8 leckere Rezepte von Guillermo Miranda

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "8 leckere Rezepte von Guillermo Miranda"

Transkript

1 8 leckere Rezepte von Guillermo Miranda

2 ECUADOR schmeckt LECKER Ich wurde geboren in Guayaquil/Ecuador und bin in Ecuadors Hauptstadt Quito aufgewachsen. So hatte ich Gelegenheit, zwei der vielfältigsten und faszinierendsten Kulturen Ecuadors kennenzulernen. Nach Abschluss meiner Ausbildung in Deutschland gewann ich in Quito einen noch tieferen Einblick in die Kochkunst und hatte Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Köchen aus der ganzen Welt. Ich möchte Ihnen nicht nur diese Rezeptsammlung mit erlesenen Gerichten der ecuadorianischen Küche vorstellen, sondern auch eine Vision, die Tausende von Köchen bei ihrer täglichen Arbeit haben: Ecuador zum weltweiten Vorbild im Tourismus-, Gastronomie- und anderen Bereichen zu machen. Die Essgewohnheiten eines Volkes sind das Tor, das Zugang zu seiner gesamten Kultur gewährt. Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesen Rezepten einen kleinen Vorgeschmack geben kann auf das, was ich weitergeben möchte, und dass Sie das nächste Mal, wenn Sie ein ecuadorianisches Gericht probieren, dies anlässlich eines Besuchs in unserem schönen Land tun. Die Kochkunst ist ein Ausdruck der kulturellen Identität, der unleugbare Eigenschaften eines Volkes widerspiegelt. Guillermo A. Miranda

3 ECUADOR tastes DELICIOUS I was born in the city of Guayaquil and grew up in the capital city of Quito, a fact which impressed upon me two of the most diverse and fascinating cultures in Ecuador. After completion of my studies in Germany, I expanded my knowledge of the culinary arts in Quito, where I obtained the opportunity for exchanging experiences with chefs from all over the world. I am not only presenting this collection of recipes based on the exquisite cuisine of Ecuador to you but also a vision forged in the daily work of thousands of chefs to make Ecuador a global model in the tourism, catering and other sectors. A nation s food is a gateway to getting to know its culture. I hope that with these recipes you will get a little taste of the message I am intending to communicate and that you will try an Ecuadorian dish the next time you visit our beautiful country. Cuisine is an expression of cultural identity bearing the undeniable hallmark of a nation. Guayusa-Tee Guillermo A. Miranda Guayusa Tea 4 servings 120 g. guayusa leaves 1 lt. water 100 g. brown sugar 50 g. dried fruit Preparation: Boil the water and add the brown sugar. Add the guayusa and simmer for 4 minutes including the dried fruit. 4 Portionen 120 g Guayusa-Blätter 1 l Wasser, 100 g brauner Zucker, 50 g Trockenobst Zubereitung: Das Wasser zum Kochen bringen und den Zucker einrühren. Die Guayusa-Blätter dazugeben und zusammen mit dem Trockenobst 4 Minuten ziehen lassen.

4 Quinoa-Salat 4 Portionen 320 g Quinoa 1 grüne Paprika 1 rote Paprika 1 gelbe Paprika 1 rote Zwiebel 1 Bund Petersilie Für das Dressing: 2 Zitronen 50 ml Olivenöl Salz Pfeffer Zubereitung: Quinoa gut mit kaltem Wasser abspülen und 8 Minuten in reichlich Wasser kochen. Danach vom Herd nehmen, das Wasser abschütten und die Quinoa abkühlen lassen. Das Gemüse fein würfeln und unter die Quinoa heben. Für das Dressing Zitronensaft und Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat geben und gut vermischen. Zur Abrundung des Ganzen noch etwas gehackte Petersilie über den Salat streuen. Quinoa salad 4 servings 320 g quinoa 1 green pepper 1 red pepper 1 yellow pepper 1 red onion 1 bouquet of parsley For the dressing: 2 lemons 50 ml. olive oil salt pepper Preparation: Soak the quinoa well in cold water and boil 8 minutes in plenty of water. Take off stove, drain and let cool. Dice vegetables into small cubes and mix with the quinoa. Add lemon juice, olive oil and salt and pepper to taste. Add to salad and mix well. Diced parsley to garnish the salad for taste and aroma.

5

6 Quinoa Consommé Quinoa-Consommé 4 servings 240 g. diced beef 50 g. carrots 50 g. leek 50 g. onion 50 g. celery 1 lt. vegetable broth 250 g. quinoa 30 ml. olive oil salt and pepper 4 Portionen 240 g Rindfleisch, gewürfelt 50 g Möhren 50 g Lauch 50 g weiße Zwiebeln 50 g Sellerie 1 l Gemüsefond 250 g Quinoa 30 ml Olivenöl Salz und Pfeffer Preparation: Dice the carrot, leek, onion and celery and fry in the oil, adding the meat after a few minutes. Add the vegetable broth and let boil at moderate heat on stove for minutes. Remove the vegetables from the stock and add the washed quinoa. Season with salt and pepper to taste. Let boil for another 8 minutes. Zubereitung: Möhre, Lauch, Zwiebel und Sellerie in Würfel schneiden und einige Minuten in Öl anbraten, dann das Fleisch hinzugeben. Mit dem Gemüsefond ablöschen und auf mittlerer Flamme 45 bis 60 Minuten kochen lassen. Das Gemüse aus dem Sud nehmen und die gewaschene Quinoa hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weitere 8 Minuten kochen.

7

8 Shrimp Ceviche Garnelen-Ceviche Für 4 Personen 600 g große Garnelen, roh 2 Orangen 10 g Kreuzkümmel 8 Tomaten 2 rote Zwiebeln 1 Bund Koriander 1 Knoblauchzehe 50 ml Pflanzenöl 2 Zitronen 1 Chilischote 1 Avocado Salz und Pfeffer Zubereitung: 2 Liter Wasser mit der Orangenschale, dem Kreuzkümmel und Salz aufkochen. Die geschälten Garnelen 1 Minute kochen, sofort aus dem Wasser nehmen (Kochwasser nicht wegschütten!) und abkühlen lassen. Die Tomaten von der Haut befreien und fein würfeln (5 mm), die Zwiebeln in hauchdünne Streifen schneiden, Koriander und Knoblauch fein hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und 500 ml vom Garnelen-Kochwasser, Zitronensaft, Orangensaft, die klein gehackte Chilischote sowie die abgekühlten Garnelen hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 10 Minuten ziehen lassen. Abschließend die Avocado fein würfeln und hinzugeben. 4 servings 600 g. shrimp (litopenaeus vannamei) raw and large 2 oranges 10 g cumin 8 tomatoes 2 red onions 1 bouquet of cilantro 1 garlic clove 50 ml. vegetable oil 2 lemons 1 bell pepper 1 avocado salt and pepper Preparation: Boil 2 liters of water with orange peel, cumin and salt. Boil the peeled shrimp for 1 minute and remove immediately and cool. Do not drain the water in which the shrimp were cooked. Peel the tomatoes and dice into very small cubes (5 mm), cut onion into very fine strips, dice the cilantro and garlic. Mix these ingredients in a large cup and add 500 ml of the shrimp cooking water, lemon juice, orange juice, finely diced bell pepper and the cold shrimp. Season with salt and pepper to taste and let simmer for 10 minutes before serving. Add the diced avocado to the sauce.

9

10 g Quinoa 1 weiße Zwiebel Quinoa with Black Beans 4 servings 400 g. quinoa 1 onion 1 Knoblauchzehe 1 Prise Kreuzkümmel 1 grüne Paprika 1 garlic bulb a pinch of cumin 1 green pepper Quinoa mit schwarzen Bohnen 4 Portionen 4 Tomaten 1 l Gemüsefond 200 g schw. Bohnen Quinoa waschen und 12 Minuten in reichlich Wasser kochen. Das Wasser abschütten und die Quinoa abkühlen lassen. Zwiebel, Knoblauch, Paprikaschote und geschälte Tomaten in kleine Würfel schneiden und in Öl braten, bis die Zwiebeln karamellisiert sind. Mit Kreuzkümmel würzen und mit Gemüsefond ablöschen. Die Bohnen unterheben und eine Stunde schwach kochen lassen, bis die Bohnen weich sind. Die Soße mit der Quinoa vermischen und servieren. 4 tomatoes 1 lt. vegetable broth 200 g. black beans Wash the quinoa and boil for 12 minutes in plenty of water. Drain the water and let quinoa cool. Finely dice the onion, garlic, pepper and peeled tomatoes and fry in the oil until the onions are caramelized. Season with cumin and add the vegetable broth. Add the beans and cook slowly on the stove for an hour until the beans are tender. Mix the sauce with the quinoa and serve. Hackfleischbällchen mit Quinoa-Überzug 4 Portionen 360 g Hackfleisch 10 g Kreuzkümmel Salz und Pfeffer 1 weiße Zwiebel 1 Ei Mehl Quinoa Pflanzenöl Das Hackfleisch mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel klein hacken, untermischen und kleine Bällchen (3 cm Durchmesser) formen. Das Ei mit einer Gabel verschlagen. Die Hackbällchen zunächst im Ei, danach im Mehl und schließlich in der Quinoa wenden, so dass sie gleichmäßig mit Quinoa bedeckt sind. Öl erhitzen und die Hackbällchen darin goldbraun braten. Quinoa Covered Meatballs 4 servings 360 g. ground meat 10 g. cumin Season the meat with the cumin, salt and pepper. Add finely diced onion and form balls of 3 cm-diameter. Roll meatballs first in the egg and flour mixture and then in the quinoa so that the latter is spread out uniformly over the surface of the meatballs. Heat oil and fry the meatballs until golden-brown. salt and pepper 1onion 1egg flour quinoa vegetable oil

11

12 Quinotto 4 Portionen 500 g Quinoa 50 ml Olivenöl 1 weiße Zwiebel 250 g frische Champignons 1 Knoblauchzehe 250 ml Weißwein 250 ml Gemüsefond 50 ml Sahne Salz und Pfeffer Quinoto 4 servings 500 g quinoa 50 ml. olive oil 1 onion 250 g. fresh mushrooms 1 garlic bulb 250 ml. white wine 250 ml. vegetable broth 50 ml. heavy cream salt and pepper Zubereitung: Das Öl in einem Topf oder einer Pfanne erhitzen und die Quinoa darin anbräunen. Zwiebelwürfel, ganze Pilze und Knoblauch hinzufügen und so lange anschwitzen, bis die Zwiebeln leicht karamellisiert sind. Mit dem Wein ablöschen und die Flüssigkeit einige Minuten lang reduzieren lassen. Den Gemüsefond hinzugeben und auf mittlerer Flamme 6 bis 8 Minuten kochen. Die Sahne unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Quinotto sollte eine cremige Konsistenz haben, die Quinoa aber noch bissfest sein. Preparation: Heat oil in a pot or skillet and brown the quinoa. Add diced onion, whole mushrooms and the garlic and sweat until the onions are slightly caramelized. Add the wine and reduce heat fora several minutes. Add the vegetable broth and cook at moderate heat for some 6 to 8 minutes. Add the cream and season with salt and pepper to taste. The texture of the quinoto should be creamy but still grainy. 12

13

14 Schokoladencrepes mit Bananen Chocolate Crepe with Bananas 8 Portionen 250 g Mehl 50 g brauner Zucker 250 ml Milch 4 Eier 50 g Butter 1 Prise Vanille 50 g Trockenobst 10 cl Grand Marnier 200 g Vollmilchschokolade 45% 4 Bananen 8 servings 250 g. flour 50 g. brown sugar 250 ml. milk 4 eggs 50 g. butter a dash of vanilla 50 g. dried fruit 10 cl. Grand Marnier 200 g. chocolate 45% whole milk 4 bananas Zubereitung: Mehl, Zucker, Milch, Butter, Eier und Vanille mit dem Handrührer zu einem glatten Teig verarbeiten. Das Trockenobst im Grand Marnier einweichen und unter den Teig heben. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und warmhalten. Ein wenig Pflanzenöl in einer Pfanne (möglichst antihaftbeschichtet) erhitzen und den Teig darin dünn verteilen. Den Crepe nach 2 Minuten wenden und ausbacken. In der Zwischenzeit mit Schokolade und Bananenscheiben füllen. Preparation: Blend the flour, brown sugar, milk, butter, eggs and vanilla in the mixer into a uniform mixture. Soak the dried fruit in the Grand Marnier and add to the mixture. Melt chocolate separately in a double boiler and keep warm. Add a few drops of vegetable oil to a skillet (preferably Teflon) and gently pour the crepe mixture into the skillet. Flip the crepe after 2 minutes and wait until crepe is cooked on the other side. In the meantime fill with chocolate and banana slices. 14

15 Quinoa-Brei 4 Portionen 600 g Quinoa 1 l Milch 1 Zimtstange 3 Gewürznelken eine Prise Paprikapulver 2 EL Honig 50 g brauner Zucker 100 g Schokolade 75% 4 Physalis Zubereitung: Die Milch erwärmen, allerdings nicht zum Kochen bringen. Quinoa waschen und zusammen mit der Zimtstange, Gewürznelken, Paprikapulver, Honig, Zucker und Kakao ca. 15 Minuten unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Milch aufgesogen und die Quinoa schön cremig ist. Die Hülle der Physalis öffnen und den Brei vor dem Servieren damit garnieren. Quinoa Pudding 4 servings 600 g. quinoa 1 lt. milk 1 cinnamon stick 3 cloves a pinch of paprika 2 tablespoons honey 50 grams granulated brown sugar 100 grams of chocolate 75% 4 Peruvian cherries Preparation: Heat the milk, but do not bring to a boil. Mix in cinnamon, paprika, honey, brown sugar and cocoa. Add washed quinoa and cook at moderate heat for approximately 15 minutes, constantly stirring, until the milk has almost evaporated and the quinoa is creamy. Garnish with a sliced Peruvian cherry. 15

16 Guayaquil. Main Office. Av. Francisco de Orellana y Justino Cornejo. Mz. 111 World Trade Center Bld. Tower A, floor 13th. Phone: Hamburg Trade Office. Großer Burstah 42, Hamburg Phone: 0049 (0)

InterKulTreff ( IKT) : Rumänischer Kochkurs

InterKulTreff ( IKT) : Rumänischer Kochkurs InterKulTreff ( IKT) : Rumänischer Kochkurs Guyas - Suppe Zutaten: - Etwas Öl zum braten(ca. 100ml) - 0,5 kg klein geschnittene Zwiebeln - 1,5 kg klein geschnittenes Rindfleisch (Rindfleisch braucht längere

Mehr

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch)

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Zubereitungszeit: 15 min Garzeit: 15 min 400 g Gnocchetti, (Nudeln in Gnocchiform) 350 g Kirschtomaten 1 Zwiebel 30 g Butter 3 EL Olivenöl 1 Dose passierte Tomaten,

Mehr

Obstspieße. Du brauchst: Weintrauben, Kiwi, Banane, Nektarine, Apfel, Birne oder anderes Obst, etwas Zitronensaft, Schaschlik-Spieße.

Obstspieße. Du brauchst: Weintrauben, Kiwi, Banane, Nektarine, Apfel, Birne oder anderes Obst, etwas Zitronensaft, Schaschlik-Spieße. Obstspieße Weintrauben, Kiwi, Banane, Nektarine, Apfel, Birne oder anderes Obst, etwas Zitronensaft, Schaschlik-Spieße - Obst waschen, entkernen und in Stücke schneiden - auf Schaschlik-Spieße stecken

Mehr

Kürbis-Pfannkuchen (für 4 Personen)

Kürbis-Pfannkuchen (für 4 Personen) Kürbis-Pfannkuchen (für 4 Personen) Für den Teig 100 g Mehl 1 / 8 l Milch Mehl, Milch, Eier und Salz zum glatten Teig verrühren und 10 Minuten quelle n- lassen. 2 Eier ¼ TL Salz Für die Füllung 250 g frisches

Mehr

Workshop am 21. Februar 2013

Workshop am 21. Februar 2013 Workshop am 21. Februar 2013 1. Gemüse-Brot-Spieße 2. Tomaten-Möhren Aufstrich 3. Möhren-Muffins 4. Zuchinifrikadellen 5. Kräuterquark 6. Couscous-Salat 7. Blumenkohl-Rohkost 1. Gemüse-Brot-Spieße Für

Mehr

Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt

Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt Erstellt durch die 4. Klasse der Evangelische Volksschule Salzburg Tajine Zutaten: 800 g Putenfleisch 2 große Zwiebeln 4 große Tomaten 2 Paprikaschoten 6 Knoblauchzehen

Mehr

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 05. November 2013

Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 05. November 2013 Die Küchenschlacht Vorspeisen vom 05. November 2013 Vorspeise: Französische Fischsuppe von Gerold Geil 300 g Seeteufelfilet, ohne Haut 200 g Meeresfrüchte (Muscheln, Garnelen, Kalmare) 1 Baguette 200 g

Mehr

Der Vorkoster im WDR Fernsehen. Freitags um 21:00 Uhr. Rezepte von Björn Freitag (Menü für jeweils 4 Personen)

Der Vorkoster im WDR Fernsehen. Freitags um 21:00 Uhr. Rezepte von Björn Freitag (Menü für jeweils 4 Personen) Viel für wenig Clever kochen mit Björn Freitag Rezepte von Björn Freitag (Menü für jeweils 4 Personen) Fond: Gemüsebrühe... 1 Vorspeise: Geräucherte Forelle an zweierlei Salat... 3 Hauptspeise: Gulasch

Mehr

Die schönsten hr4-nudelrezepte: Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola. Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout

Die schönsten hr4-nudelrezepte: Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola. Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout Die schönsten hr4-nudelrezepte: Spaghetti mit scharfer Shrimps-Tomatensoße Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout Spaghetti mit scharfer Shrimps-Tomatensoße

Mehr

8. Januar 2009 S A U C E N, die man braucht!

8. Januar 2009 S A U C E N, die man braucht! 8. Januar 2009 S A U C E N, die man braucht! Gorgonzola Pilzsauce mit Sherry 300 g Gorgonzola 2 Zwiebeln in Würfel 250 g Champignon in Scheiben oder 30 g getr. Steinpilze (eingeweicht) 4 El Öl 1 El Mehl

Mehr

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 21.09.2016 Ruckzuck-Küche Rezepte aus dem Beitrag von Pulvermühle Die Clubkantine, Hanau One Pot Pasta mit Fenchel & Salsiccia für 8 Personen 200 g Fenchel 1 Orange 1000 g Salsiccia

Mehr

Joghurtsalat Laban bi Elthum

Joghurtsalat Laban bi Elthum Rezepte Joghurtsalat Laban bi Elthum 500 g Joghurt 2 Knoblauchzehen 1 Teelöffel getrocknete Minze ½ Gurke Salat Knoblauch und Salz in einem Mörser zerdrücken und in eine Schüssel geben ½ Gurke schälen

Mehr

Rezept des Monats Juli 2017

Rezept des Monats Juli 2017 Rezept des Monats Juli 2017 Vorspeise Brokkoli-Cremesuppe Hauptspeise Mediterrane Hackbällchen Beilage Selbstgemachte Bandnudeln Dessert Grießflammerie mit Obstkompott BROKKOLICREMESUPPE Kategorie: Vorspeise

Mehr

6 Suppenrezepte für Herbst und Winter

6 Suppenrezepte für Herbst und Winter 6 Suppenrezepte für Herbst und Winter 1. Rote- Linsen- Suppe (4 Portionen) Rote Linsen haben gegenüber anderen Linsen den Vorteil, dass man sie nicht stundenlang einweichen muss. Sie werden allein durchs

Mehr

REZEPTE FÜR DEN MULTI-COOKER. Weitere Rezeptideen finden Sie auf kitchenaid.eu

REZEPTE FÜR DEN MULTI-COOKER. Weitere Rezeptideen finden Sie auf kitchenaid.eu REZEPTE FÜR DEN MULTI-COOKER Weitere Rezeptideen finden Sie auf kitchenaid.eu FRANZÖSISCHER HÜHNCHENAUFLAUF 4 Scheiben Speck, grob gehackt 2 Würstchen aus Hühnerfleisch 1 EL Olivenöl 35 g Weißmehl (Typ

Mehr

Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln

Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln Zutaten 2 Personen 4 Personen Rote Paprika 1 2 Gelbe Paprika 1 2 Champignons 150 g 300 g Grüne Bohnen 50 g 100 g Kirschtomaten 100 g

Mehr

Koriander hacken und später über die Suppe geben. Garnelen in Öl von beiden Seiten 1,5 Minuten braten und leicht nachsalzen.

Koriander hacken und später über die Suppe geben. Garnelen in Öl von beiden Seiten 1,5 Minuten braten und leicht nachsalzen. ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: 2 HÄHNCHENFILETS 300 ML WASSER 500 ML KOKOSMILCH 2 EL HÜHNERBRÜHE 2-4 EL TOM KHA GAI PASTE 2 STANGEN ZITRONENGRAS, GEHACKT 2 EL CURRY PASTE 3 EL FISCHSAUCE 4 BLATT INGWER IN FEINE

Mehr

Der Vorkoster - Rezepte mit Brot

Der Vorkoster - Rezepte mit Brot Der Vorkoster - Rezepte mit Brot Wer glaubt, dass altes Brot sich nur noch als Entenfutter eignet, der hat die Rechnung ohne den Vorkoster gemacht. Profikoch Björn Freitag zeigt, wie Sie trockenes Brot

Mehr

Low Carb Plan. Dieser Plan ist für 1 Person.

Low Carb Plan. Dieser Plan ist für 1 Person. Low Carb Plan Mit diesem Low Carb Plan merkst du nicht einmal, dass du dich Low Carb ernährst, bis es zu spät ist! Sechs leckere Gerichte machen es dir ganz leicht auf deine Linie zu achten, fit zu bleiben

Mehr

Türkische Küche Teigtaschen, Salate und mehr

Türkische Küche Teigtaschen, Salate und mehr 29. September 2005 Türkische Küche Teigtaschen, Salate und mehr Auberginen-Hack-Auflauf Zucchinipuffer mit Zitronenjoghurt Kisir (Bulgur Salat) Börek (gefüllte Teigrolle) Weitere Rezepte finden Sie unter

Mehr

Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT

Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT Zucchini-Spaghetti alla Carbonara (Für 2 Personen) Mit einem Schneebesen 100 g Mandelmus und 240 ml Wasser vermengen. 1/2 Bund Petersilie waschen, trockenschütteln und

Mehr

Arabisches Dressing. - Typische Mahlzeiten aus aller Welt. 500 g 4 2 TL 1 TL 1/2 TL 1/2 TL 2 EL

Arabisches Dressing. - Typische Mahlzeiten aus aller Welt. 500 g 4 2 TL 1 TL 1/2 TL 1/2 TL 2 EL Arabisches Dressing 4 1/ 1/ Schmand oder Joghurt mit hohem Fettanteil Knoblauchzehen Pul Biber oder einen halben TL Harissa Baharat oder Ras el Hanout Koriandersalz Piment, gemahlen Limettensaft Den Knoblauch

Mehr

Deutsches Menü. Schwäbische Rind-Flädle-Suppe. Jeden Monat neu: köstliche Dukan Rezepte! Phase: Aufbau PG. Personen: 2.

Deutsches Menü. Schwäbische Rind-Flädle-Suppe. Jeden Monat neu: köstliche Dukan Rezepte! Phase: Aufbau PG. Personen: 2. Jeden Monat neu: köstliche Dukan Rezepte! Deutsches Menü Schwäbische Rind-Flädle-Suppe Phase: Aufbau PG Personen: 2 1/6 Zutaten für die Suppe: 1 kleine Möhre 100 g Lauch 50 g Brokkoli 600 ml Gemüsebrühe

Mehr

Vegetarisch genießen Rezepte

Vegetarisch genießen Rezepte Auftaktveranstaltung, 29.03.2014 Vegetarisch genießen Rezepte Paprika-Nuss-Aufstrich Zutaten: 1 rote Paprikaschoten 1 EL Öl 1 TL Paprikapulver (edelsüß) etwas Cayennepfeffer, Salz 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)

Mehr

SCHWEINEFILET AUF CHICORÉE

SCHWEINEFILET AUF CHICORÉE SCHWEINEFILET AUF CHICORÉE ZUBEREITUNG: 1 säuerlichen Apfel 1 Chicorée 300g Schweinefilet Salz Pfeffer 2 El Öl Zitronensaft 1 El Ahornsirup (ersatzw. Honig) 150 g fettarmer Joghurt 1.Apfel vierteln, entkernen

Mehr

Was kochen Sie heute im September? Woche 2: (Zu Ausgabe 09/2015, S. 56) 8. Linseneintopf mit Möhren und Würstchen

Was kochen Sie heute im September? Woche 2: (Zu Ausgabe 09/2015, S. 56) 8. Linseneintopf mit Möhren und Würstchen 8. Linseneintopf mit Möhren und Würstchen Zutaten (für 6 Portionen) 250 g Linsen 750 g Kartoffeln 2 große Möhren 1 Stange Lauch 1/4 Knolle Sellerie 2 Zwiebeln 4 Stängel glatte Petersilie 1 Liter Gemüsebrühe

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 13.03.2014 Pasta-Gerichte mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch Unsere Rezeptideen für Sie: Pasta asciutta Italienisches Nudelgericht Bandnudeln mit Lachs und Rahmspinat Spaghettinester Gemüsenudeln

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 6

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 6 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 6 19.3.2018: Pfannkuchen mit bunter Füllung Für den Teig: 40 g Vollkornmehl 50 ml fettarme Milch 1 Ei Salz, Pfeffer, Muskat Für den Füllung: ½ Paprika

Mehr

Linsen & Lauch Paddy mit Spinat, gelbem Ketchup, Randen Salat und Maracuja Shake mit Orangen (für 4 Personen)

Linsen & Lauch Paddy mit Spinat, gelbem Ketchup, Randen Salat und Maracuja Shake mit Orangen (für 4 Personen) Linsen Paddy: ca. 25-30 Minuten Zubereitungszeit 300 g Lauch 2 St Knoblauch 200 g rote Linsen 250 ml Gemüse Bouillon 50 g Weissmehl 1 Essl Petersilie gehackt 1 Teel Zitronensaft ½ Teel Kreuzkümmel gemahlen

Mehr

Rezepte, die nicht nur Spanier begeistern!

Rezepte, die nicht nur Spanier begeistern! Rezepte, die nicht nur Spanier begeistern! Tapas (Vorspeise): Hauptgericht: Dessert: Artischocken mit würziger Marinade Kichererbsen mit Thunfisch Spanisches Olivenfeuer Spanische Gemüsepfanne Cremige

Mehr

Herbstplan. Dieser Plan ist für 3 Personen.

Herbstplan. Dieser Plan ist für 3 Personen. Herbstplan Der Herbst bringt für uns genau zwei kulinarische Highlights, auf die wir uns das ganze Jahr freuen: Kürbis und Suppen. In diesem CHEF FOXIE Wochenplan, vereinen wir genau diese zwei Dinge!

Mehr

Kochen mit Männern im Pfarrheim Spay

Kochen mit Männern im Pfarrheim Spay Kochen mit Männern im Pfarrheim Spay Pfeffersuppe 1 Zwiebel pellen und fein hacken. 500 g Rindfleisch in mundgerechte Würfel Eintöpfe 2 grüne Paprikaschoten säubern, entkernen und in Würfel 50 g Butterschmalz

Mehr

GULASCHSUPPE. Bio-Markt und Bio-Bistro in Traunstein und Bad Endorf! ZUBEREITUNG:

GULASCHSUPPE. Bio-Markt und Bio-Bistro in Traunstein und Bad Endorf!  ZUBEREITUNG: GULASCHSUPPE ZUBEREITUNG: Fleisch in Würfel schneiden und dabei alle Sehnen und Häutchen entfernen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl oder Butterschmalz im Topf erhitzen und Fleischwürfel

Mehr

Bandnudeln in Lachssahnesoße

Bandnudeln in Lachssahnesoße Bandnudeln in Lachssahnesoße Schnell, fein und lecker. 300g Bandnudeln 200g geräucherter Lachs 2 Knoblauchzehen 3 Frühlingszwiebeln 30g geriebenen Parmesan Olivenöl Dill, Curry, Nudeln kochen. Frühlingszwiebeln

Mehr

**************************************************************** *******************************************************

**************************************************************** ******************************************************* ******************************************************* Spinatsuppe Gebratene Zucchini mit Sesamsamen ******************************************************* Reis Chinakohl Kim Chi (Szeng Kim Chi) Gurkensalat

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 3

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 3 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 3 26.2.2018: Pastinaken-Puffer mit Dip Zutaten für die Puffer 1 Möhre 2 Pastinaken 1 Zwiebel etwa 2 gehäufte EL Vollkornmehl 1 Ei 25 g geriebenen

Mehr

Venezianisches Menü Copyright 2015, Gerald Bruns

Venezianisches Menü Copyright 2015, Gerald Bruns Venezianisches Menü Copyright 2015, Gerald Bruns V o r s p e i s e Risi e bisi H a u p t g e r i c h t Hähnchenbrustfilet mit Beerensoße, Risoni-Gorgonzola-Risotto, Ciabatta-Tomatensalat N a c h s p e

Mehr

Rezepte für Temperament Nr. 2 Trocken-kalt)

Rezepte für Temperament Nr. 2 Trocken-kalt) 1 Rezepte für Temperament Nr. 2 Trocken-kalt) TL = Teelöffel EL = Esslöffel Pck. = Päckchen g = Gramm HACKFLEISCH = Lamm pur oder ½ Lamm und ½ Kalb gemischt. (Die angegebenen Gewürze können durch unsere

Mehr

4. Das Öl aus der Pfanne in einen großen Suppentopf

4. Das Öl aus der Pfanne in einen großen Suppentopf 4. Das Öl aus der Pfanne in einen großen Suppentopf geben und erhitzen. Das Gemüse in den Topf geben und scharf anbraten (ca. 5 Min.). 5. Knoblauch schälen, fein hacken. Chilischote waschen, entkernen

Mehr

Montag, Herbstliche Schmankerl Klaus Bramkamp, Küchenchef Hotel InterContinental Frankfurt

Montag, Herbstliche Schmankerl Klaus Bramkamp, Küchenchef Hotel InterContinental Frankfurt Paderborner Geflügel mit Steinpilzragout, Maisplätzchen und Honig-Chili-Karotten (für 2 Personen) Poulardenbrust 2 Stück à 160-170 g Poulardenbrust + Geflügelknochen 50 g Butter 10 g Olivenöl 1 geschälte

Mehr

Bordsalate. (Zutaten jeweils für 5-6 Personen) Standardvinaigrette:

Bordsalate. (Zutaten jeweils für 5-6 Personen) Standardvinaigrette: Standardvinaigrette: Bordsalate (Zutaten jeweils für 5-6 Personen) Weißer oder roter Balsamico, Olivenöl, Senf, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker Das Mischungsverhältnis ist immer 1 El Balsamico 1 Tl Senf

Mehr

InterKulTreff (IKT): Türkischer Kochkurs

InterKulTreff (IKT): Türkischer Kochkurs InterKulTreff (IKT): Türkischer Kochkurs Mercimek Köftesi (Red Lentil Balls ) Zutaten: 200g rote Linsen 200g Bulgurweizen 1 Zwiebel 50g Olivenöl 1 Teelöffel Tomatenmark 1 Teelöffel Salz 1 Teelöffel Paprikapulver

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 5

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 5 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 5 12.3.2018: Pfannkuchen mit Spinat in Tomatensoße Zutaten für die Pfannkuchen 50 g Vollkornmehl 1 Ei Etwas Salz, Pfeffer, Kräuter Etwa je 50 ml

Mehr

Jahrgangsbeste der Spitzengastronomie mit BBS Ritterplan Talent, Leidenschaft & Perfektion Kreismeister: Özcan Acar Couscous-Salat

Jahrgangsbeste der Spitzengastronomie mit BBS Ritterplan Talent, Leidenschaft & Perfektion Kreismeister: Özcan Acar Couscous-Salat Kreismeister: Özcan Acar Couscous-Salat 200 g Couscous 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 3 EL Olivenöl 1 TL Tomatenmark Salz, frisch gemahlener Pfeffer 1 Prise Zucker 2 Stiele Petersilie, glatte 2 Stiele Minze

Mehr

Rezept des Monats Juni 2017

Rezept des Monats Juni 2017 Rezept des Monats Juni 2017 Vorspeise Schwarzwurzel-Cremesuppe Hauptspeise Kalbsschnitzel Beilage Kartoffel-Omelett Dessert Rhabarber-Streusel-Kuchen SCHWARZWURZEL-CREMESUPPE Kategorie: Vorspeise / Tapas

Mehr

Lammkeule mit Oliven- Röstgemüse

Lammkeule mit Oliven- Röstgemüse Hier kocht die Sommelière! Rezepte von unserer Sommelière Anja Barocha Lammkeule mit Oliven- Röstgemüse Zutaten für 4 Personen Lamm Lammrücken oder -keule ca. 1 kg Salbei, Thymian und Rosmarin 2 Knoblauchzehen,

Mehr

PIKANTER SUPPENTOPF REZEPTE. Zutaten. Zubereitung

PIKANTER SUPPENTOPF REZEPTE. Zutaten. Zubereitung PIKANTER SUPPENTOPF 1 kg Hackfleisch, gemischt 2 große Zwiebel(n) 10 Zehe/n Knoblauch 1 Liter Tomatensaft 1 Flasche PICANTE 1 Dose Campignons in Scheiben 1/4 Liter Brühe 1 Becher Sahne Salz, Pfeffer, Kerbel,

Mehr

Mango-Möhren-Hähnchen

Mango-Möhren-Hähnchen Mango-Möhren-Hähnchen Zutaten für 4 Personen mit Reisbeilage: 500 g Möhren (4-5 mittelgroße) 160 g Zwiebel (2 mittelgroße) 200 ml Gemüsebrühe 600 g Hähnchenbrust 1 EL Butterschmalz 2 EL Rapsöl 1 Mango

Mehr

Parmesan-Cappuccino. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl darüber streuen und mit einem Schneebesen verrühren.

Parmesan-Cappuccino. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl darüber streuen und mit einem Schneebesen verrühren. Parmesan-Cappuccino 100 g Butter 5 6 EL glattes Mehl ¼ l Schlagobers ¼ l Milch ½ l Gemüsebrühe 200 g fertig geriebener Parmesan schwarzer Pfeffer aus der Mühle 1 Prise Salz Die Butter in einem Topf schmelzen

Mehr

Beispiel-Rezepte für eine Basenwoche Frühstück 1 Haferflocken bzw. gepuffter Amaranth mit Banane & Birne Zutaten (für 1 Person) 1/2 1 Banane 2 EL Orangensaft 1 TL gehackte Mandeln 1 EL Hanfsamen, geschält

Mehr

Chez connaisseurs. Kochabend Bella Italia Donnerstag Chef de cuisine: Jürg Nufer

Chez connaisseurs. Kochabend Bella Italia Donnerstag Chef de cuisine: Jürg Nufer Kochabend Bella Italia Donnerstag 20.2.2015 Chef de cuisine: Jürg Nufer Vegetarische Bruschetta Zutaten (4 Personen) 2 Bund Basilikum Frühlingszwiebeln 6 EL Olivenöl 6 Stk Tomaten Salz und Pfeffer Bagette

Mehr

Blumenkohl-Crème Suppe *** Schweinsragout mit Dörrtomaten und Steinpilzen Teigwaren, Rüebli. oder. Pilzragout (vegetarisch) Teigwaren, Rüebli ***

Blumenkohl-Crème Suppe *** Schweinsragout mit Dörrtomaten und Steinpilzen Teigwaren, Rüebli. oder. Pilzragout (vegetarisch) Teigwaren, Rüebli *** Menü 30. Januar 2016 Miteinander-Füreinander-Fest Blumenkohl-Crème Suppe Schweinsragout mit Dörrtomaten und Steinpilzen Teigwaren, Rüebli oder Pilzragout (vegetarisch) Teigwaren, Rüebli Orangen/Feigen-Salat

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 29.01.2015 Wärmende Suppen Eintöpfe Unsere Rezeptideen für Sie: Apfel - Ingwer - Suppe Schnelle Lauchsuppe Tomaten Zwiebel Suppe Feuriger Chorizo - Eintopf Linsen - Curry Pikanter Reiseintopf

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 26.03.2015 Kurz + gut schnelle Küche mit Fleisch Unsere Rezeptideen für Sie: Geschnetzeltes Züricher Art Glasnudelsalat Hähnchencurry mit Früchten Lebergeschnetzeltes Pute Tandoori Weitere Rezeptideen

Mehr

Hier kommt Berlin Rezepte

Hier kommt Berlin Rezepte Hier kommt Berlin Rezepte Gefüllte Schweinerückensteaks 4 Schweinerückensteaks ca. 3 cm dick 100 g geriebener Manchego Käse 4 Salbei Blätter BBQ Rub ca. 4 Teelöffel Sonnenblumenöl zum bestreichen in die

Mehr

Feuriger Sauerkraut - Eintopf

Feuriger Sauerkraut - Eintopf Feuriger Sauerkraut - Eintopf Zutaten ( 4 Portionen): 2! EL! Olivenöl 1! St.! Knoblauchzehe 4! St.! Kartoffeln 500! g! Sauerkraut 1! l! Gemüsebrühe 2! EL! Tomatenmark 1! EL! Kräuter, italienisch 1! EL!

Mehr

Gebratene Garnelen mit Tomaten und Knoblauch Leicht & Locker so genieße ich den Mittag

Gebratene Garnelen mit Tomaten und Knoblauch Leicht & Locker so genieße ich den Mittag Wellness Kiwi Cocktail Damit mache ich mich fit für den Tag Zutaten (2 Portionen) 150 ml frische Milch 2 reife Kiwis 125 ml Orangensaft & 25 ml Zitronensaft Oder besser: 2 3 frische Orangen & 2 Zitronen

Mehr

Workshop am 30. April 2013

Workshop am 30. April 2013 Workshop am 30. April 2013 1. Zucchini-Burger 2. Tomaten-Möhren-Aufstrich 3. Möhren-Muffins 4. Fruchtlassi 1a. Zucchini-Burger - 600 g Zucchini geraspelt - 1 Zwiebel, sehr fein gewürfelt - 6 EL Mehl -

Mehr

REZEPT VON MANU Sendung vom

REZEPT VON MANU Sendung vom REZEPT VON MANU Sendung vom 16.04.2016 Knoblauch-Champignons mit würzigen Fischküchlein * * * Crevetten-Zucchini-Farfalle mit Black Tiger Crevetten an Cognac flambiert * * * Tris di Panna cotta (Panna

Mehr

Forellenmaultäschchen

Forellenmaultäschchen Gasthaus zum Adler Kreuzbühl 1 88637 Leibertingen Familie Biselli Veeser Kreuzbühl 1 88637 Leibertingen Tel.: 07466 / 318 e-mail: gasthauszumadler@t-online.de Internet: www.adler-leibertingen.de USt. ID:DE190597939

Mehr

Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen

Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen Nudeln mit Tomatensoße 1.5 kg Nudeln (Spaghetti oder nach Wahl) 12 Pck. Passierte Tomaten 6 Pck. Pizzatomaten Olivenöl 3 EL Oregano 3 EL Thymian

Mehr

Rezeptheft Faires Frühstück

Rezeptheft Faires Frühstück Rezeptheft Faires Frühstück Power-Smoothie Power-Smoothie Zutaten für 2 Personen: 1 Banane 300 ml Orangensaft 1 Handvoll frischen Spinat 2 EL Limettensaft 1 Prise Salz Den Spinat putzen, waschen, von den

Mehr

Einmal durch die Jahreszeiten

Einmal durch die Jahreszeiten Einmal durch die Jahreszeiten Spargel-Zucchini-Tomaten-Auflauf Ergibt: 3 4 Portionen Zubereitung: 45 Min. Nährwerte (pro Portion): 301 kcal, KH: 17 g, E: 18 g, F: 17 g 500 grüner Spargel 200 g Zucchini

Mehr

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013

Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013 Die Küchenschlacht Hauptgerichte vom 31. Juli 2013 Hauptgericht: Hähnchenbrust mit Ratatouille und Basmatireis von Bernd Müller 300 g Hähnchenbrust 200 g Basmatireis 1 Auberginen 2 Zucchini 2 rote Paprika

Mehr

Grenzenlos Kochen Rezeptsammlung Jänner 2014 Kartoffeln in Sahnelinsen

Grenzenlos Kochen Rezeptsammlung Jänner 2014 Kartoffeln in Sahnelinsen Grenzenlos Kochen Rezeptsammlung - 31. Jänner 2014 Kartoffeln in Sahnelinsen Zutaten für 4 Portionen 250g getrocknete Tellerlinsen 750 g kleine Salatkartoffeln oder Drillinge 2 Knoblauchzehen 1 Stück frischer

Mehr

Was kochen Sie heute im September? Woche 1: (Zu Ausgabe 09/2015, S. 56) 1. Brokkolisuppe mit Frischkäse

Was kochen Sie heute im September? Woche 1: (Zu Ausgabe 09/2015, S. 56) 1. Brokkolisuppe mit Frischkäse 1. Brokkolisuppe mit Frischkäse 800 g Brokkoli 600 ml Gemüsebrühe 250 ml Milch 100 g Frischkäse 2 EL Zitronensaft 30 g Mandelblättchen Salz Muskat, gerieben Zubereitung (Arbeitszeit ca. 25 Minuten) Den

Mehr

REZEPT. Quinoa und Apfel Füllung. 6-8 Portionen. Feasting at home Roast Feature

REZEPT. Quinoa und Apfel Füllung. 6-8 Portionen. Feasting at home  Roast Feature REZEPT REZEPTTITEL Quinoa und Apfel Füllung 6-8 Portionen DIE BASIS: 1 EL Olivenöl 1 Tasse fein geschnittenen Lauch 3/4 Tasse fein geschnittenen Sellerie 1 fein gehackte Schalotte 2 Knoblauch Zehen, gehackt

Mehr

CHINAKOHL-RINDERHACK-TOPF (scharf) Ergibt 2 Portionen

CHINAKOHL-RINDERHACK-TOPF (scharf) Ergibt 2 Portionen CHINAKOHL-RINDERHACK-TOPF (scharf) Ergibt 2 Portionen 100 gr. Zwiebeln 1 TL Brühe ½ Tasse Wasser 600 gr. Chinakohl 200 gr. Rindhack 20 gr. Sojasoße ½ bis 1 Chilischote oder gem. Chilis (je nach Geschmack)

Mehr

Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce

Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce 3 St. Zitronen 150 ml Öl 5 St. Knoblauchzehen 2 St. Zwiebeln 1 St. Ingwer, frisch (ca, 4 cm) 3-4 St. Chilis 500 g Hähnchenfilet 200 ml Kokosmilch 120 ml Sojasauce

Mehr

Schweinesteaks in Bier-Marinade

Schweinesteaks in Bier-Marinade Schweinesteaks in Bier-Marinade Scheid-Gewürz: Grillgewürz Classic, Komposition Nr. 01 1 kg Schweinesteaks Marinade: 3 TL Grillgewürz Classic 3 EL Bier 2 TL Senf 10 EL Olivenöl 2 EL Zitronensaft 1 Knoblauchzehe

Mehr

Mousse und Tatar von der gerauchten Forelle mit süß-sauer eingelegtem Gemüse und Pumpernickel-Erde

Mousse und Tatar von der gerauchten Forelle mit süß-sauer eingelegtem Gemüse und Pumpernickel-Erde Mousse und Tatar von der gerauchten Forelle mit süß-sauer eingelegtem Gemüse und Pumpernickel-Erde Für die Mousse und Tatar 1 200g 1 1/8 1 Zweig 5g 2 Blatt ½ TL Haut, Kopf & Abschnitte der Forelle Sahne

Mehr

7Tole LowCarbRezepte. FitmitkohlenhydratarmerErnährung

7Tole LowCarbRezepte. FitmitkohlenhydratarmerErnährung 7LowCarbRezepte www.lowcarbrezepte.org 7Tole LowCarbRezepte EXKLUSIV FitmitkohlenhydratarmerErnährung Warmer Fenchel an Salat 1 Römersalat (klein) 6 Cherrytomaten ¼ rote Paprika ¼ Gurke 1 Möhre 1 Fenchelknolle

Mehr

Püree aus Brokkoli-strunk

Püree aus Brokkoli-strunk Püree aus Brokkoli-strunk Aus dem Strunk vom Brokkoli oder Blumenkohl lässt sich ganz schnell ein leckeres Püree zaubern. Weichkochen, stampfen, würzen, fertig. Für die Konsistenz mit Kartoffeln kombinieren.

Mehr

Rezepte zum Kochabend am 02. April 2014 Im Rehamed in Hameln. Wir genießen heute: Orientalische Linsensuppe ***

Rezepte zum Kochabend am 02. April 2014 Im Rehamed in Hameln. Wir genießen heute: Orientalische Linsensuppe *** Ernährungsberatung und -therapie Antje Schrörs Diplomökotrophologin Lange Straße 53 31848 Bad Münder www.gesuender-in-bad-muender.de Tel.: 05042/508867 Rezepte zum Kochabend am 02. April 2014 Im Rehamed

Mehr

Sahne, Milch, Eier, Chilisauce in einer Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Sahne, Milch, Eier, Chilisauce in einer Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Quiche aus der Auflaufform Mürbeteig für eine Auflaufform, Gemüse nach Wahl, z.b.: Blumenkohl und Brokkoli, 6 Eier, 100 ml Sahne, 100 ml Milch, 75ml süße Thai- Chilisauce, 100-150 g Emmentaler Käse gerieben,,,

Mehr

Räubertopf. Soja Vom Acker auf den Teller Ein Unterrichtskonzept des Soja-Netzwerks. Menge Zutaten Zubereitung 300ml. Trinkwasser

Räubertopf. Soja Vom Acker auf den Teller Ein Unterrichtskonzept des Soja-Netzwerks. Menge Zutaten Zubereitung 300ml. Trinkwasser Räubertopf 300ml Trinkwasser im Topf zum Kochen bringen, von der Herdplatte nehmen. 00g 2 Packung 500g Packung 500g kleine Dose Dose Soja-Schnetzel Karotte Paprika große Zwiebel Olivenöl passierte Tomaten

Mehr

Menue del 26. Februar 2016 ANTIPASTO. Insalata di sedano e bottarga. Selleriesalat mit Bottarga (Fischrogen) PRIMO PIATTO. Minestrone di ceci

Menue del 26. Februar 2016 ANTIPASTO. Insalata di sedano e bottarga. Selleriesalat mit Bottarga (Fischrogen) PRIMO PIATTO. Minestrone di ceci 23-Menue_26.02.16 :AMICI ITALIA 12.02.2016 01:43 Seite 1 Menue del 26. Februar 2016 ANTIPASTO Insalata di sedano e bottarga Selleriesalat mit Bottarga (Fischrogen) PRIMO PIATTO Minestrone di ceci Kichererbsensuppe

Mehr

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom ( Sind wir nicht alle ein bisschen vegan? )

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom ( Sind wir nicht alle ein bisschen vegan? ) REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 29.04.2015 ( Sind wir nicht alle ein bisschen vegan? ) Rezepte aus Studio und Beitrag von Marcus Liebethal aus dem Restaurant VEINKOST, Frankfurt Hollandaise vegan (für 2-4

Mehr

Kürbis Hummus, Randen & Gurken Zucchetti Piccata mit Risotto & Pilzen, Tomaten glaciert (für 4 Personen)

Kürbis Hummus, Randen & Gurken Zucchetti Piccata mit Risotto & Pilzen, Tomaten glaciert (für 4 Personen) Kürbis Hummus: ca. 15 Minuten Zubereitungszeit 1 Dose gekochte Kichererbsen 200 g Kürbis (im Backofen geröstet) 3 Essl Tahin-Paste (Sesampaste) 50 ml Olivenöl 1 Zehe Knoblauch Kichererbsen abschütten und

Mehr

Artischocken - Sexkornrisotto

Artischocken - Sexkornrisotto Artischocken - Sexkornrisotto Zutaten für 4 Personen: 180 g Sexkorn (12 h einweichen 4 Stk Artischocken (á 100 g) 300 g Champignons 120 g Lauch 120 g Paprika 120 g Melanzani 2 EL Olivenöl 1 Zitrone 2 EL

Mehr

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Rezepte aus der Ayurveda-Küche in Birstein von Kerstin Rosenberg Spargel-Kokos-Suppe 750 g grüner Spargel

Mehr

Lachstatar mit Frischkäse. Zutaten für 4 Personen:

Lachstatar mit Frischkäse. Zutaten für 4 Personen: Lachstatar mit Frischkäse Zutaten für 4 Personen: 120g Lachsfilet 1 TL Zitronenschale 1 TL Zitronensaft 60 g Creme Fraiche 1 TL Zitronensaft 2 TL Sahnemeerrettich ¼ EL Dill Pfeffer, 1. Lachstatar ist eine

Mehr

Alleskönner Tomate Rezepte von Björn Freitag

Alleskönner Tomate Rezepte von Björn Freitag Alleskönner Tomate Rezepte von Björn Freitag Tomatensoße Napoli a la Björn Freitag Zutaten 1 Zwiebel 1 Chilischote (nach Geschmack) 1 Knoblauchzehe 12 kleine Rispentomaten 2 Dosen passierte Tomaten frisches

Mehr

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen.

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen. Gebratene Weißwurst mit Äpfeln, Karotten und Fenchel 1 Zwiebel 300 g Kartoffeln 2 Karotten 2 Äpfel (Granny Smith) 50 g Butter 4 Weißwürste 1 TL Fenchelsamen Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen

Mehr

ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN

ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN ENGLISCHER SALAT MIT SPECK UND BIRNEN ½ EISBERGSALAT, MUNDGERECHT GESCHNITTEN 4 HANDVOLL FELDSALAT, GEPUTZ 1 BUND KRESSE 2 AVOCADOS, GESCHÄLT, ENTSTEINT UND IN SCHEIBEN GESCHNITTEN ½ BUND DILL ½ BUND SCHNITTLAUCH

Mehr

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom (Superfood)

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom (Superfood) REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 4.3.2015 (Superfood) Rezepte aus dem Beitrag Kochen mit Superfood von CRON am Hafen, Frankfurt VORSPEISE In der Pfanne geschwengter Stengelkohl mit Peperoni, Knoblauch und Leinsamen

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 02. April 2015 Finalgerichte Horst Lichter

Die Küchenschlacht - Menü am 02. April 2015 Finalgerichte Horst Lichter Die Küchenschlacht - Menü am 02. April 2015 Finalgerichte Horst Lichter Finalgericht: Kabeljau mit Bohnen-Ragout und Bulgursalat von Horst Lichter Für den Bulgursalat: 80 g Bulgur 20 g Butter 100 ml Gemüsefond

Mehr

Kürbis süß-sauer. Gewaschenen, je nach Sorte geschälten und entkernten Kürbis in 3 cm große Würfel schneiden. 2 kg Kürbis

Kürbis süß-sauer. Gewaschenen, je nach Sorte geschälten und entkernten Kürbis in 3 cm große Würfel schneiden. 2 kg Kürbis Kürbis süß-sauer 2 kg Kürbis 5 Zitronen (mit unbehandelter Schale) 1 l Apfelessig 1 kg Zucker 3 Stangen Zimt 1 EL Gewürznelken Gewaschenen, je nach Sorte geschälten und entkernten Kürbis in 3 cm große

Mehr

So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!!

So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!! So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!! MICHAEL BURKHART #1 KURKOMA TONIC TRICK: KURKUMA HAT EINE ENTZÜNDUNGSHEMMENDE

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Vorspeise: Warmes Seeteufel-Carpaccio mit karamellisiertem Papaya-Avocado-Chutney von Susanne Happ 2 Seeteufelfilets ohne Haut, á 150g

Mehr

Kartoffel-Blumenkohl-Curry!

Kartoffel-Blumenkohl-Curry! Stadtwerke Geesthacht - Eintöpfe Kartoffel-Blumenkohl-Curry Zutaten ( 4 Portionen): 1 St. Blumenkohl, klein 350 g Kartoffeln, festkochend 2 St. Zwiebeln, mittelgroß 1 St. Ingwer, frisch 2 St. Tomaten,

Mehr

Die Küchenschlacht-Promiwoche - Menü am 11. November 2016

Die Küchenschlacht-Promiwoche - Menü am 11. November 2016 Die Küchenschlacht-Promiwoche - Menü am 11. November 2016 Finale mit Johann Lafer Final-Vorspeise: Karotten-Orangen-Salat mit marinierten Riesengarnelen von Johann Lafer Für die Garnelen: 6 küchenfertige

Mehr

Essen nicht vergessen! H A N D T A S C H E N 60 schnelle vegetarische Rezepte für den Spontanhunger KOCHBUCH KOCHBUCH HANDTASCHEN

Essen nicht vergessen! H A N D T A S C H E N 60 schnelle vegetarische Rezepte für den Spontanhunger KOCHBUCH KOCHBUCH HANDTASCHEN HANDTASCHEN KOCHBUCH LUST AUF...? SALATE............ 4 SUPPEN.......... 20 NUDELN.......... 36 REIS & CO........ 52 KARTOFFELN...... 68 HÜLSENFRÜCHTE... 82 GEMÜSE.......... 98 TOFU........... 114 SÜSSES.........

Mehr

Flower Sprouts. Rapsöl zum Braten Kürbis, in ca. 1 cm grossen Würfeln Salz, wenig Pfeffer Haselnüsse, grob gehackt, geröstet Cranberries, getrocknet

Flower Sprouts. Rapsöl zum Braten Kürbis, in ca. 1 cm grossen Würfeln Salz, wenig Pfeffer Haselnüsse, grob gehackt, geröstet Cranberries, getrocknet 500g 320g ½ EL 200g ½ TL 80g 60g 2dl Flower Sprouts Nudeln Rapsöl zum Braten Kürbis, in ca. 1 cm grossen Würfeln Salz, wenig Pfeffer Haselnüsse, grob gehackt, geröstet Cranberries, getrocknet Rahm Flower

Mehr

MENÜ VON HAUBEN-KOCH JÜRGEN WINTER RESTAURANT KRISTIAN S MONASTIRI, WIEN

MENÜ VON HAUBEN-KOCH JÜRGEN WINTER RESTAURANT KRISTIAN S MONASTIRI, WIEN MENÜ VON HAUBEN-KOCH JÜRGEN WINTER RESTAURANT KRISTIAN S MONASTIRI, WIEN Kaninchenfilet in Kakao gebraten mit Petersilienwurzel & Löwenzahn Beiried vom Steirischen Rind in Kaffee-Kräuterkruste mit Paprikakompott

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 06. Oktober 2015 Spezialtag: Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Gurkensalat Nelson Müller

Die Küchenschlacht - Menü am 06. Oktober 2015 Spezialtag: Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Gurkensalat Nelson Müller Die Küchenschlacht - Menü am 06. Oktober 2015 Spezialtag: Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Gurkensalat Nelson Müller Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Gurkensalat von Lynn Harder 1 Zitrone

Mehr

MENU. Karottenbrot mit Salbei und Knoblauch. Radicchio mit Cashewkerndressing, Wassermelone und Croutons. Blumenkohlsuppe mit Paprika-Churros

MENU. Karottenbrot mit Salbei und Knoblauch. Radicchio mit Cashewkerndressing, Wassermelone und Croutons. Blumenkohlsuppe mit Paprika-Churros MENU Karottenbrot mit Salbei und Knoblauch Radicchio mit Cashewkerndressing, Wassermelone und Croutons Blumenkohlsuppe mit Paprika-Churros Schweinerücken mit Zimt und Limone sous vide gegart und dann gegrillt,

Mehr

Menu d amour nach Nicolas Barreau. Ein anregendes Menu für alle Liebenden und solche, die es werden wollen!

Menu d amour nach Nicolas Barreau. Ein anregendes Menu für alle Liebenden und solche, die es werden wollen! Menu d amour nach Nicolas Barreau Ein anregendes Menu für alle Liebenden und solche, die es werden wollen! Feldsalat mit Avocados, Champignons und Macadamianüssen in der Kartoffelvinaigrette Lammragout

Mehr

Ist doch alles Quark! So unterscheiden sich Frischkäse & Co

Ist doch alles Quark! So unterscheiden sich Frischkäse & Co Ist doch alles Quark! So unterscheiden sich Frischkäse & Co Rezepte von Björn Freitag Der Vorkoster zeigt, wie unterschiedlich sich Frischkäse-Produkte verarbeiten lassen. Ob süß oder herzhaft, Björn Freitag

Mehr