AGSB-Tagung, Münster. Unterstützung des Fachreferates Sport. 06. September 2012

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AGSB-Tagung, Münster. Unterstützung des Fachreferates Sport. 06. September 2012"

Transkript

1 AGSB-Tagung, Münster des Fachreferates Sport Zentralbibliothek der Sportwissenschaften der Deutschen Sporthochschule Köln 06. September 2012 (ZBSport) / 52

2 Fragen!? Fragen? - find ich gut! Stellen Sie Fragen bitte auch schon zwischen! Dies ist ein Dokument von esport.dshs-koeln.de zu finden unter (ZBSport) / 52

3 Überblick 1 Sport 2 ZBSport: Neukatalogisate 3 Nachrichten-Direktkanäle: 4 Die Übersicht behalten mit 5 : Notizen online 6 Dateien in der Cloud: 7 Vor- und (ZBSport) / 52

4 Sport Es gibt im Nezt kaum informationstechnische Angebote, die direkt auf Sportwissenschaft oder das Thema Sport zugeschnitten sind. Aber Es gibt sehr viele Angebote, die man für Sportwissenschaft oder Sport nutzen kann! (ZBSport) / 52

5 Neukatalogisate Gestern, heute, morgen: Abschreiben! Warum selbst mühevoll nach relevanter sport(wissenschaftlicher) Literatur suchen, wenn es schon ein anderer macht? Team - toll ein anderer machts ;-) Die Auswahl von Dr. Jürgen Schiffer (ZBSport): (ZBSport) / 52

6 Neukatalogisate pdf (ZBSport) / 52

7 Neukatalogisate pdf (ZBSport) / 52

8 Neukatalogisate pdf (ZBSport) / 52

9 Neukatalogisate pdf (ZBSport) / 52

10 Neukatalogisate xml (ZBSport) / 52

11 Neukatalogisate xml (ZBSport) / 52

12 Neukatalogisate xml (ZBSport) / 52

13 Neukatalogisate xml (ZBSport) / 52

14 Neukatalogisate Wird schon genutzt von IAT Leipzig, ULB Münster,??? Wünsche dazu? Bitte Mail an: Oder: Mich bitte in der Pause ansprechen. (ZBSport) / 52

15 RSS RSS (engl. Really Simple Syndication) ist eine seit dem Anfang des Jahres 2000 kontinuierlich weiterentwickelte Familie von Formaten für die einfache und strukturierte Veröffentlichung von Änderungen auf Websites (z. B. News-Seiten, Blogs, Audio-/Video-Logs etc.) in einem standardisierten Format (XML). Schon alt!? Kommt aber jetzt erst (so langsam) bei Bibliotheken, Einrichtungen und Verlagen an. (ZBSport) / 52

16 Wozu? Es lässt sich schneller und einfacher rausfinden: Wo hat sich in einem Webauftritt etwas verändert! Welche rscheinung gibt es? Welche Sendung ist neu in der Mediathek? Die (automatische) Weiterverarbeitung von Informationen ist möglich. (ZBSport) / 52

17 : Feedreader RSS Ein Feedreader (engl. etwa Einspeisungsleser oder Eingabeleser ), auch Aggregator (engl. etwa Sammler ) ist ein Computerprogramm zum Einlesen und Anzeigen von News Feeds, die meist in den Formaten RSS oder Atom angeboten werden. Andere Es gibt noch viele andere Feedreader, auch Apps für Android und iphone. (ZBSport) / 52

18 Feedreader: Sage (ZBSport) / 52

19 Feedreader Wiley-VCH (ZBSport) / 52

20 Beispiel: Int.Journal of Sports Science and Coaching (ZBSport) / 52

21 Beispiel: Int.Journal of Sports Science and Coaching (ZBSport) / 52

22 Beispiel: SpoHo.blog (ZBSport) / 52

23 Beispiel: Meyer & Meyer Sportverlag (ZBSport) / 52

24 Beispiel: Meyer & Meyer Sportverlag (ZBSport) / 52

25 Mit Sage suchen (ZBSport) / 52

26 Mit Sage suchen (ZBSport) / 52

27 Google News -> Sage (ZBSport) / 52

28 Google News -> Sage (ZBSport) / 52

29 Google News -> Sage (ZBSport) / 52

30 Google News -> Sage (ZBSport) / 52

31 Google News -> Sage (ZBSport) / 52

32 netvibes.com RSS-Fees lesen lassen Übersichtliche Standardsuchen (google, yahoo, bin, blogs, wordpress) Sehr übersichtlich Apps für Android, iphone Es gibt auch viele andere... (ZBSport) / 52

33 (ZBSport) / 52

34 (ZBSport) / 52

35 (ZBSport) / 52

36 (ZBSport) / 52

37 (ZBSport) / 52

38 (ZBSport) / 52

39 (ZBSport) / 52

40 : Notizen online Notizen auf Laptop, Smartphone oder ipad Notizen sind: Text, Bilder, Video, Audio, Notizen: Aufnehmen, Ändern, Löschen Synchronisieren mit Laptop, Smartphone oder ipad bei Internetverbindung Keine Papierzettel mehr suchen... (ZBSport) / 52

41 Web (ZBSport) / 52

42 Web (ZBSport) / 52

43 Web (ZBSport) / 52

44 Smartphone (ZBSport) / 52

45 ipad (ZBSport) / 52

46 : Dateien in der Cloud Dateien synchron auf Laptop, Smartphone oder ipad Webseite: Dateibaum auf Ihrem Rechner z.b. unter: Eigene Dateien/ Apps für iphone und Android Dateien auf den verschiedenen Geräten werden bei Internetverbindung automatisch synchron gehalten. (ZBSport) / 52

47 : Dateien in der Cloud - Wofür Wofür? Reisen: Scans von Paß, Personalausweis, Flugticket auf : Backup bei Verlust Vortrag für AGSB auf : Backup, falls USB-Stick verloren geht Schneller Austausch von Dateien (Bilder, ebooks) zwischen Smartphone, ipad und PC ohne Kabel Dienstl. Dateien zu Hause weiterverarbeiten Wichtige Dateien (Daten, Bilder) stehen weltweit zur Verfügung Automatisches Hochladen von Bildern, Videos von Smartphone, ipad (ZBSport) / 52

48 (ZBSport) / 52

49 (ZBSport) / 52

50 Vor- und der Cloud (,,,...) Vorteile Sie müssen nicht immer alles dabei haben Ihre Bilder, Notizen, Bücher sind (für Sie) im Netz erreichbar Schneller und Einfacher Zugriff auf wichtige Dokumente Konzentrieren Sie sich auf Ihre Ideen, statt Ihre Notizen zu suchen Suchen statt blättern Leichtes Weiterverarbeiten auf anderen Rechnern / Plattformen (ZBSport) / 52

51 Vor- und der Cloud (,,,...) Google,, kennt ihre Suchen, Notizen, Dateien, Dokumente Ihr IT-Sicherheitsbeauftragter ist sehr unglücklich über Wie sicher ist, dass andere (außer dem Admin) an meine Dateien kommen? (ZBSport) / 52

52 Aus die Maus Danke! Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit Dies ist ein Dokument von esport.dshs-koeln.de zu finden unter (ZBSport) / 52

AGSB-Tagung, Bonn. Der Umgang mit e-books in der ZBS Köln. 05. September 2013

AGSB-Tagung, Bonn. Der Umgang mit e-books in der ZBS Köln. 05. September 2013 AGSB-Tagung, Bonn Der in der ZBS Köln Zentralbibliothek der Sportwissenschaften der Deutschen Sporthochschule Köln 05. September 2013 (ZBSport) 05.09.2013 1 / 23 Fragen!? Fragen? - find ich gut! Stellen

Mehr

Museen & Internet: Meta Werkzeuge

Museen & Internet: Meta Werkzeuge Museen & Internet: Meta Werkzeuge Für alle Probleme gibt es - mindestens - eine Lösung im Netz Diese Lösungen - Programme - sind meist kostenfrei und userfriendly Übung macht den Meister - es gibt Vorschläge,

Mehr

esport.dshs-koeln.de Der Hochschulschriftenserver esport Ein Kochrezept zum Hochladen von Dokumenten Version 1.1 Stand: 1.

esport.dshs-koeln.de Der Hochschulschriftenserver esport Ein Kochrezept zum Hochladen von Dokumenten Version 1.1 Stand: 1. .dshs-koeln.de Der Hochschulschriftenserver Ein Kochrezept zum Hochladen von Dokumenten Version 1.1 Zentralbibliothek für Sportwissenschaften der Deutschen Sporthochschule Köln Stand: 1. März 2008 (ZBSport)

Mehr

AGSB-Tagung, Wien. Neue Möglichkeiten mobiler Anwendungen. für die Sportwissenschaft. 08. September 2011

AGSB-Tagung, Wien. Neue Möglichkeiten mobiler Anwendungen. für die Sportwissenschaft. 08. September 2011 AGSB-Tagung, Wien e es e Sportwissenschaft ZBSport Neue Möglichkeiten er Zentralbibliothek der Sportwissenschaften der Deutschen Sporthochschule Köln 08. September 2011 (ZBSport) e www.vifasport.de 1 /

Mehr

mitp Anwendungen Dropbox Sicher speichern und effektiv arbeiten in der Cloud von Christian Schilling 1. Auflage

mitp Anwendungen Dropbox Sicher speichern und effektiv arbeiten in der Cloud von Christian Schilling 1. Auflage mitp Anwendungen Dropbox Sicher speichern und effektiv arbeiten in der Cloud von Christian Schilling 1. Auflage Dropbox Schilling schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Notizen everywhere. Paul Belcl 03.Februar Wir begleiten unsere Mitglieder in die digitale Zukunft

Notizen everywhere. Paul Belcl 03.Februar Wir begleiten unsere Mitglieder in die digitale Zukunft Notizen everywhere Paul Belcl 03.Februar 2015 Wir begleiten unsere Mitglieder in die digitale Zukunft warum gerade - Evernote? Informationsspeicher ähnlich OneNote aber viel flexibler läuft auf JEDEM Client

Mehr

Quickline Cloud Apps

Quickline Cloud Apps Quickline Cloud Apps Inhaltsverzeichnis Inhalt 1. Einstieg 3 2. Unterstützte Geräte 3 3. Mobile Apps 4 3.1 Hauptmenü 5 3.2 Automatische Aktualisierung 7 3.3 Dateikennzeichnung 8 3.4 Erste Nutzung 9 3.4.1

Mehr

Content-Syndication und RSS

Content-Syndication und RSS Universität Bielefeld - Technische Fakultät Montag, 16.01.2006 Überblick 1 Rückblick 2 Beispiel 3 Weblogs und Planets Was ist? Rückblick Syndication = Mehrfachverwertung Was ist? Rückblick Syndication

Mehr

mitp/die kleinen Schwarzen Dropbox Sicher speichern und effektiv arbeiten in der Cloud Bearbeitet von Christian Schilling

mitp/die kleinen Schwarzen Dropbox Sicher speichern und effektiv arbeiten in der Cloud Bearbeitet von Christian Schilling mitp/die kleinen Schwarzen Dropbox Sicher speichern und effektiv arbeiten in der Cloud Bearbeitet von Christian Schilling 2.; Auflage 2014 2014. Taschenbuch. 224 S. Paperback ISBN 978 3 8266 8723 5 Format

Mehr

EventPic.club. we share our moments with us

EventPic.club. we share our moments with us EventPic.club we share our moments with us Was ist das? ist ein Webportal auf dem Fotos gespeichert werden können. Die Fotos können direkt über die Smartphone Kamera erzeugt oder aus der Mediathek des

Mehr

Quickline Cloud Apps

Quickline Cloud Apps Quickline Cloud Apps Inhaltsverzeichnis Inhalt 1. Einstieg 3 2. Unterstützte Geräte 3 3. Mobile Apps 4 3.1 Hauptmenü 5 3.2 Automatische Aktualisierung 7 3.3 Dateikennzeichnung 8 3.4 Erste Nutzung 9 3.4.1

Mehr

Abonnieren des RSS Feed mit dem Google Reader

Abonnieren des RSS Feed mit dem Google Reader Abonnieren des RSS Feed mit dem Google Reader Folgende Anleitung stellt eine Schritt- für- Schritt Vorgehensweise dar, um den RSS- Feed des Social Media Balloon zu abonnieren. Rote Kästchen wie dieses

Mehr

Was bringt webbasierte Arbeitsorganisation?

Was bringt webbasierte Arbeitsorganisation? Arbeitsorganisation mit Hilfe des Internet Julia Bergmann Dipl-Bibl. (FH) Trainerin für Informationskompetenz 05.03.2008 Was bringt webbasierte Arbeitsorganisation? Flexibilität Unabhängigkeit (Formate,

Mehr

Datum Kurs Mo. 09. Jan. Smartphone Kommunikation und Spielspaß. Mo. 16. Jan. Multimedia Daten herunterladen

Datum Kurs Mo. 09. Jan. Smartphone Kommunikation und Spielspaß. Mo. 16. Jan. Multimedia Daten herunterladen Datum Kurs 09. Jan Smartphone Kommunikation und Spielspaß Beschreibung Nützliches und Zeitvertreib. Es gibt einige Apps die in Android und IOS gleich sind. Wir zeigen Ihnen den Umgang mit WhatsApp, Skype

Mehr

Anleitung 'KamaToonSutra-ebook'

Anleitung 'KamaToonSutra-ebook' Anleitung 'KamaToonSutra-ebook' Ihr habt das KamaToonSutra-ebook in den folgenden 'ebook-formaten' erworben: Welches Format für euren 'ebook-reader' das Richtige ist, könnt ihr austesten. Versucht zunächst

Mehr

COMPUTERIA VOM

COMPUTERIA VOM COMPUTERIA VOM 26.10.16 ITUNES UND IPHONE SYNCHRONISATION Einführung gratis herunterladen: https://www.apple.com/itunes/download/ Wikipedia: " ist ein universelles Multimedia-Verwaltungsprogramm des US-amerikanischen

Mehr

User-Guide. von datac Kommunikationssysteme

User-Guide. von datac Kommunikationssysteme User-Guide von datac Kommunikationssysteme Inhalt Dokumente verwalten und bearbeiten 4 Speichern eines Dokuments auf OneDrive for Business 4 Bearbeiten eines Excel-Arbeitsblatts auf einem Smartphone 5

Mehr

Internetcafé 55plus-Südwerk

Internetcafé 55plus-Südwerk Internetcafé 55plus-Südwerk 1 Daten 2 Wir alle haben eine Menge Daten gesammelt Fotos Videos, Filme Musik, Hörbücher Texte, elektronische Bücher Daten 3 und die liegen auf verschiedenen Geräten Kamera

Mehr

1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10

1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10 1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10 So funktioniert die Maus... 12 Windows mit dem Touchpad steuern... 14 Windows auf dem Tablet... 16 Windows per Tastatur steuern... 18 Windows mit Tastenkürzeln bedienen...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Welcher Computer passt zu mir? Mein Computer - alles dran? 21. Erste Schritte mit Windows 7 33

Inhaltsverzeichnis. Welcher Computer passt zu mir? Mein Computer - alles dran? 21. Erste Schritte mit Windows 7 33 Inhaltsverzeichnis Welcher Computer passt zu mir? 11 Soll's ein Desktop-PC oder ein All-in-One-System sein? 12 Oder möchten Sie ein Notebook bzw. ein Netbook? 14 Apple-, Windows- oder Linux-Computer? 16

Mehr

Inhaltsverzeichnis Einführung und Vorbereitung Zum warm werden... Semantisches Web für Praktiker: Microformats

Inhaltsverzeichnis Einführung und Vorbereitung Zum warm werden... Semantisches Web für Praktiker: Microformats Inhaltsverzeichnis 1 Einführung und Vorbereitung 9 1.1 Web 2.0 9 1.1.1 Das Mitmach-Web 10 1.1.2 Web 2.0-Begriffe: Tags, Folksonomy und mehr 15 1.1.3 Eine neue Sprache für das Web 2.0 AJAX 18 1.1.4 Kritik

Mehr

Neues auf Inhalte & Schnittstellen

Neues auf  Inhalte & Schnittstellen Neues auf www.virtuelle-hochschule.de Inhalte & Schnittstellen Simone Haug (s.haug@iwm-kmrc.de) Markus Schmidt (m.schmidt@iwm-kmrc.de) e-teaching.org / IWM Virtuelle-hochschule.de Landesinfos Hochschul-

Mehr

Das Praxisbuch Google-Anwendungen Anleitung für Einsteiger Ausgabe 2018 Inhaltsverzeichnis ISBN

Das Praxisbuch Google-Anwendungen Anleitung für Einsteiger Ausgabe 2018 Inhaltsverzeichnis ISBN Rainer Gievers Das Praxisbuch Google-Anwendungen Anleitung für Einsteiger Ausgabe 2018 ISBN 978-3-945680-87-2 2 1. 2. Tastenfunktionen...9 3. Einführung...10 3.1 Das Google-Konzept...10 3.2 Vor- und Nachteile...11

Mehr

Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC -

Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC - Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC - 2014 WMIT.DE Wolfgang Meyer Mobile Geräte Laptop / Notebook (teils mit Touchscreen) 18.04.2014 2 Tablet (- PC) Smartphone Mobile Information

Mehr

Datum Kurs Beschreibung Mo. 09. Jan. Smartphone Kommunikation und Spielspaß

Datum Kurs Beschreibung Mo. 09. Jan. Smartphone Kommunikation und Spielspaß Datum Kurs Beschreibung 09. Jan Kommunikation und Spielspaß Nützliches und Zeitvertreib. Es gibt einige Apps die in Android und IOS gleich sind. Wir zeigen Ihnen den Umgang mit WhatsApp, Skype und dem

Mehr

Tagging / Social Bookmarking

Tagging / Social Bookmarking Tagging / Social Bookmarking Bibliothekarische Weiterbildung: Web 2.0, Bibliothek 2.0, Bibliothekar/in 2.0? 29.10.-02.11.2007, 02 11 2007 Oberwolfach Dipl.-Ing. Sabine Giebenhain Universitätsbibliothek

Mehr

Neue Aspekte bei der Sportsuche: Der Sportpilot der ZBS

Neue Aspekte bei der Sportsuche: Der Sportpilot der ZBS Neue Aspekte bei der Sportsuche: Der Sportpilot der ZBS Florian Seiffert ZBSport AGSB-Tagung Köln, 28.03.2007 Überblick neue Aspekte Stand der Dinge Logfiles sind unsere Augen Analyse von Suchanfragen

Mehr

Helau und Alaaf Norbert Kroll & Marcel Höppner Haufe-umantis

Helau und Alaaf Norbert Kroll & Marcel Höppner Haufe-umantis Helau und Alaaf Slide 2 1. Überblick: Best Practice-Konzepte 2. Ausschreibungsmöglichkeiten im Detail 1. Automatischer Export 2. RSS-Feed 3. Jobplattformen 1. XML 2. E-Mail 4. Jobplattform-Provider 1.

Mehr

Technische Aspekte einer Videosuchmaschine. Björn Wilmsmann, CEO - MetaSieve GmbH

Technische Aspekte einer Videosuchmaschine. Björn Wilmsmann, CEO - MetaSieve GmbH Technische Aspekte einer Videosuchmaschine Björn Wilmsmann, CEO - MetaSieve GmbH 1 Über MetaSieve http://www.metasieve.com Softwareentwicklung Internet Software Spezialisiert auf Suchmaschinentechnologie

Mehr

Banking 2.0. oder was wir von Web 2.0 und App lernen können

Banking 2.0. oder was wir von Web 2.0 und App lernen können Banking 2.0 oder was wir von Web 2.0 und App lernen können Agenda Wo kommen wir her? Vom alten zum neuen Web Merkmale der neuen Welt Vom Web 2.0 zum Banking 2.0 - Beispiele Chancen, Herausforderungen und

Mehr

RSS Newsfeed, Podcast & Co machen für Sie die Arbeit Michael KOHLFÜRST Vortrag am E-DAY 2007 der Wirtschafskammer am WIFI Salzburg

RSS Newsfeed, Podcast & Co machen für Sie die Arbeit Michael KOHLFÜRST Vortrag am E-DAY 2007 der Wirtschafskammer am WIFI Salzburg KOHLFÜRST Internet Marketing Michael Kohlfürst Untersbergstraße 24 A5081 Anif Salzburg Telefon: +43 6246 762860 info@kohlfuerst.at RSS Newsfeed, Podcast & Co machen für Sie die Arbeit Michael KOHLFÜRST

Mehr

Professionell bloggen mit WordPress

Professionell bloggen mit WordPress Tom Alby Professionell bloggen mit WordPress ISBN-10: 3-446-41354-5 ISBN-13: 978-3-446-41354-2 Leseprobe Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41354-2 sowie im Buchhandel.

Mehr

BIA-Wissensreihe Teil 2: RSS-Feeds

BIA-Wissensreihe Teil 2: RSS-Feeds BIA-Wissensreihe Teil 2: RSS-Feeds Bildungsakademie Sigmaringen www.beruflich-aufsteigen.de Inhalt Was sind RSS-Feeds, und wozu du brauchst du sie? RSS-Feeds per dynamischem Lesezeichen abonnieren RSS

Mehr

ERSTE SCHRITTE MIT DEM CREATIVE CLOUD FOTO-ABO

ERSTE SCHRITTE MIT DEM CREATIVE CLOUD FOTO-ABO INHALT ERSTE SCHRITTE MIT DEM CREATIVE CLOUD FOTO-ABO In diesem Leitfaden finden Sie alle Infos, die Sie für den Einstieg in Ihr neues Creative Cloud Foto-Abo brauchen. Schöpfen Sie das volle Potenzial

Mehr

Das Digitale Regal. Basis für all Ihre digitalen Produkte. Schulbücher. interaktive Quiz. Online-Trainings. Schulungsmaterialien. Prospekte Kataloge

Das Digitale Regal. Basis für all Ihre digitalen Produkte. Schulbücher. interaktive Quiz. Online-Trainings. Schulungsmaterialien. Prospekte Kataloge Das Digitale Regal Basis für all Ihre digitalen Produkte Audio + Videos Schulbücher Prospekte Kataloge Vertriebsinfos Karteikartenlernen interaktive Quiz Schulungsmaterialien Handbücher Online-Trainings

Mehr

Facebook Kontakte Aus Iphone Kontakten Entfernen

Facebook Kontakte Aus Iphone Kontakten Entfernen Facebook Kontakte Aus Iphone Kontakten Entfernen Tipps, Tricks und mehr für das iphone 5c. Hol das Beste aus deinem iphone 5c. Gib in den Kontakten an, welches deine Privat- und welches deine zum Teilen,

Mehr

AGSB-Tagung, Göttingen. Virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft. Aktueller Stand. 30. September 2009

AGSB-Tagung, Göttingen. Virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft. Aktueller Stand. 30. September 2009 AGSB-Tagung, Göttingen Virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft Aktueller Stand Zentralbibliothek für Sportwissenschaften der Deutschen Sporthochschule Köln 30. September 2009 (ZBSport) www.vifasport.de

Mehr

Wie mobil sind E Books?

Wie mobil sind E Books? New Services in Library and Information Science, 25.10.2010 Wie mobil sind E Books? gabi.schneider@htwchur.ch Inhalt Gegenstand: Das E Book als Datei auf verschiedenen Geräten Nicht wissenschaftlicher

Mehr

K a p it e l 1: S t a r t m i t d e m S a m s u n g G a la x y S

K a p it e l 1: S t a r t m i t d e m S a m s u n g G a la x y S Inh alt K a p it e l 1: S t a r t m i t d e m S a m s u n g G a la x y S 8... 11 Android und Samsung-eine Erfolgsgeschichte... 12 Das Galaxy S8-frisch ausgepackt... 13 Die Bedienelemente des Galaxy S8...

Mehr

WEINSTADT JOURNAL BANNER, WEBSEITEN, GEWINNSPIELE

WEINSTADT JOURNAL BANNER, WEBSEITEN, GEWINNSPIELE BANNER, WEBSEITEN, GEWINNSPIELE Die Banner auf passen sich automatisch an und bleiben auf Desktop, Tablet und Smartphone immer gut lesbar. BANNER SEITE 3 WEBSEITEN SEITE 6 GEWINNSPIELE SEITE 8 WEITERES

Mehr

Citrix ShareFile Die Mobile App

Citrix ShareFile Die Mobile App Citrix ShareFile Die Mobile App Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Was ist ShareFile?... 2 1. Installation und Konfiguration... 3 1.1 Installation... 3 1.2 Konfiguration... 3 2. Die Benutzeroberfläche...

Mehr

Kurzanleitung. Zotero 5.0. Inhalt kim.uni-hohenheim.de

Kurzanleitung. Zotero 5.0. Inhalt kim.uni-hohenheim.de Zotero 5.0 Kurzanleitung 21.08.2017 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Inhalt Installieren... 2 Literatur erfassen... 2 Automatische Übernahme aus Webseiten... 2 Einträge über eine Importdatei hinzufügen...

Mehr

Anleitung: SecureSafe-Client für PC / Mac

Anleitung: SecureSafe-Client für PC / Mac Anleitung: SecureSafe-Client für PC / Mac by DSwiss AG, Zurich, Switzerland 1 Inhaltsverzeichnis 1. EINFÜHRUNG 1.1 SecureSafe im Überblick: Online-Konto, SecureSafe-Client, Mobile-Apps 1.2 Logik des SecureSafe-Clients

Mehr

Quickline Cloud Apps

Quickline Cloud Apps Quickline Cloud Apps Inhaltsverzeichnis Inahlt 1 Einstieg 3 2 Unterstützte Geräte 3 3 Mobile Apps 4 3.1 Hauptmenü 5 3.2 Automatische Aktualisierung 7 3.3 Dateikennzeichnung 9 3.4 Erste Nutzung 10 3.4.1

Mehr

Anleitungen Fotos Clouds Tablet Smartphone

Anleitungen Fotos Clouds Tablet Smartphone Anleitungen Fotos Clouds PC Tablet Smartphone Android / Apple / Windows ma35.meier@gmx.ch Anleitungen Fotos Smartphone Clouds Seite 2 von 20 1. OneDrive auf PC aktivieren Anmerkung: OneDrive ist ein Part

Mehr

Philotes AG I Weidstrasse 19e l 4800 Zofingen l Switzerland. Die Online-Plattform, die Europa verbindet!

Philotes AG I Weidstrasse 19e l 4800 Zofingen l Switzerland. Die Online-Plattform, die Europa verbindet! Philotes AG I Weidstrasse 19e l 4800 Zofingen l Switzerland Die Online-Plattform, die Europa verbindet! Anleitung Cockpit Vertrieb Version 1,0 2 Inhalt «Inhaltsverzeichnis» Inhalt Newsfeed Seite 4 Meine

Mehr

WEB 2.0 NÜTZLICH FÜR MICH?

WEB 2.0 NÜTZLICH FÜR MICH? Seite 1 von 5 WEB 2.0 NÜTZLICH FÜR MICH? INHALT Kapitel 1 Blogs, Feeds, Podcast, Xing... 1 Erläuterungen... 1 Kapitel 2 Abonnieren von Blogs... 2 Anzeige von Blogs Internet Explorer bzw. Firefox:... 2

Mehr

E-Paper. Anleitung zum Downloaden und Hilfestellung zum Login

E-Paper. Anleitung zum Downloaden und Hilfestellung zum Login E-Paper Anleitung zum Downloaden und Hilfestellung zum Login E-Paper im Überblick Was ist ein E-Paper? Ein E-Paper ist eine elektronische Ausgabe der gedruckten Zeitung. Das E-Paper entspricht mit allen

Mehr

Zotero Kurzanleitung. Inhalt kim.uni-hohenheim.de

Zotero Kurzanleitung. Inhalt kim.uni-hohenheim.de Zotero Kurzanleitung 22.09.2016 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Inhalt Installieren und Starten... 2 Literatur erfassen... 2 Automatische Übernahme aus Webseiten... 2 Einträge über eine Importdatei

Mehr

Bevor wir den Computer starten... 11

Bevor wir den Computer starten... 11 Inhalt KAPITEL 1 Bevor wir den Computer starten... 11 Der Computer - Ihre ganz persönliche»firma«... 12 Welcher Computer darf es sein? - Vom Kleinunternehmen bis zur Aktiengesellschaft... 17 Sicher und

Mehr

agree21doksharing Release V4.4 - LTS - Neuerungen

agree21doksharing Release V4.4 - LTS - Neuerungen agree21doksharing Release V4.4 - LTS - Neuerungen Inhaltsverzeichnis 1 agree21doksharing - Release V4.4 - LTS - Neuerungen... 2 agree21doksharing Apps für ios und Android... 2 Neuerungen für ios (iphone

Mehr

Der CCN bietet bei nachstehenden Kursen und Vorträgen noch freie Plätze an:

Der CCN bietet bei nachstehenden Kursen und Vorträgen noch freie Plätze an: Der CCN bietet bei nachstehenden Kursen und Vorträgen noch freie Plätze an: 1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) in der Konrad-Groß-Stube, Spitalgasse 22, Information und Anmeldung: 0911 99 28 352 Wichtig!!

Mehr

Hauptfunktionen der Teamwire-App

Hauptfunktionen der Teamwire-App Hauptfunktionen der Teamwire-App Einleitung Teamwire ist eine schnelle, intuitive und einfach zu benutzende Enterprise Messaging App. Die App bietet zahlreiche Features, die Firmen helfen die Kommunikation

Mehr

Safer Smartphone - Verlaufsbeschreibung Projekt 3. Daten in den Wolken. Projekt 3 Ziele

Safer Smartphone - Verlaufsbeschreibung Projekt 3. Daten in den Wolken. Projekt 3 Ziele Safer Smartphone - Verlaufsbeschreibung Projekt 3 Daten in den Wolken Projekt 3 Ziele Zeit Methoden Material Zugang Internet/PC Die SuS erkennen, welche Vor- und Nachteile mit der Speicherung von Daten

Mehr

KeyPass Passwortverwaltung

KeyPass Passwortverwaltung 24. November 2016 Martin Dürig KeyPass Passwortverwaltung Passwörter und Passwortverwaltung Ich kann mir mein Passwort gut merken! Ich habe nur eines und das heisst "1234". Wenn das so einfach wäre! Passwörter

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR

DAS EINSTEIGERSEMINAR DAS EINSTEIGERSEMINAR WordPress 3. Auflage Vladimir Simovic Thordis Bonfranchi-Simovic LERNEN ÜBEN ANWENDEN A Abonnent...94 Absatz...128 Admin-Bereich...302 Fernpublizieren...103 Administrationsoberfläche...58

Mehr

Arbeiten mit Lynda.com

Arbeiten mit Lynda.com Arbeiten mit Lynda.com Inhalte mit der Suchfunktion finden Es gibt 3 verschiedene Möglichkeiten, Themen und Videos auf Lynda.com zu finden: a. Über die Suchfunktion b. Über Themengebiete c. Über Schlüsselwörter

Mehr

Adobe Reader Plug-in von Mozilla Firefox: AR oder AR 9.5.5

Adobe Reader Plug-in von Mozilla Firefox: AR oder AR 9.5.5 Befehle entfernen Befehle können nicht entfernt werden! Befehle einfügen hier anklicken Abb. 2017-2-01 oben Befehle standardmäßig, mitte Befehle angepasst, unten Leiste mit Kurzbefehlen Leiste Werkzeuge

Mehr

So erreichen Sie Ihre Event-App

So erreichen Sie Ihre Event-App Anleitung So erreichen Sie Ihre Event-App ZUGRIFF ÜBER DEN WEB BROWSER Die App Ihrer Veranstaltung erreichen Sie über einen Browser, wie Safari, Chrome oder Firefox, auf Smartphones, Tablets und Laptops.

Mehr

Google-Anwendungen für Unternehmen

Google-Anwendungen für Unternehmen Google-Anwendungen für Unternehmen 26. September 2018 Netzwerk 40plus Google-Dienste Suchmaschine YouTube Chrome-Browser Google Maps Google Earth Google Drive Google Play Music u. v. a. Pro und Contra

Mehr

Erlebnis Bibliothek: Ein Wiki für die Schule Sibylle Rudin, Kantonsbibliothek Baselland

Erlebnis Bibliothek: Ein Wiki für die Schule Sibylle Rudin, Kantonsbibliothek Baselland Erlebnis Bibliothek: Ein Wiki für die Schule Sibylle Rudin, Kantonsbibliothek Baselland Wie gehen wir mit neuen digitalen Realitäten um? Wohin führt der Weg? Die Kantonsbilbiothek auf der Suche Digital

Mehr

Wie kann man Bilder vom iphone auf Windows 10 übertragen

Wie kann man Bilder vom iphone auf Windows 10 übertragen Wie kann man Bilder vom iphone auf Windows 10 übertragen Bisher ist das iphone von Apple noch immer eines der besten Smartphones auf dem Markt und hat hohe Verkaufszahlen, trotz der harten Konkurrenz,

Mehr

Edge der neue Browser in Windows 10

Edge der neue Browser in Windows 10 Edge der neue Browser in Windows 10 Einige Erläuterungen Was ist ein Browser? Spezielles Computerprogramm zur Darstellung von Webseiten im World Wide Web (www) oder allgemein von Dokumenten und Daten Werner

Mehr

eprint, AirPrint, Apps Neue Technologien bei HP Fragen und Antworten

eprint, AirPrint, Apps Neue Technologien bei HP Fragen und Antworten eprint, AirPrint, Apps Neue Technologien bei HP Fragen und Antworten Eine neue GeneraTion von Druckern Die neuen HP e-all-in-ones unterstützen folgende Technologien: HP eprint Drucken von überall, direkt

Mehr

Smarte Phone-Strategie

Smarte Phone-Strategie Seite 1 / 5 Das mobile WEB.DE Smarte Phone-Strategie Als Jan Oetjen im Oktober 2008 im 1&1 Konzern das Ruder der Portalmarke WEB.DE übernahm, war der Weg ins mobile Internet bereits ins Auge gefasst. Schon

Mehr

1 Das ipad im Überblick... 17

1 Das ipad im Überblick... 17 Liebe Leserin, lieber Leser... 15 So arbeiten Sie mit diesem Buch... 16 1 Das ipad im Überblick... 17 Grundwissen zum ipad... 18 Modellvielfalt beim ipad... 18 Kauftipps fürs ipad... 20 Zubehör zum ipad...

Mehr

WIRELESS PRIVATE CLOUD DRIVE

WIRELESS PRIVATE CLOUD DRIVE WIRELESS PRIVATE CLOUD DRIVE Kurzanleitung DN-7025 Packungsinhalt 1 x Private Cloud Drive 1 x USB-Ladekabel 1 x Kurzanleitung Tasten und LED-Anzeige: Power-Taste (Ein/Aus) Internet Internet LED LED - Orange

Mehr

Geld mit Bloggen. Erfolgreich Geld verdienen mit Ihrem Blog

Geld mit Bloggen. Erfolgreich Geld verdienen mit Ihrem Blog Erfolgreich Geld verdienen mit Ihrem Blog 2 Erfolgreich Geld verdienen mit WordPress 2 3 Erfolgreich Geld verdienen mit WordPress Kein Teil dieses Dokuments darf ohne schriftliches Einverständnis von Au

Mehr

Gesundheitswirtschaft

Gesundheitswirtschaft Social Media in der Gesundheitswirtschaft Sebastian Merkel Sascha Romanowski Essen, 21.09.2011 Social Media in der Gesundheitswirtschaft Social Media und Gesundheitswirtschaft Welchen Einfluss hat Social

Mehr

Umstellung des -dienstes BRG Kepler Dezember 2018

Umstellung des  -dienstes BRG Kepler Dezember 2018 Umstellung des e-mail-dienstes BRG Kepler Dezember 2018 Überblick Rahmenvorgaben Web-Mail NEU Nutzung der neuen Adresse am Handy Schuladressen und Verteiler Einstellung des @brgkepler.at e-mail-dienstes

Mehr

BECHTLE digital Webseiten

BECHTLE digital Webseiten BECHTLE digital BECHTLE digital Webseiten Ob Webseiten oder Landingpages mit Webshops und Formularen, basierend auf den neusten Webstandards und mit den neuesten Webtechnologien setzen wir alle Ihre Projekte

Mehr

Die Kurse sind online zu bearbeiten, ein Download auf Ihren Rechner ist nicht möglich.

Die Kurse sind online zu bearbeiten, ein Download auf Ihren Rechner ist nicht möglich. Hilfe zur Bearbeitung und Navigation Technische Anforderungen Die Kurse sind online zu bearbeiten, ein Download auf Ihren Rechner ist nicht möglich. Um unsere Kurse anschauen und bearbeiten zu können,

Mehr

LOGINEO WAS IST DAS? WIE ERREICHE ICH DIE LOGINEO PLATTFORM? WIE MELDE ICH MICH AN?

LOGINEO WAS IST DAS? WIE ERREICHE ICH DIE LOGINEO PLATTFORM? WIE MELDE ICH MICH AN? LOGINEO WAS IST DAS? LOGINEO ist eine Online Plattform, die mit einmaligem Log-in (SSO) Zugriff auf mehrere Module ermöglicht. Zur den Basis Modulen gehören das Verwalten von E-Mail-Accounts, ein Dokumentenmanagementsystem

Mehr

Stichwortverzeichnis

Stichwortverzeichnis Inhalt 1 Schnell-Start: Einrichten und loslegen nehmen Sie Ihren Mac in Betrieb... 9 MacBook, imac, Mac mini, Mac Pro? Das ist der richtige Mac für Sie!... 10 Los geht s: MacBook, imac oder Mac mini richtig

Mehr

Umfrage Tablet PC. Eingabe vom bis zum (noch 30 Tage)

Umfrage Tablet PC. Eingabe vom bis zum (noch 30 Tage) Umfrage Tablet PC Eingabe vom 20.06.2013 bis zum 31.07.2013 (noch 30 Tage) Nachdem Sie den Fragebogen ausgefüllt haben, drücken Sie bitte den "Abschließen"-Button, um Ihre Eingaben abzuschicken. Bitte

Mehr

Literaturverwaltung mit Citavi 6. Referentin: Katharina Ruf, Teilbibliothek

Literaturverwaltung mit Citavi 6. Referentin: Katharina Ruf, Teilbibliothek Literaturverwaltung mit Citavi 6 Referentin: Katharina Ruf, Teilbibliothek Was finde ich hier? Kurzer Überblick zu Citavi: Bereiche, Zweck und Download (S. 3) Projekte anlegen und Literatur aufnehmen (S.

Mehr

Epson Workforce Serie Februar 2014

Epson Workforce Serie Februar 2014 Epson Workforce Serie Februar 2014 Workforce 3000 Serie Workforce 7000 Serie SPITZENTECHNIK FÜR SIE WF3520DWF Doppelseitiges Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen DURABrite Ultra Tinten XL Patronen (1.000

Mehr

Automatismen ausschalten

Automatismen ausschalten 2. Synchronisation, Accounts, Mitteilungszentrale und Ortungsdienste Das ipad in itunes Ein angeschlossenes ipad wird in itunes in der Seitenleiste unter Geräte aufgeführt. Klicken Sie diesen Eintrag an,

Mehr

ebook Reader Apps Einstellungen

ebook Reader Apps Einstellungen Schriften und Schriftgrößen werden in ebook Reader Apps unterschiedlich interpretiert. Die Darstellung des ebooks kann über die Einstellungs-Funktionen der Apps den eigenen Vorstellungen angepasst werden.

Mehr

Efficy 2010 Neue Funktionen

Efficy 2010 Neue Funktionen Efficy 2010 Neue Funktionen 2010, Efficy sa/nv Neue Funktionen in Efficy 2010 Willkommen im Handbuch mit den neuen Funktionen der Version Efficy 2010 (einschließlich SP1). Mehr Effizienz Wir legten besonderen

Mehr

iphone Apps vs. Mobile Web

iphone Apps vs. Mobile Web iphone Apps vs. Mobile Web Smartphone-Anwendungen im Museumsbereich Vortrag iphone App vs. Mobile Web von Ines Dorian Gütt auf der Herbsttagung 2010 Seite 1/27 Inhalt Einführung iphone Apps Apps in itunes

Mehr

Datentransfer. Synchronisation mit dem ipad

Datentransfer. Synchronisation mit dem ipad Datentransfer Synchronisation mit dem ipad 1 Allgemein Alle im Folgenden aufgeführten Inhalte sind geistiges Eigentum der Madsack Media Store GmbH & Co. KG und unterliegen den Urhebergesetzen. Vervielfältigungen

Mehr

Kommunikationsmittel auf Smartphone und Tablet (WhatsApp, Skype & Co)

Kommunikationsmittel auf Smartphone und Tablet (WhatsApp, Skype & Co) Kommunikationsmittel auf Smartphone und Tablet (, Skype & Co) Vortrag im Rahmen der Messe Die 66 am 21. Mai 2017 Referent: Hans-Jürgen Palme, Studio im Netz e.v. M-net Januar 2017 Kommunikationsmittel

Mehr

Online Zusammenarbeit

Online Zusammenarbeit Online Zusammenarbeit Tools zur Online-Zusammenarbeit verwenden von Christoph Grill Online Speicher Grundlagen verstehen, Beispiele Der Vorteil der Online Speicherung ist, dass man keine USB Sticks oder

Mehr

Warum Evernote begeistert Kapitel 1: Installieren und Starten 17. Kapitel 2: Schreiben und Sammeln 27

Warum Evernote begeistert Kapitel 1: Installieren und Starten 17. Kapitel 2: Schreiben und Sammeln 27 Warum Evernote begeistert....................... 11 Kapitel 1: Installieren und Starten 17 1.1 Schuhkarton, Notizblock, Datenbank? Evernote ist mehr!...... 18 1.1.1 Information auf Schritt und Tritt..................

Mehr

News RSS-Export. mit tt_news und pmk_rssnewsexport. Alexander Mürb, Arthur Palmer TYPO3 User Group Stuttgart

News RSS-Export. mit tt_news und pmk_rssnewsexport. Alexander Mürb, Arthur Palmer TYPO3 User Group Stuttgart News RSS-Export mit tt_news und pmk_rssnewsexport Alexander Mürb, Arthur Palmer TYPO3 User Group Stuttgart Folie 2 Inhalt Was ist RSS? Extension pmk_rssnewsexport Voraussetzungen für Ext. pmk_rssnewsexport

Mehr

Journalismus & Web 2.0

Journalismus & Web 2.0 Wer bin ich? Wer seid Ihr? Was ist Web 2.0? Ein paar Grundbegriffe Recherche Publizieren Was ist Web 2.0? Was ist Web 2.0? Bekanntheit von Weblogs Was ist Web 2.0? Mindmap Nutzung des Web 2.0 Weblogs

Mehr

Statistik. Media Perspektiven 7-8/

Statistik. Media Perspektiven 7-8/ Media Perspektiven 7-8/2014 426 Tab. 1 Internetnutzer in Deutschland 2004 bis 2014 gelegentliche Nutzung, in % 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 Gesamt 55,3 57,9 59,5 62,7 65,8 67,1

Mehr

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser,

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, vielen Dank, dass Sie sich für die Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur entschieden haben! Ab sofort können Sie

Mehr

PRESTIGEenterprise. Roadmap. Referent: Peter Woetzel Director Product Management Online Software AG

PRESTIGEenterprise. Roadmap. Referent: Peter Woetzel Director Product Management Online Software AG PRESTIGEenterprise Roadmap Referent: Peter Woetzel Director Product Management Online Software AG PRESTIGEenterprise Rückblick - Releases 2016 PRESTIGEenterprise 5.0 (Q2) PRESTIGEenterprise Services V1

Mehr

Handreichung. Die Funktion Pinnwand

Handreichung. Die Funktion Pinnwand Handreichung Die Funktion Pinnwand Überblick Die Funktion Pinnwand ermöglicht, dass Mitglieder direkt auf den Übersichtsseiten der verschiedenen Arbeitsbereiche (Schule, Gruppe und Klasse) selbst Inhalte

Mehr

MUSTER. EvaSys Mobile Mediennutzung und Medienkompetenz (KMK 2016) - Lernverhalten und. Prof. Dr. Susanne Heinz Januar 2018

MUSTER. EvaSys Mobile Mediennutzung und Medienkompetenz (KMK 2016) - Lernverhalten und. Prof. Dr. Susanne Heinz Januar 2018 Fachdidaktik Englisch MELLT Fragebogen Prof. Dr. Susanne Heinz nuar 2018 Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Christian-Albrechts-Universität zu Kiel PerLe Projekt Erfolgreiches Lehren und Lernen PerLe

Mehr

Bei den folgenden 14 Fragen ist immer nur eine Antwort richtig. Bitte den jeweiligen Buchstaben ankreuzen.

Bei den folgenden 14 Fragen ist immer nur eine Antwort richtig. Bitte den jeweiligen Buchstaben ankreuzen. Gesamtbeispiel 36 e zu erreichen 75 %, sprich 27 e erforderlich Bei den folgenden 4 Fragen ist immer nur eine Antwort richtig. Bitte den jeweiligen Buchstaben ankreuzen.. Was versteht man unter Cloud Computing?

Mehr

Leitfaden Online-Seminare

Leitfaden Online-Seminare Leitfaden Online-Seminare 28.07.2017 Nathalie Stumpf YuLinc für mobile Endgeräte Auf den mobilen Geräten nehmen Sie mit speziell dafür entwickelten Apps, die eine optimale Nutzung gewährleisten an Online-Seminaren

Mehr

Inhalt. - App Schritt für Schritt: Die Anleitung zur

Inhalt. - App Schritt für Schritt: Die Anleitung zur Die Anleitung zur - App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im Format Adobe Digital Editions epub und Adobe Digital Editions PDF, eaudios als Stream und Download (Android ab Februar 2017),

Mehr