E Books, E Book Readers & Autoren Systeme. : Walther Nagler/TU Graz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "E Books, E Book Readers & Autoren Systeme. : Walther Nagler/TU Graz"

Transkript

1 E Books, E Book Readers & Autoren Systeme : Walther Nagler/TU Graz

2 digi.komp Machbarkeitsstudie Studie Prototypische Umsetzung interaktiver und multimedialer Inhalte innerhalb eines E Books für Schulen (König, 2013) inklusive Abschätzung des Erstellungsaufwand und der Einschränkungen für Endgeräte. Die Inhalte wurden von der Internetseite der Initiative digikomp.at entnommen. Abschluss: Herbst 2013; Unterstützt von bm:ukk (nun: BM:BF ) Umsetzung Erstellung in EPUB3 mit HTML5, CSS3 und JavaScript bzw. in ibooks Author Beispiele für Interaktive Web Widgets, Lückentext, Quiz, Kreuzworträtsel, Multiple Choice, Dropdown Listen, Memory, Reihenfolge ändern, Paare zuordnen, Gruppenzuordnung, Bilder Baukasten; Learning Analytics möglich Sowie König, M. (2013). Das Lehrbuch als E Book. Book On Demand GmbH., Norderstedt,

3 digi.komp Machbarkeitsstudie Aufwand: bis zu 2,5 Wochen; für EPUB3 wurden Vorkenntnisse vorausgesetzt

4 E Book Anforderungen In der Gruppe: ebooks E Book Arbeitsgruppe der fnm austria AG seit Herbst 2013, österreichweit unter der Leitung von Dr. Elke Lackner und Dr. Michael Raunig von der Akademie für Neue Medien und Wissenstransfer der Universität Graz Publikation: Interaktive E Books technische und didaktische Empfehlungen Lizenz CC BY graz.at/ieb/ austria.at/publikationen/buecher.html

5 E Book Klassifizierung Digitale/Digitalisierte Dokumente (Digitalisate) PDF; Interaktivität und Multimedialität standardmäßig gering Erstellung relativ einfach Dokumente für E Reader und andere Mobiles (Angereicherte bzw. interaktive E Books) EPUB, KF8; Interaktivität und Multimedialität abhängig vom Gerät Erstellung komplex, spezielle Software nötig; bzw. Konvertierung Dokumente erstellt mit Authoring Software (Angereicherte bzw. interaktive E Books) Formate auf HTML Basis, SCORM; hohe Interaktivität und Multimedialität Erstellung komplex, spezielle Software nötig; Konvertierungen möglich

6 E Book Formate Proprietäre Formate.ibooks.kf8.azw3.mobi.azw.pdb.lrf.pkg.xeb.ceb.inf.lit.tr2.tr3 Bild Formate.djvu.pdg.cbr (RAR).cbz (ZIP).cb7 (7z).cbt (TAR).cba (ACE) HTML/XML Formate.epub.htm.html.opf.prc.fb2.chm.daisy.oxps.xps Dokumente Formate.pdf.doc.docx.txt.rtf book_formats book_formats

7 E Book Format EPUB Offener Standard für E Books; EPUB (2014) Vorläufer: Open ebook (OEB) (.opf) ( ) Org.: International Digital Publishing Forum (IDPF) Container (ZIP) für Inhalte auf XML (HTML5), XHTML, CSS 3 Basis Eigenschaften EPUB 3 Reflowable Inhalte; Schriftgrößenänderung; Lesezeichen; Annotationen; hohe Multimedialität und Interaktivität; MathML; Text To Speech und Media Overlays ( Karaoke ); DRM: optional Lesen und Erstellen Lesen: wird nicht von Amazon Kindle unterstützt; Erstellen: Calibre, Sigil, Adobe InDesign und und samples/samples.html

8 E Reader Hardware Amazon: Kindle Touch, Kindle Paperwhite, Kindle Fire HDX 7 Bookeen: Cybook Opus, Cybook Odyssey HD FrontLight Kobo: Kobo Touch, Kobo Glo, Kobo Mini, Kobo Aura, Kobo Aura HD Onyx: Onyx Boox M92, Onyx Boox i62ml, Onyx Boox i63ml Newton PocketBook: PocketBook Touch, PocketBook Color Lux Sony: Sony PRS 600, Sony PRS T3S, Sony DPT S1 Tolino: Tolino Shine, Tolino Vision, Tolino Vision 2 Sowie: Barnes & Noble, Ectaco, Icarus, TrekStore, Toshiba... Und: Apple, Acer, Asus reader

9 E Reader Software 1 Calibre: E Book MGMT; GNU GPL v3; read & sync; create & edit; converting & sync; alle Formate; auch DRM; für Win, Mac, Linux ebook.com/ Adobe Digital Editions: read & sync; PDF, XHTML, EPUB nur DRM; für Win, Mac, Android, (Linux), editions.html MobiPocket Reader: read & sync with Amazon ibooks: read & sync with Mac;.ibooks, PDF, EPUB; DRM

10 E Reader Software 2 Readium: Chrome Browser App zum Lesen von EPUB 3 Dokumenten; ein Projekt des IDPF; Readium Web und Readium SDK Engines in Arbeit Google Books (Print/Library): browser library service von Google Inc. digitalisierter Bücher; Himawari Reader: Android; EPUB 3; kein DRM Sowie: verschiedenste Desktop / Tablet Varianten für Kindle, Kobo und: verschiedenste Browser Apps und Cloud Lösungen... und : verschiedenste Apps für Mobiles

11 E Books Konvertieren & Editoren Calibre: create & edit EPUB und AZW3; converting alle Formate; Sync mit sehr vielen E Readern; auch DRM; für Win, Mac, Linux ebook.com/ ibooks Author: create & edit;.ibooks; Drag/Drop Editor; Widgets, LaTex und MathML Unterstützung; DRM; author/ Adobe ebook: create & edit vorw. mit Adobe InDesign; EPUB, PDF; für Win, Mac, Android; Sigil: create & edit direkt EPUB; tlw. EPUB3; EPUB Validierungs Tool; für Win, Mac, Linux; GPLv3; ebook.com/ oxygen: XML Editor; EPUB 3 Support; software review.toptenreviews.com/ marketing/10 apps for planning and creating ebooks/ of best free ebook creator software for windows/ und convert.com/

12 E Books Publizieren Amazon Direct Publishing: gratis; MOBI; im Amazon Shop; Vertriebsrechte bleiben beim Autor; ibooksstore: gratis; EPUB; über itunes; ISBN für Store erforderlich; Vertriebsrechte bleiben beim Autor; Google Books: gratis; EPUB; über Google Play Store; Rechte bleiben beim Autor; Weitere: epubli; XinXii; Smashwords; BookRix; BoD; Leanpub ebook veroffentlichen anleitung fur selfpublisher/

13 E Book & DRM (Digital Rights Management) Regelung von Nutzung und Verbreitung von digitaler Medien zum Zwecke der Wahrung des Copyrights Zugriffskontrolle, Lizenzierungen, Vergütung, Individualisierbarkeit spätestens mit itunes Store (2003) DRMS DRM Systeme Technische Lösungen zum Zweck der Umsetzung dieser Regelung meist Kryptografische Verfahren meist Benutzerauthentifizierung und Inhalte Entschlüsselung Diskussion DRM und Problematiken E Books DRM nicht sicher; Analoge Kopien; Kundenbindung; indie publishing ; Server Kommunikation (Learning Analytics); Geräte Inkompatibilitäten; User Profilying; Updates; Social Media Integration;

14 E Books und LMS Moodle: Book module SCORM Sharable Content Object Reference Model seit 2011: Tin Can API seit 2013: Experience API" bzw. xapi Standard zum Austausch von Inhalten in LMS The Article of the Future

15 ABC E BOOKS Autoren Plattform der TU GRAZ Registrierung bzw. Anmeldung für TU Graz Personen Online: Erstellen, Bearbeiten, Publizieren Pool Philosophie: Wiederverwendbarkeit EPUB3, Mobi, PDF, HTML, LMS (TUGRAZ) ABC Reader

Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs

Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs Stand: 23.05.2017 Inhalt: - Aktuelle ebook-reader - Smartphone und Tablets - Archiv: ebook-reader mit Herstellungsjahr 2014 oder älter Diese Zusammenstellung

Mehr

Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs

Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs Stand: 17.01.2017 Inhalt: - Aktuelle ebook-reader - Smartphone und Tablets - Archiv: ebook-reader mit Herstellungsjahr 2014 oder älter Diese Zusammenstellung

Mehr

Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs

Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs Stand: 17.08.2016 Inhalt: - Aktuelle ebook-reader - Smartphone und Tablets - Archiv: ebook-reader mit Herstellungsjahr 2014 oder älter Diese Zusammenstellung

Mehr

Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs

Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs Stand: 07.09.2015 Inhalt: - Aktuelle ebook-reader - Smartphone und Tablets - Archiv: ebook-reader mit Herstellungsjahr 2013 oder älter Diese Zusammenstellung

Mehr

Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs

Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs Kompatible ebook-reader, Smartphones und Tablet PCs Stand: 14.12.2016 Inhalt: - Aktuelle ebook-reader - Smartphone und Tablets - Archiv: ebook-reader mit Herstellungsjahr 2014 oder älter Diese Zusammenstellung

Mehr

DRM HTML5 XHTML EPUB XML CSS

DRM HTML5 XHTML EPUB XML CSS amazon E-Book kindle KF8 DRM HTML5 EPUB Reflowable XML Fixed Layout XHTML CSS Produktion digitaler Bücher 24. Januar 2012 Fogra Digital Publishing Schulung Kontakt: Folien: gregor.fellenz@publishingx.de

Mehr

E-Books produzieren und publizieren

E-Books produzieren und publizieren E-Books produzieren und publizieren Bruno Wenk Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur Leipzig, 24. Oktober 2012 Seite 1 Ziel Mit kostenlosen Programmen ein E-Book im Format EPUB (2.01) realisieren

Mehr

1. E-BOOKS SCHREIBEN 12

1. E-BOOKS SCHREIBEN 12 1. E-BOOKS SCHREIBEN 12 1.1 Ich bin dann mal Autor 12 1.1.1 Für ein Genre entscheiden 12 1.2 Verlag oder Self-Publishing? 14 1.2.1 Verleger, Händler und Autoren 14 1.2.2 Self-Publishing als Sprungbrett

Mehr

E Books Lesegeräte, Lesesoftware, Formate

E Books Lesegeräte, Lesesoftware, Formate E Books Lesegeräte, Lesesoftware, Formate Uwe Matrisch, am 5. Juni 2013 in Leipzig Themen E Book Formate wie verkaufen/verteilen, wo lesen? EPUB KF8 enhancedepub, EPUB3 Buchbestandteile: Schriften, Seitenzahlen,

Mehr

Mobile Geräte und digitale Werke für öffentliche Bibliotheken. Eckhard Kummrow Tübingen, Juli 2013

Mobile Geräte und digitale Werke für öffentliche Bibliotheken. Eckhard Kummrow Tübingen, Juli 2013 Mobile Geräte und digitale Werke für öffentliche Bibliotheken Tübingen, Agenda Formate Hardware Software Urheberrecht DigitalRightsManagement (DRM) AdobeID Lendingangebot DiViBib Ciando Kostenloser Content

Mehr

epub Von epub bis Flash HTML5 Flash XML xhtml Apps IDML ebook Kindle 16. September 2011 Swiss Publishing Week

epub Von epub bis Flash HTML5 Flash XML xhtml Apps IDML ebook Kindle 16. September 2011 Swiss Publishing Week IDML epub ebook Kindle HTML5 XML xhtml Flash Apps Von epub bis Flash 16. September 2011 Swiss Publishing Week Kontakt: Folien: gregor.fellenz@publishingx.de http://www.publishingx.de/dokumente Digitale

Mehr

Workshop: etypografie in emedien

Workshop: etypografie in emedien Workshop: etypografie in emedien Gerrit van Aaken, praegnanz.de Michael Hofner, Publisher Consultants Atilla Korap, Monotype Bertram Schmidt-Friderichs, Verlag Hermann Schmidt emedien & eservices im Verlagsumfeld

Mehr

E-Books als (wirklich) neues Medium

E-Books als (wirklich) neues Medium E-Books als (wirklich) neues Medium Prof. Dr. Rudolf Mumenthaler Prof. Bruno Wenk 5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland Leipzig, 13. März 2013 (extended Version) Mitglied der FHO Fachhochschule

Mehr

BibCon. Agenda. April , bibcon.net Eckhard Kummrow 1. Kummrow: Praxis Onleihe - Basic

BibCon. Agenda. April , bibcon.net Eckhard Kummrow 1. Kummrow: Praxis Onleihe - Basic Fotolia 13528061 Fotolia 43359699 Fotolia 40825557 Praxisseminar Onleihe Mobile Geräte sicher bedienen - Basic Eckhard Kummrow Reutlingen, April 2015 BibCon Gudrun Kulzer Demografischer Wandel und die

Mehr

EPUB, Mobipocket & Co. wie benutzerfreundlich sind die gängigen ebook-formate? Kreutzfeldt digital ITG-Workshop, Frankfurt, 13.10.

EPUB, Mobipocket & Co. wie benutzerfreundlich sind die gängigen ebook-formate? Kreutzfeldt digital ITG-Workshop, Frankfurt, 13.10. EPUB, Mobipocket & Co. wie benutzerfreundlich sind die gängigen ebook-formate? Kreutzfeldt digital ITG-Workshop, Frankfurt, 13.10.2009 Wie benutzerfreundlich sind die gängigen ebook-formate? 1. Was umfasst

Mehr

Informationsabend. Onleihe ist auch etwas für mich!

Informationsabend. Onleihe ist auch etwas für mich! Informationsabend Onleihe ist auch etwas für mich! 12.11.2014 Öffentliche Bücherei Raesfeld 1 Informationen zu bibload und zum Online-Katalog Verbund-Online-Katalog OPAC (= Online Public Access Catalogue)

Mehr

E-Books. Das Buch zu. Florian Rudt, Andy Artmann

E-Books. Das Buch zu. Florian Rudt, Andy Artmann Ihr Einstieg ins digitale Lesen: Geräte, Lese-Apps, E-Book-Shops, technisches Grundwissen, Troubleshooting u.v.m. Das Buch zu E-Books Florian Rudt, Andy Artmann Inhaltsverzeichnis 1. Die neue Welt des

Mehr

Elektronische Bücher mit EPUB: Aufzucht und Pflege

Elektronische Bücher mit EPUB: Aufzucht und Pflege Elektronische Bücher mit EPUB: Aufzucht und Pflege Anselm Lingnau Linup Front GmbH FrOSCon 2011 Linup Front GmbH Elektronische Bücher mit EPUB 1 / 20 Agenda Agenda Elektronische Bücher und EPUB Anatomie

Mehr

Agenda. Oktober 15. DigitalRightsManagement (DRM) 2015, bibcon.net Eckhard Kummrow 1. Kummrow: Praxis Onleihe - Basic

Agenda. Oktober 15. DigitalRightsManagement (DRM) 2015, bibcon.net Eckhard Kummrow 1. Kummrow: Praxis Onleihe - Basic Fotolia 13528061 Fotolia 43359699 Fotolia 40825557 Praxisseminar Onleihe Mobile Geräte sicher bedienen - Basic Eckhard Kummrow Reutlingen, Oktober 2015 Agenda Einführung Installation, Download und Nutzung

Mehr

Offen PDF. EPUB Unterstützt DRM (abhängig von Lesesoftware) unterschiedliche Systeme Von vielen il E Book kreadern unterstützt

Offen PDF. EPUB Unterstützt DRM (abhängig von Lesesoftware) unterschiedliche Systeme Von vielen il E Book kreadern unterstützt E Books Dateiformate Offen PDF DjVu EPUB Unterstützt DRM (abhängig von Lesesoftware) unterschiedliche Systeme Von vielen il E Book kreadern unterstützt tüt t Proprietär LIT In Verbindung mit Microsoft

Mehr

E Books im EPUB Format Grundlagen und Ansätze der Erstellung

E Books im EPUB Format Grundlagen und Ansätze der Erstellung E Books im EPUB Format Grundlagen und Ansätze der Erstellung Arbeitstreffen der AG für Universitätsverlage 2014 Merseburg, 03. April Dr. Thomas Meinike Hochschule E Books im Merseburg EPUB Format FB Informatik

Mehr

Wie mobil sind E Books?

Wie mobil sind E Books? New Services in Library and Information Science, 25.10.2010 Wie mobil sind E Books? gabi.schneider@htwchur.ch Inhalt Gegenstand: Das E Book als Datei auf verschiedenen Geräten Nicht wissenschaftlicher

Mehr

E-Books konzipieren und produzieren

E-Books konzipieren und produzieren Uwe Matrisch Ursula Welsch E-Books konzipieren und produzieren 2. Auflage August 2011 MedienEdition Welsch MedienEdition Welsch D-83373 Taching am See Tachenseestr. 2 Telefon: +49-(0)8681-471 852 Telefax:

Mehr

E-BOOK MACHBARKEITSSTUDIE - ERSTELLUNG EINER DEMO-VERSION IN DEN FORMATEN EPUB 3.0 UND IBOOKS FÜR DIGI.KOMP

E-BOOK MACHBARKEITSSTUDIE - ERSTELLUNG EINER DEMO-VERSION IN DEN FORMATEN EPUB 3.0 UND IBOOKS FÜR DIGI.KOMP BERICHT E-BOOK MACHBARKEITSSTUDIE - ERSTELLUNG EINER DEMO-VERSION IN DEN FORMATEN EPUB 3.0 UND IBOOKS FÜR DIGI.KOMP Christian Gailer, Martin Ebner und Walther Nagler Abt. Vernetztes Lernen des ZID der

Mehr

EPUB Der neue Standard für E-Books. Prof. Dr. Marko Hedler Hochschule der Medien, Stuttgart

EPUB Der neue Standard für E-Books. Prof. Dr. Marko Hedler Hochschule der Medien, Stuttgart EPUB Der neue Standard für E-Books Prof. Dr. Marko Hedler Hochschule der Medien, Stuttgart Ich kann Ihnen heute erzählen was EPUB ist wie die Technik funktioniert i t welche Tools es gibt was das alles

Mehr

E-Book Readers. Beispielbild in the open source community. Proseminar Technische Informatik Wintersemester 2009/2010

E-Book Readers. Beispielbild in the open source community. Proseminar Technische Informatik Wintersemester 2009/2010 E-Book Readers Beispielbild in the open source community Proseminar Technische Informatik Wintersemester 2009/2010 Zoran Resanović zoran@inf.fu-berln.de Digitales Lesezeitalter Eintritt ins digitale Lesezeitalter

Mehr

Digitales Lesen. Ein Anlass der. Altstadt-Buchhandlung Bülach. und der Computeria Bülach.

Digitales Lesen. Ein Anlass der. Altstadt-Buchhandlung Bülach. und der Computeria Bülach. Digitales Lesen Ein Anlass der Altstadt-Buchhandlung Bülach www.altstadt-buchhandlung.ch und der Computeria Bülach www.computeria-buelach.ch Donnerstag 5. Dez. 2013 Gerät auswählen Ich will ein Lese-Gerät

Mehr

Digitale Bibliothek & ereader

Digitale Bibliothek & ereader Digitale Bibliothek & ereader präsentiert von: Frau Erika Studer Gemeindebibliothek Horgen: Frau Petra Schmid Computeria Horgen: Toni Burkhard 1.a Inhalt Thema 1 Begrüssung und Vorstellung 1.1 Gemeindebibliothek

Mehr

Anleitung zur (Version 4)

Anleitung zur (Version 4) Anleitung zur (Version 4) Diese Anleitung soll Ihnen helfen, E-Medien aus dem Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins zu benutzen. Wir erklären Ihnen, wie die Onleihe mit dem E-Book-Reader Tolino

Mehr

MAGZTER c/o HSB Telecom & Multimedia Vertriebs-GmbH Josef Heinle, Geschäftsführer Grundstrasse 12 86450 Altenmünster, Germany Tel.

MAGZTER c/o HSB Telecom & Multimedia Vertriebs-GmbH Josef Heinle, Geschäftsführer Grundstrasse 12 86450 Altenmünster, Germany Tel. MAGZTER c/o HSB Telecom & Multimedia Vertriebs-GmbH Josef Heinle, Geschäftsführer Grundstrasse 12 86450 Altenmünster, Germany Tel. +49-8295-9691-0 Fax +49-8295-9691-25 josef@magzter.com josef.heinle@hsb-tm.de

Mehr

Entdecken Sie die Welt der E-Books! Eine Einführung in der Zentralbibliothek Mannheim. 4. September 2013 Ellen Ertelt

Entdecken Sie die Welt der E-Books! Eine Einführung in der Zentralbibliothek Mannheim. 4. September 2013 Ellen Ertelt Entdecken Sie die Welt der E-Books! Eine Einführung in der Zentralbibliothek Mannheim 4. September 2013 Ellen Ertelt Was spricht fürs electronic book? + schnell zu beschaffen + leicht wie eine Feder +

Mehr

Ergebnisse. Umfrage Kurz-Statistiken Umfrage 'Umfrage zur E-Book-Nutzung'

Ergebnisse. Umfrage Kurz-Statistiken Umfrage 'Umfrage zur E-Book-Nutzung' Ergebnisse Umfrage 358164 Anzahl der Datensätze in dieser Abfrage: 71 Gesamtzahl der Datensätze dieser Umfrage: 71 Anteil in Prozent: 100.00% Seite 1 / 65 Feld-Zusammenfassung für lesen01 In welchem Umfang

Mehr

Autorensysteme für mobile Anwendungen - Totgesagte leben länger. Prof. Dr. Michael Bauer 25.10. 2012 Autorensysteme

Autorensysteme für mobile Anwendungen - Totgesagte leben länger. Prof. Dr. Michael Bauer 25.10. 2012 Autorensysteme Autorensysteme für mobile Anwendungen - Totgesagte leben länger Was ist, was will ein Autor? Produzent interaktiver, multimedialer Inhalte geschlossene Einheiten (Apps) keine Grenzen für Kreativität Entwicklungs-

Mehr

Workshop E-Books und E-Reader Grundlagen, Produktion, Nutzung

Workshop E-Books und E-Reader Grundlagen, Produktion, Nutzung Workshop E-Books und E-Reader Grundlagen, Produktion, Nutzung Prof. Bruno Wenk Prof. Rudolf Mumenthaler Leipzig, 24.10.2012 Mitglied der FHO Fachhochschule Ostschweiz 1 Inhalt des Workshops E-Books-Formate

Mehr

E-Book - hopp oder topp für Blinde und Sehbehinderte

E-Book - hopp oder topp für Blinde und Sehbehinderte E-Book - hopp oder topp für Blinde und Sehbehinderte Tagung der AG-Informationstechnologie, Frankfurt Autoren: Dr. Thomas Kahlisch, Julia Dobroschke Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig (DZB)

Mehr

APPetithappen aus der Praxis Physical World Connection und Content-Aufbereitung für mobile Doku

APPetithappen aus der Praxis Physical World Connection und Content-Aufbereitung für mobile Doku TANNER AG 2012 TANNER AG Kemptener Straße 99 D-88131 Lindau (B) Telefon +49 8382 272-0 Fax +49 8382 272-900 www.tanner.de info@tanner.de APPetithappen aus der Praxis Physical World Connection und Content-Aufbereitung

Mehr

Ranking-Analyse für ebook-reader-test.eu

Ranking-Analyse für ebook-reader-test.eu 09.05.2016 Ranking-Analyse für ebook-reader-test.eu Über dieses Dokument Die Ranking-Analyse ist eine Bestandsaufnahme der aktuellen Positionen der Webseite bei Google (google.de). Aufgrund dieser Analyse

Mehr

E-Books der OÖ. Landesbibliothek lesen

E-Books der OÖ. Landesbibliothek lesen E-Books der OÖ. Landesbibliothek lesen PC E-Book-Reader ipad Android-Tablet PC Installation von-bis 004-023 - 066-074 105-123 Ciando von-bis 024-040 054-059 075-089 124-137 WISONet von-bis 041-053 060-065

Mehr

Stand: Juli Downloads in der EBL Umgang mit Adobe Digital Editions

Stand: Juli Downloads in der EBL Umgang mit Adobe Digital Editions Downloads in der EBL Inhalt Adobe Digital Editions... 3 E-Books aus der EBL herunterladen... 7 Digital Rights Management (DRM)... 8 E-Book Reader und Adobe Digital Editions... 9 Smartphones und Tablets

Mehr

Ranking-Analyse für ebook-reader-test.eu

Ranking-Analyse für ebook-reader-test.eu Ranking-Analyse für ebook-reader-test.eu 29.04.2016 Über dieses Dokument Die Ranking-Analyse ist eine Bestandsaufnahme der aktuellen Positionen der Webseite bei Google (google.de). Aufgrund dieser Analyse

Mehr

Medienzukunft, Zukunftsmedien: von Gutenberg zum Web 2.0

Medienzukunft, Zukunftsmedien: von Gutenberg zum Web 2.0 Medienzukunft, Zukunftsmedien: von Gutenberg zum Web 2.0 Kooperationsseminar der ekz mit der Sektion 1 des Deutschen Bibliotheksverbandes e. V. (dbv) 2. bis 3. März 2009 E-Books: Was bietet der Markt?

Mehr

Digitales Publizieren für Tablets

Digitales Publizieren für Tablets D3kjd3Di38lk323nnm Michaela Lehr Richard Brammer Digitales Publizieren für Tablets Magazin-Apps mit InDesign für ipad, Android & Co. Michaela Lehr / Richard Brammer, Digitales Publizieren für Tablets,

Mehr

4 ebooks das neue Lesegefühl

4 ebooks das neue Lesegefühl information & Bildung 4 ebooks das neue Lesegefühl Nach einer langen Anlaufphase ist es mittlerweile in aller Munde: das ebook. Aber nicht nur dicke Wälzer, auch Zeitschriftenartikel erhält man mittlerweile

Mehr

AK-Bibliothek. digital. Von der digitalen Bibliothek zum e-book-reader. Anleitung zur AK-Bibliothek digital

AK-Bibliothek. digital. Von der digitalen Bibliothek zum e-book-reader. Anleitung zur AK-Bibliothek digital Von der en Bibliothek zum e-book-reader Anleitung zur AK-Bibliothek Von ciando auf den E-Book-Reader Stand: Februar 2015 Inhalt 1. Voraussetzungen 2. Adobe Digital Editions installieren 3. Adobe ID erstellen

Mehr

Marktübersicht Web-to-Publish-Systeme: System-Informationen 1000 DIGITAL GmbH 1000 epaper

Marktübersicht Web-to-Publish-Systeme: System-Informationen 1000 DIGITAL GmbH 1000 epaper 1000 epaper Mit 1000 epaper verwandeln Sie Ihre statischen PDF-Dokumente wie Geschäftsberichte, Magazine, Zeitungen, Broschüren, Kataloge und alle anderen Publikationen in blätterbare interaktive epaper-ausgaben.

Mehr

epub in der Technischen Dokumentation

epub in der Technischen Dokumentation epub in der Technischen Dokumentation Tekom Regionalgruppentreffen 26.05.2011 MB Dokutec, Ravensburg FrameMaker Automatisierung Multichannel Publishing mit XML Prozessberatung Systemintegration Softwareentwicklung

Mehr

Digitale Produkte erfolgreich verkaufen

Digitale Produkte erfolgreich verkaufen Digitale Produkte erfolgreich verkaufen Beispiele für digitale Produkte Video- Kurs z.b. Blog- Camp.de Membership- Site z.b. Blog- Camp.de, Fizzle.co, Dynamite Circle Premium- Content z.b. eisy.org Abo-

Mehr

Ergebnisse des Marktchecks ebooks und Digital Rights Management (DRM) in Zahlen

Ergebnisse des Marktchecks ebooks und Digital Rights Management (DRM) in Zahlen Ergebnisse des Marktchecks ebooks und Digital Rights Management (DRM) in Zahlen A. Gegenstand des Marktchecks Untersuchte Buchportale Bei den 17 getesteten Buchportalen im Internet handelt es sich um:

Mehr

Digital Publishing. ist nicht nur eine Frage der Technologie

Digital Publishing. ist nicht nur eine Frage der Technologie Digital Publishing Digital Publishing ist nicht nur eine Frage der Technologie Digital Publishing was ist das eigentlich? Digital Publishing und der lange Weg dazu - Erstellung der Information - Grundlagen

Mehr

MOB 4 Auf dem Silbertablett Dokumentation auf mobilen Endgeräten

MOB 4 Auf dem Silbertablett Dokumentation auf mobilen Endgeräten Herzlich willkommen! MOB 4 Auf dem Silbertablett Dokumentation auf mobilen Endgeräten Martin Häberle, SoftProject GmbH Frank Ully, Projektron GmbH tekom-jahrestagung in Wiesbaden, 18. Oktober 2011 Hype-Kurve

Mehr

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION

POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION POWER YOUR BUSINESS BY QUALIFICATION im s intelligent media systems ag IM S INTELLIGENT MEDIA SYSTEMS AG Mobile Learning Mobile Learning MANAGE YOUR QUALIFICATION IN A SINGLE SYSTEM Durch die zunehmende

Mehr

auf den ebook-reader Ausleihen und Nutzen von ebooks auf einem ebook-reader

auf den ebook-reader Ausleihen und Nutzen von ebooks auf einem ebook-reader Von der Stand: 03.09.2014 auf den ebook-reader Ausleihen und Nutzen von ebooks auf einem ebook-reader Das ist dank des epub-formats lesefreundlich möglich. Dieses Format passt sich den verschiedenen Bildschirmgrößen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung: Ein Regal voller Reader Ist das was für mich? Die Basis für das digitale Lesen...

Inhaltsverzeichnis. Einleitung: Ein Regal voller Reader Ist das was für mich? Die Basis für das digitale Lesen... Inhaltsverzeichnis Einleitung: Ein Regal voller Reader... 8 1. Ist das was für mich? Die Basis für das digitale Lesen... 11 Vorteile des digitalen Buches... 11 Nachteile des E-Books... 12 Technische Voraussetzungen...

Mehr

2 Die Gerätetypen und Programme im Einsatz 31. 2.1 E-Reader 31 2.2 E-Book-Editoren 33 2.3 E-Book-Software-Reader 34 2.4 Die Programme des Autors 35

2 Die Gerätetypen und Programme im Einsatz 31. 2.1 E-Reader 31 2.2 E-Book-Editoren 33 2.3 E-Book-Software-Reader 34 2.4 Die Programme des Autors 35 1 Einleitung 13 1.1 Aufbau des Buches 13 1.2 Die neuen epub-funktionen in InDesign CS6 und CC 14 1.3 Die E-Book-Formate im realen Leben 17 1.4 Die epub-struktur 21 1.5 XHTML und CSS aus Sicht eines (In)Designers

Mehr

E-Books für die Technische Dokumentation??

E-Books für die Technische Dokumentation?? 1 E-Books für die Technische Dokumentation?? Ursula Welsch 13. März 2014 Agenda 2 Allgemeiner Teil Lesegeräte Dateiformate Workflows Technische Dokumentation Eigenschaften der Dokumente Augmented Reality

Mehr

Anleitung ebooks. 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop

Anleitung ebooks. 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop Anleitung ebooks 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop Wenn Sie über unseren Onlineshop ein ebook (im Dateiformat epub) erworben haben, erhalten Sie zunächst eine Benachrichtigung per E-Mail (zusätzlich

Mehr

Digitales Publizieren für Tablets

Digitales Publizieren für Tablets Michaela Lehr Richard Brammer Digitales Publizieren für Tablets Magazin-Apps mit InDesign für ipad, Android & Co. VII Inhalt 1 Einleitung 1 1.1 Worum es in diesem Buch geht...2 1.2 Worum es in diesem

Mehr

Web, App & E-Book HTML 5 als zentrales Datenformat für digitale Workflows

Web, App & E-Book HTML 5 als zentrales Datenformat für digitale Workflows Web, App & E-Book HTML 5 als zentrales Datenformat für digitale Workflows Impulsvortrag Publishing-Workflows Web-Anwendungen Software-Entwicklung Die Ausgangsbasis für digitale Produkte (immer noch): Der

Mehr

1 Digitale Publikationen 1

1 Digitale Publikationen 1 Inhalt Vorwort XIII 1 Digitale Publikationen 1 1.1 Gerätelandschaft 1 1.1.1 E-Book-Reader 1 1.1.2 Tablets 2 1.1.3 Computer 3 1.1.4 Smartphones 3 1.2 Das passende Format für Ihre Inhalte 4 1.2.1 Möglichkeiten

Mehr

WENN ZWEI WELTEN AUFEINANDER TREFFEN

WENN ZWEI WELTEN AUFEINANDER TREFFEN WENN ZWEI WELTEN AUFEINANDER TREFFEN Literatur, E-Books und Co TOBIAS SCHEIBLE // SCHEIBLE.EU 1 ÜBER MICH Seit über 17 Jahren in der IT-Welt unterwegs 2001 Gründung der webcreation Feldmann & Scheible

Mehr

Von HTML5 zu EPUB3. Das ebook-upgrade. Fabian Kern

Von HTML5 zu EPUB3. Das ebook-upgrade. Fabian Kern Von HTML5 zu EPUB3 Das ebook-upgrade Fabian Kern Ein Blick zurück: epub 2.0.1 epub 2.0.1 ebook nach dem Website-Modell des Web 1.0: Dokument-Einbindung mit XHTML und CSS2 Ergänzung durch TOC als Inhaltsverzeichnis

Mehr

Dokumente für mobile Medien

Dokumente für mobile Medien Dokumente für mobile Medien Edgar Hellfritsch, doctima GmbH MoBI: Mobile Usability Day, Nürnberg 13.07.2011 Die Welt wird mobiler, die Erwartungen wachsen. Nutzer werden bald davon ausgehen, dass Informationen

Mehr

Adobe Digital Publishing Suite

Adobe Digital Publishing Suite Adobe Digital Publishing Suite Consulting für das digitale Publizieren Sie benötigen Unterstützung bei der Entwicklung einer digitalen Strategie? Sie möchten die Bereiche Vertrieb oder Anzeigenverkauf

Mehr

Das Deep Blue e-book veröffentlichen im *.epub Format. Wir haben das Know-how, Sie den Content. Das verspricht Erfolg!

Das Deep Blue e-book veröffentlichen im *.epub Format. Wir haben das Know-how, Sie den Content. Das verspricht Erfolg! Das Deep Blue e-book veröffentlichen im *.epub Format Wir haben das Know-how, Sie den Content. Das verspricht Erfolg! Das Deep Blue e-book veröffentlichen im *.epub Format Wir haben das Know-how, Sie den

Mehr

Vorteile der E-INK Technologie

Vorteile der E-INK Technologie Vorteile der E-INK Technologie - lesen wie auf gedrucktem Papier - besonders augenfreundlich - reflexionsfreier Bildschirm - blendfrei selbst bei gleißenstem Sonnenlicht - besonders energieeffizient -

Mehr

Smartphone - Betriebssysteme. Smartphone - Betriebssysteme

Smartphone - Betriebssysteme. Smartphone - Betriebssysteme Smartphone - Betriebssysteme Peter Rami - Graz, 28.04.2009 Inhalt Smartphone Symbian OS Windows Mobile BlackBerry OS iphone OS Android Marktanteile & Ausblick Smartphone - Betriebssysteme Peter Rami -

Mehr

ipad Air und ipad mini Retina

ipad Air und ipad mini Retina ipad Air und ipad mini Retina ios 7 optimal einsetzen - auch für ipad 2, ipad 3. Generation, ipad 4. Generation, ipad mini von Uthelm Bechtel 1. Auflage ipad Air und ipad mini Retina Bechtel schnell und

Mehr

DIE EINFACHE ART INHALTE DIGITAL ZU PUBLIZIEREN

DIE EINFACHE ART INHALTE DIGITAL ZU PUBLIZIEREN DIE EINFACHE ART INHALTE DIGITAL ZU PUBLIZIEREN Neue Geschäftsfelder erschließen Zentrale Anlaufstelle bieten Informationen in Echtzeit bereitstellen Direkte Kundenkommunikation INTERAKTIV INFORMATIV ZEITGEMÄß

Mehr

DIE EINFACHE ART INHALTE DIGITAL ZU PUBLIZIEREN

DIE EINFACHE ART INHALTE DIGITAL ZU PUBLIZIEREN DIE EINFACHE ART INHALTE DIGITAL ZU PUBLIZIEREN ERSTELLEN. VERÖFFENTLICHEN. VERKAUFEN. Designer Software Online Bücherregal Integriertes Shopsystem Web Reader Smartphone & Tablet Reader Daten auf eigenem

Mehr

Dr. Thomas Meinike Hochschule Merseburg

Dr. Thomas Meinike Hochschule Merseburg XSLT Programmierung effektiv und schmerzfrei! Dr. Thomas Meinike Hochschule Merseburg thomas.meinike@hs merseburg.de http://www.iks.hs merseburg.de/~meinike/ @XMLArbyter Zusatzmaterial Februar

Mehr

Technische Dokumentation auf E-Book Readern geht das?

Technische Dokumentation auf E-Book Readern geht das? Technische Dokumentation auf E-Book Readern geht das? Siegfried Siegel, Technischer Leiter CARSTENS + PARTNER GmbH & Co. KG Agenda Was ist ein E-Book Reader? Welche Funktionen bieten E-Book Reader? Welche

Mehr

Apps in ArcGIS: Neuerungen. 18. Juni 2015

Apps in ArcGIS: Neuerungen. 18. Juni 2015 Apps in ArcGIS: Neuerungen 18. Juni 2015 Apps in ArcGIS: Neuerungen Marc Fürst (angepasste Version für die IGArc Technologiesitzung vom 18.6.2015) Esri Schweiz AG, Zürich Angélique Wiedmer (Original als

Mehr

360 E-Books. Was Verlage jetzt tun sollten. Klopotek Publisher s Forum, Berlin, 26. April 2010

360 E-Books. Was Verlage jetzt tun sollten. Klopotek Publisher s Forum, Berlin, 26. April 2010 360 E-Books Was Verlage jetzt tun sollten Klopotek Publisher s Forum, Berlin, 26. April 2010 Mit langjähriger Erfahrung im Verlagsservice unterstützt die hgv Verlage effektiv bei der Erschließung digitaler

Mehr

So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop

So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop In unserem Online-Shop können Sie ebooks im Format EPUB und PDF käuflich erwerben. Die meisten unserer ebooks sind durch ein technisches Verfahren gegen unerlaubte

Mehr

Hier finden Sie Hilfe beim Herunterladen, Speichern und Lesen eines CORA ebooks auf Ihren Computer oder ereader/tablet PC:

Hier finden Sie Hilfe beim Herunterladen, Speichern und Lesen eines CORA ebooks auf Ihren Computer oder ereader/tablet PC: Hier finden Sie Hilfe beim Herunterladen, Speichern und Lesen eines CORA ebooks auf Ihren Computer oder ereader/tablet PC: Wir sind sehr daran interessiert, dass Sie die CORA ebooks auf Ihre Lesegeräte

Mehr

auf den ebook-reader Stand:

auf den ebook-reader Stand: Von der auf den ebook-reader Stand: 10.05.2017 Inhalt 1. Voraussetzungen 2. Adobe Digital Editions installieren 3. Adobe ID erstellen 4. Adobe Digital Editions mit Ihrer Adobe ID autorisieren 5. Ausleihen

Mehr

Work- Shop. enhanced ebook

Work- Shop. enhanced ebook Work- Shop enhanced ebook INHALT Der Workshop Das sind wir ebooks Tipps Workshop: Do-it-yourself: Enhanced ebooks mit dem ipad Katrin Fleischmann Ltg Team Kinder und Jugend, Bibliothekspädagogik katrin.fleischmann@stadtbibliothek.bremen.de

Mehr

Digital Publishing auf Basis von PDF

Digital Publishing auf Basis von PDF Ein Vortrag im Rahmen der Vorlesung Vertiefung PostScript und PDF im Bachelor-Studiengang Druck- und Medientechnologie an der Bergischen Universität Wuppertal 27. Januar 2012 Struktur Einführung Was ist

Mehr

ZUKUNFT VON ereadern 1 21.05.2010 1

ZUKUNFT VON ereadern 1 21.05.2010 1 ZUKUNFT VON ereadern Vom Rocketbook zum ipad und weiter? Dr. Rudolf Mumenthaler, ETH-Bibliothek 11. Inetbib-Tagung an der ETH Zürich, 14.-16. April 2010? 1 21.05.2010 1 12 Jahre Geschichte des ereaders

Mehr

XML. App. Crossmedia Strategien mit InDesign CSS HTML. E-Books. InDesign. Daten Web. Konvention DPS. Formate

XML. App. Crossmedia Strategien mit InDesign CSS HTML. E-Books. InDesign. Daten Web. Konvention DPS. Formate InDesign E-Books CSS Formate XML Daten Web DPS App Automatisierung Konvention HTML Crossmedia Strategien mit InDesign 11. September 2014 swiss publishing festival Kontakt: Folien: gregor.fellenz@publishingx.de

Mehr

Eine App, viele Plattformen

Eine App, viele Plattformen Eine App, viele Plattformen Anwendungsentwicklung für Mobile Heiko Lewandowski 23.04.2013 EINLEITUNG Festlegung App-Strategie: Welche Ziele möchte ich erreichen? Die Vielzahl der Plattformen und Geräte(hersteller)

Mehr

Embedded Computing Conference 2014 Embedded UI Qt5

Embedded Computing Conference 2014 Embedded UI Qt5 Embedded Computing Conference 2014 Embedded UI Qt5 2 Embedded User Interfaces in the Smartphone Age The Power of Qt5 and the QNX OS Qt Vorstellung 3 Qt ( cute ) Hat eine lange Geschichte (Beginn der Entwicklung:

Mehr

Markenbotschaften in einer

Markenbotschaften in einer Konsistente Markenbotschaften in einer Multi-Kanal Welt 2014 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Mobile & Tablets The Internet of Things Alles ist Digital 2014 Adobe Systems Incorporated.

Mehr

Nudelsaucen: Unsere 100 Besten Rezepte In Einem Kochbuch (German Edition) [Kindle Edition] By Naumann & G

Nudelsaucen: Unsere 100 Besten Rezepte In Einem Kochbuch (German Edition) [Kindle Edition] By Naumann & G Nudelsaucen: Unsere 100 Besten Rezepte In Einem Kochbuch (German Edition) [Kindle Edition] By Naumann & G If you are searching for a book by Naumann & G Nudelsaucen: Unsere 100 besten Rezepte in einem

Mehr

Webseiten und Web-Apps grafisch gestalten mit HTML5 Canvas ohne Flash und sonstige Tools

Webseiten und Web-Apps grafisch gestalten mit HTML5 Canvas ohne Flash und sonstige Tools Webseiten und Web-Apps grafisch gestalten mit HTML5 Canvas ohne Flash und sonstige Tools 1 Kurze HTML-Geschichte Die HTML4-Spezifikation wurde im Dezember 1997 vorgelegt. Seitdem Stagnation! Das W3C arbeitete

Mehr

Herzlich willkommen zur. 24 * 7 Online-Bibliothek. Stadtbücherei Weilheim / Teck

Herzlich willkommen zur. 24 * 7 Online-Bibliothek. Stadtbücherei Weilheim / Teck Herzlich willkommen zur 24 * 7 Online-Bibliothek Stadtbücherei Weilheim / Teck (http://www1.onleihe.de/247online-bibliothek) Was finde ich in der Onlinebibliothek? ebooks = Sachbücher, Romane, Kinderbücher

Mehr

Noxum Publishing Studio

Noxum Publishing Studio Das ist ein Content Management und Redaktionssystem für anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Internet-/ Webportale, Product Information Management, Technische Kommunikation, E-Business und Payment

Mehr

map.apps 4 Bundles PIONEER / Systemvoraussetzungen

map.apps 4 Bundles PIONEER / Systemvoraussetzungen map.apps 4 Bundles 4.0.0-PIONEER / 3.7.0 Systemvoraussetzungen Version map.apps 4 (Bundles 4.0.0-PIONEER / 3.7.0) Urheberschutz Der rechtmäßige Erwerb der con terra Softwareprodukte und der zugehörigen

Mehr

Belbook. Die Druckmaschine für E-Books im EPUB-Format

Belbook. Die Druckmaschine für E-Books im EPUB-Format Die Druckmaschine für E-Books im EPUB-Format EPUB - der offener Standard für elektronische Bücher EPUB ist ein flexibles, offenes E-Book-Format, das Sie auf einer Vielzahl von Plattformen abspielen können.

Mehr

Michael Matzer, Hartwig Lohse. Dateiformate. ODF, DOCX r PSD, SMIL, WAV & Co. - Einsatz und Konvertierung

Michael Matzer, Hartwig Lohse. Dateiformate. ODF, DOCX r PSD, SMIL, WAV & Co. - Einsatz und Konvertierung Michael Matzer, Hartwig Lohse Dateiformate ODF, DOCX r PSD, SMIL, WAV & Co. - Einsatz und Konvertierung Vorwort 11 1 Einleitung 13 1.1 Die Aufgaben dieses Buches im Einzelnen 13 2 Grundlagen: Formate 15

Mehr

Inhalt. 1. Was ist LibrePCB? 2. Motivation. 3. Ziele. 4. Aktueller Stand. 5. Live Demo. LibrePCB Free & Open-Source PCB Designer

Inhalt. 1. Was ist LibrePCB? 2. Motivation. 3. Ziele. 4. Aktueller Stand. 5. Live Demo. LibrePCB Free & Open-Source PCB Designer 1 LibrePCB Inhalt 1. Was ist LibrePCB? 2. Motivation 3. Ziele 4. Aktueller Stand 5. Live Demo 2 Was ist LibrePCB? EDA Software (Electronic Design Automation) Initiant: Urban Bruhin Start: Februar 2013

Mehr

TIGERCREATE. > One digital solution across all platforms.

TIGERCREATE. > One digital solution across all platforms. TIGERCREATE. > One digital solution across all platforms. Wir müssen zulassen, dass sich alles Frei nach Giuseppe Tomasi di Lampedusa (1896-1957), ital. Schriftsteller verändert, wenn wir wollen, dass

Mehr

Mobile Learning Day 2009 Workshop: M-Learning an Hochschulen

Mobile Learning Day 2009 Workshop: M-Learning an Hochschulen Mobile Learning Day 2009 Workshop: M-Learning an Hochschulen Dr.-Ing. Andreas Bischoff Lehrgebiet Prozesssteuerung und Regelungstechnik Fakultät für Mathematik und Informatik FernUniversität in Hagen E-Mail:

Mehr

tekom Frühjahrstagung 2012 Vortrag KT1

tekom Frühjahrstagung 2012 Vortrag KT1 tekom Frühjahrstagung 2012 Vortrag KT1 Mobile Dokumentation auf Tablet-PC s Seite 1 Georg Eck Geschäftsführer, Adobe Certified Expert, WebWorks University Coach Adobe WebWorks SAP Visual Enterprise Author

Mehr

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156 - 1 - Das WL0156 ist ein perfekter mobiler Wi-Fi Storage Sharer für iphone/ ipad, Android Smart Phone/ Pad (wie Samsung, HTC, SONY, Moto, ASUS, LG, Acer, ), Mac und Windows Computer. Ideal zum Erweitern

Mehr

Anleitung E-Books via itunes auf Apple ios-geräte übertragen

Anleitung E-Books via itunes auf Apple ios-geräte übertragen Anleitung E-Books via itunes auf Apple ios-geräte übertragen Seite 1 von 6 Inhalt Schritt 1: Herunterladen des Bluefire Readers... 3 Schritt 2: Anfordern einer Adobe ID... 3 Schritt 3: Autorisieren des

Mehr

E-Books der OÖ. Landesbibliothek lesen

E-Books der OÖ. Landesbibliothek lesen E-Books der OÖ. Landesbibliothek lesen PC E-Book-Reader ipad Android-Tablet PC Installation von-bis 004-023 - 066-076 108-126 Ciando von-bis 024-040 054-059 077-092 127-135 WISONet von-bis 041-053 060-065

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr