Halbjahresbericht. 31. März 2016 Pioneer Investments Euro Bond Medium Investmentfonds nach deutschem Recht

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Halbjahresbericht. 31. März 2016 Pioneer Investments Euro Bond Medium Investmentfonds nach deutschem Recht"

Transkript

1 Halbjahresbericht 31. März 2016 Pioneer Investments Euro Bond Medium Investmentfonds nach deutschem Recht

2 Inhaltsverzeichnis Pioneer Investments Euro Bond Medium im Überblick... 2 Fondsdaten... 3 Vermögensaufstellung... 4 Anhang gem. 7 Nr. 9 KARBV... 7 Verwaltung und Vertrieb... 8

3 Pioneer Investments Euro Bond Medium im Überblick Allein verbindliche Grundlage des Kaufs ist der aktuelle Verkaufsprospekt einschließlich Anlagebedingungen sowie das Dokument Wesentliche Anlegerinformationen, die Sie bei Pioneer Investments, den Geschäftsstellen der UniCredit Bank AG und weiteren Vertriebs- und Zahlstellen erhalten. Fonds und Anteilpreise Die Ausgabe- und Rücknahmepreise unserer Fonds werden börsentäglich berechnet und veröffentlicht. Die aktuellen Anteilpreise erhalten Sie bei der Verwahrstelle und allen Vertriebsstellen des Fonds. Diese können Sie der Seite 8 ent nehmen. Aktuelle Assetaufteilung Schuldverschreibungen, die von öffentlichen Institutionen emittiert oder gesichert werden 95,25% Bankguthaben/Sonstiges 4,75% Quelle: Eigene Berechnung Aktuelle Länderaufteilung Deutschland 55,45% Frankreich 12,15% Italien 8,67% Spanien 7,37% Irland 2,68% Sonstige Länder 8,93% Bankguthaben/Sonstiges 4,75% Quelle: Eigene Berechnung Weitere Angaben zu unseren Fonds sowie zu eventuellen Änderungen der Vertragsbedingungen finden Sie unter: Die Veröffentlichung der Kurse finden Sie unter: Anlageziel und -politik Der Fonds ist ein Investmentvermögen gemäß der OGAW- Richtlinie. Ziel des Fondsmanagements ist es, mit einer ertragsorientierten Anlagepolitik eine möglichst stetige Wertentwicklung zu erzielen. Um dies zu erreichen, werden überwiegend im Inland ausgestellte, auf Euro lautende, verzinsliche Wertpapiere erworben. Die Wert papiere des Fonds sollen eine gewichtete Restlaufzeit von durchschnittlich fünf Jahren nicht überschreiten. Dabei werden Wertpapiere mit Zinsanpassungsklauseln nur mit der Frist bis zur folgenden Anpassung berücksichtigt. In Wertpapiere und Geldmarktinstrumente bestimmter Aussteller darf die Gesellschaft mehr als 35% des Fondswertes anlegen. Der Fonds kann Derivategeschäfte zur Absicherung, zu spekulativen Zwecken und zur effizienten Portfoliosteuerung einsetzen. Daneben kann der Fonds in Bankguthaben, Geldmarktinstrumente, Investmentanteile und gemäß den Allgemeinen und Besonderen Anlagebedingungen anlegen. Es kann keine Zusicherung gemacht werden, dass die Ziele der Anlagepolitik tatsächlich erreicht werden. 2 Pioneer Investments Euro Bond Medium Halbjahresbericht zum 31. März 2016

4 Fondsdaten Pioneer Investments Euro Bond Medium Mindestanlagesumme keine Fondstyp Rentenfonds Fondswährung EUR Fondsauflage Ertragsverwendung ausschüttend, jährlich zum Ausgabeaufschlag bis zu 5%; derzeit 3% Verwaltungsvergütung p.a. bis zu 0,6%; derzeit 0,6% Verwahrstellenvergütung p.a. bis zu 0,075%; derzeit 0,05% Gesamtkostenquote p.a. (1) 0,72% Stückelung Globalurkunde Wertpapierkennnummer Orderannahmeschluss 12:00 Uhr ISIN DE Fondsvermögen per (in Mio. EUR) 47,5 (1) Berechnung nach 166 Abs. 5 KAGB, d.h. ohne Berücksichtigung von Transaktionskosten, für das Fondsgeschäftsjahr 2014/2015. Eine gegebenenfalls aktuellere Gesamtkostenquote können Sie den Wesentlichen Anlegerinformationen unter Kosten/Laufende Kosten entnehmen. Wertentwicklung verschiedener Zeiträume (in Währung) Lfd. Jahr +0,71% 6 Monate +0,71% 1 Jahr +0,31% 3 Jahre +4,09% 5 Jahre +16,16% Seit Auflage +246,34% Durchschnittliche Wertentwicklung p.a. +4,99% Quelle: Eigene Berechnung nach BVI-Methode, d.h. ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages. Stand: Pioneer Investments Euro Bond Medium Halbjahresbericht zum 31. März

5 Vermögensaufstellung Pioneer Investments Euro Bond Medium Vermögensübersicht Kurswert % des in EUR Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 1. Anleihen Schuldverschreibungen, die von öffentlichen Institutionen emittiert oder gesichert werden EUR ,90 95,25 2. Derivate Futures (Verkauf) EUR 4.375,97-0,01 Futures (Kauf) EUR 1.087,95 0,00 Devisentermingeschäfte (Verkauf) EUR 6.009,42 0,01 Devisentermingeschäfte (Kauf) EUR ,90-0,05 3. Bankguthaben Bankguthaben in EUR EUR ,00 3,81 Bankguthaben in sonstigen EU/EWR-Währungen EUR ,92 0,03 Bankguthaben in Nicht EU/EWR-Währungen EUR ,22 0,05 4. Sonstige Vermögensgegenstände EUR ,96 1,04 II. Verbindlichkeiten 1. Sonstige Verbindlichkeiten EUR ,20-0,13 III. Fondsvermögen EUR ,30 100,00 (1) (1) Durch Rundung der Prozentanteile bei der Berechnung können geringfügige Rundungsdifferenzen entstanden sein. Vermögensaufstellung zum ISIN Gattungsbezeichnung Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert % des Anteile bzw Zugänge Abgänge in EUR Fonds- Whg. in im Berichtszeitraum vermögens Börsengehandelte Wertpapiere EUR ,90 95,25 Verzinsliche Wertpapiere DE ,500% BRD BO EUR % 103, ,00 7,85 DE ,250% BRD Anl EUR % 111, ,50 20,49 DE ,250% BRD Anl EUR % 114, ,00 27,12 FR ,000% Frankreich OAT EUR % 101, ,00 7,65 AT0000A19XC3 0,250% Österreich BO EUR % 102, ,50 1,93 IT ,650% Italien B.T.P EUR % 101, ,50 8,67 FR ,000% Frankreich OAT EUR % 104, ,00 4,50 IE00BJ38CR43 2,400% Irland TRB EUR % 116, ,15 0,64 NL ,500% Niederlande Anl EUR % 116, ,50 0,86 BE ,750% Belgien OBL EUR % 118, ,00 1,24 BE ,000% Belgien Bons d Etat EUR % 113, ,50 1,07 NL ,000% Niederlande Anl EUR % 114, ,00 1,45 FI ,375% Finnland Nts EUR % 115, ,00 1,09 ES L2 4,600% Spanien Bos EUR % 114, ,50 4,59 PTOTEMOE0027 4,750% Portugal Obr EUR % 111, ,75 1,29 ES T3 4,850% Spanien Bos EUR % 120, ,00 2,79 IE00B6089D15 5,900% Irland TRB EUR % 121, ,00 2,04 Summe Wertpapiervermögen (2) ,90 95,25 4 Pioneer Investments Euro Bond Medium Halbjahresbericht zum 31. März 2016

6 Vermögensaufstellung zum Gattungsbezeichnung Markt Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert % des Anteile bzw Zugänge Abgänge in EUR Fonds- Whg. in im Berichtszeitraum vermögens Derivate (Bei den mit Minus gekennzeichneten Beständen handelt es sich um verkaufte Positionen.) Zins-Derivate EUR ,02-0,01 Forderungen/Verbindlichkeiten Zinsterminkontrakte 6,000% 10-Year Australien Bond Future 06/16 SFE AUD ,13 0,00 6,000% 10-Year U.S. Treasury Notes Future 06/16 NAU USD ,04 0,00 6,000% Euro Bobl Future 06/16 EDT EUR ,00 0,00 6,000% Euro Bund Future 06/16 EDT EUR ,00 0,00 6,000% Long Gilt Future 06/16 EUT GBP ,78 0,00 6,000% Long Term Euro OAT Future 06/16 EDT EUR ,97-0,01 Devisen-Derivate EUR ,48-0,04 Forderungen/Verbindlichkeiten Devisenterminkontrakte Devisentermingeschäfte (Verkauf) Offene Positionen NZD/EUR -0,1 Mio. OTC 0,00 0,00 USD/EUR 0,3 Mio. OTC 6.801,32 0,01 Geschlossene Positionen NZD/EUR 0,1 Mio. OTC 791,90 0,00 Devisentermingeschäfte (Kauf) Offene Positionen CAD/USD 0,2 Mio. OTC ,18 0,03 JPY/USD 26,2 Mio. OTC 6.016,50 0,01 NZD/EUR -0,1 Mio. OTC 73,06 0,00 USD/CAD 0,1 Mio. OTC 8.337,95-0,02 USD/EUR 0,2 Mio. OTC ,92-0,03 USD/JPY 0,2 Mio. OTC 5.603,01-0,01 Geschlossene Positionen NZD/EUR 0,9 Mio. OTC ,47-0,04 USD/EUR 0,2 Mio. OTC 5.320,71 0,01 Bankguthaben EUR ,14 3,89 EUR-Guthaben bei: Caceis Bank Deutschland GmbH (Verwahrstelle) EUR ,00 % 100, ,00 3,81 Guthaben in sonstigen EU/EWR-Währungen (Verwahrstelle) GBP ,75 % 100, ,92 0,03 Guthaben in Nicht EU/EWR-Währungen (Verwahrstelle) AUD ,54 % 100, ,52 0,02 CHF 991,63 % 100, ,59 0,00 USD ,26 % 100, ,11 0,03 Sonstige Vermögensgegenstände EUR ,96 1,04 Einschüsse (Initial Margin) EUR , ,26 0,05 Forderungen aus Anteilscheingeschäften EUR , ,00 0,04 Variation Margin EUR 3.357, ,72 0,01 Zinsansprüche EUR , ,98 0,94 Sonstige Verbindlichkeiten EUR ,20-0,13 Kostenabgrenzung EUR , ,76-0,08 Verbindlichkeiten aus Anteilscheingeschäften EUR , ,44-0,05 Fondsvermögen EUR ,30 100,00 (3) Anteilwert EUR 52,18 Umlaufende Anteile STK (2) Die Wertpapiere und Schuldscheindarlehen des Sondervermögens sind teilweise durch Geschäfte mit Finanzinstrumenten abgesichert. (3) Durch Rundung der Prozentanteile bei der Berechnung können geringfügige Rundungsdifferenzen entstanden sein. Pioneer Investments Euro Bond Medium Halbjahresbericht zum 31. März

7 Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Devisenkurse (in Mengennotiz) per Australische Dollar (AUD) 1, = 1 Euro (EUR) Britische Pfund (GBP) 0, = 1 Euro (EUR) Schweizer Franken (CHF) 1, = 1 Euro (EUR) US-Dollar (USD) 1, = 1 Euro (EUR) Marktschlüssel b) Terminbörse EDT EUREX Terminbörse Deutschland EUT ICE Futures Europe NAU Chicago Board of Trade SFE Sydney Futures Exchange c) OTC Over-the-Counter Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen: Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag): ISIN Gattungsbezeichnung Stück bzw. Käufe/ Verkäufe/ Anteile bzw. Zugänge Abgänge Whg. in Börsengehandelte Wertpapiere Verzinsliche Wertpapiere DE ,000% BRD BO EUR DE ,000% BRD BO EUR DE ,500% BRD Anl EUR DE ,750% BRD Anl EUR FR ,000% Frankreich OAT EUR FI ,125% Finnland Bds EUR AT0000A12B06 1,150% Österreich Obl EUR IE00B6X95T99 3,400% Irland TRB EUR IE00B4S3JD47 3,900% Irland Bds EUR IT ,250% Italien B.T.P EUR IE00B28HXX02 4,500% Irland TRB EUR IT ,500% Italien B.T.P EUR IT ,750% Italien B.T.P EUR 0 87 IT ,000% Italien B.T.P EUR 0 18 ES H4 5,150% Spanien Bos EUR Derivate (In Opening-Transaktionen umgesetzte Optionsprämien bzw. Volumen der Optionsgeschäfte, bei Optionsscheinen Angabe der Käufe und Verkäufe.) Gattungsbezeichnung Stück bzw. Käufe/ Verkäufe/ Anteile bzw. Zugänge Abgänge Whg. in Volumen in Terminkontrakte Zinsterminkontrakte Gekaufte Kontrakte: (Basiswerte: EUR Year Australien Bond Future, 10-Year U.S. Treasury Notes Future, 2-Year U.S. Treasury Notes Future, 5-Year U.S. Treasury Notes Future, Euro Bobl Future, Euro Bund Future, Euro-BTP Future, Long Gilt Future) Verkaufte Kontrakte: (Basiswerte: EUR Year U.S. Treasury Notes Future, 10-Year USD Deliv. Int. Rate Swap Fut., 3-Year Australien Bond Future, 5-Year U.S. Treasury Notes Future, Euro Bund Future, Euro Schatz Future, Euro-BTP Future, Long Term Euro OAT Future) Swaps (in Opening-Transaktionen umgesetzte Volumen) Zinsswaps Swap 2.167% USD/LIBOR USD 3M USD USD Pioneer Investments Euro Bond Medium Halbjahresbericht zum 31. März 2016

8 Anhang gem. 7 Nr. 9 KARBV Anteilwert EUR 52,18 Umlaufende Anteile STK Angabe zu den Verfahren zur Bewertung der Vermögensgegenstände Die von der Verwahrstelle als verantwortliche Stelle für die Anteilpreisermittlung übermittelten Bewertungskurse für die einzelnen Wertpapiere bzw. Derivate werden von der Société Générale Securities Services GmbH als Insourcer der Fondsadministration mittels unabhängiger Referenzkurse von Informationsdienstleistern wie Bloomberg, Reuters oder Interactive Data geprüft. Im Fall von handelbaren Wertpapieren erfolgt die Bewertung zum letzten verfügbaren handelbaren Kurs. Wertpapiere, für die kein handelbarer Kurs verfügbar ist, werden im Rahmen eines mehrstufigen Prozesses bei der Société Générale Securities Services GmbH einer detaillierten Kursprüfung unterzogen, wobei folgende Grundsätze gelten: Wertpapiere, für die in Bloomberg kein Kurs bereitgestellt wird, oder deren Kurs länger als 10 Bewertungstage konstant ist, werden als nicht mehr handelbar eingestuft. Die von der Verwahrstelle für diese Wertpapiere gelieferten Kurse werden mittels Quotierungen Dritter oder anhand von Preisen auf Basis von geeigneten Bewertungsmodellen plausibilisiert. Ein Wechsel der Kursquelle erfolgt nur bei dauerhafter Verfügbarkeit der neuen Quelle. Steht als Kursquelle ausschließlich ein mittels Bewertungsmodell errechneter Preis zur Verfügung, wird dieser Preis anhand einer weiteren unabhängigen Modellierung verifiziert (Einhaltung des Zwei-Quellen-Prinzips). Für die im Sondervermögen Pioneer Investments Euro Bond Medium zum Stichtag enthaltenen Wertpapiere kamen, bezogen auf den Nettoinventarwert, nachfolgend dargestellte Bewertungsverfahren zum Ansatz: 95,25% Bewertung auf Basis handelbarer Kurse 0,00% Bewertung auf Basis nicht handelbarer Kurse (u.a. anhand der Quelle Interactive Data, indikativer Quotes bzw. Bewertungsmodellen). Die Bewertung von Investmentanteilen erfolgt grundsätzlich auf Basis des Rücknahmepreises des Vortages oder sofern kein Rücknahmepreis verfügbar ist auf Basis von Börsenkursen. Exchange-Traded-Funds werden zum Börsenkurs bewertet. Die Bewertung von Futures und Optionen, die an einer Börse oder an einem anderen organisierten Markt gehandelt werden, erfolgt grundsätzlich anhand des letzten verfügbaren handelbaren Kurses. Nicht börsengehandelte Derivate (wie z.b. Devisentermingeschäfte oder Swaps) werden mittels marktgängiger Verfahren unter Einbeziehung der relevanten Marktinformationen bewertet. Bankguthaben und sonstige Vermögensgegenstände sind zum Nennwert bewertet. Verbindlichkeiten werden mit ihrem Rückzahlungsbetrag angesetzt. Pioneer Investments Euro Bond Medium Halbjahresbericht zum 31. März

9 Verwaltung und Vertrieb Kapitalverwaltungsgesellschaft Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbh Arnulfstraße , D München Telefon +49 (0) 89 / Handelsregister München B Gezeichnetes und eingezahltes Kapital: 6,5 Mio. EUR Haftendes Eigenkapital: 35,070 Mio. EUR (Stand ) Gesellschafter Pioneer Global Asset Management S.p.A., Mailand, Italien Aufsichtsrat matteo germano, Vorsitzender Global Head of Multi Asset Investments der Pioneer Investment Management SGRpA, Mailand, Italien prof. axel börsch-supan, stv. Vorsitzender Direktor am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik Münchener Zentrum für Ökonomie und Demographischer Wandel luigi trombetta Head of Legal, Compliance & Corporate Governance der Pioneer Global Asset Management S.p.A., Mailand, Italien Geschäftsführung oliver kratz jürgen rauhaus evi c. vogl (1) Verwahrstelle CACEIS Bank Deutschland GmbH Lilienthalallee 34 36, D München Gezeichnetes Kapital: 5,113 Mio. EUR Haftendes Eigenkapital: 137,651 Mio. EUR (2) (Stand ) Abschlussprüfer Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rosenheimer Platz 4, D München Fondsmanagement Pioneer Investment Management Limited 1 George s Quay Plaza, George s Quay, Dublin 2, Irland Vertriebsstelle UniCredit Bank AG Kardinal-Faulhaber-Straße 1, D München Ergänzende Angaben für Anleger in Österreich Zahl- und Vertriebsstelle SKWB Schöllerbank AG Renngasse 3, A-1010 Wien Bei dieser Stelle können: Rücknahmeanträge für Fondsanteile eingereicht werden, die Abwicklung und die Auszahlung des Rücknahmepreises in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft und der Verwahrstelle erfolgen, die Anleger die jeweilige aktuelle Fassung der Anlagebedingungen des Fonds, den Verkaufsprospekt, die Jahresund Halb jahres berichte erhalten sowie die Ausgabe- und Rück nahmepreise und sonstige Angaben und Unterlagen erfragen bzw. einsehen. Steuerlicher Vertreter PwC PricewaterhouseCoopers Wirschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH Erdbergstraße 200, A-1030 Wien Darüber hinaus sind die Jahres- und Halbjahresberichte in elektronischer Form über die Internetseiten erhältlich. (1) Sprecherin der Geschäftsführung (2) Eigenkapital, Genussrechtskapital und nachrangige Verbindlichkeiten 8 Pioneer Investments Euro Bond Medium Halbjahresbericht zum 31. März 2016

10 Kontaktinformationen Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbh Arnulfstraße D München Gebührenfreie Telefonnummer für Anfragen aus Deutschland: Vermittelt durch:

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. ZUM 30. Juni Berater/Vertrieb: OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. ZUM 30. Juni Berater/Vertrieb: OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT Halbjahresbericht Stadtsparkasse Düsseldorf EuroRenten Plus OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 30. Juni 2017 Berater/Vertrieb: Vermögensaufstellung zum 30.06.2017 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

HMT Absolute Return Renten. OGAW-Sondervermögen

HMT Absolute Return Renten. OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht HMT Absolute Return Renten OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. April 2016 PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB: Vermögensaufstellung zum 30.04.2016 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht. 31. März 2017 Pioneer Investments Euro Bond Medium Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 31. März 2017 Pioneer Investments Euro Bond Medium Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 31. März 2017 Pioneer Investments Euro Bond Medium Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Pioneer Investments Euro Bond Medium im Überblick... 2 Fondsdaten... 3 Vermögensaufstellung...

Mehr

Halbjahresbericht. gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresbericht gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Mai 2015 VERTRIEB: Société Générale Securities Services GmbH Apianstraße 5, 85774 Unterföhring (Amtsgericht München, HRB 169 711)

Mehr

OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 30. April 2018 PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB:

OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 30. April 2018 PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB: Halbjahresbericht HMT Euro Absolute Return OptoInvest OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 30. April 2018 PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB: Vermögensaufstellung zum 30.04.2018 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

AVANA Invest GmbH, München Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017 für das Sondervermögen Curarent+ ISIN DE000A1J3XV6

AVANA Invest GmbH, München Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017 für das Sondervermögen Curarent+ ISIN DE000A1J3XV6 AVANA Invest GmbH, München Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017 für das Sondervermögen Curarent+ ISIN DE000A1J3XV6 Kapitalverwaltungsgesellschaft: Verwahrstelle: AVANA Invest GmbH CACEIS Bank S.A., Germany

Mehr

Halbjahresbericht. ZUM 30. Juni 2018 VERTRIEB: OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT

Halbjahresbericht. ZUM 30. Juni 2018 VERTRIEB: OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT Halbjahresbericht FSI Accuminvest Absolute Return Mandat VV OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 30. Juni 2018 VERTRIEB: Vermögensaufstellung zum 30.06.2018 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht 31. März Amundi Euro Bond Medium Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht 31. März Amundi Euro Bond Medium Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 31. März 2018 Amundi Euro Bond Medium Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Amundi Euro Bond Medium im Überblick... 2 Fondsdaten... 3 Vermögensaufstellung... 4 Anhang

Mehr

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht Stadtsparkasse Düsseldorf TOP Strategie OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. Juni 2016 Berater/Vertrieb: Vermögensaufstellung zum 30.06.2016 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht. 30. Juni 2015 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 30. Juni 2015 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 30. Juni 2015 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Pioneer Investments Multi Manager Best Select im Überblick... 2 Vermögensaufstellung...

Mehr

Halbjahresbericht. 30. Juni 2014 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 30. Juni 2014 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 30. Juni 2014 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Pioneer Investments Multi Manager Best Select im Überblick... 2 Vermögensaufstellung...

Mehr

Halbjahresbericht. 30. Juni 2016 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 30. Juni 2016 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 30. Juni 2016 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Pioneer Investments Multi Manager Best Select im Überblick... 2 Fondsdaten...

Mehr

Halbjahresbericht. 30. Juni 2017 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 30. Juni 2017 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 30. Juni 2017 Pioneer Investments Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Pioneer Investments Multi Manager Best Select im Überblick... 2 Fondsdaten...

Mehr

BayernInvest Bond Global Select-Fonds. Halbjahresbericht zum 30. Juni für das Geschäftsjahr. vom 01. Januar 2016 bis 31.

BayernInvest Bond Global Select-Fonds. Halbjahresbericht zum 30. Juni für das Geschäftsjahr. vom 01. Januar 2016 bis 31. für das Geschäftsjahr vom 01. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016 Vermögensübersicht zum 30.06.2016 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 1.139.425,48 100,73 1.

Mehr

Halbjahresbericht. 31. März 2015 Pioneer Investments Euro Geldmarkt Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 31. März 2015 Pioneer Investments Euro Geldmarkt Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 31. März 2015 Pioneer Investments Euro Geldmarkt Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Pioneer Investments Euro Geldmarkt im Überblick... 2 Vermögensaufstellung... 3

Mehr

HalbJahresberichte. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht

HalbJahresberichte. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht HalbJahresberichte GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Oktober 2016 VERTRIEB: GlobalManagement Chance 100 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht. 31. Juli 2016 Pioneer Investments Aktien Rohstoffe Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 31. Juli 2016 Pioneer Investments Aktien Rohstoffe Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 31. Juli 2016 Pioneer Investments Aktien Rohstoffe Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Pioneer Investments Aktien Rohstoffe im Überblick... 2 Fondsdaten... 3 Vermögensaufstellung...

Mehr

Halbjahresbericht. HI-Renten Euro-Fonds. für den Zeitraum

Halbjahresbericht. HI-Renten Euro-Fonds. für den Zeitraum für den Zeitraum 01.11.2017-30.04.2018 Vermögensübersicht zum 30.04.2018 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 34.856.246,07 100,08 1. Anleihen (nach Restlaufzeit)

Mehr

Halbjahresbericht. La Aktien Index Plus. zum

Halbjahresbericht. La Aktien Index Plus. zum Halbjahresbericht La Aktien Index Plus zum 31.05.2018 Vermögensübersicht zum 31.05.2018 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil am Fondsvermögen 1) Vermögensgegenstände Renten Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum Halbjahresbericht La Tullius Absolute Return Europe zum 31.05.2018 Vermögensübersicht zum 31.05.2018 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil am Fondsvermögen 1) Vermögensgegenstände Renten Bundesrepublik

Mehr

OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2018 VERTRIEB:

OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2018 VERTRIEB: HALBJAHRESBERICHTE GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 31. Oktober 2018 VERTRIEB: GlobalManagement Chance 100 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum Halbjahresbericht La Tullius Absolute Return Europe zum 31.05.2017 Halbjahresbericht für La Tullius Absolute Return Europe Vermögensübersicht zum 31.05.2017 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil am

Mehr

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2018 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2018 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 218 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.3.218 Berichtszeitraum: 1.1.217 bis 31.3.218 Vermögensübersicht

Mehr

Halbjahresbericht. 30. Juni 2015 N-Fonds Nr. 1 Europa Pioneer Investments Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 30. Juni 2015 N-Fonds Nr. 1 Europa Pioneer Investments Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 30. Juni 2015 N-Fonds Nr. 1 Europa Pioneer Investments Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis N-Fonds Nr. 1 Europa Pioneer Investments im Überblick... 2 Vermögensaufstellung...

Mehr

First Private Systematic Commodity. Halbjahresbericht zum

First Private Systematic Commodity. Halbjahresbericht zum First Private Systematic Commodity Halbjahresbericht zum 31.03.2019 ALLGEMEINE HINWEISE Der Kauf von Fondsanteilen erfolgt auf Basis des zur Zeit gültigen Verkaufsprospektes einschließlich der darin enthaltenen

Mehr

Halbjahresbericht. HI-Renten Euro-Fonds. für den Zeitraum

Halbjahresbericht. HI-Renten Euro-Fonds. für den Zeitraum für den Zeitraum 01.11.2015-30.04.2016 Vermögensübersicht zum 30.04.2016 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 38.274.880,53 100,05 1. Anleihen (nach Restlaufzeit)

Mehr

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2016 Berichtszeitraum: 01.10.2015 bis 31.03.2016

Mehr

Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2017

Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2017 Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2017 1 AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen, München Bilanz zum 31.05.2017

Mehr

Halbjahresbericht. 28. Februar 2017 Pioneer Investments Euroaktien Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 28. Februar 2017 Pioneer Investments Euroaktien Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 28. Februar 2017 Pioneer Investments Euroaktien Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Pioneer Investments Euroaktien im Überblick... 2 Fondsdaten... 3 Vermögensaufstellung...

Mehr

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum Halbjahresbericht La Tullius Absolute Return Europe zum 31.05.2016 Halbjahresbericht für La Tullius Absolute Return Europe Vermögensübersicht zum 30.04.2016 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil am

Mehr

GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB:

GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB: HALBJAHRESBERICHTE GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB: GlobalManagement Chance 100 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht. Lupus alpha LS Duration Invest. zum

Halbjahresbericht. Lupus alpha LS Duration Invest. zum Halbjahresbericht Lupus alpha LS Duration Invest zum 30.04.2016 Halbjahresbericht für Lupus alpha LS Duration Invest Vermögensübersicht zum 30.04.2016 Anlageschwerpunkte Tageswert in EUR % Anteil am Fondsvermögen

Mehr

OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 30. April 2014. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB:

OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 30. April 2014. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB: HALBJAHRESBERICHT HMT Absolute Return Renten OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 30. April 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB: Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht 31. März NORDINTERNET Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht 31. März NORDINTERNET Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 31. März 2018 NORDINTERNET Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis NORDINTERNET im Überblick... 2 Fondsdaten... 3 Vermögensaufstellung... 4 Anhang gem. 7 Nr. 9 KARBV...

Mehr

3.14 Tungsten Long Short Strategy

3.14 Tungsten Long Short Strategy KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. JULI 2016 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Berenberg Duration Protect

Berenberg Duration Protect KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2014 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Halbjahresbericht. 31. März 2017 HVB Vermögensdepot privat Chance Plus PI Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 31. März 2017 HVB Vermögensdepot privat Chance Plus PI Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 31. März 2017 HVB Vermögensdepot privat Chance Plus PI Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis HVB Vermögensdepot privat Chance Plus PI im Überblick... 2 Fondsdaten...

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2016 3 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht 31. März Amundi German Equity Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht 31. März Amundi German Equity Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 31. März 2018 Amundi German Equity Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Amundi German Equity im Überblick... 2 Fondsdaten... 3 Vermögensaufstellung... 4 Anhang gem.

Mehr

HSBC Trinkaus Rendite-Flex

HSBC Trinkaus Rendite-Flex HSBC Trinkaus Rendite-Flex Halbjahresbericht zum 30.06.2012 Ihre Partner Verwaltungsgesellschaft Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbh Yorckstraße 21, 40476 E-Mail: info@inka-kag.de Internet: www.inka-kag.de

Mehr

Halbjahresbericht. 31. März 2016 HVB Vermögensdepot privat Wachstum PI Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 31. März 2016 HVB Vermögensdepot privat Wachstum PI Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 31. März 2016 HVB Vermögensdepot privat Wachstum PI Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis HVB Vermögensdepot privat Wachstum PI im Überblick... 2 Fondsdaten... 3 Vermögensaufstellung...

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt Börsenampel Fonds Global

HALBJAHreSBerIcHt Börsenampel Fonds Global Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt Börsenampel Fonds Global vom 01.12.2014 bis 31.05.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Frankfurt am Main Handelsregister: Frankfurt HrB 34125

Mehr

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht Stadtsparkasse Düsseldorf TOP-Substanz OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. Juni 2016 Berater/Vertrieb: Vermögensaufstellung zum 30.06.2016 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht. 31. März 2016 HVB Vermögensdepot privat Balance PI Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 31. März 2016 HVB Vermögensdepot privat Balance PI Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 31. März 2016 HVB Vermögensdepot privat Balance PI Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis HVB Vermögensdepot privat Balance PI im Überblick... 2 Fondsdaten... 3 Vermögensaufstellung...

Mehr

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht 31.05.2018 Frankfurt am Main, den 31.05.2018 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs Halbjahresbericht Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs

Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs Halbjahresbericht Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs Halbjahresbericht 31.05.2016 Frankfurt am Main, den 31.05.2016 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. September 2018 G&W - EURO RENTENTREND - FONDS

Halbjahresbericht zum 30. September 2018 G&W - EURO RENTENTREND - FONDS Halbjahresbericht zum 30. September 2018 G&W - EURO RENTENTREND - FONDS Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. September 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht 31.05.2016 Frankfurt am Main, den 31.05.2016 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht. Lupus alpha Structure Invest. zum

Halbjahresbericht. Lupus alpha Structure Invest. zum Halbjahresbericht Lupus alpha Structure Invest zum 30.06.2017 Vermögensübersicht zum 31.06.2017 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil am Fondsvermögen I. Vermögensgegenstände Renten 2.209.536,60 87,69

Mehr

HMT Absolute Return Renten. OGAW-Sondervermögen

HMT Absolute Return Renten. OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht HMT Absolute Return Renten OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. April 2015 PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB: Vermögensaufstellung zum 30.04.2015 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: SEB MoneyMarket HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG

KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: SEB MoneyMarket HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalanlagegesellschaft 2. Depotbank Universal-Investment-Gesellschaft mbh SEB AG Hausanschrift:

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ZINSTREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ZINSTREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ZINSTREND - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2017 bis 30. September 2017 WARBURG - EURO RENTEN-TREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2017 bis 30. September 2017 WARBURG - EURO RENTEN-TREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 217 bis 3. September 217 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. September 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

Credit Suisse MACS Funds 40 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS Funds 40 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS Funds 40 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2016 Berichtszeitraum: 01.10.2015 bis 31.03.2016 Vermögensübersicht

Mehr

Halbjahresbericht 30. Juni Amundi Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht 30. Juni Amundi Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 30. Juni 2018 Amundi Multi Manager Best Select Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Amundi Multi Manager Best Select im Überblick... 2 Fondsdaten... 3 Vermögensaufstellung...

Mehr

Estlander & Partners Freedom Fund UI

Estlander & Partners Freedom Fund UI KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2013 DEPOTBANK: ASSET-MANAGEMENT UND VERTRIEB: The Bank of New York Mellon S.A. / N.V. Niederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die Partner

Mehr

CONQUEST Behavioral Finance AMI Halbjahresbericht

CONQUEST Behavioral Finance AMI Halbjahresbericht CONQUEST Behavioral Finance AMI Halbjahresbericht 30.09.2012 Frankfurt am Main, den 30.09.2012 Halbjahresbericht Seite 1 BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh Frankfurt am Main Kündigung der

Mehr

HSBC Trinkaus Rendite Substanz

HSBC Trinkaus Rendite Substanz HSBC Trinkaus Rendite Substanz Halbjahresbericht zum 30.09.2016 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums

Mehr

Halbjahresbericht. 30. Juni 2014 N-Fonds Nr. 1 Europa Pioneer Investments Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 30. Juni 2014 N-Fonds Nr. 1 Europa Pioneer Investments Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 30. Juni 2014 N-Fonds Nr. 1 Europa Pioneer Investments Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis N-Fonds Nr. 1 Europa Pioneer Investments im Überblick... 2 Vermögensaufstellung...

Mehr

TAMAC Global Managers Fund Halbjahresbericht

TAMAC Global Managers Fund Halbjahresbericht TAMAC Global Managers Fund Halbjahresbericht 31.12.2012 Frankfurt am Main, den 31.12.2012 Halbjahresbericht Seite 1 Zusammengefasste Vermögensaufstellung Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen

Mehr

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni 2015. Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni 2015. Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht Stadtsparkasse Düsseldorf TOP Strategie OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. Juni 2015 Berater/Vertrieb: Vermögensaufstellung zum 30.06.2015 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2016 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 Quant.Risk Factored Absolute Return Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die

Mehr

Halbjahresbericht. 30. Juni 2017 HVB Vermögensdepot privat Defensiv PI Investmentfonds nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. 30. Juni 2017 HVB Vermögensdepot privat Defensiv PI Investmentfonds nach deutschem Recht Halbjahresbericht 30. Juni 2017 HVB Vermögensdepot privat Defensiv PI Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis HVB Vermögensdepot privat Defensiv PI im Überblick... 2 Fondsdaten... 3 Vermögensaufstellung...

Mehr

Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs Halbjahresbericht 31.05.2015

Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs Halbjahresbericht 31.05.2015 Halbjahresbericht 31.05.2015 Frankfurt am Main, den 31.05.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht Stadtsparkasse Düsseldorf TOP-Chance OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. Juni 2016 Berater/Vertrieb: Vermögensaufstellung zum 30.06.2016 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

Werte schaffen mit system. halbjahresbericht. vom bis Veritas investment Gmbh

Werte schaffen mit system. halbjahresbericht. vom bis Veritas investment Gmbh Werte schaffen mit system halbjahresbericht etf-portfolio GlObal vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh VermÖGensaUfstellUnG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2014 Kurswert

Mehr

Halbjahresbericht. Lupus alpha Structure Sustainable Emerging Markets. zum

Halbjahresbericht. Lupus alpha Structure Sustainable Emerging Markets. zum Halbjahresbericht Lupus alpha Structure Sustainable Emerging Markets zum 3.6.218 Halbjahresbericht für Lupus alpha Structure Sustainable Emerging Markets Vermögensübersicht zum 3.6.218 Anlageschwerpunkte

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung

Mehr

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht Halbjahresbericht 31.12.2015 Frankfurt am Main, den 31.12.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs Halbjahresbericht Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs

Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs Halbjahresbericht Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs Halbjahresbericht 31.05.2017 Frankfurt am Main, den 31.05.2017 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 WARBURG - ZINSTREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 WARBURG - ZINSTREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 213 bis 31. März 214 WARBURG - ZINSTREND - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 214 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2016

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2016 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2016 Quant.Sigma Pro Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des OGAW-Fonds

Mehr

ComStage Vermögensstrategie UCITS ETF

ComStage Vermögensstrategie UCITS ETF ComStage Vermögensstrategie UCITS ETF Ein richtlinienkonformes Sondervermögen deutschen Rechts. Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. März 2018 ComStage Vermögensstrategie Defensiv UCITS ETF aufgelegt

Mehr

Vermögensverwaltung Systematic Return Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Systematic Return

Vermögensverwaltung Systematic Return Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Systematic Return Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 18.841.192,70

Mehr

Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2016 Berichtszeitraum: 01.10.2015 bis 31.03.2016 Vermögensübersicht

Mehr

Halbjahresbericht. Lupus alpha Volatility Risk-Premium. zum

Halbjahresbericht. Lupus alpha Volatility Risk-Premium. zum Halbjahresbericht Lupus alpha Volatility Risk-Premium zum 30.06.2016 Halbjahresbericht für Lupus alpha Volatility Risk-Premium Vermögensübersicht zum 30.06.2016 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil

Mehr

Ein richtlinienkonformes Sondervermögen deutschen Rechts

Ein richtlinienkonformes Sondervermögen deutschen Rechts Ein richtlinienkonformes Sondervermögen deutschen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31.03.2017 Es können keine Anteile auf der Basis von Finanzberichten gezeichnet werden. Anteilszeichnungen sind

Mehr

Halbjahresbericht. Lupus alpha Volatility Risk Premium. zum

Halbjahresbericht. Lupus alpha Volatility Risk Premium. zum Halbjahresbericht Lupus alpha Volatility Risk Premium zum 30.06.2017 Halbjahresbericht für Lupus alpha Volatility Risk Premium Vermögensübersicht zum 30.06.2017 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017 Quant.Sigma Pro Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des OGAW-Fonds

Mehr

Vermögensverwaltung Systematic Return Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Systematic Return

Vermögensverwaltung Systematic Return Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Systematic Return Vermögensverwaltung Systematic Return Halbjahresbericht 31.05.2018 Frankfurt am Main, den 31.05.2018 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse

Mehr

Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI

Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. SEPTEMBER 2008 DEPOTBANK: Zweigniederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die Partner des ATHENA

Mehr

NORD/LB AM Aktien Deutschland LS. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom bis

NORD/LB AM Aktien Deutschland LS. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom bis NORD/LB AM Aktien Deutschland LS Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.07.2016 bis 31.12.2016 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG Prinzenstrasse

Mehr

Halbjahresbericht Monega Dänische Covered Bonds

Halbjahresbericht Monega Dänische Covered Bonds Halbjahresbericht Monega Dänische Covered Bonds zum 28. Februar 2017 Inhalt Halbjahresbericht des Monega Dänische Covered Bonds zum 28. Februar 2017 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung

Mehr

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht 31.05.2017 Frankfurt am Main, den 31.05.2017 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

HSBC Sector Rotation

HSBC Sector Rotation HSBC Sector Rotation Halbjahresbericht zum 31.12.2018 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV 5 Vermögensaufstellung 6 Wertpapierkurse bzw. Marktsätze 7 Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

HALBJAHRESBERICHT STADTSPARKASSE DÜSSELDORF TOP-RETURN. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh ZUM 30. JUNI 2014.

HALBJAHRESBERICHT STADTSPARKASSE DÜSSELDORF TOP-RETURN. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh ZUM 30. JUNI 2014. HALBJAHRESBERICHT STADTSPARKASSE DÜSSELDORF TOP-RETURN OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 30. JUNI 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Berater/Vertrieb: Vermögensaufstellung zum

Mehr

Halbjahresbericht. Pioneer Investments Euro Geldmarkt Plus. Investmentfonds nach deutschem Recht. zum 31. März 2010

Halbjahresbericht. Pioneer Investments Euro Geldmarkt Plus. Investmentfonds nach deutschem Recht. zum 31. März 2010 Halbjahresbericht zum 31. März 2010 Pioneer Investments Euro Geldmarkt Plus Investmentfonds nach deutschem Recht Inhaltsverzeichnis Pioneer Investments Euro Geldmarkt Plus im Überblick... 2 Vermögensaufstellung...

Mehr

Halbjahresbericht. HI-RENTEN ALPHA-Fonds. für 01.11.2014-30.04.2015

Halbjahresbericht. HI-RENTEN ALPHA-Fonds. für 01.11.2014-30.04.2015 für 01.11.2014-30.04.2015 Vermögensübersicht zum 30.04.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 13.790.903,38 100,13 1. Anleihen (nach Restlaufzeit) 13.342.126,38

Mehr

HMT Absolute Return Aktien. OGAW-Sondervermögen

HMT Absolute Return Aktien. OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht HMT Absolute Return Aktien OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. April 2015 PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB: Société Générale Securities Services GmbH Apianstraße 5, 85774 Unterföhring

Mehr

Gothaer Euro-Rent Halbjahresbericht zum

Gothaer Euro-Rent Halbjahresbericht zum Gothaer Euro-Rent Halbjahresbericht zum 31.03.2017 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

HSBC Trinkaus Global Hedge Fonds

HSBC Trinkaus Global Hedge Fonds HSBC Trinkaus Global Hedge Fonds Halbjahresbericht zum 28.02.2017 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV 5 Vermögensaufstellung 6 Wertpapierkurse bzw. Marktsätze 6 Während des Berichtszeitraums

Mehr

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresberichte GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Oktober 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh VERTRIEB: GlobalManagement

Mehr

Da Vinci Strategie UI Fonds Halbjahresbericht

Da Vinci Strategie UI Fonds Halbjahresbericht Da Vinci Strategie UI Fonds Halbjahresbericht 31.03.2013 Frankfurt am Main, den 31.03.2013 Halbjahresbericht Seite 1 Zusammengefasste Vermögensaufstellung Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen

Mehr

Investmentaktiengesellschaft für langfristige Investoren TGV 1

Investmentaktiengesellschaft für langfristige Investoren TGV 1 Investmentaktiengesellschaft für langfristige Investoren TGV 1 2 3 Kurswert in EUR %-Anteil am Teilge- sellschafts- vermögen I. Vermögensgegenstände 10.833.160,45 100,48 1. Aktien 10.816.115,13 100,32

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 213 bis 31. Dezember 213 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31. Dezember 213

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2015

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2015 HINKEL RELATIVE PERFORMANCE HI FONDS Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über

Mehr