Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Ermächtigung des Landrats zu Auftragsvergaben

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Ermächtigung des Landrats zu Auftragsvergaben"

Transkript

1 Amt für Gebäudemanagement Az.: Sitzungsvorlage 52/2015 Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Ermächtigung des Landrats zu Auftragsvergaben TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 5 Ausschuss für Umwelt und Technik / Betriebsausschuss Abfallwirtschaftsbetrieb öffentlich keine Anlagen Beschlussvorschlag Der Ausschuss für Umwelt und Technik 1. empfiehlt dem Verwaltungsausschuss dem Kreistag zu empfehlen, die Maßnahmen im Haushaltsentwurf 2016 einzustellen. 2. ermächtigt den Landrat, die in der Sitzungsvorlage dargestellten Aufträge der Gemeinschaftsunterkünfte a) Eggenstein-Leopoldshafen, Am Schröcker Tor b) Weingarten, Dörnigstraße c) Weingarten, Winkelpfad d) Östringen (ICI), Industriestraße e) Karlsdorf, Am Zollstock f) Karlsbad-Langensteinbach, Boschstraße g) Gondelsheim, Neuer Weg soweit erforderlich auch vorab gemäß den gewerteten Ausschreibungsergebnissen zu vergeben. I. Sachverhalt In der Sitzung des Verwaltungsausschusses am (Vorlage-Nr. 53 TOP 2) wurden die laufenden und geplanten Maßnahmen für 2015 und 2016 bei der Unterbringung von Asylbewerbern vorgestellt.

2 Für die einzelnen Maßnahmen wurden Planer für Architektur und Haustechnik (HLS und Elektro) stufenweise beauftragt. Kostenschätzungen wurden bzw. werden ermittelt und Zeitpläne mit dem Datum des errechneten Einzugs erstellt. Zur Einhaltung der Bezugstermine müssen die Arbeiten teilweise schnell vergeben werden. So ist es notwendig aufgrund der Dringlichkeit und der Besonderheit der Situation die Arbeiten für die Gewerke über durch den Landrat zu vergeben. Die Information über die Vergabe soll im Ausschuss für Umwelt und Technik am erfolgen. Vorgesehene Auftragsvergaben in den einzelnen Maßnahmen. Diese können je nach Angebotseingang bzw. Submissionsergebnissen noch etwas variieren. 1. Gemeinschaftsunterkunft Eggenstein-Leopoldshafen, Am Schröcker Tor Stellung von mobilen Wohneinheiten für ca. 325 Personen. Die Baugenehmigung liegt vor. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist stufenweise von April bis August 2016 geplant. Die Investitionskosten liegen bei rund 7,2 Mio (inkl. Kauf der mobilen Wohneinheiten). Folgende Gewerke liegen voraussichtlich über : Heizung Elektro/Brandmeldeanlage Versorgungsleitungen Schlosser. Die Ausschreibungen und die Vergaben sind im Januar 2016 vorgesehen. 2. Gemeinschaftsunterkunft Weingarten, Dörnigstraße Stellung von mobilen Wohneinheiten für ca. 60 Personen. Der Bauantrag wurde eingereicht. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Juni 2016 geplant. Die Investitionskosten liegen bei rund 1,3 Mio (inkl. Kauf der mobilen Wohneinheiten). Heizung/Sanitär Die Ausschreibung erfolgt im Januar und die Vergabe im Februar Seite 2

3 3. Gemeinschaftsunterkunft Weingarten, Winkelpfad Stellung von mobilen Wohneinheiten für ca. 60 Personen. Die Baugenehmigung liegt vor. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für März 2016 geplant. Die Investitionskosten liegen bei rund Heizung/Sanitär 4. Gemeinschaftsunterkunft Östringen (ICI), Industriestraße Umbau eines gewerblich genutzten Bürogebäudes für ca. 300 Personen. Der Bauantrag wurde eingereicht. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für März 2016 geplant. Die Baukosten liegen bei rund 3,4 Mio. Folgende Gewerke liegen voraussichtlich über : Tischlerarbeiten Maler- und Tapezierarbeiten Bodenbelagsarbeiten Trennwände/Trockenbau Elektroarbeiten Heizung/Lüftung/Sanitär Die Ausschreibungen laufen teilweise bereits. Die Vergabe erfolgt noch im Jahr Gemeinschaftsunterkunft Karlsdorf, Am Zollstock Stellung von mobilen Wohneinheiten für ca. 200 Personen. Der Bauantrag wurde eingereicht. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Mai 2016 geplant. Die voraussichtlichen Baukosten nach ersten Schätzungen liegen bei rund 1,75 Mio. Die Kosten für die Miete der mobilen Wohneinheiten für 2 Jahre liegt bei ca. 2,6 Mio. Folgendes Gewerke liegt voraussichtlich über : Hausanschluss Abbrucharbeiten Entwässerungskanalarbeiten Elektroinstallationsarbeiten Die Ausschreibungen werden derzeit vorbereitet. Die Vergabe erfolgt im Januar Seite 3

4 6. Gemeinschaftsunterkunft Karlsbad-Langensteinbach, Boschstraße Die Belegung des ehemaligen Büro- und Lagergebäudes in der Boschstraße 5 7 soll mit ca. 100 Personen erfolgen und kann voraussichtlich Ende Januar 2016 vorgenommen werden. Das Gebäude konnte für die Dauer von drei Jahren angemietet werden. Die Raumteilung erfolgt in Holzbauweise. Die notwendigen Sanitär- und Verwaltungsräume können im Gebäude untergebracht werden. Die voraussichtlichen Kosten liegen nach ersten Schätzungen bei Rohbau- und Erdarbeiten 7. Gemeinschaftsunterkunft Gondelsheim, Neuer Weg Stellung von mobilen Wohneinheiten für ca. 42 Personen. Der Vorentwurf zum Bauantrag liegt vor. Fertigstellung ist für Mai 2016 geplant. Kosten hierfür liegen noch nicht vor. Erd-, Entwässerungs- und Rohbauarbeiten Allgemein Aufgrund des starken Zustroms an Asylbewerbern und Flüchtlingen ist weiterhin mit hohen Aufnahmequoten (rund 800 Personen pro Monat) zu rechnen. Daher muss der Landkreis aktuell geeignete leerstehende Gebäude weiterhin kurzfristig zur Flüchtlingsunterbringung (Behelfsbelegung) heranziehen. Um diese Behelfsbelegungen schnell belegen zu können, müssen Aufträge rasch vergeben werden. Auch mögliche Auftragsvergaben über müssen schnell erteilt werden. Diese Auftragsvergaben erfolgen auf Grund der Dringlichkeit durch Herrn Landrat Dr. Schnaudigel und der Ausschuss für Umwelt und Technik wird in seiner nächsten Sitzung darüber informiert. II. Finanzielle / Personelle Auswirkungen Die Mittel stehen innerhalb des Gesamtkostenrahmens für die Gemeinschaftsunterkünfte im Haushalt 2015 und im Haushaltsplanentwurf 2016 zur Verfügung. Seite 4

5 III. Zuständigkeit Der Ausschuss für Umwelt und Technik ist gemäß 4 Abs. 2 i. V. m. 5 Abs. 1 Nr. 1 der Hauptsatzung des Landkreises Karlsruhe für die Planung, Sanierung und Entwicklung im Baubereich zuständig. Seite 5

Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben

Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben Amt für Gebäudemanagement Az.: 21.21004-043.171-2718738 Sitzungsvorlage 51/2015 Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben TOP Gremium Sitzung

Mehr

Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben

Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben Amt für Gebäudemanagement Az.: 21.21002-043.171-2957558 Sitzungsvorlage 14/2016 Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben TOP Gremium Sitzung

Mehr

Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben

Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben Amt für Gebäudemanagement Az.: 21.21004-043.171-2847258 Sitzungsvorlage 07/2016 Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben TOP Gremium Sitzung

Mehr

Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben

Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben Amt für Gebäudemanagement Az.: 21.21002-043.171-3115724 Sitzungsvorlage AUT/25/2016 Vergabe von Bauleistungen für Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber - Bekanntgabe über Auftragsvergaben TOP Gremium

Mehr

Masterplan für Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis Karlsruhe - Maßnahmen 2016 / 2017 ff.

Masterplan für Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis Karlsruhe - Maßnahmen 2016 / 2017 ff. Anlage zur Vorlage Nr. /2016 an den Verwaltungsausschuss am 27.10.2016 Masterplan für Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis Karlsruhe - Maßnahmen 2016 / 2017 ff. Stand zum 01. Oktober 2016 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Gemeinde Iffezheim - Beschlussvorlage

Gemeinde Iffezheim - Beschlussvorlage Gemeinde Iffezheim - Beschlussvorlage TOP: 1.1 Vorlage Nr.: 00/245/2014 Aktenzeichen: 205.026L Fachbereich: Bauverwaltung Vorlage vom: 17.04.2014 Beratungsfolge Termin Gemeinderat 12.05.2014 Gegenstand

Mehr

Unterbringung von Asylbewerbern - Sachstandsbericht

Unterbringung von Asylbewerbern - Sachstandsbericht Finanzen und Beteiligungen Az.: II.1; 20-043.01-2836612 Ergänzungsvorlage zur Sitzungsvorlage 12/2016 Unterbringung von Asylbewerbern - Sachstandsbericht TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 4

Mehr

Unterbringung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern im Landkreis Karlsruhe - Weiteres Vorgehen

Unterbringung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern im Landkreis Karlsruhe - Weiteres Vorgehen Amt für Gebäudemanagement Az.: 21.1; 21.11-043.171-2120961 Sitzungsvorlage 28/2014 Unterbringung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern im Landkreis Karlsruhe - Weiteres Vorgehen TOP Gremium Sitzung am

Mehr

Gemeinderatsdrucksache Nr. 37 / 2012

Gemeinderatsdrucksache Nr. 37 / 2012 Gemeinderatsdrucksache Nr. 37 / 2012 vom 12.04.2012 Az.: 462.5 Vorlage für die Sitzung des : TA am 25.04.2012 - öffentlich - Vorberatung: Entfällt Zuständigkeit nach: 7 Abs. 1, Ziff. 7 (b) der Hauptsatzung

Mehr

Erweiterung Kindertagesstätte "Amalie Struve", Neubau Kinderkrippe I. Vergabe von Bauarbeiten II. Baubeschluss. ja, siehe II.

Erweiterung Kindertagesstätte Amalie Struve, Neubau Kinderkrippe I. Vergabe von Bauarbeiten II. Baubeschluss. ja, siehe II. TOP Drucksache Nr.: 2012-273 Sitzung: GR 24.09.2012 Federführender Dezernent: Bürgermeister Hartweg, Dezernat II Federführende/r Fachbereich/Dienststelle: KB 5.20 Beteiligte/r Fachbereich/e/Dienststellen:

Mehr

Unterbringung von Asylbewerbern - Sachstandsbericht

Unterbringung von Asylbewerbern - Sachstandsbericht Finanzen und Beteiligungen Az.: II.1; 20-043.01-2823016 Sitzungsvorlage 12/2016 Unterbringung von Asylbewerbern - Sachstandsbericht TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 4 Kreistag 25.02.2016 öffentlich

Mehr

Zum grundsätzlichen Sachverhalt wird auf die Sitzungen des Gemeinderats vom und verwiesen.

Zum grundsätzlichen Sachverhalt wird auf die Sitzungen des Gemeinderats vom und verwiesen. Beratungsunterlage zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am 25.04.2017 Drucksache 2017/20 Fachbereich: Bauamt Tagesordnungspunkt 8 Energetische Sanierung der Hermann-Brommer-Schule 2. Bauabschnitt;

Mehr

Unterbringung von Asylbewerber/innen

Unterbringung von Asylbewerber/innen Erster Landesbeamter; Dezernat IV Az.: ELB; IV.1-103.530; 013.131-1469014 Sitzungsvorlage 57/2012 Unterbringung von Asylbewerber/innen TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 3 Verwaltungsausschuss

Mehr

Anlage 1 zur Vorlage Nr. 18/2015 an den Kreistag am Einrichtung von weiteren Gemeinschaftsunterkünften - Maßnahmen 2015 und Ausblick 2016

Anlage 1 zur Vorlage Nr. 18/2015 an den Kreistag am Einrichtung von weiteren Gemeinschaftsunterkünften - Maßnahmen 2015 und Ausblick 2016 Anlage 1 zur Vorlage Nr. 18/2015 an den Kreistag am 21.05.2015 Einrichtung von weiteren Gemeinschaftsunterkünften - Maßnahmen 2015 und Ausblick 2016 Stand: April 2015 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 2.

Mehr

Unterbringung Asylbewerber und Flüchtlinge

Unterbringung Asylbewerber und Flüchtlinge Unterbringung Asylbewerber und Flüchtlinge Sachstandsbericht Gemeinde Walzbachtal Gemeinderat, 18.09.2017 1 Zugänge Landkreis 2017 2 Stand: 12.09.2017 Zugänge / Abgänge Landkreis 2017 3 Stand: 12.09.2017

Mehr

Neubau Mensa mit Gruppenräumen für die Gustav-Heinemann-Schule, 1. Auftragsvergabe Leichtmetall-Fassade 2. Baubeschluss. ja, siehe II.

Neubau Mensa mit Gruppenräumen für die Gustav-Heinemann-Schule, 1. Auftragsvergabe Leichtmetall-Fassade 2. Baubeschluss. ja, siehe II. TOP 3 Drucksache Nr.: 2011-241 Sitzung: GR 26.09.2011 Federführender Dezernent: Bürgermeister Hartweg, Dezernat II Federführende/r Fachbereich/Dienststelle: KB 5.20 Beteiligte/r Fachbereich/e/Dienststellen:

Mehr

TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 10 Kreistag öffentlich

TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 10 Kreistag öffentlich Büro des Landrats Az.: 10.11001; 10.2-012.15-3202057 Sitzungsvorlage KT/50/2016 Kommunalanstalt für Wohnraum im Landkreis Karlsruhe (KWLK) - Satzungsbeschluss - Wahl des Vorstandsvorsitzenden - Wahl der

Mehr

Sitzungsvorlage 17/2012

Sitzungsvorlage 17/2012 Kämmereiamt Az.: 20.21002;20.31002-797.713-1328839 Sitzungsvorlage 17/2012 Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) 1. Vergabe Busverkehrsleistungen Linienbündel Ettlingen I 2. 2. Ergänzungsvereinbarung

Mehr

Künftige Bioabfallentsorgung im Landkreis Karlsruhe - Grundsatzentscheidung und weiteres Vorgehen

Künftige Bioabfallentsorgung im Landkreis Karlsruhe - Grundsatzentscheidung und weiteres Vorgehen Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Az.: 43-013.231; 720.271-2041382 Sitzungsvorlage 22/2014 Künftige Bioabfallentsorgung im Landkreis Karlsruhe - Grundsatzentscheidung und weiteres Vorgehen TOP Gremium Sitzung

Mehr

Unterbringung von Asylbewerbern - Fortschreibung des Masterplans

Unterbringung von Asylbewerbern - Fortschreibung des Masterplans Erster Landesbeamter Dezernat IV Az.: ELB; IV.1-012.31-3201841 Sitzungsvorlage KT/44/2016 Unterbringung von Asylbewerbern - Fortschreibung des Masterplans TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 4

Mehr

Sitzungsvorlage 28/2015

Sitzungsvorlage 28/2015 Amt für Gebäudemanagement Az.: 21.21004-244.21-2535408 Sitzungsvorlage 28/2015 Weiterentwicklung Berufliches Bildungszentrum Ettlingen - Ergebnis des VOF-Verfahrens Gebäudeplanung und Freianlagen - Beauftragung

Mehr

Anpassung der Nutzungsdauer des Neu- und Umbaus des Bürgerheims (2012) - Antrag der CDU-Fraktion vom

Anpassung der Nutzungsdauer des Neu- und Umbaus des Bürgerheims (2012) - Antrag der CDU-Fraktion vom Beschlussvorlage Bereich Amt Vorlagen-Nr. Anlagedatum Bürgerheim BGH/12/2016/1 06.07.2016 Verfasser/in Braatz, Thorsten Bera tungsf o l ge Aktenzeichen Gremium Sitzungstermin Öffentlichkeit Zuständigkeit

Mehr

Bericht zur Ratssitzung am 25. August 2016

Bericht zur Ratssitzung am 25. August 2016 Bericht zur Ratssitzung am 25. August 2016 1. Sachstand Hallenbad Die vom Rat beschlossene Kostenobergrenze von 6,4 Mio. für das Hallenbad wird nach den aktuellsten Kostenberechnungen durch das Ingenieurbüro

Mehr

Gemeinde. Gremium: Datum: Beratungszweck: Gemeinderat Beschlussfassung

Gemeinde. Gremium: Datum: Beratungszweck: Gemeinderat Beschlussfassung Gemeinde TOP 3. (öffentlich) Vorlage Nr.: GR 45/2015 Vorlage zur Sitzung des Gemeinderates Neubau Rathaus Walzbachtal, Vergabepakete I und II -Vorstellung der Ausschreibungsergebnisse und Vergabe der Bauleistungen

Mehr

Wohnraummanagement - Errichtung einer selbständigen Kommunalanstalt zur Schaffung und Verwaltung von Wohnraum

Wohnraummanagement - Errichtung einer selbständigen Kommunalanstalt zur Schaffung und Verwaltung von Wohnraum Kämmereiamt Az.: 20.22001-921.51-2931510 Sitzungsvorlage 23/2016 Wohnraummanagement - Errichtung einer selbständigen Kommunalanstalt zur Schaffung und Verwaltung von Wohnraum TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus

Mehr

Umbau und Sanierung der Gemeinschaftsschule Hambrücken; Auftragsvergabe

Umbau und Sanierung der Gemeinschaftsschule Hambrücken; Auftragsvergabe Bürgermeisteramt Hambrücken SITZUNGSVORLAGE Drucksache-Nr.: GR-084 / 2016 Aktenzeichen: 205.11 - Sachgebiet: Fachbereichsleiter Sachbearbeiter: Jochen Köhler Umbau und Sanierung der Gemeinschaftsschule

Mehr

TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 10 Kreistag öffentlich

TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 10 Kreistag öffentlich Finanzen und Beteiligungen / Personalund Organisationsamt Az.: 21a.11001-484.604-3520922 Sitzungsvorlage KT/34/2017 Kommunalanstalt für Wohnraum im Landkreis Karlsruhe AöR (KWLK AöR) - Allgemeiner Sachstand

Mehr

Neue Messe Karlsruhe GmbH & Co. KG (NMK KG) Erwerb der Anteile der Stadt Rheinstetten durch den Landkreis Karlsruhe

Neue Messe Karlsruhe GmbH & Co. KG (NMK KG) Erwerb der Anteile der Stadt Rheinstetten durch den Landkreis Karlsruhe Kämmereiamt Az.: 20.22003-921.51; 012.3-1376594 Sitzungsvorlage 31/2012 Neue Messe Karlsruhe GmbH & Co. KG (NMK KG) Erwerb der Anteile der Stadt Rheinstetten durch den Landkreis Karlsruhe TOP Gremium Sitzung

Mehr

Stimmzettel für den Bürgerentscheid

Stimmzettel für den Bürgerentscheid Muster Stimmzettel für den Bürgerentscheid in der Stadt Kaufbeuren am Soll die Stadt Kaufbeuren ein auch für den Profieissport konzipiertes Stadion bauen lassen? Sie haben hier eine Stimme Ja nein Sitzungsvorlage

Mehr

Vorlage zur Sitzung

Vorlage zur Sitzung Stadt Stutensee Vorlage zur Sitzung Ausschuss für Umwelt 13.06.2016 TOP 1 nö Vorl. 044-08-0.V2016 und Technik Beratungsfolge: Gemeinderat 27.06.2016 TOP 4 ö Betreff: Hallenbäder Stutensee Neubau Stutensee-Bad

Mehr

Sitzungsvorlage 35/2016

Sitzungsvorlage 35/2016 Kämmereiamt Az.: 20.22001-921.51-3025676 Sitzungsvorlage 35/2016 Gemeinnützige Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft mbh (BEQUA ggmbh) 1. Feststellung des Jahresabschlusses 2015, Ergebnisverwendung

Mehr

Fachbereich/Sachbearbeiter Datum Aktenzeichen Drucksache Nr. I / Herr Grönnert 18.02.15 021/2015

Fachbereich/Sachbearbeiter Datum Aktenzeichen Drucksache Nr. I / Herr Grönnert 18.02.15 021/2015 Gemeinde Kalefeld - Der Bürgermeister - Beschlussvorlage X öffentlich nichtöffentlich Fachbereich/Sachbearbeiter Datum Aktenzeichen Drucksache Nr. I / Herr Grönnert 18.02.15 021/2015 Beratungsfolge Sitzungstermin

Mehr

Vergabeentscheidung für die soziale Betreuung dezentral untergebrachter Asylbewerber im Landkreis Rostock

Vergabeentscheidung für die soziale Betreuung dezentral untergebrachter Asylbewerber im Landkreis Rostock .y Landkreis Rostock Kreistag Landkreis Rostock Drucksache Nr.: VI- KA-72-207 Sichtvermerk des Landrates q_c;: zuständiges Erstellungsdatum AmUEinbringer 25.08.207 im KTB angenommen am 4'. DJ. (ot )._

Mehr

Hölderlin-Hauptschule hier: Vergabe der Arbeiten zum Ganztagesbetrieb 2009 Paket 1

Hölderlin-Hauptschule hier: Vergabe der Arbeiten zum Ganztagesbetrieb 2009 Paket 1 Seite 1 von 5 Vorlage Nr. 9 / 2009 Hölderlin-Hauptschule hier: Vergabe der Arbeiten zum Ganztagesbetrieb 2009 Paket 1 Az :213.21 Schr/Bk Amt :60 Datum :16.01.2009 Beratung Bau- und Umweltausschuss am 11.02.2009

Mehr

Aufnahme und Integration von Asylbewerbern - Aktuelle Entwicklungen

Aufnahme und Integration von Asylbewerbern - Aktuelle Entwicklungen Erster Landesbeamter Dezernat IV Az.: ELB; IV.1-013.431; 426.30-3127333 Sitzungsvorlage JHA/SA/16/2016 Aufnahme und Integration von Asylbewerbern - Aktuelle Entwicklungen TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus

Mehr

Unterbringung und Betreuung Asylbewerber / Flüchtlinge

Unterbringung und Betreuung Asylbewerber / Flüchtlinge Unterbringung und Betreuung Asylbewerber / Flüchtlinge Aktuelle Situation in Walzbachtal Gemeinderat, 21.09.2015 21.09.2015 Bürgermeister Burgey Seite 1 Die allgemeine Situation hat sich deutlich zugespitzt:

Mehr

Sitzungsvorlage 41/2012

Sitzungsvorlage 41/2012 Jugendamt Az.: 31-454.20; 012.31-1489273 Sitzungsvorlage 41/2012 Finanzierung der Kindertagespflege unter Berücksichtigung des Rechtsanspruches der Eltern von Kindern unter 3 Jahren auf Kindertagesbetreuung

Mehr

SGB II - Grundsicherung für Arbeitsuchende - Abschluss einer Vereinbarung zur Gründung einer gemeinsamen Einrichtung

SGB II - Grundsicherung für Arbeitsuchende - Abschluss einer Vereinbarung zur Gründung einer gemeinsamen Einrichtung Mensch und Gesellschaft Az.: III.1; 30.1; 30.21-489.81-1176133 Sitzungsvorlage 41/2011 SGB II - Grundsicherung für Arbeitsuchende - Abschluss einer Vereinbarung zur Gründung einer gemeinsamen Einrichtung

Mehr

Errichtung einer provisorischen Flüchtlingsunterkunft

Errichtung einer provisorischen Flüchtlingsunterkunft 8. Errichtung einer provisorischen Flüchtlingsunterkunft im Jugendzentrum der Gemeinde Ilvesheim h i e r Ermächtigung der Verwaltung zur Einleitung der Umbaumaßnahmen; Beschluss. Sachverhalt: Die Notwendigkeit,

Mehr

Quartierskonzepte 'zeozweifrei im Quartier' im Landkreis Karlsruhe - Sachstandsbericht

Quartierskonzepte 'zeozweifrei im Quartier' im Landkreis Karlsruhe - Sachstandsbericht Amt für Gebäudemanagement Az.: 21.32001-921.51-2397288 Sitzungsvorlage 7/2015 Quartierskonzepte 'zeozweifrei im Quartier' im Landkreis Karlsruhe - Sachstandsbericht TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus

Mehr

Sanierung Herzog-Ulrich-Schule Umbau des ehemaligen WC-Häuschens zum Gymnastikraum hier: Vergabe der Arbeiten

Sanierung Herzog-Ulrich-Schule Umbau des ehemaligen WC-Häuschens zum Gymnastikraum hier: Vergabe der Arbeiten Seite 1 von 6 Vorlage Nr. 87 / 2011 Sanierung Herzog-Ulrich-Schule Umbau des ehemaligen WC-Häuschens zum Gymnastikraum hier: Vergabe der Arbeiten Az : 211.21 Schr/Re Amt : 60 Datum : 15.11.2011 Beratung

Mehr

Bekanntgabe von Beschlüssen aus der nichtöffentlichen Sitzung vom 26.06.2012

Bekanntgabe von Beschlüssen aus der nichtöffentlichen Sitzung vom 26.06.2012 Bericht aus dem Gemeinderat vom 26.07.2012 Bekanntgabe von Beschlüssen aus der nichtöffentlichen Sitzung vom 26.06.2012 Der Gemeinderat stimmte dem Entwurf der Schlichtungsordnung und den dazu ergangenen

Mehr

Klärschlammbeseitigung durch den Klärschlammverband Karlsruhe- Land - Zustimmung zur weiteren Aufgabenübertragung

Klärschlammbeseitigung durch den Klärschlammverband Karlsruhe- Land - Zustimmung zur weiteren Aufgabenübertragung Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhe Az.: 43.03; 43.11-729.902-2460097 Sitzungsvorlage 21/2015 Klärschlammbeseitigung durch den Klärschlammverband Karlsruhe- Land - Zustimmung zur weiteren

Mehr

BOULEVARD MITTE EUROPA-ALLEE FRANKFURT AM MAIN BAUTENSTAND

BOULEVARD MITTE EUROPA-ALLEE FRANKFURT AM MAIN BAUTENSTAND aurelis Real Estate GmbH & Co. KG 28. JULI 206 RVI GMBH #03 BERICHT ÜBER DEN AKTUELLEN STATUS BAUABLAUF H BOULEVARD MITTE EUROPA-ALLEE 83-87 60486 FRANKFURT AM MAIN H EUROPA-ALLEE Vis-à-vis BOULEVARD MITTE

Mehr

Sitzungsvorlage 25/2016

Sitzungsvorlage 25/2016 Amt für Schulen und öffentlichen Personennahverkehr Az.: 23.31001-797.751-2931705 Sitzungsvorlage 25/2016 Barrierefreier Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs im Landkreis Karlsruhe - Rahmenvertrag

Mehr

Hauptausschuss der Stadt Gütersloh - Die Vorsitzende -

Hauptausschuss der Stadt Gütersloh - Die Vorsitzende - Hauptausschuss der Stadt Gütersloh - Die Vorsitzende - Damen und Herren Mitglieder des Hauptausschusses Öffentliche Einladung der Stadt Gütersloh Gütersloh, den 29.05.2013 Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Anlage 4 zu TOP 5 -öffentlicher Teil- ( )

Anlage 4 zu TOP 5 -öffentlicher Teil- ( ) Geschäftszeichen: 205.2-/206 Dienststelle: Fachbereich Bauen Hz / nh S a c h v e r h a l t :. Sachlage In der öffentlichen Sitzung am 6..205 wurde vom Gemeinderat die auszuführende Variante für den Anbau

Mehr

19.03.2014 nicht öffentlich. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss empfiehlt, der Kreistag beschließt:

19.03.2014 nicht öffentlich. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss empfiehlt, der Kreistag beschließt: 1 Kreistagsdrucksache Nr.:(V-KT) 410/2014 Az.: 012.3; 013.23; 241.21 Datum: 13. März 2014 Betreff: Vergabe der Ausstattung am Fachraumzentrum Bad Mergentheim Beratungsfolge Termin Status Verwaltungs- und

Mehr

Hölderlin-Grundschule hier: Vergabe der Arbeiten zur Herstellung der Eigenständigkeit

Hölderlin-Grundschule hier: Vergabe der Arbeiten zur Herstellung der Eigenständigkeit Seite 1 von 5 Vorlage Nr. 10 / 2009 Hölderlin-Grundschule hier: Vergabe der Arbeiten zur Herstellung der Eigenständigkeit 2009 1. Paket Az : 212.21 - Schr/Bk Amt : 60 Datum :16.01.2009 Beratung Bau- und

Mehr

Stadt Königslutter am Elm - Der Gemeindewahlleiter - AZ: 0.1/Sth

Stadt Königslutter am Elm - Der Gemeindewahlleiter - AZ: 0.1/Sth Stadt Königslutter am Elm - Der Gemeindewahlleiter - AZ: 0.1/Sth Vorlage Nr. 128/2016 Stabsstelle X in öffentlicher Sitzung in nichtöffentlicher Sitzung Beratungsfolge Sitzungstag TOP Zuständigkeit Rat

Mehr

Sitzung des Stadtrates Volkach am 12. Juli 2010

Sitzung des Stadtrates Volkach am 12. Juli 2010 Sitzung des Stadtrates Volkach am 12. Juli 2010 Generalsanierung des Kindergartens Astheim, BA 2 hier: Vergabe der Metallbauarbeiten Das Büro Projekt GdbR, Volkach, schrieb die Metallbauarbeiten für den

Mehr

Seite 1 von 6. Vorlage Nr. 16 / 2010. Konjunkturprogramm II Sanierung Musiksaal Musikschule Lauffen a. N. hier: Vergabe der Arbeiten

Seite 1 von 6. Vorlage Nr. 16 / 2010. Konjunkturprogramm II Sanierung Musiksaal Musikschule Lauffen a. N. hier: Vergabe der Arbeiten Seite 1 von 6 Vorlage Nr. 16 / 2010 Konjunkturprogramm II Sanierung Musiksaal Musikschule Lauffen a. N. hier: Vergabe der Arbeiten Az : 902.41 Schr/Re Amt : 60 Datum : 24.02.2010 Beratung Bau- und Umweltausschuss

Mehr

Seite Landeshauptstadt München Referat für Bildung und Sport

Seite Landeshauptstadt München Referat für Bildung und Sport Seite Landeshauptstadt 1 von 5 München Referat für Bildung und Sport I. FF Herrn Stadtrat Johann Altmann Herrn Stadtrat Dr. Josef Assal Herrn Stadtrat Richard Progl Frau Stadträtin Ursula Sabathil Rainer

Mehr

KREISTAG SCHMALKALDEN-MEININGEN Kreis- und Finanzausschuss des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. P r o t o k o l l

KREISTAG SCHMALKALDEN-MEININGEN Kreis- und Finanzausschuss des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. P r o t o k o l l KREISTAG SCHMALKALDEN-MEININGEN Kreis- und Finanzausschuss des Landkreises Schmalkalden-Meiningen P r o t o k o l l der 2. Sitzung des Kreis- und Finanzausschusses des Landkreises Schmalkalden-Meiningen

Mehr

Beschlussvorlage Gemeinderat / Öffentlich

Beschlussvorlage Gemeinderat / Öffentlich Stadt Ettlingen Der Oberbürgermeister Beschlussvorlage Gemeinderat 18.12.2013 / Öffentlich Aktenzeichen: 841.001.120 Federführung: Amt für Wirtschaftsförderung und Gebäudewirtschaft 7. Tagesordnungspunkt

Mehr

Nr. Maßnahme Kurzbeschreibung Zeitraum Kosten BS-Beteiligung 1 Knotenpunkt Schweriner Tor. II. Qu II. Qu II. Qu IV. Qu.

Nr. Maßnahme Kurzbeschreibung Zeitraum Kosten BS-Beteiligung 1 Knotenpunkt Schweriner Tor. II. Qu II. Qu II. Qu IV. Qu. Planung zu den wesentlichen baulichen Maßnahmen der Hansestadt Wismar und des EVB Im Jahr 2016 (Bitte Beachten Sie, dass die Angaben nur vorläufig sind. Änderungen sind vorbehalten) Maßnahmen Bauamt 1

Mehr

Flüchtlingsaufnahme im Landkreis Biberach aktuelle Situation. Petra Alger Dezernat Arbeit, Jugend, Soziales Laupheim,

Flüchtlingsaufnahme im Landkreis Biberach aktuelle Situation. Petra Alger Dezernat Arbeit, Jugend, Soziales Laupheim, Flüchtlingsaufnahme im Landkreis Biberach aktuelle Situation Petra Alger Dezernat Arbeit, Jugend, Soziales Laupheim, 21.4.2015 Menschen auf der Flucht Weltweit rd. 51 Mio. Menschen Jeder 2. Flüchtling

Mehr

Herzlich Willkommen. 1 l Ragnar Watteroth, Dezernat II Finanzen und Beteiligungen l I ID: Knut Bühler, Erster Landesbeamter

Herzlich Willkommen. 1 l Ragnar Watteroth, Dezernat II Finanzen und Beteiligungen l I ID: Knut Bühler, Erster Landesbeamter Herzlich Willkommen 1 l Ragnar Watteroth, Dezernat II Finanzen und Beteiligungen l 14.01.2015 I ID: 2325663 2 Knut Bühler, Erster Landesbeamter Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen Informationsveranstaltung

Mehr

TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 8 Kreistag öffentlich

TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 8 Kreistag öffentlich Kämmereiamt Az.: 20.22002-921.51-3520807 Sitzungsvorlage KT/32/2017 Gemeinnützige Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft mbh (BEQUA ggmbh) 1. Feststellung des Jahresabschlusses 2016, Ergebnisverwendung

Mehr

Gemeinderatsdrucksache Nr. 108 / 2014

Gemeinderatsdrucksache Nr. 108 / 2014 Gemeinderatsdrucksache Nr. 108 / 2014 vom 22.10.2014 Az.: 461.21 Vorlage für die Sitzung des : TA am 19.11.2014 - öffentlich - Vorberatung: Entfällt Zuständigkeit nach: 7, Abs. 1 Ziffer 8 der Hauptsatzung

Mehr

Stadt Tagesordnungspunkt 18 Neubrandenburg

Stadt Tagesordnungspunkt 18 Neubrandenburg Stadt Tagesordnungspunkt 18 Neubrandenburg X öffentlich Sitzungsdatum: 08.12.2016 1. u. 2. Lesung Drucksachen-Nr.: VI/601 Beschluss-Nr.: 401/22/16 Beschlussdatum: 08.12.16 Gegenstand: 1. Änderung zur Satzung

Mehr

Stadt Delmenhorst Der Oberbürgermeister

Stadt Delmenhorst Der Oberbürgermeister Stadt Delmenhorst Der Oberbürgermeister Mitteilungsvorlage 17/03/002/MV-R Status: ÖFFENTLICH Antrag der Ratsherren Kurku und Roß für die Gruppe SPD/Piraten vom 07.12.2016: Höger-Bau-Sanierungsbedarf Beratungsfolge

Mehr

GR 25. September

GR 25. September GR 25. September 2007-92 Aufstockung und Ausbau der Richard-von-Weizsäcker-Schule 1. Vergabe von Lieferungen und Leistungen b) Fußbodenarbeiten c) Malerarbeiten d) Metallbauarbeiten (Brand- und Rauschutzelemente)

Mehr

Gemeinde Kalefeld - Der Bürgermeister -

Gemeinde Kalefeld - Der Bürgermeister - Gemeinde Kalefeld - Der Bürgermeister - 1. Ergänzungs- Beschlussvorlage öffentlich nichtöffentlich Fachbereich/Sachbearbeiter Datum Aktenzeichen Drucksache Nr. II Bauamt 22.06.2017 II/0 055/2017 Beratungsfolge

Mehr

Sozialplanung Teilhabe der Menschen mit geistiger, körperlicher und Mehrfachbehinderung im Landkreis Karlsruhe - Zwischenbericht

Sozialplanung Teilhabe der Menschen mit geistiger, körperlicher und Mehrfachbehinderung im Landkreis Karlsruhe - Zwischenbericht Amt für Versorgung und Rehabilitation Az.: 32.17001-013.431; 430.031-1898604 Sitzungsvorlage 26/2013 Sozialplanung 2015 - Teilhabe der Menschen mit geistiger, körperlicher und Mehrfachbehinderung im Landkreis

Mehr

Universität Stuttgart Kostensteigerungen bei öffentlichen Bauvorhaben

Universität Stuttgart Kostensteigerungen bei öffentlichen Bauvorhaben Kostensteigerungen bei öffentlichen Bauvorhaben Aktuelle Presse 2 Inhalt 1. Baukostensteigerungen bei öffentlichen Bauvorhaben 2. Ursachen für Baukostensteigerungen 3. Lösungswege 4. Erfolgreiche Projekte

Mehr

PROJEKTE DUE DILIGENCE technische Gebäudebewertung

PROJEKTE DUE DILIGENCE technische Gebäudebewertung PROJEKTE PROJEKTE DUE DILIGENCE technische Gebäudebewertung im Auftrag der Drees & Sommer AG Jugendhäuser, Stuttgart Für ca. 40 Jugendhäuser in Stuttgart wurde eine Übersicht über den jeweiligen Instandhaltungszustand

Mehr

Asylbewerberinnen und Asylbewerber im Landkreis Karlsruhe - Sachstandsbericht und weiteres Vorgehen

Asylbewerberinnen und Asylbewerber im Landkreis Karlsruhe - Sachstandsbericht und weiteres Vorgehen Erster Landesbeamter; Dezernat IV Az.: ELB; IV.1-012.31-2074925 Sitzungsvorlage 17/2014 Asylbewerberinnen und Asylbewerber im Landkreis Karlsruhe - Sachstandsbericht und weiteres Vorgehen TOP Gremium Sitzung

Mehr

Asylbewerberunterbringung - Auswirkungen auf den Haushaltsplanentwurf 2014

Asylbewerberunterbringung - Auswirkungen auf den Haushaltsplanentwurf 2014 Landkreis Esslingen Sitzungsvorlage Nummer: 114/2013 den 16. Okt. 2013 Mitglieder des Kreistags des Landkreises Esslingen Öffentlich KT 12. Dez. 2013 Nichtöffentlich VFA 5. Dez. 2013 Nichtöffentlich bis

Mehr

bitte nehmen Sie folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Kreistagssitzung:

bitte nehmen Sie folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Kreistagssitzung: Teledat FAX uia ISDN +49 5676926551 11.88.2889-15:55 8881 zu TOP Kreisverwaltung Abt. Kassel 11 AUfi. 2009 U Kreistagsfraktion BÜNDNIS SO/DIE GRÜNEN Wilhelmshöher Allee 19a 34117 Kassel Anden Kreistagsvorsitzenden

Mehr

Präambel. 1 Geltungsbereich

Präambel. 1 Geltungsbereich Vergabeordnung der Stadt Frechen für Lieferungen, Leistungen und Bauleistungen vom 13.12.2006 (in der aufgrund der 6. Änderung vom 20.02.2014 ab dem 01.01.2016 geltenden Fassung) Präambel Aufgrund der

Mehr

2. Die Gesamtkosten (nur Eigenmittel) für das geplante Raumsystem erhöhen sich damit um auf

2. Die Gesamtkosten (nur Eigenmittel) für das geplante Raumsystem erhöhen sich damit um auf Ratsversammlung Beschlussvorlage Nr. VI-DS-01736-DS-02 Status: öffentlich Beratungsfolge: Gremium Termin Zuständigkeit Dienstberatung des Oberbürgermeisters Stadtbezirksbeirat Leipzig-Mitte Fachausschuss

Mehr

Unterbringung von Asylbewerbern

Unterbringung von Asylbewerbern Herzlich Willkommen 1 Ragnar Watteroth, Dezernat II Finanzen und Beteiligungen l 28.07.2015 I ID: 2577035 2 Peter Kappes, Dezernat III Mensch und Gesellschaft Unterbringung von Asylbewerbern Bürgerinformation

Mehr

Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung des Marktgemeinderates Schöllkrippen

Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung des Marktgemeinderates Schöllkrippen Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung des Marktgemeinderates Sitzungsdatum: Mittwoch, den 04.05.2016 Beginn: Ende Ort, Raum: Öffentlicher Teil 19:30 Uhr 22:40 Uhr Rathaus, Sitzungssaal Tagesordnung:

Mehr

Deponie Bruchsal - Optimierung der Deponiegasverwertung

Deponie Bruchsal - Optimierung der Deponiegasverwertung Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhe Az.: 43.21003, 43.21008, 43.22003-729.902-3592122 Sitzungsvorlage AUT/27/2017 Deponie Bruchsal - Optimierung der Deponiegasverwertung TOP Gremium Sitzung

Mehr

j im KTB angenommen am 1

j im KTB angenommen am 1 Landkreis Rostock Kreistag Landkreis Rostock Sichtvermerk des Erstellungsdatum Landrates zuständiges AmUEinbringer Drucksache Nr.: VI- 180-2016 24.10.2016 j im KTB angenommen am 1 Amt für Finanzen und

Mehr

Öffentliche Sitzung des Stadtrates Wemding am 29. November 2016

Öffentliche Sitzung des Stadtrates Wemding am 29. November 2016 Seite: 375 Öffentliche Sitzung des Stadtrates Wemding am 29. November 16 Lfd.Nr. 246 18 -- 1/ Bekanntgaben Bürgermeister Dr. Drexler gibt Beschlüsse aus der letzten nichtöffentlichen Sitzung vom 15. November

Mehr

Ergebnisprotokoll der Gemeinderatssitzung vom 23. Januar 2015

Ergebnisprotokoll der Gemeinderatssitzung vom 23. Januar 2015 Ergebnisprotokoll der Gemeinderatssitzung vom 23. Januar 2015 Diese Sitzung ist öffentlich. Sitzungsort: Bürgersaal im Rathaus Schönbrunn, Herdestraße 2 1. Der Bürgermeister Jan Frey 2. Die 11 Gemeinderäte

Mehr

Bericht zur Asylproblematik Stand: Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrter Herr Beigeordneter, sehr geehrte Damen und Herren Kreisräte,

Bericht zur Asylproblematik Stand: Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrter Herr Beigeordneter, sehr geehrte Damen und Herren Kreisräte, Bericht zur Asylproblematik Stand: 31.01.2016 Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrter Herr Beigeordneter, sehr geehrte Damen und Herren Kreisräte, wie Sie das bereits aus den letzten beiden Sitzungen

Mehr

Sitzungsvorlage DS 2015/195. Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss. öffentlich am Unterbringung von Asylbewerbern - weitere Standorte

Sitzungsvorlage DS 2015/195. Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss. öffentlich am Unterbringung von Asylbewerbern - weitere Standorte Sitzungsvorlage DS 2015/195 Verwaltungs- und Wirtschaftsausschuss öffentlich am 24.06.2015 Amt für Soziales und Familie Stefan Goller-Martin (Stand: 16.06.2015) Mitwirkung: Stadtplanungsamt Aktenzeichen:

Mehr

Flüchtlingsunterbringung in Sindelfingen - Anschlussunterbringung. Gemeinderat

Flüchtlingsunterbringung in Sindelfingen - Anschlussunterbringung. Gemeinderat Flüchtlingsunterbringung in Sindelfingen - Anschlussunterbringung Gemeinderat Inhalt 1. Aktuelle Situation Flüchtlinge 2. Strategie zur Anschlussunterbringung 3. Eschenriedschule Umbau 1. AKTUELLE SITUATION

Mehr

Baden-Airpark GmbH - Sachstandsbericht - Weiterentwicklung

Baden-Airpark GmbH - Sachstandsbericht - Weiterentwicklung Kämmereiamt Az.: 20.220002-921.51-2120378 Sitzungsvorlage 26/2014 Baden-Airpark GmbH - Sachstandsbericht - Weiterentwicklung TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 1 Verwaltungsausschuss 03.07.2014

Mehr

Projekt Niendorf An der Aalbeek. Ausschuss für Anlagen und Netze

Projekt Niendorf An der Aalbeek. Ausschuss für Anlagen und Netze Projekt Niendorf An der Aalbeek Ausschuss für Anlagen und Netze 13.11.14 Projektgebiet + Projektziele Erfüllung der gesetzl. Vorgaben und der Umweltschutzanforderungen Wiederherstellung der Betriebssicherheit

Mehr

Sitzungsvorlage 14/2016. TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 3 Verwaltungsausschuss öffentlich

Sitzungsvorlage 14/2016. TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 3 Verwaltungsausschuss öffentlich Amt für Straßen Az.: 22.12001-650.011; 013.131-2921884 Sitzungsvorlage 14/2016 Bundesverkehrswegeplan 2030 - Stellungnahme des Landkreises Karlsruhe TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus 3 Verwaltungsausschuss

Mehr

Intelligente Planung. Wirksame Kontrolle. Planungsgesellschaft für technische Gebäudeausrüstung mbh

Intelligente Planung. Wirksame Kontrolle. Planungsgesellschaft für technische Gebäudeausrüstung mbh Intelligente Planung. Wirksame Kontrolle. Planungsgesellschaft für technische Gebäudeausrüstung mbh Eurohypo, Helfmann-Park, Frankfurt Die technische Gebäudeausrüstung ist entscheidend verantwortlich für

Mehr

GEMEINDE SENDEN. Donnerstag, , 18:00 Uhr, Sitzungsraum 102, Rathaus Senden.

GEMEINDE SENDEN. Donnerstag, , 18:00 Uhr, Sitzungsraum 102, Rathaus Senden. 48308 Senden, 10.02.2016 Mitglieder Nachrichtlich: Mitglieder des Gemeinderates Zur Sitzung lade ich ein am Donnerstag, 18.02.2016, 18:00 Uhr, Sitzungsraum 102, Rathaus Senden. gez. Wiederkehr Vorsitzender

Mehr

Beratungsfolge Nichtöffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses am Öffentliche Sitzung des Gemeinderats am

Beratungsfolge Nichtöffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses am Öffentliche Sitzung des Gemeinderats am BU Nr. 222 / 2013 Beratungsfolge Nichtöffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses am 7.11.2013 Öffentliche Sitzung des Gemeinderats am 28.11.2013 TOP 4. Anpassung der kommunalen Einvernehmensregelungen

Mehr

Unterbringungssituation von Asylbewerbern im Landkreis Karlsruhe - Sachstandsbericht

Unterbringungssituation von Asylbewerbern im Landkreis Karlsruhe - Sachstandsbericht Erster Landesbeamter Dezernat IV Az.: ELB; IV.1-043.31-2639097 Sitzungsvorlage 19/2015 Unterbringungssituation von Asylbewerbern im Landkreis Karlsruhe - Sachstandsbericht TOP Gremium Sitzung am Öffentlichkeitsstatus

Mehr

Drucksachen-Nr. 134/2011. Beschlussvorlage Berichtsvorlage öffentliche Sitzung. Beratungsfolge: Jugendhilfeausschuss

Drucksachen-Nr. 134/2011. Beschlussvorlage Berichtsvorlage öffentliche Sitzung. Beratungsfolge: Jugendhilfeausschuss Landkreis Uckermark Drucksachen-Nr. 134/2011 Version Datum 28.10.2011 Blatt 1 Beschlussvorlage Berichtsvorlage öffentliche Sitzung nichtöffentliche Sitzung Beratungsfolge: Datum: Fachausschuss Jugendhilfeausschuss

Mehr

Einladung. Tagesordnung

Einladung. Tagesordnung Weiden i.d.opf., 13.08.2015 Einladung für die am Mittwoch, 26.08.2015 um 09:00 Uhr stattfindende Sitzung des Stadtrates - Ferienausschuss - im großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses. Tagesordnung Öffentliche

Mehr

Sitzungsvorlage 31/2015

Sitzungsvorlage 31/2015 Kämmereiamt Az.: 20.2-012.31-2541235 Sitzungsvorlage 31/2015 Haushalt des Landkreises Karlsruhe - Zwischenbericht über den bisherigen Verlauf 2015/Ausblick 2016 - Genehmigung von über- und außerplanmäßigen

Mehr

Nutzungsverhältnis. 1/5

Nutzungsverhältnis. 1/5 Satzung des Landkreises Mainz-Bingen über die Nutzung von kreiseigenen oder angemieteten Unterkünften für Asylbewerber und andere Flüchtlinge, die nicht vom Geltungsbereich des Landesaufnahmegesetzes erfasst

Mehr

Konzept für den kostengünstigen Neubau von Wohnraum für Flüchtlinge mit verschiedenen Möglichkeiten der Anschlussnutzung

Konzept für den kostengünstigen Neubau von Wohnraum für Flüchtlinge mit verschiedenen Möglichkeiten der Anschlussnutzung Konzept für den kostengünstigen Neubau von Wohnraum für Flüchtlinge mit verschiedenen Möglichkeiten der Anschlussnutzung 1. Vorbemerkung Idealfall für Kommunen > Anmietung von Wohnraum bei Investoren oder

Mehr

Das Leverkusener Modell

Das Leverkusener Modell Unterbringung von Flüchtlingen in der Stadt Leverkusen Stand: 01.01.2015 Historie 1990 Unterbringung in Containern, Fabrikhallen, Wohnwagen 1999 Planung einer neuen, großen Flüchtlingsunterkunft Öffentlicher

Mehr

Sitzungsvorlage 40/2016

Sitzungsvorlage 40/2016 Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhe Az.: 43-729.902-3013095 Sitzungsvorlage 40/2016 Auswirkungen des neuen Elektro- und Elektronikgerätegesetzes auf die öffentliche Sammlung durch den Landkreis

Mehr

Das Leverkusener Modell

Das Leverkusener Modell Unterbringung von Flüchtlingen in der Stadt Leverkusen Stand: 01.01.2015 Historie 1990 Unterbringung in Containern, Fabrikhallen, Wohnwagen 1999 Planung einer neuen, großen Flüchtlingsunterkunft Öffentlicher

Mehr

Energetische Sanierung von 60er-Jahre-Hochhäusern in Freiburg-Weingarten Projektleitung, Dipl. Ing. Renate Bräu Freiburg, 10.

Energetische Sanierung von 60er-Jahre-Hochhäusern in Freiburg-Weingarten Projektleitung, Dipl. Ing. Renate Bräu Freiburg, 10. 1 Energetische Sanierung von 60er-Jahre-Hochhäusern in Freiburg-Weingarten Projektleitung, Dipl. Ing. Renate Bräu Freiburg, 10. November 2012 2 GmbH GmbH gegründet 1919 als Siedlungsgesellschaft größte

Mehr

Standorte für die Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen in Weingarten (Baden)

Standorte für die Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen in Weingarten (Baden) Standorte für die Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen in Weingarten (Baden) Willkommen in der Gemeinde Weingarten Die unterschiedlichen Stufen der Unterbringung von Asylbegehrenden: 1. Ankunft

Mehr

Konzeption zur Unterbringung von Asylbewerbern im Landkreis Oberhavel Unterbringungskonzeption Asyl. - Fortschreibung

Konzeption zur Unterbringung von Asylbewerbern im Landkreis Oberhavel Unterbringungskonzeption Asyl. - Fortschreibung Konzeption zur Unterbringung von Asylbewerbern im Landkreis Oberhavel Unterbringungskonzeption Asyl - Fortschreibung 2015 - Kreistag Oberhavel Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Rettungswesen und Katastrophenschutz

Mehr

Abschließender Bericht über die örtliche Prüfung 2015 und Feststellung des Jahresabschlusses 2015 des Abfallwirtschaftsbetriebes

Abschließender Bericht über die örtliche Prüfung 2015 und Feststellung des Jahresabschlusses 2015 des Abfallwirtschaftsbetriebes Der Landrat Beratungsunterlage 2016/157 (2 Anlagen) Kreisprüfungsamt Kasper, Achim 07161 202-480 a.kasper@landkreis-goeppingen.de Beratungsfolge Sitzung am Status Zuständigkeit Ausschuss für Umwelt und

Mehr