SPORTWETTEN BEDINGUNGEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SPORTWETTEN BEDINGUNGEN"

Transkript

1 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN

2 2 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN SPORTWETTEN BEDINGUNGEN Fassung 1.00 vom Sämtliche Wettverträge unterliegen ausschließlich den nachfolgenden Allgemeinen Wettbedingungen sowie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen http//: inklusive etwaiger besonderer Bedingungen in der jeweils geltenden Fassung. 2. Das Unternehmen Lopoca Gaming Ltd., im Folgenden Lopoca bezeichnet, ist über das Portal tätig. Es handelt sich um eine Aktiengesellschaft nach maltesischem Recht. Die Registrierungsnummer lautet C49934, der eingetragene Geschäftssitz ist in der 75 Abate Rigord Street, 1120 Ta Xbiex, Malta. 3. Lopoca erhielt von der Malta Gaming Authority eine Class 2 on 4 Lizenz für Sportwetten mit der Nummer MGA/CL2/1158/2015 und wird auch von dieser Behörde beaufsichtigt. Die zuvor genannte Lizenz wird durch Soft Construct Limited (Malta) gehostet und verwaltet. Dieses Unternehmen ist ebenfalls durch die Malta Gaming Authority mit der Lizenznummer MGA/CL4/1063/2014 lizenziert. 4. Sämtliche Verfügungen des Kundenkontos (nachfolgend Konto bezeichnet) auf der Website einschließlich der Zahlungsmodalitäten aber nicht ausschließlich, unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern diese Wettbedingungen keine gesonderten Vorschriften vorsehen. I. ALLGEMEINE WETTBEDINGUNGEN 1. Wettregeln 1.1. Lopoca akzeptiert Wetten über den Ausgang von Sportveranstaltungen oder anderen Events mit einem bewusst unbekannten Ergebnis via einer Online-Plattform Für die Teilnahme an sämtlichen auf verfügbaren Wetten müssen alle User wie oben beschrieben ein Konto mit Lopoca einrichten Jedes Mal, wenn die Anmeldedaten des Kunden abgerufen werden und unabhängig davon, welches Medium dafür verwendet wird (Internet oder mobile Anwendungen), wenn ein Konto eröffnet und ein bestehendes Konto verwendet wird, gewettet oder an einem der Spiele teilgenommen oder ein Preis entgegengenommen wird, bestätigt der Kunde damit sein Einverständnis mit der jeweils geltenden Version dieser Regeln sowie seine Verpflichtung dazu, sich gemäß dieser Regeln zu verhalten. Jeder Download der Anmeldedaten des Kunden durch den User, jede Registrierung eines Kontos und jede Verwendung eines bestehenden

3 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 3 Kontos, jede Wette in einem der Spiele oder Annahme von Gewinnen etc. bedeutet das Einverständnis des Users und seine Verpflichtung dazu, sich gemäß den aktuellen Regeln zu verhalten Jede Änderung dieser Bestimmungen wird Ihnen vor Inkrafttreten zur Kenntnis gebracht und Sie müssen die Änderung der Wettbedingungen durch Annahme akzeptieren. Diese Wettbedingungen werden zur Information und im Sinne einer leichteren Zugänglichkeit in mehreren Sprachen veröffentlicht. Nur die englische Version stellt die rechtliche Grundlage zwischen Ihnen und der LOPOCA Gaming Ltd. dar. Bei jeglichen Abweichungen zwischen nicht-englischen Versionen und der englischen Version dieser Wettbedingungen gilt die englische Version Lopoca behält sich das Recht vor, jeglichen Personen eine Dienstleistung zu verweigern, ohne dafür den Grund/die Gründe anzugeben. 2. GRUNDLAGEN FÜR DIE VERWENDUNG DER WEBSEITE 2.1. Lopoca übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Verluste oder Schäden, die durch die Verwendung dieser Webseite oder deren Inhalten verursacht wurden. Diese Bestimmung bezieht sich ebenso auf die Verwendung bzw. den Missbrauch des Inhalts auf der Webseite durch jegliche Personen, einen nicht durchführbaren Aufruf der Webseite oder eine nicht durchführbare Nutzung, Verzögerungen in der Funktion oder Übermittlung von Daten, Ausfällen der Kommunikationsverbindungen, jegliche Fehler, Druckfehler oder fehlende Informationen im Inhalt der Webseite Der Download von Fotos und Videos von der Webseite bzw. ihren Unterseiten ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet. Die Veröffentlichung, Übermittlung oder Vervielfältigung dieser Daten für jeglichen anderen Zweck ist strikt untersagt Lopoca überwacht den Traffic auf der Webseite strengstens und behält sich das Recht vor, bei Verdacht auf automatische Wetten (Bots) den Zugriff zu blockieren Die Webseite wird von Zeit zu Zeit aktualisiert, wobei Lopoca nicht dazu verpflichtet ist, die User über die jeweiligen Updates zu informieren. Der User selbst ist dafür verantwortlich, die Website auf mögliche Updates zu prüfen Sämtliche User erkennen ausdrücklich an, dass diese Wettbedingungen gelten und anzuwenden sind und bestätigen, dass sie diese gelesen und akzeptiert haben, bevor sie ihre Wette platziert haben, sowie dass sie den gesamten Inhalt verstanden haben und vollinhaltlich an diese Wettbedingungen gebunden sind.

4 4 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 3. BEGRIFFSBESTIMMUNGEN Grundlegende Terminologie, die in dieser Ausgabe der Regeln verwendet wird: Bonus bezieht sich im Kontext dieser speziellen Wettregeln auf den Geldbetrag, der den Spielern und Gold Team-Partnern in Form von Cashback zur Verfügung gestellt wird (siehe Definition für Cashback ) und beläuft sich auf 7,88 % der Deckungsbeiträge für eine Auszahlungsperiode. Der Cashback wird Ihnen auf Ihrem Provisionskonto gutgeschrieben. Sie (sowohl Spieler als auch Gold Team-Partner) können diesen Betrag dafür verwenden, eine Auszahlung zu beantragen oder weitere aufregende Lopoca Spiele zu spielen. Cashback ist jener Geldbetrag, den Sie gewinnen, wenn Sie durch das Spielen von Lopoca Games einen Umsatz erzielt haben. Chain eine Kettenwette, die aus einer Kombination von Einzelwetten besteht und voneinander unabhängige Events zusammenfasst. Die Summe der Einzelwetten jedes Events einer Kette entspricht der Summe der Kette. Der Kunde erhält die Möglichkeit, die Zusammenstellung der Wetten einer Kette unabhängig zu bestimmen und nur auf das erste Event der Kette zu setzen. Folglich wird das Konzept des Ketten-Kontos angewendet. Nach Austragung des Wettkampfs für jede einzelne Wette aus der Kette wird die Summe dieses Kontos berechnet. Anfangs entspricht diese der Summe der ersten Wette. Ist die Summe auf dem Ketten-Konto nun kleiner als die Startsumme, wird die Einzelwette für das nächste Event aus der Kette anhand dem Kontosaldo berechnet. Die Berechnungsweise für die Kette hängt davon ab, wie viele Wetten auf dem jeweiligen Ticket genannt werden, nicht jedoch von der Zeit. Jene Summe, die nach Berechnung sämtlicher Wetten aus der Kette übrig bleibt, ist für eine Auszahlung verfügbar. Erreicht die Summe der Kette den Wert Null, dann bricht die Kette und gilt als verloren. Express hier handelt es sich um eine Wette über den Ausgang mehrerer unterschiedlicher Veranstaltungen gleichzeitig. Platzieren Sie eine Wette auf den Ausgang zweier oder mehrerer Veranstaltungen (z. B. zwei unterschiedliche Fußballspiele), so können Sie diese in Form einer Express -Wette zusammenfassen. Um eine Express-Wette gewinnen zu können, dürfen Sie keine gescheiterten Vorhersagen (Verluste) für keinen der Ausgänge innerhalb der Express-Wette erleiden. Der Verlust eines der Ausgänge einer Express-Wette bedeutet den Verlust der gesamten Wette. Die Gewinne einer Express-Wette entsprechen dem Produkt der Wettsumme zu den Koeffizienten gespielter Ausgänge innerhalb der Express-Wette (wird für eine der Wetten aus der Express-Wette ein Gewinn verzeichnet, so beläuft sich der Koeffizient dafür auf 1). Handicap der Vorteil oder Rückstand des Wettkampfteilnehmers, ausgedrückt entweder in Toren (Punkten), Sätzen etc., wird vom Buchmacher dem Teilnehmer inkl. darauf laufende Wetten mitgeteilt. Der Ausgang eines

5 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 5 Events gemäß Handicap wird wie folgt bestimmt: das Handicap, das dem Teilnehmer zugeteilt wurde, wird zum jeweiligen Ergebnis hinzugezählt, das der Wettbewerbsteilnehmer tatsächlich erlangt hat. Fällt das so erzielte Ergebnis zu Gunsten des gewählten Teilnehmers aus, gilt dieser als Gewinner und die Wetten auf den Gewinn des Teilnehmers gemäß Handicap gewinnen. Die Zahlungen werden mit dem Koeffizienten für Gewinne durchgeführt, der in der Wettbeschreibung angegeben ist. Fällt das Ergebnis zu Gunsten des Gegners aus, so sind die Wetten verloren. Fällt das Ergebnis gemäß Handicap als Unentschieden aus, dann entspricht der Koeffizient für Gewinne bei diesem Ergebnis 1 (Rückzahlung des Wetteinsatzes). Beispiel: Mannschaft 1 Mannschaft 2 Handicap 1 Koeff. 1 Handicap 2 Koeff. 2 Inter Cagliari Angenommen, Sie wollen eine Handicap-Wette auf Cagliari setzen. Die Handicap-Wette auf Cagliari (Handicap 2) entspricht +1,5. Um die Handicap-Wette mit +1,5 zu gewinnen, darf Cagliari nicht mit mehr als einem Tor Differenz verlieren, denn das Handicap +1,5 wird zu den von Cagliari geschossenen Toren hinzugezählt. Beleuchten wir sämtliche Optionen: A) Cagliari hat gewonnen, das Spiel ist unentschieden, oder Cagliari hat mit nur einem Tor Differenz verloren. Nehmen wir an, zu Spielende steht es 2:1. Unter Berücksichtigung des Handicaps (+1,5) kommen wir auf ein Ergebnis von 2:2,5 zu Gunsten von Cagliari (das Handicap für Inter wird bei der Festlegung des Ergebnisses für die Raten bei Cagliari nicht berücksichtigt). Die Wette ist gewonnen. B) Cagliari hat mit mehr als einem Tor Differenz verloren. Nehmen wir an, zu Spielende steht es 2:0. Unter Berücksichtigung des Handicaps (+1,5) kommen wir auf ein Ergebnis von 2:1,5 zu Gunsten von Inter. In diesem Fall verlieren die Wetten darauf, dass Cagliari gewinnt, unter Berücksichtigung des Handicaps (+1,5). Ebenso sind die folgenden Varianten möglich, wenn auf einen Gewinn durch Inter gewettet und das Handicap von -1,5 berücksichtigt wird. a) Inter hat mit zwei oder mehr Toren Differenz gewonnen. Nehmen wir an, zu Spielende steht es 3:0. Unter Berücksichtigung des Handicaps (-1,5) kommen wir auf ein Ergebnis von 1,5:0 zu Gunsten von Inter. Die Wette ist gewonnen. b) Inter hat mit nur einem Tor Differenz gewonnen, es gibt ein Unentschieden oder Cagliari hat gewonnen. Nehmen wir an, zu Spielende steht es 2:1. Unter Berücksichtigung des Handicaps (-1,5) kommen wir auf ein Ergebnis für die Wette auf Inter mit Handicap (-1,5) auf 0,5:1 zu Gunsten von Cagliari. In diesem Fall ist die Wette verloren auf Inter mit Handicap (-1,5). Auch ein doppeltes Handicap wird angeboten (Asian-Handicap-Wette). Wetten auf Gewinne oder Gesamtergebnis unter Berücksichtigung des Handicaps,

6 6 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN welches ein Vielfaches von 0,25 (jedoch nicht von 0,5) ist. Bei diesen Wetten wird der Einsatz auf zwei verschiedene Wetten aufgeteilt: mit denselben Quoten wie bei Standard-Handicap und Standard-Gesamtergebnis und einem Vielfachen von 0,5. Wird die Asian-Handicap-Wette innerhalb einer Parlay-Wette oder einer System-Wette verwendet, werden dieselben Quoten berechnet wie im Falle einer Einzelwette. Werden zwei Standard-Wetten gewonnen, dann wird die Wettquote O (für Odd ) in die Berechnungen mit einbezogen. Wird eine der Standard-Wetten gewonnen und für die andere trifft die Rückzahlung zu, wird bei der Berechnung die Quote ( O +1)/2 verwendet. Werden beide Standard-Wetten verloren, so gilt die gesamte Wette als verloren. 1. Event-Teilnehmer 2. Handicap Doppelwette (Asian handicap) 3.Quote 4. Real (0, -0.5) Barcelona (0, +0.5) Auf Real wird ein Wetteinsatz von 200 Euro gesetzt, und Real hat gewonnen: zwei Standard-Wetten mit der halben Summe haben gewonnen, und die Gewinne entsprechen 100*2, *2,0 = 400 Euro. Bei Unentschieden: eine Standard-Wette mit der halben Summe hat verloren, und die andere gewinnt mit der Quote 1. Die Gewinne entsprechen 100*0, *1,0 = 100 Euro. Real verliert: zwei Standardwetten mit der halben Summe haben verloren, und die Gewinne entsprechen 100*0, *0,0 = 0 Euro. Auf Barcelona wird ein Wetteinsatz von 200 Euro gesetzt, und Barcelona hat gewonnen: zwei Standard-Wetten mit der halben Summe haben gewonnen, und die Gewinne entsprechen 100*1, *1,8 = 360 Euro. Bei Unentschieden: eine Standard-Wette mit der halben Summe hat gewonnen, und die andere gewinnt mit der Quote 1. Die Gewinne entsprechen 100*1, *1,0 = 280 Euro. Barcelona verliert: zwei Standard-Wetten mit der halben Summe haben verloren, und die Gewinne entsprechen 100*0, *0,0 = 0 Euro. Auszahlungsperiode ist jene Periode/jener Zeitpunkt eines Monats, wenn den Usern ihr Bonus ausbezahlt wird. Aufgrund der Regeln für Sportwetten erhalten die User ihren Bonus jeweils am letzten Tag jeden Monats. Die Auszahlungsperioden werden jeweils monatlich berechnet. Spieler bezeichnet eine registrierte Person, die berechtigt ist, die verschiedenen Spiele, die auf der Lopoca Website angeboten werden, zu nutzen. Einzelwette eine Wette auf ein einziges Event. System ein Set aus Express-Wetten für eine bestimmte Zusammensetzung von Events. Jede Kombination des Systems wird als eigene Express-Wette berechnet. Um die System-Wette zu gewinnen, reicht es, wenn die angegebene Anzahl von Vorhersagen der Gesamtzahl korrekt ist (es wird durch die Bezeichnung festgelegt, z. B., in der System-Wette 3 von 4 müssen nur 3 von 4 Vorhersagen stimmen, in der System-Wette 5 von 7 muss der Ausgang für fünf aus sieben verschiedenen Events richtig vorhergesagt werden, etc.). Es gilt zu

7 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 7 berücksichtigen, dass aufgrund der Tatsache, dass nur ein Teil des gesamten Einsatzbetrages auf jeder der Express-Wetten der System-Wette vorgeschrieben ist (proportional zur Anzahl an Optionen) in der Folge der Gewinn mit einer System-Wette weniger hoch ausfällt als der mögliche Allgemeingewinn mit einer Express-Wette. In manchen Fällen, wenn nicht alle Ausgänge vorhergesagt werden, dann kann die Gewinnhöhe auch kleiner ausfallen als die Höhe des Einsatzes, aber im Unterschied zu den Express-Wetten wird ein Teil des Betrags wieder abgedeckt dank korrekt vorhergesagter Ausgänge. Gesamtergebnis die Anzahl an Toren, Pucks, Punkten bzw. durch Werfen oder Treffen durch den oder die Wettkampfteilnehmer gewonnenen oder gespielten Spielen. Beispiel: Nehmen wir an, das Gesamtergebnis eines Fußballmatches wird festgelegt (Anzahl der geschossenen Tore) auf 4, und es wird eine Wette über zwei Möglichkeiten des Gesamtergebnisses angeboten: entweder mehr oder weniger des festgelegten Werts für das Gesamtergebnis. Wenn weniger als 4 Tore geschossen werden (0-0, 1-0, 0-1, 1-1 etc.), dann gewinnen jene Wetten, die auf weniger als 4 Tore gesetzt haben. Wenn mehr als 4 Tore geschossen werden (4-1, 4-2, 3-2 etc.), dann verlieren jene Wetten, die auf weniger als 4 Tore gesetzt haben, und es gewinnen jene, die auf mehr als 4 gesetzt haben. Wenn genau 4 Tore geschossen werden (3-1, 4-0, 2-2, 1-3, 0-4 etc.), dann werden alle Einsätze für mehr als 4 und weniger als 4 zurückbezahlt. User sind sämtliche Kunden, Abonnenten, User, Kontoinhaber, Wetter, Spieler und Gold Team-Partner, welche die Website verwenden. Angestellte oder Familienmitglieder von Lopoca oder jeglichen unternehmensverbundenen Firmen können kein Konto bei Lopoca eröffnen. Auzahlung(en) jegliche vom User beantragte Auszahlungen zu jeder Zeit. 4. WETTGRUNDSATZ 4.1. Der Wert der Parameter (einschließlich Handicaps, Gesamtergebnisse) und Koeffizienten der Events, die im Laufe eines Tages angegeben werden, können sich nach jeder Wette ändern, doch die Bedingungen vor der Wette bleiben gleich. Ausnahme: technische und offensichtliche Fehler in der Verbindung Nur der durch Lopoca bestätigte und registrierte Betrag wird als Wetteinsatz akzeptiert Lopoca akzeptiert, bestätigt und registriert sämtliche Beträge der Wetteinsätze auf der persönlichen Website jedes Users unter dem Register Meine Wetten, wenn der User sich gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen als Spieler oder als Gold Team-Player anmeldet Der User ist als einziger verantwortlich für seine Wette. Wenn eine Wette einmal getätigt, akzeptiert und bestätigt wurde, dann kann sie der User

8 8 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN nicht mehr verändern oder stornieren. Lopoca stellt keinerlei Garantien zur Verfügung für verlorene oder doppelte Wetten, die Kunden tätigen. Bitte überprüfen Sie alle Ihre Wetten sorgfältig nach Eine Wette gilt dann als akzeptiert, wenn sie von Lopoca bestätigt wurde. Sämtliche angenommenen Wetten sind unter dem Reiter Meine Wetten ersichtlich. Es kann ggf. zu Verzögerungen kommen, bis Ihre Wette in Ihrem Profil angezeigt wird. Im Streitfall gilt stets die Zeit, zu der die Wette im System des Unternehmens registriert wurde, als gültige Übermittlungszeit. Sollte der User keine Mitteilung über die Annahme seiner Wette erhalten, gilt der Einsatz nach wie vor als angenommen, wenn er in der Wetten-Übersicht ersichtlich ist Kommunikations- oder andere technische Fehler in der Datenübermittlung mit Kunden sind kein Grund dafür, eine Wette zu stornieren, wenn die Wette bereits auf dem Server registriert wurde Sämtliche platzierte Wetten sind an die Bestimmungen für jedes verfügbare Spiel unter Berücksichtigung der Wettregeln aus unseren Sportwetten-Richtlinien gebunden. 5. ANZEIGE DER DATEN 5.1. Lopoca trägt keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der angebotenen Informationsservices, einschließlich der Daten für Live-Events und Mailing-Services Lopoca ist stets darum bemüht sicherzustellen, dass die Informationen über Live-Events (z. B. Ergebnisse, Spielzeiten oder Team-Statistiken/ Spieler) korrekt sind. Diese Informationen werden jedoch lediglich zu Informationszwecken bereitgestellt. Lopoca trägt keine Verantwortung für etwaige Fehler in diesen Daten Lopoca übernimmt keine Haftung und akzeptiert keine Ansprüche hinsichtlich der Richtigkeit einer Übersetzung aus einer anderen Sprache für Team-Namen oder Spieler-Namen Ist in einem Event/Match mehr als ein User mit demselben Nachnamen vertreten und während der Annahme der Wette wurden der volle Name des Athleten oder andere Features zur eindeutigen Identifizierung nicht bereitgestellt, so sind sämtliche Einsätze rückzahlbar Falls die Bezeichnung des Matches oder die Bezeichnung der Position einer oder mehrerer Teilnehmer online falsch dargestellt werden (Ausnahme: Übersetzungsfehler), also wenn die andere Mannschaft/der andere Teilnehmer im angebotenen Turnier anstatt dem richtigen angezeigt wird, dann werden sämtliche Wetten für dieses Event als ungültig betrachtet und die Einsätze werden refundiert. Nur Lopoca verfügt über die Befugnis jene Events festzulegen, die in diese Kategorie fallen In jenen Fällen, in denen spezifische Details einer Mannschaft, wie bspw. eine bestimmte Altersgruppe (z. B. unter 18/unter 21/Jugendteams),

9 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 9 Geschlecht (Frauen) oder der Status einer Mannschaft (Reserve) nicht online angezeigt werden, wodurch die andere Mannschaft markiert wird anstatt das beabsichtigte, werden sämtliche Wetteinsätze refundiert. In jenen Fällen jedoch, wo unvollständige Namen oder mögliche Grammatikfehler online vorkommen, bleiben sämtliche Wetten gültig. Wird das Geschlecht der Mannschaften nicht extra angegeben, so handelt es sich um das männliche Geschlecht. Wenn Frauenteams an einem Wettkampf teilnehmen, so muss dies online extra angeführt werden. Ansonsten werden sämtliche Wetteinsätze für dieses Match refundiert Das Datum und die Uhrzeit, die online angegeben werden, sind jenes Datum und jene Uhrzeit, zu denen die Wettannahme für dieses Event endet (mit Ausnahme von Live-Events), und entsprechen nicht unbedingt dem Datum und der Uhrzeit des Beginns eines Events. Die jeweilige Startzeit des Events gilt bei der Berechnung der Wetten als die Startzeit für das Event. Diese wird auf Basis der offiziellen Unterlagen festgelegt, welche die Organisation, die das Event austrägt, bereitstellt, bzw. auch auf Basis der Daten von Lopoca Wenn der Austragungsort für ein Event nicht online angegeben wird, dann wird in der Eventliste die Heimmannschaft zuerst genannt. Eine Ausnahme stellen hier die Amerikanischen Sportarten dar. Sämtliche Informationen, die es zu einer bestimmten Sportart gibt, sind als ergänzende Informationen zu betrachten. Mögliche Fehler in der bereitgestellten Information sind keine Gründe für eine Refundierung des Wetteinsatzes Für die Annahme von Wetten für Live-Events gibt es eine Zeitverzögerung, welche je nach Sportart, Handel und anderer Faktoren unterschiedlich lange ausfällt und ausschließlich von Lopoca zur Sicherheit sowie zum Schutz vor nachträglichen Wetten bestimmt werden kann Für die Wahrung einer kundenfreundlichen Wettumgebung besonders unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Live-Events, in welchen sich die Koeffizienten häufig ändern kann der Kunde aus den nachfolgenden Optionen wählen: entweder Sämtliche Änderungen an den Koeffizienten akzeptieren, Nur gekennzeichnete Wetten annehmen oder Wetten nicht annehmen, wenn Koeffizienten geändert werden, wodurch jeweils festgelegt wird, ob die Wette als angenommen gilt, sollte sich während der Platzierung der Wette der Koeffizient ändern, ob sie bei egal welchen Änderungen angenommen wird oder nur dann, wenn die geänderte Wette den geschätzten Koeffizienten der Wette des Kunden übersteigt Ein falsch angegebenes Datum für das ausgetragene Match ist kein Grund für eine Stornierung der Wette Wenn das Match an einem Punkt begann, an dem es zuvor unterbrochen worden war, und das online nicht angegeben wurde, dann werden die Wetteinsätze refundiert.

10 10 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 6. VONEINANDER ABHÄNGIGE EVENTS UND AUSGÄNGE 6.1. In Express-Wetten und System-Wetten ist es untersagt, unterschiedliche Events zusammenzufügen, die mit ein- und demselben Match zusammenhängen, selbst nicht, wenn diese nicht direkt voneinander abhängen. Sollten in diesen Wetten trotzdem Events hinzugefügt werden, welche mit einem bestimmten Match in Zusammenhang stehen, dann wird der Einsatz zurückerstattet, selbst wenn das Computerprogramm, das die Einsätze annimmt, diese Wette im Zuge der Übermittlung nicht abgelehnt hat. Lopoca behält sich das Exklusivrecht vor zu bestimmen, ob die Events zusammenhängen oder nicht Im Spiel auf Abgang/Abwesenheit von der Gruppe in Express-Wetten und in System-Wetten ist es nur erlaubt, auf eine der Mannschaften der gegebenen Gruppe zu setzen. Sollten in diesen Wetten die Qualifizierung oder Nicht-Qualifizierung der Mannschaft derselben Gruppe angegeben worden sein, dann werden diese Wetteinsätze refundiert, selbst wenn das Computerprogramm, das die Einsätze annimmt, diese Wette im Zuge der Übermittlung nicht abgelehnt hat. Lopoca behält sich das Exklusivrecht vor zu bestimmen, ob Wetten auf die Position Qualifizierung oder Nicht-Qualifizierung in Express- oder System-Wetten bzw. in Einzelwetten angenommen werden. 7. OFFENSICHTLICHE UND TECHNISCHE FEHLER 7.1. Das Unternehmen trägt keine Verantwortung für Tippfehler, Übermittlungsfehler oder Fehler in der Zählung der Wetteinsätze. Insbesondere behält sich Lopoca das Recht vor, offensichtliche Fehler, die bei der Eingabe von Informationen über Wett-Koeffizienten und/oder der Berechnung der Beträge der Wetten (z. B. Fehler in den Koeffizienten in Mannschaften falsch, Events falsch angegeben,...) oder die jeweiligen Wetten als ungültig zu erklären, selbst nach Abschluss des Events. Wenn offensichtliche Fehler korrigiert werden, werden die Wetteinsätze refundiert. Die häufigsten technischen Fehler sind folgende: Fehler beim Eintragen von Koeffizienten wenn der Koeffizient (oder die Angabe für das Handicap/Gesamtergebnis) ohne Trennzeichen (Punkt) oder mit einer zusätzlichen Ziffer angezeigt wird. Beispiel: anstatt des Koeffizienten 1,8 wird 18 eingegeben, anstatt 2 wird 23 eingegeben, anstatt 3 wird 30 angegeben etc Spiegelfehler wenn die Koeffizienten für Spieler auf diametral entgegengesetzte Weise angezeigt werden. In diesem Fall wird der Favorit des Spiels (einschließlich aktueller Favoriten bei Live-Spielen) von einem größeren Koeffizienten angezeigt als der des Außenseiters desselben Events. Beispiel: Basketball. Barcelona-Unicaja. Der Gewinner des

11 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 11 Matches. Statt 1,2 und 4 werden 4 und 1,2 angezeigt Tippfehler wenn sämtliche Koeffizienten korrekt angezeigt werden, jedoch die Mannschaften in falscher Reihenfolge angegeben werden (kommt normalerweise bei Spielen auf neutralem Boden vor). Erklärung des vorherigen Beispiels. Aufzeichnung: Basketball. Unicaja-Barcelona. Der Gewinner des Matches. 1,2 und 4 anstatt Basketball. Barcelona-Unicaja. Der Gewinner des Matches. 1,2 und 4 Deutliche Zeichen für offensichtliche Fehler sind: der große Differenz zwischen den Koeffizienten bei Lopoca und anderen Buchmachern bzw. Koeffizienten, die anhand der aktuellen Situation im Match beinah unmöglich vergeben werden können. Das Recht festzulegen, ob ein offensichtlicher oder ein technischer Fehler vorliegen, liegt in jedem Fall ausschließlich bei Lopoca Lopoca behält sich das Recht vor, Wetten zu stornieren, die bewusst anhand von unkorrekten Koeffizienten oder offensichtlichen Fehlern platziert wurden. Der Kunde wird über Änderungen am Kontostand unverzüglich in Kenntnis gesetzt Lopoca behält sich das Recht vor, die Wetten selbst nach Beendigung des Events noch zu stornieren, wenn diese Wetten in Folge von technischen oder offensichtlichen Fehlern von einem User gewonnen werden Sollte aufgrund von technischen Fehlern die Wette eines Users nicht mit den nötigen Beträgen auf dem Konto verbucht worden sein, so gelten die Wetten als ungültig Sollten dem Kunden versehentlich Beträge auf seinem Konto gutgeschrieben werden, so hat dieser Lopoca unverzüglich über diesen Fehler in Kenntnis zu setzen. Sollte aufgrund eines Fehlers ein negativer Kontostand für einen Kunden angezeigt werden, so hat Lopoca das Recht, die noch nicht berechnete Wette zu stornieren, selbst wenn diese bereits vor Auftreten des Fehlers platziert worden war Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den User dazu zu verpflichten, Haftung für jegliche am Unternehmen verursachten Schäden zu übernehmen, die er dadurch hervorgerufen hat, dass er technische oder administrative Fehler absichtlich zu nutzen versuchte, als er einzahlte und/oder während dem Erhalt von Geldern auf das Konto. 8. WETTEN AUF KREDIT 8.1. Lopoca nimmt keinerlei Wetten auf Kredit an und bietet den Kunden auch keine weiteren Dienstleistungen auf Kredit an. Sämtliche Wetteinsätze müssen mit Guthaben auf dem Kundenkonto gedeckt sein.

12 12 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 9. EINSCHRÄNKUNGEN 9.1. Lopoca ist berechtigt, die Wetteinsätze jeglicher Person ohne die Angabe von Gründen abzulehnen und behält sich auch das Recht vor, die Konten von einzelnen Usern ohne vorherige Ankündigung zu schließen oder vorübergehend zu sperren Die Mindest- sowie die Maximalhöhe für Wetten für sämtliche Sportwetten wird von Lopoca bestimmt und kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Außerdem behält sich Lopoca das Recht vor, besondere Einschränkungen auf die Konten einzelner User zu verhängen Lopoca rät davon ab, dass zwei oder mehrere User von derselben IP- Adresse aus (vom selben PC oder demselben lokalen Netzwerk aus) Wetten platzieren, um den Verdacht auf geheime Absprache (Falschspielen) zu vermeiden. In diesen Fällen ist die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass Lopoca um eine Erklärung der genauen Umstände bittet. Lopoca ist dazu berechtigt, das Konto dieser User zu sperren und die Beteiligten zu bitten, Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die ihre registrierte Identität belegen, dem User eine Strafgebühr aufzuerlegen und die verbleibende Summe des Kundenkontos zu konfiszieren Gewinne werden nur bis zur Höchstgrenze von Lopoca ausbezahlt. Hat der User aus einer Wette einen Betrag gewonnen, der die Höchstgrenze übersteigt, so zahlt das Unternehmen den über die Höchstgrenze hinausgehenden Betrag nicht aus Die Ergebnisse für Sportstatistiken werden auf der offiziellen Website binnen 3 Tagen ab Ende eines Sportevents veröffentlicht. 10. SPÄTE WETTEN Wetten, die nach dem Start eines Events platziert wurden ausgenommen sind Wetten für Live-Events sind in jedem Fall ungültig und die Wetteinsätze werden refundiert bzw. von Express-Wetten oder System-Wetten ausgenommen. Alle Wetten (einschließlich Wetten für Live-Events) auf ein Event, dessen Ergebnis zum Zeitpunkt des Wettabschlusses bereits bekannt ist, gelten als ungültig und die Wetteinsätze werden refundiert Bei Streitigkeiten hinsichtlich der Startzeit eines Events falls die offiziellen Aufsichtsbehörden des jeweiligen Turniers/Events diese Information nicht zur Verfügung stellen oder es verabsäumt haben gilt bei der Abrechnung der Wetten die Information von Lopoca über die Startzeit des Events als die einzig korrekte. 11. RÜCKZAHLUNG Wird hinsichtlich einer Wette eine Rückerstattung kundgetan, so gilt

13 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 13 diese Wette als gewonnen mit dem Koeffizienten 1. Bei Einzelwetten bedeutet das, dass dem User sein Wetteinsatz für diese Wette zurückerstattet wird. Bei Express-Wetten oder System-Wetten bedeutet es, dass der Gesamt-Koeffizient entsprechend angepasst wird (für das Event, auf das die Rückerstattung zutrifft, wird ein Koeffizient von 1 gerechnet, die Koeffizienten für die anderen Events bleiben unverändert, und der Gesamt-Koeffizient wird nach dem gleichen Prinzip berechnet; nur der Koeffizient für den Ausgang des Events, auf das die Rückerstattung zutrifft, einer der Faktoren (Multiplikatoren) des Gesamt-Koeffizienten für Express-Wetten oder System-Wetten erhält den Wert 1). BEISPIEL: Express Position Ausgang Koeffizient Finnland Moldawien Gewinn Malta - Kroatien Kroatien Handicap (-2) 1.7 Bulgarien England Gewinn Gesamt-Koeffizient der Express-Wette = 1,55 * 1,7 * 1,5 = 3,95 Finnland und England gewinnen die oben genannten Spiele und Kroatien gewinnt mit 2 Toren Differenz, und die angegebene Express-Wette wird gespielt. Beim Berechnen des Gesamt-Koeffizienten wird jedoch 1 anstatt 1,7 verwendet (Koeffizient des Gewinns) und der Gesamt-Koeffizient der Express-Wette = 1,55 * 1 * 1,5 = 2, Wenn als Ergebnis eines Matches die Gesamtanzahl geschossener Tore dem Gesamtergebnis der Wette entspricht und unter den vorgeschlagenen Ausgängen der jeweiligen Gesamt-Wetten keine Option für... (angegebene Anzahl an Toren) vorkam, dann wird der Einsatz refundiert. Ebenso für einzelne Gesamtergebnisse, Gesamtergebnisse eines Spielers, Gesamtergebnis an Karten/Eckbällen/Platzverweisen/Fouls oder andere Parameter, wenn der Endwert des Matches und der vorgeschlagenen Parameter des Gesamtwerts gleich sind, wird eine Rückzahlung veranlasst. 12. VERTRAULICHKEIT DER USERDATEN Sämtliche Informationen, die der User bereitstellt, werden in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie geschützt Der User trägt die Verantwortung dafür, die Vertraulichkeit jeglicher mit dem eigenen Konto in Verbindung stehender Information aufrecht zu erhalten und verpflichtet sich dazu, sämtliche Maßnahmen zu treffen, um die Verwendung seines persönlichen Kontos durch Unbefugte zu verhindern. Sämtliche Handlungen, die durch Username und Passwort des

14 14 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN Kontoinhabers bestätigt werden, sind gültig und rechtskräftig Vermutet der User, dass sein Username und Passwort einem Dritten bekannt sind, so hat er jederzeit das Recht darauf, Lopoca eine Anfrage auf vorübergehende Sperrung seines Kontos zu übermitteln, bis sämtliche Umstände geklärt werden konnten Um die Sicherheit der persönlichen Daten der User sicherzustellen, tritt Lopoca mit den Usern unter Verwendung der -Adresse in Kontakt, die im Zuge der Registrierung durch den User angegeben wurde Der User trägt die Verantwortung dafür, die Vertraulichkeit jeglicher mit dem eigenen -Konto in Verbindung stehender Information aufrecht zu erhalten und verpflichtet sich dazu, sämtliche Maßnahmen zu treffen, um die Verwendung seines persönlichen -Kontos durch Dritte zu verhindern. Lopoca haftet nicht für Schäden, die im Zuge der Verwendung einer registrierten -Adresse durch die Verbindung des Buchmachers und dem User entstehen. 13. WETTBETRUG ( MATCH-FIXING ) Im Falle möglicher Beeinflussungen bei den Match-Ergebnissen und der Bildung der Koeffizienten für ein Match (einschließlich Fälle mit Verdacht auf Wettbetrug) behält sich Lopoca das Recht vor, die Zahlungen für dieses Event auszusetzen oder die Wetten für dieses Match zu stornieren, sowie die relevanten Informationen für die weitere Untersuchung und die Vermeidung ähnlicher Vorfälle an die zuständigen Behörden weiterzuleiten Lopoca behält sich das Recht vor, die Zahlung von Raten auszusetzen und Raten für ein Event zurückzuzahlen, wenn triftige Gründe dafür bestehen anzunehmen, dass dieses Match beeinflusst war. Diese Gründe können auf der Höhe basieren, auf der Anzahl und auf der Art der Wette, die mittels einer oder sämtlichen verfügbaren Wettmethoden platziert worden war Die Entscheidungen der Leitungsgremien der betreffenden Vereinigungen und der Regulierungsbehörden werden ebenso berücksichtigt. In diesen Fällen behält sich Lopoca das Recht vor, Informationen über darin verwickelte Parteien für weitergehende Untersuchungen und zur Vermeidung ähnlicher Vorfälle an die Leitungsgremien zu übergeben. 14. NEUTRALES FELD Wenn ein Match auf ein neutrales Feld (NF) verlegt wird, bleiben die Raten dennoch bestehen. Sie werden dann refundiert, wenn das Match auf das Feld des Gegners verlegt wird. Wenn die Mannschaften aus derselben Stadt stammen und das Match auf ein anderes Feld verlegt wird, so gelten die Wetten weiterhin und können nicht refundiert werden. Bei

15 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 15 internationalen Spielen wird der Wetteinsatz nur dann zurückerstattet, wenn das Match auf das Feld eines gegnerischen Landes verlegt wird. 15. UNTERBROCHENE EVENTS Ein Event gilt als unterbrochen, wenn für eine gemäß den Lopoca-Regeln unentbehrliche Spielzeit kein Spiel stattfand, selbst wenn das Ergebnis für das unterbrochene Event später als endgültig bestätigt werden sollte Matches werden als abgehalten betrachtet, wenn sie unterbrochen wurden, aber nicht innerhalb des nachfolgend definierten Zeitrahmens beendet wurden: Fußball 70 Minuten Futsal 30 Minuten Basketball NBA (National Basketball Association) 40 Minuten Eurobasketball 35 Minuten Hockey NHL (National Hockey League) 54 Minuten. Bandy 60 Minuten Eurohockey 50 Minuten American Football 50 Minuten Baseball 5 Spielabschnitte (Innings) Handball 50 Minuten Für unterbrochene Events, die als storniert gelten, werden wenn in den Sportregeln nicht anders festgelegt sämtliche Wetteinsätze refundiert, außer in jenen Fällen, für welche das Ergebnis exakt zum Zeitpunkt der Unterbrechung des Spiels festgelegt wird. Bei unterbrochenen Events und Wetten auf die relative Laufzeit (Spielabschnitte etc.) werden die Einsätze bedingungslos refundiert. 16. EVENT TRANSFER Ändert sich die Startzeit für ein Event und es findet sich keine anders lautende Bestimmung in den Sportregeln, so werden sämtliche Einsätze auf dieses Event refundiert Während eines Spiels, in dem es um das Weiterkommen in die nächste Runde geht und die Spielzeit auf nachfolgende Tage oder ein anderes Spielfeld verlegt wird, bleiben die Wetten aufrecht. Wird später das Weiterkommen einer Mannschaft, die in die nächste Runde kommt, aus welchem Grund auch immer storniert, so wird die Stornierung ignoriert und die Zahlungen werden gemäß den Ergebnissen der gespielten Matches getätigt. Findet das zweite Match nicht statt oder wurde unterbrochen, dann werden alle Wetten darauf, auch auf das Weiterkommen, refundiert. Zahlungen für Wetten auf das Weiterkommen werden nur dann ausbezahlt, wenn die entsprechenden Wetten vor dem ersten

16 16 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN Match abgeschlossen worden waren. Findet keines der Matches statt, so werden sämtliche Wetteinsätze refundiert. 17. BERECHNUNG DER WETTEN Lopoca überprüft die Ergebnisse auf Basis der offiziellen Berichte und alternativen Informationsquellen (einschließlich Videos des Events), nachdem das Event beendet ist. Die Berechnung der Wetten basiert auf den Ergebnissen, die auf der Website im Bereich Ergebnisse veröffentlicht werden. Sollten zwischen unterschiedlichen Informationsquellen Diskrepanzen in Bezug auf die Ergebnisse auftreten, sowie im Fall von offensichtlichen Fehlern, so liegt die endgültige Entscheidung über die Ergebnisse bei Lopoca Sämtliche Anfragen von Usern über die Richtigkeit der Ergebnisse auf der Lopoca Website sollten sich ausschließlich auf die offiziellen Informationsquellen beziehen (Websites der Kontrollgremien der jeweiligen Meisterschaften). Informationen von anderen Quellen werden nicht als Grund für eine Überprüfung/Neubewertung von Wetten akzeptiert Gültige (tatsächliche) Ergebnisse sind jene Ergebnisse, die im Rahmen von offiziellen Berichten oder anderen Informationsquellen gleich nach Beendigung des Events mitgeteilt werden. Der Organisator verwendet die folgenden öffentlichen Quellen: Champions League, UEFA Cup, ausgewählte Matches und Europameisterschaft (Fußball) Confederations Cup, ausgewählte Matches und Weltmeisterschaft (Fußball) Fußball Griechenland Fußball Österreich Fußball Türkei Fußball Russland Fußball England Fußball England Fußball Italien Fußball Deutschland Fußball Spanien Fußball Spanien Fußball Frankreich Fußball USA Fußball American Soccer Basketball Russland Basketball (NBA) Basketball Europaliga Basketball (ULEB)

17 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 17 Hockey NHL Hockey Russland Bandy Russland Tennis ATP Tennis WTA Baseball Handball Schach Volleyball Russland Gegebenenfalls kann der Organisator auch auf andere offizielle Quellen zurückgreifen. In Ausnahmefällen behält sich der Organisator das Recht vor, einen Videobeweis einzusetzen, um das Ergebnis festzustellen Wettergebnisse für Live-Events werden danach berechnet, was unmittelbar nach Abschluss des Events/des Wettbewerbs bekannt ist. Jegliche nachträglichen Änderungen (z. B. aufgrund einer Jury-Entscheidung nach dem Spiel) finden für die Berechnung der Wette keine Berücksichtigung. Das Unternehmen selbst berechnet diese Wetten basierend auf den eigenen statistischen Daten über den aktuellen Verlauf des Spiels. Wenn nicht anders angegeben sind sämtliche Wetten auf nicht teilnehmende Athleten in einem Wettkampf nichtig Falls sich die Statistiken des Unternehmens (basiert auf TV-Aufnahmen) von den offiziellen Statistiken unterscheiden sollten, werden die Wetten gemäß den Statistiken des Unternehmens berechnet Wird mehr als nur ein Teilnehmer oder Mannschaft als Gewinner eines Wettkampfs erklärt, so wird der Koeffizient der Gewinne durch die Anzahl der Gewinner geteilt (der Koeffizient kann allerdings nicht kleiner sein als 1) Sämtliche Vorgänge auf den User-Konten werden in der durch den User im Zuge seiner Registrierung festgelegten Währung durchgeführt Sämtliche Wetten, deren Ausgang bereits bekannt ist (besonders Wetten darauf, wer das nächste Tor schießen oder einen gewissen Teil des Matches gewinnen wird), werden als gültig betrachtet und kommen zur Berechnung, selbst wenn das Turnier aufgeschoben wurde Wird ein Match nicht abgeschlossen und gilt als nicht abgeschlossen, dann werden sämtliche Wetteinsätze refundiert (mit Ausnahme der in Punkt angegebenen Fällen), selbst wenn das Ergebnis eines aufgeschobenen Events später als endgültig erklärt wird Sollte es nicht gegen die besonderen Regeln einer spezifischen Sportart verstoßen, so gilt das am Tag des Matches verkündete Ergebnis als endgültiges Match-Ergebnis. Sämtliche möglichen Änderungen am Ergebnis aufgrund von Revision der Ergebnisse eines Events durch Leitungsgremien und Disziplinarstrafen für Mannschaften hinsichtlich der Wetten werden nicht berücksichtigt, und die anfänglichen Ergebnisse

18 18 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN der Berechnung der Wetten bleiben in Kraft. 18. WETTEN VON KUNDENGRUPPEN UND VERBÄNDEN Users are required to bet only on their own behalf. Recurring bets containing the same selections from one or more clients may be recognized as invalid and be cancelled by Lopoca. Even after the official outcome of such bets is known, in cases where Lopoca is confident that Users have acted in collusion or as a syndicate, or suspicious bets have been made by one or more Users in a short period of time, such bets may be considered invalid and get cancelled by Lopoca. 19. FEHLENDE TEILNAHME AN EINEM EVENT Außer es steht im Widerspruch zu einer der besonderen Regeln einer bestimmten Sportart, wird eine Wette als gültig und vom Kunden verloren betrachtet, wenn ein Wettkampfteilnehmer aus welchen Gründen auch immer nicht an dem Event teilnehmen kann, auf das die Wette abgeschlossen worden war. Folgende Fälle stellen die Ausnahmen zu dieser Regel dar: das Event/Turnier wurde abgesagt, das Event/Turnier wird als ungültig erachtet, der Austragungsort für das Event wurde geändert, das Event/Turnier wurde verschoben Im Fall von Wer ist größer -Wetten, also Wetten mit zwei Ausgängen, wird der Einsatz refundiert, wenn einer der beiden Teilnehmer sich vor dem Event/Turnier weigert, daran teilzunehmen. 20. SPORTREGELN Zusätzliche Informationen über die Wett-Typen für die unterschiedlichen Sportarten finden Sie in den Sportregeln. 21. EINIGE WETT-TYPEN Bei Wetten auf Ungerade Zahl/Gerade Zahl des Gesammtergebnisses werden unabhängig von der Sportart und der vorgeschlagenen Position (einschließlich Gesamttore/Karten/Fouls etc.) bei einem Ergebnis gleich 0 die Wetten als Gerade Zahl berechnet Sämtliche Wetten auf die Anzahl an Medaillen werden gemäß der offiziellen Medaillentabelle am Ende des Events berechnet. Jegliche nachfolgend durchgeführte Änderungen durch die Leitungsgremien werden nicht berücksichtigt Jegliche Medaillen, die ein Nationalteam in irgendeinem Wettkampf

19 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 19 gewonnen hat, werden als eine einzige behandelt, unabhängig von der Anzahl an Teammitgliedern Wenn eine Wettart den potentiellen Ausgang Alle sonstigen hat, dann inkludiert dieser Ausgang sämtliche Teilnehmer des Events, die nicht einzeln in den Optionen für diese Wettart aufgeführt sind Mit Spielen in jeglichen Events in den Zusatzwetten von Tourneen (z. B. Gesamtanzahl an Toren, Gewinnen, Verlusten, Unentschieden, Eckball, gelbe Karten, etc.) werden nur solche Matches einer Tournee berücksichtigt, die sich auf dem täglichen Line-up befinden 22. WÄHRUNG Derzeit können User ihre Wetten ausschließlich in Euro abschließen. Lopoca behält sich das Recht vor, den Empfang von Wetten und anderen Vorgängen in jeder der angegebenen Währungen zu sperren. In diesem Fall werden sämtliche Gelder auf den Konten, die sich in der gesperrten Währung befinden, gemäß des Interbanken-Wechselkurses des betreffenden Tages umgerechnet. Zahlen die User in einer anderen Währung, schreibt Lopoca dem User-Konto jenen Betrag gut, der sich unter Berücksichtigung der Raten der berechnenden Bank zu diesem Zeitpunkt ergibt. 23. DAS BONUS-SYSTEM Jeder Bonus für User ist individuell auf eine Person beschränkt und wird durch das persönliche Portal der Website ausbezahlt. Das Unternehmen ist dazu berechtigt, den Bonus für sämtliche User oder Usergruppen zu verweigern. Der Bonus steht nur jenen Usern zur Verfügung, welche eine Einzahlung in echter Währung auf ihr Lopoca Konto getätigt haben. 24. EINZAHLUNGEN Die verfügbaren Einzahlungsmethoden hängen ab vom Land sowie von der Währung, die während der Registrierung ausgewählt wurden. Eine umfassende Liste über Gebühren, diesbezügliche Limits und Weiteres wird auf der Seite Ein- und Auszahlungen angezeigt. Lopoca behält sich das Recht vor, diese Bedingungen und Details jederzeit und ohne vorhergehende Ankündigung an die User zu ändern Die User haben sämtliche KYC-Anweisungen, wie sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt sind, zu befolgen, bevor sie eine notwendige finanzielle Transaktion durchführen.

20 20 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 25. GELDEINGANG AUF KONTO Sollten dem User Beträge versehentlich gutgeschrieben worden sein, ist der User dazu verpflichtet, das Unternehmen unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen. Jeglicher Gewinn eines Kunden, der durch einen solchen Fehler zustande kam, gilt als nichtig. Die Einsätze für diese Wetten werden refundiert, ungeachtet der Zeitspanne zwischen dem Auftreten des Fehlers und dem Zeitpunkt, als er erkannt wurde Sollte die Einzahlung auf das Konto für irgendeinen anderen Zweck als Wetten, Poker, Casino, das Nugget Game oder Sportwetten getätigt worden sein, behält sich Lopoca das Recht vor (besonders bei einem Verdacht auf Betrug) eine Einzahlung zu stornieren und von dem betreffenden User sämtliche mit der Verwaltung dieser Einzahlung anfallenden Kosten einzufordern Ist die Einzahlung des Users höher als die Wettsumme, behält sich Lopoca das Recht vor, bei der Anfrage auf Auszahlung des Kunden vom User sämtliche mit der Verwaltung der Ein- und Auszahlungen anfallenden Kosten einzufordern. 26. FINANZIELLE BESCHRÄNKUNGEN Der Mindesteinsatz für ein Event beträgt 1 Euro, der maximale Wettbetrag beträgt Der maximale Koeffizient für Express-Wetten beläuft sich auf 1000 Euro. Express-Wetten, deren Gewinn-Koeffizient das Maximum überschreitet, werden mit einem Koeffizienten von 1000 berechnet. In diesen Fällen darf die Gewinnsumme die maximale Zahlung für eine Einzelwette nicht überschreiten. Der maximale Koeffizient für Gewinne jeder Version einer System-Wette beträgt Varianten von System-Wetten, deren Gewinn-Koeffizient das Maximum überschreitet, werden mit einem Koeffizienten von 1000 berechnet Die maximale Summe eines Einsatzes für ein Event hängt sowohl von der Sportart, als auch von den Events ab, und wird durch das Buchmacher-Netzwerk speziell für jedes Event und jeden Wetten-Typ festgelegt. Sie kann jederzeit und ohne vorherige schriftliche Ankündigung geändert werden. Lopoca behält sich das Recht vor, den Maximal-Wetteinsatz für einzelne Events zu beschränken, sowie für einzelne Userkonten ohne Ankündigung oder Erklärung der Gründe spezielle Beschränkungen einzuführen oder aufzuheben Sämtliche finanziellen Beschränkungen gelten für jeden User/jede Gruppe, die gemeinsam auftreten bzw. Wetten mit denselben Vorhersagen abschließen. Schließt ein User mehrere Wetten mit denselben Vorhersagen ab, so kann die Auszahlung dieser Wetten durch die Max-

21 SPORTWETTEN BEDINGUNGEN 21 imalauszahlung gemäß angewendeter Beschränkungen eingeschränkt werden. 27. ZAHLUNGEN AUSZAHLUNGEN Auszahlungen finden ab dem Zeitpunkt der Anfrage innerhalb von 3 bis 5 Werktagen statt. Bevor der User das erste Mal eine Auszahlung via elektronischen Zahlungsmethoden macht (Näheres dazu auf com; Einzahlung und Kassa), muss sich der Kunde wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben sämtliche KYC-Unterlagen übermitteln. Bedenken Sie, dass eine Fälschung vom Gesetz strengstens verfolgt wird, und sich Lopoca in Fällen des Verdachts auf eine Fälschung oder eine durch elektronische Hilfsmittel bearbeitete Kopie eines Dokuments das Recht vorbehält, diese Dokumente an die zuständigen Regulierungsbehörden weiterzuleiten Vor Durchführung einer Zahlung überprüfen die Mitarbeiter des Unternehmens sämtliche Identitätsdokumente, die der User bereitgestellt hat. Werden zwischen den tatsächlichen Daten und den durch den User übermittelten Daten Unterschiede festgestellt, so behält sich Lopoca das Recht vor, sämtliche Wetten des Users zu refundieren und die Auszahlung der Gewinne des Users zu verweigern, bis dieser seine Identität und Richtigkeit der eingegebenen Daten beweisen konnte Sollte sich herausstellen, dass der User mehrere Konten bei Lopoca eröffnet hat, behält sich Lopoca das Recht vor, die Beträge dieser Konten auszuzahlen Gruppen- und Familienmitglieder müssen ihre persönlichen Verhältnisse untereinander regeln. Zahlungen werden AUSSCHLIESSLICH im Namen des jeweiligen Kontoinhabers durchgeführt Der User ist damit einverstanden, Lopoca Informationen über sein Bankkonto zur Verfügung zu stellen, über welches die Wetten im Speziellen durchgeführt werden, um seine Gewinne dorthin zu überweisen Lopoca ist nicht für die Änderung der Höhe von Auszahlungen verantwortlich, die sich aus Währungsschwankungen (Wechselkurs) ergeben Gold Team-Partner zahlen für jede Auszahlung, um die der User anfragt, 3% des Auszahlungsbetrages, maximal jedoch 25 Euro. 28. MAXIMALE GEWINNE In der Zeitspanne von 24 Stunden beläuft sich die maximale Gewinnspanne pro Person auf Euro (Netto-Gewinne, ohne bereits zuvor auf dem Konto verfügbares Geld).

22

1. Allgemeine Regeln für die Einreichung, Entscheidung und Auszahlung von Wetteinsätzen

1. Allgemeine Regeln für die Einreichung, Entscheidung und Auszahlung von Wetteinsätzen REGELN ZU WETTEN UND SPORTWETTEN Nur wer verantwortungsvoll und bewusst wettet, hat langfristig Spaß daran. Wie überall im Leben gibt es auch hier einige simple Regeln zu befolgen, die das Wetten zu einem

Mehr

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen. Auszug mit den krassesten Selbstschutz-Klausen von Lottoland.com

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen. Auszug mit den krassesten Selbstschutz-Klausen von Lottoland.com AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen Auszug mit den krassesten Selbstschutz-Klausen von Lottoland.com Vervielfältigung und Verbreitung erlaubt. AGB LOTTOLAND.com (Auszug) 4.2. Der Spieler ist dazu verpflichtet,

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. BEDINGUNGEN 1.1 Dies sind die Geschäftsbedingungen, gemäss denen Ihnen die Telepizza- Franchisenehmer ( Franchisenehmer ) Produkte im Geschäft oder per Telefon bzw. über

Mehr

1 ANHANG 1 ZUM REGLEMENT JOUEZSPORT WETTEN, SPORTEREIGNISSE, SPIELPERIODEN UND SPORTARTEN

1 ANHANG 1 ZUM REGLEMENT JOUEZSPORT WETTEN, SPORTEREIGNISSE, SPIELPERIODEN UND SPORTARTEN 1 ANHANG 1 ZUM REGLEMENT JOUEZSPORT WETTEN, SPORTEREIGNISSE, SPIELPERIODEN UND SPORTARTEN Ausgabe Januar 2018 Der vorliegende Anhang definiert die Sportarten, die Wettkategorien, die Sportereignisse und

Mehr

Kontowechsel- Service (VZKG) 09/ 2016

Kontowechsel- Service (VZKG) 09/ 2016 Kontowechsel- Service (VZKG) 09/ 2016 INFORMATION KONTOWECHSEL-SERVICE 1. Allgemeine Informationen Diese Kundeninformation dient dazu, Kunden von Bank Winter & Co. AG ("Bank Winter") über das angebotene

Mehr

1. Virtuelle Fußballspiele

1. Virtuelle Fußballspiele 1. Virtuelle Fußballspiele Version 6.0 August 2018 1.1 Spielregeln Die virtuelle Fußball Liga bietet 24/7/365 Spielereignisse an, die mit realen Wetteinsätzen bespielt werden können. Die Spiele werden

Mehr

Vertraulichkeits- und Geheimhaltungsvereinbarung LaserTeck GmbH

Vertraulichkeits- und Geheimhaltungsvereinbarung LaserTeck GmbH Vertraulichkeits- und Geheimhaltungsvereinbarung LaserTeck GmbH zwischen LaserTeck GmbH Notzinger Str. 34 73230 Kirchheim/Teck nachfolgend LaserTeck GmbH und dem Kunden, der bei LaserTeck GmbH anfragt,

Mehr

Teilnahmebedingungen DYMO LabelWriter 50%-Cashback-Aktion

Teilnahmebedingungen DYMO LabelWriter 50%-Cashback-Aktion Teilnahmebedingungen DYMO LabelWriter 50%-Cashback-Aktion 1. DAS AKTIONSANGEBOT Bis zu 50 % Geld zurück (Cashback) für Verbraucher und professionelle Endbenutzer. Die Cashback- Aktion ist Verbrauchern

Mehr

Besondere Bedingungen für den Wechsel von einer Dauerlizenz mit Wartungsplan zum Abonnement

Besondere Bedingungen für den Wechsel von einer Dauerlizenz mit Wartungsplan zum Abonnement Besondere Bedingungen für den Wechsel von einer Dauerlizenz mit Wartungsplan zum Abonnement Diese Besonderen Bedingungen, die ausschließlich für Wechsel von bestimmten Dauerlizenzen zu Abonnements gelten

Mehr

Payout Interface-Richtlinien

Payout Interface-Richtlinien Payout Interface-Richtlinien Das Payout Feature bietet Ihren Kunden die Möglichkeit, Geld von ihrem Merchant Konto auf ihr my paysafecard Konto zu überweisen. In diesem Dokument finden Sie eine detaillierte

Mehr

Besondere Bedingungen für den Wechsel von einer Dauerlizenz mit Wartungsplan zum Abonnement

Besondere Bedingungen für den Wechsel von einer Dauerlizenz mit Wartungsplan zum Abonnement Besondere Bedingungen für den Wechsel von einer Dauerlizenz mit Wartungsplan zum Abonnement Diese Besonderen Bedingungen, die ausschließlich für Wechsel von bestimmten Dauerlizenzen zu Abonnements gelten

Mehr

SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2018

SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2018 SCHWEIZERISCHE JUNIOREN INTERCLUBMEISTERSCHAFTEN 2018 Diese Meisterschaft wird in 3 Etappen gespielt: 1. 2. Viertel- und Halbfinale 3. Schweizer Finale REGLEMENT Einführung Zusammensetzung der Teams und

Mehr

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Vichy Newsletter

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Vichy Newsletter Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Vichy Newsletter 04.10. 31.12.2017 1. Allgemein 1.1 Das Gewinnspiel Vichy Newsletter wird im Zeitraum von 4.10.2017 00:01 Uhr bis 31.12.2017 23:59 Uhr von Vichy, einem

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Empfehlungsprogramms von Drivy

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Empfehlungsprogramms von Drivy Allgemeine Geschäftsbedingungen des Empfehlungsprogramms von Drivy Letzte Aktualisierung: 12. April 2018 Das Empfehlungsprogramm von Drivy erlaubt dem Nutzer, Gutschriften ( Mietguthaben ) zu erwerben,

Mehr

Richtlinie betr. die Nutzung der elektronischen Meldeplattform für Meldepflichten gemäss Art. 9 Regelmeldepflichtenrichtlinie

Richtlinie betr. die Nutzung der elektronischen Meldeplattform für Meldepflichten gemäss Art. 9 Regelmeldepflichtenrichtlinie Richtlinie betr. die Nutzung der elektronischen Meldeplattform für Meldepflichten gemäss Art. 9 Regelmeldepflichtenrichtlinie (Richtlinie Meldeplattform RLRMP, RLMR) Vom 0. März 08 Datum des Inkrafttretens:.

Mehr

Anmeldungen werden online bis zum entgegengenommen.

Anmeldungen werden online bis zum entgegengenommen. Tutorial Online-Anmeldung Europäische Betriebssportspiele Salzburg 2019 Anmeldungen für die Europäischen Betriebssportspiele 2019 erfolgen ausschließlich online. Diese Anleitung soll Ihnen beim gesamten

Mehr

I S M 3 G. Anmeldung an der Stellvertretungsbörse: Anleitung zuhanden der Stellvertreterinnen und Stellvertreter.

I S M 3 G. Anmeldung an der Stellvertretungsbörse: Anleitung zuhanden der Stellvertreterinnen und Stellvertreter. I S M 3 G Anmeldung an der Stellvertretungsbörse: Anleitung zuhanden der Stellvertreterinnen und Stellvertreter Staat Wallis, DBS Dienststelle für Unterrichtswesen Planta 1 1951 Sitten Version: 1 Erstellt

Mehr

Der Buchführungs- und Lohnverrechnungskanzlei Silvia Kuntner ist Ihre Privatsphäre wichtig!

Der Buchführungs- und Lohnverrechnungskanzlei Silvia Kuntner ist Ihre Privatsphäre wichtig! Datenschutzerklärung Der Buchführungs- und Lohnverrechnungskanzlei Silvia Kuntner ist Ihre Privatsphäre wichtig! Wir achten Ihre Privatsphäre und setzen uns für ihren Schutz ein. Um diesen Schutz bestmöglich

Mehr

>> XENTA & XENTISSIMO Update Benutzerhandbuch Prepaid-Funktion

>> XENTA & XENTISSIMO Update Benutzerhandbuch Prepaid-Funktion >> XENTA & XENTISSIMO Update Benutzerhandbuch Prepaid-Funktion Art. XXXXXXXXXX Gesetzlicher Haftungsausschluss und Copyrights Die Informationen in diesem Dokument können gegebenenfalls ohne jede entsprechende

Mehr

I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN. Art. 1 Nutzungspflicht. Art. 2 Gegenstand. Art. 3 Zugriffsberechtigung. Art. 4 Legitimationsmerkmale. Vom Regl.

I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN. Art. 1 Nutzungspflicht. Art. 2 Gegenstand. Art. 3 Zugriffsberechtigung. Art. 4 Legitimationsmerkmale. Vom Regl. Richtlinie Meldeplattform RLRMP Richtlinie betr. die Nutzung der elektronischen Meldeplattform für Meldepflichten gemäss Art. 9 Regelmeldepflichtenrichtlinie (Richtlinie Meldeplattform RLRMP, RLMR) Vom

Mehr

1.4. Bestimmungen für Auskünfte und Leistungen per Telefon und Online-Chat.

1.4. Bestimmungen für Auskünfte und Leistungen per Telefon und Online-Chat. 1.4. Bestimmungen für Auskünfte und Leistungen per Telefon und Online-Chat. Definitionen der verwendeten Begriffe: Authentifizierung - Verfahren, das es der Bank ermöglicht, die Identität des Kunden (bzw.

Mehr

Anhang 6 des Reglements bezüglich Status und Transfer von Spielern. Bestimmungen bezüglich Status und Transfer von Futsal-Spielern

Anhang 6 des Reglements bezüglich Status und Transfer von Spielern. Bestimmungen bezüglich Status und Transfer von Futsal-Spielern Anhang 6 des Reglements bezüglich Status und Transfer von Spielern Bestimmungen bezüglich Status und Transfer von Futsal-Spielern 37 INHALTSVERZEICHNIS Kapitel Definitionen Seite 39 ANHANG 6 38 1 Grundsatz

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. Definitionen In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden die unten aufgeführten Begriffe in der unten stehenden Bedeutung verwendet, es sei denn, es ist ausdrücklich

Mehr

Preisübersicht. Privat- und Geschäftskunden

Preisübersicht. Privat- und Geschäftskunden Preisübersicht Privat- und Geschäftskunden 1 Einführung Am 1. August 2017 haben wir ein neues Preismodell herausgebracht (siehe Seite 3 und 4). Dieses neue Preismodell gilt für dich automatisch, wenn du

Mehr

PayPal-Verkäuferschutzrichtlinie

PayPal-Verkäuferschutzrichtlinie >> AGB anzeigen PayPal-Verkäuferschutzrichtlinie Zuletzt aktualisiert am 27. April 2017 Drucken PDF herunterladen 1. Schutz vor Zahlungsausfällen PayPal schützt den Empfänger einer von einem Kunden veranlassten

Mehr

SIBELCO DEUTSCHLAND GMBH Verantwortlich die Geschäftsführung: Michael Klaas Verantwortlich für den Inhalt der Seite gemäß 10 MDStV: Michael Klaas

SIBELCO DEUTSCHLAND GMBH Verantwortlich die Geschäftsführung: Michael Klaas Verantwortlich für den Inhalt der Seite gemäß 10 MDStV: Michael Klaas Anbieter dieser Seiten nach 5 TMG (Telemediengesetz) ist: SIBELCO DEUTSCHLAND GMBH Verantwortlich die Geschäftsführung: Michael Klaas Verantwortlich für den Inhalt der Seite gemäß 10 MDStV: Michael Klaas

Mehr

DL 211 RICHTLINIE ÜBER DIE PARTNERSCHAFT ZWISCHEN KLUBS FÜR EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT BEI DER AUSBILDUNG VON NACHWUCHS SPIELER

DL 211 RICHTLINIE ÜBER DIE PARTNERSCHAFT ZWISCHEN KLUBS FÜR EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT BEI DER AUSBILDUNG VON NACHWUCHS SPIELER DL 211 RICHTLINIE ÜBER DIE PARTNERSCHAFT ZWISCHEN KLUBS FÜR EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT BEI DER AUSBILDUNG VON Version 2018-19 A. Anwendungsbereich Art. 1. Die vorliegenden Bestimmungen gelten zusätzlich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Chat von Black Web-Hosting Fischer

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Chat von Black Web-Hosting Fischer Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Chat von Black Web-Hosting Fischer Gegenstand und Geltungsbereich Die folgenden Nutzungsbedingungen, nachfolgend "AGB" genannt, stellen einen Vertrag dar, welcher

Mehr

Klassierungs- und Rankingreglement. Update: September 2018

Klassierungs- und Rankingreglement. Update: September 2018 Klassierungs- und Rankingreglement Update: September 2018 Ausgabe Juli 2018 INHALTSVERZEICHNIS Teil 0 EINLEITUNG 2 Teil 1 ALLGEMEINES 2 Teil 2 KLASSIERUNGSEINTEILUNG 2 Teil 3 DYNAMISCHES RANKING 3 Teil

Mehr

Wettarten. Einzelwette. Kombiwette (Schiebewette) Systemwette

Wettarten. Einzelwette. Kombiwette (Schiebewette) Systemwette Wettarten Einzelwette Hierbei müssen Sie sich aus unserem Angebot einfach ein Spiel aussuchen und auf Sieg einer Mannschaft bzw. Unentschieden tippen. Bei richtiger Voraussage dieses von Ihnen gewählten

Mehr

INHALT DER LOPOCA UNTERSCHIED DEINE MÖGLICHKEITEN TAKE YOUR CHANCE DEINE VORTEILE ALS TEAMPARTNER AUSZAHLUNGEN GOLD CLUB WISSENSWERTES

INHALT DER LOPOCA UNTERSCHIED DEINE MÖGLICHKEITEN TAKE YOUR CHANCE DEINE VORTEILE ALS TEAMPARTNER AUSZAHLUNGEN GOLD CLUB WISSENSWERTES TAKE YOUR CHANCE INHALTSVERZEICHNIS 2 INHALT 3 DER LOPOCA UNTERSCHIED 4 DEINE MÖGLICHKEITEN 7 TAKE YOUR CHANCE 11 DEINE VORTEILE ALS TEAMPARTNER 20 AUSZAHLUNGEN 21 GOLD CLUB 26 WISSENSWERTES DER LOPOCA

Mehr

VERTRAULICHKEITSVEREINBARUNG

VERTRAULICHKEITSVEREINBARUNG Arbeitsbeispiel WAYNE VAN DALSUM Copyright Wayne van Dalsum 2006 VERTRAULICHKEITSVEREINBARUNG zwischen XXX "Empfänger", und YYY GmbH, eine nach deutschem Recht gegründete Gesellschaft mit beschränkter

Mehr

Anhang 1 Sporttip Set des Sporttip-Reglements 2. Ausgabe - November 2012

Anhang 1 Sporttip Set des Sporttip-Reglements 2. Ausgabe - November 2012 Anhang 1 Sporttip Set des Sporttip-Reglements 2. Ausgabe - November 2012 Sporttip Set ist eine der verschiedenen Teilnahmearten, die von der Loterie Romande angeboten werden. Für den Teilnehmer geht es

Mehr

GUTSCHRIFTEN MIT ORGAMAX ERSTELLEN

GUTSCHRIFTEN MIT ORGAMAX ERSTELLEN GUTSCHRIFTEN MIT ORGAMAX ERSTELLEN Inhalt Einführung... 1 1 Erstellung einer Gutschrift über den vollen Rechnungsbetrag... 2 2 Erstellung einer Gutschrift über bestimmte Rechnungspositionen... 4 3 Gutschrift

Mehr

Teilnahmebedingungen Philips TV Weihnachtspromotion Cashback-Aktion 2015

Teilnahmebedingungen Philips TV Weihnachtspromotion Cashback-Aktion 2015 Teilnahmebedingungen Philips TV Weihnachtspromotion Cashback-Aktion 2015 1. Teilnahmeberechtigung a. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich private Endkunden (Verbraucher) ab 18 Jahren mit Wohnsitz und

Mehr

d. Besucher Besucher ist jede natürliche Person, welche an einer von der Betreiberin organisierten und/oder durchgeführten Veranstaltung teilnimmt.

d. Besucher Besucher ist jede natürliche Person, welche an einer von der Betreiberin organisierten und/oder durchgeführten Veranstaltung teilnimmt. AGB I. GRUNDSATZ ART. 1 BEGRIFFE a. Online-Portal www.terrazzza.com (nachfolgend «Online-Portal») ist ein Informations- und Dienstleistungsangebot im Internet. b. Betreiberin Betreiberin des Online-Portals

Mehr

+++ Verschiedene Wettarten und verschieden Tipparten +++

+++ Verschiedene Wettarten und verschieden Tipparten +++ +++ Verschiedene Wettarten und verschieden Tipparten +++ Einzelwetten - die einfachste Form der Sportwetten Die Einzelwette ist die einfachste Form der Sportwette. Hier gilt es, das Ergebnis eines Spieles

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Erwerb, den Vertrieb und die Verwendung von online-gutscheinen der Leistungsgemeinschaft Landeck-Zams 1. Allgemeines Die vorliegenden

Mehr

Sage 50c. Sage Contacts Sage Contact Add-In. Impressum Sage GmbH Emil-von-Behring-Str Frankfurt am Main

Sage 50c. Sage Contacts Sage Contact Add-In. Impressum Sage GmbH Emil-von-Behring-Str Frankfurt am Main Sage 50c Sage Contacts Sage Contact Add-In Impressum Sage GmbH Emil-von-Behring-Str. 8-14 60439 Frankfurt am Main Copyright 2017 Sage GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden mit sehr großer

Mehr

Anlage 8: Einzelheiten zur Sperrung auf Anweisung des Transportkunden

Anlage 8: Einzelheiten zur Sperrung auf Anweisung des Transportkunden Anlage 8: Einzelheiten zur Sperrung auf Anweisung des Transportkunden Rahmenvereinbarung zur Durchführung von Unterbrechungen der Anschlussnutzung sowie die Aufhebung der Unterbrechungen auf Anweisung

Mehr

RICHTLINIE ZUR QUALIFIKATION DER SPIELER DER MEISTERSCHAFTEN DER SWISS BASKETBALL LEAGUE

RICHTLINIE ZUR QUALIFIKATION DER SPIELER DER MEISTERSCHAFTEN DER SWISS BASKETBALL LEAGUE RICHTLINIE ZUR QUALIFIKATION DER SPIELER DER MEISTERSCHAFTEN DER SWISS BASKETBALL LEAGUE Die Bezeichnung Spieler in der vorliegenden Richtlinie gilt sowohl für Spieler als auch für Spielerinnen. A. ALLGEMEINE

Mehr

TEILNAHMEBEDINGUNGEN. 1. Bezeichnung und Organisator des Gewinnspiels

TEILNAHMEBEDINGUNGEN. 1. Bezeichnung und Organisator des Gewinnspiels TEILNAHMEBEDINGUNGEN 1. Bezeichnung und Organisator des Gewinnspiels 1.1. Bezeichnung und Beschreibung des Gewinnspiels: Trafikplus Gewinnspiel (kurz: Gewinnspiel ). Das Gewinnspiel bietet den Teilnehmern

Mehr

Sonderbedingungen für Derivate DEGIRO

Sonderbedingungen für Derivate DEGIRO Sonderbedingungen für Derivate DEGIRO Inhalt Sonderbedingungen für Derivate... 3 Artikel 1. Definitionen... 3 Artikel 2. Vertragsverhältnis... 3 2.1 Zulassung... 3 2.2 Wertpapierdienstleistungen... 3 2.3

Mehr

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten.

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Haken Ich bin über 18 Jahre alt, habe die folgenden AGB gelesen und

Mehr

S:\SalesMarketing\2_SALES\DMO Daily method of operation\level 10\Materialien AU \Rules - Austria doc

S:\SalesMarketing\2_SALES\DMO Daily method of operation\level 10\Materialien AU \Rules - Austria doc HERBALIFE Level 10 Challenge ( Wettbewerb ) Teilnahmebedingungen Österreich Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb und/oder der Annahme eines Preises verpflichten sich alle Anmelder, Teilnehmer und Gewinner

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die den Durchführungsstellen der ersten Säule bereitgestellte Software und Anwendungen der ZAS

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die den Durchführungsstellen der ersten Säule bereitgestellte Software und Anwendungen der ZAS Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Zentrale Ausgleichsstelle ZAS Allgemeine Nutzungsbedingungen für die den Durchführungsstellen der ersten Säule bereitgestellte Software und Gültig ab 1. September

Mehr

Preisübersicht. Privat- und Geschäftskunden

Preisübersicht. Privat- und Geschäftskunden Preisübersicht Privat- und Geschäftskunden 1 Einführung Am 1. August 2017 haben wir ein neues Preismodell herausgebracht (siehe Seite 3 und 4). Dieses neue Preismodell gilt für dich automatisch, wenn du

Mehr

Das Zürich Office befindet sich an der Seefeldstrasse 5a, 8008 Zürich.

Das Zürich Office befindet sich an der Seefeldstrasse 5a, 8008 Zürich. 1001010010010100100100100100100101010010010010010010010101000100100100101000101 0010010010010101001001001001001001010100010010010010100010010010010011000110010 00100101001001001001001010100100100100100010001001001001S00NSY

Mehr

Teilnahmebedingungen MILFORD Facebook / "Muttertag Gewinnspiel 2016"

Teilnahmebedingungen MILFORD Facebook / Muttertag Gewinnspiel 2016 Teilnahmebedingungen MILFORD Facebook / "Muttertag Gewinnspiel 2016" Gewinnspiel: MILFORD Facebook / Muttertag Gewinnspiel 2016 1. Präambel Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Ostfriesische Tee Gesellschaft

Mehr

Bestellungen in Rechnungen umwandeln. Copyright Tungsten Corporation plc 2018

Bestellungen in Rechnungen umwandeln. Copyright Tungsten Corporation plc 2018 Bestellungen in Rechnungen umwandeln Dieses Video wurde erstellt, um Ihnen zu zeigen, wie einfach Sie Rechnungen und Gutschriften mit der Bestellungsumwandlung über das Tungsten Network-Portal übermitteln

Mehr

an diesem Gewinnspiel teilnehmen.

an diesem Gewinnspiel teilnehmen. DEUTSCHLAND Fabian Hambüchen Gewinnspiel Teilnahmebedingungen Die vorliegenden Bedingungen gelten für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel Fabian Hambüchen auf Facebook. Sie können über den Link https://www.facebook.com/bridgestone.deutschland

Mehr

Anbindung einer Gateprotect GPO 150

Anbindung einer Gateprotect GPO 150 Anbindung einer Gateprotect GPO 150 1 1. Technische Eckdaten 2 2. Neues Internetobjekt erstellen 2 3. Verbindungstyp auswählen 3 4. Anschluss zum Internet wählen 3 5. DNS-Server einrichten 4 6. Abschluss

Mehr

REGULATIV ÜBER DIE NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DEN INTERNETAUFTRITT

REGULATIV ÜBER DIE NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DEN INTERNETAUFTRITT REGULATIV ÜBER DIE NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DEN INTERNETAUFTRITT DER EINWOHNERGEMEINDE LOSTORF 2 3 Der Gemeinderat der Einwohnergemeinde Lostorf erlässt gestützt auf 70 des Gemeindegesetzes folgendes Regulativ:

Mehr

DL 204 RICHTLINIE ZUR QUALIFIKATION DER SPIELER DER MEISTERSCHAFTEN DER SWISS BASKETBALL LEAGUE

DL 204 RICHTLINIE ZUR QUALIFIKATION DER SPIELER DER MEISTERSCHAFTEN DER SWISS BASKETBALL LEAGUE DL 204 RICHTLINIE ZUR QUALIFIKATION DER SPIELER DER MEISTERSCHAFTEN DER SWISS BASKETBALL LEAGUE Version 2018-19 A. Allgemeine Bestimmungen Die Bezeichnung Spieler in der vorliegenden Richtlinie gilt sowohl

Mehr

Regulativ. über die Nutzungsbedingungen. für den Internetauftritt. der

Regulativ. über die Nutzungsbedingungen. für den Internetauftritt. der Nutzungsbedingungen Internet.doc EINWOHNERGEMEINDE STARRKIRCH-WIL SOLOTHURN Regulativ über die Nutzungsbedingungen für den Internetauftritt der Einwohnergemeinde Starrkirch-Wil - 2 - Inhaltsverzeichnis

Mehr

Detaillierte Beschreibung der IMDS Release 10.0 Erweiterungen. 1. Prüfprozedur-bezogene Erweiterungen und Änderungen:

Detaillierte Beschreibung der IMDS Release 10.0 Erweiterungen. 1. Prüfprozedur-bezogene Erweiterungen und Änderungen: 15. Oktober 2015 (aktualisiert 2. März 2016, Seite 2) Detaillierte Beschreibung der IMDS Release 10.0 Erweiterungen Wie mit der IMDS AI-Nutzer-Gemeinschaft vereinbart, stellt dieses Dokument die geplanten

Mehr

auf alle Angelegenheiten in Verbindung mit der Werbeaktion endgültig und es wird kein Schriftwechsel aufgenommen.

auf alle Angelegenheiten in Verbindung mit der Werbeaktion endgültig und es wird kein Schriftwechsel aufgenommen. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN 1. Der Promoter ist:.lingoda GmbH, mit eingetragenem Firmensitz in Charlottenstraße 18, 10117 Berlin, Deutschland. 2. Durch die Teilnahme an dieser Werbeaktion erklärt der Teilnehmer

Mehr

EINSEITIGE VEREINBARUNG DER VERTRAULICHKEIT

EINSEITIGE VEREINBARUNG DER VERTRAULICHKEIT Optionale Vertragsbestimmung: (Als "Optionale Vertragsbestimmungen" gekennzeichnete Bestimmungen können nach Wunsch beibehalten oder ersatzlos weggelassen werden) [ ] Alternativklauseln und Kommentare

Mehr

nachtfilter Community

nachtfilter Community AGB AGB zur Nutzung der Plattform www.nachtfilter.de Mit der Anmeldung als Benutzer bei den Nachtfilter.de akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden "AGB" genannt). Vertragspartner

Mehr

Impressum. Freiwillige Feuerwehr Edelsbach bei Feldbach Edelsbach 150d 8332 Edelsbach bei Feldbach.

Impressum. Freiwillige Feuerwehr Edelsbach bei Feldbach Edelsbach 150d 8332 Edelsbach bei Feldbach. Impressum Freiwillige Feuerwehr Edelsbach bei Feldbach Edelsbach 150d 8332 Edelsbach bei Feldbach e-mail: kdo.012@bfvfb.steiermark.at Zielsetzung Zielsetzung von www.ff-edelsbach.at ist die Verbesserung

Mehr

Gemeinsame Ausführungsordnung zum Madrider Abkommen über die internationale Registrierung von Marken und zum Protokoll zu diesem Abkommen

Gemeinsame Ausführungsordnung zum Madrider Abkommen über die internationale Registrierung von Marken und zum Protokoll zu diesem Abkommen BGBl. III - Ausgegeben am 4. August 2008 - Nr. 90 1 von 13 (Übersetzung) Gemeinsame Ausführungsordnung zum Madrider Abkommen über die internationale Registrierung von Marken und zum Protokoll zu diesem

Mehr

1.7. Gewinner: Der Teilnehmer, der den Preis in Übereinstimmung mit Artikel 3.1 gewinnt.

1.7. Gewinner: Der Teilnehmer, der den Preis in Übereinstimmung mit Artikel 3.1 gewinnt. DEUTSCHLAND Firestone - Wettbewerb Teilnahmebedingungen Die vorliegenden Bedingungen gelten für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel Firestone auf Facebook. Sie können über den Link https://www.facebook.com/firestone.deutschland

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Anmeldung an der Nestlé Produktdatenbank

Häufig gestellte Fragen zur Anmeldung an der Nestlé Produktdatenbank FAQ Häufig gestellte Fragen zur Anmeldung an der Nestlé Produktdatenbank Inhalt 1. Wie funktioniert die Anmeldung?... 2 2. Mein Passwort wird nicht akzeptiert bzw. ich habe es vergessen. Was kann ich tun?...

Mehr

Die Be your own boss -Promotion von Skrill und NETELLER. Teilnahmebedingungen

Die Be your own boss -Promotion von Skrill und NETELLER. Teilnahmebedingungen Die Be your own boss -Promotion von Skrill und NETELLER Teilnahmebedingungen 1. Die Promotion 1.1 Skrill und NETELLER vergeben einen Hauptgewinn. 1.2 Innerhalb des vierwöchigen Promotionzeitraums vergeben

Mehr

Gemeinsame Ausführungsordnung zum Madrider Abkommen über die internationale Registrierung von Marken und zum Protokoll zu diesem Abkommen

Gemeinsame Ausführungsordnung zum Madrider Abkommen über die internationale Registrierung von Marken und zum Protokoll zu diesem Abkommen Gemeinsame Ausführungsordnung zum Madrider Abkommen über die internationale Registrierung von Marken und zum Protokoll zu diesem Abkommen SR 0.232.112.21; AS 1996 2810 Änderungen der Ausführungsordnung

Mehr

Registrierung für eine Senioren IPIN Seit dem 17. Mai 2011 können sich Spieler für eine Senioren IPIN (Lizenz) registrieren.

Registrierung für eine Senioren IPIN  Seit dem 17. Mai 2011 können sich Spieler für eine Senioren IPIN (Lizenz) registrieren. Registrierung für eine Senioren IPIN www.itftennis.com/ipin Seit dem 17. Mai 2011 können sich Spieler für eine Senioren IPIN (Lizenz) registrieren. Um ab 2012 an den Turnieren des ITF Seniors Circuits

Mehr

Ein- und Auszahlungen

Ein- und Auszahlungen Ein- und Auszahlungen Gebührenverzeichnis, Bearbeitungszeiten und andere nützliche Informationen Bitte beachten Sie, dass Zahlungen aus und in die folgenden Länder nicht gestattet sind: Bosnien-Herzegowina,

Mehr

Schweizer Pferderennsport-Verband Fédération Suisse de courses de chevaux. Wetten auf den Rennbahnen WETTE TRIFECTA. Reglement

Schweizer Pferderennsport-Verband Fédération Suisse de courses de chevaux. Wetten auf den Rennbahnen WETTE TRIFECTA. Reglement Wetten auf den Rennbahnen WETTE TRIFECTA Reglement SPV Reglement trifecta -Wette Seite 1 von 6 13. September 2001 ARTIKEL 1 DEFINITION DER TRIFECTA -WETTE Für bestimmte, im offiziellem Rennprogramm so

Mehr

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber Informationspflicht gemäß Art. 13 DSGVO bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person im Rahmen des Bewerbungsverfahrens 1. Name

Mehr

XLive - Bewertungsleitfaden. Bewertung und Abrechnung von XLive Tickets Leonding, (Version: 1.1)

XLive - Bewertungsleitfaden. Bewertung und Abrechnung von XLive Tickets Leonding, (Version: 1.1) XLive - Bewertungsleitfaden Bewertung und Abrechnung von XLive Tickets Leonding, 09.05.2018 (Version: 1.1) Inhaltsverzeichnis 1 Leitfaden zur Bewertung und Abrechnung von XLive Tickets...3 1.1 Definition

Mehr

Zusammenfassende Aufstellung betreffend innergemeinschaftliche Dienstleistungen welche ab dem 1.Januar 2010 getätigt werden. Abgabebestimmungen

Zusammenfassende Aufstellung betreffend innergemeinschaftliche Dienstleistungen welche ab dem 1.Januar 2010 getätigt werden. Abgabebestimmungen Zusammenfassende Aufstellung betreffend innergemeinschaftliche Dienstleistungen welche ab dem 1.Januar 2010 getätigt werden Abgabebestimmungen 1. Formular "Zusammenfassende Aufstellung" Die Angaben, welche

Mehr

XLive Terminal-Version. Manual Terminal-Version XLive 1.0

XLive Terminal-Version. Manual Terminal-Version XLive 1.0 XLive Terminal-Version Manual Terminal-Version XLive 1.0 Inhaltsverzeichnis 1 XLive Retail Anleitung - Spielersicht... 3 1.1 Programmauswahl... 3 1.2 XLive Hauptansicht...4 1.3 Tippauswahl, Zusammenstellung

Mehr

Leitfaden zur. Solactive Faktor Indexfamilie

Leitfaden zur. Solactive Faktor Indexfamilie Leitfaden zur Solactive Faktor Indexfamilie Version 1.0 vom 16. Oktober 01 1 In diesem Dokument sind die Grundsätze und Regeln für den Aufbau und Betrieb der Solactive Faktor Indexfamilie dargelegt. Die

Mehr

Preisliste Firmenverzeichnis

Preisliste Firmenverzeichnis Preisliste Firmenverzeichnis Stand: Februar 2014 Premium Card Anzeige auf erster Trefferseite bei muenchen.de 768,- pro Jahr* Business Card Anzeige auf erster Trefferseite bei muenchen.de nach Premium

Mehr

1.2. Gewinnspielzeitraum: Der Zeitraum, in dem der Teilnehmer am Gewinnspiel teilnehmen kann, d. h. vom Eröffnungsdatum bis zum Annahmeschluss.

1.2. Gewinnspielzeitraum: Der Zeitraum, in dem der Teilnehmer am Gewinnspiel teilnehmen kann, d. h. vom Eröffnungsdatum bis zum Annahmeschluss. DEUTSCHLAND Bridgestone DriveGuard Gewinnspielregeln Die vorliegenden Bedingungen gelten für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel Bridgestone DriveGuard. Sie können über den Link http://driveguard-winter.bridgestone.de

Mehr

Hinweis für Empfänger Allgemeine Geschäftsbedingungen Widerrufsbelehrung Widerrufsformular

Hinweis für Empfänger Allgemeine Geschäftsbedingungen Widerrufsbelehrung Widerrufsformular Hinweis für Empfänger Allgemeine Geschäftsbedingungen Widerrufsbelehrung Widerrufsformular Wir verpflichten uns, mit größtmöglicher Sorgfalt und unter Beachtung und Einhaltung der allgemeinen kaufmännischen

Mehr

Anträge auf Rückvergütung müssen im gleichen Land gestellt werden, in dem die HP Produkte gekauft wurden.

Anträge auf Rückvergütung müssen im gleichen Land gestellt werden, in dem die HP Produkte gekauft wurden. 1. Aufbau der HP Aktion Gemäß den folgenden Teilnahmebedingungen können Teilnehmer der HP Euro Cashback Aktion mit dem Kauf eines teilnahmeberechtigten HP Produktes 100,- Euro Rückvergütung erhalten. Dieses

Mehr

Richtlinien für Ranglisten und Kader in der Sparte ARMBRUST

Richtlinien für Ranglisten und Kader in der Sparte ARMBRUST Richtlinien für Ranglisten und Kader in der Sparte ARMBRUST 3. Ausgabe Gültig ab 01.01.2014 Österreichischer Schützenbund Inhalt 2.0 Gültigkeit und Revision 3.0 Richtlinien für die Sparte Armbrust 3.1

Mehr

Sonderbedingungen für die Wiedereingabe von internen Instruktionen auf CBF-i Konten (nachfolgend Sonderbedingungen )

Sonderbedingungen für die Wiedereingabe von internen Instruktionen auf CBF-i Konten (nachfolgend Sonderbedingungen ) Sonderbedingungen für die Wiedereingabe von internen Instruktionen auf CBF-i Konten (nachfolgend Sonderbedingungen ) Dokumentennummer: F-CMG28 Frankfurt am Main, November 2012 Vorbehaltlich gegenteiliger

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen für die Website der imovo GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen für die Website der imovo GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen für die Website der imovo GmbH Die imovo GmbH ist ein überregional operierendes Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf. Die Geschäftstätigkeit für unsere

Mehr

WM-LEIPORTAL Leitfaden Auftragsstorno

WM-LEIPORTAL Leitfaden Auftragsstorno WM-LEIPORTAL Leitfaden Auftragsstorno Inhaltsverzeichnis 1. Ich möchte meine Beantragung rückgängig machen. Was muss ich tun?... 2 2. Erstbeantragung erneut durchführen... 4 3. Verlängerung erneut beantragen...

Mehr

Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds. Anleitung Beitragsbestätigung QV

Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds. Anleitung Beitragsbestätigung QV Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Berufsbildungsfonds Anleitung Beitragsbestätigung QV 2016 14. November 2016 2/20 Inhalt 1. Generelle Informationen 3 2. Vereinfachte Registrierung

Mehr

Onboarding-Anleitung für die TÜV SÜD e-invoicing-plattform

Onboarding-Anleitung für die TÜV SÜD e-invoicing-plattform Onboarding-Anleitung für die TÜV SÜD e-invoicing-plattform Registrierung für die e-invoicing-plattform Schritt-für-Schritt-Anleitung für das selbstständige Onboarding Inhaltsverzeichnis Onboarding-Anleitung...3

Mehr

(Text von Bedeutung für den EWR)

(Text von Bedeutung für den EWR) L 162/14 23.6.2017 DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2017/1111 R KOMMISSION vom 22. Juni 2017 zur Festlegung technischer Durchführungsstandards zu den Verfahren und Formularen für die Übermittlung von Informationen

Mehr

AGB Newsletter. (Stand: )

AGB Newsletter. (Stand: ) AGB Newsletter Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Inanspruchnahme der Angebote des BBE-Newsletters, der BBE Europa-Nachrichten, des SONDER-INFOLETTERs, des INFOLETTERs. (Stand: 16.12.2016) 1. Geltungsbereich

Mehr

Jedem Kind seine Kunst

Jedem Kind seine Kunst I. Leistungsangebot Jedem Kind seine Kunst Ich biete dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz an, nachfolgend bezeichnetes Projekt gegen Honorierung des Stundenaufwands

Mehr

Teilnahmebedingungen Philips Ambilight Sofortbonus-Aktion

Teilnahmebedingungen Philips Ambilight Sofortbonus-Aktion Teilnahmebedingungen Philips Ambilight Sofortbonus-Aktion 1. Teilnahmeberechtigung a. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich private Endkunden (Verbraucher) ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland oder

Mehr

Nutzungsbedingungen für das Miele Lieferantenportal

Nutzungsbedingungen für das Miele Lieferantenportal Nutzungsbedingungen für das Miele Lieferantenportal Stand: September 2006 Stand: September 2006 Seite 1 von 5 Inhaltsverzeichnis: 1. Geltungsbereich... 3 2. Leistungsangebot... 3 3. Kosten... 3 4. Organisatorische

Mehr

Apple Store für Bildungseinrichtungen Registrierungsformular und -bedingungen

Apple Store für Bildungseinrichtungen Registrierungsformular und -bedingungen Apple Store für Bildungseinrichtungen Registrierungsformular und -bedingungen 1. Der Zweck dieses Registrierungsformulars für den Apple Store für Bildungseinrichtungen ("Registrierungsformular") und den

Mehr

1.2 Anmeldung und Teilnahmebedingungen Diese Teilnahmebedingungen betreffen lediglich die Nutzung des Cashbacksystems.

1.2 Anmeldung und Teilnahmebedingungen Diese Teilnahmebedingungen betreffen lediglich die Nutzung des Cashbacksystems. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 1.1 Gegenstand von sparolo.de 1.2 Anmeldung und Teilnahmebedingungen 1.3 Datenverlust 1.4 Haftung 2. Guthaben sammeln auf sparolo.de

Mehr

Gemeinsame ergänzende Stellungnahme

Gemeinsame ergänzende Stellungnahme Pflichtveröffentlichung gemäß 27 Abs. 3 Satz 1 in Verbindung mit 14 Abs. 3 Satz 1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) Gemeinsame ergänzende Stellungnahme des Vorstands und des Aufsichtsrats

Mehr

SettingWizard 3.0. Ausgabe 1

SettingWizard 3.0. Ausgabe 1 SettingWizard 3.0 Ausgabe 1 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Nokia tune ist eine Tonmarke der

Mehr

SPIELREGELN FÜR DAS PFAND- UND AUKTIONSHAUS VS SCHÄTZSPIEL:

SPIELREGELN FÜR DAS PFAND- UND AUKTIONSHAUS VS SCHÄTZSPIEL: SPIELREGELN FÜR DAS PFAND- UND AUKTIONSHAUS VS SCHÄTZSPIEL: 1. Sie schätzen: Beantworten Sie die Schätzfrage und teilen Sie uns Ihre Schätzung mittels Kommentar zum aktuellen Gewinnspiel-Posting mit. Je

Mehr