beck-shop.de Grundsicherungsund Sozialhilferecht für soziale Berufe Ein Studienbuch Richard Edtbauer Winfried Kievel von und 3.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "beck-shop.de Grundsicherungsund Sozialhilferecht für soziale Berufe Ein Studienbuch Richard Edtbauer Winfried Kievel von und 3."

Transkript

1 Grundsicherungsund Sozialhilferecht für soziale Berufe Ein Studienbuch von Richard Edtbauer und Winfried Kievel 3. Auflage Verlag C.H. Beck München 2014

2 Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 3. Auflage V Aus dem Vorwort zur 1. Auflage VI Abkürzungsverzeichnis XI Literaturverzeichnis XV Verzeichnis der Übersichten und Lösungsschemata XXI Teil 1. Einleitung und erster Überblick (Edtbauer) A. Die verschiedenen Leistungssysteme zur Existenzsicherung im Überblick Kapitel 1. Soziale Sicherungsleistungen bis Ende Kapitel 2. Soziale Sicherungsleistungen nach der so genannten Hartz IV Reform Kapitel 3. Zuordnung zu den verschiedenen Leistungssystemen B. Rechtsgrundlagen und Zuordnung zum Sozialgesetzbuch (SGB) Kapitel 4. Aktuelle Rechtsgrundlagen Kapitel 5. Verwaltungsvorschriften und Rechtsprechung Kapitel 6. Das Sozialgesetzbuch (SGB) Teil 2. Sozialgesetzbuch II Grundsicherung für Arbeitsuchende (Edtbauer) A. Grundsätze, Träger und Verfahren Kapitel 7. Überblick Kapitel 8. Sozialethische und -politische Erwägungen, verfassungsrechtliche Vorgaben, weitere Grundsätze Kapitel 9. Träger und Zuständigkeit Kapitel 10. Verfahrensvorschriften B. Leistungen zur Eingliederung und zur Sicherung des Lebensunterhalts Kapitel 11. Anspruchsberechtigung nach 7 SGB II Kapitel 12. Leistungen zur Eingliederung in Arbeit und Eingliederungsvereinbarung Kapitel 13. Zumutbare Arbeit Kapitel 14. Hilfebedürftigkeit und Bedarfsberechnung Kapitel 15. Regelbedarf und Mehrbedarfe Kapitel 16. Leistungen für Unterkunft und Heizung Kapitel 17. Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung Kapitel 18. Leistungen für Auszubildende Kapitel 19. Leistungen für Bildung und Teilhabe C. Einkommensberücksichtigung und Vermögenseinsatz Kapitel 20. Einkommen und Einkommensberücksichtigung Kapitel 21. Vermögenseinsatz und Schonvermögen D. Gemeinschaften Kapitel 22. Bedarfsgemeinschaft Kapitel 23. Haushaltsgemeinschaft E. Sonderfälle und Sanktionen Kapitel 24. Abweichende Erbringung von Leistungen Kapitel 25. Einmalige Leistungen Kapitel 26. Sanktionen: Minderung und Wegfall des Arbeitslosengeldes II VII

3 Inhaltsverzeichnis beck-shop.de F. Verpflichtungen Anderer Kapitel 27. Heranziehung Unterhaltsverpflichteter und sonstige Ersatzansprüche VIII Teil 3. Das Sozialgesetzbuch XII Sozialhilfe (Kievel) A. Der Aufbau des SGB XII und seine Leistungsarten im Überblick Kapitel 28. Der Aufbau des SGB XII Kapitel 29. Die Aufgabe, die Leistungsarten und Leistungsformen der Sozialhilfe B. Die weiteren allgemeinen Regelungen: Kapitel 1 und 2 des Gesetzes Kapitel 30. Allgemeine Leistungsgrundsätze (Strukturprinzipien) Kapitel 31. Weitere allgemeine Regelungen Kapitel 32. Allgemeine Leistungsausschlüsse und allgemeine Leistungseinschränkungen Kapitel 33. Verhältnis zwischen den Leistungsbereichen und Verhältnis zu anderen Sozialleistungen Kapitel 34. Sozialhilfe und Krankenversicherung (und Pflegeversicherung) Kapitel 35. Die Träger der Sozialhilfe, das Verhältnis zur freien Wohlfahrtspflege, das Fachkräfteprinzip und das sozialrechtliche Dreiecksverhältnis C. Hilfe zum Lebensunterhalt Kapitel SGB XII Kapitel 36. Der notwendige Lebensunterhalt außerhalb von Einrichtungen Allgemeines Kapitel 37. Der Regelbedarf und die Regelsätze sowie ihre Fortschreibung Kapitel 38. Mehrbedarfe 30 SGB XII Kapitel 39. Einmalige Bedarfe 31 SGB XII Kapitel 40. Übernahme der Beiträge für die Kranken- und Pflegeversicherung 32 SGB XII sowie Altersvorsorgebeiträge/Sterbegeld 33 SGB XII Kapitel 41. Bedarfe für Bildung und Teilhabe 34, 34a SGB XII Kapitel 42. Leistungen für Unterkunft und Heizung 35, 35a, 36 SGB XII Kapitel 43. Sonstige Hilfen zur Sicherung der Unterkunft 36 SGB XII Kapitel 44. Notwendiger Lebensunterhalt für einzelne Tätigkeiten 27 Abs. 3 SGB XII Kapitel 45. Notwendiger Lebensunterhalt in Einrichtungen 27b SGB XII Kapitel 46. Darlehen Kapitel 47. Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen anderer Personen bei der Bedarfsermittlung 38 SGB XII Kapitel 48. Einschränkung von Leistungen 39a SGB XII D. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung Kapitel SGB XII Kapitel 49. Die Leistungsvoraussetzungen im Überblick Kapitel 50. Die Antragsberechtigung Kapitel 51. Der Antrag und besondere Verfahrensregelungen Kapitel 52. Der Grundsicherungsbedarf Kapitel 53. Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen und spezielle Leistungsausschlüsse E. Die besonderen Hilfen nach den Kapiteln 5 bis SGB XII Kapitel 54. Überblick über die Hilfearten Kapitel 55. Hilfen zur Gesundheit SGB XII Kapitel 5 des Gesetzes Kapitel 56. Eingliederungshilfe für behinderte Menschen SGB XII Kapitel 6 des Gesetzes Kapitel 57. Hilfe zur Pflege SGB XII Kapitel 7 des Gesetzes Kapitel 58. Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten SGB XII Kapitel 8 des Gesetzes Kapitel 59. Hilfe in anderen Lebenslagen SGB XII Kapitel 9 des Gesetzes.. 316

4 Inhaltsverzeichnis F. Einkommensberücksichtigung und Vermögenseinsatz Kapitel SGB XII Kapitel 60. Die Einkommensberücksichtigung Kapitel 61. Die Einkommensbereinigung Kapitel 62. Die Vermögensberücksichtigung Kapitel 63. Leistungen nach den Kapiteln 5 9: Der Einsatz des eigenen Einkommens und des Einkommens der Personen der Einsatzgemeinschaft sowie Besonderheiten der Vermögensberücksichtigung G. Der Übergang von zivilrechtlichen Unterhaltsansprüchen gilt nur für Kapitel 3 und die Kapitel 5 bis 9 94 SGB XII Kapitel 64. Der gesetzliche Anspruchsübergang und die Ausnahmen davon Kapitel 65. Die Beschränkung des Anspruchsübergangs bei behinderten und pflegebedürftigen Kindern, die volljährig sind Kapitel 66. Weitere Ausnahmen vom Anspruchsübergang H. Die örtliche und sachliche Zuständigkeit der Sozialhilfeträger 12. Kapitel 97, 98 SGB XII und wesentliche Verfahrensbestimmungen des 14. Kapitels Kapitel 67. Die sachliche Zuständigkeit des örtlichen und überörtlichen Trägers Kapitel 68. Die örtliche Zuständigkeit Kapitel 69. Wesentliche Verfahrensbestimmungen des 14. Kapitels I. Unter welchen Voraussetzungen ist die Sozialhilfe zurückzuzahlen? Kapitel 70. Die rechtlichen Grundlagen für eine Rückzahlungsverpflichtung Kostenerstattung und Kostenersatz von Sozialhilfeleistungen Teil 4. Überblick über Rechtswege und Rechtsbehelfe (Kievel) A. Rechtsweg und ein Überblick über die Verfahrensarten nach dem Sozialgerichtsgesetz (SGG) Kapitel 71. Rechtsweg und Überblick über die Verfahrensarten B. Das Verwaltungsverfahren, das Widerspruchsverfahren und das Verfahren nach 44 SGB X Kapitel 72. Das Verwaltungsverfahren Kapitel 73. Das Widerspruchs- oder Vorverfahren Kapitel 74. Die Durchbrechung der Bestandskraft von Verwaltungsakten im Verfahren nach 44 SGB X C. Die Klageverfahren, die aufschiebende Wirkung und der vorläufige Rechtsschutz. 372 Kapitel 75. Die wichtigsten Klagearten Kapitel 76. Die aufschiebende Wirkung von Widerspruch und Klage und die Ausnahmen davon Kapitel 77. Vorläufiger Rechtsschutz D. Die Sozialgerichtsgerichtsbarkeit im Umbruch? Kapitel 78. Anmerkungen zum sozialgerichtlichen Verfahren E. Hilfen zur Rechtsdurchsetzung Kapitel 79. Beratungshilfe, Prozesskostenhilfe und sonstiger Beratungs- und Rechtsschutz F. Mediation als alternative Konfliktbearbeitung? Teil 5. Fälle und Lösungen A. Lösungsschemata B. Fälle Fall 1: Ehepaar Edel (Edtbauer) Fall 2: Familie Burk (Edtbauer) Fall 3: Walter Weber (Edtbauer) IX

5 Inhaltsverzeichnis beck-shop.de Fall 4: Birgit Brunner (Edtbauer) Fall 5: Anneliese Ambach (Edtbauer) Fall 6: Herr Feldhaus und seine Ehefrau (Kievel) Fall 7: Herr und Frau Heimlich (Kievel) Fall 8: Herr und Frau Brandner (Kievel) Fall 9: Herr Adler und Frau Wiese (Kievel) Fall 10: Herr Aton und Frau Beton (Kievel) C. Lösungen Fall 1: Ehepaar Edel Fall 2: Familie Burk Fall 3: Walter Weber Fall 4: Birgit Brunner Fall 5: Anneliese Ambach Fall 6: Herr Feldhaus und seine Ehefrau Fall 7: Herr und Frau Heimlich Fall 8: Herr und Frau Brandner Fall 9: Herr Adler und Frau Wiese Fall 10: Herr Aton und Frau Beton Sachverzeichnis X

Grundsicherungs- und Sozialhilferecht für soziale Berufe

Grundsicherungs- und Sozialhilferecht für soziale Berufe Soziale Arbeit in Studium und Praxis Grundsicherungs- und Sozialhilferecht für soziale Berufe Ein Studienbuch Bearbeitet von Richard Edtbauer, Prof. Dr. Annette Rabe 4. Auflage 2017. Buch. XXII, 474 S.

Mehr

Grundsicherungs- und Sozialhilferecht für soziale Berufe

Grundsicherungs- und Sozialhilferecht für soziale Berufe Soziale Arbeit in Studium und Praxis Grundsicherungs- und Sozialhilferecht für soziale Berufe Ein Studienbuch von Richard Edtbauer, Winfried Kievel 3. Auflage Grundsicherungs- und Sozialhilferecht für

Mehr

Grundsicherungs- und Sozialhilferecht für soziale Berufe

Grundsicherungs- und Sozialhilferecht für soziale Berufe Soziale Arbeit in Studium und Praxis Grundsicherungs- und Sozialhilferecht für soziale Berufe Ein Studienbuch Bearbeitet von Richard Edtbauer, Prof. Dr. Annette Rabe 4. Auflage 2017. Buch. XXII, 474 S.

Mehr

1. Kapitel: Die Sozialhilfe im System der sozialen Leistungen (Kunkel) 19

1. Kapitel: Die Sozialhilfe im System der sozialen Leistungen (Kunkel) 19 Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 Abkürzungsverzeichnis 13 Literaturverzeichnis 15 1. Kapitel: Die Sozialhilfe im System der sozialen Leistungen (Kunkel) 19 1. Sozialrecht und Sozialleistungssystem ' 19 1.

Mehr

Inhalt. Teil 1 Grundsicherung für Arbeitsuchende... 13

Inhalt. Teil 1 Grundsicherung für Arbeitsuchende... 13 Inhalt Teil 1 Grundsicherung für Arbeitsuchende... 13 Vorbemerkung... 14 Lernziel... 15 A. Konzeption und Grundausrichtung des SGB II... 17 B. Träger der Grundsicherung für Arbeitsuchende... 21 C. Leistungsberechtigter

Mehr

Bundessozialhilfegesetz (BSHG)

Bundessozialhilfegesetz (BSHG) Bundessozialhilfegesetz (BSHG) mit Durchführungsverordnungen und Erläuterungen DR. BERND SCHULTE Wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht, München

Mehr

Grundlagen des Sozialrechts

Grundlagen des Sozialrechts Grundlagen des Sozialrechts die Bedeutung des Sozialstaatsprinzips für das Sozialrecht aufzeigen das System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik Deutschland in den Grundzügen beschreiben Art.20/Art.28

Mehr

Sozialhilfe SGB XII. Grundsicherung für Arbeitsuchende SGB II

Sozialhilfe SGB XII. Grundsicherung für Arbeitsuchende SGB II Sozialhilfe SGB XII Grundsicherung für Arbeitsuchende SGB II Textausgabe mit Verordnungen 14., aktualisierte Auflage, 2013 RICHARD BOORBERG VERLAG Stuttgart München Hannover Berlin Weimar Dresden Sozialgesetzbuch

Mehr

Grundlagen des Sozialrechts

Grundlagen des Sozialrechts Grundlagen des Sozialrechts die Bedeutung des Sozialstaatsprinzips für das Sozialrecht aufzeigen Art.20/Art.28 GG Staats- und Verfassungsrecht das System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

1.1 Verfassungsrechtliche Grundlagen Das System der sozialen Sicherung...14

1.1 Verfassungsrechtliche Grundlagen Das System der sozialen Sicherung...14 Inhalt Vortwort...11 Erster Teil Allgemeines zum SGB II und SGB XII 1 Allgemeine Grundlagen...13 1.1 Verfassungsrechtliche Grundlagen...13 1.1.1 Das Sozialstaatsprinzip (Art. 20 GG)...13 1.1.2 Verfassungsrechtliche

Mehr

Sozialhilfe SGB XII. Grundsicherung für Arbeitsuchende SGB II

Sozialhilfe SGB XII. Grundsicherung für Arbeitsuchende SGB II Sozialhilfe SGB XII Grundsicherung für Arbeitsuchende SGB II Textausgabe mit Verordnungen 5., aktualisierte Auflage, 2007 RICHARD BOORBERG VERLAG Stuttgart München Hannover Berlin Weimar Dresden 5 Sozialgesetzbuch

Mehr

Inhaltsverzeichnis. A. Sozialgesetzbuch (SGB)Zwölftes Buch (XII) Zweites Kapitel. Leistungen der Sozialhilfe

Inhaltsverzeichnis. A. Sozialgesetzbuch (SGB)Zwölftes Buch (XII) Zweites Kapitel. Leistungen der Sozialhilfe Abkürzungsverzeichnis Zitierung der Landessozialgerichte Literaturverzeichnis Seite XIII XVII XX A. Sozialgesetzbuch (SGB)Zwölftes Buch (XII) Einleitung 1 Erstes Kapitel. Allgemeine Vorschriften 1 Aufgabe

Mehr

Grundlagen des Sozialrechts

Grundlagen des Sozialrechts Grundlagen des Sozialrechts die Bedeutung des Sozialstaatsprinzips für das Sozialrecht aufzeigen 6 Art.20/Art.28 GG Staats- und Verfassungsrecht das System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik

Mehr

Inhalt Vorwort Grundsätzliche Fragen zum Arbeitslosengeld II und zur Sozialhilfe Die Leistungen der Sozialhilfe im Einzelnen

Inhalt Vorwort Grundsätzliche Fragen zum Arbeitslosengeld II und zur Sozialhilfe Die Leistungen der Sozialhilfe im Einzelnen 4 Inhalt 6 " Vorwort 7 " Grundsätzliche Fragen zum Arbeitslosengeld II und zur Sozialhilfe 8 " Wer erhält die Grundsicherung für Arbeitsuchende? 9 " Auf welche Leistungen habe ich Anspruch? 11 " Wer erhält

Mehr

Vorwort zur 3. Auflage... 5 Vorwort zur 2. Auflage... 6 Vorwort zur 1. Auflage... 6 Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis...

Vorwort zur 3. Auflage... 5 Vorwort zur 2. Auflage... 6 Vorwort zur 1. Auflage... 6 Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis... Inhaltsübersicht Vorwort zur 3. Auflage... 5 Vorwort zur 2. Auflage... 6 Vorwort zur 1. Auflage... 6 Inhaltsverzeichnis... 11 Abkürzungsverzeichnis... 19 A. Fürsorgerecht... 27 I. Struktur des Fürsorgerechts...

Mehr

Sozialrecht für die Soziale Arbeit

Sozialrecht für die Soziale Arbeit Grundwissen Soziale Arbeit Bd 4 Sozialrecht für die Soziale Arbeit Bearbeitet von Prof. Dr. Dorothee Frings, Rudolf Bieker 3., überarbeitete Auflage 2015 2015. Taschenbuch. 315 S. Paperback ISBN 978 3

Mehr

Sozialrecht für die Soziale Arbeit

Sozialrecht für die Soziale Arbeit Grundwissen Soziale Arbeit 4 Sozialrecht für die Soziale Arbeit Bearbeitet von Prof. Dr. Dorothee Frings 1. Auflage 2011 2011. Taschenbuch. 304 S. Paperback ISBN 978 3 17 021094 3 Format (B x L): 15,5

Mehr

Grundlagen des Sozialrechts

Grundlagen des Sozialrechts Grundlagen des Sozialrechts die Bedeutung des Sozialstaatsprinzips für das Sozialrecht aufzeigen Art.20/Art.28 GG Staats- und Verfassungsrecht das System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe -

Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe - Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe - vom 27. Dezember 2003 (BGBl. I S. 3022)*, zuletzt geändert durch Gesetz vom 31. Juli 2016 (BGBl. I S. 1939) Inhaltsverzeichnis Erstes Kapitel

Mehr

Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II

Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II Beck-Rechtsberater im dtv 50605 Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II Hilfe zum Lebensunterhalt (Hartz IV), Grundsicherung, sonstige Ansprüche (z.b. Hilfe zur Pflege), Verfahren, Verwandtenregress von Dr.

Mehr

Vorwort... V Inhaltsübersicht... IX Abkürzungsverzeichnis...XVII Literaturhinweise... XXI

Vorwort... V Inhaltsübersicht... IX Abkürzungsverzeichnis...XVII Literaturhinweise... XXI Inhaltsverzeichnis Vorwort... V Inhaltsübersicht... IX Abkürzungsverzeichnis...XVII Literaturhinweise... XXI 1. Kapitel Arbeitslosengeld... 1 I. Wer erhält Arbeitslosengeld?... 1 1. Anspruchsvoraussetzungen...

Mehr

Grundlagen des Sozialrechts

Grundlagen des Sozialrechts Grundlagen des Sozialrechts Bedeutung und Aufbau des Sozialgesetzbuches erklären und in konkreten Fällen beurteilen, welche Regelungen des SGB I und SGB X für die Lösung von Rechtsfragen im SGB II und

Mehr

Die Neuordnung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe durch Hartz IV

Die Neuordnung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe durch Hartz IV Die Neuordnung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe durch Hartz IV von Brigitte Steck, Dr. Michael Kossens, Dr. Angelika Schmidt, Frank Wollschläger 1. Auflage Die Neuordnung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe

Mehr

2007 W. Kohlhammer, Stuttgart

2007 W. Kohlhammer, Stuttgart 1 Einfçhrung... 1 1.1 Geschichtliche Entwicklung... 1 1.2 Aufgaben und Ziele der Bundesrepublik Deutschland als demokratischer und sozialer Bundesstaat... 9 1.3 Die Sozialhilfe im System der sozialen Sicherung

Mehr

Grundlagen des Sozialrechts

Grundlagen des Sozialrechts Grundlagen des Sozialrechts die Bedeutung des Sozialstaatsprinzips für das Sozialrecht aufzeigen das System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik Deutschland in den Grundzügen beschreiben Art.20/Art.28

Mehr

Grundlagen des Sozialrechts

Grundlagen des Sozialrechts Grundlagen des Sozialrechts die Bedeutung des Sozialstaatsprinzips für das Sozialrecht aufzeigen 4 Art.20/Art.28 GG Staats- und Verfassungsrecht das System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik

Mehr

Grundlagen des Sozialrechts

Grundlagen des Sozialrechts Grundlagen des Sozialrechts die Bedeutung des Sozialstaatsprinzips für das Sozialrecht aufzeigen 4 Art.20/Art.28 GG Staats- und Verfassungsrecht das System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik

Mehr

Grundlagen des Sozialrechts

Grundlagen des Sozialrechts Grundlagen des Sozialrechts die Bedeutung des Sozialstaatsprinzips für das Sozialrecht aufzeigen Art.20/Art.28 GG Staats- und Verfassungsrecht das System der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Richtlinien zur Grundsicherung und Sozialhilfe Saarland

Richtlinien zur Grundsicherung und Sozialhilfe Saarland Richtlinien zur Grundsicherung und Sozialhilfe Saarland Sammlung der im Saarland geltenden bundes- und landesrechtlichen Bestimmungen zur Grundsicherung und Sozialhilfe mit Richtlinien (GSR Saarland) Grundwerk

Mehr

Wie sichere ich meinen Lebensunterhalt?

Wie sichere ich meinen Lebensunterhalt? Wie sichere ich meinen Lebensunterhalt? Wegweiser durch den Amtsdschungel für Grundsicherung für Arbeitsuchende (Hartz IV) Sozialhilfe Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung Asylbewerberleistungen

Mehr

Existenzsicherung durch Grundsicherung für Arbeitssuchende und Sozialhilfe

Existenzsicherung durch Grundsicherung für Arbeitssuchende und Sozialhilfe Existenzsicherung durch Grundsicherung für Arbeitssuchende und Sozialhilfe Lehr- und Handbuch zu SGB II und SGB XII Bearbeitet von Dr. Sebastian Herbst 1. Auflage 2012 2011. Taschenbuch. 320 S. Paperback

Mehr

Grundlagen des Sozialrechts

Grundlagen des Sozialrechts Grundlagen des Sozialrechts Bedeutung und Aufbau des Sozialgesetzbuches erklären und in konkreten Fällen beurteilen, welche Regelungen des SGB I und SGB X für die Lösung von Rechtsfragen im SGB II und

Mehr

Bundessozialhilfegesetz 1

Bundessozialhilfegesetz 1 Dieses Werk, einschließlich aller seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar.

Mehr

Praktische Fälle aus dem Sozialrecht

Praktische Fälle aus dem Sozialrecht S O Z I A L R E C H T Praktische Fälle aus dem Sozialrecht Prüfungsfälle und Klausuraufgaben mit Lösungen und Prüfungsschemata 7. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage von Michael Grosse Verlag

Mehr

Praktische Fälle aus dem Sozialrecht

Praktische Fälle aus dem Sozialrecht S O Z I A L R E C H T Praktische Fälle aus dem Sozialrecht Prüfungsfälle und Klausuraufgaben mit Lösungen und Prüfungsschemata 6. vollständig überarbeitete Auflage von Michael Grosse Verlag Bernhardt-Witten.

Mehr

Und wer hilft mir? Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - ein Überblick Sozialamt Tirschenreuth 1

Und wer hilft mir? Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - ein Überblick Sozialamt Tirschenreuth 1 Und wer hilft mir? Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - ein Überblick - 08.01.2019 Sozialamt Tirschenreuth 1 Inhaltsübersicht - Sozialgesetzbuch II oder XII ( Hartz IV oder Sozialhilfe)?

Mehr

SGB II. Grundsicherung für Arbeitsuchende Kommentar. Herausgegeben von Wolfgang Eicher und Dr. Wolfgang Spellbrink. Bearbeitet von

SGB II. Grundsicherung für Arbeitsuchende Kommentar. Herausgegeben von Wolfgang Eicher und Dr. Wolfgang Spellbrink. Bearbeitet von SGB II Grundsicherung für Arbeitsuchende Kommentar Herausgegeben von Wolfgang Eicher und Dr. Wolfgang Spellbrink Vorsitzender Richter am BSG, Kassel Bearbeitet von Richter am BSG, Kassel Dr. Jens Blüggel

Mehr

Eselsbrücke SGB. 12 Bücher bilden die deutsche Sozialgesetzgebung ab. Hartmut Vöhringer

Eselsbrücke SGB. 12 Bücher bilden die deutsche Sozialgesetzgebung ab. Hartmut Vöhringer Eselsbrücke SGB 12 Bücher bilden die deutsche Sozialgesetzgebung ab. Hartmut Vöhringer SGB I Hilfe in der Not Aufklärung, Beratung, Auskunft, Antrag Was gibt es? Wer ist zuständig? Vorschuss, Vorläufige

Mehr

SGB XII: Die Änderungen in der Grundsicherung 2017

SGB XII: Die Änderungen in der Grundsicherung 2017 ARBEITS - UND SOZIALRECHT KURT DITSCHLER SGB XII: Die Änderungen in der Grundsicherung 2017 Arbeitshilfe Heft 83 ARBEITSHILFEN FÜR DIE PRAXIS Ditschler Verlag - Am Kebsgraben 5-37154 Northeim Kurt Ditschler,

Mehr

2 Nationale Rechtsquellen des Sozialrechts Internationale Bezüge des Sozialrechts Kurze Methodik der juristischen Fallbearbeitung 52

2 Nationale Rechtsquellen des Sozialrechts Internationale Bezüge des Sozialrechts Kurze Methodik der juristischen Fallbearbeitung 52 Inhaltsübersicht Vorwort 5 Vorwort zur 1. Auflage 6 Teil 1 Grundsätzliches zum Sozialrecht 1 Grundlagen des Sozialrechts 17 2 Nationale Rechtsquellen des Sozialrechts 25 3 Systemstrukturen des Sozialrechts

Mehr

KF'-rTr- Prof. Dr. Johannes Münder (Hrsg.)

KF'-rTr- Prof. Dr. Johannes Münder (Hrsg.) ^OMOMC KF'-rTr- Prof. Dr. Johannes Münder (Hrsg.) Thijfh 11 Grundsicherung für Arbeitsuchende Lehr- und Praxiskommentar 2. Auflage Christian Armborst, Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Frauen,

Mehr

HomosKommmT. Prof. Dr. Johannes Münder (Hrsg.) Soilalgesetzbuch 11

HomosKommmT. Prof. Dr. Johannes Münder (Hrsg.) Soilalgesetzbuch 11 HomosKommmT > / Prof. Dr. Johannes Münder (Hrsg.) Soilalgesetzbuch 11 Grundsicherung für Arbeitsuchende Lehr- und Praxiskommentar Christian Armborst, Niedersächsisches Ministerium für Frauen, Arbeit und

Mehr

SGB II Grundsicherung für Arbeitsuchende

SGB II Grundsicherung für Arbeitsuchende Gelbe Erläuterungsbücher SGB II Grundsicherung für Arbeitsuchende ommentar von Prof. Dr. Wolfgang Spellbrink, Prof. Dr. Stephan Rixen, Wolfgang Eicher, Dr. Jens Blüggel, Prof. Dr. Heinrich Lang, Dr. Christian

Mehr

Sozialhilferecht Systematischer Grundriss zu SGB II und SGB XII

Sozialhilferecht Systematischer Grundriss zu SGB II und SGB XII Sozialhilferecht Systematischer Grundriss zu SGB II und SGB XII von Prof. Dr. jur. Hans Otto Freitag Zweite, neubearbeitete Auflage 2005 RICHARD BOORBERG VERLAG Stuttgart Miinchen Hannover Berlin Weimar

Mehr

Vorwort 3. Einleitung 9. Erster Teil: Darstellung des Strukturprinzips: Keine Sozialhilfe für die Vergangenheit" 12

Vorwort 3. Einleitung 9. Erster Teil: Darstellung des Strukturprinzips: Keine Sozialhilfe für die Vergangenheit 12 Vorwort 3 Einleitung 9 Erster Teil: Darstellung des Strukturprinzips: Keine Sozialhilfe für die Vergangenheit" 12 A. Ursprung und Herleitung des Strukturprinzips: Keine Sozialhilfe für die Vergangenheit"

Mehr

Grundlagen der Sozialhilf für älterej^enschen nach dem SGB XII

Grundlagen der Sozialhilf für älterej^enschen nach dem SGB XII A«Ly t~ Taft 3 Grundlagen der Sozialhilf für älterej^enschen nach dem SGB XII flhbihbmkiab«^! Gesetzliche Grundlagen - SGB XII - i»>t i % GOCH Ifl miieinaide- Stac Faktisch ist das SGB XII Nachfolgeregelung

Mehr

Hilfeleistungen außerhalb von Einrichtungen in Einrichtungen Konto 7331 Konto 7332 Hilfen zur Gesundheit ( 5. Kapitel SGB XII ) Unmittelbar vom Sozial

Hilfeleistungen außerhalb von Einrichtungen in Einrichtungen Konto 7331 Konto 7332 Hilfen zur Gesundheit ( 5. Kapitel SGB XII ) Unmittelbar vom Sozial Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen Statistik über die Auszahlungen und Einzahlungen der Sozialhilfe nach dem SGB XII im Berichtsjahr 2 0 Rechtsgrundlagen und weitere rechtliche Hinweise entnehmen

Mehr

Sozialgesetzbuch, Zwölftes Buch ( SGB XII)

Sozialgesetzbuch, Zwölftes Buch ( SGB XII) Stadt Leipzig Wirtschaftliche Sozialhilfe Sozialgesetzbuch, Zwölftes Buch ( SGB XII) Hilfen zur Gesundheit Eingliederungshilfe für behinderte Menschen Hilfe zur Pflege Hilfe zur Überwindung besonderer

Mehr

Vorwort zur Reihe 5 Zu diesem Buch 7

Vorwort zur Reihe 5 Zu diesem Buch 7 Inhalt Vorwort zur Reihe 5 Zu diesem Buch 7 1 Grundlagen des Sozialrechts 15 1.1 Der Begriff des Sozialrechts.................................. 15 1.2 Sozialschutz als Grundrecht.................................

Mehr

SH1. Statistik über die Ausgaben der Sozialhilfe nach dem SGB XII im Berichtsjahr Allgemeine Angaben. Ausgaben

SH1. Statistik über die Ausgaben der Sozialhilfe nach dem SGB XII im Berichtsjahr Allgemeine Angaben. Ausgaben Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Statistik über die Ausgaben der Sozialhilfe nach dem SGB XII im Berichtsjahr 2010 Ansprechpartner/-in für Rückfragen ( freiwillige Angabe ) Name:

Mehr

Das SGB XII. Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften wie Aufgabe des Gesetzes und Nachranggrundsatz

Das SGB XII. Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften wie Aufgabe des Gesetzes und Nachranggrundsatz Das SGB XII 27.11.2003 Gesetz zur Einordnung des Sozialhilferechts in das Sozialgesetzbuch In Kraft getreten am 01.01.2005 Allgemeiner Inhalt des SGB XII Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften wie Aufgabe des

Mehr

SGB II SGB XII Asylbewerberleistungsgesetz Loseblatt

SGB II SGB XII Asylbewerberleistungsgesetz Loseblatt SGB II SGB XII Asylbewerberleistungsgesetz Loseblatt Kommentar von Olgierd Adolph Grundwerk mit 89. Ergänzungslieferung jehle Heidelberg Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 7825 0209 2

Mehr

SGB XII. Sozialhilfe mit Asylbewerberleistungsgesetz. Kommentar. Herausgegeben von. Christian Grube

SGB XII. Sozialhilfe mit Asylbewerberleistungsgesetz. Kommentar. Herausgegeben von. Christian Grube SGB XII Sozialhilfe mit Asylbewerberleistungsgesetz Kommentar Herausgegeben von Christian Grube Rechtsanwalt Vors. Richter am Verwaltungsgericht Hamburg a. D. Prof. Dr. Volker Wahrendorf Vors. Richter

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistisches Landesamt Bremen Statistische Berichte Ausgegeben im Oktober 2013 ISSN 1610-417X KI2 - j / 12 Statistisches Landesamt Bremen An der Weide 14-16 28195 Bremen im Jahre 2012 Teil II: nach dem

Mehr

Sozialrechtliche Folgen von Trennung und Scheidung

Sozialrechtliche Folgen von Trennung und Scheidung Sozialrechtliche Folgen von Trennung und Scheidung Von Dr. Wolfgang Conradis Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht 3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage Bibliografische Information der Deutschen

Mehr

Prof. Dr. Johannes Münder (Hrsg.) Sozialgesetzbuch II

Prof. Dr. Johannes Münder (Hrsg.) Sozialgesetzbuch II Prof. Dr. Johannes Münder (Hrsg.) Sozialgesetzbuch II Grundsicherung für Arbeitsuchende Lehr- und Praxiskommentar Christian Armborst, Niedersächsisches Ministerium für Frauen, Arbeit und Soziales Prof.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis... XVII Literaturverzeichnis... XXI

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis... XVII Literaturverzeichnis... XXI Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis... XVII Literaturverzeichnis... XXI A. Einleitung... 1 I. Allgemeiner Überblick... 1 1. Die Wechselbeziehungen zwischen Familien- und Sozialrecht... 1 2. Stellenwert

Mehr

FÜR IHRE UNTERLAGEN SH1. Name der befragenden Behörde. Statistik zu Ausgaben und Einnahmen der Sozialhilfe nach dem SGB XII im Berichtsjahr 2016

FÜR IHRE UNTERLAGEN SH1. Name der befragenden Behörde. Statistik zu Ausgaben und Einnahmen der Sozialhilfe nach dem SGB XII im Berichtsjahr 2016 Name der befragenden Behörde Statistik zu Ausgaben und Einnahmen der Sozialhilfe nach dem SGB XII im Berichtsjahr 2016 Rechtsgrundlagen und weitere rechtliche Hinweise entnehmen Sie der beigefügten Unterlage,

Mehr

online SH1 Statistik zu Ausgaben und Einnahmen der Sozialhilfe nach dem SGB XII im Berichtsjahr 2012 Allgemeine Angaben zu...

online SH1 Statistik zu Ausgaben und Einnahmen der Sozialhilfe nach dem SGB XII im Berichtsjahr 2012 Allgemeine Angaben zu... Statistik zu Ausgaben und Einnahmen der Sozialhilfe nach dem SGB XII im Berichtsjahr 2012 Rechtsgrundlagen und weitere rechtliche Hinweise entnehmen Sie der beigefügten Unterlage, die Bestandteil dieses

Mehr

BTHG. Das stationäre Wohnen 2020

BTHG. Das stationäre Wohnen 2020 ARBEITS - UND SOZIALRECHT KURT DITSCHLER BTHG Das stationäre Wohnen 2020 Arbeitshilfe Heft 87 ARBEITSHILFEN FÜR DIE PRAXIS Kurt Ditschler, Dozent für Arbeits- und Sozialrecht BTHG Das stationäre Wohnen2020

Mehr

SGB XII. Kommentar. Herausgegeben von. Dr. Christian Grube Rechtsanwalt Vors. Richter am Verwaltungsgericht Hamburg a. D. und

SGB XII. Kommentar. Herausgegeben von. Dr. Christian Grube Rechtsanwalt Vors. Richter am Verwaltungsgericht Hamburg a. D. und SGB XII Sozialhilfe mit Asylbewerberleistungsgesetz Kommentar Herausgegeben von Dr. Christian Grube Rechtsanwalt Vors. Richter am Verwaltungsgericht Hamburg a. D. und Prof. Dr. Volker Wahrendorf Vors.

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistisches Landesamt Bremen Statistische Berichte Ausgegeben im Dezember 2012 ISSN 1610-417X KI2 - j / 11 Statistisches Landesamt Bremen An der Weide 14-16 28195 Bremen im Jahre 2011 Teil II: nach dem

Mehr

Bestellnummer:

Bestellnummer: Hinweis: Unsere Fachratgeber informieren Sie nach bestem Wissen. Die vorliegende Ausgabe beruht auf dem Stand von April 2015. Verbindliche Rechtsauskünfte holen Sie gegebenenfalls bei Ihrem Fachanwalt

Mehr

Grundmodul. SGB II Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts. Modul 1. Autoren:

Grundmodul. SGB II Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts. Modul 1. Autoren: SGB II Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts Modul 1 Grundmodul Autoren: Fritz Marburger, BZ St. Ingbert Karl-Werner Illhardt, BZ Daun Lothar Rieder, BZ Aalen Volker Hahn, BZ Timmendorfer Strand

Mehr

Gelbe Erläuterungsbücher SGB XII. Kommentar. von Christian Grube, Prof. Dr. Volker Wahrendorf, Dr. Karin Bieback, Dr. Thomas Flint, Klaus Streichsbier

Gelbe Erläuterungsbücher SGB XII. Kommentar. von Christian Grube, Prof. Dr. Volker Wahrendorf, Dr. Karin Bieback, Dr. Thomas Flint, Klaus Streichsbier Gelbe Erläuterungsbücher SGB XII Kommentar von Christian Grube, Prof. Dr. Volker Wahrendorf, Dr. Karin Bieback, Dr. Thomas Flint, Klaus Streichsbier 5. Auflage SGB XII Grube / Wahrendorf / Bieback / et

Mehr

SGB XII. Sozialhilfe. Prof. Dr. Johannes Falterbaum Duale Hochschule Baden-Württemberg. Prof. Dr. Thomas Klie Evangelische Fachhochschule Freiburg

SGB XII. Sozialhilfe. Prof. Dr. Johannes Falterbaum Duale Hochschule Baden-Württemberg. Prof. Dr. Thomas Klie Evangelische Fachhochschule Freiburg SGB XII Sozialhilfe SGB XII, 26. Erg.-Lfg. II/12 Kommentar von Prof. Dr. Ernst-Wilhelm Luthe Professor für Öffentliches Recht und Sozialrecht an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften und

Mehr

Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitsuchende -

Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitsuchende - Vorwort zur 4. Auflage 5 Bearbeiterverzeichnis 7 Abkürzungsverzeichnis 15 Literaturverzeichnis 23 Einleitung '. 31 Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitsuchende - Kapitel

Mehr

Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitsuchende -

Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitsuchende - Vorwort zur 5. Auflage 5 Bearbeiterverzeichnis 7 Abkürzungs Verzeichnis 15 Literaturverzeichnis : 23 Einleitung 29 Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitsuchende - Kapitel

Mehr

Rechtliche Rahmenbedingungen für die ärztliche Beratung und Begutachtung

Rechtliche Rahmenbedingungen für die ärztliche Beratung und Begutachtung Rechtliche Rahmenbedingungen für die ärztliche Beratung und Begutachtung von Dierk F. Hollo, Peter Gaidzik 2., vollständig überarbeitete Auflage Thieme 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN

Mehr

Inhaltsverzeichnis Teil 1: Grundsicherung für Arbeitsuchende

Inhaltsverzeichnis Teil 1: Grundsicherung für Arbeitsuchende Inhaltsverzeichnis Teil 1: Grundsicherung für Arbeitsuchende Vorbemerkung... 13 Lernziel... 15 A. Konzeption und Grundausrichtung des SGB II... 17 B. Träger der Grundsicherung für Arbeitsuchende... 19

Mehr

Vorwort Kapitel 2 Staatliche Hilfen für Schule, Ausbildung und Studium

Vorwort Kapitel 2 Staatliche Hilfen für Schule, Ausbildung und Studium Vorwort... 11 Kapitel 1 Geld für Eltern und Kinder Mutterschaftsgeld was ist das?... 14 Elterngeld wann habe ich einen Anspruch?... 16 In welcher Höhe wird Elterngeld gezahlt?... 18 Wie lange wird Elterngeld

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistisches Landesamt Bremen Statistische Berichte Ausgegeben im Dezember 2009 ISSN 1610-417X KI2 - j / 08 Statistisches Landesamt Bremen An der Weide 14-16 28195 Bremen Die Sozialhilfe im Lande Bremen

Mehr

Inhaltsübersicht. Anhänge 145. Stichwortverzeichnis 548.

Inhaltsübersicht. Anhänge 145. Stichwortverzeichnis 548. Inhaltsübersicht Kapitel 1 Einleitung 1 Kapitel 2 Bestattungskostentragungspflicht als Tatbestandsmerkmal des 74 SGB XII 7 Kapitel 3 Zumutbarkeit zur Kostentragung als Tatbestandsmerkmal des 74 SGB XII

Mehr

SGB II: Grundsicherung für Arbeitsuchende / SGB XII: Sozialhilfe

SGB II: Grundsicherung für Arbeitsuchende / SGB XII: Sozialhilfe Beck-Texte im dtv 5767 SGB II: Grundsicherung für Arbeitsuchende / SGB XII: Sozialhilfe Textausgabe von Prof. Dr. Jürgen Winkler 11. Auflage Verlag C.H. Beck München 2015 Verlag C.H. Beck im Internet:

Mehr

VORWORT... 9 I TRENNUNG UND SCHEIDUNG... 11

VORWORT... 9 I TRENNUNG UND SCHEIDUNG... 11 INHALT VORWORT... 9 I TRENNUNG UND SCHEIDUNG... 11 1. TRENNUNG... 11 1.1. Getrenntleben in der gemeinsamen Wohnung... 12 1.2. Auszug... 13 1.3. Zuweisung der gemeinsamen wohnung zur alleinigen Nutzung

Mehr

SGB II: Grundsicherung für Arbeitssuchende / SGB XII: Sozialhilfe

SGB II: Grundsicherung für Arbeitssuchende / SGB XII: Sozialhilfe Beck-Texte im dtv 5767 SGB II: Grundsicherung für Arbeitssuchende / SGB XII: Sozialhilfe Textausgabe von Prof. Dr. Jürgen Winkler 7. Auflage SGB II: Grundsicherung für Arbeitssuchende / SGB XII: Sozialhilfe

Mehr

Gelbe Erläuterungsbücher. SGB XII Sozialhilfe. Kommentar. von Christian Grube, Prof. Dr. Volker Wahrendorf, Christoph Schoenfeld, Klaus Streichsbier

Gelbe Erläuterungsbücher. SGB XII Sozialhilfe. Kommentar. von Christian Grube, Prof. Dr. Volker Wahrendorf, Christoph Schoenfeld, Klaus Streichsbier Gelbe Erläuterungsbücher SGB XII Sozialhilfe ommentar von Christian Grube, Prof. Dr. olker Wahrendorf, Christoph Schoenfeld, laus Streichsbier 1. Auflage SGB XII Sozialhilfe Grube / Wahrendorf / Schoenfeld

Mehr

Und wer hilft mir? Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - ein Überblick Sozialamt Tirschenreuth 1

Und wer hilft mir? Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - ein Überblick Sozialamt Tirschenreuth 1 Und wer hilft mir? Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - ein Überblick - 08.01.2019 Sozialamt Tirschenreuth 1 Leistungen des sozialen Ausgleichs bei Hilfebedürftigkeit und einer Erwerbsfähigkeit

Mehr

Grundzüge des Rechts. Thomas Trenczek, Britta Tammen, Wolfgang Behlert. Ernst Reinhardt Verlag München Basel. Studienbuch für soziale Berufe

Grundzüge des Rechts. Thomas Trenczek, Britta Tammen, Wolfgang Behlert. Ernst Reinhardt Verlag München Basel. Studienbuch für soziale Berufe Thomas Trenczek, Britta Tammen, Wolfgang Behlert Grundzüge des Rechts Studienbuch für soziale Berufe Mit 53 Übersichten Ernst Reinhardt Verlag München Basel Inhalt Abkürzungsverzeichnis 10 Vorwort und

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT

STATISTISCHES LANDESAMT STATISTISCHES LANDESAMT Inhalt Seite Vorbemerkungen 3 Erläuterungen 3 Ergebnisdarstellung 4 Tabellen 1. Bruttoausgaben der Sozialhilfe nach dem SGB XII 2011 nach Hilfearten entsprechend der Kapitel im

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT

STATISTISCHES LANDESAMT STATISTISCHES LANDESAMT Inhalt Seite Vorbemerkungen 3 Erläuterungen 3 Tabellen 1. Bruttoauszahlungen der Sozialhilfe nach dem SGB XII 2015 nach Hilfearten entsprechend der Kapitel im SGB XII 5 2. Nettoauszahlungen

Mehr

Inhaltsübersicht. III. Wie errechnet sich Ihr Arbeitslosengeld? 52 IV. In welchen Fällen ruht der Anspruch auf Arbeitslosengeld?

Inhaltsübersicht. III. Wie errechnet sich Ihr Arbeitslosengeld? 52 IV. In welchen Fällen ruht der Anspruch auf Arbeitslosengeld? Inhaltsübersicht Vorwort Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Literaturhinweise V IX XV XIX A. Arbeitslosengeld 1 I. Wer erhält Arbeitslosengeld? 1 II. Wie lange erhalten Sie Arbeitslosengeld (Anspruchsdauer)?

Mehr

Das Behindertentestament

Das Behindertentestament Das Behindertentestament 1. Auflage 2008 Das Behindertentestament schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Zerb 2008 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 935079

Mehr

Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen (KOS): Hartz IV für Auszubildende

Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen (KOS): Hartz IV für Auszubildende Koordinierungsstelle gewerkschaftlicher Arbeitslosengruppen (KOS): Hartz IV für Auszubildende Mit dem 9. SGB-II-Änderungsgesetz wurde auch die Schnittstelle zwischen Ausbildungsförderung und Grundsicherung

Mehr

Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II

Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II Beck-Rechtsberater im dtv 50716 Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II Hilfe zum Lebensunterhalt (Hartz IV), Grundsicherung, sonstige Ansprüche (z.b. Hilfe zur Pflege), Verfahren, Verwandtenregress von Dr.

Mehr

Fallbuch Sozialrecht

Fallbuch Sozialrecht Fallbuch Sozialrecht Checklisten, Musterschriftsätze, Verfahrenshilfen von Dr. Anne Körner, Stephan Rittweger 1. Auflage Fallbuch Sozialrecht Körner / Rittweger schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Das neue Fürsorgerecht in der Praxis

Das neue Fürsorgerecht in der Praxis Das neue Fürsorgerecht in der Praxis Anwendung der Vorschriften SGB II und SGB XII Von Prof. Dr. jur. Ernst-Wilhelm Luthe Direktor des Instituts für angewandte Rechts- und Sozialforschung Fachhochschule

Mehr

Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitsuchende -

Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitsuchende - Vorwort zur 6. Auflage... 5 Bearbeiterverzeichnis... 7 Abkürzungsverzeichnis... 15 Literaturverzeichnis... 25 Einleitung... 33 Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitsuchende

Mehr

SGB-II-Leistungen für Auszubildende Übersetzung der gesetzlichen Grundlagen ( 7 Abs. 5 und 6, 27 SGB II)

SGB-II-Leistungen für Auszubildende Übersetzung der gesetzlichen Grundlagen ( 7 Abs. 5 und 6, 27 SGB II) SGB-II-Leistungen für Auszubildende Übersetzung der gesetzlichen Grundlagen ( 7 Abs. 5 und 6, 27 SGB II) Regelungsinhalt 7 Absatz 5 enthält die Grundregel, dass Auszubildende nur sehr eingeschränkt Hartz-IV-

Mehr

Die Sozialhilfe im Land Bremen 2013 Teil II: Empfänger nach dem 3. bis 9. Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII)

Die Sozialhilfe im Land Bremen 2013 Teil II: Empfänger nach dem 3. bis 9. Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII) STATISTISCHER BERICHT K I 2 - j / 13 2013 Teil II: nach dem 3. bis 9. Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII) Zeichenerklärung p vorläufiger Zahlenwert r berichtigter Zahlenwert s geschätzter

Mehr

Mein Recht auf Geld vom Staat

Mein Recht auf Geld vom Staat ARD Ratgeber Geld bei Haufe Mein Recht auf Geld vom Staat Keine Frage offen Bearbeitet von Dr. Otto N Bretzinger 1. Auflage 2009 2009. Buch. ca. 192 S. ISBN 978 3 448 09554 8 Zu Leseprobe schnell und portofrei

Mehr

Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II

Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II Beck-Rechtsberater im dtv 50716 Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II Hilfe zum Lebensunterhalt (Hartz IV), Grundsicherung, sonstige Ansprüche (z.b. Hilfe zur Pflege), Verfahren, Verwandtenregress von Dr.

Mehr

Grundkurs Existenzsicherungsrecht für die Soziale Arbeit

Grundkurs Existenzsicherungsrecht für die Soziale Arbeit Jürgen Sauer Reinhard J. Wabnitz Markus Fischer Grundkurs Existenzsicherungsrecht für die Soziale Arbeit Mit 9 Tabellen, 49 Übersichten, 14 Fällen und Musterlösungen Ernst Reinhardt Verlag München Basel

Mehr

Wohnheime der Eingliederungshilfe Änderungen durch SGB II und SGB XII zum 1.Januar 2005

Wohnheime der Eingliederungshilfe Änderungen durch SGB II und SGB XII zum 1.Januar 2005 Arbeitslosengeld II 7 Abs.4 SGB II Heimbewohner haben keinen Anspruch auf ALG II, wenn sie für länger als sechs Monate in einer stationären Einrichtung untergebracht sind. Barbetrag 35 Abs.2 SGB XII 21

Mehr