Kinder- und. Jugendmalschule. Wir feiern. 30 Jahre. Kindermalschule! Buntes Künstlerfest zum Jubiläum am für unsere jungen Kreativen...

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kinder- und. Jugendmalschule. Wir feiern. 30 Jahre. Kindermalschule! Buntes Künstlerfest zum Jubiläum am für unsere jungen Kreativen..."

Transkript

1 Kinder- und Jugendmalschule 2017 Wir feiern 30 Jahre Kindermalschule! Buntes Künstlerfest zum Jubiläum am für unsere jungen Kreativen...

2 Kreativität Persönlichkeit Die Förderung von Kreativität und Persönlichkeit liegt uns am Herzen! Kinder haben eine natürliche, unbeschwerte Begabung für Kreativität. Diese möchten wir fördern und entfalten. Dabei geht es uns nicht immer um korrekte Ergebnisse, vielmehr gilt es den Ideenreichtum zuzulassen und anzuerkennen. Im schnelllebigen, digitalen Zeitalter ist es uns umso wichtiger geworden, Kindern FREUDE beim kreativen Arbeiten zu vermitteln. Denn künstlerische Schaffensfreude stärkt nicht nur die Persönlichkeit, sondern auch die Konzentration, Motorik und das Selbstwertgefühl Ihrer Kinder. Zudem ist Weiterbildung wichtig, wenn Jugendliche besondere Fähigkeiten für Gestaltung entdecken. Im Vordergrund unserer Malschule steht das Kennenlernen unterschiedlicher Techniken und Verfahren, die eine Verfeinerung der bildnerischen Ausdrucksqualitäten mit sich bringt. Durch die Vielseitigkeit unserer Dozenten, bieten wir verschiedenste Gelegenheiten, sich künstlerisch zu betätigen. Vom Malen über`s Zeichnen bis hin zu handwerklichen und bildhauerischen Kursen können sich junge Menschen in verschiedenen Richtungen ausprobieren. Wir wissen, die Talente sind unterschiedlich gelagert. Aus einem breiten Materialangebot schöpfen zu können, ist einfach wunderbar für den Erfindergeist! Ob nun Papier, Holz, Metall, weicher Ton oder rauher Stein, die Kinder hinterlassen ihre Spuren im Material. Und wir geben ihnen damit die Möglichkeit, sich auszudrücken, selbständig zu arbeiten, sich und die Umwelt zu erfahren. Sie entdecken, entwickeln und wachsen mit ihrem Energiefluss und ihren ganz persönlichen Erfolgserlebnissen

3 Die Kinder- und Jugendmalschule der Hauderer bietet Kindern und Jugendlichen eine angenehme und motivierende Arbeitsumgebung ohne Notendruck. Erfahrene Pädagogen und freiberufliche Hauderer mit besonderer Eignung in der Jugendarbeit betreuen maximal 12 Kinder in ihren Kursen. In den Kursprogrammen sind sie an keine Lehrpläne gebunden. Sie können ihre eigenen Fähigkeiten in den Vordergrund stellen und auf Wünsche der Kursteilnehmer eingehen. Unsere günstigen Kursgebühren sind mit Hilfe der Jugendförderung des Rhein-Hunsrück-Kreises möglich. In Einzelfällen können zusätzliche Materialkosten entstehen. Für an Kleidungsstücken eventuell entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Wichtig! Um Erinnerungen und Einblicke in unsere Kurstätigkeit festzuhalten, fotografieren wir gerne ab und zu während des arbeitens. Mit Ihrer Anmeldung zu den jeweiligen Kursen gehen wir davon aus, dass wir Fotos, auf denen Kinder und Erwachsene zu sehen sind, veröffentlichen dürfen. Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir um eine kurze schriftliche Information vor Beginn der Teilnahme. Die Kursgebühren können bar zu Beginn des Kurses an den jeweiligen Kursleiter entrichtet werden. Die Anmeldung erfolgt schriftlich an die jeweiligen Kursleiter vor Beginn der Kurse. Ein Kurs kann stattfinden, wenn mindestens 7 schriftliche Anmeldungen vorliegen. Über die Aufnahme in einen Kurs entscheidet die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. Unter haben Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung oder ein PDF-Formular zum Ausdrucken. Gutscheine: Freude am Gestalten können Sie auch verschenken! Mit dieser ganz persönlichen Geschenkidee, unseren Kursgutscheinen, machen Sie Kindern und Jugendlichen eine große Freude. Die jeweiligen Dozenten halten diese für Sie bereit. Fragen Sie einfach nach! Wir freuen uns über unseren neuen 1. Vorsitzenden der Hauderer, Arbeitskreis bildnerisch Schaffender auf dem Hunsrück und auf eine gute Zusammenarbeit mit der Kindermalschule. Andreas Armin d Orfey Diplom Designer (FH) Schloßstraße Simmern Tel

4 Die Dozenten Gisela Grassmann Bingener Str Argenthal Tel / Jürgen Prager Auf der Heide Schlierschied Tel / Freischaffende Künstlerin Kunst- und Bauschlosser Susan Sindhu Am Heimbach Kirchberg Tel / Claudia Westermayer Kirchberger Str Dillendorf Tel / Pädagogin und (Kunst)Entdeckerin Freischaffende Grafikerin und Illustratorin Ingrid Litzenberger Anzenfelder Mühle Schlierschied Tel / 215 Christine Maaz-Renic Kastanienweg Rheinböllen Tel / Freischaffende Künstlerin Künstlerin und Kunsttherapeutin 6 7

5 1. Kursblock Kurs 1 / 2017 Gemünden Kreativ im Winter, ab 4 Jahre Ort: Kindergarten Soonwaldzwerge, Gemünden Uhrzeit: 13:15-15:15 Uhr Termine: Mo , , , , , Wir bringen Farbe in die dunkle Jahreszeit, zu kindgerechten Themen malen, zeichnen und kleben wir, eigene Ideen sind willkommen... Wachsmaler, Farbkasten, großes unzerbrechliches Gefäß, Kurs 2 / 2017 Dickenschied Kreativ im Winter, ab 4 Jahre Ort: Kindergarten Dickenschied Uhrzeit: 13:00-15:00 Uhr Termine: Do , , , , , Wir bringen Farbe in die dunkle Jahreszeit, zu kindgerechten Themen malen, zeichnen und kleben wir, eigene Ideen sind willkommen... Wachsmaler, Farbkasten, großes unzerbrechliches Wassergefäß, Kurs 3 / 2017 Simmern Grundlagen Zeichnen, ab 11 Jahre Leitung: Claudia Westermayer Ort: Werkraum Dr. Kurt-Schöllhammer GS, Simmern Gebühren: 30 Uhrzeit: 16:00-18:00 Uhr Termine: Fr , , , , , Die Zeichnung stellt eine wesentliche Grundlage für die Malerei und andere Kreativbereiche dar. Talentierte Jugendliche können hier die Grundlagen der Zeichentechnik erlernen. Wir schärfen unseren Blick, beschäftigen uns mit der plastischen Darstellung sowie Oberflächenstrukturen um erstaunlich realistische Zeichnungen auf`s Papier zu bringen. Objekte, Drachenwelten aber auch eigene Wünsche sind unsere Bildthemen. Bitte mitbringen: Skizzenblock, bzw. etwas stärkeres Zeichenpapier, versch. Bleistifte, Anspitzer, Radiergummi. Kurs 4 / 2017 Simmern Malen auf Leinwand, ab 7 Jahre Leitung: Claudia Westermayer Ort: Dr. Kurt-Schöllhammer GS, Werkraum Gebühren: 30 + Leinwandkosten Termine: Sa , , , ,18.03., Hier wird es spannend und lehrreich! Wir lernen die Bedeutung des Farbkreises kennen und mischen unsere Farben in allen Bildern selbst. Es entstehen gefährliche Krokodile, Piraten und wunderschöne Schmetterlinge, die wir vorher gemeinsam besprechen. Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A4, Buntstifte, Bleistift, Anspitzer, Radiergummi, leere Eierschachtel, Wassergefäß, Lappen, versch. Synthetikhaarpinsel flach und spitz, alte Kleidung, 2 Leinwände + Acrylfarben sind im Kurs erhältlich. 8 9

6 Kurs 5 / 2017 Mengerschied Farbig in den Frühlig, ab 4 Jahre Ort: Kindergarten Sonnenschein, Mengerschied Uhrzeit: 14:00-16:00 Uhr Termine: Mi , , , , , Dieser Kurs wird speziell für Kindergartenkinder zusammengestellt, der Umgang mit Farbkasten und Pinsel wird geübt, sowie das Farben mischen. Wachsmaler, Farbkasten, großes unzerbrechliches Wassergefäß, Kurs 6 / 2017 Kirchberg Kunst und Experimente, ab 7 Jahre Ort: Jugendzentrum Am Zug, Heinzenbacher Weg 13 Uhrzeit: 15:00-17:00 Uhr Termine: Do , , , 23,03., , Kunst an einem besonderen Ort, hier am Zug könnt ihr super kreativ sein, alte und neue Techniken ausprobieren, das macht besonders viel Spaß. Wir experimentieren, es werden interessante Kunstwerke entstehen. Wachsmaler, Farbkasten, großes unzerbrechliches Wassergefäß, Besondere Metallkunst Elternteil-Kind Kurs Kurs 7 / 2017 Schlierschied Schmieden und Metall gestalten, 8-12 Jahre Leitung: Jürgen Prager Ort: Dorfschmiede Schlierschied, In der Struth 6 Gebühren: 20 + Materialkosten Uhrzeit: 9:00-12:00 Uhr Termine: Sa und In diesem besonderen Kurs habt ihr die Möglichkeit zusammen mit EINEM Elternteil zu schmieden und Kunstobjekte aus Metall herzustellen. Nach einer kurzen Einführung geht es ans kreative Arbeiten. Ob Herze, Schnitzmesser, Pfeilspitzen oder eigene Ideen, es gibt viele Möglichkeiten diese umzusetzen. Bitte mitbringen: Schutzbrille wenn vorhanden, alte Kleidung bitte keine Synthetik. 8 Materialkosten

7 Kurs 8 / 2017 Gemünden Die bunte Welt der Farben, ab 4 Jahre Ort: Kindergarten Soonwaldzwerge, Gemünden Uhrzeit: 13:15-15:15 Uhr Termine: Mo , , , , , Dieser Kurs wird speziell für Kindergartenkinder zusammengestellt, der Umgang mit Farbkasten und Pinsel wird geübt, sowie das Farben mischen. Bei schönem Wetter sind wir draußen und bauen Figuren und Tiere aus Holzklötzen. Wachsmaler, Farbkasten, großes unzerbrechliches Wassergefäß, Kurs 9 / 2017 Argenthal Malen nach Geschichten, 6-10 Jahre Leitung: Gisela Graßmann Ort: Grundschule Argenthal Gebühren: 20 Termine: Sa , , , Zu Beginn lese ich euch eine Geschichte vor. Zum Inhalt werden wir in verschiedenen Techniken Bilder malen oder drucken. Es entstehen kreative Collagen, zudem lernen wir den Umgang mit Acrylfarben kennen. Lasst euch überraschen! Wer möchte, kann gerne sein Lieblingsbuch mitbringen. Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A3, Holzbuntstifte, Bleistift und Filzstifte, alte Kleidung, etwas zum Trinken. Kurs 10 / 2017 Argenthal Zeichnen, ab 10 Jahre Leitung: Gisela Graßmann Ort: Grundschule Argenthal Gebühren: 20 Uhrzeit: 14:00-16:00 Uhr Termine: Sa , , , In diesem Kurs werden wir uns mit der Tierwelt beschäftigen. Von der Maus bis zum Elefanten gibt es interessantes zu entdecken. Gerne gehe ich auf eure Wünsche ein. Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A3, Holzbuntstifte, Bleistifte in versch. Härtegraden (z.b. B, HB, 4B), etwas zum Trinken

8 2. Kursblock Kurs 11 / 2017 Rheinböllen Keramikkurs, ab 7 Jahre Leitung: Christine Maaz-Renic Ort: Puricelli-Schule, Schulstraße, Rheinböllen Gebühren: Material- u. Brennkosten Termine: Sa , , , In diesem Kurs werden wir mit verschiedenen Arten von Ton modellieren und unterschiedliche Techniken der Bearbeitung kennenlernen. Bitte mitbringen: Gute Laune, alte Kleidung. Kurs 12 / 2017 Kirchberg Fantasievolle Collagen, ab 9 Jahre Leitung: Susan Sindhu Ort: Jugendzentrum Am Zug, Heinzenbacher Weg 13 Gebühren: 15 Uhrzeit: 15:00-17:00 Uhr Termine: Do , , Aus unterschiedlichen Papiersorten (Zeitung, Zeitschrift, Buchseiten, Tapetenreste, Servietten) erstellen wir fantasievolle neue Kunstwerke. Collage kommt von frz. Verb coller was leimen, kleben bedeutet. Deine Hände könnten also etwas schmutzig werden. Bist du bereit für ein kreatives Papier- Puzzle-Abenteuer? Wenn du eigene Fotos mitbringst, kannst du auch eine Foto-Collage erstellen. Bitte mitbringen: Bleistift, Papiere aller Art, alte Magazine, Zeitungen, Fotos, Postkarten, Tapetenreste, alte Kleidung. Für Bildhauer Kurs 13 / 2017 Argenthal Ytong Skulpturen, 8-12 Jahre Leitung: Gisela Graßmann Ort: Bingener Str. 27, Argenthal Gebühren: Materialkosten Uhrzeit: 14:00-18:00 Uhr Termin: Sa Ytong ist ein weicher Stein. Er lässt sich mit einfachen Werkzeugen bearbeiten. Ihr könnt Köpfe, Tiere oder Phantasiegebilde aus dem Stein herausarbeiten. Habt ihr schon eine Idee? Der Kurs findet im Freien statt. Zieht euch bitte entsprechend der Witterung alte Kleidung an (Sonnenschutz). Bitte mitbringen: Feilen, alte, stumpfe Messer und Gabeln. Die Werkzeuge bitte kennzeichnen und etwas zum Essen und Trinken mitbringen

9 Kurs 15 / 2017 Anzenfeldermühle Ferienkurse Kurs 14 / 2017 Anzenfeldermühle Kreatives für den Garten, ab 7 Jahre Ort: Anzenfeldermühle, Schlierschied Termine: , , ,13.07., , Aus vielen Naturmaterialien wie Holz, Schiefer, Ästen, Steinen usw. stellen wir Kunst für den Garten her. Die fertigen Werke könnt ihr hängen, stellen oder in die Erde stecken. Bitte mitbringen: Hammer, alte Lappen, versch. Borstenpinsel, Eierkarton, großes unzerbrechliches Gefäß, alte Kleidung. Kunst mit alten Stühlen, ab 7 Jahre Ort: Anzenfeldermühle, Schlierschied Termine: , , , , , Jedes Kind bringt einen alten Holzstuhl mit. Dieser darf auch defekt sein. Der Stuhl wird kreativ bemalt, beklebt, benagelt, umwickelt, unseren Ideen sind keine Grenzen gesetzt. So entsteht eine ganz besondere neue Sitzgelegenheit. Bitte mitbringen: Hammer, alte Lappen, versch. Borstenpinsel, Eierkarton, großes unzerbrechliches Gefäß, alte Kleidung

10 3. Kursblock Kurs 17 / 2017 Gemünden Kurs 16 / 2017 Rheinböllen Keramikkurs, ab 7 Jahre Leitung: Christine Maaz-Renic Ort: Puricelli-Schule, Schulstraße, Rheinböllen Gebühren: Material- u. Brennkosten Termine: Sa , , , In diesem Kurs werden wir mit verschiedenen Arten von Ton modellieren und unterschiedliche Techniken der Bearbeitung kennenlernen. Bitte mitbringen: Gute Laune, alte Kleidung. Kunst, was ist das? ab 4 Jahre Ort: Kindergarten Soonwaldzwerge, Gemünden Uhrzeit: 13:15-15:15 Uhr Termine: Mo , , , , , Was ist Kunst? Ihr werdet erfahren was alles zur Kunst gehört, ihr dürft experimentieren, malen, kleistern, Muster drucken und vieles mehr. Auch die Kleinsten können kreativ sein! Wachsmaler, Farbkasten, großes unzerbrechliches Gefäß, Kurs 18 / 2017 Mengerschied Formen und Farben, ab 4 Jahre Ort: Kindergarten Sonnenschein, Mengerschied Uhrzeit: 14:00-16:00 Uhr Termine: Mi , , , , , Dieser Kurs wurde für die Kindergartenkinder ausgearbeitet, die Themen und Materialien entsprechend ausgewählt. Wir malen, zeichnen, kleben, schneiden und bei schönem Wetter werkeln wir draußen. Wachsmaler, Farbkasten, großes unzerbrechliches Gefäß, 18 19

11 Wir feiern 30 Jahre Kindermalschule! Buntes Künstlerfest Kurs 19 / 2017 Kirchberg Aktionstag, ab 7 Jahre Leitung: Alle Dozenten Ort: Jugendzentrum Am Zug, Heinzenbacher Weg 13 Gebühren: Keine Uhrzeit: 14:00-18:00 Uhr Termin: So Zum Jubiläum möchten wir gemeinsam mit Euch feiern! Dazu haben wir uns etwas besonderes ausgedacht. An verschiedenen Kunst-Stationen könnt ihr kreativ werden. Malen, Zeichnen, drucken, kreieren, modellieren, alles was das Künstlerherz begehrt, wird für euch vorbereitet sein. Zwischendurch stärken wir uns mit Würstchen, Kuchen und Getränken. Am Ende schauen wir uns die fertigen Ergebnisse an und erinnern uns an einen farbenfrohen Künstlertag... Bitte mitbringen: Gute Laune, alte Kleidung. Max. Teilnehmerzahl: 40 Kinder Anmeldungen bitte über Dozentin Claudia Westermayer. Wir freuen uns auf Euch! 30 Jahre - Herzlichen Dank! Seit 30 Jahren fördern und motivieren wir die Jugend in Sachen Kunst! Wir Dozenten stehen alle in einem besonderen Bezug zur bildenden Kunst. Deshalb wissen wir, wie wertvoll kreatives Gestalten für unsere Lebensqualität ist. Diese Schaffensfreude konnten wir weiter vermitteln, indem uns Menschen und Institutionen unterstützt haben mit ihren Erfahrungen, finanziellen Zuschüssen, mit dem zur Verfügung stellen ihrer Räumlichkeiten. In diesem Fall geht ein dickes Dankeschön an die Macher vom Jugendzentrum Am Zug, die uns wunderbare Bedingen für unser Jubiläumsfest ermöglichen. Nicht zuletzt durch die vielen tollen Kinder, die das Angebot unserer Malschule angenommen haben sowie deren Eltern, die es ihren Kindern als sinnvolle Freizeitbeschäftigung ermöglichen. Wir danken allen ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auch in der Zukunft auf einzigartige Kinder, die mit uns die Freude an der Kunst teilen! 20 21

12 Kurs 20 / 2017 Gemünden Jetzt wird es herbstlich, ab 4 Jahre Ort: Kindergarten Soonwaldzwerge, Gemünden Uhrzeit: 13:15-15:15 Uhr Termine: Mo , , , , , Der Herbst hat seine eigenen Farben, wir malen, zeichnen, kleben und bringen diese Jahreszeit aufs Papier. Eigene Ideen dürft ihr gerne einbringen. Wachsmaler, Farbkasten, großes unzerbrechliches Gefäß, Kurs 21 / 2017 Simmern Malen auf Leinwand, ab 10 Jahre Leitung: Claudia Westermayer Ort: Dr. Kurt-Schöllhammer GS, Werkraum Gebühren: 20 Uhrzeit: 16:00-18:00 Uhr Termine: Fr , , , Mit Acrylfarben malen wir in pastöser Arbeitsweise auf Leinwand. Ihr könnt wählen zwischen Blumenmotiven, Landschaft oder Drachenwelten. Individuelle Hilfestellung wird gegeben. Bitte mitbringen: Zeichenblock, Bleistift, Radiergummi, Anspitzer, Acrylfarben wenn vorhanden in Tuben, kleinen oder großen Flaschen, Leinwand (Beliebige Größen und Formate), Farbpalette oder leere Eierschachtel, versch. Synthetikhaarpinsel, großes Wassergefäß, Lappen, alte Kleidung, eine Auswahl an Acrylfarben wird gestellt. Kurs 22 / 2017 Simmern Malen und Zeichnen, ab 7 Jahre Leitung: Claudia Westermayer Ort: Dr. Kurt-Schöllhammer GS, Werkraum Gebühren: 30 Termine: Sa , , , , , Kindgerechte Themen besprechen wir gemeinsam um Ideen zu entwickeln. Ausgehend von einem herbstlichen Blättermotiv malen wir mit Wasserfarben oder zeichnen mit Holzbuntstiften zu vorher gelesenen Geschichten. Zudem könnt ihr mit Aquarellstiften und Tuschefeder experimentieren. Bitte mitbringen: Zeichenblock wenn möglich etwas stärkeres Papier, Bleistift, Radiergummi, Anspitzer, Holzbuntstifte, Gefäß, Lappen, versch. Synthetikhaar Pinsel flach und spitz, alte Kleidung. Kurs 23 / 2017 Kirchberg Mixed Media Leinwand, ab 11 Jahre Leitung: Susan Sindhu Ort: Jugendzentrum Am Zug, Heinzenbacher Weg 13 Gebühren: Materialkosten Uhrzeit: 15:00-18:00 Uhr Termine: Do , Wir werden eine mittelgroße Leinwand (50x50 cm) und ein Holzbrett gestalten. Dazu verwenden wir unterschiedliche Materialien: Acrylfarben, Papierreste, Knöpfe, Fotos, Bänder, Stempel, alte Briefmarken usw. Mixed Media nennt sich der kreative Ansatz hinter dem Workshop. Vielleicht bringst du ein Foto mit (mind. 13x18 cm oder mehrere kleine), das du in Szene setzen willst oder ein schönes Zitat? Bitte mitbringen: Schere, Klebestift, Zeitungen / Zeitschriften, Papiere aller Art (Geschenkpapier, Fotos, Postkarten, Reste), Fineliner schwarz, Edding. Wenn vorhanden: Stempel, Stempelkissen, Acrylfarben, alte Kleidung

13

Kinder- und. Jugendmalschule

Kinder- und. Jugendmalschule Kinder- und Jugendmalschule 2016 Kreativität Persönlichkeit Die Förderung von Kreativität und Persönlichkeit liegt uns am Herzen! Kinder haben eine natürliche, unbeschwerte Begabung für Kreativität. Diese

Mehr

Kinder- und. Jugendmalschule

Kinder- und. Jugendmalschule Kinder- und Jugendmalschule 2015 Kinder- und Jugendmalschule Die Kinder- und Jugendmalschule der Hauderer bietet Kindern und Jugendlichen eine angenehme und motivierende Arbeitsumgebung ohne Notendruck.

Mehr

Die Mappenvorbereitungskurse (KW 29: Naturstudien/Detailzeichnen) sind für junge Leute ab 16 geeignet.

Die Mappenvorbereitungskurse (KW 29: Naturstudien/Detailzeichnen) sind für junge Leute ab 16 geeignet. Detaillierte Programme und die Anmeldeformulare zu den Intensivkursen sind im der Kunstschule: Christa Müller, Rathaus, 07276/501-139, Fax: 501-250, zu erhalten. Oder: Oster-Sommer-Herbst-Kurse für Kinder

Mehr

Curriculum Kunst am HJK. Orientierungsstufe 5. und 6. Klasse

Curriculum Kunst am HJK. Orientierungsstufe 5. und 6. Klasse Einsatz und Wirkung von Farbe als Gestaltungsmittel: - Farblehre - Farbwirkung - Farbkontrast - Farbauftrag Grafik: Punkt, Linie, Struktur, Fläche Curriculum Kunst am HJK Orientierungsstufe 5. und 6. Klasse

Mehr

Die Gebühren für die verschiedenen Belegungsarten entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Intensivkursanmeldeformular.

Die Gebühren für die verschiedenen Belegungsarten entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Intensivkursanmeldeformular. Stand: Dienstag, 24. Februar 2015 Ostern: KW 14 bis KW 15 - DO 26. März. bis SO 12. April 2015 Sommer: KW 31 bis KW 36-28. Juli bis 07. September Detaillierte Programme und die Anmeldeformulare zu den

Mehr

September Juli Kurse für Kinder und Jugendliche finden in den Ferien statt Workshops finden jeden zweiten Samstag

September Juli Kurse für Kinder und Jugendliche finden in den Ferien statt Workshops finden jeden zweiten Samstag PROgramm Workshops & Kurse September 2016 - Juli 2017 Kurse für Kinder und Jugendliche finden in den Ferien statt Workshops finden jeden zweiten Samstag 16.00-18.15 Uhr statt Allgemeine Hinweise ANschrift

Mehr

SommerAkademie 2015, Termine im Überblick

SommerAkademie 2015, Termine im Überblick SommerAkademie 2015, Termine im Überblick Die Kunst VHS, 1090, Lazarettgasse 27 Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen in künstlerische Ausbildungen Naturstudien, Mappenerstellung, Beratung (Kursnummer: O

Mehr

KURSE. Kontakt Tel.: Internet: Atelier Schieferstraße Nürnberg

KURSE. Kontakt Tel.: Internet:  Atelier Schieferstraße Nürnberg KURSE Kontakt Tel.: 0176 20 59 29 42 E-Mail: kontakt@atelier-miller.de Internet: www.atelier-miller.de Atelier Schieferstraße 4 90478 Nürnberg ANGEBOT für INSTITUTE Diese Malkursangebote eignen sich für

Mehr

Kunstsparte Bildende Kunst

Kunstsparte Bildende Kunst Schwerpunkt der Tätigkeit: Malerei Malen wie die großen Meister Kindgerechte Malerei nach Miro, Klee, Hyronimus Bosch, van Gogh, usw. Erkennung der Malerei als Kunst, Auseinandersetzung mit Formen und

Mehr

2. Funktion von Farbe

2. Funktion von Farbe 45 Kurzbeschreibung: Die Schüler experimentieren mit der Verwendung von Tarnfarben (Arbeitsblatt 1). Sie fertigen farbige Papiere an und integrieren durch Reißen, Schneiden und Kleben von farbig identischem

Mehr

Kreative Gestaltungsstrategien mit Kindern auf kreativer Entdeckungsreise

Kreative Gestaltungsstrategien mit Kindern auf kreativer Entdeckungsreise mit Kindern auf kreativer Entdeckungsreise Dipl.-Des. Karin Groth / Schmuck & Produktdesign 1 Inhalt 01. Allgemeine Ziele 02. Kursbeginn 03. Konzept/Themen (Teil 1) 04. Konzept/Themen (Teil 2) 05. Schwerpunkt

Mehr

Arbeitsblattsammlung Dürer

Arbeitsblattsammlung Dürer Arbeitsblattsammlung Dürer für die Klassen 3-6 Angeboten werden 15 Arbeitsblätter in Bunt oder in Graustufen, die als Arbeitsbuch bearbeitet werden können. Die Arbeitsblätter führen die Kinder an das Werk

Mehr

Ausstellung: Ich bin eine Pflanze Naturprozesse in der Kunst"

Ausstellung: Ich bin eine Pflanze Naturprozesse in der Kunst Ausstellung: Ich bin eine Pflanze Naturprozesse in der Kunst" Bei dieser aktuellen Ausstellung geht es um die Schulung der Sinnes- Wahrnehmung, es soll ein Gefühl vermittelt werden, wie Mensch und Natur

Mehr

Erlebnis- und Bildungsprogramm der Energieagentur Weststeiermark 2016

Erlebnis- und Bildungsprogramm der Energieagentur Weststeiermark 2016 Erlebnis- und Bildungsprogramm der Energieagentur Weststeiermark 2016 Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung zum Thema erneuerbarer Energie und Klimaschutz. Unsere

Mehr

Atelier. Raum für kreative Entfaltung. Iris Pütz. zu Gast in der Bildungsstätte Haus Maria Rast. Fortlaufende Kurse:

Atelier. Raum für kreative Entfaltung. Iris Pütz. zu Gast in der Bildungsstätte Haus Maria Rast. Fortlaufende Kurse: Atelier Raum für kreative Entfaltung Iris Pütz zu Gast in der Bildungsstätte Haus Maria Rast Fortlaufende Kurse: In dem Kurs können Sie Motive der Natur z. B. Landschaften, Blumen, Objekte, Figuren bildnerisch

Mehr

Grundausbildung MALEREI. Atelier Susanne Hauenstein

Grundausbildung MALEREI. Atelier Susanne Hauenstein Grundausbildung MALEREI Atelier Susanne Hauenstein Malen lernen - Kunst begreifen - seit 1988 Der sinnlich-handwerkliche Aspekt des Malens, der fachgerechte aber auch spielerische Umgang mit Materialien

Mehr

aim Pfingstakademie in Amorbach 01. bis 03. Juni 2015

aim Pfingstakademie in Amorbach 01. bis 03. Juni 2015 aim Pfingstakademie in Amorbach 01. bis 03. Juni 2015 Anmeldeinformationen Dank der großzügigen Unterstützung durch die Dieter Schwarz Stiftung gemeinnützige GmbH kann die aim die Kurse unentgeltlich anbieten.

Mehr

ZIELSETZUNGEN UND LÖSUNGEN

ZIELSETZUNGEN UND LÖSUNGEN Ich zeig dir meine Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit 17 Pfarrkindergärten in Graz durchgeführt ZIELSETZUNGEN UND LÖSUNGEN Die Kinder sollen durch dieses Kreativ-Projekt einen tieferen Einblick

Mehr

DER WARE WERT Heike Stephan, Malerin, Illustratorin und Objektkünstlerin stellt ihre zwei- und dreidimensionale Mixed-Media Arbeiten aus.

DER WARE WERT Heike Stephan, Malerin, Illustratorin und Objektkünstlerin stellt ihre zwei- und dreidimensionale Mixed-Media Arbeiten aus. Vom 18.September 2012 bis 18. Oktober 2012 www.heikestephan.de Ausstellung von Heike Stephan DER WARE WERT Heike Stephan, Malerin, Illustratorin und Objektkünstlerin stellt ihre zwei- und dreidimensionale

Mehr

KREATIV. Muster zu vielen Kreativkursen können in der Vitrine in der Stadtbücherei (EG) besichtigt werden.

KREATIV. Muster zu vielen Kreativkursen können in der Vitrine in der Stadtbücherei (EG) besichtigt werden. KREATIV Muster zu vielen Kreativkursen können in der Vitrine in der Stadtbücherei (EG) besichtigt werden. Öffnungszeiten der Bücherei: Montag geschlossen Dienstag 15.00 Uhr - 19.00 Uhr Mittwoch 10.00 Uhr

Mehr

T A L E N T S C H U L E G E S T A L T U N G

T A L E N T S C H U L E G E S T A L T U N G Vorstellung Koordinatorin Talentschule Gestaltung und Fachlehrerin Talentschule Gestaltung Karin Bucher Fachlehrerin Talentschule Gestaltung Eva Lips Schulleiter Sekundarschule Schönau Rolf Breu Prüfungskommission

Mehr

PROgramm. Kunstschule Politowa

PROgramm. Kunstschule Politowa PROgramm Workshops & Kurse Kunstschule Politowa September 2015 - AUGUST 2016 Allgemeine Hinweise ANschrift KUNSTSCHULE POLITOWA Schwarzwaldstr. 31 79539 Lörrach info@kunstschule-politowa.com www.kunstschule-politowa.com

Mehr

- Kleiner Wegweiser für Eltern -

- Kleiner Wegweiser für Eltern - - Kleiner Wegweiser für Eltern - G R U N D S C H U L E E N G E L S K I R C H E N Bergische Str. 56 * 51766 Engelskirchen* 02263-1447 01. März 2016 Liebe Eltern, in wenigen Wochen startet unser Vorschulprojekt

Mehr

Programm Atelier Kunst(T)Raum Juni 2014

Programm Atelier Kunst(T)Raum Juni 2014 Programm Atelier Kunst(T)Raum 16. April 2014 30.08.2014 Ein und dasselbe ist Lebendiges und Totes und Wachsendes und Schlafendes und Junges und Altes, denn dies schlägt um und ist jenes, und jenes wiederum

Mehr

Kunst Im Quartier. Ohmstede zeigt sich vielfältig und bunt. Programmheft

Kunst Im Quartier. Ohmstede zeigt sich vielfältig und bunt. Programmheft Kunst Im Quartier Ohmstede zeigt sich vielfältig und bunt Programmheft April September 2015 Das Projekt Mitmachen, Gestalten, Begegnen Das Kunstprojekt Kunst im Quartier Ohmstede zeigt sich vielfältig

Mehr

6. Junge VHS Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Herbst: 6.1 Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Frühjahr: 6.2

6. Junge VHS Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Herbst: 6.1 Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Frühjahr: 6.2 6. Junge VHS Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Buch: Découvertes 4 6.1 Mo., 04.09.2006, 17.45 18.45 Uhr, Realschule Französisch für die 10. Klasse Frau Schneider Buch: Découvertes 4 6.2 Mo.,

Mehr

Kulturstrolche 2016/2017

Kulturstrolche 2016/2017 Angebote der Alten Hansestadt Geschäftsbereich Kultur in Kooperation mit regionalen Kulturinstitutionen und Künstlern Kulturstrolche 2016/2017 Übersicht Schuljahr 2016/2017 Kunst Kunstwerke aus Müll Wasser

Mehr

Leseprobe aus: Oyrabo, Schneiden und Falten, ISBN 978-3-407-75398-4 2015 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel

Leseprobe aus: Oyrabo, Schneiden und Falten, ISBN 978-3-407-75398-4 2015 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel http://www.beltz.de/de/nc/verlagsgruppe-beltz/gesamtprogramm.html?isbn=978-3-407-75398-4 Sch psл- s 6 PAPIERARTEN Lege in einer Kiste eine Sammlung aus verschiedensten Papierarten an, sodass du, wenn du

Mehr

BLEISTIFTE B L E I S T IF T E

BLEISTIFTE B L E I S T IF T E MATRAL UND WRKZUG Ob einzelnes Bild oder ganzer Comic: s gibt viele geeignete Werkzeuge und Materialien. Probiere selbst aus, mit welchen du am liebsten arbeiten magst. Auf den folgenden Seiten findest

Mehr

Liebe Kinderkunst-Interessierte,

Liebe Kinderkunst-Interessierte, Liebe Kinderkunst-Interessierte, am 15. Juni 2013 wurde im renovierten Bahnhofsgebäude die KuBa. eröffnet, die Werdohler Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche. Seitdem fanden regelmäßig einmal in der

Mehr

Mädchentage im WUK. 22. und 25. April 2013

Mädchentage im WUK. 22. und 25. April 2013 22. und 25. April 2013 * Fähigkeitencheck im Sprungbrett für Mädchen * Workshops: Schrauben, Sägen, Bohren Dinge die Blinken Schönes zum Anstecken für Mädchen und junge Frauen von 14-24 Jahren Info und

Mehr

Arbeitsblatt 4 Fernrohr Mit dieser Aufgabe wird die abenteuerliche Stimmung aus der Geschichte aufgegriffen.

Arbeitsblatt 4 Fernrohr Mit dieser Aufgabe wird die abenteuerliche Stimmung aus der Geschichte aufgegriffen. Liebe Lehrerin, lieber Lehrer, dieses Material ist speziell auf die Boardstory und das Buch "Peter Pan", nacherzählt von Susan Niessen, ausgelegt. Es bettet das Lesen in handlungsorientierte Aufgaben ein

Mehr

Neue Zeichenkurse ab Februar Weitere Kurse auf Nachfrage... Rainer Bauer und Thomas Ochs

Neue Zeichenkurse ab Februar Weitere Kurse auf Nachfrage... Rainer Bauer und Thomas Ochs Neue Zeichenkurse ab Februar 1994 Weitere Kurse auf Nachfrage... Rainer Bauer und Thomas Ochs Rainer Bauer und Thomas Ochs (1995) Wörthstraße 3 75173 Pforzheim 07231-25084 + 07231-26844 ZEICHEN-KURSE WORKSHOPS

Mehr

Yoga. wollt ihr mit mir Yoga kennenlernen? Das sind z.b. Körperübungen, in denen ihr etwas von der Kraft der Tiere und Pflanzen in euch spüren könnt.

Yoga. wollt ihr mit mir Yoga kennenlernen? Das sind z.b. Körperübungen, in denen ihr etwas von der Kraft der Tiere und Pflanzen in euch spüren könnt. Yoga Hallo liebe Kinder der Klassen 3 und 4 wollt ihr mit mir Yoga kennenlernen? Das sind z.b. Körperübungen, in denen ihr etwas von der Kraft der Tiere und Pflanzen in euch spüren könnt. Stellt euch vor,

Mehr

Kreativwerkstätten im Kulturwerk. Kurse und Workshops im Alvar-Aalto-Kulturhaus

Kreativwerkstätten im Kulturwerk. Kurse und Workshops im Alvar-Aalto-Kulturhaus Kreativwerkstätten im Kulturwerk Kurse und Workshops im Alvar-Aalto-Kulturhaus Angebote für Kindergärten Ich und mein Körper Jedes Kind trägt die schönsten Malmittel an sich, wie die eigenen Hände, Finger

Mehr

Bilder und Skulpturen strahlen Hann~nie aus

Bilder und Skulpturen strahlen Hann~nie aus Bilder und Skulpturen strahlen Hann~nie aus Für einmal geht es am 25. und 26. Oktober bei der Räber Treuhand GmbH nicht um Zahlen, sondern um Farben, Formen und Kreativität. Pfäffikon. - Claudia und Christoph

Mehr

Klassenstufe: 3. Zeitansatz: 5 Doppelstunden. Aktionsfeld: 5.3. Fläche

Klassenstufe: 3. Zeitansatz: 5 Doppelstunden. Aktionsfeld: 5.3. Fläche Thema: Schüler eines dritten Schuljahres gestalten eine Collage (bestehend aus einem Fantasietier in Frottagetechnik und einem Zauberwald in Abklatschtechnik) Klassenstufe: 3 Zeitansatz: 5 Doppelstunden

Mehr

Ihr Kind benötigt im Schuljahr 2012/2013 folgende Hefte und Materialien:

Ihr Kind benötigt im Schuljahr 2012/2013 folgende Hefte und Materialien: An die Eltern der 1. Klassen Hefte und Mappen: 5 Hefte (unliniert) DIN A4, Lin. 20 mit Umschlägen: rot (Deutsch), weiß (Tests), lila (Religion/Ethik), orange (Musik), grau (Atelier) 1 Heft (kariert) DIN

Mehr

Alternativen: Gerne halte ich auch einen individuellen Workshop, dessen Themen und Zeitrahmen wir gemeinsam festlegen.

Alternativen: Gerne halte ich auch einen individuellen Workshop, dessen Themen und Zeitrahmen wir gemeinsam festlegen. Dagmar Mezger Workshop zum Thema Papier Gemeinsam mit Betreuern der Waldheimkinder setze ich kreative Ideen mit den vielseitigen Werkstoffen Papier und Pappe um. Die Bastel-Ideen sind so gewählt dass sie

Mehr

HALLI, HALLÖCHEN UND HERZLICH WILLKOMMEN

HALLI, HALLÖCHEN UND HERZLICH WILLKOMMEN HALLI, HALLÖCHEN UND HERZLICH WILLKOMMEN Sie halten hier die»kreative Speisekarte«aus dem Barmker Atelier in den Händen. Zu den zahlreichen Angeboten können Sie sich vormerken lassen. Sobald genügend Voranmeldungen

Mehr

Dozentin: Birgit Feil. Kurs PG / Offene Werkstatt. Kurs PGP / Portraitmodellieren

Dozentin: Birgit Feil. Kurs PG / Offene Werkstatt. Kurs PGP / Portraitmodellieren Plastisches Gestalten Dozentin: Birgit Feil Kurs PG / Offene Werkstatt Die offene Werkstatt bietet die Möglichkeit, bei individueller Betreuung die eigenen Ideen plastisch umzusetzen. Sie werden in schöner

Mehr

Das Hamburger BlumenMehr in der Grundschule...

Das Hamburger BlumenMehr in der Grundschule... Das Hamburger BlumenMehr in der Grundschule... Hamburger BlumenMehr Inspirationen für die Arbeit am BlumeMehr : Jedes Thema, das Sie entweder ganz konkret mit Blumen oder auch im Allgemeinen mit ihnen

Mehr

Wunderbares Mobile KREATIVISSIMO! Ein traumhaftes Geschenk und gleichzeitig eine tolle Weihnachtsdeko. Wir kleben Qualität.

Wunderbares Mobile KREATIVISSIMO! Ein traumhaftes Geschenk und gleichzeitig eine tolle Weihnachtsdeko. Wir kleben Qualität. Wunderbares Mobile Ein traumhaftes Geschenk und gleichzeitig eine tolle Weihnachtsdeko. Das Weihnachtsmobile braucht ein bisschen Zeit, ist aber am Ende ein echtes Kunstwerk. Unser Tipp: Wer kein Mobile

Mehr

Was sind Primär-, Sekundär- und Tertiärfarben?

Was sind Primär-, Sekundär- und Tertiärfarben? Was sind Primär-, Sekundär- und Tertiärfarben? Die Primärfarben sind die drei Grundfarben Gelb, Rot und Blau (genauer gesagt: Gelb, Magenta und Cyan). Sie können nicht aus anderen Farben gemischt werden,

Mehr

Junge Kunstschule Ansbach

Junge Kunstschule Ansbach Junge Kunstschule Ansbach Die Junge Kunstschule Ansbach ist ein Projekt von Künstlern, Kulturschaffenden und weiteren Institutionen. Getragen wird die JUKS vom Kulturverein Speckdrumm und Kunstverein Brücke

Mehr

Einstiegsarbeiten. 1./2.Kl. Türbild

Einstiegsarbeiten. 1./2.Kl. Türbild Einstiegsarbeiten Die langen Ferien sind vorbei! Das Schulzimmer ist aufgeräumt, sauber geputzt, und ein bisschen leer und kalt. Grund genug, mit den Schülerinnen und Schülern etwas Schwung und Farbe in

Mehr

Die 5. fürstliche Spielewoche im Fürstentum Belfort. Alvaneu Dorf GR. vom 2. bis 7. Juli Das Fürstentum Belfort und die SPIELBAR

Die 5. fürstliche Spielewoche im Fürstentum Belfort. Alvaneu Dorf GR. vom 2. bis 7. Juli Das Fürstentum Belfort und die SPIELBAR Die 5. fürstliche Spielewoche im Fürstentum Belfort Das Spielfieber grassiert wieder im Fürstentum! Kommt alle und spielt mit!!! Das Angebot ist, wie immer, bunt und vielfältig: Shuffleboard-Turnier CrossBoule-

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das Kunstatelier - Basteln - Malen - Gestalten

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das Kunstatelier - Basteln - Malen - Gestalten Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das Kunstatelier - Basteln - Malen - Gestalten Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Alle Altersstufen Martin Völker

Mehr

Mattseer Ferienkalender 2012

Mattseer Ferienkalender 2012 Pippi-Langstrumpf-Woche In dieser Woche dürft ihr Pippi auf die Hoppetosse begleiten, nach Taka-Tuka-Land schippern, aus Messerjokkes Piratenburg den Schatz zurückholen und viele weitere Abenteuer bestehen.

Mehr

Wahlpflichtkurse Klasse 1 RESTAURANT

Wahlpflichtkurse Klasse 1 RESTAURANT Wahlpflichtkurse Klasse 1 RESTAURANT Kunst Schneefamilien oder Frühlingslandschaft wir lassen uns durch Jahreszeiten und Materialien anregen. Hier kannst du malen und basteln. Kursleitung: Frau Özsu-Arat

Mehr

Kreativwerkstätten Im Kulturwerk. Kurse und Workshops September Dezember 2015 im Alvar-Aalto-Kulturhaus

Kreativwerkstätten Im Kulturwerk. Kurse und Workshops September Dezember 2015 im Alvar-Aalto-Kulturhaus Kreativwerkstätten Im Kulturwerk Kurse und Workshops September Dezember 2015 im Alvar-Aalto-Kulturhaus Angebote für Kindergärten Ich und mein Körper Jedes Kind trägt die schönsten Malmittel an sich, wie

Mehr

Basteln und Zeichnen

Basteln und Zeichnen Titel des Arbeitsblatts Seite Inhalt 1 Falte eine Hexentreppe 2 Falte eine Ziehharmonika 3 Die Schatzinsel 4 Das Quadrat und seine Winkel 5 Senkrechte und parallele Linien 6 Ein Scherenschnitt 7 Bastle

Mehr

1.1 Wandfries mit Fischen

1.1 Wandfries mit Fischen Lehrerhinweise Wandfries mit Fischen 1.1 Wandfries mit Fischen Kurzbeschreibung: Die Schüler gestalten Wasserflächen in Blau und Grün, die sie zu einem Wandfries zusammensetzen. Die Fläche wird durch Fische

Mehr

Materialliste der Vorschule für das Schuljahr 2009 / Liebe Eltern der Vorschule!

Materialliste der Vorschule für das Schuljahr 2009 / Liebe Eltern der Vorschule! Materialliste der Vorschule für das Schuljahr 009 / 00 Liebe Eltern der Vorschule! Dieses Merkblatt enthält einige wichtige Informationen, die Sie bitte beachten möchten:. Lassen Sie mich bitte im Voraus

Mehr

KREATIVER OSTER-BASTELSPASS!

KREATIVER OSTER-BASTELSPASS! KREATIVER OSTER-BASTELSPASS Schritt für Schritt erklärt mit praktischen Einkaufstipps inklusive Gutschein Das Pfennigpfeiffer Kunden Plus GRATIS www.pfennigpfeiffer.de OSTERZEIT IST BASTELZEIT Ferien,

Mehr

Kindermalschule Paliga Programm / Angebot 4. Quartal 2016

Kindermalschule Paliga Programm / Angebot 4. Quartal 2016 Kindermalschule Paliga Programm / Angebot 4. Quartal 2016 Fortlaufend FORTLAUFENDER KUNSTUNTERRICHT Für Kinder ab 3 Jahren immer von Montag bis Donnerstag HALLOWEEN-DEKO SELBER BASTELN Für Kinder ab 6

Mehr

2 Unterrichtsstunden Gemeinschaftsarbeit Sammeln / Ordnen / Fotografieren

2 Unterrichtsstunden Gemeinschaftsarbeit Sammeln / Ordnen / Fotografieren Natur als Künstlerin 2 Unterrichtsstunden Gemeinschaftsarbeit Sammeln / Ordnen / Fotografieren Kompetenzen Die Schüler differenzieren ihre Wahrnehmung durch genaues Betrachten der Natur. werden sensibilisiert

Mehr

Hector-Kinderakademie

Hector-Kinderakademie WS 2015/16 Kursprogramm Angebote für hochbegabte und besonders begabte Kinder der Grundschule GS Alte Dorfstr. 12 79183 Waldfkirch Telefon: 07681 493078-0 Email: hector@ghsbuchholz.de Geschäftsführer und

Mehr

Tipps für den Unterricht für alle Klassen

Tipps für den Unterricht für alle Klassen Tipps für den Unterricht für alle Klassen Vorschlag 1 Zeichen setzen! Eine Linie zeichnet, bezeichnet, erzählt. Sie kann zur freien Form, zum Bild oder zur Schrift werden. Die Zeichnung ist die ursprünglichste

Mehr

Thema: Herbst (ca. 7 Wochen) Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen

Thema: Herbst (ca. 7 Wochen) Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen Thema: Herbst (ca. 7 Wochen) Mögliche Unterrichtsinhalte Medien und Materialien Ferienbild Buntstifte Stiften, Stifthaltung Ich-Heft Name Buntstifte Anordnung der Buchstaben Ich-Heft Phänomene wahr. Selbstportrait

Mehr

Bastelvorlage: Pinguin aus Filz. Sie brauchen: So geht s: Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer!

Bastelvorlage: Pinguin aus Filz. Sie brauchen: So geht s: Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer! Bastelvorlage: Pinguin aus Filz Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer! 2 weiße Filzstücke (ca. 10 x 10 cm) etwas schwarzen und gelben Filz Nadel und Faden Schere, Stift, Klebstoff Stecknadeln

Mehr

Pädagogischer Leitfaden

Pädagogischer Leitfaden Pädagogischer Leitfaden Das vorliegende Arbeitsbuch bietet viele spielerische und motivierende Arbeiten für Kinder. Diese fördern ihre Geschicklichkeit und Fingerfertigkeit durch das genaue Ausschneiden

Mehr

Minis im Museum. Begleitmaterial zum Thema Fische für Kitas und Grundschulen. ozeaneum.de

Minis im Museum. Begleitmaterial zum Thema Fische für Kitas und Grundschulen. ozeaneum.de Minis im Museum Begleitmaterial zum Thema Fische für Kitas und Grundschulen Kontakt Museumspädagogik: OZEANEUM Stralsund GmbH Hafenstraße 11 18439 Stralsund Tel.: +49 (0) 3831 2650 690 Fax: +49 (0) 3831

Mehr

Veranstaltungen März 2017

Veranstaltungen März 2017 Veranstaltungen März 2017 Mi, 1.3., 16 18 Uhr Workshop für Jugendliche: Atelier Mappenkurs Für Studiengänge wie Freie Kunst, Design oder auch Fotografie benötigen Studienbewerber/innen eine sogenannte

Mehr

Druckverfahren. Kurze Beschreibung des Kurses: Name der Lehrkraft: Frau Richter

Druckverfahren. Kurze Beschreibung des Kurses: Name der Lehrkraft: Frau Richter Druckverfahren Name der Lehrkraft: Frau Richter Höchstteilnehmerzahl: 15 Dieser Wahlpflichtkurs ist für diejenigen gedacht, die künstlerisch interessiert sind und Freude am Drucken haben. Neben theoretischem

Mehr

Wenn s Wetter schlecht ist

Wenn s Wetter schlecht ist Wenn s Wetter schlecht ist Dokumentation des Projektes der Ganztagesklassen Das Thema des dritten Projektes in diesem Schuljahr lautete Wenn s Wetter schlecht ist. In dem Werbeflyer Experten gesucht hieß

Mehr

Kurs-Programm. Oktober - Dezember. Familienakademie

Kurs-Programm. Oktober - Dezember. Familienakademie Kurs-Programm Oktober - Dezember 2016 Familienakademie SPORT & MOTORIK Grundlage aller Kurse im Bereich Sport & Motorik ist die Psychomotorik, ein ganzheitliches und entwicklungsorientiertes Konzept, das

Mehr

Deutsche Schule Tokyo Yokohama. Federmäppchen Anzahl Farbe. Allgemein Anzahl Farbe. Deutsch Anzahl Farbe. Mathematik Anzahl Farbe

Deutsche Schule Tokyo Yokohama. Federmäppchen Anzahl Farbe. Allgemein Anzahl Farbe. Deutsch Anzahl Farbe. Mathematik Anzahl Farbe Klasse: Materialliste Federmäppchen Bleistifte (dicke weiche Bleistifte (HB)) Holzbuntstifte (mind. 8 verschieden n) Radiergummi (Radiergummi mit einer rauen und einer weichen Seite meist / ) 4 Spitzerdose

Mehr

Erlaubte Fluchten. Gästebucheinträge

Erlaubte Fluchten. Gästebucheinträge Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede Bielefeld, 11.01.2011/K Erlaubte Fluchten Gästebucheinträge 1.) Ich hoffe, nein, bin sogar überzeugt, dass diese Ausstellung einen wichtigen Anteil daran haben

Mehr

Vortrag "Was Kinder brauchen" - Wichtige Aussagen der Gehirnforschung. Am Donnerstag, den 24.November 2011 um 20.00 Uhr, Schule Nordendorf

Vortrag Was Kinder brauchen - Wichtige Aussagen der Gehirnforschung. Am Donnerstag, den 24.November 2011 um 20.00 Uhr, Schule Nordendorf Programm Oktober 2011 - April 2012 Hallo Kinder, liebe Erstklässler, das neue Programm ist da! Viel Spaß wünscht Euer Team der Mit-Mach-Insel! Vortrag "Was Kinder brauchen" - Wichtige Aussagen der Gehirnforschung

Mehr

BILDNERISCHE ERZIEHUNG 1D Grg 23 VBS Draschestr , Schuljahr 2013/14

BILDNERISCHE ERZIEHUNG 1D Grg 23 VBS Draschestr , Schuljahr 2013/14 BILDNERISCHE ERZIEHUNG 1D Grg 23 VBS Draschestr. 90-92, Schuljahr 2013/14 Ausstattung Material/Beurteilungskriterien Liebe Schülerin, lieber Schüler der 1D! Für Bildnerische Erziehung brauchst Du folgende

Mehr

Stadt- und Industriemuseum Viseum Wetzlar e. V.

Stadt- und Industriemuseum Viseum Wetzlar e. V. Stadt- und Industriemuseum Viseum Wetzlar e. V. 1. Halbjahr 2016 Workshops 19. 03. Workshop 01 Wir bauen ein Diorama 21. 05. Workshop 02 Verkleiden Inszenieren Fotografieren 25. 06. Workshop 03 Wie wird

Mehr

1. Jedes Klassenzimmer sieht anders aus, aber einige Dinge findet man in fast jedem Klassenzimmer. Benennen Sie die nummerierten Dinge.

1. Jedes Klassenzimmer sieht anders aus, aber einige Dinge findet man in fast jedem Klassenzimmer. Benennen Sie die nummerierten Dinge. Das Klassenzimmer 1. Jedes Klassenzimmer sieht anders aus, aber einige Dinge findet man in fast jedem Klassenzimmer. Benennen Sie die nummerierten Dinge. 1. die Tafel, n 2. der Stuhl, -e 3. der Tisch,

Mehr

Materialliste 1. Klassen SJ 2016/2017

Materialliste 1. Klassen SJ 2016/2017 Materialliste 1. Klassen SJ 2016/2017 Hefte und Mappen: 5 Hefte (unliniert) DIN A4, Lin. 20 mit Umschlägen: weiß (Tests), lila (Religion/Ethik), orange (Musik), grau (Atelier) dunkelgrün (Sachunterricht)

Mehr

Workshopparty Mini (1,5 Std.) ab 5 Jahre 14,90 p. P

Workshopparty Mini (1,5 Std.) ab 5 Jahre 14,90 p. P Dein Geburtstag mal anders Workshopparty Mini (1,5 Std.) ab 5 Jahre 14,90 p. P Alles mobil möglich! Einladungskarten designen, 1 Workshop nach Wahl, inkl. Getränke + Geburtstagsgeschenk (Materialkosten

Mehr

Kreativität mit Herz Geschenke Grafik Lasergravuren

Kreativität mit Herz Geschenke Grafik Lasergravuren Kreativität mit Herz Geschenke Grafik Lasergravuren Ölsteinlicht... 4 Geschenke... 6 Atelier... 8 Grafik & Design...10 Wegbeschreibung...11 Herzlich willkommen in der Welt von Webb Design. Es freut uns,

Mehr

Willkommen in der STERNENWIESE und der Kunsttherapeutischen Praxis von Simone Hoesch

Willkommen in der STERNENWIESE und der Kunsttherapeutischen Praxis von Simone Hoesch Willkommen in der STERNENWIESE und der Kunsttherapeutischen Praxis von Simone Hoesch www.sternenwiese.com Kunsttherapie Coaching, Kreativkurse für Kinder und Erwachsene Kursgutscheine zum Verschenken,

Mehr

rama 2016 KUNST FÜR ALLE TIROLACK Kreative Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Kinder! JETZT NEU: Fotografiekurse!

rama 2016 KUNST FÜR ALLE TIROLACK Kreative Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Kinder! JETZT NEU: Fotografiekurse! rama 2016 Das Programm für alle, die gerne kreativ sind. TIROLACK FA R B E N FAC H M A R K T KÜNSTLERBEDARF Münchnerstraße 50 6130 Schwaz Tel.: 05242/6268172 office@tirolack.at www.tirolack.at KUNST FÜR

Mehr

Das Purpur - Ei. in Beruf und Ausbildung. ein soziales Überraschungsei. soziales Lernen durch kulturelle Aktivitäten. Kreativität Freude Kompetenz

Das Purpur - Ei. in Beruf und Ausbildung. ein soziales Überraschungsei. soziales Lernen durch kulturelle Aktivitäten. Kreativität Freude Kompetenz Das Purpur - Ei ein soziales Überraschungsei Kreativität Freude Kompetenz soziales Lernen durch kulturelle Aktivitäten in Beruf und Ausbildung Wir bieten künstlerische Seminar-Projekte an, weil wir überzeugt

Mehr

Stadt- und Industriemuseum Viseum Wetzlar e. V.

Stadt- und Industriemuseum Viseum Wetzlar e. V. Stadt- und Industriemuseum Viseum Wetzlar e. V. 2. Halbjahr 2016 Workshops 08. 10. Workshop 05 Töne mit Strom (Alarmanlage) 19. 11. Workshop 06 Die Speisekammer als Chemielabor 03. 12. Workshop 07 Ein

Mehr

Bildhauer Schule Barnitz bei Reinfeld an der Trave

Bildhauer Schule Barnitz bei Reinfeld an der Trave bei Reinfeld an der Trave Grundlagen der Bildhauerei Steinbildhauerei Akt modellieren Portrait modellieren Radierung Akt zeichnen In angenehmer Atmosphäre Unterricht in kleinen Gruppen Weitere Informationen

Mehr

Übersicht: Veranstaltungs- und Workshopformate Jutta Bauer

Übersicht: Veranstaltungs- und Workshopformate Jutta Bauer Übersicht: Veranstaltungs- und Workshopformate Jutta Bauer Angebot A: Mit Kindern eine Bildergeschichte entwickeln Beschreibung: Ein Comic wird gemeinsam ausgedacht. Die Kinder entwickeln die Geschichte.

Mehr

Einfach fabelhaft! Wir gestalten ein Schattentheater VORANSICHT. Das Wichtigste auf einen Blick

Einfach fabelhaft! Wir gestalten ein Schattentheater VORANSICHT. Das Wichtigste auf einen Blick V Projekte und Werkstätten 7 Klassen 3/4 Fabelhaftes Schattentheater 1/22 Einfach fabelhaft! Wir gestalten ein Schattentheater Klassen 3 und 4 Ein Beitrag von Christina Prokop, Esslingen Schattenspiele

Mehr

1./2. Stunde: Alltagsgegenstände bekommen eine neue Identität I

1./2. Stunde: Alltagsgegenstände bekommen eine neue Identität I 1./2. Stunde: Alltagsgegenstände bekommen eine neue Identität I Phase Verlauf Hilfen Vorbereitung & Material Einstieg Hauptteil Abschluss Fantasiereise Lesen Sie die Fantasiegeschichte M 2 vor. Führen

Mehr

1. Semester 2 Lektionen/Woche Punkte: 2

1. Semester 2 Lektionen/Woche Punkte: 2 Werkatelier 1 1. Semester 2 Lektionen/Woche Punkte: 2 Wir arbeiten mit verschiedensten Materialien und lernen dabei neue Techniken kennen z.b. wir stellen Magnete für deine Pinwand aus Leder, Fimo, Glas

Mehr

VORANSICHT. Punkt und Linie zu Fläche der grafische Kandinsky. 1 von 24. Peter Baumgartner, Freiburg

VORANSICHT. Punkt und Linie zu Fläche der grafische Kandinsky. 1 von 24. Peter Baumgartner, Freiburg 1 von 24 Punkt und Linie zu Fläche der grafische Kandinsky Peter Baumgartner, Freiburg Schülerarbeit Klasse 10 Berühmt sind Wassily Kandinskys sprühende Farbkompositionen, mit denen er sich als einer der

Mehr

Materialien. 1 Schnellhefter (weiß) mit karierten Blättern

Materialien. 1 Schnellhefter (weiß) mit karierten Blättern Materialliste Klasse 5a 2 Papphefter DIN A 4 (rot) 1 Heft (Nr. 25) 1 Umschlag, Farbe rot 1 Collegeblock 2 Hefte DIN A 4, liniert mit Rand 2 Schnellhefter, gelb, mit linierten Blättern (DIN A 4) 1 Vokabelbox

Mehr

Beispiellektionen. Geometrische Grundformen. Gestaltung und Musik. Fach. Klasse. Ziele Soziale Ziele

Beispiellektionen. Geometrische Grundformen. Gestaltung und Musik. Fach. Klasse. Ziele Soziale Ziele Geometrische Grundformen Fach Gestaltung und Musik Klasse 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Ziele Soziale Ziele Gemeinsam ein Bild aus einfachen geometrischen Formen entstehen lassen. Inhaltliche Ziele Geometrische Formen

Mehr

Materialliste 1. Klassen

Materialliste 1. Klassen Materialliste 1. Klassen Hefte und Mappen: o 5 Hefte (unliniert) DIN A4, Lin. 20 mit Umschlägen: rot (Deutsch), weiß (Tests), lila (Religion/Ethik), orange (Musik), grau (Atelier) o 1 Heft (kariert) DIN

Mehr

Die perfekte Schultüte

Die perfekte Schultüte Die perfekte Schultüte Das Kunden-Plus! inkl. 10% Gutschein Schultüten selbst basteln Schritt für Schritt erklärt kleine Geschenke für den Schulanfang www.pagro.at STARTKLAR FÜR DEN SCHULANFANG! Jedes

Mehr

DOWNLOAD. Landschaften im Kunstunterricht Klasse. Gerlinde Blahak Mutter Erde. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Landschaften im Kunstunterricht Klasse. Gerlinde Blahak Mutter Erde. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Gerlinde Blahak Mutter Erde Landschaften im Kunstunterricht 5. 10. Klasse Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht.

Mehr

BASTELANLEITUNG TIERISCHE EIER

BASTELANLEITUNG TIERISCHE EIER Hallo, wir sind die MINIKIT-EIER. Schön, dass du uns gefunden hast. Lass uns doch zusammen ein wenig basteln. Das macht total viel Spaß. Wir wissen, dass du schon groß bist und viele Dinge alleine kannst.

Mehr

Tipps für den Unterricht bzw. praktisches Arbeiten in der Ausstellung

Tipps für den Unterricht bzw. praktisches Arbeiten in der Ausstellung SELINKA CLASSICS TIPPS FÜR DEN UNTERRICHT GRUNDSCHULE Tipps für den Unterricht bzw. praktisches Arbeiten in der Ausstellung Vorschlag 1 Thema: LOTHAR FISCHER Bevor mit dieser Aufgabe begonnen wird, sollten

Mehr

Titel des WPK: Informatik. Klassenstufe: 9. Klassen. Schuljahr: 2014/2015. Voraussetzungen: Inhaltliche Beschreibung: Programmieren mit Scratch.

Titel des WPK: Informatik. Klassenstufe: 9. Klassen. Schuljahr: 2014/2015. Voraussetzungen: Inhaltliche Beschreibung: Programmieren mit Scratch. Informatik. Klassen Programmieren mit Scratch keine Scratch ist eine Programmiersprache, die besonders für Jugendliche ohne Vorerfahrung im Bereich der Programmierung geeignet ist. Mithilfe des Scratchprogramms

Mehr

Thema: Kennenlernen / Herbst (ca. 7 Wochen) Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen

Thema: Kennenlernen / Herbst (ca. 7 Wochen) Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen Thema: Kennenlernen / Herbst Mögliche Unterrichtsinhalte Die SuS lernen erste bildnerische Verfahren kennen. Schulanfang: Meine Schultüte Buntstifte, evtl. Schablone Stiften, Stifthaltung Ich-Heft Die

Mehr

Bitte beschriften Sie alles (z.b. auch die Pinsel) mit dem Namen Ihres Kindes.

Bitte beschriften Sie alles (z.b. auch die Pinsel) mit dem Namen Ihres Kindes. Grundschule Seeshaupt Schulgasse 6;; 82402 Seeshaupt Telefon: 08801/ 493;; Fax: 08801/ 913 192;; e-mail: GS-Seeshaupt@t-online.de Homepage: www.gs-seeshaupt.de Materialliste für das 1. Schuljahr Seeshaupt,

Mehr

SOS-Kinderdorf Familienzentrum Hochfeld

SOS-Kinderdorf Familienzentrum Hochfeld SOS-Kinderdorf Familienzentrum Hochfeld 86159 Augsburg, Von-Parseval-Str. 23 Telefon 0821 / 26 28 90 15 E-Mail: familienzentrum-augsburg@sos-kinderdorf.de www.sos-kinderdorf-augsburg.de Öffnungszeiten:

Mehr

BILDUNG UND BERUF INFORMATIONEN IN LEICHTER SPRACHE LEBEN LERNEN LEISTEN

BILDUNG UND BERUF INFORMATIONEN IN LEICHTER SPRACHE LEBEN LERNEN LEISTEN BILDUNG UND BERUF INFORMATIONEN IN LEICHTER SPRACHE LEBEN LERNEN LEISTEN INHALT Seite 3 Seiten 4 bis 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Willkommen beim Lwerk! Unsere Berufsbildungs- und Arbeitsbereiche Was

Mehr

Herbstferien-Kursprogramm. + Kinder-Blockkurse Herbst / Winter Eine Hausmarke von:

Herbstferien-Kursprogramm. + Kinder-Blockkurse Herbst / Winter Eine Hausmarke von: Herbstferien-Kursprogramm + Kinder-Blockkurse Herbst / Winter 2016 Eine Hausmarke von: Endlich Ferien endlich Zeit zum Nähen! In kleinen Gruppen mit anderen Kindern die eigene Kreativität entdecken. In

Mehr

Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen

Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen Die Laternen-Grundform für alle Tiermotive Das benötigt Ihr: - 2 Transparentbögen (farbig) in DIN A4

Mehr