aboe aktuell 11/11 Gedenktage im November Hinter dem Horizont geht es weiter Monatsmagazin der Gemeinde Ostseebad Laboe Foto: Larissa Lutz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "aboe aktuell 11/11 Gedenktage im November Hinter dem Horizont geht es weiter Monatsmagazin der Gemeinde Ostseebad Laboe Foto: Larissa Lutz"

Transkript

1 aboe aktuell Monatsmagazin der Gemeinde Ostseebad Laboe Foto: Larissa Lutz Gedenktage im November Hinter dem Horizont geht es weiter 11/11

2 Lise-Meitner-Straße Raisdorf / sicher schnell zuverlässig Inh.: N. Szupryczynski Kanalreinigung + Containerdienst Rohrreinigung RAL Rohrverstopfungen (Bad / WC / Küche) I; R; D Kanalinspektion Dichtheitsprüfung Ihrer Grundstücksentwässerung GÜTEZEICHEN KANALB U 24 Stunden Notdienst Kanalsanierung Dichtheitsprüfung TV - Untersuchung Spül- & Saugwagen 24 Std. Kanal-Notdienst 36 Kanalreinigung + Containerdienst ord GmbH / / d Tanktechnik Lise-Meitner-Straße Schwentinental / Raisdorf smodernisierung swartung einsanierung igung ank Service ontagen erung en-notdienst WTT Nord GmbH Wärme- und Tanktechnik Heizungsmodernisierung Heizungswartung Schornsteinsanierung Tankreinigung Haase-Tank Service Tankdemontagen Tanksanierung Tanksanierung 24-Stunden-Notdienst 24-Stunden-Notdienst Sanitär Sanitär Neue Sanitärabteilung jetzt auch alle Leistungen rund ums Bad! Neue Sanitärabteilung jetzt auch alle Leistungen rund ums Bad! WTT Nord GmbH Ottostr Kiel / Wellsee WTT Nord GmbH Ottostr Kiel / Wellsee Telefon 0431/ Fax Telefon0431/7 0431/ Fax 0431/ Internet Internet

3 Liebe Laboerinnen und Laboer, liebe Gäste, Ein etwas anderes Titelbild stimmt Sie ein auf die Gedenktage im November, diesem traurigsten Monat des Jahres: Abendstimmung, Melancholie, Besinnlichkeit, Innehalten, Erinnern, Gedenken. Gedenkfeiern Zu einer gemeinsamen Feierstunde mit Kranzniederlegung des DRK, der Marinekameradschaft, Freiwilligen Feuerwehr Laboe und der Gemeinde lade ich Sie herzlich ein für Sonntag, 13. November, um Uhr am Denkmal im Kurpark. Traditionell begleitet die Chorgemeinschaft Laboe unter der Leitung von Roman Reichel musikalisch diese Gedenkfeier. Am Freitag vor dem Volkstrauertag, am , lädt der Deutsche Marinebund zur gemeinsamen Kranzniederlegung mit der Marine, Vereinen und politischen Repräsentanten der Gemeinde, des Amtes Probstei und des Kreises Plön ein. Der Polizeichor Kiel gestaltet stimmungsvoll den musikalischen Teil. Die Teilnahme an der Gedenkfeier im Ehrenmal ist eine gute Tradition der Laboer BürgerInnen, ihre Verbundenheit mit der Marine, mit der Gedenkstätte für alle auf See Gebliebenen zu zeigen. Kinderförderung in Laboe Eine gute Nachricht für Eltern, die ihr Kind in einer Kindertageseinrichtung betreuen lassen möchten: Trotz klammer Haushaltslage empfiehlt der Ausschuss Schule, Kultur und Sport der Gemeindevertretung die freiwillige Zahlung von 1,30 pro Stunde und Kind, nachdem der Kreis Plön aufgrund seiner ebenfalls dramatischen Haushaltssituation den Zuschuss auf 1 begrenzte (bisher 2,60 ). Diese freiwillige Leistung der Gemeinde würde junge Eltern finanziell bei der Inanspruchnahme von Tagesmüttern entlasten, ist jedoch noch nicht endgültig beschlossen. Ab 2013 haben Eltern, deren Kind das 1. Lebensjahr vollendet hat, einen Rechtsanspruch auf die Förderung ihres Kindes in einer Kindertageseinrichtung. Lt. einer Statistik wünschen sich ca 39 % der Eltern ein Betreuungsangebot. Die Gemeinde Ostseebad Laboe schafft z. Zt. die Voraussetzungen für den Rechtsanspruch durch den Erweiterungsbau der KiTa des DRK für 10 Unter- Drei -Plätze. Während der Umbauphase (Oktober bis voraussichtlich Januar 2012) sind zwei Gruppen der DRK KiTa im Haus I (Alte Schule) einquartiert, füllen es mit prallem Leben. Den Mitarbeiterinnen und Eltern des DRK Kindergartens ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit beim Umzug und kindgerechten Einrichten dieses sehr gelungenen Provisoriums. Der ebenfalls geplante Erweiterungsbau der KiTa der Evangelischen Kirchengemeinde für fünf U-3-Plätze soll nach der Empfehlung des Ausschusses Schule, Kultur und Sport an die Gemeindevertretung ebenfalls durch die Gemeinde gefördert werden. Spielplatzkonzept Das Ostseebad Laboe als familienfreundlicher Wohn- und Urlaubsort setzt schrittweise (2012 bis 2015) ein Spielplatzkonzept um, das den Bewegungsdrang und die Spielfreude aller Altersgruppen durch kreative Gestaltung des Spielangebots berücksichtigt. Da weniger mehr ist, stand am Anfang des Konzeptes die Konzentration auf 14 Standorte im Gemeindegebiet, die altersspezifischen Zielgruppen entsprechend gestaltet werden sollen. Vorbehaltlich der Zustimmung der Gemeindevertretung empfiehlt der Ausschuss Schule, Kultur und Sport zur Umsetzung folgendes Konzept: 1

4 Zielgruppen Ausstattung Standorte I: (0)5 bis 17 Jahre mobilitätsförderndes, spielerisches Angebot Kurpark, Gorch-Fock-Ring, Bauernvogtredder, Großer Hof, Bauernvogttredder KiTa DRK (kein öffentlicher Spielplatz), Dünenlandschaft, Strand Katzbek, Strand links neben MWSH, Strand neben Lesehalle II: 5-17 Jahre mobilitätsfördernde Spielgeräte Langensoll, Grundschule, Kurpark, Gorch-Fock-Ring, Bauernvogtredder, Großer Hof, Heikendorfer Weg/ Stoschstr., Dünenlandsdhaft, Strand Katzbek, Strand links neben der MWSH, Strand neben Lesehalle, Skaterbahn Rosengarten III: Jahre interaktive Spielgeräte/ Spieleinrichtungen Langensoll, Kurpark, Bauernvogtredder, Dünenlandschaft, Sportstrand IV: 65 + gesundheitsorientierte Kurpark, Sportstrand Geräte Im Wirtschafts- und Haushaltsplan sind alljährlich Mittel einzustellen für die schrittweise Umsetzung dieses Konzeptes. Einwohnerversammlung am 02. November Gleich zum Monatsbeginn lade ich Sie herzlich ein zur Einwohnerversammlung am 2. Nov.um 19 Uhr in die Aula der Grundschule. Die Gemeindeordnung sieht vor, in einer Einwohnerversammlung die Bürgerinnen und Bürger über wichtige Themen zu informieren. Geothermie Der Energiewandel ist politisch gewollt und ein Anspruch an die BürgerInnen, dies mitzutragen. Über eine interessante geothermische Alternative informiert Sie an diesem Abend Dr. Kirsch vom Geologischen Landesdienst am Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume SH. Auf Laboer Gemeindegebiet befindet sich in ca 2000 m bis 3000 m Tiefe Porenwasser im Sandstein mit einer möglichen Temperatur von 70 bis 90 Grad. Könnte ein Fernwärmenetz mit Erdwärme die energetische Zukunft für Laboe sein? Erbe Freya-Frahm-Haus Die Gemeindevertretung beschloss in der Sitzung am die Einrichtung eines nichtständigen Ausschusses gemäß der Gemeindeordnung mit größtmöglicher Bürgerbeteiligung, d. h. 6 Gemeindevertreter und 5 BürgerInnen bilden den Freya-Frahm-Ausschuss. Er hat die Aufgabe, den künftigen Nutzungszweck der geerbten Liegenschaft auf der Basis eines breiten Bevölkerungskonsenses zu entwickeln und der Gemeindevertretung zur Beschlussfassung vorzuschlagen. Vorschläge für die Benennung der bürgerlichen VertreterInnen werden bis zur Einwohnerversammlung am aufgenommen. 2

5 Die Wahl der Ausschussmitglieder erfolgt dann durch die GemeindevertreterInnen auf der Sitzung am 15. November; den oder die Vorsitzende bestimmt der Ausschuss selbst. Dieser Verfahrensweg ermöglicht, in Kooperation von Politik und BürgerInnen die bestmögliche Nutzung der Liegenschaft im Sinne der Verstorbenen für die LaboerInnen zu entwickeln. Bürgerpreis 2011 Wie in jedem Jahr ehrt die Gemeinde im Rahmen des Neujahrsempfangs verdiente BürgerInnen der Gemeinde mit dem Bürgerpreis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet des Allgemeinwohls: Für langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten im Bereich Soziales, Kommunalpolitik, Vereins- und Verbandsleben, Heimatpflege oder für beachtenswerte Leistungen im Bereich Wissenschaft, Kultur oder Kunst. Es sollen verdiente Bürger oder Bürgerinnen sein, die durch ihr Wirken nicht im Licht der Öffentlichkeit stehen oder bereits durch andere Institutionen öffentlich geehrt wurden. Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge für den Bürgerpreis 2011 (schriftlich mit Begründung) bis Freitag, 17. November 2011, im Rathaus Laboe ein. Sauberes Ortsbild In der letzten Zeit häufen sich die Beschwerden beim Ordnungsamt über wilde Müllkippen im Ort mit Sperrmüll oder Bauschutt. Die Mitarbeiterin des Amtes verweist auf die Möglichkeit, 2 x im Jahr kostenfrei den Sperrmüll entsorgen zu können. Um Fledderer fern zu halten, bitte das Sperrgut erst morgens herausstellen! Bauschutt kann gebührenfrei bei der Deponie Rastorf entsorgt werden. Mit letztem Hinweis auf den im Dezember beginnenden Lebendigen Adventskalender und mit der Bitte um Spenden an das Weihnachtshilfswerk für unsere Laboer Kinder möchte ich um das Miteinander, das Wir-in- Laboe werben. Der November bietet viele Gelegenheiten der Begegnung und des Gespräches mit Ihnen. Darauf freut sich mit einem herzlichen Gruß aus dem Laboer Rathaus Ihre Bürgermeisterin Qualität aus Meisterhand Maler- und Lackierarbeiten Dekorative Techniken und Teppichboden Fassadenrenovierung Vollwärmeschutz Tapeten und Farben Glas Verleih: Hochdruckreiniger und Teppichreinigungsgerät Gerüstverleih bis 1200 m² 3

6 Gemeinde Ostseebad Laboe Einwohnerversammlung der Gemeinde Ostseebad Laboe Sehr geehrte Damen und Herren, zur Einwohnerversammlung der Gemeinde Ostseebad Laboe (LABOE/EV/02/2011) am Mittwoch, den , um 19:00 Uhr Sitzungsort: Aula der Grundschule Laboe, Schulstraße, Laboe lade ich Sie ein. Tagesordnung: - öffentliche Sitzung - 1. Geothermie - Energie mit Zukunft für das Ostseebad Laboe? Referent: Dr. Kirsch; Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein 2. Bürgerforum zur Besetzung des nichtständigen Ausschusses in der Erbsache Freya-Frahm-Haus" 3. Bericht der Bürgermeisterin 4. Bericht des Werkleiters 5. Verschiedenes Die Tagesordnung kann gem. Hauptsatzung der Gemeinde aus der Einwohnerversammlung ergänzt werden, wenn mindestens 40% der anwesenden Einwohnerinnen und Einwohner einverstanden sind. Über Ihr zahlreiches Erscheinen würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen Bürgermeisterin 4

7 Die Gemeinde Laboe gedenkt am Totenehrung am Volkstrauertag Gedenkstätte am Kurpark Sonntag, 13. November 2011, um Uhr der Opfer von Krieg und Gewalt in der Vergangenheit und Gegenwart, der Soldaten, die gefallen, ihren Verwundungen erlegen oder in Kriegsgefangenschaft gestorben sind, der Frauen, Männer und Kinder, die durch Kriegshandlungen, auf der Flucht und bei der Vertreibung aus ihrer Heimat ihr Leben lassen mussten. Vereine, Verbände, Organisationen, Laboerinnen, Laboer und unsere Gäste sind herzlich eingeladen, an dieser Gedenkfeier im Kurpark teilzunehmen. Karin Nickenig Bürgermeisterin Volkstrauertag 2011 im Marine-Ehrenmal in Laboe Der Deutsche Marinebund e. V. und die Deutsche Marine veranstalten seit einigen Jahren zum Volkstrauertag eine gemeinsame Gedenkveranstaltung in der Gedenkhalle des Marine-Ehrenmals in Laboe, bei der Vertreter der Deutschen Marine, des Deutschen Marinebundes e.v. und des regionalen öffentlichen Lebens, Kränze niederlegen. Die diesjährige Gedenkfeier findet am Freitag vor dem Volkstrauertag, dem 11. November 2011 statt. Sie beginnt um 15 Uhr am Scheerhaus des DMB mit einem Gang der offiziellen Kranzdelegationen zum Ehrenmal. Der Deutsche Marinebund freut sich über eine Teilnahme Laboer Mitbürgerinnen, Mitbürger und Gäste und lädt herzlich zur Teilnahme ein. Karl Heid, Präsident DMB 5

8 Bürgerpreis 2011 der Gemeinde Ostseebad Laboe Die Gemeinde Ostseebad Laboe verleiht jährlich einen Bürgerpreis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet des Allgemeinwohls. Damit sollen langjährige ehrenamtliche Tätigkeit oder beachtenswerte Leistungen im Bereich Soziales, Vereins- und Verbandsarbeit, Wissenschaft, Kultur oder Kunst gewürdigt werden. Jeder kann Vorschläge einreichen. Eine Findungskommission, bestehend aus VertreterInnen der Gemeinde, Kirche, Vereine und Verbände, Wirtschaft und Verwaltung macht der Gemeindevertretung einen einstimmigen Vorschlag für die Vergabe und diese bestätigt den Vorschlag. Die Bürgermeisterin bittet die Bürgerinnen und Bürger des Ostseebades Laboe um Vorschläge für den Bürgerpreis 2011 bis Freitag, 18. November Die Vorschläge sind schriftlich (mit Begründung) zu richten an die Bürgermeisterin im Rathaus Laboe, Reventloustr. 20, Laboe Tannenbaumspende Um in unserer Gemeinde etwas Weihnachtsstimmung zu verbreiten, sollen auch in diesem Jahr zur Weihnachtszeit Tannenbäume an den üblichen Standorten aufgestellt werden. Aus diesem Grund nimmt die Gemeinde geeignete Bäume, 5 10 Meter hoch, als Spende gern entgegen. Als Gegenleistung werden die Bäume von den Mitarbeitern des Bauhofes gefällt und abtransportiert. Meldungen werden erbeten an den Werkleiter, Herrn Thon, Tel Weihnachtshilfswerk Laboe 2011/2012 Auch in diesem Jahr soll mit Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien im Rahmen des Weihnachtshilfswerkes Bekleidung eingekauft werden. Die Träger des Weihnachtshilfswerkes Evangelische Kirche, DRK Laboe, AWO Laboe und Gemeinde Laboe- bitten alle Laboer Bürgerinnen und Bürger um Ihre Spenden für die Kinder und Jugendlichen Laboes. Verwenden Sie für Ihre Spenden den beiliegenden Einzahlungsvordruck. Wir bedanken uns im Voraus im Namen aller, die sich an der diesjährigen Weihnachtshilfswerksaktion beteiligen. Bau-Service Yilmaz Maurer-, Beton-,Putzund Fliesenarbeiten Fassaden-, Balkon-, Keller- und Altbausanierung Osman Yilmaz Technischer Leiter Telefon & Fax: Mobil: Haubrook Stein NEU! Anzeigenleitung: Marko Steffens 6

9 Die Gemeinde Ostseebad Laboe sucht zum für ihren gemeindlichen Bauhof einen/eine Maurer/in oder einen/eine Tiefbauer/in Voraussetzung für eine Einstellung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maurer/in oder alternativ als Tiefbauer/in sowie der Besitz der Führerscheinklasse C1E (7,5 t). Eine Wohnsitznahme in der Gemeinde Ostseebad Laboe ist wegen Bereitschafts- und Winterdiensten wünschenswert. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zur Zeit 39 Stunden. Die Stelle ist vorerst befristet auf zwei Jahre. Bei entsprechender Leistung und Eignung ist eine anschließende Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorgesehen. Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet, dass sie Wochenend- und Bereitschaftsdienste übernehmen. Neben dem Einsatz im beruflichen Fachgebiet gehören zum Tätigkeitsbild auch alle anderen Arbeiten, die der Bauhof im Rahmen seiner Dienstleistungsfunktion in der Gemeinde Ostseebad Laboe erbringt. Hierzu zählen insbesondere alle Arten der Grünpflege, des Winterdienstes, der Reinigung von Strand, Wegen und Plätzen sowie Reparaturarbeiten aller Art. Selbständiges, fachlich fundiertes Arbeiten und die Bereitschaft zu zeitlich flexibler Arbeitsweise werden vorausgesetzt. Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt. Nähere Auskünfte zu den Aufgabeninhalten erteilt Werkleiter Herr Thon, Tel / Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum an die Gemeinde Ostseebad Laboe Die Bürgermeisterin über das Amt Probstei, Knüll 4, Schönberg. Kommunikationstechnik Yachttechnik 7 Andreas Bayerer Handwerksmeister Elektroinstallation Haus-Elektrogeräte Rosenstraße Laboe Tel / Fax Handy 0160/

10 Chemisch Reinigen - Waschen - Mangeln Textilpflege Johnigk Heikendorf Rathaus Passage Tel Jahre auf Erfolgskurs! Spitzenqualität mit der unübertroffenen BÖWE-PER-Reinigung, 3-fach wirksamer als das billigere KWL-Reinigungsverfahren, welches bei fast allen Mitbewerbern im Großraum Kiel Anwendung findet, und Finish von Hand! Das ist Wellness für Ihre Garderobe. Nettopreise: Anzug/Kostüm/Mantel Goretex Jacke 9,95 Hose / Rock 4,95 Blazer 6,95 Krawatte / Pullover/Bluse/Schal 2,95 10 Hemden Vorhänge, kg 7,95 Tafeldecke 4,50 Heißmangel (Die) kg 3,20 Polsterbezüge/Betten/Daunenkleidung und Ähnliches Ladenzeiten tägl.: Uhr Uhr, Mi. bis 13., Sa Uhr 8

11 Öffnungs- und Sprechzeiten Rathaus Laboe Montag bis Freitag Uhr Montag auch Uhr Donnerstag Uhr Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch einen Termin außerhalb der Öffnungszeiten. Für gehbehinderte Personen besteht die Möglichkeit, Hausbesuche zu vereinbaren. Sprechzeiten der Bürgermeisterin Frau Nickenig: Montags Uhr Dienstags Uhr Donnerstags Uhr und nach Terminabsprache unter Tel.: oder 0179/ Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Probstei Frau Petra Kölln Tel Mo.-Fr Uhr Jugendzentrum Laboe Schulstraße 1, Tel Montag bis Freitag Uhr Tourismusbetrieb Ostseebad Laboe Börn 2, Ostseebad Laboe Fax 04343/ Tel / Öffnungszeiten November: Mo. - Fr Uhr Hafenmeister Tel / , Handy Volkshochschule mittwochs Uhr Tel./Fax: 04343/17 95 Bücherei Montag und Donnerstag Uhr Dienstag Uhr Frau Renate Bast-Christ, Tel.: Post-Agentur Laboe, Dellenberg 12 durchgehend Mo.-Fr Uhr Sa Uhr Tel.: , Post: Job-Center Heikendorf, Langer Rehm 4, Heikendorf tägl Uhr Do Uhr Tel (Sammel-Nr.) Rentenberatung/Rentenanträge für die Deut-sche Rentenversicherung Bund in Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung Nord und der Seekasse: Sprechstunden des Versichertenberaters Wolfgang Firmenich im Rathaus, Zimmer 1, an jedem 4. Montag im Monat. Anmeldung unter Tel.: Nächster Termin: Sozialverband Deutschland e.v. Renten- und Sozialberatung im Bürgertreff am Hafen. Nächste Termine: Mittwoch, der 2. November Dezember Uhr Schiedsmann Ingo Behrens, Birkenweg 3 Tel , Fax Stellvertreter: Hans R. Kleen, Gorch-Fock- Ring 17, Tel , Fördewanderweg Das Munitionsdepot Laboe hat eine telefonische Benutzer-Info-Fördewanderweg eingerichtet. Informationen über Sperrungen des Fördewanderweges sind unter 0431/ abrufbar. Kreisverwaltung Plön Hamburger Straße 17/18, Plön, Tel.: 04522/743-0, Fax: 04522/ , im Internet: Abfallwirtschaft Zentral-Mülldeponie, Rastorf Haus und Grund Beratung: Do., , Zi. 13, 1. OG Uhr Redaktionsschluss 12/11 Montag, , Uhr 9

12 Lebendiger Adventskalender 2011 Die Bürgermeisterin der Gemeinde Ostseebad Laboe öffnet die erste Tür des Lebendigen Adventskalenders Dazu sind alle Bürgerinnen, Bürger und unsere Gäste herzlich eingeladen am Donnerstag 1. Dezember 2011 um 17 Uhr im Erdgeschoss des Rathauses zu gemeinsamen, guten Gesprächen in entspannter Rathausatmosphäre. Ich freue mich auf Ihr Kommen! Karin Nickenig Bürgermeisterin 10

13 11

14 Gemeindebücherei Laboe Montag und Donnerstag Uhr Dienstag Uhr Dorfstraße 6a, Tel Neu! Neu! Neu! DVDs zum Ausleihen Vorlesestunden für Kinder ab 4 Jahren jeden Dienstag von Uhr in der Gemeindebücherei Grisham, John: Das Geständnis. Reverend Keith Schroeder, Pastor der lutherischen Gemeinde St. Mark ist seit zehn Jahren glücklich verheiratet mit Dana und liebt seine drei Söhne. Als ein gebrechlicher alter Mann sein Büro aufsucht und um ein Gespräch bittet, ahnt Schroeder nicht, dass sich sein Leben von Grund auf ändern wird. Der sterbenskranke Mann will sein Gewissen erleichtern und beichtet einen Mord, für den ein Afroamerikaner in vier Tagen hingerichtet werden soll. Der Reverend steht vor der Herausforderung seines Lebens! (Justizthriller) Neuanschaffungen November 2011 Romane für Erwachsene Bradby, Tom: Die Toten von St. Petersburg. Am Neujahrsmorgen 1917 findet man auf dem zugefrorenen Fluss Neva in St. Petersburg ein durch Messerstiche ermordetes Paar. Stadtpolizei-Chefermittler Sandro Ruzsky, der gerade erst von einer 3-jährigen Strafversetzung aus Sibirien zurückgekehrt ist, wird sogleich mit einem heiklen Fall konfrontiert. Schnell haben er und sein Stellvertreter Pawel Miliutin herausgefunden, dass der Doppelmord eine Verbindung zum Zarenhaus aufweist und sie mitten in die Machtspiele der kaiserlichen Geheimpolizei geraten sind. (Krimi) Brömme, Bettina: Weißwurst für Elfen. - Natascha arbeitet schon einige Jahre in einer Event-Agentur. Li, die neue Praktikantin, hat äußerlich alles, wovon die sich ständig mit Essen tröstende Natascha nur träumt: schlank, sportlich, selbstbewusst. Statt gemeinsam arbeiten sie mehr gegeneinander, was den Zielen des intriganten Chefs gerade recht ist. Dann schlägt der Blitz ein. Natascha steckt im Modelkörper von Li. Diese muss sich in den Fettschichten von Natascha einrichten. Der unfreiwillige Identitätswechsel bringt mehr Verwicklungen als nur den Tausch des Kleiderschrankes und erzwingt das Kennenlernen. (Heiteres) 12

15 Evans, Richard Paul: Mein Winter mit Grace. Herbst1962: Während die Welt auf die Kuba-Krise zusteuert, erlebt der 14- jährige Eric sein ganz privates Drama. Er begegnet der Ausreißerin Grace und gewährt ihr Unterschlupf in einer Hütte im elterlichen Garten. Als er begreift, dass sie ein Missbrauchopfer ist, hat er sich längst in sie verliebt. Doch bevor die Teenager Grace in Sicherheit bringen können, wird Eric gezwungen, die Freundin zu verraten. (Kindheit/Jugend) Fielding, Joy: Herzstoß. In einem Café in Cork, Irland, sieht die in Toronto lebende Marcy Taggert ihre Tochter, die zwei Jahre zuvor bei einem Bootsunfall ums Leben kam. Begleitet von der Furcht, paranoid zu werden, beginnt die Mutter nachzuforschen. Was sie heraus-findet, ist bestürzender, als sie es sich jemals hat vorstellen können. (Psychothriller) French, Tana: Grabesgrün. Wer bringt ein kleines Mädchen um und bahrt es auf dem Opferaltar einer Ausgrabungsstätte auf? Jede Spur, die die beiden jungen Dubliner Ermittler Rob und Cassie verfolgen, führt sie nur tiefer in ein Dickicht, in dem sich alle Gewissheiten in ihr Gegenteil verkehren. (Krimi/Verlagstext) Heitz, Markus: Vernichtender Hass. Sie sind die Feinde der Zwerge und gebieten über die dunkelste Magie. Doch auch die Macht der Albae ist nicht grenzenlos. (Die Legenden der Albae; 2) (Fantasy) Kaminer, Wladimir: Liebesgrüße aus Deutschland. Deutschland hat allerlei Eigentümliches und viel Wunderbares zu bieten, wie das regelmäßige Schneechaos im Winter, Leberwurst, die im Fluggepäck als Flüssigkeit gilt und verboten ist oder die Einverständniserklärung. Ein liebevoller Blick auf merkwürdige Gewohnheiten und Marotten der Deutschen. (Satire) Watson, S. J.: Ich.Darf.Nicht.Schlafen. Als Christine aufwacht, ist sie verstört: Das Schlafzimmer ist fremd, und neben ihr im Bett liegt ein unbekannter älterer Typ. Sie kann sich an nichts erinnern. Schockiert muss sie feststellen, dass sie nicht Anfang 20 ist, wie sie denkt sondern 47, verheiratet und seit einem Unfall vor vielen Jahren in einer Amnesie gefangen ist. Jede Nacht vergisst sie alles, was gewesen ist... (Psychothriller) Biologie Vögel zu Gast im Garten: beobachten, bestimmen, schützen. Medizin Rauch, Erich: Milde Ableitungsdiät für Beruf & Alltag: schnell und einfach: mit der Erfolgsmethode abnehmen, den Darm entlasten und den ganzen Körper straffen. Sprache Die herzlichsten Glückwünsche: Zitate und Gedichte für jeden Anlass. Sport/Spiel/Werken Kleine Ideen aus Naturmaterial: raffinierte Geschenke und Dekorationen. Jugendbücher Wahl, Mats: Du musst die Wahrheit sagen. Der Umzug aus einer beengten Mietswohnung in ein Haus am See entpuppt sich als trügerisch. Statt einer heilsamen Idylle begegnen dem 14-jährigen Protagonisten ein bis dato unbekannter Großvater, schulische Gewalt und ein pädophiler Polizist. (Ab 14) Kanno, Aya: Otomen 1. (Carlsen-Manga!: Romance) Technik Nielsen, Maja: Pioniere der Lüfte: der Traum vom Fliegen. Kinderbücher Nordqvist, Sven: Mama Muh liest. Kühe können keine Bücher lesen. Kühe sollen keine Bücher lesen. Das findet Mama Muhs Freundin, die Krähe. Warum kann Mama Muh nicht normale Sachen machen? Auf Bäume klettern oder Fahrrad fahren. Aber für Mama Muh gibt es nichts Schöneres, als gemütlich zu lesen. Da kommt die Krähe auf eine geniale Idee... (Bilderbuch) Gröhlich, Susanne: Juri fliegt zu den Sternen. Der kleine Juri baut im Schuppen ein Raumschiff, das er Wostok tauft und mit seinem Dackel Laika zu einem Flug ins Unbekannte aufbricht. (Bilderbuch) 13

16 Kunnas, Mauri: Ich bin's, Robin Hood. Robin Hood, Retter der Armen und Schrecken der Reichen und seine Abenteuer im Sherwood-Wald, stehen im Mittelpunkt der neuen Bilderbuchgeschichten des Finnen Mauri Kunnas. (Bilderbuch) Bornstädt, Matthias von: Die Gespenster kommen! Nach einem Sturm erreichen Halvar und seine Mannen die Insel Rügen und werden von den Bewohnern, den Ranen, zunächst freundlich empfangen. Die Gastfreundschaft währt jedoch nicht lange, wie sich bald herausstellt. Aber zum Glück hat Wickie mal wieder eine tolle Idee... (Erstes Lesen/ab 6) Die spannendsten Prinzessinnengeschichten für Erstleser. Die Meerprinzessin Pimpinella erlebt mit dem Delfin Tule ein spannendes Abenteuer im Korallenwald und Prinzessin Fabiola hat ein Geheimnis. Außerdem erfährt man, was es mit der Prinzessin auf der Erbse wirklich auf sich hatte...(ab 6) Ondracek, Claudia: Aufregung um Finja. Lauras Ferien bei Oma Leni sind toll wie immer und Laura genießt das Reiten mit ihrem Lieblingspferd Finja. Dann ist eines Morgens die Koppel leer, das Tor steht sperrangelweit offen und Finja ist weg... (Pferdekrimi/ab 8) Mittag, Susanne: Melina und die vergessene Magie. Bereits am 1. Tag in der neuen Schule wird Melina von der Klassenzicke Lisa im Schulkeller eingesperrt. Das rettende Licht am anderen Ende des Raums entpuppt sich als Fenster in das zauberhafte Land Lamunee. Zusammen mit dem Kobold Tann will Melina Lamunee vor den Feuerzauberern retten. (Fantastisches/ab 10) Funke, Cornelia: Geisterritter. John Whitcroft fühlt sich von seiner eigenen Mutter ins Internat nach Salisbury abgeschoben, weil er ihren neuen Freund nicht mag. Damit nicht genug, im Internat wird er von drei schrecklichen Geistern verfolgt, aber kein anderer sieht sie, bis auf ein Mädchen... (Gruseln/ab 10) Schmid, Thomas: Es spukt! Bandentreffen der Wilden Küken auf der Mystery! Die Mädchen schwören Rache, nachdem ausgerechnet Oberküken Lilli den Grottenolmen in eine richtig fiese Falle getappt ist... (Die Wilden Küken; 4) (Freundschaft/ ab 11) Technik Unser Werkzeug. (Wieso? Weshalb? Warum?. Junior) Winterliche Motive von der Hobbymalerin Birgit Brink sind ab 14. November in der Laboer Gemeindebücherei ausgestellt NEU! Anzeigenleitung: Marko Steffens 14

17 Volkshochschule Laboe e. V. Dorfstr. 6a Tel/Fax 04343/ Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde der Volkshochschule, liebe Laboer! Vor einigen Wochen erreichte uns ein Brief ohne Unterschrift, den Sie im Folgenden mitlesen können. Hallo liebe VHS! Ich wollte Ihnen mal etwas vorschlagen: Und zwar finde ich, dass die Bekanntgabe der diesjährigen Kurse der VHS Laboe ziemlich spät kam, zudem finde ich diese einwöchige Anmeldephase viel zu kurz! Wäre es nicht sinnvoller zu Beginn der Sommerferien, das Kursprogramm der VHS vorzustellen? Desweiteren gibt es in Laboe ja viele Glaskästen, in denen öffentliche Bekanntmachungen aushängen. Warum ist da die VHS nicht auch vertreten?? Man könnte doch eine grobe Übersicht der geplanten Kurse (ohne genaue Angaben) darin aushängen! Dann könnten sich die Menschen im Vorfeld schon mal informieren?!? Vielleicht sollten Sie etwas mehr die Werbetrommel rühren, damit mehr Menschen an die VHS kommen bzw. erst Mal an sie denken, wenn sie einen Kurs machen möchten? Vielleicht auch mal einen Tag der offenen Tür, wo sich alle Kursleiter und die Kurse vorstellen, vielleicht mit Schnupperangeboten oder so? Sollte nur mal eine konstruktive Kritik sein! Interesse an der Arbeit der VHS ist in jedem Fall nur positiv zu bewerten, wenn es natürlich besser gewesen wäre, wenn sich der/die SchreiberIn geoutet hätte. Trotzdem setzen wir uns gerne mit den angesprochenen Punkten auseinander. Die Ankündigung der Kurse geschieht auf verschiedenen Wegen. Etwa 4 Wochen vor Semesterbeginn werden an einschlägigen Orten in Laboe 300 Programmhefte der Volkshochschulen im Kreis Plön verteilt. In diesem Jahr haben wir uns außerdem auf den gut frequentierten Wochenmarkt gestellt und den Leuten unser Programm in die Hand gedrückt. Einige werden sich daran erinnern. Wir denken auch, dass man für unsere VHS die Werbetrommel rühren muss. Das Programm erscheint in Laboe aktuell passend zu unserer Anmeldezeit etwa 14 Tage vor Beginn des Semesters. Das ist die heiße Phase, auf die wir mit einem Banner an der Dorfstr. aufmerksam machen. Wir sind dann nicht nur zu den Bürozeiten in der VHS zu erreichen. Auch der AB wird regelmäßig abgehört. Auf der homepage der VHS erscheint das Progamm so früh wie möglich. Hier kann man sich online anmelden, was für uns eine große Arbeitserleichterung ist. Wenn sich der Erscheinungstermin eignet, wird das Programm auch in Laboe Magazin veröffentlicht. Einzelne Kurse erscheinen auch in der Presse. Die VHS hat einen Schaukasten neben anderen Vereinen, in dem wir aufmerksam auf Veranstaltungen machen wollen, z.b. von CorOlores oder dem Kulturkreis. Er steht neben dem FINAUD, wird aber leider wohl wenig beachtet. Ein Schaukasten an der Dorfstraße ist schon länger im Gespräch. Wir zögern nur wegen der Kosten und der Unsicherheit in Bezug auf die Zukunft des Geländes. Trotzdem ist es den Versuch wert, auch im Schaukasten, wie vorgeschlagen, das Programm bekanntzugeben. Einen Tag der offenen Tür gab es 2-mal in den vergangenen Jahren. Leider mit geringer Resonanz, so dass wir in diesem Jahr darauf ver- 15

18 zichtet haben. Aber beim Offenen Adventskalender am 5. Dezember können wir die VHS vorstellen und auch Auskunft geben über die geplanten Kurse. Vielleicht sind ja auch Dozenten für ein Gespräch da. Etwa 350 Anmeldungen für das laufende Semester sind bei uns eingegangen. Das ist doch nicht wenig! Trotzdem passiert es leider immer wieder, dass ein Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl ausfallen muss. Das ist schade für die Betroffenen, aber auch für uns, da von unserer Seite viel Organisationsaufwand hinter jedem Termin steckt. Soweit die Antwort auf den Brief. Wir hoffen, dass sie zur Klärung beigetragen hat und bitten alle an der VHS Interessierten uns auch weiterhin Wünsche, Anregungen und natürlich auch Kritik in offener Form zukommen zu lassen. Auf dass sich die VHS immer weiter positiv für unser schönes Laboe entwickelt! Ihr Vorstand der VHS, Laboe e.v. Text: Hildegard Witzki Ihre Hebamme für Laboe und Umgebung Angebote: Vorsorgeuntersuchungen Hilfe bei Beschwerden / Wehen Geburtsvorbereitung Nachsorge Rückbildungsgymnastik Beikost-Informationsabende Stillberatung Babymassage Fitnesskurse u.v.m. Aquafitness für Schwangere Hebamme Annika C. Starke Infos und Anmeldung Telefon: Mobil: / Ich freue mich auf Sie... und Ihr Baby! 16

19 Jugendzentrum Laboe Wenn du uns besuchen möchtest, kannst du uns in der Schulstraße 1 finden, direkt neben der Schule. Geöffnet haben wir von montags freitags ab Uhr Liebe Eltern, wir stellen unter anderem auch Fotos von unseren Veranstaltungen und Aktionen ins Netz. Wer damit nicht einverstanden ist, dass ein Foto eingestellt wird, melde sich bitte unter Es wird so schnell wie möglich raus genommen. Kinderzeiten: Die Kinder bis 12 Jahre haben das Vorzugsrecht bis Uhr alles im Haus nutzen zu dürfen. Täglich kannst du bei uns kostenlos Billard, Kicker, Tischtennis, Air-Hockey, Dart, verschiedene Karten und Gesellschaftsspiele spielen! Vielleicht möchtest du auch nur Freunde treffen oder Musik hören. Internetzugang im Haus Mehrere Computer können für die Schule, Bewerbungsschreiben und Freizeit genutzt werden. Kopien, die ihr für die Schule oder die Bewerbung braucht, könnt ihr hier kostenlos tätigen. Die Zeit der Internetnutzung (außer für die Hausaufgaben) ist begrenzt. Bewerbungsmappen Es sind noch welche da. Wir haben von einem Laboer Unternehmen Bewerbungsmappen geschenkt bekommen, sie sind sehr gut erhalten und können bei Bedarf kostenlos im Jugendzentrum abgeholt werden. Unsere Küche ist ein beliebter Treffpunkt. Hier könnt ihr euch selbst Essen kochen oder nur die Pizza in den Ofen schieben. Ab und zu kochen wir freitags gemeinsam, backen Waffeln und stellen Zuckerwatte her. Montags gehen wir von Uhr in die Sporthalle zum Fußball spielen. Alle Altersklassen können mitmachen. Treffpunkt Uhr im Jugendzentrum. Dienstags könnt ihr euch von Uhr kreativ betätigen, z.b. malen, basteln. Einfach mal reinschauen und mitmachen. Mittwochs Steht euch für Wünsche bereit Donnerstags Wir suchen für unsere Kinderdisco DJ s. Wer von euch Spaß daran hat, coole Hits für Kids zu spielen, der trifft sich um Uhr bei uns im Jugi. Ihr solltet mindestens 10 Jahre alt sein und ein wenig Erfahrung mit Musikanlagen haben. Alles Weitere üben wir hier. Wenn ihr fit seid, dann starten wir mit unseren Kinderdiscos. Freitags wollen wir gemeinsam kleine Sachen kochen oder backen. Was es sein wird, erfahrt ihr im Jugendzentrum. Für die Bastelaktionen, Veranstaltungen und das Kochen, erheben wir einen kleinen Kostenbeitrag. Spielkonsolen Das Spielen an unseren Spielkonsolen ist zeitlich begrenzt, es muss sich abgewechselt werden. Spiele, die ihr von zu Haus mitbringt, müssen vorgezeigt und auf Altersbeschränkungen überprüft werden. Ansonsten werden sie eingezogen und eure Eltern können sie im Jugi abholen. 17

20 Herbstferienprogramm 40 Kinder haben sich das Herbstprogramm im Jugendzentrum abgeholt. Der Renner war das Moonlight Bowling in Kiel. Wie bei den Großen konnte man bei viel Musik und Spaßspielen tolle Gewinne erzielen. Licht aus, Spot an, dann ging es mit lauter Discomusik ans Bowlen. Es war gar nicht so einfach, unter Blitzlicht und Nebelschwaden die Pins zu treffen. Die Kinder hatten viel Spaß dabei, besonders das Bowlen mit dem Billardcue. Die Krönung zum Abschluss war die Polonaise durch die ganze Bowlingbahn und das Erproben einer Rakete, sowie das gemeinsame Tanzen uns Singen zum Fliegerlied. Bedanken möchte ich mich bei allen Helfern, die uns durchs Programm begleitet haben. Susanne Biermann Hey, Skater aus Laboe Es ist ein Workshop für alle Skater aus Laboe, Heikendorf und Schönberg, in Schönberg geplant. Die Veranstaltung soll zum gegenseitigen Kennen lernen und Vernetzen der Skater dienen. Gemeinsam plant ihr, wie man zusammen arbeiten kann und Veranstaltungen durchführt. Außerdem werden die geplanten Neubauten der einzelnen Orte vorgestellt. Da der Termin zum Redaktionsschluss noch nicht bekannt war, müsst ihr Anfang November im Jugendzentrum Laboe nachfragen. Interessierte, die teilnehmen möchten können sich hier im Jugendzentrum in Laboe, unter der Telefonnummer 04343/ 1754 melden. Blumenerde Torf Düngemittel 18

21 Schulen Grundschule Laboe Waldspiele am Hessenstein Kindergärten zeigten auf der Laufbahn des Laboer Sportplatzes, wie gut ihre Ausdauer ist. Ob 15, 30, 60 oder sogar 90 Minuten jeder bekam sein Abzeichen und seine Urkunde. Zum ersten Mal fanden in diesem die Waldspiele des Kreises Plön am Hessenstein statt. Teilnehmen konnten die 4. Klasse sowie die jahrgangsübergreifende Lerngruppe 3-4. Nach kostenlosem Transport konnten die Schülerinnen und Schüler an zahlreichen Stationen unterschiedlichste Aufgaben aus Flora und Fauna bearbeiten. Unterstützt wurden die organisierenden Umweltbeauftragten des Schulamtes von zahlreichen freiwilligen Helfern, darunter auch aktive Jäger, die zum teil ihre Jagdhunde mitgebracht hatten. Besonders gut gefielen den Kindern darüber hinaus die ausgestellten Tierpräparate und Tierfelle. Schulsieger bei den Waldspielen wurde übrigens das Team Die 5 Forscher mit den Teilnehmerinnen Daniela, Jana, Mette, Melissa und Siska. Herzlichen Glückwunsch! Lauftag Am 16. September war es wieder soweit. Alle Schülerinnen und Schüler, ein paar Lehrkräfte, viele Eltern und auch Gäste aus den Besonders überzeugend war wieder die große Anzahl an Kindern, die in der Lage waren, 90 Minuten ohne Pause zu laufen. Dies unterstreicht, dass der kindliche Körper für Ausdauerleistungen hervorragend vorbereitet ist. Allen Teilnehmern ob jung oder älter gilt mein Glückwunsch zum absolvierten Lauf. 19

22 Sicherheitswesten für die Erstklässler Zum wiederholten Mal gab es für die Schulanfänger der Grundschule Laboe hellgelbe reflektierende Sicherheitswesten. Rechtzeitig vor der Herbst- und Winterzeit wurden die Westen im Rahmen einer bundesweiten Sicherheitsaktion für Schulanfänger an die Kinder ausgegeben. Die mit Kapuze ausgestatteten Westen sorgen dafür, dass die Kinder auch im Dunkeln und bei regen schon von weitem gesehen werden. Liebe Autofahrer, denken Sie an die Schulkinder und passen Sie Ihre Geschwindigkeit und Fahrweise an die Situation an. Wie hieß es so schön vor vielen Jahren auf den Plakaten an der Straße: Kinder haben keine Bremse! Passend zur Jahreszeit fand am 29. September der Projekttag Ernte statt. An zahlreichen Stationen beschäftigten sich die Schulkinder mit der Ernte und deren Erzeugnissen. Dabei wurde nicht nur mit dem Kopf gelernt. Viele Aufgaben erforderten handwerkliches Geschick oder einen ausgeprägten Tast-, Spür- oder Geschmackssinn. Besonders beliebt waren die Probierstation, an der aus verschiedenen Äpfeln der Lieblingsapfel herausgeschmeckt werden sollte, die Riechstation, bei der ich nur durch das Schnüffeln mit der Nase Ernteerzeugnisse gerochen werden mussten, oder die Getreidestation. Hier konnten die Kinder eine Getreide-Drehscheibe mit verschiedenen Getreidekörnern herstellen. Großer Dank gilt den Eltern, die uns an diesem Tag tatkräftig unterstützt haben. Projekttag Ernte Anmeldung zur Einschulung Mitte November bitten wir alle Eltern, deren Kinder - schulpflichtig werden - vorzeitig eingeschult werden sollen - in Nachbargemeinden wohnen, aber in Laboe eingeschult werden sollen diese bei uns anzumelden. Schulpflichtig wird Ihr Kind, wenn es bis zum 30. Juni des kommenden Jahres sein sechstes Lebensjahr vollendet hat. An folgenden Tagen können Sie die Anmel- 20

23 dung im Sekretariat der Grundschule Laboe vornehmen: Montag, und Dienstag, von Uhr und Donnerstag, von Uhr Ihr Kind sollte bei der Anmeldung anwesend sein. Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit: Geburtsurkunde des Kindes, eine eventuell vorliegende Sorgerechtsbescheinigung, Personalausweis des Sorgeberechtigten. Da wir keine festen Termine vergeben, kann es zu Wartezeiten kommen. Roland Reimer, Schulleiter Fensterreinigung Laboe und Umgebung MATTHIAS ANDERSSON 14 Jahre Günstig und zuverlässig für jedermann! Rufen Sie uns an unter: Telefon / und 0175/ Grund- und Regionalschule Heikendorf Herbstzeit......, Herbstferien vorbei, Wind, Regen, erste richtige Kälte, Zeitumstellung, lange Nächte, kurze Tage und Sie kennen das: plötzlich ist Weihnachten. Der November......sieht uns wie jedes Jahr- wieder unter Volllast : Reformationsgottesdienst für die ersten und zweiten Klassen; Adventbasteln: die Schule wird geschmückt; Laternelaufen; Schulentwicklungstage für die weitere Gestaltung der Struktur unserer Schule; Lernpläne werden erstellt; viele Lerninhalte mit den dazu gehörigen Klassenarbeiten, denn bis zu den Weihnachtsferien müssen die Halbjahreszensuren im Wesentlichen stehen ; Info-Abend für die kommenden Erst- Klässler am um 19 Uhr in der Mensa unserer OGTS: Die Schule stellt sich vor. Nachträge: Unser Drachenboot-Team setzte sich gegen wirklich starke Konkurrenz durch und belegte den 3. Platz! (Die Presse berichtete darüber.) Es wurde ganz deutlich: Diesen Platz verdanken wir den Kindern, die sich auf intensivste Team-Arbeit eingelassen haben sowie deren Betreuerinnen und Betreuern. Herzlichen Glückwunsch euch allen! - Das Drachenboot-Projekt wird selbstverständlich- fortgeführt. Den Himmel auf Erden bescherten uns der Erfinder Rudi Behrendt und seine Unterstützer: Knapp 3 Meter über 21

24 der Erde schwebt nun unsere Sonne mit ihren Planeten über dem unteren Pausenhof (Schulredder). Ein kräftiges Dankeschön sagen wir hiermit den Unterstützern - der Fördesparkasse (finanziell); - dem Kunstschmied Heiko Voß (Bau des Kunstwerkes); - der Gemeinde (Aufstellen des Werkes) - und natürlich Rudi Behrendt (Idee und treibende Kraft). - Details > siehe unsere Homepage. Wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser bald schon das Dezember-Heft erhalten, ist Nikolaus ganz nah. Wir sind sicher, dass er Ihnen nicht die berüchtigte Rute bringen wird, sondern, dass dann Ihre Namen in seinem Nikolaus-Buch der guten Taten- mit goldenen Buchstaben notiert sein werden Wir wünschen Ihnen allen einen wunderschönen Herbst, der ja auch mit seinen guten Seiten daher kommt!! Wenn Sie noch mehr lesen und sehen wollen - > unsere Homepage erwartet Sie mit vielen Berichten und Fotos über das, was in Ihrer Schule so alles geschieht. Schulleben Aktuelles Herbstliche Grüße! Ihre GReg, M.Saul Laboe hat mehr als Meer nämlich Holsteiner Cox Äpfel aus dem Apfelgarten von Erika und Martin Tollert Teichstr. 22, Tel kg. 2.- ; 10kg 15.- Lieferung möglich Neues aus der Heinrich-Heine-Schule Lauftag der Heinrich-Heine-Schule Schule in Bewegung ganz wörtlich zu nehmen war dieser üblicherweise eher auf die Entwicklung von Schulen bezogene Ausdruck beim Lauftag der Heinrich-Heine- Schule am 16. September. Um die 900 Kinder und Jugendlichen zogen eindrucksvoll ihre Bahnen auf der Sportanlage der Gemeinde Heikendorf. Bei gutem Wetter, das pünktlich Einzug hielt, motivierender Musik und kniffeligen Rätseln, die die Zeit verkürzten, vergingen die im Rahmen des landesweiten Lauftags wahlweise zu laufenden 15, 30, 60 oder 90 Minuten zwar nicht gerade wie im Fluge, aber doch viel schneller, als manche es befürchtet hatten. Und so schafften drei Viertel der Schülerschaft mindestens 60 Minuten und davon die allermeisten sogar 90 Minuten. Neben dem Stolz über die persönliche Leistung hielt die Schülerinnen und Schüler noch etwas ganz anderes auf der Laufbahn: Denn die meisten hatten sich Sponsoren gesucht, die ihre jeweilige Laufleistung mit einer Geldspende zugunsten unserer Partnerschule, der Vunjo Secondary School, in Tansania honorierten. Da diese dringend einen neuen Unterrichtsraum benötigt, wie Vertreter unserer Schule bei einem Besuch im letzten Jahr aus erster Hand feststellen konnten, war die Idee zum Sponsorenlauf entstanden. Durch das große Engagement der Schülerinnen und Schüler sowohl in sportlicher Hinsicht als auch durch das Werben von Sponsoren ist ein unglaublich hoher Spendenbetrag erzielt worden, der das Ergebnis unseres Sponsorenlaufes von 2003 (7792,-- Euro) deutlich übertreffen wird, wahrscheinlich erscheint inzwischen eine fünfstellige Zahl (zum Zeitpunkt des Redaktionschlusses kann u. a. wegen diverser Überweisungen noch keine endgültige Summe genannt werden)! Allen Spendern sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt. 22

25 monatliche Auflage 3000 Anzeigenpreisliste 1/1 S. 130 x 190 mm 167 Schule in Bewegung eine in jeder Hinsicht lohnende Aktion! Am gleichen Tag konnte der stellvertretende Schulleiter, Herr Löffler, eine Ausstellung in der Eingangshalle eröffnen, an der die Klasse 6b (jetzt 7b) gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Evelyn Bernhardt und der Kunstlehrerin Regine Haack mehr als ein halbes Jahr gearbeitet hat. Das Projekt Tansania und ich möchte die Schulpartnerschaft der Schulöffentlichkeit bekannter machen und stellt kulturelle Besonderheiten der beiden Länder gegenüber. Daneben zeugen Reiseberichte von Schülerinnen und Schülern, die an der diesjährigen Partnerschaftsreise nach Tansania teilgenommen haben, eindrucksvolle Erfahrungen der Begegnung mit der Lebenswelt von afrikanischen Jugendlichen. R.Theilig/K.Wöhler 3/4 S. 130 x 130 mm 128 1/2 S. 130 x 90 mm 88 1/3 S. 130 x 60 mm 60 1/4 S. 130 x 42 mm oder 62 x 90 mm 45 mm pro Spalte 0,51 Der Farbzuschlag für 4c-Anzeigen beträgt jeweils 50 %. Rabattstaffel: 3 Ausgaben pro Jahr 5 % 6 Ausgaben pro Jahr 10 % 12 Ausgaben pro Jahr 15 % Beilagen: 58 (nicht rabattfähig) Alle Preise verstehen sich zuzüglich 19 % MWSt. Der Anzeigenschluss liegt jeweils um den 10. des Vormonats. Zuständig für die Anzeigen: Herr Marko Steffens Tel.: Fax:

26 FREIWILLIGE FEUERWEHR LABOE seit 1880 Schwanenweg Laboe / 8112 Die Feuerwehr Laboe sucht: Frauen und Männer die bereit sind, anderen Menschen, die in Not sind zu helfen. Wir, die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Laboe stehen ehrenamtlich und unentgeltlich 24 Stunden, 365 Tage im Jahr für unsere Bürger und Gäste zur Verfügung. Die Aufgaben der Feuerwehr umfassen: - Menschenrettung - Tierrettung - Brandbekämpfung - Technische Hilfeleistung - Umweltschutz - Katastrophenschutz - Vorbeugender Brandschutz - Brandschutzerziehung - Brandschutzaufklärung - Jugendfeuerwehr Kommen auch Sie und helfen mit... Jeder kann helfen. Gemeinsam sind wir stark! Sie finden uns jeden Dienstag ab 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus Laboe, Schwanenweg 7 Haben Sie Mut und schauen vorbei Ihre Freiwillige Feuerwehr Laboe 24

27 Außerordentliche Mitgliederversammlung der Feuerwehr Laboe Im September fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Feuerwehrhaus Laboe statt. Auf der diesjährigen Tagesordnung standen die Punkte: Wahlen, Mitgliederentwicklung, die Investition in eine gebrauchte Industriewaschmaschine zum Reinigen der Einsatzkleidung, der Feuerwehrbedarfsplan, wo ein Mannschaftstransportwagen (MTW) im kommenden Jahr beschafft werden soll und Verschiedenes. Nach Eröffnung, Begrüßung und dem Beschluss der Tagesordnung, sowie der Beschlussfähigkeit wurde zum Tagesordnungspunkt Wahlen übergegangen. Zum Jugendwart wurde Jörg Hoffmann einstimmig gewählt. Stellv. Jugendwart wurde Stephan Pickel. (einstimmig) Als Zugführer stellte sich Stefan Jahn zur Wahl und wurde einstimmig gewählt, er ist der erste Zugführer in der Geschichte der Feuerwehr Laboe. Als Zeugwart wurde Mats Ole Roesenberger einstimmig gewählt. Neuer Atemschutzgerätewart wurde Florian Roespel. (einstimmig) Allen neu gewählten herzlichen Glückwunsch. In Sachen Mitgliederentwicklung verzeichnet die Feuerwehr Laboe mehrere Austritte, aufgrund beruflicher Neuentwicklungen. Auch die Bürgermeisterin wurde in die Pflicht genommen, verstärkt Mitglieder zu werben, da dies von Seite der Politik komplett nachgelassen hat. Die Bürgermeisterin gelobte Besserung. Am vom HGV geplanten Laboe in Aktion Tag nimmt auch die Feuerwehr teil um neue Mitglieder zu werben. Die Investition einer eigenen Industriewaschmaschine zur Reinigung der Einsatzschutzkleidung wurde besprochen, um der Gemeinde hohe Reinigungskosten zu ersparen. Nachdem einstimmigen Beschluss der Mitglieder zum Kauf einer gebrauchten Waschmaschine, freute sich die Bürgermeisterin über eine so starke Eigeninitiative um den Haushalt der Gemeinde zu entlasten. Beim letzten Tagesordnungspunkt Beschaffung eines Mannschaftstransportwagens, der aufgrund der schlechten Sicherheitsausstattung des jetzigen MZF dringendst beschafft werden muss, wurde seitens der Wehr klargestellt, dass ein Aufschub nicht mehr zulässig ist, da das MZF vorwiegend von der Jugendfeuerwehr genutzt wird. Die Bürgermeisterin nahm diesen Punkt auf und wird ihn in den zuständigen Ausschuss einbringen. Unter Verschiedenes konnte der Übertritt von Max Vogel von der Jugendfeuerwehr in die aktive Feuerwehr verzeichnet werden. Die Mannschaft stimmte einstimmig für den Übertritt. Nach zwei Stunden Sitzung wurde die außerordentliche Mitgliederversammlung beendet. Anschließend gab es Gegrilltes für alle Kameraden beim gemütlichen Miteinander. 25

28 26

29 Handwerker- & Gewerbeverein für Laboe und Umgebung von 1919 e.v. Herbstversammlung des Handwerkerund Gewerbevereins Am Dienstag, d. 15. November um Uhr lädt der Handwerker- und Gewerbeverein alle Mitglieder zu seiner traditionellen Herbstversammlung in die Seeterrassen Strandstraße recht herzlich ein. Neben einem gemütlichen Beisammensein und informativen Gesprächen sowie Informationen steht ein deftiges Grünkohlessen auf dem Programm. Anmeldungen (mit genauer Personenzahl), bitte bis zum 10. November an Ulrich von Ketelhodt unter Tel / oder Fax 04343/ Der Vorstand des HGV würde sich über eine rege Teilnahme sehr freuen. Weihnachtsbeleuchtung in der Reventloustraße? Schon seit mehreren Jahren stellt sich die Frage, Weihnachtsbeleuchtung in der Reventloustraße ja oder nein? Diese Aktion, die vom Handwerker- und Gewerbeverein ins Leben gerufen wurde hatte in den letzten Jahren zunehmend mit mangelnder Resonanz der in der Reventloustraße ansässigen Geschäftsinhaber zu kämpfen. Der Vorstand des HGV ist der Ansicht, daß für eine Einkaufszone wie der Reventloustraße mit ihren zahlreichen Geschäften, eine vorweihnachtliche Beleuchtung eigentlich unabdinglich ist. Leider gehen diesbezüglich die Meinungen aber auseinander und auch die Finanzierung ist jedes Jahr aufs Neue ein leidiges Thema. So stellt sich auch in diesem Jahr wieder die Frage, ob die Geschäftsinhaber eine vorweih- nachtliche und dekorative Adventsbeleuchtung wünschen oder nicht. Im Prinzip wäre es sehr schade und auch ein kleines Armutszeugnis, wenn sich die Haupteinkaufsstraße von Laboe in der Advents-und Weihnachtszeit sinngemäß im Dunkeln präsentieren würde. Um die diesjährige Resonanz der Geschäftsinhaber in Erfahrung zu bringen und um Planungssicherheit zu haben, bittet der Vorstand des HGV alle Geschäftleute um eine Info, ob sie sich beteiligen. Diese Mitteilungen sind bitte bis zum 15. Nov. per Mail an: oder telefonisch unter 04343/ 1547 zu richten. Es wäre doch wirklich sehr schade und traurig wenn unser schönes Laboe in diesem Jahr keine weihnachtliche Atmosphäre ausstrahlen würde. Im Auftrag: Torsten Mangelsen (Pressewart HGV Laboe) 2,5 bis 3 Zimmer Eigentumswohnung von Privat in Laboe zu kaufen gesucht. Chiffre dfn Druckerei Fotosatz Nord Wittland 8a Kiel Stichwort "Laboe aktuell 27

30 Ambulante Krankenpflege Johanne Frey und Heike Nagel Oberdorf 18a Laboe Montag - Freitag von 8.00 bis Uhr Telefon Handy 0172/ Privat: Johanne Frey Heike Nagel Apotheken Apotheke am Dorfplatz, Dorfstr. 156, Klausdorf/Schw Baltic - Apotheke, Am Seefischmarkt 1, Wellingdorf Russeer Apotheke, Rendsburger Landstr./Rutkamp Wellsee-Apotheke, Segeberger Landstraße 81, Kiel Werft- Apotheke, Elisabethstr , Gaarden Victoria-Apotheke, Preetzer Straße 18, Gaarden Central-Apotheke, Preetzer Ch. 134, Elmschenhagen Schwentine-Apotheke, Schönb. Str. 11, Wellingdorf Germania- Apotheke, Schönberger Str. 165, Ellerbek Möwen-Apotheke, Dorfstraße 6, Heikendorf Kur-Apotheke, Oberdorf 1 a, Laboe Bebelplatz-Apotheke, Bebelplatz 11, Elmschenhagen Hansa-Apotheke, Insterburger Str. 4, Dietrichsdorf Ring-Apotheke, Elisabethstaße 49, Gaarden Anschütz-Apotheke, Kätnersredder 83, Schönkirchen Herz-Apotheke im Famila Markt, Dietrichsdorf Ostsee - Apotheke, Bahnhofstraße 20, Schönberg Wiking-Apotheke, Dellenberg 10, Laboe Apotheke am Tröndelsee, Poppenrade 7-9, Ellerbek Holsten- Apotheke, Dorfstraße 19, Schönkirchen Jütland-Apotheke, Jütlandring 24, Mettenhof Apotheke im Plaza, Winterbeker Weg 44, Kiel Apotheke am Andreas.-Hofer-Platz 10, Elmschenhagen Philippus-Apotheke, Seebrookswiese 4, Klausdorf/Schw Kur-Apotheke, Bahnhofstraße 16, Schönberg Rasmus-Apotheke, Quedensweg 1, Mönkeberg Apotheke am Rathaus, Dorfstraße 17, Heikendorf Markt-Apotheke am Vinetaplatz, Elisabethstraße, Kiel Gaardener Apotheke - Karlstal 33, Gaarden Park-Apotheke, Schwanenseeplatz 1, Ellerbek Standesamtliche Mitteilungen Eheschließungen Dennis Udo Ast und Jana Ast, geb. Kowalczyk Rita Maria Meier, geb. Schulz und Karl Berthold Meier 28

31 Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Helmut Dehnke, An der Mühle , 70 Jahre Brigitte Zeller, Wilhelm-Sprott-Straße , 75 Jahre Maren Jahn, Koppelstraße 1A , 79 Jahre Erika Howe, Ostlandstraße , 74 Jahre Rolf Bruhne, Blauer Blick , 71 Jahre Martin Kummer, Stettiner Weg , 78 Jahre Carla Feldhusen, Brodersdorfer Weg , 71 Jahre Fritz Neumann, Stettiner Weg , 75 Jahre Ute Sieck, Wilhelm-Sprott-Straße 1A , 72 Jahre Günter Kahl, Sörnskamp , 80 Jahre Herbert Westphal, Kiebitzredder 15A , 80 Jahre Werner Bahr, Stoschstraße , 75 Jahre Christa Prüß, Strandstraße , 76 Jahre Ingrid Pohnke, Mühlenstraße , 75 Jahre Ulrich Busche, Dorfstraße 3B , 73 Jahre Harald Sokoll, Gorch-Fock-Ring , 71 Jahre Werner Holz, Mühlenstraße , 75 Jahre Helga Aulitzky, Fördewanderweg , 82 Jahre Rolf Thieme, Wilhelmsallee , 71 Jahre Helmut Skambracks, Kiebitzredder , 70 Jahre Dachtechnik Laboe Stephan Lassen Steildach Flachdach Gründach Solaranlagen Bauklempnerei Fassadenbekleidung Freienfelde Röbsdorf Tel.: Fax:

32 EV.-LUTH. ANKER-GOTTES- KIRCHENGEMEINDE LABOE Liebe Gemeindeglieder, ich möchte Sie mit diesen Zeilen aufmerksam machen auf einige Besonderheiten in diesem November. Krippenspielprobe Regelmäßig jeden Freitag um 15 Uhr treffen sich die Kinder unter Anleitung von Fabian Dörr und Ephraim Noffke zur Krippenspielprobe im Gemeindesaal, Brodersdorfer Weg 1. Bei Interesse sind Kinder passenden Alters eingeladen, sich dort einzufinden. Baldiges Erscheinen sichert die besten Rollen! Plattdeutsche Lesung mit Achim Schuldt Auch in diesem Jahr wieder will uns Achim Schuldt mit heiteren, aber ernstgemeinten plattdeutschen Geschichten und Begebenheiten die Augen öffnen für einen liebevollen Blick auf unser menschliches Miteinander. Es geht diesmal ums Schulmeistern. Wer wäre berufener, dazu Erhellendes zu sagen, als er, selbst ein gelernter "Schulmeister". Im Nachklang zu der Lesung, die am Sonntag, dem 6. November um 17 Uhr in der Kirche beginnt, gibt es im Gemeindesaal wieder einen geselligen Dämmerschoppen. Herzlich willkommen! Buß- und Bettag, 16. November 19 Uhr Gottesdienst Er ist kein staatlicher Feiertag mehr, der Bußtag, aber das Anliegen dieses Tages ist damit nicht bedeutungslos geworden. Im Gegenteil: Besinnung tut allenthalben not! Im Gottesdienst am Bußtag geht es um Schuld und Vergebung, und wir stärken uns für das Leben mit dem gemeinsamen Abendmahl. Herzlich willkommen! Ewigkeitssonntag, 20. November Wie in den Vorjahren feiern wir um 10 Uhr einen Gottesdienst in der Anker-Gottes-Kirche. Wir gedenken in diesem Gottesdienst unserer verstorbenen Gemeindeglieder und zünden für sie zum Gedenken Kerzen an. Um Uhr beginnt auf dem Friedhof in der dortigen Kapelle ein Kinder-/Familiengottesdienst - geleitet von Frau Pastorin Andrea Noffke. Um 12 Uhr finden sich dort die Bläser unseres Posaunenchores ein und spielen Choräle aus unserm Gesangbuch. Unmittelbar nach den Gottesdiensten heißt es bis ca. 15 Uhr: Offenes Gemeindehaus! Sie sind herzlich willkommen zu einem Teller kräftiger Suppe, später zu Kaffee und Kuchen bei geselligem Gespräch und manch anderen Anregungen. Der Eine-Welt-Laden ist eingeladen, ein Sortiment passender Bücher wird zum Kauf ausliegen, Marmeladen, besondere, auch hausgemachte Getränke können mitgenommen oder gleich konsumiert werden, und und und... Herzlich willkommen! 30

33 1. Advent, 27. November (Bitte vormerken!) 10 Uhr Gottesdienst in vertrauter Form 11 Uhr Familiengottesdienst mit dem Ev. Kindergarten Mit einem herzlichen Gruß in alle Häuser Pastor Friedemann Noffke Wir sind für Sie da... Kirchenbüro: Pfarramtsgehilfin Britta Neumann, dienstags u. donnerstags Uhr, im Gemeindehausbüro, Brodersdorfer Weg 1, Tel. 6353; Fax , montags, mittwochs, freitags 9-11 Uhr im Friedhofsbüro Brodersdorfer Weg 28, Tel Pastor: Friedemann Noffke, Brodersdorfer Weg 1, Telefon 6353, mobil Fax Urlaubskirche Probstei: Kathrin Schleupner, mobil Kantor und Organist: Eckhard Broxtermann, Tel Posaunenchor: Christoph Draeger, Tel Küsterin: Frau C. Buhr-Thiel Tel Kindergarten und Jugendarbeit: Diakonin Susanne Dörr und Christa Rasmussen, Telefon 6230 (vormittags) Lebens- und Sozialberatung sowie Drogen- und Suchtberatung: Petra Rink, Preetz, Termine nach Vereinbarung, Telefon Friedhof: Büro Brodersdorfer Weg 28, Britta Neumann, erreichbar: montags, mittwochs, freitags 9-11 Uhr Telefon 8475 Internetadresse: In unsere Fürbitte nahmen wir auf... die Getauften: - Lasse Anders Radam, Berlin - Johanna Marie Hoffmann, Laboe die Getrauten: - Patrick Waeber und Isabella geb. Bessey, Passade Gottesdienst zur Eheschließung: - Daniel Radam und Ruth Baumgürtel- Radam, geb. Baumgürtel, Berlin die Verstorbenen: - Johanne Renner geb. Christiansen, 96 J., Laboe - Gerd Esch, 73 J. Laboe Wir laden herzlich ein... Gottesdienst in der Anker-Gottes-Kirche sonntags 10 Uhr Kindergottesdienst sonntags um Uhr Kantorei und Posaunenchor Infos bei E. Broxtermann und P. Noffke Kinderchor donnerstags Uhr im Gemeindesaal Infos bei E. Broxtermann Singkreis "Colours" Infos bei Elke Kutterolf Tel Christl. Pfadfinder freitags Uhr auf Pfadfindergelände 31

34 Krabbelgruppe Kleine Fische erst wieder 4. und 18. November ab 9.15 Uhr im Gemeindesaal Infos bei Sabine Karstädt Tel Gebetsandacht Mittwoch, 30. November 18 Uhr, in der Anker-Gottes-Kirche Adventlicher Gemeindenachmittag Montag, 28. November 15 Uhr Gemeindesaal Jochen Mundt Laboe, im Oktober 2011 Danke allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme durch Wort und Schrift zum Ausdruck brachten. Bestattungen Sindt gilt unser Dank für die kompetente Betreuung Im Namen der Familie Dörthe Weritz 32

35 Chorgemeinschaft Laboe e. V. > ehem. Männergesangverein v < 1.Vorsitzende: Marianne Stepputat Roesoll 13, Heikendorf, Tel Schriftwart: Urte Pohl, Tel Chor I ( Alter Chor ) Unser Liedgut: Classics und Volkstümliches, Plattdütsch und Maritimes Unser Chorleiter: Nicolaus Krause Unsere Probenabende: Mittwochs ab 17:00 Uhr im Kornspieker am Hafen. Chor II (Die Black Swans) Unser Liedgut: Gospels und Pop Unser Chorleiter: Michael Kallabis Unsere Probenabende: Donnerstags ab Uhr im Kornspieker am Hafen. neu*neu*neu auch auf Facebook Black Swans Laboe neu*neu*neu Konzert in Schinkel Waren Sie schon mal in Schinkel? Ganz ehrlich? Bis vor kurzem hatte ich noch nie von Schinkel gehört! Aber dann hatte unser Chormitglied Sabine Wiebke-Rosenau mit ihrer Freundin Claudia Bruweleit, die Pastorin in der Kirche zum Guten Hirten in der Gemeinde Schinkel ist, ein Konzert vereinbart. in Schinkel!! Durch die Black Swans bin ich nun schon oft irgendwo gewesen, wo ich sonst wohl nicht gelandet wäre und aufregend ist es vorher jedesmal! Die Generalprobe vor dem Auftritt zumindest begann aufgeregt. Jemand erzählte von seiner Erfahrung mit dem Navigationsgerät, wel ches ihn bei einem Ausflug über Schleichund Feldwege und schließlich bis zu einer Fähre aber nicht weiter brachte. Zum Glück hatte Imke Ruffledt einen Routenplan mitgebracht und verteilt. Schnell sprachen sich die Mitglieder untereinander ab und es wurden unterschiedliche Fahrgemeinschaf ten gebildet. Treffpunkt war am die Kirche zum Guten Hirten in Schinkel. Die eine Gruppe traf sich dann am Freitag schon früh am Chorheim, um die Anlage einzuladen. Allein für das Schlagzeug sind je nach Packfähigkeit zwei bis drei Autos notwendig. Dazu kommen u.a. noch die Monitorboxen, die Lautsprecher, das Key board, die Mikrofonständer und unzählige Kabel. Toll, dass sich jedes Mal auf's Neue fleißige Hände finden, die das notwendige Equipment einladen, zum Auftrittsort und wieder zurück bringen. Doch so manch einer ist auch freitags noch lange berufstätig und diese Gruppe traf sich daher erst später und der Eine oder Andere fuhr sogar direkt nach der Arbeit so schnell wie möglich nach Schinkel. Wir fuhren bei allerbestem Sommerwetter los und landeten nach einigen Irrungen und Wirrungen schließlich in Schinkel. Schnell bauten wir die Anlage auf und Michael Kallabis, unser Chorleiter, begann mit dem Einsingen ohne Willy Wilhelm Stell mach, unser Keyboarder, befand sich noch auf dem Weg nach Nirgendwo, wie aufgeregt verschickte SMS-Nachrichten klärten. Nach und nach kleckerten alle Chormitglieder ein und auch unser Willy schaffte es noch rechtzeitig vor Konzertbeginn. Von Schinkel selbst haben wir nicht sehr viel gesehen, aber die gemütliche kleine Holzkir- 33

36 che und das begeisterte Publikum werden uns lange in Erinnerung bleiben. Und der herzlich ausgesprochenen Einladung der Pastorin Bruweleit, doch im kommenden Jahr erneut ein Konzert in ihrer Gemeinde zu geben, folgen wir sicher gern. Nun wissen wir ja auch, wo es ist! Angelika Jakobi Bitte schon mal Vormerken: ***Konzerttermine*** Am Uhr in der Bethlehem Kirche in Friedrichsort und am 03. Dezember um Uhr in der Anker-Gottes-Kirche in Laboe. Übrigens: Nach langen Schwierigkeiten ist unsere Homepage endlich wieder erreichbar! Dazu gibt es nun auch auf Facebook eine Seite Black Swans Laboe Weihnachtsbäume Verkauf ab Freitag, 9. Dezember 2011 Lieferung frei Haus - Verkauf täglich von 10-17:30 Uhr R. May, Strandstr. 58 b, Laboe, Tel

37 Liebe Leserinnen und Leser, in der letzten Zeit mußten wir manche Enttäuschung hinnehmen. Zwei Konzerte im Marineehrenmal sind in diesem Sommer ins Wasser gefallen, einmal das Konzert des Marinemusikkorps Ostsee, und dann die Freiluft-Opernaufführung der Zauberflöte, die von der Feuerwehr wegen einer rasch herannahenden Gewitterfront abgebrochen werden mußte. Das unmittelbar darauf folgende Unwetter zeigte, wie richtig diese Entscheidung war, trotz aller Enttäuschung über den Abbruch. Besonders große Sorgen machen wir uns seit einiger Zeit um die Zukunft unseres Patenbootes, des Minenjagdbootes LABOE. Es liegt in nicht fahrbereitem Zustand momentan fest im Marinestützpunkt Kiel-Wik. Nicht nur, daß viele wichtige Maschinenkomponenten ihre maximale Betriebsdauer und damit ihr Lebensende erreicht haben, es werden leider viele der noch verwendbaren Teile und Baugruppen in andere Einheiten der gleichen Bootsklasse übernommen. Der größte Teil der Besatzung wurde auf andere Boote versetzt. Von der Soll-Besatzungsstärke von 40 Soldatinnen und Soldaten sind nur noch 5 geblieben. Da bei den Einheiten der Minensuchgeschwader mit Reduzierungen zu rechnen ist, sieht es für unsere LABOE also alles andere als rosig aus. Der Schiffstechnische Offizier (STO) ist nun der Leiter des Innendienstes der LABOE. Wenn man dem Küstenklatsch glauben kann, dann wird die LABOE als nicht fahrbereites Ausbildungsschiff nach Mecklenburg-Vorpommern verlegt. Dieser Umstand stimmt uns nicht gerade heiter, denn wir haben alle noch gut die großen Leistungen der Besatzung bei den letzten Einsätzen und Rettungsaktionen im Gedächtnis, die bundesweit in den Medien ihren Widerhall fanden. Der Kommandant und die Besatzung sind zu Recht dafür ausgezeichnet worden. Wir werden die Fahrten mit der LABOE durch den Nord-Ostsee-Kanal und nach Hamburg nicht vergessen, mit denen der Kommandant und die Besatzung ihre Verbundenheit zur Gemeinde Laboe und ihre Dankbarkeit für die Patenschaft auf unvergessliche Weise zum Ausdruck brachten. Zum Volkstrauertag finden in Laboe zwei Veranstaltungen statt, an denen auch Vertreter der Marinekameradschaft teilnehmen werden. Am Freitag, den um 14:30 Uhr führt der Deutsche Marinebund eine Kranzniederlegung im Marineehrenmal durch, zu der auch Gruppen und Vereine außerhalb der Marine erwartet werden. Am Sonntag, den führt die Gemeinde Laboe am Kriegerdenkmal im Kurpark eine Kranzniederlegung durch. Wir hoffen, daß zu beiden Veranstaltungen viele Laboer Bürger kommen werden. Wir wünschen allen Lesern schöne Herbsttage. Wenn jetzt von außen die Sonne zunehmend fehlt, muß sie von innen kommen. Notfalls muß man bei Schietwetter mit einem steifen Grog eben etwas nachhelfen. NE U! Anzeigenleitung: Marko Steffens Tel.: Fax: N EU! 35

38 LABOER REGATTA VEREIN E.V. 1. Vorsitzender: Rolf Brinkmann Börn 8 -Seeseite-, Laboe Telefon Auszeichnung für 3ineinemBoot Der Landesjugendobmann des Segler-Verbandes Schleswig-Holstein Mathias Brückert überreichte den Jugendwarten der drei Laboer Segelvereine OSL, YCLa und LRV eine Urkunde als Auszeichnung für die vorbildliche Jugendarbeit im vereinsübergreifenden Jugendsegelprojekt 3ineinemBoot. Groß war die Freude bei Anke Bahr (OSL), Ulf Daude (YCLa) und Thomas Möller (LRV) über die Anerkennung der geleisteten Arbeit. In Zusammenarbeit mit der Laboer Schule hat sich das Projekt 3ineinemBoot mittlerweile einen Namen gemacht und der Zuspruch ist weiterhin groß. Beim Absegeln ging es nicht um Schnelligkeit. Eine Steigerung mit dem Wetter gab es dann noch am langen ersten Oktoberwochenende. Fallende Blätter kündigten zwar schon lange den Herbst an, doch besser hätte es bei sommerlichen Temperaturen für den Absegeltörn nach Kappeln nicht sein können. Sogar das Baden in der Ostsee war nicht nur den Mutigen vorbehalten. Lehrgangsangebot Das für Mitglieder kostenlose Lehrgangsangebot konzentriert sich auf die Ausbildung zur Erlangung der für den Segelsport erforderlichen Führerscheine. Jüngsten-Segelschein: Freitags ab Uhr, Theorie / Praxis Optisegeln, Vereinsheim Hansestube Sportbootführerschein See: Mittwochs, bis Uhr, Vereinsheim Hansestube, für Jugendliche ab 16 und Erwachsene v.l.: Thomas Möller, Anke Bahr, Ulf Daude und Mathias Brückert Saisonausklang Am letzten Sonntag im September beteiligten sich bei gutem Spätsommerwetter rund 30 Yachten am gemeinsamen Absegeln mit dem Yachtclub. Bei einer leichten achterlichen Brise ging es Richtung Steiner Bucht und da der Wind später einschlief, unter Motor zurück in den Hafen. Anschließend fand vor beiden Clubheimen der gesellige Saisonausklang statt. Terminvorschau: 29. Okt Arbeitsdienst Vereinsheim Hansestube Uhr 20. Nov Schipperfrühstück ab Uhr im Vereinsheim Hansestube 11. Dez Schipperfrühstück ab Uhr im Vereinsheim Hansestube 36

39 11. Jan Schipperfrühstück ab Uhr im Vereinsheim Hansestube Weitere Informationen zu unserem für Mitglieder kostenlosen Lehrgangsangebot und zu den Terminen finden Sie auf unserer Internetseite Öffnungszeiten: Werktags 8-13 und samstags 8-12 und nach Vereinbarung NEU! Anzeigenleitung: Marko Steffens Buddhistische Gruppe Laboe Ostlandstraße 35 Telefon 04343/ Webseite: Buddhistische Zentren Norddeutschland e.v. Ist das Glas halb leer oder halb voll? Mit dem linken Fuß aufstehen. Nicht gut drauf sein. Eine Laus über die Leber gelaufen. Der Volksmund kennt viele solcher Aussagen. Wir selber wahrscheinlich auch. Auch Zorn, Neid, Gier, Ärger, Eifersucht die volle Palette der Störgefühle wer kennt sie nicht? An einem Tag sind wir stinksauer, am nächsten Tag könnten wir die Welt umarmen. Woher kommen diese Gefühle und Gedanken? Wohin gehen sie, wenn sie wieder verschwinden? Und wer ist für diese Gefühle und Gedanken eigentlich verantwortlich? Unser Chef, unsere Partnerinnen oder Partner, die eigenen Eltern oder die Nachbarn? Die Weltpolitik womöglich? Dann gibt es auch noch Mitmenschen, denen das Glas immer halb voll erscheint. Und obwohl sie wahrscheinlich den gleichen Bedingungen im Leben unterliegen wie wir, sehen sie die Welt anders. Augenscheinlich haben sie eine andere Sichtweise auf die Dinge. Prägt also die eigene Sichtweise unsere Gedanken und Gefühle? Und wenn ja, welche Sichtweisen können dann nützlich und hilfreich für uns selber und für andere sein? Zu Gast in Laboe, hält Frank Kruse zu genau diesem Thema einen öffentlichen Vortrag: Buddhistische Sichtweisen Am Donnerstag, , Uhr in der Lesehalle Laboe, Strandstraße 9 a, Eintritt frei 37

40 Vorsitzender: Thorsten Vergin Huskoppel Laboe Tel.: / Fax: / bei der Betreuung. Auch der Yachthafen Damp unterstützte uns tatkräftig mit reservierten Plätzen zu entgegenkommenden Preisen. Was liegt an 07. und 21. November: ab Uhr Skatabende im OSL-Heim (Anmeldung bei Wolfgang Bratumyl Tel ) 04. und 18. November: ab Uhr Chorprobe des Shantychors 25. November ab Uhr Skippertreffen im OSL-Heim (Gäste sind herzlich willkommen) Blick achteraus Familientörn nach Damp Am letzten Augustwochenende veranstaltete unser Jugendprojekt 3ineinemBoot einen Familientörn nach Damp. Diesmal waren vor allem kleine Kinder und ihre Eltern oder Großeltern angesprochen und begleiteten die Jugendwarte der drei Laboer Segelvereine zu einem spannenden Ausflug. Etwa 40 Teilnehmer auf 14 Schiffen freuten sich über die Einladung zu dem Segelwochenende, das aus der Preisgeldkasse des Projekts mitfinanziert wurde. Diese hatte ja, wie berichtet, durch die Sterne des Sports einen warmen Preisgeldregen erfahren. Der Törn begann und endete mit aufregendem Segeln (ordentlich Wind und Regen), hatte aber dazwischen eine passende Lücke mit trockenem Strandwetter für unsere Strandolympiade. Alle teilnehmenden Kinder konnten sich an vielen verschiedenen Stationen von Kanalbauen bis Seehundrennen beweisen und wurden mit einer Medaille und einem Preis belohnt. Die Erwachsenen hatten durchaus genauso viel Spaß und zeigten Geschick und Diplomatie Spiel und Spaß in Damp Das positive Echo von allen Teilnehmern wird ganz bestimmt dafür sorgen, dass sich zukünftig solche Fahrten regelmäßig in unserem Terminkalender wieder finden werden. Anke Bahr Absegeln 2011 Nach der verregneten Segelsaison hätte der Termin zum Absegeln nicht besser geplant sein können. Am letzten Samstag im September schien die Sonne vom stahlblauen Himmel, also bestes Segelwetter. Vorfreude auf den Mittagsimbiss Von fleißigen Händen wurde am frühen Morgen ein Mittagsimbiss vorbereitet und 38

41 mit Getränken und Naschies für Jung und Alt an Bord der Gefion verstaut. Auf sieben Schiffen verteilten sich um Uhr ca. 30 OSL-Mitglieder mit ihren Gästen, um gemeinsam auf die Kieler Förde hinauszufahren. Dieses wunderbare Wetter wurde von sehr vielen Booten genutzt und so glitt auch ganz langsam die Gorch Fock an uns vorbei. Wir liefen den Hafen von Strande an, um vor einem geplanten Spaziergang zum Leuchtturm Bülk, eine kleine Pause zu machen. Bordleben auf der Gefion Die mitgebrachten Speisen und Getränke fanden reißenden Absatz und es wurde auf allen Schiffen geklönt und gefachsimpelt, oder einfach nur die Sonne auf dem Kai genossen. Diese immer länger werdende Pause führte letztlich dazu, dass kaum noch einer Lust zu der geplanten Wanderung hatte, und diese nun kurzerhand abgesagt wurde. Segler sind wohl lieber auf dem Schiff, als auf der Wanderschaft. Gut gelaunt ging es dann auf die Heimreise in den Laboer Hafen. Hier wartete eine Überraschung der besonderen Art auf alle hungrigen Mägen. Schnell wurden Tische und Bänke nach draußen gestellt und alle Anwesenden verteilten sich gerne an diesem schönen Sommerabend vor dem Vereinsheim. Nach einigem Rätselraten, was es nun wohl zu essen geben würde, denn im Vereinsheim standen nur Weißbrot und Servietten, erschien plötzlich Frank Ebel mit einem riesigen sehr leckeren Krustenbraten. Dieser, von ihm fachmännisch auf die Teller verteilt, wurde von allen sehr gelobt. Den Organisatoren ein großes Dankeschön und einen langen Applaus von allen Anwesenden OSL-ern. In geselliger Runde nahm der Abend ein spätes Ende und alle freuen sich schon jetzt auf das Ansegeln Erika Beckmann-Vorberg Doppeltaufe im Hafen Wendtorf Am 30. September, einem sehr schönen Sommerabend treffen viele Gäste auf Steg 2 in Wendtorf ein, um die Doppeltaufe eines Lebenstraumes zu feiern. Andrea Werner und Klaus Stoltenberg als stolze Besitzer eines sehr schönen Schiffes, wollen dieses auf den Namen Livsdroem taufen. Die Taufpatin Martina Kruse lässt die Sektflasche an den Bug des Schiffes knallen und wünscht allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Schiffstaufe der Livsdröm Kurze Zeit später wird auch das Beiboot von der Patin Celine Werner auf den Namen Lille Livsdroem (kleiner Lebenstraum ) getauft. Unter dem Beifall der Anwesenden freut sich auch Bordhund Gonzo. 39

42 Die erste Fahrt soll nun in die dänische Südsee gehen, bevor sich der Lebenstraum erfüllen möge, mit dem Schiff das Mittelmeer zu befahren und dort Land und Leute kennen zu lernen. An diesem traumhaften Abend gab die Sonne alles über der Förde, und mit ihrer Wärme einen Vorgeschmack auf Südeuropa. Selbst die großen Mückenschwärme, die uns überfielen, vertrieben nicht die gute Laune. Bei Sekt, Wein, scharfer Suppe und Gesang wurde bis in die späten Abendstunden gefeiert. Wir alle wünschen gute Fahrt auf den Meeren und Wasserstraßen und immer genügend Zeit und Muße, um Begegnungen aller Art genießen zu können. Erika Beckmann-Vorberg 40

43 Verein für Rasensport Laboe von 1926 e. V. Tel.: Sportplatz (04343) Vorsitzender: Michael Schnoor, Brodersdorfer Weg 9d, Laboe, Tel.: (04343)62 55 Alle aktuellen Daten und Geschehnisse sind unter zu finden. 85 Jahre VfR Laboe Wie schnell doch die Zeit vergeht! Eben (na ja 2006) noch die große 80-Jahr Feier im Festzelt am Laboer Strand vor dem Ehrenmal und jetzt das nächste Jubiläum. Das Gründungsdatum unseres Vereins, der damals noch als Laboer Fußballverein ins Leben gerufen wurde, datiert auf den Somit können wir in diesem Jahr auf ein 85-jähriges Bestehen zurückblicken. Sicherlich ist diese Zahl nicht unbedingt dazu geeignet, eine große Feier abzuhalten. Doch auf dem Weg zum 100-jährigen Vereinsjubiläum ist sie definitiv ein weiterer Meilenstein, der unsere Beachtung und Würdigung finden musste und auch fand. Der Vorstand des VfR hatte aus diesem Grunde Mitglieder, Freunde und Sponsoren zur Feier dieses kleinen Jubiläums eingeladen und am Sonntag, , wurde dann im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins aus dem ungeraden Jubiläum eine runde Sache gemacht. Gäste wie Vorstandsmitglieder ließen während eines Frühschoppens einerseits die alten Zeiten Revue passieren, warfen andererseits aber auch einen Blick in die Zukunft. Und so mancher junge Spund konnte von alten VfR-lern die eine oder andere Anekdote hören. Für das leibliche Wohl war dabei gesorgt, denn der Vorstand spendierte Bier vom Fass sowie zur Mittagszeit eine leckere Gulaschsuppe mit Brot. Und die Gattinnen der Vorstandsmitglieder versorgten unsere Gäste mit Selbstgebackenem. Was die Gegenwart zu bieten hatte, davon konnten sich die über 70 anwesenden Gäste beim Kreisligaspiel unserer 1. Herrenmannschaft im Lokalderby gegen das Team des Heikendorfer SV 2 anschauen. Nach einer Niederlagenserie von 6 Spielen gab es für die Männer vom Stosch eigentlich keinen besseren Zeitpunkt, um endlich einmal wieder einen 3er einzufahren. 130 Zuschauern sahen jedoch bis zur 30 Minute nur eine eher zerfahrene Partie, in der beide Teams nervös aufspielten und versuchten, zu ihrem Spiel zu finden. Glück für Laboe, dass die Heikendorfer anfangs nur Aluminium trafen. Gelungene Kombinationen führten dann dazu, dass Laboe sich fing, zunehmend das Spiel bestimmte und nun selbst die eine oder andere gute Gelegenheit erspielte (u. a. ebenfalls einen Alutreffer). Das 0:0 zur Halbzeit entsprach letztlich dem Spielverlauf einer bis dahin eher mäßigen Begegnung. Laboe begann die zweite Hälfte druckvoll, 41

44 zeigte in einem nun gefälligen Spiel zahlreiche ansprechende Kombinationen und machte deutlich, wer Herr auf dem Stoschplatz war. Mit einer guten wie geschlossenen Mannschaftsleistung wurde Heikendorf 2 letztlich hochverdient besiegt. Aus diesem am Ende des Spiels befreit aufspielenden Team ragte Kevin Pank hervor, der nach einer klasse Einzelleistung mit einem sehenswerten Schuss (linker Außenrist ins rechte untere Eck) Rene Reinke im Heikendorfer Tor keine Chance ließ (1:0) und das zweite Tor durch Rene Gesper vorbereitete. Endstand also: Laboe 2 Heikendorf 0. beiden Tagen und natürlich viel Spaß. Auch wenn wir im Augenblick noch so ein paar Probleme mit den älteren Spielern der anderen Teams haben, konnten wir den VfR Laboe gut vertreten und haben na klar auch das eine oder andere Tor dabei geschossen. Es wird schon werden und unsere Trainer Bernd und Andre helfen uns ja dabei. Zu unserem Heimturnier hat unser Trainer Bernd dann noch die Ballermaschine aufgebaut. So konnten die Gästeteams aus Natürlich wurde dieser feine Sieg im Rahmen des 85-jährigen Vereinsjubiläums dann noch ausgiebig gefeiert. Neues von der Mini-Rasselbande des VfR Hallo, liebe Leserinnen und Leser der Laboe aktuell. Da sind wir wieder, die Mini s des VfR Laboe. Leider fielen unsere Turniere in Russee wg. Rückzug des Teams und in Holtenau wg. schlechtem Wetter aus. Bedingt durch die schöne Tatsache, dass unser Team von 7 auf 17(!) Spieler anwuchs, entschieden unsere Trainer, dass wir am in Bordesholm und am auf unserem Stoschplatz mit jeweils 2 Teams antreten, damit alle ausreichend Turnierluft schnuppern und Spielanteile bekommen konnten. Super Fußballwetter hatten wir an Wellsee und Gaarden aber auch wir selbst zwischen den Spielen testen, wir hart bzw. schnell unser Schuss schon ist. Locker konnten viele Kids die 30 km/h erreichen und sogar überschreiten. Toll, findet Ihr nicht auch? Nach unserem Heimturnier gab es dann für die beiden Laboer Teams noch eine schöne Überraschung. Die Mama von Bosse hatte nämlich für alle aus unserem Team Fußball- Muffins gebacken. Schaut doch mal: Die sahen nicht nur gut aus sondern die 42

45 Bosse, Bennet, Aaron, Max und Tino mit ihren Trainern Andre und Bernd. PS: Wie Ihr seht, haben wir haben ja noch viel Platz auf dem Bild also, wer Lust hat, mit uns zusammen zu trainieren und zu spielen, der liest seinen Namen dann bestimmt auch bald hier. schmeckten auch wirklich L E C K E R (schade, dass wir für Euch keine mehr haben). Liebe Evelyn, vielen Dank dafür! Unsere Rasenturnierzeit ist jetzt leider schon vorbei und wir warten gespannt auf die Einladungen zu den Hallenturnieren. Eine liegt uns schon vor und am werden wir beim TSV Kronshagen antreten. Über unsere Heimturniere werden wir Euch rechtzeitig informieren. Vielleicht kommt Ihr ja mal auf einen Kaffee und ein Stück Kuchen vorbei und schaut zu, wie toll wir schon spielen können. Bis dann, sagt die Mini-Rasselbande vom VfR Laboe: Clemens, Henrik, Jasper, Leo, Dale, Marcel, Kjell, Finn, Louis, Mads, Luca, Maurice, Jugendabteilung Hallen-/Trainingszeiten und Spiele im November Nun stehen sie fest, unsere Hallentrainingszeiten. Während unsere E1-, D-, C- und A- Junioren neben dem Hallentraining auch weiterhin auf dem Platz trainieren, wechseln die F- und E2-Junioren zum Hallentraining nach Stein und die G-Junioren in die Laboer Schulsporthalle. Wann die letztgenannten Teams trainieren stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest und kann bei den Trainern telefonisch erfragt werden. In Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse sehen die Spielpläne derzeit nachfolgende Einsätze unserer Juniorenteams vor (alle Angaben ohne Gewähr), vorab die Trainingszeiten und Ansprechpartner der einzelnen Teams: A-Junioren (Jg. 93/94): Training: Platz: Mo & Mi jeweils von bis Uhr Halle: Do (Heikendorf, Kreishalle) bis Uhr Trainer: Christian Christoph Jan Renner Sa., , Uhr, Auswärts gegen SG Großer Plöner See Sa., , Uhr, Heimspiel gegen SG Preetz/Kühren 2 Sa., , Uhr, Auswärts gegen SSV Marina Wendtorf Sa., , Uhr, Heimspiel gegen SG Eintracht/Lepahn Die Heimspiele finden auf dem Sportplatz in Stein statt! C-Junioren (Jg. 97/98): Training: Platz: Mi von bis Uhr Halle: Do von bis Uhr Trainer: Eric Martinez Sascha Skambracks Sa., , Spielfrei 43

46 So., Sa., Sa., , Uhr, Auswärts gegen SG Holtenau/Friedrichsort , Uhr, Heimspiel gegen Suchsdorfer SV , Uhr, Heimspiel gegen SG Holtenau/Friedrichsort D-Junioren (Jg. 99/00): Training: Platz: Fr von bis Uhr Halle: Di von bis Uhr Trainer: Dennis Jahn Marco Kohrt Sa., , Uhr, Heimspiel gegen Kieler MTV 2 Sa., , Uhr, Heimspiel gegen TSV Bordesholm 2 Sa., , Uhr, Auswärts gegen TuS SW Elmschenhagen Sa., , Uhr, Heimspiel gegen TSV Schilksee E1-Junioren (Jg. 01/02): Training: Platz: Do jeweils von bis Uhr Halle: Di, in ungeraden Wochen: 16-17h, in geraden Wochen 17-18h Trainer: Heiko Triebel Manfred Rösner So., , Uhr, Heimspiel gegen Heikendorfer SV So., , Uhr, Auswärts gegen Suchsdorfer SV So., , Uhr, Heimspiel gegen TSV Melsdorf So., , Uhr, Auswärts gegen TSV Bordesholm E2-Junioren (Jg. 01/02): Training: Platz: Bitte bei den Trainern erfragen! Halle: Sporthalle in Stein, Dienstags bis Uhr Trainer: Karsten Hagest Paolo Piol So., , Uhr, Auswärts gegen SV Friedrichsort 2 Sa., , Uhr, Heimspiel gegen SpVg. Eidertal-Molfsee 3 Sa., , Uhr, Heimspiel gegen Suchsdorfer SV 2 Sa., , Uhr, Auswärts gegen Kieler MTV 4 F-Junioren (Jg. 03/04): Training: Sporthalle in Stein, Montags bis Uhr Trainer: Sascha Mordhorst Torsten Rumohr So., , Uhr, Heimspiel gegen SV Ellerbek So., , Uhr, Auswärts gegen TSV Kronshagen 3 So., , Uhr, Heimspiel gegen TSV Altenholz 2 So., , Uhr, Auswärts gegen Wiker SV 2 G-Junioren (Jg. 05/06): Training: Di, in ungeraden Wochen 17-18h, in geraden Wochen 16-17h Trainer: Bernd Kiefer André Rothöft

47 Die Heimspiele unserer Herrenteams können dem Veranstaltungskalender, die Heim- und Auswärtsspiele unseren Info-Kästen sowie unserer Homepage entnommen werden. Informationen zu unseren Abteilungen sind auch im Internet unter oder zu lesen. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Bernd Kiefer Schrift- und Jugendpressewart Die Liga SV Ellerbek - VfR Laboe 2:1 (0:0) Endlich wieder ein gutes Spiel unserer Mannschaft. In einem temporeichen, spannenden Spiel mit tollen Zweikämpfen wie die zwischen Veton Hodaj und Steven Kühl, gewann letztlich die etwas glücklichere, diszipliniertere oder auch clevere Mannschaft. Bereits in der 17. Spielminute sah der Ellerbeker Spieler Erdogan gelb/rot nach Foulspiel. In der ersten Halbzeit hätte der VfR zwar durch Kahl und Pohl in Führung gehen müssen aber leider schlug die Liga keinen Nutzen aus ihrer Überzahl und so ging es mit 0 : 0 unter Applaus, in die Halbzeit. Bereits in der 47. Minute ging SV Ellerbek durch Zeller 1:0 in Führung. In der 60. erhielt Sascha Wegner nach Foulspiel rot und zu allem Übel erzielte Ellerbek mit einem sehenswerten Freistoß Sawkulycz das 2 : 0. Laboe erhielt noch 2 gelb/rote Karten (Gesper, Pank) aber erzielte trotzdem noch den Anschlusstreffer durch Pank aber zu mehr reichte es dann leider nicht mehr! Spielbericht SpVg Eidertal Molfsee - VfR Laboe 3:2 (2:1) Wenn es nicht läuft, kommt auch noch Pech hinzu. So muss man das Spiel in Molfsee bewerten. Bereits in der 4. Minute ging Eidetal nach Fehler von Petersen 1 : 0 in Führung aber nur 10min. später glich Kahl nach Pass von Gesper aus. In der 17. Minute patzte Torhüter Benny Petersen erneut und Eidetal nutzte die Möglichkeit zum 2 : 1. Nach dem Wechsel war Eidertal die wachere Mannschaft und erhöhte in der 51 min. auf 3 : 1. Endlich wach geworden ließ die Antwort nicht lange auf sich warten und Pank traf zum 2 : 3 nach Pass von O Neill. Immer wieder versuchte der VfR in die Offensive zu gelangen und kämpfte Vorbildlich. Leider wurde dieser Kampf nicht mehr belohnt und so ging man wieder einmal als Verlierer vom Platz Spielbericht VfR Laboe - Heikendorfer SV 2 2:0 (0:0) Der Spielbericht zu diesem Spiel ist in der Rubrik 85 Jahrfeier zu finden! Die Zweite SV Ellerbek II VfR II 5 : 0 (VfR n. angetr.) VfR II FC Killia II 5 : 2 Bei bestem Fußballwetter verschliefen die Gastgeber die ersten 20 min. komplett und lagen mit 0 : 2 hinten. Die Tatasache das man aufgewacht ist und die Einwechslung von Tommy Naujock sorgten für frischen Wind und Tore durch 1 : 2 Lisle, 2 : 2 Naujock, 3 : 2 Vöge und 4 : 2 Schumann und so drehte die Zweite das Spiel mit einer tollen Moral bis zur Halbzeit. In der Zweiten Halbzeit ließ man leider viel zu viele Chancen liegen und nur noch Naujock gelang ein Treffer zum verdienten 5 : 2 Endstand. VfR II TSV Melsdorf II 5 : 3 SV Friedrichsort II VfR II 4 : 1 45

48 Kassenwartin Britta Schmidt, Wiesenweg 6, Tel / Vorstand - Hinweis auf die Ausgabe von Sportabzeichen Die Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche werden wie immer während der Veranstaltung zum Schauturnen am 10. Dezember überreicht. Erwachsene müssen sich in Geduld üben und auf die Jahreshauptversammlung des TVL warten. Die findet am 24. Februar 2012 statt. PW - TVL-Veranstaltungskalender - TVL-Laternenumzug Termin: Freitag den 4. November 2011 Beginn: Uhr - Treffpunkt und Start ist die Kreuzung Karkkamp/Koppelstr. - Feldstrasse, Lerchenstrasse, Kiebitzredder, Burbarg, Börn, Hafenstrasse, Dellenberg zum Parkplatz der Schule an der Schulstrasse. Der Musikzug des Wellingdorfer Turnvereins wird den Laternenumzug musikalisch begleiten und anführen. Am Ziel des Umzuges stehen Grillwurst und Punsch (für die Kinder selbstverständlich alkoholfrei) zur Stärkung für den Heimweg zur Verfügung. Der Erlös wird für die Jugendarbeit verwendet. Weitere Informationen gibt es im Internet unter: - TVL-REHA-Kursangebote - Nur nach vorheriger Beratung und Anmeldung! Gymnastik in der Brustkrebsnachsorge Freitags von Uhr Kursleitung: Anna Klein Festnetz-Telefon-Nr.: 0431 / Mobil-Telefon:0157 / Gezielte Bewegungen helfen Ihnen Ihre körperliche Aktivität wieder herzustellen. Gemeinsamer Sport hat positive Einflüsse auf körperlicher, seelischer und sozialer Ebene. Die Lebensqualität wird gesteigert. Übungsstätte: Gymnastikraum im Beeke Selmer Haus, Dorfstr. 6a, Laboe Gemischte Gruppe Rehagymnastik für Erwachsene Freitags von Uhr Kursleitung: Anna Klein Festnetz-Telefon-Nr.: 0431 / Mobil-Telefon:0157 / Dieser Kurs richtet sich an alle Menschen mit: Funktions- und Aktivitätseinschränkungen Bei Wirbelsäulen- und Haltungsschäden Bei Gelenkschäden Übungsstätte: Gymnastikraum im Beeke Selmer Haus, Dorfstr. 6a, Laboe Berichte aus den Sparten: - Turnen - Medaillenregen und Höchst-Punktzahl für den TVL beim Kreisturnwettkampf am 17. September in Laboe Zwei Erste, einen Zweiten, einen Dritten und einen vierten Platz sind die Ergebnisse des diesjährigen Kreisturnwettkampfes, der zum zweiten Mal in Laboe in unserer jetzigen Jenner-Arp-Sporthalle stattfand. 46

49 Schon vor 9:00 Uhr warteten ganz eifrige und aufgeregte Turnerinnen vor der Hallentür auf den Einlass. Dabei sollte das Einturnen erst um 9:30 und der Wettkampf um 10:00 Uhr beginnen. Schnell wurden die Umkleideräume und die perfekt vorbereitete Halle sowie die Kaffeebar gestürmt. Der Wettkampf konnte pünktlich mit einigen Grußworten des Oberkampfrichters Andre Leutz und dem Einlaufen der 28 Turnerinnen eröffnet werden. Unsere 5 Turnerinnen zeigten gute und sichere Übungen mit nur wenigen Fehlern. Michelle Erdmann überzeugte mit einer sehr sicheren Balkenübung, die mit der Tageshöchstwertung von 15,70 Punkten belohnt wurde. Sie holte sich Gold im Jahrgang 98 und den Gesamttagessieg mit 56,50 Punkten. Ebenso über Gold konnte sich Ann-Sophie Evers (52,10 Pkt) (Jahrgang 2000) freuen. Eng wurde es im Jahrgang 99: mit acht Turnerinnen der am stärksten vertretene Jahrgang. Melina Petrowski (51,90) erturnte sich Silber mit nur einem Zehntel vor Maria Kiefer (51,80) (Bronze) und wieder einem Zehntel vor Sünnje Hasselberg (51,70). Einen Glückwunsch an Euch alle. Das war super! Überreicht wurden alle Medaillen und Urkunden von unseren Kreisvorsitzenden Gerd Rudolph und Birgit Petrausch. Ein Dank gilt allen Helfern und Mitwirkenden, die diesen Wettkampftag so erfolgreich und angenehm zügig gestaltet haben. Christine Heim Trainerin Vereinsmeisterschaften in Laboe Am 28. Mai 2011 fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften des TV Laboe im Gerätturnen statt. Es nahmen 20 Allgemeinturnerinnen teil. Sie zeigten gelungene Übungen am Sprung, Reck, Balken und Boden. Sie turnten ihre Übungen nach der Wettkampfkarte für das Jugend- und Kinderturnabzeichen. Die Höchstberwertungszahl lag hier bei 30 Punkten. Die Höchstpunktzahl erreichte Stine Jahn mit 29 Pkt. gefolgt von Mareike Stelk mit 28,5 Pkt. und Anna Güldenzoph mit 25,5 Pkt. Super Leistung- Fernseh - Computer Dienst Laboe Ihr Meisterbetrieb vor Ort Ihr Servicepartner bei technischen Problemen Jens Seydell &Thomas Kadau Fernseh Video HiFi IHR SPEZIALIST MIT FACHKOMPETENZ S c h w a n e n w e g 3 4, L a b o e Service ist unsere Stärke 47 (04343) 8474

50 Die Jungen waren diesmal mit 16 Turnern vertreten. Sie turnten ebenfalls 4 Geräte, jedoch anstatt Schwebebalken zeigten sie beeindruckende Übungen am Stützbarren. Hier erreichte Simon Bahr (Jg. 1998) mit 56 Pkt. die Höchstwertung, gefolgt von Fabian Dörr (Jg. 1994) mit 55,75 Pkt. und Nick Höhne (Jg. 2002) mit tollen 52,75 Pkt, also das große Nachwuchstalent! Bei den Leistungsturnerinnen standen insgesamt 26 Turnerinnen am Start von 5 bis 15 Jahren. Hier wurde ordentlich abgeräumt. Unglaubliche 61,65Pkt. und damit die Höchstpunktzahl erreichte unsere Kaderturnerin Kathrin Heim, dicht gefolgt von Theresa von Lardon mit 60,8 Pkt, sowie ihrer Schwester Svenja Heim mit 60,7 Pkt. und Nadine Kierspel mit 60,55 Pkt. Rundum ein sehr schöner Wettkampf, bereichert durch ein wunderbares Kuchenbuffet, gesponsert von den tatkräftigen Eltern, für das wir uns herzlich bedanken möchten. Andreas Heim für die Organisation und EDV Abwicklung Ihr seid SPITZE! Monika Rohlfsen & Mandy Kierspel Frauenwartin Turnwartin - Schwimmen - Wiking-Schwimm-Dreikampf Als einzige Teilnehmerin für den TV-Laboe startete Louisa Mundt beim Wiking- Schwimm-Dreikampf in der Gaardener Schwimmhalle. Bei diesem Wettbewerb muss eine Lage jeweils über 50, 100 und 200m geschwommen werden. Louisa startete über Rücken und erzielte über alle drei Distanzen neue persönliche Bestzeiten. Am Ende konnte sie sich auch noch über den Siegerpokal freuen. Herzlichen Glückwunsch! Das Schwimmteam Laboe 6 Jahre Praxis Danke für Ihr Vertrauen! Svenja + Kathrin Heim, Theresa v. Lardon, Nadine Kierspel (li. nach re.) Danke sagen möchten wir auch allen Helfern, Kampfrichtern und nicht zu vergessen IHRE PRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIE STEFANI BÖHMER Teichtor Heikendorf Tel. / Fax (0431)

51 Laboer Tennisclub Blau-Weiß e. V. von 1970 Heikendorfer Weg 36e (Tennisanlage), Laboe Rainer Wiese (1. Vorsitzender), Reventloustr. 17, Laboe Tel.: , LTC dabei beim Midcourt-Masters in Düsternbrook zum Abschluss der diesjährigen Midcourt Serie Beim Midcourt-Masters des Bezirkes Ost (Jahrgang ) auf der wunderbaren Anlage der Tennisgemeinschaft Düsternbrook fand am das Abschlussturnier der diesjährigen Midcourt Turnierserie statt. Bei 4 Turnieren in Klausdorf, Schönkirchen, Boostedt und Suchsdorf mit jeweils ca. 30 TeilnehmerInnen qualifizierten sich Kilian Kuhlbrodt und Emma Sophie Haben vom LTC für das abschließende Masters. Hierbei konnte Kilian einen respektablen 5. Platz und Emma den 3. Platz erreichen. Teilweise wurden die Ballwechsel von Sze- nenapplaus begleitet. Auf einem in Breite und Länge eingekürzten Spielfeld mit druckreduzierten Bällen soll hier ein gleitender Übergang vom Kleinfeld auf das Großfeld erreicht werden. Bei Bilderbuchwetter konnten die Eltern ihre Kinder von der Balkonterrasse beobachten ohne allzu sehr zu stören. Das hervorragende Wetter war hier auch Genugtuung für die diesjährigen Bezirksmeisterschaften, die an gleicher Stelle zu Beginn der Kieler Woche buchstäblich in Wasser gefallen waren. Aber auch damit müssen die SpielerInnen lernen umzugehen. Übrigens haben Kilian und Emma zusammen mit Magnus Menzel für den LTC parallel auch an der erstmaligen Midcourt Punktspielrunde teilgenommen und bei 6 teilnehmenden Mannschaften in ihrer Gruppe unglücklich um einen halben Punkt das ebenfalls krönende Masters verpasst. Vielen Dank an unsere tapferen Tenniskinder, die unseren Verein in so hervorragender Weise vertreten haben. Mittlerweile hat die Hallensaison begonnen um am Ende gut vorbereitet in die kommende Sommersaison starten zu können. Jugendliche, die jetzt noch am laufenden Wintertraining teilnehmen möchten, wenden sich bitte über unsere Homepage an unsere Jugendwartin Sonja-Maria Röhricht-Schnoor. Ggf. kann dann noch ein Wintertraining vermittelt werden. Die Sommersaison beginnt dann Ende April Bis dahin wünsche ich allen eine tolle Wintersaison... André Haben (2. Vorsitzender) NEU! Anzeigenleitung: Marko Steffens Tel.: Fax:

52 Niederdeutsche Bühne Laboe DE LABOER LACHMÖWEN e.v. Katzbek 4 Laboe, Tel / Frikadellen sind aus! Ja, nun ist es soweit, die Frikadellen sind restlos ausverkauft. Es war eine außerordentlich hervorragende Spielsaison bei den Laboer Lachmöwen. Dieses nicht zuletzt wegen der großen Medienkampagne im Zusammenhang mit der Übernahme der Bestuhlung des ehemaligen Ohnsorg Theaters. Das führte dazu, dass unser Theater regelmäßig ausverkauft war, obwohl wir zusätzliche Vorstellungen eingeschoben haben. Das hat uns natürlich sehr gefreut, weil wir nun wieder Mittel zur Verfügung haben, das Theater noch weiter auszubauen. Über die Freude die wir unseren Zuschauerinnen und Zuschauern vermitteln konnten, waren wir sehr glücklich. Denn auch uns, ob vor oder hinter der Bühne, macht es natürlich viel Spaß unser Publikum zu erfreuen. Nachdem der letzte Vorhang gefallen ist, geht es gleich mit weiteren Renovierungen los. Bevor der Vorhang für das neue Winterstück sich heben wird (Ende Januar / Anfang Februar 2012), wird der Bühnenraum überarbeitet. Eine der wesentlichsten Maßnahmen wird der Einbau des Vorhanges aus der ehemaligen Spielstätte des Ohnsorg Theater sein. Wir haben den Vorhang sehr günstig bekommen. Die dazugehörige Mechanik müssen wir allerdings noch erwerben. Diese kostet mehr Geld als wir uns zunächst vorstellten. Außerdem stehen wir unmittelbar vor den Vorbereitungen für das neue Winterstück. Es gibt bereits jetzt viele Kartenvorbestellungen. Daher der Hinweis an dieser Stelle, dass voraussichtlich ab 1. November Karten im online-vorverkauf erhältlich sind. Wie das funktioniert, können Sie nachstehend lesen. Und denken Sie bitte daran, dass bald Weihnachten vor der Tür steht. Dann ist es gut, wenn man ein Geschenk hat in Form eines Gutscheins für den Besuch im Lachmöwen Theater. Übrigens, es ist sowieso ratsam sich rechtzeitig Plätze und Karten zu sichern, da unsere Vorstellungen immer schnell ausverkauft sind. Die umfangreichen Baumaßnahmen werden auch eine geringfügige Erhöhung des Eintrittspreises zur Folge haben. Die neuen Eintrittspreise werden sie demnächst in der Dezemberausgabe von Laboe aktuell bzw. im Internet nachlesen können. Also, bleiben Sie am Ball und sichern Sie sich, Ihrer Familie, Ihren Freunden und Bekannten rechtzeitig den nächsten Besuch im Lachmöwen Theater. Das online Kartenvorverkaufssystem Auf unserer Homepage können Sie sich unter der Option Spielplan selber den Vorstellungstermin und die Plätze aussuchen und entsprechend markieren. Sie können sehen, wie viele Plätze noch vorhanden sind oder ob eine Vorstellung bereits ausverkauft ist. Nach der Bezahlung bekommen Sie eine , und dann können Sie die Eintrittskarte direkt ausdrucken. Daneben können Sie auch in unserem Onlineshop DVDs oder Gutscheine kaufen. Wir bemühen uns, unseren Service ständig weiterzuentwickeln. 50

53 Die Lachmöwenseite im Internet Unsere Internetseite wird immer aktualisiert und dabei mit den neuesten Informationen gefüllt. So erfahren Sie viel über unsere Akteure und die neuesten Entwicklungen in unserem Theater. Außerdem haben Sie dort die Möglichkeit, Eintrittskarten, Geschenkgutscheine und DVDs zu bestellen. Auch ein Blick in unser Gästebuch lohnt sich. Also rein geklickt oder weitersagen: NEU! Anzeigenleitung: Marko Steffens Bund der Vertriebenen - Ortsverein Laboe - Vors.: Manfred Pleger; Mühlenstraße 20 Tel. (04343) 8357 Konto Nr Fördesparkasse (BLZ ) Liebe Damen und Herren, ich lade Sie für unser Treffen im Monat November 2011 am Montag, den um Uhr in den Gemeindesaal der Ev-Lt. Kirchengemeinde Laboe, im Brodersdorfer Weg 1, ein. Nach dem Kaffeetrinken in Probsteierhagen, die Besichtigungder Strohfiguren und dem Ausflug gibt es sicher viel Gesprächsstoff, auch hinsichtlich des nahenden Weihnachtsfestes. Mit freundlichen Grüßen Ingrid Hoffmann Hagener Weg Prasdorf Tel / Fax 5 04 Ihr Party-Service für große und kleine Feste Angebot Spanferkel zum Sonderpreis mit Sauerkraut, Baguette und Senf p.p. nur 6,50 Grünkohl mit Kochwurst, Kasseler und Schweinebacke p.p. nur 10,50 Fordern Sie unsere Prospekte an unter / Garten- und Landschaftsbau Fredo Röhlk Inh. Marko Kruse Strandstraße 13, Stein Tel / /

54 1. Vorsitzender Bernd Riecke Laboe, Katzbek 11 Telefon Rückblick auf unsere 5 Tage Fahrt ins Weserbergland. Am sonnigen Morgen des 29. September 2011 startete der Reisebus von Sunshine Tours mit 42 Fahrgästen in Richtung Hannover zu den Herrenhäuser Gärten. Wie schön unter uns war ein Geburtstagskind. Am ersten Rastplatz gratulierten wir und ließen uns den spendierten Umtrunk schmecken. Bei strahlend blauem Himmel erreichten wir mittags die schönsten Parkanlagen Deutschlands. In kleinen Gruppen schauten wir uns die verschiedenen Gärten, die Sonnenuhr, Goldenes Tor und Grotte an. Nach den Wasserspielen verließen wir das Gelände und erreichten am frühen Nachmittag das romantische Hotel Kastanienhof, ein Familienbetrieb in Bad Münder. Die Gasträume und Zimmer waren sehr geschmackvoll eingerichtet - eine richtige Augenweide. Die wohl bekannteste Stadt Hameln im Weserbergland, nur 18 km vom Hotel entfernt, lernten wir bei einer gemütlichen Weser Schifffahrt kennen. Anschließend blieb noch Zeit, um die Gebäude des Weserrenaissance Baustils zu bewundern, wie das Rattenfängerhaus von 1602 mit der Inschrift vom Kinderauszug, das Hochzeitshaus mit dem Glockenspiel, Häuser mit reich geschnitztem Fachwerk und die Marktkirche. Am Nachmittag schauten wir uns in Bad Münder, der Stadt der Heilquellen, den Kurpark mit dem Gradierwerk, die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser und die urigen Altstadtgassen an. Nach dem abendlichen Buffet stellte uns der Gastwirt seine Tante Marie vor, eine richtige Ulknudel, die unsere Namen wußte, über uns Witze erzählte und uns zum Tränenlachen brachte. Eine gute halbe Stunde vom Hotel entfernt besuchten wir Bückeburg. Bei der Schlossführung beeindruckte uns der große Festsaal, der Goldene Saal mit der Schnitzkunst und die überreich geschmückte Schlosskapelle. Weitere Sehenswürdigkeiten war die Fürstliche Reitschule und das Hubschraubermuseum. In der Stadtkirche lauschten einige der Orgelmusik von Händel und Karg Elert. Ein weiterer Höhepunkt an diesem Tag: nachmittags gab es im Kastanienhof Kaffee und Kuchen satt hmm sehr lecker. Am Abend sahen wir und das Küchenpersonal des Hotels zu den bundesweiten Geschmackstagen einen Bericht im NDR-TV, wo unser Gastwirt sein Geniesser Gericht Kürbis mit Ente vorstellte. Eine knappe Stunde und wir landeten in Bad Pyrmont. Die großzügig angelegte Allee mit Wasserlauf führte uns direkt in die Wandelhalle, wo wir die Heilquellen probierten. Nicht weit entfernt gelangten wir in den Kurgarten mit üppiger Blumenpracht, den Palmengarten, den englischen Landschaftsgarten und den neuen japanischen Bambusgarten. Auch von der Festungsanlage des Pyrmonter Schlosses bot ein Rundgang einzigartige Einblicke in den Kurpark. 52

55 Am Tag der Deutschen Einheit leider war unsere schöne Zeit vorbei - verabschiedete uns der nette Gastwirt vom Kastanienhof mit einem kleinen Schnaps. Unser Busfahrer überraschte uns auf dem nächsten Rastplatz mit einem ohne Geld Freikaffee. Bei einer weiteren Pause an der Autobahn Bispingen konnten wir im Snow Dome Sportbegeisterte beim Skilaufen, Rodeln, Snowboard, sowie auf dem Lift beobachten. In der Schneehalle war es sehr kalt ein Vorgeschmack auf den kommenden Winter. Ohne Verkehrsstau und heil kamen wir gegen in Laboe an. Alle Reisende waren rundum zufrieden mit dieser wunderbaren Reise, mit dem sehr guten Essen, mit den ausgewählten Tagesfahrten, der ausgiebigen Freizeit, zum Kaffeetrinken, Lesen und dem Aufenthalt in den Außenanlagen und auf der großen Liegewiese des Hotels. Nun freuen sich schon viele SoVD Mitglieder und Gäste auf unsere letzte Fahrt 2011 nach Berlin von Samstag, den 10. Dezember 2011 bis Sonntag, den 11. Dezember 2011 Am Nachmittag ist ein Bummel auf dem weihnachtlichen KU-Damm vorgesehen. Nach dem Abendessen fährt der Bus zu einer Veranstaltung zum Friedrichstadtpalast. Am Sonntag nach einer Stadtrundfahrt beginnt nachmittags die Rückreise nach Laboe. Preis Auskunft und Anmeldung bei unserem Reiseteam : Gerhardt Peschel 6268 Edith Stelk 6415 Zum letzten Plauderfrühstück im Jahr 2011 laden wir ein am Dienstag, den 15. November 2011 von im AWO Bürgertreff am Hafen. Bitte anmelden bis Samstag, den 12. November 2011 bei Edith Stelk 6415 Im Jahr 2012 findet unser erstes Plauderfrühstück am 21.Februar 2012 statt. Alle Termine hängen Schaukasten am AWO Bürgertreff zur Ansicht aus. Der Vorstand des SoVD Laboe Elektrotechnik -Meisterbetrieb- 24 Stunden Notdienst Alt- Neu- und Umbauten Durchlauferhitzer Telefonanlagen E-Check Werkstatt: Kiebitzredder Laboe Telefon 04343/ / / preiswer t schnel l zuverlässig

56 54

57 Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Laboe e.v. 1. Vorsitzende Ute Ulrich Laboe, Strandstraße 64 Tel Fördesparkasse BLZ Konto: DRK-Kindertagesstätte Leiterin: Frau Gabriele Ludwig Bauernvogtredder 2 Tel Besucherfahrten ins Kreiskrankenhaus Preetz Di. + Do Uhr (Anmeldung min. 1 Tag vorher) Erika Tollert Tel Kleiderkammer u. Hilfsmitteldepot im Hafenspeicher Donnerstag von Uhr Erika Tollert Tel Anne Kohlhase Tel Soziales/Kuren Margret Arp Tel Umzug der DRK-KiTa Anfang Oktober ging es jetzt tatsächlich los. Der Umbau begann. Lange haben wir diesem Tag entgegen gefiebert. Zum Frühjahr 2012 entsteht nun in unserer Kindertagesstätte eine neue Krippengruppe mit 10 Plätzen für Kinder unter 3 Jahren. Dafür mussten allerdings 40 Kinder das Obergeschoß im Bauernvogtredder 2 verlassen. Innerhalb von 10 Tagen wurde alles besprochen und geplant. Die pädagogischen Mitarbeiterinnen Frau Andrea Dirbach, Frau Steffi Kahl, Frau Tanja Kurkutsch und Frau Jenny Störmer packten, bereits Tage vor dem eigentlichen Umzug, unermüdlich Kisten und Karton und fuhren diese, mit ihren Privat- Pkws, in die Alte Schule Dorfstraße 6, wo wir für die Umbauphase ein Ausweichquartier gefunden haben. Am 1. Oktober zogen wir dann um. Herr Danny Ortolan hatte uns einen befreunden Spediteur, Herrn Hofmann aus Kiel, vermittelt der pünktlich am Sonnabendmorgen mit einem 7,5t zur Stelle war. Er half mit seiner Frau beim Verladen und fuhr uns kostenlos die Möbel in die Alte Schule. Bedanken möchten wir uns aber ganz besonders bei den wenigen, aber unermüdlichen Helfer, aus der doch zahlreichen Elternschaft. Unser Dank geht an Frau Bendjus, Frau Telli, Frau Graßmann, Herrn Klein, Herrn Mattern, Frau und Herrn von Wiegen mit Henri, Herrn Hagest mit Lennard, Herrn Hartung, Herrn Müller, Frau Bohlus, Herrn Chicenko, Herrn Ulrich, Herrn Störmer und Herrn Lüth mit Amelie. Mit unseren Kindern ist nun wieder Leben in die Alte Schule eingezogen, auch wenn es nur bis Februar 2012 dauern soll. Die Kinder und Kollegen haben sich die Übergangslösung schön hergerichtet, sind aber sehr gespannt auf die neu gestalteten Räume im Bauernvogtredder. Und dann beginnt wieder das Packen und Umziehen. Stranddienst-Geschichten Vor einiger Zeit erreichte uns auf Umwegen eine Postkarte aus Island. Herr Jeannerat aus der Schweiz bedankte sich noch einmal für die fürsorgliche Betreuung durch unsere Helferinnen Frau Ross und Frau Kunz. Am 16. Juli hatte er unser Strandhaus mit einem Wespenstich im Mund aufgesucht und fand sofort kompetente Hilfe. Wir freuten uns sehr von Herrn Jeannerat zu hören und mussten über seinen Bericht schmunzeln, dass er bei seiner 6-wöchigen Rundreise durch Island keine Wespe getroffen hätte. Schön so eine positive Rückmeldung zu bekommen. Blutspende im Oktober Zu unserer Blutspendeaktion im Oktober kamen 61 Spender. Davon waren Frau 55

58 Warzinek und Herr Fischer, beide aus Laboe, Erstspender. Besonders fleißige Spender waren 50X Herr Rapp, 90X Herr Ginnut und 120X Frau Holz. Wir bedanken uns bei allen Spendern. Machen Sie mit! Werden Sie Lebensretter. Nächster Termin in der DRK-Kita, Bauernvogtredder 2: Di stets gern für Sie beschäftigt denn Wärme ist LINNING-Sache! Heizungs- und Sanitärtechnik, Inh: Sven Oslislo Hammerstiel 3, Heikendorf, Telefon 04 31/ , Fax 04 31/ Elektro-Rethwisch Elektroinstallation Hausgerätekundendienst ISDN-Anschlüsse Telefonanlagen Beleuchtungskörper Fachgeschäft für Haushaltsgeräte Autorisierter Kundendienst Probsteierhagen / Fax /

59 Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Laboe 1.Vorsitzende: Heidemarie Kuhn Mühlenkamp 31, Barsbek, Tel Vorsitzende Gisela Groth Langensoll 15, Laboe Tel Spendenkonto: Fördesparkasse (BLZ ) Vermietung des AWO Bürgertreff Der Bürgertreff der AWO Laboe kann für private Veranstaltungen und Festlichkeiten gemietet werden. Für Auskünfte und Anmeldungen setzen Sie sich bitte mit Frau Corinna Bendjus, Tel. (04343) oder per unter in Verbindung. Folgendes PROGRAMM bieten wir an: Montag von 19 bis 21 offenes Singen für alle, die hieran Freude haben jeden 2. und 4. Montag im Monat von 15 bis 18 Uhr: Handarbeit Dienstag: ab 19 Uhr: Schach und Skat Donnerstag: von 15 bis 18 Uhr Kaffee und Spiele, jeden 1. Donnerstag im Monat: Bingo für alle Laboer und ihre Gäste. LiteraturKreis mit der Journalistin Gabriele B u t z k e Die Obengenannte bietet einen Lese- und Gesprächskreis für Frauen an, der jeweils jeden 2. Montag des Monats um 19 Uhr im Bürgertreff bei Tee und Gebäck stattfindet. Fußpflege Für den Kreisverband der AWO führt im "Bürgertreff" Frau Ilka Schütz die Fußpflege aus. Tel.: Notdienst für Eltern Wir helfen Ihnen und betreuen Ihr Kind/Kinder bei uns! Für nähere Informationen erreichen Sie uns unter Tel: 04343/1391, G. Groth Frühstückstreff für Eltern mit Kindern bis 3 Jahre Das beliebte Mütter/Väter-Frühstück wird ab dem 23. Mai wieder angeboten. Das Treffen findet jeweils montags von 09:30 bis 11:00 Uhr im AWO Bürgertreff am Hafen statt. Unkostenbeitrag 1. AWO-Advent-Basar Die AWO Laboe veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ihren Advent-Basar, der bereits in den vergangenen Jahren auf eine gute Resonanz stieß. Er findet am Sonntag, dem 13. Nov ab 11 Uhr in den Räumen des Bürgertreff am Hafen in Laboe statt. Hobbyanbieter aus der Region bieten ihre Arbeiten an. Haben Sie als Hobbyanbieter Interesse, Ihre Arbeiten auf dem Basar zu verkaufen? Dann setzen Sie sich bitte mit Frau Ellen Rasmussen Tel oder Frau Heidemarie Kuhn Tel in Verbindung Theaterspielzeit 2011/2012 Die nächsten Aufführungen Giuseppe Verdi Die Lombarden Opernhaus Donnerstag, , Uhr Anmeldeschluss

60 Gioachino Rossini Der Barbier von Sevilla - Opernhaus Mittwoch, , Uhr Anmeldeschluss Der schlaue Figaro schafft einfach alles, selbst die süße Rosina aus den Klauen ihres fiesen Vormunds Doktor Bartolo zu befreien. Der junge Graf Almaviva engagiert ihn just zu diesem Zweck, denn er ist hoffnungslos in Rosina verliebt. Wie Figaro und Almaviva diese Entführung anstellen, das gehört seit 200 Jahren zum Besten, was die komische Opernbühne zu bieten hat. Für die Vorstellungen gelten folgende Preise inkl. Bustransfer aus Orten mit AWO Ortsvereinen. Eine Buchung ist nur über unsere Ortsvereine möglich. Opernhaus Schauspielhaus 24,50 EURO 22,50 EURO Ihre Anmeldungen nimmt Frau Ute Sieck, Tel. (04343) 8049 gern entgegen. Die Anmeldedaten für die weiteren Vorstellungen werden an dieser Stelle bekannt gemacht. Sie müssen mit ca. 5 Wochen Vorlaufzeit rechnen. Die AWO Laboe im Internet Im Internet finden Sie auf der Seite Hinweise zu Veranstaltungen und zu unserer Arbeit. Unter der -Adresse können Sie uns auch Ihre Anregungen und Meinungen zuschicken, wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen. Achtung! Neue Anzeigenleitung Herr Marko Steffens Tel.: Fax:

61 Veranstaltungen im November 2011 Haben Sie Fragen? Die Tourist-Information, Börn 2, Tel gibt Ihnen gern Antwort. Di :20 Meerwasser- Heiltherapeutisches Schwimmen schwimmhalle Wasserbewegungsübungen zur körperlichen Stärkung der gesamten Muskeln, Sehnen und Bänder. Entspannungsübungen auf der Matte. Anmeldung erforderlich! 17:00 Katzbek, Kurpark Heigln Bewegung an der frischen Luft. Infos: 04344/ :00 Sportplatz Nordic-Walking Heikendorfer Weg Nordic-Walking Touren unter der Leitung von Frau Fleischfresser (TVL) 20:30 Meerwasser- Aquafitness für Jedermann schwimmhalle Wir bewegen uns mit unterschiedlichen Materialien im Flach- und Tiefwasser, tun etwas für unsere Fitness und fühlen uns hinterher rundum wohl. Mi :45 Meerwasser- Heilgymnastisches Schwimmen schwimmhalle leichte gymnastische Übungen im Wasser, autogenes Training - Entspannungsübungen auf der RELAX-Empore 18:00 Lesehalle, Taiji - Qigong Strandpromenade Finden Sie Ihre innere Lebensenergie durch Bewusstheit & Bewegung nach den Prinzipien von Yin & Yang! 19:00 Aula der Grundschule Einwohnerversammlung 59

62 Do :00 Katzbek, Kurpark Heigln 19:00 Lesehalle, Vortrag "Buddhistische Sichtweisen" Strandpromenade Wer war eigentlich Buddha? Warum meditieren Buddhisten? Kann ich selber auch meditieren? Was ist überhaupt Buddhismus? Fr :30 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik -Orthopädische Gruppe Schulstraße 1, (Gym- Gymnastik für Mensche mit Funktions- und Aktinastikraum des vitätseinschränkungen,sowie Wirbelsäulen, Hal- TV-Laboe) tungs und Gelenkschäden Kursleitung: Anna Klein 10:30 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik -Brustkrebsnachsorge Schulstraße 1, (Gym- Gezielte Bewegungen um die Aktivität wieder nastikraum des herzustellen. Sport hat positiven Einfluss auf TV-Laboe) körperliche, soziale und seelische Ebene Kursleitung: Anna Klein 17:30 Treffpunkt: Kreuzung Laternenumzug TV Laboe Karkkamp/Koppelstr. Sa :00 Lesehalle, Taiji - Qigong Strandpromenade 14:00 Beeke-Sellmer-Haus Drums Alive (Schnupperstunde) Schulstraße 1, (Gym- Drums Alive Trommeln auf Gymnastikbällen nastikraum des "Das neue Workout" Leitung: Anna Klein TV-Laboe) 17:00 Meerwasser- Kinder Schwimm Treff schwimmhalle Spielerisch werden Schwimmabzeichen trainiert und absolviert, Rücken- oder Kraulschwimmen erlernt, Brustschwimmen gefestigt und Tauchen trainiert. 20:00 Feuerwehrhaus Saisonabschlussfest Ostseebad Laboe 2011 Schwanenweg 7 Saisonabschlussfest des Ostseebades Laboe im Feuerwehrhaus mit Musik vom Plattenteller von & mit DJ Mo :05 Meerwasser- Aquajogging... schwimmhalle...unter Anleitung 11:00 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik bei Diabetes Schulstraße 1, (Gym- Verbesserung des Ausdauerfähigkeit sowie nastikraum des gesundheitsgerechtes Bewegungsverhalten TV-Laboe) Kursleitung: Petra Paulikat 12:00 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik bei Diabetes 18:00 Meerwasser- Aquajogging schwimmhalle Di :20 Meerwasserschwimm- Heiltherapeutisches Schwimmen halle 18:00 Sportplatz, Nordic-Walking Heikendorfer Weg 60

63 20:30 Meerwasser- Aquafitness für Jedermann schwimmhalle Mi :45 Meerwasser- Heilgymnastisches Schwimmen schwimmhalle 18:00 Lesehalle, Taiji - Qigong Strandpromenade Do :00 Katzbek, Kurpark Heigln Fr :30 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik -Orthopädische Gruppe Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) 10:30 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik -Brustkrebsnachsorge Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) 15:00 Scheerhaus Gedenkfeier im Marine-Ehrenmal Sa :00 Lesehalle, Taiji - Qigong Strandpromenade 10:30 Beke Sellmer Haus Vit 4 Drums Schulstraße 1, (VHS) Schnupperkurs für alle die mal Schlagzeugspielen wollen! 14:00 Beeke-Sellmer-Haus Drums Alive (Schnupperstunde) Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) 17:00 Meerwasser- Kinder Schwimm Treff schwimmhalle So :30 Gedenkstätte Totenehrung am Volkstrauertag am Kurpark Mo :05 Meerwasser- Aquajogging schwimmhalle 11:00 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik bei Diabetes Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) 12:00 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik bei Diabetes Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) 18:00 Meerwasser- Aquajogging schwimmhalle Di :20 Meerwasser- Heiltherapeutisches Schwimmen schwimmhalle 18:00 Sportplatz, Nordic-Walking Heikendorfer Weg 20:30 Meerwasser- Aquafitness für Jedermann schwimmhalle Mi :45 Meerwasser- Heilgymnastisches Schwimmen schwimmhalle 18:00 Lesehalle, Taiji - Qigong Strandpromenade 61

64 Do :00 Katzbek, Kurpark Heigln Fr :30 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik -Orthopädische Gruppe Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) 10:30 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik -Brustkrebsnachsorge Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) Sa :00 Lesehalle Taiji - Qigong Strandpromenade 17:00 Meerwasser- Kinder Schwimm Treff schwimmhalle 18:10 Anker-Gottes-Kirche Wir sind nur Gast auf Erden Geistliche Abendmusik zum Ewigkeitssonntag. Orgelmusik und Texte über Tod und Leben mit Maike Enterich, Sprecherin und Kantor Eckhard Broxtermann an der Orgel. Mo :00 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik bei Diabetes Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) 12:00 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik bei Diabetes Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) Di :20 Meerwasser- Heiltherapeutisches Schwimmen schwimmhalle 18:00 Sportplatz Nordic-Walking Heikendorfer Weg 20:30 Meerwasser- Aquafitness für Jedermann schwimmhalle Mi :45 Meerwasser- Heilgymnastisches Schwimmen schwimmhalle 18:00 Lesehalle Taiji - Qigong Strandpromenade Do :00 Katzbek, Kurpark Heigln Fr :30 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik -Orthopädische Gruppe Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) 10:30 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik -Brustkrebsnachsorge Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) Sa :00 Lesehalle Taiji - Qigong Strandpromenade 17:00 Meerwasser- Kinder Schwimm Treff schwimmhalle Mo :00 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik bei Diabetes Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) 62

65 12:00 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik bei Diabetes Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) Di :20 Meerwasser- Heiltherapeutisches Schwimmen schwimmhalle 18:00 Sportplatz Nordic-Walking Heikendorfer Weg 20:30 Meerwasser- Aquafitness für Jedermann schwimmhalle Mi :45 Meerwasser- schwimmhalle 18:00 Lesehalle Taiji - Qigong Strandpromenade Heilgymnastisches Schwimmen Do :00 Katzbek, Kurpark Heigln 17:00 Rathaus, Erdgeschoss Laboer "lebendiger Adventskalender" Im Rahmen der Aktion "lebendiger Adventskalender" lädt die Gemeinde Laboe alle Einwohner & Gäste zu Glühwein und Adventsgebäck ins Rathaus ein! Fr :30 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik -Orthopädische Gruppe Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) 10:30 Beeke-Sellmer-Haus Reha-Gymnastik -Brustkrebsnachsorge Schulstraße 1, (Gymnastikraum des TV-Laboe) Sa :00 Lesehalle Taiji - Qigong Strandpromenade 17:00 Meerwasser- Kinder Schwimm Treff schwimmhalle 18:15 Anker-Gottes-Kirche Konzert der Black Swans 63

66 Ihre Ansprechpartner Gemeinde Laboe Auf einen Blick: Wer - Was - Wo? Dienstgebäude Rathaus Laboe, Reventloustraße 20, Laboe Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8:30-12:00 Uhr außerdem Montag 14:00-16:00 Uhr und Donnerstag 15:00-18:00 Uhr Telefon: 04343/ Fax: 04343/1628 Polizei: 110 Feuerwehr: 112 Polizeistation Laboe: 04343/42250 Freiwillige Feuerwehr Laboe: 04343/8112 Bürgermeisterin Karin Nickenig 04343/ Grundschule Schulleitung Roland Reimer 04343/1753 Sekretariat Inge Bauer 04343/1753 Hausmeister Holger Röver 0177/ Volkshochschule Natalie Erdmann 04343/1795 Bücherei Renate Christ-Bast 04343/ Jugendzentrum Susanne Biermann 04343/1754 Freiwillige Feuerwehr GWF Kurt Jahn 0175/ Stellv. GWF Volker Arp 0160/ Feuerwehrhaus 04343/8112 Ansprechpartner Laboe aktuell, Ehe- u. Altersjubiläen, Pressearchiv, Informationen/Post/Service Maike Goldschmidt 04343/ Werkleiter Eigenbetrieb Ulrich Thon 04343/ Tourismusbetrieb, Börn 2, Laboe Tel / Fax 04343/ Leitung Kerstin Vieth 04343/ Marketing/Werbung Stephan Tomnitz 04343/ Veranstaltungsmanagement Volker Arp 04343/ / Touristinfo Laboe Anja Tomnitz 04343/ Meerwasserschwimmhalle, Strandstraße Markus Hegewald 04343/1249 Yacht- und Gewerbehafen, Börn 2, Ralf Mattern 04343/ / Bauhof, Feldstraße Hanno Göttsch 04343/ / Finanzen Eigenbetrieb Anke Block 04343/

67 Amt Probstei Auf einen Blick: Wer - Was - Wo? Dienstgebäude Rathaus Schönberg Knüll Schönberg Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8:00-12:00 Uhr außerdem Donnerstag 15:00-18:00 Uhr Telefon: 04344/306-0 Telefax: 04344/ Bitte Vorwahl beachten! Dienstgebäude Schönberg und Laboe Amtsdirektor Zimmer Durchwahl Sönke Körber / Vorzimmer Amtsdirektor Birgit Schönherr / Fax Vorzimmer / Amtsvorsteher Hagen Klindt / Projektstelle Organisation Karl-Heinz Kahlo / Amt I (Zentrale Dienste) Amtsleiterin Angela Grulich / Personal Petra Kölln / Margit Losensky / Michaela Wochnik / Zentrale Dienste, Gremien, IT Jan Pekka Stoltenberg / Roman Ptok / Dieter Koch / Fax / Elke Steffen / Heike Lüdke / Fax / Ursula Schröder (intern: -1000) / Susanne Lange (intern: -1000) / Gerd Schaarschmidt / Maike Goldschmidt / Fax / Amt II (Amt für Finanzen und Vermögen) Amtsleiter Mirko Hirsch / Finanzen, Steuern, Abgaben Uwe Jürß / Marion Falke-Witt / Sabrina Teske / Tim Tietgen / Martina Kussin / Doris Bayerer / Saskia Kardel / Fax / Kasse Sandra Schmidt / Katharina Dose / Martina Heuer / Melanie Petrowski / Birgit Werner / Sina Hannemann / Fax / Hochbau, Tiefbau, Liegenschaften Manfred Aßmann / Martin Müller / Bianca Staske / Horst Wiese / Wilm Marten / Hans-Werner Schneider / Fax / Manfred Körner / Michaela Schmidt / Fax / Amt III (Amt für Bürgerangelegenheiten) Amtsleiter Stefan Gerlach / Melde- und Personenstandswesen Irmtraut Kahlo / Nadine Marten / Stephanie Younis / Fax / Franziska Moscheik / Sandra Silz / Birgit Rohwedder / Marion Herrmann /

68 Miriam Hirsch / Fax / Öffentliche Ordnung, Bauplanung, Bauordnung Wolfgang Griesbach / Elke Fleischmann / Fax / Werner Wulf / Martin Bendschneider / Fax / Dennis Jahn / Maren Thomsen / Angelika Jakobi / Fax / Soziales, Schule, Amts-KiTa Andrea Johansson / Edeltraut Schulz / Julia Krieger / Fax / Inga Puck / Christel Damm / Fax / Kultur, KiJu, Arbeitsmartförderung, Umweltberatung, KiTa Schönberg Jürgen Dräbing / Lena Pigeon / Fax / Andree Wichelmann / Christina Scheu / Fax / Kursivschrift = Dienstort Laboe Bitte Vorwahl beachten! Notrufnummern Außerhalb der Sprechstundenzeiten niedergelassener Ärzte können Patienten, die dringend ärztlicher Versorgung bedürfen, in etwa 30 Anlaufpraxen, angesiedelt an Krankenhäuser im ganzen Land, versorgt werden. Wenn aus medizinischen Gründen der Hausbesuch eines Arztes nötig ist, kann über die Telefon-Nummer (14 Cent pro Minute) der ambulante Notdienst gerufen werden. Unter dieser Nummer wird telefonische Beratung durch medizinisch ausgebildetes Personal erteilt. Info-Telefon zum zahnärztlichen Notdienst Kreis Plön: Polizei 110 Rettungsdienst und Feuerwehr 112 Krankentransport 0431 / Impressum Herausgeber und Redaktion (für den Verwaltungsteil): Gemeinde Laboe - Die Bürgermeisterin, Reventloustr. 20, Laboe Verantwortlich für Vereinsbeiträge: Vereinsvorsitzende o. deren Vertreter (Anschrift jew. am Anfang des Beitrages) Verlag und Anzeigenverwaltung: Howaldtsche Buchdruckerei, Wittland 8a, Kiel, Telefon: Fax: Anzeigenleitung: Marko Steffens Telefon: Fax: Druck: dfn! Druckerei Fotosatz Nord, Kiel Gültig ist die Anzeigenpreisliste ab 1/

69 Verantwortlich für Mitteilungen der örtlichen Vereine: Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Laboe, Heidemarie Kuhn, Lammertzweg 29, 8128 Brieftaubenverein Ehrenmalbote Laboe e.v., Cornelia Maaß-Baer, Wilhelm-Sprott-Straße 27, 6300 Buddhistische Gruppe Laboe, Michaela Fritzges, Ostlandstraße 35, Laboe, 04343/ Bund der Vertriebenen Ortsverband Laboe, Manfred Pleger, Mühlenstraße 20, 8357 Bund Deutscher Zollbeamten, Hans-Helmut Lucht, Steinkampberg 24, 8563 Chorgemeinschaft Laboe von 1926, Marianne Stepputat, Roesoll 13, Heikendorf ChorOlores, Gemischter Chor an der VHS Laboe e. V., Karl Schmitt-Lindschau, , im Internet unter Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, Seenotrettungskreuzer Berlin, 6540 Deutscher Guttempler Orden e.v., Gemeinschaft "Peter Jepsen", Angelika Winter, Großer Hof 7, 8671 Deutscher Marinebund e.v., Adalbert Rohde, Strandstraße 92, Deutscher Siedlerbund, Frank Artkämper, Sörnskamp 38, 8595 Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Laboe e.v., Ute Ulrich, Strandstraße 64, 1265 Fischereiverein Laboe, Detlef Begier, Feldstraße 1a, 7713 Freiwillige Feuerwehr, Kurt Jahn, Feuerwehrhaus, Schwanenweg 7, 8112 Privat: Feldstr. 10b, Fremdenverkehrsverein Laboe e.v., Christa Richter, Buerbarg 23c, 7930 Freunde des Kurparks Laboe e. V., Hans-Werner Peschke, Friedrichstr. 2, Handwerker- und Gewerbeverein, Andreas Sindt, Lerchenstraße 3a, 1547 Kleintierzuchtverein Laboe, Peter Plambeck, Strandstraße 62, Stein, 9573 Laboer Eintracht von 1878, Arne Arp, Wilhelmsallee 14, 6204 Laboer Regatta Verein e.v. von 1910, Rolf Brinkmann, Börn 8 -Seeseite Laboer Tennisclub Blau-Weiß von 1970 e.v., Rainer Wiese, Reventloustraße 17, 1212 Laboer Totenbeliebung, Wilfried Haß, Rosenstraße 11, Marinekameradschaft Laboe von 1904 e.v., Frank Ebel, Wendtorf, Schwarze Rade 11, 5315 Niederdeutsche Bühne De Laboer Lachmöwen, Katzbek 4, Laboe, Karten: Vorsitzende: Traute Steffen, Schulstr.6, Wendtorf 9542 Ole Schippn Laboe e.v., Thorsten Vergin, Huskoppel 2, Ortsjugendring Laboe, Joachim Wagner, Möwenstieg 6, 8781 Pop- und Gospelchor Black Swans, Christian Ulrich, Langensoll 33, 8985 Private Tierhilfe, Inge Rüder, Buerbarg 23a, 8026 Radfahrverein Wanderlust Laboe von 1903, Uwe Sindt, Feldstraße 3, 6544 Reiterverein Laboe e.v., Karsten Stelk, Kiebitzredder 14a, 7008 Sozialverband Ortsverein Laboe, Bernd Riecke, Katzbek 11, 6201 Turnverein Laboe von 1900 e.v., Karl-Christian Fleischfresser, Apfelgarten 4, 7772 Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.v. RK Schönberg - Laboe und Umgebung, Marko Bratumil, Stakendorfer Tor 2, Schönberg, Verein der Kanarien Züchter von 1891 e. V., 1. Vorsitzender: Jörg Moltrecht, Sörnskamp 30, 8513 Verein für Rasensport von 1926 e.v., Michael Schnoor, Brodersdorfer Weg 9d, 6255 Volkshochschule Laboe e.v., Natalie Erdmann, Huskoppel 5, 1795 Yachtclub Laboe e.v., c/o Kai Hoffmann-Wülfing, Achtern Kroog 24, Passade,

70 SIE WIR Fordern Sie uns! erwarten von Ihrer Gemeinde Ostseebad Laboe tadellose öffentliche Einrichtungen, Straßen und Wege, Plätze, Spielplätze, Straßenbeleuchtung u. a., unsere Gäste ein gepflegtes Umfeld zum Wohlfühlen und Entspannen. nehmen diese Erwartungen sehr ernst. Die Mitarbeiter des Bauhofes sind unermüdlich im Einsatz für diesen Anspruch. Bitte helfen Sie uns mit Ihrem Hinweis, wenn einmal etwas nicht so ist, wie es sein sollte oder Sie eine Anregung haben, unsere Gemeinde noch l(i)ebenswerter zu gestalten. Manchmal sind Sie als BürgerIn näher dran. Und so wird es gemacht: Einfach diese Info ausfüllen und im Rathaus der Gemeinde Ostseebad Laboe, Reventloustr. 20, einwerfen. Ihrer Anregung wird schnellstmöglich nachgegangen. Mängelmeldung/Anregungen 1. WER? Name, Adresse (Tel. o. für eventuelle Rückfragen) 2. WAS? Festgestellte Mängel im Gehweg in der Fahrbahn Sonstiges: Versatz/Unebenheit in der Oberfläche (z.b. abgesacktes Pflaster o. Schlagloch) Versatz/Unebenheit durch Wasser-, Gasschieber, Straßenablauf, Kanaldeckel. Sonstige Straßenschäden, Beschreibung: Straßenbeleuchtung defekt Straßenbeleuchtung Sonstiges, Beschreibung: Spielplatzgerät defekt, Beschreibung: Verkehrszeichen beschädigt Verkehrszeichen Sonstiges, Beschreibung: Pflanzenwildwuchs, Beschreibung: Müllablagerung auf öffentlicher Fläche Müllablagerung, überfüllter Sammelbehälter Verschmutzung allgemein, Beschreibung: Anregungen: 3. WO? Straße, Hausnummer, Sonstige Ortsbeschreibung: Datum und Unterschrift AbsenderIn Ihre Anregungen oder Mängelmeldung nehmen wir gern auch entgegen unter: Tel.: 04343/ oder: 68

71 Fitness-Check für die Heizung Wartung des Wärmeerzeugers nicht vergessen! Vorteile Vorteile einer einer Heizungswartung: Heizungswartung: Klaus Kellermann Die Mehrmarkenwerkstatt! Musterstraße Musterstadt Telefon / Fax / besserer besserer Wirkungsgrad Wirkungsgrad und und Energieeinsparung Energieeinsparung bis bis zu zu 55% % geringerer geringerer Schadstoffausstoß Schadstoffausstoß sicherer sicherer und und zuverlässiger zuverlässiger Betrieb Betrieb längere längere Lebenserwartung Lebenserwartung des des Heizgerätes Heizgerätes Klaus Kellermann Die Mehrmarkenwerkstatt! Musterstraße AUTO CHECK Musterstadt Telefon / Fax / Jahre AUTO CHECK Weihnachtsbäume Verkauf ab Freitag, 9. Dezember 2011 Lieferung frei Haus - Verkauf täglich von 10-17:30 Uhr R. May, Strandstr. 58 b, Laboe, Tel ,90 EUR Autohaus Laboe e.k. Reiherweg 4 Telefon AUTO CHECK

72 Parkstraße Laboe (hinter Kloppenburg, P direkt am Haus) im sunkiss Sonnenstudio Tel / Textilreinigung Wäscherei Heißmangel Hemdenservice Gardinenservice Lederreinigung Teppichreinigung Schuhreparaturannahme und Änderungsschneiderei Unser Angebot bis 30. November: Anorak oder Wetterjacke (inklusive Imprägnierung) statt 12,00 9,00 Annahmezeiten: Mo. - Sa Uhr (mit fachgerechter Beratung) Abholzeiten: Mo. - Fr und Uhr Sa Uhr

1. Wollen Sie.. Fernseher verkaufen? a) diesem b) diesen c) dieses d) diese

1. Wollen Sie.. Fernseher verkaufen? a) diesem b) diesen c) dieses d) diese I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Wollen Sie.. Fernseher verkaufen? a) diesem b) diesen c) dieses d) diese 2. Petra möchte mit.. Vater sprechen. a) ihrem b) seinen c) seinem d) ihren 3. - Kaufst du

Mehr

Liebe Eltern, Elternabend mit Elternbeiratswahl. Erntedankgottesdienst. Familientag am Sportgelände. Gartenaktion

Liebe Eltern, Elternabend mit Elternbeiratswahl. Erntedankgottesdienst. Familientag am Sportgelände. Gartenaktion Liebe Eltern, mit diesem ersten Elternbrief heißen wir Sie im neuen Kindergartenjahr herzlich willkommen. Allen neuen Kindern und Eltern wünschen wir ein gutes Eingewöhnen und hoffen, sie fühlen sich schnell

Mehr

DU BIST MIR NICHT EGAL

DU BIST MIR NICHT EGAL DU BIST MIR NICHT EGAL Die 24. Projektwoche für Mädchen und junge Frauen vom 29.03. - 01.04.2016 Programmheft Sarstedt DU BIST MIR NICHT EGAL... lautet das Motto der 24. Projektwoche für Mädchen und junge

Mehr

Bewerbungserstellung

Bewerbungserstellung Institut für Kompetenzentwicklung e.v. Bewerbungserstellung für das Real Live Training Nutze Deine Chance Bewerbungscheck und Vorstellungsgesprächstraining Um bei der Berufsorientierung an Deinem persönlichen

Mehr

Wenn Väter und Mütter Ihre Kinder in unserer Schule gut betreut und versorgt wissen wollen, dann sind Sie bei uns richtig!

Wenn Väter und Mütter Ihre Kinder in unserer Schule gut betreut und versorgt wissen wollen, dann sind Sie bei uns richtig! Schulleitung Ühlingen Schulstr. 12 79777 Ühlingen Birkendorf Telefon 07743 / 920390 Fax 07743 / 9203920 poststelle@schluechttal.schule.bwl.de H. Zillessen - Rektor www.schluechttal-schule.de G r u n d

Mehr

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC NAME PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM December MAI 2002 2010 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH STUFE PRE A1 Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE MAI 2011 Schreibe

Mehr

Was wollen die machen? Ein Wochenende im April nach Hamburg kommen und zusammen die besten Ideen für neue Mädchenprojekte auswählen!

Was wollen die machen? Ein Wochenende im April nach Hamburg kommen und zusammen die besten Ideen für neue Mädchenprojekte auswählen! Wir brauchen DICH! Ja, dich! Wofür? Für den Mädchenbeirat 2015 von filia! Was ist das denn? Eine Gruppe von etwa 12 ganz schön verschiedenen Mädchen und jungen Frauen, so zwischen 14 und 22 Jahren alt,

Mehr

Hinweise zum Einsatz des Lesepasses

Hinweise zum Einsatz des Lesepasses Hinweise zum Einsatz des Lesepasses Diesen Pass habe ich zum einen auf Grundlage von Fortbildungsmaterialien entwickelt, zum anderen sind. die Seiten z.t. von Schülerinnen und Schülern in der Projektwoche

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Die Schulanmeldung. Was mache ich, wenn mein Kind krank wird oder wir im Urlaub sind?

Die Schulanmeldung. Was mache ich, wenn mein Kind krank wird oder wir im Urlaub sind? Kurzüberblick Die Schulanmeldung Etwa 1,5 Jahre vor der Einschulung: Schulanmeldung Etwa 1 Jahr vor der Einschulung: Elternabend für Eltern der Vorschulkinder mit Schulrundgang Herbst/Winter vor der Einschulung:

Mehr

Albris am Nachmittag

Albris am Nachmittag IN KEMPTEN IN DER ERZIEHUNGSKUNST RUDOLF STEINERS Albris 231, 87774 Buchenberg. Tel.: 08378 923483 Fax: 08378 923668 Verwaltung: Fürstenstr. 19, 87439 Kempten Tel.: 0831 13078 Fax: 27571 Ein Angebot der

Mehr

500/2016 Bürgermeister unterstützt Weihnachtsbaumaktion von Mein Ickern e.v. 501/2016 Abteilung Hilfen zur Erziehung zwei Tage nicht erreichbar

500/2016 Bürgermeister unterstützt Weihnachtsbaumaktion von Mein Ickern e.v. 501/2016 Abteilung Hilfen zur Erziehung zwei Tage nicht erreichbar 14. Oktober 2016 500/2016 Bürgermeister unterstützt Weihnachtsbaumaktion von Mein Ickern e.v. 501/2016 Abteilung Hilfen zur Erziehung zwei Tage nicht erreichbar 502/2016 Angebot der VHS Wir reden über

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Mitteilungen für die Ortsgemeinde Ellscheid. Seniorentreff im Bürgerhaus. Donnerstag, 3. März 2016, 15.00 Uhr. Frühschoppen im Bürgerhaus

Mitteilungen für die Ortsgemeinde Ellscheid. Seniorentreff im Bürgerhaus. Donnerstag, 3. März 2016, 15.00 Uhr. Frühschoppen im Bürgerhaus Ellscheda Nr. 189 März 2016 Dorfschell Mitteilungen für die Ortsgemeinde Ellscheid Seniorentreff im Bürgerhaus Donnerstag, 3. März 2016, 15.00 Uhr Frühschoppen im Bürgerhaus Sonntag, 6. März 2016, 10.30

Mehr

HORNER Magazin September - Oktober 2015

HORNER Magazin September - Oktober 2015 Lotta Schröder ist 18 Jahre alt und macht zwischen Abitur und Studium ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Horner Kirchengemeinde 42 HORNER Magazin September - Oktober 2015 LOTTA SCHRÖDER: die Zeiʦchenkр

Mehr

Elternbrief Nr. 1 / Schuljahr 2015/2016 06.09.2015

Elternbrief Nr. 1 / Schuljahr 2015/2016 06.09.2015 Georg-Elser-Schule Springenstraße 19 89551 Königsbronn Grund-, Werkreal- und Realschule Elternbrief Nr. 1 / Schuljahr 2015/2016 06.09.2015 Sehr geehrte, liebe Eltern! Im Namen von Schulleitung und Kollegium

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Spannende Spiel- und Abenteueraktion/Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren

Spannende Spiel- und Abenteueraktion/Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren Spannende Spiel- und Abenteueraktion/Ferienbetreuung in Neuenbürg für Kinder von 6-12 Jahren 24.08-11.09.2014 Auf den Spuren verschiedenster Wald- und Schlossbewohner sind wir in Neuenbürg unterwegs. Brauen

Mehr

Hallo Kinder und Jugendliche!

Hallo Kinder und Jugendliche! Hallo Kinder und Jugendliche! Nun ist es bald wieder soweit: Sommerferien und das Gemmrigheimer Sommerferienprogramm. Ob Instrumente basteln, Kräfte messen oder Backen, unsere Gemmrigheimer Vereine und

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC NAME PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations LAAS EVALUATIONSSYSTEM DER SPRACHKENNTNISSE December MAI 2010 2002 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH STUFE PRE A1 Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE MAI 2013

Mehr

Förderverein Kindertagesstätte Kunterbunt Brechtorf e.v. Herzlich Willkommen

Förderverein Kindertagesstätte Kunterbunt Brechtorf e.v. Herzlich Willkommen Förderverein Kindertagesstätte Kunterbunt Brechtorf e.v. Kindertagesstätte in Brechtorf Kunterbunt Brechtorf Forstweg 31 Telefon: 1242 Fax: 978722 E-Mail: kita.brechtorf@samtgemeindebrome.de Internet:

Mehr

Přepisy poslechových nahrávek v PS

Přepisy poslechových nahrávek v PS 2 Lekce, 4 Lampe, Fahrrad, Gitarre, bald, da oder, kommen, Foto, toll, Monopoly und, du, Fußball, Rucksack, Junge 3 Lekce, 5 Wie heißt du? Ich bin Laura. Und wer bist du? Ich heiße Nico. Woher kommst du?

Mehr

Ansprache zum 25. Geburtstag der Freien Waldorfschule am Bodensee in Überlingen-Rengoldshausen Seite 1

Ansprache zum 25. Geburtstag der Freien Waldorfschule am Bodensee in Überlingen-Rengoldshausen Seite 1 Seite 1 Sehr geehrte Gäste, liebe Freunde unserer Schule, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, ich heiße Sie im Namen unserer Schulgemeinschaft herzlich willkommen

Mehr

PROJEKT 2016 Kulturelle Vielfalt erleben. Bad Münder zeigt Gesichter

PROJEKT 2016 Kulturelle Vielfalt erleben. Bad Münder zeigt Gesichter Aktionsbroschüre 1 PROJEKT 2016 Kulturelle Vielfalt erleben. Bad Münder zeigt Gesichter Aktionsbroschüre 2 2015 erlebten wir einen großen Flüchtlingszustrom, vor allem aus Syrien, Afghanistan, dem Irak

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Niemiecki A1. I Leseverstehen. Teil 1 Lesen Sie die Anzeigen. Welche Anzeigen a h passen zu 1-8? (8 Punkte)

Niemiecki A1. I Leseverstehen. Teil 1 Lesen Sie die Anzeigen. Welche Anzeigen a h passen zu 1-8? (8 Punkte) WYNIK TESTU REKOMENDACJA Podpis lektora Podpis słuchacza Niemiecki A1 I Leseverstehen. Teil 1 Lesen Sie die Anzeigen. Welche Anzeigen a h passen zu 1-8? (8 Punkte) 1. Sie schwimmen gern. Anzeige:.. 2.

Mehr

Elterninformation zum Übergang. Kindergarten Grundschule K OO

Elterninformation zum Übergang. Kindergarten Grundschule K OO Deutsche Schule Tokyo Yokohama Grundschule Elterninformation zum Übergang Kindergarten Grundschule K OO Liebe Eltern, Ihr Kind besucht bereits den Kindergarten unserer Schule. Die vorliegende Übersicht

Mehr

Der Pinguin. Zeitschrift der Kindertagesstätte Am Breeden und den Außengruppen Spohle und Gristede

Der Pinguin. Zeitschrift der Kindertagesstätte Am Breeden und den Außengruppen Spohle und Gristede Der Pinguin Zeitschrift der Kindertagesstätte Am Breeden und den Außengruppen Spohle und Gristede im November 2015 Liebe Eltern, Im letzten Pinguin dieses Jahres wünschen wir allen Kindern und Eltern schon

Mehr

REISEBERICHT CANET PLAGE

REISEBERICHT CANET PLAGE REISEBERICHT CANET PLAGE 2014 WWW.VOYAGES-SNCF.EU BILLET DE TRAIN In unserer diesjährigen Benefizaktion steuerte der Verkauf von Bahntickets in Reisebüros zur Finanzierung eines Urlaubes für benachteiligte

Mehr

Newsletter September 2016

Newsletter September 2016 Newsletter September 2016 Internationale Frauen Leipzig e.v. 1.) Öffnungszeiten 2.) Angebote 3.) Mutter-Kind-Café 4.) Interkulturelles Frauenfrühstück im Bürgertreff 5.) Sport und Bewegungsfest im Rabet

Mehr

Kindergartenblättle aktuell

Kindergartenblättle aktuell Kindergartenblättle aktuell September 2016 Kath. Kindergarten Ulrika Josefstr. 1 76694 Forst Tel. 07251-2222 kigaulrika@gmail.com Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Johann Wolfgang v.

Mehr

Zu zweit ist man weniger alleine

Zu zweit ist man weniger alleine Zu zweit ist man weniger alleine Ich freue mich, dass wir zu zweit sind. Wir können fernsehen. Wir können ins Gasthaus gehen. Wir können spazieren gehen. Weil wir 2, Herbert und Maria, zusammen sind, dann

Mehr

Europa stärken für seine Bürgerinnen und Bürger, für seine Städte

Europa stärken für seine Bürgerinnen und Bürger, für seine Städte Begrüßungsrede von Oberbürgermeister Peter Feldmann, anlässlich der Hauptversammlung des Deutschen Städtetages am 24. April 2013 in Frankfurt am Main Europa stärken für seine Bürgerinnen und Bürger, für

Mehr

Mehrere Ämter werden zusammen gewertet, mindestens eines davon muss in Immenstaad ausgeübt worden sein

Mehrere Ämter werden zusammen gewertet, mindestens eines davon muss in Immenstaad ausgeübt worden sein RICHTLINIEN DER GEMEINDE IMMENSTAAD ZUR WÜRDIGUNG DES EHRENAMTLICHEN BÜRGERSCHAFTLICHEN ENGAGEMENTS UND BESONDERER LEISTUNGEN IMMENSTAADER BÜRGERINNEN UND BÜRGER 1. Jugendliche im Ehrenamt Zur Förderung

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de )

Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de ) Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de ) Ausgabe: 11/2012 Datum: 03.05.2012 Informationen für die Einwohnerinnen und Einwohner Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung

Mehr

Vorwort. Ulrike Kliebenstein. Wadgassen (Hostenbach) Tel.:

Vorwort. Ulrike Kliebenstein. Wadgassen (Hostenbach) Tel.: Vorwort Die folgenden Zeilen richten sich an Eltern, die an meiner Tätigkeit als Kindertagesmutter interessiert sind. Meine Aufgabe in der Tagespflege sehe ich in den Randzeiten von Kindergarten und Schule.

Mehr

Kampagne Frauen an die Spitze der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen und der Industrie- und Handelskammer Berlin

Kampagne Frauen an die Spitze der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen und der Industrie- und Handelskammer Berlin Industrie- und Handelskammer zu Berlin Fasanenstraße 85 10623 Berlin Ihr Ansprechpartner Simon Margraf E-Mail Simon.Margraf@berlin.ihk.de Telefon +49(0)30 31510-288 Fax +49(0)30 31510-108 08. März 2013

Mehr

S a t z u n g. der Stadt Eckernförde für die städtischen Kindertagesstätten

S a t z u n g. der Stadt Eckernförde für die städtischen Kindertagesstätten Ortsrecht 5/2 S a t z u n g der Stadt Eckernförde für die städtischen Kindertagesstätten Aufgrund des 4 der Gemeindeordnung (GO) für Schleswig-Holstein vom 28.02.2003 (GVOBl. Schl.-H. 2003 S. 58) in der

Mehr

Das ist mir wichtig das soll so bleiben. Der Bildungs kurs in den Osnabrücker Werkstätten

Das ist mir wichtig das soll so bleiben. Der Bildungs kurs in den Osnabrücker Werkstätten Das ist mir wichtig das soll so bleiben. Der Bildungs kurs in den Osnabrücker Werkstätten Dieses Heft Dieses Heft ist einfach geschrieben. Es gibt aber trotzdem einige schwere Worte. Zum Beispiel: Biografie

Mehr

Sprechzeiten Wir stehen zu diesen Sprechzeiten nach vorheriger Absprache zur Verfügung.

Sprechzeiten Wir stehen zu diesen Sprechzeiten nach vorheriger Absprache zur Verfügung. Grundschule Leimersheim Abraham-Weil-Str. 2a 76774 Leimersheim Tel: 07272 / 2687 Fax: 07272 / 959 476 E-Mail: kardinal-wendel-schule@leimersheim.de im September 2014 Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

Mehr

Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache

Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache Das ist der Kirchen-Tag Infos in Leichter Sprache Inhalt Liebe Leserin, lieber Leser! Seite 3 Kirchen-Tag ist ein Fest mit guten Gesprächen Seite 5 Das ist beim Kirchen-Tag wichtig Seite 7 Gott danken

Mehr

Gemeinde Simmersfeld

Gemeinde Simmersfeld Gemeinde Simmersfeld Hallo liebe Kinder und liebe Eltern, dieses Jahr bietet die Gemeinde Simmersfeld wieder ein Sommerferienprogramm an. Wir konnten mit Hilfe von Vereinen und freiwilligen Helfern ein

Mehr

Die CO2 Vernichter! Grundschule Hameln Rohrsen Schuljahr 2012/2013

Die CO2 Vernichter! Grundschule Hameln Rohrsen Schuljahr 2012/2013 Die CO2 Vernichter! Grundschule Hameln Rohrsen Schuljahr 2012/2013 Wir, Die CO2 Vernichter haben uns die Grundschule Rohrsen angeschaut und überlegt, was wir hier schon für den Klimaschutz machen und was

Mehr

Wochenprogramm der städtischen Kinder- und Jugendtreffs vom 31.08. 04.09.2015

Wochenprogramm der städtischen Kinder- und Jugendtreffs vom 31.08. 04.09.2015 Wochenprogramm der städtischen Kinder- und Jugendtreffs vom 31.08. 04.09.2015 Kinder- und Jugendtreff Weidenau täglich ab 11.30 Uhr Schulsozialarbeit / Schulische Förderung Montag 15.30 17.30 Offene Angebote

Mehr

Praktikum im Bundestag ( )

Praktikum im Bundestag ( ) Praktikum im Bundestag (13.04.-30.04.2015) Einleitung Wir, Anais Jäger und María José Garzón Rivera, sind Schülerinnen der Deutschen Schule in Cali, Kolumbien, wo wir in die 11. Klasse gehen, jedoch haben

Mehr

Modell 1 07:30 13:00 Uhr 5 Tage ohne Mittagessen pauschal 40.- 48.-

Modell 1 07:30 13:00 Uhr 5 Tage ohne Mittagessen pauschal 40.- 48.- Anmeldung zur Betreuung Förderverein der Geschwister-Scholl-Schule Langen e.v. Hiermit melde ich mein Kind:...Klasse... verbindlich zur Betreuung an: Bitte kreisen Sie bei Modell 2A, 3A, 4A unbedingt Alternativtag(e)

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Weihnachten / Silvester 2014/2015. Hallo und Grüß Gott liebe Feriendorfgäste, Herzlich willkommen im Feriendorf in Tieringen.

Weihnachten / Silvester 2014/2015. Hallo und Grüß Gott liebe Feriendorfgäste, Herzlich willkommen im Feriendorf in Tieringen. Weihnachten / Silvester 2014/2015 Hallo und Grüß Gott liebe Feriendorfgäste, Herzlich willkommen im Feriendorf in Tieringen. Schön, dass Sie bei uns Urlaub machen. Wir wünschen Ihnen gesegnete und erholsame

Mehr

Modell 4 A 3 Tage : Mo, Di, Mi, Do 07:30-17:00 Uhr Fr 07:30-16:30 Uhr

Modell 4 A 3 Tage : Mo, Di, Mi, Do 07:30-17:00 Uhr Fr 07:30-16:30 Uhr Anmeldung zur Betreuung Förderverein der Geschwister-Scholl-Schule Langen e.v. Vor der Höhe 14 63225 Langen Sparkasse Langen-Seligenstadt Konto 26 190 058 IBAN: DE79506521240026190058 BLZ 506 521 24 BIC

Mehr

Protokoll. Jahreshauptversammlung

Protokoll. Jahreshauptversammlung Protokoll über die Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 01. März 2009 um 14. Uhr in Gammelby Mit folgender Tagesordnung wurde eingeladen: 1. Begrüßung a. Bestimmung Protokollführer(in) b. Feststellung

Mehr

BITTE FÜLLEN SIE DIESEN BOGEN VOLLSTÄNDIG AUS ALLE ANGABEN WERDEN STRENG VERTRAULICH BEHANDELT I. Vorzustellendes Kind. II. Eltern

BITTE FÜLLEN SIE DIESEN BOGEN VOLLSTÄNDIG AUS ALLE ANGABEN WERDEN STRENG VERTRAULICH BEHANDELT I. Vorzustellendes Kind. II. Eltern Kreisstadt Mettmann Psychologischer Dienst Neanderstraße 18 40822 Mettmann Tel.: 02104/92420 Fax.: 02104/924220 psychologischeberatung@mettmann.de Hier können Sie ein aktuelles Foto Ihres Kindes aufkleben

Mehr

Veranstaltungen. Januar Juni 2016. Magistrat der Stadt Friedrichsdorf Hugenottenstr. 55 61381 Friedrichsdorf

Veranstaltungen. Januar Juni 2016. Magistrat der Stadt Friedrichsdorf Hugenottenstr. 55 61381 Friedrichsdorf Veranstaltungen Januar Juni 2016 Magistrat der Stadt Friedrichsdorf Hugenottenstr. 55 61381 Friedrichsdorf Veranstaltungen für Kinder VORLESESTUNDE Am ersten Donnerstag im Monat gibt es um 15.30 Uhr Leseminis

Mehr

Das war Gemeindebücherei Heikendorf -

Das war Gemeindebücherei Heikendorf - Das war 2011 - Gemeindebücherei Heikendorf - Öffnungszeiten: Di Sa 09.00 13.00 Di/Do/Fr 15.00 18.00 Tel.: 0431 / 24 09 61 Homepage: www.gemeindebuecherei-heikendorf.de Ich brauche meine Bibliothek... Nachdem

Mehr

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Vorwort und Ihre Ansprechpartner im Überblick Stephan Kuns Andrea Kohlmeyer Jana George Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Vereinsmitglieder, Gönner und Freunde,

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Vereinsmitglieder, Gönner und Freunde, 33. Ausgabe 2 / 2013 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Vereinsmitglieder, Gönner und Freunde, Das Jahr neigt sich dem Ende zu mit der willkommenen Weihnachtsruh`. Und auch ihr, `s ist keine Frage,

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

Work and Travel in Australien

Work and Travel in Australien Work and Travel in Australien Viele Jugendliche sind sich unsicher, was sie nach der Schule machen möchten. Studieren gehen oder doch lieber eine Ausbildung? Für diejenigen, die sich noch nicht ganz sicher

Mehr

Hauptsatzung des Amtes Hohe Elbgeest

Hauptsatzung des Amtes Hohe Elbgeest Hauptsatzung des Amtes Hohe Elbgeest Aufgrund des 24a der Amtsordnung für Schleswig-Holstein in Verbindung mit 4 der Gemeindeordnung für Schleswig Holstein wird nach Beschluss des Amtsausschusses des Amtes

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Foto: Nina Urban !" #$"!!% ! " ## " $ #% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - "# &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 "% -#. 8 #9 + :'';<==>?

Foto: Nina Urban ! #$!!% !  ##  $ #% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - # &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 % -#. 8 #9 + :'';<==>? Foto: Nina Urban!" #$"!!%! " ## " $ #% &'("% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - "# &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 "% -#. 8 #9 + :'';?@+ %" % ERZÄHLER/IN Jetzt will ich von meinem Bruder erzählen.

Mehr

Feedback der Mittelschule Naturns, Klasse 2D Projekttage im Haus des Wassers

Feedback der Mittelschule Naturns, Klasse 2D Projekttage im Haus des Wassers Feedback der Mittelschule Naturns, Klasse 2D 26.-28.04.2010 Projekttage im Haus des Wassers Mir hat es sehr gut gefallen, weil wir sehr viel über das Wasser und das Klima gelernt haben. Die zwei Rangers

Mehr

Von Anfang an geliebt. Mit Ihrem Kind auf dem Weg

Von Anfang an geliebt. Mit Ihrem Kind auf dem Weg Von Anfang an geliebt Mit Ihrem Kind auf dem Weg staunen staunen Staunen Diesen Moment werden Sie in Ihrem Leben nicht vergessen: Endlich können Sie Ihr Baby sehen, riechen, streicheln, ihm in die Augen

Mehr

Der Handywecker dudelt. Der kleine Biber Rudi reckt und streckt. Nach dem Frühstück geht s los zur Schule. Unsicher macht sich

Der Handywecker dudelt. Der kleine Biber Rudi reckt und streckt. Nach dem Frühstück geht s los zur Schule. Unsicher macht sich Morgens um 6 Uhr Der Handywecker dudelt. Der kleine Biber Rudi reckt und streckt Station 1 sich genüsslich. Auf seinem Handy leuchtet eine neue Nachricht von Wolle, dem Wolf: Guten Morgen, Gelbzahn! Dein

Mehr

Kurs-Programm. Oktober - Dezember. Familienakademie

Kurs-Programm. Oktober - Dezember. Familienakademie Kurs-Programm Oktober - Dezember 2016 Familienakademie SPORT & MOTORIK Grundlage aller Kurse im Bereich Sport & Motorik ist die Psychomotorik, ein ganzheitliches und entwicklungsorientiertes Konzept, das

Mehr

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen. Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen.  Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark Center Siegen Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de Programm Information Beratung Service Gemeinsam Zusammen Stark Engagement verbindet Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben

Mehr

Stellenprofil Alleinkoch 100%

Stellenprofil Alleinkoch 100% Stellenprofil Alleinkoch 100% Naturnahe und frische Schweizer Küche mit regionalen und traditionellen Spezialitäten dass ist unser modernes Konzept für die Neulancierung der alteingesessenen Sonne in der

Mehr

TAUFE VON MARKUS ENGFER GreifBar plus 307 am 15. April 2012 LIED: IN CHRIST ALONE BEGRÜßUNG WARUM TAUFEN WIR: MT 28,16-20

TAUFE VON MARKUS ENGFER GreifBar plus 307 am 15. April 2012 LIED: IN CHRIST ALONE BEGRÜßUNG WARUM TAUFEN WIR: MT 28,16-20 GreifBar Werk & Gemeinde in der Pommerschen Evangelischen Kirche TAUFE VON MARKUS ENGFER GreifBar plus 307 am 15. April 2012 LIED: IN CHRIST ALONE BEGRÜßUNG Herzlich willkommen: Markus, Yvette, gehört

Mehr

LIEBE GÄSTE DER HERBST HAT EINZUG GEHALTEN

LIEBE GÄSTE DER HERBST HAT EINZUG GEHALTEN LIEBE GÄSTE DER HERBST HAT EINZUG GEHALTEN LEBEN FINDET WIEDER DRINNEN STATT. Gemütliches genießen mit lieben Menschen bestimmt wieder vielfach die Tage und Sie werden sich auch über unser Angebot freuen:

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Programm 1. Semester 2015

Programm 1. Semester 2015 Programm 1. Semester 2015 Liebe Tagespflegefamilien, Freunde und Förderer unseres Vereins! Das Jahr 2015 ist ein ganz besonderes für den Tages und Pflegemutter e.v. Leonberg der Verein kommt ins Schwabenalter

Mehr

Es gibt. 4 Jahreszeiten 12 Monate 7 Tage 6 Tageszeiten

Es gibt. 4 Jahreszeiten 12 Monate 7 Tage 6 Tageszeiten Lösungen: IN DER FREIZEIT Was machen Leute in ihrer Freizeit gern? Schreib die Nummern neben die Wörter! 1 2 7 8 13 14 19 9 10 11 15 16 20 21 22 15 fotografieren 9 Gitarre spielen 13 snowboarden 12 angeln

Mehr

Endlich Ferien! Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme!

Endlich Ferien! Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme! Endlich Ferien! Auch dieses Jahr haben die Löchgauer Vereine und die Gemeindeverwaltung ein attraktives und abwechslungsreiches Angebot für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Wir freuen uns über

Mehr

Abschied in Dankbarkeit Abschied nur für kurze Zeit Alles hat seine Zeit Als Freund unvergessen Am Ende steht ein Anfang An jedem Ende steht ein

Abschied in Dankbarkeit Abschied nur für kurze Zeit Alles hat seine Zeit Als Freund unvergessen Am Ende steht ein Anfang An jedem Ende steht ein Abschied in Dankbarkeit Abschied nur für kurze Zeit Alles hat seine Zeit Als Freund unvergessen Am Ende steht ein Anfang An jedem Ende steht ein Anfang Aufrichtige Anteilnahme Auf ein Wiedersehen Auf Erden

Mehr

Katholische Grundschule Mainzer Straße Mainzer Straße Köln. Tel.: 0221/ Fax: 0221/

Katholische Grundschule Mainzer Straße Mainzer Straße Köln. Tel.: 0221/ Fax: 0221/ Katholische Grundschule Mainzer Straße Mainzer Straße 30-34 50678 Köln Offene Ganztagsschule www.mainzer-strasse.koeln Tel.: 0221/3566636-0 Fax: 0221/3566636-37 Weihnachten 2016 Silber und Gold Wir wünschen

Mehr

Lösungen. Leseverstehen

Lösungen. Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: 1A, 2E, 3H, 4B, 5F Teil 2: 6B (Z.7-9), 7C (Z.47-50), 8A (Z.2-3/14-17), 9B (Z.23-26), 10A (Z.18-20) Teil 3: 11D, 12K,13I,14-, 15E, 16J, 17G, 18-, 19F, 20L Teil 1: 21B, 22B, 23A, 24A,

Mehr

Name Praktikumsbetreuer: Unterschrift für den Betrieb: Unterschrift Klassenlehrer:

Name Praktikumsbetreuer: Unterschrift für den Betrieb: Unterschrift Klassenlehrer: 1 Praktikumsmappe Dauer des Betriebspraktikums: vom _bis _ Name des Schülers: Straße: Postleitzahl/Wohnort: Telefon: Name der Lehrkraft:: Telefon: Schulstempel: Betrieb: Name Praktikumsbetreuer: Unterschrift

Mehr

Alltagssituationen für das 2. Jahr (Lektionen 5,6,7)

Alltagssituationen für das 2. Jahr (Lektionen 5,6,7) Alltagssituationen für das 2. Jahr (Lektionen 5,6,7) Was sagt man in dieser Situation? 1. Sie fragen nach der Uhrzeit? Wie spät ist es? Wie viel kostet deine Uhr? Es ist 7 Uhr. 2. Sie fragen nach den Öffnungszeiten?

Mehr

S VA Sportverein 1925 e.v. Althengstett Abteilung Tennis

S VA Sportverein 1925 e.v. Althengstett Abteilung Tennis S VA Sportverein 1925 e.v. Althengstett Abteilung Tennis April 2013 Hier die Aufstiegs-Damen30 von 2012: Claudia mit Nachwuchs, Bettina Kops, Andrea Hesse, Birgit, Bettina Küppers, Marion und Andrea Engel

Mehr

Groß- und Kleinschreibung

Groß- und Kleinschreibung -1- Groß- und Kleinschreibung Arbeitsblätter für die Grundschule von Rainer Mohr 2006 -2- Vorwort Dieser kleine Lehrgang will Kindern der zweiten bis vierten Klasse die grundlegenden Regeln der Groß- und

Mehr

Kindertagespflege. Kleine Räuberhöhle Lars Bücker & Heike Lorenz Ebereschenring 22 in Hann. Münden

Kindertagespflege. Kleine Räuberhöhle Lars Bücker & Heike Lorenz Ebereschenring 22 in Hann. Münden Kleine Räuberhöhle Kindertagespflege Kleine Räuberhöhle Lars Bücker & Heike Lorenz Ebereschenring 22 in 34346 Hann. Münden 05541-701864 kleine.raeuberhoehle@icloud.com www.kleine-raeuberhoehle.eu Kinder

Mehr

DER HIMMEL AUF ERDEN am Tegernsee HOTEL GARNI

DER HIMMEL AUF ERDEN am Tegernsee HOTEL GARNI DER HIMMEL AUF ERDEN am Tegernsee HOTEL GARNI Herzlich willkommen... in unserem Hotel garni in Bad Wiessee am Tegernsee im wunderschönen Oberbayern. Genießen Sie die freundliche und familiäre Atmosphäre

Mehr

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst Familienzentrum im Verbund Hüllhorst 1. Halbjahr 2013 nfo- Broschüre 1 Veranstaltungen im Überblick: Krabbelkinderturnen Turnen mit Kindern unter 3 Jahren Termin: jeden 1. Mittwoch im Monat Uhrzeit: 15:15-16:15

Mehr

IDIOMA: ALEMÁN NIVEL BÁSICO INTERACCIÓN ORAL

IDIOMA: ALEMÁN NIVEL BÁSICO INTERACCIÓN ORAL IDIOMA: ALEMÁN NIVEL BÁSICO INTERACCIÓN ORAL TEMA 1 EIN ESSEN ZU HAUSE PLANEN 2 SICH VERABREDEN 3 FREMDSPRACHEN 4 IM REISEBÜRO 5 EINE WOHNUNG MIETEN 6 FREIZEIT 7 ARBEITEN / ZUR SCHULE GEHEN 8 AN DER REZEPTION

Mehr

Tagesordnung Ausschuss für Jugend, Soziales, Sport, Kultur und Vereine:

Tagesordnung Ausschuss für Jugend, Soziales, Sport, Kultur und Vereine: Niederschrift über die 3. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Jugend, Soziales, Sport, Kultur und Vereine und 4. öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses um 19.00 Uhr im Rathaus, Rathaussaal,

Mehr

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Waldschwimmbad lädt zum 24 Stunden Schwimmen für jedermann Am 19./20. Juli 2014 können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Modalverben 6 A Übung 6.1: Verben! 1. Marion und Arno wollen ins Theater gehen. 2. Vorher müssen sie aber die beiden Töchter zur Oma bringen. 3. Die Mädchen sollen dort das Wochenende

Mehr

Fragebogen - Jugend. Rohrbach an der Gölsen. März 2014

Fragebogen - Jugend. Rohrbach an der Gölsen. März 2014 Fragebogen - Jugend Rohrbach an der Gölsen März 2014 10 Minuten für Rohrbach Denn deine Meinung ist uns WICHTIG Hallo, im Rahmen des Auditprozesses familienfreundliche Gemeinde möchten wir dich recht herzlich

Mehr

OB-WAHL AM 6. JULI 2014 MATTHIAS KLOPFER

OB-WAHL AM 6. JULI 2014 MATTHIAS KLOPFER OB-WAHL AM 6. JULI 2014 UNSER OB MATTHIAS KLOPFER Liebe Schorndorferinnen, liebe Schorndorfer, Ich schätze unseren OB sehr, weil er so offen ist. Arnold Kumordzie (47), Grafikdesigner und Künstler unglaublich,

Mehr

H a a g a s s a t h l o n

H a a g a s s a t h l o n Spenden (Auszug): August 2016: Spendenübergabe Sozialsta on 500 Euro. Näheres im He. August 2015: Spendenübergabe Erlös Haagassathlon 2014: 700 Euro an die Sozialsta on Biebertal Mai 2014: Spendenübergabe

Mehr

STADTMARKETING SCHROBENHAUSEN eg

STADTMARKETING SCHROBENHAUSEN eg STADTMARKETING SCHROBENHAUSEN eg Liebe Mitglieder, liebe Leser, 28.02.2014 mit diesem Schreiben erhalten Sie den zweiten Newsletter der Stadtmarketing Schrobenhausen eg im Jahr 2014. Vorab eine kurze Übersicht

Mehr

In Freundschaft auf die Stockschützen!

In Freundschaft auf die Stockschützen! In Freundschaft auf die Stockschützen! Ein großer Abend war s für die Pfaffinger Stockschützen seit nunmehr 40 Jahren sind sie aus dem Sport-Leben der Gemeinde nicht mehr wegzudenken! Mit einer wunderbar

Mehr

GUNETZRHAINER SCHULE

GUNETZRHAINER SCHULE GUNETZRHAINER SCHULE 0 80 25-29 75-30 Staatliche Realschule Miesbach Seminarschule Offene Ganztagsschule Partnerschule des Wintersports Stöger-Ostin-Str. 6 0 80 25-29 75-0 Sekretariat@realschule-miesbach.de

Mehr

...aus Liebe zum Detail

...aus Liebe zum Detail ...aus Liebe zum Detail Hier bin ich Mensch, hier darf ich s sein. Johann Wolfgang von Goethe Ankommen. Wohlfühlen. Zuhause sein. Gibt es etwas Schöneres? Wohl kaum. Denn, um es mit der Poesie Goethes

Mehr

mit Freunden ausgehen? Wann gehst du abends mit Freunden aus? Wohin gehst du abends mit Freunden?

mit Freunden ausgehen? Wann gehst du abends mit Freunden aus? Wohin gehst du abends mit Freunden? Teil SPRECHEN - Teil 2 - Arena A2 Test 1 (S. 33) Aufgabenblatt A: Was machst du oft abends? Abendessen? Um wie viel Uhr isst du zu Abend? Was isst du zu Abend am liebsten? fernsehen, diskutieren? Was siehst

Mehr