Halbjahresbericht zum 30. Juni onzept. konzept Dynamik konzept Rendite konzept Wachstum EPT

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Halbjahresbericht zum 30. Juni onzept. konzept Dynamik konzept Rendite konzept Wachstum EPT"

Transkript

1 on Halbjahresbericht zum 30. Juni 2010 onzept konzept Dynamik konzept Rendite konzept Wachstum EPT

2 Inhaltsverzeichnis Kapitalanlagegesellschaft, Depotbank und Gremien Seite 5 Vermögensaufstellungen per 30. Juni 2010 Konzept Dynamik Seite 6 Konzept Rendite Seite 9 Konzept Wachstum Seite 12 3

3 Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung der Gemischten Sondervermögen Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum in der Zeit vom 1. Januar 2010 bis 30. Juni In diesem Zeitraum erzielten die Fonds folgende Wertentwicklung: Konzept Dynamik + 0,92 % Konzept Rendite + 1,75 % Konzept Wachstum + 2,25 % Den folgenden Seiten können Sie entnehmen, wie sich die Vermögensaufstellungen der Sondervermögen im Detail per Ende Juni darstellten. Wenn Sie darüber hinaus einen aktuellen Einblick in die Fonds bekommen und unsere Einschätzung der Märkte kennenlernen möchten, besuchen Sie unseren Internetauftritt: Unter veröffentlichen wir regelmäßig einen Kommentar des Fondsmanagements. Im Rahmen des nächsten Jahresberichtes erhalten Sie zudem einen umfangreichen Marktbericht. Abseits dessen stehen wir Ihnen aber auch für weitere Fragen gern zur Verfügung. Für das in uns gesetzte Vertrauen bei der Verwaltung Ihrer Anlagegelder bedanken wir uns sehr herzlich. Hamburg, im Juli 2010 Mit freundlichen Grüßen Ihre HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH Brinckmann Lenschow Dr. Stotz Tuttas 4

4 Kapitalanlagegesellschaft, Depotbank und Gremien Kapitalanlagegesellschaft: HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH Hausanschrift: Kapstadtring Hamburg Postanschrift: Postfach Hamburg Kunden-Servicecenter: Telefon: (0 40) Telefax: (0 40) Internet: Gezeichnetes und eingezahltes Kapital: , Haftendes Eigenkapital: ,63 (Stand: ) Gesellschafter: SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung AG, Dortmund IDUNA Vereinigte Lebensversicherung ag für Handwerk, Handel und Gewerbe, Hamburg Aufsichtsrat: Ulrich Leitermann (Vorsitzender), Vorstandsmitglied der SIGNAL IDUNA Gruppe, Hamburg (zugleich Vorsitzender des Aufsichtsrates der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH) Michael Petmecky (stellvertretender Vorsitzender), Vorstandsmitglied der SIGNAL IDUNA Gruppe, Hamburg (zugleich Aufsichtsratsmitglied der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH) Thomas Gollub, Vorstandsvorsitzender der Aramea Asset Management AG, Hamburg (zugleich stellvertretender Präsident des Verwaltungsrats der HANSAINVEST LUX S.A.) Prof. Dr. Harald Stützer, Geschäftsführender Gesellschafter der STUETZER Real Estate Consulting GmbH, Neufahrn Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg Geschäftsführung: Nicholas Brinckmann Gerhard Lenschow (zugleich Präsident des Verwaltungsrats der HANSAINVEST LUX S.A. sowie Geschäftsführer der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH) Dr. Jörg W. Stotz (zugleich Verwaltungsratsmitglied der HANSAINVEST LUX S.A. sowie Mitglied der Geschäftsführung der SIGNAL IDUNA Private Equity Fonds GmbH und der SIGNAL IDUNA Select Invest GmbH) Lothar Tuttas Depotbank: NATIONAL-BANK AG, Essen Gezeichnetes und eingezahltes Kapital: , Haftendes Eigenkapital: , (Stand: ) Anlageausschuss: Uwe Lindner, Vorstandsmitglied der NATIONAL-BANK AG, Essen Ulrich Leitermann, Vorstandsmitglied der SIGNAL IDUNA Gruppe Georg Schachner, Direktor der NATIONAL-BANK AG, Essen Vertrieb: NATIONAL-BANK Aktiengesellschaft Theaterplatz 8, Essen Telefon: (02 01) Telefax: (02 01) Internet: Thomas Janta, Direktor NRW.Bank, Düsseldorf Dr. Thomas A. Lange, Sprecher des Vorstandes der NATIONAL-BANK AG, Essen 5

5 Konzept Dynamik Das Wichtigste in Kürze Auflegungsdatum: Berichtszeitraum: bis Fondsvermögen: Mio. EUR 1,9 davon Investmentzertifikate Mio. EUR 1,7 Bankguthaben/sonstige Vermögensgegenstände/Verbindlichkeiten Mio. EUR 0,2 Mittelaufkommen Mio. EUR 2,9 Wertentwicklung (BVI) in % 0,9 Anteilumlauf Stück Rücknahmepreis EUR/je Anteil 39,55 Wertpapierkennnummer WKN AOM2JQ Gliederung des Fondsvermögens Bankguthaben und Sonstiges 9,13 % KAG-eigene Investmentanteile 15,37 % Gruppenfremde Investmentanteile 75,50 % 6

6 Vermögensaufstellung zum Gattungsbezeichnung ISIN Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert %-Anteil Anteile bzw Zugänge Abgänge in EUR des Fonds- Whg. in im Berichtszeitraum vermögens Investmentanteile KAG-eigene Investmentanteile 2) HANSAeuropa DE ANT EUR 35, ,70 2,80 HANSAgeldmarkt DE ANT EUR 49, ,00 12,57 Gruppenfremde Investmentanteile 3) BNY Mellon VIC Fund C EUR IE00B2PC0P91 ANT EUR 1, ,20 4,25 cominvest Fondak Inhaber-Anteile P DE ANT EUR 93, ,80 3,56 db x-track.dj EO STOXX 50 ETF LU ANT EUR 27, ,00 4,29 db x-trackers DAX ETF Inh.Ant. 1C LU ANT EUR 59, ,50 5,78 Dow Jones STOXXSM 600EX DE ANT EUR 25, ,00 3,71 DWS Deutschland Inh.Ant. DE ANT EUR 90, ,50 7,12 DWS EUROVESTA Inh. Ant. DE ANT EUR 83, ,00 4,41 DWS Nordamerika DE ANT EUR 67, ,00 3,91 Lazard Gl.Act.F.-Eur.Equity Fd IE ANT EUR 1, ,80 4,24 Metzler European Focus Fund IE00B29W4T70 ANT EUR 102, ,00 6,99 OP American Equities DE ANT EUR 84, ,00 2,67 Pioneer Fds-North Am.Basic Val LU ANT EUR 41, ,00 7,24 Pioneer Investm. German Equity DE ANT EUR 104, ,00 8,27 AGIF V- Allianz RCM US Equity I USD IE00B0RZ0636 ANT USD 10, ,00 3,99 WestLB M.Compass-Gl.Eme.Mkts. B LU ANT USD 35, ,31 5,07 Summe der Investmentanteile EUR ,81 90,87 Summe Wertpapiervermögen EUR ,81 90,87 Bankguthaben EUR-Guthaben bei: Depotbank: NATIONAL-BANK AG EUR , ,76 9,43 Summe der Bankguthaben EUR ,76 9,43 Sonstige Vermögensgegenstände Zinsansprüche EUR 18,45 18,45 0,00 Summe sonstige Vermögensgegenstände EUR 18,45 0,00 Sonstige Verbindlichkeiten 1) EUR 5.725,71 EUR 5.725,71 0,30 Fondsvermögen ,31 100*) Anteilwert EUR 39,55 Umlaufende Anteile STK Bestand der Wertpapiere am Fondsvermögen (in %) 90,87 Bestand der Derivate am Fondsvermögen (in %) 0,00 *) Durch Rundung der Prozent-Anteile bei der Berechnung können geringfügige Differenzen entstanden sein. 1) noch nicht abgeführte Druckkosten, Veröffentlichungskosten, Prüfungskosten, Depotbankvergütung, Verwaltungsvergütung 2) Die Verwaltungsvergütung für KAG-eigene Investmentanteile beträgt: HANSAeuropa 1,5000 % p. a. HANSAgeldmarkt 0,6000 % p. a. 3) Die Verwaltungsvergütung für Gruppenfremde Investmentanteile beträgt: BNY Mellon VIC Fund C EUR 2,0000 % p. a. cominvest Fondak Inhaber-Anteile P 1,4000 % p. a. db x-track.dj EO STOXX 50 ETF 0,1500 % p. a. db x-trackers DAX ETF Inh.Ant. 1C 0,1500 % p. a. Dow Jones STOXXSM 600EX 0,1900 % p. a. DWS Deutschland Inh.Ant. 1,2000 % p. a. DWS EUROVESTA Inh. Ant. 1,2000 % p. a. DWS Nordamerika 1,2500 % p. a. Lazard Gl.Act.F.-Eur.Equity Fd 1,5000 % p. a. Metzler European Focus Fund 0,7500 % p. a. OP American Equities 1,5000 % p. a. Pioneer Fds-North Am.Basic Val 1,5000 % p. a. Pioneer Investm. German Equity 1,2000 % p. a. AGIF V- Allianz RCM US Equity I USD 0,6800 % p. a. WestLB M.Compass-Gl.Eme.Mkts. B 1,0000 % p. a. Ausgabeaufschläge oder Rücknahmeabschläge wurden nicht berechnet. 7

7 Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens sind auf Grundlage der zuletzt festgestellten Kurse/Marktsätze bewertet: Devisenkurse (in Mengennotiz) per US-Dollar USD 1, = 1 Euro (EUR) Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen: Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag) Gattungsbezeichnung ISIN Stück bzw. Käufe/ Verkäufe/ Volumen Anteile bzw. Zugänge Abgänge in Whg. in im Berichtszeitraum Investmentanteile KAG-eigene Investmentanteile HANSAamerika DE ANT Gruppenfremde Investmentanteile JPMorgan-Germany Equity Fund A EO LU ANT FID.FDS-EUROP.GWTH A GL. LU ANT Pioneer Inv. Akt. Deutschland Inh. Ant. A DE ANT cominvest Adiselekt DE ANT JPMorg.I.-Japan Select Equ. Fd N.-Ant. A LU ANT Pictet Fds(LUX)-Emer.Mkts Ind. Namens-Anteile I o.n. LU ANT Pictet Fds(LUX)-Japan.Equ.Sel. Na. Ant. P LU ANT DWS Invest-Global Agribusiness Inh.-Ant. FC o.n. LU ANT Anteile an Immobilien-Sondervermögen Gruppenfremde Immobilien-Investmentanteile grundbesitz europa Inh. Ant. DE ANT

8 Konzept Rendite Das Wichtigste in Kürze Auflegungsdatum: Berichtszeitraum: bis Fondsvermögen: Mio. EUR 13,8 davon Investmentzertifikate Mio. EUR 12,2 Bankguthaben Mio. EUR 1,6 sonstige Vermögensgegenstände/Verbindlichkeiten Mio. EUR 0,0 Mittelaufkommen Mio. EUR 4,8 Wertentwicklung (BVI) in % 1,8 Anteilumlauf Stück Rücknahmepreis EUR/je Anteil 47,49 Wertpapierkennnummer WKN AOM2JN Gliederung des Fondsvermögens Bankguthaben und Sonstiges 11,50 % KAG-eigene Investmentanteile 22,35 % Gruppenfremde Investmentanteile 66,15 % 9

9 Vermögensaufstellung zum Gattungsbezeichnung ISIN Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert %-Anteil Anteile bzw Zugänge Abgänge in EUR des Fonds- Whg. in im Berichtszeitraum vermögens Investmentanteile KAG-eigene Investmentanteile 2) HANSAamerika DE ANT EUR 32, ,50 0,17 HANSAeuropa DE ANT EUR 35, ,00 1,10 HANSAgeldmarkt DE ANT EUR 49, ,00 3,60 HANSAinternational Class I DE ANT EUR 19, ,50 6,26 HANSArenta DE ANT EUR 24, ,00 5,69 HANSAzins DE ANT EUR 25, ,40 5,54 Gruppenfremde Investmentanteile 3) BGF - Euro Bond Fund D2 EUR LU ANT EUR 20, ,00 5,38 BNY Mellon Euroland Bond Fund EUR A IE ANT EUR 1, ,00 5,38 BNY Mellon VIC Fund C EUR IE00B2PC0P91 ANT EUR 1, ,00 3,54 cominvest Adiselekt DE ANT EUR 132, ,00 1,72 cominvest Fondak Inhaber-Anteile P DE ANT EUR 93, ,00 0,51 db x-track.dj EO STOXX 50 ETF LU ANT EUR 27, ,00 1,38 db x-trackers DAX ETF Inh.Ant. 1C LU ANT EUR 59, ,00 2,15 Dow Jones STOXXSM 600EX DE ANT EUR 25, ,00 0,51 DWS Deutschland Inh.Ant. DE ANT EUR 90, ,25 1,55 Lazard Gl.Act.F.-Eur.Equity Fd IE ANT EUR 1, ,60 1,35 Metzler European Focus Fund IE00B29W4T70 ANT EUR 102, ,00 2,59 OP American Equities DE ANT EUR 84, ,00 1,90 Oppenheim Portfolio 1 DE ANT EUR 54, ,00 6,18 Pictet Funds EUR Bonds-P Distr LU ANT EUR 291, ,90 5,21 Pictet Funds EUR Short-Mid Term Bonds-P LU ANT EUR 92, ,00 5,98 Pioneer Fds-North Am.Basic Val LU ANT EUR 41, ,00 1,71 Pioneer Inv. Euro Bond Medium Inhaber-Anteile DE ANT EUR 52, ,00 5,40 Pioneer Investm. German Equity DE ANT EUR 104, ,40 0,88 Tiberius Eurobond OP FCP I LU ANT EUR 122, ,00 5,83 AGIF V- Allianz RCM US Equity I USD IE00B0RZ0636 ANT USD 10, ,73 1,49 WestLB M.Compass-Gl.Eme.Mkts. B LU ANT USD 35, ,19 3,75 Summe der Investmentanteile EUR ,47 86,75 Anteile an Immobilien- Sondervermögen Gruppenfremde Immobilien- Investmentanteile 3) CS EUROREAL DE ANT EUR 60, ,00 1,75 Summe der Anteile an Immobilien-Investmentanteilen EUR ,00 1,75 Summe Wertpapiervermögen EUR ,47 88,50 Bankguthaben EUR-Guthaben bei: Depotbank: NATIONAL-BANK AG EUR , ,39 11,61 Summe der Bankguthaben EUR ,39 11,61 Sonstige Vermögensgegenstände Zinsansprüche EUR 316,88 316,88 0,00 Summe sonstige Vermögensgegenstände EUR 316,88 0,00 Sonstige Verbindlichkeiten 1) EUR ,11 EUR ,11 0,12 Fondsvermögen ,63 100*) Anteilwert EUR 47,79 Umlaufende Anteile STK Bestand der Wertpapiere am Fondsvermögen (in %) 88,50 Bestand der Derivate am Fondsvermögen (in %) 0,00 *) Durch Rundung der Prozent-Anteile bei der Berechnung können geringfügige Differenzen entstanden sein. 1) noch nicht abgeführte Druckkosten, Veröffentlichungskosten, Prüfungskosten, Depotbankvergütung, Verwaltungsvergütung 10

10 2) Die Verwaltungsvergütung für KAG-eigene Investmentanteile beträgt: 3) Die Verwaltungsvergütung für Gruppenfremde Investmentanteile beträgt: HANSAamerika 1,5000 % p. a. BGF - Euro Bond Fund D2 EUR 0,4000 % p. a. HANSAeuropa 1,5000 % p. a. BNY Mellon Euroland Bond Fund EUR A 1,0000 % p. a. HANSAgeldmarkt 0,6000 % p. a. BNY Mellon VIC Fund C EUR 2,0000 % p. a. HANSAinternational Class I 0,3600 % p. a. cominvest Adiselekt 1,6500 % p. a. HANSArenta 0,7200 % p. a. cominvest Fondak Inhaber-Anteile P 1,4000 % p. a. HANSAzins 0,6000 % p. a. CS EUROREAL 0,6500 % p. a. db x-track.dj EO STOXX 50 ETF 0,1500 % p. a. db x-trackers DAX ETF Inh.Ant. 1C 0,1500 % p. a. Dow Jones STOXXSM 600EX 0,1900 % p. a. DWS Deutschland Inh.Ant. 1,2000 % p. a. Lazard Gl.Act.F.-Eur.Equity Fd 1,5000 % p. a. Metzler European Focus Fund 0,7500 % p. a. OP American Equities 1,5000 % p. a. Oppenheim Portfolio 1 0,2000 % p. a. Pictet Funds EUR Bonds-P Distr 0,7000 % p. a. Pictet Funds EUR Short-Mid Term Bonds-P 0,3000 % p. a. Pioneer Fds-North Am.Basic Val 1,5000 % p. a. Pioneer Inv. Euro Bond Medium Inhaber-Anteile 0,6000 % p. a. Pioneer Investm. German Equity 1,2000 % p. a. Tiberius Eurobond OP FCP I 0,3500 % p. a. AGIF V- Allianz RCM US Equity I USD 0,6800 % p. a. WestLB M.Compass-Gl.Eme.Mkts. B 1,0000 % p. a. Ausgabeaufschläge oder Rücknahmeabschläge wurden nicht berechnet. Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens sind auf Grundlage der zuletzt festgestellten Kurse/Marktsätze bewertet: Devisenkurse (in Mengennotiz) per US-Dollar USD 1, = 1 Euro (EUR) Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen: Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag) Gattungsbezeichnung ISIN Stück bzw. Käufe/ Verkäufe/ Volumen Anteile bzw. Zugänge Abgänge in Whg. in im Berichtszeitraum Investmentanteile Gruppenfremde Investmentanteile OP Bond Euro L Inh. Ant. DE ANT JPMorgan-Germany Equity Fund A EO LU ANT DWS Euro-Bonds Inh.Ant. LU ANT Pioneer Inv. Akt. Deutschland Inh. Ant. A DE ANT OP Extra Bond Euro-hedged Inhaber-Anteile DE ANT Pictet Fds(LUX)-Emer.Mkts Ind. Namens-Anteile I o.n. LU ANT DWS Invest-Global Agribusiness Inh.-Ant. FC o.n. LU ANT Anteile an Immobilien-Sondervermögen Gruppenfremde Immobilien-Investmentanteile grundbesitz europa Inh. Ant. DE ANT

11 Konzept Wachstum Das Wichtigste in Kürze Auflegungsdatum: Berichtszeitraum: bis Fondsvermögen: Mio. EUR 5,3 davon Investmentzertifikate Mio. EUR 4,7 Bankguthaben Mio. EUR 0,6 sonstige Vermögensgegenstände/Verbindlichkeiten Mio. EUR 0,0 Mittelaufkommen Mio. EUR 2,4 Wertentwicklung (BVI) in % 2,3 Anteilumlauf Stück Rücknahmepreis EUR/je Anteil 46,09 Wertpapierkennnummer WKN AOM2JP Gliederung des Fondsvermögens Bankguthaben und Sonstiges 11,00 % KAG-eigene Investmentanteile 27,15 % Gruppenfremde Investmentanteile 61,85 % 12

12 Vermögensaufstellung zum Gattungsbezeichnung ISIN Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert %-Anteil Anteile bzw Zugänge Abgänge in EUR des Fonds- Whg. in im Berichtszeitraum vermögens Investmentanteile KAG-eigene Investmentanteile 2) HANSAeuropa DE ANT EUR 35, ,00 1,59 HANSAgeldmarkt DE ANT EUR 49, ,00 9,34 HANSAinternational Class I DE ANT EUR 19, ,20 6,35 HANSArenta DE ANT EUR 24, ,00 4,52 HANSAzins DE ANT EUR 25, ,75 5,35 Gruppenfremde Investmentanteile 3) BGF Euro Bond Fund D2 EUR LU ANT EUR 20, ,00 4,05 BNY Mellon Euroland Bond Fund EUR A IE ANT EUR 1, ,00 2,60 BNY Mellon VIC Fund C EUR IE00B2PC0P91 ANT EUR 1, ,00 3,16 cominvest Fondak Inhaber-Anteile P DE ANT EUR 93, ,00 2,47 db x-track.dj EO STOXX 50 ETF LU ANT EUR 27, ,00 2,55 db x-trackers DAX ETF Inh.Ant. 1C LU ANT EUR 59, ,00 3,34 Dow Jones STOXXSM 600EX DE ANT EUR 25, ,00 1,51 DWS Deutschland Inh.Ant. DE ANT EUR 90, ,00 3,58 DWS EUROVESTA Inh. Ant. DE ANT EUR 83, ,00 1,65 DWS Nordamerika DE ANT EUR 67, ,00 1,27 Fidelity Fds-Germany Fund LU ANT EUR 23, ,00 1,33 Lazard Gl.Act.F.-Eur.Equity Fd IE ANT EUR 1, ,80 2,85 Metzler European Focus Fund IE00B29W4T70 ANT EUR 102, ,00 5,94 OP American Equities DE ANT EUR 84, ,00 1,91 Oppenheim Portfolio 1 DE ANT EUR 54, ,00 4,62 Pictet Funds EUR Bonds-P Distr LU ANT EUR 291, ,50 1,37 Pictet Funds EUR Short-Mid Term Bonds-P LU ANT EUR 92, ,00 1,74 Pioneer Fds-North Am.Basic Val LU ANT EUR 41, ,00 2,50 Pioneer Inv. Euro Bond Medium Inhaber-Anteile DE ANT EUR 52, ,60 2,39 Pioneer Investm. German Equity DE ANT EUR 104, ,75 2,70 Tiberius Eurobond OP FCP I LU ANT EUR 122, ,00 2,42 AGIF V- Allianz RCM US Equity I USD IE00B0RZ0636 ANT USD 10, ,96 2,62 WestLB M.Compass-Gl.Eme.Mkts. B LU ANT USD 35, ,02 3,28 Summe der Investmentanteile EUR ,58 89,00 Summe Wertpapiervermögen EUR ,58 89,00 Bankguthaben EUR-Guthaben bei: Depotbank: NATIONAL-BANK AG EUR , ,32 11,15 Summe der Bankguthaben EUR ,32 11,15 Sonstige Vermögensgegenstände Zinsansprüche EUR 67,24 67,24 0,00 Summe sonstige Vermögensgegenstände EUR 67,24 0,00 Sonstige Verbindlichkeiten 1) EUR 8.137,99 EUR 8.137,99 0,15 Fondsvermögen ,15 100*) Anteilwert EUR 46,09 Umlaufende Anteile STK Bestand der Wertpapiere am Fondsvermögen (in %) 89,00 Bestand der Derivate am Fondsvermögen (in %) 0,00 *) Durch Rundung der Prozent-Anteile bei der Berechnung können geringfügige Differenzen entstanden sein. 1) noch nicht abgeführte Druckkosten, Veröffentlichungskosten, Prüfungskosten, Depotbankvergütung, Verwaltungsvergütung 13

13 2) Die Verwaltungsvergütung für KAG-eigene Investmentanteile beträgt: 3) Die Verwaltungsvergütung für Gruppenfremde Investmentanteile beträgt: HANSAeuropa 1,5000 % p. a. BGF-Euro Bond Fund D2 EUR 0,4000 % p. a. HANSAgeldmarkt 0,6000 % p. a. BNY Mellon Euroland Bond Fund EUR A 1,0000 % p. a. HANSAinternational Class I 0,3600 % p. a. BNY Mellon VIC Fund C EUR 2,0000 % p. a. HANSArenta 0,7200 % p. a. cominvest Fondak Inhaber-Anteile P 1,4000 % p. a. HANSAzins 0,6000 % p. a. db x-track.dj EO STOXX 50 ETF 0,1500 % p. a. db x-trackers DAX ETF Inh.Ant. 1C 0,1500 % p. a. Dow Jones STOXXSM 600EX 0,1900 % p. a. DWS Deutschland Inh.Ant. 1,2000 % p. a. DWS EUROVESTA Inh. Ant. 1,2000 % p. a. DWS Nordamerika 1,2500 % p. a. Fidelity Fds-Germany Fund 1,5000 % p. a. Lazard Gl.Act.F.-Eur.Equity Fd 1,5000 % p. a. Metzler European Focus Fund 0,7500 % p. a. OP American Equities 1,5000 % p. a. Oppenheim Portfolio 1 0,2000 % p. a. Pictet Funds EUR Bonds-P Distr 0,7000 % p. a. Pictet Funds EUR Short-Mid Term Bonds-P 0,3000 % p. a. Pioneer Fds-North Am.Basic Val 1,5000 % p. a. Pioneer Inv. Euro Bond Medium Inhaber-Anteile 0,6000 % p. a. Pioneer Investm. German Equity 1,2000 % p. a. Tiberius Eurobond OP FCP I 0,3500 % p. a. AGIF V- Allianz RCM US Equity I USD 0,6800 % p. a. WestLB M.Compass-Gl.Eme.Mkts. B 1,0000 % p. a. Ausgabeaufschläge oder Rücknahmeabschläge wurden nicht berechnet. Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens sind auf Grundlage der zuletzt festgestellten Kurse/Marktsätze bewertet: Devisenkurse (in Mengennotiz) per US-Dollar USD 1, = 1 Euro (EUR) Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen: Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag) Gattungsbezeichnung ISIN Stück bzw. Käufe/ Verkäufe/ Volumen Anteile bzw. Zugänge Abgänge in Whg. in im Berichtszeitraum Investmentanteile KAG-eigene Investmentanteile HANSAamerika DE ANT Gruppenfremde Investmentanteile OP Bond Euro L Inh. Ant. DE ANT JPMorgan-Germany Equity Fund A EO LU ANT DWS Euro-Bonds Inh.Ant. LU ANT Pioneer Inv. Akt. Deutschland Inh. Ant. A DE ANT ADIG Adiselekt DE ANT OP Extra Bond Euro-hedged Inhaber-Anteile DE ANT JPMorg.I.-Japan Select Equ. Fd N.-Ant. A LU ANT 296 Pictet Fds(LUX)-Emer.Mkts Ind. Namens-Anteile I o.n. LU ANT Pictet Fds(LUX)-Japan.Equ.Sel. Na. Ant. P LU ANT 185 DWS Invest-Global Agribusiness Inh.-Ant. FC o.n. LU ANT Anteile an Immobilien-Sondervermögen Gruppenfremde Immobilien-Investmentanteile CS EUROREAL DE ANT grundbesitz europa Inh. Ant. DE ANT

14 k Z k PB 08 12

Invest in Visions Microfinance. Halbjahresbericht

Invest in Visions Microfinance. Halbjahresbericht Invest in Visions Microfinance Sonstiges Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit ConCap Connective Captital GmbH, Frankfurt am Main &

Mehr

CTA. Halbjahresbericht. HI Varengold CTA Hedge. 30.Juni 2012. Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken

CTA. Halbjahresbericht. HI Varengold CTA Hedge. 30.Juni 2012. Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken HI Varengold CTA Hedge Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken CTA Halbjahresbericht 30.Juni 2012 Hanseatische Investment-GmbH, Hamburg [Kapitalanlagegesellschaft] in Kooperation mit Varengold Wertpapierhandelsbank

Mehr

MuP Vermögensverwaltung Horizont 5. Halbjahresbericht

MuP Vermögensverwaltung Horizont 5. Halbjahresbericht MuP Vermögensverwaltung Horizont 5 Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Moltrecht + Partner Fonds- und Finanz-Center GmbH

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013. HANSAgold

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013. HANSAgold Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013 HANSAgold Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Sonstigen Sondervermögens HANSAgold

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2014

Halbjahresbericht zum 31. März 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. März 2014 SI SafeInvest Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Richtlinienkonformen

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar HANSAgold (Sonstiges Sondervermögen nach deutschem Recht)

Halbjahresbericht zum 31. Januar HANSAgold (Sonstiges Sondervermögen nach deutschem Recht) Halbjahresbericht zum 31. Januar 2012 HANSAgold (Sonstiges Sondervermögen nach deutschem Recht) Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung des Fonds per 31.01.2012 Seite 3 Kapitalanlagegesellschaft, Depotbank

Mehr

Wölbern Global Balance

Wölbern Global Balance Wölbern Global Balance Halbjahresbericht 31.05.2010 HANSAINVEST Entwicklung des Fonds 03 Wölbern Global Balance Vermögensaufteilung 04 Vermögensaufstellung 05 Wertpapierkurse bzw. Marktsätze 08 Abgeschlossene

Mehr

GlobalTrends defensiv. Halbjahresbericht

GlobalTrends defensiv. Halbjahresbericht GlobalTrends defensiv Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit WALTER INVEST GmbH Fonds-Vermögensverwaltung Inhaltsverzeichnis

Mehr

GlobalTrends dynamik. Halbjahresbericht

GlobalTrends dynamik. Halbjahresbericht GlobalTrends dynamik Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. September 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Erste Finanz- und Vermögensberater AG Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 M3 Opportunitas Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des OGAW-Fonds

Mehr

Bankhaus Donner TA Deutsche Aktien Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Januar 2009

Bankhaus Donner TA Deutsche Aktien Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Januar 2009 Bankhaus Donner TA Deutsche Aktien Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2009 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit CONRAD HINRICH DONNER BANK

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2015

Halbjahresbericht zum 31. März 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2015 SI SafeInvest Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des OGAW-Fonds

Mehr

MuP Vermögensverwaltung Horizont 10 Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

MuP Vermögensverwaltung Horizont 10 Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh MuP Vermögensverwaltung Horizont 10 Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Moltrecht + Partner Fonds- und Finanz-Center

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2013

Halbjahresbericht zum 31. März 2013 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. März 2013 K&S Flex in Kooperation mit Finanzbüro Vermögensverwaltungs GmbH, Lübben Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2014

Halbjahresbericht zum 31. März 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. März 2014 IIV Mikrofinanzfonds Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

Halbjahresbericht 31. März 2008. SI SafeInvest (Sondervermögen nach deutschem Recht)

Halbjahresbericht 31. März 2008. SI SafeInvest (Sondervermögen nach deutschem Recht) Halbjahresbericht 31. März 2008 SI SafeInvest (Sondervermögen nach deutschem Recht) 1 Inhaltsverzeichnis Richtlinienkonformes Sondervermögen Tätigkeitsbericht für das 1. Halbjahr 2008. Seite 4 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 D&R TA Deutsche Aktien Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen

Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Baader Service Bank GmbH 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 D&R Deep Discount Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31.März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31.März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31.März 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit VERUM Invest GmbH, Reutlingen 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit TOP Vermögensverwaltung AG (Portfoliomanagement)

Mehr

GF Global Select HI. Halbjahresbericht

GF Global Select HI. Halbjahresbericht GF Global Select HI Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Franz und Partner Gesellschaft für Finanzberatung

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 Quant.Möbius Golden Cross Diversified Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die

Mehr

Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Dezember 2010

Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Dezember 2010 Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Dezember 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Antecedo Asset Management GmbH,

Mehr

Flexibility-Fonds Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

Flexibility-Fonds Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh Flexibility-Fonds Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit FOCUS Asset Management GmbH 1 Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung

Mehr

GF Global Select HI. Halbjahresbericht

GF Global Select HI. Halbjahresbericht GF Global Select HI Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2013 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Franz und Partner Gesellschaft für Finanzberatung und

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 GLOBAL MARKETS GROWTH in Kooperation mit Ehlers + Partner Finanzdienstleistungen GmbH Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende

Mehr

Superfund Absolute Return I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

Superfund Absolute Return I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh Superfund Absolute Return I Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Superfund Asset Management GmbH (Portfoliomanagement)

Mehr

efv-perspektive-fonds III Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

efv-perspektive-fonds III Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh efv-perspektive-fonds III Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Erste Finanz- und Vermögensberater AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Capricorn Global Multifund Gemischtes Sondervermögen

Capricorn Global Multifund Gemischtes Sondervermögen Capricorn Global Multifund Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Capricorn Capital GmbH & Co KG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

C-QUADRAT Absolute Euro CCW Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

C-QUADRAT Absolute Euro CCW Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh C-QUADRAT Absolute Euro CCW Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit C-QUADRAT Kapitalanlage AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2015

Halbjahresbericht zum 31. März 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2015 D&R Wachstum Global TAA Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 Aramea Absolute Return Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Active DSC Opportunity Sonstiges Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

Active DSC Opportunity Sonstiges Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh Active DSC Opportunity Sonstiges Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Dr. Seibold Capital GmbH, Gmund 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2013

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2013 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2013 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2016

Halbjahresbericht zum 31. März 2016 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2016 MuP Vermögensverwaltung Horizont 10 Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die

Mehr

HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken. Halbjahresbericht 29. Februar 2008

HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken. Halbjahresbericht 29. Februar 2008 HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken Halbjahresbericht 29. Februar 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Österreichische Volksbanken-AG,

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2014

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2014 PSM Konzept Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Richtlinienkonformen

Mehr

GLOBAL MARKETS TRENDS Richtlinienkonformes Sondervermögen

GLOBAL MARKETS TRENDS Richtlinienkonformes Sondervermögen GLOBAL MARKETS TRENDS Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Ehlers + Partner Finanzdienstleistungen

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2016

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2016 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2016 GF Global Select HI in Kooperation mit Franz und Partner Gesellschaft für Finanzberatung und Vermittlung ausgewählter Finanzanlagen Sehr geehrte

Mehr

Vermögensanlage AltBayern Selektiv. Halbjahresbericht

Vermögensanlage AltBayern Selektiv. Halbjahresbericht Vermögensanlage AltBayern Selektiv Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Vermögensanlage AltBayern AG, Regensburg Inhaltsverzeichnis

Mehr

ALPHA TOP SELECT balance. Halbjahresbericht

ALPHA TOP SELECT balance. Halbjahresbericht ALPHA TOP SELECT balance Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit BCA Bank AG Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung des Fonds

Mehr

KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: SEB MoneyMarket HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG

KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: SEB MoneyMarket HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalanlagegesellschaft 2. Depotbank Universal-Investment-Gesellschaft mbh SEB AG Hausanschrift:

Mehr

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2008

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2008 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit ARTUS DIRECT INVEST AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014. onzept EPT. Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014. onzept EPT. Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum on Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 onzept Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum EPT Inhaltsverzeichnis Kapitalverwaltungsgesellschaft, Verwahrstelle und Gremien Seite 5 Vermögensaufstellungen

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013 Antecedo CIS Strategic Invest Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 GLOBAL MARKETS TRENDS in Kooperation mit Ehlers + Partner Finanzdienstleistungen GmbH Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende

Mehr

ARTUS Global Selection HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2010

ARTUS Global Selection HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2010 ARTUS Global Selection HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit ARTUS Direct Invest AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

CH Global Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

CH Global Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh CH Global Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Christian Hintz Vermögensverwaltung GmbH 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2011

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2011 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit ARTUS Direct Invest

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2014

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2014 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2014 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2013. onzept EPT. Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2013. onzept EPT. Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum on Halbjahresbericht zum 30. Juni 2013 onzept Konzept Dynamik Konzept Rendite Konzept Wachstum EPT Inhaltsverzeichnis Kapitalanlagegesellschaft, Depotbank und Gremien Seite 5 Vermögensaufstellungen per

Mehr

Aramea Rendite Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen

Aramea Rendite Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Aramea Rendite Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2009 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Aramea Asset Management AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Renditefonds Celle Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

Renditefonds Celle Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh Renditefonds Celle Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit WALTER INVEST GmbH Fonds-Vermögensverwaltung 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2015

Halbjahresbericht zum 31. März 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2015 K&S Flex in Kooperation mit Finanzbüro Vermögensverwaltungs GmbH, Lübben Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht

Mehr

Sydbank Vermögensverwaltung Dynamisch

Sydbank Vermögensverwaltung Dynamisch KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Active DSC Return. Halbjahresbericht

Active DSC Return. Halbjahresbericht Active DSC Return Sonstiges Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Dr. Seibold Capital GmbH, Gmund Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 QCP AsymmetricReturn in Kooperation mit QC Partners GmbH, Frankfurt am Main Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht

Mehr

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2009

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2009 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2009 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit ARTUS DIRECT INVEST

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AHF Global Select HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB:

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AHF Global Select HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Vertrieb Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

antea Strategie II Halbjahresbericht

antea Strategie II Halbjahresbericht antea Strategie II Sonstiges Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit antea Vermögensverwaltung GmbH, Hamburg Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) vom 01.12.2010 31.05.2011. Dachfonds

HALBJAHRESBERICHT. ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) vom 01.12.2010 31.05.2011. Dachfonds HALBJAHRESBERICHT vom 01.12.2010 31.05.2011 Dachfonds ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) Kapitalanlagegesellschaft: VERITAS INVESTMENT TRUST GmbH mainbuilding Taunusanlage 18 60325

Mehr

Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI

Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. SEPTEMBER 2008 DEPOTBANK: Zweigniederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die Partner des ATHENA

Mehr

ARTUS Global Selection HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH

ARTUS Global Selection HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH ARTUS Global Selection HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit ARTUS DIRECT INVEST AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 RM Select Invest Global Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

Sydbank Vermögensverwaltung Klassisch

Sydbank Vermögensverwaltung Klassisch KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. NOVEMBER 2014 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

GET-Capital Renditejäger 1 INKA

GET-Capital Renditejäger 1 INKA GET-Capital Renditejäger 1 INKA Halbjahresbericht zum 30.06.2013 Inhalt Ihre Partner 3 Zusammengefasste Vermögensaufstellung gem. 7 Abs. 2 InvRBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während

Mehr

VILICO Global Select Halbjahresbericht zum 31.05.2008

VILICO Global Select Halbjahresbericht zum 31.05.2008 VILICO Global Select Halbjahresbericht zum 31.05.2008 Société Générale Securities Services Kapitalanlagegesellschaft mbh vormals Pioneer Investments Fund Services GmbH Geschäftsleitung VILICO Global Select

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2016

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2016 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2016 ALPHA TOP SELECT dynamic Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 GLOBAL MARKETS TRENDS in Kooperation mit Ehlers + Partner Finanzdienstleistungen GmbH Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende

Mehr

S & H Globale Märkte Halbjahresbericht

S & H Globale Märkte Halbjahresbericht S & H Globale Märkte Halbjahresbericht 30.6.2012 FT Select FT Comfort FT Exclusiv FT Partner Fondsmanager: Beraten durch Vertrieb und Initiator: Fondsgesellschaft: Vermögensaufstellung im Überblick 30.6.2012

Mehr

Halbjahresbericht zum 28. Februar 2014

Halbjahresbericht zum 28. Februar 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 28. Februar 2014 3ik-Strategiefonds I Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

S & H Globale Märkte Halbjahresbericht 30.6.2011

S & H Globale Märkte Halbjahresbericht 30.6.2011 S & H Globale Märkte Halbjahresbericht 30.6.2011 FT Select FT Comfort FT Exclusiv FT Partner Vertrieb/Initiator: Fondsgesellschaft: Vermögensaufstellung im Überblick 30.6.2011 Zusammengefasste Vermögensaufstellung

Mehr

Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2016 Berichtszeitraum: 01.10.2015 bis 31.03.2016 Vermögensübersicht

Mehr

apo Kupon Plus Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.11.2011 bis 30.04.2012

apo Kupon Plus Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.11.2011 bis 30.04.2012 1 apo Kupon Plus Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.11.2011 bis 30.04.2012 Inhalt Vermögensaufstellung 5 3 Angaben zu den Anteilklassen 6 Während des Berichtszeitraums abgeschlossene Geschäfte,

Mehr

FondsSecure Systematik Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. September 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

FondsSecure Systematik Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. September 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh FondsSecure Systematik Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. September 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit FondsSecure Gesellschaft für Finanz-Systematik

Mehr

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum Halbjahresbericht La Tullius Absolute Return Europe zum 31.05.2016 Halbjahresbericht für La Tullius Absolute Return Europe Vermögensübersicht zum 30.04.2016 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil am

Mehr

DBC Dynamic Return Halbjahresbericht 31.05.2015

DBC Dynamic Return Halbjahresbericht 31.05.2015 Halbjahresbericht 31.05.2015 Frankfurt am Main, den 31.05.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Gothaer Multi Asset No.1

Gothaer Multi Asset No.1 Gothaer Multi Asset No.1 Halbjahresbericht zum 31.07.2012 Ihre Partner Verwaltungsgesellschaft Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbh Yorckstraße 21, 40476 Düsseldorf E-Mail: info@inka-kag.de Internet:

Mehr

RM Select Invest Global Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH

RM Select Invest Global Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH RM Select Invest Global Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit R&M Vermögensverwaltung GmbH 1 Inhaltsverzeichnis Tätigkeitsbericht

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. Sauren Global Hedgefonds Opportunities

HALBJAHRESBERICHT. Sauren Global Hedgefonds Opportunities HALBJAHRESBERICHT Sauren Global Hedgefonds Opportunities 31. Dezember 2010 Kapitalanlagegesellschaft Fondsmanager INHALTSVERZEICHNIS TÄTIGKEITSBERICHT Seite 2 VERMÖGENSAUFSTELLUNG DES FONDS Sauren Global

Mehr

HMT Global Antizyklik

HMT Global Antizyklik KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Niederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft

Mehr

Halbjahresbericht zum 28. Februar 2014

Halbjahresbericht zum 28. Februar 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 28. Februar 2014 3ik-Strategiefonds III Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresberichte GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Oktober 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh VERTRIEB: GlobalManagement

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015. onzept EPT. NATIONAL-BANK Multi Asset Global Opportunity

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015. onzept EPT. NATIONAL-BANK Multi Asset Global Opportunity on Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 onzept NATIONAL-BANK Multi Asset Global Opportunity EPT Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Werte schaffen mit system. halbjahresbericht. vom bis Veritas investment Gmbh

Werte schaffen mit system. halbjahresbericht. vom bis Veritas investment Gmbh Werte schaffen mit system halbjahresbericht etf-portfolio GlObal vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh VermÖGensaUfstellUnG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2014 Kurswert

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. Sauren Global Hedgefonds Opportunities

HALBJAHRESBERICHT. Sauren Global Hedgefonds Opportunities HALBJAHRESBERICHT Sauren Global Hedgefonds Opportunities 30. Juni 2009 Kapitalanlagegesellschaft Fondsmanager INHALTSVERZEICHNIS TÄTIGKEITSBERICHT Seite 2 VERMÖGENSAUFSTELLUNG DES FONDS Sauren Global Hedgefonds

Mehr

FP ERFOLGSSTRATEGIE DYNAMIK UI

FP ERFOLGSSTRATEGIE DYNAMIK UI KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MÄRZ 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

S & H Globale Märkte Halbjahresbericht 30.6.2009

S & H Globale Märkte Halbjahresbericht 30.6.2009 S & H Globale Märkte Halbjahresbericht 30.6.2009 Vertrieb/Initiator: Fondsgesellschaft: Anlagepolitik Der S & H Globale Märkte ist ein Gemischtes Sondervermögen, das je nach Markteinschätzung vollständig

Mehr

Bericht zum ersten Halbjahr 30. September 2015

Bericht zum ersten Halbjahr 30. September 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Bericht zum ersten Halbjahr 30. September 2015 ENRAK Wachstum und Dividende global Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Bericht zum ersten Halbjahr informiert

Mehr

HanseMerkur Strategie chancenreich

HanseMerkur Strategie chancenreich KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Vertrieb Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

PB Aktien Euro Plus. Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0Q7S1 / ISIN: DE000A0Q7S16 (PB Aktien Euro Plus I)

PB Aktien Euro Plus. Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0Q7S1 / ISIN: DE000A0Q7S16 (PB Aktien Euro Plus I) PB Aktien Euro Plus Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0Q7S1 / ISIN: DE000A0Q7S16 (PB Aktien Euro Plus I) Verwaltungsgesellschaft Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbh

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivChance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivChance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014 KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN WERTE SCHAFFEN MIT SYSTEM HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN vom 01.01.2013 bis 30.06.2013 Veritas Investment GmbH Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2013 Kurswert in EUR % des Fondsvermögens

Mehr

GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB:

GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB: HALBJAHRESBERICHTE GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB: GlobalManagement Chance 100 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März 2012 WI SELEKT I

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März 2012 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 WI SELEKT I 1 INHALTSVERZEICHNIS Seite Management und Verwaltung 3 Zusammengefasste

Mehr

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNGSGESELLSCHAFT : VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4.

Mehr

WBB Rendite Berlin 30 Fonds

WBB Rendite Berlin 30 Fonds HALBJAHRESBERICHT ZUM 31.12.2014 WBB Rendite Berlin 30 Fonds KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT Meriten Investment Management GmbH Herzogstraße 15, 40217 Düsseldorf VERWAHRSTELLE BNP Paribas Securities Services

Mehr

Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2015 Berichtszeitraum: 01.10.2014 31.03.2015 Vermögensübersicht

Mehr

C-QUADRAT ARTS Total Return Flexible Richtlinienkonformes Sondervermögen

C-QUADRAT ARTS Total Return Flexible Richtlinienkonformes Sondervermögen C-QUADRAT ARTS Total Return Flexible Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit ARTS Asset Management GmbH

Mehr