THOST. Einladung Roundtable. Vom wasserdichten zum tauglichen Vertrag. 12. Oktober :00-19:00 Uhr inkl. Get-together.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "THOST. Einladung Roundtable. Vom wasserdichten zum tauglichen Vertrag. 12. Oktober :00-19:00 Uhr inkl. Get-together."

Transkript

1 Einladung Roundtable 12. Oktober :00-19:00 Uhr inkl. Get-together Köln

2 Denkanstöße zur Beherrschbarkeit komplexer Projekte Projektabwicklung unterliegt vielmals dem Irrglauben, dass durch sequentielle Planung eine größtmögliche Planbarkeit des Projektes erzielt werden könne. Wasserdichte Verträge versuchen durch Risikoverlagerung und - abwälzung vermeintliche Rechtssicherheit für unreife Planungen und Ungewissheiten zu schaffen. Dies fördert konfrontative Verhaltensmuster der Vertragsparteien. In den Fokus rücken Fehlerbenennung, Verursachersuche und Schuldzuweisungen wirtschaftliches Taktieren und Konflikte sind vorprogrammiert. Gastvortrag Integrale und partnerschaftliche Projektabwicklung - Eine ingenieurökonomische Reflektion - Univ.-Prof. Dr.-Ing. Mike Gralla Technische Universität Dortmund Lehrstuhl Baubetrieb und Bauprozessmanagement Mit diesem Roundtable möchten wir mit Ihnen gemeinsam Denkanstöße für drängende Herausforderungen diskutieren, denen sich Bauherren, Auftragnehmer und Planungsverantwortliche in komplexen Projekten stellen müssen. Komplexe Projekte erfordern die Anerkennung einer Vielzahl von Wechselwirkungen, die einen fortwährend bestehenden Grad an Ungewissheit mit hohem Änderungspotential bedingen. Verträge müssen sich daran messen lassen, wie sie die Vertragsparteien befähigen während der Ausführung auftretende Probleme und erforderliche Änderungen auf Projektebene im Verhandlungsweg zu lösen. Wir bieten Ihnen fachbezogene Impulsvorträge zu Lösungsansätzen in komplexen Projekten. Taugliche Verträge begreifen den Wandel infolge baubegleitendem Erkenntnisgewinn als Teil der Werkleistung berücksichtigen baubetriebliche Aspekte und spezifische Rahmenbedingungen durch frühzeitige interdisziplinäre Planung setzen auf agiles Vorgehen, gemeinschaftliche Lerneffekte, Flexibilität und Vertrauen schaffen Anreize für eine partnerschaftliche Projektkultur, für die Generierung von Nutzen und für ein hohes Maß an Kooperation und Identifikation mit den Projektzielen Im Anschluss an die Impulsvorträge können die Teilnehmer gemeinsam mit den Referenten in lockerer Runde ihre spezifischen Situationen und Herausforderungen diskutieren, Erfahrungen austauschen und erste Lösungsideen entwickeln. Jetzt informieren und anmelden:

3 EXPERTS Donnerstag, 12. Oktober Uhr Begrüßung Uhr Integrale und partnerschaftliche Projektabwicklung - Eine ingenieurökonomische Reflektion - Univ.-Prof. Dr.-Ing. Mike Gralla, Technische Universität Dortmund, Lehrstuhl Baubetrieb und Bauprozessmanagement und geschäftsführender Gesellschafter des Ingenieurbüros für Bauberatung Prof. Gralla GmbH, Düsseldorf Uhr Kaffeepause Uhr Taugliche Verträge Ungewissheiten, Änderungen und Lücken in der Leistungsbeschreibung Kooperative Lösungsansätze in Verträgen für den Projekterfolg Jörg Müller, GmbH, Pforzheim Uhr Diskussion Uhr Imbiss und Get-together Im Dialog mit Ihnen - die Referenten Univ.-Prof. Dr.-Ing. Mike Gralla Technische Universität Dortmund; Lehrstuhl Baubetrieb und Bauprozessmanagement Jörg Müller Senior Experte CCM Projektmanagement Jetzt informieren und anmelden:

4 ANMELDUNG Fax-Anmeldung: +49 (0) Hiermit melde ich mich verbindlich zum Roundtable am 12. Oktober 2017 in Essen. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. (Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder) Herr Frau Anmeldung auch online unter: Veranstalter Veranstaltungsort Projektmanagement GmbH Josef-Lammerting-Allee Köln Titel* Name / Vorname* Ansprechpartner: Frau Kerstin Nagel Tel. 49 (0) Firma* Position* 15 Anmeldeschluss 25. September 2017 Straße, Hausnummer* Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. PLZ, Ort* Telefon / Mobil* * Datum / Unterschrift Datenschutz Ihre Daten werden vertraulich und ausschließlich zu internen Zwecken verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Sollten Sie mit der internen Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, schreiben Sie uns formlos an Projektmanagement GmbH Josef-Lammerting-Allee 25 D Köln Tel Fax

5 Hamburg Hannover Essen Köln Frankfurt a. M. Nürnberg Pforzheim München Stuttgart Berlin Projektmanagement GmbH Josef-Lammerting-Allee Köln Telefon: Telefax: mit dem Auto von der A1 aus Norden und Süden - Abfahrt Köln-Lövenich rechts auf die Aachener Straße Richtung Zentrum - nach ca. 2,6 km links auf Alter Militärring abbiegen - nach ca. 450 m (2. Straße) rechts in die Wendelinstraße abbiegen - nach ca. 400 m (2. Straße) rechts in die Stolberger Straße abbiegen - nach ca. 300 m (1. Straße) links in die Josef-Lammerting-Allee abbiegen - das Büro liegt nach ca. 200 m auf der rechten Seite mit der Bahn bzw. vom Köln-Bonner oder Düsseldorfer Flughafen - Hauptbahnhof Köln S-Bahn S12 Richtung Düren / Sindorf oder S13 Richtung Horrem - Haltestelle Köln-Müngersdorf Technologiepark - Ausgang in Fahrtrichtung links, Vitalisstraße (Süd-Osten) - Kreuzung Widderdorfer Str. überqueren - die Vitalisstraße geht in die Josef-Lammerting- Allee über - das Bürogebäude liegt auf der linken Seite (ca. 200 m von der Kreuzung) Köln-Müngersdorf/Technologiepark Eingang Open Street Map

Einladung Roundtable. Vom wasserdichten zum tauglichen Vertrag - Chancen des neuen Bauvertragsrechts 2018

Einladung Roundtable. Vom wasserdichten zum tauglichen Vertrag - Chancen des neuen Bauvertragsrechts 2018 EXPERTS @ THOST Einladung Roundtable Donnerstag, 16. November 2017 16:00-19:00 Uhr inkl. Get-together München EXPERTS @ THOST Projektabwicklung unterliegt vielmals dem Irrglauben, dass durch Wasserdichte

Mehr

THOST. Projektmanagement. digital transformiert. Donnerstag, 21. Juni :00-19:00 Uhr inkl. Get-together. Köln

THOST. Projektmanagement. digital transformiert. Donnerstag, 21. Juni :00-19:00 Uhr inkl. Get-together. Köln EXPERTS @ THOST Projektmanagement digital transformiert Donnerstag, 21. Juni 2018 16:00-19:00 Uhr inkl. Get-together Köln Voraussetzungen für den digitalen Wandel und Ansätze für Ihr Projektmanagement

Mehr

THOST. Einladung Roundtable. Building Information Modeling Mehrwert für Bauherren?!

THOST. Einladung Roundtable. Building Information Modeling Mehrwert für Bauherren?! EXPERTS @ THOST Einladung Roundtable Building Information Modeling Donnerstag, 08. März 2018 16:00-19:00 Uhr inkl. Get-together Pforzheim Building Information Modeling Building Information Modeling (BIM)

Mehr

THOST. Lean Management. im Bauwesen. Donnerstag, 21. März :00-19:00 Uhr inkl. Get-together. Pforzheim

THOST. Lean Management. im Bauwesen. Donnerstag, 21. März :00-19:00 Uhr inkl. Get-together. Pforzheim EXPERTS @ THOST Lean Management im Bauwesen Donnerstag, 21. März 2019 16:00-19:00 Uhr inkl. Get-together Pforzheim Lean Management im Bauwesen Mehrwert für Bauherren?! Lean Management im Bauwesen (LMB)

Mehr

THOST. Praxisseminar VOB/B & Neues Bauvertragsrecht (BGB 2018) Grundlagen und Anwendungspraxis

THOST. Praxisseminar VOB/B & Neues Bauvertragsrecht (BGB 2018) Grundlagen und Anwendungspraxis EXPERTS @ Praxisseminar VOB/B & Neues Bauvertragsrecht (BGB 2018) Grundlagen und Anwendungspraxis 11./12. Sep. 2018 16./17. Okt. 2018 23./24. Okt. 2018 Essen München Pforzheim VOB/B und Neues Bauvertragsrecht

Mehr

Baustelle 4.0 Der Digitale Wandel im Bau- und Ausbauhandwerk

Baustelle 4.0 Der Digitale Wandel im Bau- und Ausbauhandwerk Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Fachtagung anlässlich der 69. Internationalen Handwerksmesse Samstag, 11. März 2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr Messegelände

Mehr

Baustelle 4.0 Der Digitale Wandel im Bau- und Ausbauhandwerk

Baustelle 4.0 Der Digitale Wandel im Bau- und Ausbauhandwerk Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Fachtagung anlässlich der 69. Internationalen Handwerksmesse Samstag, 11. März 2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr Messegelände

Mehr

Neue Herausforderungen für Innovationsmanager: Erfolgreicher Wandel zu digitalen Geschäftsmodellen

Neue Herausforderungen für Innovationsmanager: Erfolgreicher Wandel zu digitalen Geschäftsmodellen Neue Herausforderungen für Innovationsmanager: Erfolgreicher Wandel zu digitalen Geschäftsmodellen Die digitale Transformation in Industrie und Dienstleistung Dienstag, 21. April 2015, 15-17 Uhr, 3M Deutschland

Mehr

Forum Büro bei IBM in Ehningen

Forum Büro bei IBM in Ehningen Copyright IBM Germany 2010 Forum Büro bei IBM in Ehningen am 20. November 2018 IBM Deutschland GmbH IBM-Allee 1 71139 Ehningen Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, die Digitalisierung nimmt immer stärkeren

Mehr

ENERGIEEFFIZIENZ UND NACHHALTIGKEIT IM HOCHBAU

ENERGIEEFFIZIENZ UND NACHHALTIGKEIT IM HOCHBAU IBP FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BAUPHYSIK IBP Fachtagung am 25. November 2015, Hamburg ENERGIEEFFIZIENZ UND NACHHALTIGKEIT IM HOCHBAU in Kooperation mit Intep Integrale Planung GmbH EINLADUNG ENERGIEEFFIZIENZ

Mehr

EupEnEr StraSSE 161 DEr LichtbLick für ihr business

EupEnEr StraSSE 161 DEr LichtbLick für ihr business Eupener Strasse 161 Der Lichtblick für Ihr Business Willkommen in Ihrem neuen Business-Highlight Freundlich, offen und repräsentativ: So empfängt das Bürohaus Eupener Straße 161 Mitarbeiter und Besucher.

Mehr

Praxisseminar VOB/B und Neues Bauvertragsrecht (BGB) Grundlagen und Anwendungspraxis 17. / / /

Praxisseminar VOB/B und Neues Bauvertragsrecht (BGB) Grundlagen und Anwendungspraxis 17. / / / Praxisseminar VOB/B und Neues Bauvertragsrecht (BGB) Grundlagen und Anwendungspraxis 17. / 18.10.2017 24. / 25.10.2017 07. / 08.11.2017 VOB/B und Neues Bauvertragsrecht (BGB) Mit Inkrafttreten des Neuen

Mehr

Forschen, prüfen, planen mit viel Spielraum für Ihre Innovationen. Eupener Straße

Forschen, prüfen, planen mit viel Spielraum für Ihre Innovationen. Eupener Straße Forschen, prüfen, planen mit viel Spielraum für Ihre Innovationen. Eupener Straße 146 148 Ihr neuer Freiraum zur Entfaltung Viel Freiraum zur individuellen Entfaltung das zeichnet das 7-geschossige Bürohaus

Mehr

Forum Licht im Dialog beim Fraunhofer IAO

Forum Licht im Dialog beim Fraunhofer IAO Foto: Ludmilla arsyak Fraunhofer IAO Forum Licht im Dialog beim Fraunhofer IAO am 21. Februar 2017 IN KOOERATION MIT: Fraunhofer IAO Nobelstraße 12 70569 Stuttgart Einladung Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Qualifizierung zum Busfahrer. Inklusive Führerschein Klasse D / DE. AKADEMIE

Qualifizierung zum Busfahrer. Inklusive Führerschein Klasse D / DE.  AKADEMIE AKADEMIE Hohe Vermittlungschance nach bestandener Qualifizierung! Qualifizierung zum Busfahrer. Inklusive Führerschein Klasse D / DE. www.tuv.com/akademie QUALIFIZIERUNG Mit Weiterbildung zurück ins Arbeitsleben.

Mehr

Stadtverkehr Alternativen zum Verbrennungsmotor

Stadtverkehr Alternativen zum Verbrennungsmotor Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Fachtagung anlässlich der 70. Internationalen Handwerksmesse Samstag 10. März 2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr Messegelände

Mehr

Der Business-Standort mit Charakter. Eupener Straße 159

Der Business-Standort mit Charakter. Eupener Straße 159 Der Business-Standort mit Charakter Eupener Straße 159 Kreativer Freiraum mit klarem Profil Im Business entscheidet Persönlichkeit. Und ein Standort, der über beides verfügt: viel kreativen Freiraum und

Mehr

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis Ersparnis bis zu 269,- p.p. Fliegen Sie ab Hamburg oder Hannover ab Hamburg ab Hannover ab Hannover ab Hamburg alt 558,- alt 628,- alt 768,- Fliegen Sie ab Frankfurt alt 628,- Fliegen Sie ab Dresden oder

Mehr

IHK-Forum Zoll 2017 Ein Jahr Unionszollkodex: Auswirkungen, Lösungen, Aussichten

IHK-Forum Zoll 2017 Ein Jahr Unionszollkodex: Auswirkungen, Lösungen, Aussichten KREFELD MÖNCHENGLADBACH NEUSS VIERSEN IHK-Forum Zoll 2017 Ein Jahr Unionszollkodex: Auswirkungen, Lösungen, Aussichten 1. Juni 2017, 09:00 Uhr Campus 44 in Krefeld International www.mittlerer-niederrhein.ihk.de

Mehr

Gewinnsteigerung durch optimiertes Preismanagement

Gewinnsteigerung durch optimiertes Preismanagement Einladung zum ERFA Der Erfa richtet sich an die Geschäftsleitungen und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Verkauf, Service, Marketing Leipzig, den 16.08.2016 Thema: Gewinnsteigerung durch optimiertes

Mehr

EupEnEr StraSSE 159 Eingang 38

EupEnEr StraSSE 159 Eingang 38 Eupener Strasse 159 Eingang 38 Eupener StraSSe 159, Eingang 38 Das Leben kann so einfach sein. Überraschend, wie die Eupener Straße 159, Eingang 38, im TPK, wo auf drei Geschossen viel Freiraum für Ideen

Mehr

MANAGE MENT UND FÜH RUNG IM WANDEL

MANAGE MENT UND FÜH RUNG IM WANDEL EINLADUNG ZUM MANAGEMENT DIALOG MANAGE MENT UND FÜH RUNG IM WANDEL Diskutieren Sie mit uns Themen, mit denen sich jede Führungskraft auseinandersetzen sollte: Strategie, Führung, Change und Agilität! 12.06.2018

Mehr

Tage. Juni und Juli in Nürnberg, Köln, Berlin und Bad Oeynhausen

Tage. Juni und Juli in Nürnberg, Köln, Berlin und Bad Oeynhausen Tage 2017 Juni und Juli in Nürnberg, Köln, Berlin und Bad Oeynhausen Online Informationssystem mit rechtlich-technischem Fachwissen der in Deutschland relevanten Regelwerke für das Facility Management

Mehr

Bauen in Deutschland auf kooperativen Wegen

Bauen in Deutschland auf kooperativen Wegen SYMPOSIUM 2005 Bauen in Deutschland auf kooperativen Wegen 22. und 23. September 2005 Aachen Diese Veranstaltung wird von der Ingenieurkammer NRW als Fortbildung nach FuWO Anhang B sowohl für Ingenieure

Mehr

Hier läuft Ihr Business richtig rund

Hier läuft Ihr Business richtig rund Stolberger Straße 307 311 Hier läuft Ihr Business richtig rund 1 Die Wahl des Standortes ist für den Geschäftserfolg entscheidend. Das U-förmige Bürogebäude in der Stolberger Straße 307 311 bietet mit

Mehr

Der Digitale Wandel Handwerk Quo Vadis?

Der Digitale Wandel Handwerk Quo Vadis? Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Fachtagung anlässlich der 68. Internationalen Handwerksmesse Samstag 27. Februar 2016 von 10:00 bis 12:00 Uhr Messegelände

Mehr

Sicherheit im Straßenverkehr Neues aus Forschung und Praxis

Sicherheit im Straßenverkehr Neues aus Forschung und Praxis Einladung zum Fachseminar Sicherheit im Straßenverkehr Neues aus Forschung und Praxis 8. Mai 2008, Hannover Stahl-Informations-Zentrum GÜTEGEMEINSCHAFT STAHLSCHUTZPLANKEN E.V. Schutzplankensysteme aus

Mehr

In bester Gesellschaft, auf gute Nachbarschaft. Stolberger StraSSe 200

In bester Gesellschaft, auf gute Nachbarschaft. Stolberger StraSSe 200 In bester Gesellschaft, auf gute Nachbarschaft Stolberger StraSSe 200 Funktionalität mit hohem Wohlfühlfaktor Das 6-geschossige Hauptgebäude in der Stolberger Straße 200 bietet alles, was einen repräsentativen

Mehr

Tage. verschiedene Termine im Mai in Nürnberg, Köln, Bielefeld, Berlin und Hamburg

Tage. verschiedene Termine im Mai in Nürnberg, Köln, Bielefeld, Berlin und Hamburg Tage 2019 verschiedene Termine im Mai in Nürnberg, Köln, Bielefeld, Berlin und Hamburg Seit der Markteinführung im Jahr 2009 hat das Regelwerks-Informationssystem REG-IS in der deutschen FM-Branche bereits

Mehr

Stolberger Str Die perfekte Balance

Stolberger Str Die perfekte Balance Stolberger Str. 374 Die perfekte Balance aus Arbeit und Ruhe Willkommen in der Ruheoase Gepflegte Ruhe für konzentriertes Arbeiten Büro- und Schulungsflächen mit Ruheoase Begrünter Innenhof mit gepflegter

Mehr

Programm: 08:30 Uhr Einlass und Beginn der Registrierung. 10:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung des Seminars

Programm: 08:30 Uhr Einlass und Beginn der Registrierung. 10:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung des Seminars Einladung zum 37. Patienten- und Angehörigen Seminar und zur Mitgliederversammlung nach Dortmund am 10. Juni 2017 Seminar in Kooperation mit der AMM-Online, Arbeitsgemeinschaft Multiples Myelom Veranstaltungsort:

Mehr

Einladung TRENNUNGSMANAGEMENT DIGITAL. Wie sich Unternehmen in Zukunft von Mitarbeitern trennen werden

Einladung TRENNUNGSMANAGEMENT DIGITAL. Wie sich Unternehmen in Zukunft von Mitarbeitern trennen werden Einladung TRENNUNGSMANAGEMENT DIGITAL Wie sich Unternehmen in Zukunft von Mitarbeitern trennen werden Trennungsmanager App hier kostenlos downloaden: Juni/Juli 2018 Frankfurt / Köln / Hamburg / Düsseldorf

Mehr

Neues Bauen mit Stahl für die Öffentlichkeit

Neues Bauen mit Stahl für die Öffentlichkeit Einladung Internationaler Architektur-Kongress Neues Bauen mit Stahl für die Öffentlichkeit 9. Januar 2008, Essen DEUBAU Essen 8. 12.01.2008 Stahl-Informations-Zentrum Sie sind uns vertraut und aus dem

Mehr

Unternehmensforen 2014

Unternehmensforen 2014 Unternehmensforen 2014 FORUM 1: Fördermöglichkeiten zur Einstellung und Weiterbildung von Personal Was: Wer: Wann: Wo: Wenn es um die Einstellung und Weiterentwicklung von Mitarbeiter/innen geht, stellt

Mehr

PwC-Russia-Club Theorie und Praxis des russischen Wirtschaftsrechts

PwC-Russia-Club Theorie und Praxis des russischen Wirtschaftsrechts www.pwc.de/de/events PwC-Russia-Club Theorie und Praxis des russischen Wirtschaftsrechts Talk am Abend 7. März 2016, Berlin PwC-Russia-Club Theorie und Praxis des russischen Wirtschaftsrechts Termin Montag,

Mehr

Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Projektabwicklung beim Claimsmanagement

Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Projektabwicklung beim Claimsmanagement Einladung zum Erfa An die Geschäftsleitungen unserer Mitgliedsfirmen mit der Bitte um Weitergabe an die Bereiche Projektmanagement, Projektabwicklung, Vertragsmanagement Ost Leipzig, 20.02.2018 Thema:

Mehr

Ressourceneffizienz in Kommunen

Ressourceneffizienz in Kommunen Einladung/Programm VDI-Expertenforum 10. Oktober 2017 Ort: Technologiezentrum Jülich Ressourceneffizienz in Kommunen Bild: Davis/fotolia.com Das VDI-Expertenforum wird organisiert durch die VDI-Gesellschaft

Mehr

Was ist zeitgemäßes Jugendwohnen inhaltlich, konzeptionell und baulich? Jugendwohnen offensiv 2012

Was ist zeitgemäßes Jugendwohnen inhaltlich, konzeptionell und baulich? Jugendwohnen offensiv 2012 Was ist zeitgemäßes Jugendwohnen inhaltlich, konzeptionell und baulich? Jugendwohnen offensiv 2012 Termin: 28. und 29. November 2012 Ort: KOLPING Hotel Frankfurt Lange Straße 26 60311 Frankfurt Tel.: 069

Mehr

Vereine auf dem Weg in die Zukunft

Vereine auf dem Weg in die Zukunft Vereine auf dem Weg in die Zukunft Sehr geehrte Damen und Herren, Sports for europe, eine Tochtergesellschaft des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen e.v., lädt im November zu der zweiten Auflage

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Fachtagung anlässlich der 71. Internationalen Handwerksmesse Samstag 16. März 2019 10:00 bis 12:00 Uhr Messegelände München Halle

Mehr

Wohnen - Bildung - Arbeit. Ansprüche an neue Stadtquartiere in Zeiten des Wandels

Wohnen - Bildung - Arbeit. Ansprüche an neue Stadtquartiere in Zeiten des Wandels Einladung Deutscher Bauherrenpreis 2010 Im Anschluss an das Symposium wird der Deutsche Bauherrenpreis Neubau 2010 verliehen. Der Wettbewerb zeichnet unter dem Leitbild Hohe Qualität - Tragbare Kosten

Mehr

Herausforderungen meistern. Werkstattgespräch. Ein Projektmanagement wirksam etablieren. September 2018 verschiedene Standorte

Herausforderungen meistern. Werkstattgespräch. Ein Projektmanagement wirksam etablieren. September 2018 verschiedene Standorte Herausforderungen meistern Werkstattgespräch September 2018 verschiedene Standorte Anmeldung Fax-Nr.: +49 (9 11) 91 93-35 88 E-Mail: seminare@roedl.de Rödl & Partner Peggy Kretschmer Firma: Herr Name:

Mehr

Automatisierung des Bahnbetriebs Chancen und Risiken

Automatisierung des Bahnbetriebs Chancen und Risiken Einladung/Programm VDI-Expertenforum 13./14. November 2018 Ort: Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR), Braunschweig Automatisierung des Bahnbetriebs Chancen und Risiken ( DLR/Andreas Vogler) Das

Mehr

Demographie Kongress 2016

Demographie Kongress 2016 Arbeitsschutz Sicherheit Gesundheit Personal Wissen und Qualifizierung 7. Juli 2016 Schlosshotel Monrepos Ludwigsburg Einladung Demographie Kongress 2016 Wir lassen Sie nicht alt aussehen! Demographischen

Mehr

13. Petersberger Industriedialog Neue Arbeitswelten in digitalisierten Unternehmen

13. Petersberger Industriedialog Neue Arbeitswelten in digitalisierten Unternehmen Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz Erfolgsstrategien für den industriellen Mittelstand Einladung 13. Petersberger Industriedialog Neue Arbeitswelten in digitalisierten

Mehr

Einladung: Verleihung der Auszeichnung energie.effizienz.gewinner 2018 und Unternehmensbesuch bei bisping & bisping GmbH & Co. KG

Einladung: Verleihung der Auszeichnung energie.effizienz.gewinner 2018 und Unternehmensbesuch bei bisping & bisping GmbH & Co. KG ENERGIEregion Nürnberg e.v. Fürther Straße 244a 90429 Nürnberg E-Mail: info@energieregion.de www.energieregion.de Telefon: +49 (0)911/2 52 96 24 Fax: +49 (0)911/ 2 52 96-35 Vorsitzender des Vorstands:

Mehr

IHK-Forum Mittel- und Osteuropa

IHK-Forum Mittel- und Osteuropa IHK-Forum Mittel- und Osteuropa 14. April 2016 um 15:00 Uhr Zeughaus in Neuss KREFELD MÖNCHENGLADBACH NEUSS VIERSEN TSCHECHISCHE REPUBLIK International www.mittlerer-niederrhein.ihk.de IHK-FORUM MITTEL-

Mehr

An die. Förderorganisationen, Industriepartner sowie beteiligten Forschungsstellen. des AiF/DFG-Forschungsclusters Thermisches Spritzen

An die. Förderorganisationen, Industriepartner sowie beteiligten Forschungsstellen. des AiF/DFG-Forschungsclusters Thermisches Spritzen An die Förderorganisationen, Industriepartner sowie beteiligten Forschungsstellen des AiF/DFG-Forschungsclusters Thermisches Spritzen Dipl.-Ing. Thomas Warda Fon: +49 (0)241 16602-25 E-Mail: warda@iot.rwth-aachen.de

Mehr

Dachmarkenforum Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung!

Dachmarkenforum Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing. Mittwoch, 11. März Dachmarkenforum.com. aus Online Betrachtung! Dachmarkenforum 2015 Multi-Channel Ι Omni-Channel Ι Cross-Marketing aus Online Betrachtung! Mittwoch, 11. März 2015 Halle 29 Ι Showroom Seidensticker Rheinmetall Allee 3 Ι Düsseldorf Dachmarkenforum.com

Mehr

10. KARLSBADER REGIONALANÄSTHESIE SYMPOSIUM Großer Hörsaal des SRH Klinikums Karlsbad-Langensteinbach

10. KARLSBADER REGIONALANÄSTHESIE SYMPOSIUM Großer Hörsaal des SRH Klinikums Karlsbad-Langensteinbach SRH KLINIKEN EINLADUNG 10. KARLSBADER REGIONALANÄSTHESIE SYMPOSIUM Großer Hörsaal des SRH Klinikums Karlsbad-Langensteinbach SAMSTAG, 14. OKTOBER 2017, 8:30 UHR SEHR GEEHRTE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN, wir

Mehr

COMPLIANCE MANAGEMENT SYSTEM ZUR VERMEIDUNG VON HAFTUNGS- UND STEUERRISIKEN

COMPLIANCE MANAGEMENT SYSTEM ZUR VERMEIDUNG VON HAFTUNGS- UND STEUERRISIKEN Einladung COMPLIANCE MANAGEMENT SYSTEM ZUR VERMEIDUNG VON HAFTUNGS- UND STEUERRISIKEN Bremen, 8. Juni 2017 Die Anforderungen an ein regelkonformes Verhalten in den Unternehmen wachsen ständig. Dabei sind

Mehr

Tag des Handwerks WIR FEIERN BAYERN Das Bayerische Handwerk feiert mit

Tag des Handwerks WIR FEIERN BAYERN Das Bayerische Handwerk feiert mit Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie Tag des Handwerks WIR FEIERN BAYERN Das Bayerische Handwerk feiert mit Donnerstag 5. Juli 2018 14.00 Uhr Historischer Rathaussaal Nürnberg

Mehr

DVR-Kolloquium. Ablenkung im Straßenverkehr Probleme und Lösungen. Montag, 7. Dezember 2015 im Derag Livinghotel Kanzler, Bonn

DVR-Kolloquium. Ablenkung im Straßenverkehr Probleme und Lösungen. Montag, 7. Dezember 2015 im Derag Livinghotel Kanzler, Bonn DVR-Kolloquium Neue Adresse: Bahnhofstraße 4 Ablenkung im Straßenverkehr Probleme und Lösungen Montag, 7. Dezember 2015 im Derag Livinghotel Kanzler, Bonn Alles im grünen Bereich. Ablenkung als Ursache

Mehr

bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung. EINLADUNG

bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung. EINLADUNG bpc Branchenforum für die Öffentliche Verwaltung Forum für die Öffentliche Verwaltung die Zukunft im Blick, 23. April 2015 in Münster EINLADUNG Herausforderungen und Lösungen im Blick Lösungen, Ideen,

Mehr

Wie war Ihr persönlicher Gesamteindruck der Veranstaltung? Impressionen des zweiten Wirtschaftstreffs. Wir in Hamburgs Mitte

Wie war Ihr persönlicher Gesamteindruck der Veranstaltung? Impressionen des zweiten Wirtschaftstreffs. Wir in Hamburgs Mitte Impressionen des zweiten Wirtschaftstreffs So sah die Belegung beim 2. Wirtschaftstreff 2017 aus. Wie war Ihr persönlicher Gesamteindruck der Veranstaltung? 69% sehr gut 14% super 17% ganz in Ordnung Das

Mehr

Münchner M&A-Forum Mittelstand

Münchner M&A-Forum Mittelstand Münchner M&A-Forum Mittelstand Workshop 9: Private Equity und Mittelstand Donnerstag, 27. April 2017 Rechts- und Steuerberatung www.luther-lawfirm.com Wir laden Sie herzlich zum Münchner M&A-Forum Mittelstand

Mehr

EINLADUNG CSR-RICHTLINIE-UMSETZUNGSGESETZ ANFORDERUNGEN UND EMPFEHLUNGEN ZUR ANWENDUNG

EINLADUNG CSR-RICHTLINIE-UMSETZUNGSGESETZ ANFORDERUNGEN UND EMPFEHLUNGEN ZUR ANWENDUNG EINLADUNG CSR-RICHTLINIE-UMSETZUNGSGESETZ ANFORDERUNGEN UND EMPFEHLUNGEN ZUR ANWENDUNG 12. Oktober 2017, Düsseldorf 18. Oktober 2017, München 09. November 2017, Stuttgart INHALT Sehr geehrte Damen und

Mehr

Einladung. KAG Event. Referenten. WM Datenservice. Montag, 5. November 2012 Hilton Frankfurt Hotel Hochstraße Frankfurt am Main

Einladung. KAG Event. Referenten. WM Datenservice. Montag, 5. November 2012 Hilton Frankfurt Hotel Hochstraße Frankfurt am Main KAG Event Montag, 5. November 2012 Hilton Frankfurt Hotel Hochstraße 4 60303 Frankfurt am Main Referenten Einladung Hans-Peter Bauder, Head of Sales Institutional Funds Services, KAS BANK Remko Dieker,

Mehr

AKG Software Consulting GmbH. VESTRA User Conference. 28. + 29. April 2010 Hagen. www.akgsoftware.de

AKG Software Consulting GmbH. VESTRA User Conference. 28. + 29. April 2010 Hagen. www.akgsoftware.de VESTRA User Conference 28. + 29. April 2010 Hagen www.akgsoftware.de Mittwoch, 28. APRIL 2010 PROGRAMM 08:30-10:00 Uhr Registrierung und Begrüßungskaffee 10:00-10:15 Uhr Begrüßung 10:15-11:45 Uhr Neue

Mehr

Inklusion und Teilhabe fördern Die Förderprogramme der

Inklusion und Teilhabe fördern Die Förderprogramme der Organisatorische Hinweise Veranstaltungsort Caroline-Michaelis-Str. 1 Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Kosten und Anmeldung Die Tagungskosten einschließlich Verpflegung betragen 40 Euro. Stornierungen

Mehr

Versteckte Märkte. E i n l a d u n g. Wachstumsvision oder Realität für die Chemieindustrie. zur Branchenwerkstatt. Villa Kennedy Frankfurt am Main

Versteckte Märkte. E i n l a d u n g. Wachstumsvision oder Realität für die Chemieindustrie. zur Branchenwerkstatt. Villa Kennedy Frankfurt am Main E i n l a d u n g zur Branchenwerkstatt Versteckte Märkte Wachstumsvision oder Realität für die Chemieindustrie Villa Kennedy Frankfurt am Main 18. November 2013 Branchenwerkstatt Chemie in der VILLA KENNEDY

Mehr

Dienstag, 13. Oktober :00 bis ca. 17:00 Uhr Hochschule Niederrhein Campus Krefeld Süd J-Gebäude (Neubau) Reinarzstraße Krefeld

Dienstag, 13. Oktober :00 bis ca. 17:00 Uhr Hochschule Niederrhein Campus Krefeld Süd J-Gebäude (Neubau) Reinarzstraße Krefeld Dienstag, 13. Oktober 2015 14:00 bis ca. 17:00 Uhr Hochschule Niederrhein Campus Krefeld Süd J-Gebäude (Neubau) Reinarzstraße 49 47805 Krefeld INDUSTRIE 4.0 DIE PRODUKTION VON MORGEN SCHON HEUTE? Der Begriff

Mehr

Mit Gesundheit gute Schule machen Beiträge der Jugendsozialarbeit im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit

Mit Gesundheit gute Schule machen Beiträge der Jugendsozialarbeit im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit Veranstaltung Mit Gesundheit gute Schule machen Beiträge der Jugendsozialarbeit im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit Termin: Donnerstag, 15. März 2012 Ort: Humboldt Viadrina School of

Mehr

Raum für Ideen mit Weitblick 135 / 137 / 139

Raum für Ideen mit Weitblick 135 / 137 / 139 Raum für Ideen mit Weitblick Eupener Strasse 135 / 137 / 139 Volle Flexibilität für Ihre Ideen Eupener StraSSe 135 / 137 / 139 Viel Licht, eine perfekte Aussicht auf die Innenstadt und flexible Flächen

Mehr

Smart Glasses Experience Days. Seminarreihe zum Arbeitsplatz der Zukunft November 2016

Smart Glasses Experience Days. Seminarreihe zum Arbeitsplatz der Zukunft November 2016 Smart Glasses Experience Days Seminarreihe zum Arbeitsplatz der Zukunft November 2016 Überblick Die in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattfindenden Smart Glasses Experience Days bieten wertvolle

Mehr

9. KARLSBADER REGIONALANÄSTHESIE SYMPOSIUM Großer Hörsaal des SRH Klinikums Karlsbad-Langensteinbach

9. KARLSBADER REGIONALANÄSTHESIE SYMPOSIUM Großer Hörsaal des SRH Klinikums Karlsbad-Langensteinbach SRH KLINIKEN EINLADUNG 9. KARLSBADER REGIONALANÄSTHESIE SYMPOSIUM Großer Hörsaal des SRH Klinikums Karlsbad-Langensteinbach SAMSTAG, 29. OKTOBER 2016, 8:30 UHR SEHR GEEHRTE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN! Wir

Mehr

FRAUNHOFER TECHNOLOGIERADAR

FRAUNHOFER TECHNOLOGIERADAR Fraunhofer IAO F R A U N H O F E R - I N S T I T U T F Ü R Arbeitswirtschaft und Organisation iao EFTEK-SYMPOSIUM FRAUNHOFER TECHNOLOGIERADAR Trends erkennen Technologien umsetzen Friedrichshafen, 30.

Mehr

Experten-Forum 2014. Münster, 15. Mai 2014 die sich rechnet. Bonn, 20. Mai 2014

Experten-Forum 2014. Münster, 15. Mai 2014 die sich rechnet. Bonn, 20. Mai 2014 Experten-Forum 2014 Digitale Rechnungseingangsbearbeitung. Eine Entscheidung, Münster, 15. Mai 2014 die sich rechnet. Bonn, 20. Mai 2014 AGENDA ab 9.30 Uhr Empfang & Kommunikation 10.00 Uhr Rechnungseingangsprozesse

Mehr

Forum Licht im Dialog beim Fraunhofer IAO

Forum Licht im Dialog beim Fraunhofer IAO Foto: Ludmilla arsyak Fraunhofer IAO Forum Licht im Dialog beim Fraunhofer IAO am 20. Februar 2018 Fraunhofer IAO Nobelstraße 12 70569 Stuttgart Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, Licht ist wichtig

Mehr

Anfahrtsbeschreibung zur. ReinraumAkademie GmbH. Bahn. Flugzeug PKW. Straßenbahn und Bus

Anfahrtsbeschreibung zur. ReinraumAkademie GmbH. Bahn. Flugzeug PKW. Straßenbahn und Bus Leipzig ist dank seiner zentralen Lage in Deutschland leicht erreichbar, sei es mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug. Der Sitz der befindet sich in der Nähe des Leipziger Hauptbahnhofes und ist damit

Mehr

2. ZVFK-FORUM VERSORGUNGSFORSCHUNG

2. ZVFK-FORUM VERSORGUNGSFORSCHUNG 2. ZVFK-FORUM VERSORGUNGSFORSCHUNG Informieren Vernetzen Diskutieren Medizin trifft Arbeitswelt: Aktuelles aus der rehabilitationsbezogenen Forschung und Praxis 23. April 2013 um 17.00 Uhr Raum Experiment

Mehr

Fortbildungsveranstaltung für Prüfingenieure 2011 in Berlin

Fortbildungsveranstaltung für Prüfingenieure 2011 in Berlin Fortbildungsveranstaltung für Prüfingenieure 2011 in Berlin Allgemein bauaufsichtlich zugelassen DIBT DIN 1045-1 PFEIFER SEIL- UND HEBETECHNIK GMBH DR.-KARL-LENZ-STR. 66 D-87700 MEMMINGEN E-MAIL bautechnik@pfeifer.de

Mehr

Dieser QR-Code verbindet Ihr Smartphone direkt mit unserer Internetseite.

Dieser QR-Code verbindet Ihr Smartphone direkt mit unserer Internetseite. Dieser QR-Code verbindet Ihr Smartphone direkt mit unserer Internetseite. SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach ggmbh Guttmannstraße 1 76307 Karlsbad Telefon +49 (0) 7202 61-0 Telefax +49 (0) 7202 61-6161

Mehr

Roundtable Variantenkonfiguration 2017 Variantenvielfalt steuern und Komplexitätskosten reduzieren

Roundtable Variantenkonfiguration 2017 Variantenvielfalt steuern und Komplexitätskosten reduzieren Einladung Roundtable Variantenkonfiguration 2017 Variantenvielfalt steuern und Komplexitätskosten reduzieren msg treorbis Ihr Lösungspartner für Variantenkonfiguration 24. Januar 2017 Bad Oeynhausen Roundtable

Mehr

Pfennigparade Stationäre Wohngruppen GmbH, 4. Stock, Besprechungsraum, Schleißheimerstr. 282, München

Pfennigparade Stationäre Wohngruppen GmbH, 4. Stock, Besprechungsraum, Schleißheimerstr. 282, München FORTBILDUNG DER Schleißheimerstraße 282 80809 München NEUROLOGISCHE ERKRANKUNGEN- BESONDERHEITEN IM UMGANG MIT SCHLUCKSTÖRUNGEN UND APHASIE KURSINHALT: Eine Vielzahl neurologischer Erkrankungen kann zu

Mehr

Tag der Logistik. Innovationen Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen

Tag der Logistik. Innovationen Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen Tag der Logistik Innovationen 2012 Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen Einladung zum Tag der Logistik Innovationen 2012 Zuverlässiger Materialfluss auf Flughäfen Frankfurt, 13. November 2012 EINLADUNG

Mehr

Fachtagung Jugendwohnen offensiv: Jugendwohnen und junge Flüchtlinge

Fachtagung Jugendwohnen offensiv: Jugendwohnen und junge Flüchtlinge Fachtagung Jugendwohnen offensiv: Jugendwohnen und junge Flüchtlinge Termin: 11./12. November 2015 Ort: Kolping-Hotel GmbH Moritz-Fischer-Str. 3 97421 Schweinfurt Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung

Mehr

fachtag* Barrierefreier Tourismus am 24. September 2013 in der Jugendherberge Ratzeburg auf Einladung von und mit freundlicher Unterstützung des

fachtag* Barrierefreier Tourismus am 24. September 2013 in der Jugendherberge Ratzeburg auf Einladung von und mit freundlicher Unterstützung des fachtag* Barrierefreier Tourismus am 24. September 2013 in der Jugendherberge Ratzeburg auf Einladung von und mit freundlicher Unterstützung des Sehr geehrte Damen und Herren, Barrierefreiheit erweist

Mehr

Freitag, den 29. Juni 2012 ARVENA PARK, Nürnberg, Görlitzer Straße 51. Landesverband Geschäftsstelle: Bankverbindung:

Freitag, den 29. Juni 2012 ARVENA PARK, Nürnberg, Görlitzer Straße 51. Landesverband Geschäftsstelle: Bankverbindung: LVS Bayern Einladung Jahreshauptversammlung 2012 LVS Bayern e.v. Arcostrasse 5 80333 München An die Mitglieder im LVS Bayern Datum: 31. Mai 2012 Betreff: 63. Jahreshauptversammlung 2012 des LVS Bayern

Mehr

Einladung. KAG Event. Referenten. Weitere Informationen finden Sie hier:

Einladung. KAG Event. Referenten. Weitere Informationen finden Sie hier: KAG Event Referenten Dienstag, 13. September 2011 Hilton Frankfurt Hotel Hochstraße 4 60303 Frankfurt am Main Einladung Joachim Kölling, Vertriebsleiter Front Office, WM Datenservice Holger Maier Moritz,

Mehr

GELD VERTEILEN ODER PERFORMANCE ENTWICKELN?

GELD VERTEILEN ODER PERFORMANCE ENTWICKELN? GELD VERTEILEN ODER PERFORMANCE ENTWICKELN? Was Unternehmen jetzt tun sollten Ergebnisse der Trendstudie Performance Management 4.0 Einladung zum Leadership Roundtable PERSÖNLICHE EINL ADUNG Das Leistungsmanagement

Mehr

Fachtagung zum Integrierten Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus des

Fachtagung zum Integrierten Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus des Fachtagung zum Integrierten Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus des Landes NRW Miteinander reden, streiten und entgegentreten Umgang mit Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und Rassismus

Mehr

Neue Entwicklungen in der Onkologie: Anforderungen an die onkologische Pflege

Neue Entwicklungen in der Onkologie: Anforderungen an die onkologische Pflege EINLADUNG Pflege-Konferenz Neue Entwicklungen in der Onkologie: Anforderungen an die onkologische Pflege Neues Programm Bad Honnef 4. 5. März 2016 Pflege-Konferenz Neue Entwicklungen in der Onkologie:

Mehr

Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2019

Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2019 Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2019 Donnerstag, 21. März 2019, ab 10:30 Uhr The Charles Hotel, Sophienstraße 28, 80333 München Rechts- und Steuerberatung www.luther-lawfirm.com RESTRUKTURIERUNGSKONFERENZ

Mehr

PARITÄTISCHER Fach-Dialog Pakt für den Nachmittag und Betreuung an Schulen Erfahrungen aus der PARITÄTIschen Praxis

PARITÄTISCHER Fach-Dialog Pakt für den Nachmittag und Betreuung an Schulen Erfahrungen aus der PARITÄTIschen Praxis einladung PARITÄTISCHER Fach-Dialog Pakt für den Nachmittag und Betreuung an Schulen Erfahrungen aus der PARITÄTIschen Praxis Wann: 1. Juni 2017 Wo: PARITÄTISCHER Landesverband Hessen in Frankfurt a. M.

Mehr

WIR ÖFFNEN NEUE TÜREN STEIGEN SIE EIN. Jahresveranstaltung am 5. Dezember 2013

WIR ÖFFNEN NEUE TÜREN STEIGEN SIE EIN. Jahresveranstaltung am 5. Dezember 2013 WIR ÖFFNEN NEUE TÜREN STEIGEN SIE EIN Jahresveranstaltung am 5. Dezember 2013 WIR BIETEN NEUE PERSPEKTIVEN SIE SIND HERZLICH EINGELADEN Ein spannendes Jahr geht zu Ende: Die Bedeutung der automobilen Zu

Mehr

Asylsuchende und geduldete Jugendliche in Pro-Aktiv-Centren und Jugendwerkstätten Perspektiven und Herausforderungen

Asylsuchende und geduldete Jugendliche in Pro-Aktiv-Centren und Jugendwerkstätten Perspektiven und Herausforderungen Asylsuchende und geduldete Jugendliche in Pro-Aktiv-Centren und Jugendwerkstätten Perspektiven und Herausforderungen Einladung zum Fachtag am Dienstag, 14. Oktober 2014 von 9:30 bis 16:30 Uhr Freizeitheim

Mehr

Optimierung von Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken

Optimierung von Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken Optimierung von Stilllegung und Rückbau von Kernkraftwerken 18. Februar 2016, 13:00-18:00 Uhr Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbh, Anna-Schneider-Steig 22, 50678 Köln Rechts- und Steuerberatung www.luther-lawfirm.com

Mehr

Seminar Indikation und Durchführung der Hyposensibilisierung (SIT)

Seminar Indikation und Durchführung der Hyposensibilisierung (SIT) Seminar Indikation und Durchführung der Hyposensibilisierung (SIT) 06. bis 07.11.2009 in Hannover Sehr geehrte Frau Kollegin, Sehr geehrter Herr Kollege, die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit

Mehr

19. Vierwaldstätter- Psychiatrietag. Donnerstag, 24. Januar 2019, Uhr, Grand Casino Luzern

19. Vierwaldstätter- Psychiatrietag. Donnerstag, 24. Januar 2019, Uhr, Grand Casino Luzern 19. Vierwaldstätter- Psychiatrietag Donnerstag, 24. Januar 2019, 13.30 18.00 Uhr, Grand Casino Luzern Einladung Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen Jeder und jede von uns erfährt den gesellschaftlichen Wandel

Mehr

Great Place to Work Deutschland Anfahrt

Great Place to Work Deutschland Anfahrt Great Place to Work Deutschland Anfahrt Unsere Adresse: Hardefuststraße 7 50677 Köln Tel: 0221-93335-0 www.greatplacetowork.de Entfernungen: Kölner Hauptbahnhof/Dom -> 2,8 km Autobahn A4, A559 -> 4 km

Mehr

Einladung zur ordentlichen DZV-Mitgliederversammlung am

Einladung zur ordentlichen DZV-Mitgliederversammlung am DZV Sattlerweg 14 51429 Bergisch Gladbach Deutscher Zahnärzte Verband e.v. Sattlerweg 14 51429 Bergisch Gladbach Tel.: (0 22 04) 9 76 23 0 Fax: (0 22 04) 9 76 23 50 E-mail: dzv@dzn.de www.dzv-netz.de Anrede

Mehr

Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On. Live Demo von SAP NW SSO

Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On. Live Demo von SAP NW SSO Exklusiv für Sie! Ihre Persönliche Einladung zum Security Forum Ratingen am 28. März 2012. SAP NetWeaver Single Sign-On Live Demo von SAP NW SSO Referenzberichte über praktische Anwendung direkt von Kunden

Mehr

Einladung Bayerischer Immobilientag Februar 2019, Andaz Hotel, Schwabinger Tor, München Uhr, im Anschluss: Get together

Einladung Bayerischer Immobilientag Februar 2019, Andaz Hotel, Schwabinger Tor, München Uhr, im Anschluss: Get together Einladung Bayerischer Immobilientag 2019 21. Februar 2019, Andaz Hotel, Schwabinger Tor, München 12.30 17.00 Uhr, im Anschluss: Get together Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren, regionale und

Mehr

4. Update-Tag der WAPPA

4. Update-Tag der WAPPA EINLADUNG UND PROGRAMM 4. Update-Tag der WAPPA Samstag, 13. Februar 2016 in Wesel Foto: D. Hackenberg www.wappaev.de Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe WAPPA-Mitglieder, wir laden Sie herzlich ein zum

Mehr