Basispaket (einmalig) 4,95. Mindestvertragslaufzeit. in alle deutschen Netze 0,08. S MS in alle deutschen Netze 0,08

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Basispaket (einmalig) 4,95. Mindestvertragslaufzeit. in alle deutschen Netze 0,08. S MS in alle deutschen Netze 0,08"

Transkript

1 Ihr hellomobil 8 C ent Tarif Allgemein Basispaket (einmalig) 4,95 S tartguthaben 1 5,- Aktion: 1x 25 E uro Aktionsguthaben 1 inklusive Taktung 2 60/60 Mindestvertragslaufzeit keine Inlandsverbindungen pro Minute: 3 in alle deutschen Netze 0,08 Mailbox SMS Versand pro SMS S MS in alle deutschen Netze 0,08 Zusatzoptionen F estnetz F latrate 4 9,95 Handysurfpaket 50 MB 5 4,95 Handysurf F latrate 200 MB 6 7,95 Handysurf F latrate 1 G B 7 12,95 Verbindungspreise Verbindungspreise gelten ganztägig pro Minute im 60/60- S ek.- Takt Mailbox E inrichtung Mailbox (K urzwahl 333) Abfrage R oaming- P reis für abgehende

2 Autom. Benachrichtigung über den E ingang neuer Nachrichten per S MS Versenden von Nachrichten (Telefax) aus der hellomobil M ailbox zu einem hellomobil Anschluss R oaming- P reis für abgehende Benachrichtigung aus der hellomobil Mailbox zu anderen R ufnummern oder Versenden von Nachrichten (Telefax) aus der hellomobil Mailbox zu anderen R ufnummern 0,49 ins Ausland wie " ins Ausland" Direktwahl von der Mailbox Mit dem neuen Dienst "Direktwahl von der Mailbox" können S ie den Anrufer gleich nach dem Abhören der Mailbox zurückrufen. E infach die Taste 7 drücken, schon sind S ie verbunden! Damit ersparen S ie sich beispielsweise die Nummernsuche in Ihrem Telefonbuch. Verbindungszuschläge von der Mailbox zu einem Teilnehmer im deutschen F estnetz oder netzintern. Der Zuschlag wird zusätzlich zu den Mailbox- Verbindungspreisen berechnet. Minutenpreis rund um die Uhr 0,39 Verbindungszuschläge von der Mailbox zu einem Teilnehmer in anderen deutschen Mobilfunknetzen. Der Zuschlag wird zusätzlich zu den Mailbox- Verbindungspreisen berechnet. Minutenpreis rund um die Uhr 0,59 R ufumleitung Verbindungspreise Umgeleitete zu anderen R ufnummern (außer S onderrufnummern) 0,08 Umgeleitete zu anderen R ufnummern 1,99 Umgeleitete zur Mailbox R oaming- P reis für ankommende ins Ausland Inlandspreise, ganztägig pro Minute im 60/60- S ek.- Takt G espräche von Deutschland ins Ausland 1,99 S MS von Deutschland ins Ausland, pro S MS 0,29

3 S MS F unktionen Manuelle Aufladung per SMS S ie können Ihr hellomobil prepaid G uthaben per S MS mit 15, 30 oder 50 aufladen. Um z.b. 30 auf Ihr G uthaben aufzubuchen, senden S ie eine S MS 8 mit dem Keyword: "Aufbuchen 30" an die Automatische Aufladung per SMS Die automatische K ontoaufladung bucht, sobald Ihr G uthaben unter die von Ihnen gewählte Untergrenze sinkt, automatisch ein G uthaben in der von Ihnen gewählten Höhe (15, 30 oder 50 ) von Ihrem Bankkonto ab und schreibt dies Ihrem hellomobil K undenkonto gut. Um Ihr G uthaben z.b. um jeweils 15 automatisch aufzuladen, senden S ie eine S MS 8 mit dem Keyword: Aufbuchen auto 15 an die Deaktivieren der automatischen Aufladung per SMS Wenn S ie die automatische Kontaufladung beenden möchten, senden S ie bitte eine S MS 8 mit dem Keyword: "Aufbuchen auto aus" an die Kontostand- Abfrage Mit der hellomobil K ontostand- Abfrage können S ie rund um die Uhr innerhalb Deutschland einfach per S MS Ihren aktuellen Kontostand Ihres hellomobil prepaid abfragen. S enden S ie dazu eine S MS 8 mit dem K eyword: "G uthaben" an die Zusätzliche P reise Inlandspreise Rufnummernmitnahme R ufnummermitnahme eingehend P reis für die Mitnahme einer Mobilfunkrufnummer zu einem anderen Mobilfunkanbieter 30,72 Telefonische PUK- Auskunft Über den Kundenservice (wenn die P IN dreimal falsch eingegeben wurde und eine S perrung der K arte verhindert werden soll) 12,26 Verbindungspreise Ausland Detaillierte Informationen über abgehende und ankommende (R oaming) entnehmen S ie bitte der R oamingübersicht. MMS und GPRS Mit MMS können S ie Textnachrichten in K ombination mit digitalen Bildern und S ounddateien empfangen oder versenden. G P R S bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und einfach Datenmengen mit Ihrem Mobiltelefon zu empfangen oder zu versenden. Weitere Informationen und eine aktuelle P reisübersicht finden S ie im P DF "MMS & G P R S " P ro MMS (in alle dt. Netze & per E - Mail) 0,39 P ro MB (Taktung 10 K B) 0,49 Servicepreise R echnung auf Anforderung je R echnung 0,97 E rsatzkarte je Karte 20,47 K artensperrung auf K undenwunsch je S perrung 18,41

4 K artensperrung bei Mahnung je S perrung 20,47 6) Neukunden, die sich im Aktionszeitraum für die Handysurf F latrate 200 MB entscheiden und bestellen, zahlen für die gesamte Nutzungsdauer einen monatlichen P reis von nur 7,95 E uro statt 12,95. Die Handysurf F latrate 200 MB kann jeweils immer mit einer F rist von einem (1) Tag zum Monatsende gekündigt werden, erstmals drei (3) Monate nach Bestellung (Aktivierung) der F latrate. Angerechnet werden nur Datenverbindungen innerhalb Kartenpfand --- G P R S S perrung auf Kundenwunsch je S perrung 10,21 Mehrkostensperre 10,21 S perrung abgehender Auslandsgespräche auf K undenwunsch je S perrung 10,21 Bearbeitungsgebühr bei R ücklastschrift je R ücklastschrift 20,47 Vertragsübernahme je Vertrag Wertersatz Basispaket bei Widerruf je Basispaket 15,95 Umstellung auf Überweisung einmalig 6,20 Weitere Hinweise (gilt nicht für S MS - P reise) Die Verbindungsdauer wird in Zeittakte unterteilt. J e nach Verbindungsart gelten ganztägig feste Zeittakte von in der R egel 60/60 S ekunden. Angefangene Zeittakte zählen als volle Zeittakte. Die zu bezahlende Verbindungsdauer beginnt mit der E ntgegennahme des Anrufs beim angerufenen Anschluss. Die Verbindungszeit endet, sobald die Verbindung getrennt wird. Die R ufnummernanzeige ist. Die Notrufnummern 110 und 112 sind. Telefonauskunftsdienste werden gemäß den Angaben der jeweiligen Anbieter weiterberechnet. Alle P reise beinhalten die gesetzliche MwS t. 1) Das Angebot gilt nur für Neukunden. Nach Aktivierung der hellomobil Karte erhält der Kunde 5,- S tartguthaben. Das zusätzliche Aktionsguthaben i. H. von 25,- wird am 1. des F olgemonats zu dem bestehenden G uthaben aufgeladen. Nicht innerhalb eines Monats verbrauchtes Aktionsguthaben verfällt am Kalendermonatsende. Die Aufladung des Aktionsguthabens ist bei einer gesperrten S IM- Karte nicht möglich und verfällt am E nde des K alendermonats. Das G uthaben wird gegen sämtliche Airtime (Telefonie, S MS, MMS, G P R S ausgenommen mtl. Kosten für Zusatzoptionen) und G ebühren gerechnet und kann nicht ausgezahlt werden. 2) Im 60/60 Takt wird im 60- S ekunden- Takt abgerechnet. zu Mehrwertdiensten und S onderrufnummern werden stets in einer abweichenden Taktung abgerechnet und tarifiert (weitere Informationen unter S onstige Dienste). 3) Inlandsverbindungen ohne S onderrufnummern, Daten und R ufumleitungen. 4) Inlandsgespräche ins dt. F estnetz rund um die Uhr, monatlicher P reis 9,95 E uro. Die F latrate kann jeweils mit einer F rist von einem (1) Tag zum Monatsende gekündigt werden, erstmals einen (1) Monat nach Bestellung (Aktivierung) der F latrate. 5) Kunden, die sich im Aktionszeitraum für das Handysurfpaket 50 MB entscheiden, zahlen für die gesamte Nutzungsdauer einen monatlichen P aketpreis von nur 4,95 statt 6,95. Das Handysurfpaket 50 MB kann jeweils mit einer F rist von einem (1) Tag zum Monatsende gekündigt werden, erstmals einen (1) Monat nach Bestellung (Aktivierung) des P aketes. Angerechnet werden nur Datenverbindungen innerhalb Deutschlands. Nicht genutztes Volumen kann nicht auf den F olgemonat übertragen werden. S obald das genutzte Datenvolumen mehr als 50 MB im Monat beträgt, werden die K osten gemäß der P reisliste mit pro MB 0,19 E uro berechnet.

5 Deutschlands. Nicht genutztes Volumen kann nicht in den F olgemonat übertragen werden. Ab einem genutzten Datenvolumen von 200 MB pro Monat steht für den R est des jeweiligen Kalendermonats G P R S - Bandbreite zur Verfügung. 7) Kunden, die sich im Aktionszeitraum für die Handysurf F latrate 1 G B entscheiden, zahlen für die gesamte Nutzungsdauer einen monatlichen P reis von nur 12,95 statt 14,95. Die Handysurf F latrate 1 G B kann jeweils immer mit einer F rist von einem (1) Tag zum Monatsende gekündigt werden, erstmals drei (3) Monate nach Bestellung (Aktivierung) der F latrate. Angerechnet werden nur Datenverbindungen innerhalb Deutschlands. Nicht genutztes Volumen kann nicht in den F olgemonat übertragen werden. Ab einem genutzten Datenvolumen von 1 G B pro Monat steht für den R est des jeweiligen Kalendermonats G P R S - Bandbreite zur Verfügung 8) E ine S MS an die ist innerhalb Deutschlands. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Die hier angegebenen P reise, Konditionen und Informationen gelten nur für Neuverträge. S ollten S ie bereits Kunde sein, so gelten für S ie die zum Zeitpunkt Ihres Vertragsschlusses gültigen P reise, Konditionen und Informationen weiterhin.

PENNY MOBIL Preisübersicht

PENNY MOBIL Preisübersicht PENNY MOBIL Preisübersicht Verbindungspreise 22 Inhalt Verbindungspreise Inland 3 SMS im Inland 3 Rufumleitung 4 MMS und GPRS 4 Sonderrufnummern 5 Zusätzliche Preise 6 Verbindungen ins Ausland 6 Verbindungspreise

Mehr

Mobil telefonieren zum Discount-Tarif Preis-Übersicht

Mobil telefonieren zum Discount-Tarif Preis-Übersicht Mobil telefonieren zum Discount-Tarif Preis-Übersicht 2 Inhalt Verbindungspreise Inland 3 SMS im Inland 3 Rufumleitung 4 Verbindungen ins Ausland 4 Sonderrufnummern 5 MMS und GPRS 6 Zusätzliche Preise

Mehr

Verbindungspreise Inland 3. SMS im Inland 3. Rufumleitung 4. Verbindungen ins Ausland 4. MMS und GPRS 4. Sonderrufnummern 5. Zusätzliche Preise 6

Verbindungspreise Inland 3. SMS im Inland 3. Rufumleitung 4. Verbindungen ins Ausland 4. MMS und GPRS 4. Sonderrufnummern 5. Zusätzliche Preise 6 Preis-Übersicht rsic Verbindungspreise 22 Inhalt Verbindungspreise Inland 3 SMS im Inland 3 Rufumleitung 4 Verbindungen ins Ausland 4 MMS und GPRS 4 Sonderrufnummern 5 Zusätzliche Preise 6 Verbindungspreise

Mehr

Basix. Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren.

Basix. Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren. Basix Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren. Telefonieren Sie günstig bei niedrigem Grundpreis. Mit den Basix Tarifen von T-Mobile telefonieren Sie besonders günstig. Denn Sie sparen zuerst

Mehr

Mobil telefonieren zum Discount-Tarif. Preis-Übersicht

Mobil telefonieren zum Discount-Tarif. Preis-Übersicht Mobil telefonieren zum Discount-Tarif Preis-Übersicht 2 Inhalt Verbindungspreise Inland 3 MMS und GPRS 3 SMS im Inland 4 Rufumleitung 4 Verbindungen ins Ausland 4 Sonderrufnummern 5 Zusätzliche Preise

Mehr

Mobil telefonieren zum Discount-Tarif Preis-Übersicht

Mobil telefonieren zum Discount-Tarif Preis-Übersicht Mobil telefonieren zum Discount-Tarif Preis-Übersicht 2 3 Inhalt Verbindungspreise Inland 3 SMS im Inland 3 Rufumleitung 4 Verbindungen ins Ausland 4 Sonderrufnummern 5 MMS und ja! mobil Surf 6 Zusätzliche

Mehr

Preis- Übersicht Superbillig mobil telefonieren!

Preis- Übersicht Superbillig mobil telefonieren! Prepaid telefonieren & surfen Preis- Übersicht Superbillig mobil telefonieren! Inhalt Verbindungspreise Inland 3 SMS im Inland 3 Rufumleitung 4 Verbindungen ins Ausland 4 Sonderrufnummern 5 MMS und PENNY

Mehr

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. UltraCard Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Was ist die UltraCard? Mit der UltraCard sind Sie unter einer Rufnummer auf bis zu

Mehr

UltraCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte gleichzeitig nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

UltraCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte gleichzeitig nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte gleichzeitig nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Was ist die UltraCard? Mit der UltraCard sind Sie unter einer Rufnummer

Mehr

FAQ Prepaid Internet-Stick

FAQ Prepaid Internet-Stick FAQ Prepaid Internet-Stick Surf Flat Option 1. Welche Surf Flat Optionen gibt es bei congstar Prepaid und welche Surf Flat Option passt zu welchem Nutzungsverhalten? Bei congstar können Sie zur günstigen

Mehr

Entgeltbestimmungen für UPC Mobile Data

Entgeltbestimmungen für UPC Mobile Data bestimmungen für UPC Mobile Data der UPC Austria Services GmbH, Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien ( UPC ) gültig ab 11.05.2015 Details zu den hier genannten Leistungen sind der jeweils gültigen Leistungsbeschreibung

Mehr

Mobil telefonieren mit sdt.net

Mobil telefonieren mit sdt.net Mobil telefonieren mit sdt.net sdt.net AG Ulmer Straße 130 73431 Aalen Telefon 01801 888 111* Telefax 01801 888 555* info@sdt.net * aus dem dt. Festnetz 3,9 Cent/Minute. Mobilfunkpreise können abweichen.

Mehr

Ihre persönliche mobilcom-debitel Preisliste: Seite Complete Mobil L mit Handy 10 1 Complete Mobil XL mit Handy 10 3

Ihre persönliche mobilcom-debitel Preisliste: Seite Complete Mobil L mit Handy 10 1 Complete Mobil XL mit Handy 10 3 Ihre persönliche mobilcom-debitel Preisliste: Seite Complete Mobil L mit Handy 10 1 Complete Mobil XL mit Handy 10 3 Complete Mobil L mit Handy 10 Sie surfen wie ein Weltmeister und telefonieren hauptsächlich

Mehr

Vodafone InfoDok. Gilt nur noch, wenn Sie schon unser Kunde sind. Schnell erklärt: Vodafone ReiseVersprechen für Vertragskunden

Vodafone InfoDok. Gilt nur noch, wenn Sie schon unser Kunde sind. Schnell erklärt: Vodafone ReiseVersprechen für Vertragskunden ReiseVersprechen Gilt nur noch, wenn Sie schon unser Kunde sind. Schnell erklärt: ReiseVersprechen für Vertragskunden Stichwort: Unbeschwert in allen Mobilfunknetzen von 7 beliebten Urlaubsländern telefonieren.

Mehr

Max. Jetzt telefoniere ich so lange und so viel, wie ich möchte.

Max. Jetzt telefoniere ich so lange und so viel, wie ich möchte. Max Jetzt telefoniere ich so lange und so viel, wie ich möchte. Telefonieren und SMSen Sie endlos mit der T-Mobile Flatrate. Mit Max von T-Mobile wird Telefonieren endgültig einfach. Sie zahlen nur einen

Mehr

Super Aktionstarife der Telekom für Geschäftskunden auch Hamburg@work Mitglieder profitieren!

Super Aktionstarife der Telekom für Geschäftskunden auch Hamburg@work Mitglieder profitieren! Super Aktionstarife der Telekom für Geschäftskunden auch Hamburg@work Mitglieder profitieren! Sehr geehrte Damen und Herren, anlässlich der CeBIT 2012 hat die Telekom besonders günstige Aktionstarife aufgelegt,

Mehr

Vodafone-InfoDok. Inbegriffen sind die Anrufsperrungen Abgehende internationale Anrufe und Ankommende Anrufe im Ausland. 3

Vodafone-InfoDok. Inbegriffen sind die Anrufsperrungen Abgehende internationale Anrufe und Ankommende Anrufe im Ausland. 3 Die Anrufsperrungen Schnell erklärt: Die Anrufsperrungen Stichwort: Schloss und Riegel für Ihre Vodafone-Karte/n Vorteile: ankommende und abgehende Gespräche individuell sperren oder freigeben So funktioniert

Mehr

Kurze Anleitung zum Guthaben-Aufladen bei. www.blau.de

Kurze Anleitung zum Guthaben-Aufladen bei. www.blau.de Kurze Anleitung zum Guthaben-Aufladen bei www.blau.de Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis 1 blau.de aufrufen... 3 2 Ihr Konto bei blau.de... 4 2.1 Aufladen über das Internet... 5 2.2 Aufladen direkt am Mobiltelefon

Mehr

> Geschäftskunden > T-D1 Company.!" ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten.

> Geschäftskunden > T-D1 Company.! ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten. > Geschäftskunden > T-D1 Company!" ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten. Stand: Oktober 2002 Die T-D1 Company Tarife. Mit T-D1 Company bieten wir

Mehr

Info-Service 05/10 Seite 1

Info-Service 05/10 Seite 1 05/10 Seite 1 Zusatz-Optionen: Mobiles Internet Nutzen Sie mit Ihrem Internet Stick, einem internetfähigen Handy oder Netbook die individuellen Möglichkeiten des Mobilen Internets. Egal ob Sie nur ab und

Mehr

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands

Allgemeine Konditionen. Abgehende Verbindungen innerhalb Deutschlands Allgemeine Konditionen Anrufe in deutsche F est- und Mobilfunknetze S MS in deutsche Mobilfunknetze Monatliche Handysurf F latrate 1 K ostenlos 2 K ostenlos 3 500 MB mit einer Datengeschwindigkeit von

Mehr

Weitere vielseitige Möglichkeiten von SMS im Festnetz

Weitere vielseitige Möglichkeiten von SMS im Festnetz Weitere vielseitige Möglichkeiten von SMS im Festnetz Sprachausgabe von SMS Diese Funktion dient zum Versand von SMS an Empfänger ohne SMS-fähiges Telefon. Wird eine SMS an eine Rufnummer im Festnetz ohne

Mehr

Sichere E-Mail Anleitung Zertifikate / Schlüssel für Kunden der Sparkasse Germersheim-Kandel. Sichere E-Mail. der

Sichere E-Mail Anleitung Zertifikate / Schlüssel für Kunden der Sparkasse Germersheim-Kandel. Sichere E-Mail. der Sichere E-Mail der Nutzung von Zertifikaten / Schlüsseln zur sicheren Kommunikation per E-Mail mit der Sparkasse Germersheim-Kandel Inhalt: 1. Voraussetzungen... 2 2. Registrierungsprozess... 2 3. Empfang

Mehr

ecotel FlexiFlat Mobile Der flexible Gruppentarif für das gesamte Unternehmen

ecotel FlexiFlat Mobile Der flexible Gruppentarif für das gesamte Unternehmen Der flexible Gruppentarif für das gesamte Unternehmen Warum ecotel? h ecotel bietet ein komplettes Produktportfolio für Ihre Kommunikation: Festnetz- und Mobilfunktelefonie, Daten- und innovative Internetdienste

Mehr

aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com

aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com aystar Bedienungsanleitung www.ayyildiz.com Willkommen beim Star unter den Prepaid-Tarifen! Herzlichen Glückwunsch! Jetzt ist es egal, ob deine Liebsten in Deutschland oder in der Türkei sind, denn mit

Mehr

Verbindungen in alle deutschen Netze 7,5 Cent / Minute 1. Startguthaben 35,00 2. Startpaketpreis (einmalig) 9,95 3. Mindestvertragslaufzeit

Verbindungen in alle deutschen Netze 7,5 Cent / Minute 1. Startguthaben 35,00 2. Startpaketpreis (einmalig) 9,95 3. Mindestvertragslaufzeit VERBINDUNGSPREISE ALLGEMEIN Verbindungen in alle deutschen Netze 7,5 Cent / Minute 1 Abrechnung Grundgebühr Prepaid Startguthaben 35,00 2 Paketpreis monatlich Startpaketpreis (einmalig) 9,95 3 Taktung

Mehr

Info-Service 12/10 Seite 1

Info-Service 12/10 Seite 1 12/10 Seite 1 Zusatz-Optionen: Mobiles Tchibofonieren Jetzt wird s noch preiswerter: das Tchibofonieren mit unseren Flatrates, Minuten- und SMS-Paketen. Ergänzen Sie Ihren Tchibo mobil Tarif durch unsere

Mehr

Neues Produkt Portfolio TTM 2.0 ab 06.06.2013 TITLE COMES HERE

Neues Produkt Portfolio TTM 2.0 ab 06.06.2013 TITLE COMES HERE Neues Produkt Portfolio TTM 2.0 ab 06.06.2013 TITLE COMES HERE 06.06.2013 DATE 1 Pack Übersicht Packs seit Launch und Sommer 2012 Packs aus Q1 / 2013 Paketname: Betrag gültig für: 100FLAT 20 Prepaid 300FLAT

Mehr

E-Plus Service GmbH & Co. KG: Preisliste für E-Plus Prepaid Mobilfunkdienstleistungen, gültig ab dem 15.05.2012

E-Plus Service GmbH & Co. KG: Preisliste für E-Plus Prepaid Mobilfunkdienstleistungen, gültig ab dem 15.05.2012 E-Plus Service GmbH & Co. KG: Preisliste für E-Plus Prepaid Mobilfunkdienstleistungen, gültig ab dem 15.05.2012 Die nachstehenden Preise sind gültig ab dem 15.05.2012. Die angegebenen Preise sind Normalpreise

Mehr

Preisliste Data Comfort Business und CombiCards Data Business.

Preisliste Data Comfort Business und CombiCards Data Business. Preisliste Data Comfort Business und CombiCards Data Business. 1 Data Comfort Business Data Comfort Business S M L Datenvolumen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit im Download von bis zu... 16 Mbit/s

Mehr

16, 76 2 /Monat. Im besten Netz. Exklusives Angebot nur für Mitglieder! 1. Platz. Für Einsteiger ins mobile Internet.

16, 76 2 /Monat. Im besten Netz. Exklusives Angebot nur für Mitglieder! 1. Platz. Für Einsteiger ins mobile Internet. Exklusives Angebot nur für Mitglieder! RV 14578 Im besten Netz Für Einsteiger ins mobile Internet. Daten-Flatrate zum Surfen und E-Mailen Flatrate vom Firmenanschluss zur Mobilfunk-Rufnummer 1 + 100 Freiminuten

Mehr

Benutzerhandbuch. Daten-Tarif. Benutzerhandbuch

Benutzerhandbuch. Daten-Tarif. Benutzerhandbuch Benutzerhandbuch Daten-Tarif Benutzerhandbuch WILLKOMMEN INHALT Lieber Tchibo mobil Kunde, Freischalten Ihrer SIM-Karte wir freuen uns, dass Sie sich für den Tchibo mobil Daten-Tarif entschieden haben.

Mehr

Info-Service 12/10 Seite 1

Info-Service 12/10 Seite 1 12/10 Seite 1 Optionen: Mobiles Internet Nutzen Sie mit Ihrem Internet Stick, einem internetfähigen Handy oder einem Netbook die individuellen Möglichkeiten des mobilen Internets. Egal ob Sie nur ab und

Mehr

Info-Service 05/11 Seite 1

Info-Service 05/11 Seite 1 05/11 Seite 1 Optionen: Mobiles Internet Nutzen Sie mit Ihrem Internet-Stick, einem internetfähigen Handy oder einem Netbook die individuellen Möglichkeiten des mobilen Internets. Egal ob Sie nur ab und

Mehr

1. Automatische Anrufumleitung Jeder ankommende Anruf wird direkt auf eine von Ihnen gewünschte Zielrufnummer umgeleitet.

1. Automatische Anrufumleitung Jeder ankommende Anruf wird direkt auf eine von Ihnen gewünschte Zielrufnummer umgeleitet. Seite 1 von 5 Anrufumleitungen Schnell erklärt: Anrufumleitungen > Stichwort: komfortable Anruf-Weiterleitung vom Handy auf Vodafone-Mailbox oder andere Telefon-Anschlüsse > Vorteile: an einem beliebigen

Mehr

Preisliste Mobilfunk für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste (Geschäftskunden).

Preisliste Mobilfunk für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste (Geschäftskunden). Preisliste Mobilfunk für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste (Geschäftskunden). Die Telekom hält innerhalb der aufgeführten Rubriken Dienste zum Abruf über Sprache (Sprach-Servicenummern, Kooperationsangebote

Mehr

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots "ADAC Prepaid"

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid adac-prepaid.de http://www.adac-prepaid.de/preisliste/ Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots "ADAC Prepaid" gültig ab dem 11.04.2014 Die nachstehenden Preise sind in Euro inklusive

Mehr

Gespräche von Deutschland ins Ausland SMS von Deutschland ins Ausland

Gespräche von Deutschland ins Ausland SMS von Deutschland ins Ausland VERBINDUNGEN INS AUSLAND Gespräche von Deutschland ins Ausland SMS von Deutschland ins Ausland 1,99 / Minute 0,29 / SMS RUFUMLEITUNG Umgeleitete Verbindungen zu anderen Rufnummern im Inland 1 Umgeleitete

Mehr

Mit den GSM-Steuercodes können Sie viele Einstellungen an Ihrem Handy im Handumdrehen vornehmen.

Mit den GSM-Steuercodes können Sie viele Einstellungen an Ihrem Handy im Handumdrehen vornehmen. GSM Steuercodes Mit den GSM-Steuercodes können Sie viele Einstellungen an Ihrem Handy im Handumdrehen vornehmen. GSM Codes sind weltweit einheitliche Steuercodes, mit denen Sie schnell und komfortabel

Mehr

Verbindungen in alle deutschen Netze 7,5 Cent / Minute 1. Startguthaben 20,00. Startpaketpreis (einmalig) 0,00 2. Mindestvertragslaufzeit

Verbindungen in alle deutschen Netze 7,5 Cent / Minute 1. Startguthaben 20,00. Startpaketpreis (einmalig) 0,00 2. Mindestvertragslaufzeit VERBINDUNGSPREISE ALLGEMEIN Verbindungen in alle deutschen Netze 7,5 Cent / Minute 1 Abrechnung Prepaid Grundgebühr Startguthaben 20,00 Paketpreis monatlich Startpaketpreis (einmalig) 0,00 2 Taktung Mindestvertragslaufzeit

Mehr

Andere inländische Mobilfunknetze im Sinne der nachstehenden Regelungen sind das D1-, D2- und E2-Netz.

Andere inländische Mobilfunknetze im Sinne der nachstehenden Regelungen sind das D1-, D2- und E2-Netz. E-Plus Service GmbH & Co. KG: Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen in Laufzeit-Tarifen mit Ausnahme der Professional Tarife, gültig ab dem 01.08.2008 Die nachstehenden Preise sind gültig für Vertragsabschlüsse

Mehr

MultiCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + =

MultiCard. Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. + + = Was ist die MultiCard? Mit der sind Sie unter einer R ufnummer auf bis zu 3 mobilen E

Mehr

Preisliste Call, Call & Surf Mobil und Complete Mobil.

Preisliste Call, Call & Surf Mobil und Complete Mobil. Preisliste Call, Mobil und Mobil. 1 Call Call XS Call S, Call S Call M, Call M Call L, Call L einmaliger Bereitstellungspreis... 24,95 24,95 24,95 24,95 monatlicher Grundpreis Call S Call S Call M Call

Mehr

Das verbindet! Bedienungsanleitung. Einstecken. Lostelefonieren. Sparen. www.jamobil.de

Das verbindet! Bedienungsanleitung. Einstecken. Lostelefonieren. Sparen. www.jamobil.de Bedienungsanleitung Das verbindet! Einstecken. Lostelefonieren. Sparen. www.jamobil.de Inhalt Freischalten 3 PIN und PUK 4 Guthaben abfragen und aufladen 5 Rufnummermitnahme 6 7 Mobilbox-Abfrage 8 9 Auslandstelefonate

Mehr

Flatrate oder Inklusiv-Minuten?

Flatrate oder Inklusiv-Minuten? Flatrate oder Inklusiv-Minuten? Die œ Mobile Flat (ins dt. Fest- u. œ Netz) oder das œ Inklusivpaket auf Wunsch mit günstigem Top-Handy. Gültig vom 2.7. bis zum 3.8.2009. 1 œ Mobile Flat: Die Flatrate

Mehr

SMS-Versand in MACS Einrichtung des SMS-Versand Verwendung des SMS-Versandes Der SMS-Versand Empfängerfeld Empfänger-Rufnummer Inhalt der SMS

SMS-Versand in MACS Einrichtung des SMS-Versand Verwendung des SMS-Versandes Der SMS-Versand Empfängerfeld Empfänger-Rufnummer Inhalt der SMS SMS-Versand in MACS Einrichtung des SMS-Versand Verwendung des SMS-Versandes Der SMS-Versand Empfängerfeld Empfänger-Rufnummer Inhalt der SMS Datenfelder Sende-Optionen Text kürzen Zum späteren Zeitpunkt

Mehr

Entgeltbestimmungen für UPC Mobile Plus

Entgeltbestimmungen für UPC Mobile Plus bestimmungen für Mobile Plus der Austria Services GmbH, Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien ( ) gültig ab 11.05.2015 Details zu den hier genannten Leistungen sind der jeweils gültigen Leistungsbeschreibung

Mehr

Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum eg

Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum eg Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum eg Willkommen im elektronischen Postkorb in Ihrer Online-Filiale! Die gute Adresse für Vertrauliches von Ihrer Bank Wünschen Sie den persönlichen Kontakt zu unserer

Mehr

Für alle unter 27 1.000 SMS Paket. Für alle unter 27 1.000 SMS Paket

Für alle unter 27 1.000 SMS Paket. Für alle unter 27 1.000 SMS Paket Orange Tarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 Grundgebühr pro Monat 10 Euro 15 Euro 20 Euro 30 Euro 40 Euro Minuten in alle Netze österreichweit pro Monat 1.000 1.000 2.000 3.000 4.000

Mehr

FAQs 9 Cent Tarif und zu den Optionen

FAQs 9 Cent Tarif und zu den Optionen FAQs 9 Cent Tarif und zu den Optionen 9 Cent Tarif allgemein 1. Welche Neuerungen gibt es beim congstar 9 Cent Tarif? Wir haben für Sie den congstar 9 Cent Tarif verbessert: o Noch schneller surfen mit

Mehr

Die passende Roaming-Option für die Ferien

Die passende Roaming-Option für die Ferien Medienmitteilung Luzern, 4. Juli 2013 Die passende Roaming-Option für die Ferien An den meisten Orten der Schweiz beginnen dieses Wochenende die Sommerferien. Dass die Nutzung des Handies im Ausland ins

Mehr

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard.

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Die htp Mobil Multicard Inhalt Eine Karte viele Möglichkeiten 4 Aktivierung 5 Standardeinstellungen 6 Individuelle Einstellungen 8 Geräteübersicht 11 Sollten Sie

Mehr

Der Kontowecker: Einrichtung

Der Kontowecker: Einrichtung 1. Für die Einrichtung eines Kontoweckers melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. 2. Klicken Sie in der linken Navigation auf Service und dann auf Kontowecker 3. Anschließend

Mehr

Kurzanleitung. BlackBerry von 1&1. Einfacher Start mit dem BlackBerry von 1&1

Kurzanleitung. BlackBerry von 1&1. Einfacher Start mit dem BlackBerry von 1&1 Kurzanleitung BlackBerry von 1&1 Einfacher Start mit dem BlackBerry von 1&1 Die ersten Schritte So legen Sie los 1&1 SIM-Karte einlegen Schieben Sie Ihre 1&1 SIM-Karte vorsichtig in die Kartenhalterung

Mehr

rein ins netz und bis jahresende keinen grundpreis bezahlen.

rein ins netz und bis jahresende keinen grundpreis bezahlen. rein ins netz und bis jahresende keinen grundpreis bezahlen. rein ins netz und bis jahresende keinen grundpreis bezahlen. So einfach geht s: 1 2 3 Entscheiden Sie sich für den Tarif Quam 3star online oder

Mehr

Anleitung: Passwort-Self-Service-Portal

Anleitung: Passwort-Self-Service-Portal W ISO-IT Lz II.8 Anleitung: Passwort-Self-Service-Portal Mit dem Passwort-Self-Service haben Sie die Möglichkeit, Ihr Passwort auf bequeme Weise auch außerhalb der Fakultät zu erneuern und vergessene Passwörter

Mehr

Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 1 Inhalt SIM-Karte 4 Mailbox 5 SMS 7 MMS 8 Mobiles Internet 9 Gut zu wissen 10 Rufnummer mitnehmen Kundenbetreuung Rechtliche Hinweise 2 Herzlich willkommen Schön, dass Sie sich für

Mehr

Prepaid telefonieren & surfen

Prepaid telefonieren & surfen Prepaid telefonieren & surfen Bedienungsanleitung SUPERGÜNSTIG Beste D-Netz-Qualität Keine Vertragsbindung Kein Mindestumsatz Attraktive Tarifoptionen Inhalt Freischalten 3 PIN und PUK 4 Guthaben abfragen

Mehr

Profitieren Sie von unseren günstigen Konditionen!

Profitieren Sie von unseren günstigen Konditionen! Profitieren Sie von unseren günstigen Konditionen! Exklusiv für Kunden der SVG im Rahmenvertrag 55557. Sony Ericsson T280i kupfer/silber 1,3 Megapixel Kamera für fantastische Bilder Metallic Design und

Mehr

malistor Phone ist für Kunden mit gültigem Servicevertrag kostenlos.

malistor Phone ist für Kunden mit gültigem Servicevertrag kostenlos. malistor Phone malistor Phone ist die ideale Ergänzung zu Ihrer Malersoftware malistor. Mit malistor Phone haben Sie Ihre Adressen und Dokumente (Angebote, Aufträge, Rechnungen) aus malistor immer dabei.

Mehr

Unbegrenzt surfen, SMS schreiben und telefonieren. Der ideale Smartphone Tarif! Flat. Flat. 100 Freiminuten. 1000 Frei-SMS inklusive 0,29

Unbegrenzt surfen, SMS schreiben und telefonieren. Der ideale Smartphone Tarif! Flat. Flat. 100 Freiminuten. 1000 Frei-SMS inklusive 0,29 Grundgebühr-Reduzierung: Ersparnis von 370,80 * Aktionstarif befristet bis 31.03.2012 All-in Flat Smart * der ideale Smartphone Tarif! 44Handy Internet Flat 441000 Frei-SMS 4 in alle dt. Mobilfunknetze

Mehr

Benutzerhandbuch. InternetJahres-Flatrate

Benutzerhandbuch. InternetJahres-Flatrate Benutzerhandbuch InternetJahres-Flatrate InternetBenutzerhandbuch WILLKOMMEN INHALT Lieber Tchibo mobil Kunde, Freischalten Ihrer SIM-Karte wir freuen uns, dass Sie sich für die Tchibo mobil Internet-Jahres-Flatrate

Mehr

Preisliste Xtra Card, Xtra Call, Xtra Triple und Xtra Nonstop.

Preisliste Xtra Card, Xtra Call, Xtra Triple und Xtra Nonstop. Preisliste Xtra Card, Xtra Call, und Xtra Nonstop. 1 Xtra Tarife Die Telekom Deutschland GmbH (im Folgenden Telekom genannt) überlässt den Kunden Mobilfunk-Anschlüsse mit den Tarifen Xtra Card, Xtra Call,

Mehr

1&1 MAILBOX KONFIGURATION. für D-Netz INHALT. Ersteinrichtung Nachrichten abhören Mailbox-Einstellungen Rufumleitungen Hilfe und Kontakt

1&1 MAILBOX KONFIGURATION. für D-Netz INHALT. Ersteinrichtung Nachrichten abhören Mailbox-Einstellungen Rufumleitungen Hilfe und Kontakt & MAILBOX KONFIGURATION für D-Netz INHALT Ersteinrichtung Nachrichten abhören Mailbox-Einstellungen Rufumleitungen Hilfe und Kontakt & Mailbox für D-Netz ERSTEINRICHTUNG Die & Mailbox ist Ihr Anrufbeantworter

Mehr

PC-Fax. Faxen ohne Faxgerät so einfach wie E-Mail.

PC-Fax. Faxen ohne Faxgerät so einfach wie E-Mail. PC-Fax. Faxen ohne Faxgerät so einfach wie E-Mail. Was ist PC-Fax? Mit PC-Fax der Telekom können Sie Faxnachrichten in Ihrem E-Mail-Postfach der Telekom empfangen und auch Faxe aus Ihrem Postfach versenden.

Mehr

Anlage Kontowecker: Internet Filiale

Anlage Kontowecker: Internet Filiale Anlage Kontowecker: Internet Filiale 1. Für die Einrichtung eines Kontoweckers melden Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN im Online-Banking an. 2. Klicken Sie in der linken Navigation auf Service

Mehr

Web Interface für Anwender

Web Interface für Anwender Ing. G. Michel Seite 1/5 Web Interface für Anwender 1) Grundlagen: - Sie benötigen die Zugangsdaten zu Ihrem Interface, welche Sie mit Einrichtung des Servers durch uns oder Ihren Administrator erhalten

Mehr

Der Anrufbeantworter. www.mdcc.de. Service-Telefon: 0391 587 44 44. Eine Verbindung mit Zukunft. MDCC / Stand 10/10

Der Anrufbeantworter. www.mdcc.de. Service-Telefon: 0391 587 44 44. Eine Verbindung mit Zukunft. MDCC / Stand 10/10 Der Anrufbeantworter Service-Telefon: 0391 587 44 44 www.mdcc.de MDCC / Stand 10/10 Eine Verbindung mit Zukunft Inhalt Seite 1. Einrichtung des Anrufbeantworters 1. Einrichtung des Anrufbeantworters 2

Mehr

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis Servicepreise Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis PIN- und PUK-Auskunft je Vorgang kostenlos Rechnung Online als PDF-Datei (gilt bei Zahlweise per Rechnung) je Vorgang kostenlos Einzelverbindungsnachweis

Mehr

HANDBUCH PRIVATE TELEFONIE MIT CALLING-CARDS FÜR MITARBEITER DER RUB

HANDBUCH PRIVATE TELEFONIE MIT CALLING-CARDS FÜR MITARBEITER DER RUB HANDBUCH PRIVATE TELEFONIE MIT CALLING-CARDS FÜR MITARBEITER DER RUB IT.SERVICES Stand: 4. August 2015 INHALT 1. Einleitung 3 2. Die Calling-Card 3 3. Calling-Card erwerben 4 3.1 Auf dem Campus 4 3.2 In

Mehr

Andere inländische Mobilfunknetze im Sinne der nachstehenden Regelungen sind das D1-, D2- und E2-Netz.

Andere inländische Mobilfunknetze im Sinne der nachstehenden Regelungen sind das D1-, D2- und E2-Netz. E-Plus Service GmbH & Co. KG: Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen in Laufzeit-Tarifen mit Ausnahme der Professional Tarife, gültig ab dem 01.08.2007 Die nachstehenden Preise sind gültig für Vertragsabschlüsse

Mehr

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. MultiCard Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Was ist die MultiCard? Mit der MultiCard sind Sie unter einer Rufnummer auf bis zu

Mehr

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard.

Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Eine für alles. Die htp Mobil Multicard. Die htp Mobil Multicard Inhalt Eine Karte viele Möglichkeiten 04 Aktivierung 05 Standardeinstellungen 06 Individuelle Einstellungen 08 Einstellungen per GSM-Code

Mehr

Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu

Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu www.ortelmobile.de connecting the world Deutsch pag. 1-8 English pag. 9-16 Français pag. 17-24 Español pag. 25-32

Mehr

D2-Mailbox und D2-ProfiMailbox: Einstellungen

D2-Mailbox und D2-ProfiMailbox: Einstellungen Nr. 313 Seite 1 (von 6) Einstellungen Schnell erklärt: Einstellungen für die D2-Mailboxen* ò Stichwort: Passen Sie Ihre D2-Mailbox/ProfiMailbox individuell an ò Vorteile: Persönliche Begrüßung aufnehmen,

Mehr

FAQ Freunde-werben auf osnatel.de

FAQ Freunde-werben auf osnatel.de FAQ Freunde-werben auf osnatel.de Wie funktioniert Freunde-werben auf osnatel.de? Wen kann ich als Kunden für Osnatel-Produkte werben? Für welche Osnatel-Produkte kann ich einen Neukunden werben? Wann

Mehr

Telekom Mobilfunk-Preisliste für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste für Privatkunden - mit vielen nützlichen Diensten für unterwegs

Telekom Mobilfunk-Preisliste für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste für Privatkunden - mit vielen nützlichen Diensten für unterwegs Telekom Mobilfunk-Preisliste für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste für Privatkunden - mit vielen nützlichen Diensten für unterwegs Die Telekom hält innerhalb der aufgeführten Rubriken Dienste

Mehr

Fax einrichten auf Windows XP-PC

Fax einrichten auf Windows XP-PC Um ein PC Fax fähig zu machen braucht man einen sogenannten Telefon Anschluss A/B das heißt, Fax funktioniert im Normalfall nur mit Modem nicht mit DSL. Die meisten neueren PCs haben ein Modem integriert.

Mehr

Die USB-Modem-Stick Software (Windows) verwenden. Doppelklicken Sie das Symbol auf dem Desktop, um die Software zu starten. Die Hauptseite erscheint:

Die USB-Modem-Stick Software (Windows) verwenden. Doppelklicken Sie das Symbol auf dem Desktop, um die Software zu starten. Die Hauptseite erscheint: Die USB-Modem-Stick Software (Windows) verwenden Doppelklicken Sie das Symbol auf dem Desktop, um die Software zu starten. Die Hauptseite erscheint: Statistik Wenn eine mobile Datenverbindung besteht,

Mehr

einfach besser Mobilfunk von TNG Wählen Sie das für Sie passende Mobilfunkpaket

einfach besser Mobilfunk von TNG Wählen Sie das für Sie passende Mobilfunkpaket einfach besser Mobilfunk von TNG Wählen Sie das für Sie passende Mobilfunkpaket Herzlich Willkommen beim Mobilfunk von TNG Drei Pakete stehen Ihnen zur Auswahl Bei TNG können Sie Festnetz- und Internetpakete

Mehr

SUNNY WEBBOX Hinweise zur mitgelieferten SIM-Karte. 1 Einleitung. 2 Lieferumfang. Version: 1.8 Mat.-Nr.: 98-0003718

SUNNY WEBBOX Hinweise zur mitgelieferten SIM-Karte. 1 Einleitung. 2 Lieferumfang. Version: 1.8 Mat.-Nr.: 98-0003718 SUNNY WEBBOX Hinweise zur mitgelieferten SIM-Karte Version: 1.8 Mat.-Nr.: 98-0003718 1 Einleitung SMA Solar Technology AG bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der Telekom Deutschland GmbH Mobilfunkverträge

Mehr

Automatisches Beantworten von E-Mail- Nachrichten mit einem Exchange Server-Konto

Automatisches Beantworten von E-Mail- Nachrichten mit einem Exchange Server-Konto Automatisches Beantworten von E-Mail- Nachrichten mit einem Exchange Server-Konto Sie können Microsoft Outlook 2010 / Outlook Web App so einrichten, dass Personen, die Ihnen eine E- Mail-Nachricht gesendet

Mehr

Inhaltsverzeichnis : Sprachspeicher C 3000

Inhaltsverzeichnis : Sprachspeicher C 3000 Inhaltsverzeichnis : Sprachspeicher C 3000 1. Anwählen des Sprachspeichers Seite 2 2. Übersicht Hauptmenü Seite 3 3. PIN Nummer ändern Seite 3 4. Namensansage und Begrüßungstext aufnehmen Seite 4 5. Aktivierung

Mehr

Klartext Für Vodafone - Vertriebspartner Nr. 28 26.02.2015

Klartext Für Vodafone - Vertriebspartner Nr. 28 26.02.2015 Seite 1 von 5 01.03.2015 bis 30.04.2015 Smart M Promotion für Neukunden: 200 MBDatenvolumen geschenkt in der Substufe 10 und Substufe 20 Sehr geehrter Vodafone, ab dem 01. März 2015 biseinschließlich 30.

Mehr

Benutzung des NAM. Starten Sie Ihren Browser und rufen Sie folgende Adresse auf:

Benutzung des NAM. Starten Sie Ihren Browser und rufen Sie folgende Adresse auf: Benutzung des NAM Zur Verwaltung Ihres Mailaccounts (z.b. Passwort, email-adressen, Trafficabfrage usw.) wird unser Network Account Manager (NAM) verwendet. Schritt 1 Starten Sie Ihren Browser und rufen

Mehr

Willkommen im elektronischen Postkorb Ihrer Online Filiale

Willkommen im elektronischen Postkorb Ihrer Online Filiale Willkommen im elektronischen Postkorb Ihrer Online Filiale Wünschen Sie den persönlichen Kontakt zu unserer Bank, haben aber keine Zeit Ihren Bankberater direkt aufzusuchen? Glauben Sie, dass persönliche

Mehr

Allnet Flat L NEU NEU 1 * 29, 99* Samsung Galaxy A5. Sony M4 Aqua. Sony Xperia M4 Aqua. Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität

Allnet Flat L NEU NEU 1 * 29, 99* Samsung Galaxy A5. Sony M4 Aqua. Sony Xperia M4 Aqua. Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität www.kessler-verbindet.de Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität Sprachflat ins dt. Festnetz und in alle dt. Handynetze Flat ins Internet mit 1 GB/Monat HSDPA-Speed Allnet Flat L SMS Flat 29,

Mehr

Mailbox im D1-Netz. Einrichten ist ne Wissenschaft. Bei meiner Mailbox war s ganz einfach. Mailbox im D1-Netz KOMMUNIKATION IST ALLES

Mailbox im D1-Netz. Einrichten ist ne Wissenschaft. Bei meiner Mailbox war s ganz einfach. Mailbox im D1-Netz KOMMUNIKATION IST ALLES Mailbox im D1-Netz Einrichten ist ne Wissenschaft. Bei meiner Mailbox war s ganz einfach. Mailbox im D1-Netz KOMMUNIKATION IST ALLES Inhalt Ihr Anrufbeantworter geht ins Netz Ihr Anrufbeantworter geht

Mehr

PC CADDIE SMS Versand

PC CADDIE SMS Versand PC CADDIE SMS Versand Bitte beachten Sie, dass das Versenden von SMS-Nachrichten nur möglich ist, wenn Sie das Telefon-Informations-System gestartet haben. Unter Personen, SMS senden finden Sie eine Auflistung

Mehr

SMS4OL Administrationshandbuch

SMS4OL Administrationshandbuch SMS4OL Administrationshandbuch Inhalt 1. Vorwort... 2 2. Benutzer Übersicht... 3 Benutzer freischalten oder aktivieren... 3 3. Whitelist... 4 Erstellen einer Whitelist... 5 Whitelist bearbeiten... 5 Weitere

Mehr

Preisliste Special Mobilfunktarife (Privatkunden).

Preisliste Special Mobilfunktarife (Privatkunden). Preisliste Special Mobilfunktarife (Privatkunden). Die Mindestvertragslaufzeit für die Tarife Special Call 100, Special Call & Surf Mobil und Special Complete Mobil beträgt 24 Monate. Das Vertragsverhältnis

Mehr

Benutzerhandbuch SIM-Karte

Benutzerhandbuch SIM-Karte Benutzerhandbuch SIM-Karte WILLKOMMEN INHALT Lieber Tchibo mobil Kunde, Freischalten Ihrer SIM-Karte wir freuen uns, dass Sie sich für den Tchibo mobil Smartphone-Tarif der Telefónica Germany GmbH & Co.

Mehr

Herzlich willkommen bei winsim

Herzlich willkommen bei winsim Herzlich willkommen bei winsim Wir freuen uns, dass Sie sich für winsim entschieden haben. Damit Sie schnellstmöglich lostelefonieren und -surfen können, haben wir in dieser Broschüre die wichtigsten Informationen

Mehr

Nokia Karten für S40 Bedienungsanleitung

Nokia Karten für S40 Bedienungsanleitung Nokia Karten für S40 Bedienungsanleitung Ausgabe 1.0 2 Informationen zu Karten Informationen zu Karten Das Programm Karten zeigt Ihnen die Umgebung und hilft Ihnen bei der Planung Ihrer Route kostenlos.

Mehr

Deutsche lieben Handy-Flatrates. Echte Flatrates sind aber selten

Deutsche lieben Handy-Flatrates. Echte Flatrates sind aber selten Deutsche lieben Handy-Flatrates. Echte Flatrates sind aber selten Düsseldorf, 28. August 2013. Sorgenfrei telefonieren wer will das nicht? Das zeigt auch eine Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach

Mehr

Professional Plus: Aktionsangebot für E-Plus Geschäftskunden

Professional Plus: Aktionsangebot für E-Plus Geschäftskunden Professional Plus: Aktionsangebot für EPlus Geschäftskunden Einfaches, flexibles Tarifkonzept sorgt für mehr Übersicht im Business "FirmenFlatrate" zum Aktionspreis: Telefonieren zum Nulltarif zum günstigen

Mehr

Modulbeschreibung Nachrichtenzentrale!

Modulbeschreibung Nachrichtenzentrale! Modulbeschreibung Nachrichtenzentrale zum Versenden von SMS Nachrichten an Teilnehmer DC M-SMS01/2014 ausgearbeitet für Nutzer der VeSA-Webanwendung Stand: August 2014 DEDICATED GmbH An den Eichen 12 07381

Mehr

Online-Prüfungs-ABC. ABC Vertriebsberatung GmbH Bahnhofstraße 94 69151 Neckargemünd

Online-Prüfungs-ABC. ABC Vertriebsberatung GmbH Bahnhofstraße 94 69151 Neckargemünd Online-Prüfungs-ABC ABC Vertriebsberatung GmbH Bahnhofstraße 94 69151 Neckargemünd Telefon Support: 0 62 23 / 86 55 55 Telefon Vertrieb: 0 62 23 / 86 55 00 Fax: 0 62 23 / 80 55 45 (c) 2003 ABC Vertriebsberatung

Mehr

IPA FAX Dienste. Die Alternative für Faxgeräte

IPA FAX Dienste. Die Alternative für Faxgeräte Fax-IN (Faxe empfangen) IPA FAX Dienste Die Alternative für Faxgeräte Fax-IN ermöglicht es, Faxnachrichten von jedem Faxgerät auf einer Faxnummer zu empfangen und sich per E-Mail auf eine vordefinierte

Mehr

AGROPLUS Buchhaltung. Daten-Server und Sicherheitskopie. Version vom 21.10.2013b

AGROPLUS Buchhaltung. Daten-Server und Sicherheitskopie. Version vom 21.10.2013b AGROPLUS Buchhaltung Daten-Server und Sicherheitskopie Version vom 21.10.2013b 3a) Der Daten-Server Modus und der Tresor Der Daten-Server ist eine Betriebsart welche dem Nutzer eine grosse Flexibilität

Mehr