Informationselternabend

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationselternabend"

Transkript

1 Informationselternabend

2 Bedingungen für die Zulassung zur Prüfung Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 der nichtgymnasialen Bildungsgänge sind berechtigt, an der Prüfung zum Erwerb der Mittleren Reife teilzunehmen. Sie treffen ihre Entscheidung... nach intensiver Beratung... in Abstimmung mit den Erziehungsberechtigten. ( 2 (1) MitReifVO) Schülerinnen und Schüler, die nicht an der Abschlussprüfung teilnehmen, können die Jahrgangsstufe 10 im folgenden Schuljahr wiederholen oder werden, sofern die Voraussetzungen... des Schulgesetzes gegeben sind, aus der allgemein bildenden Schule entlassen. ( 2 (2) MitReifVO)

3 Gegenstand und Umfang der Prüfung Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung erfolgt für jeden Schüler in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Jeder Schüler wird verpflichtend in zwei der in Jahrgang 10 erteilten Fächer, mit Ausnahme der schriftlichen Prüfungsfächer und der Fächer des Wahlpflichtunterrichts, mündlich geprüft. Grundlage einer dieser Prüfungen ist die Jahresarbeit. Der Schüler erhält die Aufgabe, die Jahresarbeit zu präsentieren und zu verteidigen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, freiwillig eine mündliche Prüfung in einem schriftlichen Prüfungsfach oder einem bisher nicht geprüften Fach abzulegen. Diese Prüfung ist durch den Schüler schriftlich zu beantragen

4 Die Jahresarbeit Jeder Schüler der Klassenstufe 10 wählt in den ersten 8 Wochen (bis zum ) aus dem Angebotskatalog der Schule ein Thema für die Jahresarbeit, die fächerübergreifend und praxisorientiert angelegt sein kann. Der betreuende Fachlehrer berät bei der Themenwahl und beim Erstellen der Arbeit. Für die Anfertigung der Jahresarbeit haben die Schüler bis 6 Wochen vor dem offiziellen Prüfungsstart Zeit. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben

5 Vorbereitung und Durchführung der Prüfung die Verantwortung liegt beim Fachlehrer auf der Grundlage der Rahmenpläne Vorprüfungstermine: 1. Deutsch: Mathematik: Englisch: mit Bekanntgabe des Organisationsplanes der mündlichen Prüfung am beginnen die Konsultationen ( ) alle Prüfungen beginnen um 8:00 Uhr bei Nichtteilnahme aus gesundheitlichen Gründen ist die Prüfung nachzuholen Die Krankmeldung hat vor Beginn der Prüfung in der Schule telefonisch ( ) oder persönlich zu erfolgen, ein Krankenschein ist im Laufe des Vormittags (d.h. bis 12:00 Uhr) vorzulegen. Ein Schüler kann bei einem Täuschungsversuch von der Prüfung ausgeschlossen werden. Hierzu erfolgt vor Beginn der schriftlichen Prüfungen eine ausführliche Belehrung

6 Prüfungstermine Deutsch Englisch Mathematik Für eventuell nötige Nachprüfungen in Deutsch, Englisch bzw. Mathematik werden zentrale Termine vorgegeben. Bei einer schweren Erkrankung kann eine Nachprüfung auch bis zum Ende des Kalenderjahres festgelegt werden

7 Bildung der Jahresnote Die Ergebnisse der schriftlichen Prüfung und die Jahresnoten werden Schülern und Eltern am bekannt gegeben. Die mündliche Prüfungsnote erfährt der Schüler im Anschluss an die Prüfung. Die Jahresnote wird dem Schüler dabei als Dezimalwert mit einer Stelle nach dem Komma (4,23=4,2, aber auch 4,29=4,2) bekannt gegeben. Anschließend entscheiden sich die Schüler (bis zum ) nach Absprache mit den Eltern, in welchen Fächern sie mündlich geprüft werden wollen. Die Klassenlehrer stehen dabei beratend zur Seite. Hinweis: Eine Prüfung im Fach der Jahresarbeit ist verpflichtend

8 Bildung der Prüfungsergebnisse Die Bildung der Gesamtnote ist abhängig von dem Fach, in dem der Schüler die Prüfung ablegt. Es wird dabei unterschieden in: 1. Fächer der schriftlichen Prüfung. 2. Fächer der verpflichtenden mündlichen Prüfung ohne Jahresarbeit. 3. Fächer der verpflichtenden mündlichen Prüfung mit Jahresarbeit. 4. Fächer der freiwilligen mündlichen Prüfung ohne schriftliche Prüfung. 5. Fächer der freiwilligen mündlichen Prüfung mit schriftlicher Prüfung. Bei Fächern ohne Prüfung ist die Jahresnote gleich der Endnote

9 Bildung der Prüfungsergebnisse 1. Fächer der schriftlichen Prüfung (ohne freiwillige mündliche Prüfung) Endnote Jahresnote (60%) schriftliche Prüfung (40%) Beispiel: Jahresnote: 3,4 Prüfungsnote: 1 Endnote: 3,4x0,6 + 1x0,4 = 2,44 Endnote:

10 Bildung der Prüfungsergebnisse 2. Fächer der verpflichtenden mündlichen Prüfung ohne Jahresarbeit Endnote Jahresnote (70%) mündliche Prüfung (30%) Beispiel: Jahresnote: 3,4 Prüfungsnote: 1 Endnote: 3,4x0,7 + 1x0,3 = 2,68 Endnote:

11 Bildung der Prüfungsergebnisse 3. Fächer der verpflichtenden mündlichen Prüfung mit Jahresarbeit Endnote Jahresnote (70%) mündliche Prüfung (15%) Jahresarbeit (15%) Beispiel: Jahresnote: 3,4 Jahresarbeit: 2 Prüfungsnote: 1 Endnote: 3,4x0,7 + 2x0,15 + 1x0,15 = 2,83 Endnote:

12 Bildung der Prüfungsergebnisse 4. Fächer der freiwilligen mündlichen Prüfung ohne schriftliche Prüfung Endnote Jahresnote (80%) mündliche Prüfung (20%) Beispiel: Jahresnote: 4,8 Prüfungsnote: 3 Endnote: 4,8x0,8 + 3x0,2 = 4,44 Endnote:

13 Bildung der Prüfungsergebnisse 5. Fächer der freiwilligen mündlichen Prüfung mit schriftlicher Prüfung Endnote Jahresnote (50%) schriftliche Prüfung (30%) mündliche Prüfung (20%) Beispiel: Jahresnote: 4,2 schr. Prüfung: 5 mdl. Prüfung: 4 Endnote: 4,2x0,5 + 5x0,3 + 4x0,2 = 4,4 Endnote:

14 Bestehen der Prüfung Die Prüfung ist bestanden, wenn in allen Prüfungsfächern Endnoten erzielt werden, die mindestens ausreichend (Note 4) sind. Die Prüfung ist auch bestanden, wenn bei sonst mindestens ausreichenden Leistungen ein Fach mit mangelhaft (Note 5) abgeschlossen wurde und der Prüfungsteilnehmer diese Note entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen ausgleichen kann. Die Note mangelhaft kann nur durch eine mindestens befriedigende Note (3) ausgeglichen werden. In den Fächern Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprache können mangelhafte Leistungen nur untereinander ausgeglichen werden. In demselben Fach kann in aufeinander folgenden Jahrgangsstufen ein Notenausgleich in der Regel nicht gewährt werden

15 Prädikate Aus den Endnoten aller Fächer wird der Durchschnittswert ermittelt. Dabei werden die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch doppelt gewichtet. Der Durchschnitt wird dabei mathematisch auf eine Nachkommastelle gerundet. (2,42=2,4, aber 2,45=2,5) 1,0 1,2: sehr gut mit Auszeichnung 1,3 1,4: sehr gut 1,5 2,4: gut 2,5 3,4: befriedigend 3,5 4,1: bestanden Das Prädikat befriedigend berechtigt zum Übergang in die dreijährige gymnasiale Oberstufe. (Klasse 10G an unserer)

16 Wiederholungsprüfung Prüfungsteilnehmer, die die Prüfung nicht bestanden haben, können die Jahrgangsstufe 10 bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen einmal wiederholen und nehmen dann erneut an der Abschlussprüfung teil. Nichtteilnehmer Wer ohne wichtigen Grund zur Prüfung nicht antritt oder nur teilweise teilnimmt, hat die Prüfung nicht bestanden. Über das Vorliegen eines wichtigen Grundes entscheidet der Vorsitzende der Prüfungskommission. ( 15 MitReifVO)

Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Arne Glücklich

Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Arne Glücklich Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Arne Glücklich 1. Halbjahreszeugnis im Jahrgang 10 Das Zeugnis enthält einen Vermerk zur Schullaufbahn Die Schülerin/der Schüler wird bei gleichbleibender

Mehr

Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Jacob Vilaumi

Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Jacob Vilaumi Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Gymnasium Heidberg Jacob Vilaumi 1. Halbjahreszeugnis im Jahrgang 10 Das Zeugnis enthält einen Vermerk zur Schullaufbahn Die Schülerin/der Schüler wird bei gleichbleibender

Mehr

Aufsteigen und Abschluss am Ende der 9. Klasse

Aufsteigen und Abschluss am Ende der 9. Klasse Aufsteigen und Abschluss am Ende der 9. Klasse Ole Lotta Was machen Ole und Lotta am Ende der 9. Klasse? 1 Begriffe (I) HSA RSA Erster allgemeinbildender Schulabschluss [ESA] Mittlerer Schulabschluss [MSA]

Mehr

Mittlerer Bildungsabschluss 2016

Mittlerer Bildungsabschluss 2016 Hinweise und Informationen Mittlerer Bildungsabschluss 2016 Prognosen Prognose ab Ende Kl.8: voraussichtlicher Übergang in die Oberstufe bei gleich bleibendem Leistungsstand Prognose muss unbedingt beachtet

Mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Das Dienstleistungsportal

Mecklenburg-Vorpommern: Das Dienstleistungsportal Seite 1 von 12 Mecklenburg-Vorpommern: Das Dienstleistungsportal Verordnung über die Durchführung von Prüfungen zum Erwerb der Mittleren Reife (Mittlere-Reife-Verordnung - MittReifVO M-V) Vom 14. Juli

Mehr

Klasse 10. Gymnasium Bornbrook Inga Robinson September 2017

Klasse 10. Gymnasium Bornbrook Inga Robinson September 2017 Klasse 10 ÜBERPRÜFUNGEN, MSA UND ZEUGNISSE Halbjahreszeugnis im Jahrgang 10 Das Zeugnis enthält einen Vermerk zur Schullaufbahn Die Schülerin/der Schüler wird bei gleichbleibender Leistungsentwicklung

Mehr

Informationen zum Mittleren Schulabschluss (MSA)

Informationen zum Mittleren Schulabschluss (MSA) Informationen zum Mittleren Schulabschluss (MSA) gemäß SEK I-VO, 33-47 Zweck der Prüfung Feststellung des Leistungsstands und Kompetenzerwerbs am Ende der 10. Klasse Bestehen der Prüfung Schulische Bewertungen

Mehr

MSA Mittlerer Schulabschluss

MSA Mittlerer Schulabschluss MSA Mittlerer Schulabschluss 2018 Wissenswertes zum MSA (Mittlerer Schulabschluss) Gymnasium Corveystraße 2018 Zunächst gibt es am Ende von Klasse 10 kein automatisches Aufrücken, sondern eine Versetzung

Mehr

E l t e r n b r i e f I I I Informationen über die Organisation der Jahrgangsstufen 9 / 10

E l t e r n b r i e f I I I Informationen über die Organisation der Jahrgangsstufen 9 / 10 Wettenbergschule Schaal 60 35435 Wettenberg Wettenbergschule Gesamtschule des Landkreises Gießen Schaal 60 35435 Wettenberg Telefon: +49 (641) 82101 Telefax: +49 (641) 85134 http://www.wettenbergschule.de

Mehr

Verordnung zum Erwerb der Berufsreife mit Leistungsfeststellung Vom 10. April 2007

Verordnung zum Erwerb der Berufsreife mit Leistungsfeststellung Vom 10. April 2007 223-6-11 Verordnung zum Erwerb der Berufsreife mit Leistungsfeststellung Vom 10. April 2007 Fundstelle: GVOBl. M-V 2007, S. 138, Mittl.bl. BM M-V 2007, S. 246 Änderungen 1. 12 geändert durch Verordnung

Mehr

mit Oberstufe Selma - Lagerlöf - Gemeinschaftsschule Ahrensburg

mit Oberstufe Selma - Lagerlöf - Gemeinschaftsschule Ahrensburg Selma - Lagerlöf - Gemeinschaftsschule Ahrensburg Die Gemeinschaftsschule führt zu allen Schulabschlüssen und Berechtigungen Fachhochschule und Universität Fachgymnasium Berufsfachschule Berufsschule Erster

Mehr

Informationen über die Zentrale Prüfung in der Klasse 10. im Schuljahr 2011/12 an der Theodor-Heuss-Realschule!

Informationen über die Zentrale Prüfung in der Klasse 10. im Schuljahr 2011/12 an der Theodor-Heuss-Realschule! Informationen über die Zentrale Prüfung in der Klasse 10 im Schuljahr 2011/12 an der Theodor-Heuss-Realschule! Zielsetzung Anforderungsniveau sichern Leistungen vergleichbar machen Rückmeldung über Unterrichtserfolg

Mehr

Abschlüsse im 9. Jahrgang des Hauptschulzweigs der OBERSCHULE

Abschlüsse im 9. Jahrgang des Hauptschulzweigs der OBERSCHULE Abschlüsse im 9. Jahrgang des Hauptschulzweigs der OBERSCHULE Abschlussverfahren Wir informieren heute über... das Prüfungsverfahren Schriftliche Prüfungen Mündliche Prüfungen die Abschlüsse nach Klasse

Mehr

Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE

Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE Abschlussverfahren Wir informieren heute über die Abschlüsse nach Klasse 10 das Prüfungsverfahren Schriftliche Prüfungen Mündliche Prüfungen Prüfungen Die

Mehr

SCHULJAHR Informationsabend H10

SCHULJAHR Informationsabend H10 H10 ABSCHLUSSPRÜFUNGEN UND DER MITTLERE ABSCHLUSS SCHULJAHR 2018-2019 Informationsabend H10 Ziel H10 2 22.06.2017 Erwerb des Mittleren Schulabschlusses in genau einem Schuljahr Verbesserung der Chancen

Mehr

Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über die Abschlußprüfungen an Mittelschulen des Freistaates Sachsen

Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über die Abschlußprüfungen an Mittelschulen des Freistaates Sachsen Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über die Abschlußprüfungen an Mittelschulen des Freistaates Sachsen Vom 16. April 1993 Aufgrund 62 Abs. 1 und 3 des Schulgesetzes für den Freistaat

Mehr

Zentrale Abschlussprüfungen

Zentrale Abschlussprüfungen Zentrale Abschlussprüfungen in Schleswig-Holstein seit 2007 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch zentraler Baustein der Qualitätssicherung: vergleichbare, faire Prüfungsanforderungen für alle

Mehr

Informationen für die 10. Klassen

Informationen für die 10. Klassen Informationen für die 10. Klassen Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 10, liebe Eltern, 14.09.2015 mit diesem Brief möchte ich euch und Sie über die anstehenden Prüfungen in der 10. Klasse und deren

Mehr

Zentrale Prüfungen 10 Gesamtschule

Zentrale Prüfungen 10 Gesamtschule Zentrale Prüfungen 10 Gesamtschule Lernzentrum Niederzier Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 nehmen teil Schriftliche Prüfungen mit zentral gestellten Aufgaben in den Fächern: Deutsch,

Mehr

SCHILLER-OBERSCHULE SARSTEDT

SCHILLER-OBERSCHULE SARSTEDT SCHILLER-OBERSCHULE SARSTEDT Sarstedt, 22.03.2017 Leitfaden durch die Zentralen Abschlussprüfungen für Eltern und Schüler der Schiller-Oberschule Sarstedt Abschlüsse Nach dem 9. Jahrgang können folgende

Mehr

Infoabend zur Abschlussprüfung 2018 I. Prüfungsausschuss ( 33 RSO)

Infoabend zur Abschlussprüfung 2018 I. Prüfungsausschuss ( 33 RSO) Infoabend zur Abschlussprüfung 2018 I. Prüfungsausschuss ( 33 RSO) - Grundsätzlich alle Lehrkräfte, die in den 10. Klassen unterrichten. - Alle Zweitkorrektoren und prüfer. - Ausgeschlossen sind Lehrkräfte,

Mehr

SCHILLER-OBERSCHULE SARSTEDT

SCHILLER-OBERSCHULE SARSTEDT SCHILLER-OBERSCHULE SARSTEDT Sarstedt, 08.04.2018 Leitfaden durch die Zentralen Abschlussprüfungen für Eltern sowie Schülerinnen und Schüler der Schiller-Oberschule Sarstedt (in Anlehnung an die Verordnung

Mehr

Mittlerer Schulabschluss

Mittlerer Schulabschluss Mittlerer Schulabschluss Prüfungsfächer Deutsch Mathematik Erste Fremdsprache Prüfung in besonderer Form: Fach unter bestimmten Vorgaben wählbar Schriftliche Prüfung Deutsch, Mathematik, erste Fremdsprache;

Mehr

Zentrale Prüfungen 10 Gesamtschule. Gesamtschule Niederzier/Merzenich Sekundarstufen I und II

Zentrale Prüfungen 10 Gesamtschule. Gesamtschule Niederzier/Merzenich Sekundarstufen I und II Zentrale Prüfungen 10 Gesamtschule Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 nehmen teil Schriftliche Prüfungen mit zentral gestellten Aufgaben in den Fächern: Deutsch Mathematik Englisch ZWEI

Mehr

Zentrale und landesweite Abschlussprüfungen 2017

Zentrale und landesweite Abschlussprüfungen 2017 Zentrale und landesweite Grundlage: Verordnung über die Abschlüsse im Sekundarbereich I der allgemein bildenden Schulen in Niedersachsen (Erlass vom 1.8.2004) Termine für die im 9. und 10. Schuljahrgang

Mehr

Realschulabschlussprüfung. Informationen zum 10. Schuljahr in der Realschule und zur Abschlussprüfung

Realschulabschlussprüfung. Informationen zum 10. Schuljahr in der Realschule und zur Abschlussprüfung Realschulabschlussprüfung Informationen zum 10. Schuljahr in der Realschule und zur Abschlussprüfung Evangelische Schule am Bodensee Schloss Gaienhofen -Realschule- Was sollten unsere Schülerinnen und

Mehr

Informationen zu Klasse 10

Informationen zu Klasse 10 Informationen zu Klasse 10 Wir informieren Sie heute über die schriftlichen und mündlichen Überprüfungen in Klasse 10, die Auflagen für die Versetzung in die 11. Klasse ( Studienstufe), die Prognose Mittlerer

Mehr

1. Hauptschulabschluss

1. Hauptschulabschluss HAUPTSCHULZWEIG ABSCHLUSSPRÜFUNGEN UND DER HAUPTSCHULABSCHLUSS SCHULJAHR 2018-2019 Informationsabend Hauptschule, Jahrgang 9 1. 2 Ziel der Jahrgangsstufe 9 der Hauptschule: 22.06.2017 in Form des einfachen

Mehr

Jahrgang 10: Abschlussprüfungen Schuljahr 2018/2019

Jahrgang 10: Abschlussprüfungen Schuljahr 2018/2019 Jahrgang 10: prüfungen Schuljahr 2018/2019 Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, mit dieser Broschüre erhaltet ihr / erhalten Sie die wichtigsten Informationen über die anstehenden schriftlichen

Mehr

mit dieser Broschüre erhaltet ihr / erhalten Sie die wichtigsten Informationen über die anstehenden schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen.

mit dieser Broschüre erhaltet ihr / erhalten Sie die wichtigsten Informationen über die anstehenden schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen. Jahrgang 10: Abschlussprüfungen Schuljahr 2016/2017 Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, mit dieser Broschüre erhaltet ihr / erhalten Sie die wichtigsten Informationen über die anstehenden schriftlichen

Mehr

REALSCHULZWEIG SCHULJAHR

REALSCHULZWEIG SCHULJAHR REALSCHULZWEIG ABSCHLUSSPRÜFUNGEN UND DER MITTLERE ABSCHLUSS SCHULJAHR 2017-2018 Informationsabend Realschule, Jahrgang 9 1. Prüfungsteile 2 Hausarbeit mit Präsentation Englisch (schriftlich) Mathematik

Mehr

Verordnung über die Prüfung zum Erwerb der Abschlüsse des Sekundarbereichs I durch Nichtschüler

Verordnung über die Prüfung zum Erwerb der Abschlüsse des Sekundarbereichs I durch Nichtschüler Verordnung über die Prüfung zum Erwerb der Abschlüsse des Sekundarbereichs I durch Nichtschüler (Nichtschülerprüfungsverordnung) (NSPVO M-V 1) ) vom 6. Juni 2005 (Mittl.bl. BM M-V S. 519), zuletzt geändert

Mehr

Informationen zur Prüfungsordnung an Realschulen

Informationen zur Prüfungsordnung an Realschulen Abschluss 2015 Informationen zur Prüfungsordnung an Realschulen Stand: September 2014 Abschlüsse an der Realschule nach der 10. Klasse Abschluss Erweiterter Sekundarabschluss I Sekundarabschluss I Realschulabschluss

Mehr

Herzlich willkommen zum Elternabend der 10.Klassen!

Herzlich willkommen zum Elternabend der 10.Klassen! Herzlich willkommen zum Elternabend der 10.Klassen! Wir informieren Sie heute über die schriftlichen und mündlichen Überprüfungen in Klasse 10, die Auflagen für die Versetzung in die 11. Klasse ( Studienstufe),

Mehr

Infoabend zur Abschlussprüfung 2019 I. Prüfungsausschuss ( 33 RSO)

Infoabend zur Abschlussprüfung 2019 I. Prüfungsausschuss ( 33 RSO) Infoabend zur Abschlussprüfung 2019 I. Prüfungsausschuss ( 33 RSO) - Grundsätzlich alle Lehrkräfte, die in den 10. Klassen unterrichten. - Alle Zweitkorrektoren und prüfer. - Ausgeschlossen sind Lehrkräfte,

Mehr

ELTERNABEND KLASSE 12

ELTERNABEND KLASSE 12 ELTERNABEND KLASSE 12 3 0. 0 1. 2 0 1 9 Melanie Magnucki, Oberstufenkoordinatorin BESINNUNGSTAGE 04.02. bis 06.02.2019 Montag, 04.02. Bahnhofsvorhalle Magdeburg Mittwoch, 06.02. Ankunft in Magdeburg Mitreisende

Mehr

Herzlich willkommen zum Eltern- und Informationsabend der 10.Klassen!

Herzlich willkommen zum Eltern- und Informationsabend der 10.Klassen! Herzlich willkommen zum Eltern- und Informationsabend der 10.Klassen! Wir informieren Sie heute über die schriftlichen und mündlichen Überprüfungen in Klasse 10, die Auflagen für die Versetzung in die

Mehr

Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE

Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE Abschlüsse an der jahrgangsbezogenen OBERSCHULE Abschlussverfahren Wir informieren heute über... das Prüfungsverfahren Schriftliche Prüfungen Mündliche Prüfungen die Abschlüsse nach Klasse 9 die Abschlüsse

Mehr

Schulabschlüsse in der Sekundarstufe I

Schulabschlüsse in der Sekundarstufe I Baltic-Schule Grund- und Gemeinschaftsschule der Hansestadt Lübeck mit Oberstufe Karavellenstraße 2-4 23558 Lübeck Schulabschlüsse in der Sekundarstufe I (Stand: September 2017) Eine Bemerkung zu den Begriffen

Mehr

Prüfungstermine 2018

Prüfungstermine 2018 Prüfungstermine 2018 1. Festlegung der Termine für den Beginn und den Abschluss der Schulhalbjahre in der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe in den Gymnasien, Gesamtschulen und Abendgymnasien

Mehr

Prüfungstermine 2018

Prüfungstermine 2018 Prüfungstermine 1. Festlegung der Termine für den Beginn und den Abschluss der Schulhalbjahre in der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe in den Gymnasien, Gesamtschulen und Abendgymnasien im

Mehr

Zentrale und landesweite Abschlussprüfungen 2018

Zentrale und landesweite Abschlussprüfungen 2018 Zentrale und landesweite Grundlage: Verordnung über die Abschlüsse im Sekundarbereich I der allgemein bildenden Schulen in Niedersachsen (Erlass vom 1.8.2004) Termine für die im 9. und 10. Schuljahrgang

Mehr

Zentrale Abschlüsse 2016/17

Zentrale Abschlüsse 2016/17 Zentrale Abschlüsse 2016/17 Zentrale Prüfungen - seit 2008 / 2009 - für den ersten allgemeinbildenden Abschluss (ESA) - für den Mittleren Abschluss (MSA) Bestandteile der Prüfungen (ESA) / (MSA) 1. Projektarbeit

Mehr

Schule im Augustental, Schönkirchen. Das 9. und 10. Schuljahr ESA und/oder MSA

Schule im Augustental, Schönkirchen. Das 9. und 10. Schuljahr ESA und/oder MSA Schule im Augustental, Schönkirchen Das 9. und 10. Schuljahr ESA und/oder MSA ESA / MSA ESA = Erster allgemeiner Schulabschluss (bisher Hauptschulabschluss), mit 9. Klasse MSA = Mittlerer Schulabschluss,

Mehr

Das Ziel vor Augen. Abschlussprüfung 2017 an der Waldschule

Das Ziel vor Augen. Abschlussprüfung 2017 an der Waldschule Das Ziel vor Augen Abschlussprüfung 2017 an der Waldschule TERMINE Abschlussprüfungen 2017 im Sekundarbereich I Bek. d. MK v. 1.7.2015-32/34/33-83214 (SVBl. 8/2015 S. 368) 1. Prüfung in den schriftlichen

Mehr

Erster Allgemeinbildender Schulabschluss (ESA) und Übergang in Jahrgang 10 Abteilungsleitung 8-10

Erster Allgemeinbildender Schulabschluss (ESA) und Übergang in Jahrgang 10 Abteilungsleitung 8-10 Erster Allgemeinbildender Schulabschluss (ESA) und Übergang in Jahrgang 10 Abteilungsleitung 8-10 Themen Abschlüsse ESA-Prüfung Berufsorientierung 9 Übergang Jahrgang 10 Erster Allgemeinbildender Schulabschluss

Mehr

Abschlussprüfung. Verordnung über die Versetzungen, Abschlüsse und Übergänge im Sekundarbereich I 27-39

Abschlussprüfung. Verordnung über die Versetzungen, Abschlüsse und Übergänge im Sekundarbereich I 27-39 Abschlussprüfung Verordnung über die Versetzungen, Abschlüsse und Übergänge im Sekundarbereich I 27-39 Die Prüfungsgremien verantwortlich für Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses Prüfungskommission Schulleitung

Mehr

Prüfungen zum Realschulabschluss

Prüfungen zum Realschulabschluss Abschluss- prüfung Prüfungen zum Realschulabschluss Mögliche Abschlüsse: 1. Hauptschulabschluss 2. Qualifizierter Hauptschulabschluss 3. Realschulabschluss 4. Erweiterter Realschulabschluss Gesetzliche

Mehr

Prüfungstermine 2019

Prüfungstermine 2019 Prüfungstermine 2019 1. Festlegung der Termine für den Beginn und den Abschluss der Schulhalbjahre in der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe in den Gymnasien, Gesamtschulen und Abendgymnasien

Mehr

Wahlpflichtangebote: Mathematik. Englisch. Herkunftssprache: Bemerkungen:

Wahlpflichtangebote: Mathematik. Englisch. Herkunftssprache: Bemerkungen: 47 NBI.MBWK.Schl.-H. 018 Anlage 1 hat nach der Landesverordnung über Regionalschulen vom 10. Januar 018 (NBl. MBWK. Schl.-H. S. 7) nach Teilnahme an eer Prüfung den Ersten allgemebildenden Schulabschluss

Mehr

Elterninformationsabend. Weiterführende Schulen

Elterninformationsabend. Weiterführende Schulen Elterninformationsabend Weiterführende Schulen 1 Ablauf des Abends 1. Teil Abschlüsse an der KKS Abschlussbedingungen Anmeldetermine 2. Teil Vorstellung der Schulen in zwei Gruppen BVJ, BGJ, BFS, Arbeitsagentur

Mehr

Die Abschlussprüfung an den Realschulen in Bayern

Die Abschlussprüfung an den Realschulen in Bayern Die Abschlussprüfung an den Realschulen in Bayern Vorgaben nach 33 45 der Realschulordnung (RSO) Bestimmungen Termine Hinweise (Präsentation und Terminplan nachzulesen unter www.rsmar.de Dokumente Elterninfos)

Mehr

Informationen zur Abschlussprüfung

Informationen zur Abschlussprüfung Informationen zur Abschlussprüfung Schuljahr 2016 / 2017 Elternbrief Im September 2016 Sehr geehrte Eltern unserer Zehntklässler, damit Sie Ihre Tochter oder Ihren Sohn bestmöglich beim guten Gelingen

Mehr

Abschlussprüfung und Abschlüsse an der Realschule Sickte

Abschlussprüfung und Abschlüsse an der Realschule Sickte Abschlussprüfung und Abschlüsse an der Realschule Sickte Termine im Schuljahr 2013/14: 07.05.2014 12.05.2014 14.05.2014 schriftliche Prüfung Deutsch schriftliche Prüfung Englisch schriftliche Prüfung Mathematik

Mehr

Abschlüsse im. D. Schweer-Hots, Leiterin des Realschulzweiges Dr. Imke Clasen, Leiterin des Hauptschulzweiges 07. Januar 2019

Abschlüsse im. D. Schweer-Hots, Leiterin des Realschulzweiges Dr. Imke Clasen, Leiterin des Hauptschulzweiges 07. Januar 2019 Abschlüsse im Sekundarbereich I D. Schweer-Hots, Leiterin des Realschulzweiges Dr. Imke Clasen, Leiterin des Hauptschulzweiges 07. Januar 2019 Abschlüsse an der Realschule Nach dem 10. Schuljahrgang: Sekundarabschluss

Mehr

Die Abschlussprüfung an den Realschulen in Bayern

Die Abschlussprüfung an den Realschulen in Bayern Die Abschlussprüfung an den Realschulen in Bayern Vorgaben nach 33 45 der Realschulordnung (RSO) Bestimmungen Termine Hinweise (Präsentation und Terminplan nachzulesen unter www.rsmar.de Dokumente Elterninfos)

Mehr

Informationen der Tulla-Realschule Karlsruhe zum 10. Schuljahr und zur Abschlussprüfung

Informationen der Tulla-Realschule Karlsruhe zum 10. Schuljahr und zur Abschlussprüfung Informationen der Tulla-Realschule zum 10. Schuljahr und zur Abschlussprüfung Was sollten die Schülerinnen und Schüler über das 10. Schuljahr wissen? Fächer der schriftlichen Prüfung Deutsch (Mi, 13.04.2016)

Mehr

Informationen für die 10. Klassen

Informationen für die 10. Klassen I M A L L H O R N 4 5 2 2 3 5 9 H A M B U R G T E L. 0 4 0-42896930 A B T E I L U N G S L E I T U N G M I T T E L S T U F E Informationen für die 10. Klassen Liebe Schüler*innen der Klasse 10, liebe Eltern,

Mehr

BBS Technik Idar-Oberstein Harald-Fissler-Schule

BBS Technik Idar-Oberstein Harald-Fissler-Schule Herzlich Willkommen! BBS Technik Idar-Oberstein Harald-Fissler-Schule Berufliches Gymnasium Technik Patrick Kandels Ablauf: 1. Versetzung von der 11 in die 12 2. Fächerkombinationswahl 3. Abitur - Gesamtqualifikation

Mehr

über die Externenprüfung zum Erwerb des mittleren Schulabschlusses (Fachoberschulreife)

über die Externenprüfung zum Erwerb des mittleren Schulabschlusses (Fachoberschulreife) Merkblatt über die Externenprüfung zum Erwerb des mittleren Schulabschlusses (Fachoberschulreife) entsprechend der Verordnung über die Externenprüfung zum Erwerb der Abschlüsse der Sekundarstufe I vom

Mehr

Informationen zur Prüfungsordnung an Realschulen

Informationen zur Prüfungsordnung an Realschulen Abschluss 2016 Informationen zur Prüfungsordnung an Realschulen Stand: September 2016 Abschlüsse an der Realschule nach der 10. Klasse Abschluss Erweiterter Sekundarabschluss I Sekundarabschluss I Realschulabschluss

Mehr

Ablauf. Abschlussprüfung Jahrgang 9. Abschlussprüfung Jahrgang 10

Ablauf. Abschlussprüfung Jahrgang 9. Abschlussprüfung Jahrgang 10 Ablauf Abschlussprüfung Jahrgang 9 Abschlussprüfung Jahrgang 10 Logbuch, Homepage Mindestanforderungen Förderschulabschluss nach Klasse 9 UND Erfüllung der Mindestanforderungen in vier Kursen auf grundlegendem

Mehr

Ausbildungs- und Prüfungsordnung Sekundarstufe I - APO-S I

Ausbildungs- und Prüfungsordnung Sekundarstufe I - APO-S I Ausbildungs- und Prüfungsordnung Sekundarstufe I - APO-S I Information über die Versetzungsordnung und über die Vergabe von Abschlüssen am Ende der Sekundarstufe I in der Gesamtschule in NRW Ein Schüler*

Mehr

Prüfungstermine 2017

Prüfungstermine 2017 Prüfungstermine 2017 1. Festlegung der Termine für den Beginn und den Abschluss der Schulhalbjahre in der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe in den Gymnasien, Gesamtschulen und Abendgymnasien

Mehr

Informationen für die Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler an der

Informationen für die Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler an der Informationen für die Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler an der Wichtige Termine im Überblick 25.04.2016: Schriftliche Prüfung im Fach Deutsch 28.04.2016: Schriftliche Prüfung im Fach Englisch

Mehr

Informationen zur gymnasialen Oberstufe. SESB Französisch

Informationen zur gymnasialen Oberstufe. SESB Französisch Informationen zur gymnasialen Oberstufe SESB Französisch 13jähriger Bildungsgang mit ergänzenden Hinweisen zum 12jährigen Bildungsgang 22.02.2016 (Neumann-Voss) 1 Stundentafel der Einführungsphase Fächer

Mehr

Prüfungstermine 2020

Prüfungstermine 2020 Prüfungstermine 1. Festlegung der Termine für den Beginn und den Abschluss der Schulhalbjahre in der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe in den Gymnasien, Gesamtschulen und Abendgymnasien im

Mehr

Verordnung über die Versetzung, Kurseinstufung und den Wechsel des Bildungsganges sowie über die Berufsreife an den allgemein bildenden Schulen

Verordnung über die Versetzung, Kurseinstufung und den Wechsel des Bildungsganges sowie über die Berufsreife an den allgemein bildenden Schulen (Lesefassung) Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Verordnung über die Versetzung, Kurseinstufung und den Wechsel des Bildungsganges sowie über die Berufsreife an den

Mehr

16. März Information und Belehrung zum Abitur an der Kooperationskursstufe IGS Halle & KGS U.v.Hutten. Oberstufenkoordinatorin Frau Schneider

16. März Information und Belehrung zum Abitur an der Kooperationskursstufe IGS Halle & KGS U.v.Hutten. Oberstufenkoordinatorin Frau Schneider 16. März 2017 Information und Belehrung zum Abitur an der Kooperationskursstufe IGS Halle & KGS U.v.Hutten Oberstufenkoordinatorin Frau Schneider Tagesordnung 1. Abitur 2. Fragen Rechtliche Grundlage Oberstufenverordnung

Mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern 25 A 8970 Mecklenburg-Vorpommern Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur 27. Jahrgang Schwerin, den 24. Mai Nr. 5/2017 Inhalt Seite I. Amtlicher Teil Schule Dritte Verordnung

Mehr

Informationen zu den Abschlussprüfungen (9.)/10. Jahrgang

Informationen zu den Abschlussprüfungen (9.)/10. Jahrgang Informationen zu den Abschlussprüfungen (9.)/10. Jahrgang Das ist heute Thema Übersicht der heutigen Themen 1. Mögliche Abschlüsse 2. Termine der Prüfungen 3. Ablauf der Prüfungen 4. Hinweise zu Prüfungsergebnissen

Mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern 53 A 8970 Mecklenburg-Vorpommern Mitteilungsblatt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur 25. Jahrgang Schwerin, den 18. Juni Nr. 4 6/2015 Inhalt Seite I. Amtlicher Teil Schule Zweite Änderung

Mehr

Schuljahr 2016/2017 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges

Schuljahr 2016/2017 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges Schuljahr 2016/2017 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges 1 Umfang der Prüfungen je eine schriftliche Prüfung in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik eine mündliche Prüfung nach

Mehr

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung Informationsveranstaltung ABSCHLUSSPRÜFUNGEN 9 UND 10 Inhalt Schriftliche Prüfungen Mündliche Prüfungen (Englisch/Wahlfach) Ablauf und Wertung der Abschlussprüfungen Abschlüsse Zentrale Abschlussprüfungen

Mehr

Erwerb des Realschulabschlusses an der Regelschule mit Fallbeispielen

Erwerb des Realschulabschlusses an der Regelschule mit Fallbeispielen Eine Präsentation der Staatlichen Regelschule Obermaßfeld Erwerb des Realschulabschlusses an der Regelschule mit Fallbeispielen Auszüge aus der Thüringer Schulordnung für die Grundschule, die Regelschule,

Mehr

Abschlüsse im Sekundarbereich I

Abschlüsse im Sekundarbereich I Abschlüsse im Sekundarbereich I Am Ende von Klasse 9: Hauptschulabschluss Am Ende von Klasse 10: Sekundarabschluss I Hauptschulabschluss Sekundarabschluss I Realschulabschluss Erweiterter Sekundarabschluss

Mehr

Schuljahr 2018/2019 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges

Schuljahr 2018/2019 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges Schuljahr 2018/2019 Prüfungen zum Abschluss des Realschulbildungsganges 1 Umfang der Prüfungen je eine schriftliche Prüfung in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik eine mündliche Prüfung nach

Mehr

Anlage 1 (zu Abschnitt 1 Nummer 2.1)

Anlage 1 (zu Abschnitt 1 Nummer 2.1) Anlage 1 (zu Abschnitt 1 Nummer 2.1) Nichtzulassung zur schriftlichen Prüfung zum Erwerb des Realschulabschlusses Sehr geehrte Frau/Sehr geehrter Herr1', hiermit teile ich Ihnen mit, dass Ihre Tochter/Ihr

Mehr

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung Informationsveranstaltung zur Berufsbildungsreife (BBR), zum Berufsorientierenden Abschluss (BOA), zur erweiterten Berufsbildungsreife (ebbr) und zum Mittleren Schulabschluss (MSA) Fr. Schmidtke, Fr. Grzebin

Mehr

Information zum Mittleren Schulabschluss (MSA) Klassenstufe 10

Information zum Mittleren Schulabschluss (MSA) Klassenstufe 10 Information zum Mittleren Schulabschluss (MSA) Klassenstufe 10 Gemeinschaftsschule Bredstedt 2015/2016 Seitenzahl 1 Die Prüfungsbestandteile Projektarbeit schriftliche Prüfungen in Deutsch, Englisch und

Mehr

Termine Mittlerer Schulabschluss Deutsch 18. Juni 2018 bayernweit Englisch oder Muttersprache. 19. Juni 2018 bayernweit

Termine Mittlerer Schulabschluss Deutsch 18. Juni 2018 bayernweit Englisch oder Muttersprache. 19. Juni 2018 bayernweit Termine Mittlerer Schulabschluss 2018 Praktische/mündliche Prüfungen Projektprüfung 30. April - 04. Mai 2018 Deutsch mdl. 17.-18. Mai 2018 schulintern Englisch mdl. 06./07. Juni 2018 Schriftliche Prüfungen

Mehr

Abschlussprüfung. Jeder Schüler, der einen Abschluss erlangen will, muss eine Prüfung gemacht haben.

Abschlussprüfung. Jeder Schüler, der einen Abschluss erlangen will, muss eine Prüfung gemacht haben. Abschlussprüfung Jeder Schüler, der einen Abschluss erlangen will, muss eine Prüfung gemacht haben. Wer keine Prüfung gemacht hat, bekommt auf keinen Fall einen Abschluss. Zu der Abschlussprüfung gehören

Mehr

Schulabschlüsse an der GLS - Ergänzungsstunden

Schulabschlüsse an der GLS - Ergänzungsstunden Schulabschlüsse an der GLS - Ergänzungsstunden Elternabend am 20.05.2015 Aus dem Bildungsportal des Schulministeriums NRW: Die Gesamtschule ist eine Schule des längeren gemeinsamen Lernens. Sie arbeitet

Mehr

Die Verordnung über die Prüfung zum Erwerb der Mittleren Reife an Gymnasien

Die Verordnung über die Prüfung zum Erwerb der Mittleren Reife an Gymnasien Die Verordnung über die Prüfung zum Erwerb der Mittleren Reife an Gymnasien Gesetzliche Grundlagen SchulG M-V 19 (4) Schüler, die das Gymnasium vor dem Erwerb der Allg. Hochschulreife verlassen und die

Mehr

Die Prüfung zur Fachhochschulreife

Die Prüfung zur Fachhochschulreife Die Prüfung zur Fachhochschulreife Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben und Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung Informationen für eine erfolgreiche Prüfung an der Fachoberschule der Paul-Gillet-Realschule

Mehr

Allgemeine Hinweise zur Externenprüfung für den Hauptschulabschluss (Klasse 9) und den Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Allgemeine Hinweise zur Externenprüfung für den Hauptschulabschluss (Klasse 9) und den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 Allgemeine Hinweise zur Externenprüfung für den Hauptschulabschluss (Klasse 9) und den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 1 Allgemeinbildende Abschlüsse der Klassen 9 und 10 Die folgenden schulischen Abschlüsse

Mehr

Informationsveranstaltung Herzlich willkommen!

Informationsveranstaltung Herzlich willkommen! Informationsveranstaltung 26.05.2011 Herzlich willkommen! Nach Klasse 10 HS und RS Erweiterter Sekundarabschluss I Sekundarabschluss I Realschulabschluss Sekundarabschluss I Hauptschulabschluss Nach Klasse

Mehr

L a n d e s v e r o r d n u n g über den Erwerb der Fachhochschulreife nach 65 Abs. 3 des Hochschulgesetzes Vom 26. Mai )

L a n d e s v e r o r d n u n g über den Erwerb der Fachhochschulreife nach 65 Abs. 3 des Hochschulgesetzes Vom 26. Mai ) L a n d e s v e r o r d n u n g über den Erwerb der Fachhochschulreife nach 65 Abs. 3 des Hochschulgesetzes Vom 26. Mai 2011 1 ) Aufgrund des 65 Abs. 3 des Hochschulgesetzes in der Fassung vom 19. November

Mehr

Informationen zu den Abschlussprüfungen 9. und 10. Jahrgang

Informationen zu den Abschlussprüfungen 9. und 10. Jahrgang Informationen zu den Abschlussprüfungen 9. und 10. Jahrgang Informationen zu den Abschlüssen Mögliche Abschlüsse: ojahrgang 9 ojahrgang 10 Förderschulabschluss Hauptschulabschluss Anmeldeformular für die

Mehr

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Oberschule

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Oberschule Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Oberschule Ab wann können Oberschulen geführt werden? Eine Oberschule kann seit Schuljahresbeginn 2011/2012 beginnend mit der Einrichtung eines 5. Schuljahrgangs

Mehr

Realschulabschlussprüfung. Informationen zum 10. Schuljahr in der Realschule und zur Abschlussprüfung

Realschulabschlussprüfung. Informationen zum 10. Schuljahr in der Realschule und zur Abschlussprüfung Realschulabschlussprüfung Informationen zum 10. Schuljahr in der Realschule und zur Abschlussprüfung Evangelische Schule am Bodensee Schloss Gaienhofen -Realschule- Was sollten unsere Schülerinnen und

Mehr