Name, Vorname. Matrikelnummer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Name, Vorname. Matrikelnummer"

Transkript

1 Name, Vorname Matrikelnummer Studiengang Szenografie und Kommunikation (Master) MPO 2013 An den Prüfungsausschuss Design Sonnenstraße Dortmund Anerkennung von Prüfungsleistungen für den Studiengang Szenografie und Kommunikation (Master) Ich beantrage die Anerkennung und Ersetzung der umseitig aufgeführten Prüfungsleistungen durch A) Prüfungsleistungen in einem Studiengang an der FH Dortmund, Studiengang * an einer anderen staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule oder Berufsakademie in Deutschland: Studiengang: Hochschule/Berufsakademie und Ort: einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule im Ausland (vor der Immatrikulation an der Fachhochschule Dortmund): Studiengang: Hochschule, Ort und Staat: bei studienbezogenem Auslandsaufenthalt während des hiesigen Studiums zusätzlich folgende Angaben: - Dauer in (abgerundeten) Monaten: Anfangsdatum: Enddatum: - Aufenthaltsart: Studium Praktikum anderer studienbezogener Aufenthalt - Art des Mobilitätsprogramms: EU-Programm (EU-gefördert, z. B. Erasmus) sonstiges internationales/nationales Programm (nicht EU-gefördert, z. B. Hochschulpartnerschaft) kein Programm, selbst organisiert Die Notenumrechnung erfolgt durch das International Office! B) sonstige Kenntnisse und Qualifikationen Berufsausbildung zum Weiterbildung/Fortbildung Seite 1 von 5 Stand: Dezember 2016/Ma

2 Auf sonstiger Weise bereits geprüften Inhalte des Studiums durch Die Prüfungsleistungen werden anerkannt, sofern hinsichtlich der erworbenen Kompetenzen kein wesentlicher Unterschied zu den Leistungen besteht, die ersetzt werden. Die entsprechenden Nachweise und die Unterlagen, die zur Prüfung der Gleichwertigkeit von Prüfungsleistungen erforderlich sind, liegen im Original bzw. in amtlich beglaubigter Kopie bei. Der Notenspiegel ist mit Stempel und Unterschrift der jeweiligen Hochschule versehen. Bei Unterlagen in Fremdsprachen muss zusätzlich eine beglaubigte Übersetzung der Unterlagen hinzugefügt werden. Mir ist bekannt, dass eine Anerkennung von Prüfungsleistungen nur innerhalb des 1. Semesters möglich ist, in dem ich an der FH Dortmund im jetzigen Studiengang immatrikuliert wurde. Termine: (Einschreibung im WS) bzw (Einschreibung im SS) Ich beantrage eine Höherstufung in ein den anerkannten ECTS-Leistungspunkten entsprechendes Fachsemester. Ort, Datum Unterschrift *FH-Studierende fügen bitte einen Notenspiegel (Ausdruck ODS) bei! Seite 2 von 5 Stand: Dezember 2016/Ma

3 Merkblatt zur Anerkennung von Prüfungsleistungen Prüfungsleistungen, die in Studiengängen an staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen, an staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademien oder in Studiengängen an ausländischen staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen erbracht worden sind, werden auf Antrag anerkannt, sofern hinsichtlich der erworbenen Kompetenzen kein wesentlicher Unterschied zu den Leistungen besteht, die ersetzt werden ( 63a (1) Hochschulgesetz). Auf Antrag kann die Hochschule sonstige Kenntnisse und Qualifikationen auf der Grundlage vorgelegter Unterlagen anerkennen, wenn diese Kenntnisse und Qualifikationen den Prüfungsleistungen, die sie ersetzen sollen, nach Inhalt und Niveau gleichwertig sind ( 63a (5) Hochschulgesetz). Da hochschulische Prüfungsleistungen immer innerhalb des wissenschaftlichen Kontexts der Hochschule erworben werden, wird bei der Prüfung, ob sonstige Kenntnisse und Qualifikationen die nachzuweisenden akademischen Kompetenzen ersetzen können, die Prüfungstiefe umso weitgehender sein müssen, je umfangreicher die Prüfungsleistungen sind, die ersetzt werden sollen. Bitte beachten Sie hierzu die folgenden Hinweise: Die Anerkennung von Prüfungsleistungen, die vor der Immatrikulation in den jetzigen Studiengang erfolgten, müssen mit vollständigen Unterlagen im 1. Semester der Immatrikulation beantragt werden. Letzte Termine: 28./29.2. (Einschreibung im WS) bzw (Einschreibung im SS) Die Anerkennung von Prüfungsleistungen, die nach der Immatrikulation in den jetzigen Studiengang erfolgten, müssen innerhalb eines Semesters nach Erbringung der Prüfungsleistung bzw. innerhalb eines Semesters nach Rückkehr aus dem Ausland beantragt werden. Es ist ratsam, den Antrag innerhalb der ersten Wochen nach Immatrikulation zu stellen, damit für Sie eine frühe Sicherheit besteht, welche Prüfungsleistungen anerkannt werden. Aus organisatorischen Gründen sollte die Gleichwertigkeitsprüfung innerhalb von vier Wochen ab März/April bzw. ab September/Oktober des jeweiligen Semesters durchgeführt werden. Für die Gleichwertigkeitsprüfung sind folgende Unterlagen erforderlich: - Lehrplan der Berufsausbildung (z. B. IHK, HWK) bzw. Weiterbildung (z. B. Meister/Techniker) oder - Lehrplan der (Berufs-)Schule oder sonstigen Einrichtung, an der die anzurechnende Leistung erbracht wurde. Beschreibung der hiesigen Lehrveranstaltungen (Auszug aus dem Modulhandbuch) und dazugehörigen Prüfungsordnung. Wichtig hierbei ist, dass die Inhalte und das Niveau der anzuerkennenden Prüfung/en ersichtlich sind! amtlich beglaubigte Kopie des IHK-/HWK-Prüfungszeugnisses, des letzten Zeugnisses der Schule oder Weiterbildungseinrichtung, auf dem die anzurechnende Note vermerkt ist. Füllen Sie den Antrag vollständig aus und geben Sie im Anerkennungsformular die Prüfungsleistungen an, für die Sie eine Anerkennung beantragen. Bitte vereinbaren Sie mit der Studiengangsleiterin/dem Studiengangsleiter bzw. dem Prüfungsausschussvorsitzenden einen Termin für die Prüfungsanerkennung. Seite 3 von 5 Stand: Dezember 2016/Ma

4 Für das Anerkennungsverfahren haben Sie die erforderlichen Informationen über die anzuerkennenden Leistungen bereit zu stellen, z. B. eine von der jeweiligen Hochschule ausgestellte Bescheinigung (Notenspiegel) sowie entsprechende Modul- oder Lernergebnisbeschreibungen. Es empfiehlt sich, die Unterlagen zusätzlich auch elektronisch zur Verfügung zu stellen, insbesondere auch Internet-Links zu z. B. den Modulbeschreibungen. Bei Unterlagen in Fremdsprachen müssen zusätzlich beglaubigte Übersetzungen eingereicht werden. Es kann sein, dass im Laufe der Prüfung weitere Unterlagen wie z. B. Skripte, Folien, Übungen, etc. angefordert werden. Wenn Sie vor dem Ende eines Anerkennungsverfahrens eine Prüfung ablegen, kann diese nicht mehr anerkannt werden. Eine anerkannte Prüfungsleistung kann nicht erneut abgelegt werden, es ist anschließend keine Notenverbesserung möglich! Prüfungsleistungen können nur so übernommen werden, wie Sie erbracht worden sind. Eine bestandene unbenotete Prüfungsleistung wird mit BE (bestanden) eingetragen. Es erfolgt keine nachträgliche Benotung im Anerkennungsverfahren! Seite 4 von 5 Stand: Dezember 2016/Ma

5 Herrn/ Frau Matrikelnummer: werden für den Studiengang Szenografie und Kommunikation (Master) folgende Prüfungsleistungen der anerkannt: Dieses Formular ist zusammen mit dem Original-Notenspiegel bzw. in amtlich beglaubigter Kopie von der Hochschule, an der die Leistungen erbracht worden sind, vom/ von der Studierenden bis zum Ende des jeweiligen Semesters, in der die Einschreibung vorgenommen wurde, im Studienbüro vorzulegen. Termine: (Einschreibung im WS) bzw (Einschreibung im SS). Studienfach Prüf.-Nr.: Anerkannt aufgrund folgender Prüfungsleistung MA Szenografie 01 Recherche MA Szenografie 02 Experimentelle Erkundung & Gestaltung ECTS/ SWS * 15/6 Note mind. 4,0 Datum/Unterschrift des/der PA-Vorsitzenden oder StudiengangsleiterIn MA Szenografie 03 Konzeption, Entwurf /10 Seminar MA Szenografie 04 Präsentation Master-Plan MA Szenografie 05 Projekt-Realisierung 7/4 8/6 15/4 MA Szenografie 06 Wissenschaft Seminar, Vorlesung MA Szenografie 07 Projekt-Kommunikation /4 7/4 Datum Prof. Dr. Ralf Bohn, PA-Vorsitzender Seite 5 von 5 Stand: Dezember 2016/Ma

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhochschule Dortmund Prüfungsausschuss Fahrzeug- und Verkehrstechnik University of Applied Sciences and Arts Merkblatt zur Anerkennung von en en, die in Studiengängen an staatlichen oder staatlich anerkannten

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhochschule Dortmund Prüfungsausschuss Fahrzeug- und Verkehrstechnik University of Applied Sciences and Arts Merkblatt zur Anerkennung außerhochschulischer Leistungen Auf Antrag kann die Hochschule

Mehr

Name, Vorname. Matrikelnummer. Vorherige Hochschule/ Bildungseinrichtung. Vorheriger Studiengang/ Bildungsweg/Parallelstudiengang

Name, Vorname. Matrikelnummer. Vorherige Hochschule/ Bildungseinrichtung. Vorheriger Studiengang/ Bildungsweg/Parallelstudiengang Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Prüfungsausschuss Elektrotechnik und Energiewirtschaft An den Prüfungsausschuss Elektrotechnik und Energiewirtschaft über das Studienbüro

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhochschule Dortmund Seite 1 Stand: 16.11.2016 Name: An den Prüfungsausschuss FB Wirtschaft über das Studienbüro E-F-Str. Studiengang Versicherungswirtschaft Vorname: Matrikel-: Anschrift: Antrag auf

Mehr

Name, Vorname. Matrikelnummer. Vorherige Hochschule/ Bildungseinrichtung. Vorheriger Studiengang/ Bildungsweg/Parallelstudiengang

Name, Vorname. Matrikelnummer. Vorherige Hochschule/ Bildungseinrichtung. Vorheriger Studiengang/ Bildungsweg/Parallelstudiengang Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Prüfungsausschuss Elektrotechnik und Energiewirtschaft An den Prüfungsausschuss Elektrotechnik und Energiewirtschaft über das Studienbüro

Mehr

Name, Vorname. Matrikelnummer. Vorherige Hochschule/ Bildungseinrichtung. Vorheriger Studiengang/ Bildungsweg/Parallelstudiengang

Name, Vorname. Matrikelnummer. Vorherige Hochschule/ Bildungseinrichtung. Vorheriger Studiengang/ Bildungsweg/Parallelstudiengang Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Prüfungsausschuss Elektrotechnik und Energiewirtschaft An den Prüfungsausschuss Elektrotechnik und Energiewirtschaft über das Studienbüro

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhochschule Dortmund Prüfungsausschuss Fahrzeug- und Verkehrstechnik University of Applied Sciences and Arts Merkblatt zur Anerkennung von en en, die in Studiengängen an staatlichen oder staatlich anerkannten

Mehr

Anrechnung von Prüfungsleistungen für den Studiengang Energiewirtschaft (BA)/Energiewirtschaft mit Praxissemester (BA) Name, Vorname.

Anrechnung von Prüfungsleistungen für den Studiengang Energiewirtschaft (BA)/Energiewirtschaft mit Praxissemester (BA) Name, Vorname. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Prüfungsausschuss Elektrotechnik und Energiewirtschaft An den Prüfungsausschuss Elektrotechnik und Energiewirtschaft über das Studienbüro

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Seite 1 Stand: April 2016 Fachhochschule Dortmund An den Prüfungsausschuss über das Studienbüro E-F-Str. Studiengang Finance, Accounting, Controlling and Taxes Antrag auf Anrechnung von außerhochschulischen

Mehr

Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen

Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen Name, Vorname Matrikelnummer Maschinenbau mit Praxissemester StgPO 2014 An den Prüfungsausschuss Maschinenbau Sonnenstraße 96 44139 Dortmund Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen Ich bitte um die

Mehr

Maschinenbau mit Praxissemester StgPO Anerkennung außerhochschulischer Leistungen. Name, Vorname. Matrikelnummer

Maschinenbau mit Praxissemester StgPO Anerkennung außerhochschulischer Leistungen. Name, Vorname. Matrikelnummer Name, Vorname Matrikelnummer Maschinenbau mit Praxissemester StgPO 2014 An den Prüfungsausschuss Maschinenbau Sonnenstraße 96 44139 Dortmund Anerkennung außerhochschulischer Leistungen Ich beantrage die

Mehr

Angaben zum Studium, aus dem die Leistungen angerechnet werden sollen:

Angaben zum Studium, aus dem die Leistungen angerechnet werden sollen: Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen für den Studiengang Rechtswissenschaft an der Universität Augsburg Hiermit beantrage ich die Anrechnung der folgenden, von mir im Einzelnen genannten Studienleistungen

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhochschule Dortmund Seite 1 Stand: 16.11.2016 An den Prüfungsausschuss des Fachbereichs Wirtschaft über das Studienbüro E-F-Str. Studiengänge International Business Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen

Mehr

ANTRAG AUF ANRECHNUNG

ANTRAG AUF ANRECHNUNG ANTRAG AUF ANRECHNUNG von Prüfungsleistungen im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsmathematik (nach PO vom 26..21/WS 20/11) Name Vorname Matrikelnummer geboren am in Staatsangehörigkeit Anschrift E-Mail (Telefon)

Mehr

Antrag auf Anrechnung von Sprachkenntnissen / Sprachpraxisleistungen

Antrag auf Anrechnung von Sprachkenntnissen / Sprachpraxisleistungen Zentrale Universitätsverwaltung Referat I/4 Universität Augsburg Präsidium Ref. I/4 Prüfungsamt Zimmer: 2050 Universitätsstraße 2 Telefon: 0821/598 1111 86159 Augsburg E-Mail: bachelor-of-arts@zv.uni-augsburg.de

Mehr

Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen der Tierärztlichen Prüfung

Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen der Tierärztlichen Prüfung ANTRAG AUF ANERKENNUNG VON STUDIENLEISTUNGEN TIERÄRZTLICHE VORPRÜFUNG An den Vorsitzenden der Tierärztlichen Prüfung Prof. Dr. Thomas Göbel Veterinärstr. 13 80539 München Antrag auf Anerkennung von Studienleistungen

Mehr

Antrag auf Anerkennung von auswärtig erbrachten Studienleistungen

Antrag auf Anerkennung von auswärtig erbrachten Studienleistungen Zentrale Universitätsverwaltung Referat I/4 Universität Augsburg Präsidium Prüfungsamt Gebäude A Zimmer: 2079 Universitätsstraße 2 Telefon: 0821 598-1111 86135 Augsburg Telefax: 0821 598-5505 Öffnungszeiten:

Mehr

c~åüüçåüëåüìäé açêíãìåç

c~åüüçåüëåüìäé açêíãìåç c~åüüçåüëåüìäé açêíãìåç Seite 1 Stand: 12.09.2013 An den Prüfungsausschuss des Fachbereichs Wirtschaft Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen BA-Studiengang FACT Außerhalb des Hochschulbereichs Hinweis:

Mehr

Amtliche Mitteilungen

Amtliche Mitteilungen Amtliche Mitteilungen Datum 23. Dezember 2016 Nr. 178/2016 I n h a l t : Zweite Ordnung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Studiengang Architektur mit dem Abschluss Master of Science der Universität

Mehr

Erste Anlaufstelle ist das Prüfungsamt, n i c h t der Dozent!!!!!

Erste Anlaufstelle ist das Prüfungsamt, n i c h t der Dozent!!!!! RUHR UNIVERSITÄT BOCHUM FAKULTÄT FÜR MASCHINENBAU Leitfaden zur Anerkennung von Prüfungsleistungen Einrichtungen der RUB (z.b. ZFA, Fakultäten) Universitäten im Ausland Andere Universitäten / Hochschulen

Mehr

Schutzbestimmungen nach dem Mutterschutzgesetz, nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz sowie nach dem Pflegezeitgesetz

Schutzbestimmungen nach dem Mutterschutzgesetz, nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz sowie nach dem Pflegezeitgesetz Satzung zur Änderung der Prüfungs- und Studienordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für das Studium des Fachs Biologie im Rahmen des Studiengangs Lehramt an Gymnasien (2010) Vom 23. April

Mehr

Erste Anlaufstelle ist das Prüfungsamt, n i c h t der Dozent!!!!!

Erste Anlaufstelle ist das Prüfungsamt, n i c h t der Dozent!!!!! RUHR UNIVERSITÄT BOCHUM FAKULTÄT FÜR MASCHINENBAU Leitfaden zur Anerkennung von Prüfungsleistungen Einrichtungen der RUB (z.b. ZFA, Fakultäten) Universitäten im Ausland Andere Universitäten / Hochschulen

Mehr

Anerkennung und Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen in den Studiengängen Bachelor und Master Lebensmittelchemie

Anerkennung und Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen in den Studiengängen Bachelor und Master Lebensmittelchemie Karlsruher Institut für Technologie (KIT) KIT-Fakultät für Chemie und Biowissenschaften Abteilungen für Lebensmittelchemie und Toxikologie/Phytochemie Anerkennung und Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen

Mehr

Amtliche Mitteilung Nr. 12/2017

Amtliche Mitteilung Nr. 12/2017 Amtliche Mitteilung Nr. 12/2017 Ordnung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Städtebau der Universität Siegen und der Hochschulen Bochum und Ostwestfalen-Lippe sowie der Fachhochschule

Mehr

Artikel 1 Die Prüfungsordnung für den gemeinsamen Masterstudiengang Städtebau der Universität Siegen und der Hochschulen Bochum und

Artikel 1 Die Prüfungsordnung für den gemeinsamen Masterstudiengang Städtebau der Universität Siegen und der Hochschulen Bochum und Ordnung zur Änderung der Prüfungsordnung für den gemeinsamen Masterstudiengang Städtebau der Universität Siegen und der Hochschulen Bochum und Ostwestfalen-Lippe sowie der Fachhochschulen Dortmund und

Mehr

Verkündungsblatt der Hochschule Ostwestfalen-Lippe 45. Jahrgang 07. November 2017 Nr. 25

Verkündungsblatt der Hochschule Ostwestfalen-Lippe 45. Jahrgang 07. November 2017 Nr. 25 Verkündungsblatt der Hochschule Ostwestfalen-Lippe 45. Jahrgang 07. November 2017 Nr. 25 Ordnung zur Änderung der Prüfungsordnung für den gemeinsamen Masterstudiengang Städtebau der Universität Siegen

Mehr

Anerkennungs- und Anrechnungsordnung (Satzung) für die Bachelor- und Masterstudiengänge der Fachhochschule Kiel. Vom 13. Juni 2016

Anerkennungs- und Anrechnungsordnung (Satzung) für die Bachelor- und Masterstudiengänge der Fachhochschule Kiel. Vom 13. Juni 2016 Anerkennungs- und Anrechnungsordnung (Satzung) für die Bachelor- und Masterstudiengänge der Fachhochschule Kiel Vom 13. Juni 2016 Aufgrund der 51 Absatz 2 Satz 4 und 52 Absatz 1 Satz 2 des Gesetzes über

Mehr

Hinweise für die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen Anrechnung 1 außerhochschulisch erworbener Qualifikationen

Hinweise für die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen Anrechnung 1 außerhochschulisch erworbener Qualifikationen Hinweise für die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen Anrechnung 1 außerhochschulisch erworbener Qualifikationen Sie sind verpflichtet, die für Sie zuständige Studienberatung (Kontaktdaten s.u.)

Mehr

6 Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen

6 Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für den Aufbaustudiengang Europäisches und internationales Wirtschaftsrecht Vom 18. August 2006 Auf Grund

Mehr

Die Allgemeinen Bestimmungen für Masterprüfungsordnungen (der THM) finden Sie unter:

Die Allgemeinen Bestimmungen für Masterprüfungsordnungen (der THM) finden Sie unter: Sehr geehrte Studierende, als Studierende der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) besteht für Sie die Möglichkeit, sich gleichwertige Leistungen, die an einer Hochschule erbracht wurden, anerkennen

Mehr

Hinweise zur Anerkennung von Studienleistungen

Hinweise zur Anerkennung von Studienleistungen Hinweise zur Anerkennung von Studienleistungen Diese gelten, wenn Sie an einer anderen Hochschule in Deutschland oder einer ausländischen Hochschule studiert haben und die dort erworbenen Studienleistungen

Mehr

Neubekanntmachung der Anerkennungsordnung für alle Bachelor- und Masterstudiengänge an der Technischen Universität Dortmund vom 8.

Neubekanntmachung der Anerkennungsordnung für alle Bachelor- und Masterstudiengänge an der Technischen Universität Dortmund vom 8. Nr. 17/2017 Seite 3 Neubekanntmachung der Anerkennungsordnung für alle Bachelor- und Masterstudiengänge an der Technischen Universität Dortmund vom 8. Dezember 2017 Die Anerkennungsordnung für alle Bachelor-

Mehr

Anerkennungsordnung für alle Bachelor- und Masterstudiengänge an der Technischen Universität Dortmund vom 24. September 2015

Anerkennungsordnung für alle Bachelor- und Masterstudiengänge an der Technischen Universität Dortmund vom 24. September 2015 25/2015 Seite 127 Anerkennungsordnung für alle Bachelor- und Masterstudiengänge an der Technischen Universität Dortmund vom 24. September 2015 Aufgrund des 2 Absatz 4 und des 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 3 in

Mehr

Merkblatt zum Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen bei vorherigem Auslandsstudium

Merkblatt zum Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen bei vorherigem Auslandsstudium Merkblatt zum Antrag auf Anrechnung von en bei vorherigem Auslandsstudium Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie en, die Sie in einem vorherigen Auslandsstudium erworben haben, für Ihr Studium an

Mehr

Datensatzbeschreibung

Datensatzbeschreibung Blatt 1 von 12 Aufgabengebiet: Studierenden- und Prüfungsstatistik ab SS 2017 Blatt Nr. 1 von 12 1 1-2 2 C ALN 2 3-3 1 C ALN 3 4-7 4 C ALN 4 8-11 4 C ALN 5 12-17 6 C ALN 6 18-29 12 C ALN 7 30-30 1 C ALN

Mehr

Interdisziplinärer Masterstudiengang der KU - Profil Lehramtsgeeigneter Masterstudiengang; Ausrichtung GYMNASIUM

Interdisziplinärer Masterstudiengang der KU - Profil Lehramtsgeeigneter Masterstudiengang; Ausrichtung GYMNASIUM 1 Prüfungsamt Bitte füllen Sie den Antrag am PC aus! Hiermit beantrage ich die Ausstellung eines Masterzeugnisses im Studiengang: Interdisziplinärer Masterstudiengang der KU - Profil Lehramtsgeeigneter

Mehr

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Juristische Fakultät - Prüfungsausschuss -

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Juristische Fakultät - Prüfungsausschuss - Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Juristische Fakultät - sausschuss - Merkblatt zum Formular für den Antrag auf Anerkennung auswärtiger Studienleistungen für die deutsch-polnischen Studiengänge

Mehr

Merkblatt zum Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen bei vorherigem Auslandsstudium

Merkblatt zum Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen bei vorherigem Auslandsstudium Merkblatt zum Antrag auf Anrechnung von en bei vorherigem Auslandsstudium Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie en, die Sie in einem vorherigen Auslandsstudium erworben haben, für Ihr Studium an

Mehr

Merkblatt zum Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen bei vorherigem Auslandsstudium

Merkblatt zum Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen bei vorherigem Auslandsstudium Merkblatt zum Antrag auf Anrechnung von en bei vorherigem Auslandsstudium Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie en, die Sie in einem vorherigen Auslandsstudium erworben haben, für Ihr Studium an

Mehr

Antrag auf Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen im Zuge eines Studiengangwechsels

Antrag auf Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen im Zuge eines Studiengangwechsels Version 06.10.2015 Fakultät Informatik Studienfachberatung/Prüfungsamt Antrag auf Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen im Zuge eines Studiengangwechsels Bitte beachten Sie die Fristen für einen

Mehr

Sofern vorhanden: Exmatrikulationsbescheinigung Bei im Ausland erworbenen Studienleistungen: eine Übersicht über das dort geltende Bewertungssystem

Sofern vorhanden: Exmatrikulationsbescheinigung Bei im Ausland erworbenen Studienleistungen: eine Übersicht über das dort geltende Bewertungssystem Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen M. Eng. (WING) für Nicht-Wirtschaftswissenschaftler (hochschulisch und außerhochschulisch) Bitte beachten

Mehr

Anerkennungsprüfung bisher erbrachter Vorleistungen

Anerkennungsprüfung bisher erbrachter Vorleistungen Anerkennungsprüfung bisher erbrachter Vorleistungen Mit einer Anerkennung von Vorleistungen besteht für Sie die Möglichkeit, sich bereits erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen anrechnen zu lassen.

Mehr

für alle Studiengänge an der Technischen Universität Dortmund vom 12. Juli 2013

für alle Studiengänge an der Technischen Universität Dortmund vom 12. Juli 2013 16/2013 Seite 1 Anrechnungsrahmenordnung für alle Studiengänge an der Technischen Universität Dortmund vom 12. Juli 2013 Aufgrund des 2 Abs. 4 und des 63 Abs. 2 des Gesetzes über die Hochschulen des Landes

Mehr

vom 5. Dezember 2016 Artikel I

vom 5. Dezember 2016 Artikel I 05.12.2016 Ordnung zur Änderung der Masterprüfungsordnung für den weiterbildenden Verbundstudiengang Technische Betriebswirtschaft an der Hochschule Bochum, der Fachhochschule Südwestfalen, Standorte Hagen,

Mehr

Antrag auf individuelle Anrechnung von Prüfungsleistungen gem. 8 der geltenden Prüfungsordnung (B. A./M. A.)

Antrag auf individuelle Anrechnung von Prüfungsleistungen gem. 8 der geltenden Prüfungsordnung (B. A./M. A.) Antrag auf individuelle Anrechnung von Prüfungsleistungen gem. 8 der geltenden Prüfungsordnung (B. A./M. A.) 1 Empfehlung: Bitte lesen Sie sich vor dem Ausfüllen des Antrags unbedingt das Merkblatt zu

Mehr

bo nr Amtliche Bekanntmachungen BULLETIN

bo nr Amtliche Bekanntmachungen BULLETIN bo nr. 904 07.12.2016 Amtliche Bekanntmachungen BULLETIN 1. Ordnung zur Änderung der Masterprüfungsordnung für den weiterbildenden Verbundstudiengang Technische Betriebswirtschaft an der Hochschule Bochum,

Mehr

Merkblatt zur Anerkennung von Studienleistungen anderer Universitäten bzw. Fachhochschulen

Merkblatt zur Anerkennung von Studienleistungen anderer Universitäten bzw. Fachhochschulen Zentrales Prüfungsamt BPA Soziologie Merkblatt zur Anerkennung von Studienleistungen anderer Universitäten bzw. Fachhochschulen Anrechnung von Studienzeiten, Studienleistungen und Prüfungsleistungen gemäß

Mehr

vom 5. Oktober 2016 Artikel I

vom 5. Oktober 2016 Artikel I FH Bielefeld - Verkündungsblatt 2017-3 Seite 5 Erste Ordnung zur Änderung der Masterprüfungsordnung für den weiterbildenden Verbundstudiengang Technische Betriebswirtschaft an der Hochschule Bochum, der

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhchschule Drtmund Seite 1 Stand: 06.09.2018 Name: An den Prüfungsausschuss FB Wirtschaft über das Studienbür E-F-Str. Studiengang Betriebswirtschaft (7 Semester) PO 2018 Vrname: Matrikel-: Anschrift:

Mehr

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Management im Gesundheitswesen M. A. (MiG)

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Management im Gesundheitswesen M. A. (MiG) Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Management im Gesundheitswesen M. A. (MiG) (hochschulisch und außerhochschulisch) Bitte beachten Sie: Der Antrag wird bearbeitet,

Mehr

Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung in den weiterbildenden Masterstudiengang

Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung in den weiterbildenden Masterstudiengang Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung in den weiterbildenden Masterstudiengang Mediation Matrikelnummer Wenn Sie an der FernUniversität aktuell eingeschrieben sind oder schon einmal studiert haben,

Mehr

Erasmus+ Learning Agreement Ausfüllhilfe

Erasmus+ Learning Agreement Ausfüllhilfe Erasmus+ Learning Agreement Ausfüllhilfe Anlage B - Learning Agreement before studies Seite 1 Akademisches Jahr = Wintersemester + Sommersemester. Bsp: Ak. Jahr 2017/18 = Wintersemester 2017/18 + Sommersemester

Mehr

Leitfaden für die Anrechnung 1 von Studienleistungen

Leitfaden für die Anrechnung 1 von Studienleistungen Seite 1/6 Leitfaden für die Anrechnung 1 von Studienleistungen Für die Anrechnung von Studienleistungen, die an anderen deutschen oder ausländischen Hochschulen erbracht wurden, ist ein formaler Antrag

Mehr

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Online Marketing M. A. (MOM)

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Online Marketing M. A. (MOM) Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Online Marketing M. A. (MOM) (hochschulisch und außerhochschulisch) Bitte beachten Sie: Der Antrag kann nur bearbeitet werden,

Mehr

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement M. A. (MuK)

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement M. A. (MuK) Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement M. A. (MuK) (hochschulisch und außerhochschulisch) Bitte beachten Sie: Der Antrag wird bearbeitet,

Mehr

Anrechnung von erbrachten Studienleistungen (Bachelor) WS:

Anrechnung von erbrachten Studienleistungen (Bachelor) WS: An die Fachhochschule Münster Institut für Technische Betriebswirtschaft (ITB) Prüfungsausschussbeauftragter des Verbundstudienganges Wirtschaftsingenieurwesen Bismarckstr. 86 Steinfurt Anrechnung von

Mehr

^ãíäáåüé=jáííéáäìåöéå=

^ãíäáåüé=jáííéáäìåöéå= ^ãíäáåüéjáííéáäìåöéå séêâωåçìåöëää~íí séêâωåçìåöëää~íí séêâωåçìåöëää~íí séêâωåçìåöëää~íí PUKg~ÜêÖ~åÖIkêK Kg~ÜêÖ~åÖIkêK Kg~ÜêÖ~åÖIkêK Kg~ÜêÖ~åÖIkêKPQ PQ PQ PQI I I IMP MP MP MPKMRKOMN KOMN KOMN KOMNT ûåçéêìåöçéê

Mehr

Leitfaden für die Anrechnung 1 von Studienleistungen

Leitfaden für die Anrechnung 1 von Studienleistungen Seite 1/7 Leitfaden für die Anrechnung 1 von Studienleistungen Für die Anrechnung von Studienleistungen, die an anderen deutschen oder ausländischen Hochschulen erbracht wurden, ist ein formaler Antrag

Mehr

Amtliche Mitteilungen

Amtliche Mitteilungen Amtliche Mitteilungen Datum 16. August 2017 Nr. 88/2017 I n h a l t : Zweite Ordnung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Master-Studiengang Controlling und Risikomanagement der Universität Siegen

Mehr

c~åüüçåüëåüìäé açêíãìåç

c~åüüçåüëåüìäé açêíãìåç c~åüüçåüëåüìäé açêíãìåç Seite 1 Stand: 12.09.2013 An den Prüfungsausschuss des Fachbereichs Wirtschaft Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen BA-Studiengang FACT Gilt für Prüfungsleistungen aus nichtverwandten

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhchschule Drtmund An den Prüfungsausschuss FB Wirtschaft über das Studienbür E-F-Str. Studiengang Betriebswirtschaftliche Lgistik PO 2012 PO 2013 PO 2015 Seite 1 Stand: 28.06.2018 Name: Vrname: Matrikel-:

Mehr

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Change & Decision Management M. A. (MCDM)

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Change & Decision Management M. A. (MCDM) Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Change & Decision Management M. A. (MCDM) (hochschulisch und außerhochschulisch) Bitte beachten Sie: Der Antrag kann nur bearbeitet

Mehr

Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen im Masterstudiengang Materials Science

Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen im Masterstudiengang Materials Science Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen im Masterstudiengang Materials Science gemäß 9 der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Materials Science vom 11.Mai 2 (PO MAMatSc) Request of Transfer

Mehr

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Management im Gesundheitswesen B. A. (MiG)

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Management im Gesundheitswesen B. A. (MiG) Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Management im B. A. (MiG) (hochschulisch und außerhochschulisch) Bitte beachten Sie: Der Antrag wird bearbeitet, wenn zusätzlich

Mehr

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement B. A. (MuK)

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement B. A. (MuK) Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement B. A. (MuK) (hochschulisch und außerhochschulisch) Bitte beachten Sie: Der Antrag wird bearbeitet,

Mehr

Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung)

Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung) Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung) Statistisches Landesamt (EF1) Berichtssemester/-jahr (EF2, EF3) Stempel oder Name

Mehr

Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung)

Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung) Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung) Statistisches Landesamt (EF1) Berichtssemester/-jahr (EF2, EF3) Stempel oder Name

Mehr

noch: 11 Studium im Berichtssemester b) Grund der Beurlaubung/Exmatrikulation (EF45)... noch: 1. Studiengang an der meldenden Hochschule c) Art des St

noch: 11 Studium im Berichtssemester b) Grund der Beurlaubung/Exmatrikulation (EF45)... noch: 1. Studiengang an der meldenden Hochschule c) Art des St Vordruck für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten ab SS 2017 (Individual-Meldebogen für die Hochschulverwaltung) Statistisches Landesamt (EF1) Berichtssemester/-jahr (EF2, EF3) Stempel oder Name

Mehr

1. Satzung zur Änderung der Masterprüfungsordnung (MPO) für den Studiengang Informatik an der Fachhochschule Gelsenkirchen am Standort Gelsenkirchen

1. Satzung zur Änderung der Masterprüfungsordnung (MPO) für den Studiengang Informatik an der Fachhochschule Gelsenkirchen am Standort Gelsenkirchen 1. Satzung zur Änderung der Masterprüfungsordnung (MPO) für den Studiengang Informatik an der Fachhochschule Gelsenkirchen am Standort Gelsenkirchen Aufgrund der 2 Abs. 4, 64 Abs. 1 des Gesetzes über die

Mehr

Antrag auf Anerkennung im Master-Studiengang Business Coaching und Change Management M.A.

Antrag auf Anerkennung im Master-Studiengang Business Coaching und Change Management M.A. Antrag auf Anerkennung im Master-Studiengang Business Coaching M.A. Sehr geehrte Interessenten, sehr geehrte Studierende, auf Basis einer individuellen Anerkennungsprüfung können Studien- Prüfungsleistungen

Mehr

Anerkennung früherer Leistungen für den Schwerpunktbereich S I

Anerkennung früherer Leistungen für den Schwerpunktbereich S I Anerkennung früherer Leistungen für den Schwerpunktbereich S I Die Beantragung und Begutachtung der Anerkennung Ihrer bisher erbrachten Leistungen erfolgen in drei aufeinander folgenden Schritten: Schritt

Mehr

Datensatzbeschreibung

Datensatzbeschreibung Aufgabengebiet: Studierenden- und Prüfungsstatistik ab SS 2017 Blatt Nr. 1 von 12 EF1 1-2 2 C ALN Berichtsland EF2 3-3 1 C ALN Berichtssemester 1 = Sommersemester 2 = Wintersemester EF3 4-7 4 C ALN Berichtsjahr

Mehr

AMTLICHE MITTEILUNGEN

AMTLICHE MITTEILUNGEN AMTLICHE MITTEILUNGEN Datum: 18.02.2015 Nr.: 308 Satzung der Hochschule RheinMain zur Anerkennung von Studienabschlüssen, Studien und Prüfungsleistungen und Außerhochschulisch erworbenen Kompetenzen -

Mehr

RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG GEMEINSAMES PRÜFUNGSAMT

RUPRECHT-KARLS-UNIVERSITÄT HEIDELBERG GEMEINSAMES PRÜFUNGSAMT Antrag auf Zulassung zur Wissenschaftlichen Prüfung Lehramt an Gymnasien (Gymnasiallehrerprüfungsordnung I vom 31.7.2009) 1. Hauptfach 2. Hauptfach Erweiterungsfach Beifach: Hauptfach: Matrikelnummer:..

Mehr

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre B. A. (BWL)

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre B. A. (BWL) Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre B. A. (BWL) (hochschulisch und außerhochschulisch) Bitte beachten Sie: Der Antrag wird bearbeitet, wenn

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhochschule Dortmund Seite 1 Stand: 07.01.2015 An den Prüfungsausschuss des Fachbereichs Wirtschaft Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen außerhalb des Hochschulbereiches BA-Studiengang FACT

Mehr

amtliche mitteilungen

amtliche mitteilungen amtliche mitteilungen verkündungsblatt der universität paderborn am.uni.pb ausgabe 104.15 vom 11. Dezember 2015 satzung zur änderung der prüfungsordnung für den bachelorstudiengang computer engineering

Mehr

Anerkennung früherer Leistungen für das Lehramt für sonderpädagogische Förderung

Anerkennung früherer Leistungen für das Lehramt für sonderpädagogische Förderung Anerkennung früherer Leistungen für das Lehramt für sonderpädagogische Förderung Die Beantragung und Begutachtung der Anerkennung Ihrer bisher erbrachten Leistungen erfolgen in vier aufeinander folgenden

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhchschule Drtmund Seite 1 Stand: 03.05.2016 An den Prüfungsausschuss über das Studienbür E-F-Str. Studiengang Betriebswirtschaft (7 Semester) Antrag auf Anrechnung vn Prüfungsleistungen aus dem Hchschulbereich

Mehr

Antrag auf Beurlaubung

Antrag auf Beurlaubung Antrag auf Beurlaubung Zum Wintersemester 20 / (bis 15. Oktober) Zum Sommersemester 20 (bis 15. April) Matrikelnummer: Studiengang: Name: Vorname: Straße: PLZ/Ort: Grund für eine Beurlaubung (Zutreffendes

Mehr

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Juristische Fakultät Kulturwissenschaftliche Fakultät

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Juristische Fakultät Kulturwissenschaftliche Fakultät Merkblatt zum Formular Einstufung in ein höheres Fachsemester wegen Hochschul- und/oder Studiengangwechsels Wer benötigt dieses Formular? Studierende, die ihr Abschlussziel und/oder Studienfach innerhalb

Mehr

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Wirtschaftspsychologie B. Sc. (WiPsy)

Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Wirtschaftspsychologie B. Sc. (WiPsy) Antrag auf individuelle Anerkennung von Vorleistungen für den Studiengang Wirtschaftspsychologie B. Sc. (WiPsy) (hochschulisch und außerhochschulisch) Bitte beachten Sie: Der Antrag wird bearbeitet, wenn

Mehr

Nach Prüfung und Entscheidung über die Anrechnung von hochschulischen Vorleistungen erhalten die Antragssteller einen Anrechnungsbescheid.

Nach Prüfung und Entscheidung über die Anrechnung von hochschulischen Vorleistungen erhalten die Antragssteller einen Anrechnungsbescheid. Antrag auf Anrechnung von Studienzeiten, Studien- und Prüfungsleistungen im Masterstudiengang Digitale Forensik Anlage zur Bewerbung um einen Studienplatz Studierende des Studiengangs Digitale Forensik

Mehr

Antrag auf Beurlaubung

Antrag auf Beurlaubung Antrag auf Beurlaubung Zum Wintersemester 20 / (Vorlesungsbeginn) Zum Sommersemester 20 (Vorlesungsbeginn) Matrikelnummer: Studiengang: Name: Vorname: Straße: PLZ/Ort: Grund für eine Beurlaubung (Zutreffendes

Mehr

Studienplatztausch - Antrag

Studienplatztausch - Antrag Studienplatztausch - Antrag In zulassungsbeschränkten Studiengängen ist ein Hochschulwechsel mangels freier Studienplätze an die gewünschte Hochschule oft sehr schwierig. Neben dem Hochschulwechsel besteht

Mehr

Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang Medien und Kommunikation an der Universität Passau

Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang Medien und Kommunikation an der Universität Passau 182 Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang Medien und Kommunikation an der Universität Passau Vom 12. Oktober 2012 Aufgrund von Art. 13 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung

Mehr

Bewerbung für den Studiengang Master of Arts Klassische Philologie

Bewerbung für den Studiengang Master of Arts Klassische Philologie Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Bewerbungsformular mit allen erforderlichen Unterlagen an: Seminar für Griechische und Lateinische Philologie Albert-Ludwigs-Universität

Mehr

Antrag auf Individuelle Anerkennung im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht LL.B. - bei Vorleistungen aus den Rechtswirtschaftswissenschaften -

Antrag auf Individuelle Anerkennung im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht LL.B. - bei Vorleistungen aus den Rechtswirtschaftswissenschaften - Antrag auf Individuelle Anerkennung im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht LL.B. - bei Vorleistungen aus den Rechtswirtschaftswissenschaften - Sehr geehrte Interessenten, sehr geehrte Studierende, auf

Mehr

Antrag auf Anerkennung der Gleichwertigkeit bzw. Vergleichbarkeit

Antrag auf Anerkennung der Gleichwertigkeit bzw. Vergleichbarkeit Name, Vorname.. Geburtsdatum Geburtsort Nationalität.. Postanschrift.. Telefon An den Gemeinsamen Prüfungsausschuss für den Master of Education - Geschäftsstelle - GA 6/ 35 Ruhr-Universität Bochum 44780

Mehr

Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung in den weiterbildenden Masterstudiengang

Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung in den weiterbildenden Masterstudiengang Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung in den weiterbildenden Masterstudiengang Anwaltsrecht Matrikelnummer Sie erhalten eine Matrikelnummer mit der Einschreibung und können das Feld freilassen. 1.

Mehr

Hinweise für die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen Anrechnung 1 außerhochschulisch erworbener Qualifikationen

Hinweise für die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen Anrechnung 1 außerhochschulisch erworbener Qualifikationen Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft Anerkennung/Anrechnung Hinweise für die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen Anrechnung 1 außerhochschulisch erworbener Qualifikationen

Mehr

Pauschaler Antrag auf Anrechnung von Vorleistungen für den Studiengang LL.B. Wirtschaftsrecht (BWR)

Pauschaler Antrag auf Anrechnung von Vorleistungen für den Studiengang LL.B. Wirtschaftsrecht (BWR) Pauschaler Antrag auf Anrechnung von Vorleistungen für den Studiengang LL.B. Wirtschaftsrecht (BWR) Übrigens: Gerne prüfen wir auch schon vorab, ob und in welchem Umfang Deine Vorleistungen berücksichtigt

Mehr

Antrag auf Anerkennung eines Praktikums. NAME, Vorname: Matrikelnummer: Mailadresse:

Antrag auf Anerkennung eines Praktikums. NAME, Vorname: Matrikelnummer: Mailadresse: Antrag auf Anerkennung eines Praktikums Mailadresse: Ich beantrage die Anerkennung eines Praktikums als unbenotete Studienleistung im Bachelorstudiengang Volkswirtschaftslehre. Beschäftigungsstelle: Praktikumszeitraum:

Mehr

Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung in den weiterbildenden Masterstudiengang Anwaltsrecht und Anwaltspraxis

Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung in den weiterbildenden Masterstudiengang Anwaltsrecht und Anwaltspraxis Erläuterungen zum Antrag auf Einschreibung in den weiterbildenden Masterstudiengang Anwaltsrecht und Anwaltspraxis Matrikelnummer Sie erhalten eine Matrikelnummer mit der Einschreibung und können das Feld

Mehr

Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund Fachhchschule Drtmund An den Prüfungsausschuss FB Wirtschaft über das Studienbür E-F-Str. Studiengang Betriebswirtschaftliche Lgistk PO 2018 Seite 1 Stand: 28.06.2018 Name: Vrname: Matrikel-: Anschrift:

Mehr