Kursprogramm 1. Halbjahr 2017

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kursprogramm 1. Halbjahr 2017"

Transkript

1 Kursprogramm 1. Halbjahr 2017 Abteilung für Betreute Freizeit und Rehabilitationssport Freizeittreff Rees Unterer Niederrhein e.v.

2 Kosten für den Besuch des FZT Möglichkeiten zur Kosten-Erstattung: Wenn der Treff-Besucher nicht in einer stationären Einrichtung lebt, aber eine Pflege-Stufe und/oder zusätzliche Betreuungs-Leistungen von der Pflege-Kasse bewilligt bekommen hat, besteht die Möglichkeit, die Kurs-Gebühren über die jeweiligen Kassen (Verhinderungspflege, Pflegeleistungsergänzungsgesetz) abzurechnen. Antrags-Formulare dazu bekommen Sie im Freizeit-Treff. Rufen Sie bitte an, wenn Sie noch Fragen zur Kostenerstattung haben! Christa Niehuis Leitung Ambulante Hilfen Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

3 Inhaltsverzeichnis Kontakt und Vorwort Seite 4, 5 Anmelde und Teilnahme-Bedingungen Seite 6 Extra-Veranstaltungen 2017 Seite 7 Wünsch dir was Seite 8 ABC-Kurs Seite 9 Kegeln für ganze Kerle Seite 10 Tanzen Seite 11 Koch-Kurs Seite 12 Bingo Seite 13 Sport in Didam Seite 14 Schwimmen Seite 15, 16 Offener Treff Seite 17 Hand-Arbeits-Kurs Seite 18 Kegeln mit den Kegeldamen Seite 19 Kino im Treff Seite 20 Stamm-Tisch am Freitag Seite 21 Lila-Pause-Disco in Kleve Seite 22 Frühstück Seite 23 Reiten bei Böhling Seite 24 Anmelde-Formular Seite 26, 27 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 3

4 Kontakt Lebenshilfe Unterer Niederrhein e. V. Freizeittreff Rees Fallstraße Rees Ansprech-Partner Frank Bender Leitung Freizeittreff Rees Bankverbindung für die Kursgebühren Empfänger: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. IBAN: DE BIC: WELADED1EMR Kreditinstitut: Sparkasse Rhein-Maas Verwendungszweck: Kursgebühr FZT, Name des Treffbesuchers 4 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

5 Liebe Treff-Besucher, Eltern und Betreuer! Unser neues Programm-Heft ist fertig. Es ist in Leichter Sprache geschrieben. Menschen mit Handicap können es leichter lesen. Und verstehen. In diesem Programm-Heft stehen Freizeit- und Sport-Angebote. Wenn Sie daran teilnehmen möchte, müssen Sie Mitglied in unserer Abteilung für Freizeit und Rehabilitationssport sein. Andrea Andreas Brigitte Christian Juliane Sabine Sandra Ursula Vera Lena (Bild folgt) Ihr Team des Freizeittreff Rees Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 5

6 Anmelde- und Teilnahmebedingungen Anmeldung Die Kurse sind nur halbjährlich buchbar. Auf den Seiten 26 und 27 stehen Anmelde-Formulare. Das ausgefüllte Anmelde-Formular muss im Freizeit-Treff abgeben werden. Gleichzeitig dazu auch der Kosten-Beitrag. Abmeldung Wer nicht teilnehmen kann, muss sich bitte rechtzeitig beim Freizeit-Treff abmelden. Dann kann dies bei der Organisation berücksichtigt werden. 6 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

7 Extra-Veranstaltungen 2017 Januar Mittwoch, Pizza essen Februar Freitag, Wir feiern Karneval in Wesel am Yachthafen April Samstag, Kegel-Turnier in Rees Anmeldung bei den Kegeldamen Samstag, Bowling Mai Freitag, Frühlings-Disco in Xanten Juni Courage Festival (Der Termin wird noch bekannt gegeben) Juli Samstag, Stadt-Bummel im CentrO Oberhausen Noch mehr Termine hängen im Freizeit-Treff. Und in der Werkstatt Rees-Groin. Die Kosten werden noch angekündet. 7 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

8 Wünsch dir was Hier kann es ein Angebot für eine Veranstaltung am Tag sein. Oder für eine Veranstaltung am Abend. Kosten: Im Monats-Programm wird der Tag angegeben. Die Veranstaltung wird dann einzeln ausgehängt. Die Kosten richten sich nach dem Angebot. Frank Bender, Ursula Bender, Andrea Kalata, Juliane Kasprzak, Sabine Völter, Vera Windeck, Christian Windeck 8 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

9 ABC-Kurs Hier kann man lesen lernen. Oder schreiben. Anfänger: montags von bis Uhr Fort-Geschrittene: montags von bis Uhr Oder noch etwas dazu lernen. Kosten: Bitte den Monats-Plan beachten! Änderungen werden mit der Leitung festgelegt. Lebenshilfe Center, Fallstraße 25, Rees 40,00 Euro für 10 Abende Die Kosten müssen zum 1. Termin bezahlt worden sein. Brigitte Römer Teil-Nehmer: höchstens 5 Anmelde-Schluss: montags, direkt bei der Leitung Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 9

10 Kegeln für ganze Kerle Foto: N.Schmitz / pixelio.de montags, alle 4 Wochen, von bis Uhr Fuchsjagd, Mensch ärgere dich nicht, andere spannende Spiele! Der Sieger bekommt zum Kurs-Ende einen Pokal. Kosten: Bitte Monats-Plan beachten! Sport- und Freizeit-Center Rees, Groiner Kirchweg 22a, Rees 18,00 Euro für 6 Abende und Taschengeld für Getränke und Essen Frank Bender Teil-Nehmer: höchstens 12 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

11 Tanzen Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de montags oder dienstags, bis Uhr Für alle, die gerne tanzen. Oder Tänze lernen möchten. Viel Spaß dabei ist sicher! Kosten: Bitte den Monats-Plan beachten! Lebenshilfe Center, Fallstraße 25, Rees 36,00 Euro für 24 Termine Lena Kösters Teil-Nehmer: höchstens 12 Anmelde-Schluss: geht immer - aber ohne Anmeldung kann man nicht mitmachen! Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 11

12 Koch-Kurs dienstags, einmal im Monat, von bis Uhr Wir mögen Tiere. Darum essen wir sie auch nicht. Wir kochen ohne tierische Lebens-Mittel. Kosten: Bitte den Monats-Plan beachten! Lebenshilfe Center, Fallstraße 25, Rees 18,00 Euro für 6 Termine Frank Bender, Sabine Völter Teil-Nehmer: höchstens Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

13 Bingo dienstags, einmal im Monat, von bis Uhr Für alle, die gerne Bingo spielen. Oder es gerne einmal machen möchten. Preise kann man gewinnen! Kosten: Bitte Monats-Plan und Aus-Hang beachten! Lebenshilfe Center, Fallstraße 25, Rees 3,00 Euro - ein Getränk ist dabei Frank Bender, Nadine Sinnwell Teil-Nehmer: höchstens 20 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 13

14 Sport in Didam mittwochs, bis Uhr Sportsachen angezogen? Dann kann es losgehen. In eine große Sporthalle nach Holland. Fußball, Badminton, Tischtennis und noch viel mehr wird angeboten. Kosten: Bitte den Monats-Plan beachten! HPZ, Empeler Straße 1, Rees 3,00 Euro Fahrt und Begleitung sind im Monats-Beitrag enthalten Frank Bender, Vera Windeck Teil-Nehmer: höchstens 12 Anmelde-Schluss: immer eine Woche vor jedem Termin Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 14

15 EMBRICANA und/oder Insel-Bad Bahia Foto: RainerSturm / pixelio.de immer am 1. Mittwoch des Monats, Uhr Erst geht es in eine tolle Wasserwelt. Und danach geht es zu McDonald s. Kosten: Bitte den Monats-Plan beachten! HPZ, Empeler Straße 1, Rees 8,00 Euro je Teilnahme - der Eintritt ist dabei. Frank Bender, Vera Windeck, Christian Windeck Teil-Nehmer: höchstens 7 Anmelde-Schluss: immer eine Woche vor jedem Termin 15 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

16 Schwimmen im Reeser Hallenbad Spaß an Bewegung im Wasser? Dann ist dieses Angebot genau richtig! mittwochs, bis Uhr Kosten: Bitte den Monats-Plan beachten! Reeser Hallenbad, Grüttweg, Rees 5,50 Euro je Teilnahme ohne Reha-Sport-Verordnung oder keine Kosten mit Reha-Sport-Verordnung Andreas Hetzel, Sabine Völter Teil-Nehmer: höchstens 10 Anmelde-Schluss: geht immer - aber ohne Anmeldung kann man nicht mitmachen! Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 16

17 Offener Treff Hier kann man einen fröhlichen Abend verbringen. Entspannen und Musik hören. Oder Kicker spielen. Oder darten. Oder sich einfach gut unterhalten. donnerstags, bis Uhr (außer an Feier-Tagen) Kosten: Bitte den Monats-Plan beachten! Lebenshilfe Center, Fallstraße 25, Rees nur für Getränke und Snacks, der offene Treff ist im Monats-Beitrag enthalten. Frank Bender, Andrea Kalata, Sandra Lücking, Sabine Völter, Christian Windeck, Vera Windeck, Jennifer Kühl und Nadine Völter 17 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

18 Hand-Arbeits-Kurs Für alle, die gerne kreativ sind. Oder gerne mit ihren Händen arbeiten. jeden 2. Donnerstag, bis Uhr (während des Offenen Treffs) Kosten: Bitte den Monats-Plan beachten. Lebenshilfe Center, Fallstraße 25, Rees 36,00 Euro für 12 Termine Andrea Kalata, Sabine Völter Teil-Nehmer: höchstens 8 Anmelde-Schluss: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 18

19 Kegeln mit den Kegeldamen Foto: N.Schmitz_pixelio.de donnerstags, bis Uhr Fuchsjagd, Mensch ärgere dich nicht und andere spannende Spiele! Die Kugeln rollen und die Kegel fallen um. Viel Spaß ist sicher dabei Kosten je Termine: Sport- und Freizeitcenter Rees, Groiner Kirchweg 22 a, Rees für die Kegelbahn und Getränke Ursula Bongers, Christa Dicker, Barbara Dyck Thomas Kurths, Anni Lohmann, Rita Seesing Hildegard Tenhonsel Teil-Nehmer: höchstens 12 Anmelde-Schluss : geht immer bei den Kegeldamen aber ohne Anmeldung kann man nicht mitmachen! 19 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

20 Kino im Treff Der Treff verändert sich in ein Kino. freitags, bis Uhr Einmal im Monat kann man gemütlich Filme sehen. Kosten je Termine: Bitte den Monats-Plan und Aus-Hang beachten! Lebenshilfe Center, Fallstraße 25, Rees 3,00 Euro ein Getränk ist dabei Frank Bender, Christian Windeck Teil-Nehmer: höchstens Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

21 Stamm-Tisch am Freitag freitags, bis Uhr Das wird ein gemütlicher Abend. In den Rheinterrassen in Rees. Und mit den Besuchern des Freizeit-Treff Emmerich Kosten je Termine: Restaurant Rheinterrassen, Wasserstraße 2, Rees Taschen-Geld für Essen und Trinken Der Stamm-Tisch ist im Monats-Beitrag enthalten. Frank Bender, Sandra Lücking, Christian Windeck, Vera Windeck 21 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

22 Lila-Pause-Disco im Radhaus in Kleve freitags, bis Uhr Wir fahren nach Kleve. Dort hören wir tolle Musik. Und tanzen dazu. Hier steht mehr: Kosten: Bitte den Monats-Plan und Aus-Hang beachten! HPZ, Empeler Straße 1, Rees 4,00 Euro je Abend und Taschengeld für Getränke und Essen Frank Bender, Juliane Kasprzak, Vera Windeck Teil-Nehmer: höchstens 14 Anmelde-Schluss: immer eine Woche vor jedem Termin Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 22

23 Frühstück samstags, einmal im Monat, von 9.00 bis Uhr Es gibt Leckeres vom Buffet. Und das in einer netten Runde. Kosten Termin: Anmelde-Schluss: Bitte Monats-Plan und Aus-Hang beachten! Lebenshilfe Center, Fallstraße 25, Rees 6,00 EUR Frank Bender, Christian Windeck, Nadine Sinnwell, Annemarie Verhey immer donnerstags vor dem Termin Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 23

24 Reiten bei Böhling samstags, bis Uhr Das Angebot ist für alle, die Freude am und mit dem Pferd haben. Feste Kleidung ist Voraussetzung. Reit-Kappen sind da. (Der Kurs wird unter Pferdegestützter Pädagogik und Therapie (PPT) durchgeführt) HPZ, Empeler Straße 1, Rees (von dort geht es weiter zum Reitstall Böhling, Gut Arendshof, Weseler Landstraße 122, Rees) Kosten: höchstens 14,00 Euro je Teil-Nahme Juliane Kasprazak Teil-Nehmer: mindestens 6, höchstens 12 Anmelde-Schluss: immer donnerstags vor dem Termin 24 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

25 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 25

26 Anmelde-Formular Name: Anschrift: Kurs-Angebot Reha-Sport Kurs-Angebot Reha-Sport Kurs-Angebot Reha-Sport Ich bezahle die Kurs-Gebühr bar im Treff. Ich überweise die Kurs-Gebühr. Ich lege eine Verordnung für Reha-Sport vor. Ort, Datum Unterschrift Mit meiner Unter-Schrift bescheinige ich, dass ich die Anmelde Bedingungen und Teilnahme-Bedingungen gelesen habe und damit einverstanden bin! 26 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v.

27 Anmelde-Formular Name: Anschrift: Kurs-Angebot Reha-Sport Kurs-Angebot Reha-Sport Kurs-Angebot Reha-Sport Ich bezahle die Kurs-Gebühr bar im Treff. Ich überweise die Kurs-Gebühr. Ich lege eine Verordnung für Reha-Sport vor. Ort, Datum Unterschrift Mit meiner Unter-Schrift bescheinige ich, dass ich die Anmelde Bedingungen und Teilnahme-Bedingungen gelesen habe und damit einverstanden bin! Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 27

28 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e. V. Freizeittreff Rees Fallstraße Rees Unterer Niederrhein e.v.

Kursprogramm. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Freizeittreff Rees. 2. Halbjahr 2013

Kursprogramm. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Freizeittreff Rees. 2. Halbjahr 2013 Kursprogramm Abteilung für Betreute Freizeit und Rehabilitationssport Freizeittreff Rees 2. Halbjahr 2013 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Liebe Treffbesucher,

Mehr

Kursprogramm. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Freizeittreff Xanten. 2. Halbjahr 2013

Kursprogramm. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Freizeittreff Xanten. 2. Halbjahr 2013 Kursprogramm Abteilung für Betreute Freizeit und Rehabilitationssport Freizeittreff Xanten 2. Halbjahr 2013 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Liebe Treffbesucher,

Mehr

Kursprogramm. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Freizeittreff Wesel. 2. Halbjahr 2013

Kursprogramm. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Freizeittreff Wesel. 2. Halbjahr 2013 Kursprogramm Abteilung für Betreute Freizeit und Rehabilitationssport 2. Halbjahr 2013 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Unterer Niederrhein e. V. Liebe Treffbesucher, Eltern und Betreuer!

Mehr

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Familienunterstützender Dienst (FuD) Bereich Rees/Emmerich Unterer Niederrhein e.v. 2 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. Inhaltsverzeichnis Kontakt Seite

Mehr

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Familienunterstützender Dienst (FuD) Bereich Wesel/Xanten 2. Halb-Jahr 2017 Unterer Niederrhein e.v. Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 1 2 Lebenshilfe Unterer

Mehr

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche

Freizeit-Angebote für Kinder und Jugendliche Freizeit-Angebote für Kinder Jugendliche Familienunterstützender Dienst (FuD) Bereich Wesel/Xanten 1. Halbjahr 2017 Unterer Niederrhein e.v. Anmelde-Formular Termine: Termine: Termine: Termine: Langer

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Coesfeld Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Coesfeld Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-center.de M. Großmann_pixelio.de www.lebenshilfe-nrw.de Lebenshilfe Programm Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Freizeit-Kalender

Freizeit-Kalender Freizeit-Kalender 2016-2017 Lebenshilfe Unterer Niederrhein e. V. Freizeit-Angebote 2016-2017 Wir haben viele Ideen gesammelt. Die Bilder hat die Kunst und Krempel -Gruppe gemalt. Anmeldung: Meldet Euch

Mehr

SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO

SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO SOMMERPROGRAMM 2017 Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück - BuFO Anmeldeschluss: 7. Juni 2017 REGELN ZUR TEILNAHME BuFO bedeutet: Bildungs- und Freizeitwerk Osnabrück Regeln für die BuFO-Angebote Sie können

Mehr

Freizeitangebote SPORT - KOCHEN - KLÖNEN KICKERN - ENTDECKEN. Lebenshilfe Helmstedt-Wolfenbüttel ambulante Dienste ggmbh. Oktober - Dezember 2012

Freizeitangebote SPORT - KOCHEN - KLÖNEN KICKERN - ENTDECKEN. Lebenshilfe Helmstedt-Wolfenbüttel ambulante Dienste ggmbh. Oktober - Dezember 2012 Lebenshilfe Helmstedt-Wolfenbüttel ambulante Dienste ggmbh Freizeitangebote Oktober - Dezember 2012 Lebenshilfe Helmstedt - Wolfenbüttel - Mascheroder Straße 7, 38302 Wolfenbüttel Design: WIR Wolfenbüttel,

Mehr

Familienunterstützender Dienst (FuD)

Familienunterstützender Dienst (FuD) Familienunterstützender Dienst (FuD) Januar bis August 2014 Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Rees Inhalt: Ferienangebote Kursangebote Ausflüge Seite Kontakt Lebenshilfe für Menschen mit geistiger

Mehr

Bocholt-Rhede-Isselburg e.v. Bildung/Freizeit/Sport/FUD/Schul-Begleitung. Gemeinsam Zusammen Stark

Bocholt-Rhede-Isselburg e.v. Bildung/Freizeit/Sport/FUD/Schul-Begleitung. Gemeinsam Zusammen Stark Bocholt-Rhede-Isselburg e.v. www.lebenshilfe-bocholt.de www.facebook.com/lebenshilfebocholt 2017 Bildung/Freizeit/Sport/FUD/Schul-Begleitung Inklusives Jahres-Programm 2017 Liebe Teilnehmer, liebe Teilnehmerinnen,

Mehr

in den Landkreisen Ebersberg und Erding Programm Juli bis Oktober 2017

in den Landkreisen Ebersberg und Erding Programm Juli bis Oktober 2017 in den Landkreisen Ebersberg und Erding Programm Juli bis Oktober 2017 Was bedeuten die Bilder? Dieses Angebot ist für Personen: Die alleine gehen können. Die alleine Rollstuhl fahren können. Die alleine

Mehr

Februar/ März Jugendzentrum Lengerich Bergstr. 16, Lengerich Tel.: 05481/4959.

Februar/ März Jugendzentrum Lengerich Bergstr. 16, Lengerich Tel.: 05481/4959. PROGRAMMHEFT Februar/ März 2017 Lengerich Bergstr. 16, 49525 Lengerich Tel.: 05481/4959 www.jz-lengerich.de WICHTIGE INFORMATIONEN! Für alle Kinder und Jugendliche: Das neue Programmheft für Februar und

Mehr

Vorwort. In diesem Heft sind viele Angebote, die du in deiner Frei-Zeit machen kannst.

Vorwort. In diesem Heft sind viele Angebote, die du in deiner Frei-Zeit machen kannst. Vorwort Liebe Leser, liebe Teilnehmer der Freizeit-Gruppen, liebe Eltern und Betreuer, In diesem Heft sind viele Angebote, die du in deiner Frei-Zeit machen kannst. Frei-Zeit ist ein wichtiger Teil im

Mehr

Freizeit-Angebote. Erwachsene. Lüchow-Dannenberg

Freizeit-Angebote. Erwachsene. Lüchow-Dannenberg Freizeit-Angebote Erwachsene 2017 Lüchow-Dannenberg Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, in diesem Heft stellen wir Ihnen die Freizeit-Angebote für das 2. Halb-Jahr 2017

Mehr

Offenes Komm-Center Jeden Mittwoch von 16:30 Uhr 20:00 Uhr

Offenes Komm-Center Jeden Mittwoch von 16:30 Uhr 20:00 Uhr Lindlar e.v. 51789 Lindlar, Kamper Straße 13 a, Tel.: 02266 / 9019440 komm-center@lebenshilfe-lindlar.de --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Lebenshilfe Center Arnsberg. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Arnsberg.   Programm. Gemeinsam Zusammen Stark Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Arnsberg www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Arnsberg Januar, Februar und März 2017 Lebenshilfe Center Arnsberg Wir

Mehr

Freizeit-Angebote Erwachsene 2017

Freizeit-Angebote Erwachsene 2017 Freizeit-Angebote Erwachsene 2017 Uelzen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, in diesem Heft stellen wir Ihnen die Freizeit-Angebote für das 2. Halb-Jahr 2017 vor. Wir freuen

Mehr

Im Jahr 1990 haben sich verschiedene Vereine zusammen getan: Lebenshilfe Oldenburg Lebenshilfe Wesermarsch Lebenshilfe Ammerland

Im Jahr 1990 haben sich verschiedene Vereine zusammen getan: Lebenshilfe Oldenburg Lebenshilfe Wesermarsch Lebenshilfe Ammerland Wir stellen uns vor Im Jahr 1990 haben sich verschiedene Vereine zusammen getan: Lebenshilfe Oldenburg Lebenshilfe Wesermarsch Lebenshilfe Ammerland die Oldenburger Kinderhilfe, der Verein von Eltern mit

Mehr

Freizeit-Angebote Januar bis Dezember 2018

Freizeit-Angebote Januar bis Dezember 2018 Freizeit-Angebote Januar bis Dezember 2018 Offene Behindertenarbeit Friedberg Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in einfacher Sprache. Die Schrift ist groß. Und es sind Bilder dabei. OBA Friedberg

Mehr

Diensthandy: (bei Ausfahrten)

Diensthandy: (bei Ausfahrten) Anmelden können euch eure Eltern per Telefon: 03731/1698022 persönlich: im KIBU-Freizeittreff (Mo-Fr: 13:00 Uhr 18:00 Uhr) per Post: KIBU-Freizeittreff, Beethovenstr. 5, 09599 Freiberg per E-Mail: freizeit.treff@kinderschutzbundfreiberg.de

Mehr

Programm April bis Juni 2017

Programm April bis Juni 2017 Programm April bis Juni 2017 Kreisverband Wichtige Informationen Was bedeuten die Bilder in unserem Programm-Heft? -Zeit der Veranstaltung Wichtige Hinweise Kosten Treff-Punkt Neues aus der OBA! Ende April

Mehr

Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Bayreuth

Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Bayreuth Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Bayreuth Freizeitprogramm April bis Juni 2016 Wichtig Sollten Sie kurzfristig an einem Angebot nicht teilnehmen können, obwohl Sie angemeldet waren, müssen Sie bitte

Mehr

Programm 2/2013. Teilhabe für alle. caritas. leben verbindet

Programm 2/2013. Teilhabe für alle. caritas. leben verbindet Programm 2/2013 Teilhabe für alle caritas. leben verbindet Angebote für die Freizeit Der Familienunterstützende Dienst ist ein Angebot der Offenen Hilfen im Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.v..

Mehr

von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken.

von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken. 1 3 Gruß-Wort von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken. Selbstbestimmung ist ein hohes Gut. Selbstbestimmung ist ein sehr wichtiges Menschen-Recht. In

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

gänseblümchen / pixelio.de

gänseblümchen / pixelio.de gänseblümchen / pixelio.de Ihr möchtet bei einer Veranstaltung mitmachen? auf den nächsten Seiten finden Sie unsere Angebote für die Monate Januar bis März 2016. Viele Nutzer und Mitarbeiter haben wieder

Mehr

2 1 0 i 2 a ril - M p A

2 1 0 i 2 a ril - M p A April - Mai PROGRAMM APRIL Basteln Frau Müller bastelt mit Ihnen ein Osterkörbchen. Wann: Montag, 02. April Es geht an um 16:30 Uhr. Es geht bis 18:30 Uhr. Wir treffen uns um 16:00 Uhr an der WfbM Lichtenfels.

Mehr

Offene Hilfen für Mindelheim und östliches Unterallgäu

Offene Hilfen für Mindelheim und östliches Unterallgäu Offene Hilfen für Mindelheim und östliches Unterallgäu Freizeit- und Bildungsangebot Januar - Juli 2016 Liebe Freundinnen und Freunde von der Offenen Behindertenarbeit Das neue Bildungs- und Freizeitprogramm

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Unser Sommerferienprogramm vom bis zum

Unser Sommerferienprogramm vom bis zum Sommerwind Er hüpft auf der Wiese wie ein Kind. Und er will tun was der Schnee so tut im Sommer. Einen Drink in der Hand, sein Schneekörper liegt im heißen Sand. Der Winter ist schön und er liebt seine

Mehr

Unser Programm im Februar 2017

Unser Programm im Februar 2017 OFFENE BEHINDERTENARBEIT DER LEBENSHILFE BAD KISSINGEN E.V. GARTENSTR. 8 97688 BAD KISSINGEN TEL.: 0971 / 69898671 FAX: 0971 / 69898590 www.lebenshilfe-badkissingen.de E-Mail:oba@lh-kg.de Unser Programm

Mehr

Programm Juli bis September 2017

Programm Juli bis September 2017 Programm Juli bis September 2017 Kreisverband Wichtige Informationen Was bedeuten die Bilder in unserem Programm-Heft? -Zeit der Veranstaltung Wichtige Hinweise Kosten Treff-Punkt Neues aus der OBA! Es

Mehr

Erklärung zum Formular: Antrag für einen Unterhalts-Vorschuss Erklärung

Erklärung zum Formular: Antrag für einen Unterhalts-Vorschuss Erklärung Erklärung zum Formular: Antrag für einen Unterhalts-Vorschuss Erklärung Sie haben ein Kind. Sie erziehen das Kind allein. Sie bekommen vom anderen Eltern-Teil nicht genügend Geld für das Kind. Dann können

Mehr

Freizeit-Angebote für Alle in Esslingen

Freizeit-Angebote für Alle in Esslingen Freizeit-Angebote für Alle in Esslingen Februar bis August 2017 Dieses Heft ist in Leichter Sprache. Freizeit-Angebote für Alle in Esslingen In Esslingen gibt es verschiedene Angebote. Sie stehen auf den

Mehr

Dies ist ein Heft in Leichter Sprache. Katalog. Unterer Niederrhein e.v. Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 1

Dies ist ein Heft in Leichter Sprache. Katalog. Unterer Niederrhein e.v. Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 1 Dies ist ein Heft in Leichter Sprache Reise- Katalog 2018 Unterer Niederrhein e.v. Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.v. 1 Impressum Herausgeber: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e. V. Familien-Unterstützender

Mehr

Programm für. der Hofer Behindertenszene e.v. für Menschen mit und ohne Behinderung

Programm für. der Hofer Behindertenszene e.v. für Menschen mit und ohne Behinderung 1 Programm für Dezember 2014 Januar 2015 der Hofer Behindertenszene e.v. für Menschen mit und ohne Behinderung 1 Montag 01.12. 18:30Uhr Heute ist wieder STAMMTISCH. Komm zu einem gemütlichen Abend in die

Mehr

von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken.

von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken. 1 2 3 Gruß-Wort von Herrn Richard Bartsch. Richard Bartsch ist der Bezirkstags-Präsident von Mittel-Franken. Selbstbestimmung ist ein hohes Gut. Selbstbestimmung ist ein sehr wichtiges Menschen-Recht.

Mehr

Offene Begegnungen und Freizeitaktivitäten der Lebenshilfe Hof Lebensfreude inklusive

Offene Begegnungen und Freizeitaktivitäten der Lebenshilfe Hof Lebensfreude inklusive Offene Begegnungen und Freizeitaktivitäten der Lebenshilfe Hof Lebensfreude inklusive Schaumbergstraße 4, 95032 Hof Tel.: 09281/7847055 Anmeldezettel - bitte spätestens 2 Tage vor Veranstaltung an uns

Mehr

Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg Freizeit- und Bildungsprogramm Oktober bis Dezember 2015 Hallo zusammen Wie die Zeit vergeht... Die kalte Jahreszeit steht schon

Mehr

Montag Schwimmbad

Montag Schwimmbad Montag 29.02.2016 In der Zeit von 14.30 21.00 Uhr begrüßt Sie die DLRG und TSGE zum Tag der offenen Tür. Hier stellen sich beide Vereine vor und Sie können sich Eindrücke über Trainingsabläufe und Inhalte

Mehr

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen. Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen.  Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark Center Siegen Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de Programm Information Beratung Service Gemeinsam Zusammen Stark Engagement verbindet Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben

Mehr

OBA. Tagesausflüge und Offene Treffs. April, Mai, Juni und Juli Offene Behindertenarbeit. Dominikus-Ringeisen-Werk Region Unterfranken

OBA. Tagesausflüge und Offene Treffs. April, Mai, Juni und Juli Offene Behindertenarbeit. Dominikus-Ringeisen-Werk Region Unterfranken OBA Offene Behindertenarbeit Tagesausflüge und Offene Treffs April, Mai, Juni und Juli 2015 Dominikus-Ringeisen-Werk Region Unterfranken Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen Tagesausflüg e: Seite

Mehr

Aichach-Friedberg. Die Chiller. von den Offenen Hilfen. Jahresprogramm für alle Erwachsenen von Jahren

Aichach-Friedberg. Die Chiller. von den Offenen Hilfen. Jahresprogramm für alle Erwachsenen von Jahren Aichach-Friedberg Die Chiller Jahresprogramm 2016 von den Offenen Hilfen für alle Erwachsenen von 16-66 Jahren Chillen macht Spaß - Zusammen mit anderen, macht das noch mehr Spaß! deshalb gibt es unser

Mehr

Wir trennen lange Wörter mit einem Punkt dazwischen. Manche Wörter sind schwierig, aber sehr bekannt.

Wir trennen lange Wörter mit einem Punkt dazwischen. Manche Wörter sind schwierig, aber sehr bekannt. Kinderabenteuerhof Freiburg e.v. Leichte Sprache Dafür haben wir manche Regeln verändert: Weil man damit alles leichter lesen kann. Schwierige Wörter schreiben wir rot. Dann erklären wir sie. Wir trennen

Mehr

HoBS Aktiv. für Mitglieder und Nichtmitglieder

HoBS Aktiv. für Mitglieder und Nichtmitglieder HoBS Aktiv für Mitglieder und Nichtmitglieder Dezember 2017 Januar 2018 Dezember 2017 Montag 04.12. 18:00 Uhr Heute ist wieder Stammtisch! Komm zu einem gemütlichen Abend in die Meinels Bas! In der Weihnachtsbäckerei

Mehr

Freizeitangebote Peine

Freizeitangebote Peine Freizeitangebote Peine Treffen / Kurse / Ausflüge Januar - Juni 2015 Wen fragen? Britta Wolff Freizeitbereich Peine Leitung Schillerstr. 4, 31224 Peine Telefon 05171 / 506 84 21 Dana Kroschewsky Freizeitbereich

Mehr

Das Persönliche Budget

Das Persönliche Budget Das Persönliche Budget Geld vom Staat für ein selbstbestimmtes Leben Ein Heft in Leichter Sprache Mensch zuerst - Netzwerk People First Deutschland e.v. Dieses Heft wurde herausgegeben von: Mensch zuerst

Mehr

NEU ab : BeLA Beratungsdienst Tel Freizeit und Bildung. Offener Treff wohnen und leben

NEU ab : BeLA Beratungsdienst Tel Freizeit und Bildung. Offener Treff wohnen und leben NEU ab 01.02.2016: BeLA Beratungsdienst Tel 0981 4663 1700 Freizeit und Bildung Offener Treff 2016 Inhalt Was ist der Offene Treff? 4 Kino-Abend 5 Samstag, 23. Januar 2016 Spiele-Nachmittag 6 Samstag,

Mehr

Unser Programm im März 2017

Unser Programm im März 2017 OFFENE BEHINDERTENARBEIT DER LEBENSHILFE BAD KISSINGEN E.V. GARTENSTR. 8 97688 BAD KISSINGEN TEL.: 0971 / 69898671 FAX: 0971 / 69898590 www.lebenshilfe-badkissingen.de E-Mail:oba@lh-kg.de Unser Programm

Mehr

Dieser Flyer zeigt Euch alle Angebote von September bis Dezember 2017.

Dieser Flyer zeigt Euch alle Angebote von September bis Dezember 2017. Angebote für Erwachsene September bis Dezember 2017 Die Lebenshilfe bietet Euch ein abwechslungsreiches Programm für Eure Freizeit. Diese Angebote finden immer am Wochenende statt. So könnt Ihr teilnehmen,

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

ASE- Kurse 2016 / Teilhabe-Angebote

ASE- Kurse 2016 / Teilhabe-Angebote ASE- Kurse 2016 / 2017 Vor-Wort: ASE-Kurse Liebe Beschäftigte, 2 hier ist der aktuelle Katalog für die in der Verpackung und Montage 2. Für diese Angebote können sich auch die Beschäftigten der Teacch-Gruppen

Mehr

September 2017 PROGRAMM. Freizeitzentrum Marburg. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V.

September 2017 PROGRAMM. Freizeitzentrum Marburg. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V. Freizeitzentrum Marburg PROGRAMM Leopold-Lucas-Str. 15+17 35037 Marburg Telefon FZZ Marburg 06421/35029-58 oder September 2017 C.

Mehr

Das Persönliche Budget

Das Persönliche Budget Das Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selbst bestimmen. Dieses Heft ist in Leichter Sprache geschrieben. Sie haben eine Behinderung. Dann haben Sie das Recht auf Hilfe. Zum Beispiel

Mehr

Offene Hilfen Gruppenangebote der Lebenshilfe Oberhausen für Kinder und junge Erwachsene im Alter von 6-27 Jahren. e.v.

Offene Hilfen Gruppenangebote der Lebenshilfe Oberhausen für Kinder und junge Erwachsene im Alter von 6-27 Jahren. e.v. 2014 2 Gruppenangebote der Lebenshilfe Oberhausen für Kinder und junge Erwachsene im Alter von 6-27 Jahren e.v. 2 Die Gruppenangebote der Offenen Hilfen bieten verschiedene Freizeitaktivitäten und monatliche

Mehr

Lebensfreude inklusive

Lebensfreude inklusive O f f e n e B e g e g n u n g e n u n d F r e i z e i t A k t i v i t ä t e n d e r L e b e n s h i l f e H o f Lebensfreude inklusive Am Lindenbühl 10, 95032 Hof Tel. 09281/755262 Anmeldezettel - bitte

Mehr

TEILHABE ALS GRUNDSATZ

TEILHABE ALS GRUNDSATZ 28 TEILHABE ALS GRUNDSATZ Der Teilnehmerbeirat stellt sich vor! Wir sind der Teilnehmerbeirat der Lebenshilfe Breisgau. Einmal im Monat treffen wir uns im Lebenshilfe-Haus. Es gibt jedes Mal viele Dinge

Mehr

Januar/ Februar/ März Jugendzentrum Lengerich Bergstr.16, Lengerich Tel.: 05481/4959.

Januar/ Februar/ März Jugendzentrum Lengerich Bergstr.16, Lengerich Tel.: 05481/4959. PROGRAMMHEFT Januar/ Februar/ März 2018 Jugendzentrum Lengerich Bergstr.16, 49525 Lengerich Tel.: 05481/4959 www.jz-lengerich.de WICHTIGE INFORMATIONEN! Für alle Kinder und Jugendliche: Das neue Programmheft

Mehr

Freizeitprogramm Juli bis September Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Freizeitprogramm Juli bis September Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg Freizeitprogramm Juli bis September 2015 Regens Wagner Offene Hilfen Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg Hallo zusammen Endlich ist der Sommer da. Wir wollen in den Sommer-Monaten Juli, August

Mehr

Programm November 2017 bis Februar 2018

Programm November 2017 bis Februar 2018 Offene Behinderten Arbeit Te i l h a b e j e t z t in den Landkreisen Ebersberg und Erding Programm November 2017 bis Februar 2018 Was bedeuten die Bilder? Dieses Angebot ist für Personen: Die alleine

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Lebenshilfe Center Arnsberg. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Arnsberg.   Programm. Gemeinsam Zusammen Stark Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Arnsberg www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Arnsberg Oktober, November und Dezember 2016 Lebenshilfe Center Arnsberg

Mehr

Offene Hilfen. Programm Oktober bis Dezember (verfasst in Leichter Sprache)

Offene Hilfen. Programm Oktober bis Dezember (verfasst in Leichter Sprache) Offene Hilfen Programm Oktober bis Dezember 2016 (verfasst in Leichter Sprache) Auf einen Blick FREIZEIT-BILDUNG-BEGEGNUNG AUSFLÜGE UND VERANSTALTUNGEN ANGEBOTE FÜR ERWACHSENE ANMELDUNG PROGRAMM Das ist

Mehr

Sommer-Kursprogramm Themenwoche:

Sommer-Kursprogramm Themenwoche: Lebenshilfe Bildung ggmbh Heinrich-Heine-Straße 15 10179 Berlin Telefon 030-82 99 98-603 Telefax 030-82 99 98-604 bildung@lebenshilfe-berlin.de www.lebenshilfe-bildung.de Sommer-Kursprogramm Themenwoche:

Mehr

Caritas WOHN- UND WERKSTÄTTEN PADERBORN. MitMachAngebote Von Januar bis Juni 2017 im Kreis Höxter Für erwachsene Menschen mit und ohne Behinderung

Caritas WOHN- UND WERKSTÄTTEN PADERBORN. MitMachAngebote Von Januar bis Juni 2017 im Kreis Höxter Für erwachsene Menschen mit und ohne Behinderung Caritas WOHN- UND WERKSTÄTTEN PADERBORN MitMachAngebote Von Januar bis Juni 2017 im Kreis Höxter Für erwachsene Menschen mit und ohne Behinderung 2 Impressum Herausgeber Caritas Wohnen im Erzbistum Paderborn

Mehr

SOMMERFERIEN- PROGRAMM 2017

SOMMERFERIEN- PROGRAMM 2017 SOMMERFERIEN- PROGRAMM 2017 Schon bald sind Sommerferien und wir haben uns wieder ein abwechslungsreiches und buntes Ferienprogramm überlegt. In diesem Jahr findet in der 1. und 2. Ferienwoche das Programm

Mehr

Das Team der Hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen:

Das Team der Hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen: Das Team der Hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen: Und viele freiwillig und ehrenamtlich engagierte Helferinnen und Helfer Herausgegeben von Die Zieglerschen- Süd- gemeinnützige GmbH Geschäftsbereich

Mehr

FREIZEITASSISTENZ-PROGRAMM NOVEMBER DEZEMBER 2015

FREIZEITASSISTENZ-PROGRAMM NOVEMBER DEZEMBER 2015 FREIZEITASSISTENZ-PROGRAMM NOVEMBER DEZEMBER 2015 Samstag, 07.11.2015 Therme Bad Radkersburg Als einzigartige Welt der Entspannung und Aktivität präsentiert sich die Parktherme Bad Radkersburg mit viel

Mehr

Offene Hilfen Familienunterstützender Dienst

Offene Hilfen Familienunterstützender Dienst FREUNDESKREIS MENSCH Offene Hilfen Familienunterstützender Dienst Veranstaltungsprogramm 2016 Programm von Februar bis April 2016 FREUNDESKREIS MENSCH Assistenzzentrum Tübingen Reutlingerstr. 12 72072

Mehr

Freizeit und Bildungsangebote

Freizeit und Bildungsangebote Freizeit und Bildungsangebote Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere Bildungs- und Freizeitangebote für das gesamte Jahr 2013. Änderungen der Kurse im 2. Halbjahr werden auf unserer Internetseite veröffentlicht

Mehr

Sport-Heft. von der Werkstatt Staffelhof

Sport-Heft. von der Werkstatt Staffelhof -Heft von der Werkstatt Staffelhof für das Jahr 2017 und 2018 ist wichtig Seite 2 Bei der Heinrich Kimmle Stiftung gibt es Sport-Angebote. Sport ist für alle gut. Sport macht Spaß. Wer sport macht, fühlt

Mehr

Familienentlastender Dienst

Familienentlastender Dienst - UDL ggmbh Eine Einrichtung der Lebenshilfe Familienentlastender Dienst Kaiserstraße 12 32312 Lübbecke Tel: (05741) 250302 Fax: (05741) 52 18 www.lebenshilfe-luebbecke.de Familienentlastender Dienst Freizeitprogramm

Mehr

UNSERE SOFT-PLAY-ANLAGE IST TÄGLICH VON 7.00 UHR BIS UHR FÜR EUCH GEÖFFNET!

UNSERE SOFT-PLAY-ANLAGE IST TÄGLICH VON 7.00 UHR BIS UHR FÜR EUCH GEÖFFNET! , Öffnungszeiten im Kinderclub: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 10.00 Uhr bis 15. 30 Uhr und 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr Dienstag und Sonntag 09.00 Uhr bis 22.00 Uhr Samstag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen.   Programm. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-wad-nrw.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2017 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Ennepe-Ruhr-Kreis. Der Fahrdienst für Menschen mit Behinderung im Ennepe-Ruhr-Kreis. Informationen in Leichter Sprache

Ennepe-Ruhr-Kreis. Der Fahrdienst für Menschen mit Behinderung im Ennepe-Ruhr-Kreis. Informationen in Leichter Sprache Ennepe-Ruhr-Kreis Der Fahrdienst für Menschen mit Behinderung im Ennepe-Ruhr-Kreis Informationen in Leichter Sprache Der Fahrdienst für Menschen mit Behinderung im Ennepe-Ruhr-Kreis Menschen mit Behinderung

Mehr

Freizeit und Begegnung Lebensfreude inklusive

Freizeit und Begegnung Lebensfreude inklusive Freizeit und Begegnung Lebensfreude inklusive Programm der ffenen Hilfen Unser Angebot an Sie: ein Hol- und Bringdienst Kosten Stadtbereich 2,00 Naher Umkreis 3,00 Landkreis 5,00 (einfache Fahrt) Ansprechpartnerinnen:

Mehr

Host Zeit? Bist dabei? Freizeitprogramm

Host Zeit? Bist dabei? Freizeitprogramm Host Zeit? Bist dabei? Freizeitprogramm Oktober - Dezember 2017 Vorwort Liebe Host Zeit? Bist dabei? Kundin, lieber Host Zeit? Bist dabei? Kunde! Es ist soweit: Der neue Freizeitplaner liegt vor Dir! Wir

Mehr

Wochenprogramm der städtischen Kinder- und Jugendtreffs vom

Wochenprogramm der städtischen Kinder- und Jugendtreffs vom Wochenprogramm der städtischen Kinder- und Jugendtreffs vom 09.10. 13.10. 2017 Kinder- und Jugendtreff Weidenau täglich ab 11.30 Uhr Schulsozialarbeit / Schulische Förderung Montag 15.30 17.30 Offene Angebote

Mehr

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit Offene Hilfen Miesbach Deine Freizeit April bis Juni 2015 Wir machen ein Musik-Theater Wir probieren verschiedene Tänze, Bewegungen und Instrumente aus. Zu fetziger Musik tanzen wir. Daraus machen wir

Mehr

November 2017 PROGRAMM. Freizeitzentrum Hinterland. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V.

November 2017 PROGRAMM. Freizeitzentrum Hinterland. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V. L e b e n s h i l f e w e r k M a r b u r g - B i e d e n k o p f e. V. Freizeitzentrum Hinterland PROGRAMM Leopold-Lucas-Str. 15+17 35037 Marburg Telefon FZZ Marburg 06421/35029-58 oder November 2017

Mehr

Georg-Büchner-Schule Gymnasium

Georg-Büchner-Schule Gymnasium An die Eltern der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 Hausaufgabenbetreuung Sehr geehrte Eltern, wie bereits in den letzen Schuljahren können wir auch in diesem Jahr wieder eine Hausaufgabenbetreuung

Mehr

Ferienbetreuung 2011

Ferienbetreuung 2011 Ferienbetreuung 2011 auf dem Gelände der Fritz-Straßmann-Schule Boppard 18. 21. April 2011 27. Juni 1. Juli 2011 25. Juli 5. August 2011 4. 7. Oktober 2011 Montag - Freitag jeweils von 10.00-16.00 Uhr

Mehr

des Familien Unterstützenden Dienstes FUD Angebote für Familien mit Kindern oder Jugendlichen mit Behinderung

des Familien Unterstützenden Dienstes FUD Angebote für Familien mit Kindern oder Jugendlichen mit Behinderung Programmangebot des Familien Unterstützenden Dienstes FUD Familien Unterstützender Dienst Angebote für Familien mit Kindern oder Jugendlichen mit Behinderung FUD Familien Unterstützender Dienst In Ihrer

Mehr

Programm von März bis September 2015. Offene Hilfen: Kurse Offene Treffs Tages-Ausflüge für Menschen mit und ohne Behinderung

Programm von März bis September 2015. Offene Hilfen: Kurse Offene Treffs Tages-Ausflüge für Menschen mit und ohne Behinderung Programm von März bis September 2015 Offene Hilfen: Kurse Offene Treffs Tages-Ausflüge für Menschen mit und ohne Behinderung Dieses Heft ist in Leichter Sprache. Für wen ist Leichte Sprache? Jeder Mensch

Mehr

Dieser Flyer zeigt Euch alle Angebote von Mai bis August 2017.

Dieser Flyer zeigt Euch alle Angebote von Mai bis August 2017. Die Lebenshilfe bietet Euch ein abwechslungsreiches Programm für Eure Freizeit. Diese Angebote finden immer am Wochenende statt. So könnt Ihr teilnehmen, auch wenn Ihr unter der Woche arbeitet. Dieser

Mehr

Programm Juni 2017 Seite 2-4 Anmeldung Seite 6-7 Programm Juli 2017 Seite 9-11 Adressen, Kontakt Seite 12

Programm Juni 2017 Seite 2-4 Anmeldung Seite 6-7 Programm Juli 2017 Seite 9-11 Adressen, Kontakt Seite 12 1 Inhalt Programm Juni 2017 Seite 2-4 Anmeldung Seite 6-7 Programm Juli 2017 Seite 9-11 Adressen, Kontakt Seite 12 Juni 2017 3. Juni Samstag Samstag ohne Lange Weile Am Vormittag Spiele machen und etwas

Mehr

Neujahrsparty. Kreativnachmittag

Neujahrsparty. Kreativnachmittag Neujahrsparty Datum: 11.01.2017 Heute wollen wir gemeinsam das neue Jahr feiern! Bei guter Musik können wir klönen, tanzen und gemeinsam lachen. Bitte bringt eure Lieblings CD s mit. Kreativnachmittag

Mehr

Kurse für Jugendliche und Erwachsene

Kurse für Jugendliche und Erwachsene 23 39 Kurse für Jugendliche und Erwachsene 40 Angebot für Jugendliche und Erwachsene ab 14 Fußball Spiel mit! -8 Frühling Angebot: KU - JE - 170 Mittwoch, 18 19.30 Uhr 2.4. / 3.5. / 10.5. / 17.5. / 24.5.

Mehr

AMBULANT BETREUTES WOHNEN

AMBULANT BETREUTES WOHNEN AMBULANT BETREUTES WOHNEN GRUPPENANGEBOTE - JANUAR 2017 für Menschen die im Rahmen des Ambulant Betreuten Wohnens der Reselve ggmbh betreut werden. Wir freuen uns Ihnen die Angebote auf den folgenden Seiten

Mehr

SALUTI. Halloween-Party im Day Center. Das Day Center lädt euch herzlich ein zu seiner Halloween-Party. Nummer 236 Auflage 200

SALUTI. Halloween-Party im Day Center. Das Day Center lädt euch herzlich ein zu seiner Halloween-Party. Nummer 236 Auflage 200 Nummer 236 Auflage 200 déc 47, rue de Wiltz L-2734 Luxembourg Tel: 29 63 51 Fax: 29 63 52 Day Center Norden Centre culturel A Maesch 4, rue de l Eglise L-9142 Biirden Tel: 26 87 70 33 LUTI Programm Oktober

Mehr