Moderne Umsetzungsmöglichkeiten zur Energiegewinnung aus der Photovoltaik in Industrie und Gewerbe

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Moderne Umsetzungsmöglichkeiten zur Energiegewinnung aus der Photovoltaik in Industrie und Gewerbe"

Transkript

1 02. September 2015 Moderne Umsetzungsmöglichkeiten zur Energiegewinnung aus der Photovoltaik in Industrie und Gewerbe IHK-Informationsveranstaltung Photovoltaik im Unternehmen Solaranlagen wirtschaftlich betreiben Prästentation: Oliver Loritz

2 AGENDA 1. Einführung, Vorstellung 2. Teil 1: Solarstrom warum eigentlich? 3. Teil 2: Solarstrom wie eigentlich? 4. Projektbeispiele

3 3 Einführung / Vorstellung Leistungsspektrum Rheinland Solar

4 Ist Solarstrom smarte Energie für mein Unternehmen??? Vielleicht kann ich? meinen Energiebedarf senken? meine Energiekosten senken? meine Unabhängigkeit erhöhen? mich vor Steigenden Strompreisen schützen? meinen CO²-footprint minimieren? einen niedrigen Energiestandard erreichen? meine Versorgungssicherheit erhöhen? von Förderungen profitieren? steuerliche Vorteile nutzen ( ) Aber wie funktioniert das eigentlich genau?

5 5 Leistungsspektrum Rheinland Solar Analyse Dachzustand: Statik & Sanierungsbedürftigkeit Verschattungsanalyse Ertragsanalyse Energiebedarf Einsparpotential Netzanschluss Beratung & Planung Kostenreduzierungspotential Vertragliche Gestaltung Systemplanung (Leistung, Komponenten) Anlagenleistung, Ertrag & CO²-Einsparung Netzverknüpfung / Messkonzept Einspeiseanfrage / Netzanmeldung Sicherheitssysteme / Schutzkonzept Anlagenüberwachung Speicherung & Notstromversorgung Montage Inbetriebnahme & Einweisung Service & Support Leistungsüberwachung Fehleranalyse Wartung & Reparaturen

6 AGENDA 1. Einführung, Vorstellung 2. Teil 1: Solarstrom warum eigentlich? 3. Teil 2: Wie eigentlich? 4. Projektbeispiele

7 Teil 1 Solarstrom: Warum eigentlich? Quelle: BNA / SFV (Solarenergie Förderverein)

8 Teil 1 Solarstrom: Warum eigentlich? Entwicklung weltweiter Zubau Photovoltaik Warum baut die ganze Welt Solaranlagen und wir nicht? Quelle:

9 Teil 1 Solarstrom: Warum eigentlich? Niedrigen Energiestandard erreichen! Rheinland Solar verbindet Kompetenzen.

10 Teil 1 Solarstrom: Warum eigentlich? CO2-footprint verbessern! Ökologischer Zusatznuten: CO²-Ausstoß vermeiden! jede selbst erzeugte kwh Strom hilft den CO² Ausstoß um ca. 600 g zu verringern eine 30 kwp Solarstromanlage vermeidet somit ca. 16,2 t CO²-Ausstoß p.a. bei derzeit ca. 25 GW installierter PV-Leistung in Deutschland sind das ca t pro Jahr

11 Teil 1 Solarstrom: Warum eigentlich? Von Speicherförderungen profitieren! KfW-Programm (Kredit + Tilgungszuschuss) ab 1,26 % effektiver Jahreszins für kombinierte Anlagen aus Photovoltaik und Batteriespeicher bis 30 kwp auch zur Speichernachrüstung von Photovoltaik-Anlagen, die nach in Betrieb gingen günstiger Kredit mit Tilgungszuschuss Laufzeit und Zinsbindung bis zu 20 Jahre möglich Förderbetrag max. 30% Nettoinvestition Energiespeicher Zusätzlich in Düsseldorf: 500 EUR je PV-Anlage und 20% der Bruttoinvestition des Speichers

12 Teil 1 Solarstrom: Warum eigentlich? Steuerliche Vorteile nutzen! IAB - Investitionsabzugsbetrag 40% der Investition bereits im Vorjahr steuerlich absetzen AfA Abschreibung Lineare Abschreibung der Investition über 20 Jahre Sanierungsmaßnahmen können ebenfalls abgeschrieben werden AfA Sonderabschreibung bis zu 20% der Abschreibung in den ersten 5 Jahre beliebig verteilen

13 AGENDA 1. Einführung, Vorstelllung 2. Teil 1: Solarstrom warum eigentlich? 3. Teil 2: Solarstrom wie eigentlich? 4. Projektbeispiele

14 Teil 2 Solarstrom: Wie eigentlich? Solarstrommodul Ertrag: ~900 kwh/ kwp Bild: SMA Wechselrichter Stromnetz Zähler Speicher Verbraucher

15 Teil 2 Solarstrom: Wie eigentlich? Erzeugungs- und Verbrauchsprofil 20. März 2015 Verbrauch Speicher Solaranlage Netz PV-Erzeugung Bedarfsdeckung Speicherung Einspeisung Abbildung: SMA - Sunny Portal

16 Teil 2 Solarstrom: Wie eigentlich? Erzeugungs- und Verbrauchsbilanz 20. März 2015 Abbildung: SMA - Sunny Portal

17 Teil 2 Solarstrom: Wie eigentlich? Verbrauchsprofile Abbildung: SMA - Sunny Portal

18 Teil 2 Solarstrom: Wie eigentlich? Verbrauchsprofile Abbildung: SMA - Sunny Portal

19 Teil 2 Solarstrom: Wie eigentlich? Leistungsspitzen Abbildung: SMA - Sunny Portal

20 Teil 2 Solarstrom: Wie eigentlich? Profilanalyse 20. März 2015 Abbildung: SMA - Sunny Portal

21 Teil 2 Solarstrom: Wie eigentlich? Verbraucheranalyse 2015 Abbildung: SMA - Sunny Portal

22 Teil 2 Solarstrom: Wie eigentlich? Möglichkeit der kompletten Systemüberwachung Abbildung: Ecodata

23 AGENDA 1. Einführung, Vorstellung 2. Solarstrom warum eigentlich? 3. Solarstrom wie eigentlich? 4. Projektbeispiele

24 Projektbeispiel - AGENDA Industrieproduktion Rheinland Solar verbindet Kompetenzen.

25 Projektbeispiel - AGENDA Industrieproduktion Rheinland Solar verbindet Kompetenzen.

26 Projektbeispiel - AGENDA Industrieproduktion Rheinland Solar verbindet Kompetenzen.

27 Projektbeispiel - AGENDA Industrieproduktion Rheinland Solar verbindet Kompetenzen.

28 Projektbeispiel - Industrieproduktion Rheinland Solar verbindet Kompetenzen.

29 Ist Solarstrom smarte Energie für mein Unternehmen??? Vielleicht kann ich meinen Energiebedarf senken meine Energiekosten senken meine Unabhängigkeit erhöhen mich vor Steigenden Strompreisen schützen meinen CO²-footprint minimieren einen niedrigen Energiestandard erreichen meine Versorgungssicherheit erhöhen von Förderungen profitieren steuerliche Vorteile nutzen ( ) Aber wie funktioniert das eigentlich genau?

30 Herzlich willkommen! Prästentation: Oliver Loritz

Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen

Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen 24.04.2015 Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen Benjamin Fritz Information zur online Version des Vortrages

Mehr

SOLARENERGIE SINNVOLL WIE IMMER SCHON, GÜNSTIG WIE SELTEN ZUVOR

SOLARENERGIE SINNVOLL WIE IMMER SCHON, GÜNSTIG WIE SELTEN ZUVOR SOLARENERGIE JETZT SOLARENERGIE SINNVOLL WIE IMMER SCHON, GÜNSTIG WIE SELTEN ZUVOR Unabhängigkeit und ein hohes Verantwortungsbewusstsein für Umwelt und Gesellschaft sind zwei Themen, die in der heutigen

Mehr

Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen

Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen 23.01.2015 Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen Benjamin Fritz Information zur online Version des Vortrages

Mehr

Tauberfranken Solar Plus

Tauberfranken Solar Plus Tauberfranken Solar Plus Bad Mergentheim Steffen Heßlinger und Dr. Clemens Bloß Warum bietet das Stadtwerk Tauberfranken Photovoltaikanlagen an? 2 Photovoltaikanlagen inzwischen wichtiger Bestandteil der

Mehr

MEHR SONNE IM LEBEN SOLARSTROM ERZEUGEN UNABHÄNGIG WERDEN MIT 100 PROZENT RUNDUM-KOMFORT. SMA Solar Technology AG

MEHR SONNE IM LEBEN SOLARSTROM ERZEUGEN UNABHÄNGIG WERDEN MIT 100 PROZENT RUNDUM-KOMFORT. SMA Solar Technology AG MEHR SONNE IM LEBEN SOLARSTROM ERZEUGEN UNABHÄNGIG WERDEN MIT 100 PROZENT RUNDUM-KOMFORT SMA Solar Technology AG WIE KANN ICH MEINEN HAUSHALT VERBESSERN? Ich möchte meinen Strom günstig selber erzeugen!

Mehr

Strom. Wagner Solar ENERGY TECHNOLOGY TECHNOLOGIE ÉNERGÉTIQUE. Die intelligenten Solarstrom-Speicherpakete STOREit. jetzt 30 % Speicherprämie sichern!

Strom. Wagner Solar ENERGY TECHNOLOGY TECHNOLOGIE ÉNERGÉTIQUE. Die intelligenten Solarstrom-Speicherpakete STOREit. jetzt 30 % Speicherprämie sichern! Strom Wagner Solar E N E R G I E T E C H N I K ENERGY TECHNOLOGY TECHNOLOGIE ÉNERGÉTIQUE E N E R G I E T E C H N I E K Die intelligenten Solarstrom-Speicherpakete STOREit jetzt 30 % Speicherprämie sichern!

Mehr

Herzlich Willkommen.

Herzlich Willkommen. Herzlich Willkommen 1 www.alternativtechnik.de Stromspeicher im Gewerbebetrieb anhand eines Praxisbeispiels aus Husum Donnerstag, 16.03.2017 2 www.alternativtechnik.de Gliederung 1. Über S.A.T. 2. Lösungen

Mehr

Netzwerk Photovoltaik

Netzwerk Photovoltaik Netzwerk Photovoltaik Photovoltaik & Speicher Die sinnvolle Alternative, seine Energie selbst zu erzeugen Oliver Geissler (M. Sc.), Themengebiet Photovoltaik, EnergieAgentur.NRW Titel Agenda 1. Einleitung

Mehr

Herzlich willkommen. Fördergelder Photovoltaikanlagen und Speicher

Herzlich willkommen. Fördergelder Photovoltaikanlagen und Speicher Herzlich willkommen Fördergelder Photovoltaikanlagen und Speicher Öffentliche Darlehen Vorstellung Baufi-Themen in der RD Sitzung Folie 2 Erneuerbare Energien -Speicher KfW Erneuerbare Energien -Speicher

Mehr

Kirchner Solar Group Herzlich willkommen!

Kirchner Solar Group Herzlich willkommen! Kirchner Solar Group Herzlich willkommen! es begrüßt Sie Frank Helis Zertifizierter Qualitätsbetrieb 11 03 2017 Kirchner Solar Group GmbH Auf der Welle 8 36211 Alheim-Heinebach KSG... unser Hauptsitz aus

Mehr

Werden Sie jetzt Solarstromerzeuger!

Werden Sie jetzt Solarstromerzeuger! Qualitätsgemeinschaft solar Werden Sie jetzt Solarstromerzeuger! Solarstrom = Unabhängigkeit + Kostenersparnis + Umweltschutz www.qg-solar.de Qualitätsgemeinschaft solar Die Experten für qualitätsgesicherte

Mehr

Vortrag Lohnt sich Photovoltaik noch?

Vortrag Lohnt sich Photovoltaik noch? Vortrag 18.01.2018 Lohnt sich Photovoltaik noch? Agenda 1. Unternehmensvorstellung 2. Nutzung der Sonnenenergie 3. Verbrauchsoptimierung durch Batteriespeicher 4. Finanzielle Fördermöglichkeiten 5. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Mehr

Wie lange muss die Sonne scheinen um den heutigen Energiebedarf der gesamten Menschheit zu decken?

Wie lange muss die Sonne scheinen um den heutigen Energiebedarf der gesamten Menschheit zu decken? Wie lange muss die Sonne scheinen um den heutigen Energiebedarf der gesamten Menschheit zu decken? Wie lange muss die Sonne scheinen um den heutigen Energiebedarf der gesamten Menschheit zu decken? Eine

Mehr

Wagner Solar. Solarstromspeichersysteme STOREit

Wagner Solar. Solarstromspeichersysteme STOREit Solarstromspeichersysteme STOREit Wagner Solar E N E R G I E T E C H N I K ENERGY TECHNOLOGY TECHNOLOGIE ÉNERGÉTIQUE E N E R G I E T E C H N I E K Mit unseren intelligenten STOREit Solarstromspeichersystemen

Mehr

MACHEN SIE IHRE EIGENE ENERGIEWENDE

MACHEN SIE IHRE EIGENE ENERGIEWENDE TITELMASTERFORMAT DURCH KLICKEN BEARBEITEN IBC SOLAR 2013, Max Mustermann, Funktion, Datum MACHEN SIE IHRE EIGENE ENERGIEWENDE Unabhängiger durch Eigenverbrauch und Speicherung von Solarstrom Ihre eigene

Mehr

Mein Haus meine Energie KitzlingerHaus

Mein Haus meine Energie KitzlingerHaus Mein Haus meine Energie KitzlingerHaus Erneuerbare Energien Trends weltweit Ab dem Jahr 2013 wurden im Energiesektor weltweit zum ersten Mal mehr in Erneuerbare investiert als in konventionelle Energien.

Mehr

Photovoltaik und Strom-Speicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen

Photovoltaik und Strom-Speicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen 20.08.2014 Photovoltaik und Strom-Speicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen Benjamin Fritz Sebastian Pönsgen Information zur online

Mehr

Hauptversammlung Solarinitiative Ludwigsburg e.v. Batteriespeicher Erste Erfahrung und Ausblick

Hauptversammlung Solarinitiative Ludwigsburg e.v. Batteriespeicher Erste Erfahrung und Ausblick Hauptversammlung Solarinitiative Ludwigsburg e.v. Batteriespeicher Erste Erfahrung und Ausblick 12.05.2014 Seite 1 Batteriespeicher Agenda Erste Erfahrung Vorstellung der Anlage Erste Erfahrungen Speichersysteme

Mehr

M / Solar Plus. Solarstrom vom eigenen Dach. Speicher-Prämie * PV-Anlage + Speicher = maximale Unabhängigkeit. Unser Extrabonus für Sie:

M / Solar Plus. Solarstrom vom eigenen Dach. Speicher-Prämie * PV-Anlage + Speicher = maximale Unabhängigkeit. Unser Extrabonus für Sie: Unser Extrabonus für Sie: 800 Speicher-Prämie * M / Solar Plus Solarstrom vom eigenen Dach PV-Anlage + Speicher = maximale Unabhängigkeit * Erläuterungen auf der Rückseite Entscheiden Sie sich für eine

Mehr

Dr. Armin Keinath. Die eigene Sonne zuhause Multivalenter Einsatz von Energiespeichern im Eigenheim ermöglicht 100% Eigenverbrauchsdeckung

Dr. Armin Keinath. Die eigene Sonne zuhause Multivalenter Einsatz von Energiespeichern im Eigenheim ermöglicht 100% Eigenverbrauchsdeckung Die eigene Sonne zuhause Multivalenter Einsatz von Energiespeichern im Eigenheim ermöglicht 100% Eigenverbrauchsdeckung Dr. Armin Keinath Vertraulich Caterva GmbH 2016. Seite Datum Hauseigentümer suchen

Mehr

FRONIUS ENERGY PACKAGE

FRONIUS ENERGY PACKAGE / Perfect Welding / Solar Energy / Perfect Charging FRONIUS ENERGY PACKAGE / Hohe Stromrechnungen zahlen war gestern! Jetzt mit der Speicherlösung Fronius Energy Package Sonnenenergie Tag und Nacht nutzen.

Mehr

Tauberfranken Solar Plus

Tauberfranken Solar Plus Tauberfranken Solar Plus Künzelsau Anton Ponier und Dr. Clemens Bloß Stadtwerk Tauberfranken Ihr Energieversorger in Hohenlohe und Tauberfranken 2 Anzahl Kunden Stadtwerk Tauberfranken Erdgas 9.000 Strom

Mehr

Das clevere Solarkonzept Ihrer Stadtwerke Neu-Isenburg

Das clevere Solarkonzept Ihrer Stadtwerke Neu-Isenburg Das clevere Solarkonzept Ihrer Stadtwerke Neu-Isenburg Unser Tipp für Hausbesitzer: Pachten statt kaufen! Ihr Beitrag Der Pachtvertrag für Ihre neue Photovoltaikanlage ist für eine Laufzeit von 20 Jahren

Mehr

Batteriespeicher zur Eigenstromnutzung

Batteriespeicher zur Eigenstromnutzung Batteriespeicher zur Eigenstromnutzung - die Stromrechnung senken mit Photovoltaik und Batteriespeichern Dr.-Ing. Rupert Haslinger / AEE Salzburg AK Energie Stadt Tittmoning, 8. November 2017 AEE Salzburg

Mehr

Batteriespeicher zur Eigenstromnutzung

Batteriespeicher zur Eigenstromnutzung Batteriespeicher zur Eigenstromnutzung - die Stromrechnung senken mit Photovoltaik und Batteriespeichern Dr.-Ing. Rupert Haslinger / AEE Salzburg AK Energie Stadt Tittmoning, 8. November 2017 AEE Salzburg

Mehr

Wir begleiten Sie auf dem Weg in eine nachhaltige Energiezukunft.

Wir begleiten Sie auf dem Weg in eine nachhaltige Energiezukunft. SMARTVILLE Wir begleiten Sie auf dem Weg in eine nachhaltige Energiezukunft. Unter dem Namen Smartville bieten wir Ihnen innovative Produkte an, die Ihnen helfen, Ihre Eigenverbrauchsquote zu erhöhen und

Mehr

PERSÖNLICHE OFFERTE Jahre 977 CHF 18' CHF 25% 71% Ihr persönlicher Kontakt Marc Allenbach Tel:

PERSÖNLICHE OFFERTE Jahre 977 CHF 18' CHF 25% 71% Ihr persönlicher Kontakt Marc Allenbach Tel: PERSÖNLICHE OFFERTE Ihr persönlicher Kontakt Marc Allenbach marc@solarholzbauer.ch Tel: 033 672 20 81 Allenbach Holzbau und Solartechnik AG Hauptstrasse 220 3714 Frutigen Tel: +41 33 672 20 80 info@solarholzbauer.ch

Mehr

Kurzinformation - Investoren KG. Solarinvestment Laußig

Kurzinformation - Investoren KG. Solarinvestment Laußig Kurzinformation - Investoren KG Solarinvestment Laußig Eneuerbare Energien Gesetz (EEG) Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) regelt die Abnahme und die Vergütung von ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen

Mehr

ELBCAMPUS! Lust auf Sonne! Bernhard Weyres-Borchert! SolarZentrum Hamburg! Quelle: SolarZentrum Hamburg!

ELBCAMPUS! Lust auf Sonne! Bernhard Weyres-Borchert! SolarZentrum Hamburg! Quelle: SolarZentrum Hamburg! 6.4.2016 ELBCAMPUS! Lust auf Sonne! Bernhard Weyres-Borchert! SolarZentrum Hamburg! 1! Quelle: SolarZentrum Hamburg! Das Projekt SolarZentrum Hamburg! Behörde für Umwelt und Energie Das SolarZentrum arbeitet

Mehr

Weltweiter Energieverbrauch? kwh (30 Mrd x 5000 kwh)

Weltweiter Energieverbrauch? kwh (30 Mrd x 5000 kwh) Weltweiter Energieverbrauch? 150.000.000.000.000 kwh (30 Mrd x 5000 kwh) Wie wird der Bedarf derzeit gedeckt? Beispiel Deutschland Primärenergieversorgung in Deutschland 2013 Mineralöl: 33 % Kohle: 25

Mehr

Sparen Sie Stromkosten! Werden Sie Ihr eigener Stromerzeuger! Ihre Photovoltaik-Anlage von VWEW-energie

Sparen Sie Stromkosten! Werden Sie Ihr eigener Stromerzeuger! Ihre Photovoltaik-Anlage von VWEW-energie Sparen Sie Stromkosten! Werden Sie Ihr eigener Stromerzeuger! Ihre Photovoltaik-Anlage von VWEW-energie VWEW-energie: Der Energieversorger im Allgäu. www.vwew-energie.de VWEW-Strom VWEW-Erdgas Photovoltaik

Mehr

Sparen Sie Stromkosten! Werden Sie Ihr eigener Stromerzeuger! Ihre Photovoltaik-Anlage von VWEW-energie

Sparen Sie Stromkosten! Werden Sie Ihr eigener Stromerzeuger! Ihre Photovoltaik-Anlage von VWEW-energie Sparen Sie Stromkosten! Werden Sie Ihr eigener Stromerzeuger! Ihre Photovoltaik-Anlage von VWEW-energie VWEW-energie: Der Energieversorger im Allgäu. www.vwew-energie.de Rechenbeispiel Eine PV-Anlage senkt

Mehr

Und es lohnt sich doch

Und es lohnt sich doch Solarspeicher: Chancen für die Bürger Und es lohnt sich doch RTE- Weinheim Vortrag 2015 28.09.2015 H.E. Pfisterer 1 Energieperspektiven und Chancen Immer weiter so??? 17.09.2015 H.E. Pfisterer 2 Stromkosten:

Mehr

Die Wirtschaftlichkeit von Batteriespeichern mit PV-Anlagen unter Berücksichtigung von Fördermöglichkeiten. Dr. Werner Burkner Herrsching,

Die Wirtschaftlichkeit von Batteriespeichern mit PV-Anlagen unter Berücksichtigung von Fördermöglichkeiten. Dr. Werner Burkner Herrsching, Die Wirtschaftlichkeit von Batteriespeichern mit PV-Anlagen unter Berücksichtigung von Fördermöglichkeiten Dr. Werner Burkner Herrsching, 21.11.2017 Photovoltaik lohnt sich für Sie Senken Sie Ihre Energiekosten

Mehr

Sanierungsmanagement im Quartier Oberricklingen

Sanierungsmanagement im Quartier Oberricklingen Sanierungsmanagement im Quartier Oberricklingen Quelle: Energiequartier Oberricklingen-Sanierungsmanagement Sanierungsmanagement im Quartier Oberricklingen Übersicht 1. Photovoltaik lohnt sich (nicht mehr)!

Mehr

SPEICHERLÖSUNGEN Unabhängigkeit durch Stromspeicherung aus Wind & Sonne

SPEICHERLÖSUNGEN Unabhängigkeit durch Stromspeicherung aus Wind & Sonne www.helios-grid.de Solarstrom rund umd die Uhr Machen Sie sich unabhängig von steigenden Strompreisen Solar lohnt sich immer PV-Strom selber speichern Solarstrom lohnt sich immer Angesichts der sich laufend

Mehr

Photovoltaik. Warum Solarstrom? Technologie. Wirtschaftlichkeit & Finanzierung

Photovoltaik. Warum Solarstrom? Technologie. Wirtschaftlichkeit & Finanzierung Photovoltaik Warum Solarstrom? Technologie Wirtschaftlichkeit & Finanzierung Die Sonne ist unser Energieträger der Zukunft! Warum Solarstrom? 2 Natürlich Solarstrom! Argumente für eine sonnige Zukunft...

Mehr

Speichersysteme für Sonnenstrom Lokalen Agenda 21 Lennestadt Arbeitskreis Umweltbildung

Speichersysteme für Sonnenstrom Lokalen Agenda 21 Lennestadt Arbeitskreis Umweltbildung Speichersysteme für Sonnenstrom Lokalen Agenda 21 Lennestadt Arbeitskreis Umweltbildung Dr. Georg Brune Energieberater 28.4.2016 Grundlagen und Hintergründe 2 Ziele der Bundesregierung 2050 soll der Anteil

Mehr

Solaranlagen der N-ERGIE für den Selbstverbrauch

Solaranlagen der N-ERGIE für den Selbstverbrauch Solaranlagen der N-ERGIE für den Selbstverbrauch 15. März 2016 Nürnberg N-ERGIE Solarstrom Produktvorstellung Offene Fragenrunde 2 Nutzen Sie Ihren eigenen Ökostrom selbst anstatt ihn einzuspeisen Bis

Mehr

Dezentrale Energiespeicherung bei volatiler Wärme- und Stromerzeugung. Andreas Lücke Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.v.

Dezentrale Energiespeicherung bei volatiler Wärme- und Stromerzeugung. Andreas Lücke Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.v. Dezentrale Energiespeicherung bei volatiler Wärme- und Stromerzeugung Andreas Lücke Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.v. Agenda Warum benötigen wir Energiespeicher? Kopplung mit anderen Sektoren

Mehr

Ein nachhaltigeres Leben zu Hause beginnt auf dem Dach.

Ein nachhaltigeres Leben zu Hause beginnt auf dem Dach. Solarenergie mit IKEA. Ein nachhaltigeres Leben zu Hause beginnt auf dem Dach. Dein Vertragspartner ist: Inter IKEA Systems B.V. 2018 Solarcentury Microgen (Deutschland) GmbH Billstraße 150 20539 Hamburg

Mehr

Solar-Log und Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Solar-Log und Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) Solar-Log und Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) Solar-Log & KWK zwei starke Partner Entdecken Sie Ihre Unabhängigkeit gegenüber steigenden Strompreisen und gehen Sie Schritt für Schritt mit einer PV-Anlage und

Mehr

INTELLIGENTE SPEICHER- LÖSUNGEN VON IBC SOLAR. Unabhängigkeit durch Speicherung.

INTELLIGENTE SPEICHER- LÖSUNGEN VON IBC SOLAR. Unabhängigkeit durch Speicherung. INTELLIGENTE SPEICHER- LÖSUNGEN VON IBC SOLAR. Unabhängigkeit durch Speicherung. Warum nicht Sonne rund um die Uhr? Die IBC SOLAR Speicherlösung im Überblick Aus diesen Komponenten bestehen die Komplettsets

Mehr

Nachhaltiges Energiekonzept Dorfplatz Dorfprozelten Regenerative Energie in Kombination mit Strom-Speicher und Strom-Flat

Nachhaltiges Energiekonzept Dorfplatz Dorfprozelten Regenerative Energie in Kombination mit Strom-Speicher und Strom-Flat Regenerative Energie in Kombination mit Strom-Speicher und Strom-Flat Th. Brand 10.01.2018 Grundgedanke Was bedeutet nachhaltiges Energiekonzept? Konzepte, die gegen den weiteren Raubbau an natürlichen

Mehr

Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen

Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen 29.05.2015 Photovoltaik und Stromspeicher Eigenverbrach steigern Unabhängigkeit von Strompreisen und Energieversorger schaffen Herzlich Willkommen Benjamin Fritz Information zur online Version des Vortrages

Mehr

Heizen mit grünem Strom: PV, Wärmepumpe und Speicher im Zusammenspiel

Heizen mit grünem Strom: PV, Wärmepumpe und Speicher im Zusammenspiel Heizen mit grünem Strom: PV, Wärmepumpe und Speicher im Zusammenspiel Dipl.-Ing (FH) Alexander Werner Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.v. (BDH) Heizen mit grünem Strom: PV, Wärmepumpe und

Mehr

Die intelligenten Solarstrom-Speicherpakete STOREit

Die intelligenten Solarstrom-Speicherpakete STOREit Strom Die intelligenten Solarstrom-Speicherpakete STOREit JETZT 30 % SPEICHERPRÄMIE SICHERN! Strom NACHMITTAGS Batterie laden MITTAGS Batterie laden Netzeinspeisung ABENDS aus Batterien MORGENS Batterie

Mehr

Soester Solardach! Werden Sie Ihr eigener Stromversorger.

Soester Solardach! Werden Sie Ihr eigener Stromversorger. Soester Solardach! Werden Sie Ihr eigener Stromversorger. www.stadtwerke-soest.de Sie wollen eine Solaranlage auf Ihrem Dach installieren ohne Geld zu investieren? Und so einfach geht s: Kostenfreier Online-Solarcheck

Mehr

Die Zukunft der Photovoltaik hat die Energiewende ohne sie eine Chance?

Die Zukunft der Photovoltaik hat die Energiewende ohne sie eine Chance? Die Zukunft der Photovoltaik hat die Energiewende ohne sie eine Chance? Es diskutieren: Wolfgang Heins, So`ne Kraft Hochtaunus e.v. und Stephan Wieder, Solarverein Frankfurt und Umgebung e.v. Moderation:

Mehr

Entwicklung der Aktivitäten der Agenda 21-Gruppe Bürger-Solaranlagen für Schwabach und Umgebung

Entwicklung der Aktivitäten der Agenda 21-Gruppe Bürger-Solaranlagen für Schwabach und Umgebung Entwicklung der Aktivitäten der Agenda 21-Gruppe Bürger-Solaranlagen für Schwabach und Umgebung Mit Photovoltaik-Modulen lässt sich aus Sonnenlicht direkt umweltfreundlicher Strom erzeugen. Bürger-Solaranlagen

Mehr

Solarenergie Sinnvoll wie Immer Beratung & Finanzierung

Solarenergie Sinnvoll wie Immer Beratung & Finanzierung Solarenergie jetzt Zukaufenergiemenge senken Solarenergie Sinnvoll wie Immer schon, Günstig WIE SELTEN ZUVOR Beratung & Finanzierung Unabhängigkeit und ein hohes Verantwortungsbewusstsein für Umwelt und

Mehr

reparco Eine Idee weiter. Heizen mit Sonnenstrom DAS SOLARSTROM-REGELSYSTEM

reparco Eine Idee weiter. Heizen mit Sonnenstrom DAS SOLARSTROM-REGELSYSTEM reparco DAS SOLARSTROM-REGELSYSTEM Eine Idee weiter. regelt den gleichzeitigen Verbrauch rauch von Solarstrom für Haushalt und Pufferspeicher reduziert die Heizkosten macht unabhängiger von externen Energieversorgern

Mehr

Nach Beschlussfassung des Bundestages vom angepasst. Solarstrom Energieform der Zukunft

Nach Beschlussfassung des Bundestages vom angepasst. Solarstrom Energieform der Zukunft Solarstrom Energieform der Zukunft Stromversorgung heute gesamt und regenerativ Struktur der Stromerzeugung 2011 in Deutschland 87,8 % Nicht erneuerbare Energieträger (Steinkohle, Braunkohle, Mineralöl,

Mehr

WILLKOMMEN zur diesjährigen 7. Generalversammlung der VR Bürgerenergie Fürth eg

WILLKOMMEN zur diesjährigen 7. Generalversammlung der VR Bürgerenergie Fürth eg WILLKOMMEN zur diesjährigen 7. Generalversammlung der VR Bürgerenergie Fürth eg Dienstag, den 05. Juli 2016 Tagesordnung der jährlichen Generalversammlung der VR Bürgerenergie Fürth eg 1) Eröffnung und

Mehr

Da gewinnen alle: Speicher-Contracting als Geschäftsmodell. Patrick Gisi Energieberater IBW Energie AG

Da gewinnen alle: Speicher-Contracting als Geschäftsmodell. Patrick Gisi Energieberater IBW Energie AG Da gewinnen alle: Speicher-Contracting als Geschäftsmodell Patrick Gisi Energieberater IBW Energie AG 2 10.11.2017 Steigende Zahl von PV-Anlagen 3 10.11.2017... bringt vermehrte Nachfrage nach Speicherung

Mehr

FRONIUS ENERGY PACKAGE

FRONIUS ENERGY PACKAGE Perfect Welding Solar Energy Perfect Charging FRONIUS ENERGY PACKAGE Hohe Stromrechnungen zahlen war gestern! Jetzt mit der Speicherlösung Fronius Energy Package Sonnenenergie Tag und Nacht nutzen. UNABHÄNGIG.

Mehr

SMA REPOWERING MEHR ALS WECHSELRICHTER-TAUSCH! Feb 2019, Michael Ploechl. SMA Solar Technology AG

SMA REPOWERING MEHR ALS WECHSELRICHTER-TAUSCH! Feb 2019, Michael Ploechl. SMA Solar Technology AG SMA REPOWERING MEHR ALS WECHSELRICHTER-TAUSCH! Feb 2019, Michael Ploechl SMA Solar Technology AG SMA REPOWERING: START IM FRÜHJAHR 2018! > Großes Potential: Mit mehr als 43 Gigawatt installierter Leistung

Mehr

Unabhängiger durch Eigenverbrauch und Speicherung von Solarstrom. Finanzierung und Fördermittel für Photovoltaikanlagen und Batteriespeichersysteme

Unabhängiger durch Eigenverbrauch und Speicherung von Solarstrom. Finanzierung und Fördermittel für Photovoltaikanlagen und Batteriespeichersysteme Unabhängiger durch Eigenverbrauch und Speicherung von Solarstrom Finanzierung und Fördermittel für Photovoltaikanlagen und Batteriespeichersysteme Marcus Seiler Vertriebsdirektor ImmobilienCenter Seite

Mehr

Wie lange muss die Sonne scheinen um den heutigen Jahresenergiebedarf der gesamten Menschheit zu decken?

Wie lange muss die Sonne scheinen um den heutigen Jahresenergiebedarf der gesamten Menschheit zu decken? Wie lange muss die Sonne scheinen um den heutigen Jahresenergiebedarf der gesamten Menschheit zu decken? Wie lange muss die Sonne scheinen um den heutigen Energiebedarf der gesamten Menschheit zu decken?

Mehr

Einspeisung, Eigennutzung, Speicherung Was tun nach Ablauf der Einspeisevergütung? IHK Bodensee-Oberschwaben

Einspeisung, Eigennutzung, Speicherung Was tun nach Ablauf der Einspeisevergütung? IHK Bodensee-Oberschwaben Einspeisung, Eigennutzung, Speicherung Was tun nach Ablauf der Einspeisevergütung? IHK Bodensee-Oberschwaben 26.10.17 Stefan Oexle-Ewert Enerquinn Energiesystemtechnik GmbH www.enerquinn.de Enerquinn GmbH

Mehr

Deutsche Solar Werke GmbH & Co. KG

Deutsche Solar Werke GmbH & Co. KG Deutsche Solar Werke GmbH & Co. KG Chancen und Potentiale von Photovoltaikanlagen Dipl. Kfm. Markus Scheungrab, Leitung Vertrieb 29.11.2010 Seite 1 Agenda Kurzportrait Deutsche Solar Werke Was ist Photovoltaik

Mehr

PV-Anlagen in der Region eine Erfolgsgeschichte

PV-Anlagen in der Region eine Erfolgsgeschichte PV-Anlagen in der Region eine Erfolgsgeschichte Björn Müller - fesa e.v., Freiburg fesa e.v. Verein mit ca. 200 Mitgliedern (Firmen und Privatpersonen) Ziel: Förderung erneuerbarer Energien als wesentlicher

Mehr

Vorteil Solarstrom Mit dem eigenen Dach Geld sparen

Vorteil Solarstrom Mit dem eigenen Dach Geld sparen Vorteil Solarstrom Mit dem eigenen Dach Geld sparen Vortrag von Volker Klös, Sonneninitiative e.v. Die Energiereserven der Erde Das Ende der konventionellen Energieträger naht in wenigen Jahrzehnten -

Mehr

Solarstrom speichern. SolarWorld I Batteriesystem.

Solarstrom speichern. SolarWorld I Batteriesystem. Solarstrom speichern UNABHÄNGIGKEIT RUND UM DIE UHR SolarWorld I Batteriesystem www.solarworld.de Perfektes Zusammenspiel: Die Sonne und Solarstrombausätze von SolarWorld. SunPac 2.0: Maximale Unabhängigkeit

Mehr

20'045 CHF. 16,7 Jahre 1'316 CHF. Ihr persönlicher Kontakt Matthias Wiget Tel:

20'045 CHF. 16,7 Jahre 1'316 CHF. Ihr persönlicher Kontakt Matthias Wiget Tel: PERSÖNLICHE OFFERTE Ihr persönlicher Kontakt Matthias Wiget matthias.wiget@eturnity.ch Tel: +41 79 446 80 92 Variante: Solar Eturnity AG Reichsgasse 3 7000 Chur Tel: +41 32 511 03 26 info@eturnity.ch Marc

Mehr

Wagner Solar. Solarstromspeichersysteme STOREit

Wagner Solar. Solarstromspeichersysteme STOREit Solarstromspeichersysteme STOREit Wagner Solar E N E R G I E T E C H N I K ENERGY TECHNOLOGY TECHNOLOGIE ÉNERGÉTIQUE E N E R G I E T E C H N I E K Mit unseren intelligenten STOREit Solarstromspeichersystemen

Mehr

MEHR SONNE IM LEBEN Solarstrom erzeugen mit 100 Prozent Rundum-Komfort

MEHR SONNE IM LEBEN Solarstrom erzeugen mit 100 Prozent Rundum-Komfort MEHR SONNE IM LEBEN Solarstrom erzeugen mit 100 Prozent Rundum-Komfort DE SUNNY BOY 3.0 5.0 Wir wollen Selbstversorger sein. Deshalb erzeugen wir unseren eigenen Solarstrom und genießen das gute Gefühl,

Mehr

Einführung WIRSOL. PV Konkret. Stockfehler. Solare Zukunft aber wie?

Einführung WIRSOL. PV Konkret. Stockfehler. Solare Zukunft aber wie? Dezentrale Stromversorgung als Modell für die Landwirtschaft und den Rest der Welt 1 Einführung WIRSOL Solare Zukunft aber wie? 2 1 WIRSOL SOLAR Die WIRSOL SOLAR AG ist eine internationale Projektentwicklungsgesellschaft

Mehr

Heim- und Kommunalspeicherlösungen: Wo geht die Reise hin?

Heim- und Kommunalspeicherlösungen: Wo geht die Reise hin? RWE Effizienz GmbH Heim- und Kommunalspeicherlösungen: Wo geht die Reise hin? Werkstattgespräch 5.9.2013, InnovationCity Ruhr DIE ENERGIEWENDE VON UNTEN Harald Kemmann RWE Effizienz GmbH 05.09.2013 SEITE

Mehr

BISolar das Energiedach. Mit einem Klick alles im Blick. Machen Sie jetzt den Solar-Check!

BISolar das Energiedach. Mit einem Klick alles im Blick. Machen Sie jetzt den Solar-Check! BISolar das Energiedach Mit einem Klick alles im Blick Machen Sie jetzt den Solar-Check! Werden Sie jetzt Ihr eigener Solarstrom-Produzent Sie möchten unabhängig werden und umweltschonenden Strom aus Sonnenenergie

Mehr

AEW myhome. Unabhängig auch bei meiner Energieversorgung. Bestellen Sie jetzt Ihre persönliche Richtofferte.

AEW myhome.  Unabhängig auch bei meiner Energieversorgung. Bestellen Sie jetzt Ihre persönliche Richtofferte. AEW myhome Unabhängig auch bei meiner Energieversorgung. Bestellen Sie jetzt Ihre persönliche Richtofferte. www.aew.ch/myhome MY Was ist AEW myhome? Sie möchten Strom und Wärme zu Hause selbst produzieren

Mehr

Eigenen Solarstrom optimal nutzen Speichern-Heizen-Regeln

Eigenen Solarstrom optimal nutzen Speichern-Heizen-Regeln Eigenen Solarstrom optimal nutzen Speichern-Heizen-Regeln Vorstellung Ihr Referent 25 Jahre Erfahrung mit regenerativen Energien Stefan Hirzinger Geschäftsführender Gesellschafter, Hirzinger Solar GmbH

Mehr

Anwendung von Batteriespeichern

Anwendung von Batteriespeichern Peter Rambow Anwendung von Batteriespeichern in der Praxis 27.04.2018 Workshop: Geht nicht gibt s nicht - Energiegewinnung auf kommunalen Dächern - Stromspeicher Inhalt Speichersysteme und Batterietypen

Mehr

Sonne im Norden. Perspektiven für die Solarbranche in Schleswig-Holstein

Sonne im Norden. Perspektiven für die Solarbranche in Schleswig-Holstein Sonne im Norden Perspektiven für die Solarbranche in Schleswig-Holstein Sonne im Norden Aktuelle Situation im Solarstrommarkt Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und Wirtschaftlichkeit Photovoltaik eine

Mehr

BESSER BESSER EINER FÜR ALLES. STROMPREIS SELBST BESTIMMEN.

BESSER BESSER EINER FÜR ALLES. STROMPREIS SELBST BESTIMMEN. BESSER STROMPREIS SELBST BESTIMMEN. Ich bin mein eigener Stromerzeuger und spare. Peter Plank, Geschäftsführer Hellmold & Plank GmbH & Co. KG BESSER EINER FÜR ALLES. BESSER unabhängig bleiben! Die eigentlichen

Mehr

BBV Schwerpunkttag Erneuerbare Energien. Batteriesysteme für PV-Anlagen. Martin Kaltenhauser-Barth Dipl. Wirtschaftsing. (Fh)

BBV Schwerpunkttag Erneuerbare Energien. Batteriesysteme für PV-Anlagen. Martin Kaltenhauser-Barth Dipl. Wirtschaftsing. (Fh) BBV Schwerpunkttag Erneuerbare Energien Batteriesysteme für PV-Anlagen Martin Kaltenhauser-Barth Dipl. Wirtschaftsing. (Fh) Hörmann Kommunikationsnetze GmbH, Kirchseeon 18.11.2014 Herrsching Wir bauen

Mehr

WohnZukunftsTag Robert Bosch GmbH New Business Area Stationäre Speicher Cordelia Thielitz GDW WohnZukunftsTag

WohnZukunftsTag Robert Bosch GmbH New Business Area Stationäre Speicher Cordelia Thielitz GDW WohnZukunftsTag WohnZukunftsTag 2013 Robert Bosch GmbH New Business Area Stationäre Speicher Cordelia Thielitz 1 G1/PJ-NBA7 18/09/2013 Robert Bosch GmbH 2013. All rights reserved, also regarding any disposal, Speicher

Mehr

E r n e u e r b a r e E n e r g i e n

E r n e u e r b a r e E n e r g i e n BME-Viterra GmbH B a u & S o l a r E r n e u e r b a r e E n e r g i e n Te c h n i s c h a u s g e r e i f t e, e n e r g i e e f f i z i e n t e P h o t o v o l t a i k a n l a g e n. Tel: 0049 8384

Mehr

19. Kulmbacher Energiegespräche

19. Kulmbacher Energiegespräche 19. Kulmbacher Energiegespräche PV Eigenstromnutzung: Wie plane ich meine Anlage sinnvoll? Lichtenfels, Sparkasse, den 01.03.2018 Jürgen Ramming; Energieberater 1 Preisentwicklung 2 Preisentwicklung 3

Mehr

SMA SMART HOME. Mehr Unabhängigkeit durch intelligente Energie

SMA SMART HOME. Mehr Unabhängigkeit durch intelligente Energie SMA SMART HOME DE Mehr Unabhängigkeit durch intelligente Energie WIR SAGEN JA! Denn es kann selbstständig Ihren Energiehaushalt optimieren, indem Ihr eigener Solarstrom bestmöglich genutzt, gespeichert

Mehr

Solar Zipser Partner der Architekten. Energieberatung Planung Sanierung Service & Wartung

Solar Zipser Partner der Architekten. Energieberatung Planung Sanierung Service & Wartung Solar Zipser Partner der Architekten Energieberatung Planung Sanierung Service & Wartung Als Architekt können Sie bei der Solartechnik bedingungslos auf uns bauen! Seit vielen Jahren gilt unsere Leidenschaft

Mehr

Die Sonne scheint auch für Mehrfamilienhäuser.... mit

Die Sonne scheint auch für Mehrfamilienhäuser.... mit Die Sonne scheint auch für Mehrfamilienhäuser... mit A B Zähler A: (Zweirichtungs-Zähler) Misst, a) was vom Netz bezogen wird Zähler B: Misst, was die Wohneinheit von der Anlage bezieht b) was ins Netz

Mehr

Solarstrom speichern. SolarWorld I Batteriesystem.

Solarstrom speichern. SolarWorld I Batteriesystem. Solarstrom speichern UNABHÄNGIGKEIT RUND UM DIE UHR SolarWorld I Batteriesystem www.solarworld.de Perfektes Zusammenspiel: Die Sonne und Solarstrombausätze von SolarWorld. SunPac 2.0: Maximale Unabhängigkeit

Mehr

Solar-Hybrid-Technik. Unabhängige Energieversorgung für das St. Gabriel s Hospital Namitete, Malawi. - Zuverlässiger und preiswerter Solarstrom

Solar-Hybrid-Technik. Unabhängige Energieversorgung für das St. Gabriel s Hospital Namitete, Malawi. - Zuverlässiger und preiswerter Solarstrom Solar-Hybrid-Technik Unabhängige Energieversorgung für das St. Gabriel s Hospital Namitete, Malawi - Zuverlässiger und preiswerter Solarstrom - Unabhängig vom öffentlichen Stromnetz - Starke Reduzierung

Mehr

Von der Kaufentscheidung zur fertigen Anlage

Von der Kaufentscheidung zur fertigen Anlage Photovoltaik Dachanlage Von der Kaufentscheidung zur fertigen Anlage Claus Menig Energieelektroniker Dipl.-Ing. Energie- und Wärmetechnik 22 Jahre Erfahrung in der Solarbranche Projektmanager für Photovoltaikanalgen

Mehr

Was tut sich bei der Solarenergienutzung

Was tut sich bei der Solarenergienutzung Neckarweihinger Umweltmesse 2014 Was tut sich bei der Solarenergienutzung Einspeisevergütung Speichermöglichkeiten Seite 1 Solarenergienutzung Agenda PV-Systeme allgemein Technik und Trends Einspeisevergütung

Mehr

Herzlich Willkommen zur 3. Gesellschafterversammlung HüllhorstSolarI GbR. Partner von HüllhorstSolar

Herzlich Willkommen zur 3. Gesellschafterversammlung HüllhorstSolarI GbR. Partner von HüllhorstSolar Herzlich Willkommen zur 3. Gesellschafterversammlung HüllhorstSolarI GbR Partner von HüllhorstSolar Agenda 1. Begrüßung 2. Verlesung Protokoll der 1. Gesellschafterversammlung vom 14.03.2011 3. Rückblick

Mehr

NEUES DENKEN FÜR EINE NEUE ZEIT.

NEUES DENKEN FÜR EINE NEUE ZEIT. solarwalter.de NEUES DENKEN FÜR EINE NEUE ZEIT. Effiziente Energielösungen für Gewerbe, Industrie & Umwelt PARTNER JE MEHR WIR VON DER NATUR NEHMEN, DESTO MEHR KÖNNEN WIR IHR GEBEN. SOLARWALTER ist Ihr

Mehr

Allgemeine Informationen zu Solarstromanlagen

Allgemeine Informationen zu Solarstromanlagen Allgemeine Informationen zu Solarstromanlagen Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten zur derzeitigen Fördersituation von Solarstromanlagen zusammengetragen, damit Sie sich schnell und umfassend informieren

Mehr

Autonom dank. Sonnenstrom. Die All-inclusive-Pakete zum Festpreis

Autonom dank. Sonnenstrom. Die All-inclusive-Pakete zum Festpreis Autonom dank Sonnenstrom Die All-inclusive-Pakete zum Festpreis Rundum sorglos mit Phoenix Solar Solarpakete zum Festpreis Autonom in 4 Schritten Strom. Von Jahr zu Jahr wird er teurer. Allein in den letzten

Mehr

Sonnen sonnenbatterie Steigen Sie ein in die Unabhängigkeit Sauber, fair und günstig: So geht Energieversorgung heute Unser Ziel ist eine Welt, auf der sich alle mit sauberer und dezentral erzeugter Energie

Mehr

Pressegespräch E-world energy & water

Pressegespräch E-world energy & water Pressegespräch E-world energy & water RWE Deutschland, RWE Effizienz, RWE Vertrieb Essen, den 5. Februar 2013 RWE Deutschland AG 05.02.2013 SEITE 1 Vernetzt vorweg gehen Pressegespräch E-world energy &

Mehr

MEIN SOLARSTROM - ERZEUGEN, SPEICHERN, SELBST VERBRAUCHEN SOLARFREUNDE MOOSBURG MARTIN HILLEBRAND

MEIN SOLARSTROM - ERZEUGEN, SPEICHERN, SELBST VERBRAUCHEN SOLARFREUNDE MOOSBURG MARTIN HILLEBRAND MEIN SOLARSTROM - ERZEUGEN, SPEICHERN, SELBST VERBRAUCHEN SOLARFREUNDE MOOSBURG 02.06.2016 MARTIN HILLEBRAND So hat es 1989 in Freising begonnen Gründung der Bürger Energie Genossenschaft Freisinger Land

Mehr

Photovoltaik und Stromspeicherung

Photovoltaik und Stromspeicherung Vortrag Hartmut Will Photovoltaik und Stromspeicherung Windstützpunkt Lauingen 12.Juli 2016 1 Was spricht grundsätzlich für eine PV-Anlage? 2 Wie viel Rendite bringt die Strom-Einspeisung? 3 Wie viel Rendite

Mehr

Voller Energie in Eppelborn: Erneuerbare Energien. Mehrwert durch Förderung. Referentin: Elke Lorson, SIKB

Voller Energie in Eppelborn: Erneuerbare Energien. Mehrwert durch Förderung. Referentin: Elke Lorson, SIKB Voller Energie in Eppelborn: Erneuerbare Energien Mehrwert durch Förderung Referentin: Elke Lorson, SIKB 24.10.2018 Die Förderbank im Saarland GRÜNDUNG 1951 als Spezialkreditinstitut AKTIONÄRE 51 % Bundesland

Mehr

CIC Solar AG. Strompreis-Entwicklung. Folie , , , , , , , ,00 500,00

CIC Solar AG. Strompreis-Entwicklung. Folie , , , , , , , ,00 500,00 Strompreis-Entwicklung 4.500,00 4.000,00 3.500,00 3.000,00 2.500,00 2.000,00 1.500,00 1.000,00 500,00 0,00 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027

Mehr

7. Solartagung Rheinland - Pfalz. Eigenverbrauchoption Energiespeicher. Wir entwickeln Energie und Märkte

7. Solartagung Rheinland - Pfalz. Eigenverbrauchoption Energiespeicher. Wir entwickeln Energie und Märkte 7. Solartagung Rheinland - Pfalz Eigenverbrauchoption Energiespeicher Wir entwickeln Energie und Märkte 18.02.2009 3. Rotenburger Tage der Wohnungswirtschaft 1 Eigenverbrauch bei PV-Anlagen I Eigenverbrauch

Mehr

Ihre Energie-Unabhängigkeit mit SENEC.IES

Ihre Energie-Unabhängigkeit mit SENEC.IES Ihre Energie-Unabhängigkeit mit 84 % Strom-Unabhängigkeit für 30 Jahre Für Herrn Projektname: Nachrüstung ohne Förderung 11 Cent Neuer Strompreis 34.736 Gewinn Kurzübersicht Wirtschaftlichkeit Ihr neuer

Mehr