckert, Maike Herold und Loreen Schildger / S. 1 von 13 Merten feiert seinen Geburtstag. Auf, Philipp, trink, trink, trink,! Also, Leute, ich fahr jetzt mal heim. Kannst du mich mitnehmen? Bin

Mehr

Fadjr الفجر. Shuruk الشروق

Fadjr الفجر. Shuruk الشروق كانون الثاني - يناير / 2016 / Januar Fr. 1 06:23 08:15 12:17 13:58 16:16 18:01 20 الجمعة Sa. 2 06:23 08:15 12:18 13:59 16:17 18:02 21 السبت So. 3 06:23 08:14 12:18 14:00 16:18 18:03 22 الا حد Mo. 4 06:23

Mehr

Abendbrot. Abendessen. Auflauf. Becher. Besteck. viele Abendbrote. viele Abendessen. viele Aufläufe. viele Becher. viele Bestecke

Abendbrot. Abendessen. Auflauf. Becher. Besteck. viele Abendbrote. viele Abendessen. viele Aufläufe. viele Becher. viele Bestecke Abendbrot viele Abendbrote Mein Vater und ich essen um 18 Uhr Abendbrot. Es gibt Brot mit Käse und Wurst. Abendessen viele Abendessen Mein Vater und ich essen um 18 Uhr Abendessen. Es gibt Suppe und Nudeln.

Mehr

Erkläre mir Weihnachten

Erkläre mir Weihnachten 128 Erkläre mir Weihnachten Gerlinde Bäck-Moder 8223 Stubenberg am See 191 Austria Tel.: (+43) 3176 / 8700 verlag@unda.at www.unda.at Inhalt Kinder stehen vor der Schule zusammen und machen sich im Gespräch

Mehr

A.1 Evangelium des Sonntags (Lesejahr c) Abkürzungsverzeichnis الاختصارات. ظرف (adv) = Adverb. صفة (adj) = Adjektiv. حرف (pa) = Partikel

A.1 Evangelium des Sonntags (Lesejahr c) Abkürzungsverzeichnis الاختصارات. ظرف (adv) = Adverb. صفة (adj) = Adjektiv. حرف (pa) = Partikel تعلم اللغة الالمانية Deutsche Sprache lernen المفردات الدينية A.Wortschatz Religion A.1 Evangelium des Sonntags (Lesejahr c) نوعالكلماتWortarten Flektierbare Wortarten اسم Substantiv فعل Verb صفة Adjektiv

Mehr

Ton der Freiheit. Heimat. Kobani. Wie denken junge Menschen über das Thema Heimat? Ein Gedicht von Silva. Impressum

Ton der Freiheit. Heimat. Kobani. Wie denken junge Menschen über das Thema Heimat? Ein Gedicht von Silva. Impressum Ton der Freiheit WILLY-BRANDT-SCHULE Sonderausgabe II: HEIMAT 04. Juli 2017 Heimat Wie denken junge Menschen über das Thema Heimat? Gylchin, Melat, Mehmet, Muhammed, Ali Hassan, Nizar, Kapoor, Ali, Songyong,

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Werther: Leseheft mit Audio-Datei - Goethes große Liebesgeschichte neu erzählt, Niveau A2 Das komplette Material finden Sie hier:

Mehr

Kiia dreht sich wieder der Frau zu. Eine griechische Göttin? Hatte sie das richtig verstanden? Hier, sagt die Frau. Das ist meine Visitenkarte.

Kiia dreht sich wieder der Frau zu. Eine griechische Göttin? Hatte sie das richtig verstanden? Hier, sagt die Frau. Das ist meine Visitenkarte. Bei Karstadt Was meinst du dazu?, fragt Kiia. Sie betrachtet sich aufmerksam im Spiegel. Auf dem Kopf trägt sie eine Mütze mit Karomuster. Mama?, fragt Kiia wieder. Wie findest du sie? Kiia stopft schnell

Mehr

Arbeitsblätter. zu Tina ist verliebt

Arbeitsblätter. zu Tina ist verliebt Arbeitsblätter zu Tina ist verliebt 1. Kapitel: Das ist Tina Im ersten Kapitel hast Du Tina kennengelernt. Kannst Du diesen Steckbrief von Tina ausfüllen? Name: Alter: Geschwister: Hobbys: Kannst Du diese

Mehr

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben.

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben. Ich, du, wir Onkel Hausmann arbeiten arbeitslos Beruf Geschwister Bruder Lehrerin Vater Mutter helfen Kinder Großeltern Eltern arbeiten zu Hause bleiben Wer? Wohnung gemütlich Zimmer Küche Wohnzimmer Meine

Mehr

Fadjr الفجر. Shuruk الشروق. السبت Islamisches Kulturcenter Halle (Saale) e.v.

Fadjr الفجر. Shuruk الشروق. السبت Islamisches Kulturcenter Halle (Saale) e.v. مواقيت الصلاة كانون الثاني - يناير / 2015 / Januar Do. 1 06:23 08:15 12:17 13:58 16:16 18:01 10 الخميس Fr. 2 06:23 08:15 12:18 13:59 16:17 18:02 11 الجمعة Sa. 3 06:23 08:14 12:18 14:00 16:18 18:03 12 السبت

Mehr

Wortgottesdienst-Entwurf für März 2014

Wortgottesdienst-Entwurf für März 2014 Wortgottesdienst März 2014 Seite 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst-Entwurf für März 2014 2. Sonntag der Fastenzeit Lesejahr A (auch an anderen Sonntagen in der Fastenzeit zu gebrauchen)

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lesekrimi: Schatten über der Vergangenheit - Niveau: A1

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lesekrimi: Schatten über der Vergangenheit - Niveau: A1 Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lesekrimi: Schatten über der Vergangenheit - Niveau: A1 Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 01 Kapitel 1: Eine

Mehr

Petra Ouschan. Ein Mitmach-Buch zum selbst-gewählten Wohnen

Petra Ouschan. Ein Mitmach-Buch zum selbst-gewählten Wohnen Petra Ouschan Das schaffst du, Anna! Ein Mitmach-Buch zum selbst-gewählten Wohnen Meinungen sind verschieden Anna lebt bei ihrem Vater. Früher ist sie in ein Schule mit Heim gegangen. Weil die Schule so

Mehr

ARABISCH دليل التوجيه والتواصل بألمانيا

ARABISCH دليل التوجيه والتواصل بألمانيا ARABISCH دليل التوجيه والتواصل بألمانيا المقدمة Willkommen in Deutschland! أهال ومرحبا بكم في ألمانيا. هذا الدليل يهدف إلى تقديم معلومات عن البلد الذي تتواجد فيه اآلن. وقد تم تصميمه لكي يلقي الضوء على

Mehr

Der kleine Weihnachtsmann und der große Wunsch

Der kleine Weihnachtsmann und der große Wunsch Der kleine Weihnachtsmann und der große Wunsch Eine Geschichte von Norbert Hesse Es war einmal ein Weihnachtsmann, der so sein wollte, wie alle Weihnachtsmänner. Doch das ging nicht, denn er war leider

Mehr

Der Wunderhund. Aus: Schroeder/Kirchhoff: Wir lesen Deutsch.

Der Wunderhund. Aus: Schroeder/Kirchhoff: Wir lesen Deutsch. Schneewittchen Schneewittchen ist ein kleines, schönes Mädchen. Das Kind hat keine Mutter, sondern eine Stiefmutter. Die Stiefmutter ist die zweite Mutter des Kindes. Sie will die schönste Frau im Land

Mehr

Marita Erfurth. Be My Baby. Ein Buch in Einfacher Sprache nach dem gleichnamigen Film von Christina Schiewe

Marita Erfurth. Be My Baby. Ein Buch in Einfacher Sprache nach dem gleichnamigen Film von Christina Schiewe Marita Erfurth Be My Baby Ein Buch in Einfacher Sprache nach dem gleichnamigen Film von Christina Schiewe Ich Ich heiße Nicole. Ich habe das Down-Syndrom. Sagt meine Mama. Ich finde das nicht. 7 Mama

Mehr

االستجواب في أثناء فحص طلب اللجوء

االستجواب في أثناء فحص طلب اللجوء Die Anhörung im Asylverfahren arabische Übersetzung االستجواب في أثناء فحص طلب اللجوء إرشادات لطالبي اللجوء في ألمانيا الطبعة الثالثة 2015 حصلت على كتيب اإلرشادات هذا من: حول هذا الكتيب نود أن نسوق إليك

Mehr

Dieses Buch gehört ~ 2 ~ ~ 3 ~

Dieses Buch gehört ~ 2 ~ ~ 3 ~ Dieses Buch gehört Herausgegeben von: Verein JoJo Kindheit im Schatten Text: Heidemarie Eher Illustrationen: Bernadette Resinger Layout & Grafik: Weitz Werbegrafik ~ 2 ~ ~ 3 ~ Juhuuuuu! Ein Freudenschrei

Mehr

Predigt im Familiengottesdienst zum 1. Advent, Cyriakuskirche Illingen Pfarrer Wolfgang Schlecht

Predigt im Familiengottesdienst zum 1. Advent, Cyriakuskirche Illingen Pfarrer Wolfgang Schlecht 1 Predigt im Familiengottesdienst zum 1. Advent, 3.12.17 Cyriakuskirche Illingen Pfarrer Wolfgang Schlecht Vorne in der Kirche stand ein großes Wagenrad mit Kerzen darauf. Was hat es für eine Bedeutung?

Mehr

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge.

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. 1 Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. Bitte bleibe bei uns, braver Bub. Ich bin bald besser beim Bücher

Mehr

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge.

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. 1 Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. Bitte bleibe bei uns, braver Bub. Ich bin bald besser beim Bücher

Mehr

كيف تعيش في مدينة آخيم Eine Orientierungshilfe für das Leben in Achim - ARABISCH

كيف تعيش في مدينة آخيم Eine Orientierungshilfe für das Leben in Achim - ARABISCH كيف تعيش في مدينة آخيم Eine Orientierungshilfe für das Leben in Achim - ARABISCH Orientierungshilfe der Helfer: Verfasst durch Birgit Tobaben und Bruno Kroehn, arabische Übersetzung Murhaf Kanaan und Mohammed

Mehr

أمثلة من الترجمة. Christa Ludwig / Sünne van der Meulen (Illustration) Bellcanto. Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 2016 ISBN

أمثلة من الترجمة. Christa Ludwig / Sünne van der Meulen (Illustration) Bellcanto. Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 2016 ISBN أمثلة من الترجمة Christa Ludwig / Sünne van der Meulen (Illustration) Bellcanto Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 2016 ISBN 978-3-7725-2797-5 صفحات: 7-25 كريستا لودفيج/رسوم: بيلكانتو ترجمة: ريهام طاحون

Mehr

das Ei Eltern ( 複数 ) das Ende der Euro das Fahrrad die Familie der Februar das Fenster das Fernsehen der Film der Fisch die Flasche das Fleisch

das Ei Eltern ( 複数 ) das Ende der Euro das Fahrrad die Familie der Februar das Fenster das Fernsehen der Film der Fisch die Flasche das Fleisch 名詞 der Abend der Anfang der Anzug der Apfel der April der Arzt der August das Ausland das Auto das Bad der Bahnhof der Baum das Beispiel der Berg das Bett das Bier das Bild der Bleistift die Blume der

Mehr