17 E 003 Planungsleistungen nach HOAI 2013 Ingenieurbauwerke,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "17 E 003 Planungsleistungen nach HOAI 2013 Ingenieurbauwerke,"

Transkript

1 Stadt Regensburg, Postfach , Regensburg Vergabeamt An alle Bewerber des VgV-Verfahrens 17 E 003 Sachbearbeitung Frau Hoffmann Hausanschrift D.-Martin-Luther-Str. 3,93047 Regensburg Zimmernummer 4.22 / 4. OG Telefon 0941/ Telefax 0941/ Öffnungszeiten Mo-Fr Uhr Internet Ihr Zeichen Ihre Nachricht vom Az., bitte bei Antwort angeben Regensburg, 17 E /Hof E 003 Planungsleistungen nach HOAI 2013 Ingenieurbauwerke, 41 ff. und Technische Ausrüstung, 53 ff. Verfahrens- und Prozesstechnik Vergabenummer - Leistung - Bewerberinfo 2 Anlage: Anlage 8 Sehr geehrte Damen und Herren, beim Vergabeamt sind weitere nachfolgende Bewerberfragen eingegangen. Bitte berücksichtigen Sie die Antworten beim Zusammenstellen bzw. Ausfüllen der Bewerbungsmappe. Frage 5: Seite 8 der Bewerbungsmappe zu 4. Angaben des Bewerbers zum Nachweis der Eignung Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit gem. 45 VgV Ist es richtig, dass nur der Jahresumsatz für die Technische Ausrüstung nach 53 ff HOAI 2013 für die Jahre 2013 bis 2015 gewertet wird und der Jahresumsatz zu Ingenieurbauwerken und Örtliche Bauüberwachung nicht gewertet wird? Antwort 5: Die Abfrage ist zweigeteilt: 1. Abfrage: Gesamtumsatz aus allen Ingenieurleistungen des Bewerbers. 2. Abfrage: Spezieller Jahresumsatz aus Technischer Ausrüstung des Bewerbers.

2 Frage 6: Seite 9 der Bewerbungsmappe Kann der Projektverantwortliche kann auch gleichzeitig der Projektleiter sein? Antwort 6: Ja, dies ist möglich. Bitte beachten Sie hierzu auch die Antwort 17. Frage 7: Referenzen: Hat die persönliche Referenz eines Mitarbeiters den gleichen Stellenwert wie eine Büroreferenz? bzw. werden bei K.O. Referenzen auch persönliche Referenzen gewertet, wenn diese bei vorherigen Arbeitgebern bearbeitet wurden? Antwort 7: Die geforderten Referenzen müssen grundsätzlich von dem bewerbenden Ingenieurbüro erbracht worden sein. Die Bewertung des Bearbeitungsteams ist in 3 Teile gegliedert: 1. Berufserfahrung unabhängig vom bewerbenden Büro 2. verantwortlicher Mitarbeiter bei den vom Bewerber eingereichten Kernreferenzen 3. weitere Erfahrung unabhängig vom Bewerber (auch voriger Arbeitgeber), die mit den Kernreferenzen vergleichbar sind. Frage 8: Ist es zulässig, sich als Subunternehmer bei verschiedenen Bewerbern zu bewerben? Antwort 8: 1. Es ist nicht vorgesehen, dass ein Subunternehmer sich beim Auftraggeber bewirbt 2. Der Bewerber muss bereits in der 1. Stufe erklären, dass er Teilleistungen an ein Partnerbüro, einen Nachunternehmer vergeben wird. 3. Ein Subunternehmer für mehrere Bewerber muss sich vor Beginn der 2. Stufe verbindlich für einen der Bewerber festlegen. 4. Es ist insbesondere zu beachten, dass es nicht möglich ist, sich als Mitglied einer Bietergemeinschaft und gleichzeitig als einzelner Bieter zu bewerben. Frage 9: Anlage 11, Referenzen: sind hier auch Referenzen eingeschlossen, deren Fertigstellung noch nicht erfolgt ist, aber die Leistungsphasen 2 bis 4 bzw. 5 erbracht sind? Antwort 9: Eine Referenz kann nur anerkannt werden, wenn die dem Planer übertragenen Leistungen vollständig erbracht sind. Mit unserem Hinweis auf Seite 3 der Bewerbungsmappe bringen wir zum Ausdruck, dass wir vom Nachweis der Erbringung der Lph 9 als Erfüllung des Vertrages absehen. Für Aufträge, die vertragsgemäß mit der Lph 5 enden, und ein Abruf weiterer Leistungsphasen vertraglich ausgeschlossen ist, gilt anstelle Übergabe des Bauvorhabens an den Bauherrn, die Übergabe und vorbehaltlose Annahme der Planungsleistungen. In diesem

3 Fall ist jedoch der Nachweis, dass keine weiteren Leistungsphasen abgerufen werden können und der Nachweis der Entgegennahme der abgeschlossenen Leistungsphasen 2-4 ggf. 2-5 durch den Bauherrn erforderlich. Frage 10: Anlage 11 und 11.1 bis 11.4, Referenzen: bei den K.O.-Referenzen steht AG 7 darüber. Beziehen sich folglich die Leistungsphasen 2 bis 4 und 5 auf die Technische Ausrüstung, Anlagengruppe 7 nach HOAI 53 (2)? Betreffen die anrechenbaren Kosten der Referenzen nur die anr. Kosten dieser Anlagengruppe 7? Antwort 10: Die Leistungsphasen beziehen sich auf die Technische Ausrüstung. Die Referenzen der technischen Ausrüstung beziehen sich auf die anrechenbaren Kosten der AG 7. Frage 11: Anlage 11, K.O.-Referenz 1: gilt hier für eine Optimierung der Nachklärung auch, wenn die notwendige Feststoffabtrennung nur durch weitere Verfahren (z.b. Filter) erreicht werden kann, da die Nachklärbecken z.b. bereits optimal laufen? Antwort 11: Eine Referenz in Form einer Filtrationsstufe kann nicht gewertet werden, da diese Verfahrenstechnik nicht mit einer Optimierung der hydraulischen Verhältnisse in der bestehenden Nachklärung verglichen werden kann. Frage 12: Anlage 11, K.O.-Referenz 1: was meinen Sie mit mehrstufig? Mechanisch-Biologisch- Chemisch oder mehrere biologische Stufen? Antwort 12: Es ist eine Referenz für Anlagen mit einer mechanischen, biologischen und chemischen Stufe (wie Anlagenbestand) gefordert. Frage 13: Anlage 11, zusätzl. Referenz: Leistungsphase 6 und 8. Meinen Sie hier die Leistungsphasen der Ingenieurbauwerke und/oder der Technischen Ausrüstung? Antwort 13: Da die technische Ausrüstung den wesentlichen Teil der Planung und Ausführung darstellt, ist auch die Referenz der Technischen Ausrüstung relevant. Frage 14: Anlage 11, zusätzl. Referenzen Optimierung Energiebedarf und Optimierung des Betriebs. Sind hierbei auch Studien zu den genannten Themen oder lediglich Planungs- bzw. Baumaßnahmen gemeint, die sich daraus ergeben haben?

4 Antwort 14: Es werden keine zusätzlichen Studien bezüglich einer Energieoptimierung gefordert. Die Anforderung bezieht sich auf eine abgestimmte optimierte Auslegung der Anlagentechnik. Dies umfasst im Wesentlichen die Belüfteraggregate, Luftverteilung, Belüftungssystem in der Nitrifikationsstufe, Mess- und Regeltechnik und das dazugehörige Steuerungskonzept. Frage 15: Bei der Nummerierung der Anlagen 7 bis 10 sind widersprüchliche Angaben in der Bewerbungsmappe enthalten. Wir gehen davon aus, dass die Nummern in der Anlagenübersicht stimmen. In Anlage 8 Angabe zu Nachunternehmern müsste die Überschrift Eignungsleihe. gestrichen werden. Antwort 15: Die Nummerierung in der Anlagenübersicht ist korrekt. Außerdem erhalten Sie anbei die korrigierte Anlage 8. Frage 16: Ist es richtig, dass bei Bewerbergemeinschaften jedes Mitglied den Teilnahmeantrag separat ausfüllt? Antwort 16: Nein, es ist nicht erforderlich, den Teilnahmeantrag entsprechend der Anzahl der Mitglieder der Bietergemeinschaft einzureichen. Im Falle einer Bietergemeinschaft nutzen Sie bitte die Anlage 3 (Erklärung der Bewerbergemeinschaft). Sie ist auszufüllen und mit dem gemeinsamen Teilnahmeantrag einzureichen. Die Erklärungen gelten für alle Mitglieder der Bietergemeinschaft (z. B. Umsatz = Summe aller Umsätze). Der gemeinsame Teilnahmeantrag ist durch die individuellen Nachweise zu ergänzen. Frage 17: Bei uns ist der Projektleiter auch der Projektverantwortliche. Was verstehen Sie unter einem Projektverantwortlichen? Antwort 17: Projektverantwortlicher ist der Vertreter des Bewerbers, der rechtsverbindliche Erklärungen abgeben kann. Projektleiter oder federführender Sachbearbeiter ist ein Mitarbeiter, oder wenn organisatorisch möglich, auch der Inhaber eines Ingenieurbüros, der während des gesamten Projektablaufes dem Auftraggeber zur Verfügung steht; er muss fachliche Anordnungen und Erklärungen selbständig tätigen dürfen. Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Carolin Hoffmann

5 Bewerber/Bieter Vergabenummer 17 E 003 Ergänzung des Teilnahmeantrages Verzeichnis über Art und Umfang der (Teil-)Leistungen, die der Bewerber/Bieter beabsichtigt an Nachunternehmer (Unterauftragnehmer) zu übertragen. Zur Ausführung der im Teilnahmeantrag / Angebot enthaltenen Leistungen benenne(n) ich (wir) Art und Umfang der Teilleistungen, die ich / wir auf Nachunternehmer übertragen werde(n). Bezeichnung der Teilleistung Name des Unternehmens

- Das Bewerbungsformular ist elektronisch einzureichen -

- Das Bewerbungsformular ist elektronisch einzureichen - An Drees & Sommer Infra Consult und Entwicklungsmanagement GmbH Frau Annette Baltzer Untere Waldplätze 37 D-70569 Stuttgart - Das Bewerbungsformular ist elektronisch einzureichen - BAU2020 Kasseler Sparkasse

Mehr

Bewerberinformationen zur Vergabe VG Generalplanungsleistungen für drei Neubauvorhaben (drei Lose)

Bewerberinformationen zur Vergabe VG Generalplanungsleistungen für drei Neubauvorhaben (drei Lose) Nr./Datum Thema/Gegenstand Bewerberfrage 1/09.05.20 16 Auswahlverfahren, Mindestanforderun gen, Referenzen Projektsteuerung 1. In der Auswahlmatrix werden an mehreren Stellen Mindestanforderungen gestellt.

Mehr

Teilnahmeantrag nichtoffener Planungswettbewerb mit Auswahl der Wettbewerbsteilnehmer nach Qualitätskriterien

Teilnahmeantrag nichtoffener Planungswettbewerb mit Auswahl der Wettbewerbsteilnehmer nach Qualitätskriterien Eingang des Teilnahmeantrags:. Bewerber-Nr.:. Teilnahmeantrag nichtoffener Planungswettbewerb mit Auswahl der Wettbewerbsteilnehmer nach Qualitätskriterien Antrag zur Teilnahme am nichtoffenen Planungswettbewerb

Mehr

III.7 (Verzeichnis der Leistungen/Kapazitäten anderer Unternehmen)

III.7 (Verzeichnis der Leistungen/Kapazitäten anderer Unternehmen) III.7 (Verzeichnis der Leistungen/Kapazitäten anderer Unternehmen) Bewerber/Bieter Vergabenummer Datum Maßnahme Leistung Ergänzung des Teilnahmeantrages/Angebotes Verzeichnis über Art und Umfang der Leistungen,

Mehr

Name und Nr. des Bewerbers: Ja Nein Anmerkungen (ggf. Nachforderung)

Name und Nr. des Bewerbers: Ja Nein Anmerkungen (ggf. Nachforderung) Leistungsphasen bzw. bis einschließlich Leistungsphase 6, gemäß HOAI und, und besondere Leistungen zur Objektplanung Ja Nein Anmerkungen (ggf. Nachforderung) Fristgerechter Eingang der Bewerbung Unterschrift

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags

Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags Vergabeverfahren HLS-Planung Brandschutzsanierung Berufsschule Erding Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr Interesse an der Teilnahme am o.g.

Mehr

Beantwortung der Bieteranfragen mit Antworten. Anfrage 1 vom

Beantwortung der Bieteranfragen mit Antworten. Anfrage 1 vom Verhandlungsverfahren mit vorheriger öffentlicher Aufforderung zur Teilnahme Bek. im Supplement des Amtsblatt der EU vom 01.08.2014 Nr. 2014/S 146-263100 Leistung/Maßnahme Planungsleistungen Objektplanung

Mehr

Vergabe von Ingenieurleistungen für Tragwerksplanungen - Teilnahmewettbewerb -

Vergabe von Ingenieurleistungen für Tragwerksplanungen - Teilnahmewettbewerb - LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Frau Gabriele Siegele Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart (Adresse Bewerber) Projekt: Neubau/Umbau - Geschwister-Scholl-Schule - hier: Vergabe von Ingenieurleistungen

Mehr

Bewerber weiter zugelassen? ja nein

Bewerber weiter zugelassen? ja nein III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Formale Ausschlussgründe / Mindestkriterien ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter Eingang der Unterlagen (VgV 53)? Ausschlußkriterium! III.1.1.b.

Mehr

Verhandlungsverfahren Neues Rathaus Nalbach Formblatt 1

Verhandlungsverfahren Neues Rathaus Nalbach Formblatt 1 Verhandlungsverfahren Neues Rathaus Nalbach Formblatt 1 Angaben zum Bieter / zur Bietergemeinschaft (Sofern alle oder einzelne Teilleistungen vom selben Büro erbracht werden, ist dies in der Tabelle entsprechend

Mehr

Für Ihre Bewerbung ist der Bewerberbogen mit Anlagen und mit allen geforderten Nachweisen und Beschreibungen zusammengefasst

Für Ihre Bewerbung ist der Bewerberbogen mit Anlagen und mit allen geforderten Nachweisen und Beschreibungen zusammengefasst Form und Fristen: Für Ihre Bewerbung ist der Bewerberbogen mit Anlagen und mit allen geforderten Nachweisen und Beschreibungen zusammengefasst bis spätestens 04.01.2019 um 15:00 Uhr (Schlusstermin für

Mehr

Baumaßnahme: Neubau eines Feuerwehrhauses inkl. Außenanlagen am Mühlenweg in Sandkrug

Baumaßnahme: Neubau eines Feuerwehrhauses inkl. Außenanlagen am Mühlenweg in Sandkrug Teilnahmeantrag für öffentlichen Teilnahmewettbewerb Bewerbung als Planungsbüro für die Leistungsphasen 1 bis 8 HOAI 2013 Beabsichtigte Leistung: Geplant ist der Neubau eines Feuerwehrhauses inkl. Außenanlagen

Mehr

Neubau/Umbau, Geschwister-Scholl-Schule Fachplanung Technische Gebäudeausrüstung LOS 1 Teilnahmewettbewerb

Neubau/Umbau, Geschwister-Scholl-Schule Fachplanung Technische Gebäudeausrüstung LOS 1 Teilnahmewettbewerb Verhandlungsverfahren mit LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Frau Gabriele Siegele Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart (Adresse Bewerber) Projekt: Umbau/Neubau, Geschwister-Scholl-Schule - hier:

Mehr

16 E 033 Postdienstleistungen für die Stadt Regensburg

16 E 033 Postdienstleistungen für die Stadt Regensburg Stadt Regensburg, Postfach 110643, 93019 Regensburg Vergabeamt An alle Bewerber der Ausschreibung 16 E 033 Info 1 Sachbearbeitung Herr Theil Hausanschrift D.-Martin-Luther-Str. 3, 93047 Regensburg Zimmernummer

Mehr

Nachweis der Eignung des Bewerbers gemäß 45 und 46 VgV Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig!

Nachweis der Eignung des Bewerbers gemäß 45 und 46 VgV Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig! Nachweis der Eignung des Bewerbers gemäß 45 und 46 VgV Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig! Der Eignungsnachweis ist vom Bewerber auszufüllen bzw. zu erbringen.

Mehr

TEILNAHMEANTRAG. Stadt Starnberg Planungswettbewerb Neubau Kinderhaus in Starnberg-Perchting. Ablauf der Bewerbungsfrist, am

TEILNAHMEANTRAG. Stadt Starnberg Planungswettbewerb Neubau Kinderhaus in Starnberg-Perchting. Ablauf der Bewerbungsfrist, am BewerberNr.:... 1) TEILNAHMEANTRAG Stadt Starnberg Planungswettbewerb Neubau Kinderhaus in Starnberg-Perchting Ablauf der Bewerbungsfrist, am 17.01.2017 bis 12:00 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags

Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags G E M E I N D E S T R A S S K I R C H E N Verwaltungsgemeinschaft Straßkirchen Landkreis: Straubing-Bogen VG Straßkirchen, Lindenstr. 1, 94342 Straßkirchen Bankverbindungen Sparkasse Niederbayern-Mitte

Mehr

Information. 1. Beschreibung des Projektes

Information. 1. Beschreibung des Projektes Bezeichnung der Leistung Projekt: Rahmenvereinbarung LSBG Leistung: VgV-Vergabeverfahren zum Abschluss einer Rahmenvereinbarung für Objektplanungsleistungen zur Sanierung und Umgestaltung von Hauptverkehrsstraßen

Mehr

Landkreis Rastatt Vergabeverfahren Ingenieurleistungen für den Breitbandausbau Bewerberformular. Datum: Uhrzeit: Unterschrift: Persönlich

Landkreis Rastatt Vergabeverfahren Ingenieurleistungen für den Breitbandausbau Bewerberformular. Datum: Uhrzeit: Unterschrift: Persönlich An Landkreis Rastatt Landratsamt Rastatt Amt für Personal, Organisation und zentrale Dienste Herrn Hübner Am Schlossplatz 5 D 76437 Rastatt Bestätigung Eingang (Auszufüllen vom Landkreis Rastatt) Datum:

Mehr

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Projekt: Auftraggeber: IMBN180055 Theodor-Heuss-Allee 14 28215 Bremen PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN durch die Vorprüfung 1. Formale Prüfkriterien (nach Submission bei der Prüfung auszufüllen) Ziff.

Mehr

Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags

Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags Vergabeverfahren Objektplanung Umbau und Erweiterung Anne-Frank- Gymnasium Erding mit Neubau 3-fach-Turnhalledie ab Leistungsphase 3 Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrags Sehr geehrte Damen und

Mehr

SÄCHSISCHES IMMOBILIEN- UND BAUMANAGEMENT Niederlassung Bautzen Bewerbung für VgV- Verfahren Technische Gebäudeausrüstung Anlagengruppen 1, 2, 3

SÄCHSISCHES IMMOBILIEN- UND BAUMANAGEMENT Niederlassung Bautzen Bewerbung für VgV- Verfahren Technische Gebäudeausrüstung Anlagengruppen 1, 2, 3 Eingangsdatum:... Bewerber-Nr.:... Maßnahme Leistung Bewerbung VgV- Verfahren Planung Anlagengruppen 1,2,3 1. ALLGEMEINE INFORM ATIONEN Name des Büros/ Bewerbers Kontakt Anschrift ausführende Niederlassung

Mehr

Bewerber-Nr.: 1. Allgemeine Informationen. 2. Personelle Leistungsfähigkeit

Bewerber-Nr.: 1. Allgemeine Informationen. 2. Personelle Leistungsfähigkeit Eingangsdatum Bewerbungsbogen: Bewerber-Nr.: Maßnahme: Instandsetzung des historischen Magazin- und Druckereigebäudes (Häuser 52-53) und der historischen Feldscheunen Haus 32 und Haus 34 der Franckeschen

Mehr

VgV-Verfahren Erweiterung, Modernisierung und energetische Sanierung des Willy-Brandt-Hauses in Recklinghausen

VgV-Verfahren Erweiterung, Modernisierung und energetische Sanierung des Willy-Brandt-Hauses in Recklinghausen Hinweise zum Ausfüllen der Bewerberformulare 1. Für den Teilnahmeantrag sollen die nachfolgenden Bewerberformulare 1 bis 3 sowie die Bewerberformulare "Bedingungen zum Teilnahmeantrag", "Teilnahmeerklärung",

Mehr

BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM WETTBEWERB

BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM WETTBEWERB Hille Architekten + Stadtplaner BDA WBW Rathaus VG Pellenz Bahnhofstraße 23 55218 Ingelheim Nicht offener Realisierungswettbewerb Rathaus Verbandsgemeinde Pellenz in Plaidt BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM WETTBEWERB

Mehr

Bewerbungsbogen VOF. Staatliches Bauamt Würzburg. Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.:

Bewerbungsbogen VOF. Staatliches Bauamt Würzburg. Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.: Bewerbungsbogen VOF Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.: Bitte Zutreffendes (hinterlegte Felder) ausfüllen und die entsprechenden Nachweise beifügen; es wird gebeten, nur die im Bewerbungsbogen

Mehr

TEILNAHMEANTRAG GENERALPLANERLEISTUNGEN. B-0400 Sanierung Parkhaus 4 ZUM VERGABEVERFAHREN. für das Projekt AM FLUGHAFEN WIEN-SCHWECHAT.

TEILNAHMEANTRAG GENERALPLANERLEISTUNGEN. B-0400 Sanierung Parkhaus 4 ZUM VERGABEVERFAHREN. für das Projekt AM FLUGHAFEN WIEN-SCHWECHAT. Z_2013_150 B-0400 Generalplaner Sanierung Parkhaus 4 TEILNAHMEANTRAG ZUM VERGABEVERFAHREN GENERALPLANERLEISTUNGEN für das Projekt B-0400 Sanierung Parkhaus 4 Auftraggeber: AM FLUGHAFEN WIEN-SCHWECHAT Flughafen

Mehr

Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten. Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34

Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten. Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34 Vergabeverfahren nach 74,17 VgV - Bewerbungsformular Projekt: Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34 Aktenzeichen (falls vorhanden): Allgemeine

Mehr

MITARBEITERPROFILE ORGANIGRAMM

MITARBEITERPROFILE ORGANIGRAMM ANLAGE zum Bewerbungsbogen Teil IV Punkt 4.3.2 Zusätzliche Angaben zum für die Ausführung des Auftrags verantwortlichen Personal MITARBEITERPROFILE ORGANIGRAMM Vorgesehene Projektorganisation - Organigramm

Mehr

Sanierung Amtsgericht und Polizeirevier Freiberg. Angaben zur Bewerbung. Name des Bewerbers (Firma / Bietergemeinschaft / ARGE)

Sanierung Amtsgericht und Polizeirevier Freiberg. Angaben zur Bewerbung. Name des Bewerbers (Firma / Bietergemeinschaft / ARGE) Bewerberbogen zur Teilnahme am Vergabeverfahren 1 von 7 Angaben zur Bewerbung Name des Bewerbers (Firma / Bietergemeinschaft / ARGE) Sitz und Adresse des Dienstleistungserbringers - bei NL auch Hauptsitz

Mehr

Teilnahmeantrag/Bewerbungsbogen

Teilnahmeantrag/Bewerbungsbogen Teilnahmeantrag/Bewerbungsbogen Projekte Auftraggeber Verfahrensart Erweiterungsbauten, Umbauten, Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an verschiedenen Schulen Regionalverband Saarbrücken Schlossplatz

Mehr

BEWERBERBOGEN. 1. Angaben zum Bewerber, Mitglied der Bewerbergemeinschaft

BEWERBERBOGEN. 1. Angaben zum Bewerber, Mitglied der Bewerbergemeinschaft BEWERBERBOGEN Bewerber Mitglied der Bewerbergemeinschaft Nachunternehmer Anderes Unternehmen 1. Angaben zum Bewerber, Mitglied der Bewerbergemeinschaft 1.1 Bewerber / Mitglied der Bewerbergemeinschaft

Mehr

NUR ZUR INFORMATION!!

NUR ZUR INFORMATION!! Bewerber: NUR ZUR INFORMATION!! PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Baumaßnahme: in: Leistung: Neubau der Kreisverwaltung Steinburg Itzehoe Tragwerksplanung gem. 51 HOAI 1. Formale Prüfkriterien (nach

Mehr

Name des Bewerbers (Firma / Bietergemeinschaft / ARGE) Adresse. Telefon / Fax. . Jahr der Bürogründung / Rechtsform

Name des Bewerbers (Firma / Bietergemeinschaft / ARGE) Adresse. Telefon / Fax.  . Jahr der Bürogründung / Rechtsform BEWERBERBOGEN ANGABEN ZUR BEWERBUNG Name des Bewerbers (Firma / Bietergemeinschaft / ARGE) Adresse Telefon / Fax E-Mail hr der Bürogründung / Rechtsform Einzelbewerbung Bietergemeinschaft / ARGE Bei Bietergemeinschaft

Mehr

Bewertungskriterien. BKRZ Grundstücksgesellschaft mbh & Co. KG

Bewertungskriterien. BKRZ Grundstücksgesellschaft mbh & Co. KG Bauherr: BKRZ Grundstücksgesellschaft mbh & Co. KG Projekt: Neubau der Bereichsleitungswache 2 Standort: Heinrichstraße / Frankenallee, 60327 Frankfurt Formular: Bewertungskriterien Bewertungskriterien

Mehr

max. Punkte erreichte Punkte Anmerkungen bzw. Begründung

max. Punkte erreichte Punkte Anmerkungen bzw. Begründung Maßnahme: Ersatzneubau Grundschule Camerloher Str. 0 in München Leistung: Objektplanung Freianlagen nach HOAI Leistungsphasen - Ja Nein Anmerkungen (ggf. Nachforderung) Fristgerechter Eingang der Bewerbung

Mehr

Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb

Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb Auftraggeber: Die nachfolgenden Dokumente dienen zur Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Die Dokumentenvorlage ermöglicht eine effektivere Bewertbarkeit der

Mehr

Zentralisierung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Lüneburg AUSWAHLBOGEN BÜROS MIT BAUERFAHRUNG

Zentralisierung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Lüneburg AUSWAHLBOGEN BÜROS MIT BAUERFAHRUNG Projekt: Auftraggeber: Psychiatrische Klinik Lüneburg ggmbh Am Wienebütteler Weg 1 21339 Lüneburg AUSWAHLBOGEN BÜROS MIT BAUERFAHRUNG PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN UNTERLAGEN DURCH DIE AUSLOBERIN 1. Formale

Mehr

Beispiel Teilnahmeantrag nichtoffener Planungswettbewerb mit Auswahl der Wettbewerbsteilnehmer nach Qualitätskriterien

Beispiel Teilnahmeantrag nichtoffener Planungswettbewerb mit Auswahl der Wettbewerbsteilnehmer nach Qualitätskriterien Beispiel mit Auswahl der Wettbewerbsteilnehmer nach Qualitätskriterien Hinweis zur Anwendung des nachfolgenden Formblatts Vom Auftraggeber sind vor Veröffentlichung des Teilnahmeantrags die farbig markierten

Mehr

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Projekt: Auftraggeber: Neu- und Umbau Funktionsdiagnostik und Zentralsterilisation des Herzogin Elisabeth Hospitales in Herzogin Elisabeth Hospital Leipziger Straße 24 38124 PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN

Mehr

Planungsleistungen für den Neubau einer Sporthalle

Planungsleistungen für den Neubau einer Sporthalle Projekt: Auftraggeber: Stadt Gadebusch über Amt Gadebusch Am Markt 1 19205 Gadebusch 1. Formale Prüfkriterien Ziffer PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN durch den Auftraggeber (nach Submission bei der

Mehr

Bekanntmachung zur Teilnahme am Verfahren zur Vergabe freiberuflicher Leistungen unterhalb des EU Schwellenwertes

Bekanntmachung zur Teilnahme am Verfahren zur Vergabe freiberuflicher Leistungen unterhalb des EU Schwellenwertes Muster B1 Bekanntmachung zur Teilnahme am Verfahren zur Vergabe freiberuflicher Leistungen unterhalb des EU Schwellenwertes Bewerbung für Planungsleistungen der Anlagengruppe 1, 2, 3 und 8 1 Name, Anschrift,

Mehr

TU Bergakademie Freiberg - Neubau eines Hallenkomplexes - 2.BA

TU Bergakademie Freiberg - Neubau eines Hallenkomplexes - 2.BA Bewerberbogen zur Teilnahme am Vergabeverfahren 17 VgV - Tragwerksplaner 1 von 7 Angaben zur Bewerbung (bei Bewerbergemeinschaft von jedem Mitglied) Name des Bewerbers (Firma / Bewerbergemeinschaft) Sitz

Mehr

Immobilien Bremen AöR Neubau eines Kita- und Schulgebäudes und Umbau im Bestand in der Delmestraße 141 in Bremen PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN

Immobilien Bremen AöR Neubau eines Kita- und Schulgebäudes und Umbau im Bestand in der Delmestraße 141 in Bremen PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Projekt: Auftraggeber: IMBN170176 Neubau eines Kita- und Schulgebäudes und Umbau im Bestand in der Delmestraße 141 in Bremen Theodor-Heuss-Allee 14 28215 Bremen PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN durch

Mehr

Vorinformation. Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb. Dienstleistungen

Vorinformation. Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb. Dienstleistungen 1 / 7 Diese Bekanntmachung auf der TED-Website: http://ted.europa.eu/udl?uri=ted:notice:198942-2016:text:de:html -Regensburg: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Mehr

LANGUAGE: CUSTOMER: 0803 NO_DOC_EXT: SOFTWARE VERSION: 9.5.4

LANGUAGE: CUSTOMER: 0803 NO_DOC_EXT: SOFTWARE VERSION: 9.5.4 LANGUAGE: DE CATEGORY: ORIG FORM: F02 VERSION: R2.0.9.S02 SENDER: ENOTICES CUSTOMER: 0803 NO_DOC_EXT: 2017-129387 SOFTWARE VERSION: 9.5.4 ORGANISATION: ENOTICES COUNTRY: EU PHONE: / E-mail: vergabestelle@regensburg.de

Mehr

Bewerbungsbogen Bewerberauswahl nach VgV

Bewerbungsbogen Bewerberauswahl nach VgV Seite 1 von 8 Bewerbungsbogen Bewerberauswahl nach VgV Architektonischer Realisierungswettbewerb "Neubau des LVR-Hauses am Ottoplatz" Lfd. Nummer Vor dem Ausfüllen des Bewerbungsbogens bitte die Erläuterungen

Mehr

NUR ZUR INFORMATION!!

NUR ZUR INFORMATION!! Bewerber: NUR ZUR INFORMATION!! PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Baumaßnahme: in: Leistung: Neubau der Kreisverwaltung Steinburg Itzehoe Objektplanung gem. 34 HOAI 1. Formale Prüfkriterien (nach Submission

Mehr

Relaunch Internetauftritt«

Relaunch Internetauftritt« Formblatt»Teilnahmewettbewerb Dienstleistungsverfahren: Relaunch Internetauftritt«Vorhaben: Diensleistungs-Verfahren über IT-Leistungen, hier, Relaunch des Internetauftritts der EIT Vergabenummer / Bekanntmachungsnummer:

Mehr

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Projekt: Auftraggeber: Klinikum Oldenburg AöR Rahel-Straus-Straße 10 26133 Oldenburg PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN durch die Vorprüfung 1. Formale Prüfkriterien (nach Submission bei der Prüfung

Mehr

Grundlage für die Bewertung Ihrer Bewerbung sind die Angaben im Bewerbungsformular in Verbindung mit den dazugehörigen Anlagen.

Grundlage für die Bewertung Ihrer Bewerbung sind die Angaben im Bewerbungsformular in Verbindung mit den dazugehörigen Anlagen. Kommunale Immobilien Jena PSF 100 338 07703 Jena Bewerber für Architektenleistungen gemäß 33 in Verbindung mit Anlage 11 HOAI (Objektplanung für Gebäude) Ihr Zeichen: Unser Zeichen: SH_621301-04B Ansprechpartner/in:

Mehr

Bewerbung zur Teilnahme am begrenzten Wettbewerb nach VOF und RAW 2004

Bewerbung zur Teilnahme am begrenzten Wettbewerb nach VOF und RAW 2004 Zugelassen werden nur vollständig ausgefüllte Bewerbungsbögen einschließlich der geforderten Nachweise und Erklärungen. Jedes Mitglied der Arbeits-/Bietergemeinschaft hat die Bewerbungsbögen für sich auszufüllen

Mehr

Zentrum für effiziente Hochtemperatur-Stoffumwandlung. Angaben zur Bewerbung (bei ARGE von jedem Mitglied) Unterlagen zur Bewerbung ja nein

Zentrum für effiziente Hochtemperatur-Stoffumwandlung. Angaben zur Bewerbung (bei ARGE von jedem Mitglied) Unterlagen zur Bewerbung ja nein Bewerberbogen zur Teilnahme am Verhandlungsverfahren nach VOF / Tragwerksplanung 1 von 6 Angaben zur Bewerbung (bei ARGE von jedem Mitglied) Name des Bewerbers (Firma / Bietergemeinschaft / ARGE) Sitz

Mehr

Landkreis Eichstätt. Residenzplatz 2 D Eichstätt

Landkreis Eichstätt. Residenzplatz 2 D Eichstätt Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb nach VgV III. BA Erweiterung Berufsschule Eichstätt Tragwerksplanung Auftraggeber: Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt Residenzplatz 2 D 85072 Eichstätt

Mehr

ANTRAG AUF TEILNAHME AM VERHANDLUNGSVERFAHREN (BEWERBUNGSBOGEN)

ANTRAG AUF TEILNAHME AM VERHANDLUNGSVERFAHREN (BEWERBUNGSBOGEN) ANTRAG AUF TEILNAHME AM VERHANDLUNGSVERFAHREN (BEWERBUNGSBOGEN) für das Projekt: Neubau eines 6-zügigen Gymnasiums mit 3-fach-Sporthalle und Tiefgarage am Salzsenderweg in 81927 München Bewerbung für folgende

Mehr

Umbau und Erweiterung des Schulgebäudes der Verbandsgemeinschaftsschule Staig

Umbau und Erweiterung des Schulgebäudes der Verbandsgemeinschaftsschule Staig Vergabeverfahren nach 74,17 VgV - Bewerbungsformular Projekt: Leistungen: Umbau und Erweiterung des Schulgebäudes der Verbandsgemeinschaftsschule Staig Objektplanung Aktenzeichen (falls vorhanden): Allgemeine

Mehr

Wartburg-Stiftung, Wartburg Eisenach Thüringer Kulturportal im Chauffeurshaus an der Wartburgschleife (Sanierung / Umnutzung.Freiraum.

Wartburg-Stiftung, Wartburg Eisenach Thüringer Kulturportal im Chauffeurshaus an der Wartburgschleife (Sanierung / Umnutzung.Freiraum. Bewerbungsbogen Vergabenummer WB 2018 09_27 Öffnungsdatum Projekt: Planungsleistungen Tragwerk nach 49 ff HOAI Wartburg Eisenach Thüringer Kulturportal im Chauffeurshaus an der Wartburgschleife (Sanierung

Mehr

Angaben zum Teilnahmewettbewerb

Angaben zum Teilnahmewettbewerb Angaben zum Teilnahmewettbewerb Auftraggeber und Vergabestelle: III. Oldenburgischer Deichband Anton-Günther-Straße 22 26441 Jever INHALTSVERZEICHNIS 1. Angaben zum Teilnahmewettbewerb 1.1 Verfahrensart

Mehr

max. Punkte erreichte Punkte Anmerkungen bzw. Begründung

max. Punkte erreichte Punkte Anmerkungen bzw. Begründung Leistung: Objektplanung Freianlagen nach 9 HOAI Ja Nein Anmerkungen (ggf. Nachforderung) Fristgerechter Eingang der Bewerbung Unterschrift der Bewerbung Ausschlussgründe u.a. gem., 4 GWB liegen nicht vor

Mehr

Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix. Projekt Neugestaltung Ortsmitte Gerbrunn Bewerber Nr. Bewerber: Objektplanung Freianlagen / Verkehrsanlagen

Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix. Projekt Neugestaltung Ortsmitte Gerbrunn Bewerber Nr. Bewerber: Objektplanung Freianlagen / Verkehrsanlagen Bewertungsmatri III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Formale Ausschlussgründe / Mindestkriterien ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter Eingang der Unterlagen beim Auftraggeber (VgV

Mehr

Maßnahme: Sanierung des Schwimmhallenbaus des Ludwigsgymnasiums mit Umbau der THV-Dienstwohnung in der Fürstenrieder Straße 159a

Maßnahme: Sanierung des Schwimmhallenbaus des Ludwigsgymnasiums mit Umbau der THV-Dienstwohnung in der Fürstenrieder Straße 159a des Schwimmhallenbaus des Ludwigsgymnasiums mit Umbau der THV-Dienstwohnung, Fürstenrieder Str.9a / Objektplanung gem. HOAI LPH -9 Maßnahme: des Schwimmhallenbaus des Ludwigsgymnasiums mit Umbau der THV-Dienstwohnung

Mehr

Bewerber weiter zugelassen? ja nein

Bewerber weiter zugelassen? ja nein Wertungsmatri Teilnahmewettbewerb Stufe 1 (Eignungskriterien der Bewerber) III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Befähigung zur Berufsausübung einschl. Auflagen hinsichtlich der Eintragung

Mehr

Bewertung. Vergabe von Dienstleistungen gem. der Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen - VOF - 1. Formale Ausschlusskriterien

Bewertung. Vergabe von Dienstleistungen gem. der Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen - VOF - 1. Formale Ausschlusskriterien Vergabe von Dienstleistungen gem. der Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen - VOF - C Bewertung Projekt: Auftraggeber: Leistungsbild: Neubau Feuerwehrgebäude mit Kreisgerätewerkstatt und Wohneinheiten

Mehr

Teilnahmeantrag VgV-Verfahren

Teilnahmeantrag VgV-Verfahren Kreiskliniken Unterallgäu Kreisklinik Mindelheim Teil 1 Teilnahmeantrag für das Projekt: für folgende Dienstleistung: Auftraggeber: Die Unterlagen sind einzureichen bei: Kreiskliniken Unterallgäu Kreisklinik

Mehr

Hinweise zum Ausfüllen der Bewerberformulare

Hinweise zum Ausfüllen der Bewerberformulare Hinweise zum Ausfüllen der Bewerberformulare 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Für den Teilnahmeantrag sollen die nachfolgenden Bewerberformulare 1 bis 3 sowie die Bewerberformulare "Bedingungen zum Teilnahmeantrag",

Mehr

VOF Ausschreibung - Hydraulische Berechnungen im TBG 321-3

VOF Ausschreibung - Hydraulische Berechnungen im TBG 321-3 HWGK - TBG321-3 - Prüf- und sbogen Stand: 23.01.2014 Seite 1 von 8 I S T W PLANUNGSGESELLSCHAFT mbh Stand: 23.01.2014 Regierungspräsidium Freiburg Erstellung von Hochwassergefahrenkarten in Baden-Württemberg

Mehr

Vergabe-Verfahren nach VgV bzw. GWB. VgV-Verfahren Generalplanungsleistungen zur Umsetzung des Hochwasserschutzkonzeptes der Gemeinde Polling

Vergabe-Verfahren nach VgV bzw. GWB. VgV-Verfahren Generalplanungsleistungen zur Umsetzung des Hochwasserschutzkonzeptes der Gemeinde Polling 1 Teilnahmeanträge für Fachplanungsbereiche IV und V Auf Seite 1, letzter Block, Abs. 1 des Teilnahmeantrages ist festgelegt, dass für jeden der Fachplanungsbereiche I bis V das Formular gesondert auszufüllen

Mehr

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN

PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN BEWERBUNGEN Projekt: Auftraggeber: Erweiterung der Abteilungen für Neurologische Frührehabilitation und die weiterführenden Waldklinik Jesteburg Aldag GmbH & Co. KG Kleckerwaldweg 145 21266 Jesteburg PRÜFUNG DER EINGEREICHTEN

Mehr

122 (Bekanntmachung Öffentlicher Teilnahmewettbewerb) Vergabestelle

122 (Bekanntmachung Öffentlicher Teilnahmewettbewerb) Vergabestelle 122 Vergabestelle Datum Vergabenummer Veröffentlichung einer Bekanntmachung Öffentlicher Teilnahmewettbewerb für Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A Baumaßnahme Leistung Anlage Bekanntmachungstext Sehr

Mehr

Summe A. bis C.: 100,0 100,0

Summe A. bis C.: 100,0 100,0 Wertungsübersicht Bewerbung Bewerber-Name: Muster mit maimaler Bewertung Zusammenfassung Wertung ma. A). Auswahlkriterium Referenzen 55,0 55,0 A.1. Referenz Sanierung Typenbau-Schwimmhalle 25,0 25,0 A.2.

Mehr

BEWERBERBOGEN - PROJEKTSTEUERUNG

BEWERBERBOGEN - PROJEKTSTEUERUNG BEWERBERBOGEN - PROJEKTSTEUERUNG Bewerber Mitglied der Bewerbergemeinschaft Nachunternehmer Anderes Unternehmen 1. Angaben zum Teilnehmer 1.1 Teilnehmer Name und Rechtsform Bei juristischen Personen bevollmächtigter

Mehr

Aufforderung zum Teilnahmewettbewerb

Aufforderung zum Teilnahmewettbewerb Staatliches Amt für Landwirtschaft und Ort: Schwerin Umwelt Westmecklenburg (StALU WM) Datum: 26.04.2018 Abteilung Naturschutz, Wasser und Boden Telefon: 0385 / 59 58 6-0 Bleicherufer 13 Fax: 0385 / 59

Mehr

Die fett umrandeten, farbig hinterlegten Felder sind durch den Bewerber auszufüllen.

Die fett umrandeten, farbig hinterlegten Felder sind durch den Bewerber auszufüllen. Büroangaben bzw. Angaben zur Bietergemeinschaft Name: Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Rechtsform: Büroinhaber: Kammer-Nr. / Eintragungsort: Ansprechpartner: Telefonnummer, E-Mail: in Bietergemeinschaft mit:

Mehr

Antrag auf Teilnahme am Verhandlungsverfahren nach VOF Ersatzbauten bbs nürnberg Bewerber:

Antrag auf Teilnahme am Verhandlungsverfahren nach VOF Ersatzbauten bbs nürnberg Bewerber: Bewerbungsgrundlage: Auftragsbekanntmachung Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig. Die Bewerbung mit den geforderten Unterlagen ist im Original in Papierform einzureichen.

Mehr

Maßnahme. Leistung A)ALLGEMEINE ANGABEN. Name des Büros/ Bewerbers. ausführende Niederlassung. Anschrift Telefon Fax Homepage

Maßnahme. Leistung A)ALLGEMEINE ANGABEN. Name des Büros/ Bewerbers. ausführende Niederlassung. Anschrift Telefon Fax  Homepage Maßnahme Leistung Erweiterungsneubau für das Finanzamt Leipzig II Objektplanung Gebäude und Innenräume Eingangsdatum Bewerbungsbogen: Bewerber-Nr. A)ALLGEMEINE ANGABEN ( AUFZÄHLUNGEN IDENTISCH MIT AUFTRAGSBEKANNTMACHUNG)

Mehr

Maßnahme. Leistung 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN. Name des Büros/ Bewerbers. ausführende Niederlassung. Anschrift Telefon Fax Internet

Maßnahme. Leistung 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN. Name des Büros/ Bewerbers. ausführende Niederlassung. Anschrift Telefon Fax  Internet Maßnahme Leistung Errichtung von insgesamt 3 Sporthallen an den Standorten JVA Torgau, JVA Chemnitz und JVA Waldheim Objektplanung Gebäude und Fachplanung Technische Ausrüstung Teil 1 Gebäude Eingangsdatum

Mehr

Summe A. bis C.: 70,0 70,0

Summe A. bis C.: 70,0 70,0 Wertungsübersicht Bewerber-Name: Muster (mit maimaler Bewertung) Zusammenfassung Wertung ma. A. Referenzen 35,0 35,0 A.1. Referenz - Objektplanung Neubau Bildungsbau oder Kita 15,0 15,0 A.2. Referenz -

Mehr

Nähere Erläuterungen zum Vorhaben/Auftrag sind der ebenfalls auf der Homepage zur Verfügung stehenden Leistungsbeschreibung zu entnehmen.

Nähere Erläuterungen zum Vorhaben/Auftrag sind der ebenfalls auf der Homepage zur Verfügung stehenden Leistungsbeschreibung zu entnehmen. LANDKREIS WITTENBERG Der Landrat Rahmenbedingungen zum Verfahren FT 48/19 F Der Landkreis Wittenberg schreibt für den Ersatzneubau der Förderschule Schule an der Lindenallee, Lindenallee 1, 06773 Gräfenhainichen

Mehr

Bewerber weiter zugelassen? ja nein

Bewerber weiter zugelassen? ja nein III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Befähigung zur Berufsausübung einschl. Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter

Mehr

Veröffentlichung Planungsleistungen Elektro

Veröffentlichung Planungsleistungen Elektro Veröffentlichung Planungsleistungen Elektro Der Landkreis Fürstenfeldbruck beabsichtigt die Elektro-Planungsleistungen: Erweiterungsneubau eines Bürogebäudes mit Anbindung an das Bestandsgebäude zusammen

Mehr

Architektenleistungen. Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix. Projekt Neubau einer Mehrzweckhalle in Waldbrunn Bewerber Nr.

Architektenleistungen. Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix. Projekt Neubau einer Mehrzweckhalle in Waldbrunn Bewerber Nr. III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Formale Ausschlussgründe / Mindestkriterien ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter Eingang der Unterlagen beim Auftraggeber (VgV 53)? Ausschlußkriterium!

Mehr

Wartburg-Stiftung, Wartburg Eisenach Thüringer Kulturportal im Chauffeurshaus an der Wartburgschleife (Sanierung / Umnutzung.Freiraum.

Wartburg-Stiftung, Wartburg Eisenach Thüringer Kulturportal im Chauffeurshaus an der Wartburgschleife (Sanierung / Umnutzung.Freiraum. Bewerbungsbogen Vergabenummer WB 2018 07_27 Öffnungsdatum Projekt: Planungsleistungen Architektur nach 33 ff HOAI Wartburg Eisenach Thüringer Kulturportal im Chauffeurshaus an der Wartburgschleife (Sanierung

Mehr

Bewerbungsbogen für die Auswahl der Teilnehmer am nichtoffenen Realisierungswettbewerb Neubau einer Kita und einer Kita mit Wohnbebauung, Remshalden

Bewerbungsbogen für die Auswahl der Teilnehmer am nichtoffenen Realisierungswettbewerb Neubau einer Kita und einer Kita mit Wohnbebauung, Remshalden Nixdorf Consult GmbH Architekten + Ingenieure Ringstraße 134 70839 Gerlingen (Adresse Bewerber / Bewerbergemeinschaft) Projekt: hier: Nichtoffener Realisierungswettbewerb nach VgV Neubau einer Kita und

Mehr

Fragen und Antworten. Stadt Rheinbach Gesamtschule Planungsleistungen (VG.-Nr. 27/2015 VOF) Fragen und Antworten, Stand:

Fragen und Antworten. Stadt Rheinbach Gesamtschule Planungsleistungen (VG.-Nr. 27/2015 VOF) Fragen und Antworten, Stand: Fragen und Antworten lfd. Nr. Betroffene Regelung in den Vergabeunterlagen 1 III.2.1), III.2.2) und III.2.3) 2 III.2.3) 13.a) Bekanntma- Frage und ggf. Erläuterung Unter III.2.1) ist aufgeführt, dass sofern

Mehr

Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix. Projekt Generalsanierung Turnhalle in Helmstadt Bewerber Nr. Bewerber: Architektenleistungen

Teilnahmebedingungen. Bewertungsmatrix. Projekt Generalsanierung Turnhalle in Helmstadt Bewerber Nr. Bewerber: Architektenleistungen III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Formale Ausschlussgründe / Mindestkriterien ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter Eingang der Unterlagen beim Auftraggeber (VgV 53)? Ausschlußkriterium!

Mehr

Bewerbergemeinschaftserklärung

Bewerbergemeinschaftserklärung Bewerbergemeinschaftserklärung (nur auszufüllen, wenn zutreffend) Die nachstehend genannten Unternehmen der Bewerbergemeinschaft, der bevollmächtigte Vertreter Unternehmen 1 und die weiteren Mitglieder

Mehr

Fragen und Antworten. zu dem Verfahren. SBH VgV VV MM. TA Pool

Fragen und Antworten. zu dem Verfahren. SBH VgV VV MM. TA Pool Fragen und Antworten zu dem Verfahren SBH VgV VV 014-18 MM TA Pool Rahmenvereinbarung für Ausführung von Ingenieurleistungen gem. 53 ff. HOAI (TA) und 41 ff. HOAI (Ing.-bauwerke) für Schul- bzw. Bildungsstandorte

Mehr

Bürgerbüro, Ludwigsburg und Fachbereich Bürgerdienste

Bürgerbüro, Ludwigsburg und Fachbereich Bürgerdienste Bewerbungsbogen zur Teilnahme Bürgerbüro, Ludwigsburg und Fachbereich Bürgerdienste Vergabeverfahren Architektenleistungen gem. HOAI 2013 ab LPh 3-8 für die Bauabschnitte 1-3, zunächst bis LPh 3 für die

Mehr

Neubau Wohngebäude in München Freiham/Nord WA 4 Nord, WA 5.1 Nord, WA 5.2

Neubau Wohngebäude in München Freiham/Nord WA 4 Nord, WA 5.1 Nord, WA 5.2 Bestätigung Eingang (Auszufüllen von Drees & Sommer) An Drees & Sommer Herr Martin Bitter Geisenhausenerstr. 17 81379 München Datum: Uhrzeit: Unterschrift: Persönlich Per Post / Kurier (Schlusstermin 18.07.2016,

Mehr

Technische Ausrüstung - Sanitär, Heizung, Lüftung, Med.Gase und GLT

Technische Ausrüstung - Sanitär, Heizung, Lüftung, Med.Gase und GLT Bewerbung vom: III.1.) Teilnahmebedingungen III.1.1. Formale Ausschlussgründe / Mindestkriterien ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter Eingang der Unterlagen beim Auftraggeber ( 53)? Ausschlußkriterium!

Mehr

Bewerber weiter zugelassen? ja nein

Bewerber weiter zugelassen? ja nein III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Befähigung zur Berufsausübung einschl. Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter

Mehr

VOF-Verfahren Sanierung Festhalle in Ilmenau, Naumannstraße 22 Ergebnis des Auswahlverfahrens

VOF-Verfahren Sanierung Festhalle in Ilmenau, Naumannstraße 22 Ergebnis des Auswahlverfahrens Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit 5 Umsatz Architekt Umsatz Planungsleistungen gem. Teil 3 HOAI (LP 1 8) in der Objektplanung netto in pro Jahr im Mittel der letzten 3 Jahre. Hauptsitz

Mehr

LANGUAGE: CUSTOMER: 0803 NO_DOC_EXT: SOFTWARE VERSION: 9.6.5

LANGUAGE: CUSTOMER: 0803 NO_DOC_EXT: SOFTWARE VERSION: 9.6.5 LANGUAGE: DE CATEGORY: ORIG FORM: F02 VERSION: R2.0.9.S02 SENDER: ENOTICES CUSTOMER: 0803 NO_DOC_EXT: 2018-121119 SOFTWARE VERSION: 9.6.5 ORGANISATION: ENOTICES COUNTRY: EU PHONE: / E-mail: vergabestelle@regensburg.de

Mehr

Vergabeunterlage A-II. Formblätter im Teilnahmewettbewerb zum Vergabeverfahren. Projektmanagementleistungen im Gesundheitsbereich

Vergabeunterlage A-II. Formblätter im Teilnahmewettbewerb zum Vergabeverfahren. Projektmanagementleistungen im Gesundheitsbereich Vergabeunterlage A-II Formblätter im Teilnahmewettbewerb zum Vergabeverfahren Projektmanagementleistungen im Gesundheitsbereich Frist für die Einreichung des Angebots 25.06.2018, 12:00 Uhr Kennzeichnung:

Mehr

Vordruck I Ausschreibung Entwicklung und Umsetzung eines Fachinformationskonzepts zur Pflegereform der 18. Wahlperiode

Vordruck I Ausschreibung Entwicklung und Umsetzung eines Fachinformationskonzepts zur Pflegereform der 18. Wahlperiode Vordruck I Ausschreibung Entwicklung und Umsetzung eines Fachinformationskonzepts zur Pflegereform der 18. Wahlperiode Kontaktdaten des vertretungsberechtigten Ansprechpartners im weiteren Verfahren Firmenname

Mehr

Bewerber weiter zugelassen? ja nein

Bewerber weiter zugelassen? ja nein III.1.) Teilnahmebedingungen Bewerbung vom: III.1.1. Befähigung zur Berufsausübung einschl. Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister ja nein III.1.1.a. Erfolgte fristgerechter

Mehr

Bewerbung um Architektenleistungen gemäß 34 HOAI in Verbindung mit Anlage 10 HOAI (Objektplanung Gebäude)

Bewerbung um Architektenleistungen gemäß 34 HOAI in Verbindung mit Anlage 10 HOAI (Objektplanung Gebäude) Bewerbungsformular zum Teilnahmeantrag Verhandlungsverfahren zur Vergabe öffentlicher Dienstleistungen gemäß Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen (VOF) Neubau Gemeinschaftsschule Wenigenjena Bewerbung

Mehr