HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS"

Transkript

1 HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 215 bis 31. Dezember 215 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS

2 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen 8 Anhang zum Halbjahresbericht per 31. Dezember Seite 1

3 MANAGEMENT UND VERWALTUNG Kapitalverwaltungsgesellschaft WARBURG INVEST KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT MBH Ferdinandstraße Hamburg Gezeichnetes und eingezahltes Kapital: EUR 5.6. (Stand: 31. Dezember 214) Alleingesellschafter M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien, Hamburg (im Folgenden: M.M.Warburg & CO (AG & Co.)) Aufsichtsrat Joachim Olearius Sprecher der Partner M.M.Warburg & CO (AG & Co.) - Vorsitzender - Eckhard Fiene Partner M.M.Warburg & CO (AG & Co.) - stellv. Vorsitzender - sowie Dipl.-Kfm. Uwe Wilhelm Kruschinski, Hamburg Geschäftsführung Udo Hirschhäuser Matthias Mansel Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien Ferdinandstraße Hamburg Rechtsform: Kommanditgesellschaft auf Aktien Haftende Eigenmittel: EUR ,8 (Stand: 31. Dezember 214) Anlageausschuss Prof. Dr. Carlo C. Jaeger Chairman Global Climate Forum, Berlin Dr. Klaus Schraudner Mitglied des Vorstandes Pax-Bank e.g., Köln Dr. Hendrik Gartz Managing Director Germany Sustainalytics GmbH, Frankfurt am Main Dieter Grosenick Leiter Vermögensverwaltung M.M. Warburg & CO (AG & Co.) Abschlussprüfer BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Fuhlentwiete Hamburg DEUTSCHLAND 2

4 Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, hiermit legen wir Ihnen den Halbjahresbericht des WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS vor. Er umfasst den Zeitraum vom 1. Juli 215 bis 31. Dezember 215. VERMÖGENSÜBERSICHT ZUM 31. DEZEMBER 215 Wirtschaftliche Gewichtung Geographische Gewichtung I. Vermögensgegenstände 1. Aktien Herstellung sonstiger organ. und chem. Grundstoffe 12,74 % Herstellung pharmazeutischer Grundst. & Produkte 6,38 % Sonstige öffentl. und persönl. Dienstleistungen 6,7 % Bundesrepublik Deutschland 25,75 % Frankreich 25,4 % Großbritannien 1,9 % Elektronik 6,5 % Telekommunikation - diversifiziert 5,72 % Niederlande 7,58 % Dänemark 7,52 % 2. Sonstige Wertpapiere Sonstige Branchen 48,8 % gesamt 85,76 % Herstellung pharmazeutischer Grundst. & Produkte 1,88 % gesamt 1,88 % Sonstige Länder 8,97 % gesamt 85,76 % Schweiz 1,88 % gesamt 1,88 % 3. Investmentanteile - 9,37 % - 9,37 % 4. Bankguthaben - 2,94 % - 2,94 % 5. Sonstige Vermögensgegenstände -,22 % -,22 % II. Verbindlichkeiten - -,17 % - -,17 % III. II. Fondsvermögen 1, % 1, % Die Angabe der wirtschaftlichen und geographischen Gewichtung entfällt, sofern nicht angegeben. 3

5 VERMÖGENSAUFSTELLUNG IM DETAIL Gattungsbezeichnung ISIN / VWG Stück, Anteile bzw. Währung Bestand Käufe/Zugänge Verkäufe/Abgänge im Berichtszeitraum Kurs in Währung Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Wertpapiervermögen ,6 97,1 Börsengehandelte Wertpapiere ,6 87,64 Aktien Aareal Bank AG DE STK 12. EUR 29, , 1,12 Akzo Nobel N.V. STK EUR 62, , 1,9 NL Allianz SE STK EUR 165, 742.5, 2,37 DE8445 ASML Holding N.V. STK EUR 84, , 2,95 NL AstraZeneca PLC STK 6. GBP 46, ,2 1,2 GB Axa S.A. STK EUR 25, , 1,63 FR12628 Banco Santander S.A. STK EUR 4, ,12,1 ES1139J BASF SE STK EUR 71, , 1,6 DEBASF Bayerische Motoren Werke AG STK EUR 98, , 2,83 DE BNP Paribas S.A. STK 9. EUR 53, , 1,52 FR Cap Gemini S.A. STK 12. EUR 86, , 3,3 FR Carrefour S.A. STK EUR 27, , 1,3 FR12172 Coloplast AS STK DKK 552, ,72,94 DK Crh Plc STK EUR 26, , 2,4 IE Daimler AG STK EUR 78, , 2,5 DE71 5. Danone S.A. STK EUR 63, , 2,42 FR Deutsche Post AG STK EUR 26, , 2,1 DE Deutsche Telekom AG STK 65. EUR 16, , 3,51 DE Enel Green Power S.P.A. STK EUR 1, , 1,5 IT Essilor International - Compagnie Générale STK 6. EUR 116,5 699., 2,23 d'optique S.A. FR Geberit AG STK 2. 2 CHF 339, ,52 2, CH31748 Henkel AG & Co. KGaA VZ STK EUR 14, , 2, DE ING Groep N.V. STK 25. EUR 12, , 1,1 NL Koninklijke Ahold N.V. STK EUR 2,2 2.2,,64 NL Koninklijke Philips N.V. STK 14. EUR 24, , 1,8 NL

6 VERMÖGENSAUFSTELLUNG IM DETAIL Gattungsbezeichnung ISIN / VWG Stück, Anteile bzw. Währung Bestand Käufe/Zugänge Verkäufe/Abgänge im Berichtszeitraum Kurs in Währung Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Linde AG STK 4. 8 EUR 134, , 1,72 DE Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG STK 2.7 EUR 186, , 1,61 in München 8 DE84326 Novartis AG STK 7. CHF 87, ,25 1,8 CH Novo-Nordisk AS STK 11.5 DKK 4, ,39 1,97 DK Novozymes A/S STK 15. DKK 33, ,2 2,12 DK Reckitt Benckiser Group PLC STK 1. GBP 63, ,89 2,73 GBB24CGK77 Safran STK EUR 63, ,,61 FR73272 Sanofi S.A. STK EUR 8, , 1,41 FR12578 SAP SE STK 1. EUR 74, , 2,36 DE71646 Schneider Electric SE STK 7. EUR 54, , 1,21 FR Siemens AG STK EUR 9, , 2,3 DE Sky PLC STK GBP 11, ,62,58 GB Société Générale S.A. STK 12. EUR 43, , 1,66 FR Sodexo S.A. STK EUR 91, , 1,76 FR12122 Suez Environnement Company S.A. STK 5. EUR 17, , 2,75 FR Telecom Italia S.p.A. STK EUR 1, ,,95 IT UniCredit S.p.A. STK 4. EUR 5,2 28.,,66 IT Unilever PLC STK 22. GBP 29, ,87 2,8 GBB1RZP78 3. Veolia Environnement S.A. STK EUR 22, , 2,11 FR Vestas Wind Systems AS STK DKK 483, ,22 2,48 DK Vodafone Group PLC GBBH4HKS39 STK GBP 2, ,7 1,26 REITS Land Securities Group PLC REIT STK 45. GBP 12, ,7 2,34 GB Unibail-Rodamco SE REIT FR STK EUR 237, , 1,14 Sonstige Beteiligungswertpapiere Roche AG GS AKTIE STK 2.3 CHF 278, ,38 1,88 CH

7 VERMÖGENSAUFSTELLUNG IM DETAIL Gattungsbezeichnung ISIN / VWG Stück, Anteile bzw. Währung Bestand Käufe/Zugänge Verkäufe/Abgänge im Berichtszeitraum Kurs in Währung Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Investmentanteile , 9,37 KVG-eigene Investmentanteile Steyler Fair u.nachhalt.aktien Inhaber- Ant.Anteilsklasse I DEA1JUVM6 / 1,2 % ANT 43. EUR 68, , 9,37 6

8 Gattungsbezeichnung Stück, Anteile bzw. Währung Bestand Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Andere Vermögensgegenstände Bankguthaben ,62 2,94 EUR-Guthaben bei: Verwahrstelle EUR , ,62 2,94 Sonstige Vermögensgegenstände ,88,22 Dividendenansprüche EUR , ,64,4 Forderungen aus Anteilscheingeschäften EUR 6.48, ,92,2 Rückforderbare Quellensteuer EUR , ,32,16 Sonstige Verbindlichkeiten ,64 -,17 Rückstellungen aus Kostenabgrenzung EUR , ,67 -,17 Verbindlichkeiten aus Anteilscheingeschäften EUR -119,97-119,97, Fondsvermögen ,46 1, EUR Anteilswert Anteilklasse A Umlaufende Anteile Anteilklasse A Anteilswert Anteilklasse B Umlaufende Anteile Anteilklasse B EUR STK EUR STK 4, ,

9 WÄHREND DES BERICHTSZEITRAUMES ABGESCHLOSSENE GESCHÄFTE, SOWEIT SIE NICHT MEHR IN DER VERMÖGENSAUFSTELLUNG ERSCHEINEN: Gattungsbezeichnung ISIN Stück, Anteile bzw.währung Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Wertpapiere, Investmentanteile und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag) Börsengehandelte Wertpapiere Aktien Banco Santander S.A. STK ES Credit Suisse Group AG STK CH National Grid PLC STK 25. GBB8SNH34 Telefónica S.A. STK ES17843E18 Volkswagen AG VZ STK 2.2 DE Andere Wertpapiere Banco Santander S.A. BZR STK ES61399N6 Credit Suisse Group AG BZR STK CH Telefónica S.A. BZR STK ES678439A5 8

10 ANHANG ZUM HALBJAHRESBERICHT PER 31. DEZEMBER 215 BILANZIERUNGS- UND BEWERTUNGSMETHODEN Angaben zu den Verfahren zur Bewertung der Vermögensgegenstände Die Bewertung erfolgt durch die Kapitalverwaltungsgesellschaft. Wertpapiere und Derivate, die zum Handel an einer Börse oder an einem anderen organisierten Markt zugelassen oder in den regulierten Markt oder Freiverkehr einer Börse einbezogen sind, werden, sofern vorhanden, grundsätzlich mit handelbaren Kursen bewertet. Die Bewertung von verzinslichen Wertpapieren, rentenähnlichen Genussscheinen und Zertifikaten, welche nicht an einer Börse oder an einem anderen organisierten Markt notiert oder gehandelt werden oder deren Börsenkurs den tatsächlichen Marktwert nicht angemessen widerspiegelt, werden mittels externer Modellkurse, z.b. Broker Quotes, bewertet. In begründeten Ausnahmefällen werden interne Modellkurse verwendet, die auf einer anerkannten und geeigneten Methodik beruhen. Sonstige Wertpapiere und Derivate, für die keine handelbaren Börsenkurse vorliegen, werden nach geeigneten Bewertungsmodellen unter Berücksichtigung der aktuellen Marktgegebenheiten bewertet. Investmentanteile werden mit dem von der Investmentgesellschaft veröffentlichten Rücknahmepreis bewertet, sofern keine anderen Angaben unterhalb der Vermögensaufstellung erfolgen. Bankguthaben werden zum Nennwert zuzüglich aufgelaufener Zinsen bewertet. Sonstige Vermögensgegenstände werden zum Nennwert und Verbindlichkeiten werden zum Rückzahlungsbetrag bewertet. ERLÄUTERUNGEN ZUR VERMÖGENSAUFSTELLUNG Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens sind auf der Grundlage nachstehender Kurse/Marktsätze bewertet: Inländische Vermögenswerte Kurse per 3. Dezember 215 Alle anderen Vermögenswerte Kurse per 3. Dezember 215 Devisen Kurse per 31. Dezember 215 Auf ausländische Währung lautende Vermögensgegenstände werden zu dem unter Zugrundelegung des Morning-Fixings der Reuters AG um 1. Uhr ermittelten Devisenkurses der Währung in Euro taggleich umgerechnet. Britische Pfund 1 EUR = GBP,73783 Dänische Kronen 1 EUR = DKK 7,46171 Schweizer Franken 1 EUR = CHF 1,8422 Kapitalmaßnahmen: Alle Umsätze, die aus Kapitalmaßnahmen hervorgehen (technische Umsätze), werden als Zu- oder Abgang ausgewiesen. 9

11 ANGABEN ZUR TRANSPARENZ Die Beträge der Ausgabeaufschläge und Rücknahmeabschläge im Zeitraum vom 1. Juli 215 bis 31. Dezember 215 für den Erwerb und die Rücknahme von Anteilen an Zielfonds betragen: Ausgabeaufschläge EUR, Rücknahmeabschläge EUR, Die Verwaltungsvergütungssätze für die am Berichtstag im Bestand befindlichen Sondervermögen und die Sondervermögen, die im Berichtszeitraum ge- und verkauft wurden, sind in der Vermögensaufstellung bzw. der Auflistung der während des Berichtszeitraumes abgeschlossenen Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen, aufgeführt. Das Zeichen + bedeutet, dass ggf. eine erfolgsabhängige Vergütung berechnet werden kann. Die Angaben zu den Vergütungssätzen wurden Wertpapierinformationssystemen wie WM- Datenservice und anderen Wertpapierinformationsportalen wie Morning Star und Onvista entnommen. Anteile von Investmentfonds der WARBURG INVEST werden i.d.r. unter Einschaltung Dritter, d.h. von Banken, Finanzdienstleistern, Maklern und anderen befugten dritten Personen erworben. Der Zusammenarbeit mit diesen Dritten liegt zumeist eine vertragliche Vereinbarung zugrunde, die festlegt, dass die WARBURG INVEST den Dritten für die Vermittlung der Fondsanteile eine bestandsabhängige Vergütung zahlt und den Dritten der Ausgabeaufschlag ganz oder teilweise zusteht. Die bestandsabhängige Vergütung zahlt die WARBURG INVEST aus den ihr zustehenden Verwaltungsvergütungen, d.h. aus ihrem eigenen Vermögen. Im Geschäftsjahr vom 1. Juli 215 bis 31. Dezember 215 erhielt die Kapitalverwaltungsgesellschaft WARBURG INVEST für das Sondervermögen keine Rückvergütung der aus dem Sondervermögen an die Verwahrstelle oder an Dritte geleisteten Vergütungen und Aufwendungserstattungen bis auf von Brokern zur Verfügung gestellte Finanzinformationen für Research-Zwecke. Angaben zu Anteilklassen: Anteilklasse A Anteilklasse B Verwaltungsvergütung p.a. 1,7 % 1,6 % Ausgabeaufschlag 5, % 5,75 % WARBURG INVEST KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT MBH Hamburg, den 28. Januar 216 Die Geschäftsführung 1

12

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2016 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2017 bis 30. September 2017 WARBURG - EURO RENTEN-TREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2017 bis 30. September 2017 WARBURG - EURO RENTEN-TREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 217 bis 3. September 217 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. September 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ZINSTREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ZINSTREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ZINSTREND - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2016 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. September 2018 G&W - EURO RENTENTREND - FONDS

Halbjahresbericht zum 30. September 2018 G&W - EURO RENTENTREND - FONDS Halbjahresbericht zum 30. September 2018 G&W - EURO RENTENTREND - FONDS Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. September 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni VermögensManagement-Fonds für Stiftungen

Halbjahresbericht zum 30. Juni VermögensManagement-Fonds für Stiftungen Halbjahresbericht zum 30. Juni 2018 VermögensManagement-Fonds für Stiftungen Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. Juni 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 AEQUO GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 AEQUO GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 AEQUO GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Anhang

Mehr

Halbjahresber icht zum 31. März DC Value Global Equity

Halbjahresber icht zum 31. März DC Value Global Equity Halbjahresber icht zum 31. März 2018 Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Anhang zum Halbjahresbericht per 31. März

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni MPF Hera

Halbjahresbericht zum 30. Juni MPF Hera Halbjahresbericht zum 30. Juni 2018 Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. Juni 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 216 bis 31. Dezember 216 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 216 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 GENEON INVEST EURO-AKTIEN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 GENEON INVEST EURO-AKTIEN HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 214 bis 31. Dezember 214 GENEON INVEST EURO-AKTIEN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 214 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 2015 bis 29. Februar 2016 ADVISOR GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 2015 bis 29. Februar 2016 ADVISOR GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 215 bis 29. Februar 216 ADVISOR GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 29. Februar 216 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 AES SELEKT A1

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 AES SELEKT A1 HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 AES SELEKT A1 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresber icht zum 31. Mai Aktiv Strategie IV

Halbjahresber icht zum 31. Mai Aktiv Strategie IV Halbjahresber icht zum 31. Mai 2018 Aktiv Strategie IV Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Mai 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Anhang zum Halbjahresbericht

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 2016 bis 31. Mai 2017 AKTIV STRATEGIE II

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 2016 bis 31. Mai 2017 AKTIV STRATEGIE II HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 2016 bis 31. Mai 2017 AKTIV STRATEGIE II INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Mai 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 2016 bis 28. Februar 2017 ADVISOR GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 2016 bis 28. Februar 2017 ADVISOR GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 216 bis 28. Februar 217 ADVISOR GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 28. Februar 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2015 bis 30. April 2016 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2015 bis 30. April 2016 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 215 bis 3. April 216 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. April 216 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 TRESONO - AKTIEN EUROPA

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 TRESONO - AKTIEN EUROPA HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 TRESONO - AKTIEN EUROPA INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST AIRBAG 5.7

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST AIRBAG 5.7 HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST AIRBAG 5.7 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2015 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2017 bis 30. September 2017 BREMEN TRUST - WARBURG - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2017 bis 30. September 2017 BREMEN TRUST - WARBURG - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 217 bis 3. September 217 BREMEN TRUST - WARBURG - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. September 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 TRESONO - RENTEN INTERNATIONAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 TRESONO - RENTEN INTERNATIONAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 TRESONO - RENTEN INTERNATIONAL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2015 bis 30. September 2015 WARBURG - EURO RENTEN-TREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2015 bis 30. September 2015 WARBURG - EURO RENTEN-TREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 215 bis 3. September 215 WARBURG - EURO RENTEN-TREND - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. September 215 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AIRC BEST OF U.S.

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AIRC BEST OF U.S. HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AIRC BEST OF U.S. INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 WARBURG - ZINSTREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 WARBURG - ZINSTREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 213 bis 31. März 214 WARBURG - ZINSTREND - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 214 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

Halbjahresber icht zum 28. Februar Advisor Global

Halbjahresber icht zum 28. Februar Advisor Global Halbjahresber icht zum 28. Februar 2018 Advisor Global Inhaltsverzeichnis Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 28. Februar 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 213 bis 31. Dezember 213 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31. Dezember 213

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2015 bis 30. September 2015 BANKEN FOKUS BASEL III

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2015 bis 30. September 2015 BANKEN FOKUS BASEL III HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 215 bis 3. September 215 BANKEN FOKUS BASEL III INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. September 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON INVEST AIRBAG 5.7

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON INVEST AIRBAG 5.7 HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 GENEON INVEST AIRBAG 5.7 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2015 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2014 bis 30. April 2015 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2014 bis 30. April 2015 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 214 bis 3. April 215 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. April 215 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON VERMÖGENSVERWALTUNGSFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON VERMÖGENSVERWALTUNGSFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 GENEON VERMÖGENSVERWALTUNGSFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 215 bis 31. März 216 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 216 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 WI SELEKT C

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 WI SELEKT C HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 WI SELEKT C INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2014 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 214 bis 31. März 215 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 215 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

Halbjahresber icht zum 31. Dezember MPF Donar

Halbjahresber icht zum 31. Dezember MPF Donar Halbjahresber icht zum 31. Dezember 2017 MPF Donar Inhaltsverzeichnis Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni RP Immobilienanlagen & Infrastruktur

Halbjahresbericht zum 30. Juni RP Immobilienanlagen & Infrastruktur Halbjahresbericht zum 30. Juni 2018 RP Immobilienanlagen & Infrastruktur Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. Juni 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2012 bis 31. März 2013 WI SELEKT I

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2012 bis 31. März 2013 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2012 bis 31. März 2013 WI SELEKT I INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31. März 2013 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST RENDITE SELECT

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST RENDITE SELECT HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 215 bis 31. Dezember 215 GENEON INVEST RENDITE SELECT INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 215 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März Inovesta Stabil Warburg Invest

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März Inovesta Stabil Warburg Invest HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 Inovesta Stabil Warburg Invest HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 Inovesta Stabil Warburg Invest 1 INHALTSVERZEICHNIS Management

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO - AKTIEN EUROPA

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO - AKTIEN EUROPA HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 TRESONO - AKTIEN EUROPA INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AES STRUKTUR SELEKT

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AES STRUKTUR SELEKT HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 215 bis 31. März 216 AES STRUKTUR SELEKT INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 216 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 216 bis 3. Juni 216 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 216 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AIRC BEST OF U.S.

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AIRC BEST OF U.S. HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AIRC BEST OF U.S. INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2016 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 WORLD-TOP-DEFENSIV - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 WORLD-TOP-DEFENSIV - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 WORLD-TOP-DEFENSIV - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. Juni 2015 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März 2012 WI SELEKT I

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März 2012 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 WI SELEKT I 1 INHALTSVERZEICHNIS Seite Management und Verwaltung 3 Zusammengefasste

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 GENEON INVEST EQUITY SELECT

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 GENEON INVEST EQUITY SELECT HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 216 bis 31. Dezember 216 GENEON INVEST EQUITY SELECT INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 216 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 30. April 2015 bis 30. Juni 2015 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG

HALBJAHRESBERICHT vom 30. April 2015 bis 30. Juni 2015 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG HALBJAHRESBERICHT vom 3. April 215 bis 3. Juni 215 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG INHALTSVERZEICHNIS Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 INOVESTA STABIL WARBURG INVEST

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 INOVESTA STABIL WARBURG INVEST HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 INOVESTA STABIL WARBURG INVEST INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2015 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST EQUITY SELECT

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST EQUITY SELECT HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 215 bis 31. Dezember 215 GENEON INVEST EQUITY SELECT INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 215 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2009 bis 31. März Inovesta Stabil Warburg Invest

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2009 bis 31. März Inovesta Stabil Warburg Invest HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2009 bis 31. März 2010 Inovesta Stabil Warburg Invest HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2009 bis 31. März 2010 Inovesta Stabil Warburg Invest AUF EINEN BLICK Verwaltungsgesellschaft

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 AIRC EUROPE - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 AIRC EUROPE - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 AIRC EUROPE - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 TRESONO - AKTIEN EUROPA

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 TRESONO - AKTIEN EUROPA HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 216 bis 3. Juni 216 WARBURG INVEST KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT MBH Hamburg Tresono LS Deutschland (ISIN DEANAUW3 // WKN ANAUW) Tresono - Aktien Europa (ISIN DEAHGMB3 // WKN

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni Dirk Müller Premium Aktien

Halbjahresbericht zum 30. Juni Dirk Müller Premium Aktien Halbjahresbericht zum 30. Juni 2018 Dirk Müller Premium Aktien Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. Juni 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 G&W - HDAX - TRENDFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 G&W - HDAX - TRENDFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 G&W - HDAX - TRENDFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 216 bis 31. März 217 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - DAXTREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - DAXTREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 213 bis 31. Dezember 213 WARBURG - DAXTREND - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31. Dezember 213 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 AEQUO GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 AEQUO GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 213 bis 31. Dezember 213 AEQUO GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31. Dezember 213 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 MPF GLOBAL FONDS-WARBURG

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 MPF GLOBAL FONDS-WARBURG HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 216 bis 31. März 217 MPF GLOBAL FONDS-WARBURG INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2016 Berichtszeitraum: 01.10.2015 bis 31.03.2016

Mehr

NORD/LB AM TOP 35 Aktien Halbjahresbericht für die Zeit vom bis

NORD/LB AM TOP 35 Aktien Halbjahresbericht für die Zeit vom bis NORD/LB AM TOP 35 Aktien Halbjahresbericht für die Zeit vom 01.09.2017 bis 28.02.2018 1 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG Prinzenstrasse 12, 30159 Hannover Postanschrift:

Mehr

Invesco Passiv Plus Aktien Euro Halbjahresbericht

Invesco Passiv Plus Aktien Euro Halbjahresbericht Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 9.824.483,53

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 AEQUO GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 AEQUO GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 214 bis 31. Dezember 214 AEQUO GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 214 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März 2012 WARBURG - MULTI - GENUSS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März 2012 WARBURG - MULTI - GENUSS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 WARBURG - MULTI - GENUSS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 WARBURG - MULTI - GENUSS - FONDS 1 INHALTSVERZEICHNIS Management

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GLOBAL ECONOMIC PERFORMANCE FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GLOBAL ECONOMIC PERFORMANCE FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 GLOBAL ECONOMIC PERFORMANCE FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 GENEON INVEST 7:3 VARIABEL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 GENEON INVEST 7:3 VARIABEL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 GENEON INVEST 7:3 VARIABEL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2014 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO LS DEUTSCHLAND

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO LS DEUTSCHLAND HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 TRESONO LS DEUTSCHLAND INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 AES STRATEGIE DEFENSIV

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 AES STRATEGIE DEFENSIV HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 AES STRATEGIE DEFENSIV INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 5 Während des

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2016 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 216 bis 3. Juni 216 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 216 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni Strategiefonds Sachwerte Global Defensiv

Halbjahresbericht zum 30. Juni Strategiefonds Sachwerte Global Defensiv Halbjahresbericht zum 30. Juni 2018 Strategiefonds Sachwerte Global Defensiv Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. Juni 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN BOND

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN BOND HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 216 bis 3. Juni 216 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN BOND INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 216 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO III

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO III HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO III INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

Halbjahresber icht zum 31. März Warburg Portfolio Dynamik

Halbjahresber icht zum 31. März Warburg Portfolio Dynamik Halbjahresber icht zum 31. März 2018 Warburg Portfolio Dynamik Inhaltsverzeichnis Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2015 bis 30. April 2016 DEGUSSA BANK PORTFOLIO PRIVAT AKTIV

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2015 bis 30. April 2016 DEGUSSA BANK PORTFOLIO PRIVAT AKTIV HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 215 bis 3. April 216 DEGUSSA BANK PORTFOLIO PRIVAT AKTIV INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. April 216 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 2016 bis 31. Mai 2017 WARBURG - D - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 2016 bis 31. Mai 2017 WARBURG - D - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 216 bis 31. Mai 217 WARBURG - D - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Seite Hinweis auf die Umbrella-Konstruktion 2 Management und Verwaltung 3 WARBURG - D - FONDS SMALL&MIDCAPS

Mehr

Halbjahresber icht zum 31. Dezember MPF Herkules

Halbjahresber icht zum 31. Dezember MPF Herkules Halbjahresber icht zum 31. Dezember 2017 MPF Herkules Inhaltsverzeichnis Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 GLOBAL ECONOMIC PERFORMANCE FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 GLOBAL ECONOMIC PERFORMANCE FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 216 bis 31. Dezember 216 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 216 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2018 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2018 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 218 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.3.218 Berichtszeitraum: 1.1.217 bis 31.3.218 Vermögensübersicht

Mehr

Halbjahresber icht zum 31. März MPF Global Fonds-Warburg

Halbjahresber icht zum 31. März MPF Global Fonds-Warburg Halbjahresber icht zum 31. März 2018 MPF Global Fonds-Warburg Inhaltsverzeichnis Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON INVEST EQUITY SELECT

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON INVEST EQUITY SELECT HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 GENEON INVEST EQUITY SELECT INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

NORD/LB AM Global Challenges Corporate Bonds Halbjahresbericht für die Zeit vom bis

NORD/LB AM Global Challenges Corporate Bonds Halbjahresbericht für die Zeit vom bis NORD/LB AM Global Challenges Corporate Bonds Halbjahresbericht für die Zeit vom 01.07.2017 bis 31.12.2017 1 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG Prinzenstrasse 12, 30159

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2013 bis 30. Juni 2013 WI SELEKT C

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2013 bis 30. Juni 2013 WI SELEKT C HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 213 bis 3. Juni 213 WI SELEKT C INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 3. Juni 213 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO I

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO I INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: SEB MoneyMarket HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG

KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: SEB MoneyMarket HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalanlagegesellschaft 2. Depotbank Universal-Investment-Gesellschaft mbh SEB AG Hausanschrift:

Mehr

Euroland Pro Halbjahresbericht

Euroland Pro Halbjahresbericht Euroland Pro Halbjahresbericht 30.06.2013 Frankfurt am Main, den 30.06.2013 Halbjahresbericht Seite 1 Hinweis für unsere Anleger Die BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh, Frankfurt am Main,

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - CONSTANTIA FUNDAMENTUM - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - CONSTANTIA FUNDAMENTUM - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 216 bis 31. März 217 WARBURG - CONSTANTIA FUNDAMENTUM - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 217 3 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht. La Aktien Index Plus. zum

Halbjahresbericht. La Aktien Index Plus. zum Halbjahresbericht La Aktien Index Plus zum 31.05.2018 Vermögensübersicht zum 31.05.2018 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil am Fondsvermögen 1) Vermögensgegenstände Renten Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Lampe Dividende Europa Aktiv

Lampe Dividende Europa Aktiv Kap i t a l v e r w a l t u n g s g e s e l l s c h a f t: Lampe Dividende Europa Aktiv Halbjahresbericht z u m 31. Oktober 2017 Verwahrstelle: Vermögensübersicht zum 31.10.2017 Tageswert % Anteil am Fondsvermögen

Mehr