Gutachten Nr. 2799/08 vom KSB Adolf Würth GmbH & Co. KG, D Künzelsau G U T A C H T E N

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gutachten Nr. 2799/08 vom 11.07.2008. KSB Adolf Würth GmbH & Co. KG, D-74653 Künzelsau G U T A C H T E N"

Transkript

1 G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines s gemäß 60 StVZO und der Richtlinie 74/483/EWG 1. Allgemeines 1.1. /Hersteller Adolf Würth GmbH & Co. KG, Reinhold-Würth-Str , D Künzelsau 1.2. Teileart 1.3. Teiletyp / Artikel-Nr. / Kennzeichnung Artikel-Nr. Art Telefon-Nr. Fa. Würth 07940/15-0 Würth-Logo Art und Ort der Kennzeichnung erhaben auf der Innenseite der Kennzeichenbefestigung 2. Technische Angaben 2.1. Beschreibung des Kennzeichenbefestigungssystems Einteiliges aus Kunststoff-Spritzguss, bestehend aus einer Grundplatte zur Befestigung am Fahrzeug und einer Verschlussleiste, die auf die untere Randaussparung der Grundplatte geschoben und geclipst wird, wodurch die Fixierung des Kennzeichens auf der Grundplatte erfolgt. Zur Entnahme des Kennzeichens wird die Verschlussleiste mit einer Spezialzange gelöst Werkstoff Kunststoff (PP) 2.3. Hauptabmessungen in mm Länge 11 Breite 525 Höhe 130 Die Maßangaben beziehen sich auf die Hauptachsen des Fahrzeugs, Kennzeichenhalter in Anbaulage. Seite 1 von 4

2 2. Technische Angaben (Fortsetzung) 2.4. Befestigung Das wird unter Nutzung des vorhandenen Bohrlochschemas an die für die Kennzeichenmontage vorgesehenen Stellen an Fahrzeugfront und/oder -heck verschraubt Weitere Angaben Ein Datenblatt zu den Materialeigenschaften des verwendeten Werkstoffs liegt vor. 3. Prüfgrundlagen und Prüfergebnisse Die nationalen Anforderungen bezüglich der Ausgestaltung und Anbringung der amtlichen Kennzeichen sind in 60 StVZO beschrieben. Muster und Abmessungen sind in der Anlage V zur StVZO dargestellt. Nähere Bestimmungen zu Kennzeichenbefestigungen ( Kennzeichenverstärker ) sind einer BMV-Veröffentlichung (BMV/StV 11/ vom , VkBl S 70; TÜVIS Prüfgrundlagen, Kirschbaum Verlag, Erläuterung 29 zu 60 StVZO) zu entnehmen. Hinsichtlich der Anforderungen des 30c StVZO ( Vorstehende Außenkanten ) wird auf die europäische Richtlinie 74/483/EWG ( Vorstehende Außenkanten bei Kraftfahrzeugen ) verwiesen. Diese enthält unter Ziffer besondere Vorschriften zur Anbringung der Kennzeichenschilder Außenkanten Das geprüfte Muster entspricht hinsichtlich seiner äußeren Gestaltung den Anforderungen der Richtlinie 74/483/EWG und damit auch 30c StVZO Befestigung Die Befestigung des Kennzeichens mittels am Fahrzeug ist bei fachgerechter Verschraubung am Fahrzeug und bei bestimmungsgemäßer Betätigung der Verschlusseinrichtung als fest am Fahrzeug angebracht gemäß 60 (2) StVZO anzusehen Optischer Einfluss Das begutachtete (Muster ohne Werbeaufdruck) erfüllt in Verbindung mit dem amtlichen Kennzeichen auch die optischen Anforderungen des 60 StVZO und der BMV-Vorgaben in Erläuterung 29 zu 60 StVZO. Das Erscheinungsbild der in den Haltern befindlichen amtlichen Kennzeichen entspricht weiterhin dem Muster in Anlage V zur StVZO. Der optische Eindruck der vorgeschriebenen schwarzen Umrandung des Kennzeichens bleibt erhalten Materialeigenschaften Der verwendete Werkstoff ist hinsichtlich seiner Verwendungseigenschaft geprüft und die Eigenschaften in spezifischen Datenblättern dokumentiert. Seite 2 von 4

3 4. Auflagen und Hinweise 4.1. Für den Aufdruck von Werbeaufschriften auf dem Rahmen der Kennzeichen- Schnellbefestigungssysteme sind folgende Punkte zu beachten Das Erscheinungsbild der in den Befestigungssystemen befindlichen amtlichen Kennzeichen muss weiterhin dem Muster in Anlage V zur StVZO entsprechen, der optische Eindruck der vorgeschriebenen schwarzen Umrandung des Kennzeichens muss erhalten bleiben. Eine Beschriftung der seitlichen Teile des Befestigungsrahmens ist nicht zulässig. Die Höhe von Werbeaufschriften und Abbildungen (z. B. Logos) darf maximal 12 mm betragen. Für den Rahmen des s sind neben einer schwarzen Einfärbung auch die Untergrundfarben Silber oder Lichtgrau zulässig. Unzulässig sind weiße bzw. helle Untergründe mit schwarzer Rahmenbeschriftung Die e dürfen nur an den für die Kennzeichenmontage vorgesehenen Stellen an Fahrzeugfront und/oder -heck montiert werden Die Betätigung des Verschlusssystems zur Kennzeichenbefestigung darf nur nach Vorgabe des Herstellers und mittels ggf. zum Lieferumfang gehörender Spezialwerkzeuge erfolgen. Ist durch einen schadhaften Verschluss eine feste Anbringung des amtlichen Kennzeichens am Fahrzeug nicht mehr möglich, muss das Kennzeichen- Schnellbefestigungssystem ausgetauscht werden. 5. Anlagen Zeichnungs-Nr. Datum 1 Zeichnung Seite 3 von 4

4 6. Schlussbescheinigung Es wird bescheinigt, dass das begutachtete insoweit den heute gültigen Vorschriften der StVZO sowie den hierzu vom Bundesminister für Verkehr erlassenen heute gültigen Anweisungen und Richtlinien entspricht. Des Weiteren werden die Anforderungen der europäische Richtlinie 74/483/EWG (Verweis aus 30c StVZO) erfüllt. Dieses darf nur vom /Hersteller und nur in vollem Wortlaut vervielfältigt und weitergegeben werden. Eine auszugsweise Vervielfältigung und Veröffentlichung ist nur nach schriftlicher Genehmigung des Instituts für zulässig. Das verliert seine Gültigkeit bei technischen Änderungen des s, die sich auf die begutachteten Punkte auswirken und bei Änderung der maßgeblichen gesetzlichen Grundlagen. TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG Adlerstr. 7, Essen Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes Bundesrepublik Deutschland - Hannover, den IFM/925/Hb Dipl.-Ing. Hannebauer Amtlich anerkannter Sachverständiger Seite 4 von 4

5 Anlage 1 zum Seite 1 von 1

Gutachten Nr. 3137/06 vom 07.08.2006. Kennzeichenbefestigungssystem Klappfix Adolf Würth GmbH & Co. KG, D-74653 Künzelsau G U T A C H T E N

Gutachten Nr. 3137/06 vom 07.08.2006. Kennzeichenbefestigungssystem Klappfix Adolf Würth GmbH & Co. KG, D-74653 Künzelsau G U T A C H T E N G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines s gemäß 60 StVZO und der Richtlinie 74/483/EWG 1. Allgemeines 1.1. /Hersteller Adolf Würth GmbH & Co. KG, Reinhold-Würth-Str. 12-16, D-74653 Künzelsau

Mehr

Gutachten Nr. 3138/06 vom Kennzeichenbefestigungssystem Twin-Fixx Adolf Würth GmbH & Co. KG, D Künzelsau G U T A C H T E N

Gutachten Nr. 3138/06 vom Kennzeichenbefestigungssystem Twin-Fixx Adolf Würth GmbH & Co. KG, D Künzelsau G U T A C H T E N G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines s gemäß 60 StVZO und der Richtlinie 74/483/EWG 1. Allgemeines 1.1. /Hersteller Adolf Würth GmbH & Co. KG, Reinhold-Würth-Str. 12-16, D-74653 Künzelsau

Mehr

Gutachten Nr. 2863/09 vom Kennzeichen-Schnellbefestigungssystem Clipster Adolf Würth GmbH & Co. KG, D Künzelsau G U T A C H T E N

Gutachten Nr. 2863/09 vom Kennzeichen-Schnellbefestigungssystem Clipster Adolf Würth GmbH & Co. KG, D Künzelsau G U T A C H T E N G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines s gemäß 10 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) und der Richtlinie 74/483/EWG ( Vorstehende Außenkanten bei Kraftfahrzeugen ) 1. Allgemeines 1.1. /Hersteller

Mehr

Teilegutachten Nr. 2097/06 vom 02.05.2006 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 2097/06 vom 02.05.2006 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau eines s /Hersteller

Mehr

Teilegutachten Nr. 3696/05 vom 03.01.2006 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 3696/05 vom 03.01.2006 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau folgender Fahrzeugteile

Mehr

Teilegutachten Nr. 2298/06 vom 23.05.2006 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 2298/06 vom 23.05.2006 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau eines s /Hersteller

Mehr

Teilegutachten Nr. 1307/07_01 vom 11.12.2007 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 1307/07_01 vom 11.12.2007 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau folgender Fahrzeugteile

Mehr

Teilegutachten Nr. 2626/06_1K vom 26.06.2006 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 2626/06_1K vom 26.06.2006 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau folgender Fahrzeugteile

Mehr

Teilegutachten Nr. 1399/07 vom 09.03.2007 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 1399/07 vom 09.03.2007 T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau folgender Fahrzeugteile

Mehr

Gutachten Nr. 8106672087 vom 22.04.2010

Gutachten Nr. 8106672087 vom 22.04.2010 2. Technische Angaben 2.1. Beschreibung Werbeträger zur Anbringung auf Stahlblechdächern von Kraftfahrzeugen, bestehend aus einer farbigen oder transparenten Kunststoffplatte mit vier Magnethalterungen.

Mehr

Teilegutachten Nr. 662F0174-00. Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 29 953 Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt

Teilegutachten Nr. 662F0174-00. Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 29 953 Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt Teilegutachten Nr. 662F0174-00 Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG Elsper Str. 36 57368 Lennestadt Word-Dokument in Ohne Namen 02.09.1997 TL_FEDER.DOT-1.5-05.10.95

Mehr

Allgemeine Betriebserlaubnis

Allgemeine Betriebserlaubnis Allgemeine Betriebserlaubnis Unbedingt im Fahrzeug mitführen! Nachdruck und jegliche Art der Vervielfältigung dieser ABE, auch auszugsweise, sind untersagt. Zuwiderhandlungen werden gerichtlich verfolgt.

Mehr

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG DER ABE 43734

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG DER ABE 43734 TÜV AUTOMOTIVE GMBH RTC-Reifen/Räder-Test-Center Unternehmensgruppe TÜV Süddeutschland Ridlerstraße 57 D - 80339 München GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG DER ABE 43734 366-0378-02-MURD/N5 Art: Stahlscheibenräder

Mehr

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43737

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43737 TÜV SÜD Automotive GmbH Homologation Räder/Fahrwerk Daimlerstrasse 11 D - 85748 Garching GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43737 366-2015-95-MURD/N47 Art: Stahlscheibenräder 15-ZOLL Die in

Mehr

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43736

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43736 TÜV SÜD Automotive GmbH Homologation Räder/Fahrwerk Daimlerstrasse 11 D - 85748 Garching GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43736 366-2014-95-MURD/N47 Art: Stahlscheibenräder 14-ZOLL Die in

Mehr

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 44960

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 44960 TÜV SÜD Automotive GmbH Homologation Räder/Fahrwerk Daimlerstrasse 11 D - 85748 Garching GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 44960 366-0001-01-MURD/N9 Art: Stahlscheibenräder 17-ZOLL Die in

Mehr

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43738

GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43738 TÜV SÜD Automotive GmbH Homologation Räder/Fahrwerk Daimlerstrasse 11 D - 85748 Garching GUTACHTEN ZUR ERTEILUNG EINES NACHTRAGS ZUR ABE 43738 366-2016-95-MURD/N45 Art: Stahlscheibenräder 16-ZOLL Die in

Mehr

TEILEGUTACHTEN. Nr.374-0019-00

TEILEGUTACHTEN. Nr.374-0019-00 ULT Seite: 1/4 TEILEGUTACHTEN Nr.374-0019-00 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das Teil / den Änderungsumfang

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE) nach 22 in Verbindung mit 20 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 26.04.2012 (BGBl

Mehr

Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 55.10.16 (29924) Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt

Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 55.10.16 (29924) Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt (29924) Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG Elsper Str. 36 57368 Lennestadt Institut für Verkehrssicherheit Telefon: +49(0)221/806-2744 TL_FEDER.DOT-2.0-30.04.97

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE) nach 22 in Verbindung mit 20 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 26.04.2012 (BGBl

Mehr

Zulassungsfreie Fahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen

Zulassungsfreie Fahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen Herzlich Willkommen zur Veranstaltung Zulassungsfreie Fahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen 1 Zulassung Kfz und ihre Anhänger, die auf öffentlichen Straßen in Betrieb gesetzt werden sollen, müssen von der

Mehr

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO RZ-051485-C0-002 über die Verwendung von Sonderbereifungen auf Serienrädern an Fahrzeugen des Herstellers Mercedes-Benz bzw. Daimler Chrysler : Goodyear GmbH

Mehr

Teilegutachten Blatt 1 von 8 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Blatt 1 von 8 T E I L E G U T A C H T E N Blatt 1 von 8 CHRYSLER-Fahrzeugtyp WG (Handelsmarke JEEP, Handelsbezeichnung TÜV NORD STRASSENVERKEHR GmbH & Co. KG Am TÜV 1, D-30519 Hannover Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes

Mehr

T e i l e g u t a c h t e n

T e i l e g u t a c h t e n D-Nr.: 393869/0000 T e i l e g u t a c h t e n Nr. 2003-KTV/PZW-EX-3029_1K/PFA/EBA über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Einoder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt

Kraftfahrt-Bundesamt Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE) nach 22 in Verbindung mit 20 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 26.04.2012 (BGBl

Mehr

Teilegutachten Blatt 1 von 8 T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Blatt 1 von 8 T E I L E G U T A C H T E N Blatt 1 von 8 SSANGYONG-Fahrzeugtyp RJ (Handelsbezeichnungen SSANGYONG TÜV NORD STRASSENVERKEHR GMBH Am TÜV 1, D-30519 Hannover Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes Bundesrepublik

Mehr

TÜV-Gutachten. 3337 / Stand 08.04. GmbH D-73630 Remshalden Tel.: 07151/971-300 Fax.: 07151/971-305

TÜV-Gutachten. 3337 / Stand 08.04. GmbH D-73630 Remshalden Tel.: 07151/971-300 Fax.: 07151/971-305 TÜV-Gutachten Nachdruck und jegliche Art der Vervielfältigung dieses TÜV- Gutachten, auch auszugsweise, sind untersagt. Zuwiderhandlungen werden gerichtlich verfolgt. Dieses TÜV- Gutachten ist in den Kfz-Papieren

Mehr

Kennzeichengröße SE AA 11. Erkennungsnummer des Fahrzeuges Buchstaben / Zahlen

Kennzeichengröße SE AA 11. Erkennungsnummer des Fahrzeuges Buchstaben / Zahlen Kennzeichengröße Grundsätzliche Anmerkung: Wie sind Kennzeichen aufgebaut? SE AA 11 Unterscheidungszeichen des Zulassungsbezirks Erkennungsnummer des Fahrzeuges Buchstaben / Zahlen Sie haben Fragen zur

Mehr

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg

Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg Kraftfahrt-Bundesamt DE-24932 Flensburg ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE) nach 22 in Verbindung mit 20 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in der Fassung vom 28.09.1988 (BGBl I S.1793) Nummer der

Mehr

T E I L E GUT AC H T E N

T E I L E GUT AC H T E N D118-8018 Seite 1 von 5 T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 13-00172-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das

Mehr

KFZ-Experten Unfallgutachten Wertgutachten Technische Gutachten UVV-Prüfung Oldtimerbewertung Gerichtsgutachten

KFZ-Experten Unfallgutachten Wertgutachten Technische Gutachten UVV-Prüfung Oldtimerbewertung Gerichtsgutachten 16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der neuen Oldtimer-Richtlinie Mit der neuen Oldtimer-Richtlinie kommen ab November 2011 auf die Oldtimerfahrer verschiedene Änderungen zu. Diese Änderungen wurden

Mehr

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO RZ-051482-D0-002 über die Verwendung von Sonderbereifungen auf Serienrädern an Fahrzeugen des Herstellers Daimler Chrysler : Goodyear GmbH & Co. KG Xantener

Mehr

AUTOMOTIVE Teilegutachten Nr.: 374-0019-99-FBKA N 01. TEILEGUTACHTEN Erweiterung 01 Nr.374-0019-99-FBKA N01

AUTOMOTIVE Teilegutachten Nr.: 374-0019-99-FBKA N 01. TEILEGUTACHTEN Erweiterung 01 Nr.374-0019-99-FBKA N01 Typ: Lucas 2 Seite: 1/5 TEILEGUTACHTEN Erweiterung 01 Nr.374-0019-99-FBKA N01 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO

Mehr

Teilegutachten 366-2505-00-MIRD

Teilegutachten 366-2505-00-MIRD Seite: 1 von 5 I. Übersicht Ausführung Ausführungsbezeichnung Lochkreis Mittenloch Einpreßzul. Radzul. Abrollgültig ab Kennzeichnung Kennzeichung (mm) / (mm) tiefe last umfang Fertig. Rad Zentrierring

Mehr

T E I L E GUT AC H T E N

T E I L E GUT AC H T E N D617-8017 Seite 1 von 5 T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 14-00196-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N Hersteller : VDF VOGTLAND GmbH, 58119 Hagen 01.08.01/ Blatt 1 T E I L E G U T A C H T E N Nr. 12TG0181-00 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder Anbau von Teilen

Mehr

TEILEGUTACHTEN. Nr.: TU-023359-G0-027

TEILEGUTACHTEN. Nr.: TU-023359-G0-027 RWTÜV Fahrzeug GmbH Labor für Fahrzeugtechnik Ein Unternehmen der RWTÜV Gruppe TEILEGUTACHTEN Nr.: TU-023359-G0-027 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau

Mehr

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO

T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO RWTÜV Fahrzeug GmbH T e i l e g u t a c h t e n nach 19/3 StVZO Nr. RZ-052933-A0-021 Ein Unternehmen der TÜV Mitte Gruppe Institut für Fahrzeugtechnik Adlerstr. 7 45307 Essen Telefon (0201) 825-0 Telefax

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N Hersteller : VOGTLAND Autosport GmbH, 58119 Hagen 24.11.08 / Blatt 1 T E I L E G U T A C H T E N Nr. 62XT0406-02 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder Anbau von

Mehr

Teilegutachten Nr. 390-1379-95-FBRD

Teilegutachten Nr. 390-1379-95-FBRD Antragsteller: VDF Vogtland Blatt 1 von 5 Teilegutachten Nr. 390-1379-95-FBRD nach 19 (3) StVZO 1. Allgemeine Angaben: 1.1 Antragsteller und VDF Vogtland GmbH Hersteller Allemannenweg 25-27 58119 Hagen

Mehr

T E I L E GUT AC H T E N

T E I L E GUT AC H T E N Sunremo GT 0820 Seite 1 von 4 T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 13-00365-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für

Mehr

TEILEGUTACHTEN Nr. 00-2080-00-02

TEILEGUTACHTEN Nr. 00-2080-00-02 Seite 1 von 5 TEILEGUTACHTEN über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr.4 StVZO für das Teil: 1 Satz Fahrwerksfedern vom Typ: 40-117

Mehr

Car-Net über WLAN Aufbau einer Internet-Verbindung über WLAN zur Nutzung von Car-Net

Car-Net über WLAN Aufbau einer Internet-Verbindung über WLAN zur Nutzung von Car-Net Aufbau einer Internet-Verbindung über WLAN zur Nutzung von Car-Net Liebe Fahrerin, lieber Fahrer, Hier erfahren Sie, wie und unter welchen Voraussetzungen eine WLAN-InternetVerbindung mit Ihrem Infotainmentsystem

Mehr

0. Hinweise für den Fahrzeughalter

0. Hinweise für den Fahrzeughalter RC25T - 758 Seite 1 von 5 1. N e u f a s s u n g z u m T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 13-00223-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß

Mehr

Leistungstexte. Barrial A

Leistungstexte. Barrial A Barrial A Barrial A Typ Fix (Befestigung an Mauerbrüstungen / Ausführung Stütze gerade) Norm DIN EN ISO 14 122-3. Befestigung des Systems mit Fuß A an der Mauerbrüstung oberhalb der Abdichtungsebene. Stützenausführung:

Mehr

Umweltzone in Tübingen

Umweltzone in Tübingen Umweltzone in Tübingen In Tübingen ist seit 1. März 2008 eine Umweltzone in Kraft. Hier sind die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Tübingen ADAC e.v. Seite 1 ADAC e.v. Seite 2 Betroffene Fahrzeuge:

Mehr

Car-Net über WLAN Aufbau einer Internet-Verbindung über WLAN zur Nutzung von Car-Net

Car-Net über WLAN Aufbau einer Internet-Verbindung über WLAN zur Nutzung von Car-Net Aufbau einer Internet-Verbindung über WLAN zur Nutzung von Car-Net Liebe Fahrerin, lieber Fahrer, Hier erfahren Sie, wie und unter welchen Voraussetzungen eine WLAN-InternetVerbindung mit Ihrem Infotainmentsystem

Mehr

Teilegutachten Nr. 3695/05 vom T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Nr. 3695/05 vom T E I L E G U T A C H T E N T E I L E G U T A C H T E N über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Fahrzeugteilen gemäß 19 (3) Nr. 4 StVZO Art der Umrüstung Anbau eines s /Hersteller

Mehr

TEILEGUTACHTEN. Nr.: TZ-026751-B0-098_1K

TEILEGUTACHTEN. Nr.: TZ-026751-B0-098_1K IFM Institut für Fahrzeugtechnik und TEILEGUTACHTEN Nr.: TZ-026751-B0-098_1K über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs.3 Nr.4 StVZO für

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N Labor für Fahrzeugtechnik Ein Unternehmen der TÜV Mitte Gruppe T E I L E G U T A C H T E N Nr.: über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19

Mehr

Herstellerbescheinigung für SLS-Klasse (Fahrzeugtyp 197 bzw. 197ed)

Herstellerbescheinigung für SLS-Klasse (Fahrzeugtyp 197 bzw. 197ed) BR 197 E/FQZ / GS 06.06.2013 Herstellerbescheinigung für SLS-Klasse (Fahrzeugtyp 197 bzw. 197ed) Die unter Punkt 2. aufgeführten Rad-/Reifenkombinationen entsprechen hinsichtlich ihres Anbaus an den unter

Mehr

Handicap-Ausbildung. Mobilität für alle. ...die Fahrschule für Handicap-Ausbildung in Rhein-Main. Harheimer Weg 7 60437 Frankfurt

Handicap-Ausbildung. Mobilität für alle. ...die Fahrschule für Handicap-Ausbildung in Rhein-Main. Harheimer Weg 7 60437 Frankfurt GmbH Mobilität für alle Harheimer Weg 7 60437 Frankfurt Telefon 069-87205200 Mobil 0170-2816473 Peter Heil Handicap-Ausbildung Öffnungszeiten: Montag - Mittwoch - Freitag: 17-19 Uhr...die Fahrschule für

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N Hersteller : VOGTLAND Autosport GmbH, 58119 Hagen 02.10.08 / Blatt 1 T E I L E G U T A C H T E N Nr. 52TG0544-03 über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßen Ein- oder Anbau von

Mehr

Aktuelles, Mitteilungen und Veranstaltungen verwalten

Aktuelles, Mitteilungen und Veranstaltungen verwalten 1 Aktuelles verwalten Beiträge in "Aktuelles" beziehen sich immer auf neue Inhalte im LfF Web. Diese können neue Dateien in den Downloadtabellen (vgl. 1.1) sein, oder sonstige neue (aktualisierte) Inhalte

Mehr

DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS DER KOMMISSION

DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS DER KOMMISSION L 247/22 Amtsblatt der Europäischen Union 24.9.2011 DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS DER KOMMISSION vom 20. September 2011 zur Änderung von Anhang D der Richtlinie 88/407/EWG des Rates hinsichtlich des Handels innerhalb

Mehr

Teilegutachten Nr. 652F0411-01. Typ : 1014580 / 20145802 / 24145802 / 3014580 4014580 / 40145801 / 5014580

Teilegutachten Nr. 652F0411-01. Typ : 1014580 / 20145802 / 24145802 / 3014580 4014580 / 40145801 / 5014580 Prüfgegenstand : Distanzringe Hersteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG Elsper Str. 36 57368 Lennestadt TÜV Kraftfahrt GmbH Institut für Verkehrssicherheit TL_DISTR.DOT-2.1-08.04.98 Seite 0 Teilegutachten

Mehr

Teilegutachten Blatt 1 von 4. TÜV NORD STRASSENVERKEHR GmbH & Co. KG T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten Blatt 1 von 4. TÜV NORD STRASSENVERKEHR GmbH & Co. KG T E I L E G U T A C H T E N Teilegutachten Blatt 1 von 4 TÜV NORD STRASSENVERKEHR GmbH & Co. KG Am TÜV 1, D-30519 Hannover Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes Bundesrepublik Deutschland, unter der

Mehr

Gefahrgutfahrer - Infos

Gefahrgutfahrer - Infos Für die Beförderungen von Gütern welche als Gefahrgut eingestuft sind gelten strenge Vorschriften. Diese Vorschriften sind in den ADR Bestimmungen zusammengefasst. (ADR = Europäisches Übereinkommen über

Mehr

Merkblatt. Häufige Fragen hinsichtlich der Anforderungen für Hersteller bzw. Inverkehrbringer von Lebensmittelbedarfsgegenständen aus Keramik

Merkblatt. Häufige Fragen hinsichtlich der Anforderungen für Hersteller bzw. Inverkehrbringer von Lebensmittelbedarfsgegenständen aus Keramik Merkblatt Häufige Fragen hinsichtlich der Anforderungen für Hersteller bzw. Inverkehrbringer von Lebensmittelbedarfsgegenständen aus Keramik Was sind Lebensmittelbedarfsgegenstände? Lebensmittelbedarfsgegenstände

Mehr

: PL-FB-6 / PL-FB-8 : Kuhn Auto Technik, 54492 Zeltingen-Rachtig. Teilegutachten Nr. 72TG0110-04

: PL-FB-6 / PL-FB-8 : Kuhn Auto Technik, 54492 Zeltingen-Rachtig. Teilegutachten Nr. 72TG0110-04 : Kuhn Auto Technik Gewerbegebiet Ürziger Mühle 54492 Zeltingen-Rachtig TÜV Kraftfahrt GmbH Institut für Verkehrssicherheit TL_FEDER.DOT-2.0-16.09.96 Seite 0 prüfstelle Fahrzeuge/Fahrzeugteile Teilegutachten

Mehr

BESCHLUSS DES GEMEINSAMEN EWR-AUSSCHUSSES Nr. 15/2001 vom 28. Februar 2001. zur Änderung des Anhangs IX (Finanzdienstleistungen) des EWR-Abkommens

BESCHLUSS DES GEMEINSAMEN EWR-AUSSCHUSSES Nr. 15/2001 vom 28. Februar 2001. zur Änderung des Anhangs IX (Finanzdienstleistungen) des EWR-Abkommens BESCHLUSS DES GEMEINSAMEN EWR-AUSSCHUSSES Nr. 15/2001 vom 28. Februar 2001 zur Änderung des Anhangs IX (Finanzdienstleistungen) des EWR-Abkommens DER GEMEINSAME EWR-AUSSCHUSS - gestützt auf das Abkommen

Mehr

NRW EONIA-Anleihe. Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen

NRW EONIA-Anleihe. Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen NRW EONIA-Anleihe Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen EONIA Beschreibung EONIA = Euro OverNight Index Average Stellt den offiziellen Durchschnittstageszinssatz dar, der von Finanzinstituten

Mehr

Quelle: Fundstelle: BGBl I 2003, 1003 FNA: FNA 9290-13-2

Quelle: Fundstelle: BGBl I 2003, 1003 FNA: FNA 9290-13-2 juris Das Rechtsportal Gesamtes Gesetz Amtliche Abkürzung: LKW-MautV Ausfertigungsdatum: 24.06.2003 Gültig ab: 01.07.2003 Dokumenttyp: Rechtsverordnung Quelle: Fundstelle: BGBl I 2003, 1003 FNA: FNA 9290-13-2

Mehr

Teilegutachten T E I L E G U T A C H T E N

Teilegutachten T E I L E G U T A C H T E N TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG Institut für Adlerstr. 7, 45307 Essen Akkreditiert von der Akkreditierungsstelle des Kraftfahrt-Bundesamtes Bundesrepublik Deutschland T E I L E G U T A C H T E N über

Mehr

TÜV-Gutachten. 3276 / Stand 06.05. GmbH D-73630 Remshalden Tel.: 07151/971-300 Fax.: 07151/971-305

TÜV-Gutachten. 3276 / Stand 06.05. GmbH D-73630 Remshalden Tel.: 07151/971-300 Fax.: 07151/971-305 TÜV-Gutachten Nachdruck und jegliche Art der Vervielfältigung dieses TÜV- Gutachten, auch auszugsweise, sind untersagt. Zuwiderhandlungen werden gerichtlich verfolgt. Dieses TÜV- Gutachten ist in den Kfz-Papieren

Mehr

Verordnung zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften vom 16. Februar 2007

Verordnung zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften vom 16. Februar 2007 26.02.2007 Verordnung zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften vom 16. Februar 2007 Auf Grund des 37 Abs. 1, 9, 10 und 11 Satz 1 des Medizinproduktegesetzes in der Fassung der Bekanntmachung

Mehr

Einleitende Bemerkungen

Einleitende Bemerkungen Einleitende Bemerkungen EU-FORMBLATT LENKFREIE TAGE / KONTROLLGERÄT MANUELLER NACHTRAG ENTSCHEIDUNGSHILFE FÜR FAHRPERSONAL VON VERORDNUNGS-FAHRZEUGEN 1 BEI TÄTIGKEITEN IM INNERSTAATLICHEN VERKEHR Zur Frage,

Mehr

53229 Bonn, Siebenmorgenweg 2-4 Tel. 0228 / 46 95 89 Fax. 0228 / 47 14 97. PRÜFBERICHT / GUTACHTEN Registriernummer: 33-2002/01 CPH-4831.

53229 Bonn, Siebenmorgenweg 2-4 Tel. 0228 / 46 95 89 Fax. 0228 / 47 14 97. PRÜFBERICHT / GUTACHTEN Registriernummer: 33-2002/01 CPH-4831. Baustoffberatungszentrum - Rheinland - Chemisch + physikalisches Forschungs- und Prüflaboratorium für Bau- und Werkstoffkunde Dipl.- Ing. Chem. U. Schubert ö.b.u.v. Sachverständiger 53229 Bonn, Siebenmorgenweg

Mehr

Akkreditierung gemäß De-Mail-Gesetz

Akkreditierung gemäß De-Mail-Gesetz Akkreditierung gemäß De-Mail-Gesetz B S I - D e M a i l - 0 0 0 7-2 0 1 5 De-Mail-Dienstanbieter T-Systems International GmbH Akkreditierte Dienste: Postfach- und Versanddienst Verzeichnisdienst Registrierte

Mehr

Das Stationsportal der DB Station&Service AG - Das Rollenkonzept. DB Station&Service AG Vertrieb Stationsportal Berlin, Juli 2015

Das Stationsportal der DB Station&Service AG - Das Rollenkonzept. DB Station&Service AG Vertrieb Stationsportal Berlin, Juli 2015 Das Stationsportal der DB Station&Service AG - Das Rollenkonzept DB Station&Service AG Vertrieb Stationsportal Berlin, Juli 2015 1 Das EVU entscheidet eigenständig über die Nutzer des Stationsportals Der

Mehr

anläßlich Pützchens Markt am 09.09.2011

anläßlich Pützchens Markt am 09.09.2011 Anmeldung zum 1. Historischen Festumzug anläßlich Pützchens Markt am 09.09.2011 Schaustellerbetrieb, Verein, Gesellschaft: Name: ggfls Ansprechpartner: E-Mail-Adresse: Tel. (tagsüber): Mobil-Nummer: nimmt

Mehr

Kurzanleitung bezüglich erforderlicher Rechnungsdaten

Kurzanleitung bezüglich erforderlicher Rechnungsdaten Hinweise RECHNUNGEN FÜR BESTELLUNGEN Lieferantenname Der Lieferantenname muss der Bestellung an -Bezeichnung auf anderen Bestellungen von Colgate/Hill s entsprechen. Wenn sich Ihr in der Bestellung angegebener

Mehr

Installation instructions, accessories. Tablet-PC, Halterung. Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden. Seite 1 / 29

Installation instructions, accessories. Tablet-PC, Halterung. Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden. Seite 1 / 29 Installation instructions, accessories Anweisung Nr. 31470846 Version 1.4 Art.- Nr. 31470777 Tablet-PC, Halterung Volvo Car Corporation Tablet-PC, Halterung- 31470846 - V1.4 Seite 1 / 29 Ausrüstung A0000162

Mehr

Anlage zur Deputationsvorlage L 30/17. Änderung der Verordnungen zur Umgestaltung des fünften Prüfungselements. Zeugnisordnung AP-V 2008

Anlage zur Deputationsvorlage L 30/17. Änderung der Verordnungen zur Umgestaltung des fünften Prüfungselements. Zeugnisordnung AP-V 2008 Änderung der Verordnungen zur Umgestaltung des fünften Prüfungselements Anlage zur Deputationsvorlage L 30/17 Zeugnisordnung Geltender Verordnungstext Zeugnisordnung vom 4.11.2002 4 Inhalt des Zeugnisses

Mehr

EUROPÄISCHES PARLAMENT

EUROPÄISCHES PARLAMENT EUROPÄISCHES PARLAMENT 1999 2004 Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Verbraucherpolitik 7. Mai 2003 PE 328.783/12-25 ÄNRUNGSANTRÄGE 12-25 Entwurf eines Berichts (PE 328.783) Bart Staes über

Mehr

T E I L E GUT AC H T E N

T E I L E GUT AC H T E N CWE 70615 Seite 1 von 5 T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 12-00284-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das

Mehr

Konzernrichtlinie der TÜV AUSTRIA HOLDING AG. zum Thema. Beschwerdeverfahren

Konzernrichtlinie der TÜV AUSTRIA HOLDING AG. zum Thema. Beschwerdeverfahren Konzernrichtlinie der TÜV AUSTRIA HOLDING AG zum Thema Beschwerdeverfahren Erstellt in der Revision 00 von: Dipl.-Ing (FH) A. Dvorak am: 12.06.2007 Geprüft von: Dipl.-Ing (FH) A. Dvorak am: 13.06.2007

Mehr

TM-72427. Bahnübergangssteuerung Benutzerhandbuch

TM-72427. Bahnübergangssteuerung Benutzerhandbuch TM-72427 Bahnübergangssteuerung Benutzerhandbuch 2011 BioDigit Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung und/oder Veröffentlichung der Inhalte des vorliegenden Dokuments in jeglicher Form, einschließlich

Mehr

Maß-, Montage- und Pflegeanleitung für Insektenschutzgewebe Spannrahmen SP 1/3 (für Kunststofffenster mit starrer Winkellaschenmontage)

Maß-, Montage- und Pflegeanleitung für Insektenschutzgewebe Spannrahmen SP 1/3 (für Kunststofffenster mit starrer Winkellaschenmontage) Maß-, Montage- und Pflegeanleitung für Insektenschutzgewebe Spannrahmen SP 1/3 (für Kunststofffenster mit starrer Winkellaschenmontage) Inhalt 1. Vorbemerkung 2 2. Maßanleitung 4 3. Montageanleitung 5

Mehr

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG 150 Fragen und Antworten zum Selbststudium

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG 150 Fragen und Antworten zum Selbststudium QUALITY-APPS Applikationen für das Qualitätsmanagement Maschinenrichtlinie 2006/42/EG 150 Fragen und Antworten zum Selbststudium Autor: Prof. Dr. Jürgen P. Bläsing Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ist

Mehr

(beschlossen in der Sitzung des Fachsenats für Unternehmensrecht und Revision am 1. Dezember 2010 als Fachgutachten KFS/VU 2) Inhaltsverzeichnis

(beschlossen in der Sitzung des Fachsenats für Unternehmensrecht und Revision am 1. Dezember 2010 als Fachgutachten KFS/VU 2) Inhaltsverzeichnis Fachgutachten des Fachsenats für Unternehmensrecht und Revision der Kammer der Wirtschaftstreuhänder über Grundsätze ordnungsmäßiger Berichterstattung bei Abschlussprüfungen von Versicherungsunternehmen

Mehr

T E I L E G U T A C H T E N

T E I L E G U T A C H T E N Scipiostraße 11 18 10 08 0846 28279 Bremen Fzgtyp: Jeep Wrangler TJ Blatt: 1 von 4 0. Hinweise für den Fahrzeughalter T E I L E G U T A C H T E N über Sonderräder und Reifen Radtyp:OLYMP 7515 (7½ J x 15

Mehr

Vorbereitung. Zwischenevaluierung Research Studios Austria

Vorbereitung. Zwischenevaluierung Research Studios Austria Vorbereitung Zwischenevaluierung Research Studios Austria Herbst 2009 Inhaltsverzeichnis 1. Wer evaluiert?... 2 2. Was wird inhaltlich geprüft?... 2 3. Was wird wirtschaftlich geprüft?... 2 4. Wie sieht

Mehr

PKW und Abgase Auf der Suche nach sicherem Grund RA Dr. Stefan Wiesendahl RA Dr. Michael Neupert

PKW und Abgase Auf der Suche nach sicherem Grund RA Dr. Stefan Wiesendahl RA Dr. Michael Neupert PKW und Abgase Auf der Suche nach sicherem Grund RA Dr. Stefan Wiesendahl RA Dr. Michael Neupert 05. November 2015 Quelle: http://www.kba.de/de/home/infotext_startseite_vw_komplett.html;jsessionid=305cfb219d484d75f54d833ff2648833.live1042

Mehr

Urheberrecht im Internet

Urheberrecht im Internet Wissensmanagement mit Neuen Medien Übung Geltungsbereich im Internet Grundsätzlich gilt für das Internet deutsches (Bundes-)Recht im Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland. Dies ergibt sich aus dem

Mehr

Neue Regelungen für den Gerüstbau

Neue Regelungen für den Gerüstbau Neue Regelungen für den Gerüstbau Europäische Normen Auswirkungen auf die Praxis Neue BGI 663 Handlungsanleitung für den Umgang mit Arbeits- und Schutzgerüsten Neue Regelungen für den Gerüstbau - Was gilt?

Mehr

Dampfkessel ( Beispiel) Datenblatt

Dampfkessel ( Beispiel) Datenblatt Dampfkessel ( Beispiel) Technische Beschreibung, Herstellung und Prüfung, Konforätserklärung Datenblatt Technische Daten: Herstellung und Prüfung nach der Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und AD2000 Merkblatt

Mehr

ANWENDUNG DES WIENER STADTWERKE-LOGOS

ANWENDUNG DES WIENER STADTWERKE-LOGOS ANWENDUNG DES WIENER STADTWERKE-LOGOS Dem Wiener Stadtwerke-Konzern ist es ein Anliegen, die Logos in optimaler Form darzustellen. Daher sind die Logos vorzugsweise in den Farbvarianten zu verwenden. Reduzierte

Mehr

Kanton St.Gallen. Das Erscheinungsbild des Kantons Kapitel Fahrzeuge

Kanton St.Gallen. Das Erscheinungsbild des Kantons Kapitel Fahrzeuge Das Erscheinungsbild des Kantons Kapitel Stand: Seite 2/11 (1/2) vorwärts Die hier vorgestellten regeln die institutionelle Fahrzeugkennzeichnung. Es obliegt den einzelnen Organisationseinheiten darüber

Mehr

Betrieb von Golfcarts und Pflegemaschinen auf öffentlichen Straßen/Flächen

Betrieb von Golfcarts und Pflegemaschinen auf öffentlichen Straßen/Flächen Betrieb von Golfcarts und Pflegemaschinen auf öffentlichen Straßen/Flächen Inhalt 1. Was ist eine öffentliche Fläche? 2. Was sagt die FZV und das StVG? 3. Welche Möglichkeiten gibt es um Rechtssicherheit

Mehr

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK ANDROID Anleitung zur Einrichtung von KRZ.smK (sichere mobile Kommunikation) am Beispiel eines Nexus 7 von Asus Seite 1 von 13 Copyright Copyright 2015 KRZ-SWD.

Mehr

Montageanleitung MA007. Anleitung zur Montage von. PVC-Fenstern der Serien IDEAL5000-8000. nach RC2

Montageanleitung MA007. Anleitung zur Montage von. PVC-Fenstern der Serien IDEAL5000-8000. nach RC2 Anleitung zur Montage von PVC-Fenstern der Serien IDEAL5000-8000 nach RC2 Standort 1 Gewerbegebiet Mont-Royal 56841 Traben-Trarbach Standort 2 Zum Rachtiger Wald 54516 Wittlich-Wengerohr Tel.: + 49 6571

Mehr

2150 130 Nm M12x1,5 2145 140 Nm M14x1,5 WH, JK Radmutter, Kegel 60, Gewinde ½-Zoll 2120 130 Nm

2150 130 Nm M12x1,5 2145 140 Nm M14x1,5 WH, JK Radmutter, Kegel 60, Gewinde ½-Zoll 2120 130 Nm Anlage- 20 Seite : 1 / 5 Technische Daten, Kurzfassung Raddaten Radtyp: Art des Sonrades: einteiliges Leichtmetallsonrad Handelsmarke: Speedline Radausführung:.143 Radgröße: 9Jx21H2 Rad-Einpresstiefe:

Mehr

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK IOS

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK IOS ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK IOS Anleitung zur Einrichtung von KRZ.smK (sichere mobile Kommunikation) am Beispiel eines ipad Air (ios Version 8.1) Seite 1 von 9 Copyright Copyright 2015 KRZ-SWD.

Mehr

Lichtbrechung an Linsen

Lichtbrechung an Linsen Sammellinsen Lichtbrechung an Linsen Fällt ein paralleles Lichtbündel auf eine Sammellinse, so werden die Lichtstrahlen so gebrochen, dass sie durch einen Brennpunkt der Linse verlaufen. Der Abstand zwischen

Mehr

Ortssatzung über besondere Anforderungen an Werbeanlagen und Warenautomaten vom 25. September 1992

Ortssatzung über besondere Anforderungen an Werbeanlagen und Warenautomaten vom 25. September 1992 Ortssatzung Werbeanlagen 1 Ortssatzung über besondere Anforderungen an Werbeanlagen und Warenautomaten vom 25. September 1992 Aufgrund des 4 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen in der

Mehr

T E I L E GUT AC H T E N

T E I L E GUT AC H T E N RC25 859 Seite 1 von 5 T E I L E GUT AC H T E N Nr.: 12-00346-CP-BWG über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für das

Mehr

GOST - NORMEN IN ÜBERSETZUNG RUSSIAN STANDARDS IN TRANSLATION

GOST - NORMEN IN ÜBERSETZUNG RUSSIAN STANDARDS IN TRANSLATION GOST - NORMEN IN ÜBERSETZUNG RUSSIAN STANDARDS IN TRANSLATION Zusammengestellt und herausgegeben von Tatiana Czepurnyi in Zusammenarbeit mit Monika Lemke VORWORT In der vorliegenden Liste sind Übersetzungen

Mehr

(Text von Bedeutung für den EWR)

(Text von Bedeutung für den EWR) L 324/38 DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS (EU) 2015/2301 R KOMMISSION vom 8. Dezember 2015 zur Änderung der Entscheidung 93/195/EWG hinsichtlich der tierseuchenrechtlichen Bedingungen und der Beurkundung für die

Mehr