Gewerbliche Schule Göppingen. Digitalisierung in der Ausbildung an der GS-GP

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gewerbliche Schule Göppingen. Digitalisierung in der Ausbildung an der GS-GP"

Transkript

1 Gewerbliche Schule Göppingen Digitalisierung in der Ausbildung an der GS-GP GS-GP Wittlinger

2 Berufliches Schulzentrum Göppingen 1 Gewerbliche Schule Kaufmännische Schule Land- und Hauswirtschaftliche Schule

3 Agenda 2 Überblick Leitprinzipien zur Lernfabrik 4.0 Handlungsfelder in der Lernfabrik 4.0 Ausblick Green Factory Digitalisierung

4 Gewerbliche Schule Göppingen 3 Schülerinnen & Schüler ~ 2.000; Teilzeit (duale Ausbildung), 600 Vollzeit Lehrkräfte ~ 90; 19 Lehrerinnen und 69 Lehrer Bildungsangebote Vorbereitungsjahr Arbeit und Beruf (VAB,VABO), Berufseinstiegsjahr (BEJ) einjährige Berufsfachschule (Elektrotechnik, Metalltechnik, Kfz-Technik) Berufsschule (Elektrotechnik, Metalltechnik, Kfz-Technik) Technisches Gymnasium / Berufskolleg FH Meisterschule (Metallbauer) Technikerschule (Automatisierungstechnik / Mechatronik, Maschinentechnik)

5 Leitprinzipien Lernfabrik 4 1. Vollständige berufliche Handlung abbilden 2. Auf industrielle Anwendung hinarbeiten 3. Schlüsseltechnologien zusammenführen 4. Plattform für Industrie 4.0 schaffen 5. Komplexität bewältigen

6 Prinzip 1: Vollständige Handlung 5 Vollständige berufliche Handlung (Quelle: Forum für AusbilderInnen, BiBB)

7 Prinzip 1: Beispiel 6 INFORMIEREN & PROGRAMMIEREN REALISIEREN SIMULIEREN

8 Prinzip 2: Industrielle Anwendung 7 State of the art - Industriemaschinen Trainingssoftware und -maschinen Versuche zur Zerspanung an konventionellen Maschinen

9 Prinzip 2: Robotik 8 Schweißroboter Grundlagen Robotik Pick and Place, Bahnsteuerung

10 Prinzip 2: Fluidtechnik 9 Steuerungstechnik-Labor #3 (W44)

11 Prinzip 3: Schlüsseltechnologien Schlüsseltechnologien zusammenführen Produktionsansätze der Zukunft integrieren kundenspezifische, digitalisierte Produktion - one piece flow - life cycle integration - 4i-Produkte vernetzte, selbstoptimierende Anlagen -virtuell & real - modular - energie-/rohstoff-effizient assistierende Bediener - Mensch - Technologie - Bildung

12 Prinzip 4: Plattform Industrie

13 MPS-Transfer-Factory: Handlungsfelder 12 SPS-Programmierung, Feldbus-Systeme, Antriebstechnik, Safety, RFID/Sensorik, Aktorik, Vernetzung, Condition Monitoring, ME-System, Integration- Werkzeugmaschine mit CNC-Steuerung Robotik/ Bildverarbeitung MES 4 Automatisierungsund Antriebstechnik/ Logistik Regelungstechnik Anbindung Automation/Robotik

14 Prinzip 5: Komplexität bewältigen 13 MPS-Transfer-Factory/CP-Factory Lernfabrik 4.0 Modulare Produktionssysteme (MPS) Automatisierungstechnik Grundlagen

15 Realisierung: Mechatronik-Schiene 14 Labor angewandte Mechatronik Labor Mechatronik-Grundlagen Labor Automatisierungstechnik- Grundlagen

16 Unterricht: Bildungsgänge 15 Bildungsgang Fachschule für Technik - Elektrotechnik Fachschule für Technik - Maschinentechnik Dualer Studiengang MechatronikPLUS Berufsschule - Mechatroniker Berufsschule - Elektroniker für Automatisierungstechnik Berufsschule Industriemechaniker Zeitraum Jahr 1. Jahr Jahr Jahr Jahr 3. Jahr

17 Ausblick: Lernfabrik Green Factory 16 Smarte Produktionssysteme industrielle, digitalisierte Produktionsprozesse Zielgruppen: industrielle Ausbildungsberufe, Technikerschule Smarte Energieerzeugung und -nutzung Energieerzeugung aus regenerativen Quellen intelligente Speicherung und Verbrauchssteuerung Zielgruppen: Handwerksberufe, Technikerschule, TG Schaufenster für Handwerk und KMU Quelle: FD

18 Projekt Green Factory 17 Wirtschaft 4.0 Handwerk Erzeugung von regenerativen Energien Energiemanagement - smart grid Integration der Erzeugung und Nutzung von regenerativen Energien in ein (Fertigungs-)Gebäude Gebäudeautomation Energiemonitoring Smart home Antriebstechnik

19 Raumkonzept Green Factory 18 Flexibler Laborbereich Grundlagen (Fertigungs-) Gebäude Anwendung

20 Metallbau 4.0? Lehrjahr Soldamatic Augmented Training

21 Digitalisierung 20 Digitalisierung der Produktionsprozesse oder der Gebäudetechnik Berufsbezogene Kompetenz Digitalisierung der Bildung Umgang mit digitalen Medien Unterstützung der Kompetenzentwicklung Sind die beruflichen Schulen gerüstet? Ausstattung Labor / Medien Ressourcen Kompetenz der Lehrkräfte

22 Vielen Dank! 21

Gewerbliche Schule Göppingen Einrichtung einer "Green Factory"

Gewerbliche Schule Göppingen Einrichtung einer Green Factory Der Landrat Beratungsunterlage 2016/060 Amt für Schulen, Straßen und Gebäudemanagement Borgia, Andrea 07161 202-250 a.borgia@landkreis-goeppingen.de Beratungsfolge Sitzung am Status Zuständigkeit Verwaltungsausschuss

Mehr

Baden-Württemberg SEMINAR FÜR AUSBILDUNG UND FORTBILDUNG DER LEHRKRÄFTE KARLSRUHE (BERUFLICHE SCHULEN)

Baden-Württemberg SEMINAR FÜR AUSBILDUNG UND FORTBILDUNG DER LEHRKRÄFTE KARLSRUHE (BERUFLICHE SCHULEN) Baden-Württemberg SEMINAR FÜR AUSBILDUNG UND FORTBILDUNG DER LEHRKRÄFTE KARLSRUHE (BERUFLICHE SCHULEN) Baden-Württemberg STAATLICHES SEMINAR FÜR DIDAKTIK UND LEHRERBILDUNG (BERUFLICHE SCHULEN) KARLSRUHE

Mehr

Jochen Würstle Elektronikschule Tettnang

Jochen Würstle Elektronikschule Tettnang Jochen Würstle 2 1. Twitter 2. Youtube 3. Google 7. Facebook 12. Wikipedia 3 1. Vorstellung (est) 2. Aus- und Weiterbildung 4.0 Überlegungen der Verbände, Kammer, SV 3. Praxisbeispiel: ilernfabrik an der

Mehr

Gewerbliche Schule Crailsheim. Präsentation Lernfabrik 4.0 Berufliche Schulen Landkreis SHA

Gewerbliche Schule Crailsheim. Präsentation Lernfabrik 4.0 Berufliche Schulen Landkreis SHA Präsentation Lernfabrik 4.0 Berufliche Schulen Landkreis SHA Wir machen Lernfabrik 4.0 Lernfabrik der Beruflichen Schulen im Landkreis Schwäbisch Hall Unsere Lernfabrik Füllbehältnis Entwurf und Fertigung

Mehr

Berufliche Bildung für alle Köpfe

Berufliche Bildung für alle Köpfe Berufliche Bildung für alle Köpfe Crailsheim Schwäbisch Hall Bildungsangebot der Beruflichen n des Landkreises Schwäbisch Hall Foto: Gennadiy Poznyakov/fotalia.com Aktualisierung 10/2018 Voraussetzung

Mehr

Bildung-4.0 trifft Industrie-4.0

Bildung-4.0 trifft Industrie-4.0 Bildung-4.0 trifft Industrie-4.0 Projektkonzept für den skalierbaren Einstieg in Industrie-4.0-Technologien Stefan Manemann 04.06.2018 2 Die Idee: Industrie-4.0-Abfüllanlage Die Idee: Industrie-4.0-Abfüllanlage

Mehr

INTEGRATION VON INDUSTRIELLER BILDVERARBEITUNG IN DIE AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MIT OPC UA

INTEGRATION VON INDUSTRIELLER BILDVERARBEITUNG IN DIE AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MIT OPC UA INTEGRATION VON INDUSTRIELLER BILDVERARBEITUNG IN DIE AUTOMATISIERUNGSTECHNIK MIT OPC UA Bosch Kenndaten 2016 * Bosch-Gruppe gesamt Mobility Solutions Einer der weltweit größten Zulieferer von Kraftfahrzeugtechnik

Mehr

DIGITALISIERUNG UND ENERGIEEFFIZIENZ

DIGITALISIERUNG UND ENERGIEEFFIZIENZ DIGITALISIERUNG UND ENERGIEEFFIZIENZ Perspektiven und Schnittstellen/Trends und Hemmnisse digitaler Energiedienstleistungen Prof. Matthias Putz, Dr. Tino Langer, Mark Richter 1 Fraunhofer-Institut Werkzeugmaschinen

Mehr

Berufliche Schulen Waldshut. Berufsorientierungstag am von 9.00 Uhr bis Uhr

Berufliche Schulen Waldshut. Berufsorientierungstag am von 9.00 Uhr bis Uhr Berufliche Schulen Waldshut Gewerbliche Schulen Justus-von-Liebig-Schule Kaufmännische Schulen Friedrichstr. 22 Von-Kilian-Straße 5 Friedrichstr. 18 79761 Waldshut-Tiengen 79761 Waldshut-Tiengen 79761

Mehr

Das Angebot der öffentlichen Beruflichen Schulen im Landkreis Göppingen

Das Angebot der öffentlichen Beruflichen Schulen im Landkreis Göppingen Das Angebot der öffentlichen Berufliches Schulzentrum Göppingen (BSZ GP), Christian-Grüninger-Str. 12: Gewerbliche Schule: www.gs-gp.eu, verwaltung@gs-gp.eu, 07161/613-200 Justus-von-Liebig-Schule: www.jvl-gp.de,

Mehr

Mechatronik Digitale Produktentwicklung Smart Production Energie- & Umweltmanagement

Mechatronik Digitale Produktentwicklung Smart Production Energie- & Umweltmanagement BACHELORSTUDIengang Maschinenbau Mechatronik Digitale Produktentwicklung Smart Production Energie- & Umweltmanagement Maschinenbau Vorsprung durch Studier- Technik! Als Maschinenbauingenieur beschäftigst

Mehr

Kaufmännische Perspektiven der Lernfabriken in Baden-Württemberg. Lernfabrik TS Aalen

Kaufmännische Perspektiven der Lernfabriken in Baden-Württemberg. Lernfabrik TS Aalen Kaufmännische Perspektiven der Lernfabriken in Baden-Württemberg Lernfabrik TS Aalen Gliederung Landesinstitut für Schulentwicklung Aktivitäten des LS im Bereich IUS Industrie 4.0 in Baden-Württemberg

Mehr

Herzlich Willkommen an den Berufsbildenden Schulen Neustadt am Rübenberge

Herzlich Willkommen an den Berufsbildenden Schulen Neustadt am Rübenberge Herzlich Willkommen an den Berufsbildenden Schulen Neustadt am Rübenberge 22.01.2018 1 Digitalisierung in der Arbeitswelt Industrie 4.0/Wirtschaft 4.0 Aufbau einer Smart Factory an der BBS Neustadt Aus

Mehr

FACHBEREICH TECHNIK INTERNET OF THINGS DIGITALE AUTOMATION BACHELOR OF ENGINEERING

FACHBEREICH TECHNIK INTERNET OF THINGS DIGITALE AUTOMATION BACHELOR OF ENGINEERING FACHBEREICH TECHNIK INTERNET OF THINGS DIGITALE AUTOMATION BACHELOR OF ENGINEERING INTERNET OF THINGS DIGITALE AUTOMATION (B. ENG.) Dinge und Systeme, die über das Internet eigenständig miteinander kommunizieren

Mehr

Änderungen der industriellen Metall- und Elektroberufe und des Mechatronikers. Informationsveranstaltung am 23. April 2018

Änderungen der industriellen Metall- und Elektroberufe und des Mechatronikers. Informationsveranstaltung am 23. April 2018 Änderungen der industriellen Metall- und Elektroberufe und des Mechatronikers Informationsveranstaltung am 23. April 2018 Inhalt I. Begrüßung II. Industrie 4.0 III. Änderungen aus Sicht der Bildungsberatung

Mehr

Digitale Wirtschaft und Arbeitswelt Panel 2: Qualifikationen

Digitale Wirtschaft und Arbeitswelt Panel 2: Qualifikationen Herzlich Willkommen Digitale Wirtschaft und Arbeitswelt Panel 2: Qualifikationen Bad Ischler Dialog 2015 am 5. und 6. Oktober 2015 Torben Padur Bundesinstitut für Berufsbildung Inhalt Digitalisierung am

Mehr

Berufsschule + Ausbildungsberufe Elektrotechnik, Mechatronik und IT- Berufe

Berufsschule + Ausbildungsberufe Elektrotechnik, Mechatronik und IT- Berufe Berufsschule + Ausbildungsberufe Elektrotechnik, Mechatronik und IT- Berufe Während der Berufsausbildung besuchen die Auszubildenden gleichzeitig an bis zu 2 Tagen pro Woche die Berufsschule. In den Gewerblichen

Mehr

Modularisierung der Lehramtsstudiengänge im Saarland

Modularisierung der Lehramtsstudiengänge im Saarland Modularisierung der Lehramtsstudiengänge im Saarland Lehramt an beruflichen Schulen: Technik mit Vertiefungsrichtungen Elektrotechnik, Mechatronik, Metalltechnik. Studienplan zum Studium des Lehramts Technik

Mehr

Berufsschulen in Baden-Württemberg auf dem Weg zur Berufsbildung 4.0 eine Zwischenbilanz

Berufsschulen in Baden-Württemberg auf dem Weg zur Berufsbildung 4.0 eine Zwischenbilanz Institut für Bildung, Beruf und Technik Abteilung: Technik und ihre Didaktik 28. BAG-Fachtagung Praxiszugänge Unterricht und Beruflichkeit am 02. und 03. März 2018 in Berlin Berufsschulen in Baden-Württemberg

Mehr

Modernisierung der industriellen Metall- und Elektroberufe

Modernisierung der industriellen Metall- und Elektroberufe Modernisierung der industriellen Metall- und Elektroberufe Dr. Uwe Kirschberg Staatl. Berufsschulzentrum Hugo Mairich Gotha Steffen Schreier Staatl. Berufsschule 4 Andreas Gordon Erfurt 23. Oktober 2018

Mehr

dipl. Techniker/in HF Automation

dipl. Techniker/in HF Automation dipl. Techniker/in HF Automation Willkommen Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Lehr- und Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung an. Dabei können Sie Ihr Wissen

Mehr

Smart Machines. Digitalisierte, vernetzte Fertigung

Smart Machines. Digitalisierte, vernetzte Fertigung Smart Machines Digitalisierte, vernetzte Fertigung Digitalisierte, vernetzte Fertigung INDUSTRIE 4.0 Für die Maschinenautomation wird die vollständige Vernetzung der CNC/SPS mit anderen Systemen zunehmend

Mehr

Berufe im Überblick Ausgabe Elektro

Berufe im Überblick Ausgabe Elektro Berufe im Überblick Ausgabe 2017 Elektro 3 Elektro Ohne Stromversorgung und entsprechende Geräte und Maschinen stünde sowohl in Privathaushalten als auch in der Industrie alles still. Die Elektroindustrie

Mehr

Datengetriebene Dienstleistungen im Maschinenbau am Beispiel von TRUMPF

Datengetriebene Dienstleistungen im Maschinenbau am Beispiel von TRUMPF Dr. Lars Grünert Düsseldorf, 29.09.2016 Datengetriebene Dienstleistungen im Maschinenbau am Beispiel von TRUMPF Inhalte 1. TRUMPF Unternehmensüberblick 2. Vernetzung von Mensch, Maschine und Prozessen

Mehr

ARENA OF INTEGRATION 2019 LANDESNETZWERK MECHATRONIK BW PARTNERING

ARENA OF INTEGRATION 2019 LANDESNETZWERK MECHATRONIK BW PARTNERING ARENA OF INTEGRATION 2019 LANDESNETZWERK MECHATRONIK BW PARTNERING DIE MESSE MOTEK IN KOOPERATION MIT DER ARENA OF INTEGRATION 07. 10. Oktober 2019 Smart Solutions in Production and Assembly Eine Kompetenzarena

Mehr

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis Auf dem Weg zur digitalen Fabrik: Aus der Praxis für die Praxis 27. April 2017 Philippe Ramseier Geschäftsinhaber Autexis Herausforderungen Projekte Erfolgsfaktoren und Nutzen Fazit Eine Unternehmung,

Mehr

Berufliche Schulen eröffnen den Raum für Bildungskarrieren Gottlieb-Daimler-Schule 1 Technisches Schulzentrum Sindelfingen

Berufliche Schulen eröffnen den Raum für Bildungskarrieren Gottlieb-Daimler-Schule 1 Technisches Schulzentrum Sindelfingen Berufliche Schulen eröffnen den Raum für Bildungskarrieren Gottlieb-Daimler-Schule 1 Technisches Schulzentrum Sindelfingen Gottlieb-Daimler-Schule 1 I Technisches Schulzentrum Sindelfingen I Technisches.Schulzentrum@gds1.de

Mehr

dipl. Techniker/in HF Systemtechnik Vertiefung Automation

dipl. Techniker/in HF Systemtechnik Vertiefung Automation dipl. Techniker/in HF Systemtechnik Vertiefung Automation Willkommen Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Lehr- und Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung an.

Mehr

Produktionstechnolog/inn/en am Hans-Böckler-Berufskolleg (Köln) HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Maschinentechnik Sekundarstufe II

Produktionstechnolog/inn/en am Hans-Böckler-Berufskolleg (Köln) HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG Maschinentechnik Sekundarstufe II Produktionstechnolog/inn/en am Hans-Böckler-Berufskolleg (Köln) Hans-Böckler-Berufskolleg für Maschinentechnik - Köln Selbständige Schule NRW 62 Lehrkräfte ca. 2000 Schüler/innen Fachschule für Technik

Mehr

, IHK Bildungszentrum Ostalbkreis, Aalen Herzlich Willkommen!

, IHK Bildungszentrum Ostalbkreis, Aalen Herzlich Willkommen! 17.05.2018, IHK Bildungszentrum Ostalbkreis, Aalen Herzlich Willkommen! 1 Ausstellung und Track-Stationen können den ganzen Tag besucht werden Agenda trends in qualification Live! 17.05.2018, IHK Bildungszentrum

Mehr

Industrie 4.0 Was ist das? Eine kleine Betrachtung

Industrie 4.0 Was ist das? Eine kleine Betrachtung Eine kleine Betrachtung Eine kleine Betrachtung Die industrielle Revolutionen: Eine kleine Betrachtung Die industrielle Revolutionen: 1. Revolution: Erfindung der Dampfmaschine von James Watt Eine kleine

Mehr

Vorbemerkungen. Kooperationen

Vorbemerkungen. Kooperationen Grobkonzept zur Realisierung einer Smart Factory zur Herstellung einer individualisierbaren LED-Taschenlampe zur Umsetzung von Industrie 4.0, Verwaltung 4.0, Wirtschaft 4.0 im Unterricht an den Berufsbildenden

Mehr

Berufskollegs - Schuljahr 2015/16- Quelle: Amtliche Schulstatistik - Oktober

Berufskollegs - Schuljahr 2015/16- Quelle: Amtliche Schulstatistik - Oktober Berufskollegs - Schuljahr 2015/16- Anlage 2 Quelle: Amtliche Schulstatistik - Oktober 2015 - Bildungsgang Schüler Klassen Unterrichtsorganisation Berufskolleg Platz der Republik für Technik und Medien

Mehr

Kurz zu meiner Person: Michael Ziegler

Kurz zu meiner Person: Michael Ziegler IoT Industrie 4.0 Kurz zu meiner Person: Michael Ziegler Lehrer an den Beruflichen Schulen Altötting Berufsschule: Elektroniker für Betriebstechnik Berufsschule: Elektroniker für Automatisierungstechnik

Mehr

Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Gewerbliches Schulzentrum Balingen

Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Gewerbliches Schulzentrum Balingen Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Gewerbliches Schulzentrum Balingen Informationstag am 29. Januar 2016 1 Grußwort des Schulleiters Oberstudiendirektor Eugen Straubinger Wir heißen Sie recht herzlich zum Informationstag

Mehr

Handwerk 4.0: Digitalisierung im Handwerk

Handwerk 4.0: Digitalisierung im Handwerk Handwerk 4.0: Digitalisierung im Handwerk 1 Industrie 4.0 Der Begriff Industrie 4.0 geht auf ein Zukunftsprojekt der Bundesregierung zurück: Ziel: Durch den Einsatz von modernen IT- und Kommunikationstechnologien

Mehr

Schülerinnen und Schüler an staatlichen Berufsfachschulen im Schuljahr 2014/15

Schülerinnen und Schüler an staatlichen Berufsfachschulen im Schuljahr 2014/15 Behörde für und Berufsbildung, Referat Datenmanagement, Sachgebiet Datenerhebung und -bereitstellung innen und an staatlichen Berufsfachschulen im Schuljahr 2014/15 Bildungsgang vollqualifizierend Fachpraktiker/in

Mehr

Entwicklung von Qualifizierungsmodulen für sich verändernde Berufsbilder im Kontext der Digitalisierung Jobstarter plus-projekt ZQ.

Entwicklung von Qualifizierungsmodulen für sich verändernde Berufsbilder im Kontext der Digitalisierung Jobstarter plus-projekt ZQ. Entwicklung von Qualifizierungsmodulen für sich verändernde Berufsbilder im Kontext der Digitalisierung Jobstarter plus-projekt ZQ.net Einstieg: Von der Industrie 1.0 zur Industrie 4.0 Veränderung der

Mehr

Region lpartner Region Bayreuth. Ressourceneffizienz Zentrum Bayern. Gemeinsame Erklärung. ::a Fraunhofer IPA. Bayerisches Landesamt für Umwelt

Region lpartner Region Bayreuth. Ressourceneffizienz Zentrum Bayern. Gemeinsame Erklärung. ::a Fraunhofer IPA. Bayerisches Landesamt für Umwelt Ressourceneffizienz Zentrum Bayern Region lpartner Region Bayreuth Gemeinsame Erklärung Bayerisches Landesamt für Umwelt ~ ::a Fraunhofer IPA 1 Bayerisches Landesamt für Umwelt Fraunhofer-Projektgruppe

Mehr

ABB Group May 2, 2016 Slide 1

ABB Group May 2, 2016 Slide 1 Life Needs Power Das Energieforum 2016, Dr. Sleman Saliba, ABB AG, 25. 29.04.2016 Virtuelle Power Pools Mehrwert für die Energiewende durch digitale Vernetzung May 2, 2016 Slide 1 Was ist ein Virtuelles

Mehr

Informationstag am 1. Februar Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Gewerbliches Schulzentrum Balingen

Informationstag am 1. Februar Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Gewerbliches Schulzentrum Balingen Informationstag am 1. Februar 2019 Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Gewerbliches Schulzentrum Balingen Grußwort des Schulleiters Oberstudiendirektor Eugen Straubinger Wir heißen Sie recht herzlich zum Informationstag

Mehr

IHRE LÖSUNG für Digitalisierung & Industrie 4.0 auf der LIGNA 2017

IHRE LÖSUNG für Digitalisierung & Industrie 4.0 auf der LIGNA 2017 Digitalisierung & Industrie 4.0 Seite: 1 / 8 März 2017 IHRE LÖSUNG für Digitalisierung & Industrie 4.0 auf der LIGNA 2017 INDUSTRIE 4.0: Der Schritt in die digitale Zukunft. WELTPREMIERE: 22. - 26. Mai

Mehr

Pressekonferenz SPS IPC Drives 2014

Pressekonferenz SPS IPC Drives 2014 Ralf-Michael Franke, CEO Factory Automation Pressekonferenz SPS IPC Drives 0 siemens.com/sps-messe Die Division Digital Factory im Überblick Digital Factory Division: CEO Anton S. Huber Factory Automation

Mehr

BILDUNG MIT ZUKUNFT Perspektiven. Chancen. Für alle.

BILDUNG MIT ZUKUNFT Perspektiven. Chancen. Für alle. BILDUNG MIT ZUKUNFT Perspektiven. Chancen. Für alle. BILDUNG MACHT SCHULE. Lernen, worauf es ankommt. Das Berufliche Schulzentrum für Elektrotechnik Dresden eröffnet Schülerinnen und Schülern vielfältige

Mehr

Vollzeitschulische Bildungsgänge und Abschlüsse an den berufsbildenden Schulen des Landkreises Hildesheim

Vollzeitschulische Bildungsgänge und Abschlüsse an den berufsbildenden Schulen des Landkreises Hildesheim Stand: 01.02.2013 Vollzeitschulische Bildungsgänge und Abschlüsse an den berufsbildenden Schulen des Landkreises Hildesheim Ohne Abschluss aus einer Berufsvorbereitungsjahr Hauswirtschaft 1 Jahr Förderschule

Mehr

Der Hagener Berufsschultag eine Initiative der 5 Hagener Berufskollegs zur Berufsorientierung seit 22 Jahren!

Der Hagener Berufsschultag eine Initiative der 5 Hagener Berufskollegs zur Berufsorientierung seit 22 Jahren! Der Hagener Berufsschultag eine Initiative der 5 Hagener Berufskollegs zur Berufsorientierung seit 22 Jahren! 1 Gliederung Allgemeine Informationen zum Hagener Berufsschultag Hagener Berufsschultag 2016

Mehr

DIGITAL UND REGIONAL

DIGITAL UND REGIONAL DIGITAL UND REGIONAL Zukunftsweisendes Projekt in enger Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern aus Bayerisch-Schwaben DIGITAL UND REGIONAL studieren durch Vorteile von E-Learning und lokalem Studium Flexibles

Mehr

Wie Industrie 4.0 unser Leben umkrempelt Eine Einführung in die Begriffswelt

Wie Industrie 4.0 unser Leben umkrempelt Eine Einführung in die Begriffswelt Wie Industrie 4.0 unser Leben umkrempelt Eine Einführung in die Begriffswelt Prof. Dr. Jürg Luthiger Fachhochschule Nordwestschweiz Hochschule für Technik Institut für Mobile und Verteilte Systeme Zu meiner

Mehr

Durchgängig und wandlungsfähig Wege zur Fertigung von morgen. Andreas Schreiber

Durchgängig und wandlungsfähig Wege zur Fertigung von morgen. Andreas Schreiber Durchgängig und wandlungsfähig Wege zur Fertigung von morgen Andreas Schreiber Agenda Überblick Industrie 4.0 Anwendungsbeispiel: Durchgängiges Engineering Anwendungsbeispiel: Flexible und skalierbare

Mehr

Roland Bent I Executive Vice President Marketing & Development. Industrie 4.0 Herausforderungen, Perspektiven, Lösungen

Roland Bent I Executive Vice President Marketing & Development. Industrie 4.0 Herausforderungen, Perspektiven, Lösungen Roland Bent I Executive Vice President Marketing & Development Industrie 4.0 Herausforderungen, Perspektiven, Lösungen Industrie 4.0 Herausforderungen, Perspektiven und Lösungen Agenda Perspektive PHOENIX

Mehr

Modulübersicht. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik. Semester (Dauer) Selbst studium.

Modulübersicht. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik. Semester (Dauer) Selbst studium. D U A L E H O C H S C H U L E Baden-Württemberg Studienbereich Technik Modulübersicht Module (ggf. mit Units) Kernmodul Mathematisch naturwissenschaftliche Grundlagen I T2MT1001 1 (1) 84,0 66,0 Ingenieur-Mathematik

Mehr

Wirtschafts- Ingenieurwesen

Wirtschafts- Ingenieurwesen BACHELORSTUDIengang Wirtschafts- Ingenieurwesen Logistik & Supply Chain Management Produktionsmanagement & Lean Production Smart Factory / Industrie 4.0 Energie- & Umweltmanagement Business Consulting

Mehr

Ausbildungsberuf: Elektroniker/-in für Betriebstechnik Standort: Torgau - Sachsen

Ausbildungsberuf: Elektroniker/-in für Betriebstechnik Standort: Torgau - Sachsen Ausbildungsberuf: Elektroniker/-in für Betriebstechnik Standort: Torgau - Sachsen ELEKTRONIKER/-IN FÜR BETRIEBSTECHNIK 1) Berufsbild 2) Voraussetzungen 3) 4) 5) Inhalt der Ausbildung 6) 7) 8) 2 / Elektroniker/-in

Mehr

Digitalisierung von Schulen und Unterricht: Die Bestrebungen im Schwarzwald-Baar-Kreis

Digitalisierung von Schulen und Unterricht: Die Bestrebungen im Schwarzwald-Baar-Kreis Digitalisierung von Schulen und Unterricht: Die Bestrebungen im -Kreis vom kreisweiten Backbone bis hin zum digitalen Klassenzimmer Ein Projekt des -Kreises in Zusammenarbeit mit: - Hochschule Furtwangen,

Mehr

Hochschule Kaiserslautern // Kaiserslautern, 19. März

Hochschule Kaiserslautern // Kaiserslautern, 19. März www.hs-kl.de Elektrotechnik das heißt Elektrogeräte, Elektronische Schaltungen, Schaltschränke, Speicherprogrammierbare Steuerungen, Halbleiterchips, Mikrocontroller, Computernetzwerke, Internet, Mobile

Mehr

Industrie 4.0 Qualifizierung 4.0 E I N IMPULSREFERAT D E R

Industrie 4.0 Qualifizierung 4.0 E I N IMPULSREFERAT D E R Qualifizierung 4.0 E I N IMPULSREFERAT D E R QUALIFIZIERUNG F Ü R MIKROELEKTRONIK D R E S D EN G MBH Qualifizierung für Mikroelektronik Dresden Seit 2003 modulare Fortbildung und Service auf technischem

Mehr

Informationstag am 3. Februar Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Gewerbliches Schulzentrum Balingen

Informationstag am 3. Februar Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Gewerbliches Schulzentrum Balingen Informationstag am 3. Februar 2017 Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Gewerbliches Schulzentrum Balingen Grußwort des Schulleiters Oberstudiendirektor Eugen Straubinger Wir heißen Sie recht herzlich zum Informationstag

Mehr

Bildungswege in Baden-Württemberg. Oberstufe GMS

Bildungswege in Baden-Württemberg. Oberstufe GMS Oberstufe GMS Berufliche Schulen - Wege in die Zukunft Hochschule Universität Beruf Fachschule 1-2 Jahre Duale Berufsausbildung Berufsschule in Teilzeitform 2-3,5 Jahre 1-jährige Berufsfachschule Fachhochschulreife

Mehr

Digitale Agenda - Stadt Neuss Wirtschaft und Arbeit im digitalen Wandel

Digitale Agenda - Stadt Neuss Wirtschaft und Arbeit im digitalen Wandel Digitale Agenda - Stadt Neuss Wirtschaft und Arbeit im digitalen Wandel IHRE FOKUSTHEMEN aus dem Bereich Wirtschaft Begleitung bestehender Unternehmen Branchenmix der Zukunft Rahmenbedingungen für Start-Ups

Mehr

Controlling 4.0 Integrierte Unternehmensplanung und -steuerung

Controlling 4.0 Integrierte Unternehmensplanung und -steuerung Integrierte Unternehmensplanung und -steuerung Dr. Carsten Richter Hintergrund Industrie 4.0 Datengestützte, nutzerzentrierte Geschäftsmodelle 29.07.2016 2 Zielsetzung Industrie 4.0 Durch konsequentes

Mehr

DIE BERUFLICHE BILDUNG MUSS MIT DER INDUSTRIELLEN ENTWICKLUNG SYNCHRONISIERT WERDEN

DIE BERUFLICHE BILDUNG MUSS MIT DER INDUSTRIELLEN ENTWICKLUNG SYNCHRONISIERT WERDEN DIGITALISIERUNG IN DER BILDUNG DIE BERUFLICHE BILDUNG MUSS MIT DER INDUSTRIELLEN ENTWICKLUNG SYNCHRONISIERT WERDEN Digitalisierung kein Ende in Sicht noch nie wurde so viel über Digitalisierung gesprochen

Mehr

dipl. Techniker/in HF Systemtechnik Vertiefung Automation

dipl. Techniker/in HF Systemtechnik Vertiefung Automation dipl. Techniker/in HF Systemtechnik Vertiefung Automation Willkommen Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Lehr- und Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung an.

Mehr

51. ITS Techno-Apéro Industrie 4.0

51. ITS Techno-Apéro Industrie 4.0 51. ITS Techno-Apéro Industrie 4.0 Industrie 4.0 - was heisst das für die Industrie? Praxisbericht Steuerungs- und Schaltanlagenbau mit Fokus Industrie 4.0 26. Oktober 2015 Agenda Vorstellung W. Althaus

Mehr

Inhalt: - LernLandSchaft Industrie Die SmartFactory - Das Produkt - Der Prozess - Die Technologien - Das Unterrichtskonzept der Excellence

Inhalt: - LernLandSchaft Industrie Die SmartFactory - Das Produkt - Der Prozess - Die Technologien - Das Unterrichtskonzept der Excellence Inhalt: - LernLandSchaft Industrie 4.0 - Die SmartFactory - Das Produkt - Der Prozess - Die Technologien - Das Unterrichtskonzept der Excellence Initiative - BBS.TV - AutomationAward - World Skills LernLandSchaft

Mehr

Smart Engineering. medien & digitale technologien. of Production Technologies and Processes. Dual. Bachelor. Schwerpunkte

Smart Engineering. medien & digitale technologien. of Production Technologies and Processes. Dual. Bachelor. Schwerpunkte St. Pölten University of Applied Sciences medien & digitale technologien Smart Engineering of Production Technologies and Processes Dual Schwerpunkte Industrie 4.0 Prozessmanagement Mensch- Maschine-Interaktion

Mehr

Produzieren sich Güter und Dienstleistungen in Zukunft selber?

Produzieren sich Güter und Dienstleistungen in Zukunft selber? Produzieren sich Güter und Dienstleistungen in Zukunft selber? I. Vorstellung Stefan Jack Dipl. El. Ing. HTL / Wirtschaft Business & Solutions Development Manager BU Technologies Mobile +41 79 536 87 30

Mehr

Region Mainfranken Fachforum Kooperation Wissenschaft & Wirtschaft

Region Mainfranken Fachforum Kooperation Wissenschaft & Wirtschaft Region Mainfranken Fachforum Kooperation Wissenschaft & Wirtschaft Robert Grebner FHWS 19.11.2015 Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Inhalt 1. FHWS i-campus: Internationalisierung

Mehr

On the way to Industrie 4.0 Digitalization in Machine Tool Manufacturing

On the way to Industrie 4.0 Digitalization in Machine Tool Manufacturing On the way to Industrie 4.0 Digitalization in Machine Tool Manufacturing Joachim Zoll Head of Machine Tools Systems Siemens AG siemens.com/emo Die größten Herausforderungen und Impulse im industriellen

Mehr

Die Modernisierung der industriellen Metall- und Elektroberufe 2018

Die Modernisierung der industriellen Metall- und Elektroberufe 2018 Die Modernisierung der industriellen Metall- und Elektroberufe 2018 Die wichtigsten Änderungen Betroffene M+E-Berufe mit Neuverträgen 2017 Verordnung über die Berufsausbildung in den industriellen Metallberufen

Mehr

Nachhaltige Mobilität Elektrofahrzeuge Chancen und Hürden. Prof. Dr. Heinz Osterwinter

Nachhaltige Mobilität Elektrofahrzeuge Chancen und Hürden. Prof. Dr. Heinz Osterwinter Elektrofahrzeuge Chancen und Hürden Prof. Dr. Heinz Osterwinter Ablauf» Nachhaltige Mobilität an der HE Rainer Würslin» Kurze Einführung zum Thema Heinz Osterwinter» Vorstellung der Podiumsteilnehmer Heinz

Mehr

Automatikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis

Automatikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis Automatikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis Willkommen Die Höhere Berufsbildung Uster (HBU) bietet Lehr- und Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung an. Dabei können

Mehr

Borderless Enterprises Neue IT für grenzenlose Wertschöpfung

Borderless Enterprises Neue IT für grenzenlose Wertschöpfung Borderless Enterprises Neue IT für grenzenlose Wertschöpfung Heutige Themen Kundenerwartungen 4.0 Lösungen neu denken Neue IT: Nutzen statt Haben Unternehmen morgen Kundenerwartungen 4.0 Kundenerwartungen

Mehr

Willkommen. im Technologie- und Applikationscenter in Piacenza. Siemens AG Alle Rechte vorbehalten.

Willkommen. im Technologie- und Applikationscenter in Piacenza. Siemens AG Alle Rechte vorbehalten. Willkommen im Technologie- und Applikationscenter in Piacenza Siemens Machine Tools Systems Wir haben die Kompetenz in der Anwendung Praxisorientierte CNC-Ausbildung: Drehen, Fräsen, Messfunktionen, Handling

Mehr

Ergebnisse Generische Handlungsfelder I

Ergebnisse Generische Handlungsfelder I Ergebnisse Generische Handlungsfelder I Die generischen Handlungsfelder Industrie 4.0 werden aus den identifizierten Veränderungen generiert! Quelle: Pressefoto Siemens Generische Handlungsfelder Industrie

Mehr

Nationale Plattform Elektromobilität AG 6 Ausbildung und Qualifizierung

Nationale Plattform Elektromobilität AG 6 Ausbildung und Qualifizierung Nationale Plattform Elektromobilität AG 6 Ausbildung und Qualifizierung Kuratorium der Deutschen Wirtschaft für Berufsbildung Tagung der gewerblich-technischen Ausbildungsleiter 9./ 10. November 2011,

Mehr

HF1-1 m Naturwissenschaftliche Grundlagen / Konstruktion I 18. HF1-2 m Betriebs- und Organisationstechnik I 8

HF1-1 m Naturwissenschaftliche Grundlagen / Konstruktion I 18. HF1-2 m Betriebs- und Organisationstechnik I 8 Projekt unique Modulpläne ab 2015 Maschinenbau / Produktion Modul Kurs 1. Studienjahr Lekt. S-I S-II ECTS HF1-1 m Naturwissenschaftliche Grundlagen / Konstruktion I 18 1.111 Produktionsverfahren Grundlagen

Mehr

Bildung 4.0 Umsetzungsstrategie

Bildung 4.0 Umsetzungsstrategie Bildung 4.0 Umsetzungsstrategie Handlungsfelder und Struktur für die digitale Bildung der Zukunft Ein Schüler mit Geburtsjahrgang 1998 hat erlebt... 1998 Einsatz neuer Medien? 2010 2017 Folie: 2 Ziele

Mehr

Qualifizierung 4.0 Ausbildung der digital Natives, Weiterbildung der digital Immigrants

Qualifizierung 4.0 Ausbildung der digital Natives, Weiterbildung der digital Immigrants RKW Sachsen- Anhalt Qualifizierung 4.0 Ausbildung der digital Natives, Weiterbildung der digital Immigrants 31. Mai 2017 / Heidi Werner 1 Ausbildung von Digital Natives Führerscheine für Auszubildende

Mehr

Die Modernisierung der industriellen Metall- und Elektroberufe 2018

Die Modernisierung der industriellen Metall- und Elektroberufe 2018 Die Modernisierung der industriellen Metall- und Elektroberufe 2018 Die wichtigsten Änderungen 1 Betroffene M+E-Berufe mit Neuverträgen 2017 Verordnungen über die Berufsausbildung Industrielle Metallberufe

Mehr

INDUSTRIE. Lean Factory nach den Ansätzen von Industrie 4.0. SEW-EURODRIVE zeigt die gewinnbringende Seite von Industrie 4.0

INDUSTRIE. Lean Factory nach den Ansätzen von Industrie 4.0. SEW-EURODRIVE zeigt die gewinnbringende Seite von Industrie 4.0 SEW-EURODRIVE Driving the world Lean Sm@rt Factory nach den Ansätzen von Industrie 4.0 SEW-EURODRIVE zeigt die gewinnbringende Seite von Industrie 4.0 INDUSTRIE Die Vision in die Praxis umgesetzt Dass

Mehr

Fachhochschule Bielefeld Campus Minden. Herzlich willkommen zur

Fachhochschule Bielefeld Campus Minden. Herzlich willkommen zur Fachhochschule Bielefeld Campus Minden Herzlich willkommen zur Grußworte der Präsidentin Frau Prof. Dr. rer medic. Ingeborg Schramm-Wölk Finden Sie Bielefeld und Minden! Bielefeld bekannt z.b. durch Dr.

Mehr

Herausforderung smart factory - Fördermöglichkeiten vom Netzwerk GEP - Best Practice Beispiele aus KMU. Thomas Melchert, Handwerkskammer Münster

Herausforderung smart factory - Fördermöglichkeiten vom Netzwerk GEP - Best Practice Beispiele aus KMU. Thomas Melchert, Handwerkskammer Münster Herausforderung smart factory - Fördermöglichkeiten vom Netzwerk GEP - Best Practice Beispiele aus KMU Thomas Melchert, Handwerkskammer Münster Themen und Branchen Schwerpunkt: Produzierende Unternehmen

Mehr

Alternative Wege zum Abitur. Berufskollegs

Alternative Wege zum Abitur. Berufskollegs Alternative Wege zum Abitur Berufskollegs Stand: Februar 2019 www.pixabay.de Mediapark 6b - 50670 Köln Gut zu wissen für die Allgemeinbildung Bei der Frage Ist die gymnasiale Oberstufe der passende Weg?

Mehr

Digitale Transformation der industriellen IT

Digitale Transformation der industriellen IT Digitale Transformation der industriellen IT Konferenz des Fraunhofer Innovationsclusters Next Generation ID 0. Oktober 05 Prof. Dr.-Ing. Jörg Krüger ! Einführung! Digitale Transformation der Fabrik! esultierende

Mehr

INDUSTRIE 4.0 IN DER INSTANDHALTUNG: ÜBERFÜHRUNG IN DIE VERANTWORTUNGSORGANISATION

INDUSTRIE 4.0 IN DER INSTANDHALTUNG: ÜBERFÜHRUNG IN DIE VERANTWORTUNGSORGANISATION INDUSTRIE 4.0 IN DER INSTANDHALTUNG: ÜBERFÜHRUNG IN DIE VERANTWORTUNGSORGANISATION Dr. Thomas Heller Olaf Heinz Fraunhofer Seite 1 Smart Maintenance zum Anfassen: Am Fraunhofer Messestand F22 gegenüber

Mehr

Aus- und Weiterbildung für Industrie 4.0 in der Praxis

Aus- und Weiterbildung für Industrie 4.0 in der Praxis Aus- und Weiterbildung für Industrie 4.0 in der Praxis Industrie 4.0 in Baden-Württemberg IHK Stuttgart 20.2.2018 Dr.-Ing. Reinhard Pittschellis Festo Didactic SE Reinhard.Pittschellis@festo.com \ Aus-

Mehr

Schülerzahlen an den. Statistisches. Schulen in der Trägerschaft. Jahresheft. des Landkreises. Schuljahr 2014/2015. Landratsamt Ra3ensburg

Schülerzahlen an den. Statistisches. Schulen in der Trägerschaft. Jahresheft. des Landkreises. Schuljahr 2014/2015. Landratsamt Ra3ensburg Schülerzahlen an den Statistisches Schulen in der Trägerschaft Jahresheft des Landkreises Schuljahr 2014/2015 Landratsamt Ra3ensburg 1 Statistisches Jahresheft Entwicklung der Schülerzahlen im Schuljahr

Mehr

Schulbeginn am Beruflichen Schulzentrum Amberg

Schulbeginn am Beruflichen Schulzentrum Amberg Schulbeginn am Beruflichen Schulzentrum Amberg Das Berufliche Schulzentrum Amberg gliedert sich in fünf verschiedene Schularten: Berufsschule, Berufliche Oberschule (Fachoberschule, Berufsoberschule),

Mehr

Maschinenbautechniker in

Maschinenbautechniker in Rudolf-Diesel-Berufsfachschule Rudolf-Diesel-Technikum Augsburg Technischer Assistent für Informatik Fachschule für Techniker für Maschinenbau-, Elektro-, Mechatronik-, Bau- und Holztechnik sowie für Sanitär-,

Mehr

SCHULUNGSANGEBOTE IM IOT-LABOR. Programm für Schulen, Berufsschulen und Unternehmen

SCHULUNGSANGEBOTE IM IOT-LABOR. Programm für Schulen, Berufsschulen und Unternehmen SCHULUNGSANGEBOTE IM IOT-LABOR Programm für Schulen, Berufsschulen und Unternehmen Was lernen Sie bei uns zum Thema IoT? Wenn Informationstechnik in Form von Sensoren und Mikroprozessoren im großen Stil

Mehr

DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDE AUS SICHT DER INDUSTRIELLEN PRODUKTION

DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDE AUS SICHT DER INDUSTRIELLEN PRODUKTION DIGITALISIERUNG DER ENERGIEWENDE AUS SICHT DER INDUSTRIELLEN PRODUKTION Energy Saxony Summit 18. September 2017 Dr. Tino Langer, Mark Richter 1 Fraunhofer-Institut Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

Mehr

DENN TECHNIK GESTALTET UNSERE ZUKUNFT

DENN TECHNIK GESTALTET UNSERE ZUKUNFT Foto (JS) - Motiv 1 Schüler am IoT-Controller WIR L(I)EBEN TECHNIK DENN TECHNIK GESTALTET UNSERE ZUKUNFT Stock-Foto (JS) Industrie 4.0 Vorwort LIEBE LESERINNEN UND LESER, Technik, die begeistert! dieser

Mehr

Folgende Bildungsgänge werden im kommenden Schuljahr angeboten: Fachbereiche: Elektrotechnik, Metalltechnik, Fahrzeugtechnik, Holztechnik, Gestaltung

Folgende Bildungsgänge werden im kommenden Schuljahr angeboten: Fachbereiche: Elektrotechnik, Metalltechnik, Fahrzeugtechnik, Holztechnik, Gestaltung Öffentliche Bekanntmachung des Kreises Siegen-Wittgenstein Anmeldungen zu den Berufskollegs des Kreises Siegen-Wittgenstein für das Schuljahr 2018/2019 Anmeldungen zu Voll- und Teilzeitbildungsgängen der

Mehr

51 Bachelorstudiengang Industrial Systems Design

51 Bachelorstudiengang Industrial Systems Design 51 Bachelorstudiengang Industrial Systems Design (1) Im Studiengang Industrial Systems Design umfasst das Grundstudium zwei, das Hauptstudium fünf. (2) Der Gesamtumfang der für den erfolgreichen Abschluss

Mehr

Nico Ninov, ABB Schweiz AG, Niederspannungsprodukte, Business Development für e-mobility und Smart Grid Smart Energy Nachhaltig erzeugt, intelligent

Nico Ninov, ABB Schweiz AG, Niederspannungsprodukte, Business Development für e-mobility und Smart Grid Smart Energy Nachhaltig erzeugt, intelligent Nico Ninov, ABB Schweiz AG, Niederspannungsprodukte, Business Development für e-mobility und Smart Grid Smart Energy Nachhaltig erzeugt, intelligent genutzt Was macht Energie smart? Smart Energy Was macht

Mehr

dipl. Techniker/in HF Systemtechnik Vertiefung Automation

dipl. Techniker/in HF Systemtechnik Vertiefung Automation dipl. Techniker/in HF Systemtechnik Vertiefung Automation Willkommen Die (HBU) bietet Lehr- und Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik und Führung an. Dabei können Sie Ihr Wissen

Mehr

Industrie 4.0, moderne Produktionsprozesse und deren Planung

Industrie 4.0, moderne Produktionsprozesse und deren Planung Industrie 4.0, moderne Produktionsprozesse und deren Planung INDUSTRIE 4.0, MODERNE PRODUKTIONS- PROZESSE AGENDA Kurzvorstellung Institute, Digitale Fabrik und Kompetenzzentrum Industrie 4.0 ein Hype oder

Mehr