Drittes Kapitel Der Verwaltungsakt als Rechtsform des Verwaltungshandelns

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Drittes Kapitel Der Verwaltungsakt als Rechtsform des Verwaltungshandelns"

Transkript

1 Professor Dr. Reinhard Hendler WS 2012/13 Universität Trier Vorlesung Allgemeines Verwaltungsrecht Gliederung Erstes Kapitel Einführung in das Rechtsgebiet A. Gesetzliche Regelungen, insbesondere die Verwaltungsverfahrensgesetze des Bundes und der Länder B. Charakterisierung des Gegenstands Verwaltung I. Verwaltung als Phänomen des staatlichen und des gesellschaftlichen Bereichs Zur Bestimmung des Begriffs der öffentlichen Verwaltung C. Die wissenschaftliche Behandlung der öffentlichen Verwaltung Zweites Kapitel Grundlagen des Verwaltungsrechts A. Abgrenzung von öffentlichem und privatem Recht I. Interessentheorie Subordinationstheorie I Neuere Subjektstheorie IV. Bedeutung der Theorien für die Fallbearbeitung B. Zur Gliederung des öffentlichen Rechts C. Verwaltungsrecht und Verfassungsrecht I. Das Prinzip der Gesetzmäßigkeit der Verwaltung 1. Vorrang des Gesetzes 2. Vorbehalt des Gesetzes a) Gesetzesvorbehalt und Leistungsverwaltung b) Gesetzesvorbehalt und besonderes Gewaltverhältnis Das subjektive öffentliche Recht D. Das Verwaltungsrechtsverhältnis Rechtsdogmatische Bedeutung A. Vorbemerkungen Drittes Kapitel Der Verwaltungsakt als Rechtsform des Verwaltungshandelns B. Der Begriff des Verwaltungsakts I. Allgemeine Begriffsbestimmung Die einzelnen Merkmale des Verwaltungsaktbegriffs 1. Behörde a) Begriff b) Einordnung in das allgemeine Verwaltungsorganisationsrecht Die weitere Gliederung sowie Übungsfälle finden Sie auf der Homepage: 1

2 2. Hoheitliche Maßnahme auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts 3. Maßnahme zur Regelung a) Regelungsbegriff b) Abgrenzungen und Präzisierungen aa) Realakte bb) Zusage und Zusicherung cc) Unselbständige Vorbereitungs- und Teilakte dd) Vorbescheid ee) Teilgenehmigung ff) Vorläufiger Verwaltungsakt gg) Rechtserhebliche öffentlichrechtliche Willenserklärungen ohne Anordnungscharakter 4. Einzelfallregelung 5. Unmittelbare Außenwirkung a) Charakterisierung b) Abgrenzungen und Präzisierungen aa) Verwaltungsvorschriften und innerdienstliche Weisungen bb) Mehrstufiger Verwaltungsakt cc) Organisationsakte dd) Verwaltungsakte gegenüber Verwaltungsträgern C. Beginn und Ende der Wirksamkeit des Verwaltungsakts I. Bekanntgabe des Verwaltungsakts Ende der Wirksamkeit des Verwaltungsakts D. Gebundene Verwaltungsakte und Ermessensverwaltungsakte I. Gebundene Verwaltungsakte Ermessensverwaltungsakte I Ermessen und unbestimmter Rechtsbegriff IV. Ermessensfehler 1. Ermessensnichtgebrauch 2. Ermessensunterschreitung 3. Ermessensüberschreitung 4. Ermessensfehlgebrauch 5. Missachtung von Grundrechten und sonstigen rechtlichen Bindungen der Ermessensausübung V. Ermessensreduzierung (Ermessensschrumpfung) auf Null E. Der rechtswidrige oder sonstwie fehlerhafte Verwaltungsakt I. Fehlerquellen des Verwaltungsakts 1. Formelle Fehlerhaftigkeit des Verwaltungsakts a) Zuständigkeit aa) Sachliche Zuständigkeit 2

3 bb) Örtliche Zuständigkeit b) Verfahren c) Form aa) Form im Sinne des 37 II - V VwVfG bb) Begründung cc) Rechtsbehelfsbelehrung 2. Materielle Fehlerhaftigkeit des Verwaltungsakts a) Ermächtigungsgrundlage aa) Zulässigkeit behördlichen Handelns durch Verwaltungsakt (Verwaltungsaktbefugnis) bb) Inhaltliche Übereinstimmung des Verwaltungsakts mit der Ermächtigungsgrundlage b) Bestimmtheitsgrundsatz c) Verhältnismäßigkeitsgrundsatz aa) Geeignetheit bb) Erforderlichkeit cc) Verhältnismäßigkeit i. e. S. (Zumutbarkeit, Angemessenheit) d) Unmöglichkeit des im Verwaltungsakt angeordneten Rechtserfolgs aa) Tatsächliche Unmöglichkeit bb) Rechtliche Unmöglichkeit e) Ermessensfehler Exkurs: Übersicht zu den verwaltungsgerichtlichen Klagearten I Folgen des fehlerhaften Verwaltungsakts 1. Allgemeines 2. Die Fehlerfolgen im Einzelnen a) Vernichtbarkeit (Anfechtbarkeit und Aufhebbarkeit) b) Nichtigkeit ( 44 VwVfG) c) Heilung formeller Fehler ( 45 VwVfG) d) Folgen formeller Fehler ( 46 VwVfG) e) Umdeutung bzw. Konversion ( 47 VwVfG) f) Berichtigung ( 42 VwVfG) g) Verlängerung der Rechtsmittelfrist h) Erlass einer Duldungsverfügung i) Rücknehmbarkeit des Verwaltungsakts F. Nebenbestimmungen und Rechtsproblematik Die Arten der Nebenbestimmungen ( 36 II Nrn. 1-5 VwVfG) 1. Befristung 2. Bedingung 3. Widerrufsvorbehalt 4. Auflage 5. Auflagenvorbehalt 3

4 I Abgrenzung von Auflage und aufschiebender Bedingung IV. Zulässigkeit von Nebenbestimmungen V. Rechtsschutz G. Rücknahme und Widerruf von Verwaltungsakten I. Vorbemerkungen Rücknahme eines rechtswidrigen belastenden Verwaltungsakts I Rücknahme eines rechtswidrigen begünstigenden Verwaltungsakts 1. Die Regelung des 48 II VwVfG 2. Zur Erstattung des Erlangten im Fall der Rücknahme des Verwaltungsakts ( 49a VwVfG) 3. Die Regelung des 48 III VwVfG 4. Die Regelung des 48 IV VwVfG 5. Rücknahme unionsrechtswidriger Verwaltungsakte IV. Widerruf eines rechtmäßigen begünstigenden Verwaltungsakts 1. Die Regelung des 49 II VwVfG 2. Die Sonderregelung des 49 III VwVfG V. Widerruf eines rechtmäßigen belastenden Verwaltungsakts ( 49 I VwVfG) VI. Analoge Anwendung des 49 II, III VwVfG auf rechtswidrige Verwaltungsakte V Rücknahme und Widerruf von begünstigenden Verwaltungsakten mit belastender Drittwirkung ( 50 VwVfG) H. Das Wiederaufgreifen des Verfahrens ( 51 VwVfG) I. Allgemeines Voraussetzungen der behördlichen Pflicht zum Wiederaufgreifen I Rechtliche Reichweite des 51 VwVfG 1. Anwendung auf die Ablehnung begünstigender Verwaltungsakte 2. Wiederaufgreifenspflicht und Wiederaufgreifensermessen 3. Maßstäbe für die behördliche Entscheidung nach dem Wiederaufgreifen A. Rechtsverordnung und Existenzsinn Ermächtigungsgrundlage Viertes Kapitel Weitere Rechtsformen des Verwaltungshandelns I Rechtswidrigkeit der Rechtsverordnung IV. Rechtsschutz B. Satzung Ermächtigungsgrundlage I Rechtswidrigkeit der Satzung und Rechtsschutz C. Verwaltungsvorschriften und Ermächtigungsgrundlage Bindungswirkung I Rechtsschutz 4

5 D. Realakt und Arten Rechtswidrigkeit und Rechtsschutz E. Plan und Planung F. Der öffentlichrechtliche Vertrag I. Arten öffentlichrechtlicher Verträge 1. Völkerrechtliche Verträge 2. Verfassungsrechtliche Verträge 3. Verwaltungsrechtliche Verträge a) Koordinationsrechtliche und subordinationsrechtliche Verträge b) Vergleichsverträge und Austauschverträge Abgrenzung von öffentlichrechtlichen und privatrechtlichen Verträgen I Abgrenzung von öffentlichrechtlichem Vertrag und Verwaltungsakt IV. Rechtswidrigkeit und Nichtigkeit des öffentlichrechtlichen Vertrags 1. Die speziellen Nichtigkeitsgründe des 59 II VwVfG a) 59 II Nr. 1 VwVfG b) 59 II Nr. 2 VwVfG c) 59 II Nr. 3 VwVfG d) 59 II Nr. 4 VwVfG 2. Die allgemeine Nichtigkeitsvorschrift des 59 I VwVfG 3. Teilnichtigkeit und Nichtigkeitsfolgen V. Besondere Hinweise G. Das privatrechtliche Handeln der Verwaltung I. Die rein fiskalische Tätigkeit der Verwaltung 1. Privatrechtliche Hilfsgeschäfte 2. Erwerbswirtschaftliche Betätigung 3. Vermögensverwaltung Verwaltungsprivatrecht I Zwei-Stufen-Theorie 1. Subventionswesen 2. Benutzung öffentlicher Einrichtungen Fünftes Kapitel Verwaltungsverfahren A. Begriff des Verwaltungsverfahrens B. Die Verfahrensarten der Verwaltungsverfahrensgesetze I. Das nichtförmliche (allgemeine) Verwaltungsverfahren Das förmliche Verwaltungsverfahren I Das Planfeststellungsverfahren IV. Das Rechtsbehelfsverfahren C. Verfahrensrechtliche Grundlagen I. Die Beteiligten 5

6 Befangenheit I Untersuchungsgrundsatz D. Die Phasen des Verwaltungsverfahrens I. Verfahrenseinleitung Verfahrensablauf 1. Anhörungsrecht 2. Recht auf Akteneinsicht 3. Beratungs- und Auskunftsrecht I Verfahrensabschluß E. Rechtsschutz Sechstes Kapitel Verwaltungsvollstreckung A. Einführung I. Rechtsgrundlagen Begrifflich-systematische Grundlagen B. Die Vollstreckung wegen Geldforderungen I. Vollstreckungsgegenstand Vollstreckungsverfahren 1. Verfahrenseinleitung 2. Verfahrensablauf I Rechtsschutz C. Die Erzwingung von Handlungen, Duldungen oder Unterlassungen I. Vollstreckungsgegenstand Allgemeine Vollstreckungsvoraussetzungen I Zwangsmittel 1. Ersatzvornahme 2. Zwangsgeld 3. Unmittelbarer Zwang IV. Zwangsverfahren 1. Androhung 2. Festsetzung 3. Anwendung des Zwangsmittels V. Sofortiger Vollzug (unmittelbare Ausführung) VI. Rechtsschutz Siebtes Kapitel Recht der öffentlichen Sachen A. Begriff und Einteilung der öffentlichen Sachen I. Allgemeine Begriffsbestimmung Abgrenzungen und Erläuterungen 1. Sachbegriff 2. Finanzvermögen 6

7 3. Tatsächlich öffentliche Sachen 4. Öffentlichrechtlicher Status a) Entstehung, Änderung, Aufhebung b) Rechtliche Bedeutung des öffentlichrechtlichen Status aa) Dualistische Rechtskonstruktion (Theorie des modifizierten Privateigentums) bb) Öffentliches Eigentum I Einteilung der öffentlichen Sachen B. Die öffentlichen Sachen im Gemeingebrauch I. Allgemeine Charakterisierung Vertiefung am Beispiel der öffentlichen Straßen 1. Begriff des straßenrechtlichen Gemeingebrauchs 2. Zur Abgrenzung von Gemeingebrauch und Sondernutzung 3. Unterscheidung von öffentlichrechtlicher und privatrechtlicher Sondernutzung 4. Die öffentlichrechtliche Sondernutzung a) Einzelfälle zur Abgrenzung vom Gemeingebrauch aa) Ruhender Verkehr bb) Straßenbenutzungen zu gewerblichen Zwecken cc) Politische Kommunikation dd) Straßenkunst ee) Religiöse und weltanschauliche Betätigung ff) Anliegergebrauch b) Erlaubniserteilung 5. Die privatrechtliche Sondernutzung und die Gestattung des Straßeneigentümers C. Die öffentlichen Sachen im Sondergebrauch liche und systematische Fragen Wasserwirtschaftliche Erlaubnis und Bewilligung I Gewässereigentum D. Die öffentlichen Sachen im Anstaltsgebrauch 1. Allgemeine Begriffsbestimmung 2. Erläuterung der allgemeinen Begriffsbestimmung a) Widmung b) Zulassung zur Anstaltsnutzung c) Benutzungsverhältnis Ordentliche Benutzung und Sonderbenutzung 1. Ordentliche Benutzung 2. Sonderbenutzung E. Die öffentlichen Sachen im Verwaltungsgebrauch Die Hausverbotsproblematik 7

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Allgemeines Verwaltungsrecht Grundstrukturen und Klausurfälle von Dr. Reinhard Hendler o. Professor an der Universität Regensburg 2., neubearbeitete Auflage, 1998 RICHARD BOORBERG VERLAG Stuttgart München

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Professor Dr. Michael Reinhardt, LL.M. (Cantab.) Wintersemester 2014/2015 Allgemeines Verwaltungsrecht Di 10-12 Uhr, HS 4 Do 10-12 Uhr, HS 5 Erster Teil: Die Grundlagen des allgemeinen Verwaltungsrechts

Mehr

Repetitorium im Allgemeinen Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht

Repetitorium im Allgemeinen Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht Professor Dr. Michael Reinhardt, LL.M. (Cantab.) Wintersemester 2018/2019 Repetitorium im Allgemeinen Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht Mo 10-12 Uhr, C 10 I. Einführung 1. Eingrenzung des Stoffes

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Allgemeines Verwaltungsrecht Vorlesungsgliederung 1. Die Verwaltung A. Verwaltung als gesellschaftliche und staatliche Erscheinung B. Die öffentliche Verwaltung I. Begriff der Verwaltung 1. Materieller

Mehr

Privatdozent Dr. Alexander Windoffer WS 2013/14. Vorlesung Allgemeines Verwaltungsrecht. Gliederungsübersicht

Privatdozent Dr. Alexander Windoffer WS 2013/14. Vorlesung Allgemeines Verwaltungsrecht. Gliederungsübersicht Privatdozent Dr. Alexander Windoffer WS 2013/14 Vertreter der Professur für Öffentliches Recht, insbesondere Umweltrecht Universität Trier Vorlesung Allgemeines Verwaltungsrecht Gliederungsübersicht 1:

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort zur 3. Auflage Abbildungsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Literaturauswahl

Inhaltsverzeichnis. Vorwort zur 3. Auflage Abbildungsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Literaturauswahl Vorwort zur 3. Auflage Abbildungsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Literaturauswahl V XIII XV XIX A. Überblick zum allgemeinen Verwaltungsrecht 1 1 B. Grundlagen des Verwaltungsrechts 3 2 I. Die öffentliche

Mehr

Grundzüge, Erläuterungen und Beispiele. Dr. Siegfried F. Franke

Grundzüge, Erläuterungen und Beispiele. Dr. Siegfried F. Franke Allgemeines Verwaltungsrecht der Bundesrepublik Deutschland Grundzüge, Erläuterungen und Beispiele von Dr. Siegfried F. Franke Universitätsprofessor für Wirtschaftspolitik und Öffentliches Recht an der

Mehr

ALLGEMEINES VERWALTUNGSRECHT

ALLGEMEINES VERWALTUNGSRECHT ALLGEMEINES VERWALTUNGSRECHT als Begleitskript für die Einführungsveranstaltung für Studenten an - Technischen Universitäten - wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten - Fachhochschulen von Prof. Dr. H.

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Gliederung A. Grundlagen B. Die Rechtsformen des Verwaltungshandelns I. Überblick II. Der III. Nebenbestimmungen zum IV. Der fehlerhafte V. Bestandskraft, Widerruf und Rücknahme von en VI. Die Zusicherung

Mehr

L E R N Z I E L. - mit Hilfe dieser Grundlagen die Rechtmäßigkeit des Verwaltungshandelns im Einzelfall beurteilen

L E R N Z I E L. - mit Hilfe dieser Grundlagen die Rechtmäßigkeit des Verwaltungshandelns im Einzelfall beurteilen Fachbereiche: Kommunaler Verwaltungsdienst Staatlicher Verwaltungsdienst Fach: Gesamtstunden: Allgemeines Verwaltungsrecht (AVR) 195 Die Studierenden sollen L E R N Z I E L - die allgemein für das Veraltungshandeln

Mehr

Torsten Barthel Gerhard Ropeter Holger Weidemann. Verwaltungsrecht. - Lernbuch - 2. Auflage. G a P-Verlag

Torsten Barthel Gerhard Ropeter Holger Weidemann. Verwaltungsrecht. - Lernbuch - 2. Auflage. G a P-Verlag Torsten Barthel Gerhard Ropeter Holger Weidemann Verwaltungsrecht - Lernbuch - 2. Auflage G a P-Verlag Vorwort...III Inhaltsübersicht...V Verzeichnis der Fälle...IX Verzeichnis der Übersichten...X Verzeichnis

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Gliederung A. Grundlagen B. Die Rechtsformen des Verwaltungshandelns I. Überblick II. Der Verwaltungsakt III. Nebenbestimmungen zumverwaltungsakt IV. Der fehlerhafte Verwaltungsakt V. Bestandskraft, Widerruf

Mehr

Inhalt. Vorwort...12 Kapitel 1 Grundlagen des Verwaltungsrechts Begriff der Verwaltung Definitionsspektrum...

Inhalt. Vorwort...12 Kapitel 1 Grundlagen des Verwaltungsrechts Begriff der Verwaltung Definitionsspektrum... Inhalt Vorwort...12 Kapitel 1 Grundlagen des Verwaltungsrechts...13 1.1 Begriff der Verwaltung... 13 1.1.1 Definitionsspektrum... 13 1.1.2 Organisatorisch... 13 1.1.3 Materiell... 14 1.2 Ausrichtung der

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsrechtsschutz

Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsrechtsschutz Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsrechtsschutz Grundriss für die Ausund Fortbildung von Horst Suckow vormals Fachhochschullehrer an der Niedersächsischen Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege,

Mehr

Gliederung. Öffentliches Recht I Sommersemester PD Dr. Jürgen Kühling, LL.M. A. Einführung. I. Konzept der Vorlesung

Gliederung. Öffentliches Recht I Sommersemester PD Dr. Jürgen Kühling, LL.M. A. Einführung. I. Konzept der Vorlesung Öffentliches Recht I Sommersemester 2004 Gliederung Gliederung A. Einführung I. Konzept der Vorlesung II. Literaturhinweise zum Öffentlichen Recht III. Was ist Öffentliches Recht? Abgrenzung zum Privatrecht

Mehr

Inhalt. Verzeichnis der Übersichten 12. Teil I Grundlagen der Sozialverwaltung

Inhalt. Verzeichnis der Übersichten 12. Teil I Grundlagen der Sozialverwaltung Inhalt Verzeichnis der Übersichten 12 Teil I Grundlagen der Sozialverwaltung Kapitel 1 Sozialverwaltungsrecht im Rechtssystem 16 1.1 Bürgerliches und öffentliches Recht 16 1.2 Sozialrecht 19 1.3 Gerichtszweige

Mehr

Kapitel B: Fälle und Übungen 28 I. Aufgaben 28 II. Lösungen 29. Teil II: Die Organisation und die Träger der öffentlichen Verwaltung 31

Kapitel B: Fälle und Übungen 28 I. Aufgaben 28 II. Lösungen 29. Teil II: Die Organisation und die Träger der öffentlichen Verwaltung 31 Inhaltsverzeichnis Teil I: Einführung in das deutsche Rechtssystem und das allgemeine Sozialverwaltungsrecht 15 Kapitel A: Theoretische Grundlagen 15 I. Einleitung 15 II. Struktur der deutschen Rechtsordnung

Mehr

Inhalt. Einführung in das Verwaltungsrecht (AT) 1

Inhalt. Einführung in das Verwaltungsrecht (AT) 1 Inhalt Einführung in das Verwaltungsrecht (AT) 1 Lektion 1: Der Verwaltungsakt, 35 VwVfG 7 A. Behörde 7 B. Hoheitliche Maßnahme 8 C. Auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts 8 I. Interessentheorie 9 II.

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht NOMOSLEHRBUCH Prof. Dr. Wilfried Erbguth, Universität Rostock Allgemeines Verwaltungsrecht Nomos Vorwort 5 Abkürzungsverzeichnis 21 Literaturverzeichnis 27 TEIL 1 EINFÜHRUNG IN DAS ALLGEMEINE VERWALTUNGSRECHT

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Allgemeines Verwaltungsrecht von Rechtsanwalt Dr. Dirk Kues Richter Thomas Baumeister * * * JURA INTENSIV VERLAGS GmbH & Co KG Münster 2014 *Der Autor ist seit 14 Jahren als Dozent für das bundesweite

Mehr

Sachbereich: Verwaltung und Verwaltungsrecht im demokratischen Rechtsstaat

Sachbereich: Verwaltung und Verwaltungsrecht im demokratischen Rechtsstaat Sachbereich: Verwaltung und Verwaltungsrecht im demokratischen Rechtsstaat Begriff und Aufgaben der öffentlichen Verwaltung nennen 1 Verwaltung im System der Gewaltenteilung Staatsrecht Einordnung des

Mehr

Modul Schulung Verwaltungsrecht für bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger. Verwaltung, Verwaltungsrecht und Verwaltungsorganisationsrecht

Modul Schulung Verwaltungsrecht für bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger. Verwaltung, Verwaltungsrecht und Verwaltungsorganisationsrecht Modul 1 Verwaltung, Verwaltungsrecht und Verwaltungsorganisationsrecht Das Recht der öffentlichen Verwaltung Der Standort des Verwaltungsrechts im Rechtsgefüge der Bundesrepublik Deutschland Allgemeines

Mehr

Sachbereich: Verwaltungshandeln

Sachbereich: Verwaltungshandeln die verschiedenen Arten des Verwaltungshandelns beschreiben Überblick über das Verwaltungshandelns - Fiskalisches Handeln Bürgerliches Recht - Hoheitliches Handeln Erlass von Rechtsverordnungen Staatsrecht,

Mehr

Vorlesung Allgemeines Verwaltungsrecht Gliederung

Vorlesung Allgemeines Verwaltungsrecht Gliederung Vorlesung Allgemeines Verwaltungsrecht Gliederung 1 Einführung I. Verwaltung als Staatsfunktion II. Entwicklung und Aufgaben der Verwaltung III. Überblick über die Verwaltung in der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Prof. Dr. Heintzen WiSe 2003 / 04. Grundkurs Öffentliches Recht III Allgemeines Verwaltungsrecht Donnerstag, den

Prof. Dr. Heintzen WiSe 2003 / 04. Grundkurs Öffentliches Recht III Allgemeines Verwaltungsrecht Donnerstag, den Prof. Dr. Heintzen WiSe 2003 / 04 Grundkurs Öffentliches Recht III Allgemeines Verwaltungsrecht Donnerstag, den 19.2.2004 Nachdem der Vorlesungsstoff abgehandelt, eine Einführung in die Technik der Falllösung

Mehr

Teil I: Grundlagen der Sozialverwaltung

Teil I: Grundlagen der Sozialverwaltung Teil I: Grundlagen der Sozialverwaltung 1. Sozialverwaltungsrecht im Rechtssystem 1.1 Bürgerliches und öffentliches Recht 1.2 Sozialrecht 1.3 Gerichtszweige 1.4 Rechtsnormen 1.4.1 Verfassung 1.4.2 Gesetz

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS 1. Abschnitt: Verwaltung und Verwaltungsrecht 2. Abschnitt: Abgrenzung Öffentliches Recht und Privatrecht

INHALTSVERZEICHNIS 1. Abschnitt: Verwaltung und Verwaltungsrecht 2. Abschnitt: Abgrenzung Öffentliches Recht und Privatrecht INHALTSVERZEICHNIS 1. Abschnitt: Verwaltung und Verwaltungsrecht 1 1. Verwaltung und Verwaltungsrecht 1 1.1 Der Begriff Verwaltung 1 1.2 Das Verwaltungsrecht 2 2. Träger der Verwaltung, 3 2.1 Unmittelbare

Mehr

Clip 1. Einleitung: Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht. I. Notwendigkeit von Kontrolle. II. Kontrollmöglichkeiten 1) Verwaltungsintern

Clip 1. Einleitung: Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht. I. Notwendigkeit von Kontrolle. II. Kontrollmöglichkeiten 1) Verwaltungsintern Clip 1 Einleitung: Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht I. Notwendigkeit von Kontrolle II. Kontrollmöglichkeiten 1) Verwaltungsintern 2) Verwaltungsextern - formlose Rechtbehelfe - förmliche Rechtsbehelfe

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Allgemeines Verwaltungsrecht herausgegeben von Ute Vondung bearbeitet von Dr. Franz W. Brunn Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Pforzheim Dr. Hans Büchner Professor an der Hochschule für öffentliche

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht SCHWERPUNKTE Eine systematische Darstellung der wichtigsten Rechtsgebiete anhand von Fällen Begründet von Professor Dr. Harry Westermann f Allgemeines Verwaltungsrecht DR. FRANZ-JOSEPH PEINE Professor

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Gliederung A. Grundlagen B. Die Rechtsformen des Verwaltungshandelns I. Überblick II. Der Verwaltungsakt III. Die Anfechtungs- und Verpflichtungsklage IV. Nebenbestimmungen zum Verwaltungsakt V. Die isolierte

Mehr

Zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 12. Mai 2015 (GBl. S. 324) Inhaltsübersicht

Zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 12. Mai 2015 (GBl. S. 324) Inhaltsübersicht Verwaltungsverfahrensgesetz für Baden - Württemberg (Landesverwaltungsverfahrensgesetz - LVwVfG) Landesrecht Baden-Württemberg Titel: Verwaltungsverfahrensgesetz für Baden - Württemberg (Landesverwaltungsverfahrensgesetz

Mehr

Vorlesung Öffentliches Recht II. Allgemeines Verwaltungsrecht III

Vorlesung Öffentliches Recht II. Allgemeines Verwaltungsrecht III Vorlesung Öffentliches Recht II Allgemeines Verwaltungsrecht III Wiederholung Liegt in den folgenden Fällen jeweils ein Verwaltungsakt vor: 1. D möchte an einer Demonstration teilnehmen. Weil D schon häufiger

Mehr

Amtliche Abkürzung: HVwVfG Gliederungs-Nr.: gilt bis: [keine Angabe] Fundstelle: GVBl. I 2010 S. 18 vom

Amtliche Abkürzung: HVwVfG Gliederungs-Nr.: gilt bis: [keine Angabe] Fundstelle: GVBl. I 2010 S. 18 vom Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG) Landesrecht Hessen Titel: Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG) Normgeber: Hessen Amtliche Abkürzung: HVwVfG Gliederungs-Nr.: 304-18 gilt ab: 28.12.2009

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Allgemeines Verwaltungsrecht von Dr. Dr. h.c. Franz-Joseph Peine Professor an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder 8., neu bearbeitete Auflage C.F.Müller Verlag Heidelberg Vorwort Abkürzungsverzeichnis

Mehr

Einführung in das Allgemeine Verwaltungsrecht

Einführung in das Allgemeine Verwaltungsrecht Einführung in das Allgemeine Verwaltungsrecht Professor Dr. Hans-Joachim Driehaus Richter am Bundesverwaltungsgericht Richter am Verfassungsgerichtshof Berlin Lehrbeauftragter an der Universität Lüneburg

Mehr

Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)

Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) Vorwort 5 Autorenverzeichnis 13 Bearbeiterverzeichnis 15 Abkürzungs- und Literaturverzeichnis 17 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) Teil I Anwendungsbereich, örtliche Zuständigkeit, elektronische Kommunikation,

Mehr

Verwaltung und Verwaltungs recht Rechts quellen der Verwaltung

Verwaltung und Verwaltungs recht Rechts quellen der Verwaltung Verwaltung und Verwaltungs recht Rechts quellen der Verwaltung formelle Gesetze Rechtsverordnungen Satzungen z.b. kommunale Satzungen Bebauungsplan Gewohnheitsrecht Richterrecht Verwaltungsvorschriften

Mehr

Verwaltungsverfahrens-, Zustellungs- und Vollstreckungsgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Landesverwaltungsverfahrensgesetz - VwVfG M-V)

Verwaltungsverfahrens-, Zustellungs- und Vollstreckungsgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Landesverwaltungsverfahrensgesetz - VwVfG M-V) Verwaltungsverfahrens-, Zustellungs- und Vollstreckungsgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Landesverwaltungsverfahrensgesetz - VwVfG M-V) Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern Titel: Verwaltungsverfahrens-,

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Prüfe dein Wissen: PdW Allgemeines Verwaltungsrecht von Prof. Dr. Martin Will 1. Auflage Allgemeines Verwaltungsrecht Will schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Allgemeines Verwaltungsrecht von Dr. Franz-Joseph Peine Professor an der Georg-August-Universität Göttingen 5., neubearbeitete Auflage CFM CR Müller Verlag Heidelberg Vorwort Abkürzungsverzeichnis Verzeichnis

Mehr

9 Verwaltungsvertrag Begriff

9 Verwaltungsvertrag Begriff Begriff Verwaltungsvertrag: 54 S. 1 VwVfG: Vertrag, durch den ein Rechtsverhältnis auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts begründet, geändert oder aufgehoben wird. Der Vertrag muss von einer Behörde abgeschlossen

Mehr

Vorlesung Öffentliches Recht II. Allgemeines Verwaltungsrecht III

Vorlesung Öffentliches Recht II. Allgemeines Verwaltungsrecht III Vorlesung Öffentliches Recht II Allgemeines Verwaltungsrecht III Wiederholung Liegt in den folgenden Fällen jeweils ein Verwaltungsakt vor: 1. D möchte an einer Demonstration teilnehmen. Weil D schon häufiger

Mehr

Verwaltungsrecht für die Fallbearbeitung

Verwaltungsrecht für die Fallbearbeitung Verwaltungsrecht für die Fallbearbeitung Praktische Anleitungen zum Erwerb prüfungsrelevanter Kenntnisse und Fertigkeiten 7., neubearbeitete und erweiterte Auflage Regierungsdirektor Dr. Raimund Brühl

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Literaturverzeichnis 11 Abkürzungsverzeichnis 14

Inhaltsverzeichnis. Literaturverzeichnis 11 Abkürzungsverzeichnis 14 Literaturverzeichnis 11 Abkürzungsverzeichnis 14 Kapitel A: Einführung 17 I. Vollstreckungsrecht als Teil des öffentlichen Rechts 17 II. Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen 18 Die Bedeutung des

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozeßrecht Vorlesungsübersicht

Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozeßrecht Vorlesungsübersicht 1 Grundkurs Verwaltungsrecht I SS 2005 Prof. Dr. Jochen Rozek Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozeßrecht Vorlesungsübersicht 1. Teil: Allgemeines Verwaltungsrecht 1. Abschnitt: Einführung

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Gliederung A. Grundlagen B. Die Rechtsformen des Verwaltungshandelns I. Überblick II. Der Verwaltungsakt III. Nebenbestimmungen zumverwaltungsakt IV. Der fehlerhafte Verwaltungsakt V. Bestandskraft, Widerruf

Mehr

Dr. Wilfried Wolff. Allgemeines. Verwaltungsverfahrensrecht Verwaltungsprozessrecht. Nomos

Dr. Wilfried Wolff. Allgemeines. Verwaltungsverfahrensrecht Verwaltungsprozessrecht. Nomos f ü r S t u d i u m, A u s b i l d u n g u n d F o r t b i l d u n g Dr. Wilfried Wolff Allgemeines Verwaltungsverfahrensrecht Verwaltungsprozessrecht Nomos Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Verwaltungsrecht - Fälle und Lösungen

Verwaltungsrecht - Fälle und Lösungen Dieter Schmalz Verwaltungsrecht - Fälle und Lösungen 3. Auflage Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Inhaltsverzeichnis Seite I. Einordnung der Fälle in die Systematik des Verwaltungsrechts und des Verwaltungsprozeßrechts

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Allgemeines Verwaltungsrecht Professor Dr. Florian Becker mittwochs (CAP 2 Hs. H) und donnerstags (OHP Chemie I), 8:15-9:45 Uhr Einführung Verfassungsrecht vergeht, Verwaltungsrecht besteht (Otto Mayer

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Grundrisse des Rechts Allgemeines Verwaltungsrecht von Prof. Dr. Hartmut Maurer 18., überarbeitete und ergänzte Auflage Allgemeines Verwaltungsrecht Maurer schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Allgemeines Verwaltungsrecht Ein Fall-Kompendium von Dr. Jörn Axel Kämmerer Luchterhand Fallüberblick Abkürzungsverzeichnis Lehrbücher zum Allgemeinen Verwaltungsrecht XI XIII XVII Einführung oder: Die

Mehr

(b) Vollstreckung von Handlungen, Duldungen, Unterlassungen. C. Vollstreckung aus Verwaltungsakt (a) Vollstreckung von Geldforderungen...

(b) Vollstreckung von Handlungen, Duldungen, Unterlassungen. C. Vollstreckung aus Verwaltungsakt (a) Vollstreckung von Geldforderungen... Abkürzungen................................. 13 I. Verwaltungsverfahren im engeren Sinn............... 17 1. Zur originären Einzelfallregelung.................. 18 A. Zulässigkeit des Verwaltungsakts...............

Mehr

Torsten Barthel Gerhard Ropeter Holger Weidemann. recht. Verwaltungsrecht. - Lernbuch - 2. Auflage

Torsten Barthel Gerhard Ropeter Holger Weidemann. recht. Verwaltungsrecht. - Lernbuch - 2. Auflage Torsten Barthel Gerhard Ropeter Holger Weidemann Verwaltungsrecht recht - Lernbuch - 2. Auflage G a P-Verlag Bibliografische Information Der Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese

Mehr

Verwaltungsverfahrensgesetz

Verwaltungsverfahrensgesetz Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) Kommentar 8., neu bearbeitete Auflage Begründet von Dr. Hansjochen Dürr T T T.., Präsident des Verwaltungsgerichts Dr. Hans J oachim Knack y Karlsruhe Staatssekretä

Mehr

Erster Teil Grundlagen

Erster Teil Grundlagen Vorwort... V Verzeichnis der Übersichten... XV Verzeichnis ausgewählter Literatur... XVII Abkürzungsverzeichnis... XIX Erster Teil Grundlagen Fälle Seite 1 Verfassungsrechtliche Vorgaben und europarechtliche

Mehr

III. Rechtsbindung der Verwaltung

III. Rechtsbindung der Verwaltung III. Rechtsbindung der Verwaltung Rechtsbindung Grundlage: Art. 20 Abs. 3 GG (Bindung an Recht und Gesetz) das heißt: 1. Kein Handeln ohne Gesetz (= Vorbehalt) 2. Kein Handeln gegen das Gesetz (= Vorrang

Mehr

Vorwort zur 8. Auflage... V 1. Verzeichnis der abgekürzt zitierten Literatur... XV 1. Abkürzungen... XVII 1

Vorwort zur 8. Auflage... V 1. Verzeichnis der abgekürzt zitierten Literatur... XV 1. Abkürzungen... XVII 1 Seite Rn. Vorwort zur 8. Auflage........................... V 1 Zum Autor................................. VI 1 Verzeichnis der abgekürzt zitierten Literatur............... XV 1 Abkürzungen................................

Mehr

Vorlesung Öffentliches Recht II. Allgemeines Verwaltungsrecht II

Vorlesung Öffentliches Recht II. Allgemeines Verwaltungsrecht II Vorlesung Öffentliches Recht II Allgemeines Verwaltungsrecht II Wiederholung 19 GWB verbietet marktbeherrschenden Unternehmen bestimmte wettbewerbswidrige Verhaltensweisen. Nach 32 GWB kann die Kartellbehörde

Mehr

Sachbereich: Begriff, Wesen und Arten der Verwaltung

Sachbereich: Begriff, Wesen und Arten der Verwaltung Sachbereich: Begriff, Wesen und Arten der Verwaltung Begriff und Aufgaben der drei Funktionen der Staatsgewalt beschreiben Begriff der Verwaltung - Die Dreiteilung der Staatsgewalt (Art. 20 Abs. 3 GG,

Mehr

6. Teil: Handlungsformen der Verwaltung Überblick

6. Teil: Handlungsformen der Verwaltung Überblick Überblick A Verwaltungsakt B Öffentlich-rechtlicher Vertrag C Rechtsverordnung D Satzung E Plan sui generis F Verwaltungsvorschrift G Privatrechtliches Handeln H Realakt A Der Verwaltungsakt I Einleitung:

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht NOMOSLEHRBUCH Prof. Dr. Wilfried Erbguth, Universität Rostock Allgemeines Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozess- und Staatshaftungsrecht 3. Auflage Nomos Vorwort zur 3. Auflage 5 Vorwort zur 1. Auflage

Mehr

Vorles ung Öffentliches Recht I Wintersemester 2007/2008

Vorles ung Öffentliches Recht I Wintersemester 2007/2008 Vorles ung Öffentliches Recht I Wintersemester 2007/2008 1. Teil: Einführung 1 Grundlagen 2 Der Begriff des öffentlichen Rechts 2. Teil: Verfassungsrecht 3 Staatsfunktionen und Staatsorgane 4 Verfassungsprinzipien

Mehr

Karteikarten Verwaltungsrecht AT 1

Karteikarten Verwaltungsrecht AT 1 Karteikarten Öffentliches Recht - Alpmann Schmidt Karteikarten Verwaltungsrecht AT 1 Bearbeitet von Hans-Gerd Pieper 10., aktualisierte Auflage 2017. Lernkarten. 59 Karteikarten. ISBN 978 3 86752 501 5

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Academia Iuris - Basisstudium Allgemeines Verwaltungsrecht von Dr. Monika Jachmann, Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen 3., neu bearbeitete Auflage Allgemeines Verwaltungsrecht Jachmann / Drüen schnell und portofrei

Mehr

Rep.-Kurs Öffentliches Recht Einheit 6: Einführung in das Verwaltungsrecht AT

Rep.-Kurs Öffentliches Recht Einheit 6: Einführung in das Verwaltungsrecht AT Rep.-Kurs Öffentliches Recht Einheit 6: Einführung in das Verwaltungsrecht AT Zu unterscheiden sind: Materielles Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht In beiden Bereichen werden vertiefte

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht NomosLehrbuch Prof. Dr. Wilfried Erbguth, Universität Rostock Allgemeines Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozess- und Staatshaftungsrecht 7. Auflage Nomos 7., überarbeitete und erweiterte Auflage 2014

Mehr

Der verwaltungsrechtliche Vertrag unter besonderer Berücksichtigung seiner Rechtswidrigkeit. Von. Dr. Christian Schimpf DÜNCKER & HUMBLOT / BERLIN

Der verwaltungsrechtliche Vertrag unter besonderer Berücksichtigung seiner Rechtswidrigkeit. Von. Dr. Christian Schimpf DÜNCKER & HUMBLOT / BERLIN Der verwaltungsrechtliche Vertrag unter besonderer Berücksichtigung seiner Rechtswidrigkeit Von Dr. Christian Schimpf DÜNCKER & HUMBLOT / BERLIN o 3 Inhaltsverzeichnis Einführung 13 Erster Teil Grundlagen

Mehr

Verwaltungsvertrag und Verwaltungsakt

Verwaltungsvertrag und Verwaltungsakt Verwaltungsvertrag und Verwaltungsakt Probleme der Überschneidung von Verwaltungsakten und Verwaltungsverträgen unter besonderer Berücksichtigung des Verfügungsvertrages Von Georg Butterwegge Duncker &

Mehr

Arten des Verwaltungsverfahrens

Arten des Verwaltungsverfahrens Arten des Verwaltungsverfahrens nicht-förml. Verfahren ( 10 ff. VwVfG) förmliches Verfahren ( 63 ff. VwVfG) Planfeststellungsbeschluss ( 72 ff. VwVfG) Folie V/1 Anhörung ( 28 VwVfG) Gelegenheit zur Äußerung

Mehr

GRUNDLAGEN DER RECHTSANWENDUNG

GRUNDLAGEN DER RECHTSANWENDUNG GRUNDLAGEN DER RECHTSANWENDUNG Rechtsanwendung, Methodik und Fallbearbeitung im öffentlichen Recht von Marion Böttcher hauptamtliche Hochschullehrerin an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern,

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Allgemeines Verwaltungsrecht herausgegeben von Rudolf Schweickhardt bearbeitet von Wolfgang Altpeter Dr. Dietmar Brandt Dr. Franz W. Brunn Rechtsanwalt - Fachanwalt für Steuerrecht, Pforzheim Dr. Hans

Mehr

Der Verwaltungsakt. Rechtsanwältin Christiane Müller

Der Verwaltungsakt. Rechtsanwältin Christiane Müller Der Verwaltungsakt Verwaltungsakte im Alltag Bewilligung von Bafög, Arbeitslosengeld, AG II, Erteilung einer Arbeitserlaubnis begünstigender VA Ablehnung eines Wohngeldantrages, Feststellung einer Sperrzeit

Mehr

Grundkurs Öffentliches Recht III - Allgemeines Verwaltungsrecht Montag, den 2. Februar 2004

Grundkurs Öffentliches Recht III - Allgemeines Verwaltungsrecht Montag, den 2. Februar 2004 Prof. Dr. Heintzen WiSe 2003 / 04 Grundkurs Öffentliches Recht III - Allgemeines Verwaltungsrecht Montag, den 2. Februar 2004 A. Verwaltungsvollstreckungsrecht Das Verwaltungsvollstreckungsrecht unterscheidet

Mehr

Allgemeines Verwa It u ngsrecht

Allgemeines Verwa It u ngsrecht NOMOSLEHRBUCH Prof. Dr. Wilfried Erbguth, Universität Rostock Allgemeines Verwa It u ngsrecht mit Verwaltungsprozess- und Staatshaftungsrecht 4. Auflage Nomos Vorwort mit wichtigen Hinweisen zur Arbeit

Mehr

Übung zu Vorlesungen im Verwaltungsrecht Sommersemester 2009 Christina Schmidt-Holtmann, Wiss. Mitarbeiterin. Nebenbestimmungen

Übung zu Vorlesungen im Verwaltungsrecht Sommersemester 2009 Christina Schmidt-Holtmann, Wiss. Mitarbeiterin. Nebenbestimmungen Nebenbestimmungen a) Allgemeines Nebenbestimmungen ergänzen oder beschränken die Hauptregelung eines Verwaltungsakts durch weitere Bestimmungen. Sie sind deshalb sinnvoll, weil rechtliche oder tatsächliche

Mehr

Dr. Thomas Schmitz WS 2002/03 GRUNDKURS ÖFFENTLICHES RECHT I. Gliederung

Dr. Thomas Schmitz WS 2002/03 GRUNDKURS ÖFFENTLICHES RECHT I. Gliederung Dr. Thomas Schmitz WS 2002/03 GRUNDKURS ÖFFENTLICHES RECHT I Gliederung Erster Teil: Einführung 1 Die Weltordnung der Staaten I. Die rudimentäre völkerrechtliche Welt-Rechtsordnung II. Die herausragende

Mehr

5. Teil: Der Ablauf von Verwaltungsverfahren F. Verwaltungsinformationsrecht

5. Teil: Der Ablauf von Verwaltungsverfahren F. Verwaltungsinformationsrecht 5 Teil: Der Ablauf von Verwaltungsverfahren F Verwaltungsinformationsrecht I Verfassungsrechtliche Grundlagen Informationsfreiheit (Art 5 Abs 1 Satz 1 GG) Recht auf informat Selbstbestimmung (Art 2 Abs

Mehr

1. Teil: Wiederholung Zulässigkeit einer Anfechtungsklage

1. Teil: Wiederholung Zulässigkeit einer Anfechtungsklage Obersatz: Die Klage des H hat Erfolg, wenn sie vor dem zuständigen Gericht erhoben, zulässig und begründet ist. 1. Teil: Wiederholung Zulässigkeit einer Anfechtungsklage A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges

Mehr

Kapitel I: Verwaltung und Verwaltunqsrecht Teil: Einführung in das Allgemeine Verwaltungsrecht 1

Kapitel I: Verwaltung und Verwaltunqsrecht Teil: Einführung in das Allgemeine Verwaltungsrecht 1 Grundzüge des Allgemeinen Verwaltungsrechts und des Verwältungsprozessrechts auf einen Blick IX Vorwort Benutzungshinweise Inhaltsverzeichnis Literaturverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Stichwortverzeichnis

Mehr

Gliederung. Literaturverzeichnis

Gliederung. Literaturverzeichnis Gliederung Gliederung Literaturverzeichnis V-X XI-XXVHI Einleitung 001 Kapitel 1 Entstehungsgeschichtliches zu Treu und Glauben im Verwaltungsrecht 004 A. Die Verwendung des Grundsatzes durch die Rechtsprechung

Mehr

Fakultät Lehrstühle/Professuren Prof. Dr. Rossi Downloads AG GK ÖR II (Teil 1) VerwR Allgemeine Materialien

Fakultät Lehrstühle/Professuren Prof. Dr. Rossi Downloads AG GK ÖR II (Teil 1) VerwR Allgemeine Materialien Universität Augsburg Institut für Öffentliches Recht Fallbesprechungen zum Grundkurs Öffentliches Recht II (Teil 1) Gliederung zu Fall 1 Stand: SS 2009 Vorbemerkung: Die Fälle und die Lösungen können auf

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Prof. Dr. Dr. Durner LL.M. Gliederung A. Grundlagen I. Die öffentliche Verwaltung und die Verwaltungsgerichtsbarkeit II. Das Verwaltungsrecht III. Die Rechtsquellen des Verwaltungsrechts IV. Der Grundsatz

Mehr

Gliederungsübersicht

Gliederungsübersicht Prof. Dr. Christine Langenfeld WS 2005/06 Verwaltungsrecht AT (Montag: 11.30-13.00 Uhr, Dienstag: 11.15-13.00 Uhr c.t., ZHG 008 ) Gliederungsübersicht I. Die Verwaltung und das Verwaltungsrecht 1. Die

Mehr

Sachbereich: Allgemeines Verwaltungsrecht mit Bezügen zum Recht der Gefahrenabwehr

Sachbereich: Allgemeines Verwaltungsrecht mit Bezügen zum Recht der Gefahrenabwehr die Bindung der Verwaltung an Recht und Gesetz darstellen Art 0 Abs. 3 GG: Vorrang des Gesetzes, Vorbehalt des Gesetzes; Notwendigkeit einer Ermächtigungsgrundlage; Wesentlichkeitstheorie Staatsrecht Vertrauensschutz

Mehr

Die Rückforderung gemeinschaftsrechtswidriger staatlicher Beihilfen

Die Rückforderung gemeinschaftsrechtswidriger staatlicher Beihilfen Sabine Beckmann Die Rückforderung gemeinschaftsrechtswidriger staatlicher Beihilfen PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften Inhalt Abkürzungen 13 Literatur 17 Einleitung 27 A. Das Problem 27

Mehr

Verwaltungsverfahrensgesetz

Verwaltungsverfahrensgesetz Verwaltungsverfahrensgesetz Beck scher Kompakt-Kommentar Herausgegeben von Dr. Winfried Huck Professor an der Hochschule Braunschweig/ Wolfenbüttel und Tongji-Universität, Shanghai, V.R. China Dr. Martin

Mehr

Kommentar zum Verwaltungsverfahrensgese tz

Kommentar zum Verwaltungsverfahrensgese tz Kommentar zum Verwaltungsverfahrensgese tz begründet von Dr. Klaus Obermayer t weiland Professor an der Universität Erlangen-Nürnberg 3., völlig neu bearbeitete Auflage herausgegeben von Dr. Roland Fritz

Mehr

Verwaltungsrecht I. 8. Vorlesung. Handlungsformen der Verwaltung III Der Verwaltungsakt materielle Rechtmäßigkeit. Wintersemester 2015/16

Verwaltungsrecht I. 8. Vorlesung. Handlungsformen der Verwaltung III Der Verwaltungsakt materielle Rechtmäßigkeit. Wintersemester 2015/16 Verwaltungsrecht I Wintersemester 2015/16 8. Vorlesung Handlungsformen der Verwaltung III Der Verwaltungsakt materielle Rechtmäßigkeit Priv.-Doz. Dr. Ulrich Jan Schröder Programm für heute 1. Materielle

Mehr

2.1.3 Bedeutung der Rechtswidrigkeit von Widerrufsvorbehalt oder Auflage für den darauf gestützten Widerruf des im übrigen rechtmäßigen

2.1.3 Bedeutung der Rechtswidrigkeit von Widerrufsvorbehalt oder Auflage für den darauf gestützten Widerruf des im übrigen rechtmäßigen INHALTSVERZEICHNIS von Band 2 6. Abschnitt: Mitwirkungsbedürftiger VA; Zusicherung; Nebenbestimmungen zum VA 177 1. Der mitwirkungsbedürftige VA 177 1.1 Vorliegen eines mitwirkungsbedürftigen VA 177 1.2

Mehr

Teil II Der Verwaltungsakt: 1. Funktion materiell-rechtlich verfahrensrechtlich prozessrechtlich vollstreckungsrechtlich

Teil II Der Verwaltungsakt: 1. Funktion materiell-rechtlich verfahrensrechtlich prozessrechtlich vollstreckungsrechtlich Teil II Der Verwaltungsakt: 1. Funktion materiell-rechtlich verfahrensrechtlich prozessrechtlich vollstreckungsrechtlich 2. Merkmale des Verwaltungsaktes Merkmal Bedeutung Abgrenzung Maßnahme zweckgerichtetes

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht

Allgemeines Verwaltungsrecht Allgemeines Verwaltungsrecht Von Professor Dr. Jörn Ipsen Universität Osnabrück 4., neu bearbeitete Auflage Carl Heymanns Verlag Vorwort Abkürzungen VII XXI Literatur... XXXI Erster Abschnitt Grundlagen

Mehr

Rechtsschutz gegen Inhalts- und Neben bestimmungen zu Vprwältüngspkten

Rechtsschutz gegen Inhalts- und Neben bestimmungen zu Vprwältüngspkten Christian Hanf Rechtsschutz gegen Inhalts- und Neben bestimmungen zu Vprwältüngspkten PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften Gliederung A. Ausgangslage 1 B. Die verschiedenen Arten von Inhalts-

Mehr