Bewerber weiter zugelassen? ja nein

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bewerber weiter zugelassen? ja nein"

Transkript

1 Wertungsmatri Teilnahmewettbewerb (Eignungskriterien der Bewerber) III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Befähigung zur Berufsausübung einschl. Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter Eingang der Unterlagen beim Auftraggeber (VgV 53)? Ausschlußkriterium! III.1.1.b. Ist die Bewerbung unterschrieben (VgV 53)? Ausschlußkriterium! III.1.1.c. Erklärung dass keine Ausschlussgründe vorliegen - Erklärung dass Ausschlussgründe nach 123 und 124 GWB nicht vorliegen, Ausschlußkriterium! oder Einheitliche europäische Eigenerklärung (EEE) nach 50 VgV III.1.1.d. Ist der Nachweis der Berufszulassung erbracht gem. 44 VgV und 75 (1 / 2) VgV? III.1.1.e. Ist die Unterschriftsberechtigung bei juristischen Personen nachgewiesen gem. 43 VgV? (z.b. durch Vorlage des Auszugs aus dem Handelsregister oder Vollmachtserklärung des bevollmächtigten Vertreters) III.1.1.f. III.1.1.g. III.1.1.h. Ist der Nachweis der Bauvorlageberechtigung erbracht (in BY bei Architektenleistungen Art. 61 BayBO)? Erklärung, dass kein Interessenkonflikt nach 6 VgV besteht Firmen- oder Büroprofil III.1.1.i. Einsatz von Nachunternehmern (VgV 36 und 46) ja nein - Name und Firmen- / Büroprofil des Nachunternehmers - Nachunternehmer - Verpflichtungserklärung über die Eignungsleihe (VGV 47) - Nennung der Leistungen des Nachunternehmer (Organigramm) III.1.1.i. Einsatz von Freien Mitarbeitern (VgV 46) ja nein - Name und Firmen- / Büroprofil des Freien Mitarbeiters - Freie Mitarbeiter - Verpflichtungserklärung über die Eignungsleihe (VgV 47) - Zuordnung der Leistungen bei Freien Mitarbeitern (Organigramm) III.1.1.j. Bewerber- / Bietergemeinschaft (VgV 43 und 53) ja nein - Namen der Partner mit Firmen- oder Büroprofil - Sind Angaben zur Rechtsform gemacht? - Wurde vollständige Unternehmensbezeichnung aller Mitglieder genannt? - Wurde bevollmächt. Vertreter benannt? - Wurde gesamtschuldnerische Haftung jedes Mitgliedes erklärt? - Organigramm zur Leistungserbringung Bewerber weiter zugelassen? ja nein Wertungsmatri VÖ - Seite 1 von 5

2 Wertungsmatri Teilnahmewettbewerb (Eignungskriterien der Bewerber) III.1.2. Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit (VgV 45) ja nein III.1.2.a. Berufshaftpflicht Deckungssumme brutto - Deckung Personenschäden mind Deckung Sach- und Vermögensschäden mind fache Maimierung - Bestätigung bei notwendiger Erhöhung (Eigenerklärung der Bewerber ist ausreichend) ma. III.1.2.b. Mindestjahresumsatz in brutto für die ausgeschriebene Dienstleistung der letzten 3 Geschäftsjahre 10,0 0,0 - Quotient aus Jahresmittelwert in TSD / 30 ergibt (von 0 bis ma. 10 ) 10,0 Erläuterung: ab 300 TSD Mindestjahresumsatz ergibt volle Punktzahl III.1.3. Leistungsfähigkeit (VgV 46) Summe III ,0 7,5% 0,0 III.1.3.a. Berufliche Leistungsfähigkeit (VgV 46 (3)) ma. (immer bezogen auf die ausgeschr. Dienstleistung, hier: Objektplanung Architektur) Die Vergleichbarkeit der Planungsanforderung von persönlichen Mitarbeiter-Referenzprojekten hinsichtlich Schwierigkeit, Größe und Umfang ist vom Bewerber zu belegen (Tetbeschreibung / Bilder). 3-jährliches Mittel der Führungskräfte (einschl. Projektleiter) 2,0 0,0-1 Punkt je Führungskraft, ma. 2 2,0 3-jährliches Mittel der sonst. fest angestellten Beschäftigten (ohne Führungskräfte, ohne Auszubildende) z.b. Arch./Ing., Bauleitung, techn.-kaufm. MA, sonstige 3,0 0,0-1 Punkt je Mitarbeiter, ma. 3 3,0 Projektleiter/-in 16,0 0,0 - Name - - Qualifikation (mind. Studium mit Abschluss Dipl.-Ing. Architektur od. vergleichbar) ja / nein - Berufserfahrung (je Berufsjahr 1 Punkt, ma. 10 ) 10,0 - Erfahrung als Projektleiter bei vergleichbaren Planungsanforderungen (hinsichtlich Schwierigkeit, Größe 4,0 und Umfang realisiert); je Projekt 2, ma. 4 - Erfahrung als Projektleiter bei den Beispielreferenzen aus III.1.3.b.; je Projekt 1 Punkt, ma. 2 Stellvertreter/-in bzw. Projektmitarbeiter/-in 7,0 0,0 - Name - - Qualifikation - - Berufserfahrung (je Berufsjahr 1 Pkt, ma. 5 ) 5,0 - Mitarbeit bei vergl. Projekten als Stellvertreter (hinsichtlich Schwierigkeit, Größe und Umfang realisiert); 2,0 je Projekt 1 Punkt; ma. 2 2,0 Summe III.1.3.a. 28,0 21,1% 0,0 Wertungsmatri VÖ - Seite 2 von 5

3 Wertungsmatri Teilnahmewettbewerb (Eignungskriterien der Bewerber) III.1.3.b. Technische Leistungsfähigkeit (VgV 46 (3)) ma. Angabe und Beschreibung der selbst erbrachten Leistungen bei maimal 2 Referenzobjekten. (VgV 75) Die Vergleichbarkeit der Planungsanforderung der angegebenen Referenzen mit der Aufgabe wie im Veröffentlichungstete beschrieben, ist vom Bewerber nachvollziehbar zu belegen (Tetbeschrieb/ Bilder). Bepunktung nach Vollständigkeit der Angaben (bei Unvollständigkeit 0 je Unterpunkt): Referenz 1: Wertung: ja nein Projekt zugelassen ja / nein Mindestkriterien: - Projektname - - kurze Beschreibung in Wort und Bild, mit Erläuterung über die Vergleichbarkeit der Planungsanforderung der genannten Referenzen mit der Aufgabenstellung beschrieben. ja / nein - Inbetriebnahme / Nutzungsaufnahme nach dem ja / nein - Referenzprojekt ist ein Neubau? ja / nein Allgemeine Wertung: 10,0 0,0 - Ansprechpartner beim Auftraggeber (Anschrift, Name und Telefonnummer) vollständig genannt? 1,0 - Vertragsverhältnis zum Auftraggeber genannt? (z.b. direkter alleiniger Auftragnehmer, Nachunternehmer) 1,0 - Projektleiter des Bewerbers 1,0 - Kosten nach DIN 276 der KGR 300 und 400 in brutto separat genannt (1. Ebene) 1,0 - Vergleich der Kostenberechnung mit Kostenfeststellung (ggf. Kostenanschlag) nach DIN 276 in brutto mit Erläuterung bei Abweichungen 1,0 - Sind Angaben zum eigenen Honoraranteil in (brutto) und Honorarzone und Honorarsatz vollständig? 1,0 - Angaben zu Planungszeit und Bauzeit - beide Angaben separat gemacht? 1,0 - Inbetriebnahme Gebäude angegeben? 1,0 - Angabe projektbezogene Kennzahlen ( Fläche / Volumen / Anzahl Hallenfelder / etc. ) erbracht? 1,0 - Aktuelles Referenzschreiben oder Bestätigungsschreiben des AG vorgelegt? 1,0 Projektgröße Gesamtkosten in brutto 10,0 0,0 - Bewertung: je 300 TSD ergibt 1 Punkt (von 0 bis ma. 10 ) 10,0 (volle Punktzahl ab Gesamtkosten von > 3,0 Mio. ) selbst erbrachte Leistungen (Leistungsphasen nach HOAI) z.b. keine Leistungen von ARGE-Partnern 10,0 0,0 - gemäß Bewertung der Grundleistungen nach HOAI hier LPH 1-9, LPH 1-9 vollständig erbracht ergibt 10 Dazwischen rechnerische Ermittlung nach den v.h. Sätzen der HOAI. Es werden nur nachweislich abgeschlossene LPH gewertet. 10,0 Wertungsmatri VÖ - Seite 3 von 5

4 Wertungsmatri Teilnahmewettbewerb (Eignungskriterien der Bewerber) Referenz 2: Wertung: ja nein Projekt zugelassen ja / nein Mindestkriterien: - Projektname - - kurze Beschreibung in Wort und Bild, mit Erläuterung über die Vergleichbarkeit der Planungsanforderung der genannten Referenzen mit der Aufgabenstellung beschrieben. ja / nein - Inbetriebnahme / Nutzungsaufnahme nach dem ja / nein - Referenzprojekt ist ein Neubau? ja / nein Allgemeine Wertung: 10,0 0,0 - Ansprechpartner beim Auftraggeber (Anschrift, Name und Telefonnummer) vollständig genannt? 1,0 - Vertragsverhältnis zum Auftraggeber genannt? (z.b. direkter alleiniger Auftragnehmer, Nachunternehmer) 1,0 - Projektleiter des Bewerbers 1,0 - Kosten nach DIN 276 der KGR 300 und 400 in brutto separat genannt (1. Ebene) 1,0 - Vergleich der Kostenberechnung mit Kostenfeststellung (ggf. Kostenanschlag) nach DIN 276 in brutto mit Erläuterung bei Abweichungen - Sind Angaben zum eigenen Honoraranteil in (brutto) und Honorarzone und Honorarsatz vollständig? 1,0 - Angaben zu Planungszeit und Bauzeit - beide Angaben separat gemacht? 1,0 - Inbetriebnahme Gebäude angegeben? 1,0 - Angabe projektbezogene Kennzahlen ( Fläche / Volumen / Anzahl Hallenfelder / etc. ) erbracht? 1,0 - Aktuelles Referenzschreiben oder Bestätigungsschreiben des AG vorgelegt? 1,0 Projektgröße Gesamtkosten in brutto 10,0 0,0 - Bewertung: je 200 TSD ergibt 1 Punkt (von 0 bis ma. 10 ) 10,0 (volle Punktzahl ab Gesamtkosten von > 2,0 Mio. ) selbst erbrachte Leistungen (Leistungsphasen nach HOAI) z.b. keine Leistungen von ARGE-Partnern 10,0 0,0 - gemäß Bewertung der Grundleistungen nach HOAI hier LPH 1-9, LPH 1-9 vollständig erbracht ergibt 10 Dazwischen rechnerische Ermittlung nach den v.h. Sätzen der HOAI. Es werden nur nachweislich abgeschlossene LPH gewertet. 1,0 10,0 Summe III.1.3.b. 60,0 45,1% 0,0 Wertungsmatri VÖ - Seite 4 von 5

5 Wertungsmatri Teilnahmewettbewerb (Eignungskriterien der Bewerber) III.1.3.c. Besondere Technische Leistungsfähigkeit (VgV 46 (3)) ma. Es werden nur Referenzen ab Inbetriebnahme gewertet. Als Beleg für technische und berufliche Leistungsfähigkeit hat der Bewerber anzugeben welche besonderen Erfahrungen nachgewiesen werden können. Es werden auch die Referenzen gewertet, die unter III.1.3.b. aufgeführt sind (Mehrfachnennung ist möglich). Die Vergleichbarkeit der Planungsanforderung der angegebenen Referenzen mit der Aufgabe wie im Veröffentlichungstet beschrieben, ist vom Bewerber nachvollziehbar zu belegen (Tetbeschrieb/ Bilder). Je Kriterium ma. 2 Referenzprojekte mit Nachweis oder Beschreibung von: städtebauliches Einfügen von Neubauten in umliegende Bebauung 6,0 0,0 - vergleichbare Bauvorhaben allg. realisiert (Ja / Nein - je Projekt 3 Pkt, ma. 6 ) 6,0 nachhaltige ökologische Qualität (Baukonstruktion und Baustoffe) 6,0 0,0 - vergleichbare Bauvorhaben allg. realisiert (Ja / Nein - je Projekt 3 Pkt, ma. 6 ) 6,0 nachhaltige ökonomische Qualität (dauerhafter wirtschaftlicher Betrieb und Unterhalt) 6,0 0,0 - vergleichbare Bauvorhaben allg. realisiert (Ja / Nein - je Projekt 3 Pkt, ma. 6 ) 6,0 besondere Kenntnisse und Erfahrungen in Förderverfahren, Verwaltungsvorschriften und sonst. Regelwerken (Förderverfahren auf Landes- Bundes- EU- Ebene) bei vergleichbaren öffentlichen Bauvorhaben, insbesondere Projektabwicklung und Verwendungsnachweis. - vergleichbare Bauvorhaben allg. realisiert (Ja / Nein - je Projekt 3 Pkt, ma. 6 ) 6,0 6,0 0,0 Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentl. Auftraggebern 6,0 0,0 - vergleichbare Bauvorhaben allg. realisiert (Ja / Nein - je Projekt 3 Pkt, ma. 6 ) 6,0 Summe III.1.3.c. 30,0 22,6% 0,0 III.1.3.d. Technische Leistungsfähigkeit - technische Ausrüstung (VgV 46 (3)) ma. angemessene EDV-Ausstattung / Software (CAD, AVA, Datenaustausch, , Kosten- und Terminplanung, etc.) 5 wenn alle Angaben erfolgt sind und 5 Arbeitsplätze vorhanden sind, Abwertung um 1 Punkt je fehlender Arbeitsplatz 5,0 5,0 0,0 Summe III.1.3.d. 5,0 3,8% 0,0 Punktzahl gesamt 133,0 0,0 Wertungsmatri VÖ - Seite 5 von 5

Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix

Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix Bewertungsmatri III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Formale Ausschlussgründe / Mindestkriterien ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter Eingang der Unterlagen beim Auftraggeber (VgV

Mehr

Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten. Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34

Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten. Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34 Vergabeverfahren nach 74,17 VgV - Bewerbungsformular Projekt: Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34 Aktenzeichen (falls vorhanden): Allgemeine

Mehr

max. Punkte erreichte Punkte Anmerkungen bzw. Begründung

max. Punkte erreichte Punkte Anmerkungen bzw. Begründung Maßnahme: Ersatzneubau Grundschule Camerloher Str. 0 in München Leistung: Objektplanung Freianlagen nach HOAI Leistungsphasen - Ja Nein Anmerkungen (ggf. Nachforderung) Fristgerechter Eingang der Bewerbung

Mehr

Errichtung eines 4-zügigen Gymnasiums Schmiedestraße Düsseldorf

Errichtung eines 4-zügigen Gymnasiums Schmiedestraße Düsseldorf Vergabeverfahren ARGE Architektur/TGA/Tragwerksplanung - Formale Prüfung nach Ausschlusskriterien Bewerber / Kriterium Verweis Bieter 1 Bieter 2 Bieter 3 Bieter 4 Bieter 5 Bieter Bieter 7 laufende Nummer,

Mehr

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Projekt: SektVO 2016/S 032-052306 Los 1 - Technische Ausrüstung gem. 55 HOAI, Bereich HLS (ALG 1-3) und ALG 8 Auftraggeberin: Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH Postfach 42 02 80 30662 Hannover PRÜFUNG

Mehr

Neubau Wohngebäude in München Freiham/Nord WA 4 Nord, WA 5.1 Nord, WA 5.2

Neubau Wohngebäude in München Freiham/Nord WA 4 Nord, WA 5.1 Nord, WA 5.2 Bestätigung Eingang (Auszufüllen von Drees & Sommer) An Drees & Sommer Herr Martin Bitter Geisenhausenerstr. 17 81379 München Datum: Uhrzeit: Unterschrift: Persönlich Per Post / Kurier (Schlusstermin 18.07.2016,

Mehr

(Bewertungsergebnis max. 5 Punkte: Bei Bewerbergemeinschaft: Ermittlung der Summe aus den Ergebnissen der einzelnen Mitglieder der BG;

(Bewertungsergebnis max. 5 Punkte: Bei Bewerbergemeinschaft: Ermittlung der Summe aus den Ergebnissen der einzelnen Mitglieder der BG; Projekt DigiNet im BayStMI - Generalplanerauftrag ANLAGE - Auswahlkriterien - Auswahlverfahren Legende: KG = Kriteriengruppe K = Kriterium BG = Bietergemeinschaft HU = Hauptunternehmer SU = Unterauftragnehmer

Mehr

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Projekt: Auftraggeber: SANIERUNG, UMBAU UND ERWEITERUNG DER HISTORISCHEN REITHALLE IN EUTIN Stadt Eutin Fachbereich Bauen Lübecker Straße 17 23701 Eutin PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN durch die

Mehr

Information zum Bewerbungsverfahren. bis zum , 13:00 Uhr. C4C competence for competitions achatzi dahms gbr Lützowstr.

Information zum Bewerbungsverfahren. bis zum , 13:00 Uhr. C4C competence for competitions achatzi dahms gbr Lützowstr. Bewerbungsunterlagen Eingangsdatum Eingangsnummer Projekt: Gestaltung der 1.700 qm großen Dauerausstellung für die Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung im Rahmen des Umbaus des Deutschlandhauses, Berlin

Mehr

Verhandlungsverfahren (VgV) Stadtverwaltung Düsseldorf Rechtsamt - Submissionsstelle - Brinckmannstraße Düsseldorf

Verhandlungsverfahren (VgV) Stadtverwaltung Düsseldorf Rechtsamt - Submissionsstelle - Brinckmannstraße Düsseldorf Absender Verhandlungsverfahren (VgV) Betrifft: Objektplanung Gebäude Schule Tersteegenstraße/ Felix-Klein-Straße --------------------------------------------------------------------------- Ablauf der Abgabefrist:

Mehr

Sanierungstreuhand Ulm. in Ulm. Verhandlungsverfahren nach VOF. Freianlagenplanung / Stadtplanung / Verkehrsplanung. Bewerbungsunterlagen

Sanierungstreuhand Ulm. in Ulm. Verhandlungsverfahren nach VOF. Freianlagenplanung / Stadtplanung / Verkehrsplanung. Bewerbungsunterlagen Sanierungstreuhand Ulm Planungswettbewerb Umgestaltung Theodor-Heuss Heuss-Platz in Ulm Verhandlungsverfahren nach VOF Freianlagenplanung / Stadtplanung / Verkehrsplanung Bewerbungsunterlagen Bewerbungsfrist

Mehr

MITARBEITERPROFILE ORGANIGRAMM

MITARBEITERPROFILE ORGANIGRAMM ANLAGE zum Bewerbungsbogen Teil IV Punkt 4.3.2 Zusätzliche Angaben zum für die Ausführung des Auftrags verantwortlichen Personal MITARBEITERPROFILE ORGANIGRAMM Vorgesehene Projektorganisation - Organigramm

Mehr

An die Gemeinde Dielheim Hauptstraße Dielheim

An die Gemeinde Dielheim Hauptstraße Dielheim An die Gemeinde Dielheim Hauptstraße 37 69234 Dielheim Verhandlungsverfahren zur Vergabe öffentlicher Dienstleistungen gemäß VgV für die Sanierung und Erweiterung der Leimbachtalschule in Dielheim Objektplanung

Mehr

Bewerbungsformular Klinikum Passau Umbau und Instandsetzung St. Josef-Spital Maierhof

Bewerbungsformular Klinikum Passau Umbau und Instandsetzung St. Josef-Spital Maierhof Bewerbungsformular Klinikum Passau Umbau und Instandsetzung St. Josef-Spital Maierhof VOF-Verfahren Planungsleistungen nach 34 HOAI, Leistungsphasen 2-9 Verbindliche Hinweise zum Ausfüllen des Bewerbungsformulars

Mehr

ANTRAG AUF TEILNAHME AM VERHANDLUNGSVERFAHREN (BEWERBUNGSBOGEN)

ANTRAG AUF TEILNAHME AM VERHANDLUNGSVERFAHREN (BEWERBUNGSBOGEN) ANTRAG AUF TEILNAHME AM VERHANDLUNGSVERFAHREN (BEWERBUNGSBOGEN) für das Projekt: Neubau eines 6-zügigen Gymnasiums mit 3-fach-Sporthalle und Tiefgarage am Salzsenderweg in 81927 München Bewerbung für folgende

Mehr

Deutschland-Marktheidenfeld: Dienstleistungen von Architekturbüros 2014/S 127-227113. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Marktheidenfeld: Dienstleistungen von Architekturbüros 2014/S 127-227113. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/9 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:227113-2014:text:de:html Deutschland-Marktheidenfeld: Dienstleistungen von Architekturbüros 2014/S 127-227113 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Bewertungsschema Klinikum Passau Neubau Bettenhaus, 6. Bauabschnitt. VOF-Verfahren Architektenleistungen nach 34 HOAI, Leistungsphasen 2-9

Bewertungsschema Klinikum Passau Neubau Bettenhaus, 6. Bauabschnitt. VOF-Verfahren Architektenleistungen nach 34 HOAI, Leistungsphasen 2-9 Bewertungsschema Klinikum Passau Neubau Bettenhaus, 6. Bauabschnitt VOF-Verfahren Architektenleistungen nach HOAI, Leistungsphasen -9 B. Ziffer - Der Bewerber muss die geforderten Angaben und Erklärungen

Mehr

Formblätter zur Bewerbung_BEWERBERGEMEINSCHAFT

Formblätter zur Bewerbung_BEWERBERGEMEINSCHAFT Staatsbetrieb Sächs. Immobilien- und Baumanagement Niederlassung Chemnitz Eingangsstempel Zentrale Vergabestelle Brückenstraße 12 09111 Chemnitz Kennwort: WB Aktienspinnerei Chemnitz Bewerber: Bewerbung

Mehr

Sanierung und Erweiterung der Schwimmhalle Mitte in Leipzig Verhandlungsverfahren zur Vergabe der Objekt- und Freianlagenplanung ab LP 4

Sanierung und Erweiterung der Schwimmhalle Mitte in Leipzig Verhandlungsverfahren zur Vergabe der Objekt- und Freianlagenplanung ab LP 4 Bewerbungsbogen Registrierung AG: Eingangsdatum: Einzureichen bis 09.06.2016 bei: Funke Management und Bauberatung Holbeinstr. 31 04229 Leipzig Eingangsnummer: Projektbezeichnung: Sanierung und Erweiterung

Mehr

1.0 Angaben zum Büro / zur Person. Hinweise für die Bewerbung:

1.0 Angaben zum Büro / zur Person. Hinweise für die Bewerbung: Bewerbung zur Teilnahme am Realisierungswettbewerb mit städtebaulichem und landschaftsplanerischem Ideenteil: Konzentration der Steuerverwaltung auf dem Areal Mars-, Deroy- und Arnulfstrasse in München

Mehr

TEILNAHMEANTRAG. Stadt Starnberg Planungswettbewerb Neubau Kinderhaus in Starnberg-Perchting. Ablauf der Bewerbungsfrist, am

TEILNAHMEANTRAG. Stadt Starnberg Planungswettbewerb Neubau Kinderhaus in Starnberg-Perchting. Ablauf der Bewerbungsfrist, am BewerberNr.:... 1) TEILNAHMEANTRAG Stadt Starnberg Planungswettbewerb Neubau Kinderhaus in Starnberg-Perchting Ablauf der Bewerbungsfrist, am 17.01.2017 bis 12:00 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit

Mehr

D-Haßfurt: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2012/S 211-347796. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

D-Haßfurt: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2012/S 211-347796. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/8 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:347796-2012:text:de:html D-Haßfurt: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2012/S 211-347796 Auftragsbekanntmachung

Mehr

D-Wörth am Main: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2012/S 144-241062. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

D-Wörth am Main: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2012/S 144-241062. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/9 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:241062-2012:text:de:html D-Wörth am Main: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2012/S 144-241062 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Deutschland-Waldbüttelbrunn: Dienstleistungen von Architekturbüros 2016/S Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Waldbüttelbrunn: Dienstleistungen von Architekturbüros 2016/S Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1 / 9 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:122692-2016:text:de:html Deutschland-Waldbüttelbrunn: Dienstleistungen von Architekturbüros 2016/S 070-122692 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Grundlage für die Bewertung Ihrer Bewerbung sind die Angaben im Bewerbungsformular in Verbindung mit den dazugehörigen Anlagen.

Grundlage für die Bewertung Ihrer Bewerbung sind die Angaben im Bewerbungsformular in Verbindung mit den dazugehörigen Anlagen. Bewerber für Architektenleistungen gemäß 33 in Verbindung mit Anlage 11 HOAI (Objektplanung für Gebäude) Ansprechpartner/in: Randolf Margull Wildenbruchstraße 15 07745 Jena 03641 675 100 Fax: 03641 675

Mehr

Ausbau der Nonnenbachschule zum Primarschulhaus Kressbronn. Nicht offener Wettbewerb mit Auswahlverfahren

Ausbau der Nonnenbachschule zum Primarschulhaus Kressbronn. Nicht offener Wettbewerb mit Auswahlverfahren Bewerbungsbogen zur Teilnahme Ausbau der Nonnenbachschule zum Primarschulhaus Kressbronn Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße 26 70597 Stuttgart T 0711 769 639

Mehr

Nicht offener Wettbewerb mit Auswahlverfahren

Nicht offener Wettbewerb mit Auswahlverfahren Bewerbungsbogen zur Teilnahme Brühläcker Konstanz-Dettingen Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße 26 70597 Stuttgart T 0711 769 639 30 F 0711 769 639 31 E wettbewerb@kohlergrohe.de

Mehr

Deutschland-Berlin: Projektmanagement im Bauwesen 2013/S 191-329532

Deutschland-Berlin: Projektmanagement im Bauwesen 2013/S 191-329532 1/5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:329532-2013:text:de:html Deutschland-Berlin: Projektmanagement im Bauwesen 2013/S 191-329532 Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN. Bewerber (Architekt) Straße. PLZ + Ort. Tel.-Nr

BEWERBUNGSBOGEN. Bewerber (Architekt) Straße. PLZ + Ort. Tel.-Nr (in Anlehnung an die VOF. Ein Anspruch auf Verhinderung der Auftragsvergaben im Wege des Primärrechtschutzes besteht nicht, da die Vergabe unterhalb des Schwellenwertes des 100 Abs.1 GWB liegt.) Eingang

Mehr

Deutschland-Feuchtwangen: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen 2015/S 157-289145

Deutschland-Feuchtwangen: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen 2015/S 157-289145 1/9 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:289145-2015:text:de:html Deutschland-Feuchtwangen: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros

Mehr

F 1 Angaben zum Bewerber/ den Unternehmen der Bewerbergemeinschaft. 1. Für den Teilnahmeantrag eines Bieters bitte nachfolgende Tabelle ausfüllen:

F 1 Angaben zum Bewerber/ den Unternehmen der Bewerbergemeinschaft. 1. Für den Teilnahmeantrag eines Bieters bitte nachfolgende Tabelle ausfüllen: F 1 Angaben zum Bewerber/ den Unternehmen der Bewerbergemeinschaft 1. Für den Teilnahmeantrag eines Bieters bitte nachfolgende Tabelle ausfüllen: Name des Bieters Gesellschaftsstruktur und ggf. Konzernzugehörigkeit

Mehr

Bewerbungsbogen zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen in Anlehnung an das VOF Verfahren

Bewerbungsbogen zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen in Anlehnung an das VOF Verfahren Bewerbungsbogen zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen in Anlehnung an das VOF Verfahren Öffentlicher Auftraggeber: Land Berlin vertreten durch das Umwelt- und Naturschutzamt, Bezirksamt Lichtenberg

Mehr

Deutschland-Stutensee: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2014/S Auftragsbekanntmachung.

Deutschland-Stutensee: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2014/S Auftragsbekanntmachung. 1/7 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:159847-2014:text:de:html Deutschland-Stutensee: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2014/S 091-159847

Mehr

Deutschland-Aschaffenburg: Dienstleistungen von Architekturbüros 2016/S Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Aschaffenburg: Dienstleistungen von Architekturbüros 2016/S Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1 / 9 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:38538-2016:text:de:html Deutschland-Aschaffenburg: Dienstleistungen von Architekturbüros 2016/S 024-038538 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Neubau Gemeinschaftsschule Wenigenjena

Neubau Gemeinschaftsschule Wenigenjena Bewerbungsformular zum Teilnahmeantrag Verhandlungsverfahren zur Vergabe öffentlicher Dienstleistungen gemäß Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen (VOF) Neubau Gemeinschaftsschule Wenigenjena Bewerbung

Mehr

Teil C: Bewertungskriterien Teilnahmewettbewerb

Teil C: Bewertungskriterien Teilnahmewettbewerb Teil C: Bewertungskriterien Teilnahmewettbewerb Bezeichnung der Vergabemaßnahme: Verfahren: Auftraggeber: Umsetzung Meldewesenanforderungen FINREP und AnaCredit Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb

Mehr

VOF-Verfahren Neubau FOS/BOS Ingolstadt. Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an o.g. Vergabeverfahren.

VOF-Verfahren Neubau FOS/BOS Ingolstadt. Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an o.g. Vergabeverfahren. Informationen zur Teilnahme am VOF-Verfahren Leistungen der Tragwerksplanung nach HOAI 51, LPh. 1-6 Bekanntmachung Nr. 2016/S 065-113047 Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse

Mehr

Deutschland-Haibach: Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau 2016/S Auftragsbekanntmachung.

Deutschland-Haibach: Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau 2016/S Auftragsbekanntmachung. 1 / 8 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:71409-2016:text:de:html Deutschland-Haibach: Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau 2016/S 043-071409

Mehr

LANGUAGE: NO_DOC_EXT: SOFTWARE VERSION: 9.3.0

LANGUAGE: NO_DOC_EXT: SOFTWARE VERSION: 9.3.0 LANGUAGE: DE CATEGORY: ORIG FORM: F02 VERSION: R2.0.9.S01 SENDER: ENOTICES CUSTOMER: ZESchwNord NO_DOC_EXT: 2016-146923 SOFTWARE VERSION: 9.3.0 ORGANISATION: ENOTICES COUNTRY: EU PHONE: / E-mail: pp-swn.pp.pv4@polizei.bayern.de

Mehr

Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb. Lieferung von Chemikalien im Versorgungsgebiet der KWL Rahmenvereinbarung

Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb. Lieferung von Chemikalien im Versorgungsgebiet der KWL Rahmenvereinbarung Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb Lieferung von Chemikalien im Versorgungsgebiet der KWL Rahmenvereinbarung 2016-2020 Die nachfolgenden Dokumente stellen eine Hilfe zur Vereinfachung der Bewerbungsunterlagen

Mehr

Sanierung/Umbau/Erweiterung Gemeinschaftsschule Sachsenheim

Sanierung/Umbau/Erweiterung Gemeinschaftsschule Sachsenheim LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Frau Monika Singer Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart (Adresse des/der Bewerbers) Projekt: Sanierung/Umbau/Erweiterung Gemeinschaftsschule Sachsenheim hier:

Mehr

Onlinedatum: Freiberufliche Leistungen - Schulsanierung

Onlinedatum: Freiberufliche Leistungen - Schulsanierung Onlinedatum: 25.07.2016 Freiberufliche Leistungen - Schulsanierung Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen Richtlinie 2014/24/EU Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber I.1) Name und Adressen Eigenbetrieb

Mehr

Deutschland-Altötting: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2016/S Auftragsbekanntmachung

Deutschland-Altötting: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2016/S Auftragsbekanntmachung 1 / 6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:273383-2016:text:de:html -Altötting: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

Mehr

STATUSBERICHT 2000plus ARCHITEKTEN / INGENIEURE Trenderhebung ERHEBUNGSBOGEN III: OBJEKTDATEN

STATUSBERICHT 2000plus ARCHITEKTEN / INGENIEURE Trenderhebung ERHEBUNGSBOGEN III: OBJEKTDATEN ERHEBUNGSBOGEN III: OBJEKTDATEN AUFTRAGGEBER öffentlich privat sonstige OBJEKTSTANDORT (PLZ/REGION)... OBJEKTTYP / BESCHREIBUNG... LEISTUNGSBILD NACH HOAI... KENNZAHLEN (DIN 277 / SONST.) BGFa...BRIa...

Mehr

Name des Büros. Ansprechpartner

Name des Büros. Ansprechpartner Adresse: Straße: PLZ/ Ort: Land: Telefon: Fax: E-Mail: Internetadresse: Bearbeitende Niederlassung Weitere Niederlassungen Gründungsdatum des Büros Ansprechpartner Telefon: E-Mail: 2009 GBM, Essen Seite

Mehr

Eigenerklärung zur Eignung (vom Bewerber/Bieter bzw. Mitglied der Bewerber-/Bietergemeinschaft auszufüllen sofern nicht eine EEE eingereicht wird)

Eigenerklärung zur Eignung (vom Bewerber/Bieter bzw. Mitglied der Bewerber-/Bietergemeinschaft auszufüllen sofern nicht eine EEE eingereicht wird) Eigenerklärung zur Eignung (vom Bewerber/Bieter bzw. Mitglied der Bewerber-/Bietergemeinschaft auszufüllen sofern nicht eine EEE eingereicht wird) Maßnahmennummer Vergabenummer Maßnahme Leistung Bewerber

Mehr

Bauaufträge Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb

Bauaufträge Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb Bauaufträge Freihändige Vergabe nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb Nationale Bekanntmachung a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Auftraggeber: Gemeinde Lemwerder Herr Dickel Stedinger Straße

Mehr

Bewerbungsbogen zur Teilnahme. VOF-Verfahren Sanierung Eberhard-Bauer-Halle, Esslingen. Architektenleistungen gem.

Bewerbungsbogen zur Teilnahme. VOF-Verfahren Sanierung Eberhard-Bauer-Halle, Esslingen. Architektenleistungen gem. Bewerbungsbogen zur Teilnahme VOF-Verfahren Sanierung Eberhard-Bauer-Halle, Esslingen Architektenleistungen gem. HOAI 2013 LPH 1-9 Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße

Mehr

VOF Art der geforderten Erklärungen und Nachweise Erklärung des Bewerbers J/N *)

VOF Art der geforderten Erklärungen und Nachweise Erklärung des Bewerbers J/N *) Auftraggeber Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos St.-Wolfgangs-Platz 10, D-81669 München Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.: fristgerecht Bemerkungen Bitte die hinterlegten Felder ausfüllen

Mehr

BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM AUSWAHLVERFAHREN

BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM AUSWAHLVERFAHREN BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM AUSWAHLVERFAHREN EINZELBEWERBUNG ARBEITSGEMEINSCHAFT (siehe Anlage 2) Bei Arbeitsgemeinschaften ist für jeden Teilnehmer ein gesonderter Bewerbungsbogen ausfüllen! BEWERBUNGSBOGEN

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an o.g. Vergabeverfahren.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihr Interesse an o.g. Vergabeverfahren. Informationen zur Teilnahme am VOF-Verfahren Neubau eines Feuerwehrhauses in Obergermaringen Leistungen der Objektplanung nach HOAI 35, LPh. 1-5 bzw. 6-9 Bekanntmachung Nr. 2016/S 051-085395 Sehr geehrte

Mehr

Bewerbungsunterlagen für die Auswahl

Bewerbungsunterlagen für die Auswahl LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Frau Monika Singer Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart (Adresse des Bewerbers) Projekt: hier: Nichtoffener städtebaulicher und freiraumplanerischer Wettbewerb

Mehr

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen Richtlinie 2014/24/EU Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber I.1) Name und Adressen Stadt Iserlohn Werner-Jacobi-Platz 12 Iserlohn 58636 Kontaktstelle(n): Renate Smarza Telefon: +49 2371-2172313 E-Mail:

Mehr

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen Auftragsbekanntmachung Dienstleistungen Richtlinie 2014/24/EU Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber I.1) Name und Adressen Der Aggerverband - KöR 122537802 Sonnenstr. 40 Gummersbach 51645 DEUTSCHLAND

Mehr

Anhang 12 / 1 - BMVBW

Anhang 12 / 1 - BMVBW Anhang 12 / 1 - BMVBW 2003 - Vertragsmuster - Prüfung der Tragwerksplanung Zwischen der Bundesrepublik Deutschland vertreten durch vertreten durch (Fachaufsicht führende Ebene) (Straße) (Ort) diese vertreten

Mehr

Bewerbung um Ingenieurleistungen gemäß 53 HOAI Anlagengruppen 4 und 5 und 55 HOAI in Verbindung mit Anlage 15 HOAI (Fachplanung Technische Ausrüstung)

Bewerbung um Ingenieurleistungen gemäß 53 HOAI Anlagengruppen 4 und 5 und 55 HOAI in Verbindung mit Anlage 15 HOAI (Fachplanung Technische Ausrüstung) Bewerbungsformular zum Teilnahmeantrag Verhandlungsverfahren zur Vergabe öffentlicher Dienstleistungen gemäß Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen (VOF) Neubau Gemeinschaftsschule Wenigenjena Bewerbung

Mehr

Antrag auf Teilnahme am Verhandlungsverfahren / Bewerbungsformular

Antrag auf Teilnahme am Verhandlungsverfahren / Bewerbungsformular - Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig. - Die Bewerbung mit den geforderten Unterlagen ist im Original in Papierform einzureichen. - Die geforderten Auskünfte und

Mehr

Wettbewerb Umbau und Erweiterung zum Justizzentrum Schweinfurt

Wettbewerb Umbau und Erweiterung zum Justizzentrum Schweinfurt Teilnahmeantrag Wettbewerb (VOF und RPW) Eingang der Bewerbung:.... Bewerber-Nr.:... Bek. im Supplement des Amtsblatts der EU vom 13.04.2016 Nr. 2016/S 072-126547 Maßnahme Baumaßnahme zur Unterbringung

Mehr

Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular vollständig aus und senden es fristgerecht mit zugehörigen Anlagen unterschrieben zurück an:

Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular vollständig aus und senden es fristgerecht mit zugehörigen Anlagen unterschrieben zurück an: Sehr geehrte Damen und Herren, für Ihre Bewerbung zur Teilnahme Vergabeverfahren für die ausgeschriebene Leistung haben Sie zwingend das nachfolgende Bewerbungsformular zu verwenden. Änderungen in den

Mehr

Die Bewerbung im PPP-Verfahren aus Sicht mittelständischer Unternehmen - Kurzdarstellung mit Hinweisen und Empfehlungen -

Die Bewerbung im PPP-Verfahren aus Sicht mittelständischer Unternehmen - Kurzdarstellung mit Hinweisen und Empfehlungen - Die Bewerbung im PPP-Verfahren aus Sicht mittelständischer Unternehmen - Kurzdarstellung mit Hinweisen und Empfehlungen - Mittelständische Unternehmen sehen sich hinsichtlich der Teilnahme am PPP- Vergabeverfahren

Mehr

Deutschland - Stadt Achim: Projektmanagement im Bauwesen. Auftragsbekanntmachung / Dienstleistungen

Deutschland - Stadt Achim: Projektmanagement im Bauwesen. Auftragsbekanntmachung / Dienstleistungen Deutschland - Stadt Achim: Projektmanagement im Bauwesen Auftragsbekanntmachung / Dienstleistungen Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n) Stadt Achim Obernstraße

Mehr

ANTRAG. auf Anerkennung als VgV-Betreuer. Anschriften / Kontaktdaten. Qualifikation und Nachweise

ANTRAG. auf Anerkennung als VgV-Betreuer. Anschriften / Kontaktdaten. Qualifikation und Nachweise ANTRAG auf Anerkennung als VgV-Betreuer Eingegangen: Ich beantrage hiermit die Anerkennung als VgV-Betreuer: ING S4 Mitgliedsnummer 1. Angaben zur Person 1.1 Name 1.2 Akademische Grade, Dienstbezeichnungen,

Mehr

Deutschland-Wangen im Allgäu: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2017/S

Deutschland-Wangen im Allgäu: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2017/S 1 / 5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:24896-2017:text:de:html -Wangen im Allgäu: Dienstleistungen von Architekturund Ingenieurbüros sowie planungsbezogene

Mehr

Nichtoffener Realisierungswettbewerb ( Generalplanerwettbewerb ) Neubau Technisches Rathaus Mannheim

Nichtoffener Realisierungswettbewerb ( Generalplanerwettbewerb ) Neubau Technisches Rathaus Mannheim Teilnahmewettbewerb n- Katalog Stand: 15.01.16 Aktualisierung seit 12.01.2016: n 47-52 Zuordnung der 1 Anlage 1.1 Ist Anlage 1.1 in mehreren Exemplaren durch alle Teilnehmer der Bewerbergemeinschaft zu

Mehr

Bewerbungsbogen für das Verhandlungsverfahren nach SektVO

Bewerbungsbogen für das Verhandlungsverfahren nach SektVO Bewerbungsbogen für das Verhandlungsverfahren nach SektVO Projekt: Umbau eines denkmalgeschützten Bestandsgebäudes für die Nutzung als Büro- und Werkstatt-/Lagerflächen Leistungen: Los 2 Technische Ausrüstung

Mehr

Vergabe von Dienstleistungen gem. der Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen - VOF - Bewerbungsbogen Architektenleistungen

Vergabe von Dienstleistungen gem. der Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen - VOF - Bewerbungsbogen Architektenleistungen Vergabe von Dienstleistungen gem. der Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen - VOF - Nr. Eingangsstempel Bewerbungsbogen Architektenleistungen Bürobezeichnung: Projekt: Neubau 2-Feldsporthalle

Mehr

LANGUAGE: NO_DOC_EXT: SOFTWARE VERSION: COUNTRY: PHONE: / NOTIFICATION TECHNICAL: / NOTIFICATION PUBLICATION: /

LANGUAGE: NO_DOC_EXT: SOFTWARE VERSION: COUNTRY: PHONE: / NOTIFICATION TECHNICAL: / NOTIFICATION PUBLICATION: / LANGUAGE: DE CATEGORY: ORIG FORM: F02 VERSION: R2.0.9.S01 SENDER: TED56 CUSTOMER: 6NW052P04 NO_DOC_EXT: 2016-000142 SOFTWARE VERSION: 6.8.1 ORGANISATION: cosinex GmbH COUNTRY: DE PHONE: / E-mail: support@cosinex.de

Mehr

Deutschland-Mainz: Finanz- und Versicherungsdienstleistungen 2015/S 022-036119. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Mainz: Finanz- und Versicherungsdienstleistungen 2015/S 022-036119. Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:36119-2015:text:de:html Deutschland-Mainz: Finanz- und Versicherungsdienstleistungen 2015/S 022-036119 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Wohnbau Sintstraße Linz"

Wohnbau Sintstraße Linz An den GWG Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft der Stadt Linz Eisenhandstraße 30 A-4021 Linz Teilnahmeantrag im Wohnbau Sintstraße Linz" Wir beantragen die Teilnahme am oben angeführten Wettbewerb im Bewerberkreis

Mehr

Bekanntmachung der Öffentlichen Ausschreibung

Bekanntmachung der Öffentlichen Ausschreibung Bekanntmachung der Öffentlichen Ausschreibung [X] Ja [ ] Nein 1. Auftraggeber Name: Robert Koch-Institut, Beschaffung Straße: Nordufer 20 PLZ: 13353 Ort: Land: Berlin Deutschland Telefonnummer +49 30-18754-2503

Mehr

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/7 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:390443-2012:text:de:html D-Erfurt: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Mehr

Bewerbungsbogen. Antrag auf Teilnahme am Bewerbungsverfahren gem. VOF Deckblatt. Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH

Bewerbungsbogen. Antrag auf Teilnahme am Bewerbungsverfahren gem. VOF Deckblatt. Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH Bewerbungsbogen Antrag auf Teilnahme am Bewerbungsverfahren gem. VOF Deckblatt Projekt: Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH Aufstockung und Umstrukturierung des Bettenhauses der Klinik Bad Bergzabern

Mehr

Offenes Verfahren im Namen und auf Rechnung des Märkischen Stadtbetriebes Iserlohn/Hemer

Offenes Verfahren im Namen und auf Rechnung des Märkischen Stadtbetriebes Iserlohn/Hemer Offenes Verfahren im Namen und auf Rechnung des Märkischen Stadtbetriebes Iserlohn/Hemer 163/15 - Winterdienst auf Gehwegen im Iserlohner Stadtgebiet Abschnitt I: Öffentliche Auftraggeber I.1) I.2) I.3)

Mehr

Maßnahme: GMC Gebäude-Modernisierungs- und Energie-Check Energieberatungsleistungen

Maßnahme: GMC Gebäude-Modernisierungs- und Energie-Check Energieberatungsleistungen EIGENERKLÄRUNG ZUR EIGNUNG Bitte Zutreffendes ausfüllen bzw. ankreuzen und die entsprechenden Nachweise beifügen. Alle Anlagen zu diesem Antrag sind auf der letzten Seite vollständig aufzulisten. Diese

Mehr

Stadt Leinfelden-Echterdingen. Teilnahmewettbewerb

Stadt Leinfelden-Echterdingen. Teilnahmewettbewerb Stadt Leinfelden-Echterdingen Teilnahmewettbewerb zu Vergabe von Reinigungsdienstleistungen 21. Juni 2016 Seite 1 von 9 Stadt Leinfelden-Echterdingen Teilnahmewettbewerb zur Vergabe der Gebäudeinnenreinigung

Mehr

ANZEIGE. 1. Angaben zur Person. 2. Anschriften / Kontaktdaten

ANZEIGE. 1. Angaben zur Person. 2. Anschriften / Kontaktdaten ANZEIGE über die Aufnahme einer Tätigkeit als Nachweisberechtigter für Brandschutz nach Art. 62 Abs. 2 Satz 5 i.v.m. Art. 61 Abs. 6 BayBO Nur für Personen, die bereits als Nachweisberechtigte für Brandschutz

Mehr

Hinweise zur Bewertung / Auswertungsmatrix Stufe 1

Hinweise zur Bewertung / Auswertungsmatrix Stufe 1 VOF 2-1892/15 Einzelbewertung Referenzprojekt 1 (P1): Projektbezeichnung: Kriterien Erreichbare Pkt. Referenzprojekt 1, Bemerkungen V = Vergleichbarkeit 1. Gebäudenutzung - 1 Pkt. Verwaltungsgebäude/ Bürogebäude

Mehr

Deutschland-Ulm: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2016/S 019-029845. Auftragsbekanntmachung

Deutschland-Ulm: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen 2016/S 019-029845. Auftragsbekanntmachung 1 / 6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:29845-2016:text:de:html Deutschland-Ulm: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene

Mehr

Bewerbungsbogen zur Teilnahme. VOF-Verfahren Sanierung Uhland-Gymnasium, Tübingen. Architektenleistungen gem. HOAI 2013 LPH 3-9

Bewerbungsbogen zur Teilnahme. VOF-Verfahren Sanierung Uhland-Gymnasium, Tübingen. Architektenleistungen gem. HOAI 2013 LPH 3-9 Bewerbungsbogen zur Teilnahme VOF-Verfahren Sanierung Uhland-Gymnasium, Tübingen Architektenleistungen gem. HOAI 2013 LPH 3-9 Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße

Mehr

Teilnahmeantrag (Bewerbungsbogen) VOF

Teilnahmeantrag (Bewerbungsbogen) VOF Eingang des Teilnahmeantrages: Bewerber-Nr.: Teilnahmeantrag (Bewerbungsbogen) VOF Bitte Zutreffendes ausfüllen bzw. ankreuzen und die entsprechenden Nachweise beifügen. Am vorgegebenen Wortlaut des Bewerbungsbogens

Mehr

Stadt Marbach am Neckar. Teilnahmewettbewerb

Stadt Marbach am Neckar. Teilnahmewettbewerb Stadt Marbach am Neckar Teilnahmewettbewerb zu Vergabe von Reinigungsdienstleistungen 22.11.2016 Seite 1 von 9 Stadt Marbach am Neckar Teilnahmewettbewerb zur Vergabe der Gebäudeinnen- und Bodengrundreinigung

Mehr

VOF Bewerbungsbogen. Referenznummer: (vom Bewerber einzutragen) MPG_...VOF_... (gemäß Bekanntmachung)

VOF Bewerbungsbogen. Referenznummer: (vom Bewerber einzutragen) MPG_...VOF_... (gemäß Bekanntmachung) VOF Bewerbungsbogen Referenznummer: (vom Bewerber einzutragen) MPG_...VOF_... (gemäß Bekanntmachung) Projekt / Planungsgegenstand: (vom Bewerber einzutragen gemäß Bekanntmachung) Für jedes Verfahren, auf

Mehr

Deutschland-Bielefeld: Verblendmauerwerk 2017/S Auftragsbekanntmachung. Bauauftrag

Deutschland-Bielefeld: Verblendmauerwerk 2017/S Auftragsbekanntmachung. Bauauftrag 1 / 5 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:23051-2017:text:de:html Deutschland-Bielefeld: Verblendmauerwerk 2017/S 015-023051 Auftragsbekanntmachung Bauauftrag

Mehr

Bekanntgabe einer öffentlichen Ausschreibung im Verhandlungsverfahren

Bekanntgabe einer öffentlichen Ausschreibung im Verhandlungsverfahren Bekanntgabe einer öffentlichen Ausschreibung im Verhandlungsverfahren I.1) Adresse des Auftraggebers: Seniorenzentrum Meuselwitz GmbH Bebelstraße 31, D-04610 Meuselwitz Kontaktstelle: Frau Geschäftsführerin

Mehr

Deutschland-Grafenau: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2013/S 157-274364. Auftragsbekanntmachung.

Deutschland-Grafenau: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2013/S 157-274364. Auftragsbekanntmachung. 1/6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:274364-2013:text:de:html Deutschland-Grafenau: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden 2013/S 157-274364

Mehr

ARCHITEKTENVERTRAG FÜR FREIANLAGEN

ARCHITEKTENVERTRAG FÜR FREIANLAGEN ARCHITEKTENVERTRAG FÜR FREIANLAGEN Zwischen dem Bauherrn: Stadt Burg, In der Alten Kaserne 2, 39288 Burg ggf. vertreten durch: den Bürgermeister, Herrn Rehbaum - nachfolgend Bauherr genannt - und dem Landschaftsarchitekten,

Mehr

Datum: Vergabenummer: 23/2012/12

Datum: Vergabenummer: 23/2012/12 e121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) Vergabestelle: Gemeinde Ganderkesee Die Bürgermeisterin Vergabestelle Mühlenstraße 2 email: b.toenjes@ganderkesee.de Datum: 03.07.2012 Vergabenummer: 23/2012/12

Mehr

Jobcenter Frankfurt am Main. Hainer Weg Frankfurt am Main. Vergabeunterlagen

Jobcenter Frankfurt am Main. Hainer Weg Frankfurt am Main. Vergabeunterlagen Jobcenter Frankfurt am Main Hainer Weg 44 60599 Frankfurt am Main Vergabeunterlagen zur ersten Phase -Aufforderung zur Interessenbestätigung/Teilnahmewettbewerb- zu einer Ausschreibung gem. 130 GWB i.

Mehr

Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag

Auftragsbekanntmachung. Lieferauftrag Auftragsbekanntmachung Lieferauftrag Richtlinie 2014/24/EU Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber I.1) Name und Adressen Stadt Ahlen 2016-0039 Westenmauer 10 Ahlen 59227 Deutschland Kontaktstelle(n): Zentrale

Mehr

Nichtoffener städtebaulicher, freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb mit Ideenteil,

Nichtoffener städtebaulicher, freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb mit Ideenteil, (Adresse des/der Bewerber) LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Herr Lutz Fricke Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart Projekt: hier: Nichtoffener städtebaulicher, freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb

Mehr

Teilnahmeantrag (Bewerbungsbogen) VOF

Teilnahmeantrag (Bewerbungsbogen) VOF Eingang des Teilnahmeantrages: Bewerber-Nr.: Teilnahmeantrag (Bewerbungsbogen) VOF Bitte Zutreffendes ausfüllen bzw. ankreuzen und die entsprechenden Nachweise beifügen. Am vorgegebenen Wortlaut des Bewerbungsbogens

Mehr

HAD-Referenz-Nr.: 2323/158. Auftragsbekanntmachung Richtlinie 2014/24/EU. Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber I.1)

HAD-Referenz-Nr.: 2323/158. Auftragsbekanntmachung Richtlinie 2014/24/EU. Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber I.1) HAD-Referenz-Nr.: 2323/158 Auftragsbekanntmachung Richtlinie 2014/24/EU Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber I.1) I.2) I.3) I.4) I.5) Name und Adressen Abfallwirtschafts-Zweckverband Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Mehr

Deutschland-Bonn: Dienstleistungen von Architekturbüros 2014/S Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-Bonn: Dienstleistungen von Architekturbüros 2014/S Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1/7 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:273378-2014:text:de:html Deutschland-Bonn: Dienstleistungen von Architekturbüros 2014/S 152-273378 Auftragsbekanntmachung

Mehr

BEKANNTMACHUNG. Bauauftrag

BEKANNTMACHUNG. Bauauftrag Seite 1 von 6 BEKANNTMACHUNG Bauauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Lutherstadt Wittenberg - Der Oberbürgermeister Fachbereich Öffentliches Bauen Lutherstraße

Mehr

Vertrag -Tragwerksplanung-

Vertrag -Tragwerksplanung- Vertrag -Tragwerksplanung- Anhang 12 Bund (RifT-Muster B213) - BMVBW 2003 - «AktenzBez» «Aktenz» Vertrags-Nr.: «VertragNr» «SAPBez1» «SAPBez2» «SAPBez3» «SAPBez4» «SAPBez5» «SAP1» «SAP2» «SAP3» «SAP4»

Mehr

Generalsanierung und Erweiterung des Frobenius-Gymnasiums in Hammelburg VgV Verhandlungsverfahren Objektplanung Gebäude und Innenräume

Generalsanierung und Erweiterung des Frobenius-Gymnasiums in Hammelburg VgV Verhandlungsverfahren Objektplanung Gebäude und Innenräume Büro Straße PLZ Ort vorab per Fax an. Generalsanierung und Erweiterung des Frobenius-Gymnasiums in Hammelburg VgV Verhandlungsverfahren Objektplanung Gebäude und Innenräume TED 2016/S - Einladung zur Verhandlung

Mehr

Deutschland-München: Projektmanagement im Bauwesen 2016/S Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen

Deutschland-München: Projektmanagement im Bauwesen 2016/S Auftragsbekanntmachung. Dienstleistungen 1 / 6 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:289460-2016:text:de:html Deutschland-München: Projektmanagement im Bauwesen 2016/S 160-289460 Auftragsbekanntmachung

Mehr

Baumaßnahme : «Massnahme» Ingenieurleistungen nach Teil VIII HOAI "Leistungen bei der Tragwerksplanung" Anlagen : [...] [...]

Baumaßnahme : «Massnahme» Ingenieurleistungen nach Teil VIII HOAI Leistungen bei der Tragwerksplanung Anlagen : [...] [...] Such-/Verhandlungsverfahren Vertrag -Tragwerksplanung- RifT-Muster L113 Land Fassung: Juli 2006 «AktenzBez» «Aktenz» Vergabe-Nr.: «VertragNr» «SAPBez1» «SAP1» «SAPBez2» «SAP2» Vergabestelle «SAPBez3» «SAP3»

Mehr

Fragen und Antworten zum Teilnahmewettbewerb

Fragen und Antworten zum Teilnahmewettbewerb Fragen und Antworten zum Teilnahmewettbewerb Projektgebiet VR22/15 (e-akte: 832.5/10 02MV300051) Projektgebiet VR22/16 (e-akte: 832.5/10 02MV300052) Projektgebiet VR22/17 (e-akte: 832.5/10 02MV300057)

Mehr