FÜR ANGEHENDE UNTERNEHMER NEXT GENERATION II STRATEGIE FÜHRUNG KOMPETENZERWEITERUNG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FÜR ANGEHENDE UNTERNEHMER NEXT GENERATION II STRATEGIE FÜHRUNG KOMPETENZERWEITERUNG"

Transkript

1 FÜR ANGEHENDE UNTERNEHMER NEXT GENERATION II STRATEGIE FÜHRUNG KOMPETENZERWEITERUNG 2. HALBJAHR 2016

2 WIE GUT BIN ICH ALS FÜHRUNG SKRAFT? WIE BAUE ICH DIE RICHTIGE STRATEGIE? WIE ENTWICKLE ICH MEINE STÄR KEN? Wer als junger Mensch im eigenen Familienunternehmen oder in einem anderen Unternehmen Führungsverantwortung übernimmt, springt oft ins kalte Wasser. Die eigenen Stärken und Schwächen offenbaren sich vielfach erst im Tagesgeschäft, bei Projekten und in Krisensituationen. Unser Programm Next-Generation-II ist auf angehende Unternehmer zugeschnitten, die bereits erste Führungsaufgaben wahrnehmen. Es unterstützt Sie dabei, Ihr eigenes Anforderungsprofil besser zu verstehen, Ihre Fähigkeiten richtig einzuschätzen und Ihre Führungskompetenz auszubauen. Dabei gehen wir insbesondere auf die Führungskonstellationen in inhabergeführten Unternehmen und auf die daraus entstehenden Dynamiken ein. KONKRET HEISST DAS: n Sie bekommen ein fundiertes Verständnis für die Führungsstrukturen im Familienunternehmen. n Sie verstehen, welcher Unternehmenstypus welche Führungsstruktur braucht. n Sie lernen, wie Sie familiäre Konflikte von unternehmerischen Entscheidungen trennen können. n Sie erlernen das Werkzeug professioneller Strategieentwicklung. n Sie lernen, wie Sie ungenutzte Potentiale in Ihrem Unternehmen heben. n Sie schaffen Mehrwert für Ihre Kunden durch strategische Weichenstellungen. n Sie heben Ihre eigenen ungenutzten Potentiale. n Sie schärfen Ihr eigenes Profil und entwickeln sich weiter.

3 ersten Halbjahr 2017 wieder unser Orientierungsprogramm»Next Gen I«an. HINWEIS: Alle Workshops sind geeignet für Nachfolger, die bereits den Einstieg in das Unternehmen vollzogen haben bzw. in einem anderen Unternehmen eine Führungsaufgabe wahr- TIPP: Für junge Gesellschafter, die noch keine Führungsverantwortung tragen, bieten wir im nehmen UNSERE WORKSHOPS FÜHRUNGSWORKSHOP MITARBEITERFÜHRUNG»WIRKUNGSVOLL UND SOUVERÄN FÜHREN«TERMIN 8. bis 9.September 2016 in Frankfurt IHR REFERENT Dominik Bachmaier STRATEGIEWORKSHOP UNTERNEHMENSFÜHRUNG»STRATEGIE, ORGANISATION UND KENNZAHLEN«TERMIN 11. bis 12. Oktober 2016 in Köln IHR REFERENT Dr. Alexander Artmann 03 PERSÖNLICHKEITSWORKSHOP SELBSTFÜHRUNG»REFLEKTIERTES HANDELN IM UNTERNEHMENSALLTAG«TERMIN 3. bis 4. November 2016 in Frankfurt IHR REFERENT Dr. Andreas Knierim» Alle drei Workshops finden in Gruppen bis max. 16 Teilnehmer statt, um das individuelle Training und den Coaching-Charakter dieser Workshops zu erhalten und einen intensiven Austausch mit den Trainern und den Teilnehmern untereinander zu gewährleisten. Die einzelnen Workshops sind separat buchbar.

4 Sie wollen als junger Nachfolger Ihre Rolle im Unternehmen überzeugend ausfüllen? In diesem Workshop erhalten Sie das Rüstzeug, das Sie zur Führung von Menschen benötigen. Sie prüfen Ihr Führungsverhalten gegenüber leitenden Angestellten, Mitarbeitern und Familienmitgliedern. Sie lernen, wie Sie Ihre neue Rolle souverän ausfüllen, Ihren persönlichen Führungsstil finden, Ihre Mitarbeiter für sich gewinnen und für Ihre Ziele begeistern. 01 FÜHRUNGSWORKSHOP WIRKUNGSVOLL UND SOUVERÄN FÜHREN AUS DEM INHALT n Kommunikationsmodelle und Konfliktregeln für Unternehmerfamilien, insbesondere im Verhältnis Junior(in) und Senior(in) n Was wirkungsvolle Führungskräfte in der Praxis erfolgreich anwenden n Den richtigen Führungsstil in unterschiedlichen Situationen anwenden n Zielvereinbarung und Feedbackkontrolle als Führungsinstrumente richtig einsetzen n Die eigenen Stärken und Schwächen erkennen TERMIN UND ORT Beginn: 8. September 2016 um Uhr Ende: 9. September 2016 um Uhr Hotel»Capri by Fraser«in Frankfurt/M. (Zimmerreservierungen bitte mit Stichwort»INTES«unter Telefon 069 / ) IHR REFERENT UND TRAINER DOMINIK BACHMAIR, Unternehmer- und Führungskräfte-Coach PREIS 1.990,- EUR zzgl. MwSt., Begleitperson(en): 1.690,- EUR zzgl. MwSt. (enthält die Teilnahme am Gesamtprogramm inklusive Vollverpflegung, exklusive Übernachtung/Frühstück)» Änderungen vorbehalten

5 Eine klare Unternehmensstrategie ist zwingend für langfristigen Erfolg. Als Nachfolger eine bestehende Strategie zu hinterfragen, ist gut und richtig. Aber wie steuert man einen Strategieprozess? Wer muss in welchem Ausmaß beteiligt sein? Und auf welche Kennzahlen kommt es an? In diesem Workshop lernen Sie, wie Strategieentwicklung funktioniert, wie ein Strategie-Controlling wirkt und wie Sie sich Ihr eigenes Unternehmens-Cockpit aufbauen. Sie erkennen, welche Schlüsselkompetenzen Sie in Ihrem Unternehmen brauchen, um auch morgen noch eine marktführende Rolle zu spielen. 02STRATEGIEWORKSHOP STRATEGIE, ORGANISATION UND KENNZAHLEN AUS DEM INHALT n Kernbestandteile einer Unternehmensstrategie und Besonderheiten für Familienunternehmen n Schritt für Schritt zur Unternehmensstrategie n Beurteilung möglicher strategischer Stoßrichtungen nach ihren Chancen und Risiken n Structure follows strategy: Organisationsund Mitarbeiterentwicklung n Identifizieren und Erheben entscheidender Kennzahlen TERMIN UND ORT Beginn: 11. Oktober 2016 um 9.30 Uhr Ende: 12. Oktober 2016 um 17:30 Uhr Hotel»Art otel«in Köln (Zimmerreservierungen bitte mit Stichwort»INTES«unter Telefon 030 / ) IHR REFERENT UND TRAINER DR. ALEXANDER ARTMANN, Strategieberater für Familienunternehmen bei Weissman & Cie. PREIS 1.990,- EUR zzgl. MwSt., Begleitperson(en): 1.690,- EUR zzgl. MwSt. (enthält die Teilnahme am Gesamtprogramm inklusive Vollverpflegung, exklusive Übernachtung/Frühstück)» Änderungen vorbehalten

6 Sie haben ehrgeizige Pläne für sich und für das Unternehmen und stellen hohe Anforderungen an Ihre Mitarbeiter? Wer andere führen will, muss in der Lage sein, sich selbst zu führen. Die eigene Persönlichkeit zu verstehen ist wichtig, um im Führungsalltag Entscheidungen zu treffen und erfolgreich zu sein. Im Workshop reflektieren Sie Ihr Alltagshandeln als Nachfolger. Sie erweitern Ihren persönlichen Werkzeugkoffer, sortieren ungeeignete Gerätschaften aus, schärfen verlässliche Instrumente und legen neue Tools hinzu. Sie erkennen, was Ihnen bei der Entwicklung Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Kompetenzen nützt und was Sie bremst. Wer sein eigenes Profil genau kennt, setzt Teams besser zusammen und wählt Mitarbeiter zielgerichtet aus. 03PERSÖNLICHKEITSWORKSHOP SELBSTFÜHRUNG UND SELBSTWIRKSAMKEIT REFLEKTIERTES HANDELN IM UNTERNEHMENSALLTAG AUS DEM INHALT n Eigene Handlungsmuster aufdecken, reflektieren, verändern n Leistung als Kraftquelle Was bremst, was motiviert mich? n Freude und Kreativität in der Alltagsumsetzung entwickeln und erhalten n Resilienz-Ressourcen in Körper und Geist entdecken n Den eigenen Konflikttyp erkennen und professionell kontrolliert einsetzen n Mentoren, Coaches und Sparringspartner Wer bringt mich weiter? TERMIN UND ORT Beginn: 3. November 2016 um 9.30 Uhr Ende: 4. November 2016 um 17:30 Uhr Hotel»Capri by Fraser«in Frankfurt/M. (Zimmerreservierungen bitte mit Stichwort»INTES«unter Telefon 069 / ) IHR REFERENT UND TRAINER DR. ANDREAS KNIERIM, Experte in Persönlichkeits-Coaching für Unternehmer und Führungskräfte PREIS 1.990,- EUR zzgl. MwSt., Begleitperson(en): 1.690,- EUR zzgl. MwSt. (enthält die Teilnahme am Gesamtprogramm inklusive Vollverpflegung, exklusive Übernachtung/Frühstück)» Änderungen vorbehalten

7 Ihre Referenten und Trainer Dominik Bachmaier Dominik Bachmair ist Senior Coach im Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC). In dieser Funktion unterstützt er Unternehmer und Manager bei ihren Führungsherausforderungen. Zu seinen Schwerpunkten zählen das Individualcoaching, die Begleitung von Change-Management-Prozessen und maßgeschneiderte Führungskräfteentwicklungen insbesondere auch in Familienunternehmen. Seine Trainings sind umsetzungsorientiert. Entwickelt werden konkrete Lösungen, welche die Teilnehmer bei der Bewältigung ihrer Führungsherausforderungen nutzen können. Dr. Alexander Artmann Dr. Alexander Artmann ist Strategieberater für Familienunternehmen bei Weissman & Cie. Er hat 14 Jahre Beratungserfahrung bei strategischen Fragestellungen in Familienunternehmen und ist ein gefragter Experte in der Entwicklung von Wachstumsstrategien für Familienunternehmen im deutschen Sprachraum. Durch die Gründung eines eigenen Produktionsunternehmens in der hochpräzisen Zerspanungstechnik vereint Dr. Artmann die Welten Beratung und Unternehmertum auch im eigenen Kontext. Dr. Andreas Knierim Dr. Andreas Knierim hat sich auf Einzelcoachings für Unternehmer und Führungskräfte spezialisiert. Er begleitet Inhaber, Geschäftsführer, Doppelspitzen, NachfolgerInnen in Familienunternehmen und andere Führungskräfte im beruflichen und persönlichen Wachstum. Dr. Andreas Knierim stammt aus einem Familienunternehmen. Er ist u.a. Mitglied in der ICF International Coach Federation und Mentor der Roland-Berger- Stiftung.» Änderungen vorbehalten

8 ZEITMANAGEMENT PROJEKTMANAGEMENT LEADERSHIP- UND FÜHRUNGSKO MPETENZ WORK-LIFE-BALANCE ANTI-BURN-OUT-STRATEGIEN GEISTIGE UND KÖRPERLICHE FITNESS Coaching und Mentoring Sie wollen Ihre Führungskompetenz unabhängig von festen Seminarterminen aktiv weiter entwickeln? Haben Sie schon einmal über Coaching und/oder Mentoring nachgedacht? Wer sich bei konkreten beruflichen oder persönlichen Herausforderungen Coaches oder Mentoren als Sparringspartner bedient, zeigt keine Schwäche, sondern Professionalität. Wir helfen Ihnen dabei, den jeweils für Sie und Ihre Situation passenden Coach oder Mentor zu finden, der sich mit den Besonderheiten von Unternehmerfamilien auskennt. Diese Personen unterstützen Sie dabei, sich auf kommende Aufgaben optimal vorzubereiten oder herausfordernde familiäre und unternehmensspezifische Situationen zu meistern. THEMENFELDER, DIE UNSERE COACHES ABDECKEN: n Zeitmanagement n Projektmanagement n Leadership- und Führungskompetenz n Work-Life-Balance / Anti-Burn-out-Strategien n Geistige und körperliche Fitness» Sprechen Sie uns gerne an unter 0228/ oder

9 DIE INTES AKADEMIE FÜR FAMILIENUNTERNEHMEN ist Marktführer und erster Ansprechpartner für die generationsübergreifende Qualifizierung, Vernetzung und Beratung von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien. Grundlage unserer Arbeit ist das von Prof. Dr. Peter May entwickelte INTES-Prinzip, das die Bereiche Unternehmen, Familie, Persönlichkeit und Vermögen zu einer umfassenden Inhaberstrategie verbindet. Getreu unserem Gründungsmotto»Unternehmer unter sich«richtet sich unser umfangreiches Angebot exklusiv an Inhaber und ihre Familien, Nachfolger und Beiräte in Familienunternehmen. FBN DEUTSCHLAND E.V. ist eine Vereinigung von führenden Familienunternehmen in Deutschland und Teil von FBN International, des weltweit führenden Netzwerks für Familienunternehmen. Ziel ist es, Unternehmerfamilien eine Plattform für exklusiven Erfahrungsaustausch auf nationaler und internationaler Ebene zu geben. FBN Deutschland wurde im Jahre 2000 gegründet und hat inzwischen mehr als 600 Mitglieder. INTES Akademie für Familienunternehmen Kronprinzenstraße Bonn - Bad Godesberg Telefon Fax

10 Next Generation 2. Halbjahr 2016 Aktuelle Termine und Preise FÜHRUNGSWORKSHOP MITARBEITERFÜHRUNG IHR REFERENT Dominik Bachmaier TERMIN 8. bis 9.September 2016 in Frankfurt PREIS 1.990, EUR (Begleitperson 1.690, EUR) zzgl. MwSt. STRATEGIEWORKSHOP UNTERNEHMENSFÜHRUNG IHR REFERENT Dr. Alexander Artmann TERMIN 11. bis 12. Oktober 2016 in Köln PREIS 1.990, EUR (Begleitperson 1.690, EUR) zzgl. MwSt. PERSÖNLICHKEITSWORKSHOP SELBSTFÜHRUNG IHR REFERENT Dr. Andreas Knierim TERMIN 3. bis 4. November 2016 in Frankfurt PREIS 1.990, EUR (Begleitperson 1.690, EUR) zzgl. MwSt.» Die drei Workshops sind einzeln buchbar. Bei Buchung aller drei Workshops gewähren wir einen Preisnachlass von 10% auf den Gesamtpreis.

11 » ANMELDUNG Online anmelden unter oder schriftlich an: INTES Akademie für Familienunternehmen Kronprinzenstraße Bonn-Bad Godesberg Fax 0228/ FÜHRUNGSWORKSHOP MITARBEITERFÜHRUNG Termin 8. bis 9.September 2016 in Frankfurt 0 2 STRATEGIEWORKSHOP UNTERNEHMENSFÜHRUNG Termin 11. bis 12. Oktober 2016 in Köln 0 3 PERSÖNLICHKEITSWORKSHOP SELBSTFÜHRUNG Termin 3. bis 4. November 2016 in Frankfurt Name / Vorname / Alter Begleitperson: Name / Vorname / Alter Familienunternehmen Firmen- oder Privatadresse Rechnungsanschrift Telefon Datum, Unterschrift Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung und unsere Rechnung. Bei Absagen später als vier Wochen vor der Veranstaltung werden 50 Prozent berechnet. Bei Absagen später als zwei Wochen vor der Veranstaltung müssen wir leider den vollen Preis in Rechnung stellen. Gerne können Sie aber einen Ersatzteilnehmer benennen.

New Leaders Program. Kompetenzerweiterung für junge Unternehmer. Next Generation II New Leaders Program 1

New Leaders Program. Kompetenzerweiterung für junge Unternehmer. Next Generation II New Leaders Program 1 New Leaders Program Kompetenzerweiterung für junge Unternehmer Next Generation II 2017 New Leaders Program 1 Wie gut bin ich als Führungskraft? Wie baue ich die richtige Strategie? Wie entwickle ich meine

Mehr

New Leaders Program. Kompetenzerweiterung für junge Unternehmer. Next Generation II New Leaders Program 1

New Leaders Program. Kompetenzerweiterung für junge Unternehmer. Next Generation II New Leaders Program 1 New Leaders Program Kompetenzerweiterung für junge Unternehmer Next Generation II 2018 New Leaders Program 1 Wie gut bin ich als Führungskraft? Wie baue ich die richtige Strategie? Wie entwickle ich meine

Mehr

New Leaders Program. Kompetenzerweiterung für junge Unternehmer. Next Generation II New Leaders Program 1

New Leaders Program. Kompetenzerweiterung für junge Unternehmer. Next Generation II New Leaders Program 1 New Leaders Program Kompetenzerweiterung für junge Unternehmer Next Generation II 2019 New Leaders Program 1 Wie gut bin ich als Führungskraft? Wie baue ich die richtige Strategie? Wie entwickle ich meine

Mehr

Wachstum generieren Anders als alle anderen und mit System!» Unternehmer-Seminar

Wachstum generieren Anders als alle anderen und mit System!» Unternehmer-Seminar Wachstum generieren Anders als alle anderen und mit System!» Unternehmer-Seminar 24. November 2015 Köln Mit Prof. Dr. Arnold Weissman, Erfolgsstratege für Familienunternehmen » Programm Wachstum generieren

Mehr

Das Unternehmens- Cockpit Die zehn wichtigsten Kennzahlen zur strategischen Steuerung Ihres Familienunternehmens

Das Unternehmens- Cockpit Die zehn wichtigsten Kennzahlen zur strategischen Steuerung Ihres Familienunternehmens Das Unternehmens- Cockpit Die zehn wichtigsten Kennzahlen zur strategischen Steuerung Ihres Familienunternehmens» Unternehmer-Seminar 28. Februar 2013 Stuttgart Mit Prof. Dr. Arnold Weissman, Erfolgsstratege

Mehr

FÜR JUNIOREN IN DER ORIENTIERUNGSPHASE NEXT GENERATION I ORIENTIERUNG ROLLENFINDUNG KARRIERE AUFTRITT VERMÖGEN

FÜR JUNIOREN IN DER ORIENTIERUNGSPHASE NEXT GENERATION I ORIENTIERUNG ROLLENFINDUNG KARRIERE AUFTRITT VERMÖGEN FÜR JUNIOREN IN DER ORIENTIERUNGSPHASE NEXT GENERATION I ORIENTIERUNG ROLLENFINDUNG KARRIERE AUFTRITT VERMÖGEN 1. HALBJAHR 2017 ROLLE IM FAMILIENUNTERNEHMEN? KARRIERE AUSSERHALB? FAMILIENVERMÖGEN MANAGEN?

Mehr

Der Beirat. Unternehmer-Dialog. Nutzen Aufgaben Zusammensetzung Ein Leitfaden für Familienunternehmen

Der Beirat. Unternehmer-Dialog. Nutzen Aufgaben Zusammensetzung Ein Leitfaden für Familienunternehmen Unternehmer-Dialog Der Beirat Nutzen Aufgaben Zusammensetzung Ein Leitfaden für Familienunternehmen 20. September 2018, Hamburg Mit Dr. Karsten Schween Programm Der Beirat im Familienunternehmen Ein richtig

Mehr

Persönliche Spitzenleistungen. » Unternehmer-Seminar. Wer Menschen führen will, muss sich selbst führen können!

Persönliche Spitzenleistungen. » Unternehmer-Seminar. Wer Menschen führen will, muss sich selbst führen können! » Unternehmer-Seminar Persönliche Spitzenleistungen Wer Menschen führen will, muss sich selbst führen können! 19. Januar 2016 bonn Mit Dieter Lange, Erfolgstrainer » Programm Persönlichkeit, Ausstrahlung,

Mehr

Holdingstrukturen. für wachsende Familienunternehmen» Unternehmer-Seminar. 9. März 2017 München Mit Experten von INTES und PwC

Holdingstrukturen. für wachsende Familienunternehmen» Unternehmer-Seminar. 9. März 2017 München Mit Experten von INTES und PwC Holdingstrukturen für wachsende Familienunternehmen» Unternehmer-Seminar 9. März 2017 München Mit Experten von INTES und PwC » Programm Holdingstrukturen für wachsende Familienunternehmen Es gibt mindestens

Mehr

Energiemanagement. Unternehmer-Seminar. Wie Sie Körper, Emotionen, Geist und Seele in Einklang bringen

Energiemanagement. Unternehmer-Seminar. Wie Sie Körper, Emotionen, Geist und Seele in Einklang bringen Unternehmer-Seminar Energiemanagement Wie Sie Körper, Emotionen, Geist und Seele in Einklang bringen 17. Juli 2018, München Mit dem Coach und Mentor Ralph Wilms Programm Leichter leisten Wir leben heute

Mehr

Von der Führung zur Kontrolle

Von der Führung zur Kontrolle Unternehmer-Seminar Von der Führung zur Kontrolle Wie der Übergang zum Fremdmanagement gelingt, wenn sich die Inhaber aus der Unternehmensführung zurückziehen 20. Februar 2018, Dortmund Mit Experten aus

Mehr

Loslassen lernen. Unternehmer-Seminar. Wie ein geregelter Abgang zum neuen Aufbruch wird

Loslassen lernen. Unternehmer-Seminar. Wie ein geregelter Abgang zum neuen Aufbruch wird Unternehmer-Seminar Loslassen lernen Wie ein geregelter Abgang zum neuen Aufbruch wird 10. Oktober 2017, Wien Mit Winfried Neun, Innovationscoach und Verhaltensökonom Programm Loslassen Lernen Erfolgreiche

Mehr

Die Familienstiftung. Unternehmer-Dialog. als Nachfolgelösung: Warum? Für wen? Wie?

Die Familienstiftung. Unternehmer-Dialog. als Nachfolgelösung: Warum? Für wen? Wie? Unternehmer-Dialog Die Familienstiftung als Nachfolgelösung: Warum? Für wen? Wie? 29. Mai 2018, Frankfurt a. M. Mit Dr. Arno Lehmann-Tolkmitt und Berthold Theuffel-Werhahn Programm Die Familienstiftung

Mehr

Holdingstrukturen. für wachsende Familienunternehmen. Unternehmer-Seminar. 6. Dezember 2017, Köln Mit Experten von INTES und PwC

Holdingstrukturen. für wachsende Familienunternehmen. Unternehmer-Seminar. 6. Dezember 2017, Köln Mit Experten von INTES und PwC Holdingstrukturen für wachsende Familienunternehmen Unternehmer-Seminar 6. Dezember 2017, Köln Mit Experten von INTES und PwC Programm Holdingstrukturen für wachsende Familienunternehmen Es gibt mindestens

Mehr

Unternehmer-Seminar. Mentale Stärke. Persönliche Spitzenleistungen. 26. Juni 2018, Köln Mit dem brillanten Erfolgstrainer Dieter Lange

Unternehmer-Seminar. Mentale Stärke. Persönliche Spitzenleistungen. 26. Juni 2018, Köln Mit dem brillanten Erfolgstrainer Dieter Lange Unternehmer-Seminar Mentale Stärke Persönliche Spitzenleistungen 26. Juni 2018, Köln Mit dem brillanten Erfolgstrainer Dieter Lange Programm Mentale Stärke Eine Frage der Persönlichkeit Unternehmer und

Mehr

Unternehmer-Seminar. Körpersprache. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance! 24. April 2018, Salzburg Mit Stefan Spies

Unternehmer-Seminar. Körpersprache. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance! 24. April 2018, Salzburg Mit Stefan Spies Unternehmer-Seminar Körpersprache Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance! 24. April 2018, Salzburg Mit Stefan Spies Programm Körpersprache Der Gedanke lenkt den Körper Unsere Körpersprache

Mehr

Führung neu denken. Unternehmer-Workshop. Eine Rückbesinnung auf den Menschen in Zeiten von Standardisierung und Technisierung

Führung neu denken. Unternehmer-Workshop. Eine Rückbesinnung auf den Menschen in Zeiten von Standardisierung und Technisierung Unternehmer-Workshop Führung neu denken Eine Rückbesinnung auf den Menschen in Zeiten von Standardisierung und Technisierung 9. Oktober 2018, Salzburg Mit dem Top-Manager, Bestsellerautor und Führungstrainer

Mehr

Gehirngerechtes Arbeiten

Gehirngerechtes Arbeiten Unternehmer-Seminar Gehirngerechtes Arbeiten Wie Sie Ihr Denken verbessern in Zeiten digitaler Überreizung 28. Juni 2018, Köln Mit dem Neurologen und Buchautor Dr. Volker Busch Programm Ständig online

Mehr

Preise sind Chefsache! Unternehmer-Seminar. Wie Sie durch eine professionelle Preispolitik Ihr Ergebnis steigern!

Preise sind Chefsache! Unternehmer-Seminar. Wie Sie durch eine professionelle Preispolitik Ihr Ergebnis steigern! Unternehmer-Seminar Preise sind Chefsache! Wie Sie durch eine professionelle Preispolitik Ihr Ergebnis steigern! 6. Dezember 2018, Köln Mit dem Preisprofi Prof. Dr. Nikolas Beutin Programm Preise sind

Mehr

Digitale Vertriebsstrategien

Digitale Vertriebsstrategien Unternehmer-Seminar Digitale Vertriebsstrategien Überblick Herangehensweise Beispiele 29. August 2018, Hamburg Mit den Vertriebsstrategen Raphael Heiner (PwC) und Kilian Veer (ZAGENO Inc.) Programm Digitale

Mehr

Digitale Vertriebsstrategien

Digitale Vertriebsstrategien Unternehmer-Seminar Digitale Vertriebsstrategien Überblick Herangehensweise Beispiele 29. August 2018, Hamburg Mit den Vertriebsstrategen Prof. Dr. Nikolas Beutin (PwC) und Kilian Veer (ZAGENO Inc.) Programm

Mehr

Von der Führung zur Kontrolle

Von der Führung zur Kontrolle Unternehmer-Seminar Von der Führung zur Kontrolle Wie der Übergang zum Fremdmanagement gelingt, wenn sich die Inhaber aus der Unternehmensführung zurückziehen 16. Juli 2018, München Mit Experten aus Beratung

Mehr

Wenn der Wohnort zum Problem wird. Nutzen Sie rechtliche und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten rechtzeitig

Wenn der Wohnort zum Problem wird. Nutzen Sie rechtliche und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten rechtzeitig Unternehmer-Dialog Gesellschafter im Ausland Wenn der Wohnort zum Problem wird Nutzen Sie rechtliche und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten rechtzeitig 13. September 2018, Hamburg Mit Susanne Thonemann-Micker

Mehr

Unternehmer-Seminar. Holdingstrukturen. für wachsende Familienunternehmen. 8. Juni 2018, bei Stuttgart Mit Experten von INTES und PwC

Unternehmer-Seminar. Holdingstrukturen. für wachsende Familienunternehmen. 8. Juni 2018, bei Stuttgart Mit Experten von INTES und PwC Unternehmer-Seminar Holdingstrukturen für wachsende Familienunternehmen 8. Juni 2018, bei Stuttgart Mit Experten von INTES und PwC Programm Holdingstrukturen für wachsende Familienunternehmen Es gibt mindestens

Mehr

Verhandlungen. Unternehmer-Seminar. gewinnt man im Kopf! Vorbereitung, Strategieauswahl, Verhandlungspsychologie

Verhandlungen. Unternehmer-Seminar. gewinnt man im Kopf! Vorbereitung, Strategieauswahl, Verhandlungspsychologie Unternehmer-Seminar Verhandlungen gewinnt man im Kopf! Vorbereitung, Strategieauswahl, Verhandlungspsychologie 3. April 2019, Berlin Mit dem Verhandlungsprofi Peter Stock Programm Verhandlungen gewinnt

Mehr

Verhandlungen gewinnt man im Kopf. Unternehmer-Seminar. Vorbereitung, Strategieauswahl, Verhandlungspsychologie

Verhandlungen gewinnt man im Kopf. Unternehmer-Seminar. Vorbereitung, Strategieauswahl, Verhandlungspsychologie Unternehmer-Seminar Verhandlungen gewinnt man im Kopf Vorbereitung, Strategieauswahl, Verhandlungspsychologie 16. November 2017, Nürnberg Mit Verhandlungscoach Frieder Gamm Programm Verhandlungen gewinnt

Mehr

Unternehmer-Seminar. Wie lese ich (m)eine Bilanz? 23. März 2018, München Mit Prof. Dr. Peter Kajüter

Unternehmer-Seminar. Wie lese ich (m)eine Bilanz? 23. März 2018, München Mit Prof. Dr. Peter Kajüter Unternehmer-Seminar Wie lese ich (m)eine Bilanz? 23. März 2018, München Mit Prof. Dr. Peter Kajüter Programm Wie lese ich (m)eine Bilanz? Die Bilanz des Unternehmens bildet (fast) alles ab, was im Laufe

Mehr

Arbeiten und Führen 4.0 Digitalisierung und ihre Konsequenzen jenseits der Technik

Arbeiten und Führen 4.0 Digitalisierung und ihre Konsequenzen jenseits der Technik Arbeiten und Führen 4.0 Digitalisierung und ihre Konsequenzen jenseits der Technik 9. MAI 2017 BEIM VORZEIGEUNTERNEHMEN VOLLACK IN KARLSRUHE Mit Prof. Dr. Jutta Rump, Stephan Grabmeier und Thorsten von

Mehr

Verhandeln mit Banken. Hintergrundwissen und praktische Empfehlungen für Bankgespräche» Unternehmer-Seminar

Verhandeln mit Banken. Hintergrundwissen und praktische Empfehlungen für Bankgespräche» Unternehmer-Seminar Verhandeln mit Banken Hintergrundwissen und praktische Empfehlungen für Bankgespräche» Unternehmer-Seminar 21. JUNI 2017 MÜNSTER Mit André Knöll und Prof. Dr. Jörg Kupjetz, Bank- und Finanzierungsprofis

Mehr

Kindererziehung. Unternehmer-Seminar. im unternehmerischen Kontext. Ein Leitfaden für Unternehmer(paare) in ihrer Rolle als Eltern

Kindererziehung. Unternehmer-Seminar. im unternehmerischen Kontext. Ein Leitfaden für Unternehmer(paare) in ihrer Rolle als Eltern Unternehmer-Seminar Kindererziehung im unternehmerischen Kontext Ein Leitfaden für Unternehmer(paare) in ihrer Rolle als Eltern 27. April 2018, Salzburg Mit der Ärztin und Erziehungsberaterin Prof. Dr.

Mehr

Marktanteile gewinnen im B2B

Marktanteile gewinnen im B2B Unternehmer-Seminar Marktanteile gewinnen im B2B Die richtigen Kunden identifizieren, gewinnen, ausbauen und binden 20. März 2019, München Mit dem erfahrenen Vertriebs-Profi Albert Steinhard Programm Marktanteile

Mehr

Sicher verhandeln. Unternehmer-Seminar. bis zum Abschluss. Wie Sie hohe Preise durchsetzen und so Ihre Gewinne steigern!

Sicher verhandeln. Unternehmer-Seminar. bis zum Abschluss. Wie Sie hohe Preise durchsetzen und so Ihre Gewinne steigern! Unternehmer-Seminar Sicher verhandeln bis zum Abschluss Wie Sie hohe Preise durchsetzen und so Ihre Gewinne steigern! 29. Juni 2018, Köln Mit dem Preis- und Verhandlungsprofi Erich-Norbert Detroy Programm

Mehr

Familienunternehmen und Nachfolge: Was kommt auf mich zu und wie bereite ich mich darauf vor?

Familienunternehmen und Nachfolge: Was kommt auf mich zu und wie bereite ich mich darauf vor? Next Generation Familienunternehmen und Nachfolge: Was kommt auf mich zu und wie bereite ich mich darauf vor? Kompakt-Workshop für Junioren in der Orientierungsphase 21. bis 23. September 2018 in Berlin

Mehr

Die Kraft der Rhetorik. Unternehmer-Seminar. Menschen begeistern und überzeugen auch in schwierigen Situationen!

Die Kraft der Rhetorik. Unternehmer-Seminar. Menschen begeistern und überzeugen auch in schwierigen Situationen! Unternehmer-Seminar Die Kraft der Rhetorik Menschen begeistern und überzeugen auch in schwierigen Situationen! 5. Juni 2018, bei Stuttgart Mit dem herausragenden Rhetorik-Trainer René Borbonus Programm

Mehr

Das Unternehmertestament. Unternehmer-Dialog. Wie Sie Testament, Ehevertrag und Gesellschaftsvertrag aufeinander abstimmen

Das Unternehmertestament. Unternehmer-Dialog. Wie Sie Testament, Ehevertrag und Gesellschaftsvertrag aufeinander abstimmen Unternehmer-Dialog Das Unternehmertestament Wie Sie Testament, Ehevertrag und Gesellschaftsvertrag aufeinander abstimmen 18. April 2018, bei Gütersloh Mit Henning Rolf und Frank Pankoke Programm Das Unternehmertestament

Mehr

Von der Führung zur Kontrolle

Von der Führung zur Kontrolle Unternehmer-Seminar Von der Führung zur Kontrolle Wie der Übergang zum Fremdmanagement gelingt, wenn sich die Inhaber aus der Unternehmensführung zurückziehen 29. März 2019, Hamburg Mit Experten aus Beratung

Mehr

Führung neu denken. Unternehmer-Workshop. Eine Refokussierung auf den Menschen in Zeiten von Standardisierung und Technisierung

Führung neu denken. Unternehmer-Workshop. Eine Refokussierung auf den Menschen in Zeiten von Standardisierung und Technisierung Unternehmer-Workshop Führung neu denken Eine Refokussierung auf den Menschen in Zeiten von Standardisierung und Technisierung 25. Juni 2019, Stuttgart Mit dem Top-Manager und außergewöhnlichen Führungs-Coach

Mehr

Familienunternehmen und Nachfolge: Was kommt auf mich zu und wie bereite ich mich darauf vor?

Familienunternehmen und Nachfolge: Was kommt auf mich zu und wie bereite ich mich darauf vor? Next Generation Familienunternehmen und Nachfolge: Was kommt auf mich zu und wie bereite ich mich darauf vor? Kompakt-Workshop für Junioren in der Orientierungsphase 10. bis 12. Mai 2019 in Berlin Kompakt-Workshop

Mehr

Unsere Workshop-Module 2015 für Nachfolger in der Ausbildung, im Studium oder beim Sammeln erster Berufserfahrung

Unsere Workshop-Module 2015 für Nachfolger in der Ausbildung, im Studium oder beim Sammeln erster Berufserfahrung next generation Orientierung Rollenklärung AUFTRITT FÜHRUNG NETWORKING DAS JAHRESPROGRAMM 2015 Nachfolge antreten? Erste Verantwortung übern Vermögen managen? Sicher auftreten? Umsichtig führen? Strategische

Mehr

Unser neues Education- Programm. FBN Education. Vom Netzwerk zur Learning Community

Unser neues Education- Programm. FBN Education. Vom Netzwerk zur Learning Community Unser neues Education- Programm FBN Education Vom Netzwerk zur Learning Community Das FBN-Education-Programm FBN ist DAS Netzwerk für Familienunternehmer und Unternehmerfamilien: by families for families

Mehr

Rekrutierung, Führung und Entwicklung junger Mitarbeiter Der intelligent andere Weg zum Erfolg

Rekrutierung, Führung und Entwicklung junger Mitarbeiter Der intelligent andere Weg zum Erfolg Unternehmer-Seminar Generation Z Rekrutierung, Führung und Entwicklung junger Mitarbeiter Der intelligent andere Weg zum Erfolg 26. April 2018, Wiesbaden Mit Prof. Dr. Christian Scholz, renommierter HR-Experte

Mehr

DIE ERSTE ADRESSE FÜR

DIE ERSTE ADRESSE FÜR UNTERNEHMER SEMINAR Shaolin-Training Bewusstseins- und Motivationstraining In Kooperation mit Unternehmerseminar 5. bis 6. Juli 2013 Herzogenaurach Shaolin-training Die Mönche aus dem weltbekannten Shaolin-

Mehr

in Zeiten der digitalen Transformation

in Zeiten der digitalen Transformation Unternehmer-Seminar Führen in Zeiten der digitalen Transformation 23. Januar 2018, Frankfurt a. M. Mit dem ehemaligen OBI- und Media-Saturn-Vorstand und Professor für Leadership Dr. Utho Creusen und der

Mehr

Unabhängigkeit ist finanzierbar! Eigenkapitalfinanzierung in Familienunternehmen

Unabhängigkeit ist finanzierbar! Eigenkapitalfinanzierung in Familienunternehmen Unabhängigkeit ist finanzierbar! Eigenkapitalfinanzierung in Familienunternehmen» Unternehmer-Dialog 15. September 2016 Stuttgart Mit André Knöll und Frank Hoppe, Finanzierungsexperten für Familienunternehmen

Mehr

UNTERNEHMER SEMINAR. Vergütungssysteme in Familienunternehmen. In Kooperation mit. Unternehmerseminar 19. März 2013 München

UNTERNEHMER SEMINAR. Vergütungssysteme in Familienunternehmen. In Kooperation mit. Unternehmerseminar 19. März 2013 München UNTERNEHMER SEMINAR Vergütungssysteme in Familienunternehmen In Kooperation mit Unternehmerseminar 19. März 2013 München Vergütungssysteme Attraktive Vergütungen spielen eine entscheidende Rolle dabei,

Mehr

Unternehmer-Seminar Führen ohne zu kämpfen 27. Juni 2018, Köln

Unternehmer-Seminar Führen ohne zu kämpfen 27. Juni 2018, Köln Unternehmer-Seminar Führen ohne zu kämpfen Die sieben Wege der Samurai 27. Juni 2018, Köln Mit dem Zen-Lehrer und Mental-Trainer André Daiyû Steiner Programm Der höchste Sieg des Samurai liegt nicht in

Mehr

Kompetent als Beirat. Qualifizierungsprogramm für Beiräte

Kompetent als Beirat. Qualifizierungsprogramm für Beiräte Kompetent als Beirat Qualifizierungsprogramm für Beiräte in Familienunternehmen Dieses Programm ist Bestandteil der Beiratsinitiative von PWC und Intes » Qualifizierungsprogramm für Beiräte Nur erfahrene

Mehr

Familienunternehmen. + Startups. Unternehmer-Dialog. Wie sie zusammenfinden und zusammenarbeiten können

Familienunternehmen. + Startups. Unternehmer-Dialog. Wie sie zusammenfinden und zusammenarbeiten können Unternehmer-Dialog Familienunternehmen + Startups Wie sie zusammenfinden und zusammenarbeiten können 19. September 2018, Hamburg Mit Experten aus dem New Ventures Team von PwC Programm Startups sind Schnellboote

Mehr

Familienunternehmen. + Startups. Unternehmer-Dialog. Wie sie zusammenfinden und zusammenarbeiten können

Familienunternehmen. + Startups. Unternehmer-Dialog. Wie sie zusammenfinden und zusammenarbeiten können Unternehmer-Dialog Familienunternehmen + Startups Wie sie zusammenfinden und zusammenarbeiten können 6. Februar 2019, Stuttgart Mit Experten aus dem New Ventures Team von PwC Programm Startups sind Schnellboote

Mehr

Verhandeln mit Banken. Unternehmer-Seminar. Hintergrundwissen und praktische Empfehlungen für Bankgespräche

Verhandeln mit Banken. Unternehmer-Seminar. Hintergrundwissen und praktische Empfehlungen für Bankgespräche Unternehmer-Seminar Verhandeln mit Banken Hintergrundwissen und praktische Empfehlungen für Bankgespräche 20. September 2018, Frankfurt a.m. Mit Frank Hoppe und Prof. Dr. Jörg Kupjetz, Bank- und Finanzierungsprofis

Mehr

Renditefaktor Einkauf. Unternehmer-Seminar. Schaffen Sie Transparenz und senken Sie Ihre Kosten durch die Professionalisierung Ihres Einkaufs!

Renditefaktor Einkauf. Unternehmer-Seminar. Schaffen Sie Transparenz und senken Sie Ihre Kosten durch die Professionalisierung Ihres Einkaufs! Unternehmer-Seminar Renditefaktor Einkauf Schaffen Sie Transparenz und senken Sie Ihre Kosten durch die Professionalisierung Ihres Einkaufs! 25. Januar 2018, Frankfurt a. M. Mit Dr. Norbert F. Fischer

Mehr

Digitaler Vertrieb/ Digitales Marketing im B2B

Digitaler Vertrieb/ Digitales Marketing im B2B Unternehmer-Dialog Digitaler Vertrieb/ Digitales Marketing im B2B Tools und Konzepte, die nicht nur im Endkundengeschäft funktionieren 28. Mai 2018, Düsseldorf Mit den Vertriebs- und Digitalprofis Sebastian

Mehr

Kompetent als Gesellschafter. Qualifizierungsprogramm für Gesellschafter und Familienmitglieder

Kompetent als Gesellschafter. Qualifizierungsprogramm für Gesellschafter und Familienmitglieder Kompetent als Gesellschafter Qualifizierungsprogramm für Gesellschafter und Familienmitglieder Bilanzen lesen können Bei Gesellschafterversammlungen aktiv mitwirken Die Unternehmensstrategie verstehen

Mehr

Führung Was wirklich zählt

Führung Was wirklich zählt Unternehmer-Seminar Führung Was wirklich zählt Welche Grundsätze wir überdenken müssen, welche gerade nicht 7. September 2018, Hamburg Mit Dr. Reinhard K. Sprenger, Management-Guru und Bestsellerautor

Mehr

Führung M ä r z J u l N o v Stärken Sie Ihre Führungskompetenzen!

Führung M ä r z J u l N o v Stärken Sie Ihre Führungskompetenzen! Führung M ä r z J u l N o v 2 0 1 8 Stärken Sie Ihre Führungskompetenzen! Inhalt Führungskräfte spielen in Unternehmen jeder Größe eine zentrale Rolle. Ihre Aufgabe ist es, Verantwortung zu übernehmen,

Mehr

Von der Strategie zum Cockpit

Von der Strategie zum Cockpit Von der Strategie zum Cockpit Wie Sie Ihre Strategie neu ausrichten und die wichtigsten Kennzahlen zum Strategie-Controlling finden» Unternehmer-Seminar 28. Oktober 2015 Mannheim Mit Prof. Dr. Arnold Weissman,

Mehr

Das Kompetenz-Programm für Führungskräfte

Das Kompetenz-Programm für Führungskräfte Das Kompetenz-Programm für Führungskräfte Weiterbildung für Menschen mit Personalverantwortung aus unserer Region Ziele des Kompetenz-Programms Wenn aus Mitarbeitern Führungskräfte werden, geschieht dies

Mehr

UNTERNEHMER SEMINAR. ZEN für Unternehmer. Loslassen, Kraft schöpfen, Konzentrieren. In Kooperation mit

UNTERNEHMER SEMINAR. ZEN für Unternehmer. Loslassen, Kraft schöpfen, Konzentrieren. In Kooperation mit UNTERNEHMER SEMINAR ZEN für Unternehmer Loslassen, Kraft schöpfen, Konzentrieren In Kooperation mit Unternehmerseminar 7. bis 9. November 2014 Frauenchiemsee ZEN FÜR UNTERNEHMER»Dynamisches, unabgelenktes

Mehr

Digitaler Vertrieb/ Digitales Marketing im B2B

Digitaler Vertrieb/ Digitales Marketing im B2B Unternehmer-Dialog Digitaler Vertrieb/ Digitales Marketing im B2B Tools und Konzepte, die nicht nur im Endkundengeschäft funktionieren 22. Januar 2019, München Mit den Vertriebs- und Digitalprofis Prof.

Mehr

Das Unternehmens- Cockpit Die zehn wichtigsten Kennzahlen zum Strategie-Controlling

Das Unternehmens- Cockpit Die zehn wichtigsten Kennzahlen zum Strategie-Controlling Das Unternehmens- Cockpit Die zehn wichtigsten Kennzahlen zum Strategie-Controlling» Unternehmer-Seminar 10. April 2014 Münster Mit Prof. Dr. Arnold Weissman, Erfolgsstratege für Familienunternehmen »

Mehr

Nachfolgernetzwerk. 19. bis 21. Oktober 2017 auf Mallorca ERFAHRUNGSAUSTAUSCH UND NETZWERKBILDUNG JUNGER FAMILIENUNTERNEHMER

Nachfolgernetzwerk. 19. bis 21. Oktober 2017 auf Mallorca ERFAHRUNGSAUSTAUSCH UND NETZWERKBILDUNG JUNGER FAMILIENUNTERNEHMER 19. bis 21. Oktober 2017 auf Mallorca Nachfolgernetzwerk 2017 ERFAHRUNGSAUSTAUSCH UND NETZWERKBILDUNG JUNGER FAMILIENUNTERNEHMER EINE VERANSTALTUNG VON: PricewaterhouseCoopers AG und INTES Akademie für

Mehr

Das Kompetenz-Programm für Führungskräfte Tel:

Das Kompetenz-Programm für Führungskräfte Tel: Das Kompetenzprogramm Führung 10 relevante Aspekte für Ihre Entscheidung 1. Exklusivität nur 4 bis 6 Personen pro Gruppe. 2. Homogene Zielgruppe Alle Teilnehmer haben bereits Personalverantwortung. 3.

Mehr

UNTERNEHMER SEMINAR. Personalmanagement der Zukunft. Praxisbeispiele für die Arbeitswelt von morgen. In Kooperation mit

UNTERNEHMER SEMINAR. Personalmanagement der Zukunft. Praxisbeispiele für die Arbeitswelt von morgen. In Kooperation mit UNTERNEHMER SEMINAR Personalmanagement der Zukunft Praxisbeispiele für die Arbeitswelt von morgen In Kooperation mit Unternehmerseminar 1. Juli 2014 Hannover PERSONALMANAGEMENT DER ZUKUNFT Die größte Herausforderung

Mehr

Organisation. F e b Wie Höchstleistungsorganisationen zukünftig funktionieren!

Organisation. F e b Wie Höchstleistungsorganisationen zukünftig funktionieren! Organisation F e b 2 0 1 9 Wie Höchstleistungsorganisationen zukünftig funktionieren! Inhalt Seit einigen Jahren rumort es in kleinen und großen, in konservativen und progressiven Unternehmen: dynamischere

Mehr

Eigentum verpflichtet!

Eigentum verpflichtet! Eigentum verpflichtet! Das modulare Qualifizierungsprogramm für Gesellschafter und Familienmitglieder »Gesellschafter in einem Familienunternehmen zu sein, bedeutet, seine Rolle zu kennen und Verantwortung

Mehr

Lehrgang. Systemtraining Führung

Lehrgang. Systemtraining Führung Lehrgang Systemtraining Führung Führungskompetenz hat man nicht, man bekommt sie von den Mitarbeitern verliehen. Inhalt Erfolgreiche Unternehmen passen sich an: Wie lebende Organismen reagieren sie auf

Mehr

Digitalisierung. J u l Entdecken Sie die Chancen der digitalen Welt!

Digitalisierung. J u l Entdecken Sie die Chancen der digitalen Welt! Digitalisierung J u l 2 0 1 9 Entdecken Sie die Chancen der digitalen Welt! Inhalt Digitalisierung ist heute in aller Munde, sei es in der Politik, in den Medien oder auf den unterschiedlichsten Veranstaltungsplattformen.

Mehr

UNTERNEHMER SEMINAR Führung: Was wirklich zählt. In Kooperation mit. 6. März 2012 Königstein (bei Frankfurt)

UNTERNEHMER SEMINAR Führung: Was wirklich zählt. In Kooperation mit. 6. März 2012 Königstein (bei Frankfurt) UNTERNEHMER SEMINAR Führung: Was wirklich zählt In Kooperation mit 6. März 2012 Königstein (bei Frankfurt) Führung: was wirklich zählt Vertrauen ist sicherer als jede Sicherungsmaßnahme, kontrolliert erfolgreicher

Mehr

W.E.R.T. - Berater mit dem

W.E.R.T. - Berater mit dem Lizenzierung zum W.E.R.T. - Berater mit dem W.E.R.T. Persönlichkeitsprofil (Leit)Wolf Entdecker Realisator Teamplayer » W.E.R.T. - Berater werden "Wer einmal sich selbst gefunden, kann nichts auf dieser

Mehr

Das hr-horizonte Exzellenz-Leadership-Planspiel - Führung live gestalten -

Das hr-horizonte Exzellenz-Leadership-Planspiel - Führung live gestalten - Das hr-horizonte Exzellenz-Leadership-Planspiel - Führung live gestalten - Jetzt als offenes Training vom 05. bis 06. September 2018 in Moers Nächster Termin 05. bis 06. September 2018 Wellings Romantik

Mehr

Veranstaltungen. Alle Termine im Überblick

Veranstaltungen. Alle Termine im Überblick Veranstaltungen Alle Termine im Überblick 20 17 Thema Termin Referent Ort Vertrieb Stärken Sie durch eine wirksame Vertriebsstrategie den Erfolg Ihrer Kundenbeziehung! 19. Januar 2017 Michael Pellny Nürnberg

Mehr

Kompetent als Gesellschafter

Kompetent als Gesellschafter Kompetent als Gesellschafter Qualifizierungsprogramm für Gesellschafter und Familienmitglieder 2017 Bilanzen lesen können. Bei Gesellschafterversammlungen aktiv mitwirken. Die Unternehmensstrategie verstehen.

Mehr

Für Junioren in der OrientierungsPhase. next generation I Orientierung RollenFindung Karriere. Vermögen

Für Junioren in der OrientierungsPhase. next generation I Orientierung RollenFindung Karriere. Vermögen Für Junioren in der OrientierungsPhase next generation I Orientierung RollenFindung Karriere Auftritt Vermögen 1. Halbjahr 2016 Rolle im Familienunternehm en? Karriere ausserhalb? Familienvermögen managen?

Mehr

Führungskräfteprogramme

Führungskräfteprogramme Führungskräfteprogramme Führungskräfteprogramm 7.400 Mitarbeiter, 17 Standorte, 7 Länder, 1 Team das braucht starke Führungskräfte. Führungskraft bei EGGER zu sein, das bedeutet tägliche Herausforderungen,

Mehr

EINFACH GUT SEIN. JEDER KANN ES.

EINFACH GUT SEIN. JEDER KANN ES. L e a d e r s h i p! E r f o l g r e i c h i n d e r F ü h r u n g s r o l l e M e t h o d e n u n d T o o l s w i r k s a m e r F ü h r u n g EINFACH GUT SEIN. JEDER KANN ES. Zielgruppen: Nachwuchsführungskräfte,

Mehr

Minenfeld Vermögensaufbau

Minenfeld Vermögensaufbau Minenfeld Vermögensaufbau Gut gerüstet die entscheidenden Fehler und Fallen vermeiden» Unternehmer-Seminar 9. JULI 2015 Kassel Mit Andreas Zittlau, unabhängiger Vermögensspezialist » Programm Minenfeld

Mehr

Digitalisierung. S e p Entdecken Sie die Chancen der digitalen Welt!

Digitalisierung. S e p Entdecken Sie die Chancen der digitalen Welt! Digitalisierung S e p 2 0 1 8 Entdecken Sie die Chancen der digitalen Welt! Inhalt Digitalisierung ist heute in aller Munde, sei es in der Politik, in den Medien oder auf den unterschiedlichsten Veranstaltungsplattformen.

Mehr

Die richtige Geldanlage mit Wertpapieren (Teil I) Investieren in Immobilien (Teil II)

Die richtige Geldanlage mit Wertpapieren (Teil I) Investieren in Immobilien (Teil II) Unternehmer-Seminar Vermögen erhalten und vermehren Die richtige Geldanlage mit Wertpapieren (Teil I) Investieren in Immobilien (Teil II) 19. Februar 2019, Düsseldorf Mit dem Vermögensstrategen Andreas

Mehr

SEMINARANGEBOT. Unternehmenskultur und Werte als ökonomische Erfolgsfaktoren.

SEMINARANGEBOT. Unternehmenskultur und Werte als ökonomische Erfolgsfaktoren. SEMINARANGEBOT Unternehmenskultur und Werte als ökonomische Erfolgsfaktoren. Gelungene Mitarbeiterführung sichert nachhaltig den Unternehmenserfolg auch in schwierigen Zeiten. Referenten: Dr. Hubertus

Mehr

Authentische Führungskompetenz

Authentische Führungskompetenz Textfeld Authentische Führungskompetenz Der Fokussierte Manager Modulares Trainingskonzept Erfolg braucht eine solide Basis Modulares Trainingskonzept DER FOKUSSIERTE MANAGER Die Seminarreihe Der Fokussierte

Mehr

Minenfeld Vermögensaufbau

Minenfeld Vermögensaufbau » Unternehmer-Seminar Minenfeld Vermögensaufbau Gut gerüstet die entscheidenden Fehler und Fallen vermeiden 5. Februar 2015 Nürnberg Mit Andreas Zittlau und Andreas Meyer » Programm Minenfeld Vermögensaufbau

Mehr

Erfolgreich etablieren als Führungskraft. Das branchenübergreifende Erfolgsprogramm für Nachwuchsführungskräfte in Norddeutschland

Erfolgreich etablieren als Führungskraft. Das branchenübergreifende Erfolgsprogramm für Nachwuchsführungskräfte in Norddeutschland Das branchenübergreifende Erfolgsprogramm für Nachwuchsführungskräfte in Norddeutschland Vorbereitung und Begleitung von Nachwuchskräften beim Einstieg in die ersten Führungsaufgaben praxisbezogene Orientierung

Mehr

Das Führungskräfte-Curriculum: Eine Lern-Werkstatt für Praktiker

Das Führungskräfte-Curriculum: Eine Lern-Werkstatt für Praktiker Das Führungskräfte-Curriculum: Eine Lern-Werkstatt für Praktiker Die Führungsrolle wird anspruchsvoller. Die Führungssituationen werden komplexer, die Gültigkeit standardisierten Wissens oder Verhaltens

Mehr

Strategie. F e b N o v Bauen Sie eine tragfähige strategische Basis für Ihr Unternehmen auf!

Strategie. F e b N o v Bauen Sie eine tragfähige strategische Basis für Ihr Unternehmen auf! Strategie F e b N o v 2 0 1 9 Bauen Sie eine tragfähige strategische Basis für Ihr Unternehmen auf! Inhalt Eines ist sicher: Wenn sich die Rahmenbedingungen ändern, ist ein weiter-wie-bisher keine erfolgversprechende

Mehr

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus

Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus Wirkungsvolle Führung & Kommunikation zahlen sich aus Personalentwicklung für den Mittelstand Karin Straub Diplom-Betriebswirtin (BA) Personalentwicklerin & Mediatorin Jahrgang 1968 2 Arbeitsbereiche Mitarbeiterführung

Mehr

verbindlich für das Leadership Training bei az GmbH Personalkonzepte an.

verbindlich für das Leadership Training bei az GmbH Personalkonzepte an. Hiermit melde ich Herrn/Frau (Druckbuchstaben) Funktion: verbindlich für das Leadership Training bei az GmbH Personalkonzepte an. Die Anmeldung gilt für das Training in: BERLIN #1: BERLIN #2: Modul 1:

Mehr

UNTERNEHMER SEMINAR. Social Media. Verstehen oder untergehen! In Kooperation mit. Unternehmerseminar 10. September 2013 Düsseldorf

UNTERNEHMER SEMINAR. Social Media. Verstehen oder untergehen! In Kooperation mit. Unternehmerseminar 10. September 2013 Düsseldorf UNTERNEHMER SEMINAR Social Media Verstehen oder untergehen! In Kooperation mit Unternehmerseminar 10. September 2013 Düsseldorf Social media Seit der Erfindung des Buchdrucks gab es keine so tiefgehende

Mehr

Führungskräftetraining Seminar-Workshop vom in Halle / Holleben

Führungskräftetraining Seminar-Workshop vom in Halle / Holleben BESTATTER A K A D EMIE 2-Tages-Seminar Führungskräftetraining Seminar-Workshop vom 22.-23.03.2018 in Halle / Holleben Führungsmodelle verstehen und anwenden, Selbstmanagement umsetzen, Führung von Teams,

Mehr

Führungstraining 2018

Führungstraining 2018 PHWT Führungsakademie Führungstraining 2018 Prof. Dr. Dieter Gerhold Kostenloses Schnupper-Seminar Sa 9. Dezember 2017 9-12 Uhr Führungstraining 2018 Das Programm ist sowohl auf Führungskräfte wie auch

Mehr