Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche"

Transkript

1 Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Familienunterstützender Dienst (FuD) Bereich Rees/Emmerich Unterer Niederrhein e.v.

2 2 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

3 Inhaltsverzeichnis Kontakt Seite 4 Anmelde- und Teilnahme-Bedingungen Seite 6, 7 Tanzen Seite 8 Langer Samstag Rees Seite 9 Langer Samstag Emmerich Seite 10 Lila-Pause-Disco Seite 12 Mädels-Treff Seite 13 Koch-Gruppe Seite 14 Natur-Forscher Seite 15 Ich bin ich Seite 16, 17 Oster-Ferien-Spaß Seite 18 Schokoladen-Museum Köln Seite 19 Zoo Duisburg Seite 20 Ein Tag im Schwimm-Bad Seite 21 Irr-Land Kevelaer Seite 22 Sommer-Ferien-Spaß Seite 23 Sport-Angebote Seite 24 bis 26 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 3

4 Kontakt Lebenshilfe Unterer Niederrhein e. V. Familienunterstützender Dienst Fallstraße Rees Ansprech-Partnerin Katrin Krebbing Koordination Freizeit- und Gruppen-Angebote Bankverbindung Empfänger: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. IBAN: DE BIC: WELADED1EMR Kreditinstitut: Sparkasse Rhein-Maas 4 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

5 Liebe Kinder und Jugendliche! Unser neues Programm-Heft ist fertig. Wir wollen in den Zoo gehen. Und ins Schokoladen-Museum. Und noch vieles mehr mit euch unternehmen! Die Bilder hat Fabio wieder für uns gemalt. Danke, Fabio! Anmelden könnt ihr euch mit dem Anmelde-Formular. Eure Eltern können euch dabei helfen. Es gibt einen Anmelde-Schluss. Unsere Angebote kosten Geld. Die Betreuungs-Kosten können von der Pflege-Kasse bezahlt werden. Dazu muss man einen Antrag stellen. Dabei können wir euch und euren Eltern helfen. Wir freuen uns über viele Anmeldungen. Katrin Krebbing Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 5

6 Anmelde- und Teilnahmebedingungen Anmeldung Für alle Veranstaltungen ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Bei allen Freizeitangeboten gibt es eine Anmeldefrist - bitte beachten Sie diese. Ein Angebot kann ausfallen, wenn sich zu wenige Teilnehmer angemeldet haben. Wir versuchen aber immer eine Lösung zu finden, um dies zu verhindern. Melden sich mehr Teilnehmer an, als Plätze vorhanden sind, entscheidet das Anmeldedatum über die Vergabe der Plätze. Kosten Die Kosten für die Teilnahme an den Angeboten können entweder über den Entlastungsbetrag (früher: zusätzliche Betreuungsleistungen) oder über die stundenweise Verhinderungspflege von der Pflegekasse finanziert werden. Es steht Ihnen frei, die Ansprüche an den Lebenshilfe Unterer Niederrhein e. V. abzutreten, sodass die Abrechnung nach Abzeichnung des Stundennachweises Ihrerseits direkt über unsere Abrechnungsstelle erfolgt. Oder wir schicken Ihnen eine Rechnung zu - dies würde bedeuten, dass Sie in Vorleistung treten, die Rechnung bei uns begleichen und dann selbst mit der Pflegekasse abrechnen. Eintrittsgelder, Material- und Verpflegungskosten müssen von Ihnen selbst getragen werden. 6 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

7 Versicherung Für Schäden, die während der Angebote von einem der Teilnehmer an Kleidung oder Eigentum eines anderen Teilnehmers verursacht werden, wird seitens des Familienunterstützenden Dienstes des Lebenshilfe Unterer Niederrhein e. V. keine Haftung übernommen. Solche Schäden müssen durch eine private Haftpflichtversicherung abgedeckt werden. Einverständnis Fotos Im Rahmen der Freizeitangebote werden immer wieder Fotos von den Kindern und Jugendlichen in Aktion gemacht. Diese würden wir gegebenenfalls für unsere Internetseite, den Groiner Blick oder die Presse verwenden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, das bei der Anmeldung mitzuteilen. Absage: Bis zum Ablauf der Anmeldefrist ist eine Absage der Teilnahme problemlos möglich. Nach Ablauf der Anmeldefrist müssen wir Ihnen die Betreuungskosten privat in Rechnung stellen, denn nur so können wir die Einsätze des Personals verbindlich und zuverlässig planen und die Qualität unserer Angebote gewährleisten. Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 7

8 Tanzen freitags, von bis Uhr Wir üben tanzen. Wir tanzen mit einem Partner. Oder alleine. Oder mit der ganzen Gruppe. Wann: Treff-Punkt: Lebenshilfe Center Rees, Fallstraße 25 Kosten für alle Termine: 94,50 Euro (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) Teil-Nehmer: 9 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

9 Langer Samstag Rees Wir spielen zusammen. Oder wir hören Musik. Oder wir gehen auf den Spiel-Platz. Manchmal fahren wir in den Tier-Park. Oder ins Schwimm-Bad. Dann sagen wir euch vorher Bescheid. Wann: samstags, von bis Uhr Treff-Punkt: Lebenshilfe Center Rees, Fallstraße Kosten je Termin: 63,00 Euro 2,50 Euro Fahrt-Kosten (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) und 6,00 Euro für Essen, Getränke und Aus-Flüge Teil-Nehmer: 9 Anmelde-Schluss: immer 2 Wochen vor dem Termin Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 9

10 Langer Samstag Emmerich samstags, von bis Uhr Wir spielen zusammen. Oder wir gehen auf den Spiel-Platz. Oder wir hören Musik. Manchmal fahren wir in den Tier-Park. Oder ins Schwimm-Bad. Dann sagen wir euch vorher Bescheid. Wann: Treff-Punkt: Freizeittreff Emmerich, Hottomannsdeich 2 Kosten je Termin: 63,00 Euro 2,50 Euro Fahrt-Kosten (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) und 6,00 Euro für Essen, Getränke und Aus-Flüge Teil-Nehmer: 9 Anmelde-Schluss: immer 2 Wochen vor dem Termin 10 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

11 Kevin und Samuel unterwegs im Tierpark Weeze Cedric und Samuel mit Betreuerin Lena im Zug Ziegen füttern im Tierpark Weeze Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 11

12 Lila-Pause-Disco freitags, von bis Uhr Wir fahren nach Kleve. Dort hören wir tolle Musik. Und tanzen dazu. Hier steht mehr: Wann: Treff-Punkt: Skulpturenpark Rees, Am Damm Kosten je Termin: 44,63 Euro 8,00 Euro Fahrt-Kosten (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) und Taschen-Geld für Getränke und Essen Teil-Nehmer: 9 Anmelde-Schluss: immer 2 Wochen vor jedem Termin 12 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

13 Mädels-Treff samstags, von bis Uhr Nur Mädchen treffen sich. Wir überlegen zusammen, was ihr machen wollt. Wir kochen und backen gemeinsam. Oder wir gucken Filme. Oder wir bummeln durch die Stadt. Wann: Treff-Punkt: Lebenshilfe Center Rees, Fallstraße 25 Kosten je Termine: Anmelde-Schluss: 42,00 Euro 3,00 Euro Fahrt-Kosten (können von der Pflege-Kasse bezahlt und 6,00 Euro für Essen und Aus-Flüge immer 2 Wochen vor dem Termin Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 13

14 Koch-Gruppe freitags, von bis Uhr Wir kochen selbst. Das wird ein leckeres Essen. Das essen wir zusammen. Wann: Treff-Punkt: Lebenshilfe Center Rees, Fallstraße 25 Kosten für alle Termine: 189,00 Euro (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) und 15,00 Euro für die Zutaten Teil-Nehmer: 8 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

15 Natur-Forscher freitags, von bis Uhr Wir treffen uns ein Mal im Monat Dann entdecken wir die Natur. Und forschen. Oder wir gehen in den Wald. Oder wir besuchen einen Bauern-Hof. Das wird spannend! Wann: Treff-Punkt: Lebenshilfe Center Rees, Fallstraße 25 Kosten für alle Termine: Mitbringen: 157,50 Euro 3,00 Euro Fahrt-Kosten (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) und 15,00 Euro für Material Schwer-Behinderten-Ausweis, wetterfeste Kleidung Teil-Nehmer: 9 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 15

16 Ich bin ich Selbstbehauptungs und Selbstverteidigungstraining samstags, von bis Uhr Wir lernen, was man in schwierigen Situationen machen muss. Und wie man sich Hilfe holt. Dazu gehen wir in die Stadt. Oder üben laut zu sprechen. Liebe Eltern, das Ich bin ich Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining soll Ihren Kindern vermitteln, wie sie Angst erkennen und benennen, sich selbst behaupten, eigene Grenzen erkennen und Hilfe holen können. Weitere Inhalte sind: Selbstverteidigung als Möglichkeit, Deeskalation, Sinnesschulung, eigene Autorität, gewaltfreie Kommunikation, Begrifflichkeiten: Notwehr/Nothilfe, Förderung der Sozialkompetenz, Zivilcourage/Solidarität und Feedback konstruktiv/verbindlich/ehrlich. Die Themen werden zum einen spielerisch in Rollenspielen, Partner- und Gruppenübungen, 16 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

17 zum andren auch durch das Erarbeiten von Übungsblättern vermittelt. Zum Abschluss jeder Einheit wird eine Entspannungsübung mit den Kindern gemacht. Die Materialen werden auf das Können Ihres Kindes abgestimmt, sodass auch Kinder, die nicht lesen und schreiben können, an dem Kurs teilnehmen können. Um das, was Ihr Kind lernt, nachvollziehen zu können, ist der Besuch des Elternabends Voraussetzung für die Teilnahme Ihres Kindes. Wenn Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, sprechen Sie uns bitte an. Elternabend: Dienstag, , Uhr Die Teilnahme am Elternabend ist auch Voraussetzung für die Teilnahme am Selbstverteidigungstraining. (Der Termin für den zweiten Elternabend wird noch bekannt gegeben.) Training Wann: Treff-Punkt: Lebenshilfe Center Rees, Fallstraße 25 Kosten: Mitbringen: 189,00 Euro (können von der Pflegekasse bezahlt werden) und 10 Euro für Getränke und Mittags-Imbiss bequeme Kleidung, Rutsch-Socken, Bade-Hand-Tuch Teil-Nehmer: 6 bis 9 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 17

18 Oster-Ferien-Spaß 1. Woche ( bis ) und/oder 2. Woche ( bis ) immer von 9.00 bis Uhr Wir spielen und basteln. Wir kochen zusammen. Und machen Aus-Flüge. Das wird bestimmt lustig! Treff-Punkt: Lebenshilfe Center Rees, Fallstraße 25 und/oder Freizeittreff Emmerich, Hottomannsdeich Kosten je Termin: Mitbringen: 273,00 Euro 10,00 Euro Fahrt-Kosten (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) und 25,00 Euro für Essen und Aus-Flüge Frühstück, Regen-Kleidung, Schwer-Behinderten-Ausweis Teil-Nehmer: 9 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

19 Schokoladen-Museum Köln Samstag, , von 9.30 bis Uhr Wir fahren mit dem Zug nach Köln. Dort besuchen wir das Schokoladen-Museum. Mittags essen wir etwas. Treff-Punkt: Kosten: Mitbringen: Bahnhof Empel-Rees 99,75 Euro circa 16,00 Euro Fahrtkosten (Finanzierung über die Leistungen der Pflegekasse) Schwer-Behinderten-Ausweis Teil-Nehmer: höchstens 9 Anmelde-Schluss: Das Geld für den Eintritt und das Mittag-Essen hat Familie Peters gespendet. Vielen Dank dafür! Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 19

20 Zoo Duisburg Samstag, , von 9.30 bis circa Uhr Wir fahren in den Zoo! Da schauen wir uns viele Tiere an. Und wir spielen auf dem großen Spiel-Platz. Mittags essen wir etwas. Treff-Punkt: Kosten: Mitbringen: Skulpturenpark Rees, Am Damm 78,75 Euro 14,50 Euro Fahrt-Kosten (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) und 20,00 Euro für Eintritt und Mittag-Essen Schwer-Behinderten-Ausweis Teil-Nehmer: höchstens 9 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

21 Ein Tag im Schwimm-Bad Dienstag, , von bis Uhr Wir fahren zum Embricana. Dort spielen wir im Wasser. Und schwimmen. Und rutschen. Mittags essen wir etwas. Treff-Punkt: Kosten: Mitbringen: Skulpturenpark Rees, Am Damm, um Uhr oder Embricana, Nollenburger Weg 34 Emmerich am Rhein, um 10:30 Uhr 52,50 Euro 3,50 Euro Fahrt-Kosten (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) und 12,00 Euro für Eintritt und Mittag-Essen Schwer-Behinderten-Ausweis, Schwimm-Sachen Teil-Nehmer: 9 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 21

22 Irr-Land Kevelaer Samstag, , von 9.30 bis Uhr Wir fahren ins Irr-Land nach Kevelaer. Da gibt es viele Spiel-Plätze. Mittags essen wir Pommes. Treff-Punkt: Kosten: Mitbringen: Skulpturenpark Rees, Am Damm 78,75 Euro 7,20 Euro Fahrt-Kosten (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) und 16,00 Euro für Eintritt und Mittag-Essen Schwer-Behinderten-Ausweis Teil-Nehmer: 9 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

23 Sommer-Ferien-Spaß 1. Woche ( bis ) und/oder 2. Woche ( bis ), jeweils von 9.00 bis Uhr Wir spielen und basteln. Wir kochen zusammen. Und machen Aus-Flüge. Das wird bestimmt lustig! Treff-Punkt: Lebenshilfe Center Rees, Fallstraße 25 und/oder Freizeittreff Emmerich, Hottomannsdeich Kosten: Mitbringen: Kosten für eine Woche: 341,25 Euro 10,00 Euro Fahrt-Kosten (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) und 30,00 Euro für Essen und Aus-Flüge Frühstück, Regen-Kleidung, Schwer-Behinderten-Ausweis Teil-Nehmer: 9 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 23

24 Sport-Angebote Fuß-Ball-Club Wann: montags, von bis Uhr (nicht in den Schul-Ferien) Treff-Punkt: Realschul-Sport-Halle Rees, Westring 4 Kosten je Termin: 10,50 Euro Turn-Gruppe Rees Wann: donnerstags, von bis Uhr (nicht in den Schul-Ferien) Treff-Punkt: Realschul-Sport-Halle Rees, Westring 4 Kosten je Termin: 10,50 Euro 24 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

25 Schwimm-Gruppe Wann: mittwochs, von bis Uhr (nicht in den Schul-Ferien) Treff-Punkt: Stadt-Bad Rees, Grüttweg 26 Kosten je Termin: 18,38 Euro und 30,00 Euro Eintritt für alle Termine bis zu den Sommer-Ferien Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 25

26 Turn-Gruppe Emmerich Wann: für Kinder von 6 bis 10 Jahren ab dienstags, von bis Uhr (nicht in den Schul-Ferien) für Kinder ab 10 Jahren ab freitags, von bis Uhr (nicht in den Schul-Ferien) Treff-Punkt: Turn-Halle Leegmeer-Schule, Hansastraße 56, Emmerich am Rhein Kosten je Termin: 15,75 Euro für die Betreuung je Termin für Kinder von 6 bis 10 Jahren (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) 21,00 Euro für die Betreuung je Termin für Kinder ab 10 Jahren (können von der Pflege-Kasse bezahlt werden) und 78,00 Euro im Jahr Mitgliedschaft im Turn- und Spielverein 08 Emmerich-Hüthum e. V. Teil-Nehmer: mindestens 2 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

27 Anmelde-Formular Tanzen Langer Samstag Rees Termine: Langer Samstag Emmerich Termine: Lila-Pause-Disco Termine: Mädels-Treff Termine: Koch-Gruppe Natur-Forscher Schokoladen-Museum Köln Zoo Duisburg Ein Tag im Schwimm-Bad Irr-Land Kevelaer Sommer-Ferien-Spaß 1. Woche 2. Woche Rees Emmerich Fuß-Ball-Club Schwimm-Gruppe Turn-Gruppe Rees Turn-Gruppe Emmerich 6 bis 10 Jahre ab 10 Jahre Ich bin Ich - Oster-Ferien-Spaß 1. Woche 2. Woche Rees Emmerich Name: Anschrift: Ort, Datum Unterschrift Mit meiner Unter-Schrift bescheinige ich, dass ich die Anmelde Bedingungen und Teilnahme-Bedingungen gelesen habe und damit einverstanden bin! Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 27

28 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e. V. Familienunterstützender Dienst Fallstraße Rees Unterer Niederrhein e.v.

Familienunterstützender Dienst (FuD)

Familienunterstützender Dienst (FuD) Familienunterstützender Dienst (FuD) Januar bis August 2014 Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Rees Inhalt: Ferienangebote Kursangebote Ausflüge Seite Kontakt Lebenshilfe für Menschen mit geistiger

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Coesfeld Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-center.de M. Großmann_pixelio.de www.lebenshilfe-nrw.de Lebenshilfe Programm Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Bocholt-Rhede-Isselburg e.v. Bildung/Freizeit/Sport/FUD/Schul-Begleitung. Gemeinsam Zusammen Stark

Bocholt-Rhede-Isselburg e.v. Bildung/Freizeit/Sport/FUD/Schul-Begleitung. Gemeinsam Zusammen Stark Bocholt-Rhede-Isselburg e.v. www.lebenshilfe-bocholt.de www.facebook.com/lebenshilfebocholt 2017 Bildung/Freizeit/Sport/FUD/Schul-Begleitung Inklusives Jahres-Programm 2017 Liebe Teilnehmer, liebe Teilnehmerinnen,

Mehr

programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016

programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016 e-mail: jz-eilpe@stadt-hagen.de e-mail: jz-eilpe@stadt-hagen.de SommerferienSommerferienprogramm programm vom 02.07. vom 02.07. bis 22.07.2016 bis 22.07.2016 Fachbereich Jugend und Soziales Samstag, 02.07.2016

Mehr

Freizeitangebote SPORT - KOCHEN - KLÖNEN KICKERN - ENTDECKEN. Lebenshilfe Helmstedt-Wolfenbüttel ambulante Dienste ggmbh. Oktober - Dezember 2012

Freizeitangebote SPORT - KOCHEN - KLÖNEN KICKERN - ENTDECKEN. Lebenshilfe Helmstedt-Wolfenbüttel ambulante Dienste ggmbh. Oktober - Dezember 2012 Lebenshilfe Helmstedt-Wolfenbüttel ambulante Dienste ggmbh Freizeitangebote Oktober - Dezember 2012 Lebenshilfe Helmstedt - Wolfenbüttel - Mascheroder Straße 7, 38302 Wolfenbüttel Design: WIR Wolfenbüttel,

Mehr

Offene Begegnungen und Freizeitaktivitäten der Lebenshilfe Hof Lebensfreude inklusive

Offene Begegnungen und Freizeitaktivitäten der Lebenshilfe Hof Lebensfreude inklusive Offene Begegnungen und Freizeitaktivitäten der Lebenshilfe Hof Lebensfreude inklusive Schaumbergstraße 4, 95032 Hof Tel.: 09281/7847055 Anmeldezettel - bitte spätestens 2 Tage vor Veranstaltung an uns

Mehr

Dieser Flyer zeigt Euch alle Angebote von September bis Dezember 2016.

Dieser Flyer zeigt Euch alle Angebote von September bis Dezember 2016. Die Lebenshilfe bietet Euch ein abwechslungsreiches Programm für Eure Freizeit. Diese Angebote finden immer am Wochenende statt. So könnt Ihr teilnehmen, auch wenn Ihr unter der Woche arbeitet. Dieser

Mehr

Offene Hilfen: Ferien-Freizeiten Programm 2016

Offene Hilfen: Ferien-Freizeiten Programm 2016 Offene Hilfen: Ferien-Freizeiten Programm 2016 (verfasst in Leichter Sprache) Liebe Kinder, liebe Jugendliche, Im Jahr 2016 fahren wir wieder auf verschiedene Ferien-Freizeiten. Hast Du Lust mitzufahren?

Mehr

FREIZEITASSISTENZ-PROGRAMM NOVEMBER DEZEMBER 2015

FREIZEITASSISTENZ-PROGRAMM NOVEMBER DEZEMBER 2015 FREIZEITASSISTENZ-PROGRAMM NOVEMBER DEZEMBER 2015 Samstag, 07.11.2015 Therme Bad Radkersburg Als einzigartige Welt der Entspannung und Aktivität präsentiert sich die Parktherme Bad Radkersburg mit viel

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

Freizeitangebote Peine

Freizeitangebote Peine Freizeitangebote Peine Treffen / Kurse / Ausflüge Januar - Juni 2015 Wen fragen? Britta Wolff Freizeitbereich Peine Leitung Schillerstr. 4, 31224 Peine Telefon 05171 / 506 84 21 Dana Kroschewsky Freizeitbereich

Mehr

Am Ende verkosten wir gemeinsam Brot und Pizza aus dem Lehmofen!

Am Ende verkosten wir gemeinsam Brot und Pizza aus dem Lehmofen! Brot backen Auch dieses Jahr lädt uns Bäckermeister Grofer zum Brotbacken auf den Pfarrhof nach Remstädt ein! Zusammen mit Herrn Krämer werden wir frischen Saft pressen und anschließend dem Bäckermeister

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Yoga. wollt ihr mit mir Yoga kennenlernen? Das sind z.b. Körperübungen, in denen ihr etwas von der Kraft der Tiere und Pflanzen in euch spüren könnt.

Yoga. wollt ihr mit mir Yoga kennenlernen? Das sind z.b. Körperübungen, in denen ihr etwas von der Kraft der Tiere und Pflanzen in euch spüren könnt. Yoga Hallo liebe Kinder der Klassen 3 und 4 wollt ihr mit mir Yoga kennenlernen? Das sind z.b. Körperübungen, in denen ihr etwas von der Kraft der Tiere und Pflanzen in euch spüren könnt. Stellt euch vor,

Mehr

Urlaubsprogramm. Ambulante Hilfen und Assistenz. Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH. Ambulante Hilfen und Assistenz. Wilhelmstr.

Urlaubsprogramm. Ambulante Hilfen und Assistenz. Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH. Ambulante Hilfen und Assistenz. Wilhelmstr. 2017 Urlaubsprogramm Ambulante Hilfen und Assistenz Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH Ambulante Hilfen und Assistenz Wilhelmstr. 7 38518 Gifhorn Liebe Leserinnen und Leser, wir haben für das Jahr

Mehr

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen. Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen.  Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark Center Siegen Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de Programm Information Beratung Service Gemeinsam Zusammen Stark Engagement verbindet Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben

Mehr

Herbstferienprogramm 201 6

Herbstferienprogramm 201 6 Anmeldebedingungen Herbstferienprogramm Die Anmeldung zum Herbstferienprogramm ist vom 24. bis 26. Oktober im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hof unter der Nummer 09281 81 5-1 230 zu folgenden Zeiten

Mehr

Anmeldeformular zum Programm Januar bis Dezember 2016 für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und für Jeden

Anmeldeformular zum Programm Januar bis Dezember 2016 für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und für Jeden Anmeldeformular zum Programm Januar bis Dezember 2016 für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und für Jeden Leonberg e.v. Angaben zum Teilnehmer: Vorname: Nachname: Geburtsdatum: Straße: PLZ, Ort: Wohngruppe:

Mehr

Wann kann ich mein Kind anmelden? Mo.17.2.2014 oder Do 20.2.2014 Saal an der Kirche bitte Stammbuch und Anmeldeformular mitbringen

Wann kann ich mein Kind anmelden? Mo.17.2.2014 oder Do 20.2.2014 Saal an der Kirche bitte Stammbuch und Anmeldeformular mitbringen Wann kann ich mein Kind anmelden? Mo.17.2.2014 oder Do 20.2.2014 19:30-20:30h Haus der Generationen Saal an der Kirche bitte Stammbuch und Anmeldeformular mitbringen Wer ist zum Konfirmandenunterricht

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Offene Hilfen. Programm Oktober bis Dezember (verfasst in Leichter Sprache)

Offene Hilfen. Programm Oktober bis Dezember (verfasst in Leichter Sprache) Offene Hilfen Programm Oktober bis Dezember 2016 (verfasst in Leichter Sprache) Auf einen Blick FREIZEIT-BILDUNG-BEGEGNUNG AUSFLÜGE UND VERANSTALTUNGEN ANGEBOTE FÜR ERWACHSENE ANMELDUNG PROGRAMM Das ist

Mehr

Action, Kultur und Mehr! Das Freizeitprogramm ab 16 Jahren

Action, Kultur und Mehr! Das Freizeitprogramm ab 16 Jahren Action, Kultur und Mehr! Das Freizeitprogramm ab 16 Jahren Mai bis August 2016 Action, Kultur und Mehr - was ist das? Action, Kultur und Mehr ist ein Freizeitprogramm für alle ab 16 Jahren. Sie unternehmen

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Oktober bis Dezember 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben eine Frage

Mehr

Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016. Das Programm der Lebenshilfe Koblenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016. Das Programm der Lebenshilfe Koblenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016 Das Programm der Lebenshilfe Koblenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Freizeitangebote und Angehörigen-Treffen 2016 Mit unseren Freizeitangeboten für

Mehr

der Jugendhäuser Wellendingen und Wilflingen

der Jugendhäuser Wellendingen und Wilflingen der Jugendhäuser Wellendingen und Wilflingen Anmeldeschluss ist am 24.07.2015 Anmeldungen können persönlich in den Jugendhäusern und in den Räumen der Ganztagesbetreuung der Schule Wellendingen abgegeben

Mehr

Sommer-Ferienangebote des TSV Magdeburg e.v.

Sommer-Ferienangebote des TSV Magdeburg e.v. Sommer-Ferienangebote des TSV Magdeburg e.v. Großes Tanzlager 29.06. - 03.07.2016 Ferienlager 04.07. - 08.07.2016 Ferienspiele 25.07. - 29.07.2016 Kleines Tanzlager 01.08. - 05.08.2016 Großes Tanzlager

Mehr

Urlaubs-Reisen für Menschen mit Behinderungen

Urlaubs-Reisen für Menschen mit Behinderungen Urlaubs-Reisen 2017 für Menschen mit Behinderungen Legende Das bedeuten die Bilder Reise für Kinder und Jugendliche Kosten Reise für junge Erwachsene Das gehört zum Preis dazu Reise für Erwachsene Die

Mehr

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf

Ferien ohne Koffer. vom 03.08 07.08.2015. Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Ferien ohne Koffer Für Schulkinder von 6-11 Jahren vom 03.08 07.08.2015 Eine Ferienspielaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf Informationen zur Veranstaltung

Mehr

des Familien Unterstützenden Dienstes FUD Angebote für Familien mit Kindern oder Jugendlichen mit Behinderung

des Familien Unterstützenden Dienstes FUD Angebote für Familien mit Kindern oder Jugendlichen mit Behinderung Programmangebot des Familien Unterstützenden Dienstes FUD Familien Unterstützender Dienst Angebote für Familien mit Kindern oder Jugendlichen mit Behinderung FUD Familien Unterstützender Dienst In Ihrer

Mehr

Tigerherz-Oster-und Sommerferienprogramm

Tigerherz-Oster-und Sommerferienprogramm UNIVERSITÄTSKLINIKUM FREIBURG Tumorzentrum CCCF Robert-Koch-Klinik Hugstetter Str. 55 79106 Freiburg Tumorzentrum Freiburg CCCF - Comprehensive Cancer Center Freiburg Direktion Wissenschaftlicher Direktor:

Mehr

Offene Hilfen: Ferien-Freizeiten Programm 2015

Offene Hilfen: Ferien-Freizeiten Programm 2015 Offene Hilfen: Ferien-Freizeiten Programm 2015 (verfasst in Leichter Sprache) Liebe Kinder, liebe Jugendliche, Im Jahr 2015 fahren wir wieder auf verschiedene Ferien-Freizeiten. Hast Du Lust mitzufahren?

Mehr

Familienentlastender Dienst

Familienentlastender Dienst - UDL ggmbh Eine Einrichtung der Lebenshilfe Familienentlastender Dienst Kaiserstraße 12 32312 Lübbecke Tel: (05741) 250302 Fax: (05741) 52 18 www.lebenshilfe-luebbecke.de Familienentlastender Dienst Freizeitprogramm

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Kreuzau Gemeindejugendfeuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Kreuzau Gemeindejugendfeuerwehr Gemeinde Kreuzau Bahnhofstr. 7 52372 Kreuzau An Gemeinde Kreuzau -- Bahnhofstr. 7 52 372 Kreuau Für Rückfragen: GJFW Michael Bramer Tel. 0170/2253865 Kreuzau Drove, den 31. 3. 2016 Ausflug zum Klettersteig

Mehr

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit Offene Hilfen Miesbach Deine Freizeit April bis Juni 2015 Wir machen ein Musik-Theater Wir probieren verschiedene Tänze, Bewegungen und Instrumente aus. Zu fetziger Musik tanzen wir. Daraus machen wir

Mehr

Familienunterstützender Dienst. Angebote

Familienunterstützender Dienst. Angebote Familienunterstützender Dienst Angebote Juli Dezember 2016 Inhaltsverzeichnis Vorwort Der Familienunterstützende Dienst Finanzierung /Kosten Zeichenerklärung Die Angebote von Juli bis Dezember 2016 Kleinkindergruppen

Mehr

Sommer-Ferienangebote des TSV Magdeburg e.v. Kleines Tanzlager. Großes Tanzlager. Ferienlager. Ferienspiele

Sommer-Ferienangebote des TSV Magdeburg e.v. Kleines Tanzlager. Großes Tanzlager. Ferienlager. Ferienspiele Sommer-Ferienangebote des TSV Magdeburg e.v. Kleines Tanzlager 11. - 14.07.2015 Großes Tanzlager 15. - 19.07.2015 Ferienlager 20. - 24.07.2015 Ferienspiele 27. - 31.07.2015 Kleines Tanzlager in Magdeburg

Mehr

Offene Hilfen Gruppenangebote der Lebenshilfe Oberhausen für Kinder und junge Erwachsene im Alter von 6-27 Jahren. e.v.

Offene Hilfen Gruppenangebote der Lebenshilfe Oberhausen für Kinder und junge Erwachsene im Alter von 6-27 Jahren. e.v. 2014 2 Gruppenangebote der Lebenshilfe Oberhausen für Kinder und junge Erwachsene im Alter von 6-27 Jahren e.v. 2 Die Gruppenangebote der Offenen Hilfen bieten verschiedene Freizeitaktivitäten und monatliche

Mehr

Herr Schneider Frau Gärtner Markus Makiko. Mathias Olaf Björn Julia. Fritz und Thomas Lina Frau Meyer Herr und Frau Gunze

Herr Schneider Frau Gärtner Markus Makiko. Mathias Olaf Björn Julia. Fritz und Thomas Lina Frau Meyer Herr und Frau Gunze Freizeit Lektion 2 Herr Schneider Frau Gärtner Markus Makiko Mathias Olaf Björn Julia Fritz und Thomas Lina Frau Meyer Herr und Frau Gunze Ute und Stefan Frau Herbst Herr Klein Johanna Auto fahren Deutsch

Mehr

Programm FUD 2017 Lebenshilfe Lüdenscheid

Programm FUD 2017 Lebenshilfe Lüdenscheid Programm FUD 2017 Lebenshilfe Lüdenscheid Liebe FUD ler, das ist unser Jahres-Programm für 2017. Es gibt wieder viele Angebote für Kinder und Erwachsene. Angebote für Kinder haben eine rote Markierung.

Mehr

in folgenden Wochen bieten wir Ferienangebote mit viel Spaß und Erholung für Eure Kinder in 2016:

in folgenden Wochen bieten wir Ferienangebote mit viel Spaß und Erholung für Eure Kinder in 2016: Liebe Eltern, in folgenden Wochen bieten wir Ferienangebote mit viel Spaß und Erholung für Eure Kinder in 2016: Ferien Datum der Ferienwoche Ostern 21.03.-24.03.2016 Sommer 27.06.-01.07.2016 Sommer 04.07.-08.07.2016

Mehr

Fit in Deutsch. Mit Erfolg zum Goethe-Zertifikat A2: Kopiervorlagen Wortkarten Sprechen Teil 1, Teil 2 und Themenkarten Sprechen Teil 3

Fit in Deutsch. Mit Erfolg zum Goethe-Zertifikat A2: Kopiervorlagen Wortkarten Sprechen Teil 1, Teil 2 und Themenkarten Sprechen Teil 3 Mit Erfolg zum Kopiervorlagen Wortkarten, Teil 2 und Themenkarten Sprechen Teil 3 Ernst Klett Sprachen Stuttgart 1 Mit Erfolg zum Wortkarten Vorlage 1 Teil 1 Du nimmst vier Karten und stellst mit diesen

Mehr

Tagesausflüge- und Freizeit Angebote 2014. Day Center

Tagesausflüge- und Freizeit Angebote 2014. Day Center Tagesausflüge- und Freizeit Angebote 2014 Day Center Musical: Sister Act in Oberhausen am 26.4.2014 Melde dich bitte gleich im Day Center an!! Shopping in Saarbrücken am 17.5.2014 Technik Museum in Speyer

Mehr

Gemeinde Simmersfeld

Gemeinde Simmersfeld Gemeinde Simmersfeld Hallo liebe Kinder und liebe Eltern, dieses Jahr bietet die Gemeinde Simmersfeld wieder ein Sommerferienprogramm an. Wir konnten mit Hilfe von Vereinen und freiwilligen Helfern ein

Mehr

HanisauLand-Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler. Nele Kister Schule in Deutschland jetzt versteh ich das! Mit Illustrationen von Stefan Eling

HanisauLand-Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler. Nele Kister Schule in Deutschland jetzt versteh ich das! Mit Illustrationen von Stefan Eling HanisauLand-Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler Nele Kister Schule in Deutschland jetzt versteh ich das! Mit Illustrationen von Stefan Eling Inhalt Schule in Deutschland jetzt versteh ich das! 1.

Mehr

Aktuelles aus der GBS

Aktuelles aus der GBS Aktuelles aus der GBS Juli 2016 Was gibt es Neues? 1. Personal 2. Ferien 3. Mittagessen 4. Nachmittagsangebote 5. Diverses 6. Schließzeiten 2016/2017 1. Personal Seit dem 1.7. unterstützt uns Herr Philipp

Mehr

Tel.: 02421/33170 Internet: Facebook: Thomas-Morus-Haus

Tel.: 02421/33170 Internet:  Facebook: Thomas-Morus-Haus Tel.: 02421/33170 Internet: www.tmh-dueren.de Facebook: Thomas-Morus-Haus 1 Liebe Kinder, liebe Eltern! Erstmalig bietet das Thomas-Morus Haus in den Weihnachtsferien 2016/17 ein Winterferienprogramm an

Mehr

UNSERE SOFT-PLAY-ANLAGE IST TÄGLICH VON 7.00 UHR BIS UHR FÜR EUCH GEÖFFNET!

UNSERE SOFT-PLAY-ANLAGE IST TÄGLICH VON 7.00 UHR BIS UHR FÜR EUCH GEÖFFNET! , Öffnungszeiten im Kinderclub: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 10.00 Uhr bis 15. 30 Uhr und 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr Dienstag und Sonntag 09.00 Uhr bis 22.00 Uhr Samstag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mehr

SOMMERFERIENANGEBOTE 2016

SOMMERFERIENANGEBOTE 2016 SOMMERFERIENANGEBOTE 2016 Wir sind natürlich auch in den Sommerferien für Euch da!!! Weitere Informationen, Einverständniserklärungen, Anmeldezettel, Vordrucke einer Badeerlaubnis u.a. gibt s im Kolping

Mehr

Sprachkurs Deutsch intensiv in München

Sprachkurs Deutsch intensiv in München Sprachkurs Deutsch intensiv in München Kursdaten: 27.03.2017 31.03.2017 Kursort: München Anmeldefrist: 15.02.2017 (verbindlich) Preis: 650,- Euro (alles inklusive) Anmeldung unter: info@aubiko.de München

Mehr

INFORMATIONEN, KONTAKT:

INFORMATIONEN, KONTAKT: DAS Sommerferien HEFT 2016 INFORMATIONEN, KONTAKT: Wir in der Hasseldelle e.v. regina fluck stella schäfer Telefon 68 94 95 36 (11 00 17 00 ) Rolandstraße 3-5 42651 Solingen (Bürgerzentrum) r.fluck@hasseldelle.de

Mehr

Osterferien programm 2016

Osterferien programm 2016 Osterferien programm 2016 Grüne Schule Palmengarten Siesmayerstraße 61 60323 Frankfurt am Main Telefon: (069) 212-3 33 91 Sprechzeiten: Montag & Mittwoch 9 11:30 Uhr Dienstag & Donnerstag 13 16:30 Uhr

Mehr

Herzlich willkommen in der Stadt-Bibliothek Heilbronn!

Herzlich willkommen in der Stadt-Bibliothek Heilbronn! Herzlich willkommen in der Stadt-Bibliothek Heilbronn! Bibliothek ist ein anderes Wort für Bücherei. Man spricht es so: Bi bli o tek. 1. Wo ist die Bibliothek? Der Eingang ist im Erd-Geschoss vom Theaterforum

Mehr

SOMMERFERIEN PROGRAMM 2016

SOMMERFERIEN PROGRAMM 2016 Freitag, 29. Juli Zelten in Dötlingen Mit guter Laune und Spaß starten wir in unseren Zeltabend! Wir werden zusammen grillen, uns Gruselgeschichten am Lagerfeuer erzählen und anschließend zur Nachtwanderung

Mehr

Betreuungs-Vertrag. für das ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit einer geistigen Behinderung. Erklärung in Leichter Sprache

Betreuungs-Vertrag. für das ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit einer geistigen Behinderung. Erklärung in Leichter Sprache Betreuungs-Vertrag für das ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit einer geistigen Behinderung Erklärung in Leichter Sprache Was steht auf welcher Seite? Was steht auf welcher Seite?... 2 Was ist das

Mehr

Eine Rückzahlung der Kursgebühr ist nur bis zum Tag des Anmeldeschlusses möglich!

Eine Rückzahlung der Kursgebühr ist nur bis zum Tag des Anmeldeschlusses möglich! Samtgemeinde Ostheide F e r i e n p r o g r a m m Sommer 2016 Hallo liebe Kinder und Jugendliche, anbei erhaltet Ihr das Programm für die Sommerferien 2016. Wir hoffen, dass das eine oder andere Angebot

Mehr

für Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Alter von 7 bis 13 Jahren + für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung von 14 bis 18 Jahren

für Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Alter von 7 bis 13 Jahren + für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung von 14 bis 18 Jahren Ambulanter Dienst der Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.v. für Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Alter von 7 bis 13 Jahren + für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung von

Mehr

Vor der Reise sprechen wir mit Ihnen. Sie sagen uns: Das ist wichtig. Das muss man beachten. Wir sagen das dann allen Mitarbeitern von der Reise.

Vor der Reise sprechen wir mit Ihnen. Sie sagen uns: Das ist wichtig. Das muss man beachten. Wir sagen das dann allen Mitarbeitern von der Reise. Reisen! Wir planen Ihren Urlaub! b.i.f ambulante Dienste macht Reisen für Menschen mit Behinderung. Es gibt viele verschiedene Reise-Ziele. Bei jeder Reise ist ein Haupt mitarbeiter dabei. Der Mit arbeiter

Mehr

Fahr-Dienst für Menschen mit Behinderung im Bezirk Mittelfranken

Fahr-Dienst für Menschen mit Behinderung im Bezirk Mittelfranken Informationen in leichter Sprache Fahr-Dienst für Menschen mit Behinderung im Bezirk Mittelfranken Damit Sie überall mitmachen können! Behindertenfahrdienst Fahr-Dienst für Menschen mit Behinderung im

Mehr

Freizeitzentrum Marburg

Freizeitzentrum Marburg Lebenshilfewerk Marburg-Biedenkopf e.v. Freizeitzentrum Marburg PROGRAMM Juli Leopold-Lucas-Str. 15-17 35037 Marburg Telefon 06421 / 936540 Fax 06421 / 936541 E-Mail fzz@lhwst.net Christine Breidenstein

Mehr

MENSCHEN MIT BEHINDERUNG

MENSCHEN MIT BEHINDERUNG STADT CHEMNITZ MENSCHEN MIT BEHINDERUNG Ein Heft in Leichter Sprache Darum geht es in dem Heft: Was ist der Nachteils-Ausgleich? Wo gibt es den Schwer-Behinderten-Ausweis? Wie bekommen Sie den Ausweis?

Mehr

EF 12) Herbst unter Freunden 28. Oktober 1. November 2016

EF 12) Herbst unter Freunden 28. Oktober 1. November 2016 EF 12) Herbst unter Freunden 28. Oktober 1. November 2016 11 Das traditionelle Treffen mit den alten Bekannten vom Club 82 aus Haslach und von der Lebenshilfe Rottweil fehlt auch diesmal nicht. Im Freizeithaus

Mehr

Vorwort. In diesem Heft sind viele Angebote, die du in deiner Frei-Zeit machen kannst.

Vorwort. In diesem Heft sind viele Angebote, die du in deiner Frei-Zeit machen kannst. Vorwort Liebe Leser, liebe Teilnehmer der Freizeit-Gruppen, liebe Eltern und Betreuer, In diesem Heft sind viele Angebote, die du in deiner Frei-Zeit machen kannst. Frei-Zeit ist ein wichtiger Teil im

Mehr

Freifächer Schuljahr 2016/17

Freifächer Schuljahr 2016/17 Freifächer Schuljahr 2016/17 Kurs 1: NATURWISSENSCHAFTLICHES EXPERIMENTIEREN Max. Teilnehmerzahl: 12 4. 6. Klassen Ring ring dein Wecker läutet! Aufstehen ist mühsam, aber du weisst, Mama macht dir deine

Mehr

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015

Ein- fach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle Programm Mai bis August 2015 Einfach für alle! In diesem Heft finden sie viele Kurse. Sie können sich informieren. Unsere Kurse sind für alle Menschen. Lernen Sie gerne langsam, aber gründlich?

Mehr

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 2. Halbjahr 2014/15 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

Offene Hilfen. Freizeitprogramm

Offene Hilfen. Freizeitprogramm Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Kreisvereinigung Regen e.v. Böhmerwaldstr. 9, 94209 Regen Tel.: 09921/970 600 0 Fax.: 09921/970 600 10 E-Mail: fed@lebenshilfe-regen.de Offene Hilfen Offene Behindertenarbeit

Mehr

KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07.

KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07. KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07.2015 Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, im Jahre 2015 bietet

Mehr

Sommer-Kursprogramm Themenwoche:

Sommer-Kursprogramm Themenwoche: Lebenshilfe Bildung ggmbh Heinrich-Heine-Straße 15 10179 Berlin Telefon 030-82 99 98-603 Telefax 030-82 99 98-604 bildung@lebenshilfe-berlin.de www.lebenshilfe-bildung.de Sommer-Kursprogramm Themenwoche:

Mehr

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung

Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Grundschule Blitzenreute Bauhofstr. 41 88273 Fronreute-Blitzenreute Telefon: 07502 943800 Email: gs-blitzenreute@t-online.de Grundschule Blitzenreute 1. Halbjahr 2015/2016 Ganztagesbetreuung Bitte beachten!

Mehr

Ausbildungszentrum für Assistenzhunde Mensch-Hund-Schule

Ausbildungszentrum für Assistenzhunde Mensch-Hund-Schule Faschings-Newsletter! Pünktlich zum Rosenmontag erscheint der Faschings-Newsletter der hundewelt sam! Stöbern Sie nach Herzenslust! Stundenplan 2016 Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag

Mehr

heute erhalten Sie das Programm für das Jahr 2015.

heute erhalten Sie das Programm für das Jahr 2015. Liebe Eltern, heute erhalten Sie das Programm für das Jahr 2015. Auch für das kommende Jahr haben wir wieder ein abwechslungsreiches Urlaubs- und Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Mehr

Sommer-Sonne-Strandfreizeit auf Korsika. 30. Juli 12. August 2014

Sommer-Sonne-Strandfreizeit auf Korsika. 30. Juli 12. August 2014 Sommer-Sonne-Strandfreizeit auf Korsika 30. Juli 12. August 2014 feiner Sandstrand Urlaub Erholung nahe der ehemaligen Hauptstadt des Königreichs Korsika direkt am Meer Gott begegnen Fährüberfahrt Beachvolleyball

Mehr

Ausgabe 2 SJ13/14. Mönchengladbach, 07.11.13. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Ausgabe 2 SJ13/14. Mönchengladbach, 07.11.13. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Mönchengladbach, 07.11.13 Die ersten Ferien des neuen Schuljahres sind schon wieder vorbei und wir haben mit mündlichen Probeprüfungen begonnen. Am

Mehr

Dann zahlt die Regierung einen Teil der Kosten oder alle Kosten für den Dolmetscher.

Dann zahlt die Regierung einen Teil der Kosten oder alle Kosten für den Dolmetscher. Erläuterung der Förder-Richtlinie zur Unterstützung der Teilhabe hör- oder sprachbehinderter Eltern und Sorge-Berechtigter an schulischen Veranstaltungen in Leichter Sprache In Rheinland-Pfalz gibt es

Mehr

Ganztagsschulangebote für die Grundschule

Ganztagsschulangebote für die Grundschule Ganztagsschulangebote für die Grundschule im 1. Halbjahr des Schuljahres 2014 / 2015 Die neuen Angebote starten ab dem 22.09.2014. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie mit der Anmeldung Ihrer Kinder

Mehr

JANUAR APRIL 2017 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE, QUEREINSTEIGER UND MEHR

JANUAR APRIL 2017 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE, QUEREINSTEIGER UND MEHR JANUAR APRIL 2017 DARF ICH BITTEN? TANZEN FÜR ANFÄNGER, FORTGESCHRITTENE, QUEREINSTEIGER UND MEHR www.tanzschule-udo-hees.de KURSE FÜR PAARE Die Tanzkurse orientieren sich im Aufbau am Welttanzprogramm

Mehr

Kinder und Jugendliche aktiv. Kinder und Jugendliche aktiv

Kinder und Jugendliche aktiv. Kinder und Jugendliche aktiv Auf den Spuren der Wölfe Kaninchen-Diplom Hunde-Diplom Rollifant Ferienfreizeiten Weihnachtsbasteln und -geschichten Osterbasteln und -geschichten Nähmaschinen-Führerschein Nähmaschinen-Führerschein II

Mehr

Programm Februar 2016 Seite 2-5 Anmeldung Seite 6-7 Programm März 2016 Seite 8-11 Adressen, Kontakt Seite 12

Programm Februar 2016 Seite 2-5 Anmeldung Seite 6-7 Programm März 2016 Seite 8-11 Adressen, Kontakt Seite 12 1 Inhalt Programm Februar 2016 Seite 2-5 Anmeldung Seite 6-7 Programm März 2016 Seite 8-11 Adressen, Kontakt Seite 12 Februar 4. Februar Donnerstag Schwimmgruppe An alle die gerne zum Schwimmen ins Hallenbad

Mehr

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015 Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung Programm März 2015 SCHWIMMEN mit Jürgen Wir treffen uns am Eingang Hof Bad. Bitte bringt den Behindertenausweis mit! Montag: 02.03. 18:00

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Chinesisch Lernen in München

Chinesisch Lernen in München Lernen in München Abendkurse Manager mit interkulturellem Training 15x Fr 01.10.2010 04.02.2011 Umgangschinesisch effektiv mit Audio-CD (ISBN 3-89657-442-6) Einsteiger I (Lektion 1-5 ) 15x Mi 06.10.2010

Mehr

Benutzungs-Ordnung und Entgelt-Ordnung für die Stadtbücherei Norderstedt

Benutzungs-Ordnung und Entgelt-Ordnung für die Stadtbücherei Norderstedt Benutzungs-Ordnung und Entgelt-Ordnung für die Stadtbücherei Norderstedt 1 Was ist eine Benutzungs-Ordnung? In dieser Benutzungs-Ordnung stehen die Regeln der Stadtbücherei. Hier wird auch erklärt, wie

Mehr

Angebote für Mütter, Väter und Kinder. 1. Ausgabe im Schuljahr 2009/10. Ideen für thematische Veranstaltungen: (September 2009)

Angebote für Mütter, Väter und Kinder. 1. Ausgabe im Schuljahr 2009/10. Ideen für thematische Veranstaltungen: (September 2009) Ideen für thematische Veranstaltungen: Wir möchten die thematischen Veranstaltungen gerne Ihren Interessen anpassen. Es sollen Themen rund um Schule und Erziehung in lockerer Atmosphäre behandelt werden.

Mehr

herzlich Willkommen zu unserem neuen Freizeitprogramm für Jugendliche und Erwachsene. Wir haben auch dieses mal wieder viele verschiedene Angebote:

herzlich Willkommen zu unserem neuen Freizeitprogramm für Jugendliche und Erwachsene. Wir haben auch dieses mal wieder viele verschiedene Angebote: AMBULANTE DIENSTE Juli, Aug. Sept. 2016 Liebe Leserin, lieber Leser, herzlich Willkommen zu unserem neuen Freizeitprogramm für Jugendliche und Erwachsene. Wir haben auch dieses mal wieder viele verschiedene

Mehr

Přepisy poslechových nahrávek v PS

Přepisy poslechových nahrávek v PS 2 Lekce, 4 Lampe, Fahrrad, Gitarre, bald, da oder, kommen, Foto, toll, Monopoly und, du, Fußball, Rucksack, Junge 3 Lekce, 5 Wie heißt du? Ich bin Laura. Und wer bist du? Ich heiße Nico. Woher kommst du?

Mehr

Mattli-Post Sommerausgabe 2016

Mattli-Post Sommerausgabe 2016 Mattli-Post Sommerausgabe 2016 Die Mattli-Post ist da Ich habe mir lange überlegt, was wir diesen Sommer gemeinsam anstellen können und hatte tolle Ideen. Wir schauen im Zoo hinter die Kulissen, Fahren

Mehr

Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter Tel.:

Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter  Tel.: Weiter Informationen und Anmeldungen im casa nostra oder unter www.casanostra-bb.de, Tel.: 07031 669 52 61 Osterferien 2016 Anmeldung zur Ferienbetreuung vom 29.3. bis 1.4.2016 im casa nostra zentrum für

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Freizeiten und Reisen mit Begleitung

Freizeiten und Reisen mit Begleitung Belegung der Ferienanlage mit eigenen Gruppen: Infos 022 33 93 24 54 1 Haus Hammerstein www.lebenshilfe-nrw.de www.facebook.com/lebenshilfenrw Freizeiten und Reisen mit Begleitung Bei der Lebenshilfe NRW

Mehr

Beilage in Leichter Sprache März Noch Schwierigkeiten für Menschen mit Beeinträchtigung

Beilage in Leichter Sprache März Noch Schwierigkeiten für Menschen mit Beeinträchtigung R U N D B R I E F A N D R E A S W E R K E. V. W W W. A N D R E A S W E R K. D E MitMenschen Beilage in Leichter Sprache März 2015 Mit Bus und Bahn im Land-Kreis Vechta unterwegs Noch Schwierigkeiten für

Mehr

Freizeit und Bildungsangebote 2016

Freizeit und Bildungsangebote 2016 1 Freizeit und Bildungsangebote 2016 Die Kursgebühren der Jahreskurse können über zusätzlichen Leistungen abgerechnet werden. In den Schulferien finden die Jahreskurse nicht statt. Die Kosten für die Ferienfahrten

Mehr

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 Liebe Eltern! Die WELTAKADEMIE bietet in den Sommerferien einen Intensiv-Sprachkurs für Volksschulkinder an. Zeitraum: o Camp1: 06.07. 10.07.2015 o Camp2: 13.07. 17.07.2015

Mehr

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch Ferienprogramm 2014 Hallo liebe Mädchen und Jungen, die Sommerferien können kommen. Die Teiloffene Tür Brilon-Wald hat das Ferienprogramm 2014 geplant und viele ehrenamtliche Helfer waren bereit mitzuarbeiten.

Mehr

Sobald jedes Jahr im Januar das Jahrsprogramm des FED erschienen ist, können alle Reisen - auch die hier noch nicht ausgeschriebenen - gebucht werden.

Sobald jedes Jahr im Januar das Jahrsprogramm des FED erschienen ist, können alle Reisen - auch die hier noch nicht ausgeschriebenen - gebucht werden. EF 6) Sommerurlaub auf der Schwäbischen Alb in O 08.08.15 15.08.15 EF 12) Kooperations- Silvesterfreizeit 27.12. 02.01.2015 Sobald jedes Jahr im Januar das Jahrsprogramm des FED erschienen ist, können

Mehr