Die Organische Redox-Flow-Batterie der JenaBatteries GmbH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Organische Redox-Flow-Batterie der JenaBatteries GmbH"

Transkript

1 Die Organische Redox-Flow-Batterie der JenaBatteries GmbH 1

2 Inhalt Die JenaBatteries GmbH Prinzip Redox-Flow-Batterie und Besonderheit JenaBatteries Nächste Schritte 2

3 JenaBatteries GmbH Gegründet 2012, JenaBatteries hält globales Patent für polymerbasierte Redox-Flow-Batterien (PRFB), weitere Patente sind angemeldet 2015 Gewinn IQ Innovationspreis 2015 (Mitteldeutschland) und August 2016 Einstieg zweier neuer Investoren mit herausragender Expertise in F&E, Engineering and Business Development beschleunigen die Transformation zu einem wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmen JenaBatteries GmbH als innovatives Unternehmen entwickelt und produziert großformatige Energiespeichersysteme ab 40 kwh. Aktuell liefern wir ausgewählte Pilotanlagen und bauen ein globales Partnernetzwerk mit Projektentwicklern und Technikpartner auf. Unsere preisgekrönten Batterien vermeiden Schwermetalle und aggressive wie z.b. Schwefelsäure. Aktuelle Förderungen: 3

4 Management Team & Gesellschafter Dr. Olaf Conrad Managing Director Prof. Dr. Ulrich S. Schubert Scientific Advisor Carsten Oder System & Electronics Tobias Janoschka Polymer Development Dr. Norbert Martin Electrolyte Development Michael-Lothar Schmidt BD & Marketing Wirthwein AG Ranft Gruppe 4

5 Aufbau unserer innovativen Redox-Flow-Batterie Organische Moleküle Membran Wässriger Elektrolyt - + Elektrolyt Elektrolyt Pumpe Quelle/Senke Pumpe Energie Wasserbasiert, wird in ph-neutral, Flüssigkeit gespeichert, keine Schwermetalle, nicht brennbar keine und kritischen nicht explosiv Säuren Unabhängige Kostenführerschaft Skalierbarkeit bei hoher von Marktdurchdringung Leistung und Energie aufgrund Einsatz kostengünstiger Chemische Energie Konverter Elektrische Energie Klassische Rohstoffe RFB = etablierte Technologie Herstellung komplett in Deutschland ohne Import seltener möglich 5

6 Lithium-Akku vs. Organische RFB Li-Akku + Vorteile Hohe Energiedichte Hohe Effizienz - Nachteile Intensives Batteriemanagement für Lebensdauer und Sicherheit nötig Limitierte Rohstoffvorkommen (Lithium, Kobalt, Nickel) mit erhöhter Preissensitivität Eingeschränktes Temperaturfenster/ aktive Kühlung Ladefenster von 20-80% Organische RFB + Vorteile Hohe Zyklenlebensdauer Leistung und Kapazität unabhängig skalierbar Kompletter Verzicht auf Schwermetalle Ohne Kühlung bis 60 C betreibbar Nicht brennbar und nicht explosiv Keine Selbstentladung in Tanks - Nachteile Mittlere Energiedichte Mittlere Effizienz Beide Technologien zeigen unterschiedliche Stärken. Die Entscheidung für den Batterietyp hängt stark vom Anwendungsfall und den Umgebungsbedingungen ab (z.b. Temperatur, Laufzeit, Zyklen, verfügbare Flächen). 6

7 Entwicklung und nächste Schritte JenaBatteries Bau der ersten Pilotanlage (10 kw / 40 kwh) A Installation der ersten Pilotanlage im Feld (PV Anlage, Nordhausen, Thüringen) M 2018 Installation der zweiten Pilotanlage im Feld (Microgrid, NDL, EU) M 2018 Anlauf automatisierte Produktion E 2018 Installation der dritten Pilotanlage (1. Rundtanklösung) A Kommerzielle Lieferung 7

8 Contact Michael-Lothar Schmidt BD & Marketing Tel.:

Grosse und leistungsstarke Energiespeicher. Dr. David Vonlanthen - Paul Scherrer Institut (PSI) Redox-Flow Batterien

Grosse und leistungsstarke Energiespeicher. Dr. David Vonlanthen - Paul Scherrer Institut (PSI) Redox-Flow Batterien WIR SCHAFFEN WISSEN HEUTE FÜR MORGEN Dr. David Vonlanthen - Paul Scherrer Institut (PSI) Redox-Flow Batterien Grosse und leistungsstarke Energiespeicher Symposium elektrische Energiespeicherung Schweiz

Mehr

VOLTSTORAGE SMART NEUE WEGE GEHEN MIT DEM WELTWEIT ERSTEN KOSTENEFFIZIENTEN REDOX-FLOW HEIMSPEICHER.

VOLTSTORAGE SMART NEUE WEGE GEHEN MIT DEM WELTWEIT ERSTEN KOSTENEFFIZIENTEN REDOX-FLOW HEIMSPEICHER. VOLTSTORAGE SMART NEUE WEGE GEHEN MIT DEM WELTWEIT ERSTEN KOSTENEFFIZIENTEN REDOX-FLOW HEIMSPEICHER. MEHR ENERGIE-UNABHÄNGKEIT FÜR EIGENHEIME. Mit Stromspeichern machen Eigenheimbesitzer mehr aus ihrem

Mehr

Energiespeicher im Unternehmen

Energiespeicher im Unternehmen Energiespeicher im Unternehmen Regenerative Stromerzeugung und Energiespeichersysteme für Unternehmen David Haberschusz Lehrstuhl für Elektrochemische Energiewandlung und 1 Speichersystemtechnik Agenda

Mehr

BAE Batterien GmbH. Energiespeicher für Smart Grids Technologieüberblick. Untertitel TITEL M. Schiemann

BAE Batterien GmbH. Energiespeicher für Smart Grids Technologieüberblick. Untertitel TITEL M. Schiemann BAE Batterien GmbH TITEL Energiespeicher für Smart Grids Technologieüberblick Untertitel 13.11.2015 M. Schiemann 1 Anforderungen an Energiespeichersystem Leistungsinverter PV System Weitere Energiequellen

Mehr

HERAUSFORDERUNGEN UND POTENZIALE FÜR KAPAZITIVE ENERGIESPEICHERSYSTEME Jun.-Prof. Dr. Volker Presser Saarbrücken, 19.

HERAUSFORDERUNGEN UND POTENZIALE FÜR KAPAZITIVE ENERGIESPEICHERSYSTEME Jun.-Prof. Dr. Volker Presser Saarbrücken, 19. HERAUSFORDERUNGEN UND POTENZIALE FÜR KAPAZITIVE ENERGIESPEICHERSYSTEME Jun.-Prof. Dr. Volker Presser Saarbrücken, 19. November 2014 DAS INM EIN KURZER ÜBERBLICK ca. 200 Mitarbeiter ca. 20 M /a Forschungsetat

Mehr

2. Das Verbundprojekt tubulair±

2. Das Verbundprojekt tubulair± Das Verbundprojekt tubulair± Projektpartner, -struktur und -laufzeit Förderung Technologie der Redox Flow-Batterie Projektziele M. Eng. Simon Ressel Folie 0/125 23/11/2012 Projektpartner, -struktur und

Mehr

Regenerative Energien - alternative Antriebe für Wasserfahrzeuge

Regenerative Energien - alternative Antriebe für Wasserfahrzeuge Regenerative Energien - alternative Antriebe für Wasserfahrzeuge Prof. Dr. R. Leiner Wann gab es das erste Elektroboot? 1839 erprobte Jacobi-Boot in St. Petersburg das erste mit einem Elektromotor betriebene

Mehr

Redox Flow Batterien für den Industriellen Einsatz

Redox Flow Batterien für den Industriellen Einsatz Redox Flow Batterien für den Industriellen Einsatz Dr.Thorsten Hickmann Eisenhuth GmbH & Co. KG 1 Produktspektrum Eisenhuth a. Formenbau für die Automobil-Industrie, Maschinenbau, Medizintechnik b. Fertigung

Mehr

Moderne und zukünftige elektrische Energiespeicher im Überblick

Moderne und zukünftige elektrische Energiespeicher im Überblick Moderne und zukünftige elektrische Energiespeicher im Überblick 11. Solartagung Rheinland-Pfalz, Umwelt-Campus Birkenfeld Jonas Keil 09.12.2015 Energiespeichertechnik an der Technischen Universität München

Mehr

VOLTSTORAGE SMART NEUE WEGE GEHEN MIT DEM WELTWEIT ERSTEN KOSTENEFFIZIENTEN REDOX- FLOW HEIMSPEICHER.

VOLTSTORAGE SMART NEUE WEGE GEHEN MIT DEM WELTWEIT ERSTEN KOSTENEFFIZIENTEN REDOX- FLOW HEIMSPEICHER. VOLTSTORAGE SMART NEUE WEGE GEHEN MIT DEM WELTWEIT ERSTEN KOSTENEFFIZIENTEN REDOX- FLOW HEIMSPEICHER. MEHR ENERGIE-UN AB HÄN GIG KEIT FÜR EIGENHEIME. Mit Stromspeichern machen Eigenheimbesitzer mehr aus

Mehr

Solarbatterien. Welchen Beitrag können sie derzeit zu einer autarken Stromversorgung im Einfamilienhausbereich leisten?

Solarbatterien. Welchen Beitrag können sie derzeit zu einer autarken Stromversorgung im Einfamilienhausbereich leisten? Solarbatterien Welchen Beitrag können sie derzeit zu einer autarken Stromversorgung im Einfamilienhausbereich leisten? 28. November 2012 Bernd Schwartz Inhalt 1) Rahmenbedingungen 2) Speichertechnologien

Mehr

Redox- Flow- Ba-erien für dezentrale Speicherung erneuerbarer Energie. 1. Dortmunder Energiekongress 2016

Redox- Flow- Ba-erien für dezentrale Speicherung erneuerbarer Energie. 1. Dortmunder Energiekongress 2016 Redox- Flow- Ba-erien für dezentrale Speicherung erneuerbarer Energie 1. Dortmunder Energiekongress 2016 Spin- off des Fraunhofer UMSICHT (Oberhausen) Redox- Flow- BaBerien zur dezentralen Speicherung

Mehr

Grössere Stromspeicher als Teil des Stromsystems. Florian Kienzle, Smart Grid Spezialist ewz Forum Energie Zürich, 3.

Grössere Stromspeicher als Teil des Stromsystems. Florian Kienzle, Smart Grid Spezialist ewz Forum Energie Zürich, 3. Grössere Stromspeicher als Teil des Stromsystems Florian Kienzle, Smart Grid Spezialist ewz Forum Energie Zürich, 3. Dezember 2013 Agenda. Warum überhaupt Stromspeicher? Grössere Stromspeicher Technologieüberblick

Mehr

Skalierbare, nachhaltige elektrische Energiespeichersysteme Batterie 2.0

Skalierbare, nachhaltige elektrische Energiespeichersysteme Batterie 2.0 Skalierbare, nachhaltige elektrische Energiespeichersysteme Batterie 2.0 Koordination: Prof. Dr. Ulrich S. Schubert (CEEC Jena und FSU Jena) Prof. Dr. Michael Stelter (CEEC Jena, FSU Jena und FhG IKTS)

Mehr

VARTA Pulse. Der Einstieg in die Zukunft. Webinar

VARTA Pulse. Der Einstieg in die Zukunft. Webinar VARTA Pulse Der Einstieg in die Zukunft Webinar 18.05.2017 Welches Unternehmen steht hinter dem VARTA Energiespeicher? 2 130 Jahre Batterie-Expertise VARTA Storage GmbH Sitz in Nördlingen Mitarbeiter Weltweit:

Mehr

Energiespeichertechniken und -Systeme

Energiespeichertechniken und -Systeme Energiespeichertechniken und -Systeme Seminarvortrag im Kurs Regenerative Energietechnik Fernuniversität in Hagen Betreuung: Prof. Dr.-Ing. D. Hackstein Referent: B.Sc. Uwe Fechner Kiel/ Hagen 20.06.2008

Mehr

VANADIUM REDOX FLOW BATTERIE

VANADIUM REDOX FLOW BATTERIE VANADIUM REDOX FLOW BATTERIE EIN INNOVATIVER STROMSPEICHER Martha Schreiber 7. Österreichische Photovoltaik Tagung Wien, 17. und 18. Juni 2009 CELLSTROM KONZEPT Energie nach Verfügung Solarstrom veredeln

Mehr

STROMSPEICHER AUF DEM PRÜFSTAND. Batteriespeicher am Markt - Eigenschaften und Unterscheidungsmerkmale

STROMSPEICHER AUF DEM PRÜFSTAND. Batteriespeicher am Markt - Eigenschaften und Unterscheidungsmerkmale STROMSPEICHER AUF DEM PRÜFSTAND Graz Batteriespeicher am Markt - Eigenschaften und Unterscheidungsmerkmale 22.01.2016 M.Sc. Franziska Materne C.A.R.M.E.N. e.v. 1 C.A.R.M.E.N. e.v. Centrales Agrar-Rohstoff

Mehr

Sonnenstrom auf Vorrat Akkutron Handels GmbH - Marie Curie-Straße Wolkersdorf

Sonnenstrom auf Vorrat Akkutron Handels GmbH - Marie Curie-Straße Wolkersdorf akkutron Alles aus einer Hand Akkus und Elektronik Kurz- und mittelfristige Chancen einzelner Akkutechnologien - Anforderungen an PV-Speichersysteme - Kenndaten von Batteriesystemen - Eigenschaften verschiedener

Mehr

SPEICHER IM STROMNETZ

SPEICHER IM STROMNETZ SPEICHER IM NETZ Status Quo, Technologien und Entwicklungstrends AGEN GmbH Am Steinbruch 16 04425 Taucha www.agen.institute.. MOBILITÄT. AGENDA Einführung Status Quo Stromspeicher Chemische Speicher Wärmespeicher

Mehr

Energiewirtschaftliche und technische Anforderungen an Speicher-Systeme für den stationären und mobilen Einsatz

Energiewirtschaftliche und technische Anforderungen an Speicher-Systeme für den stationären und mobilen Einsatz 1 Energiewirtschaftliche und technische Anforderungen an Speicher-Systeme für den stationären und mobilen Einsatz Dipl.- Ing. Christian Fieger Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbh, München

Mehr

Eigenstromversorgung und Speicherung. 8. Fachtagung Energie Effizienz Strategie 22. Juni 2017 Referent: Martin Reiner

Eigenstromversorgung und Speicherung. 8. Fachtagung Energie Effizienz Strategie 22. Juni 2017 Referent: Martin Reiner Eigenstromversorgung und Speicherung 8. Fachtagung Energie Effizienz Strategie 22. Juni 2017 Referent: Martin Reiner Beratertelefon: 0351-4910 3179 - info@saena.de - www.saena.de Seite 2 Preisentwicklungen

Mehr

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbh

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbh JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbh Technische von Energiespeicher- Anwendungsbeispielen & deren Gesamtbewertung K.-P. Felberbauer, G. Jungmeier, K. Könighofer, J. Pucker, M. Kloess, W. Prüggler,

Mehr

Überblick zu Stromspeichertechniken

Überblick zu Stromspeichertechniken Überblick zu Stromspeichertechniken 7. Energieeffizienztisch der Energieeffizienzkooperation Bayerngas am 16. Oktober 2014 bei Südzucker AG Dr.-Ing. Thomas Gobmaier 1 Gliederung 1. Technologieübersicht

Mehr

Stationäre Batteriesysteme

Stationäre Batteriesysteme Stationäre Batteriesysteme Simon Schwunk Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE Freiburg, 11. Dezember 2012 AGENDA Vorstellung verschiedener Speichertechnologien Bleibatterien Redox-Flow Lithium-Ionen

Mehr

Flüssige Energieträger aus erneuerbaren Energien

Flüssige Energieträger aus erneuerbaren Energien Flüssige Energieträger aus erneuerbaren Energien Energieforum am 01.12.2017, TechnologieZentrumDresden Dr.-Ing. Rolf Schicke, Renewable Energies Consulting, Wernigerode Folie 1 Agenda Motivation Anwendungsfelder

Mehr

Speichertechnologien in der Stromversorgung von heute und morgen. Prof. Dr. Nicola Schulz, FHNW

Speichertechnologien in der Stromversorgung von heute und morgen. Prof. Dr. Nicola Schulz, FHNW Speichertechnologien in der Stromversorgung von heute und morgen Prof. Dr. Nicola Schulz, FHNW nicola.schulz@fhnw.ch http://www.fhnw.ch/technik/iast Übersicht Warum brauchen (wollen) wir Speicher? Welche

Mehr

Speichertechniken für die zukünftige Energieversorgung Energiespeicher-Symposium Stuttgart 06./07. März Ulrich Wagner

Speichertechniken für die zukünftige Energieversorgung Energiespeicher-Symposium Stuttgart 06./07. März Ulrich Wagner Speichertechniken für die zukünftige Energieversorgung Energiespeicher-Symposium Stuttgart 06./07. März 2012 Ulrich Wagner Energiespeicher strategische Elemente des zukünftigen Energiesystems - Energiekonzept

Mehr

Überblick über den aktuellen Stand der modernen Speichersysteme

Überblick über den aktuellen Stand der modernen Speichersysteme Überblick über den aktuellen Stand der modernen Speichersysteme Forum für Zukunftsenergien Berlin, Dipl.-Ing. Benedikt Lunz, Prof. Dr. rer. nat. Dirk Uwe Sauer Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische

Mehr

ROBUSTE BATTERIEN FÜR DIE SERIENPRODUKTION IHK AUTOMOTIVE CLUSTER HOCHSPANNUNG VOM OSCAR ZUM ELEKTROBUS

ROBUSTE BATTERIEN FÜR DIE SERIENPRODUKTION IHK AUTOMOTIVE CLUSTER HOCHSPANNUNG VOM OSCAR ZUM ELEKTROBUS IHK Automotive Cluster HOCHSPANNUNG - VOM OSCAR ZUM ELEKTROBUS Darmstadt, 22.05.2014 1 IHK Automotive Cluster HOCHSPANNUNG - VOM OSCAR ZUM ELEKTROBUS Darmstadt, 22.05.2014 2 ROBUSTE BATTERIEN FÜR DIE SERIENPRODUKTION

Mehr

Albert Hiesl Michael Hartner. Symposium Energieinnovation , Graz

Albert Hiesl Michael Hartner. Symposium Energieinnovation , Graz Albert Hiesl Michael Hartner Symposium Energieinnovation 12.2.2016, Graz Agenda } Forschungsfrage } Methodik und Annahmen } Ergebnisse } Schlussfolgerungen Forschungsfrage } Wie weit kann der Eigenverbrauch

Mehr

Produkte: Stromspeicher & Energielösungen

Produkte: Stromspeicher & Energielösungen Produkte: Stromspeicher & Energielösungen Powertrust X Speicherlösungen mit Hybrid Technologie und integrierten PV Wechselrichter für alle Anwendungen, vom EFH bis zum KMU, Bauernhof, Hotel, etc. Passend

Mehr

Batterien in PV Anlagen

Batterien in PV Anlagen Gefährdungen beim Betrieb und bei gestörter Batterieanlage ovag Netz AG Volker Müller, Arbeitssicherheit,/ Umweltschutz 2013-01-23 30.01.2013-1 - Bauvorschriften Viel Information über Batterie Systeme

Mehr

Grundlagen Speichersysteme zur elektrischen Energieversorgung

Grundlagen Speichersysteme zur elektrischen Energieversorgung Grundlagen Speichersysteme zur elektrischen Energieversorgung Thomas Sandner Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Münster für das Handwerk Elektrotechniker Schwerpunkt:

Mehr

3M Batterielösungen. 3M All Rights Reserved.

3M Batterielösungen. 3M All Rights Reserved. 3M Batterielösungen 3M 2012. All Rights Reserved. 3M Batterielösungen Wo gehören wir hin? 1. Chemikalien und 4. Integration des - Tabs - Thermisches Isolieren - Gehäuse - Wärme-Management - Kühlung - Betriebsüberwachung

Mehr

Sachstand ROLAND GOERTZ FAKULTÄT FÜR MASCHINENBAU UND SICHERHEITSTECHNIK LEHRSTUHL FÜR ABWEHRENDEN BRANDSCHUTZ

Sachstand ROLAND GOERTZ FAKULTÄT FÜR MASCHINENBAU UND SICHERHEITSTECHNIK LEHRSTUHL FÜR ABWEHRENDEN BRANDSCHUTZ Gefahrenabwehr bei der Zersetzung von Li-Ionen-Akkus Sachstand ROLAND GOERTZ GOERTZ@UNI-WUPPERTAL.DE FAKULTÄT FÜR MASCHINENBAU UND SICHERHEITSTECHNIK LEHRSTUHL FÜR ABWEHRENDEN BRANDSCHUTZ Li-Batterien

Mehr

Aktuelle Entwicklungen in der Speichertechnologie

Aktuelle Entwicklungen in der Speichertechnologie Aktuelle Entwicklungen in der Speichertechnologie Ulrich S. Schubert Laboratory of Organic and Macromolecular Chemistry (IOMC) Center for Energy and Environmental Chemistry Jena (CEEC Jena) Friedrich-Schiller-University

Mehr

Seltene Metalle in der Photovoltaik

Seltene Metalle in der Photovoltaik Willkommen Welcome Bienvenue Seltene Metalle in der Photovoltaik Dr. Stephan Buecheler Abteilung für Dünnfilme und Photovoltaik, Empa PV-Technologien Überblick 1. Generation: Wafer basiert 2. Generation:

Mehr

Energieautark C02-frei und regenerativ

Energieautark C02-frei und regenerativ Energieautark C02-frei und regenerativ Politische Grundlagen Der Pariser Klimagipfel hat die Erderwärmung auf 1,5 C Begrenzt 0,8 C haben wir schon! Alle Gemeinschaften aus dem GEN sollen bis 2020 ihre

Mehr

Strom speichern Strom speichern. Unabhängigkeit und technische Möglichkeiten. Strom speichern. Lust auf Autarkie.

Strom speichern Strom speichern. Unabhängigkeit und technische Möglichkeiten. Strom speichern. Lust auf Autarkie. Unabhängigkeit und technische Möglichkeiten Lust auf Autarkie 1 Durchschnittlicher Preis der Energieversorger 28,55 ct/kwh und Anreiz für Stromspeicher Derzeitige Gestehungskosten ca. 14 ct/kwh Quelle:

Mehr

ACHILLESFERSE BATTERIE

ACHILLESFERSE BATTERIE ACHILLESFERSE BATTERIE Aktueller Stand, Tr e n d s u n d E n t w i c k l u n g stendenzen AGEN GmbH Am Steinbruch 16 04425 Taucha www.agen.institute STROM. WÄRME. MOBILITÄT. AGENDA Einführung Status Quo

Mehr

Speichertechnologien Eigenschaften und Anwendungen. Dr. Peter Eckerle Geschäftsführer

Speichertechnologien Eigenschaften und Anwendungen. Dr. Peter Eckerle Geschäftsführer Speichertechnologien Eigenschaften und Anwendungen Dr. Peter Eckerle Geschäftsführer peter.eckerle@storegio.com StoREgio bietet eine wertschöpfungskettenüberbreifende Plattform zur Zusammenarbeit Start:

Mehr

E3/DC All-in-One Stromspeichersysteme

E3/DC All-in-One Stromspeichersysteme Ihr Fortschritt ist unsere Technik! ElEktro- & MontagE-MEistErbEtriEb Von 2,3-15,48kWh Speicherkapazität All-in-One-Systeme Wechselrichter, Laderegler und Stromspeicher integriert Standfuß oder Wandhalterung

Mehr

Deutsche Energieversorgung GmbH Webinar pv magazine 100 % Kapazitätsgarantie. Stand: 11. September 2018

Deutsche Energieversorgung GmbH Webinar pv magazine 100 % Kapazitätsgarantie. Stand: 11. September 2018 Deutsche Energieversorgung GmbH Webinar pv magazine 100 % Kapazitätsgarantie Stand: 11. September 2018 Agenda 1. 2. 3. Kapazitäts-Management-System und 100 %-Kapazitätsgarantie Garantiebedingungen Wirtschaftlichkeit

Mehr

Elektromobilität vor Ort aus einer Hand in der Zukunft

Elektromobilität vor Ort aus einer Hand in der Zukunft Elektromobilität vor Ort aus einer Hand in der Zukunft Friedhelm Bilsing 30.06.2015 Dresden 01.07.2015 1 Projektpartner Fakultät Elektrotechnik Tel.: 0375 / 536 1454 Prof. Dr.-Ing. M. Bodach Fax: 0375

Mehr

Heim- und Kommunalspeicherlösungen: Wo geht die Reise hin?

Heim- und Kommunalspeicherlösungen: Wo geht die Reise hin? RWE Effizienz GmbH Heim- und Kommunalspeicherlösungen: Wo geht die Reise hin? Werkstattgespräch 5.9.2013, InnovationCity Ruhr DIE ENERGIEWENDE VON UNTEN Harald Kemmann RWE Effizienz GmbH 05.09.2013 SEITE

Mehr

Entwicklungen auf dem Gebiet der Redox Flow Batterie

Entwicklungen auf dem Gebiet der Redox Flow Batterie Entwicklungen auf dem Gebiet der Redox Flow Batterie Dr. Peter Fischer, Dr. Jens Tübke, Dr. Karsten Pinkwart Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie Übersicht Notwendigkeiten Möglichkeiten der Energiespeicherung

Mehr

Elektrofahrzeugakkumulatoren auf Basis der fortu Technologie

Elektrofahrzeugakkumulatoren auf Basis der fortu Technologie Elektrofahrzeugakkumulatoren auf Basis der fortu Technologie 1 Aktuelle Situation Die Elektrotraktion stellt immer noch eine Nische dar. Als Grund für mangelnde Marktdurchdringung werden oft unzureichende

Mehr

Herzlich willkommen Energieverbrauch auf einem Landwirtschaftsbetrieb

Herzlich willkommen Energieverbrauch auf einem Landwirtschaftsbetrieb Herzlich willkommen Energieverbrauch auf einem Landwirtschaftsbetrieb Moritz Widmer, TE, 07.03.2017 Leiter Vertrieb Energietechnik Moritz Widmer Verheiratet Vier Kinder Eidg. dipl. Elektroinstallateur

Mehr

Die elektrische Energie wird durch Ionen transportiert. Ionen sind elektrisch geladene Atome bzw. Elektrolyt

Die elektrische Energie wird durch Ionen transportiert. Ionen sind elektrisch geladene Atome bzw. Elektrolyt Galvanische Elemente Galvanische (Galvani ital.physiker) Elemente wandeln chemische in elektrische um. Sie bestehen aus zwei Elektroden (Anode, Kathode) und einer elektrisch leitenden Flüssigkeit, dem

Mehr

Lithium Ionen Batterien für Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Elektrofahrzeuge Lithium Ionen Batterien für Elektrofahrzeuge Eine Marktübersicht Kurt Hug http:www.ti.bfh.ch 29. F2F EVM 1 Vergessen Sie bitte für die nächsten 15 Minuten diesen Mann 29. F2F EVM 2 und denken Sie dafür

Mehr

Photovoltaik und Batteriespeicher - Technik und Wirtschaftlichkeit

Photovoltaik und Batteriespeicher - Technik und Wirtschaftlichkeit THEMENABEND DER VR-BANK ROTTAL-INN Pfarrkirchen, 23.03.2017 Photovoltaik und Batteriespeicher - Technik und Wirtschaftlichkeit Karl Weber C.A.R.M.E.N. e.v. C.A.R.M.E.N. e.v. Centrales Agrar-Rohstoff Marketing-

Mehr

Beitrag von Recycling zur Rohstoffversorgung am Beispiel Automobilindustrie

Beitrag von Recycling zur Rohstoffversorgung am Beispiel Automobilindustrie Beitrag von Recycling zur Rohstoffversorgung am Beispiel Automobilindustrie Dr. Marko Gernuks, Volkswagen Konzernforschung BGR Rohstoffkonferenz, 4./5. November 2013, Hannover Sekundäre Rohstoffe im Golf

Mehr

Multifunktionales Batteriespeichersystem - MBS

Multifunktionales Batteriespeichersystem - MBS Multifunktionales Batteriespeichersystem - MBS DI Hubert Fechner, MAS, MSc. DI (FH) Roland Sterrer, BSc. 6. Juni 2012 Science Brunch - Integrierte Energiesysteme ARS ELECTRONICA Center Linz Projektkonsortium:

Mehr

Hydrogen stored as an oil - Sektorkopplung mittels LOHC

Hydrogen stored as an oil - Sektorkopplung mittels LOHC Hydrogen stored as an oil - Sektorkopplung mittels LOHC Erlangen, April 2017 HYDROGENIOUS TECHNOLOGIES GmbH Weidenweg 13 91058 Erlangen Sektorkopplung - aber wie? Erneuerbare Energien H 2? Industrie Mobilität

Mehr

Solarstromspeicher-Preismonitor Deutschland

Solarstromspeicher-Preismonitor Deutschland Solarstromspeicher-Preismonitor Deutschland Bundesverband Solarwirtschaft e.v. (BSW-Solar) und Intersolar Europe Ergebnisse 2. Halbjahr 2014 erhoben vom: und der : Übersicht 2 A. Methodik Systematik/Hintergründe

Mehr

Integration von Stromspeichern in der Praxis. Werner Zenke AutarcTech GmbH

Integration von Stromspeichern in der Praxis. Werner Zenke AutarcTech GmbH Integration von Stromspeichern in der Praxis Werner Zenke AutarcTech GmbH Ansbach, Technologiepark 1 gegründet 2010 Agenda Was ist mit Stromspeicher genau gemeint? Welche Arten von Stromspeichern gibt

Mehr

Warum Energiespeicher?

Warum Energiespeicher? Warum Energiespeicher? 19.03.2013 von Dipl. Ing. W. B. Haverkamp Inhalt Grundlagen Speichersysteme Kategorien Arbeitsweise Verfügbarkeit Anwendungen Fazit 2 von 38 Inhalt Grundlagen Speichersysteme Kategorien

Mehr

Competence E: Integrierte Entwicklung von elektrischen Energiespeichern

Competence E: Integrierte Entwicklung von elektrischen Energiespeichern Competence E: Integrierte Entwicklung von elektrischen Energiespeichern Competence E 1 Competence E KIT Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu KIT in Zahlen Mitarbeiter 9.491

Mehr

Anwendung von Batteriespeichern

Anwendung von Batteriespeichern Peter Rambow Anwendung von Batteriespeichern in der Praxis 27.04.2018 Workshop: Geht nicht gibt s nicht - Energiegewinnung auf kommunalen Dächern - Stromspeicher Inhalt Speichersysteme und Batterietypen

Mehr

Pressegespräch E-world energy & water

Pressegespräch E-world energy & water Pressegespräch E-world energy & water RWE Deutschland, RWE Effizienz, RWE Vertrieb Essen, den 5. Februar 2013 RWE Deutschland AG 05.02.2013 SEITE 1 Vernetzt vorweg gehen Pressegespräch E-world energy &

Mehr

Flexible und trockene Bauteilreinigung mit Laserlicht. Thomas Weingartz, 4JET Technologies GmbH

Flexible und trockene Bauteilreinigung mit Laserlicht. Thomas Weingartz, 4JET Technologies GmbH Flexible und trockene Bauteilreinigung mit Laserlicht Thomas Weingartz, 4JET Technologies GmbH Die 4JET- Gruppe ist ein führender Anbieter von integrierten Lasermaschinen für die Oberflächenbehandlung.

Mehr

Solarstromspeicher-Preismonitor Deutschland

Solarstromspeicher-Preismonitor Deutschland Solarstromspeicher-Preismonitor Deutschland Bundesverband Solarwirtschaft e.v. (BSW-Solar) und Intersolar Europe Ergebnisse 1. Halbjahr 2013 erhoben von: und: Übersicht 2 A. Methodik 1. Systematik/Hintergründe

Mehr

Warum Energiespeicher?

Warum Energiespeicher? Warum Energiespeicher? 19.03.2013 von Dipl. Ing. W. B. Haverkamp Inhalt Grundlagen Speichersysteme Kategorien Arbeitsweise Verfügbarkeit Anwendungen Fazit 2 von 47 Inhalt Grundlagen Speichersysteme Kategorien

Mehr

Das effizienteste Kleinkraftwerk der Welt

Das effizienteste Kleinkraftwerk der Welt Das effizienteste Kleinkraftwerk der Welt Vortrag DNHK Arnheim 26-09- 13 Michael Körner / Jan-Willem Tolkamp www.ceramicfuelcells.de Über die CFC Gruppe... 1992: Gründung als Spin-Off der CSIRO- Forschung

Mehr

Praxis-Anwendungen von Grossbatterien im Quartier- und Industriebereich Xuan Katheder

Praxis-Anwendungen von Grossbatterien im Quartier- und Industriebereich Xuan Katheder Praxis-Anwendungen von Grossbatterien im Quartier- und Industriebereich Xuan Katheder Vanadis Power GmbH Vanadis Power GmbH Vanadis wurde 2013 gegründet, um Vanadium Flow Batterien zur Integration erneuerbarer

Mehr

Eine Einrichtung der Landwirtschaftskammer NRW im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Eine Einrichtung der Landwirtschaftskammer NRW im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse Eine Einrichtung der Landwirtschaftskammer NRW im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse Zentrum für nachwachsende Rohstoffe Aufgaben Informations- und Öffentlichkeitsarbeit Weiterbildung

Mehr

KONSEQUENT MODULARER ANSATZ

KONSEQUENT MODULARER ANSATZ KONSEQUENT MODULARER ANSATZ Quasi unendliche Skalierbarkeit Perfekte Anpassung auf Strombedarf Optimale Raumausnutzung Schnelle Installation Einfache Servicierbarkeit Hohe Kompatibilität Lebenslange Erweiterbarkeit

Mehr

BAE Batterien GmbH. Marktentwicklung (Blei-)Batterien. Dr. Julia Nehmann Leiterin Produktentwicklung

BAE Batterien GmbH. Marktentwicklung (Blei-)Batterien. Dr. Julia Nehmann Leiterin Produktentwicklung BAE Batterien GmbH Marktentwicklung (Blei-)Batterien 10.11.2016 Dr. Julia Nehmann Leiterin Produktentwicklung 1 Überblick: Entwicklung der Technologien 2004 Vorstellung des LiFePO 4 Kathodenmaterials 2002

Mehr

Zero Emission ohne Oberleitung

Zero Emission ohne Oberleitung Quelle: Flickr, chrisbell50000 Zero Emission ohne Oberleitung Technologievergleich Batterie vs Brennstoffzelle Prof. Dr.-Ing., Dietmar Göhlich, Pavel Boev, M.Sc., Ulrich Zimmermann, M.Sc. Fachgebiet Methoden

Mehr

Double-Cone Technology

Double-Cone Technology Double-Cone Technology DCT-Grundwasserpumpe Heute verfügbare Bohrlochpumpen sind relativ gross in den Abmessungen, benötigen einen hohen Unterhalt und sind relativ kurzlebig. Die anspruchsvollen Umgebungsbedingungen

Mehr

Die Rolle von Energiespeichern in KMU-Microgrids Ronald Metzig, Dipl.-Ing. (FH)

Die Rolle von Energiespeichern in KMU-Microgrids Ronald Metzig, Dipl.-Ing. (FH) 16. Sächsischer Energietag, 11. Mai 2017 Die Rolle von Energiespeichern in KMU-Microgrids Ronald Metzig, Dipl.-Ing. (FH) 1 Übersicht o o o AEG Power Solutions GmbH Batteriespeicher BESS (Battery Energy

Mehr

Photovoltaik und Batteriespeicher zur Eigenverbrauchsoptimierung. 9. November 2017 Referent: Martin Reiner

Photovoltaik und Batteriespeicher zur Eigenverbrauchsoptimierung. 9. November 2017 Referent: Martin Reiner Referent: Martin Reiner Beratertelefon: 0351-4910 3179 - info@saena.de - www.saena.de Seite 2 Quelle: www.nature.com Preisentwicklungen vs. Effizienz vs. Sektorkopplung Quelle: destatis.de Beratertelefon:

Mehr

Präsentation Technologie

Präsentation Technologie Präsentation Technologie 1 Einführung fortu PowerCell entwickelt und produziert ein neuartiges Akku-System auf Basis anorganischer Komponenten Die neue Technologie ermöglicht höchste Energiedichten (über

Mehr

Solarstrom speichern und nutzen

Solarstrom speichern und nutzen Solarstrom speichern und nutzen Nie wieder Stromkosten! Dipl.-Wirtsch.-Ing. Klaus Bernhardt Geschäftsführer ibeko-solar GmbH und ibeko-system GmbH Unternehmen 2004 Gründung - ibeko = irmgard bernhardt

Mehr

e-mobilität auf dem Weg in den Alltag

e-mobilität auf dem Weg in den Alltag e-mobilität auf dem Weg in den Alltag Enno Fuchs Direktor E-Mobility Opel/Vauxhall Paradigmenwechsel: Die Fahrzeuge von morgen fahren elektrisch! Opel BEV Opel Ampera (E-REV) Opel HydroGen4 (FCEV) Warum?

Mehr

BATTERIETECHNOLOGIEN. Die wichtigsten Informationen im Überblick

BATTERIETECHNOLOGIEN. Die wichtigsten Informationen im Überblick BATTERIETECHNOLOGIEN Die wichtigsten Informationen im Überblick >> Nassbatterie-Technologie >> AFB/EFB-Technologie >> AGM-Technologie >> Gel-Technologie >> Lithium-Ionen-Technologie Nassbatterie-Technologie

Mehr

Akkumulatoren. TU Berlin - Projektlabor SoSe Georg Lienke. 6. Mai 2013

Akkumulatoren. TU Berlin - Projektlabor SoSe Georg Lienke. 6. Mai 2013 Akkumulatoren TU Berlin - Projektlabor SoSe 2013 Georg Lienke 6. Mai 2013 1 Georg Lienke Akkumulatoren Inhaltsverzeichnis 1 2 Lade- und Entladekurven LiIon Lade- und Entladekurven NiMH Unterschiede von

Mehr

DIE BATTERIE FÜR JEDE ANWENDUNG

DIE BATTERIE FÜR JEDE ANWENDUNG Ihr Fortschritt ist unsere Technik! ElEktro- & MontagE-MEistErbEtriEb DIE BATTERIE FÜR JEDE ANWENDUNG VORTEILE Mit seiner Innovation und Zuverlässigkeit gewinnen BYD und die viel Anerkennung. Beispiele

Mehr

Photovoltaik und Energiespeicherung - weiterhin attraktiv

Photovoltaik und Energiespeicherung - weiterhin attraktiv 22,41 x 9,09 cm Bildquellen: SMA, LG Chemical, BENNING Photovoltaik und Energiespeicherung - weiterhin attraktiv Überblick Elektrochemische Energiespeicher Integrierte Speicherung Externe Speicherung NT

Mehr

Vitovalor 300-P. Referent Jan Hendrik Dujesiefken Viessmann Deutschland GmbH. Viessmann Werke Vitovalor EVU-Schulung.

Vitovalor 300-P. Referent Jan Hendrik Dujesiefken Viessmann Deutschland GmbH. Viessmann Werke Vitovalor EVU-Schulung. Seite 1 Vitovalor 300-P Referent Jan Hendrik Dujesiefken Viessmann Deutschland GmbH Seite 2 Brennstoffzellen, der nächste Schritt in der Technologie, ein großer Schritt für die Heizungsbranche Vorstellung

Mehr

Erstes energieautarkes Mehrfamilienhaus der Welt bezogen

Erstes energieautarkes Mehrfamilienhaus der Welt bezogen Wissen Erstes energieautarkes Mehrfamilienhaus der Welt bezogen Gemeinsam mit Ausstellungspartnern hat die Umwelt Arena Spreitenbach in Brütten/ZH das erste solarbetriebene Mehrfamilienhaus der Welt gebaut.

Mehr

Innovation Energiespeicherung & Rahmenbedingungen

Innovation Energiespeicherung & Rahmenbedingungen Innovation Energiespeicherung & Rahmenbedingungen EUROSOLAR e.v., Hermann-Scheer-Stiftung, Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER): Rechtsrahmen für Stromspeicher, 27.04.2012, Bonn Arne Hauner, Dr. K.

Mehr

BYD BATTERY-BOX DIE BATTERIE FÜR JEDE ANWENDUNG

BYD BATTERY-BOX DIE BATTERIE FÜR JEDE ANWENDUNG BYD BATTERY-BOX DIE BATTERIE FÜR JEDE ANWENDUNG DE ÜBER BYD BYD Company Ltd. ist ein führendes multinationales High-Tech-Unternehmen mit Sitz in Shenzhen, China. Seit der Gründung 1995 hat BYD ein fundiertes

Mehr

trak systemizer dynamics Das kühlste Antriebsenergiesystem für Hochstromanwendungen

trak systemizer dynamics Das kühlste Antriebsenergiesystem für Hochstromanwendungen trak systemizer dynamics Das kühlste Antriebsenergiesystem für Hochstromanwendungen www.hoppecke.com 1 trak systemizer dynamics Speziell für Anwendungen mit hohen Leistungsanforderungen trak systemizer

Mehr

Batteriespeicher zur Eigenstromnutzung

Batteriespeicher zur Eigenstromnutzung Batteriespeicher zur Eigenstromnutzung Vortragsabend Tittmoning, 8. November 2017 C.A.R.M.E.N.-Marktübersicht Batteriespeicher Eigenschaften und Wirtschaftlichkeit Vanessa Sigel, M.A. C.A.R.M.E.N. e.v.

Mehr

Informationen zu den Preisträgern und ihren Arbeiten

Informationen zu den Preisträgern und ihren Arbeiten Informationen zu den Preisträgern und ihren Arbeiten 1. Preis Stefan Käbitz Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Studiengang Elektrotechnik Physikalisch-chemische Modellierung von Lithium-Ionen

Mehr

Speichertechnologien für Erneuerbare

Speichertechnologien für Erneuerbare EnergieCampus 10.11.2011 Karlsruhe Speichertechnologien für Erneuerbare Prof. Dr. Werner Tillmetz Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) Baden-Württemberg -1- ZSW Standorte Stuttgart:

Mehr

Integration von Gebäudespeichersystemen ein Gesamtkonzept aus der Praxis

Integration von Gebäudespeichersystemen ein Gesamtkonzept aus der Praxis Integration von Gebäudespeichersystemen ein Gesamtkonzept aus der Praxis VSE-Fachtagung Energiespeichersysteme Dezentrale Batteriespeicherlösungen, 18. Oktober 2016 Dominik Müller, dipl. Ing. HTL, CEO

Mehr

Innovation im Elektronenaustausch

Innovation im Elektronenaustausch Innovation im Elektronenaustausch Microtechnologie für Blei-Schwefelsäureakkumulatoren - www.e-lyt.de Made in Germany Wir präsentieren eine Innovation, die die Nutzung klassischer Blei-Säure-Batterien

Mehr

Batteriespeicher im Verteilnetz: vom Heimspeicher zum grössten Batteriespeicher der Schweiz. Michael Koller, Leiter Technologiemanagement

Batteriespeicher im Verteilnetz: vom Heimspeicher zum grössten Batteriespeicher der Schweiz. Michael Koller, Leiter Technologiemanagement Batteriespeicher im Verteilnetz: vom Heimspeicher zum grössten Batteriespeicher der Schweiz Michael Koller, Leiter Technologiemanagement Batteriespeicher aus Sicht Verteilnetzbetreiber Kosten sparen, Versorgungssicherheit

Mehr

MEMATEC PRODUCTS GEBRAUCH VON AKKUS. Mematec Products GmbH August-Müller-Straße 24 D Freiberg Neckar

MEMATEC PRODUCTS GEBRAUCH VON AKKUS. Mematec Products GmbH August-Müller-Straße 24 D Freiberg Neckar 28.10.2016 MEMATEC PRODUCTS GEBRAUCH VON AKKUS Mematec Products GmbH August-Müller-Straße 24 D- 71691 Freiberg Neckar Liebe Kunden, wir haben dieses Merkblatt für Sie zusammengestellt, weil wir festgestellt

Mehr

Superkondensatoren Redox-Flow Batterien

Superkondensatoren Redox-Flow Batterien Institutsvorstellung der Aktivitäten des Bayerischen Zentrums für Angewandte Energieforschung e.v. (ZAE Bayern) als Mitglied im FVEE im Bereich Elektrische Energiespeicher Das ZAE Bayern forscht und entwickelt

Mehr

Innovative Speichertechnologien

Innovative Speichertechnologien Arbeitsgruppe 2 Innovative Speichertechnologien Präsentation Ergebnisse DSTTP Mitgliederversammlung 24.September 2008 Bernd Hafner Viessmann Werke Email: DrHf@viessmann.com Harald Drück ITW / SWT Email:

Mehr

Grünes Licht für die ENnergy POWERBOX ENERGIE-SPEICHERTECHNIK IM VERGLEICH. Hohe Sicherheit & hohe Dauerleistung.

Grünes Licht für die ENnergy POWERBOX ENERGIE-SPEICHERTECHNIK IM VERGLEICH. Hohe Sicherheit & hohe Dauerleistung. Grünes Licht für die ENnergy POWERBOX ENERGIE-SPEICHERTECHNIK IM VERGLEICH Hohe Sicherheit & hohe Dauerleistung. Viele Lithium - Stromspeicher - Hersteller werben mit 5000, 8000 und mehr Zyklen. Jedoch

Mehr

BATTERIETECHNOLOGIEN. Die wichtigsten Informationen im Überblick

BATTERIETECHNOLOGIEN. Die wichtigsten Informationen im Überblick BATTERIETECHNOLOGIEN Die wichtigsten Informationen im Überblick >> Nassbatterie-Technologie >> AFB/EFB-Technologie >> AGM-Technologie >> Gel-Technologie >> Lithium-Ionen-Technologie Nassbatterie-Technologie

Mehr