Druckertreiber. In dieser Anleitung ist die Installation und Anwendung der Druckertreiber unter Windows XP und Windows 2000 beschrieben.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Druckertreiber. In dieser Anleitung ist die Installation und Anwendung der Druckertreiber unter Windows XP und Windows 2000 beschrieben."

Transkript

1 (1) Druckertreiber Installationsanleitung In dieser Anleitung ist die Installation und Anwendung der Druckertreiber unter Windows XP und beschrieben. Vor dem Verwenden der Software Lesen Sie die auf der CD-ROM gespeicherte ReadMe (Liesmich) Datei, bevor Sie den Druckertreiber verwenden. Serie UP-CX Sony Corporation

2 Inhalt Betriebssystem-Voraussetzungen...3 Über dieses Dokument...3 Druckertreiber installieren...4 Vor der Installation...4 Druckertreiber unter Windows XP installieren...5 Druckertreiber unter installieren 6 Druckertreiber deinstallieren...8 Den Drucker konfigurieren...9 Registerkarte [Paper]...9 Registerkarte [Graphics]...10 Microsoft and Windows sind registrierte Warenzeichen von Microsoft Corporation. Andere in diesem Dokument erwähnte Produkt- oder Firmennamen sind ebenfalls Warenzeichen oder registrierte Warenzeichen. 2

3 Betriebssystem- Voraussetzungen Für den Druckertreiber müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden. Computer mit Microsoft Windows XP Professional/ Home Edition. oder Computer mit Microsoft Professional Hinweise zu USB 2.0 Die Serie UP-CX1 erfüllt die USB 2.0- Spezifikationen. USB 2.0 ist vollständig abwärtskompatibel mit USB 1.1. USB 2.0 unterstützt den Betrieb mit Full Speed und Hi-Speed. Mit USB 1.1 ist das Anschließen und Betreiben von Geräten mit Full Speed möglich. Für den Betrieb mit Hi-Speed sind folgende Voraussetzungen erforderlich. Computer Computer mit Unterstützung von Hi-Speed-USB (USB 2.0) * Betriebssystem Microsoft Professional/Microsoft Windows XP Professional/Windows XP Home Edition USB 2.0-Treiber USB 2.0-Gerätetreiber von Microsoft Corporation (Betrieb mit anderen USB 2.0-Treibern wird nicht garantiert.) Zertifiziertes USB 2.0-Kabel Über dieses Dokument Die in diesem Dokument enthaltene Erklärung der Bedienschritte in der Systemsteuerung setzt voraus, dass Sie in der klassischen Ansicht von Windows XP arbeiten. Um in die klassische Ansicht zu wechseln, klicken Sie auf [Start] > [Control Panel] und dann links im Bildschirm bei den Eigenschaften der Systemsteuerung auf [Switch to Classic View]. Bei den Bildschirmmeldungen und anderen im Abschnitt Druckertreiber unter Windows XP installieren beschriebenen Einstellungen wird vorausgesetzt, dass ein UP-CX1 angeschlossen ist. Wenn ein anderer Drucker der Serie UP-CX1 angeschlossen ist, steht die Bezeichnung UP-CX1 in der Beschreibung stellvertretend für die Bezeichnung Ihres Druckers. * Kompatibilität mit allen USB 2.0-Geräten, USB 2.0-Erweiterungskarten und -platinen kann nicht garantiert werden. Hinweis Stellen Sie sicher, dass der Computer nicht in den Standby- oder Energiesparmodus wechselt, solange ein Drucker der Serie UP-CX1 angeschlossen und eingeschaltet ist. Andernfalls wird der störungsfreie Betrieb nicht gewährleistet. Betriebssystem-Voraussetzungen / Über dieses Dokument 3

4 Druckertreiber installieren Vor der Installation Hinweise zu Versionsaktualisierungen Falls Sie einen Druckertreiber aktualisieren wollen, entfernen Sie den installierten Treiber, bevor Sie den neuen installieren. Einzelheiten zum Entfernen des Druckertreibers siehe Abschnitt Druckertreiber deinstallieren in dieser Anleitung. Hinweis zu Treibersignaturen Der Druckertreiber hat den Windows-Logo-Test nicht durchlaufen, daher wird ggf. bei der Installation eine Fehlermeldung angezeigt, durch welche die Installation zunächst angehalten wird. Wählen Sie im Dialogfeld [Driver Signing Options] im Bereich [What action do you want Windows to take?] entweder [Ignore] oder [Warn]. Wenn Sie [Block] wählen, wird der Druckertreiber nicht installiert. Wird die Installation abgebrochen oder schlägt sie fehl, starten Sie den Computer vor der erneuten Installation neu. Hinweis Starten Sie nach der Installation oder Deinstallation des Druckertreibers den Computer neu. Andernfalls kann es zu instabilem Betriebsverhalten kommen. USB 2.0-Verbindung Die Serie UP-CX1 ist mit USB 2.0 kompatibel. Wenn jedoch der Computer oder der USB-Hub nicht USB 2.0- kompatibel ist, wird beim Anschließen eines Druckers der Serie UP-CX1 die nachfolgend dargestellte Meldung Klicken Sie auf, um die Meldung zu schließen. So öffnen Sie das Dialogfeld [Driver Signing Options]: 1 Klicken Sie auf [Start] > [Control Panel]. (Unter klicken Sie auf [Start] > [Settings] > [Control Panel].) 2 Doppelklicken Sie auf [System]. Das Dialogfeld [System Properties] wird 3 Klicken Sie auf die Registerkarte [Hardware]. 4 Klicken Sie auf [Driver Signing]. Alle Erläuterungen dieser Anleitung setzen voraus, dass die Einstellung [Warn] gewählt ist. Mehrere Drucker anschließen Wenn mehrere Drucker der Serie UP-CX1 an einen Computer mit Windows XP angeschlossen sind, installieren Sie den Treiber jedes Druckers entsprechend den Hinweisen unter Druckertreiber unter Windows XP installieren. Unter schließen Sie den zweiten und die folgenden Drucker einfach an, worauf die Installation automatisch durchgeführt wird. Hinweis Installieren Sie die nachfolgenden Drucker jeweils einzeln. Druckertreiber installieren 4

5 Druckertreiber unter Windows XP installieren 1 Schließen Sie den Drucker der Serie UP-CX1, dessen Treiber installiert werden soll, einzeln an. 2 Schalten Sie den Drucker der Serie UP-CX1 ein. 3 Schalten Sie den Computer ein, und melden Sie sich als Benutzer mit Administratorrechten an. Der [Found New Hardware Wizard] wird eingeblendet. 6 Wählen Sie [USB Printing Support], klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie aus dem Kontextmenü Eigenschaften. Stellen Sie sicher, dass als [Location] der Eintrag [UP-CX1] angezeigt wird. Wählen Sie dann aus dem Menü [Action] den Befehl [Uninstall]. 7 Starten Sie den Computer neu. Der [Found New Hardware Wizard] wird eingeblendet. 4 Klicken Sie auf [No, not this time] und danach auf [Next]. Wenn die Anzeige des [Found New Hardware Wizard] der Abbildung unter Schritt 3 entspricht, fahren Sie mit Schritt 4 fort. Wenn die Anzeige des [Found New Hardware Wizard] nicht der Abbildung unter Schritt 3 entspricht, fahren Sie mit Schritt 5 fort. Wird der [Found New Hardware Wizard] nicht angezeigt, schließen Sie den Drucker der Serie UP-CX1, dessen Treiber installiert werden soll, an den Computer an, schalten den Drucker ein und gehen wie nachfolgend beschrieben vor. (Andere USB-Drucker oder zuvor installierte Drucker der Serie UP-CX1 dürfen hierzu nicht angeschlossen sein.) 1 Klicken Sie auf [Start] > [Control Panel]. 2 Doppelklicken Sie auf [System]. Das Dialogfeld [System Properties] wird 3 Klicken Sie auf die Registerkarte [Hardware]. 4 Klicken Sie auf [Device Manager]. Das Fenster [Device Manager] wird 5 Klicken Sie links vom Eintrag [Universal Serial Bus controllers] auf [+]. 5 Wählen Sie [Install from a list or specific location (Advanced)], und klicken Sie auf [Next]. Das nachfolgend abgebildete Fenster wird 6 Wählen Sie [Search for the best driver in these locations] und [Search removable media (floppy, CD-ROM)], und legen Sie dann die mitgelieferte CD-ROM PRINTER DRIVER & INSTRUCTIONS FOR USE UP-CX1 (Druckertreiber und Bedienungsanleitung für UP- CX1) in das CD-ROM-Laufwerk ein. Druckertreiber installieren 5

6 7 Klicken Sie auf [Next]. Das nachfolgend abgebildete Dialogfenster wird 3 Schalten Sie den Computer ein, und melden Sie sich als Benutzer mit Administratorrechten an. Der Installationsassistent wird eingeblendet. 8 Klicken Sie auf [Continue]. Nachdem alle Dateien kopiert wurden, wird das nachfolgend abgebildete Fenster 9 Klicken Sie auf [Finish]. 10 Starten Sie den Computer neu. Damit ist die Installation des Druckertreibers abgeschlossen. Druckertreiber unter installieren 1 Schließen Sie den Drucker der Serie UP-CX1, dessen Treiber installiert werden soll, einzeln an. Falls der [Found New Hardware Wizard] nicht eingeblendet wird Wird der Assistent nicht angezeigt, schließen Sie den Drucker der Serie UP-CX1, dessen Treiber installiert werden soll, an den Computer an, schalten den Drucker ein und gehen wie nachfolgend beschrieben vor. (Andere USB- Drucker oder zuvor installierte Drucker der Serie UP-CX1 dürfen hierzu nicht angeschlossen sein.) 1 Klicken Sie auf [Start] > [Settings] > [Control Panel]. 2 Doppelklicken Sie auf [System]. Das Fenster [System Properties] wird 3 Klicken Sie auf die Registerkarte [Hardware]. 4 Klicken Sie auf [Device Manager]. Das Fenster [Device Manager] wird 5 Klicken Sie links vom Eintrag [Universal Serial Bus controllers] auf [+]. 6 Wählen Sie [USB Printing Support], klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Eigenschaften. Stellen Sie sicher, dass als [Location] der Eintrag [UP-CX1] angezeigt wird. Wählen Sie dann aus dem Menü [Action] den Befehl [Uninstall]. 7 Starten Sie den Computer neu. Der [Found New Hardware Wizard] wird eingeblendet. 2 Schalten Sie den Drucker der Serie UP-CX1 ein. Druckertreiber installieren 6

7 4 Klicken Sie auf [Next]. 7 Klicken Sie auf [Next]. Das nachfolgend abgebildete Fenster wird Das nachfolgend abgebildete Fenster wird 5 Wählen Sie [Search for a suitable driver...], und klicken Sie auf [Next]. 8 Klicken Sie auf [Next]. Das nachfolgend abgebildete Fenster wird Wenn das Dialogfeld [Digital Signature Not Found] angezeigt wird, klicken Sie auf [Yes]. 6 Wählen Sie [CD-ROM drives], und legen Sie dann die mitgelieferte CD-ROM PRINTER DRIVER & INSTRUCTIONS FOR USE UP-CX1 (Druckertreiber und Bedienungsanleitung für UP- CX1) in das CD-ROM-Laufwerk ein. Das nachfolgend abgebildete Fenster wird 9 Klicken Sie auf [Finish]. Druckertreiber installieren 7

8 10 Starten Sie den Computer neu. Damit ist die Installation des Druckertreibers abgeschlossen. Hinweis Falls Sie in Schritt 7 [Cancel] oder in Schritt 8 [No] gewählt haben, wird der [Found New Hardware Wizard] bei der darauffolgenden Installation nicht Gehen Sie in diesem Fall wie in Schritt 3 unter Falls der [Found New Hardware Wizard] nicht eingeblendet wird beschrieben vor. Druckertreiber deinstallieren In diesem Abschnitt wird die Deinstallation des Druckertreibers beschrieben. Hinweise Wenn der Deinstallationsvorgang gestartet wird, darf der Drucker nicht am Computer angeschlossen sein. Wird der [Found New Hardware Wizard] angezeigt, trennen Sie die Kabelverbindung der Druckers zum Computer. Klicken Sie in allen angezeigten Fenstern auf [Cancel], um den Assistenten zu beenden. Starten Sie dann die Deinstallation erneut. Wird der Deinstallationsvorgang auf mehrere Instanzen des installierten Druckertreibers angewandt, so werden alle Treiber für die Drucker der Serie UP- CX1 (Druckersymbole) deinstalliert. 1 Schalten Sie den Drucker der Serie UP-CX1 aus, und trennen Sie die Kabelverbindung zwischen Computer und Drucker. 2 Schalten Sie den Computer ein, und melden Sie sich als Benutzer mit Administratorrechten an. 3 Klicken Sie auf [Start] > [Control Panel]. Wählen Sie dann [Add or Remove Programs]. (Unter klicken Sie auf [Start] > [Settings] > [Control Panel]. Wählen Sie dann [Add/Remove Programs].) Druckertreiber deinstallieren 8

9 4 Wählen Sie unter [Currently installed programs] den Eintrag [Sony UP-CX1 Series Printer Driver], und klicken Sie auf [Change/Remove]. Das nachfolgend abgebildete Dialogfenster wird 5 Klicken Sie auf [Yes]. Nachdem der Druckertreiber deinstalliert wurde, wird das nachfolgend abgebildete Dialogfeld 6 Klicken Sie auf [Yes]. Der Computer wird neu gestartet. Damit ist die Deinstallation des Druckertreibers abgeschlossen. Den Drucker konfigurieren Bevor Sie aus einer Anwendung heraus drucken, müssen Sie einige Druckereinstellungen vornehmen. Zum Aufrufen des Fensters mit den Druckereigenschaften gehen Sie auf eine der nachfolgend beschriebenen Arten vor. Klicken Sie auf [Start] > [Control Panel]. Wählen Sie [Printers and Faxes]. (Unter klicken Sie auf [Start] > [Settings] > [Printers].) Markieren Sie das Druckersymbol Sony Serie UP-CX1, und wählen Sie aus dem Menü [File] den Eintrag [Printing Preferences]. Die auf diese Art vorgenommenen Einstellungen werden als Voreinstellungen zum Drucken aus Anwendungen heraus verwendet. Im Menü [File] Ihrer jeweiligen Anwendung klicken Sie auf den Eintrag zum Konfigurieren von Druckereinstellungen. Die so vorgenommenen Einstellungen sind nur bis zum Beenden der Anwendung gültig. In diesem Abschnitt sind die in den Registerkarten der [UP-CX1 Series Properties] verfügbaren Einstellungen beschrieben. In der Erklärung werden die Fenster abgebildet, wie sie unter Windows XP angezeigt werden. Die Einstellungen und zugehörigen Vorgänge sind unter gleich. Registerkarte [Paper] In dieser Registerkarte werden grundlegende Druckeinstellungen festgelegt. Den Drucker konfigurieren 9

10 Paper Type Wählen Sie entweder [UPC-C13], [UPC-C14], [UPC- C15] oder [UPC-C48PF] als Papierart aus. Die geeigneten Papierarten und die damit erzielbare maximale Druckgröße sind nachfolgend aufgeführt. Paper Type UPC-C13 UPC-C14 UPC-C15 UPC-C48PF Maximale Druckgröße (im Querformat) (Pixel) (Pixel) (Pixel) (Pixel) Registerkarte [Graphics] Mit Hilfe dieser Registerkarte können Sie Einstellungen zu Farben, Helligkeit und anderen Bildparametern vornehmen. Aus der Dropdown-Liste [Color Adjust] können Sie [Digital Camera Correction], [Color Balance] oder [Lightness] wählen und weitere Einstellungen vornehmen. Digital Camera Correction Wählen Sie aus der Dropdown-Liste [Color Adjust] den Eintrag [Digital Camera Correction]. Orientation Wählen Sie Portrait oder Landscape. Copies Legen Sie die Exemplaranzahl fest. Die Anzahl ist im Bereich von 1 bis 100 einstellbar. Scale Hiermit können Sie das Bild zum Drucken vergrößern oder verkleinern. Der Vergrößerungsfaktor ist im Bereich von 10% bis 400% einstellbar und wird als Zahlenwert angegeben. About... Zeigt Informationen zur Version des Druckertreibers an. Restore Defaults Damit werden alle Einstellungen der Registerkarte [Paper] auf die Voreinstellungen zurückgesetzt. Die Einstellungen sind verfügbar, wenn Sie das Kontrollkästchen [Use Digital Camera Correction] aktivieren. Mit der Einstellung [Auto] werden optimale Ergebnisse der automatischen Verarbeitung erzielt. Wenn Sie [Custom] wählen, werden die Schieberegler für [Brightness], [Contrast] und [Saturation] aktiviert. Stellen Sie die einzelnen Werte ein, indem Sie die entsprechenden Schieberegler nach links oder rechts bewegen. Sie können auch Zahlenwerte direkt in die Eingabefelder eingeben. Den Drucker konfigurieren 10

11 Color Balance Wählen Sie aus der Dropdown-Liste [Color Adjust] den Eintrag [Color Balance]. Stellen Sie die einzelnen Werte ein, indem Sie die entsprechenden Schieberegler nach links oder rechts bewegen. Sie können auch Zahlenwerte direkt in die Eingabefelder eingeben. Lightness Wählen Sie aus der Dropdown-Liste [Color Adjust] den Eintrag [Lightness]. Stellen Sie die einzelnen Werte ein, indem Sie die entsprechenden Schieberegler nach links oder rechts bewegen. Sie können auch Zahlenwerte direkt in die Eingabefelder eingeben. Restore Defaults Damit werden alle Einstellungen der Registerkarte [Graphics] auf die Voreinstellungen zurückgesetzt. Den Drucker konfigurieren 11

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben.

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben. 4-153-310-32(1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben. Vor der Verwendung der Software Lesen Sie

Mehr

Printer Driver. Lesen Sie vor Verwendung des Druckertreibers unbedingt die Readme -Datei. Vor Verwendung der Software (1)

Printer Driver. Lesen Sie vor Verwendung des Druckertreibers unbedingt die Readme -Datei. Vor Verwendung der Software (1) 4-152-267-32(1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers unter Windows 7, Windows Vista, Windows XP und beschrieben. Vor Verwendung der Software

Mehr

Printer Driver Vor der Verwendung der Software

Printer Driver Vor der Verwendung der Software 3-876-168-31 (1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista beschrieben. Vor der Verwendung der Software Lesen Sie vor der Verwendung

Mehr

Printer Driver. In dieser Anleitung werden die Installation und der Gebrauch der Druckertreiber für Windows XP und Windows 2000 erklärt.

Printer Driver. In dieser Anleitung werden die Installation und der Gebrauch der Druckertreiber für Windows XP und Windows 2000 erklärt. 2-580-293-34 (1) Printer Driver Installationshandbuch In dieser Anleitung werden die Installation und der Gebrauch der Druckertreiber für Windows XP und Windows 2000 erklärt. Vorbereiten der Verwendung

Mehr

Printer Driver. Lesen Sie vor Verwendung des Druckertreibers unbedingt die Readme -Datei. Vor Verwendung der Software 4-539-577-31(1)

Printer Driver. Lesen Sie vor Verwendung des Druckertreibers unbedingt die Readme -Datei. Vor Verwendung der Software 4-539-577-31(1) 4-539-577-31(1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers unter Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP und beschrieben. Vor Verwendung

Mehr

Printer Driver. Installationsanleitung Diese Anleitung beschreibt die Installation des Druckertreibers für Windows 7, Windows Vista und Windows XP.

Printer Driver. Installationsanleitung Diese Anleitung beschreibt die Installation des Druckertreibers für Windows 7, Windows Vista und Windows XP. 4-417-503-31(1) Printer Driver Installationsanleitung Diese Anleitung beschreibt die Installation des Druckertreibers für Windows 7, Windows Vista und Windows XP. Vor der Verwendung dieser Software Lesen

Mehr

Printer Driver. Vor Verwendung dieser Software

Printer Driver. Vor Verwendung dieser Software 3-210-845-31(1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung werden die Installation und der Gebrauch der Druckertreiber für Windows XP und Windows 2000 erklärt. Vor Verwendung dieser Software

Mehr

Installations-Kurzanleitung

Installations-Kurzanleitung USB-SERIELL CONVERTER Installations-Kurzanleitung (DA-70146-1) Herzlich willkommen! Im Folgenden erhalten Sie Anweisungen für den Umgang mit unserem Produkt. Schritt 1: Die Treiber-CD in das CD-ROM-Laufwerk

Mehr

Kurzanleitung zur Installation des Connectivity-Adapterkabels (DKU-5)

Kurzanleitung zur Installation des Connectivity-Adapterkabels (DKU-5) Elektronische Bedienungsanleitung freigegeben gemäß Nokia Bedienungsanleitungen, Richtlinien und Bedingungen, 7. Juni 1998" ( Nokia User s Guides Terms and Conditions, 7th June, 1998.) Kurzanleitung zur

Mehr

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Einrichtung des Druckertreibers unter Windows 7, Windows Vista, Windows XP und Windows 2000 beschrieben.

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Einrichtung des Druckertreibers unter Windows 7, Windows Vista, Windows XP und Windows 2000 beschrieben. 4-129-746-32 (1) Printer Driver Einrichtungsanleitung In dieser Anleitung wird die Einrichtung des Druckertreibers unter Windows 7, Windows Vista, Windows XP und Windows 2000 beschrieben. Vor Verwendung

Mehr

USB - Seriell Adapter Benutzerhandbuch

USB - Seriell Adapter Benutzerhandbuch USB - Seriell Adapter Benutzerhandbuch DA-70157 Schritt 1: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schritt 2: Schließen Sie das Gerät an einem freien USB-Port Ihres PC an und

Mehr

WICHTIG: Installationshinweise für Benutzer von Windows 7 und Windows Server 2008 R2

WICHTIG: Installationshinweise für Benutzer von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 WICHTIG: Installationshinweise für Benutzer von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Die automatische Installationsroutine auf der mit dem System mitgelieferten CD oder DVD-ROM wurde ausschließlich für

Mehr

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER USB-ZU-SERIELL-KONVERTER Kurzanleitung zur Installation Windows 2000/XP DA-70159 Schritt 1: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schritt 2: Schließen Sie das Gerät an den Ersatz

Mehr

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER

USB-ZU-SERIELL-KONVERTER USB-ZU-SERIELL-KONVERTER Kurzanleitung zur Installation Windows 2000/XP DA-70158 Schritt 1: Schritt 2: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schließen Sie das Gerät an den Ersatz

Mehr

USB 2.0 PRINTSERVER Installationsanleitung

USB 2.0 PRINTSERVER Installationsanleitung USB 2.0 PRINTSERVER Installationsanleitung DN-13006-1 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Punkte vorbereiten: Ein Windows-basierter PC mit Printserver Installations-CD Ein Drucker Ein Druckerkabel

Mehr

Installation des SDT200/SDT270 Treibers

Installation des SDT200/SDT270 Treibers Installation des SDT200/SDT270 Treibers Installation des SDT200/SDT270 Treibers unter Windows XP Installation des SDT200/SDT270 Treibers unter Windows 7 oder Vista Installation des SDT200/SDT270 Treibers

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch EPSON ACULASER C4200

Ihr Benutzerhandbuch EPSON ACULASER C4200 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für EPSON ACULASER C4200. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung

Mehr

PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER

PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER Kurzanleitung DN-13001-1 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Positionen vorbereiten: Ein Windows-basierter PC mit Printserver Installations-CD Ein Drucker

Mehr

Mit dem Dienstprogramm zur UPX-C200 können Sie Fotos von einer Kamera einlesen, ein geeignetes Layout auswählen und die Fotos dann drucken.

Mit dem Dienstprogramm zur UPX-C200 können Sie Fotos von einer Kamera einlesen, ein geeignetes Layout auswählen und die Fotos dann drucken. 3-207-419-32(2) UPX-C200 Dienstprogramm Benutzerhandbuch Mit dem Dienstprogramm zur UPX-C200 können Sie Fotos von einer Kamera einlesen, ein geeignetes Layout auswählen und die Fotos dann drucken. In diesem

Mehr

USB 2.0 ETHERNET PRINT SERVER

USB 2.0 ETHERNET PRINT SERVER USB 2.0 ETHERNET PRINT SERVER Kurzanleitung zur Installation DN-13003-2 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Punkte vorbereiten: Windows 2000/XP/2003/Vista/7/8/10 Computer mit Printserver-CD Ein

Mehr

USB zu seriellem Kabel

USB zu seriellem Kabel USB zu seriellem Kabel CN-104v2 Kurzanleitung Einleitung Dieses Produkt wandelt eine USB 1.1-Schnittstelle in eine serielle Schnittstelle um. Neue Rechner haben oft keine RS232-Anschlüsse. Der Universal

Mehr

RICOH Treiber-Installationsanleitung

RICOH Treiber-Installationsanleitung RICOH Treiber-Installationsanleitung Dieses Dokument erklärt das Installationsverfahren für den RICOH-Treiber, der für die Verwendung des RICOH Pro L4130/L4160 Tintenstrahldruckers benötigt wird. Der RICOH-Treiber

Mehr

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum FAX L-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Treiber und Software.............................................................................

Mehr

Flychart Software Installation auf einem Windows PC

Flychart Software Installation auf einem Windows PC Schliessen Sie das Fluginstrument nicht am PC an, solange Sie die Software- Installation unter Schritt 2 nicht abgeschlossen haben. Die Software ist für folgende Microsoft Betriebssysteme ausgelegt: Windows

Mehr

PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER

PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER PARALLELDRUCKER FAST ETHERNET PRINTSERVER Kurzanleitung DN-13001-1 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Positionen vorbereiten: Ein Windows-basierter PC mit Printserver Installations-CD Ein Drucker

Mehr

WinCan MobileCap124 Bedienungsanleitung

WinCan MobileCap124 Bedienungsanleitung WinCan MobileCap124 Bedienungsanleitung Version: 1.2 Datum: 20.04.2011 CD LAB AG, Irisweg 12, CH-3280 Murten, Tel. +41 (0)26 672 37 37, Fax +41 (0)26 672 37 38 www.wincan.com Inhaltsverzeichnis 1 Einführung...

Mehr

Installieren des Custom PostScript- oder PCL-Druckertreibers unter Windows

Installieren des Custom PostScript- oder PCL-Druckertreibers unter Windows Installieren des Custom PostScript- oder PCL-Druckertreibers unter Windows Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- oder PCL- Druckertreibers unter Windows. Mithilfe

Mehr

Für Windows XP Stand:

Für Windows XP Stand: Für Windows XP Stand: 21.01.2013 1 Überblick Fast alle F.A.S.T. Messgeräte verfügen über dieselbe USB-Seriell Hardware, welche einen Com-Port zur Kommunikation im System zur Verfügung stellt. Daher kann

Mehr

Vor dem ersten Gebrauch

Vor dem ersten Gebrauch Vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Anschlüsse (3.1) 2. Alte Produkte und Treiber deinstallieren (3.2) 3. USB-Karte einbauen (3.3) 4. Installation unter Windows (3.5) 5. Installation unter Mac OS (3.9)

Mehr

Installieren des Custom PostScript- oder PCL-Druckertreibers unter Windows

Installieren des Custom PostScript- oder PCL-Druckertreibers unter Windows Installieren des Custom PostScript- oder PCL-Druckertreibers unter Windows Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- oder PCL- Druckertreibers unter Windows. Mithilfe

Mehr

LCD FARBMONITOR SHARP INFORMATION DISPLAY BEDIENUNGSANLEITUNG

LCD FARBMONITOR SHARP INFORMATION DISPLAY BEDIENUNGSANLEITUNG LCD FARBMONITOR SHARP INFORMATION DISPLAY DOWNLOADER Version 1.1 BEDIENUNGSANLEITUNG Einführung Diese Software kann nach neuen Versionen der verwendeten Software suchen. Ist eine neue Version vorhanden,

Mehr

Ergänzung zur Bedienungsanleitung

Ergänzung zur Bedienungsanleitung ACCTETHNK Ethernet-Adapter-Kit für CT/ CTlaser Lieferumfang Ethernet Interfaceplatine Ethernet-Adapter inkl. 1m Verbindungskabel Software CD Kabelverschraubung M12x1,5 Schrauben, Kabelbinder EG-Konformitätserklärung

Mehr

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2)

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Deutsch 07 I 062 D Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Legen Sie die CD in den Computer ein. Warte Sie ein paar Sekunden, die Installation startet automatisch. Den Drucker

Mehr

Wie man die Installation für den GT 782/GT 541 für Windows 7 wiederherstellt.

Wie man die Installation für den GT 782/GT 541 für Windows 7 wiederherstellt. Wie man die Installation für den GT 782/GT 541 für Windows 7 wiederherstellt. BIL, Nov/2009 Manchmal kann der GT 782/GT 541 aufgrund fehlerhafter Anwendung nicht erfolgreich für Windows 7 PC installiert

Mehr

Diese Vorbereitungen müssen bei allen Druckern getroffen werden:

Diese Vorbereitungen müssen bei allen Druckern getroffen werden: Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Vorbereitungen auf Seite 3-24 Schnellinstallation mit der CD auf Seite 3-24 Andere Installationsmethoden auf Seite 3-25 Fehlerbehebung für (TCP/IP) auf Seite 3-27 Vorbereitungen

Mehr

Parametrier- & Analysesoftware ensuite Installationsanleitung und Systemanforderungen

Parametrier- & Analysesoftware ensuite Installationsanleitung und Systemanforderungen Inhalt 1 Systemanforderungen und Benutzerrechte... 2 2 ensuite Installationsanleitung... 2 3 Zusätzliche gerätespezifische Installationsaktivitäten... 6 3.1 encore-geräte (z.b. Q.Sonic plus ) Installation

Mehr

So führen Sie das Upgrade Ihres TOSHIBA Windows -PCs oder -Tablets auf Windows 10 durch

So führen Sie das Upgrade Ihres TOSHIBA Windows -PCs oder -Tablets auf Windows 10 durch So führen Sie das Upgrade Ihres TOSHIBA Windows -PCs oder -Tablets auf Windows 10 durch Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, in diesem Dokument finden Sie wichtige Informationen dazu, wie Sie das

Mehr

TOOLS for CC121 Installationshandbuch

TOOLS for CC121 Installationshandbuch TOOLS for CC121 shandbuch Informationen Diese Software und dieses shandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation. Das Kopieren der Software und die Reproduktion dieser

Mehr

Beschreibung der USB-Treiberinstallation für Windows 2000 und Windows XP

Beschreibung der USB-Treiberinstallation für Windows 2000 und Windows XP Beschreibung der USB-Treiberinstallation für Windows 2000 und Windows XP Die Beschreibung gilt für folgende Geräte: USB-Nano-485 USB-485-Mini USB-485-Mini/OP USB-485-Mini/OP V3.1 USB-485-Mini/R USB-485-Maxi

Mehr

USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER

USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER USB-ZU-SERIELL RS485 KONVERTER Benutzerhandbuch DA-70157 Schritt 1: Legen Sie die Treiber-CD des Produkts in das CD-ROM Laufwerk ein. Schritt 2: Schließen Sie das Gerät an einem freien USB-Port Ihres PC

Mehr

Software und USB Treiber Installation Windows XP und Vista

Software und USB Treiber Installation Windows XP und Vista Wichtiger Hinweis Diese Anleitung gehört urheberrechtlich der memotec GmbH. Kopieren, auch auszugsweise oder in digitaler Form bedarf der schriftlichen Genehmigung durch memotec GmbH. Zuwiderhandlungen

Mehr

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch 1. Produkt Eigenschaften 1 2. System Vorraussetzungen 1 3. Treiber Installation (Alle Windows Systeme) 1 4. Den COM Port ändern 2 5. Einstellen eines RS232

Mehr

TRUST 850F VIBRAFORCE FEEDBACK SIGHTFIGHTER. Kurzanleitung vor dem ersten Gebrauch

TRUST 850F VIBRAFORCE FEEDBACK SIGHTFIGHTER. Kurzanleitung vor dem ersten Gebrauch Kurzanleitung vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Alte Treiber und Produkte deinstallieren (3.1) 2. Installation des Treibers unter Windows (3.2) 3. Installation von DirectX 8.1 unter Windows (3.3) 4. Anschließen

Mehr

Wie man die Installation für den Bekleidungsdrucker für Windows 7 wiederherstellt.

Wie man die Installation für den Bekleidungsdrucker für Windows 7 wiederherstellt. Wie man die Installation für den Bekleidungsdrucker für Windows 7 wiederherstellt. BIL, Mar/2012 Manchmal kann der GT 3 aufgrund fehlerhafter Anwendung nicht erfolgreich für Windows 7 PC installiert werden

Mehr

Steinberg TOOLS Software Installationshandbuch

Steinberg TOOLS Software Installationshandbuch Steinberg TOOLS Software Installationshandbuch Informationen Diese Software und dieses Installationshandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation. Das Kopieren der

Mehr

TOUCH DISPLAY DOWNLOADER BEDIENUNGSANLEITUNG

TOUCH DISPLAY DOWNLOADER BEDIENUNGSANLEITUNG LCD FARBMONITOR TOUCH DISPLAY DOWNLOADER BEDIENUNGSANLEITUNG Version 1.0 Geeignet für die Modelle (Stand: Januar 2016) PN-60TW3/PN-70TW3/PN-80TC3/PN-L603W/PN-L703W/PN-L803C (Nicht alle Modelle sind in

Mehr

Installation des Auto-Intern USB-Treibers unter Windows XP

Installation des Auto-Intern USB-Treibers unter Windows XP Installation des Auto-Intern USB-Treibers unter Windows XP 1.Unter Windows XP wird der erforderliche Treiber für Auto-Intern Diagnoseadapter mit USB-Anschluß in der Regel während der Installation der zugehörigen

Mehr

USB2.0 zu seriell Pin

USB2.0 zu seriell Pin USB2.0 zu seriell 9 + 25 Pin UA0042A Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Installation 4.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise Bei Stürzen kann das Gerät beschädigt

Mehr

Handbuch für Sonix Station V1.61

Handbuch für Sonix Station V1.61 Handbuch für Sonix Station V1.61 A. Software Einrichtung / Deinstallierung Einrichtung HINWEIS: Wenn Sie die Installation während des Installationsvorgangs abbrechen wollen, klicken Sie Cancel. 1. Stellen

Mehr

Bedienungsanleitung Version 1.12 Mai 2005 /CB update

Bedienungsanleitung Version 1.12 Mai 2005 /CB update Bedienungsanleitung Version 1.12 Mai 2005 /CB update EINLEITUNG Digital Dictation ist ein umfassendes Software/Hardware-Paket für Microsoft WindowsTM zur Steuerung der Wiedergabe von digitalen Audiodateien

Mehr

USB 2.0 PRINTSERVER. Installationsanleitung DN-13006-1

USB 2.0 PRINTSERVER. Installationsanleitung DN-13006-1 USB 2.0 PRINTSERVER Installationsanleitung DN-13006-1 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Punkte vorbereiten: Ein Windows-basierter PC mit Printserver Installations-CD Ein Drucker Ein Druckerkabel

Mehr

1. Warum sollte ich die Wireless USB Adapter software/driver aktualisieren?

1. Warum sollte ich die Wireless USB Adapter software/driver aktualisieren? Diese Anleitung gibt Antworten auf folgende Fragen: 1. Warum sollte ich die Wireless USB Adapter software/driver aktualisieren? 2. Woher weiß ich, welche Softwareversion ich jetzt habe? 3. Woher weiß ich,

Mehr

DVB-T 300U Installationsanleitung

DVB-T 300U Installationsanleitung DVB-T 300U Installationsanleitung Inhalt V2.0 Kapitel 1 : DVB-T 300U TV-Box Hardwareinstallation...2 1.1 Packungsinhalt...2 1.2 Systemanforderungen...2 1.3 Hardwareinstallation...2 Kapitel 2 : DVB-T 300U

Mehr

Tabellenkalkulations- Installationsprogramm

Tabellenkalkulations- Installationsprogramm Für den ClassPad 300 G Tabellenkalkulations- Installationsprogramm Bedienungsanleitung RJA510188-4 http://world.casio.com/edu_e/ Tabellenkalkulations-Installationsprogramm Das Tabellenkalkulations-Installationsprogramm

Mehr

Deutsche Version. Einführung. Hardwareinstallation. PU013 Sweex PCI-Karte mit 1 parallelem Anschluss & 2 seriellen Anschlüssen

Deutsche Version. Einführung. Hardwareinstallation. PU013 Sweex PCI-Karte mit 1 parallelem Anschluss & 2 seriellen Anschlüssen PU013 Sweex PCI-Karte mit 1 parallelem Anschluss & 2 seriellen Anschlüssen Einführung Setzen Sie die PU013 keinen extremen Temperaturen aus. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht oder in

Mehr

Wiederherstellung von Windows 2000

Wiederherstellung von Windows 2000 Wiederherstellung von Windows 2000 Hinweis!!! Diese Vorlage gilt nur für die Casio QV-8000SX und 2000UX/Ir Die Kameramodelle QV-8000SX / QV-2000UX/Ir sind nicht kompatibel mit dem Windows 2000 USB. Falls

Mehr

Bedienung der Software imageprograf. Media Configuration Tool. (Version 7.00 oder höher) (Windows)

Bedienung der Software imageprograf. Media Configuration Tool. (Version 7.00 oder höher) (Windows) Bedienung der Software imageprograf Media Configuration Tool (Version 7.00 oder höher) (Windows) Version 1.0 Canon Inc. Inhalt 1. Infos zur Software imageprograf Media Configuration Tool... 3 2. Aktualisieren

Mehr

Deutsche Version. Einführung. Hardwareinstallation. PU012 Sweex PCI-Express Karte mit 2 seriellen Anschlüssen

Deutsche Version. Einführung. Hardwareinstallation. PU012 Sweex PCI-Express Karte mit 2 seriellen Anschlüssen PU012 Sweex PCI-Express Karte mit 2 seriellen Anschlüssen Einführung Setzen Sie die PU012 keinen extremen Temperaturen aus. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht oder in die Nähe von Heizgeräten.

Mehr

Deutsche Version. Einleidung. Unter Windows 2000 und XP installieren. LW058 Sweex Wireless LAN USB 2.0 Adapter 54 Mbps

Deutsche Version. Einleidung. Unter Windows 2000 und XP installieren. LW058 Sweex Wireless LAN USB 2.0 Adapter 54 Mbps LW058 Sweex Wireless LAN USB 2.0 Adapter 54 Mbps Einleidung Setzen Sie den Sweex Wireless LAN USB 2.0 Adapter 54 Mbps nicht extremen Temperaturen aus. Setzen Sie das Gerät nicht der direkten Sonneneinstrahlung

Mehr

Cockpit-XP v3. Dokumentation. Neuen USB Treiber installieren Auch USB-Treiber für Firmware Änderung

Cockpit-XP v3. Dokumentation. Neuen USB Treiber installieren Auch USB-Treiber für Firmware Änderung Cockpit-XP v3 Dokumentation Neuen USB Treiber installieren Auch USB-Treiber für Firmware Änderung ab Software Version 3.0.2 Datum 07-09-2016 Einleitung Microsoft Windows 10 in der 64-Bit Version wird ab

Mehr

Installation Microsoft SQL Server 2008 R2 Express

Installation Microsoft SQL Server 2008 R2 Express Bei der automatischen Installation des Microsoft SQL Server 2008 R2 Express durch HERO-WORK SQL kann es zur Fehlermeldung "Die Installation von EXPRESSHERO ist fehlgeschlagen " kommen, ohne dass weitere

Mehr

Optischer Kommunikationskopf OKK mit USB-Schnittstelle

Optischer Kommunikationskopf OKK mit USB-Schnittstelle Optischer Kommunikationskopf OKK mit USB-Schnittstelle Installation des EMH OKK-USB-Treibers und des virtuellen COM Ports unter Windows 2000/XP/Vista/7 Stand: 02.03.2012 USB-OKK-BIA-D-4.20 Die in diesem

Mehr

Setup für Windows 95/98/Me

Setup für Windows 95/98/Me Setup für Windows 95/98/Me 1. Schritt Kontrollieren Sie den Packungsinhalt: a. Ein Druckerserver. b. Ein externer AC-Netzadapter. c. Eine Setup-CD. (Für Windows 95/98/Me/NT/2000/XP). d. Ein Benutzerhandbuch

Mehr

N-COM EASYSET QUICK GUIDE

N-COM EASYSET QUICK GUIDE Installation des Programms auf dem PC (Betriebssystem Windows) und wichtigste Operationen INSTALLATION VON N-COM EASYSET... 2 UPDATE DER N-COM FIRMWARE... 5 ÄNDERN DER SPRACHE DER SPRACHANSAGEN... 9 INSTALLATION

Mehr

Fast Track Pro. Quick-Start-Anleitung

Fast Track Pro. Quick-Start-Anleitung Quick-Start-Anleitung Installationsanleitung für Windows XP Hinweis: Schließen Sie Ihr USB Audio Series-Gerät bitte erst dann an Ihren Computer an, wenn die Installation der erforderlichen Treiber abgeschlossen

Mehr

Installation Kontierungsdrucker EasyCoder PC4 über USB. Windows 2000 / XP

Installation Kontierungsdrucker EasyCoder PC4 über USB. Windows 2000 / XP Installation Kontierungsdrucker EasyCoder PC4 über USB Windows 2000 / XP FibuNet GmbH, 2005 Inhaltsverzeichnis 1 Deinstallation von vorhandenen Kontierungsdruckern...4 2 Installation des Kontierungsdruckers

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. USB 2.0 PCI Controller-Karte 4-Port

BEDIENUNGSANLEITUNG. USB 2.0 PCI Controller-Karte 4-Port BEDIENUNGSANLEITUNG USB 2.0 PCI Controller-Karte 4-Port Index Seite Funktionen...... 1 Anforderungen........ 1 Voraussetzungen.... 2 Verpackungsinhalt........ 2 Hardware-Installation..... 3 Software-Installation...........

Mehr

PU003 Sweex 1 Port Parallel & 2 Port Serial PCI Card

PU003 Sweex 1 Port Parallel & 2 Port Serial PCI Card PU003 Sweex 1 Port Parallel & 2 Port Serial PCI Card Einleitung Zuerst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich für die Sweex 1 Port Parallel & 2 Port Serial PCI Card entschieden haben. Mit dieser Karten können

Mehr

Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface. Deutsch

Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface. Deutsch Installationsanleitung USB-Schnittstellentreiber für OTT USB/SDI-12 Interface Deutsch 1 Einführung Das OTT USB/SDI-12 Interface benötigt zum Betrieb an einem PC einen speziellen USB-Schnittstellentreiber.

Mehr

ZyAIR B-220. Kurzinstallationsanleitung. USB-Adapter für Wireless LAN mit 11 Mbps. Version 2.10 August 2003

ZyAIR B-220. Kurzinstallationsanleitung. USB-Adapter für Wireless LAN mit 11 Mbps. Version 2.10 August 2003 ZyAIR B-220 USB-Adapter für Wireless LAN mit 11 Mbps Kurzinstallationsanleitung Version 2.10 August 2003 Einführung zur ZyAIR Die ZyAIR ist ein IEEE 802.11b kompatibler USB-Adapter für Wireless LAN, der

Mehr

Deutsche Version. Einleitung. Packungsinhalt. Spezifikationen. PU001 Sweex 1 Port Parallel PCI Card

Deutsche Version. Einleitung. Packungsinhalt. Spezifikationen. PU001 Sweex 1 Port Parallel PCI Card PU001 Sweex 1 Port Parallel PCI Card Einleitung Zuerst herzlichen Dank dafür, dass Sie für die Sweex 1 Port Parallel PCI Card entschieden haben. Mit dieser Karte statten Sie Ihren PC im Handumdrehen mit

Mehr

USB RS232 Converter IMPAC-Zubehör

USB RS232 Converter IMPAC-Zubehör USB 2.0 - RS232 Converter IMPAC-Zubehör Installation Anleitung / Manual IMPAC - Spezialist für berührungslose Temperaturmessung IMPAC - Specialist in non-contact thermometry USB 2.0 RS232-Konverter, aktiv,

Mehr

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- und PCL- Druckertreibers

Mehr

Zuerst müssen Sie prüfen, welche Anwendung für Ihre Firmware-Aktualisierung verwendet werden muss. Dies. Application to use for firmware update

Zuerst müssen Sie prüfen, welche Anwendung für Ihre Firmware-Aktualisierung verwendet werden muss. Dies. Application to use for firmware update Firmware-Aktualisierung für GoGear SA4RGA Zuerst müssen Sie prüfen, welche Anwendung für Ihre Firmware-Aktualisierung verwendet werden muss. Dies hängt von der Seriennummer Ihres Players ab: Serial number

Mehr

Installationsanleitung. ipoint - Player

Installationsanleitung. ipoint - Player Installationsanleitung ipoint - Player Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG 3 1.1 ZWECK DES PLAYERS 3 1.2 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 3 1.3.NET PROGRAMMIERUNTERSTÜTZUNG 3 1.4 EINSATZ DES PLAYERS 7 2 INSTALLATION

Mehr

ICON. ICON Zusatzanleitung. Zubehör für OPTITEMP-Transmitter. Konfigurations-Kit für die Transmitter

ICON. ICON Zusatzanleitung. Zubehör für OPTITEMP-Transmitter. Konfigurations-Kit für die Transmitter ICON ICON Zusatzanleitung Zubehör für OPTITEMP-Transmitter Konfigurations-Kit für die Transmitter Software-Installationsanleitung für ConSoft für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 KROHNE INHALT ICON

Mehr

DU-520 Hi-Speed USB 2.0 PCI-Karte. CD-ROM mit Treibern, Installationsanweisung und Garantieschein. Unter Windows

DU-520 Hi-Speed USB 2.0 PCI-Karte. CD-ROM mit Treibern, Installationsanweisung und Garantieschein. Unter Windows Dieses Gerät wird von den folgenden Betriebssystemen unterstützt: Windows XP, ME, 2000, 98SE, Mac OS 10.1 DU-520 Hi-Speed USB 2.0 PCI-Karte mit 5 Anschlüssen Vor dem Start Systemanforderungen: Windows

Mehr

SinuTrain Language Update Tool V2.6 SP1

SinuTrain Language Update Tool V2.6 SP1 SinuTrain Language Update Tool V2.6 SP1 Diese Hinweise sind Aussagen in anderen Dokumenten in der Verbindlichkeit übergeordnet. Bitte lesen Sie die Hinweise sorgfältig durch, da für Sie wichtige Informationen

Mehr

P5C-Emulationssatz Benutzerhandbuch

P5C-Emulationssatz Benutzerhandbuch P5C-Emulationssatz Benutzerhandbuch NPD1633-00 Kein Teil dieses Handbuchs darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne die schriftliche Genehmigung der Seiko Epson

Mehr

DEUTSCH Conceptronic CTVDIGU2 Schnellinstallationsanleitung. Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres DVB-T USB Adapters von Conceptronic.

DEUTSCH Conceptronic CTVDIGU2 Schnellinstallationsanleitung. Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres DVB-T USB Adapters von Conceptronic. DEUTSCH Conceptronic CTVDIGU2 Schnellinstallationsanleitung Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres DVB-T USB Adapters von Conceptronic. In beiliegender Hardware-Installationsanleitung wird Ihnen Schritt

Mehr

PVR-TV 713X TV-Karte

PVR-TV 713X TV-Karte PVR-TV 713X TV-Karte INHALTSVERZEICHNIS Ver 2.0 Kapitel 1 : PVR-TV 713X TV-Karte - Hardwareinstallation...2 1.1 Packungsinhalt...2 1.2 Systemanforderungen...2 1.3 Installieren der Hardware...2 Kapitel

Mehr

Bedienungsanleitung. USB1.1 10/100 Mbps USB-Netzwerkadapter

Bedienungsanleitung. USB1.1 10/100 Mbps USB-Netzwerkadapter Bedienungsanleitung USB1.1 10/100 Mbps USB-Netzwerkadapter Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Eigenschaften...3 Kapitel 2 Hardware Installation Verpackungsinhalt...4 Kapitel 3 Treiber-Installation Win 98/2000/ME/XP

Mehr

PVR-TV 883 TV-Karte INHALTSVERZEICHNIS. Ver 2.0

PVR-TV 883 TV-Karte INHALTSVERZEICHNIS. Ver 2.0 PVR-TV 883 TV-Karte INHALTSVERZEICHNIS Ver 2.0 Kapitel 1 : PVR-TV 883 TV-Karte Hardwareinstallation...2 1.1 Packungsinhalt...2 1.2 Systemanforderungen...2 1.3 Installieren der Hardware...2 Kapitel 2: PVR-TV

Mehr

DVB-S 100 Installationsanleitung

DVB-S 100 Installationsanleitung DVB-S 100 Installationsanleitung Inhalt V2.0 Kapitel 1 : DVB-S 100 PCI-Karte Hardwareinstallation...2 1.1 Packungsinhalt...2 1.2 Systemanforderungen...2 1.3 Hardwareinstallation...2 Kapitel 2 : DVB-S 100

Mehr

USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ

USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ Handbuch USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ deutsch Handbuch_Seite 2 Handbuch_Seite 3 Inhalt 1.0 Eigenschaften 4 2.0 Systemvoraussetzungen 4 3.0 Hardware Installation 4 4.0 Treiber Installation (Windows

Mehr

Handbuch_Seite 2 Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig durch und bewahren Sie es gut auf, um die richtige Handhabung zu gewährleisten. Verwendete

Handbuch_Seite 2 Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig durch und bewahren Sie es gut auf, um die richtige Handhabung zu gewährleisten. Verwendete Handbuch USB 2.0 PCI-Karte mit VIA CHIPSATZ deutsch Handbuch_Seite 2 Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig durch und bewahren Sie es gut auf, um die richtige Handhabung zu gewährleisten. Verwendete

Mehr

Die TRUST 2 PORT USB 2.0 PCI CARD funktioniert nicht mit dem Mac.

Die TRUST 2 PORT USB 2.0 PCI CARD funktioniert nicht mit dem Mac. Vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Anschlüsse (3.1) 2. Alte Produkte und Treiber deinstallieren (3.2) 3. Treiber für Windows 98/ 98SE / ME / 2000 / XP (3.3) 4. USB-Karte einbauen (3.4) 5. Kontrolle nach

Mehr

USB-SERIELL KONVERTER. Bedienungsanleitung (DA-70156)

USB-SERIELL KONVERTER. Bedienungsanleitung (DA-70156) USB-SERIELL KONVERTER Bedienungsanleitung (DA-70156) Windows XP Installationsanleitung Schritt 1: Legen Sie die Treiber-CD dieses Produkts in das CD-ROM-Laufwerk ein Schritt 2: Verbinden Sie das Gerät

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TBW-107UB 1.01

Anleitung zur Schnellinstallation TBW-107UB 1.01 Anleitung zur Schnellinstallation TBW-107UB 1.01 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 3. Konfiguration des Bluetooth-Adapters 5 Troubleshooting 7 Version 02.25.2010 1.

Mehr

Macintosh EtherTalk-Netzwerk (MacOS 8.x/9.x/X, Version 10.1)

Macintosh EtherTalk-Netzwerk (MacOS 8.x/9.x/X, Version 10.1) Laserdrucker Phaser 4400 Macintosh EtherTalk-Netzwerk (MacOS 8.x/9.x/X, Version 10.1) Dieses Kapitel umfasst Anleitungen zur Installation und zur Fehlerbehebung für den Macintosh (MacOS 8 bis X, Version

Mehr

C2006. Installationsanleitung

C2006. Installationsanleitung Installationsanleitung Copyright HT-Instruments 2007 Release 1.00-02/08/2007 INHALT 1. EINLEITUNG...2 2. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN...2 3. TREIBER INSTALLATION (WIN 2000 / XP / VISTA)...2 4. TREIBER INSTALLATION

Mehr

Anleitung zur Bluetooth - Inbetriebnahme für Lactate Scout+ SCIENCE MADE SIMPLE

Anleitung zur Bluetooth - Inbetriebnahme für Lactate Scout+ SCIENCE MADE SIMPLE Anleitung zur Bluetooth - Inbetriebnahme für Lactate Scout+ SCIENCE MADE SIMPLE 1 Gehen Sie bitte je nach verwendetem Betriebssystem entweder nach Variante A (Windows XP SP2/SP3 und Windows Vista), Variante

Mehr

SATA - USB 2,5" HDD-LAUFWERK (DA-70555) Benutzerhandbuch

SATA - USB 2,5 HDD-LAUFWERK (DA-70555) Benutzerhandbuch SATA - USB 2,5" HDD-LAUFWERK (DA-70555) Benutzerhandbuch INHALT 1. Eigenschaften........................... 1 2. Systemanforderungen.................... 1 3. Treiber-Installation.......................

Mehr

Philips Songbird (firmware upgrade + repair + media management)

Philips Songbird (firmware upgrade + repair + media management) Firmware-Aktualisierung für GoGear SA4VBE Zuerst müssen Sie prüfen, welche Anwendung für Ihre Firmware-Aktualisierung verwendet werden muss. Dies hängt von der Seriennummer Ihres Players ab: Serial number

Mehr

Installation eines TerraTec Treibers unter Windows Vista

Installation eines TerraTec Treibers unter Windows Vista Installation eines TerraTec Treibers unter Windows Vista Bitte beachten Sie: Die Abbildungen sind beispielhaft. Die Darstellung kann je nach individuell gewähltem Desktop-Design abweichen. Die Treiberinstallation

Mehr

LW057 SWEEX WIRELESS LAN PCI CARD 54 MBPS. Windows wird das Gerät automatisch erkennen und das folgende Fenster anzeigen.

LW057 SWEEX WIRELESS LAN PCI CARD 54 MBPS. Windows wird das Gerät automatisch erkennen und das folgende Fenster anzeigen. LW057 SWEEX WIRELESS LAN PCI CARD 54 MBPS Unter Windows 2000 und XP installieren Windows wird das Gerät automatisch erkennen und das folgende Fenster anzeigen. Wählen Sie Nein, diesmal nicht ( No, not

Mehr