FB 14 Bachelor- und Masterstudiengang Bauingenieurwesen Wintersemester 2017/2018 MONTAG Stand

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FB 14 Bachelor- und Masterstudiengang Bauingenieurwesen Wintersemester 2017/2018 MONTAG Stand"

Transkript

1 FB 14 Bachelor- und studiengang Bauingenieurwesen Wintersemester 2017/2018 MONTAG Stand Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Darstellungstechnik / CAD Mechanik I Vorlesung Mathematik I Vorlesung CAD CAD [Baukonstruktion I / Hörsaal 2, Campus Center Hörsaal 2, Campus Center [Baukonstruktion I / [Baukonstruktion I / Darstellungstechnik] Vorlesung Darstellungstechnik] Übung Darstellungstechnik] Übung Kuhl FB Billhardt/ FB 10 FB w CEC (R. 2400), Mö. 7 CEC (R. 2400), Mö. 7 Kurt-Wolters-Str. 3 Fletling El Khatib FB El Khatib FB ( Uhr) FB Vorbeugender Brandschutz Hügin FB Lebenszyklus von Verkehrswegebefestigungen [Nachhaltige Verkehrsinfrastruktur] Mollenhauer FB Hydromechanik Vorlesung / Übung Hörsaal 4, Campus Center Koch FB Einführung Holzbau (Einführung Stahl- und Holzbau, PO 2014) Seim FB Flussgebiets- u. Hochwassermanagement V/Ü Theobald FB Numerische Methoden des Massivbaus Fehling FB Gefüge und Eigenschaften metall. Werkstoffe Vorlesung Hörsaal IV, Arnold-Bode-Str. 12 Niendorf/FB 15 Wackerfuß/ Tutor/in FB Baubetrieb BO 1 (für Bauingenieure) Projektorganisation (für Umweltingenieure) FB (die Vorlesungen werden zeitlich abgestimmt) Franz FB Massivbau Hochbaukonstruktionen Fehling/Bunje FB Nachhaltigkeit in der Verkehrs- und Stadtplanung Schröter FB Beginn Wackerfuß/ Tutor/in FB Grundlagen Verkehrstechnik Repetitorium Wiederholerklausur Termine: 101., , , Raum 2215, Mö. 7 Hoyer Reul/ Tutor/in FB /a 18:00-20:00 Uhr SWW 2 Kanalisationstechnik [Ergänzungmodul SWW] Raum 0005 Frechen FB Hydraulik der FB Sonderbauwerke (im Wechsel mit:) Fischschutz und Fischdurchgängigkeit an Stau-u. Wasserkraftanlagen (FSFD) Hassinger/Hübner 16:00-20:00 Uhr FB Organisation und Steuerung der Bauunternehmung [Baubetriebswirtschaft 4 / 5] Raum 1211 Mönchebergstr. 7 Racky FB14.903

2 Baukonstruktion I Vorlesung [Baukonstruktion I/ Darstellungstechnik) Hörsaal I, Diagonale 1 Seim FB DIENSTAG Wintersemester 2017/ Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Werkstoffe des Bauwesens I Mathematik Brückenkurs Mathematik I Vorlesung Vorlesung Hörsaal III, Diagonale 5 Hörsaal I, Diagonale 1 Hörsaal 2, Campus Center Maharati FB Billhardt/ FB 10 FB w Middendorf FB Ab Mathematik I ÜB Raum 0005, Georg-Forster-Str.4 Podworny / FB 10 FB w Baustatik I Vorlesung Hörsaal V, Arnold-Bode-Str. 12 Wackerfuß FB Straßenbautechnik [Verkehr] Mollenhauer FB Simulationsbasierte Parameteridentifikation und Zustandsüberwachung Raum 0607, Mönchebrgstr. 7 (8-10 Uhr), Compuer-Labor (10-12 Uhr) Kuhl/Weiland FB Wasserkraftanlagen [Wasserkraft u. Energiew.] V+Ü Theobald FB Antizyklische ÜB zu Mathematik II FB Raum 0005 Maharati Ab Mechanik III Tutorium Weiland FB Lichtsignalsteuerung [Verkehrstechnik I] Hoyer FB Massivbau Hochbaukonstruktionen Fehling/Bunje FB SWW 9 Wasserchemie Frechen FB Grundbau Ergänzungen Raum 0404b, Mönchebergstr. 7 Reul FB Simulationsbasierte Parameteridentifikation und Zustandsüberwachung Raum 0607, Mönchebrgstr. 7 (8-10 Uhr), Compuer-Labor (10-12 Uhr) Kuhl/Weiland FB Beginn Mechanik III Vorlesung Kuhl FB Strömungsverhalten von Fließgewässern [Wasserbau Aufbauwissen] Seminarraum 5, Campus Center Theobald FB Individuelle Leitsysteme V/Ü [Verkehrstechnik II] Raum 2215, Mö. 7 11:45-13:15 Uhr Hoyer FB Hydrologie der Oberflächengewässer [Geohydraulik und Ingenieurhydr.] Raum 1122, K-W-Str. 3 Koch FB Einführung in den Massivbrückenbau [Massivbau-Ingenieurbauwerke] R. 1120A, Kurt-Wolters-Str. 3 Fehling/ Schr./Blasch. FB Grundbau Seminar Raum 0404b, Mö. 7 Reul FB Geoinformationssysteme (GIS) Raum 0608, Mö. 7FletlingFB Werkstoffe des Bauwesens II V Hörsaal 4, Campus Center Middendorf FB Bis Mitte Dezember Grundl. des konstruktiven Ingenieurbaus I Übung Fehling FB Ab Mitte Dezember 2017 Geotechnik 1-3 Vorlesung Hörsaal 400, Mönchebergtr. 7 Reul FB Baustatik III Vorlesung Jahn FB Baukonstruktion I Tutorium Raum 2004, Georg-Forster-Str. 4 + Raum 3516, Mönchebergstr. 7 Seim FB Bauinformatik Vorlesung Kurt-Wolters-Str. 3 Sharmak / Fletling FB Beginn: PM I: Grundlagen des Projektmanagement Hörsaal 5, Campus Center Spang/FB 15 FB Tunnelbau Raum 0404b (Geotechnik-Labor), Mönchebergstr. 7 Termine: 011., , , , Wawrzyniak / Reul FB Betrieb des ÖPNV Raum 1211, Mönchebergstr. 7 Termine:? Reintjes/Sommer FB14.817

3 Mittwoch Wintersemester 2017/2018 Baukonstruktion I Tutorium Mathematik I Übung Mathematik I Übung Mechanik I Übung Baukonstruktion I Tutorium Raum 0005, Georg-Forster-Str.4 Raum 2004, Georg-Forster-Str.4 Hörsaal I, Diagonale 1 + Raum 1211, Mönchebergstr. 7 Billhardt / FB 10 FB w Podworny / FB 10 FB w Weiland , Mönchebergstr. 7 FB Seim FB Mechanik I Tutorium Seim/Tutor/in FB Mechanik I Tutorium Weiland/ Tutor/in FB Weiland/ Tutor/in FB Bauinformatik Übung Raum 2400 (CEC), Raum , Mönchebergstr. 7 Sharmak FB Beginn: Praktikum Betontechnologie Raum 1113 Labor 106/107, Mö. 7 FB Janowski PM III: Projektmanagement Raum 1121, Kurt-Wolters-Str. 3 Spang / FB 15. Verkehrsablauf [Verkehrstechnik I] Repetitorium Hoyer FB Mehrskalenmethoden Vorlesung Wackerfuß FB Bauinformatik Übung Raum 2400 (CEC), Raum , Mönchebergstr. 7 Sharmak FB Beginn: Einführung Stahlbau (Einführung Stahl- und Holzbau, PO 2014) Hörsaal VI, Arnold-Bode-Str. 12 Dorka FB Naturwerksteine [Naturwerksteine und org. Werkstoffe) FB Raum 1113, Mönchebergstr. 7 Middendorf. Verkehrsablauf Vorlesung [Verkehrstechnik I] Hoyer FB Mehrskalenmethoden Übung Wackerfuß FB SWW 6 Industrieabwasser [SWW Vertiefungswissen] Frechen FB Stochastik für Ingenieure V Hörsaal 2, Campus Center N.N./ FB 10 FB w Mechanik III Übung Hörsaal 3, Campus Center Weiland FB Siedlungswasserwirtschaft Grundlagen Vorlesung Kurt-Wolters-Str. 3 Frechen FB Wasserbauwerke V/Ü Raum 1121, Kurt-Wolters-Str. 3 Theobald FB Kunststoffe [Naturwerksteine und org. Werkstoffe) FB Raum 1113, Mönchbebergstr. 7 Middendorf Uhr Stochastik für Ingenieure Übung Raum 0109/0110, Nora-Platiel- Str. 5 + Raum 2400, Mönchebergstr. 11 N.N. / FB 10 FB w Planung des ÖPNV [ÖPNV] Sommer FB Baustatik I Übung Hörsaal V, Arnold-Bode-Str. 12 Jahn FB Geotechnik 1-3 Vorlesung Hörsaal III, Diagonale 5 Reul FB Grundl. des konstruktiven Ingenieurbaus I Vorlesung Hörsaal V, Arnold-Bode-Str. 12 Fehling FB Grundlagen der Arbeitssicherheit ArS 1 [Arbeitssicherheit im Baubetrieb] (SRW) Termine: , 210., , 111., , , , Raum 3516, Mönchebergstr. 7 14:00 Uhr 15:30 Uhr + 15:45 Uhr 17:15 Uhr Becker FB Ab 4. Fachsemester! Transportlogistik [Telematikunterstützter Personen- und Güterverkehr] Hoyer FB Holzhausbau [Holzbau Vertiefung] Raum 212 A, Mönchebergstr. 7 Seim FB Prozessmanagement [IT-unterstütztes Prozess- und Produktmanagement] FB Raum 1111, Mö. 7 Sharmak Beginn: Numerische Mechanik I Vorlesung+Übung Raum 3716, Mönchebergstr. 7 Kuhl / Ngoc Huy Nguyen / Hai Au Bui. FB14.916b VL 16:00-17:30 Uhr ÜB 17:30-19:00 Uhr 4 Bewertung und Instandsetzung von Holztragwerken [Holzbau-Vertiefung] Raum 212 A, Mönchebergstr. 7 Seim/Koch FB

4 Donnerstag Wintersemester 2017/2018 Mechanik I Tutorium Chemie Vorlesung Mechanik I Tutorium Mechanik I Tutorium Mechanik I Tutorium Raum 3516, Mönchebrgstr. 7 Hörsaal 6, Campus Center Raum 3004, Georg-Forster-Str.4 Raum 3004, Georg-Forster-Str. Weiland/ Tutor/in FB Wetzel FB Tutor/Weiland FB Tutor/Weiland FB Seminarraum 3 Mathematik I Übung Mathematik Brückenkurs FB Campus Center Raum 3004, Georg-Forster-Str.4 Hörsaal III, Diagonale 5 Weiland/ Tutor/in FB Podworny / FB 10 FB w Maharati FB Ab Mathematik I Übung FB w Hörsaal 4, CC, Podworny / FB 10 Entwurf und Gestaltung von Straßenverkehrsanlagen [Verkehr] FB Raum 0614, Mö. 7 Sommer. Raum 0608,Mönchebergstr. 7 Reul/ Tutor/in FB14.506/a Grundlagen des konstruktiven Ingenieurbaus I Tutorium Raum 1140, Henschelstr. 2 (Schreibbretter!) FB Fehling/Tutor/in ab Siedlungswasserwirtschaft Grundlagen Vorlesung Kurt-Wolters-Str.3 Frechen FB Verkehrserhebungen [Verkehrsplanung] Sommer FB Fertigungsorganisation und Baustellenmanagement [Bauorganisation und Bauverfahren] Raum 1211, Mönchebergstr. 7 Franz / Utsch FB Modellierung mit finiten Elementen Wackerfuß FB Qualitätssicherung im Verkehrswegebau [Konstruktiver Verkehrswegebau] Raum 404b, Mönchebergstr. 7 Mollenhauer FB Baustatik III Übung [Baustatik] Jahn FB Reul/ Tutor/in FB14.506/a SWW 8 Moderne Verfahren der Abwasserreinigung Raum 2004 Frechen FB Mechanik III Tutorium Weiland/ Tutor/in FB Raum 1102, Arnold-Bode-Str.10 Wackerfuß/ Tutor/in FB Nachhaltiges Ressourcenmanagement - Grundlagen Raum 0426, Wilh. Allee 73 Bringezu FB Ab Mechanik Labor I+III FB Weiland / 1. + Sem Uhr Mechanik III Tutorium Raum 0113/0114, Arn.-Bode-8 Weiland/ Tutor/in FB Seminar Verkehrswesen Sommer / Hoyer /Bremer / Mollenhauer FB Reul/ Tutor/in FB Bauordnungsrecht Ab 4. Fachsemester! Raum 1211, Mönchebergtr. 7 Horn FB Technisches Englisch für Bauingenieure und Umweltingenieure Alcock (Angebot aus dem Sprachenzentrum) 00ENbau310 Massivbau- HochbaukonstruktionenTutorium Raum 0105, Systembau 1 Fehling/Bunje FB Einführung Erdbebeningenieurwesen [Erdbebeningenieurwesen] Raum 1120A, Kurt-Wolters-Str. 3 Dorka FB Dimensionierung von Verkehrswegebefestigungen [Konstrukt. Verkehrswegeb.] Mollenhauer FB Numerische Modellierung von Strömungs- und Transportprozessen [Geohyd. u. Ingenieurhydrologie.] Raum 1121, Kurt-Wolters-Str. 3 Koch Uhr FB Hydromechanik 3 Koch FB14.931

5 Freitag Wintersemester 2017/2018 Physik Vorlesung Physik Tutorium Chemie Tutorium CAD CAD Hörsaal 6, Campus Center Hörsaal IV, Arnold-Bode-Str. 12 Raum [Baukonstruktion I / Darstellungstechnik] Übung Darstellungstechnik] Übung [Baukonstruktion I / Giesen / FB 10 FB Giesen / FB Uhr FB a Wetzel/ Tutor/in FB CEC (R. 2400),Mönchebergstr.7 CEC (R. 2400) Mathematik I Übung El Khatib FB Mönchebergstr. 7 Raum 1004 Hörsaalanleitung Mathematik I El Khatib FB Hörsaal I, Diagonale 1 Bis Uhr Podworny / FB 10 Billhard/FB 10 FB w FB w Grundlagen des konstruktiven Ingenieurbaus I Tutorium Raum 3004 Fehling/Tutor/in 308 Steuerung der Projektabwicklung (BBW 3) Raum 1004 Racky FB (ab Sem. mögl.) Umweltgeotechnik Raum 1120A Kurt-Wolters-Str. 3 Hardt/Konle FB Gefüge und Eigenschaften metall. Werkstoffe Übung Hörsaal IV, Arnold-Bode-Str. 12 Niendorf/FB 15 Raum3516, Mönchebergstr. 7 Tutor/in FB Antizyklische ÜB Mathematik II Raum 2004 Maharati FB Ab Tutor / Reul FB /a SWW 7-Planung, Bau, Betrieb Raum 3004 Frechen/Felmeden FB SWW GL /SWW 2 (im Wechsel) Übung Kurt-Wolters-Str. 3 Frechen Privates Baurecht [Privates Baurecht, ] Klein FB Uhr Ab 4. Fachsemester!!! Naturnahe Gewässer Gewässerentwicklung VL+ÜB [Wasserbau / Wasserwirtschaft Vertiefungswissen] Termine: , 111., , Raum 1211, Mö. 7 Theobald / Weiß FB Experimentelle Mechanik I Vorl./.ÜB Weiland FB Tensegrity-Strukturen Raum 3515, Mönchebergstr. 7 Kuhl FB Vertiefung Straßenentwurf Mollenhauer FB Privates Baurecht [Privates Baurecht, ] Klein FB MACHEN! Experimente in der Ideenwerkstatt (SRW) Bachelor Uhr 210., , , , , Klausur Schmitt FB Ab 4. Fachsemester!!! 210., , , , , Klausur Schmitt FB Programmierung der Finite-Element-Methode in MATLAB Raum 3716, Mönchebergstr. 7 N.N. FB14.942

6 Samstag Wintersemester 2017/ Termine 210., , , , , Klausur Schmitt FB Uhr Ab 4. Fachsemester!!! Termine 210., , , , , Klausur Schmitt FB Uhr Naturnahe Gewässer Gewässerentwicklung VL+ÜB [Wasserbau / Wasserwirtschaft Vertiefungswissen] Termine: , 111., , Theobald / Weiß FB Dieser Lehrveranstaltungsplan gilt nur zur groben Orientierung!!! Maßgebend für das Studium sind die Prüfungsordnung und die Modulhandbücher!!! Für die Zusammenstellung Ihres Studienplans bitte die jeweilige Prüfungsordnung und das Modulhandbuch beachten!!! Die Lehrveranstaltungen für die einzelnen Studiengänge mit ihren Zeiten und Veranstaltungsorten sind dem Online-Vorlesungsverzeichnis der Universität zu entnehmen

3 ( Uhr) IT-Anwendungen im Baubetrieb. Raum 1111, Mönchebergstr. 7 F. Kugler 601

3 ( Uhr) IT-Anwendungen im Baubetrieb. Raum 1111, Mönchebergstr. 7 F. Kugler 601 FB 14 Bauingenieurwesen Sommersemester 2014 MONTAG (Stand : 11.02014 ) 2 4 1 BBW 1/2 [Baubetriebswirtschaft] Hörsaal V Arnold-Bode-Str. 12 Racky 408 (10. -1 Uhr) Mechanik II Hörsaal 0117 Kuhl 200 Beginn:

Mehr

Begrüßung der Erstsemester des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen. Fachrichtung Bauingenieurwesen

Begrüßung der Erstsemester des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen. Fachrichtung Bauingenieurwesen Begrüßung der Erstsemester des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Bauingenieurwesen 1 Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen-Bau Semester Summe: 210 CP VII Bachelorarbeit (12 CP) Berufspraktische

Mehr

Fachbereich 14 Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen Stand:

Fachbereich 14 Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen Stand: Fachbereich 14 Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen Stand: 14.10.13 Klausurtermine für das Sommer-Semester 2013 (fehlende Ort/Zeitangaben werden später nachgetragen) Achtung! Es sind nur Online-Prüfungsanmeldungen

Mehr

Klausuren für den 2. Prüfungszeitraum

Klausuren für den 2. Prüfungszeitraum Fachgebiete Stahlbau / Baubetrieb / Verschiedene Montag, 21.09.2015 Mathematik - SU 1 Schmidt 10:00 120 T 302 Schmidt Vermessung - Ü 1 Miri 09:00 T 304 Miri Mathematik / Numerik 2 Schmidt 12:30 120 T 302

Mehr

1. Semester BA Bauingenieurwesen Wintersemester 2016/17

1. Semester BA Bauingenieurwesen Wintersemester 2016/17 1. Semester BA Bauingenieurwesen Wintersemester 201/1 1 :00 - : Bletz-Mühldorfer 2 : - :30 3 : - :30 Bathon 00 - Technische Mechanik 00 - Grundlagen der Bauphysik D31/31 0 - Mathematik-Übung Gruppe A :30

Mehr

Äquivalenzlisten für den Wechsel von der BPO 10 zur BPO 13 im Rahmen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesens (B.Sc.)

Äquivalenzlisten für den Wechsel von der BPO 10 zur BPO 13 im Rahmen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesens (B.Sc.) Äquivalenzlisten für den Wechsel von der BPO 10 zur BPO 1 im Rahmen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesens (B.Sc.) Fachrichtung Bauingenieurwesen nach BPO vom 1.10.2010 sowie der dritten Mechanik

Mehr

1. Semester BA Bauingenieurwesen Wintersemester 2016/17

1. Semester BA Bauingenieurwesen Wintersemester 2016/17 1. Semester BA Bauingenieurwesen Wintersemester 201/1 1 :00 - : Bletz-Mühldorfer 2 : - :30 3 : - :30 Bathon 10 - Technische Mechanik 10 - Grundlagen der Bauphysik H1 1 - Mathematik-Übung Gruppe A :30 -

Mehr

Sem. Pflichtmodule 5010 Abfallwirtschaft 2 - Vertiefte Abfallwirtschaft 6 Prüfungstermin 90011 ZKF Vertiefte Abfallwirtschaft 50% 3 15.02.

Sem. Pflichtmodule 5010 Abfallwirtschaft 2 - Vertiefte Abfallwirtschaft 6 Prüfungstermin 90011 ZKF Vertiefte Abfallwirtschaft 50% 3 15.02. Prüfungstermine Master of Science Bauingenieurwesen WS 2015/16 Anmeldezeitraum: 16.11. -27.11.15 Abmeldungen online bis eine Woche vor der jeweiligen Modulprüfung! Sem. Pflichtmodule 5010 Abfallwirtschaft

Mehr

Das Curriculum, die Umrechnungstabelle und mehr Info gibt es auf: Das neue Curriculum gilt bereits seit 01.10.2013

Das Curriculum, die Umrechnungstabelle und mehr Info gibt es auf: Das neue Curriculum gilt bereits seit 01.10.2013 Studienvertretung & Fakultätsvertretung Bauingenieurwesen Karlsplatz 13/095, A-1040 Wien +43-1-58801-49559 www.fachschaft.biz biz@tuwien.ac.at facebook.com/biz.tuwien.biz Bau-Ingenieur-Zentrum Fachschaft

Mehr

1. Semester BA Bauingenieurwesen Sommersemester 2017 Stand: siehe unten

1. Semester BA Bauingenieurwesen Sommersemester 2017 Stand: siehe unten 1. Semester BA Bauingenieurwesen Sommersemester 201 1 :00 - : Kühne Bletz-Mühldorfer 2 : - :30 3 : - :30 Bathon 10 - Technische Mechanik 10 - Grundlagen der Bauphysik Kirillova / Khay 1 - Mathematik-Übung

Mehr

Vierte Satzung zur Änderung der Fachprüfungs- und Studienordnung für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München

Vierte Satzung zur Änderung der Fachprüfungs- und Studienordnung für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München 1 Vierte Satzung zur Änderung der Fachprüfungs- und Studienordnung für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München Vom 25. April 2014 Auf Grund von Art. 13 Abs. 1 Satz

Mehr

2. Semester Vorlesungsbeginn:

2. Semester Vorlesungsbeginn: 2. Semester Vorlesungsbeginn: 07.04.2014 Technisches Englisch (W) Beppler-Spahl 1/1.18 Baustoffkunde Landwehrs Tutorium Statik Tutoren Bauphysik I Lorenz Verkehrswesen I Wasserbau I Baukonstruktion Tutorium

Mehr

Curriculum des Studiengangs Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau) im Praxisverbund

Curriculum des Studiengangs Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau) im Praxisverbund Curriculum des Studiengangs Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau) im Praxisverbund odul und zugehörige 1.1 Ausbildungssemester 1 --- 0 900 0 Buczek 2.1 Ausbildungssemester 2 --- 0 900 0 Buczek 3.1 Ingenieurgrundlagen

Mehr

Studienplan Verkehrsbauwesen Wien/Sofia

Studienplan Verkehrsbauwesen Wien/Sofia Neufassung der Verordnung (vom 25.06.2002, kundgemacht im Mitteilungsblatt am 17. Juli 2002 unter Nr. 267-2001/02) der Studienkommission für Bauingenieurwesen gem. 59 Abs. 1 UniStG Die Studienkommission

Mehr

H O C H S C H U L E M Ü N C H E N Wintersemester 2016/2017 Fakultät 02 - Bauingenieurwesen Seite 1

H O C H S C H U L E M Ü N C H E N Wintersemester 2016/2017 Fakultät 02 - Bauingenieurwesen Seite 1 Fakultät 02 - Bauingenieurwesen Seite 1 V O R P R Ü F U N G Freitag 8.00 h- Aula Bauphysik Grundlagen Dr. Holm Dr. Ansorge 20.01.2017 9.30 h Dr. Werner Bosl Montag 10.00 h- Aula Bauinformatik I Grdlagen

Mehr

10/2000 Mitteilungen Amtsblatt der BTU Cottbus I N H A L T

10/2000 Mitteilungen Amtsblatt der BTU Cottbus I N H A L T 10/2000 Mitteilungen Amtsblatt der BTU Cottbus 22.05.2000 I N H A L T Seite 1. Dritte Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung 2 des Studienganges Bauingenieurwesen der Brandenburgischen Technischen Universität

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung

Studien- und Prüfungsordnung Schellingstrasse 4 D-70174 T +49 (0)711 896 0 F +49 (0)711 896 666 www.hft-stuttgart.de info@hft-stuttgart.de Hochschule für Technik Studien- und Prüfungsordnung Bauingenieurwesen Stand: 0.0.013 Aufgrund

Mehr

Klausuren für den 2. Prüfungszeitraum

Klausuren für den 2. Prüfungszeitraum Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen, SoS 2016 Fachgebiete Baustoffe / Geotechnik / Holzbau Mittwoch 21.09.2016 Baustoffe 1 - SU 1 Beck 09:00 90 T006 Beck Baustoffe 2 - SU 2 Berger Baustoffe 2 - SU 2

Mehr

Anhang: MODULVERZEICHNIS Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen Genehmigt am 01.09.2014

Anhang: MODULVERZEICHNIS Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen Genehmigt am 01.09.2014 Anhang: MODULVERZEICHNIS BachelorStudiengang Bauingenieurwesen Genehmigt am 01.09.2014 Semester B1.2 Math.physik. Grlagen I B1.21 Physik / Bauphysik 1 B1.22 Mathematik 1 B1.3 Angew.naturw. Grlagen I B1.31

Mehr

Studiengang: Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau), B.Eng. Stand: 17.03.2011

Studiengang: Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau), B.Eng. Stand: 17.03.2011 Studiengang: Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau), B.Eng. Stand: 17.0.011 Studienbeginn zum WS Bachelor Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau) Sem. 7 Praxisprojekt Bachelor-Arbeit & Kolloquium 6 Leitungsbau

Mehr

Lehrveranstaltungen_Stand: 25.01.08-1 - Bauingenieurwesen. Bachelor Malkwitz Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten WA, Do 17:30-19, V15 S04 C83

Lehrveranstaltungen_Stand: 25.01.08-1 - Bauingenieurwesen. Bachelor Malkwitz Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten WA, Do 17:30-19, V15 S04 C83 Lehrveranstaltungen_Stand: 25.01.08-1 - Bauingenieurwesen Seit 01.10.2004 ist eine neue Studien- und Prüfungsordnung in Kraft. Der grundständige, konsekutive Studiengang Bauingenieurwesen ist modularisiert

Mehr

Übersicht über die im Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen zu erbringenden Module, Studium ohne Schwerpunktausrichtung

Übersicht über die im Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen zu erbringenden Module, Studium ohne Schwerpunktausrichtung Name: Matr.Nr.: Übersicht über die im Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen zu erbringenden Module, Studium ohne Schwerpunktausrichtung Module BE 1 BE 2 BE 3 BE 4 BE 5 BE 6 Bauinformatik I Baukonstruktion

Mehr

Empfehlungen für die Studienrichtung Konstruktiver Ingenieurbau

Empfehlungen für die Studienrichtung Konstruktiver Ingenieurbau Studiengang Bauingenieurwesen Empfehlungen für die Studienrichtung Konstruktiver Ingenieurbau April 2015 Fakultät 2: Bau und Umweltingenieurwissenschaften Universität Stuttgart Allgemeines zur Studienrichtung

Mehr

Bestimmungen. für den. Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.) Bauingenieurwesen. B. Besonderer Teil

Bestimmungen. für den. Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.) Bauingenieurwesen. B. Besonderer Teil Bestimmungen für den Studiengang Bauingenieurwesen Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.) Bauingenieurwesen Version 4 vom 20.0.204 B. Besonderer Teil 40- BIWB Vorpraktikum 4- BIWB Aufbau des Studienganges

Mehr

Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Bauingenieurwesen Planen, Bauen, Betreiben an der Bergischen Universität Wuppertal 2014

Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Bauingenieurwesen Planen, Bauen, Betreiben an der Bergischen Universität Wuppertal 2014 Studienempfehlung für Studierende im Master Bauingenieurwesen (lanen Bauen Betreiben), die ein Kompetenz-Schwerpunkt in der wasserwirtschaftlichen lanung (VIS) oder einen Kompetenz-Schwerpunkt als Konstruktiver

Mehr

Masterstudium "Bauingenieurwesen"

Masterstudium Bauingenieurwesen Fakultät für Bauingenieurwesen www.bauwesen.tuwien.ac.at Masterstudium "Bauingenieurwesen" Auswahl von 2 Vertiefungsrichtungen (jeweils M1+M2) Konstruktiver Ingenieurbau 1 Konstruktiver Ingenieurbau 2

Mehr

7.2 0,2 ja ,2 ja. Termingerechte Vorlage der StA und mind. 8 Prädikate. Termingerechte Vorlage der. StA. Prädikat "m.e.a."

7.2 0,2 ja ,2 ja. Termingerechte Vorlage der StA und mind. 8 Prädikate. Termingerechte Vorlage der. StA. Prädikat m.e.a. Studienplan für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen Anlage 1; Seite 1 Seite 1 Studplan_Bachelor_grundständig bisss2012_anlage1 1. und 2. Studiensemester Lfd. Nr. Stundenaufteilung, Leistungs- und

Mehr

WICHTIG! ERSTIHEFT Weihnachtsfeier und Sommerfest der Fachschaft auf keinen Fall verpassen! Mal im Fachschaftsraum auf einen Kaffee vorbeischaun

WICHTIG! ERSTIHEFT Weihnachtsfeier und Sommerfest der Fachschaft auf keinen Fall verpassen! Mal im Fachschaftsraum auf einen Kaffee vorbeischaun WICHTIG! Weihnachtsfeier und Sommerfest der Fachschaft auf keinen Fall verpassen! Mal im Fachschaftsraum auf einen Kaffee vorbeischaun Irish Pub am Dienstag Abend Fachschaftstreffen am Montag, den 24.

Mehr

Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Diplomstudiengang. Bauingenieurwesen. an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden.

Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Diplomstudiengang. Bauingenieurwesen. an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden. Fakultät Bauingenieurwesen/ Architektur Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Diplomstudiengang Bauingenieurwesen an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Vom 18. September 2014

Mehr

Studienordnung. für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München. Vom 21. Oktober 2005

Studienordnung. für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München. Vom 21. Oktober 2005 Studienordnung für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München Vom 21. Oktober 2005 Aufgrund von Art. 6 in Verbindung mit Art. 72 Abs. 1 und Art. 86 a des Bayerischen

Mehr

Prüfungstermine für schriftliche Prüfungen Grundsatzplan. Master SEPM

Prüfungstermine für schriftliche Prüfungen Grundsatzplan. Master SEPM Numerische Strömungsmechanik (Papenfuß) Numerische Strömungsmechanik (Papenfuß) (7211) 1. Mo Bauphysik (2120) Baustatik I Baustatik II Baustatik I + II 4 Werkstoffinformatik (4700) Umweltchemie 1. Di Methoden

Mehr

A: BACHELOR - Studiengang Bau- und Holztechnik: gemeinsamer Teil der Vertiefungsrichtungen Hoch- und Tiefbau sowie Holztechnik:

A: BACHELOR - Studiengang Bau- und Holztechnik: gemeinsamer Teil der Vertiefungsrichtungen Hoch- und Tiefbau sowie Holztechnik: A: BACHELOR - Studiengang Bau- und Holztechnik: gemeinsamer Teil der Vertiefungsrichtungen Hoch- und Tiefbau sowie Holztechnik: Technische Mathematik II, 2 SWS., Mo. 14:15 15:45 Uhr, N - ES40, Raum 0008

Mehr

DAS BERUFSBILD DES BAUINGENIEURS

DAS BERUFSBILD DES BAUINGENIEURS DAS BERUFSBILD DES BAUINGENIEURS 1. Allgemeine Tätigkeitsfelder Das breite Tätigkeitsgebiet im Bauingenieurwesen kann grob den folgenden Fachrichtungen zugeordnet werden, die sich an vielen Hochschulen

Mehr

Studienplan: Diplom-Ingenieur-Pädagoge/-in Hauptfach: Bautechnik

Studienplan: Diplom-Ingenieur-Pädagoge/-in Hauptfach: Bautechnik Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik Prüfungsausschuss für den Studiengang Diplom-Ingenieur-Pädagogik Vorsitzender: Prof. Dr. G. Gidion Studienplan: Diplom-Ingenieur-Pädagoge/-in Hauptfach:

Mehr

Fakultät für Bauingenieurwissenschaften

Fakultät für Bauingenieurwissenschaften Wahlfächer Weitere Informationen Fakultät für Bauingenieurwissenschaften Bau dir deine Zukunft...! Wahlfächer Semesterstunden Bauzeichnen Aufbaukurs 2 CAD Aufbaukurs 2 Chemie Aufbaukurs 2 Informatik Aufbaukurs

Mehr

Stundenpläne_Bachelor_ MB_WIMB_ xls. FH HS 1 Mechanik 1 VO FH HS 1. Chemie für Maschinenbau VO

Stundenpläne_Bachelor_ MB_WIMB_ xls. FH HS 1 Mechanik 1 VO FH HS 1. Chemie für Maschinenbau VO MB - 1. Semester 8-9 9-10 10-11 11-12 12-13 13-14 14-15 15-16 16-17 17-18 10.00-11.15 Chemie für Maschinenbau VO 11.30-13.30 GM2 Radinger HS Grundlagen der Betriebs- und Unternehmensführung VO 15.00-16.30

Mehr

Duales Studium Bauingenieurwesen

Duales Studium Bauingenieurwesen Anlage 3 Duales Studium Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau) im Praxisverbund Bau-ABC Rostrup / Ostfalia-Hochschule für angewandte Wissenschaften Campus Suderburg Landesfachabteilung Leitungsbau vorgestellt

Mehr

Berufsziel Lehramt Informatik

Berufsziel Lehramt Informatik Berufsziel Lehramt Informatik mit dem Zweifächer-Bachelor Informatik Informationsveranstaltung 14.10.2014 F O L I E 1 Grundlegendes Grundlage ist die Prüfungsordnung: Fachspezifische Anlage (11b) für das

Mehr

Anerkennungen im Guten Studienstart

Anerkennungen im Guten Studienstart Anerkennungen im Guten Studienstart a. Im Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen des Fachbereichs 2 der Aachen werden gemäß folgender Tabelle Anerkennungen vorgenommen: Verkehrswesen 2 02 Verkehrswesen

Mehr

BSc Bauingenieurwesen B2 FS 2014

BSc Bauingenieurwesen B2 FS 2014 BSc Bauingenieurwesen B2 FS 2014 KW 8 2014 KW 9 2014 KW 10 2014 KW 11 2014 KW 12 2014 KW 13 2014 Zeit: 17.2. 18.2. 19.2. 20.2. 21.2. 24.2. 25.2. 26.2. 27.2. 28.2. 3.3. 4.3. 5.3. 6.3. 7.3. 10.3. 11.3. 12.3.

Mehr

Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen

Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen und Text: Studiengang Gestaltung: Studiengang Architektur & Interessieren Sie sich für mathematisch-naturwissenschaftliche Zusammenhänge? Möchten Sie in Ihrer Ausbildung lernen, wie Sie kreative Lösungen

Mehr

Studienordnung. für den Masterstudiengang Bauingenieurwesen. an der Technischen Universität München. Vom 11. September 2006

Studienordnung. für den Masterstudiengang Bauingenieurwesen. an der Technischen Universität München. Vom 11. September 2006 Studienordnung für den Masterstudiengang Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München Vom 11. September 2006 Aufgrund von Art. 13 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit Art. 58 Abs. 1 des Bayerischen

Mehr

Double Degree-Programm Sofia/Wien ZWEITE DIPLOMPRÜFUNG BAUINGENIEURWESEN / WASSERBAU. E 6 1 0... Kennzahl Matrikelnummer. Vor- und Familiennname...

Double Degree-Programm Sofia/Wien ZWEITE DIPLOMPRÜFUNG BAUINGENIEURWESEN / WASSERBAU. E 6 1 0... Kennzahl Matrikelnummer. Vor- und Familiennname... PRÜFUNGSPROTOKOLL Double Degree-Programm Sofia/Wien ZWEITE DIPLOMPRÜFUNG BAUINGENIEURWESEN / WASSERBAU Prüfungsprotokoll-Nr.... E 6 1 0... Kennzahl Matrikelnummer Vor- und Familiennname... Datum, Ort und

Mehr

Lehrveranstaltung Typ ECTS SSt. Lehrveranstaltung - W2a Typ ECTS SSt Änderung

Lehrveranstaltung Typ ECTS SSt. Lehrveranstaltung - W2a Typ ECTS SSt Änderung Übersicht der W1-W2-Kataloge der Masterstudien Bauingenieurwesen 2012/13 inklusiver aller Änderungen seit 2005 a. Masterstudium Konstruktiver Ingenieurbau Gebundener Wahlfachkatalog W1a: Masterspezifische

Mehr

Bauingenieurwissenschaften, Umwelt und Wirtschaft

Bauingenieurwissenschaften, Umwelt und Wirtschaft Curriculum für das Bachelorstudium Bauingenieurwissenschaften, Umwelt und Wirtschaft Curriculum 2007 Dieses Curriculum wurde von der Curricula-Kommission der Technischen Universität Graz in der Sitzung

Mehr

1 Zweck der Studien und Prüfungsordnung 1 Diese Studien und Prüfungsordnung regelt. technik und Bauphysik, für Verkehrsbau, Geotechnik,

1 Zweck der Studien und Prüfungsordnung 1 Diese Studien und Prüfungsordnung regelt. technik und Bauphysik, für Verkehrsbau, Geotechnik, Studien und Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Coburg (SPO B BI) Vom 5. August 2007 Auf Grund von.13 Abs.1, 58

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Augsburg vom 18. Juli 2006

Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Augsburg vom 18. Juli 2006 Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Augsburg vom 18. Juli 2006 In der Fassung der sechsten Änderungssatzung vom 7. Oktober 2009 Aufgrund von

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für den Fachhochschulstudiengang Bauingenieurwesen der Fachhochschule Regensburg

Studien- und Prüfungsordnung für den Fachhochschulstudiengang Bauingenieurwesen der Fachhochschule Regensburg Studien- und Prüfungsordnung für den Fachhochschulstudiengang Bauingenieurwesen der Fachhochschule Regensburg Vom 16. Januar 2001 Auf Grund von Art. 6 Abs. 1, Art. 72 Abs. 1, Art. 81 Abs. 1 und Art. 84

Mehr

Präsenzlehrveranstaltungen des Verbundstudiengangs B.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen im WS 2009/2010 Bachelor

Präsenzlehrveranstaltungen des Verbundstudiengangs B.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen im WS 2009/2010 Bachelor 1. Semester Einführungsveranstaltung am Samstag, den 26.09.2009 Bachelor Samstag, den 24.10.2009, 14.11.2009, 12.12.2009 und 16.01.2010 in Bochum Samstag, den 07.11.2009, 28.11.2009, 09.01.2010 und 30.01.2010

Mehr

Fachrichtung Bauwesen, Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen: Übersicht

Fachrichtung Bauwesen, Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen: Übersicht Fachrichtung Bauwesen, Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen: Übersicht 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester Modulbezeichnung SWS C SWS C SWS C SWS C SWS C SWS C TH

Mehr

Berufsbegleitend zum Wirtschaftsingenieur-Bau. Technische Hochschule Ingolstadt 05.08.2014

Berufsbegleitend zum Wirtschaftsingenieur-Bau. Technische Hochschule Ingolstadt 05.08.2014 Berufsbegleitend zum Wirtschaftsingenieur-Bau Technische Hochschule Ingolstadt 05.08.2014 Agenda Geplanter berufsbegleitender Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieur-Bau Wie funktioniert ein berufsbegleitender

Mehr

FACHHOCHSCHULE LAUSITZ University of Applied Sciences. Mitteilungsblatt Nr. 77. Studienordnung des Studienganges Bauingenieurwesen DIE PRÄSIDENTIN

FACHHOCHSCHULE LAUSITZ University of Applied Sciences. Mitteilungsblatt Nr. 77. Studienordnung des Studienganges Bauingenieurwesen DIE PRÄSIDENTIN FACHHOCHSCHULE LAUSITZ University of Applied Sciences Mitteilungsblatt Nr. 77 Studienordnung des Studienganges Bauingenieurwesen DIE PRÄSIDENTIN 05.09.2002 Die Studienordnung (SO) für den Studiengang Bauingenieurwesen

Mehr

Infoveranstaltung Dualer Studiengang Bauingenieurwesen

Infoveranstaltung Dualer Studiengang Bauingenieurwesen Infoveranstaltung Dualer Studiengang Bauingenieurwesen Aufbau des dualen Studiengangs WS 2016/17 Prof. Dr.-Ing. Gerhard Schaper Corrensstr. 25 fon +49 (0)251.83 65-150 schaper@fh-muenster.de D-48149 Münster

Mehr

Modulstruktur des Bachelorstudiengangs Mathematik ab WS 2014/15

Modulstruktur des Bachelorstudiengangs Mathematik ab WS 2014/15 Modulstruktur des Bachelorstudiengangs Mathematik ab WS 2014/15 Im Bachelorstudiengang Mathematik wird besonderer Wert auf eine solide mathematische Grundausbildung gelegt, die die grundlegenden Kenntnisse

Mehr

Fachrichtung Bauwesen, Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen: Übersicht

Fachrichtung Bauwesen, Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen: Übersicht Fachrichtung Bauwesen, Studiengang Bauwirtschaftsingenieurwesen: Übersicht 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester Modulbezeichnung TH PR TH PR TH PR TH PR TH PR TH PR BW1001

Mehr

KIT-Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften Angewandte Geowissenschaften Master 15. Januar Zulassungsbeschränkung

KIT-Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften Angewandte Geowissenschaften Master 15. Januar Zulassungsbeschränkung Angewandte Geowissenschaften 15. Juli 15. Januar Ja - überdurchschnittlicher Bachelorabschluss oder mindestens gleichwertiger Abschluss im Fach Angewandte Geowissenschaften oder einem verwandten naturwissenschaftlichen

Mehr

Masterstudiengang Konstruktiver Ingenieurbau Fachbereich Bauingenieurwesen

Masterstudiengang Konstruktiver Ingenieurbau Fachbereich Bauingenieurwesen Stand 2014-05-21, Wolfgang Breit Masterstudiengang Konstruktiver Ingenieurbau Fachbereich Fachbereich TU Kaiserslautern, Masterstudiengang Konstruktiver Ingenieurbau - 1 - Master-Studium Team Team Stahlbeton-

Mehr

Vorläufiger Prüfungsplan SS2015 Bauingenieurwesen

Vorläufiger Prüfungsplan SS2015 Bauingenieurwesen ingenieurwesen Fakultät für ingenieurund...-..2015 Einteilung ; Hr. Alexander Braun - und Umweltinformatik 1 BGU65004 /Umw Wdh. 1. Semester Borrmann CIP-Pools 3209 A-Z.-...2015 Einteilung ; Hr. Alexander

Mehr

Wir würden Sie bitten eine E-Mail an Frau Vyara Todorova unter der E-Mail Adresse: <vyara.todorova@uk-koeln.de> mit folgendem Inhalt zu schreiben:

Wir würden Sie bitten eine E-Mail an Frau Vyara Todorova unter der E-Mail Adresse: <vyara.todorova@uk-koeln.de> mit folgendem Inhalt zu schreiben: Stundenplan: Erstes Semester WS 13/14 0. Woche 30.09-10.10 11.10 Vorkurse Wintersemester 2013/2014 Weitere Infos unter: 9:00 s.t.-ca.10 :00Uhr http://www.neuroscience.unikoeln.de/fileadmin/institute/neurowissenschaften/termine_vorkurse_ws13_14.pdf

Mehr

Infrastrukturmanagement

Infrastrukturmanagement Schellingstrasse 24 D-70174 T +49 (0)711 892 0 F +49 (0)711 892 2 www.hft-stuttgart.de info@hft-stuttgart.de Hochschule für Technik Studien- und Prüfungsordnung Infrastrukturmanagement Stand: 20.02.2013

Mehr

Einführung in das Studium an der Leibniz Universität Hannover

Einführung in das Studium an der Leibniz Universität Hannover Einführung in das Studium an der Leibniz Universität Hannover Einführungsveranstaltung, 13.10.2014 Seite 1 Herzlich Willkommen an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie Wintersemester 2014/2015

Mehr

BSc Bauingenieurwesen B2 FS 2016

BSc Bauingenieurwesen B2 FS 2016 BSc Bauingenieurwesen B2 FS 2016 KW 8 2016 KW 9 2016 KW 10 2016 KW 11 2016 KW 12 2016 KW 13 2016 Zeit: 22.2. 23.2. 24.2. 25.2. 26.2. 29.2. 1.3. 2.3. 3.3. 4.3. 7.3. 8.3. 9.3. 10.3. 11.3. 14.3. 15.3. 16.3.

Mehr

Erstsemester-Kompaktseminar (EKS), 12.-16.10.2015

Erstsemester-Kompaktseminar (EKS), 12.-16.10.2015 Erstsemester-Kompaktseminar (EKS), 12.-16.10.2015 Plenumsraum: Tutoren: Ansprechpartner: Arnold-Bode-Str. 12, Hörsaal V Gregor Bodensohn, Dörte Malkus, Lydia Sauer, Peter Diener Elke Döring-Seipel, Seminarleitung

Mehr

BSc Bauingenieurwesen B2 FS 2015

BSc Bauingenieurwesen B2 FS 2015 BSc Bauingenieurwesen B2 FS 2015 KW 8 2015 KW 9 2015 KW 10 2015 KW 11 2015 KW 12 2015 KW 13 2015 Zeit: 16.2. 17.2. 18.2. 19.2. 20.2. 23.2. 24.2. 25.2. 26.2. 27.2. 2.3. 3.3. 4.3. 5.3. 6.3. 9.3. 10.3. 11.3.

Mehr

Umsetzung des Bologna Prozesses in Österreich am Beispiel der Wasserwirtschaft

Umsetzung des Bologna Prozesses in Österreich am Beispiel der Wasserwirtschaft Umsetzung des Bologna Prozesses in Österreich am Beispiel der Wasserwirtschaft - TU Graz www.tugraz.at 1 Lehre an der TU Graz Inhalt Umstellung Diplomstudium Bauingenieurwesen / Wirtschaftsingenieurwesen-Bau

Mehr

Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Product Engineering (PEB)

Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Product Engineering (PEB) HOCHSCHULE FURTWANGEN Prüfungsamt Wintersemester 2016/2017 bereich Wirtschaftsingenieurwesen 13.12.2016 / mat Prüfungsplan Pflichtfächer (neue SPVO) Auswahl: neue SPVO Seite: 1 Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Mehr

Klausurtermine Wintersemester 2010/2011

Klausurtermine Wintersemester 2010/2011 Klausurtermine Wintersemester 2010/2011 Ausgabe vom 07.03.2011 Klausuren Maschinenbau Datum Titel Dozent Prüfng.Nr. Raum Uhrzeit Strukturcharakterisierung von 19.01.2011 biobasierten Polymerwerkstoffen

Mehr

Studienaufbau Master of Science Umweltingenieurwissenschaften (UI)

Studienaufbau Master of Science Umweltingenieurwissenschaften (UI) Studienaufbau Master of Science Umweltingenieurwissenschaften (UI) Gliederung 1. Begrüßung und Vorstellung AG PEK 2. Fachbereich 13 3. Masterstudium Umweltingenieurwissenschaften (M.Sc. UI) Ziele des Masterstudiums

Mehr

Stundenpläne und Module

Stundenpläne und Module Stundenpläne und Module Workshop für Erstsemester logohannover.png Dominik Schön Fachrat Biologie Oktober 2015 1 / 34 Übersicht 1 Planung des Studiums 2 Module 3 Stundenplan 4 Module im Detail 5 Ratschläge

Mehr

BSc Bauingenieurwesen B1 B1 HS 2016

BSc Bauingenieurwesen B1 B1 HS 2016 BSc Bauingenieurwesen B1 B1 HS 2016 KW 38 2016 KW 39 2016 KW 40 2016 KW 41 2016 KW 42 2016 KW 43 2016 Zeit: 19.9. 20.9. 21.9. 22.9. 23.9. 26.9. 27.9. 28.9. 29.9. 30.9. 3.10. 4.10. 5.10. 6.10. 7.10. 10.10.

Mehr

Prüfungsplan WS2015/16 Bauingenieurwesen

Prüfungsplan WS2015/16 Bauingenieurwesen ingenieurwesen Fakultät für ingenieurund 08.02.2016 - Ansprechpartn. : Simon Vilgertshofer - und Umweltinformatik 1 Einteilung erfolgt online: https://www.cms.bgu.tum.de/student enportal BGU65004 /Umw

Mehr

Daten der schriftlichen Modulprüfungen Herbstsemester 2015, Frühjahrssemester 2016 und der Repetitionsprüfungen

Daten der schriftlichen Modulprüfungen Herbstsemester 2015, Frühjahrssemester 2016 und der Repetitionsprüfungen Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät Studiendekanat Daten der schriftlichen Modulprüfungen Herbstsemester 2015, Frühjahrssemester 2016 und der Repetitionsprüfungen Modul Datum Modulprüfung Datum

Mehr

BVMB Arbeitskreis Bahn 13. Febr Dualer Studiengang Bauingenieurwesen

BVMB Arbeitskreis Bahn 13. Febr Dualer Studiengang Bauingenieurwesen BVMB Arbeitskreis Bahn 13. Febr. 2007 Dualer Studiengang Bauingenieurwesen Fachhochschule Köln Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik Institut für Baubetrieb, Vermessung und Bauinformatik Prof.

Mehr

Vorläufiger Prüfungsplan SS2015 Bauingenieurwesen

Vorläufiger Prüfungsplan SS2015 Bauingenieurwesen ingenieurwesen Fakultät für ingenieurund 20.07. - 24.07.2015 Ansprechpartn. : Herr Alexander Braun, M.Sc. Hr. Alexander Braun 20.07. - 24.07.2015 Ansprechpartn. : Herr Alexander Braun, M.Sc. Hr. Alexander

Mehr

Willkommen an der Fakultät für Chemie der Georg-August-Universität Göttingen

Willkommen an der Fakultät für Chemie der Georg-August-Universität Göttingen Willkommen an der Fakultät für der Georg-August-Universität Göttingen Dr. Regine Herbst-Irmer, Fachberaterin 2-F-BA, Teilfach, Institut für Anorganische Raum T104 Tel: 39 33007 rherbst@shelx.uni-ac.gwdg.de

Mehr

Erstsemesterinfos für Wirtschaftsmathematik

Erstsemesterinfos für Wirtschaftsmathematik Erstsemesterinfos für Wirtschaftsmathematik Martin Hofmann Universität Würzburg 16.10.2009 1 Einteilung des Studiums 2 Veranstaltungen im 1.Semester 3 Exemplarischer Studienplan 4 Wahlpflichtfächer 5 Allgemeine

Mehr

Berufsbegleitend zum Wirtschaftsingenieur-Bau. Technische Hochschule Ingolstadt 10.02.2014

Berufsbegleitend zum Wirtschaftsingenieur-Bau. Technische Hochschule Ingolstadt 10.02.2014 Berufsbegleitend zum Wirtschaftsingenieur-Bau Technische Hochschule Ingolstadt 10.02.2014 Agenda Geplanter berufsbegleitender Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieur-Bau Wie funktioniert ein berufsbegleitender

Mehr

WS/1. Semester Stand 08.03.2012. Bachelor Kunststofftechnik. Wochentag. Montag. Dienstag. Mittwoch. Donnerstag. Freitag. Samstag

WS/1. Semester Stand 08.03.2012. Bachelor Kunststofftechnik. Wochentag. Montag. Dienstag. Mittwoch. Donnerstag. Freitag. Samstag WS/1. Semester Mathematik 1 VO Chemisches Rechnen für die Kunststoff- technik KV Ass. Knör Allgemeine und Anorganische Chemie I VO Knör (englisch) Mathematik 1 VO Technische Mechanik VO Irschick Kunststofftechnik

Mehr

Verkündungsblatt der Hochschule Ostwestfalen-Lippe 38. Jahrgang 26. Januar 2010 Nr. 8

Verkündungsblatt der Hochschule Ostwestfalen-Lippe 38. Jahrgang 26. Januar 2010 Nr. 8 Verkündungsblatt der Hochschule Ostwestfalen-Lippe 38. Jahrgang 26. Januar 2010 Nr. 8 Satzung zur Änderung der Bachelorprüfungsordnung für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Bau an der Hochschule

Mehr

Curriculum für das Bachelorstudium Bauingenieurwissenschaften, Umwelt und Wirtschaft.

Curriculum für das Bachelorstudium Bauingenieurwissenschaften, Umwelt und Wirtschaft. Curriculum für das Bachelorstudium Bauingenieurwissenschaften, Umwelt und Wirtschaft Curriculum 010 in der Version 011 Die Änderungen zu diesem Curriculum wurden von der Curricula-Kommission der Technischen

Mehr

Die neuen Studiengänge der Physik

Die neuen Studiengänge der Physik Ab dem kommenden Wintersemester ändern sich die Studiengänge BSc Physik, BA Lehramt GymGe/ BK Physik und MSc Physics. Bis zum 31.12.2015 müssen Sie sich entscheiden, in welcher Studienordnung Sie Ihren

Mehr

4.17.14/017. Inhalt. I. Gemeinsame Bestimmungen

4.17.14/017. Inhalt. I. Gemeinsame Bestimmungen für den konsekutiven Bachelor- und Masterstudiengang Bauingenieurwesen des Fachbereichs Bauingenieurwesen der Universität Kassel vom 27. Oktober 2009 I. Gemeinsame Bestimmungen 1 Geltungsbereich 2 Akademische

Mehr

Studienordnung für den Diplomstudiengang. Bauingenieurwesen. an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden University of Applied Sciences.

Studienordnung für den Diplomstudiengang. Bauingenieurwesen. an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden University of Applied Sciences. Fakultät Bauingenieurwesen/ Architektur Studienordnung für den Diplomstudiengang Bauingenieurwesen an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden University of Applied Sciences vom 27. Juli 2010

Mehr

Bauingenieurwesen. Bachelor of Science (Bachelor 1-Fach) Zentrale Studienberatung. Homepage: http://www.fbi.rub.de/studium/bachelorbi.html.

Bauingenieurwesen. Bachelor of Science (Bachelor 1-Fach) Zentrale Studienberatung. Homepage: http://www.fbi.rub.de/studium/bachelorbi.html. Bauingenieurwesen Bachelor of Science (Bachelor 1-Fach) Homepage: http://www.fbi.rub.de/studium/bachelorbi.html.de Zentrale Studienberatung Studienbeginn Nur zum Wintersemester möglich (W). Einführungsveranstaltungen

Mehr

Dipl.-Ing. Martin Vogel Büro: A2-18 b Telefon: Sprechzeit: dienstags & donnerstags, 13:30-15:30 Uhr

Dipl.-Ing. Martin Vogel Büro: A2-18 b Telefon: Sprechzeit: dienstags & donnerstags, 13:30-15:30 Uhr Vorstellung Prof. Dr.-Ing. Gudrun Breitzke Lehrgebiete im Bachelor-Studiengang: Ingenieurinformatik (1. Semester) Mathematik (1. und 2. Semester) CAD (2. Semester) Büro: A2-18 a Telefon: 0234 32-10206

Mehr

Semesterbeginn: 1. Oktober 2013 Semesterende: 31. März 2014

Semesterbeginn: 1. Oktober 2013 Semesterende: 31. März 2014 WS 2013/14 Termine Semesterbeginn: 1. Oktober 2013 Semesterende: 31. März 2014 Erster Vorlesungstag: 14. Oktober 2013 Letzter Vorlesungstag 2013: 20. Dezember 2013 Erster Vorlesungstag 2014: 6. Januar

Mehr

Veranstaltungsangebot B.A. Erziehungswissenschaft Wintersemester 2009/10 für das erste Fachsemester

Veranstaltungsangebot B.A. Erziehungswissenschaft Wintersemester 2009/10 für das erste Fachsemester Veranstaltungsangebot B.A. Erziehungswissenschaft Wintersemester 2009/10 für das erste Fachsemester M6B Kindheit heute M6B Einführung in die Götte Pädagogik der Kindheit und Jugend Vertiefung Te Heesen

Mehr

Gesamtübersicht Wintersemester 2013/2014

Gesamtübersicht Wintersemester 2013/2014 Gesamtübersicht Wintersemester 2013/2014 Lehrveranstaltungen im Studiengang Bauingenieurwesen (Bachelor + Diplom) Modul IT im Bauwesen - Grundlagen der EDV Vorlesung: Dipl.-Ing. A. Reincke Do. 15 30 17

Mehr

Liebe Studieninteressierte,

Liebe Studieninteressierte, Liebe Studieninteressierte, wir freuen uns über Ihr Interesse am Studienangebot der Bergischen Universität Wuppertal! Sie möchten sich einen Eindruck von der Lehre an der Bergischen Universität verschaffen

Mehr

und Mobilität (BIWaM)

und Mobilität (BIWaM) Studienplan Masterstudiengang Bauingenieurwesen Infrastruktur Wasser und Mobilität (BIWaM) Anlage III zum Antrag des Fachbereichs Bauingenieurwesen zur Akkreditierung des Master-Studienganges Bauingenieurwesen

Mehr

Bewerbung um eine Masterarbeit im Bereich der Bauphysik für den Standort Hamburg ab November 2016

Bewerbung um eine Masterarbeit im Bereich der Bauphysik für den Standort Hamburg ab November 2016 Sabine Fischer, Franz-Xaver-Böck Str. 1, 85221 Dachau Bundesverband Feuchte & Altbausanierung e.v. Am Dorfanger 19 18246 Groß Belitz Stuttgart, 01. August 2016 Bewerbung um eine Masterarbeit im Bereich

Mehr

A: BACHELOR - Studiengang Bau- und Holztechnik: gemeinsamer Teil der Vertiefungsrichtungen Hoch- und Tiefbau sowie Holztechnik:

A: BACHELOR - Studiengang Bau- und Holztechnik: gemeinsamer Teil der Vertiefungsrichtungen Hoch- und Tiefbau sowie Holztechnik: (Stand: 16.09.2010) A: BACHELOR - Studiengang Bau- und Holztechnik: gemeinsamer Teil der Vertiefungsrichtungen Hoch- und Tiefbau sowie Holztechnik: 1. Semester: Einführung in das fachwiss. Studium / Bauaufnahme

Mehr

Einführungsveranstaltung zum Master Bauingenieurwesen 11.04.2016

Einführungsveranstaltung zum Master Bauingenieurwesen 11.04.2016 Einführungsveranstaltung zum Master Bauingenieurwesen 11.04.2016 Dipl.-Ing. Eva Bodemer Studienfachberatung Dr.-Ing. Patrik Aondio Studiengangskoodination 2 Technische Universität München Inhalt 1. Aufbau

Mehr

Informationsveranstaltung zum Studienverlaufplan Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Informationsveranstaltung zum Studienverlaufplan Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Informationsveranstaltung zum Studienverlaufplan Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science, Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science, Wirtschaftsingenieurwesen Stand 08.08.11 Univ.-Prof.

Mehr

Erstsemestereinführung Wintersemester 2016/17

Erstsemestereinführung Wintersemester 2016/17 Erstsemestereinführung Wintersemester 2016/17 BACHELOR BAUINGENIEURWESEN htw saar Erstsemestereinführung Wintersemester 2016/17 1 Erstsemestereinführung Wintersemester 2016/17 Inhaltsverzeichnis 1. Professoren

Mehr

Informationsveranstaltung zum Lehrprogramm des Fachgebiets Regelungs- g und Systemtheorie. Wintersemester 2009 / 2010

Informationsveranstaltung zum Lehrprogramm des Fachgebiets Regelungs- g und Systemtheorie. Wintersemester 2009 / 2010 Informationsveranstaltung zum Lehrprogramm des Fachgebiets Regelungs- g und Systemtheorie Wintersemester 2009 / 2010 1 Übersicht über das Lehrveranstaltungsangebot Grundlagen der Regelungstechnik (3V+1Ü,SoSe)

Mehr

Vereinbarungen zum Studium der technischen Anwendungsfächer

Vereinbarungen zum Studium der technischen Anwendungsfächer B.Sc. Vereinbarungen zum Studium der technischen Anwendungsfächer Fachbereich Mathematik/Informatik Universität Bremen Stand: 0.0.200 Studium des technischen Anwendungsfaches Elektrotechnik er, die das

Mehr

Fachaffine Schlüsselqualifikationen

Fachaffine Schlüsselqualifikationen Katalog der Fakultät 6 Studiengang Luft- und Raumfahrttechnik (B.Sc./M.Sc.) B.Sc. PO 2015 M.Sc. PO 2012/2014 Fachaffine Schlüsselqualifikationen (SoSe 2016) (Stand 18.02.2016) Der nachfolgende Katalog

Mehr

STUNDENPLAN WINTERSEMESTER 2016/ Fachsemester B.Sc.

STUNDENPLAN WINTERSEMESTER 2016/ Fachsemester B.Sc. 1. Fachsemester B.Sc. Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Uhrzeit M 3: V Grundlagen der M1: V Die Erde M 4: V Grundlagen der Physik M 3: V Grundlagen der Physik M 4: V Grundlagen der Physik

Mehr