Auswertung Umfrage Schulwegsicherheit. Ortsteile Fredersdorf-Süd und Vogelsdorf

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Auswertung Umfrage Schulwegsicherheit. Ortsteile Fredersdorf-Süd und Vogelsdorf"

Transkript

1 Auswertung Umfrage Schulwegsicherheit Ortsteile Fredersdorf-Süd und Vogelsdorf

2

3 Repräsentativität der Ergebnisse Fred-Vogel-Grundschule Vier-Jahreszeiten-Grundschule 46% 45% 54% 55% gesamt 45% Bogen abgegeben 55% Bogen nicht abgegeben

4 Wie kommen die Kinder zur Schule? Fred-Vogel-Grundschule Vier-Jahreszeiten-Grundschule 25% 23% 22% 30% 3% 49% 4% 44% gesamt 22% 28% zu Fuß Fahrrad 3% 47% Bus Auto

5 Fred-Vogel-Grundschule Wie kommen die Kinder zur Schule? in Prozent der Nennungen; Mehrfachnennungen waren möglich. 1. Klasse 2. Klasse 3. Klasse 4. Klasse 5. Klasse 6. Klasse zu Fuß Fahrrad Bus Auto

6

7 Straße/Kreuzung 1. Zahl der Nennungen 2. Beschreibung der Gefahr(en) 3. Lösungsvorschläge der Eltern

8

9

10 Tieckstraße vor der Schule Zahl der Nennungen: 60 Problem: Bei haltenden und parkenden Autos ist ein Begegnungsverkehr Auto-Fahrrad nicht möglich, weswegen auch fahrradfahrende Kinder über 10 Jahren und Jugendliche regelwidrig den Bürgersteig nutzen. Die haltenden und parkenden Autos behindern auch die Sicht der aus der Neuen Straße kommenden Kinder, die die Tieckstraße überqueren müssen, um zur Schule zu gelangen. Teilweise fahren die Autos zu schnell. Lösungsvorschläge der Eltern: - absolutes Halteverbot mit Kennzeichnung durch Schilder auf der Tieckstraße zwischen Gartenstraße und Feldstraße (Parkplätze sind vorhanden) werktags von und von Uhr; - Widmung der Tieckstraße in diesem Bereich als Spielstraße, - Poller, - Radweg, - Einbahnstraße in diesem Bereich, - Polizei/Ordnungsamt präsenter vor Schule und durchgreifen, - Spiegel, - von Parkplatz vor der Oberschule bis zur Verengung nur Anlieger und Lieferverkehr frei, - Schritttempo vor Schule, - Schülerlotsen zur Unterstützung des Überquerens Tieckstraße von Neue Straße, - Zebrastreifen, - Fahrbahnhügel

11

12 Gartenstraße Zahl der Nennungen: 17 Probleme: Die Straße gerade für 2 entgegenkommende Autos ausreichend. Parkende Autos machen ein Begegnungsverkehr für Fahrrad-fahrende Kinder und Jugendliche zu den verkehrlichen Stoßzeiten gefährlich, weshalb auch die älteren Schüler entgegen Verkehrsrecht die Gehwege nutzen. Die parkenden Autos behindern auch die notwendige Sicht für Kinder (Fußgänger und Radfahrer unter 10 Jahren), die die Gartenstraße aus nördlicher Richtung in Höhe Tieckstraße überqueren wollen und Kraftfahrzeuge zu beachten haben, die aus drei verschiedenen Richtungen kommen. Der Bürgersteig ist in einem sehr schlechten Zustand. Lösungsvorschläge der Eltern: - Absolutes Halteverbot werktags zwischen 7.30 und 8.00 Uhr auf der Gartenstraße im Abschnitt zwischen Plantanenstraße und Tieckstraße - Zebrastreifen über die Gartenstraße - Schülerlotse - Befestigung des Bürgersteiges

13

14 Platanenstraße Zebrastreifen Zahl der Nennungen: 5 Problem: - Autos halten nicht bei Zebrastreifen - Bushaltestelle zu nah am Zebrastreifen - zu nah am Zebrastreifen parkende Autos - Paketpostwagen hält direkt am Zebrastreifen Lösungsvorschläge der Eltern: - Ampel statt Zebrastreifen - Bushaltestelle weiter Richtung Bahnlinie verlegen - Kontrollen der Polizei

15

16 Platanenstraße Zahl der Nennungen: 6 Problem: Platanenstraße ist stark befahren, aber nicht sehr breit; Kinder über 10 Jahre müssen auf der Straße mit dem Fahrrad fahren, fahren aber (wie auch fast alle Erwachsenen) auf dem Gehsteig Lösungsvorschläge der Eltern: - beschränktes Halterverbot beidseitig - beidseitiger Geh-/Radweg bzw. Radweg - Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h.

17 Hier fehlt das Foto

18 Petershagener Straße (K6422) Zahl der Nennungen: 12 Probleme: Die gerade zu Stoßzeiten viel befahrene Kreisstraße verfügt in der Ortslage Fredersdorf nur über eine eine gesicherte Überquerung: Die Ampel auf der Höhe Fließstraße. Zwischen der Ampel und dem Ortsausgang Richtung Petershagen liegen 2 Kilometer ohne gesicherten Übergang. Etwa in der Mitte dieser 2 Kilometer, auf der nördlichen Straßenseite, liegt die Schule. Besonders im Bereich zwischen Platanenstraße und Kreisel S-Bahn fehlt ein gesicherter Übergang für Schulkinder, die einen bis zu drei Kilometer langen Umweg zu ihrer Schule machen müssten, wollten sie die Ampel Fließstraße nutzen. In dem Bereich der Petershagener Straße kommen ein sichteinschränkender Alleenbestand und ein nur einseitiger Gehweg als Probleme hinzu. Lösungsvorschläge der Eltern: - gesicherter Übergang auf der Petershagener Straße zwischen Einmündung Platanenstraße und Kreisel S-Bahn (Vorschlag: Höhe Karl-Marx-Straße) benötigt. Vorgeschlagen wird eine Bedarfsampel oder ein Zebrastreifen. - Geschwindigkeitsbegrenzung 30 km/h.

19

20 Tieckstraße Verengung und Ecke Feldstraße Zahl der Nennungen: 14 Problem: - Radfahrende Kinder müssen in der Verengung oft vom Bürgersteig auf die Straße ausweichen - für Kinder, die aus der Feldstraße kommen und die Tieckstraße an der Ecke Feldstraße überqueren müssen, ist eine Übersichtlichkeit der Verkehrssituation nicht gegeben Lösungsvorschläge der Eltern: - Sperrung der Verengung für den Autoverkehr, - Einbahnstraße - Verbreiterung der Straße - Zebrastreifen auf Höhe Feldstraße - Schülerlotse auf Höhe Feldstraße - Fahrbahnhügel vor Feldstraße, um Autos zur Geschwindigkeitsreduzierung zu zwingen

21

22 Tieckstraße/ Ecke Schäfergarten Zahl der Nennungen: 30 Problem: Autos und Fahrradfahrer, die aus dem Schäfergarten kommen, haben gemäß der Rechts-Vor-Links -Regelung Vorfahrt vor Autos und Fahrrädern, die aus südlicher Richtung die Tieckstraße Richtung Schule fahren. Der Schäfergarten ist für die letztgenannten aber durch hohe Hecken sehr schlecht einsehbar. Lösungsvorschläge der Eltern: - Spiegel - Vorfahrtsregelung ändern (Vorfahrt für Tieckstraße mit Stopp- oder Vorfahrt-Achten- Schild für aus dem Schäfergarten Kommende) - Zebrastreifen - Entfernen der Hecken - Verlegung des Gehweges (weg von der Grundstücksgrenze/Hecke) - Schäfergarten wird Sackgasse (keine Durchfahrt zur Tieckstraße) - Schäfergarten nur Anlieger frei

23

24 Martin- Luther- Str./ Ecke Tieckstrasse Zahl der Nennungen: 6 Problem: Viel Verkehr zu Stoßzeiten, der schlecht zu überblicken ist, da hohe Hecken die Sicht einschränken Lösungsvorschläge der Eltern: - Zebrastreifen, - Hinweisschilder Achtung Schulkinder, - Spiegel - mehr Kontrollen des Tempolimits - den vorhandenen Verbindungsweg zwischen Freiligrathstr./ Feldstrasse herrichten und somit die Kreuzung M-L-Str. / Tieckstr. entlasten

25

26 Eichendorffstrasse Zahl der Nennungen: 5 Probleme: - schlechte Einsicht in Gustav- Freytag- Str. durch schlecht geschnittene Hecken - tiefe Schlaglöcher - nahezu keine Beleuchtung Lösungsvorschläge der Eltern: - Ordnungsamt muss Heckenschnitt einfordern - Spiegel - Straßenbaumaßnahmen statt Warnschilder - Beleuchtung installieren

27

28 Überqueren Bollensdorfer Allee Zahl der Nennungen: 5 Problem: Die vorhandenen zwei Verkehrsinseln sind unzureichend angelegt, um die Geschwindigkeit des Durchgangsverkehrs zu reduzieren und einen gefahrlosen Übergang der Kinder zwischen Röntgenstraße und Kreuzung Bollensdorfer/ Schöneicher Allee zu gewährleisten. Lösungsvorschläge der Eltern: -Ampel - Zebrastreifen - Schild Achtung Kinder

29

30 Ernst-Thälmann-Straße Ampel Zahl der Nennungen: 14 Probleme: - hohes Verkehrsaufkommen - unachtsame Autofahrer - Ampel oft defekt - zu kurze Grüntaktung für Fußgänger - zu enger Wartebereich - Rechtsabbieger aus Fließstrasse haben gleiche Grünphase wie Fußgänger - Gefahr durch Abbieger von der Thälmann- auf die Fließstraße für Schüler, die die Fließstraße überqueren Lösungsvorschläge der Eltern: - Schülerlotsen - längere Grünphasen für Fußgänger - breiterer Überweg oder separater Überweg für für Fahrradfahrer - Zebrastreifen gegenüber Eingang Katharinenhof oder in Höhe Netto/ Gemeindehaus - Schild Achtung Kinder - Blinklicht als Warnung für die Abbieger - Tempobegrenzung

31

32 Fließstraße Beleuchtung Zahl der Nennungen: 7 Problem: Der kombinierte Geh- und Fahrradweg ist gerade im Bereich des Parkes mit den Bäumen schlecht beleuchtet. Die vorhandenen Lampen sind oft defekt und werden im Winter morgens bereits zwischen 7 und 7.30 Uhr ausgeschaltet, was zu früh ist, weil in diesem Bereich durch den Baumbestand zu dieser Zeit noch zu wenig Tageslicht einfällt. Lösung: - Verstärkung der Beleuchtung - Lampen im Winter später am morgen abstellen - Bäume regelmäßig zurückschneiden

33

34 Fredersdorfer Straße/ Ecke Rüdersdorfer Straße Zahl der Nennungen: 7 Problem: Die Ecke ist eine stark befahrene Einmündung; Kinder, die vom hinteren Teil Vogelsdorf kommend die Fredersdorfer Straße befahren und die Rüdersdorfer Straße dort queren, werden durch den massiven Autoverkehr gefährdet Lösungsvorschläge der Eltern: - Zebrastreifen, Ampel oder Insel als Querungshilfe über die Rüdersdorfer Straße - Verkehrsbeschilderung Schulweg - Achtung Kinder - Schülerlotsen - optischer Hinweis auf Haltelinie

35 Überblick sonstige Gefahrenstellen Ernst-Thälmann-Straße und Schöneicher Allee 4 Fehlender Radweg; Bürgersteige zu schmal Fredersdorfer Straße 1 Unübersichtlichkeit auf Höhe Verkehrsinsel Bollensdorfer Allee/ Ecke Gustav-Freytag-Straße 3 Autofahrer fahren auf Gehweg Weser-, Spree-, Breiteund Mainstraße 1 Schlechte Bürgersteige Fließstraße 3 Geh- und Radweg zu schmal Bahnübergang Lindenallee/Platanenstr. 1 Kinder nicht für die Situation geschult Fließstraße 3 Radwegende auf Höhe Katharinenhof Platanen/Ecken Kurzeund Waldstraße 1 Abbiegende Autos beachten Fußgänger nicht Rüdersdorfer-/Ecke Heckenstraße 3 Unübersichtlichkeit beim Queren Dietrich-/Liszt-/Lortzingstr. 1 Unübersichtlichkeit Fließstraße/ Ecke Schlosspark 2 Unübersichtlichkeit See-/Ecke Mainstraße1 Schlechte Übersicht, defekte Bürgersteige Lindenallee/ Ecke Voigtstraße 2 Unübersichtlichkeit durch Bewuchs Floraring Nord 1 Kein Bürgersteig, Autos fahren zu schnell Fließstraße 2 Wuchs Randbegrünung Geh- und Radweg Frankfurter Chaussee/ Fredersdorfer Straße 1 Bürgersteig zu schmal und nicht ordentlich befestigt Spree-/ Rüdersdorfer Straße 2 Schlechte Übersicht, Bürgersteig zu schmal Karl-Marx-Straße 1 Unvollständiger Bürgersteig Eichendorffstraße 2 Straßenbeleuchtung schlecht Fredersdorfer-/ Ecke Dorfstraße (Petershagen) 1 Unübersichtlichkeit Martin-Luther-Straße 2 Zu schmaler Bürgersteig Bruchmühler/ Bahnhofsstr. (Petershagen) 1 Fehlende/ defekte Fußund Radwege

36

37 Wir danken für die Unterstützung: Steuerungsgruppe Schulwegsicherheit der Vier- Jahreszeiten- Grundschule

Der Grünpfeil. a) zügig auf die Kreuzung fahren und rechts abbiegen.

Der Grünpfeil. a) zügig auf die Kreuzung fahren und rechts abbiegen. Start Der Grünpfeil Frage 1: Wenn ich mich einer roten Ampel nähere, die über ein Grünpfeil-Schild verfügt und ich rechts abbiegen will, muss ich erst den Blinker setzen und dann a) zügig auf die Kreuzung

Mehr

Verkehrserziehung. 1. Kapitel: Mein Schulweg

Verkehrserziehung. 1. Kapitel: Mein Schulweg Verkehrserziehung 1. Kapitel: Mein Schulweg Das ist Lisa. Sie hat Heute zur zweiten Stunde Unterricht. Lisa ist auf ihrem Schulweg. Schulwege können sehr unterschiedlich sein. In ländlichen Regionen solltest

Mehr

SICHER UNTERWEGS IN DAMM!

SICHER UNTERWEGS IN DAMM! Zebrastreifen Mühlstraße - Wir fordern u. a. eine aktive Lichtsignalanlage. Wer wir sind: Wir sind eine Initiative besorgter Eltern betroffener Kinder in Aschaffenburg und setzten uns dafür ein, unseren

Mehr

Wege für Radfahrer im Stadtteil (1/7)

Wege für Radfahrer im Stadtteil (1/7) Folien zur Broschüre Mein Fahrrad-Tagebuch Stand 2/09 Seite 1 Wege für Radfahrer im Stadtteil (1/7) Sachinformationen für Lehrerinnen und Lehrer Übersicht: Wege für das Rad Radfahrer finden im Gegensatz

Mehr

4. Verkehrsführung ( Fahrrad, PKW, Bus) Auswertung

4. Verkehrsführung ( Fahrrad, PKW, Bus) Auswertung 4. Verkehrsführung ( Fahrrad, PKW, Bus) Auswertung 1. * Fahrradspur 2. *kein Durchgangsverkehr, so wie vor Jahren schon 3. *für den Bus offen 4. * Einbahnstraße ab Müncheberger Straße Richtung Nord 5.

Mehr

# 1 Knotenpunkt Wandsbeker Markstraße / Brauhausstraße

# 1 Knotenpunkt Wandsbeker Markstraße / Brauhausstraße # 1 Knotenpunkt Wandsbeker Markstraße / Brauhausstraße 62 42 Der Radweg verschwenkt an der Kreuzung extrem und wird von Fußgänger immer mitgenutzt, da keine klare Trennung zwischen Geh- und Radweg ist.

Mehr

Schulradwegeplan. der Städt. Realschule Oelde Klasse 10b

Schulradwegeplan. der Städt. Realschule Oelde Klasse 10b Schulradwegeplan der Städt. Realschule Oelde Klasse 10b Impressum Eine Broschüre der Realschule Oelde in Zusammenarbeit mit der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Warendorf Das Projekt wurde unterstützt

Mehr

Schulwegsicherheit an der Hochäckerstraße Bereich Einmündung Balanstraße bis Kreuzung Görzerstraße/ Autobahnbrücke

Schulwegsicherheit an der Hochäckerstraße Bereich Einmündung Balanstraße bis Kreuzung Görzerstraße/ Autobahnbrücke Ulrike und Andreas Wächter Kronacher Straße 20 81549 München An die BA-Geschäftsstelle Ost Bezirksausschuss 16 Ramersdorf/ Perlach Frau Achhammer Friedenstraße 40 81660 München München, den 07.11.2014

Mehr

Kommentartext Verkehrszeichen

Kommentartext Verkehrszeichen Kommentartext Verkehrszeichen 1. Kapitel: Achtung Gefahr! Das ist ein Verkehrsschild. Weißt du, was es bedeutet? Ja, du musst anhalten. Andere haben Vorfahrt und du musst dich gut umschauen, bevor du fahren

Mehr

Öffentlichkeitsarbeit, Poller? Pflege. Elternhaltestellen

Öffentlichkeitsarbeit, Poller? Pflege. Elternhaltestellen Fussgängerüberwege am 1 Kreisverkehr Waldstraße Probleme beim Queren Kreisverkehr Amt, Straßenverkehrsb. 2 Einfahrt Kaufland Probleme beim Queren Kurve Kaufland, Richtung Kita 3 Mittelstraße in der Kurve

Mehr

Stand: , Dietmar Nitsche, ADFC-Hildesheim

Stand: , Dietmar Nitsche, ADFC-Hildesheim Viele Fußwege haben inzwischen das weiße Zusatzschild "Radfahrer frei". Diese Wege darf der Radfahrer benutzen - muss er aber nicht. Der Radfahrer kann die Fahrbahn der Straße nutzen. Auf dem Fußweg ist

Mehr

Posten 1: Hohestieg (Start und Zielbereich)

Posten 1: Hohestieg (Start und Zielbereich) Posten 1: Hohestieg (Start und Zielbereich) Achtung: eventuell Start - und Zielbereich auseinander legen, damit sich die Schüler nicht in die Quere kommen. Für Start: Am Fahrbahnrand in Höhe der Schule

Mehr

Kinder unterwegs im Verkehr

Kinder unterwegs im Verkehr Kinder unterwegs im Verkehr Ursachen von Kinderunfällen im Straßenverkehr Kind Autofahrer Unfallauslösende kindliche Verhaltensweisen: Fußgänger (50 %) plötzliches Überqueren der Fahrbahn ohne auf den

Mehr

Radfahrprüfungsstrecke. Josef-Lörks-Grundschule Stand März 2017

Radfahrprüfungsstrecke. Josef-Lörks-Grundschule Stand März 2017 Radfahrprüfungsstrecke Josef-Lörks-Grundschule Stand März 2017 Übersicht Radfahrstrecke 1. Anfahren vor dem Schulhof Fahrrad vom Schulhof auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite schieben und in Fahrtrichtung

Mehr

Als Hauptproblem haben wir die Ortsdurchfahrt Gehrden auf Stadtweg und Schulstraße ausgemacht.

Als Hauptproblem haben wir die Ortsdurchfahrt Gehrden auf Stadtweg und Schulstraße ausgemacht. Als Hauptproblem haben wir die Ortsdurchfahrt Gehrden auf Stadtweg und Schulstraße ausgemacht. Istzustand: Fahrt vom Kreisel in Richtung Süd nach Lemmie Auf den kombinierten Fuß/Radwegen hat man keine

Mehr

Fahrradsicherheit für Geflüchtete und Zugewanderte. Arbeitsblätter Deutsch

Fahrradsicherheit für Geflüchtete und Zugewanderte. Arbeitsblätter Deutsch Fahrradsicherheit für Geflüchtete und Zugewanderte Arbeitsblätter Deutsch ARBEITSBLATT Deutsch Information Verkehrsregeln allgemein Es gilt Rechtsverkehr. Mit dem Fahrrad ist am rechten Fahrbahnrand zu

Mehr

Notwendige Informationen zum Aufenthalt in Japan

Notwendige Informationen zum Aufenthalt in Japan (kôtsû) 4 Straßenverkehrsordnung (kôtsû kisoku) 4-1 Die japanische Straßenverkehrsordnung In Japan gibt es gesonderte Verkehrsregeln für Fußgänger, Kraftfahrzeuge (Autos und Motorräder) und Fahrräder.

Mehr

Ein Quiz für Einsteiger ADFC Gießen

Ein Quiz für Einsteiger ADFC Gießen Richtig im Radverkehr? Ein Quiz für Einsteiger 2011 ADFC Gießen 1) Wie schnell dürfen Autos und Fahrräder hier maximal fahren? A) Wenn nichts anderes ausgeschildert ist, 30 km/h. ) g, B) An den Fußverkehr

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Forstenrieder Allee

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Forstenrieder Allee Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Forstenrieder Allee Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren. Denn

Mehr

Trasse Mitte-Nord. a) Bahnhofstraße/St.-Guido-Straße Optimierung Grünfläche

Trasse Mitte-Nord. a) Bahnhofstraße/St.-Guido-Straße Optimierung Grünfläche Trasse Mitte-Nord a) Bahnhofstraße/St.-Guido-Straße Optimierung Grünfläche Die Grünfläche zwischen der Fahrbahn und dem Radweg (auf Höhe der Villa Ecarius) erhöht das Risiko für Radfahrer in der Einmündung

Mehr

ICH. und die Anderen

ICH. und die Anderen ICH und die Anderen ICH und die Anderen Wenn es zwischen Auto und Rad auf Baden-Württembergs Straßen kracht, sind hierfür in 63 Prozent der Fälle die Autofahrer verantwortlich. Das sind die häufigsten

Mehr

Gefährliche Stellen im Radwegenetz in Oberschleißheim. Für Radfahrer, Fußgänger und Kinder gefährliche Stellen im Oberschleißheimer Straßenverkehr

Gefährliche Stellen im Radwegenetz in Oberschleißheim. Für Radfahrer, Fußgänger und Kinder gefährliche Stellen im Oberschleißheimer Straßenverkehr Gefährliche Stellen im Radwegenetz in Oberschleißheim Für Radfahrer, Fußgänger und Kinder gefährliche Stellen im Oberschleißheimer Straßenverkehr S-Bahnhof, Bahnsteigausgang Süd-Ost Fußweg von der Radlunterführung

Mehr

Wohngebiet am Lamsberg

Wohngebiet am Lamsberg Schulwegeplan 1/6 Schulwegeplan für die Wohngebiete Lamsberg, Schöne Aussicht, Auf dem Bürgel, Mader Heide und Kasseler Straße (stadtauswärts rechte Seite in Richtung Deute) Wohngebiet am Lamsberg Es wird

Mehr

Fahrrad fahren in Deutschland

Fahrrad fahren in Deutschland Fahrrad fahren in Deutschland Idee: Julia Heyer Ausführung: Julia Heyer Friederike Niebuhr Jan Adolph Vorlage: Unfallforschung der Versicherer Deutsche Verkehrswacht Deutscher Verkehrssicherheitsrat Die

Mehr

Radschulwegplan St.-Dominikus-Gymnasium Karlsruhe. Start

Radschulwegplan St.-Dominikus-Gymnasium Karlsruhe. Start Radschulwegplan St.-Dominikus-Gymnasium Karlsruhe Start Alle Wege führen zum Domi 1. Von Nordosten (Waldstadt) 2. Von Osten 3. Von Süden 4. Von Westen 5. Weitere Informationen 6. Impressum Aus dem Nordosten

Mehr

Radfahrstrecke. Geschwister Devries Grundschule in Uedem

Radfahrstrecke. Geschwister Devries Grundschule in Uedem Radfahrstrecke Geschwister Devries Grundschule in Uedem Die Strecke 1. Anfahren Meursfeldstraße Fahrrad unter Beachtung der Fußgänger und des Querverkehrs über die Fahrbahn schieben Fahrrad am Fahrbahnrand

Mehr

Fahrrad-Führerschein. Hier am Zebrastreifen vor der Waldschule beginnt die Prüfungsstrecke. Schiebe dein Fahrrad über den Zebrastreifen.

Fahrrad-Führerschein. Hier am Zebrastreifen vor der Waldschule beginnt die Prüfungsstrecke. Schiebe dein Fahrrad über den Zebrastreifen. Fahrrad-Führerschein In der Waldschule findet jedes Jahr im Juni die Radfahrprüfung für die 4. Klassen statt. Vorher sind alle ein bisschen aufgeregt: Schaffe ich es, im Straßenverkehr alles richtig zu

Mehr

Verkehrsprobleme rund um Vauban Lösungsvorschläge

Verkehrsprobleme rund um Vauban Lösungsvorschläge Verkehrsprobleme rund um Vauban Lösungsvorschläge Für eine gute und sichere Fahrradanbindung Vauban Freiburg City via Wiesentalstraße und Oltmannsstraße 1. Probleme der Fahrradanbindung (Seiten 1-2) 1.2.

Mehr

Was ist der Unterschied zwischen dem Radwegenetz und dem Radwegekonzept?

Was ist der Unterschied zwischen dem Radwegenetz und dem Radwegekonzept? Was ist der Unterschied zwischen dem Radwegenetz und dem Radwegekonzept? Das Radwegenetz kümmert sich um die Beschilderung von Radwegen, damit Touristen sicher durch Forchheim geleitet werden. Das Radwegekonzept

Mehr

1 Entwurf. Verkehrs und Radwegeplanung in Loccum. K 13 Loccum Zentrum - Landesgrenze NRW. Teil 1:

1 Entwurf. Verkehrs und Radwegeplanung in Loccum. K 13 Loccum Zentrum - Landesgrenze NRW. Teil 1: 1 Entwurf Verkehrs und Radwegeplanung in Loccum K 13 Loccum Zentrum - Landesgrenze NRW Teil 1: Abschnitt von der Wiedensähler Straße (Oberschule) bis zur B441 und weiter bis in die Rehburger Straße Einmündung

Mehr

Aktion Sicherer Schulweg? Familientag Liestal

Aktion Sicherer Schulweg? Familientag Liestal 2014 Aktion Sicherer Schulweg? Familientag Liestal 06.09.2014 Auswertung Umfrage Sicherer Schulweg? Familientag 6. September 2014 im Stedtli Liestal Fazit und Wertung der Umfrage Die Aktion Das KinderKraftWerk

Mehr

Handout zum Ortstermin am Verkehrssituation An der Gete. Initiative familienfreundliches Geteviertel Inhalt:

Handout zum Ortstermin am Verkehrssituation An der Gete. Initiative familienfreundliches Geteviertel Inhalt: Handout zum Ortstermin am 16.9.2013 Verkehrssituation An der Gete Teilnehmer: Wiltschko, Jörg (ASV) Erkün, Ali (ASV) Iversen, Oliver (ASV)" Wesemann, Bernd (POLIZEI) Frese, Jochen (POLIZEI) Hokema, Tido

Mehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern. Tipps für Radfahrer/-innen

Bayerisches Staatsministerium des Innern. Tipps für Radfahrer/-innen Bayerisches Staatsministerium des Innern Tipps für Radfahrer/-innen Kinder auf dem Fahrrad Auch wenn Kinder schon gut Fahrrad fahren können, sind sie oft durch das Verkehrsgeschehen überfordert und erkennen

Mehr

Interaktive Übungen zur Vorbereitung auf die Praktische Radfahrprüfung

Interaktive Übungen zur Vorbereitung auf die Praktische Radfahrprüfung Hinweis: Steuerungs- und L-Taste für Vollbildschirm; beenden: Esc Interaktive Übungen zur Vorbereitung auf die Praktische Radfahrprüfung Dieses Medium wurde in Zusammenarbeit von VOL Christian Wegmayr,

Mehr

lyondellbasell.com Sicherheit bei Schulbeginn

lyondellbasell.com Sicherheit bei Schulbeginn Sicherheit bei Schulbeginn Sicherheit bei Schulbeginn Wenn der Sommer zu Ende geht, beginnt die Schule wieder. Wie Kinder sicher zur Schule kommen Auf Sicherheit im Straßenverkehr achten Einen sicheren

Mehr

Hinweise zur Prüfungsstrecke: Beschreibung der Handlungsschritte

Hinweise zur Prüfungsstrecke: Beschreibung der Handlungsschritte Radfahrprüfung GS Rautheim: Hinweise zur Prüfungsstrecke 1 Hinweise zur Prüfungsstrecke: Beschreibung der Handlungsschritte Achtung: Oft stehen parkende Autos am Fahrbahnrand, besonders im Lehmweg. Parkende

Mehr

Laichingen. Schulwegeplan

Laichingen. Schulwegeplan Laichingen Schulwegeplan Impressum: Herausgeber: Illustrationen: Stadt Laichingen Bahnhofstraße 26 89150 Laichingen www.laichingen.de Tom Nassal/Crosscreative Designstudios In Kooperation mit den Verkehrsdetektiven

Mehr

Schulwegsicherheit praktisch umsetzen. Citykirche 06. Juni 2017, Wuppertal

Schulwegsicherheit praktisch umsetzen. Citykirche 06. Juni 2017, Wuppertal Schulwegsicherheit praktisch umsetzen Citykirche 06. Juni 2017, Wuppertal 1 SCHULWEGSICHERHEIT AN DER GRUNDSCHULE KRUPPSTRAßE Hol- und Bringzonen Begleitende Schulwegsicherungsmaßnahmen Schulwegplan Verkehrszähmer-Programm

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Gotzinger Platz

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Gotzinger Platz Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Gotzinger Platz Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren. Denn diesen

Mehr

Informationsblätter. Entspannt mobil. Aufs Rad aber sicher! Entspannt mobil. Sichere Wege. Entspannt mobil. Besondere Wege.

Informationsblätter. Entspannt mobil. Aufs Rad aber sicher! Entspannt mobil. Sichere Wege. Entspannt mobil. Besondere Wege. Informationsblätter Tipps für ein Miteinander Passen Sie Ihre Geschwindigkeit der Verkehrssituation an Nehmen Sie Blickkontakt mit anderen Verkehrsteilnehmern auf Verzichten Sie auf Ihren Vorrang, bevor

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Blutenburgstraße

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Blutenburgstraße Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Blutenburgstraße Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren. Denn

Mehr

Vorfahrt gewähren! An Kreuzungen und Einmündungen zeigt dieses Schild an, dass ihr den Fahrern auf der kreuzenden Straße Vorfahrt gewähren müsst.

Vorfahrt gewähren! An Kreuzungen und Einmündungen zeigt dieses Schild an, dass ihr den Fahrern auf der kreuzenden Straße Vorfahrt gewähren müsst. Sonderweg für Fußgänger Das Zeichen zeigt einen Sonderweg für Fußgänger an, wo der Fußgängerweg nicht klar erkennbar ist. Radfahrer z. B. dürfen diesen Weg nicht benutzen. Vorfahrt gewähren! An Kreuzungen

Mehr

Schulwegeplan der Erich Kästner-Schule Donaueschingen

Schulwegeplan der Erich Kästner-Schule Donaueschingen Schulwegeplan der Erich Kästner-Schule Donaueschingen An die Eltern und Erziehungsberechtigten unserer Grundschulkinder!..und natürlich auch an unsere Kinder! Die Sicherheit unserer Schulkinder im Straßenverkehr

Mehr

Umweltakademie Dresden e. V.

Umweltakademie Dresden e. V. Umweltakademie Dresden e. V. Wer wir sind & was wir wollen: gemeinnütziger Verein seit 1993 tätig im Bereich des Umweltweltschutzes Betreuung von Verkehrs- und Umweltprojekten veranstaltet u.a. Podien

Mehr

Führungsformen - Übersicht

Führungsformen - Übersicht R A D V E R K E H R A N I N N E R Ö R T L I C H E N H A U P T V E R K E H R S S T R A ß E N Führungsformen - Übersicht nach: Straßenverkehrsordnung, StVO (Stand 02/2009) und Empfehlungen für Radverkehrsanlagen,

Mehr

Radfahrstrecke an der KGS St. Tönis

Radfahrstrecke an der KGS St. Tönis Radfahrstrecke an der KGS St. Tönis Radfahrstrecke: Ringstraße Hülser Straße Nordring Westring Brauereistraße Vorster Straße Viersener Straße Dammstraße Willicher Straße Ringstraße Einen detaillierten

Mehr

Dementsprechend werden sowohl die Straße als auch die Übergänge von vielen Kindern benutzt. Eisenhartschule

Dementsprechend werden sowohl die Straße als auch die Übergänge von vielen Kindern benutzt. Eisenhartschule FDP Studie Verkehrsbeobachtung Kreuzung Kurfürstenstraße / Hebbelstraße Situation Die Kurfürstenstraße ist eine relativ stark befahrene Ausfallstraße entlang des Holländer-Viertels aus Potsdam sowie alternativ

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Fritz-Lutz-Straße

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Fritz-Lutz-Straße Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Fritz-Lutz-Straße Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren. Denn

Mehr

Gesamtelternvertretung der Paula- Fürst- Schule (Gemeinschaftsschule, 04K05) / AG Verkehr Ansprechpartner: Michael Jaunich (jaunich@web.

Gesamtelternvertretung der Paula- Fürst- Schule (Gemeinschaftsschule, 04K05) / AG Verkehr Ansprechpartner: Michael Jaunich (jaunich@web. Absender: Paula- Fürst- Schule (Gemeinschaftsschule, 04K05) Schulleitung: Martin Grunenwald Sybelstraße 20/21, 10629 Berlin Tel: 030 9029 27220 Mail: m.grunenwald@paula- fuerst- gemeinschaftsschule.de

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grund- und Mittelschule München Hochstraße

Schuljahr 2015/16. für die Grund- und Mittelschule München Hochstraße Schuljahr 2015/16 für die Grund- und Mittelschule München Hochstraße Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren.

Mehr

Fraktion im Rat der Gemeinde Lengede

Fraktion im Rat der Gemeinde Lengede SPD Fraktion im Gemeinderat Lengede An die Bürgermeisterin der Gemeinde Lengede Frau Maren Wegener Vallstedter Weg 1 38268 Lengede Fraktionsvorsitzender Wolfgang Werner Taubentalsweg 9, 38268 Lengede +495344-7469

Mehr

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. SICHER UNTERWEGS MIT DEM FAHRRAD. Regeln * Rechte * Rücksichtnahme

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. SICHER UNTERWEGS MIT DEM FAHRRAD. Regeln * Rechte * Rücksichtnahme Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. SICHER UNTERWEGS MIT DEM FAHRRAD Regeln * Rechte * Rücksichtnahme Immer mehr Menschen fahren in Deutschland mit dem Fahrrad. Mehr Radverkehr bedeutet

Mehr

Vorschläge/Wünsche/Anregungen der Elternvertretung Grundschule Baumschulenweg:

Vorschläge/Wünsche/Anregungen der Elternvertretung Grundschule Baumschulenweg: Vorschläge/Wünsche/Anregungen der Elternvertretung Grundschule Baumschulenweg: Verkehrssituation direkt vor der Schule Antrag mit Verbesserungsvorschlägen wurde bereits im Beirat Vorschlag. Aktion Zur

Mehr

Sprache: Deutsch / Sprache: Deutsch

Sprache: Deutsch / Sprache: Deutsch Die wichtigsten Verkehrsregeln für Fahrrad-Fahrer in Deutschland - Es handelt sich hier um keine abschließende Aufzählung der notwendigen Verkehrsregeln. - Die Erklärungen sind bewusst sprachlich einfach

Mehr

Schulwegeplan Stadt Blaustein Stand Mai 2016

Schulwegeplan Stadt Blaustein Stand Mai 2016 Schulwegeplan Stadt Blaustein Stand Mai 2016 VORWORT Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir möchten, dass Ihr Kind sicher in die Schule kommt. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit allen Blausteiner

Mehr

Mein Schulweg Trainer Klasse 1 und 2

Mein Schulweg Trainer Klasse 1 und 2 Mein Schulweg Trainer Klasse 1 und 2 Inhalte, Didaktik und Methodik Matthias Dehler Internet: www.bildungsserver.hamburg.de/verkehrserziehung Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Schule und Berufsbildung

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Droste-Hülshoff-Straße

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Droste-Hülshoff-Straße Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Droste-Hülshoff-Straße Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren.

Mehr

Sicher Rad fahren Regeln und Tipps

Sicher Rad fahren Regeln und Tipps Sicher Rad fahren Regeln und Tipps Bochum, September 2010 Klaus Kuliga ADFC Bochum Ideale Verhältnisse... 2 ... und tägliche Realität 3 Sicher Rad fahren Warum? Radfahrer können durch ihr Verhalten zur

Mehr

SICHER ANS ZIEL UNTERWEGS AUF RADWEGEN

SICHER ANS ZIEL UNTERWEGS AUF RADWEGEN SICHER ANS ZIEL UNTERWEGS AUF RADWEGEN Wir bringen Bayern aufs Rad Kann ich, soll ich, muss ich? Zeichen 237 Radweg (Benutzungspflicht) Ein Radweg darf ausschließlich von Radfahrenden befahren werden und

Mehr

Schulwegsicherungsplan

Schulwegsicherungsplan Schulwegsicherungsplan der Gemeinde Hünfelden für den Ortsteil Nauheim Hünfelden, den 13. Mai 2013 Liebe Eltern, liebe Kinder, sich morgens selbstständig auf den Weg zur Schule machen, das macht Spaß und

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Gerastraße

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Gerastraße Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Gerastraße Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren. Denn diesen

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Eversbuschstraße

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Eversbuschstraße Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Eversbuschstraße Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren. Denn

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Lerchenauer Straße

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Lerchenauer Straße Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Lerchenauer Straße Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren. Denn

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Wilhelmstraße

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Wilhelmstraße Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Wilhelmstraße Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren. Denn diesen

Mehr

Schulwegplan. für die. Längenfeldschule. in Balingen

Schulwegplan. für die. Längenfeldschule. in Balingen Schulwegplan für die Längenfeldschule in Balingen November 2015 Allgemeine Hinweise zum Schulweg Kinder sollten bei zumutbaren Entfernungen grundsätzlich nicht mit dem Auto zur Schule gebracht werden,

Mehr

DOWNLOAD. Verkehrserziehung Radfahren: Verkehrszeichen. Arbeitsblätter und Klammerkarten zur. sonderpädagogischen Förderung

DOWNLOAD. Verkehrserziehung Radfahren: Verkehrszeichen. Arbeitsblätter und Klammerkarten zur. sonderpädagogischen Förderung DOWNLOAD Kristina Eselgrimm, Manuela Frank Verkehrserziehung Radfahren: Verkehrszeichen Arbeitsblätter und Klammerkarten zur sonderpädagogischen Förderung Kristina Eselgrimm Manuela Frank Bergedorfer Unterrichtsideen

Mehr

AG Sicherer Schulweg Report Gefahrenstellen

AG Sicherer Schulweg Report Gefahrenstellen Report Gefahrenstellen Inhaltsverzeichnis Karte... 2 Motivation... 2 Gefahrenstellen und Lösungsvorschläge... 3 Zusammenfassung... 8 Kontakt... 8 Seite 1 Motivation Uns fällt Tag für Tag im Umkreis der

Mehr

Vorsicht Rücksicht Umsicht. StadtBahnen leise, aber ganz schön schnell

Vorsicht Rücksicht Umsicht. StadtBahnen leise, aber ganz schön schnell Vorsicht Rücksicht Umsicht StadtBahnen leise, aber ganz schön schnell Gut ankommen! Stadtverkehr ist ein Miteinander. Ganz gleich, ob auf Straße, Schiene, auf dem Rad- oder Gehweg: Nur die Verkehrsteilnehmer,

Mehr

Situation Kreuzungsbereich Augsburger-/Puchheimer-/Kirchenstraße Martin Oetjen, ADFC OG Gröbenzell

Situation Kreuzungsbereich Augsburger-/Puchheimer-/Kirchenstraße Martin Oetjen, ADFC OG Gröbenzell Situation Kreuzungsbereich Augsburger-/Puchheimer-/Kirchenstraße 8 5 6 7 3 2 4 8.0.205 Martin Oetjen, ADFC OG Kreuzungsbereich Augsburger-/Puchheimer-Straße: West-Seite Die Angebotsstreifen werden an dieser

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Tumblingerstraße

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Tumblingerstraße Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Tumblingerstraße Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren. Denn

Mehr

Stellungnahme des ADFC zur Markierung von Schutzstreifen und zur Freigabe des Gehweges für Radfahrer in der Ortslage Nendorf an der K15 und der K38

Stellungnahme des ADFC zur Markierung von Schutzstreifen und zur Freigabe des Gehweges für Radfahrer in der Ortslage Nendorf an der K15 und der K38 Kreisverband Nienburg im ADFC-Niedersachsen e.v. Nienburg, den 21. März 2014 Stellungnahme des ADFC zur Markierung von Schutzstreifen und zur Freigabe des Gehweges für Radfahrer in der Ortslage Nendorf

Mehr

Schulweg. Schalksburgschule. Albstadt-Ebingen

Schulweg. Schalksburgschule. Albstadt-Ebingen Schulweg Schalksburgschule Albstadt-Ebingen Stand: 08/2017 Allgemeine Hinweise zum Schulweg und für Eltern von Schulanfängern Wichtigster Beitrag zur Sicherheit Ihres Kindes ist das praktische Training

Mehr

Verkehrs-/ und Lärmbelastung in der Uhlandstraße Ottobrunn E. Leinmüller

Verkehrs-/ und Lärmbelastung in der Uhlandstraße Ottobrunn E. Leinmüller Verkehrs-/ und Lärmbelastung in der Uhlandstraße Ottobrunn Uhlandstraße in Ottobrunn Uhlandstraße / Fakten Straße liegt zwischen Putzbrunner Str. und Ottostraße Durchgängig als 30 km/h-straße ausgewiesen

Mehr

Auch im Alter sicher in der Stadt mobil

Auch im Alter sicher in der Stadt mobil Auch im Alter sicher in der Stadt mobil Die Straßen werden voller, die Autos fahren schneller, die Überwege werden immer länger. Aus der Sicht der Seniorinnen und Senioren verändert sich das Tempo in der

Mehr

Sehr geehrter Herr Lauf, Frau Achhammer und Herr Damaschke,

Sehr geehrter Herr Lauf, Frau Achhammer und Herr Damaschke, Betreff: AW: Ihr Schr. zur Verkehrssituation am Schuleingang Claudius-Keller-Str. Datum: Fri, 22 Oct 2010 14:54:38 +0200 Von: Cornelia Ottersbach An: ,

Mehr

Schulweg. Schiller-Schule. Albstadt-Onstmettingen

Schulweg. Schiller-Schule. Albstadt-Onstmettingen Schulweg Schiller-Schule Albstadt-Onstmettingen Stand: 08/2017 Allgemeine Hinweise zum Schulweg und für Eltern von Schulanfängern Wichtigster Beitrag zur Sicherheit Ihres Kindes ist das praktische Training

Mehr

Verkehrsrecht für Radfahrer

Verkehrsrecht für Radfahrer Das Fahrrad ist ein Fahrzeug und Radfahrer sind Fahrzeugführer mit allen Rechten und Pflichten. Deshalb gelten zunächst die allgemeinen Regeln für den Fahrzeugverkehr. Auf diese Regeln geht der folgende

Mehr

Gymnasium Bruckmühl Schulwegsicherheit

Gymnasium Bruckmühl Schulwegsicherheit Gymnasium Bruckmühl Schulwegsicherheit Ergebnisse des Arbeitskreises aus Förderverein und Agenda21 Zusammenfassung Der Arbeitskreis Schulwegsicherheit des Fördervereins und der Agenda21 schlägt als wichtigste,

Mehr

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Boschetsrieder Straße

Schuljahr 2015/16. für die Grundschule München Boschetsrieder Straße Schuljahr 2015/16 für die Grundschule München Boschetsrieder Straße Liebe Eltern, dieser Schulwegplan soll Ihnen dabei helfen, zusammen mit Ihrem Kind den Schulweg schon vor Schulbeginn zu trainieren.

Mehr

Radverkehrskonzept Stadt Varel

Radverkehrskonzept Stadt Varel ANLAGE 5 Zusammenfassung Konfliktpunkte Straße / Route Hauptroute 1 / Büppel Zentrum Maßnahmen / Vorschläge 1. Am Tannenkamp / GS Büppel Konfliktbereich: - Hohe Verkehrsbelastung auf dem Weg - Ggf Einrichtung

Mehr

Verkehrsregeln für Fahrradfahrer Beispiele aus Lüdinghausen World Safety Days Maggi-Werk Lüdinghausen 28. April 2014

Verkehrsregeln für Fahrradfahrer Beispiele aus Lüdinghausen World Safety Days Maggi-Werk Lüdinghausen 28. April 2014 Verkehrsregeln für Fahrradfahrer Beispiele aus World Safety Days Maggi-Werk 28. April 2014 Querung Ostwall In Richtung Stadt In Richtung Schule Radfahrer sind keine Fußgänger. Es gelten die Regeln für

Mehr

Stadtspaziergang Pegnitz

Stadtspaziergang Pegnitz Stadtspaziergang Pegnitz 24. Oktober 2015 Dokumentation Stadt Pegnitz 1. Bürgermeister Uwe Raab Hauptstraße 37 91257 Pegnitz Telefon 09241 7230 KlimaKom e.g. Bayreuther Straße 26a 95503 Hummeltal Tel.

Mehr

Montessori-Oberschule (22)

Montessori-Oberschule (22) Schulwegsicherungskonzept 2009 Montessori-Oberschule (22) Adresse Schlüterstraße 2-4 14471 Potsdam Sozialraum III: Potsdam West / Innenstadt / Nördliche Vorstädte Schulweggrundplan Die Montessori-Oberschule

Mehr

Stadt Kelsterbach. Umgestaltung Stadtmitte Zeitplan und Verkehrsführung Februar 2017

Stadt Kelsterbach. Umgestaltung Stadtmitte Zeitplan und Verkehrsführung Februar 2017 Stadt Kelsterbach Umgestaltung Stadtmitte Zeitplan und Verkehrsführung 2017 07. Februar 2017 Ausführende Fa. Gross, Pfungstadt Voraussichtlicher Arbeitsbeginn 01.03. 2017 Voraussichtlicher Abschluss 14.10.2017

Mehr

Sicher zur Arbeit und nach Hause

Sicher zur Arbeit und nach Hause Sicher zur Arbeit und nach Hause GoalZERO im Berufsverkehr GoalZERO im Berufsverkehr was ist damit gemeint? GoalZERO im Berufsverkehr bedeutet, vor, während und nach jeder Fahrt die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen

Mehr

Schulwegratgeber. Albert-Schweitzer-Schule Köln Weiden Breslauer Str Köln

Schulwegratgeber. Albert-Schweitzer-Schule Köln Weiden Breslauer Str Köln Schulwegratgeber Albert-Schweitzer-Schule Köln Weiden Breslauer Str.11 50858 Köln Liebe Eltern, Damit Ihr Kind den Schulweg zur Albert-Schweitzer-Schule selbständig und sicher zurücklegt, ist es notwendig

Mehr

Radverkehr in Leverkusen

Radverkehr in Leverkusen Radverkehr in Leverkusen In der Freizeit Auf dem Weg zur Arbeit Unsere Themen: Fußgängerzone Opladen Fahrradabstellanlagen Rathaus-Galerie Plus-Minus: Radverkehrssituation in Leverkusen Verkehrsgruppe

Mehr

Mein zweites Fahrradheft

Mein zweites Fahrradheft Mein zweites heft Mein Name: Klasse: Adresse: Verwendete Quellen: FLUX 1, Ernst Klett Grundschulverlag GmbH, Leipzig/ Verkehrswacht Medien & Service- Center GmbH, Meckenheim 1999 Meine Verkehrszeichensammlung!

Mehr

Frage 1: Ein Radweg ist durch nachstehendes Schild gekennzeichnet. Muss ich ihn zwingend benutzen?

Frage 1: Ein Radweg ist durch nachstehendes Schild gekennzeichnet. Muss ich ihn zwingend benutzen? Quiz Rund ums Radeln Kleine Zeichenkunde Frage 1: Ein Radweg ist durch nachstehendes Schild gekennzeichnet. Muss ich ihn zwingend benutzen? Ja, es gibt keine Ausnahme. Ja, aber geschlossene Verbände, die

Mehr

Mobilität im Kindesalter Maria Limbourg, Universität Duisburg-Essen

Mobilität im Kindesalter Maria Limbourg, Universität Duisburg-Essen Mobilität im Kindesalter Maria Limbourg, Universität Duisburg-Essen Kinder unterwegs im Verkehr Gefahren auf Kinderwegen Kinder unterwegs im Verkehr zu Fuß mit dem Fahrrad im Auto im ÖPNV mit Inline-Skates

Mehr

Radfahren in Schweinfurt aber sicher!

Radfahren in Schweinfurt aber sicher! Radfahren in Schweinfurt aber sicher! Liebe Schweinfurterinnen und Schweinfurter, liebe Radfahrfreunde! Radfahren ist gesund, umweltfreundlich und macht Freude. 13% aller Wege legen die Schweinfurter Bürgerinnen

Mehr

Schutz für Ihre Kinder denn sie kennen die Gefahren noch nicht!

Schutz für Ihre Kinder denn sie kennen die Gefahren noch nicht! Schutz für Ihre Kinder denn sie kennen die Gefahren noch nicht! Liebe Eltern und Kinder, inder, Teil Sicherheit auf dem Schulweg Seite von Auf dem Schulweg gibt es vieles Neues, und manches davon ist gefährlich

Mehr

Der mobile Bär. Arbeits- und Erkundungsheft für den sicheren Schulweg

Der mobile Bär. Arbeits- und Erkundungsheft für den sicheren Schulweg Der mobile Bär Arbeits- und Erkundungsheft für den sicheren Schulweg Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, das Heft Der mobile Bär erzählt die abenteuerliche Geschichte eines kleinen Bären auf dem Weg

Mehr

BAUGRUNDSTÜCK - WENN NICHT HIER, WO DANN?

BAUGRUNDSTÜCK - WENN NICHT HIER, WO DANN? BAUGRUNDSTÜCK - WENN NICHT HIER, WO DANN? 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf, Deutschland Daten im Überblick ImmoNr GR006 Kaufpreis 130.000,00 e Objektart Grundstück Außen-Provision 7,14 % Objekttyp Wohnen Grundstücksgröße

Mehr

Behindertengleichstellungsgesetz BGG

Behindertengleichstellungsgesetz BGG Behindertengleichstellungsgesetz BGG $ 4 Barrierefreiheit Barrierefrei sind bauliche und sonstige Anlagen, Verkehrsmittel und technische Gebrauchsgegenstände, Systeme der Informationsverarbeitung, akustische

Mehr

Das Referat Mobilitäts- und Verkehrserziehung in der BSB

Das Referat Mobilitäts- und Verkehrserziehung in der BSB Das Referat Mobilitäts- und Verkehrserziehung in der BSB Matthias Dehler www.bildungsserver.hamburg.de/verkehrserziehung 1 Ziele der Mobilitäts- und Verkehrserziehung Sicheres Verhalten im Verkehr Umweltbewusste

Mehr

Schulwegratgeber. Gymnasium Siegburg Alleestraße

Schulwegratgeber. Gymnasium Siegburg Alleestraße Schulwegratgeber Gymnasium Siegburg Alleestraße Liebe Eltern, Ihr Kind wird sich auf den Weg machen, um das Gymnasium Siegburg Alleestraße zu besuchen. Die Grundschule Ihres Kindes lag in der Regel im

Mehr

Fahrradfahrer in Deutschland

Fahrradfahrer in Deutschland Die wichtigsten Verkehrsregeln für willkommens-netz.de Flüchtlingshilfe Fahrrad-Fahrer im Bistum in Deutschland Trier s handelt sich hier um keine abschließende Aufzählung der notwendigen rkehrsregeln.

Mehr

Radfahren in Lüneburg

Radfahren in Lüneburg Radfahren in Lüneburg! Änderungen und Verbesserungen im Jahr 2012 Sülztorstraße Foto: adfc 2010; Sülztorstraße Blick Richtung Süden Entlang der Sülztorstraße bestand bisher ein baulich angelegter Radweg

Mehr