Exposé zum Verkauf städtischer Grundstücke im Neubaugebiet Hm01 Dechant-Blum-Straße / Am Aegidiushäuschen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Exposé zum Verkauf städtischer Grundstücke im Neubaugebiet Hm01 Dechant-Blum-Straße / Am Aegidiushäuschen"

Transkript

1 Exposé zum Verkauf städtischer Grundstücke im Neubaugebiet Hm01 Dechant-Blum-Straße / Am Aegidiushäuschen Stand (01/2008) Seite 1 von 5

2 Lage Die Baugrundstücke liegen in einer ruhigen Wohngegend im Südwesten der Ortschaft Hemmerich, am Ortsausgang in Richtung Metternich. Die Nachbarorte verfügen über alle Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Ärzte, Banken und Apotheken. In Hemmerich gibt es zwei Kindertagesstätten. Die Grundschule liegt im Nachbarort Rösberg. Lageplanausschnitt Gemarkung Kardorf-Hemmerich, Flur 3 und Flur 4 Grundstücksdaten: Zum Verkauf stehen 4 benachbarte Flurstücke mit einer Gesamtgröße von 2886 m²: Die Fläche teilt sich auf in einen Bereich nördlich des Zweigrabenwegs mit einer Größe von 878 m² und einen zweiten Bereich südlich des Zweigrabenwegs mit einer Größe von 2008 m². Bebauung: Neben der Bebaubarkeit gemäß rechtskräftigem Bebauungsplan Hm01, der das Gebiet als Allgemeines Wohngebiet ausweist, ist auch eine Bebauung mit neuer Aufteilung der Flurstücke denkbar. Hierfür müsste eine Änderung des rechtskräftigen Bebauungsplanes erwirkt werden. Die hierzu notwendigen planerischen Leistungen sind vom Käufer zu erbringen. Das Bebauungskonzept bedarf der Abstimmung mit der Stadt Bornheim. Hinsichtlich des Maßes der Bebaubarkeit sollte sich an den Festsetzungen des Bebauungsplanes Hm 01 orientiert werden. Seite 2 von 5

3 Ausschnitt rechtskräftiger Bebauungsplan Hm 01 Der Bebauungsplan Hm 01 setzt fest, dass: - die Flurstücke 187, 188, 189 und 272 eingeschossig bebaubar sind. - Die Firsthöhe darf bei Gebäuden mit einem Vollgeschoss höchstens 8 m betragen. Die Traufhöhe darf bei Gebäuden mit einem Vollgeschoss höchstens 3,5 m, gemessen über dem Erdgeschossfußboden (Rohbau) betragen. - Garagen, überdachte Stellplätze und Stellplätze sind im Bereich der überbaubaren Grundstücksfläche und deren geradlinigen Verlängerung zur seitlichen Grundstücksgrenze zulässig, sofern nichts anderes bestimmt ist. - Vor der straßenseitigen Baugrenze und deren geradlinigen Verlängerung zu den seitlichen Grundstücksgrenzen (Vorgärten) sind Stellplätze zulässig, wenn sie insgesamt nicht mehr als 36 qm überschreiten. - Entlang der südwestlichen Grundstücksgrenze ist ein 10 m breiter Streifen als Fläche zum Anpflanzen von Bäumen, Sträuchern und sonstigen Bepflanzungen festgesetzt. Weitere Planungsmaßgaben sind den textlichen Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. Hm 01 der Stadt Bornheim zu entnehmen. Seite 3 von 5

4 Denkbare zukünftige Grundstücksaufteilung/ Bebauungskonzept Erschließung: Die Zugänglichkeit des vorderen Grundstücksbereichs ist von der Dechant-Blum- Straße und von Am Aegidiushäuschen aus gegeben. Herstellungskosten für die zusätzliche Erschließung des hinteren Grundstücksbereichs sowie für die Anschlüsse an bzw. ggf. die Verlängerung der bestehenden technischen Infrastruktur fallen an. Die Grundstücke werden beitragspflichtig angeboten. Angebote müssen zuzüglich Erschließungskosten und Anschlussbeiträge abgegeben werden. Die Stadt Bornheim ist bereits zu Vorausleistungen auf den Erschließungsbeitrag für die Erschließungsanlage herangezogen worden. Ebenso wurden von der Stadt Bornheim bereits die einmaligen Anschlussbeiträge für die öffentliche Wasserversorgung und Abwasseranlage für eine Bebauung gem. Bebauungsplan Hm 01 vorausgeleistet. Diese Vorausleistungen sowie die Anschlussbeiträge sind mit Zahlung des Kaufpreises der Stadt Bornheim zu erstatten. Über mögliche Abweichungen der u. stehenden Beträge aufgrund eines geändertem Bebauungskonzepts ist bei dem Versorgungsträger Auskunft einzuholen. Seite 4 von 5

5 Vorausleistungen und Anschlussbeiträge Flur Flurstück Vorausleistung Erschließungsbeitrag Anschlussbeitrag öffentl. Abwasseranlage/ Wasserversorgung = , = , = , = ,53 Kaufpreis und Verfahren: Die Stadt Bornheim bietet die Grundstücksgesamtfläche für 195,-- /m² (VB) zzgl. Erschließungskosten und Anschlussbeiträge an. Bei der Gesamtgröße von 2886 m² beträgt der Kaufpreis somit: ,- zzgl. Erschließungskosten und Anschlussbeiträge. Der Kaufpreis ist in einer Summe innerhalb von 4 Wochen nach Vertragsabschluss fällig. Der Erwerber trägt alle mit dem Vertrag und seiner Durchführung verbundenen Kosten. Über den Verkauf entscheidet der Ausschuss für Verkehr, Planung und Liegenschaften des Rates der Stadt Bornheim in nicht-öffentlicher Sitzung. Bitte richten Sie Ihr Angebot, für die Stadt Bornheim freibleibend, an folgende Kontaktadresse: Kontakt: Stadt Bornheim Stabsstelle Frau Gismann, Zimmer 556 Rathausstraße Bornheim Telefon: / Alle Angaben im Exposé sind unverbindlich. Änderungen bleiben vorbehalten. Stand: Seite 5 von 5

Stadt Sendenhorst. Bebauungsplan Nr. 4 Alte Stadt 4. Änderung nach 13 BauGB. Begründung

Stadt Sendenhorst. Bebauungsplan Nr. 4 Alte Stadt 4. Änderung nach 13 BauGB. Begründung Stadt Sendenhorst Bebauungsplan Nr. 4 Alte Stadt 4. Änderung nach 13 BauGB Begründung 1 von 7 Inhalt: Übersichtsplan 3 Geltungsbereich der 4. Änderung des Bebaungsplanes Nr. 4 Alte Stadt 4 1 Geltungsbereich

Mehr

Die Gemeinde Rankwitz verkauft

Die Gemeinde Rankwitz verkauft Die Gemeinde Rankwitz verkauft unbebaute Grundstücke in dem Wohngebiet im Park Krienke in der Gemeinde Rankwitz. 17406 Rankwitz OT Krienke, Gemarkung Krienke, Flur 2, Flurstücke/ Grundstücksfläche: Flurstück

Mehr

Verkauf von Baugrundstücken

Verkauf von Baugrundstücken Bebauungsplan Röblinseesiedlung Mitte Verkauf von Baugrundstücken Die Stadt Fürstenberg/ Havel beabsichtigt den Verkauf von Baugrundstücken, geeignet zur Bebauung, entsprechend den Festsetzungen des B-Planes,

Mehr

2. Änderung Bebauungsplan Nr. 8 Maxim-Gorki-Straße SATZUNG. Gemeinde Glienicke/Nordbahn

2. Änderung Bebauungsplan Nr. 8 Maxim-Gorki-Straße SATZUNG. Gemeinde Glienicke/Nordbahn Gemeinde Glienicke/Nordbahn 2. Änderung Bebauungsplan Nr. 8 Maxim-Gorki-Straße Auftraggeber: Gemeinde Glienicke/Nordbahn Hauptstraße 19 16548 Glienicke/Nordbahn Planverfasser: architekturbüro civitas Dr.

Mehr

Informationen zum Bauplatz Eisentalstraße 38/1 Lautlingen

Informationen zum Bauplatz Eisentalstraße 38/1 Lautlingen Informationen zum Bauplatz Eisentalstraße 38/1 Lautlingen Stadt Albstadt Stadtkämmerei, Abt. Liegenschaften Andreas Niederwieser Tel.: 07431/ 160-2152 Fax: 07431/ 160-2157 Email: andreas.niederwieser@albstadt.de

Mehr

Ausschreibung Grundstücke Kirchberg Süd

Ausschreibung Grundstücke Kirchberg Süd Ausschreibung Grundstücke Die Stadt Rathenow beabsichtigt die im nachfolgenden Exposè aufgeführten Grundstücke zwecks Bebauung zu veräußern Die Grundstücke befinden sich im Sanierungsgebiet Altstadt. Der

Mehr

EXPOSÉ. Baugrundstücke in Nieste - Schöne Aussicht

EXPOSÉ. Baugrundstücke in Nieste - Schöne Aussicht EXPOSÉ Liegenschaftsabteilung Baugrundstücke in Nieste - Schöne Aussicht Die ist Eigentümerin eines rd. 1.700 qm großen Grundstücks in Nieste. Dieses Grundstück soll aufgeteilt und als Bauland verkauft

Mehr

Ausschreibung Verkauf von Baugrundstücken

Ausschreibung Verkauf von Baugrundstücken Bebauungsplan Röblinseesiedlung Mitte Ausschreibung Verkauf von Baugrundstücken Die Stadt Fürstenberg/ Havel beabsichtigt den Verkauf von derzeit noch 2 Baugrundstücken, geeignet zur Bebauung, entsprechend

Mehr

EXPOSÉ. Verkauf eines Baugrundstücks in Aachen-Brand, Franz-Wallraff-Straße

EXPOSÉ. Verkauf eines Baugrundstücks in Aachen-Brand, Franz-Wallraff-Straße EXPOSÉ Verkauf eines Baugrundstücks in Aachen-Brand, Franz-Wallraff-Straße Stadt Aachen Fachbereich Immobilienmanagement Ansprechpartner: Herr Gass Tel. 0241 / 432-2323 Fax: 0241 / 432-2399 mail: Thomas.Gass@mail.aachen.de

Mehr

Exposé. Die Landeshauptstadt Wiesbaden bietet die nachfolgend beschriebenen Grundstücke an: Baugrundstück mit großem Gartengrundstück im Wohngebiet

Exposé. Die Landeshauptstadt Wiesbaden bietet die nachfolgend beschriebenen Grundstücke an: Baugrundstück mit großem Gartengrundstück im Wohngebiet Exposé Lageplan: der Grundstücke (unmaßstäblich): Die Landeshauptstadt Wiesbaden bietet die nachfolgend beschriebenen Grundstücke an: Baugrundstück mit großem Gartengrundstück im Wohngebiet Lage: Friedrich-Naumann-Straße

Mehr

Sichern Sie sich ein Stück Lebens- und Wohnkultur im Bebauungsplan Nr. 10 Laikier der Gemeinde

Sichern Sie sich ein Stück Lebens- und Wohnkultur im Bebauungsplan Nr. 10 Laikier der Gemeinde Sichern Sie sich ein Stück Lebens- und Wohnkultur im Bebauungsplan Nr. 10 Laikier der Gemeinde Ortsbeschreibung: zum haben Die Gemeinde Langballig hat sich zunehmend Zentrum des Amtes Langballig entwickelt.

Mehr

Stadt Cuxhaven Der Oberbürgermeister Fachbereich Gebäude- und Grundstückswirtschaft - Grundstücks- und Gebäudemanagement -

Stadt Cuxhaven Der Oberbürgermeister Fachbereich Gebäude- und Grundstückswirtschaft - Grundstücks- und Gebäudemanagement - Stadt Cuxhaven Der Oberbürgermeister Fachbereich Gebäude- und Grundstückswirtschaft - Grundstücks- und Gebäudemanagement - Baugrundstücke in attraktiver Lage Cuxhaven-Döse Südlich Am Brook Lagebeschreibung:

Mehr

Wohngebiet Neugartenweg Stadtteil Steinau

Wohngebiet Neugartenweg Stadtteil Steinau Allgemeine Informationen Teilweise bebaut 27 Bauplätze, davon noch 15 Bauplätze frei Entfernung zum Stadtzentrum Steinau: ca. 1,2 km Entfernung zum Bahnhof: ca. 2,6 km Entfernung BAB- Anschluss: 3,4 km

Mehr

Exposé. Die Stadt Duisburg verkauft Am Hochheider Busch. im Stadtbezirk Homberg, Ortsteil Hochheide

Exposé. Die Stadt Duisburg verkauft Am Hochheider Busch. im Stadtbezirk Homberg, Ortsteil Hochheide IMD Immobilien-Management Exposé Die Stadt Duisburg verkauft Am Hochheider Busch im Stadtbezirk Homberg, Ortsteil Hochheide zwei Baugrundstücke zur Errichtung eines Mittel- und eines Eckhauses als Einfamilienhäuser

Mehr

EXPOSÉ Baugrundstücke in Staufenberg OT Landwehrhagen, Akazienweg

EXPOSÉ Baugrundstücke in Staufenberg OT Landwehrhagen, Akazienweg EXPOSÉ Baugrundstücke in Staufenberg OT Landwehrhagen, Akazienweg Die ev.-luth. Kirchengemeinde Landwehrhagen ist Eigentümerin eines rd. 3 Hektar großen Grundstücks in Staufenberg. Hiervon sind rd. 2.250

Mehr

S A T Z U N G. 1 Beitragspflicht

S A T Z U N G. 1 Beitragspflicht 62.70-1 S A T Z U N G der Kreisstadt Neunkirchen über das Erheben von Beiträgen für die öffentlichen Abwasseranlagen - Abwasserbeitragssatzung in der Fassung der 2. Änderungssatzung vom 20.12.2006 Die

Mehr

Die Bundesstadt Bonn verkauft. 1 Baugrundstück zur Bebauung mit einer Doppelhaushälfte

Die Bundesstadt Bonn verkauft. 1 Baugrundstück zur Bebauung mit einer Doppelhaushälfte Exposé Die Bundesstadt Bonn verkauft 1 Baugrundstück zur Bebauung mit einer Doppelhaushälfte in Bonn-Bad Godesberg, - Ortsteil Heiderhof - Auskunft erteilt Gabriele Krisch Stabsstelle Liegenschaftsmanagement

Mehr

BEGRÜNDUNG ZUR 1. ÄNDERUNG DES BEBAUUNGSPLANES NR. B12/1

BEGRÜNDUNG ZUR 1. ÄNDERUNG DES BEBAUUNGSPLANES NR. B12/1 ZUR 1. ÄNDERUNG DES BEBAUUNGSPLANES NR. B12/1 GEMEINDE NIEDERZIER ORTSCHAFT OBERZIER -ENTWURF- Inhalt 1 Anlass, Ziel und Zweck der Planung... 1 2 Derzeitige städtebauliche und planungsrechtliche Situation...

Mehr

Textliche Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 12 Druffels Feld (rechtskr )

Textliche Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 12 Druffels Feld (rechtskr ) Textliche Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 12 Druffels Feld (rechtskr. 19.02.1965) In allen Gebieten müssen die Außenwandflächen der Bauvorhaben mit rotbuntem Mauerwerk verblendet werden. Einzelne

Mehr

Informationsblatt. zum neuen Wohnbaugebiet Winkel-Süd Bauabschnitt II in Treuchtlingen

Informationsblatt. zum neuen Wohnbaugebiet Winkel-Süd Bauabschnitt II in Treuchtlingen Informationsblatt zum neuen Wohnbaugebiet Winkel-Süd Bauabschnitt II in Treuchtlingen Der obenstehende Übersichtsplan zeigt das Wohnbaugebiet Winkel Süd. Die Erschließung des Baugebiets erfolgt über die

Mehr

Stand: Öffentliche Auslegung gem. 3Abs. 2 BauGB und Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. 4 Abs.

Stand: Öffentliche Auslegung gem. 3Abs. 2 BauGB und Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. 4 Abs. GEMEINDE SCHMELZ ORTSTEIL PRIMSWEILER BEGRÜNDUNG ZUR 1. ÄNDERUNG DES BEBAUUNGSPLANS ZU DEN EICHEN im beschleunigtes Verfahren gem. 13 a BauGB Stand: Öffentliche Auslegung gem. 3Abs. 2 BauGB und Beteiligung

Mehr

Exposé. Grundstück für eine Wohnbaufläche Wittbachstraße in Duisburg Röttgersbach

Exposé. Grundstück für eine Wohnbaufläche Wittbachstraße in Duisburg Röttgersbach IMD Immobilien-Management.... Exposé Grundstück für eine Wohnbaufläche Wittbachstraße in Duisburg Röttgersbach -1- Inhaltsverzeichnis Bezeichnung Wittbachstraße Seite Hinweise 3 Lage 4 Infrastruktur 4

Mehr

Grundstücksausschreibung Los 1

Grundstücksausschreibung Los 1 Grundstücksausschreibung Los 1 1. Grundstücksdaten Baufeld F 4, Mischgebietsfläche Teilfläche des Flurstücks 23/75 Fläche zusammen ca. 12.500 qm Eigentümer: BKEG Grundstückspreis: 170 /qm Kaufpreis: 2.125.000

Mehr

Exposé. über das Wohnbaugrundstück. an der Hermann-Oetken-Straße

Exposé. über das Wohnbaugrundstück. an der Hermann-Oetken-Straße Exposé über das Wohnbaugrundstück an der Hermann-Oetken-Straße Objektbeschreibung Die Stadt Delmenhorst beabsichtigt den Verkauf eines Wohnbaugrundstückes zur Errichtung von einem Mehrfamilienhaus, wobei

Mehr

Stadt Köthen (Anhalt)

Stadt Köthen (Anhalt) Stadt Köthen (Anhalt) Der Oberbürgermeister Beschlussvorlage 2009186/1 Dezernat: Dezernat 6 aktuelles Gremium Bau- und Umweltausschuss Amt: Bereich 061 öffentlich ja Sitzung am: 30.07.2009 TOP: 2.7 Vorlagen-Nr.:

Mehr

Ortsgemeinde Zellertal OT Harxheim. Bebauungsplan Kurpfalzmühle

Ortsgemeinde Zellertal OT Harxheim. Bebauungsplan Kurpfalzmühle Ortsgemeinde Zellertal OT Harxheim Bebauungsplan Kurpfalzmühle Abrundungssatzung Kurpfalzmühle Zellertal - Harxheim Textliche Festsetzungen der Abrundungssatzung Kurpfalzmühle der Ortsgemeinde Zellertal

Mehr

Exposé für die Liegenschaft BAUGEBIET WALDSTRAßE GRUNDSTÜCK Q

Exposé für die Liegenschaft BAUGEBIET WALDSTRAßE GRUNDSTÜCK Q Exposé für die Liegenschaft BAUGEBIET WALDSTRAßE GRUNDSTÜCK Q 1 Lage: Dieses Grundstück befindet sich an der Waldstraße, die als Nebenstraße zur Ardeystraße bereits als öffentliche Straße besteht. Die

Mehr

Ortsgemeinde Heltersberg ÄNDERUNG DES BEBAUUNGSPLANES AUF DER WURZEL UND IM FLUR IM VEREINFACHTEN VERFAHREN NACH 13 BAUGB

Ortsgemeinde Heltersberg ÄNDERUNG DES BEBAUUNGSPLANES AUF DER WURZEL UND IM FLUR IM VEREINFACHTEN VERFAHREN NACH 13 BAUGB Ortsgemeinde Heltersberg ÄNDERUNG DES BEBAUUNGSPLANES AUF DER WURZEL UND IM FLUR IM VEREINFACHTEN VERFAHREN NACH 13 BAUGB Projekt 913_13/ Stand: Januar 2018 Begründung Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1 Räumliche

Mehr

Beitragssatzung zur Entwässerungssatzung der Stadt Selm Entwässerungsbeitragssatzung - vom (Amtsblatt vom )

Beitragssatzung zur Entwässerungssatzung der Stadt Selm Entwässerungsbeitragssatzung - vom (Amtsblatt vom ) Beitragssatzung zur Entwässerungssatzung der Stadt Selm Entwässerungsbeitragssatzung - vom 30.11.1995 (Amtsblatt vom 11.12.95) Aufgrund der 7 und 41 Abs. 1 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen

Mehr

Gemeinde Leinburg. Exposé. Verkauf eines Wohnbaugrundstücks im Baugebiet Föhrenhölzle der Gemeinde Leinburg, Gemeindeteil Unterhaidelbach

Gemeinde Leinburg. Exposé. Verkauf eines Wohnbaugrundstücks im Baugebiet Föhrenhölzle der Gemeinde Leinburg, Gemeindeteil Unterhaidelbach Gemeinde Leinburg Landkreis Nürnberger Land Exposé Verkauf eines Wohnbaugrundstücks im Baugebiet Föhrenhölzle der Gemeinde Leinburg, Gemeindeteil Unterhaidelbach Exposé Wohnbaugrundstück Föhrenhölzle Unterhaidelbach

Mehr

Exposé für die Liegenschaft BAUGEBIET WALDSTRAßE GRUNDSTÜCK D

Exposé für die Liegenschaft BAUGEBIET WALDSTRAßE GRUNDSTÜCK D Exposé für die Liegenschaft BAUGEBIET WALDSTRAßE GRUNDSTÜCK D 1 Lage: Dieses Grundstück befindet sich an der Waldstraße, die als Nebenstraße zur Ardeystraße bereits als öffentliche Straße besteht. Die

Mehr

EXPOSÉ. Die KREISSTADT EUSKIRCHEN beabsichtigt, verschiedene Baugrundstücke meistbietend zu veräußern: EUSKIRCHEN-STOTZHEIM AM HIMMELSGARTEN

EXPOSÉ. Die KREISSTADT EUSKIRCHEN beabsichtigt, verschiedene Baugrundstücke meistbietend zu veräußern: EUSKIRCHEN-STOTZHEIM AM HIMMELSGARTEN EXPOSÉ Die KREISSTADT EUSKIRCHEN beabsichtigt, verschiedene Baugrundstücke meistbietend zu veräußern: EUSKIRCHEN-STOTZHEIM AM HIMMELSGARTEN KREISSTADT EUSKIRCHEN DER BÜRGERMEISTER Fachbereich 2 Finanzen,

Mehr

STADT DELBRÜCK. BEGRÜNDUNG gem. 9 Abs. 8 Baugesetzbuch (BauGB)

STADT DELBRÜCK. BEGRÜNDUNG gem. 9 Abs. 8 Baugesetzbuch (BauGB) STADT DELBRÜCK Bebauungsplan Nr. 88 "Weststadt" in Delbrück-Mitte, 3. Änderung BEGRÜNDUNG gem. 9 Abs. 8 Baugesetzbuch (BauGB) Ziele und Zwecke sowie wesentliche Auswirkungen Verfahrensstand: Offenlage

Mehr

Die Stadt Lauf a.d.pegnitz verkauft: 1 Baugrundstück an der Ahornstrasse Im Baugebiet Eschenauer Str.-Nordring (im Lageplan gelb schraffiert)

Die Stadt Lauf a.d.pegnitz verkauft: 1 Baugrundstück an der Ahornstrasse Im Baugebiet Eschenauer Str.-Nordring (im Lageplan gelb schraffiert) 22 21 21 21 21 21 222 1 Die Stadt Lauf a.d.pegnitz verkauft: 1 Baugrundstück an der Ahornstrasse Im Baugebiet Eschenauer Str.-Nordring (im Lageplan gelb schraffiert) 1460/5 666 1460/6 1477 1476/3 5454

Mehr

1. Änderung des Bebauungsplanes der Gemeinde Birkenwerder Nr.23 Sonnenschul-Quartier Textliche Festsetzungen gem. 9 BauGB i.v.m. BauNVO und 81 BbgBO

1. Änderung des Bebauungsplanes der Gemeinde Birkenwerder Nr.23 Sonnenschul-Quartier Textliche Festsetzungen gem. 9 BauGB i.v.m. BauNVO und 81 BbgBO 1. Änderung des Bebauungsplanes der Gemeinde Birkenwerder Nr.23 Sonnenschul-Quartier Textliche Festsetzungen gem. 9 BauGB i.v.m. BauNVO und 81 BbgBO Bisherige Festsetzungen des Bebauungsplans mit Änderungen

Mehr

Einfacher Bebauungsplan der Gemeinde Birkenwerder gem. 30(3)BauGB (Textbebauungsplan) Birkenwerder Ost

Einfacher Bebauungsplan der Gemeinde Birkenwerder gem. 30(3)BauGB (Textbebauungsplan) Birkenwerder Ost Einfacher Bebauungsplan der Gemeinde Birkenwerder gem. 30(3)BauGB (Textbebauungsplan) Birkenwerder Ost Textliche Festsetzungen gem. 9 BauGB i.v.m. BauNVO und 81 BbgBO I. Planungsrechtliche Festsetzungen

Mehr

Stadt Sendenhorst. Bebauungsplan Nr. 4 Alte Stadt 4. Änderung nach 13 BauGB. Begründung

Stadt Sendenhorst. Bebauungsplan Nr. 4 Alte Stadt 4. Änderung nach 13 BauGB. Begründung Stadt Sendenhorst Bebauungsplan Nr. 4 Alte Stadt 4. Änderung nach 13 BauGB Begründung 1 von 8 Inhalt: Übersichtsplan 3 Geltungsbereich der 4. Änderung des Bebaungsplanes Nr. 4 Alte Stadt 4 1 Geltungsbereich

Mehr

Amtsblatt Nr. 03/2009 der Gemeinde Nordwalde vom Seite 1. Satzung

Amtsblatt Nr. 03/2009 der Gemeinde Nordwalde vom Seite 1. Satzung Amtsblatt Nr. 03/2009 der Gemeinde Nordwalde vom 25.03.2009 Seite 1 01 Satzung über die 4. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7 Erweiterung Bahnhofstraße vom 18. März 2009 Gemäß den 10 und 13

Mehr

Das Wohnbaugebiet Rötzinghofer Wiesen - überwiegend im städtischen Eigentum liegt unmittelbar im Grünen und ist doch citynah. Es ist von Wiesen und

Das Wohnbaugebiet Rötzinghofer Wiesen - überwiegend im städtischen Eigentum liegt unmittelbar im Grünen und ist doch citynah. Es ist von Wiesen und Das Wohnbaugebiet Rötzinghofer Wiesen - überwiegend im städtischen Eigentum liegt unmittelbar im Grünen und ist doch citynah. Es ist von Wiesen und Wäldern begrenzt. Freistehende Einzelhäuser und wenige

Mehr

A n d e r B i e s e l h e i d e

A n d e r B i e s e l h e i d e Bebauungsplan Nr. 10 der Gemeinde Glienicke / Nordbahn A n d e r B i e s e l h e i d e (Textbebauungsplan) Satzung Begründung gemäß 9(8) BauGB Textliche Festsetzungen gem. 9 BauGB i.v.m. BauNVO und 89

Mehr

Investorenauswahlverfahren. Fläche Strontianitfeld, Ottmarsbocholt

Investorenauswahlverfahren. Fläche Strontianitfeld, Ottmarsbocholt Investorenauswahlverfahren Fläche Strontianitfeld, Ottmarsbocholt Inhalt Kurzbeschreibung 3 Planungsgrundstück 3 Baurechtliche Anforderungen 4 Planungsaufgabe 4 Vertragliche Regelungen 5 Geforderte Leistungen

Mehr

RESERVIERT: Baugrundstück mit Altbestand in exklusiver Lage Germerings - Verkauf nach Gebot. Kau nfrage

RESERVIERT: Baugrundstück mit Altbestand in exklusiver Lage Germerings - Verkauf nach Gebot. Kau nfrage Broschüre RESERVIERT: Baugrundstück mit Altbestand in exklusiver Lage Germerings - Verkauf nach Gebot EXPOSÉ RESERVIERT: Baugrundstück mit Altbestand in exklusiver Lage Germerings - Verkauf nach Gebot

Mehr

WOHNIDYLLE AM RANDE DES FRÄNKISCHEN SEENLANDS BAUGRUNDSTÜCK FÜR GROSSZÜGIGES EINFAMILIENHAUS

WOHNIDYLLE AM RANDE DES FRÄNKISCHEN SEENLANDS BAUGRUNDSTÜCK FÜR GROSSZÜGIGES EINFAMILIENHAUS WOHNIDYLLE AM RANDE DES FRÄNKISCHEN SEENLANDS BAUGRUNDSTÜCK FÜR GROSSZÜGIGES EINFAMILIENHAUS Anschrift: Möslein 38, 91183 Abenberg Ortsteil Wassermungenau Fakten: o Ruhige Wohnlage in Wassermungenau, Zone

Mehr

Stadt Freilassing Landkreis Berchtesgadener Land. 25. Änderung des Bebauungsplanes Engerach

Stadt Freilassing Landkreis Berchtesgadener Land. 25. Änderung des Bebauungsplanes Engerach Stadt Freilassing Landkreis Berchtesgadener Land 25. Änderung des Bebauungsplanes Engerach für die Fl. Nrn. 1200/9 und 1137/21 (Bauflächen-Nr. 41), Gemarkung Freilassing B E G R Ü N D U N G Lerach Planungs-GmbH

Mehr

IX / Anschlußbeitrag

IX / Anschlußbeitrag S a t z u n g über die Erhebung von Anschlußbeiträgen für die Entwässerung der Grundstücke in der Gemeinde Bönen vom 4. August 1981 [Info: zuletzt geändert durch die Erste Artikelsatzung zur Anpassung

Mehr

Beteiligungsgesellschaft mbh Telefon: (030) Winckelmannstraße 3 5 Mobil: Berlin

Beteiligungsgesellschaft mbh Telefon: (030) Winckelmannstraße 3 5 Mobil: Berlin Exposee Attraktives Wohnen für Familien Birkenweg, Flur 2 Flurstück 69/2 in 14532 Stahnsdorf, OT Schenkenhorst Bei Interesse wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an: WoBeGe Wohnbauten- und Ihre Ansprechpartnerin:

Mehr

K O O P K U R ZEXPOSÉ OBJEKTDATEN. Nahversorgungszentrum Schulzendorf. Ernst-Thälmann-Straße, Richard-Israel-Straße 2-4, Schulzendorf

K O O P K U R ZEXPOSÉ OBJEKTDATEN. Nahversorgungszentrum Schulzendorf. Ernst-Thälmann-Straße, Richard-Israel-Straße 2-4, Schulzendorf K U R ZEXPOSÉ OBJEKTDATEN Objekt Adresse Nahversorgungszentrum Schulzendorf Ernst-Thälmann-Straße, Richard-Israel-Straße 2-4, 15732 Schulzendorf Einzugsgebiet rd. 7.825 Einwohner in Schulzendorf zzgl.

Mehr

Beiträge für die Entwässerung von Grundstücken 5/66/5. Beitragssatzung zur Entwässerungssatzung der. Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen,

Beiträge für die Entwässerung von Grundstücken 5/66/5. Beitragssatzung zur Entwässerungssatzung der. Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen, Beitragssatzung zur Entwässerungssatzung der Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen, Anstalt des öffentlichen Rechts (TBL) vom 13. Dezember 2007 Aufgrund der 7 und 114 a der Gemeindeordnung für das

Mehr

EXPOSE über Baugrundstücke in MARSBERG - Canstein

EXPOSE über Baugrundstücke in MARSBERG - Canstein BAUEN SIE JETZT! SONDERPREIS! Grundstück und Haus nur 149.900! Attraktives Sonderangebot in MARSBERG - Canstein (HSK)! z. B. Kaufpreis für Flurstück 414 mit ca. 745 qm ab 25.000! Abbildung 1: z. B. Flurstück

Mehr

Flächenprofil Luftbi Luftbild Gangolfschule (Grundschule) Wohnen (Bestand) denkmalgeschützter Speicher (nicht Teil der Vorhabenfläche) Wohnen (Bestand

Flächenprofil Luftbi Luftbild Gangolfschule (Grundschule) Wohnen (Bestand) denkmalgeschützter Speicher (nicht Teil der Vorhabenfläche) Wohnen (Bestand 40 Wohnbaugrundstücke in 48356 Grundstücke bebaubar mit Preis wo bebaubar 450 bis 700 m 2 für Einzelhäuser 300 bis 400 m 2 für Doppelhaushälften Einzelhäusern und Doppelhäusern 132 Euro/m 2 (WA), erschlossen

Mehr

Rarität! Eines der letzten großen Grundstücke in Seenähe mit unverbaubarem Blick in Berg / Kreuzweg-Maxhöhe

Rarität! Eines der letzten großen Grundstücke in Seenähe mit unverbaubarem Blick in Berg / Kreuzweg-Maxhöhe 1 2 Objektbeschreibung: BESCHREIBUNG Dieses uneinsehbare Grundstück befindet sich in einer ruhigen und guten Wohngegend in der Gemeinde Berg am Starnberger See im Ortsteil Kreuzweg/Maxhöhe und liegt an

Mehr

Exposé. 2 Wohnbaugrundstücke in Swisttal-Morenhoven Vivatsgasse Größe: je ca. 400 qm

Exposé. 2 Wohnbaugrundstücke in Swisttal-Morenhoven Vivatsgasse Größe: je ca. 400 qm Exposé 2 Wohnbaugrundstücke in Swisttal-Morenhoven Vivatsgasse Größe: je ca. 400 qm Ansprechpartnerin: Gemeinde Swisttal Fachbereich III/3 infrastrukturelles Gebäudemanagement Frau Havemann Rathausstraße

Mehr

Exposé. über das Wohnbaugrundstück. im Wohnbaugebiet Adelheider Straße/Ziethenweg

Exposé. über das Wohnbaugrundstück. im Wohnbaugebiet Adelheider Straße/Ziethenweg Exposé über das Wohnbaugrundstück im Wohnbaugebiet Adelheider Straße/Ziethenweg Objektbeschreibung Die Stadt Delmenhorst beabsichtigt den Verkauf eines Wohnbaugrundstückes zur Errichtung von zwei Mehrfamilienhäusern.

Mehr

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 37 Gewerbegebiet Nord - Ost

1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 37 Gewerbegebiet Nord - Ost Gemeinde Uetze OT Uetze - Region Hannover 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 37 Gewerbegebiet Nord - Ost mit örtlicher Bauvorschrift im vereinfachten Verfahren gemäß 13 BauGB Begründung Satzung Verf.-Stand:

Mehr

Stadt Wülfrath verkauft freie Wohnbaugrundstücke. Bieterwettbewerb, Gebotsabgabefrist Dienstag, den , 12:00 Uhr

Stadt Wülfrath verkauft freie Wohnbaugrundstücke. Bieterwettbewerb, Gebotsabgabefrist Dienstag, den , 12:00 Uhr BM-23 Liegenschaften Tel. 18 372 email a.urban@stadt.wuelfrath.de Wülfrath, den 13.05.2011 Stadt Wülfrath verkauft freie Wohnbaugrundstücke Bieterwettbewerb, Gebotsabgabefrist Dienstag, den 28.06.2011,

Mehr

Gewerbegebiet St. Jürgen in Schleswig

Gewerbegebiet St. Jürgen in Schleswig Stadt Schleswig Der Bürgermei ster Gewerbegebiet St. Jürgen in Schleswig (Erweiterungsgebiet, 2. Bauabschnitt) Anliegend halten Sie eine Kurzinformation zum Gewerbegebiet St. Jürgen in Ihren Händen. Neben

Mehr

Exposé für die Liegenschaft BAUGEBIET WALDSTRAßE GRUNDSTÜCK K

Exposé für die Liegenschaft BAUGEBIET WALDSTRAßE GRUNDSTÜCK K Exposé für die Liegenschaft BAUGEBIET WALDSTRAßE GRUNDSTÜCK K 1 Lage: Dieses Grundstück befindet sich an der Waldstraße, die als Nebenstraße zur Ardeystraße bereits als öffentliche Straße besteht. Die

Mehr

einschließlich Änderungssatzung/en zuletzt geändert am Anschlussbeitrag

einschließlich Änderungssatzung/en zuletzt geändert am Anschlussbeitrag Satzung über die Erhebung von Beiträgen für den Anschluss an die öffentliche Kanalisationsanlage der Stadt Rees und den Kostenersatz von Haus- und Grundstücksanschlüssen (Anschlussbeitragssatzung) vom

Mehr

ROTENBURG IMMOBILIEN ROTENBURG. Gepflegtes Haus mit Einliegerwohnung und tollem Garten in Rotenburg. Kaufpreis: Grundstücksfläche: ca.

ROTENBURG IMMOBILIEN ROTENBURG. Gepflegtes Haus mit Einliegerwohnung und tollem Garten in Rotenburg. Kaufpreis: Grundstücksfläche: ca. ROTENBURG Gepflegtes Haus mit Einliegerwohnung und tollem Garten in Rotenburg Grundstücksfläche: ca. 719 m² Zimmer: Wohnfläche ca.: 6 Zimmer / Küche / 3 Bäder / Gäste-WC ca. 158 m² zuzüglich Terrasse Baujahr

Mehr

vom 3. Februar Lage des Baugebietes

vom 3. Februar Lage des Baugebietes 23.2.4 Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen für die Immissionsschutzanlage entlang der Güterbahnlinie (Strecke 4312), Abschnitt Freiburg Süd zum Schutz des Bebauungsplangebietes "Innere

Mehr

Bebauungsplan Nr. 5 Mitte mit allen Änderungen

Bebauungsplan Nr. 5 Mitte mit allen Änderungen Bebauungsplan Nr. 5 Mitte mit allen Änderungen Textliche Festsetzungen: (rechtsverbindlich seit 23.06.1998) 1 Maß der baulichen Nutzung, überbaubare Grundstücke Abs. 1: Die Mindestgröße der Baugrundstücke

Mehr

1. Änderung Bebauungsplan Nr. 263 Zur Horst. Begründung. Stadt Olsberg

1. Änderung Bebauungsplan Nr. 263 Zur Horst. Begründung. Stadt Olsberg Zur Horst Begründung 1 Allgemeine Planungsvorgaben und Planungsziele 3 1.1 Planungsanlass und Planungsziel 3 1.2 Planverfahren 3 1.3 Derzeitige Situation 3 1.4 Planungsrechtliche Vorgaben 3 2 Änderungspunkt

Mehr

EXPOSÉ. Baugrundstück in Hann. Münden - Gimte. Baufläche vorranging für seniorengerechtes Wohnen oder für sozialen Wohnungsbau; Berliner Straße

EXPOSÉ. Baugrundstück in Hann. Münden - Gimte. Baufläche vorranging für seniorengerechtes Wohnen oder für sozialen Wohnungsbau; Berliner Straße EXPOSÉ Baugrundstück in Hann. Münden - Gimte Berliner Straße Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Gimte Hilwartshausen bietet in Gimte eine Baufläche vorranging für seniorengerechtes Wohnen oder

Mehr

Baugrundstück in familienfreundlicher Lage von Hüls

Baugrundstück in familienfreundlicher Lage von Hüls Fachbereich Finanzservice und 21/2 Liegenschaften, Märkte und Allgemeine Verwaltung Petersstraße 9 Kurzbeschreibung des städtischen Grundstückes Baugrundstück in familienfreundlicher Lage von Hüls Die

Mehr

Grundstück für eine Mehrfamilienhausbebauung. Halfmannstraße in Duisburg-Obermarxloh

Grundstück für eine Mehrfamilienhausbebauung. Halfmannstraße in Duisburg-Obermarxloh IMD Immobilien-Management.... Exposé Grundstück für eine Mehrfamilienhausbebauung Halfmannstraße in Duisburg-Obermarxloh 1 Inhaltsverzeichnis Bezeichnung Halfmannstraße Seite Hinweise 3 Lage 4 Infrastruktur

Mehr

Veräußerung. von. städtischen Wohnbaugrundstücken. Eltville am Rhein, Stadtteil Erbach. - Planungsdaten und Verkaufskriterien-

Veräußerung. von. städtischen Wohnbaugrundstücken. Eltville am Rhein, Stadtteil Erbach. - Planungsdaten und Verkaufskriterien- 1 Veräußerung der städtischen Grundstücke im Baugebiet, StT Erbach Veräußerung von städtischen Wohnbaugrundstücken in Eltville am Rhein, Stadtteil Erbach - Planungsdaten und Verkaufskriterien- 2 2 1. Lage,

Mehr

Bebauungsplan Nr. 04/11 A Grund- und Hauptschule

Bebauungsplan Nr. 04/11 A Grund- und Hauptschule Gemeinde Wedemark Bebauungsplan Nr. 04/11 A Grund- und Hauptschule Gemeindeteile Bissendorf und Wennebostel 3. Änderung Erläuterungen zur Planung Juni 2017 Grundlagen Ein Aufstellungsbeschluss liegt für

Mehr

STADT VREDEN. 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7 Oldenkotter Straße Teil 1 An t Lindeken. - Vorentwurf - Maßstab 1:1000

STADT VREDEN. 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7 Oldenkotter Straße Teil 1 An t Lindeken. - Vorentwurf - Maßstab 1:1000 STADT VREDEN 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7 Oldenkotter Straße Teil 1 An t Lindeken - Vorentwurf - Maßstab 1:1000 Lage des Geltungsbereiches (ohne Maßstab) Stand: Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Mehr

ORTSGEMEINDE OTTERACH; OT SAMBACH

ORTSGEMEINDE OTTERACH; OT SAMBACH ORTSGEMEINDE OTTERACH; OT SAMBACH Bebauungsplan Erweiterung in den Kiefern II; 1. Änderung (vereinfachtes Verfahren gemäß 13 BauGB) Begründung Offenlageexemplar gem. 13 BauGB i.v.m. 3 Abs. 2 und 4 Abs.

Mehr

(BauGB) 1. Art der baulichen Nutzung 9 (1) Nr. 1 BauGB in Verbindung mit (i.v.m.) 1.1 Sondergebiet - Klinik (SO Klinik) 11 (2) Baunutzungsverordnung

(BauGB) 1. Art der baulichen Nutzung 9 (1) Nr. 1 BauGB in Verbindung mit (i.v.m.) 1.1 Sondergebiet - Klinik (SO Klinik) 11 (2) Baunutzungsverordnung Textteil zum Bebauungsplanentwurf Nr. 879 - Stand: 30.11.2011 Seite 1 A. Planungsrechtliche Festsetzungen 9 (1) Baugesetzbuch () 1. Art der baulichen Nutzung 9 (1) Nr. 1 in Verbindung mit () 1.1 Sondergebiet

Mehr

Gemeinde Seybothenreuth, Lkr. Bayreuth

Gemeinde Seybothenreuth, Lkr. Bayreuth Gemeinde Seybothenreuth, Lkr. Bayreuth 3. Änderung des Bebauungsplanes Lerchenbühl im Bereich der Fl. Nrn. 270, Gemarkung Seybothenreuth, im vereinfachten Verfahren gemäß 13 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Mehr

Baugebiet in Wiershausen (Hann. Münden)

Baugebiet in Wiershausen (Hann. Münden) EXPOSÉ Interessenbekundungsverfahren Baugebiet in Wiershausen (Hann. Münden) Hinter dem Hopfenberge ( ehem. Festplatz ) Die ev.-luth. Kirchengemeinde Wiershausen-Lippoldshausen ist Eigentümerin eines rd.

Mehr

Exponiertes Gewerbegrundstück in Gellep- Stratum

Exponiertes Gewerbegrundstück in Gellep- Stratum Stadt Krefeld Der Oberbürgermeister Fachbereich Zentraler Finanzservice und Liegenschaften 21/2 Liegenschaften, Märkte und Allgemeine Verwaltung Petersstraße 9 47798 Krefeld Kurzbeschreibung des städtischen

Mehr

Exposé. Exklusives Grundstück für die Errichtung eines. freistehenden Einfamilienhauses an der. Thomas-Müntzer-Straße in. Duisburg-Huckingen

Exposé. Exklusives Grundstück für die Errichtung eines. freistehenden Einfamilienhauses an der. Thomas-Müntzer-Straße in. Duisburg-Huckingen IMD Immobilien-Management Exposé Exklusives Grundstück für die Errichtung eines freistehenden Einfamilienhauses an der Thomas-Müntzer-Straße in Duisburg-Huckingen (Stand: 17.02.2016) Seite 1 von 9 Inhaltsverzeichnis

Mehr

S T A D T V R E D E N

S T A D T V R E D E N S T A D T V R E D E N Kurzbegründung zum Bebauungsplan Nr. 115 Grenzüberschreitendes Dienstleistungszentrum Gaxel Stand: Frühzeitige Beteiligung gem. 3 (1) BauGB Inhalt 1. Lage und Abgrenzung des Plangebietes

Mehr

Datenblatt Neubaugebiet Hinter dem Sportplatz, Bingen

Datenblatt Neubaugebiet Hinter dem Sportplatz, Bingen Datenblatt Neubaugebiet Hinter dem Sportplatz, Bingen Eigentümer: Gemeinde Bingen Telefon: 07571/7407-0 Hauptstraße 21 Fax: 07571/7407-40 72511 Bingen Lage: Fläche: Sonstiges: Hinter dem Sportzentrum,

Mehr

Verkauf des Jugendgruppenheimes - Am Klosterpark 5 - Schortens

Verkauf des Jugendgruppenheimes - Am Klosterpark 5 - Schortens Verkauf des Jugendgruppenheimes - Am Klosterpark 5 - Schortens Die Stadt Schortens bietet das obige Objekt meistbietend zum Kauf an. Das Mindestgebot beträgt 150.000. Objektbeschreibung: Gemeinde: Stadt

Mehr

Kurzexposé über Bauflächen im Wohngebiet Weilheimer Straße in Tübingen Kilchberg

Kurzexposé über Bauflächen im Wohngebiet Weilheimer Straße in Tübingen Kilchberg Kurzexposé über Bauflächen im Wohngebiet Weilheimer Straße in Tübingen Kilchberg Bauplätze Flst. 1684/1 Weilheimer Straße Grundstücksbeschreibung Vergabekriterien Lageplan mit Gestaltungsentwurf Lageplan

Mehr

BEBAUUNGSPLAN NR. 1 "AM HAGENBECK" 5. ÄNDERUNG DER EHEMALIGEN GEMEINDE STEDDORF LANDKREIS ROTENBURG (WÜMME) ORTSCHAFT STEDDORF ENTWURF

BEBAUUNGSPLAN NR. 1 AM HAGENBECK 5. ÄNDERUNG DER EHEMALIGEN GEMEINDE STEDDORF LANDKREIS ROTENBURG (WÜMME) ORTSCHAFT STEDDORF ENTWURF BEBAUUNGSPLAN NR. 1 "AM HAGENBECK" 5. ÄNDERUNG ORTSCHAFT STEDDORF ENTWURF DER EHEMALIGEN GEMEINDE STEDDORF LANDKREIS ROTENBURG (WÜMME) 2 INHALTSVERZEICHNIS PRÄAMBEL 3 VERFAHRENSVERMERKE 4 TEXTLICHE FESTSETZUNGEN

Mehr

Datum: Die Bürgermeisterin Fachbereich: Bau und Planung Sachbearbeiter/in: S. Meyer. Beschlussvorlage Nr. 59/2015

Datum: Die Bürgermeisterin Fachbereich: Bau und Planung Sachbearbeiter/in: S. Meyer. Beschlussvorlage Nr. 59/2015 Gemeinde Scheeßel Datum: 21.08.2015 Die Bürgermeisterin Fachbereich: Bau und Planung Sachbearbeiter/in: S. Meyer Beschlussvorlage Nr. 59/2015 X öffentlich nichtöffentlich Beratungsfolge HoTiPlaUmA VA Sitzungstermin

Mehr

Attraktive Wohnbaugrundstücke in gewachsener Lage in Bergkamen-Rünthe

Attraktive Wohnbaugrundstücke in gewachsener Lage in Bergkamen-Rünthe Attraktive Wohnbaugrundstücke in gewachsener Lage in Bergkamen-Rünthe In der Siedlung Dezernat für Bauen und Stadtentwicklung Planung, Tiefbau, Umwelt, Liegenschaften Rathaus Rathausplatz 1 59192 Bergkamen

Mehr

in der Gemarkung: Langenbek

in der Gemarkung: Langenbek Freie und Hansestadt Hamburg B ez irksamt Harburg Bezirksamt Harburg - Bauprüfung - 21073 Hamburg Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt Bauprüfung Harburger Rathausforum 2 21073 Hamburg Telefax

Mehr

Einfacher Bebauungsplan gemäß 30(3)BauGB (Textbebauungsplan) Birkenwerder West Textliche Festsetzungen gem. 9 BauGB i.v.m. BauNVO und 81 BbgBO

Einfacher Bebauungsplan gemäß 30(3)BauGB (Textbebauungsplan) Birkenwerder West Textliche Festsetzungen gem. 9 BauGB i.v.m. BauNVO und 81 BbgBO Einfacher Bebauungsplan gemäß 30(3)BauGB (Textbebauungsplan) Birkenwerder West Textliche Festsetzungen gem. 9 BauGB i.v.m. BauNVO und 81 BbgBO I. Planungsrechtliche Festsetzungen 1. Art und Maß der baulichen

Mehr

GEMEINDE BLANKENBACH LANDKREIS ASCHAFFENBURG

GEMEINDE BLANKENBACH LANDKREIS ASCHAFFENBURG GEMEINDE BLANKENBACH LANDKREIS ASCHAFFENBURG BEBAUUNGSPLAN BORNFELD IM BODEN ÄNDERUNG 3 GRUNDSTÜCK FL.NR. 1810/7 BAUWEISE DOPPELHAUS VEREINFACHTES VERFAHREN NACH 13 BAUGB Ausgearbeitet: Bauatelier Dipl.

Mehr

Verkaufsexposé. Baugrundstück Flst. Nr. 200, Nagolder Straße / Kalkofenstraße mit ca. 921 m 2 in der Herrenberger Innenstadt

Verkaufsexposé. Baugrundstück Flst. Nr. 200, Nagolder Straße / Kalkofenstraße mit ca. 921 m 2 in der Herrenberger Innenstadt Verkaufsexposé Baugrundstück Flst. Nr. 200, Nagolder Straße / Kalkofenstraße mit ca. 921 m 2 in der Herrenberger Innenstadt Verkaufsausschreibung: Die Stadt Herrenberg bietet eine Teilfläche des Baugrundstücks

Mehr

Die Stadt Neuwied. veräußert Baugrundstücke

Die Stadt Neuwied. veräußert Baugrundstücke Die Stadt Neuwied veräußert Baugrundstücke November 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, die Stadt Neuwied bietet Ihnen Baugrundstücke unterschiedlicher Größe und Bebauungsmöglichkeiten zum Erwerb an. In

Mehr

BEBAUUNGSPLAN NR. 17

BEBAUUNGSPLAN NR. 17 BEBAUUNGSPLAN NR. 17 "GARTENSTRASSE/EBERHORST" 2. ÄNDERUNG ENTWURF DER STADT ZEVEN LANDKREIS ROTENBURG (WÜMME) 2 INHALTSVERZEICHNIS PRÄAMBEL 3 VERFAHRENSVERMERKE 4 TEXTLICHE FESTSETZUNGEN 7 PLANZEICHNUNG

Mehr

Bebauungsplan 10.22/07 Wässigertal der Stadt Remagen, 7. Änderung Begründung. Begründung

Bebauungsplan 10.22/07 Wässigertal der Stadt Remagen, 7. Änderung Begründung. Begründung 1 1. Ausgangssituation Am 28. Mai 1979 wurde die Urfassung des Bebauungsplanes 10.22/00 Wässigertal als Satzung beschlossen. Rechtsverbindlich wurden die Festsetzungen jedoch erst mit der (rückwirkenden)

Mehr

Exposé Zu den Erbhöfen / Albenstraße

Exposé Zu den Erbhöfen / Albenstraße Exposé Zu den Erbhöfen / Albenstraße STADTWUPPERTAL WUPPERTAL/ /www.wuppertal.de/grundstuecke WWW.WUPPERTAL.DE/GRUNDSTUECKE STADT Seite 1 von 6 Wohnen am Marscheider Wald Einfamilienhaus oder 1 Mehrfamilienhaus

Mehr

Baugrundstücke im Hamburger Umland

Baugrundstücke im Hamburger Umland Baugrundstücke im Hamburger Umland zwischen der Hauptstraße und An der Lohe in 22962 Siek Bauland ca. 4.000 m² Kaufpreis Übergabe Courtage gegen Gebot ab sofort 5,25 % zzgl. MwSt. Die Lage: Viel Natur

Mehr

Die Stadt Neuwied. veräußert Baugrundstücke

Die Stadt Neuwied. veräußert Baugrundstücke Die Stadt Neuwied veräußert Baugrundstücke Sehr geehrte Damen und Herren, die Stadt Neuwied bietet Ihnen Baugrundstücke unterschiedlicher Größe und Bebauungsmöglichkeiten zum Erwerb an. In dieser Broschüre

Mehr

Satzung über die Erhebung der Erschließungsbeiträge vom

Satzung über die Erhebung der Erschließungsbeiträge vom Satzung über die Erhebung der Erschließungsbeiträge vom 14.05.2001 Aufgrund des 132 des Baugesetzbuches (BauGB) vom 08. Dezember 1986 (BGBl. I S. 2253) in der Neufassung vom 27. August 1997 (BGBl. I S.

Mehr

Interessenbekundungsverfahren Gewerbegebiet B 188

Interessenbekundungsverfahren Gewerbegebiet B 188 Interessenbekundungsverfahren Gewerbegebiet B 188 Die beabsichtigt die im Lageplan aufgeführten Grundstücke zur Ansiedlung von Gewerbebetrieben zu veräußern. Die Grundstücke befinden sich südlich des Rathenower

Mehr

GEMEINDE BAHRENBORSTEL

GEMEINDE BAHRENBORSTEL 1 GEMEINDE BAHRENBORSTEL Bebauungsplan Nr. 15 Hauskamp III 3. vereinfachte Änderung BEGRÜNDUNG 2 INHALTSVERZEICHNIS 1 Zusammenfassung der Änderungen 3 2 Anlass und allgemeine Zielsetzung 4 3 Verfahren

Mehr