Urteilsliste zum Thema Verbringungskosten (zugesprochen) Stand

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Urteilsliste zum Thema Verbringungskosten (zugesprochen) Stand"

Transkript

1 OLG-Entscheidungen: OLG Dresden Az.: 13 U 600/01 vom (DAR 2001, 455) OLG Düsseldorf Az.: I-1 U 108/11 vom * (CH, ) *(Bestätigung des Urteils LG Wuppertal Az.: 17 O 19/11 vom ) OLG Düsseldorf Az.: I-1 U 140/09 vom * (CH, ) *(Abänderung des Urteils LG Düsseldorf vom ) OLG Düsseldorf Az.: I-1 U 246/07 vom * (CH, ) (CH, ) (CH, ) (BeckRS 2008, 12379) (DAR 2008, 523) (NJW 2008, 3366) (NZV 2009, 42) (VA 2008, 112) *(Abänderung des Urteils LG Wuppertal vom ) OLG Düsseldorf Az.: 1 U 126/00 vom (DAR 2002, 68) (NZV 2002, 87) OLG Hamm Az.: 13 U 135/97 vom (OLGR 1998, 91, 93) OLG Koblenz Az.: 12 U 1355/96 vom (NZV 1998, 465) OLG München Az.: 10 U 3878/13 vom * (CH, ) *** *(Abänderung des Urteils LG Passau Az.: 4 O 575/12 vom ) OLG München Az.: 1 U 142/12 vom OLG Thüringen Az.: 1 U 589/04 vom LG-Entscheidungen: LG Augsburg Az.: 4 S 1655/08 vom * *(Bestätigung des Urteils AG Landsberg Az.: 1 C 117/08 vom ) LG Berlin Az.: 43 S 82/14 vom * (CH, ) *(Bestätigung des Urteils AG Berlin-Mitte Az.: 13 C 3203/13 vom ) LG Bochum Az.: 5 S 168/07 vom * (CH, ) (BeckRS 2008, 01747) (DS 2008, 357) *(Abänderung des Urteils AG Bochum Az.: 45 C 437/06) LG Bonn Az.: 8 S 195/07 vom * (CH, ) *(Teilw. Abänderung des Urteils AG Siegburg Az.: 113 C 332/06 vom ) LG Bonn Az.: 5 S 72/06 vom * *(Abänderung des Urteils AG Bonn Az.: 13 C 15/05 vom ) LG Bremen Az.: 3 S 370/13 vom * (CH, ) *** *(Bestätigung des Urteils AG Bremen Az.: 50 C 287/13 vom ) LG Detmold Az.: 10 S 87/09 vom (CH, ) *(Abänderung des Urteils AG Blomberg Az.: 4 C 278/08 vom ) LG Dortmund Az.: 21 S 64/14 vom * (CH, ) *(Abänderung des Urteils AG Castrop-Rauxel Az.: 4 C 559/14 vom ) LG Dortmund Az.: 4 S 166/08 vom * (CH, ) *(Bestätigung des Urteils AG Dortmund Az.: 408 C 6205/08) LG Dortmund Az.: 17 S 68/08 vom * (CH, ) *(Bestätigung des Urteils AG Hamm Az.: 19 C 164/07 vom ) LG Düsseldorf Az.: 14e O 230/12 vom (CH, ) *** LG Düsseldorf Az.: 1 O 427/10 vom (CH, ) LG Essen Az.: 13 S 103/07 vom * (CH, ) (NJW 2008, 1391) *(Bestätigung des Urteils AG Bottrop Az.: 8 C 110/07 vom ) Seite 1/9

2 LG Essen Az.: 1 S 238/99 vom LG Fulda Az.: 1 S 29/07 vom * (CH, ) *(Abänderung des Urteils AG Bad Hersfeld Az.: 10 C 622/06 (70) vom ) LG Gera Az.: 10 S 311/99 vom (DAR 1999, 550) LG Halle Az.: 4 O 520/12 vom (CH, ) *** LG Halle Az.: 2 S 44/07 vom * (CH, ) *(Bestätigung des Urteils AG Halle Az.: 98 C 2842/06) LG Hanau Az.: 2 S 281/09 vom * (NZV 2010, 574) *(Abänderung des Urteils AG Gelnhausen vom ) LG Hildesheim Az.: 7 S 254/09 vom (CH, ) LG Karlsruhe Az.: 8 O 191/06 vom (CH, ) LG Kassel Az.: 1 S421/07 vom * *(Bestätigung des Urteils AG Kassel Az.: 413 C 1049/07 vom ) LG Kiel Az.: 1 S 107/09 vom (DAR 2010, 270) LG Koblenz Az.: 13 S 7/09 vom * (CH, ) *(Abänderung des Urteils AG Betzdorf Az.: 32 C 82/08 vom ) LG Koblenz Az.: 14 S 68/06 vom (CH, ) LG Köln Az.: 13 S 4/06 vom * (BeckRS 2007, 05334) *(Abänderung des Urteils AG Kerpen Az.: 21 C 390/05 vom ) LG Krefeld Az.: 3 S 40/12 vom (Beschluss)* (CH, ) *(Bestätigung des Urteils AG Krefeld Az.: 5 C 237/12 vom ) LG Magdeburg Az.: 2 S 185/08 vom * (CH, ) *(Abänderung des Urteils AG Magdeburg Az.: 150 C 3296/07 (150) vom ) LG Mainz Az.: 3 S 15/06 vom * (BeckRS 2006, 10904) *(Abänderung des Urteils AG Mainz Az.: 72 C 322/05 vom ) LG Mainz Az.: 2 S 205/00 vom * (CH, ) *(Bestätigung des Urteils AG Mainz Az.: 70 C 204/99 vom ) LG München I Az.: 19 S 24367/11 vom LG Oldenburg Az.: 9 S 376/14 vom * *(Bestätigung des Urteils AG Vechta Az.: 11 C 303/14) LG Oldenburg Az.: 5 O 2164/12 vom (CH, ) LG Oldenburg Az.: 1 S 651/98 vom LG Paderborn Az.: 2 O 389/98 vom LG Rostock Az.: 1 S 240/10 vom * (CH, ) *(Abänderung des Urteils AG Rostock Az.: 48 C 84/10 vom ) LG Saarbrücken Az.: 11 S 124/06 vom LG Wiesbaden Az.: 3 S 67/08 vom * *(Abänderung des Urteils AG Wiesbaden Az.: 91 C 2734/08-19 vom ) LG Wiesbaden Az.: 2 S 44/08 vom * (CH, ) *(Bestätigung des Urteils AG Idstein Az.: 31 C 37/08 (10) vom ) LG Wiesbaden Az.: 3 O 6/04 vom LG Wiesbaden Az.: 10 S 81/99 vom (DAR 2001, 36) LG Zwickau Az.: 6 S 54/07 vom (CH, ) Seite 2/9

3 AG-Entscheidungen: AG Aachen Az.: 85 C 243/06 vom AG Aachen Az.: 5 C 338/06 vom AG Aachen Az.: 8 C 195/05 vom AG Aachen Az.: 5 C 81/05 vom AG Aachen Az.: 11 C 176/05 vom AG Aachen Az.: 80 C 543/04 vom AG Achim Az.: 10 C 869/97 vom AG Altötting Az.: 1 C 558/14 vom (CH, ) *** AG Andernach Az.: 63 C 352/08 vom (CH, ) AG Ansbach Az.: 4 C 443/10 vom (CH, ) *** AG Ansbach Az.: 2 C 1085/08 vom *** AG Arnsberg Az.: 3 C 339/09 vom (CH, ) AG Aschaffenburg Az.: 112 C 1004/10 vom (CH, ) AG Augsburg Az.: 23 C 809/09 vom (CH, ) AG Augsburg Az.: 14 C 4897/04 vom AG Augsburg Az.: 74 C 928/05 vom AG Augsburg Az.: 17 C 157/04 vom AG Bad Hersfeld Az.: 10 C 451/00 (20) vom AG Bad Homburg v.d.h. Az.: 2 C 2190/06 (21) vom AG Bad Neuenahr-Ahrweiler Az.: 32 C 608/11 vom (CH, ) AG Bad Neuenahr-Ahrweiler Az.: 32 C 796/10 vom (CH, ) AG Bad Neuenahr-Ahrweiler Az.: 3 C 613/06 vom (CH, ) AG Bad Neustadt a.d. Saale Az.: 2 C 433/08 vom (CH, ) AG Bad Oeynhausen Az.: 18 C 175/08 vom (CH, ) AG Bad Oeynhausen Az.: 11 C 93/08 vom (CH, ) AG Bad Oeynhausen Az.: 20 C 227/06 vom (CH, ) AG Bad Oeynhausen Az.: 10 C 232/05 vom AG Bad Oeynhausen Az.: 20 C 173/04 vom AG Bad Oeynhausen Az.: 11 C 512/04 vom AG Bad Schwalbach Az.: 3 C 240/09 (2) vom (CH, ) AG Bad Segeberg Az.: 17 C 177/12 vom (CH, ) *** AG Baden-Baden Az.: 7 C 390/06 vom (CH, ) AG Bayreuth Az.: 4 C 349/05 vom (CH, ) AG Bergheim Az.: 21 C 1/14 vom (CH, ) *** AG Berlin-Mitte Az.: 108 C 3118/14 vom (CH, ) *** AG Berlin-Mitte Az.: 109 C 307/06 vom AG Bielefeld Az.: 4 C 316/10 vom AG Bielefeld Az.: 17 C 1143/04 vom AG Bersenbrück Az.: 11 C 305/96 vom (DAR 1997, 75) AG Bochum Az.: 68 C 60/13 vom (CH, ) AG Bochum Az.: 40 C 504/07 vom (CH, ) AG Bochum Az.: 67 C 602/97 vom AG Bochum Az.: 70 C 282/97 vom (CH, ) AG Bonn Az.: 116 C 27/09 vom (CH, ) AG Bonn Az.: 101 C 26/09 vom (CH, ) Seite 3/9

4 AG Bottrop Az.: 8 C 110/07 vom AG Braunschweig Az.: 119 C 1319/10 vom (CH, ) AG Braunschweig Az.: 121 C 3127/05 vom AG Bremen Az.: 50 C 287/13 vom AG Bremen Az.: 18 C 0156/12 vom (CH, ) *** AG Bremerhaven Az.: 57 C 1009/08 vom (CH, ) AG Bückeburg Az.: 43 C 313/98 vom AG Büdingen Az.: 2 C 327/99 (21) vom AG Bühl Az.: 3 C 184/00 vom AG Bünde Az.: 6 C 231/99 vom AG Castrop-Rauxel Az.: 4 C 254/15 vom (Hinweisbeschluss) (CH, ) AG Cham Az.: 7 C 250/05 vom (CH, ) AG Cloppenburg Az.: 21 C 911/07 (XVII) vom (CH, ) AG Cuxhaven Az.: 5 C 90/14 vom (CH, ) *** AG Cuxhaven Az.: 5 C 255/11 vom (CH, ) AG Cuxhaven Az.: 5 C 171/11 vom (CH, ) AG Diez Az.: 13 C 151/13 vom (CH, ) *** AG Diez Az.: 3 C 75/12 vom (CH, ) AG Dinslaken Az.: 8 C 22/96 vom (DAR 1996, 409) AG Dorsten Az.: 3 C 44/99 vom AG Dortmund Az.: 436 C 1027/13 vom (CH, ) AG Dortmund Az.: 428 C 1251/07 vom (CH, ) AG Dortmund Az.: 435 C 11189/06 vom AG Dresden Az.: 112 C 2808/01 vom AG Düsseldorf Az.: 40 C 3044/14 vom (CH, ) *** AG Düsseldorf Az.: 23 C 9440/09 vom (CH, ) AG Düsseldorf Az.: 58 C 12920/08 vom (CH, ) AG Düsseldorf Az.: 230 C 11868/08 vom (CH, ) AG Düsseldorf Az.: 40 C 5341/06 vom (CH, ) AG Düsseldorf Az.: 53 C 236/06 vom AG Duisburg-Hamborn 8 C 129/99 vom AG Erding Az.: 2 C 761/09 vom (CH, ) AG Eschwege Az.: 2 C 627/97 vom AG Eschweiler Az.: 26 C 31/06 vom AG Eschweiler Az.: 21 C 14/06 vom AG Essen Az.: 22 C 24/16 vom *** AG Essen Az.: 11 C 343/08 vom (CH, ) AG Essen Az.: 16 C 642/05 vom (CH, ) AG Essen Az.: 16 C 183/02 vom AG Essen-Borbeck Az.: 5 C 152/08 vom (CH, ) AG Essen-Borbeck Az.: 5 C 151/08 vom (CH, ) AG Eutin Az.: 3 C 100/03 vom AG Forchheim Az.: 72 C 386/09 vom AG Frankfurt am Main Az.: 32 C 2383/14 (84) vom (CH, ) AG Frankfurt am Main Az.: 30 C 843/12 (32) vom (CH, ) *** AG Frankfurt am Main Az.: 31 C 1603/11 (74) vom (CH, ) *** AG Frankfurt am Main Az.: 32 C 4026/95-48 vom (CH, ) AG Frankfurt/Oder Az.: 26 C 979/05 vom (CH, ) Seite 4/9

5 AG Friedberg Az.: 2 C 1106/15 (21) vom (CH, ) *** AG Fürstenfeldbruck Az.: 7 C 1337/14 vom (CH, ) *** AG Fürstenwalde/Spree Az.: 26 C 299/13 vom (CH, ) *** AG Fürstenwalde/Spree Az.: 13 C 315/09 vom (CH, ) *** AG Fürth Az.: 310 C 926/09 vom (CH, ) AG Fürth Az.: 340 C 1062/05 vom AG Fürth Az.: 340 C 2765/98 vom AG Fürth Az.: 360 C 2274/98 vom AG Geldern Az.: 31 C 22/11 vom AG Gelnhausen Az.: 52 C 218/13 (73) vom AG Gelsenkirchen Az.: 32 C 390/10 vom (CH, ) *** AG Gelsenkirchen Az.: 32 C 701/96 vom (DAR 1997, 249) AG Gießen Az.: 43 C 141/08 vom (CH, ) AG Grevesmühlen Az.: 5 C 102/94 vom AG Gronau Az.: 2 C 171/06 vom (CH, ) AG Gronau Az.: 2 C 117/99 vom (DAR 2000, 37) AG Gronau Az.: 2 C 308/93 vom (ZfS 1994, 124) AG Günzburg Az.: 1 C 164/11 vom (CH, ) AG Gummersbach Az.: 1 C 598/06 vom AG Hagen Az.: 15 C 225/13 vom (CH, ) *** AG Hagen Az.: 16 C 371/05 vom AG Hagen Az.: 19 C 340/05 vom AG Hagen Az.: 16 C 10/05 vom AG Halle (Saale) Az.: 93 C 1239/11 vom (CH, ) *** AG Halle (Saale) Az.: 96 C 1141/10 vom (CH, ) *** AG Halle (Saale) Az.: 104 C 1975/09 (104) vom (CH, ) AG Halle (Saale) Az.: 96 C 5009/07 (096) vom (CH, ) AG Halle (Saale) Az.: 98 C 2842/06 vom (CH, ) AG Hamburg Az.: 51A C 247/07 vom (CH, ) AG Hamburg Az.: 50A C 756/99 vom AG Hamburg Az.: 50A C 178/95 vom (ZfS 1995, 294) AG Hamburg-Harburg Az.: 641 C 557/06 vom AG Hamburg-Harburg Az.: 648 C 88/05 vom (ZfS 2005, 439) AG Hamburg-Wandsbek Az.: 716a C 159/12 vom (CH, ) AG Hamburg-Wandsbek Az.: 715 C 194/07 vom (CH, ) AG Hamm Az.: 17 C 433/08 vom AG Hamm Az.: 17 C 392/08 vom (CH, ) AG Hamm Az.: 19 C 164/07 vom AG Hamm Az.: 17 C 53/07 vom AG Hamm Az.: 17 C 409/06 vom AG Hamm Az.: 16 C 139/05 vom (NZV 2005, 649) AG Hamm Az.: 17 C 40/91 vom AG Hannover Az.: 528 C 2052/02 vom AG Hattingen Az.: 15 C 61/12 vom (CH, ) AG Hattingen Az.: 7 C 157/04 vom (CH, ) (ZfS 2005, 339) AG Hechingen Az.: 2 C 295/11 vom AG Herne Az.: 20 C 25/13 vom (CH, ) *** AG Herne Az.: 20 C 476/05 vom Seite 5/9

6 AG Hildesheim Az.: 21 C 385/08 vom (CH, ) AG Hof Az.: 15 C 1261/12 vom (CH, ) AG Homburg v.d.h. Az.: 2 C 2190/06 vom AG Husum Az.: 2 C 862/99 vom AG Idstein Az.: 31 C 37/08 (10) vom (CH, ) AG Iserlohn Az.: 40 C 89/05 vom AG Karlsruhe Az.: 7 C 121/11 vom (CH, ) *** AG Kassel Az.: 413 C 1049/07 vom AG Kehlheim Az.: 1 C 0862/00 vom AG Kiel Az.: 113 C 449/96 vom (DAR 1997, 159) AG Koblenz Az.: 161 C 2166/08 vom (CH, ) AG Koblenz Az.: 161 C 138/08 vom (CH, ) AG Köln Az.: 274 C 200/15 vom (CH, ) AG Köln Az.: 262 C 474/08 vom (CH, ) AG Köln Az.: 268 C 526/00 vom AG Königswinter Az.: 9 C 92/94 vom (ZfS 1995, 55) AG Krefeld Az.: 5 C 237/12 vom (CH, ) *** AG Kronach Az.: 1 C 31/98 vom (SP 1998, 346) AG Lahnstein Az.: 2 C 65/08 vom (CH, ) AG Landsberg Az.: 1 C 117/08 vom (CH, ) AG Landshut Az.: 1 C 946/09 vom (CH, ) *** AG Landshut Az.: 12 C 1963/08 vom (CH, ) AG Landstuhl Az.: 1 C 76/09 vom (CH, ) AG Landstuhl Az.: 2 C 680/06 vom AG Landstuhl Az.: 3 C 92/01 vom (DAR 2002, 77) AG Langen Az.: 2 C 760/07 (I) vom (CH, ) *** AG Langen Az.: 55 C 442/99 vom AG Langen Az.: 51 C 32/95 vom (ZfS 1995, 174) AG Leipzig Az.: 113 C 441/15 vom *** AG Leipzig Az.: 110 C 8320/15 vom (CH, ) *** AG Leipzig Az.: 110 C 1850/15 vom (CH, ) *** AG Leipzig Az.: 109 C 8897/12 vom (CH, ) *** AG Leipzig Az.: 111 C 5208/07 vom (CH, ) AG Leipzig Az.: 19 C 6733/99 vom (DAR 1999, 555) AG Leverkusen Az.: 20 C 258/94 vom (ZfS 1995, 56) AG Ludwigshafen Az.: 2a C 312/07 vom (CH, ) AG Ludwigshafen Az.: 2a C 164/04 vom AG Lüdinghausen Az.: 11 C 259/05 vom AG Lünen Az.: 9 C 253/09 vom (CH, ) AG Lünen Az.: 7 C 421/99 vom (DAR 2001, 410) AG Mainz Az.: 81 C 267/03 vom AG Mainz Az.: 70 C 204/99 vom AG Mannheim Az.: 10 C 269/10 vom AG Meinerzhagen Az.: 4 C 281/99 vom AG Minden Az.: 20 C 577/01 vom AG Minden Az.: 21 C 51/01 vom AG Minden Az.: 22 C 204/98 vom AG Mönchengladbach Az.: 36 C 35/14 vom (CH, ) *** Seite 6/9

7 AG Mosbach Az.: 3 C 134/97 vom (ZfS 1997, 415) AG Mühldorf a. Inn Az.: 1 C 585/13 vom (CH, ) *** AG Mülheim an der Ruhr Az.: 23 C 674/10 vom (CH, ) AG München Az.: 341 C 22796/13 vom (CH, ) *** AG München Az.: 343 C 16578/13 vom AG Münster Az.: 48 C 1063/08 vom (CH, ) AG Neu-Ulm Az.: 4 C 191/09 vom (CH, ) AG Neuburg a. d. Donau Az.: 3 C 330/13 vom (CH, ) *** AG Neumünster Az.: 22 C 910/96 vom (ZfS 1997, 298) AG Neustadt am Rübenberge Az.: 53 C 438/00 vom AG Nördlingen Az.: 6 C 732/98 vom (ZfS 1999, 104) AG Nürnberg Az.: 18 C 8938/14 vom (CH, ) *** AG Nürnberg Az.: 20 C 10301/12 vom (CH, ) *** AG Nürnberg Az.: 22 C 39/09 vom (CH, ) AG Nürnberg Az.: 31 C 211/06 vom AG Nürnberg Az.: 19 C 9777/95 vom AG Nürnberg Az.: 15 C 5566/93 vom AG Otterndorf Az.: 2 C 47/16 vom (CH, ) *** AG Otterndorf Az.: 2 C 29/14 vom (CH, ) *** AG Otterndorf Az.: 2 C 400/07 vom (CH, ) AG Papenburg Az.: 9 C 592/09 vom (CH, ) AG Peine Az.: 16 C 387/96 vom (DAR 1997, 114) AG Pinneberg Az.: 62 C 29/15 vom (CH, ) *** AG Plön Az.: 2 C 245/95 vom (DAR 1995, 452) AG Potsdam Az.: 34 C 182/99 vom AG Recklinghausen Az.: 57 C 219/10 vom (CH, ) AG Recklinghausen Az.: 55 C 131/99 AG Rendsburg Az.: 11 C 395/01 vom AG Rheine Az.: 14 C 360/14 vom (CH, ) *** AG Rosenheim Az.: 16 C 2808/14 vom (CH, ) AG Rosenheim Az.: 15 C 151/12 vom (CH, ) AG Rosenheim Az.: 9 C 1377/08 vom (CH, ) AG Rosenheim Az.: 8 C 2772/03 vom AG Rosenheim Az.: 12 C 2803/98 vom AG Rostock Az.: 42 C 15/10 vom AG Rüdesheim Az.: 2 C 71/06 vom (NZV 2007, 245) AG Rüdesheim, Az.: 3 C 265/05 vom (CH, ) AG Rudolstadt Az.: 1 C 452/06 vom (CH, ) AG Saarbrücken Az.: 36 C 58/10 (12) vom (CH, ) AG Saarbrücken Az.: 3 C 291/04 vom AG Saarlouis Az.: 26 C 2216/07 vom (CH, ) AG Salzgitter Az.: 22 C 74/09 vom (CH, ) AG Salzwedel Az.: 31 C 158/14 (III) vom (CH, ) *** AG Schweinfurt Az.: 1 C 301/07 vom AG Schweinfurt Az.: 2 C 1716/97 vom (DAR 1998, 478 ff) AG Schwerin Az.: 16 C 353/14 vom (CH, ) *** AG Schwerin Az.: 12 C 42/07 vom AG Siegburg Az.: 105 C 30/07 vom Seite 7/9

8 AG Siegburg Az.: 104 C 270/06 vom AG Siegen Az.: 14 C 1273/10 vom AG Siegen Az.: 11 C 14/00 vom AG Sinzig Az.: 10 C 520/11 vom (CH, ) AG Solingen Az.: 9 C 195/97 vom (DAR 1997, 449) AG Stade Az.: 61 C 757/13 vom (CH, ) *** AG Steinfurt Az.: 21 C 573/08 vom (CH, ) AG Stuttgart Az.: 41 C 5302/11 vom (CH, ) AG Trier Az.: 32 C 500/09 vom (CH, ) AG Unna Az.: 16 C 40/06 vom AG Vaihingen a. d. Enz Az.: 1 C 308/14 vom (CH, ) *** AG Verden Az.: 2 C 657/00 vom AG Walsrode Az.: 7 C 606/13 (II) vom (CH, ) AG Weilburg Az.: 5 C 673/96 vom (ZfS 1997, 298) AG Weißenburg Az.: 3 C 25/07 vom (CH, ) AG Westerburg Az.: 23 C 198/05 vom (CH, ) AG Wiesbaden Az.: 93 C 2667/09-40 vom (CH, ) AG Wiesbaden Az.: 93 C 537/08-40 vom (CH, ) AG Wiesbaden Az.: 92 C 5129/05-28 vom AG Wiesbaden Az.: 93 C 6704/02-82 vom AG Wiesbaden Az.: 93 C 1334/00-15 vom (DAR 2001, 36) AG Witten Az.: 2 C 336/97 vom (CH, ) AG Worms Az.: 17 C 125/13 vom (CH, ) *** AG Wuppertal Az.: 37 C 118/11 vom (CH, ) *** AG Zwickau Az.: 2 C 2239/13 vom (CH, ) *** AG Zwickau Az.: 23 C 0320/09 vom (CH, ) AG Zwickau Az.: 2 C 1923/06 vom (CH, ) Stückzahl: 316 Seite 8/9

9 Vgl. Aufsatz Friedrich-Wilhelm Wortmann, Ersatz der Verbringungskosten und der Ersatzteilaufschläge auch bei Abrechnung auf Gutachtenbasis (NZV 1999, 503). Fundstellen: BeckRS BGHZ CH DAR DS MDR NJW NJW-RR NZV OLGR SP VA VersR ZfS ZIP = Beck-Rechtsprechung = Bundesgerichtshofentscheidungen in Zivilsachen = = Deutsches Autorecht = Der Sachverständige = Monatsschrift für Deutsches Recht = Neue juristische Wochenschrift = Neue juristische Wochenschrift Rechtsprechungsreport Zivilrecht = Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht = Oberlandesgerichtsrechtsprechung = Schaden-Praxis = Verkehrsrecht Aktuell = Versicherungsrecht = Zeitschrift für Schadensrecht = Zeitschrift für Wirtschaftsrecht *** = besonders lesenswert Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Die Verwendung der Liste erfolgt auf eigene Gefahr. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Die Liste ist Freeware und kann in unveränderter Form, unter Quellenhinweis, beliebig oft kopiert und/oder weitergegeben werden. Eine kommerzielle Vermarktung der Liste ausserhalb der Plattform auch auszugsweise, ist nicht gestattet und bedarf der Zustimmmung der Verantwortlichen von Seite 9/9

Urteilsliste zum Thema Ersatzteilzuschläge / UPE-Aufschläge (zugesprochen) Stand

Urteilsliste zum Thema Ersatzteilzuschläge / UPE-Aufschläge (zugesprochen) Stand OLG-Entscheidungen: Kammergericht Berlin Az.: 22 U 224/06 vom 10.09.2007* (CH, 12.05.2008) (NZV 2008, 610) *(Abänderung des Urteils LG Berlin Az.: 58 O 24/06 vom 23.11.2006) OLG Düsseldorf Az.: I-1 U 108/11

Mehr

CarSharing-Städteranking 2017

CarSharing-Städteranking 2017 Rangfolge nur stationsbasierte Anbieter Rangfolge nur stationsunabhängige Anbieter Rangfolge alle Angebote zusammen Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 1.

Mehr

GewSt - Hebesätze Städte ab Einwohner

GewSt - Hebesätze Städte ab Einwohner Aachen, Stadt 260.454 445 445 Ahlen, Stadt 53.090 425 425 Alen, Stadt 66.277 360 360 Arnsberg, Stadt 73.732 459 459 Aschaffenburg 68.808 385 385 Augsburg, Stadt 266.647 435 435 Bad Homburg v.d. Höhe, Stadt

Mehr

Wohnbaugipfel der Groko: Mieten in deutschen Großstädten seit 2013 um bis zu 52 Prozent gestiegen

Wohnbaugipfel der Groko: Mieten in deutschen Großstädten seit 2013 um bis zu 52 Prozent gestiegen Grafiken zur Pressemitteilung Wohnbaugipfel der Groko: Mieten in deutschen Großstädten seit 2013 um bis zu 52 Prozent gestiegen Mietpreisentwicklung in den 80 deutschen Großstädten Mietpreise 1. Halbjahr

Mehr

5-Jahresvergleich: Immobilien-Preise in Hannover und Augsburg steigen am stärksten

5-Jahresvergleich: Immobilien-Preise in Hannover und Augsburg steigen am stärksten Grafiken zur Pressemitteilung 5-Jahresvergleich: Immobilien-Preise in Hannover und Augsburg steigen am stärksten Ergebnisse des Kaufpreisbarometers von immowelt.de Analyse der Kaufpreise in 79 deutschen

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Wir sind bundesweit für Sie tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch sortiert (ab Seite 1) sowie nach Bundesländern und OLG-Bezirken

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1)

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1) Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach en (Teil 1) Ausbildungsstellensituation Definition Definition (ANR) (in %) 100 allgemeinbildenden

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

STRASSE. City Star MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat

STRASSE. City Star MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat 2014 MEDIADATEN Der ist quer zum Verkehrsstrom ausgerichtet. An vielbefahrenen Ein- und Ausfallstraßen ist er so ein einmaliger Blickfang und generiert hohe Reichweiten und Kontakte. Durch die optimale

Mehr

5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen

5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen Grafiken zur Pressemitteilung 5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen Mietpreis-Analyse von 78 ausgewählten deutschen Großstädten Mietpreise 2017 in den teuersten

Mehr

Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg

Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg University of Lüneburg Working Paper Series in Economics No. 114a Januar 2009 www.leuphana.de/vwl/papers

Mehr

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016 BFD Aachen gold Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (alt) Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (neu) Nordrhein-Westfalen W BFD Altenburg gold Thüringen W BFD Altenburg rot Thüringen W BFD Altenburg

Mehr

WWW.CAPTAIN-HUK.DE. Urteilsliste Sachverständigenhonorar gegen diverse Versicherer bzw. deren VN Stand 03.03.2015

WWW.CAPTAIN-HUK.DE. Urteilsliste Sachverständigenhonorar gegen diverse Versicherer bzw. deren VN Stand 03.03.2015 Aachen Münchener Versicherung AG Aachen Az.: 120 C 168/14 vom 31.07.2014 (CH, 06.02.2015) AG Frankfurt am Main Az.: 31 C 2574/14 (10) vom 30.10.2014 (CH, 17.01.2015) *** AG Gardelegen Az.: 31 C 292/09

Mehr

<60 % 60 % < 80 % 80 % < 100 % alle < 100 % UV-Grad* in Prozent

<60 % 60 % < 80 % 80 % < 100 % alle < 100 % UV-Grad* in Prozent Datenblatt: Versorgungslücken an leistbaren Wohnungen insgesamt und nach Einkommensklassen (in Bezug auf das Bundesmedianeinkommen) 1, Daten für Deutschland und detailliert für die 77 deutschen Großstädte

Mehr

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben.

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben. Verordnung zur innerstaatlichen Bestimmung der zuständigen Behörden für die Abfrage des Europol-Informationssystems (Europol-Abfrageverordnung - Europol-AbfrageV) Europol-AbfrageV Ausfertigungsdatum: 22.05.2007

Mehr

Kaufpreis-Boom jetzt auch in kleinen Großstädten: Immobilienpreise verteuern sich rasant

Kaufpreis-Boom jetzt auch in kleinen Großstädten: Immobilienpreise verteuern sich rasant Grafiken zur Pressemitteilung Kaufpreis-Boom jetzt auch in kleinen Großstädten: Immobilienpreise verteuern sich rasant Ergebnisse des Kaufpreisbarometers von immowelt.de Analyse der Kaufpreise in 79 deutschen

Mehr

J o hanns e n R e chtsanw ält e

J o hanns e n R e chtsanw ält e Arnsberg Aschaffenburg Bayreuth Coburg Hamm 20099 Hof Schweinfurt Würzburg (Kammergericht) Cottbus Frankfurt (Oder) Neuruppin Potsdam 10117 Göttingen Bremen Bremen Bückeburg Hannover Hildesheim Lüneburg

Mehr

KommS-Wissen: Daten + Fakten + Zahlen

KommS-Wissen: Daten + Fakten + Zahlen www.kommunsense.de KommS-Wissen: Daten + Fakten + Zahlen Realsteuer-Hebesätze 2003/2004 deutscher Städte über 50.000 Einwohner (Flächenländer) Baden-Württemberg Aalen, 66.902 350 325 300 350 338 300 Baden-Baden,

Mehr

Parkgebühren in Deutschland

Parkgebühren in Deutschland Parkgebühren in Deutschland Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 24. Januar 2008 Institut der

Mehr

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1.

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Anlage 2 SP-III-32 5758.3 Stand: Januar 2011 Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Mai 2011 Regionale

Mehr

City-Light-Boards MegaLights

City-Light-Boards MegaLights -Netzplaner 2011 - Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich.

Mehr

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen www.cre-accentro.de www.wohneigentums-report.de Wohneigentums-Report 2009 Berlin Hamburg München Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen Hannover Leipzig Dresden Nürnberg Duisburg Bochum

Mehr

FAU-IAA: Gewerkschaftsinformation zu Personal Service Agenturen 2003 Quelle: Bundesanstalt für Arbeit - Referat IIIb3

FAU-IAA: Gewerkschaftsinformation zu Personal Service Agenturen 2003 Quelle: Bundesanstalt für Arbeit - Referat IIIb3 sowie Eintritte, Bestand und Austritte von -n nach Arbeitsämtern 031 AA Neubrandenburg * 80 81,3 97 65 32 10 31,3 032 AA Rostock 7 355 69,3 304 246 58 11 19,0 033 AA Schwerin 12 448 34,4 211 154 57 27

Mehr

STRASSE. Kampagnenmedien. Plakat. City Star

STRASSE. Kampagnenmedien. Plakat. City Star 2018 Kampagnenmedien. Plakat M e d i a d at e n Kampagnenmedien. Plakat Der ist quer zum Verkehrsstrom ausgerichtet. An vielbefahrenen Ein- und Ausfallstraßen ist er so ein einmaliger Blickfang und generiert

Mehr

STRASSE. City Star MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat

STRASSE. City Star MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat 2019 MEDIADATEN Der ist quer zum Verkehrsstrom ausgerichtet. An vielbefahrenen Ein- und Ausfallstraßen ist er so ein einmaliger Blickfang und generiert hohe Reichweiten und Kontakte. Durch die optimale

Mehr

City-Light-Boards MegaLights

City-Light-Boards MegaLights Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich. Stornierungen

Mehr

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich. Seite 1 von 7

Mehr

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich. Seite 1 von 6

Mehr

Strompreis Städtevergleich: Der Strompreis für Deutschlands 100 größte Städte im Überblick

Strompreis Städtevergleich: Der Strompreis für Deutschlands 100 größte Städte im Überblick Stand: 08.06.2018 Strompreis Städtevergleich: Der Strompreis für Deutschlands 100 größte Städte im Überblick Die folgende Tabelle vergleicht den Grundversorgungstarif für verschiedene Städte mit der jeweils

Mehr

STRASSE. Mega-Light Select (Straße) MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat

STRASSE. Mega-Light Select (Straße) MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat 2019 MEDIADATEN Die einzeln selektierbaren Mega-Light Select versprechen als vollverglaste Werbeträger einen eindrucksvollen Auftritt, von dem auch die Markenbotschaft profitiert. Besonders durch die Kombination

Mehr

STRASSE. Kampagnenmedien. Plakat. Mega-Light Select (Straße)

STRASSE. Kampagnenmedien. Plakat. Mega-Light Select (Straße) 2018 Kampagnenmedien. Plakat M e d i a d at e n Kampagnenmedien. Plakat Die einzeln selektierbaren Mega-Light Select versprechen als vollverglaste Werbeträger einen eindrucksvollen Auftritt, von dem auch

Mehr

City-Light-Boards MegaLights

City-Light-Boards MegaLights -Netzplaner 2015 - Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich.

Mehr

Amtsblatt der Bahá í-gemeinde in Deutschland

Amtsblatt der Bahá í-gemeinde in Deutschland Amtsblatt der Bahá í-gemeinde in Deutschland 4. Jahrgang 2016 Ausgabe 4 Seite 4 Hofheim am Taunus, 23. Dezember 2016 0019 Inhalt Gesetz zur Eingliederung örtlicher Geistiger Räte in die Baha i -Gemeinde

Mehr

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Mietpreisanalyse für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Wettkampfranking 2014

Wettkampfranking 2014 Wettkampfranking 2014 Platz (Vorjahr) Hochschule Ausrichter Leistung Teilnehmer Summe 1 (2) WG Köln 1 3 6 10 2 (1) WG Karlsruhe 5 5 1 11 3 (20) WG Berlin 7 14 5 26 4 (2) WG Münster 17 4 8 29 5 (8) WG München

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr

Straftaten 2003 in Deutschland (Raub, Einbruch- und Trick-Diebstahl, EC- und Kreditkarten-Betrug) Ohne Gewähr auf Vollständigkeit!

Straftaten 2003 in Deutschland (Raub, Einbruch- und Trick-Diebstahl, EC- und Kreditkarten-Betrug) Ohne Gewähr auf Vollständigkeit! Straftaten 2003 in Deutschland (Raub, Einbruch- und Trick-Diebstahl, EC- und Kreditkarten-Betrug) Ohne Gewähr auf Vollständigkeit! Nr. Datum Ort Tatausführung Bild Stand 30.12.2003, 12.50 Uhr Dezember

Mehr

Wettkampfranking 2017

Wettkampfranking 2017 Wettkampfranking 2017 Platzierung Vorjahr Hochschule Ausrichter Leistung Teilnehmer 1 1 WG München 1 1 2 2 5 WG Karlsruhe 4 3 1 3 3 WG Münster 10 4 4 4 5 WG Mainz 2 14 7 5 2 WG Köln 19 2 5 6 8 Uni Marburg

Mehr

5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur

5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur Bruttowertschöpfung und Bruttoinlandsprodukt 5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur 5.1 Bruttowertschöpfung und Bruttoinlandsprodukt Bruttowertschöpfung Bruttoinlandsprodukt 2012 in Mio. Euro Veränderung

Mehr

BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011

BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011 BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011 - Tabellen und Infografiken Inhalt: Infografik 1 Krankheitslast nach Bundesländern Infografik 2 Regionen im Morbiditätsvergleich Infografik/Tabelle 3 Häufigkeit

Mehr

STRASSE. Mega-Light Net MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat

STRASSE. Mega-Light Net MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat 2018 Kampagnenmedien. Plakat MEDIADATEN Kampagnenmedien. Plakat Mega-Lights sind die Premium-Werbeträger unter den Plakatmedien durch ihre hochwertige Beschaffenheit verleihen sie jeder Markenbotschaft

Mehr

STRASSE. Mega-Light Net MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat

STRASSE. Mega-Light Net MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat 2019 Kampagnenmedien. Plakat MEDIADATEN Kampagnenmedien. Plakat Mega-Lights sind die Premium-Werbeträger unter den Plakatmedien durch ihre hochwertige Beschaffenheit verleihen sie jeder Markenbotschaft

Mehr

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Carsten Große Starmann, Jan Knipperts Berlin, 09. November 2016 Bevölkerungsentwicklung nach Altersgruppen 2012 bis 2030 in Deutschland 17.11.2016

Mehr

GEBÄUDE. A1 Plakat. Mediadaten. Kampagnenmedien. Station

GEBÄUDE. A1 Plakat. Mediadaten. Kampagnenmedien. Station 2017 Kampagnenmedien. Station Mediadaten Kampagnenmedien. Station e in Bahnhöfen sind die ideale Werbeform für Hinweis- und Veranstaltungswerbung, besonders für regionale Kunden mit kleinen Budgets. Am

Mehr

STRASSE. Mega-Light Net MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat

STRASSE. Mega-Light Net MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat 2017 Kampagnenmedien. Plakat MEDIADATEN Kampagnenmedien. Plakat Mega-Lights sind die Premium-Werbeträger unter den Plakatmedien durch ihre hochwertige Beschaffenheit verleihen sie jeder Markenbotschaft

Mehr

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Grafiken zur Pressemitteilung Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Mietpreisanalyse für Single- Wohnungen in Deutschlands größten Unistädten

Mehr

Wettkampfranking 2016

Wettkampfranking 2016 Wettkampfranking 2016 Das nationale Wettkampfranking setzt sich aus der Summe dreier Teilrankings zusammen. Alle drei Rankings betrachten nur die absoluten Leistungen der Hochschulen, ohne eine Gewichtung

Mehr

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Stand: August 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik

Mehr

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Mietpreis-Check für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So viel

Mehr

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes Übersicht über den GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes im Jahre 2005 - 1 - Inhaltsübersicht Hauptübersicht 3-4 Neueingänge, insgesamt anhängige Verfahren, Erledigungen, noch anhängige

Mehr

Übersicht der Mietpreise in den westdeutschen Stadt- und Landkreisen

Übersicht der Mietpreise in den westdeutschen Stadt- und Landkreisen LK Ahrweiler 5,40 6,90 28% LK Altenkirchen (Westerwald) 4,40 5,40 23% LK Alzey-Worms 5,50 6,70 22% LK Bad Dürkheim 5,80 7,40 28% LK Bad Kreuznach 5,50 6,80 24% LK Bergstraße 6,10 8,30 36% LK Bernkastel-Wittlich

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2014 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2014

Inhalt Gesamtübersicht 2014 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2014 Inhalt Gesamtübersicht 214 Wachstum der Mitgliederzahl 199-214 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 214 2 Altersgliederung 214 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/214 5 Zu- und

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015 Inhalt Gesamtübersicht 215 Wachstum der Mitgliederzahl 199-215 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 215 2 Altersgliederung 215 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/215 5 Zu- und

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2016 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2016

Inhalt Gesamtübersicht 2016 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2016 Inhalt Gesamtübersicht 216 Wachstum der Mitgliederzahl 199-216 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 216 2 Altersgliederung 216 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/216 5 Zu- und

Mehr

Mietbarometer Großstädte

Mietbarometer Großstädte Mietbarometer Großstädte Entwicklung der Mieten für Wohnungen in den deutschen Städten zwischen 2006 und 2009 Herausgegeben von: Immowelt AG Nordostpark 3-5 90411 Nürnberg Entwicklung der Mieten: Regionale

Mehr

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden worldwidewings http://www.worldwidewings.de Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden Author : emuna Date : 3. März 2015 YHWH hat durch seine Propheten angekündigt und versprochen, dass Er am Ende der

Mehr

ADFC-Fahrradklimatest 2005

ADFC-Fahrradklimatest 2005 fahren Rad Städte/Gemeinden unter 100.000 E 1 Bocholt 2,10 1,54 1,77 1,28 2,10 2,13 2,20 2,55 2,09 3,89 1,92 2,42 2,57 2,85 2,27 2,31 2,12 2,00 1,28 1,41 1,88 1,97 1,70 2 Wesel 2,11 1,78 2,04 1,72 1,92

Mehr

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen Öffentliche in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 9 je Nordrhein-Westfalen Reg.-Bez. Düsseldorf Düsseldorf, Stadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Krefeld, Stadt Mönchengladbach, Stadt 1995 17 592 600 1 312 440

Mehr

cews.publik.no19 Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten 2017 Zusätzliche Daten Daten zum Studierendenindikator

cews.publik.no19 Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten 2017 Zusätzliche Daten Daten zum Studierendenindikator cews.publik.no19 Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten 2017 Zusätzliche Daten Daten zum nindikator Daten zum nindikator: Anzahl der n in den bewerteten Fächern Werkstofftechnik Aachen FH - - 63

Mehr

Krankenhäuser*) in Nordrhein-Westfalen 2000, 2012 und 2013

Krankenhäuser*) in Nordrhein-Westfalen 2000, 2012 und 2013 Seite 1 von 10 *) in 2000, 2012 und 2013 im 2000 462 135 956 3 839 143 10,4 27 859 100 004 2012 385 120 973 4 379 355 7,7 36 857 98 911 2013 370 120 247 4 420 386 7,6 37 915 100 269 Veränderung 2013 geg.

Mehr

Scheidungen und Scheidungskinder in Nordrhein-Westfalen 2004 bis 2007

Scheidungen und Scheidungskinder in Nordrhein-Westfalen 2004 bis 2007 Seite 1 von 10 (n) (n) Nordrhein-Westfalen 2004 51 139 28 068 23 071 37 052 2005 47 480 26 683 20 797 33 212 2006 45 665 24 983 20 682 33 098 2007 43 104 24 075 19 029 30 351 Veränderung 2007 geg. 2006

Mehr

Land Termin Uhrzeit Markt Markt-Nr. DE Montag, 11. März Uhr Bielefeld 549 DE Donnerstag, 14. März Uhr Bohnsdorf 541 DE

Land Termin Uhrzeit Markt Markt-Nr. DE Montag, 11. März Uhr Bielefeld 549 DE Donnerstag, 14. März Uhr Bohnsdorf 541 DE Land Termin Uhrzeit Markt Markt-Nr. DE Montag, 11. März 2019 12-18 Uhr Bielefeld 549 DE Donnerstag, 14. März 2019 12-18 Uhr Bohnsdorf 541 DE Donnerstag, 14. März 2019 12-18 Uhr Gütersloh 548 DE Freitag,

Mehr

Integra - Integration von Flüchtlingen ins Studium

Integra - Integration von Flüchtlingen ins Studium Integra - Integration von Flüchtlingen ins Studium Höchstgrenze der auf Grundlage der Anzahl der Bildungsausländer Hinweis: Die Höhe der richtet sich nach der Anzahl der Bildungsausländer (Hochschuljahr

Mehr

Drittelbeteiligung im Aufsichtsrat - Gesetzliche Regelung versus Unternehmenspraxis

Drittelbeteiligung im Aufsichtsrat - Gesetzliche Regelung versus Unternehmenspraxis Drittelbeteiligung im Aufsichtsrat - Gesetzliche Regelung versus Unternehmenspraxis Ausmaß und Bestimmungsgründe der Umgehung des Drittelbeteiligungsgesetzes in Industrieunternehmen -ANHANG- von Sebastian

Mehr

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Ein Rechtsanspruch auf eine Abfindung kennt das Arbeitsrecht nur in Ausnahmefällen. Trotzdem ist die Zahlung einer Abfindung bei

Mehr

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 12 Öffentliche in je Rangziffer 1) 1995 17 592 600 1 312 440 944 504 147 X 1998 17 683 500 1 228 236 925 525 143 X 2001 17 771 400 1 176 323 914 933 141 X 2004 17 808 081 1 170 053 904 543

Mehr

Niedergekommene Frauen in Nordrhein-Westfalen 2012 bis 2016 nach Art der Geburt

Niedergekommene Frauen in Nordrhein-Westfalen 2012 bis 2016 nach Art der Geburt Seite 1 von 9 in 2012 bis 2016 nach Art der Geburt 2012 143 586 140 929 98,1 2 594 1,81 63 0,044 2013 144 210 141 469 98,1 2 681 1,86 56 0,039 4 0,003 2014 152 575 149 558 98,0 2 947 1,93 67 0,044 3 0,002

Mehr

Kaufwerte von Bauland in Nordrhein-Westfalen 2009 und 2010

Kaufwerte von Bauland in Nordrhein-Westfalen 2009 und 2010 Seite 1 von 8 Kaufwerte von in 2009 und 2010 2009 6 262 6 050 400 m² 105,86 2010 5 974 5 349 000 m² 118,34 Zu- (+) bzw. Abnahme ( ) gegenüber 2009 4,6 % 11,6 % Reg.-Bez. Düsseldorf 2009 1 399 1 494 400

Mehr

Geleistete Arbeitsstunden. Betriebe Beschäftigte. in 1 000

Geleistete Arbeitsstunden. Betriebe Beschäftigte. in 1 000 Seite 1 von 6 Euro 2017 5 118 1 065 594 1 247 760 39 583 988 239 165 527 110 415 084 2018 1) 5 154 1 088 469 1 261 887 41 326 937 247 986 553 114 806 996 Veränderung 2) 2018 ggü. 2017 + 0,7 % + 2,1 % +

Mehr

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen Information und Technik NRW Seite 1 von 10 Nordrhein-Westfalen 2003 4 753 26,3 600 385 385 575 741 630 627 439 371 2011 4 635 26,0 426 364 472 542 471 714 633 539 474 2012 4 651 26,1 432 351 434 537 460

Mehr

Beschäftigte und Umsätze von Betrieben 1) in Nordrhein-Westfalen mit Waren sowie Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz

Beschäftigte und Umsätze von Betrieben 1) in Nordrhein-Westfalen mit Waren sowie Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz Seite 1 von 9 und Umsätze von Betrieben 1) in mit Waren sowie mit 2012 964 27 555 24 454 008 5 296 748 21,7 % 2013 956 31 538 23 641 609 5 850 054 24,7 % 2014 1 013 30 210 24 989 441 5 881 456 23,5 % Zu-

Mehr

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen IT.NRW Seite 1 von 10 55 55 60 60 65 65 70 70 75 75 80 80 85 Nordrhein-Westfalen 2004 4 483') 24,8 561') 333 361 541 698 604 622 468 295 2012 4 651') 26,0 432') 351 434 537 460 764 659 539 475 2013 4 668')

Mehr

Preise steigen, Umsätze nach Kaufverträgen vielfach konstant

Preise steigen, Umsätze nach Kaufverträgen vielfach konstant Der Grundstücksmarkt in großen deutschen Städten Ergebnisse der Blitzumfrage für 2013 Seite 1 von 5 Markt für Wohnimmobilien 2013 Preise steigen, Umsätze nach Kaufverträgen vielfach konstant Blitzumfrage

Mehr

Nachkriegsdeutschland /56

Nachkriegsdeutschland /56 Nachkriegsdeutschland 1945-1953/56 Britische Besatzungszone 1947 UZ SN Verkehrsverwaltungsbezirk NR Nord-Rhein Bezirk Aachen 01 Aachen Stadt 02 Aachen Land 03 Düren Land 04 Erkelenz Land 05 Geilenkirchen-Heinsberg

Mehr

FRANZÖSISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011)

FRANZÖSISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011) FRANZÖSISCH Bibliothek Medien für Erwachsene Essen Mehr als 5000 München Mehr als 5000 Augsburg 501 4.999 Berlin Friedrichshain-Kreuzberg 501 4.999 Berlin Pankow 501 4.999 Berlin-Mitte 501 4.999 Bonn 501

Mehr

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen KFZ-Versicherer erhöhen 0 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 67 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen Studie vergleicht Preise in den 0 größten Städten: Berlin, Saarbrücken, München,

Mehr

Geleistete Arbeitsstunden. Beschäftigte. in 1 000

Geleistete Arbeitsstunden. Beschäftigte. in 1 000 Seite 1 von 9, und Umsätze der Industrie in von Unternehmen mit mindestens 50 n 2015 5 113 1 060 843 827 371 25 683 310 151 795 273 69 262 842 2016 5 129 1 057 824 835 957 26 102 391 150 882 798 69 633

Mehr

Statistisches Unternehmensregister Nordrhein-Westfalen 2010 und 2011

Statistisches Unternehmensregister Nordrhein-Westfalen 2010 und 2011 Seite 1 von 10 Statistisches Unternehmensregister 2010 und 2011 2010 790 592 5 563 266 708 243 932 135 63 834 1 281 881 15 684 1 586 293 2 831 1 762 957 2011 792 271 5 702 941 707 790 933 765 65 486 1

Mehr

Wettkampfranking 2015

Wettkampfranking 2015 Wettkampfranking 2015 Das Wettkampfranking setzt sich aus der Summe dreier Teilrankings (Leistungsranking, Teilnahmeranking und Ausrichterranking) zusammen. Alle drei Rankings betrachten nur die absoluten

Mehr

Nordrhein-Westfalen. Reg.-Bez. Düsseldorf. Düsseldorf, Stadt. Duisburg, Stadt. Essen, Stadt. Krefeld, Stadt. Mönchengladbach, Stadt

Nordrhein-Westfalen. Reg.-Bez. Düsseldorf. Düsseldorf, Stadt. Duisburg, Stadt. Essen, Stadt. Krefeld, Stadt. Mönchengladbach, Stadt Bevölkerung in nach Migrationsstatus Seite 1 von 7 Reg.-Bez. Düsseldorf Düsseldorf, Stadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Krefeld, Stadt 2011 17 541 000 3 849 000 21,9 % 13 691 000 78,1 % 2012 17 547 000

Mehr

Vorträge / Veranstaltungen der Karriereberatung in Jobcentern bzw. Berufsinformationszentren (BIZ)

Vorträge / Veranstaltungen der Karriereberatung in Jobcentern bzw. Berufsinformationszentren (BIZ) Anlage 6 zu Pan Sts bei der Bundesministerin der Verteidigung Grübel 1880022-V174 vom A. September 2016 04.10.2016 04.10.2016 09456 Annaberg - X 04.10.2016 04.10.2016 58636 Iserlohn - X 04.10.2016 04.10.2016

Mehr

Internationalisierung der deutschen Berufsbildung. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012

Internationalisierung der deutschen Berufsbildung. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012 Internationalisierung der deutschen Berufsbildung RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012 Ausgangssituation Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat in vielen Ländern

Mehr

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 12 und Umsätze in der Industrie*) in 2010 9 570 1 170 672 315 395 131 254 41,6 2011 9 613 1 199 644 348 102 145 686 41,9 2012 9 928 1 218 009 342 530 143 655 41,9 2013 9 951 1 215 885 339 998

Mehr

Prüfungsanmeldung zur Klausur. - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik. am 20. August 2009

Prüfungsanmeldung zur Klausur. - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik. am 20. August 2009 Prüfungsanmeldung zur Klausur - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik am 20. August 2009 Anmeldung zur Prüfung Materialflusslehre und Logistik / Materialflusslehre Studiengang

Mehr

Grafiken zur Pressemitteilung. Kaufen schlägt Mieten: die große Immobilien-Analyse in den 79 größten deutschen Städten

Grafiken zur Pressemitteilung. Kaufen schlägt Mieten: die große Immobilien-Analyse in den 79 größten deutschen Städten Grafiken zur Pressemitteilung Kaufen schlägt Mieten: die große Immobilien-Analyse in den 79 größten deutschen Städten Ausgewählte Städte, in denen die einer 80- bis 120- Quadratmeterwohnung bei einer 80-Prozent-

Mehr

Entzug des Sorgerechts und Sorgeerklärungen in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008

Entzug des Sorgerechts und Sorgeerklärungen in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008 Seite 1 von 7 Entzug des Sorgerechts und in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008 Nordrhein-Westfalen 2007 3 023 2 458 565 15 380 2008 3 209 2 403 806 17 084 Zu (+) bzw. Abnahme ( ) + 6,2 % 2,2 % + 42,7 %

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 31.10.2018) Hier veröffentlichen wir alle bisher bewilligten Ökokredite und ökologische Baufinanzierungen an Privatkunden sowie Kredite an unsere

Mehr

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen

Beschäftigte und Umsätze in der Industrie*) in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 12 und Umsätze in der Industrie*) in 2012 9 928 1 218 009 342 530 143 655 41,9 2013 9 951 1 215 885 339 998 144 980 42,6 2014 10 038 1 219 747 337 698 145 613 43,1 2015 10 088 1 219 289 333

Mehr

Erwerbstätige (am Arbeitsort) in Nordrhein-Westfalen 2015 und 2016 nach Wirtschaftsbereichen

Erwerbstätige (am Arbeitsort) in Nordrhein-Westfalen 2015 und 2016 nach Wirtschaftsbereichen Seite 1 von 7 Erwerbstätige (am Arbeitsort) in 2015 und 2016 nach Wirtschaftsbereichen 2015 9 195 900 1 382 700 86 000 2 103 800 7 006 100 2016 9 293 300 1 361 900 81 000 2 089 400 7 122 900 Veränderung**)

Mehr

Erwerbstätige (am Arbeitsort) in Nordrhein-Westfalen 2013 und 2014 nach Wirtschaftsbereichen

Erwerbstätige (am Arbeitsort) in Nordrhein-Westfalen 2013 und 2014 nach Wirtschaftsbereichen Seite 1 von 7 Erwerbstätige (am Arbeitsort) in 2013 und 2014 nach Wirtschaftsbereichen 2013 9 054 700 1 445 400 80 500 2 112 700 6 861 600 2014 9 118 600 1 434 700 86 500 2 106 000 6 926 100 Veränderung**)

Mehr

Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 2008 bis 2030

Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 2008 bis 2030 .9101 Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 08 bis 30 Bevölkerung in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 08 bis 30 Seite 1 von 10 Nordrhein-Westfalen

Mehr

Pflegeeinrichtungen und Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen

Pflegeeinrichtungen und Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 8 und Beschäftigte in in Beschäftigte in n 15.12.2011 4 634 2 309 2 325 214 516 49,5 % 59 657 154 859 15.12.2013 4 835 2 377 2 458 225 354 49,5 % 67 018 158 336 15.12.2015 5 219 2 593 2 626

Mehr

Pflegeeinrichtungen und Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen

Pflegeeinrichtungen und Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 8 und Beschäftigte in in Beschäftigte in n n in n 15.12.2009 4 491 2 259 2 232 204 171 47,5 % 56 250 147 921 15.12.2011 4 634 2 309 2 325 214 516 49,5 % 59 657 154 859 15.12.2013 4 835 2 377

Mehr

Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Nordrhein-Westfalen am Jahresende 2006 und 2007

Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Nordrhein-Westfalen am Jahresende 2006 und 2007 Seite 1 von 8 Nordrhein-Westfalen 2006 *) 164 661 67 144 97 517 2007 191 858 84 311 107 547 Zu (+) bzw. Abnahme ( ) *) + 16,5 % + 25,6 % + 10,3 % Landschaftsverbände als überörtliche Träger zusammen**)

Mehr