Ford Transit / Tourneo Connect

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ford Transit / Tourneo Connect"

Transkript

1 Ford Transit / Tourneo Connect Transit/Tourneo Connect (ab 06/2002) 1.8L TDCi / TDDi Dieselmotor Zusatzaggregate

2 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge Kopieren für private und gewerbliche Zwecke, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Lizenzinhabers. Die TEC-VERLAG GmbH gibt keine Gewährleistung oder Garantie hinsichtlich der Richtigkeit der Angaben in diesem Dokument.

3 Inhaltsverzeichnis 1.8L Dieselmotor - Zusatzaggregate 303 Motor Kühlsystem Spezifikationen Seite 1 Allgemeine Servicearbeiten - Kühlsystem spülen Seite 2 - Kühlsystem gegen die Flussrichtung spülen Seite 3 - Kühlsystem entleeren, mit Kühlmittel auffüllen und entlüften Seite 4 - Thermostat Seite 6 - Thermostatgehäuse 1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Seite 7 - Thermostatgehäuse 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel Seite 11 - Kühlmittelpumpe Seite 15 - Kühler Seite 21 - Motor Kühlerlüfter Seite 24 - Motor Elektrolüfter und Verkleidung Seite B Kraftstoffsystem 1.8L Duratorq-TDCi Diesel/1.8L Duratorq-TDDi Diesel Spezifikationen Seite 27 - Kraftstoffsystem gebaut ab 08/ PS/75 PS/90 PS Seite 28 - Kraftstoffsystem Seite 32 Allgemeine Servicearbeiten - Bauteilreinigung Einspritzsystem Fahrzeuge ausgestattet mit Common Rail Einspritzsystem Seite 57 - Einspritzventile 1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Seite 59 - Einspritzventile 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel Seite 63 - Einspritzventile/-düsen gebaut ab 08/2006, 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel (110 PS/75 PS/90 PS) Seite 71 - Rückschlagventil Kraftstoffeinspritzung Seite 76 - Einspritzpumpe 1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Seite 83 - Einspritzpumpe 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel Seite 91 - Kraftstoffverteilerrohr 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel Seite Magnetventil Förderbeginnverstellung 1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Seite Kraftstoffdosierventil 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel (75 PS/90 PS) Seite Kraftstoffdosierventil gebaut ab 08/ PS/75 PS/90 PS Seite Kraftstoffpumpe gebaut ab 08/ PS/75 PS/90 PS Seite Kraftstoffverteiler gebaut ab 08/ PS/75 PS/90 PS Seite Venturi Kraftstoffrücklaufleitung 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel Seite 137

4 303-04C Turbolader Spezifikationen Seite Turbolader gebaut ab 08/ PS/75 PS/90 PS Seite Turbolader 1.8L Duratorq-TDCi FGT (75PS) Lynx/1.8L Duratorq-TDCi FGT (90PS) Seite Lynx - Turbolader 110 PS Seite Antrieb Zusatzaggregate Spezifikationen Seite Antrieb Zusatzaggregate 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel - Antriebsriemen Zusatzaggregate 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel - Spanner Antriebsriemen Zusatzaggregate 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Seite 155 Seite 156 Seite Anlasssystem Spezifikationen Seite Anlasser gebaut bis 08/2006, 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq- TDDi (Lynx) Diesel Seite Anlasser gebaut ab 08/2006 Seite B Vorglühsystem Spezifikationen Seite Glühkerzenkabel 1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Seite Glühkerze gebaut ab 08/2006, 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel (110 PS/75 Seite 171 PS/90 PS) B Abgasregelung 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Spezifikationen Seite 172 Seite Ölabscheider Kurbelgehäuseentlüftung 75 PS/90 PS Seite Ölabscheider Kurbelgehäuseentlüftung gebaut ab 08/ PS/75 PS/90 PS Seite EGR-Kühler 75 PS/90 PS Seite Kühler Abgasrückführung (EGR) gebaut ab 08/ PS/75 PS/90 PS Seite EGR-Ventil 75 PS/90 PS Seite Ventil Abgasrückführung (EGR) 110 PS Seite 190

5 Ansaugsystem - Ansaugsystem Seite Ansaugsystem gebaut ab 08/ PS/75 PS/90 PS Seite Luftfilter Seite Ladeluftkühler 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel (75 PS/90 PS) - Ladeluftkühler gebaut ab 08/2006, 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel (110 PS/75 PS/90 PS) Seite 196 Seite Kraftstoffverdunstungs- Ausffangsystem - Aktivkohlekanister Seite A Motorregelung Spezifikationen Seite Motorregelung 1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Seite Motorregelung 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel Seite Antriebsstrangsteuergerät (PCM) 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel, Linkslenker Seite Zylinderkopftemperatur-Sensor (CHT-Sensor) 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Seite Kurbelwellenstellungs-Sensor (CKP-Sensor) 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel Seite Kraftstofftemperatur-Sensor 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel Seite Antriebsstrangsteuergerät (PCM) gebaut ab 08/2006 Seite Klopfsensor (KS) Seite Kraftstofftemperatur-Sensor gebaut ab 08/2006, 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel (110 PS/75 PS/90 PS) Seite Nockenwellenstellungs-Sensor (CMP-Sensor) 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel Seite Auspuffanlage Auspuffanlage - Katalysator 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Seite Rußpartikelfilter Seite Flexibles Rohr 1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel, Fahrzeuge ausgestattet mit Katalysator und flexiblem Auspuffrohr (zweiteilig) - Flexibles Rohr 1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel, Fahrzeuge ausgestattet mit Katalysator und flexiblem Auspuffrohr (einteilig) Seite 228 Seite 230

6 310 Kraftstoffsystem A Kraftstoffsystem Allgemeine Informationen Allgemeine Servicearbeiten - Druck Kraftstoffsystem ablassen Seite Schnellkupplung Seite Federclipkupplungen Seite Kraftstofftank entleeren Seite A Kraftstofftank und Kraftstoffleitungen Spezifikationen Seite Kraftstoffbehälter 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Seite 246 Diesel - Tankeinfüllstutzen Seite Kraftstofffilter 1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Seite Kraftstofffilter 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel Seite Kraftstoffabschaltung (IFS-Schalter) Seite Kraftstoffversorgungsleitung 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq- Seite 268 TDDi (Lynx) Diesel - Kraftstoffrücklaufleitung 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq-TDDi Seite 272 (Lynx) Diesel - Kraftstoffstands-Sensor 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq-TDDi Seite 274 (Lynx) Diesel Drosselklappenbetätigung Spezifikationen Seite Fahrpedal gebaut ab 04/2009 Seite Fahrpedal 1.8L Duratorq-TDCi (Lynx) Diesel/1.8L Duratorq-TDDi (Lynx) Diesel Seite 278

Ford Transit. Transit (01/ /2006) 2.4L TDCi Dieselmotor Nebenaggregate

Ford Transit. Transit (01/ /2006) 2.4L TDCi Dieselmotor Nebenaggregate Ford Transit Transit 2000.5 (01/2000-05/2006) 2.4L TDCi Dieselmotor Nebenaggregate Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen

Mehr

Ford Fiesta (ab ) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor

Ford Fiesta (ab ) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor Ford Fiesta (ab 06.2008) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Ford Escort/Orion. 1.8L TCI Dieselmotor

Ford Escort/Orion. 1.8L TCI Dieselmotor Ford Escort/Orion (08/1990-09/2001) 1.8L TCI Dieselmotor Seite 1 von 353 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Ford Fiesta (08/ /2002) Elektrische Systeme

Ford Fiesta (08/ /2002) Elektrische Systeme Ford Fiesta (08/1995 02/2002) Elektrische Systeme Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

BMW X3 E83. R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU ( ) 150 kw / (204 PS) 1 von 268

BMW X3 E83. R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU ( ) 150 kw / (204 PS) 1 von 268 BMW X3 E83 (2004-2010) R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU 150 kw / (204 PS) 1 von 268 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die

Mehr

Ford Cougar ( ) Elektrische Systeme

Ford Cougar ( ) Elektrische Systeme Ford Cougar (08.1998-01.2001) Elektrische Systeme Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH)

Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH) Motor LBS (A20DTH) Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH) Allgemeines... 15 Technische Daten Motor 2.0L Diesel LBS... 15 Sauberkeit und Pflege... 17 Bauteile zuordnen... 17 Dichtmittel (flüssig) Anwendung...

Mehr

Ford Mondeo. Elektrische Systeme

Ford Mondeo. Elektrische Systeme Ford Mondeo (08/1996-09/2000) Elektrische Systeme Seite 1 von 262 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010 Service Reparaturleitfaden udi 4 2008 udi 5 Cabriolet 2009 udi 5 Coupé 2008 udi 5 Sportback 2010 6-Zyl. TDI Common Rail 2,7l; 3,0l 4V Motor Mechanik Motorkennbuchstaben CM usgabe 02.2013 CP CM B CCW CCW

Mehr

Ford Kuga. (ab 02/2008-) Karosserie Instandsetzung

Ford Kuga. (ab 02/2008-) Karosserie Instandsetzung Ford Kuga (ab 02/2008-) Karosserie Instandsetzung Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7. Sicherheitshinweise...8. Reparaturhinweise...10

00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7. Sicherheitshinweise...8. Reparaturhinweise...10 00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7 Motornummer/Motormerkmale... 7 Sicherheitshinweise...8 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Kraftstoffsystem...8 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an Fahrzeugen

Mehr

Kapitel: J-1 Motor LSF (A13DTE)

Kapitel: J-1 Motor LSF (A13DTE) Kapitel: J-1 Allgemeines... 13 Technische Daten Motor... 13 Motorbauteile Beschreibung... 15 In Einzelteile aufgelöste Ansichten... 17 Motoridentifikation... 27 Sauberkeit und Pflege... 27 Systembeschreibung

Mehr

Betrifft: Leistungsverlust; Ausfall des Turboladers Modell: Focus (07/2004-) C-MAX (06/2003-)

Betrifft: Leistungsverlust; Ausfall des Turboladers Modell: Focus (07/2004-) C-MAX (06/2003-) Betrifft: Leistungsverlust; Ausfall des Turboladers Modell: Focus 2004.75 (07/2004-) C-MAX 2003.75 (06/2003-) Zusammenfassung Wird ein Leistungsverlust beanstandet, und durch Befolgen der relevanten Reparatureinleitung

Mehr

Ford Transit (01.2000-05.2006) Karosserie und Lackierung Teil 1

Ford Transit (01.2000-05.2006) Karosserie und Lackierung Teil 1 Ford Transit (01.2000-05.2006) Karosserie und Lackierung Teil 1 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS

Fehlercode Klartext B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0158 Sensor Außentemperatur Stromkreis offen oder Spannung

Mehr

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem DEC D2 Z30DT

Elektronisches Diesel-Einspritzsystem DEC D2 Z30DT Elektronisches Diesel-Einspritzsystem DEC D2 Z30DT P0016 - Kurbelwellen/Nockenwellen Übereinstimmung P0093 - Rail Druck nicht im Sollbereich P0100 - Luftmassen/Mengenmesser Signal zu groß P0100 - Luftmassen/Mengenmesser

Mehr

Oszilloskopbilder. Signal: Drehzahlpositions-Sensor (CKP) Fahrzeug: Opel Frontera 2,0 l Messung: Im Leerlauf (Spannungsmessung)

Oszilloskopbilder. Signal: Drehzahlpositions-Sensor (CKP) Fahrzeug: Opel Frontera 2,0 l Messung: Im Leerlauf (Spannungsmessung) Oszilloskopbilder Signal: Drehzahlpositions-Sensor (CKP) Fahrzeug: Opel Frontera 2,0 l Signal: Nockenwellenpositions-Sensor (CMP) Fahrzeug: Ford Mondeo 2,0 l Signal: CMP und CKP Fahrzeug: Ford Mondeo 2,0

Mehr

3 4 5 6 7 8 9 2 63 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 85 PS 22 23 [Nm] 350 330 310 290 270 250 230 210 190 170 150 130 130 PS 110 110 PS 90 70 50 1000 1500 2000 2500 3000 3500 4000 RPM [Nm] 400 380 360

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Page 1 of 17 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (120 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstaben CANB, CAND ab September 2008 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (140 kw - 6 Zylinder)

Mehr

Einspritzpumpe aus- und einbauen

Einspritzpumpe aus- und einbauen Einspritzpumpe aus- und einbauen Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Meßgeräte sowie Hilfsmittel t Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- t Ringschlüssel -3035- t Fixierschraube -3242- t Absteckstift für Diesel-Einspritzpumpe

Mehr

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzübersicht Corsa-C Kabelsatz, vorn Linkslenker 1 Rechtslenker 3 Kabelsatz, hinten 5 Massepunkte Corsa-C 7-15 Verlegungsplan Corsa-C Kabelsatz Verkleidung

Mehr

1997L0068 DE B ANHANG M2 VII

1997L0068 DE B ANHANG M2 VII ANHANG M2 VII 3) M2 Anlage 1 Anlage 2 PRÜFERGEBNISSE FÜR FREMDZÜNDUNGSMOTOREN 1. INFORMATION ZUR DURCHFÜHRUNG DER PRÜFUNG(EN) ( 1 ): 1.1. Für die Prüfung verwendeter Bezugskraftstoff 1.1.1. Oktanzahl:

Mehr

EIN UNTERNEHMEN, DAS SICH MIT DER GESELLSCHAFT WEITERENTWICKELT WAS BEDEUTET STUFE IV? EMISSIONS- ENTWICKLUNG BEI MOBILE MASCHINEN UND GERÄTE

EIN UNTERNEHMEN, DAS SICH MIT DER GESELLSCHAFT WEITERENTWICKELT WAS BEDEUTET STUFE IV? EMISSIONS- ENTWICKLUNG BEI MOBILE MASCHINEN UND GERÄTE MOTORTECHNOLOGIE EIN UNTERNEHMEN, DAS SICH MIT DER GESELLSCHAFT WEITERENTWICKELT Bobcat kann sich seiner die Zukunft mitgestaltenden Innovationen rühmen. Wir sind schon seit Jahrzehnten bei der Umsetzung

Mehr

Häufigste Mängel nach Modellen. Alfa 147

Häufigste Mängel nach Modellen. Alfa 147 Häufigste Mängel nach Modellen Alfa 147 Kraftstoffleitung undicht (bes. Diesel 2003) Störungen im Motormanagement (bes. Diesel 2002) Defekte Wegfahrsperren (bes. Benziner 2002) Zahnriemen gerissen (Benziner

Mehr

BMW 3er E90 ( ) 325d 330d 330xd / N57 Diesel Motor und Motorelektrik

BMW 3er E90 ( ) 325d 330d 330xd / N57 Diesel Motor und Motorelektrik BMW 3er E90 (2009 2012) 325d 330d 330xd / N57 Diesel Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren

Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Service. Selbststudienprogramm 260 Die 1,2l 3-Zylinder-Ottomotoren Konstruktion und Funktion Mit den beiden 1,2l-Motoren setzen bei Volkswagen erstmalig 3-Zylinder-Ottomotoren ein. Beide runden das Motorenprogramm

Mehr

B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015

B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0132 Batterie Spannung hoch C-123 B0132 Batterie Spannung niedrig C-123 B0158 Sensor Außentemperatur Spannung zu klein DIS (Info-Display) C-015 B0158 Sensor Außentemperatur Stromkreis offen oder Spannung

Mehr

Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren

Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren Technische Service Information: Turboladerschäden an PSA-Motoren Motor 1.6 HDi (9HX) Motor 1.6 HDi (9HY/9HZ) Turbolader Garrett 753420-5005S Turbolader Mitsubishi 49173-07503 / 07507 / 07508 Motor Komponenten

Mehr

Golf Einbauorte Nr. 204 / 1

Golf Einbauorte Nr. 204 / 1 WIXML Page 1 of 16 Golf Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe 02.2006 Relaisplatz und Sicherungsbelegung E Box Low, ab Mai 2005 Übersicht der Sicherungen und Relaisplätze 1 Sicherungen (SA) auf Sicherungshalter

Mehr

Der Kraftstofftemperaturfühler. Das Druckbegrenzungsventil

Der Kraftstofftemperaturfühler. Das Druckbegrenzungsventil Der nicht zur Einspritzung benötigte Kraftstoff fließt von den Pumpe-Düse-Einheiten über die Rücklaufleitung im, die Kraftstoffpumpe und den Kraftstoffkühler in den Kraftstoffbehälter zurück. Der Kraftstofftemperaturfühler

Mehr

BA300K Dieselgetrieben Entwässerungs- und Abwasserpumpe Max. 1400 m 3 /St., Max. 18 m

BA300K Dieselgetrieben Entwässerungs- und Abwasserpumpe Max. 1400 m 3 /St., Max. 18 m Pumpenbeschreibung: Modell... BA300K D324 Max. Fördermenge... 1400 m 3 /St. Max. Förderhöhe... 18 m Saug- Druckanschluß... DN 300 Freier Durchgang... 100 mm Laufrad... Halb offenes Laufrad Vakuumsystem...

Mehr

Kruse Car Service GmbH

Kruse Car Service GmbH Kruse Car Service GmbH Der erste Bosch Service der Welt. Seit 1921 Leistung und Qualität. Webasto Eberspächer KS-Autoglas Diesel / Einspritzpumpen Fahrzeugtechnik >> Das Unternehmen >> Webasto + Eberspächer

Mehr

Kapitel: J-4 Motor LDE (A16XER), LLU (A16LET)

Kapitel: J-4 Motor LDE (A16XER), LLU (A16LET) Kapitel: J-4 Allgemeines... 15 Technische Daten Motor 1.6 LDE, LED, LFJ... 15 Technische Daten Motor 1.6L LLU... 18 Motorbauteile Beschreibung LDE, LED, LFJ, LXV, 2H0, LUW... 20 Motorbauteile Beschreibung

Mehr

Benzinmotor M132. Motorbeschreibung. Motor M132

Benzinmotor M132. Motorbeschreibung. Motor M132 Motorbeschreibung Motor M132 Zur Markteinführung wird der neue smart fortwo mit einem neuen 3-Zylinder-Benzinmotor mit einem auf 999 cm 3 gesteigerten Hubraum angeboten. Es stehen drei verschiedene Motorvarianten

Mehr

Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf...

Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-1: 12 NZ, C 12 NZ, X 12 SZ, C 14 NZ, C 14 SE, X 14 SZ Motor, Motoranbauteile Allgemein Prüf und Einstellwerte... 7 Keilriemen, Keilrippenriemen... 7 Zahnriemen... 7 Kühlkreislauf...

Mehr

Fehlercode-Tabelle. für OBD-2 Diagnosegeräte (auch CAN) U280 / U281 / U380 / U480 U381 / U581 / VAG5053 / U585

Fehlercode-Tabelle. für OBD-2 Diagnosegeräte (auch CAN) U280 / U281 / U380 / U480 U381 / U581 / VAG5053 / U585 Fehlercode-Tabelle für OBD-2 Diagnosegeräte (auch CAN) U280 / U281 / U380 / U480 U381 / U581 / VAG5053 / U585 2. Produktinformation 2.1 CAN OBD-2 Diagnosegerät 1. Unterstütze Fahrzeuge: Alle OBD-2 kompatible

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung (SC) in Sicherungshalter unter Schalttafel links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 31 32 33 34 35 36

Mehr

Aus Diesel werde Kohle.

Aus Diesel werde Kohle. Aus Diesel werde Kohle. Das ist der neue OM 471 für den Actros. Der neue OM 471 ist der Lkw-Motor in der 13-l-Klasse, von dem Ihre Bilanz und unsere Umwelt gleichermaßen profitieren. Serienmäßig. Denn

Mehr

Saab 9-3 M Monteringsanvisning MONTERINGSANVISNING INSTALLATION INSTRUCTIONS MONTAGEANLEITUNG INSTRUCTIONS DE MONTAGE.

Saab 9-3 M Monteringsanvisning MONTERINGSANVISNING INSTALLATION INSTRUCTIONS MONTAGEANLEITUNG INSTRUCTIONS DE MONTAGE. SCdefault 900 Monteringsanvisning SITdefault Motor-/Innenraumheizung MONTERINGSANVISNING INSTALLATION INSTRUCTIONS MONTAGEANLEITUNG INSTRUCTIONS DE MONTAGE Accessories Part No. Group Date Instruction Part

Mehr

Motor Kühlung. Diagnose. Bildquelle: Kühlung. Diagnose. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/6

Motor Kühlung. Diagnose. Bildquelle:  Kühlung. Diagnose. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/6 Bildquelle: www.ms-motor-service.com AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/6 \\Domainsrv01\lehrer$\Kurse\ab 2012\AM 2.3\1 Theorien\2013.01_AM_MO_Kuehlung_.doc 29.08.2013 INHALTSVERZEICHNIS DAS MODERNE

Mehr

A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte

A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte GF07.16-P-0001-15OG Common-Rail Diesel Injection (CDI) Typ 207, 212, 218 Anordnung der Bauteile am Fahrzeug P07.16-3564-79 Dargestellt am Typ 212.2 von vorn links A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät

Mehr

Das bewährte 4KKit? Natürlich haben wir das!

Das bewährte 4KKit? Natürlich haben wir das! Update 04/2012 Das bewährte 4KKit? Natürlich haben wir das! Valeo der Erstausrüster, der mehr bietet. Schon wieder 18 E REFERENZEN Jetzt in TecDoc und auf www.4kkit.de alle Montageanleitungen Unsere Premiumqualität

Mehr

BMW X3 E83 ( ) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik

BMW X3 E83 ( ) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik BMW X3 E83 (2006 2010) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe, Nr. 6/,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,,9 l - Turbodieselmotor/8kW, Motorkennbuchstaben AFN, mit Schaltgetriebe, ab Oktober 996 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Mehr

Hochdruck- Dieselsysteme

Hochdruck- Dieselsysteme Richard Linzing Hochdruck- Dieselsysteme für Pkw Aufbau - Funktion -Werkstattpraxis Krafthand Verlag Walter Schulz GmbH Bad Wörishofen Vorwort 1. Gemischbildung und Verbrennung 11 3.3.2 Piezo ersetzt Magnetventil

Mehr

BMW 5er E60/E61 ( ) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik

BMW 5er E60/E61 ( ) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik BMW 5er E60/E61 (2005-2010) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000)

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000) Nr. 4/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000) Relaisplatzbelegung auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte.............. 4/2 Belegung der Relaisplatte..................................................................

Mehr

Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten. Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS Saugdiesel, 75 PS

Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten. Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS Saugdiesel, 75 PS Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS 3900.00 2200.00 2.5 Saugdiesel, 75 PS 3450.00 2200.00 Motorgehäuse 6 1 Motorblock Saugdiesel 1309.90 159.90

Mehr

ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN

ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN DER DIESEL- PARTIKEL FILTER IST EIN TECHNISCHES HOCH- LEISTUNGSPRODUKT UND WURDE VON DER PSA GRUPPE ENTWICKELT. Durch das Eliminieren von

Mehr

Motor für industrielle Anwendungen kw bei 2200 min -1 EU Stufe III B / US EPA Tier 4 interim

Motor für industrielle Anwendungen kw bei 2200 min -1 EU Stufe III B / US EPA Tier 4 interim Motor für industrielle Anwendungen 160-250 kw bei 2200 min -1 EU Stufe III B / US EPA Tier 4 interim Moderner, wassergekühlter 6-Zylinder-Reihenmotor Turboaufladung mit Ladeluftkühler (Luft/Luft), gekühlte

Mehr

OBD-II Tester Diagnosegerät für Fahrzeuge

OBD-II Tester Diagnosegerät für Fahrzeuge Bedienungsanleitung OBD-II Tester Diagnosegerät für Fahrzeuge DE Art. 31126 www.kraftwerktools.com Um Personen-, Wagen- oder Diagnosegerätschäden zu vermeiden, lesen Sie diese Anleitung und befolgen Sie

Mehr

Mehr Sicherheit nach Wahl: die Garantie-Paket Varianten.

Mehr Sicherheit nach Wahl: die Garantie-Paket Varianten. Mehr Sicherheit nach Wahl: die Garantie-Paket Varianten. Mit dem Mercedes-Benz Garantie-Paket erhalten Sie für weitere 2 Monate umfassenden Schutz für Ihren Mercedes und genießen die vielfältigen Leistungen

Mehr

DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt

DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt DPF (FAP) Montageanleitung für die Fachwerkstatt Leistungsverlust Motorkontrolleuchte an Die Leistungsverluste liegen nicht am DPF; prüfen Sie ob die Leistungsverluste andere Gründe haben. Fehler die nicht

Mehr

Reparaturanleitung plötzlicher Leistungsverlust durch defektes AGR Kangoo Ph1 1.9dTi

Reparaturanleitung plötzlicher Leistungsverlust durch defektes AGR Kangoo Ph1 1.9dTi Reparaturanleitung plötzlicher Leistungsverlust durch defektes AGR Kangoo Ph1 1.9dTi Aus www.wikipedia.de : Das Abgasrückführungsventil (AGR-Ventil) ist ein Bestandteil einer modernen Motorsteuerung. Es

Mehr

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe Page 1 of 17 Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe 03.2006 Relaisplatz und Sicherungsbelegung E Box Low, ab Mai 2005 Übersicht der Sicherungen und Relaisplätze 1 Sicherungen (SA) auf Sicherungshalter A,

Mehr

SPITZENQUALITÄT - ZU IHRER VERFÜGUNG

SPITZENQUALITÄT - ZU IHRER VERFÜGUNG SPITZENQUALITÄT - ZU IHRER VERFÜGUNG Wir bei Iveco wissen, wie wichtig es ist, Ausfallzeiten zu minimieren. Und wir wissen, welche Teile für die Fahrzeugwartung unentbehrlich sind. Dies sind die Grundprämissen

Mehr

Der 1,4l-90kW-TSI-Motor mit Turboaufladung

Der 1,4l-90kW-TSI-Motor mit Turboaufladung Service Training Selbststudienprogramm 405 Der 1,4l-90kW-TSI-Motor mit Turboaufladung Konstruktion und Funktion 1 Der 1,4l-90kW-TSI-Motor ersetzt den 1,6l-85kW-FSI- Motor. Ihm gegenüber erzielt er bei

Mehr

BA300E Dieselgetrieben Entwässerungs- und Abwasserpumpe Max. 1250 m 3 / St., Max. 19 m

BA300E Dieselgetrieben Entwässerungs- und Abwasserpumpe Max. 1250 m 3 / St., Max. 19 m Pumpenbeschreibung: Modell... BA300E D328 Max. Fördermenge... 1250 m 3 / St. Max. Förderhöhe... 19 m Anschlüsse... DN 300 (12") Freier Durchgang... 120 x 105 mm Laufrad... Halb offenes Laufrad Vakuumsystem...

Mehr

Mazda Service-Werkzeuge zur Common-Rail-Diesel Diagnose und Dichtheitsprüfung des Lade-Luft-Systems. Von Ihrem MAZDA. Trainingscenter.

Mazda Service-Werkzeuge zur Common-Rail-Diesel Diagnose und Dichtheitsprüfung des Lade-Luft-Systems. Von Ihrem MAZDA. Trainingscenter. empfohlen und Mazda Service-Werkzeuge zur Common-Rail-Diesel Diagnose und Dichtheitsprüfung des Lade-Luft-Systems Von Ihrem MAZDA Trainingscenter geschult! Diagnosekoffer zur Rücklaufmengenund Rücklaufdruckprüfung

Mehr

2. Schrauben entfernen Anbringen Lüfter, um Wasserpumpe und Verkleidung entfernen und Ventilator.

2. Schrauben entfernen Anbringen Lüfter, um Wasserpumpe und Verkleidung entfernen und Ventilator. Wasserpumpe Entfernung 1. Kühlsystem ablassen und entfernen Sie die Lüfterverkleidung Befestigungsschrauben. 2. Schrauben entfernen Anbringen Lüfter, um Wasserpumpe und Verkleidung entfernen und Ventilator.

Mehr

STROMERZEUGER 110kVA

STROMERZEUGER 110kVA STROMERZEUGER 110kVA Aggregat-Set Typ J110K Dauer Betrieb A 100% 100 kva Max. Betrieb B 110% 110 kva Spannung 400-230V Frequenz 50 Hz a) - Motor Spezifikation Dieselmotor Type 4045 HF 120 Dieselmotor Marke

Mehr

INSTALLATION, BEDIENUNG und WARTUNG

INSTALLATION, BEDIENUNG und WARTUNG TW 2085-0 Ölauffangbehälter INSTALLATION, BEDIENUNG und WARTUNG Lesen Sie diese Betriebsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. Befolgen Sie die Anweisungen genauestens. TWIN

Mehr

Ford C-MAX 2,0 TDCi lässt sich partout nicht starten

Ford C-MAX 2,0 TDCi lässt sich partout nicht starten Ford C-MAX 2,0 TDCi lässt sich partout nicht starten Eine freie Werkstatt suchte Rat bei einem C-MAX 2,0 TDCi (DW10C) MY 2011 mit schlüssellosem Startsystem, bei dem die Werkstatt den Zylinderkopf bei

Mehr

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER (FAP) DIESEL-PARTIKELFILTER

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER (FAP) DIESEL-PARTIKELFILTER KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, ERFAHREN - IHRE CITROËN FACHWERKSTÄTTE. DIE BESTE WAHL FÜR IHREN CITROËN. ALLES ÜBER DIESEL-PARTIKELFILTER (FAP) DER DIESEL-PARTIKELFILTER IST EIN TECHNISCHES HOCHLEISTUNGS- PRODUKT

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Nr. 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Relaisplatzbelegung auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte.............. 1/2 Belegung der Relaisplatte..................................................................

Mehr

STROMERZEUGER 44kVA. Brodinger IT Sicherheitstechnik

STROMERZEUGER 44kVA. Brodinger IT Sicherheitstechnik STROMERZEUGER 44kVA Aggregat-Set Typ J44K Dauer Betrieb A 100% 40,0 kva Max. Betrieb B 110% 44,0 kva Spannung 400-230V Frequenz 50 Hz a) - Motor Spezifikation Dieselmotor Type 3029 TF 120 Dieselmotor Marke

Mehr

Volvo Trucks. Driving Progress. Volvo Serviceverträge

Volvo Trucks. Driving Progress. Volvo Serviceverträge Volvo Trucks. Driving Progress Volvo Serviceverträge Service nach MaSS Volvo Servicevertrag gold Der Volvo Servicevertrag Gold beinhaltet alle gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen (optional beim

Mehr

BMW X1 E84 ( ) 20i(X) / 28i(X) / sdriv - N20 Motor und Motorelektrik

BMW X1 E84 ( ) 20i(X) / 28i(X) / sdriv - N20 Motor und Motorelektrik BMW X1 E84 (2009-2015) 20i(X) / 28i(X) / sdriv - N20 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Ausrüstung von Dieselmotoren für Traktoren bei der Ermittlung der Motorleistung 1)

Ausrüstung von Dieselmotoren für Traktoren bei der Ermittlung der Motorleistung 1) Ausrüstung von Dieselmotoren für Traktoren bei der Ermittlung der Motorleistung 1) 1) 2) 3) 4) 5) Nr. Die nachfolgend aufgeführten Ausrüstungsteile sind bei der Prüfung entsprechend den nebenstehenden

Mehr

GOES G 520 Modelle. Wartungsinformationen & -maßnahmen. Definition: Stark beanspruchte Fahrzeuge

GOES G 520 Modelle. Wartungsinformationen & -maßnahmen. Definition: Stark beanspruchte Fahrzeuge GOES G 520 Modelle Wartungsinformationen & -maßnahmen Definition: Stark beanspruchte Fahrzeuge Häufiges Fahren / Untertauchen in Matsch, Wasser oder Sand. Racing oder dem Rennsport ähnliches Fahren im

Mehr

Gesamt : Prüfungsfragen für den Erwerb eines Befähigungszeugnisses -A- Kenntnis in der Maschinenkunde. Name Vorname Geburtsdatum Staatsangehörigkeit

Gesamt : Prüfungsfragen für den Erwerb eines Befähigungszeugnisses -A- Kenntnis in der Maschinenkunde. Name Vorname Geburtsdatum Staatsangehörigkeit Prüfungsausschuss der Region Hannover/des Landkreises Diepholz für die Abnahme der Prüfungen für das Steinhuder Meer und den Dümmer Prüfungsfragebogen Hannover,... Prüfungsergebnis: Punkte Schriftlich

Mehr

DER NEUE DOBLÒ. technik / motoren 10/ Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie. Total Garantiedauer 3 Jahre oder km

DER NEUE DOBLÒ. technik / motoren 10/ Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie. Total Garantiedauer 3 Jahre oder km WORK UP technik / motoren 10/2015 2 Jahre Werksgarantie, 1 Jahr Anschlussgarantie Total Garantiedauer 3 Jahre oder 200 000 km Serviceintervalle alle 35 000 km Technik 2049 911 3105 965 1510 1530 4981 1872

Mehr

Service. MANUSKRIPT. Selbststudienprogramm 305. Der 2,5 l R5-TDI-Motor. Konstruktion und Funktion

Service. MANUSKRIPT. Selbststudienprogramm 305. Der 2,5 l R5-TDI-Motor. Konstruktion und Funktion Service. Selbststudienprogramm 305 Der 2,5 l R5-TDI-Motor Konstruktion und Funktion Der 2,5 l R5-TDI-Motor mit Pumpe-Düse ist der Nachfolger des 2,5 l R5-TDI-Motors mit Verteilereinspritzpumpe. Vorrangiges

Mehr

3. Technische Daten. Zweite Generation Mazda6

3. Technische Daten. Zweite Generation Mazda6 C 3. Technische Daten D K L Zweite Generation Mazda6 F Mazda6 Mazda6 Mazda6 Stufenheck Fließheck Kombi Karosserieform selbsttragende selbsttragende selbsttragende Karosserie Karosserie Karosserie (Monocoque)

Mehr

Funktion. Die Erregerspule wird von einem Wechselstrom

Funktion. Die Erregerspule wird von einem Wechselstrom Funktion Die Erregerspule wird von einem Wechselstrom durchflossen. Dieser erzeugt ein elektromagnetisches Wechselfeld, dessen Induktion das Metallblättchen durchsetzt. Der im Metallblättchen induzierte

Mehr

3,0 Liter V6 TDI-Motor

3,0 Liter V6 TDI-Motor Fachliche Wissenschaften Motormanagement 3,0 Liter V6 TDI-Motor Mit Common Rail-Einspritzung und Piezo-Injektoren ausgeführt von VL Betreuer BDS Ing. Hubert Hauer Inhaltsangabe Seite 1. Technische Merkmale

Mehr

BMW 3er E46 Coupé ( ) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik

BMW 3er E46 Coupé ( ) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik BMW 3er E46 Coupé (2003-2006) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

- Vorabversion - POKOMOTO - Einspritzanlage für 2- und 4-Takt Motoren

- Vorabversion - POKOMOTO - Einspritzanlage für 2- und 4-Takt Motoren - Vorabversion - POKOMOTO - Einspritzanlage für 2- und 4-Takt Motoren für alle Fremdzündermotoren ab 0,5kW für verbesserten Verbrauch und mehr Leistung durch optimale Gemischbildung zuverlässiges Starten

Mehr

BA200E Dieselgetriebene Entwässerungs- und Abwasserpumpe Max. 700 m 3 / St., Max. 32 m

BA200E Dieselgetriebene Entwässerungs- und Abwasserpumpe Max. 700 m 3 / St., Max. 32 m Pumpenbeschreibung: Modell... BA200E D328 Max. Fördermenge... 700 m 3 / St. Max. Förderhöhe... 32 m Saug-Druckanschluß... DN 200 (8ʺ) Freier Durchgang... 80 mm Laufrad... Halb offenes Laufrad Vakuumsystem...

Mehr

3-Zylinder Dieselmotoren

3-Zylinder Dieselmotoren 3-Zylinder Dieselmotoren Leistung Die 3-Zylinder-Motoren von AGCO SISU POWER kw mit ihrer robusten Konstruktion, langen 70 Standzeiten und hohe Drehmomentwerte 60 wurden speziell für die hohen Ansprüche

Mehr

Fehlercodes und deren Ursachen für den ASV, AGR und ALH Motor

Fehlercodes und deren Ursachen für den ASV, AGR und ALH Motor Fehlercodes und deren Ursachen für den ASV, AGR und ALH Motor Fehlercode: 668 Text: Bordspannung Klemme 30 unplausibles Signal Relais für Spannungsversorgung Klemme 30 (J317) defekt Relais hängt (sporadisch)

Mehr

Ein Unternehmen, das sich mit der Gesellschaft weiterentwickelt

Ein Unternehmen, das sich mit der Gesellschaft weiterentwickelt Ein Unternehmen, das sich mit der Gesellschaft weiterentwickelt Doosan kann sich seiner die Zukunft mitgestaltenden Innovationen rühmen. Wir sind schon seit Jahrzehnten bei der Umsetzung von Strategien

Mehr

Ernst Greuter. Motorschäden. Schäden an Verbrennungsmotoren und deren Ursachen. Vogel Buchverlag

Ernst Greuter. Motorschäden. Schäden an Verbrennungsmotoren und deren Ursachen. Vogel Buchverlag Ernst Greuter Motorschäden Schäden an Verbrennungsmotoren und deren Ursachen Vogel Buchverlag Vorwort 5 Einleitung 15 1 Kolben 19 1.1 Funktion und Schadensbeurteilungen 21 1.1.1 Hauptabmessungen und Betriebstemperaturen

Mehr

OBD II- Diagnosescanner

OBD II- Diagnosescanner OBD II- Diagnosescanner Bedienungsanleitung DEUTSCH 1 Inhalt 1. Beschreibung und Funktion...3 2. Bestimmungsgemäßer Einsatz...3 3. Sicherheits-, Service- und Betriebshinweise...4 4. Bedien-, Anschluss-

Mehr

"Aktuell verfügbare Möglichkeiten zur Einhaltung der Abgasemissionswerte in der Schifffahrt"

Aktuell verfügbare Möglichkeiten zur Einhaltung der Abgasemissionswerte in der Schifffahrt "Aktuell verfügbare Möglichkeiten zur Einhaltung der Abgasemissionswerte in der Schifffahrt" Stephan Titze Schiffsdieseltechnik Kiel titze@sdt-kiel.de DIREKT AN DER EIDER UND DEM NORDOSTSEEKANAL OSTSEE

Mehr

TECHNISCHE DATEN FORD TRANSIT COURIER TECHNISCHE DATEN FAHRLEISTUNGEN UND VERBRAUCH. Verbrauch 80/1268/EWG Liter/100 km. Fahrleistungswerte.

TECHNISCHE DATEN FORD TRANSIT COURIER TECHNISCHE DATEN FAHRLEISTUNGEN UND VERBRAUCH. Verbrauch 80/1268/EWG Liter/100 km. Fahrleistungswerte. TECHNISCHE DATEN FORD TRANSIT COURIER TECHNISCHE DATEN FAHRLEISTUNGEN UND VERBRAUCH Verbrauch 80/1268/EWG Liter/100 km Fahrleistungswerte Motor Leistung kw (PS) CO 2 (g/km) städtisch außerstädtisch kombiniert

Mehr

Single Cab 4x2. Single Cab 4x2. Länge (mm) Höhe (mm) Radstand (mm) Spurweite (mm)

Single Cab 4x2. Single Cab 4x2. Länge (mm) Höhe (mm) Radstand (mm) Spurweite (mm) TOYOTA HILUX 2.5 D-4D: TECHNISCHE DATEN KAROSSERIE Leiterrahmen-Chassis, aufgesetzte Ganzstahl- Sicherheitskarosserie mit Aufprallenergie absorbierender Struktur und Seitenaufprallschutz Türen 2 4 Sitzplätze

Mehr

Der neue Euro VI. Erdgasmotor G936NGT. für mittelschwere Nutzfahrzeuge. von Mercedes-Benz

Der neue Euro VI. Erdgasmotor G936NGT. für mittelschwere Nutzfahrzeuge. von Mercedes-Benz Der neue Euro VI Erdgasmotor G936NGT für mittelschwere Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz Vortrag von: Iona Warneboldt & Jannik Grimm Gliederung Motivation Motorkonzept Motorauslegung Brennverfahren Kolbengeometrie

Mehr

DIE NEUE EURO 6-MOTORENPALETTE

DIE NEUE EURO 6-MOTORENPALETTE DIE NEUE EURO 6-MOTORENPALETTE DIE KRAFT DER EFFIZIENZ Für die neuen Euro 6-Baureihen LF, CF und XF bietet DAF eine vollständige Palette hochmoderner PACCAR-Motoren an. Vom kompakten PX-5 mit Motorleistungen

Mehr

CHOOSE YOUR SIZE. Copyright 2016 AJP Motos - All rights reserved

CHOOSE YOUR SIZE. Copyright 2016 AJP Motos - All rights reserved er MODELLE CHOOSE YOUR SIZE Copyright 2016 AJP Motos - All rights reserved 01 SOFT BIKES TUFF RIDERS 02 Kompakt, leicht, einfaches handling und preiswert Das ist die PR3, unser Einsteiger-Modell: bereit,

Mehr

Dienstleistungen. Wir kümmern uns um Ihre Mobilität CENTRALGARAGE MUSCH

Dienstleistungen. Wir kümmern uns um Ihre Mobilität CENTRALGARAGE MUSCH Unsere Dienstleistungen Wir kümmern uns um Ihre Mobilität DIENSTLEISTUNGEN Verkauf Neuwagen der Marken Subaru, Citroën, Nissan Gepflegte Occasionen mit Garantie Finanzierung/Leasing Rund ums Rad Verkauf

Mehr

Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH), LBY (A20DTR), LBX (A20DTJ), LCD (A20DTC)

Kapitel: J-5 Motor LBS (A20DTH), LBY (A20DTR), LBX (A20DTJ), LCD (A20DTC) Kapitel: J-5 Allgemeines... 19 Sauberkeit und Pflege... 19 Trennen von Teilen... 19 Einsatz Vulkanisation Raumtemperatur (RTV) und anaerobem Versiegler... 20 Werkzeuge und Anlagen... 20 Spezifikationen

Mehr

New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe

New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe Page 1 of 10 New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe 06.2001 2,0l - Motor - Motronic/85 kw, Motorkennbuchstabe AQY ab Mai 1999 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen

Mehr

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind Die arabische Welt versinkt derzeit politisch im Chaos. Der Ölpreis steigt täglich. Die E10-Debatte schafft eine wachsende Verunsicherung der

Mehr

kw (PS) bei 1/min Nm bei 1/min Kraftübertragung 6-Gang-Schaltgetriebe

kw (PS) bei 1/min Nm bei 1/min Kraftübertragung 6-Gang-Schaltgetriebe VW Scirocco 1.4 TSI BMT 92 kw (125 PS) 4-Zyl.- Ottomotor TSI BMT Hubraum effektiv cm³ 1.395 bei 92 (125) 5.000-6.000 200 / 1.400-4.000 0-80/100 km/h s 6,3 / 9,3 Elastizität 80-120 km/h, 4./ 5. Gang 9,0

Mehr

Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1

Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1 WIXML file:///c:/elsawin/docs/slp/a/dede/a00562200201.htm Стр. 1 из 23 Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1 Relaisplatz und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung im, Schalttafel links Ausgabe 08.2003 Sicherungsfarben

Mehr