Agenda des manifestations du MHNF pour décembre janvier - février 2018

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Agenda des manifestations du MHNF pour décembre janvier - février 2018"

Transkript

1 Agenda des manifestations du MHNF pour décembre janvier - février 2018 Décembre 2017 Exposition temporaire «AQUA - michel.roggo.photographie» jusqu au Exposition temporaire «Rhinostar» jusqu au «Rhinapéro» : visite guidée de l exposition «Rhinostar» et apéro du vendredi. > Vendredi 1 er décembre à 17h30 (sans inscription) Prix : Fr par personne Page 1 sur 9

2 «Café - Visite» : Comment restaurer un rhinocéros? Visite de l exposition «Rhinostar» et discussion autour d un café-croissant. > Mardi 5 décembre de 09h30 à 10h30 (sur inscription) Renseignement et inscription à la Réception du Musée, par tél. 026 / ou sur Prix : Fr par personne Atelier de bricolage pour les enfants : «Ton carnet de croquis» > Mercredi 6 décembre de 14h00 à 16h00 > Mercredi 13 décembre de 14h00 à 16h00 Pour les enfants dès 6 ans (4-5 ans accompagnés). Prix : Fr (à payer sur place) Sur inscription à la Réception du Musée ou par tél. 026 / Janvier 2018 Exposition temporaire «AQUA - michel.roggo.photographie» jusqu au Page 2 sur 9

3 Exposition temporaire «Rhinostar» jusqu au Visite guidée de l exposition temporaire «AQUA michel.roggo.photographie» par Michel Roggo. > Dimanche 7 janvier à 10h00 (entrée libre) Visite guidée de l exposition temporaire «Rhinostar» > Dimanche 7 janvier à 11h00 (entrée libre) Atelier parents - enfants (jusqu à 7 ans) en partenariat avec l Education familiale Fribourg : «L eau, ça coule de source!» : expériences, jeux et discussion sur le thème de l eau douce. > Samedi 20 janvier de 10h00 à 11h30 (entrée libre) Page 3 sur 9

4 Février 2018 Exposition temporaire «Rhinostar» jusqu au Atelier parents - enfants (jusqu à 7 ans) - à la découverte des rhinocéros : «Qui es-tu rhinocéros?» > Samedi 24 février de 10h00 à 11h30 (entrée libre) Musée d histoire naturelle Fribourg MHNF Chemin du Musée Fribourg Tél. 026/ Tous les jours 14h - 18h Entrée libre Horaire d ouverture du Musée pendant les fêtes de fin d année : 24 décembre 2017 : le Musée est ouvert de 14h00 à 16h00 25 décembre 2017 : le Musée est fermé 31 décembre 2017 : le Musée est ouvert de 14h00 à 16h00 1 er janvier 2018 : le Musée est fermé **************************************************************** Page 4 sur 9

5 Dezember 2017 Sonderausstellung «AQUA - michel.roggo.photographie» bis > Mo-So, h, Eintritt frei Sonderausstellung «Rhinostar» bis > Lu-di, h, Eintritt frei «Rhinapero» : Führung durch die Ausstellung «Rhinostar» und Freitagsapero. > Freitag 1. Dezember um 17 Uhr 30 (ohne Anmeldung) Preis: Fr pro Person Page 5 sur 9

6 «Kaffee-Besuch» : Ein Nashorn wird restauriert! Führung durch die Ausstellung «Rhinostar» und Diskussion bei Kaffee und Gipfeli. > Dienstag 5. Dezember von 9 Uhr 30 bis 10 Uhr 30 (auf Anmeldung) Preis : Fr pro Person Auskünfte und Anmeldung am Empfang des Museums, per Tel. 026 / oder auf Basteln für Kinder : «Dein persönliches Skizzenheft» > Mittwoch 6. Dezember von 14 Uhr bis 16 Uhr > Mittwoch 13. Dezember von 14 Uhr bis 16 Uhr Für Kinder ab 6 Jahren (4- und 5-Jährige in Begleitung) Preis : Fr (Bezahlung vor Ort). Auf Anmeldung am Empfang des Museums oder per Tel. 026 / Januar 2018 Sonderausstellung «AQUA - michel.roggo.photographie» bis > Mo-So, h, Eintritt frei Page 6 sur 9

7 Sonderausstellung «Rhinostar» bis > Mo-So, Uhr, Eintritt frei Führung durch die Ausstellung «Rhinostar» > Sonntag 7. Januar um 10 Uhr (Eintritt frei ) Führung durch die Ausstellung «AQUA michel.roggo.photographie» mit Michel Roggo. > Sonntag 7. Januar um 11 Uhr (Eintritt frei ) Page 7 sur 9

8 Projektion und Vortrag von Michel Roggo : «Michel Roggo - Zwischen Bären und Piranhas. In sieben Jahren unter Wasser um die Welt» > Donnerstag 11. Januar um 20 Uhr (Eintritt frei ) Ort : Hörsaal Edouard Gremaud - Hochschule für Technik und Architektur - Bd de Pérolles Freiburg Ein Besuch der Sonderausstellung «AQUA michel.roggo.photographie» ist zwischen 18 Uhr und 20 Uhr möglich (Eintritt frei). Atelier für Erwachsene und Kinder (bis 7 Jahren) in Zusammenarbeit mit der Familienbegleitung Freiburg : «Wasser, spielerisch entdecken!» : Experimente, Spiele und Diskussionen zum Thema Süsswasser. > Samstag 20. Januar von 10 Uhr bis 11 Uhr 30 (Eintritt frei) Februar 2018 Sonderausstellung «Rhinostar» bis > Mo-So, Uhr, Eintritt frei Page 8 sur 9

9 Atelier für Erwachsene und Kinder (bis 7 Jahren) zum Kennenlernen der Nashörner : «Rhinozeros, wer bist-du?» > Samstag 24. Februar von 10 Uhr bis 11 Uhr 30 (Eintritt frei) Naturhistorisches Museum Freiburg NHMF Chemin du Musée Freiburg Tel. 026 / Täglich Uhr Eintritt frei Öffnungszeiten des Museums an den Festtagen : 24. Dezember 2017 : Das Museum ist von 14 Uhr bis 16 Uhr geöffnet 25. Dezember 2017 : Das Museum ist geschlossen 31. Dezember 2017 : Das Museum ist von 14 Uhr bis 16 Uhr geöffnet 1. Januar 2018 : Das Museum ist geschlossen Page 9 sur 9

1. Juni 2008 bis November 2009 du 1 er juin 2008 à novembre 2009

1. Juni 2008 bis November 2009 du 1 er juin 2008 à novembre 2009 Eupen - Eynatten - Aachen Eupen - Raeren - Eynatten - Lichtenbusch/Köpfchen 18 mars 08 - V 705 Belgische und deutsche Feiertage Jours fériés belges et allemands 1. Juni 2008 bis November 2009 du 1 er juin

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

DOCUMENT 1. Où peut on entendre ces dialogues? A B C D E. Inscris le numéro de chaque dialogue dans les cases ci-dessous. Dialog. Foto A.

DOCUMENT 1. Où peut on entendre ces dialogues? A B C D E. Inscris le numéro de chaque dialogue dans les cases ci-dessous. Dialog. Foto A. NAME : KLASSE : Evaluation de niveau A2 Session 2013 : fin de 5 ème bilangue Epreuve de compréhension orale Epreuve : allemand Aix- Marseille Durée : 20 à 25 minutes DOCUMENT 1 Où peut on entendre ces

Mehr

Französisch kulinarisch

Französisch kulinarisch Kauderwelsch Band 134 Französisch kulinarisch Wort für Wort Inhalt Inhalt 9 11 12 13 20 Vorwort Hinweise zur Benutzung Wo man Französisch spricht Aussprache Wörter, die weiterhelfen Im Gespräch 22 26 32

Mehr

FIS MASTERS CUP Dezember 2017 PISTE DE L'OURS. Samstag, 09 Dezember 2017 SLALOM. Sonntag, 10 Dezember 2017 RIESENSLALOM

FIS MASTERS CUP Dezember 2017 PISTE DE L'OURS. Samstag, 09 Dezember 2017 SLALOM. Sonntag, 10 Dezember 2017 RIESENSLALOM FIS MASTERS CUP 09-10 Dezember 2017 PISTE DE L'OURS Samstag, 09 Dezember 2017 SLALOM Sonntag, 10 Dezember 2017 RIESENSLALOM Organisator : Veysonnaz Timing / Swiss-ski Information FIS Masters Organisator

Mehr

allemande. couleurs. - Ecriture du mot : der Wolf orale des couleurs. - Exercice de reconnaissance

allemande. couleurs. - Ecriture du mot : der Wolf orale des couleurs. - Exercice de reconnaissance Der Wolf, der seine Farbe nicht mochte Woche 1. Tag 0. Tag 1. Tag 2. Tag 3. - Lecture de l album - Lecture simplifiée de l album - Découverte des affiches des - Exercice de reconnaissance de - Découverte

Mehr

Werbekalender erzielen Top-Werte. bei Verbreitung, Nutzung und Werbeerinnerung

Werbekalender erzielen Top-Werte. bei Verbreitung, Nutzung und Werbeerinnerung Werbekalender erzielen Top-Werte bei Verbreitung, Nutzung und Werbeerinnerung KW 1 2 3 4 5 5 6 7 8 9 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 18 19 20 21 22 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 31 32 33 34 35 35 36 37 38

Mehr

MASSEN.lu WEIHNACHTSMARKT MARCHÉ DE NOÊL

MASSEN.lu WEIHNACHTSMARKT MARCHÉ DE NOÊL WEIHNACHTSMARKT MARCHÉ DE NOÊL 2017 Aussteller Exposants Kunsthandwerker Hobbyverkäufer Vereine Artisans Vendeurs occassionnels Associations/amicales Der Verkauf von Speisen und Getränken ist erlaubt,

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015 Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2014-2015 Université de Fribourg Faculté DE DROIT Universität Freiburg Rechtswissenschaftliche

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

Nouveaux thèmes dans l'enseignement de la culture informationnelle

Nouveaux thèmes dans l'enseignement de la culture informationnelle Nouveaux thèmes dans l'enseignement de la culture informationnelle Open Access, bibliométrie, publication scientifique, digital humanities, etc. Atelier mardi, 20 janvier 2015 Neue Themen in der Vermittlung

Mehr

Les aventures de Noël et Nouvel An. Die Weihnachts- und Neujahrsabenteuer The adventures of Christmas and New Year

Les aventures de Noël et Nouvel An. Die Weihnachts- und Neujahrsabenteuer The adventures of Christmas and New Year Les aventures de Noël et Nouvel An Die Weihnachts- und Neujahrsabenteuer The adventures of Christmas and New Year Noël des familles FamilieWeihnachten Family Christmas Vendredi 23 décembre 2011 Animation

Mehr

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle

Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Challenge Hardy Stocker CNJ Einzel / Individuelle Kolin-Cup CNS Einzel / Individuelle 12. / 13. September 2015 In Zug Austragungsort Sporthalle Zug, General-Guisan-Strasse 2, Zug Hinweis für Bahnreisende:

Mehr

Eupen - Büllingen - St-Vith (Vennliner)

Eupen - Büllingen - St-Vith (Vennliner) DU LUNDI AU VENDREDI jours scolaires - MONTAGS BIS FREITAGS an Schultagen 394 100 102 404 106 108 410 112 414 416 418 (1) MS (2) Train de/ Zug aus Oostende 8.47 12.47 14.47 15.47 16.47 17.47 Eupen, Bahnhof

Mehr

"Politiknähe der Stadt- und Gemeindeschreiber/innen Faszination oder Fluch?"

Politiknähe der Stadt- und Gemeindeschreiber/innen Faszination oder Fluch? Schweizerische Konferenz der Stadt- und Gemeindeschreiber Conférence Suisse des Secrétaires Municipaux "Politiknähe der Stadt- und Gemeindeschreiber/innen Faszination oder Fluch?" Freitag, 6. November

Mehr

AUSSCHREIBUNG / PUBLICATION

AUSSCHREIBUNG / PUBLICATION AUSSCHREIBUNG / PUBLICATION Schweizer Leichtathletik Meisterschaften Championnats suisses d athlétisme U 16 / U 18 Samstag / Sonntag, 06. / 07. September 2014 Samedi / Dimanche, 06. / 07. septembre 2014

Mehr

Livret d Allemand. Deutschland. Frankreich. Année du CE1. Allemagne. France

Livret d Allemand. Deutschland. Frankreich. Année du CE1. Allemagne. France Livret d Allemand Frankreich France Deutschland Allemagne Année du CE1 Lisbeth? Ich bin da! Anna? 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 Wo ist denn Anna geblieben? Ist nicht hier, ist nicht da! Ist bei Papa und Mama. X2

Mehr

Datum: Samstag, 20. September 2008 (Verschiebedatum 27.9, M , Freitag ab 18.00) Ort:

Datum: Samstag, 20. September 2008 (Verschiebedatum 27.9, M , Freitag ab 18.00) Ort: Ausschreibung/Invitation officielle SCHWEIZERMEISTERSCHAFT RCS AKRO 2008 MÜHLETHURNEN (Segelkunstflug) Datum: Samstag, 20. September 2008 (Verschiebedatum 27.9, M 079 468 65 06, Freitag ab 18.00) Ort:

Mehr

dossier KÜKEN Eine Ausstellung des Naturhistorischen Museum Freiburg 1

dossier KÜKEN Eine Ausstellung des Naturhistorischen Museum Freiburg 1 dossier Bei dieser 31. Auflage von Küken dreht sich am Naturhistorischen Museum alles um das Thema flauschige Federn. Küken - Federleicht : der unvermeidliche Frühlingsevent! Informationsveranstaltung

Mehr

DU LUNDI AU VENDREDI jours scolaires - MONTAGS BIS FREITAGS an Schultagen 394

DU LUNDI AU VENDREDI jours scolaires - MONTAGS BIS FREITAGS an Schultagen 394 DU LUNDI AU VENDREDI jours scolaires - MONTAGS BIS FREITAGS an Schultagen 394 100 402 102 104 106 406 408 110 412 414 116 (1) MS (2) Train de / Zug aus Oostende 8.47 12.47 14.47 16.47 17.47 Eupen, Bahnhof

Mehr

Monsieur Yvon Restaurant zum Löwen, Dorfstrasse 90, CH-8912 Obfelden Tel: +41 (0)

Monsieur Yvon Restaurant zum Löwen, Dorfstrasse 90, CH-8912 Obfelden Tel: +41 (0) Essen- und Getränkekarte Seite 1 (20) und sein Team begrüssen Sie im Obfelder Löwen. Nehmen Sie sich Zeit und geniessen Sie es, sich von uns verwöhnen zu lassen. Sollte Ihre Zeit jedoch knapp sein, sagen

Mehr

sponsored by

sponsored by PROGRAMM: FMV FINAL 2013-2014 Grächen - Hannigalp Samstag 12. April 2014 09.30 Uhr - 13.00 Uhr Betreutes Training mit Skistars auf der Rennpiste: (Fränzi Aufdenblatten, Ramon Zenhäusern, Joel Müller.)

Mehr

TOURNOIS HANDICAP. 08 au 13 mars RE-ENTRY 6 PARTIES ENTREE 50.- RE-ENTRY 40.- JUNIORS ème MIAMI LOW COST

TOURNOIS HANDICAP. 08 au 13 mars RE-ENTRY 6 PARTIES ENTREE 50.- RE-ENTRY 40.- JUNIORS ème MIAMI LOW COST 08 au 13 mars TOURNOIS HANDICAP 2ème 2016 RE-ENTRY 6 PARTIES ENTREE 50.- RE-ENTRY 40.- JUNIORS 20.- MIAMI LOW COST 2ème MIAMI LOW COST Tournoi avec handicap et Re-entry Du 8 au 13.03.2016 REGLEMENT Ce

Mehr

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter Kreisliga A Paderborn Sonntag, 21.2.2010 Sonntag, 28.2.2010 Sonntag, 7.3.2010 Sonntag, 14.3.2010 Sonntag, 21.3.2010 Samstag, 27.3.2010 Sonntag, 28.3.2010 Mittwoch, 31.3.2010 Donnerstag, 1.4.2010 Montag,

Mehr

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master Wichtige Informationen zum Masterstudium Informations importantes pour vos études de Master Studienplan I Plan d étude Studienplan I Plan d étude Es werden nicht alle Kurse jedes Jahr angeboten. Tous les

Mehr

Hör-/Hör- Sehverstehen

Hör-/Hör- Sehverstehen Hör-/Hör- Sehverstehen Seite 1 von 11 2.1. Au téléphone Fertigkeit: Hörverstehen Niveau A2 Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen,

Mehr

SEGE02A003 - Einführung in die Statistik I mit Atelier SPSS I Leuenberger Ch Méthodes empiriques des sciences sociales Cauhépé F.

SEGE02A003 - Einführung in die Statistik I mit Atelier SPSS I Leuenberger Ch Méthodes empiriques des sciences sociales Cauhépé F. 1 sur 3 12.09.2017 à 08:55 SA 17 HS 17 Lundi / Montag Mardi / Dienstag Mercredi / Mittwoch Jeudi / Donnerstag Vendredi / Freitag 8.15-9.00 SPSS I I Hänggli R. / 9.15-10.00 SPSS I I Hänggli R. / 10.15-11.00

Mehr

immersion RotativeR HalbklassenaustauscH in der HauptstadtRegion schweiz Échange en rotation par demi-classes dans la Région capitale suisse

immersion RotativeR HalbklassenaustauscH in der HauptstadtRegion schweiz Échange en rotation par demi-classes dans la Région capitale suisse sprachbad immersion zum schwimmen muss man ins wasser! pour nager, il faut se jeter à l eau! RotativeR HalbklassenaustauscH in der HauptstadtRegion schweiz Échange en rotation par demi-classes dans la

Mehr

Liebherr-France SAS INVITATION EINLADUNG. Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation

Liebherr-France SAS INVITATION EINLADUNG. Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation INVITATION EINLADUNG Visite trinationale Trinationale Unternehmenspräsentation Mardi 24 septembre 2013 Dienstag, 24. September 2013 9h00 12h00 Places de stationnement sur le parking du bâtiment administratif

Mehr

Holger Klaes. Remscheid

Holger Klaes. Remscheid Holger Klaes Remscheid 2018 Januar January Janvier Ehemaliger Pulverturm in Morsbach Holger Klaes 1 2 3 4 5 6 7 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 3 22 23 24 25 26 27 28 4 29 30 31 1 2 3 4 5 01.01.

Mehr

Frage Antwort Lotto. introduction progressive

Frage Antwort Lotto. introduction progressive Frage Antwort Lotto introduction progressive Niveau : cycle 3 Pré-requis : se présenter, parler des goûts (voir les capacités abordées) Dominante : lexique formulations x Capacités : Lire : comprendre

Mehr

Dossier de sponsoring

Dossier de sponsoring Dossier de sponsoring Contenu / Inhaltsverzeichnis Programme de fête + Organigramme Page / Seite 3 Festprogramm + Organigramm OK Proposition de Sponsoring Page / Seite 4 Sponsoring-Angebote im Überblick

Mehr

Nimm mich mit! Max Bolliger Antonella Bolliger-Savelli Lehrmittelverlag des Kantons Zürich

Nimm mich mit! Max Bolliger Antonella Bolliger-Savelli Lehrmittelverlag des Kantons Zürich Texte de l album : Nimm mich mit! Max Bolliger Antonella Bolliger-Savelli Lehrmittelverlag des Kantons Zürich Es war Sommer. Es war heiss. Ich gehe zum Weiher, sagte die Ente und watschelte davon. Unterwegs

Mehr

CHAMPIONNAT D EUROPE DE KITE BUGGY KITE BUGGY EUROPEEN CHAMPIONSHIP KITE BUGGY EUROPAMEISTERSCHAFT

CHAMPIONNAT D EUROPE DE KITE BUGGY KITE BUGGY EUROPEEN CHAMPIONSHIP KITE BUGGY EUROPAMEISTERSCHAFT 1 CHAMPIONNAT D EUROPE DE KITE BUGGY GRAVELINES France 6 au 12 SEPTEMBRE KITE BUGGY EUROPEEN CHAMPIONSHIP GRAVELINES France 6-12 SEPTEMBER KITE BUGGY EUROPAMEISTERSCHAFT GRAVELINES Frankreich 6-12 SEPTEMBER

Mehr

Schulkalender der Grundschule am Arkonaplatz. Milena (6e)

Schulkalender der Grundschule am Arkonaplatz. Milena (6e) Schulkalender der Grundschule am Arkonaplatz 0 Milena (6e) Eloi (e) samstag samedi sonntag dimanche freitag vendredi donnerstag jeudi mittwoch mercredi dienstag mardi 7 8 8 9 9 6 0 7 8 9 6 6 0 7 montag

Mehr

Apérovorschläge. Proposition d apéritifs

Apérovorschläge. Proposition d apéritifs Apérovorschläge Proposition d apéritifs Terminal B für Ihr Apéro zum Anlass / L apéro pour votre événement Danke, dass wir Ihnen unsere Apérovorschläge für Ihren Anlass im Terminal B oder den Räumlichkeiten

Mehr

Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge. Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales

Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge. Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge Bachelorstudiengänge Bauingenieurstudium Trinational Mechatronik Trinational Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales Formations Trinationale

Mehr

MuseuM der Kulturen Basel

MuseuM der Kulturen Basel MUSEUM DER KULTUREN MuseuM der Kulturen Basel ab 8. November 2014 / Dauerausstellung Die Basler Fasnacht ist ein gigantisches Fest der Töne und Träume, der Farben und Fantasien, aber auch der ernsthaften

Mehr

Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education. Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education

Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education. Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education Programm Programme ab 9.45 10.15 Begrüssungskaffee Begrüssung

Mehr

Länder Regionen Städte Themen Tiere. Stürtz- Kalender

Länder Regionen Städte Themen Tiere. Stürtz- Kalender Länder Regionen Städte Themen Tiere Stürtz- Kalender 2018 Großformat 60 x 48 cm LÄNDER UND REGIONEN ISBN 978-3-8003-5650-8 WG 7356 ISBN 978-3-8003-5651-5 ISBN 978-3-8003-5652-2 WG 7358 72 Großformat 60

Mehr

Bau + Energie Messe / Bauen + Wohnen vom

Bau + Energie Messe / Bauen + Wohnen vom Wichtige Mitteilung an alle Ausstellerinnen und Aussteller der Bau + Energie / Bauen + Wohnen 2016 Datum im Oktober 2016 Unser Zeichen Urs Michel Direkt +41 31 340 13 20 Ihr Zeichen expoparking@bernexpo.ch

Mehr

Dr. Olivier Kern und Marc-André Röthlisberger Eidg. dipl. Pensionsversicherungsexperten. Pittet Associates AG Bern

Dr. Olivier Kern und Marc-André Röthlisberger Eidg. dipl. Pensionsversicherungsexperten. Pittet Associates AG Bern Viscom syndicom Syna Studie zur flexiblen Pensionierung in der Grafischen Industrie vom 14. Januar 2015 Etude sur la retraite anticipée dans l'industrie graphique du 14 janvier 2015 Dr. Olivier Kern und

Mehr

Häerzlech Wëllkomm! Herzlich Willkommen! Bienvenue! Hartelijk welkom! Welcome!

Häerzlech Wëllkomm! Herzlich Willkommen! Bienvenue! Hartelijk welkom! Welcome! Häerzlech Wëllkomm! Herzlich Willkommen! Bienvenue! Hartelijk welkom! Welcome! 26.04.17 27.04.17 Römische Villa / villa romaine - Echternach Erkunden Sie das Herrenhaus, zahlreiche digitale Rekonstruktionen

Mehr

PROGRAMM für die Begegnung Entrammes Forcé Parné sur Roc (F) und Rosendahl (D) sowie Reszel (PL) vom 29. Mai bis 01. Juni 2014 in Rosendahl

PROGRAMM für die Begegnung Entrammes Forcé Parné sur Roc (F) und Rosendahl (D) sowie Reszel (PL) vom 29. Mai bis 01. Juni 2014 in Rosendahl PROGRAMM für die Begegnung Entrammes Forcé Parné sur Roc (F) und Rosendahl (D) sowie Reszel (PL) vom 29. Mai bis 01. Juni 2014 in Rosendahl Donnerstag, 29. Mai 2014 ca. 10.30 Uhr: Ankunft der Gäste an

Mehr

Gültig ab 1. Januar 2008 Änderungen aufgrund der Anpassung des höchstversicherten Verdienstes gemäss UVG

Gültig ab 1. Januar 2008 Änderungen aufgrund der Anpassung des höchstversicherten Verdienstes gemäss UVG Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Mathematik, Analysen, Statistik Tabellen zur Ermittlung der nach bisherigem Recht entrichteten IV-Taggelder (Besitzstandswahrung,

Mehr

Workshop neuer Leitfaden Velostationen

Workshop neuer Leitfaden Velostationen Workshop neuer Leitfaden Velostationen Atelier nouveau guide vélostations Infotreffen Velostation - Lyss 11. November 2011 Infotreffen 11. November 2011 Lyss Einleitung Workshop Weshalb ein neuer Leitfaden?

Mehr

2. Semester Freitag, 1. März

2. Semester Freitag, 1. März 2. Semester Freitag, 1. März Semesterbeginn Montag, 4. März Dienstag, 5. März Mittwoch, 6. März Donnerstag, 7. März Freitag, 8. März visuelle Montag, 11. März Dienstag, 12. März Mittwoch, 13. März Donnerstag,

Mehr

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch

Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Daniel Guggisberg. 3086 Zimmerwald www.tractorpullingzimmerwald.ch Freitag 1. Juli 2016 Pulling Team Zimmerwald Tel: 079 432 04 71 Programm Tractor Pulling Zimmerwald 2016 Start 19.00 Uhr 8ton Standard, CHM Specials Samstag 2. Juli 2016 Start 13.00 Uhr 3ton Standard,

Mehr

Verbinde mit Pfeilen. ist. Ein rotes Monster im Schrank. Ein grünes Monster unter dem Bett. Ein blaues Monster auf dem Fensterbrett

Verbinde mit Pfeilen. ist. Ein rotes Monster im Schrank. Ein grünes Monster unter dem Bett. Ein blaues Monster auf dem Fensterbrett Etape 1 Objectifs : - découverte de l histoire - rappel du vocabulaire de la maison - consolidation des prépositions de lieu 1. Faire émettre des hypothèses à partir de l observation de la couverture :

Mehr

Ausländerstatistik per Ende Dezember 2008 Statistique des étrangers, à fin décembre 2008

Ausländerstatistik per Ende Dezember 2008 Statistique des étrangers, à fin décembre 2008 Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD Bundesamt für Migration BFM Quellenweg 6 3003 Bern-Wabern Ausländerstatistik per Ende Dezember 2008 Statistique des étrangers, à fin décembre 2008 1.

Mehr

4. Liegendmatch 4er match olympique

4. Liegendmatch 4er match olympique 4. Liegendmatch 4er match olympique Liegendmatch / match olympique (60Schuss ISSF / 60coups, ISSF) 24./25. Juli und 01./07./08./09. August 2015 24/25 juillet et 01/07/08/09 août 2015 50m Gewehr / carabine

Mehr

Einheit 1 Etappe 2. In der Schule. Zu Hause. Trompete Flöte Klavier Gitarre Saxofon

Einheit 1 Etappe 2. In der Schule. Zu Hause. Trompete Flöte Klavier Gitarre Saxofon Einheit 1 Etappe 2 In der Schule 1 > Buch, S. 17, 1 Sport oder Musik?, Schritt 2 Der Lehrer erklärt: Das alles kann man machen. Kreis die Wörter ein. Trompete Flöte Klavier Gitarre Saxofon Basketball Fußball

Mehr

Klaus Egli, Präsident SAB/CLP Michel Gorin, Vice Président SAB/CLP (BIS, 13.9.2012, Konstanz)

Klaus Egli, Präsident SAB/CLP Michel Gorin, Vice Président SAB/CLP (BIS, 13.9.2012, Konstanz) Initiative Bibliotheken Schweiz Initiative Bibliothèques Suisse Klaus Egli, Präsident SAB/CLP Michel Gorin, Vice Président SAB/CLP (BIS, 13.9.2012, Konstanz) Bibliothekssituation in der Schweiz (ÖB) Kaum

Mehr

Sonderreglement / Règlement particulier Supermoto Sundgau (F) Datum 25.-26.07.2015 FMS/SAM: N 211

Sonderreglement / Règlement particulier Supermoto Sundgau (F) Datum 25.-26.07.2015 FMS/SAM: N 211 www.s-a-m.ch / www.swissmoto.org Sonderreglement / Règlement particulier Supermoto Sundgau (F) Datum 25.-26.07.2015 FMS/SAM: N 211 1. Organisator / Organisateur: Name / Nom (Club, Promoter) : ASK3F Adresse:

Mehr

Noche Valentina Februar Freiburg, El Corazón Salón de Tango. Die kleine Schwester des Tangoball Valentino

Noche Valentina Februar Freiburg, El Corazón Salón de Tango. Die kleine Schwester des Tangoball Valentino Noche Valentina Die kleine Schwester des Tangoball Valentino La petite sœur du Bal tango de la Saint Valentin 16. 18. Februar 2018 Freiburg, El Corazón Salón de Tango Programmübersicht Programme Freitag,

Mehr

Vorläufiges Programm, Stand: Deutschkurs mit Fachprogramm für Angehörige französischer Hochschulen Internationale Beziehungen

Vorläufiges Programm, Stand: Deutschkurs mit Fachprogramm für Angehörige französischer Hochschulen Internationale Beziehungen Vorläufiges Programm, Stand: 13.01.09 Deutschkurs mit Fachprogramm für Angehörige französischer Hochschulen Internationale Beziehungen 22. bis 26. Juni 2009 Bonn, Gustav-Stresemann-Institut Langer Grabenweg

Mehr

Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben

Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben Consigne - Aufgabestellung Production écrite - Schreiben Faites le test en ligne, puis effectuez les exercices selon vos résultats : Résultat test en ligne Exercice de production écrite 30%-50% A1 Exercice

Mehr

Jahresplanung Mädchen- und Frauenfussball / Planification annuelle football féminin. Juli Datum / Date. MS U-19 / ChS M-19 FNT U-19 / ENF M-19

Jahresplanung Mädchen- und Frauenfussball / Planification annuelle football féminin. Juli Datum / Date. MS U-19 / ChS M-19 FNT U-19 / ENF M-19 Juli 2017 Sa / Sa 01.07.2017 So / Di 02.07.2017 Mo / Lu 03.07.2017 Di / Ma 04.07.2017 Mi / Me 05.07.2017 Do / Je 06.07.2017 Fr / Ve 07.07.2017 Sa / Sa 08.07.2017 EM-Vorbereitung / Préparation CE letzter

Mehr

Katholische Pfarrei Herz Jesu Rostock: Gottesdienste Stand: Januar 2017

Katholische Pfarrei Herz Jesu Rostock: Gottesdienste Stand: Januar 2017 Katholische Pfarrei Herz Jesu Rostock: Gottesdienste Stand: Januar 2017 Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Christuskirche Häktweg 4 6 18057 Rostock 10.30 Hochamt 17.45 Vesper/

Mehr

Tables pour la fixation des allocations journalières APG

Tables pour la fixation des allocations journalières APG Tabellen zur Ermittlung der EO-Tagesentschädigungen Tables pour la fixation des allocations journalières APG Gültig ab 1. Januar 2009 Valable dès le 1 er janvier 2009 318.116 df 10.08 Als Normaldienst

Mehr

PROGRAMME / PROGRAMM

PROGRAMME / PROGRAMM Voyage d études et de rencontres pour journalistes tunisiens Studien- und Begegnungsreise für tunesische Journalisten Journalisme et politique Journalismus und Politik du 14 au 21 octobre 2012 vom 14.

Mehr

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Mathematik, Analysen, Statistik Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières

Mehr

Ganz Spontan: Eine Sprache, drei Länder Einheit 1 (Seite 8)

Ganz Spontan: Eine Sprache, drei Länder Einheit 1 (Seite 8) Ganz Spontan: Eine Sprache, drei Länder Einheit 1 (Seite 8) Pour les débutants : Ergänze. Germany Schweiz Österreich Austria England Switzerland England Deutschland France France Frankreich Allemagne Autriche

Mehr

Schweizerische Vogelwarte / Station ornithologique suisse

Schweizerische Vogelwarte / Station ornithologique suisse Donnerstagmorgen, 14.05.2015 / jeudi matin le 14 mai 2015 Nordschweiz: Am frühen Morgen Reste von Schauern und Gewittern möglich, dazu vor allem in exponierten Lagen starker, böiger Westwind. Im Lauf des

Mehr

Fuyu-Keiko Kase Ha Shotokan Ryu Karate-Do Deutschland e.v.

Fuyu-Keiko Kase Ha Shotokan Ryu Karate-Do Deutschland e.v. Fuyu-Keiko Kase Ha Shotokan Ryu Karate-Do Deutschland e.v. 3 rd 5 th November 2017 Müllheim / Baden Gerhard Scheuriker 5 th Dan, Germany Member of KSKD Shihankai 3 rd Dan Kobudo / 2 nd Dan Kyusho-Jitsu

Mehr

Croix de Saint Hubert 1797 ou avant Abzeichen der Hubertusbruderschaft 1797 oder davor. Musée d art et d histoire Fribourg

Croix de Saint Hubert 1797 ou avant Abzeichen der Hubertusbruderschaft 1797 oder davor. Musée d art et d histoire Fribourg La croix d argent doré est décorée d une représentation minuscule du saint. Le conseiller Antoine-Procope de Gléresse en fit cadeau à la confrérie de Saint-Hubert de Fribourg. Das Kreuz aus vergoldetem

Mehr

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC

Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV. Conversion des salaires nets en salaires bruts AVS/AI/APG/AC Umrechnung von Nettolöhnen in Bruttolöhne AHV/IV/EO/ALV Conversion des salaires s en salaires s AVS/AI/APG/AC Gültig ab 1. Januar 2014 Valable dès le 1 er janvier 2014 318.115 df 11.13 1 2 Erläuterungen:

Mehr

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI Eidgenössisches Departement des Innern EDI Département fédéral de l'intérieur DFI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Office fédéral des assurances sociales OFAS Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder

Mehr

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI

Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder Tables pour la fixation des indemnités journalières AI Eidgenössisches Departement des Innern EDI Département fédéral de l'intérieur DFI Bundesamt für Sozialversicherungen BSV Office fédéral des assurances sociales OFAS Tabellen zur Ermittlung der IV-Taggelder

Mehr

Nidau - Bahnhof / Gare - Löhre / Mauchamp 4

Nidau - Bahnhof / Gare - Löhre / Mauchamp 4 Nidau - Bahnhof / Gare - Löhre / Mauchamp 4 Zone 300 Löhre / Mauchamp Battenberg Orpundplatz / Place d Orpond Bahnhof Mett / Gare Mâche Mühle / Moulin Mühleinsel / Ile du Moulin Grünweg / Chemin Vert Zaunweg

Mehr

Austausch zu den Portraits auf dem Plakat. Unterstützung für den Sprechanlass. Arbeitsblatt Titel Seiten Aufgaben

Austausch zu den Portraits auf dem Plakat. Unterstützung für den Sprechanlass. Arbeitsblatt Titel Seiten Aufgaben Kommentar zu den Arbeitsblättern 1.1 1.3 Activité A Seite 15-16 2004, New York 1949, Fond de l étang Tu t informes sur les personnages et sur l histoire du film «Les choristes». Tu regardes le début du

Mehr

Termine 2017 des Karl-May-Museums

Termine 2017 des Karl-May-Museums Stand: Dezember 2016 Anne Barnitzke M.A. Öffentlichkeitsarbeit / Marketing anne.barnitzke@karl-may-museum.de Karl-May-Museum ggmbh Karl-May-Straße 5 01445 Radebeul Telefon: (03 51) 8 37 30 31 Fax: (03

Mehr

9095 Delphi. Displayteile im Massstab 1:50. Element 1 Pl Element 1 Pl Element 2.5 Pl Element 2 Pl

9095 Delphi. Displayteile im Massstab 1:50. Element 1 Pl Element 1 Pl Element 2.5 Pl Element 2 Pl 9095 Delphi Displayteile im Massstab 1:50 Element 1 Pl. 9095.10.0 Element 1 Pl. 9095.10.0 Element 2 Pl. 9095.20.0 Element 2.5 Pl. 9095.27.0 Liege links 9095.61.0 Liege rechts 9095.62.0 Aussenelement links

Mehr

Anwaltsprüfung 11/2016, mündlich deutsch (Fächer gem. Art. 10 Abs. 3) Prüfungsplan mit den genauen Einsätzen der Prüfungsexperten (Ort: Obergericht)

Anwaltsprüfung 11/2016, mündlich deutsch (Fächer gem. Art. 10 Abs. 3) Prüfungsplan mit den genauen Einsätzen der Prüfungsexperten (Ort: Obergericht) Anwaltsprüfung 11/2016, mündlich deutsch (Fächer gem. Art. 10 Abs. 3) Prüfungsplan mit den genauen Einsätzen der Prüfungsexperten (Ort: Obergericht) Donnerstag, 15. Dezember 2016 Bern. Staats- u. Verw.recht

Mehr

Küken. Küken Pressedossier :: Eine Ausstellung des Naturhistorischen Museums Freiburg

Küken. Küken Pressedossier :: Eine Ausstellung des Naturhistorischen Museums Freiburg Pressedossier :: 2012 1 Eine Ausstellung des Naturhistorischen Museums Freiburg Inhalt > Fotos > Zugang und Benutzervorgaben 3 > Fotogalerie 4 > Die Ausstellung in fünf Punkten 6 > Pressemitteilung 7 >

Mehr

1 a Classe les mots. Schreibe die Wörter in die passenden Spalten der Tabelle.

1 a Classe les mots. Schreibe die Wörter in die passenden Spalten der Tabelle. f a c u l t a t i f S. 83 Hier kannst du die Vokabeln und die Grammatik wiederholen, die du in den Unités 4 6 gelernt hast. Du kannst die Aufgaben direkt am Computer bearbeiten oder sie dir ausdrucken.

Mehr

Nr. 12 March März Mars 2011

Nr. 12 March März Mars 2011 Nr. 12 March März Mars 2011 Sound Edition Benz Patent Motor Car 1886 - Limited edition Highly detailed precision model of the first Benz automobile, in an elegant Mercedes- Benz Museum gift box and limited

Mehr

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES!

MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! MIT UNS KÖNNEN SIE FESTE FEIERN! AVEC NOUS, VOUS POUVEZ ORGANISER VOS FÊTES! Das beste Schweizer Grill-Poulet! Le meilleur poulet rôti Suisse! FESTE FEIERN MIT NATURA GÜGGELI UND SIE HEBEN SICH AB! FÊTEZ

Mehr

Syndicat Intercommunal Bettembourg/Leudelange

Syndicat Intercommunal Bettembourg/Leudelange Syndicat Intercommunal Bettembourg/Leudelange Übersicht / Sommaire SCHWIMMBAD PISCINE Öffnungzeiten Horaires Page 4 Kursangebote Cours trimestriels Page 5 Stundenplan Horaire Page 7 Kindergeburtstag /

Mehr

ITICITY. Generator für ausgemessene Strecken. start

ITICITY. Generator für ausgemessene Strecken. start ITICITY Generator für ausgemessene Strecken start Planen Entdecken Bewegen Mitteilen Strecken personalisierten mit punktgenauen Interessen Wir sind aktive Marketingmitglieder in unserem Gebiet (Gemeinde)

Mehr

Nidau - Port (-Brüggmoos) - Bahnhof / Gare - Fuchsenried

Nidau - Port (-Brüggmoos) - Bahnhof / Gare - Fuchsenried Nidau - Port (-Brüggmoos) - Bahnhof / Gare - Fuchsenried 8 Zone 300 Zone 301 Zone 300 Fuchsenried Mahlenwald / Forêt de Malvaux Reuchenettestr. / Rte de Reuchenette Ried Pilatusstrasse / Rue du Pilate

Mehr

Theorieplan Januar 2015

Theorieplan Januar 2015 Theorieplan Januar 2015 Donnerstag 01.01.2015 Freitag 02.01.2015 Samstag 03.01.2015 Sonntag 04.01.2015 Montag 05.01.2015 9 6 Dienstag 06.01.2015 1 11 Mittwoch 07.01.2015 10 7 Donnerstag 08.01.2015 2 12

Mehr

klaes-regio Holger Klaes Düsseldorf 2015

klaes-regio Holger Klaes Düsseldorf 2015 klaes-regio Holger Klaes Düsseldorf 1 Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Thursday Friday

Mehr

HORAIRE 2014-2015 SEMESTRE PRINTEMPS PT 2014-2017. 1-PT-f Lundi Mardi Mercredi Jeudi Vendredi Samedi. 07h50-08h35. Comptabilité des sociétés Berchier

HORAIRE 2014-2015 SEMESTRE PRINTEMPS PT 2014-2017. 1-PT-f Lundi Mardi Mercredi Jeudi Vendredi Samedi. 07h50-08h35. Comptabilité des sociétés Berchier HORAIRE 4-5 SEMESTRE PRINTEMPS PT 4-7 1-PT-f Lundi Mardi Mercredi Jeudi Vendredi Samedi Comptabilité des sociétés Berchier Anglais 2 Buckingham / Matter Economie et société 2 Guisolan Communication 2 Held

Mehr

EINKOMMENS- UND VERMÖGENSSTEUERN DER NATÜRLICHEN PERSONEN IMPÔTS SUR LE REVENU ET SUR LA FORTUNE DES PERSONNES PHYSIQUES

EINKOMMENS- UND VERMÖGENSSTEUERN DER NATÜRLICHEN PERSONEN IMPÔTS SUR LE REVENU ET SUR LA FORTUNE DES PERSONNES PHYSIQUES Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Département fédéral des finances DFF Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Administration fédéral des contributions AFC Dokumentation und Steuerinformation DSI Documentation

Mehr

Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM. 22. September Französisch.

Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM. 22. September Französisch. Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM 22. September 2015 Französisch (B1) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein

Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein Fonds microprojets ETB: L ETB au service de ses citoyens TEB-Kleinprojektefonds: Der TEB setzt sich für seine BürgerInnen ein FORMULAIRE DE DEMANDE DE COFINANCEMENT ANTRAGSFORMULAR Les demandes de cofinancement

Mehr

ANHANG FHV - Studienjahr 2015/2016 ANNEXE AHES - Année d'études 2015/2016

ANHANG FHV - Studienjahr 2015/2016 ANNEXE AHES - Année d'études 2015/2016 ANHANG FHV - Studienjahr 2015/2016 ANNEXE AHES - Année d'études 2015/2016 Anhang zur Interkantonalen Fachhochschulvereinbarung (FHV) vom 12. Juni 2003 Annexe à l Accord intercantonal sur les hautes écoles

Mehr

Deutsche Tourenwagen Master, DTM Hockenheim 01 03 mai 2015 *

Deutsche Tourenwagen Master, DTM Hockenheim 01 03 mai 2015 * Haute tension, manière de vivre, innovation technique, compétition sportive, commerce, lieu de rencontre de personnalité importante, faire ou approfondir des rencontres : Les courses de Formule-1 sont

Mehr

Du mercredi 12 au dimanche 16 juillet 2017 Von Mittwoch, dem 12., bis Sonntag, dem 16. Juli 2017.

Du mercredi 12 au dimanche 16 juillet 2017 Von Mittwoch, dem 12., bis Sonntag, dem 16. Juli 2017. Du mercredi 12 au dimanche 16 juillet 2017 Von Mittwoch, dem 12., bis Sonntag, dem 16. Juli 2017. L AFASP/DEFTA organise du mercredi 12 au dimanche 16 juillet 2017 un séjour à Evian avec une journée à

Mehr

Adalus. Das Nutztier verbindet L animal de rente rassemble. HAFL Zollikofen Donnerstag, 22. November 2012 Jeudi 22 novembre 2012

Adalus. Das Nutztier verbindet L animal de rente rassemble. HAFL Zollikofen Donnerstag, 22. November 2012 Jeudi 22 novembre 2012 Das Nutztier verbindet L animal de rente rassemble Adalus HAFL Zollikofen Donnerstag, 22. November 2012 Jeudi 22 novembre 2012 Hochschule für Agrar-, Forstund Lebensmittelwissenschaften Haute école des

Mehr

Winterferien Spezial der Liebieghaus Skulpturensammlung Dezember 2016 / Januar 2017

Winterferien Spezial der Liebieghaus Skulpturensammlung Dezember 2016 / Januar 2017 Winterferien Spezial der Liebieghaus Skulpturensammlung Dezember 2016 / Januar 2017 Kalender Sonntag, 25. Dezember 11.00 Uhr Kinderführung in der Ausstellung Heilige Nacht. Die Weihnachtsgeschichte und

Mehr

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird.

Sprachwahl. Newsletter deutsch Newsletter français. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Klicken Sie hier, falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird. Newsletter Nr. 4, Juli 2014 Sprachwahl Newsletter deutsch Newsletter français. Editorial Liebe Leserin, lieber Leser Nun ist es

Mehr

VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN JULI 2017

VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN JULI 2017 VERANSTALTUNGSPROGRAMM IN DER SCHIRN JULI 2017 FÜHRUNGEN, VORTRÄGE, VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN, SONDERVERANSTALTUNGEN KALENDER SAMSTAG, 1. JULI 15 Uhr ISABEL LEWIS: OCCASION in

Mehr

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software 3.Jan 2011-10.Jul 2011 Dienstag, 11. Januar 2011 Donnerstag, 13. Januar 2011 Dienstag, 18. Januar 2011 Montag, 7. Februar 2011 Montag, 14. Februar 2011 Samstag, 26. Februar 2011 Donnerstag, 3. März 2011

Mehr

Infoblatt Feuille d information

Infoblatt Feuille d information Infoblatt Feuille d information Reka Feriendorf Lenk 2.-7.2.2015 www.facebook.com/rekalenk Herzlich willkommen an der Lenk! Wir freuen uns, Sie im Reka- Feriendorf an der Lenk begrüssen zu dürfen und wünschen

Mehr

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande

KG 51R F K. 1 Informations concernant la personne qui fait la demande Nom et prénom de la personne qui fait la demande Name und der antragstellenden Person N d allocations familiales Kindergeld-Nr. F K KG 51R Annexe étranger pour la demande d allocations familiales allemandes

Mehr

1. table 7. taille-crayon. 2. chaise 8. gomme. 3. livre 9. lampe. 4. dictionnaire 10. règle. 5. stylo bille 11. cahier

1. table 7. taille-crayon. 2. chaise 8. gomme. 3. livre 9. lampe. 4. dictionnaire 10. règle. 5. stylo bille 11. cahier MERKEN 23 1. Vielleicht sitzen Sie gerade an Ihrem Schreibtisch und sind von den folgenden Gegenständen umgeben. Ergänzen Sie den Artikel und prägen Sie sich dann die Gegenstände in der angegebenen Reihenfolge

Mehr

Le grand «je suis ce que je suis»

Le grand «je suis ce que je suis» Druckvorlage Französisch Le grand «je suis ce que je suis» Quand je serai grand, je serai un gratte-ciel. biblio 10 Où est le ballon bleu? 140 Polar express: Brrr, un livre! Je te dépasse d un chapeau!

Mehr