INFORMATIONSVERANSTALTUNG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INFORMATIONSVERANSTALTUNG"

Transkript

1 INFORMATIONSVERANSTALTUNG GRUNDERNEURERUNG UND GESTALTUNG STUTTGARTER STRASSE / SCHWIEBERDINGEN 12. JULI 2016 Informationsveranstaltung Grunderneuerung und Gestaltung Stuttgarter Straße

2 Begrüßung Nico Lauxmann, Bürgermeister Schwieberdingen Informationsveranstaltung Grunderneuerung und Gestaltung Stuttgarter Straße 2

3 Programm 19:00 19:10 Begrüßung Nico Lauxmann, Bürgermeister Schwieberdingen 19:10 19:20 Planungs- und Beteiligungsschiene Markus Höret, Dress & Sommer 19:20 19:50 Stand der Vorplanung Heinrich Arnold, Rauschmaier Ingenieure 19:50 20:50 Bürger fragen, Experten antworten Nico Lauxmann, Bürgermeister Schwieberdingen Markus Höret, Drees & Sommer Heinrich Arnold, Rauschmaier Ingenieure 20:50 21:00 Schlussworte Nico Lauxmann, Bürgermeister Schwieberdingen Moderation: Johannes Nöldeke, DIALOG BASIS Informationsveranstaltung Grunderneuerung und Gestaltung Stuttgarter Straße 3

4 Planungs- und Beteiligungsschiene Markus Höret, Drees & Sommer Informationsveranstaltung Grunderneuerung und Gestaltung Stuttgarter Straße 4

5 Agenda 1 Planungsprozess 5

6 Planungsprozess / Meilensteine September 2015 Start Planerauswahlverfahren 2015 Februar 2016 Vergabeentscheidung Gemeinderat / Beauftragung Büro Rauschmaier Ingenieure März bis Juni 2016 Grundlagenermittlung / Vorplanung 11./12. Juli 2016 Informationsveranstaltungen 20. Juli 2016 Vorstellung im Gemeinderat 2016 Juli bis November 2016 Entwurfsplanung November 2016 Informationsveranstaltung Bauphasen / Verkehrsführung 30. November 2016 Baubeschluss im Gemeinderat Projektsteuerung Ausbau Stuttgarter Straße Schwieberdingen, 11./

7 Planungsprozess / Meilensteine Dezember 2016 bis Februar 2017 Ausführungsplanung 2017 März bis Juni 2017 Ausschreibung Mai / Juni 2017 Vergabeentscheidung Gemeinderat Juli 2017 Baubeginn Bauzeit ca. bis Frühjahr 2019 Baubegleitend Informationen zur Baustelle Projektsteuerung Ausbau Stuttgarter Straße Schwieberdingen, 11./

8 Planungsprozess / Randbedingungen Aktuell Vorplanung erste Planungsschritte, teilweise noch Varianten noch keine Details Entwurfsplanung (Juli November 2016) Detaillierung Planung Einteilung in Bauabschnitte, Bauphasen Abstimmung Verkehrsführung, Umleitungsstrecken Dauer Baustelle u.a. abhängig von Abschnittseinteilung Erhebliche Beeinträchtigungen während der Baustelle! Projektsteuerung Ausbau Stuttgarter Straße Schwieberdingen, 11./

9 Stand der Vorplanung Heinrich Arnold, Rauschmaier Ingenieure Informationsveranstaltung Grunderneuerung und Gestaltung Stuttgarter Straße 9

10 Bürgerbeteiligung Juli 2016 Präsentation der Vorplanung Rauschmaier Ingenieure GmbH

11 Ausbau der Stuttgarter Straße Rauschmaier Ingenieure GmbH

12 Themen der Präsentation 1. Leitungen im Untergrund Planungsziele Geplante Maßnahmen 2. Straßenraum Planungsziele Geplante Maßnahmen 3. Hochwasserschutz Planungsziel Geplante Maßnahmen 12

13 1. Leitungen im Untergrund 13

14 Leitungen im Untergrund Planungsziele Neubau / Ergänzung / Ordnung Kabel und Leerrohre der Gemeinde und sonst. Leitungsträger Neubau Kanal ab Ludwigsburger Straße für Ableitung Quellwasser Punktuelle Sanierungsmaßnahmen und Hausanschlüsse von innen Beidseitiger Rückbau / Verfüllung Entwässerungsleitungen und Erneuerung aller Kanalhausanschlüsse Beidseitige Erneuerung aller Wasserversorgungsleitungen und Erneuerung aller Wasserhausanschlüsse 14

15 Leitungen im Untergrund Übersicht Bauleistungen Rückbau / Verfüllung Kanäle DN : m Neubau Kanal DN 200: 500 m Erneuerung Wasserleitung DN : m Neubau Kabel- und Leerrohrtrasse: m 15

16 Leitungen im Untergrund Lageplanausschnitt 16

17 Leitungen im Untergrund Querschnitt 17

18 2. Straßenraum 18

19 Straßenraum Derzeitiger Zustand Zentrumsbereich Planungsziel: mehr Raum für Fußgänger und Stadtgrün 19

20 Straßenraum Derzeitiger Zustand Vaux-Le-Penil-Platz Planungsziel: Verbesserung der Aufenthaltsqualität 20

21 Straßenraum Derzeitiger Zustand östlicher Teil Planungsziele: Verbesserung der Verkehrssicherheit, Verkehrsberuhigung, mehr Platz für Fußgänger, Radfahrer und Stadtgrün 21

22 Straßenraum Querschnitts-Anforderungen Querschnitts-Anforderungen gem. RAST 06 Mindestbreite mit beidseitigem Gehweg: 11,50 m 22

23 Straßenraum Glemsbrücke bis Bahnhofstraße 10,00 m 12,00 m Erneuerung von Verkehrsflächen 23

24 Straßenraum Bahnhofstraße bis Christofstraße Erneuerung von Verkehrsflächen 12,00 m 10,00 m Erneuerung von Verkehrsflächen 24

25 Straßenraum Neugestaltung Vaux-Le-Penil-Platz Verbesserung der Aufenthaltsqualität 25

26 Straßenraum Ludwigsburger Straße bis Posener Straße Verkehsberuhigung durch Verschwenken des Parkstreifens Schutzstreifen für Radfahrer bergauf Straßenbäume zur Ortsbildverbesserung 26

27 Straßenraum Ludwigsburger Straße bis Posener Straße Breiten: Fahrbahn 6,50, davon 1,50 m Schutzstreifen für Radfahrer Parkplätze 2,00 Gehwege 1,50 27

28 Straßenraum Posener bis Herrmann-Essig-Straße Verkehsberuhigung durch Kreisverkehr Verkehrsberuhigung durch Aufgabe von Abbiegespuren und Mittelinseln Schutzstreifen für Radfahrer bergauf Straßenbäume zur Ortsbildverbesserung 28

29 Straßenraum Herrmann-Essig- bis Stettiner Straße Verkehrsberuhigung durch Aufgabe von Abbiegespuren und Mittelinseln Bushalt auf der Fahrbahn 2-Richtungs-Radweg B=2,50 m Straßenbäume zur Ortsbildverbesserung 29

30 Straßenraum Bushaltestelle Seelach 30

31 Straßenraum Übersicht Bauleistungen Asphaltfahrbahn m² Betonpflaster m² Randeinfassungen m Abtrag m³ Straßenbäume 80 St Straßenleuchten 60 St 31

32 3. Hochwasserschutz 32

33 Hochwasserschutz Bestandssituation Staukanal mit Regenüberlauf zur Glems Tiefpunkt 33

34 Hochwasserschutz Bestandssituation Tiefpunkt Vaihinger Straße Längsschnitt Regenüberlauf zur Glems Staukanal Querschnitt Stauziel Hochwasser bei Starkregen Glems 34

35 Hochwasserschutz Neues Pumpbauwerk Staukanal mit Regenüberlauf zur Glems Planerischer Ansatz: Einbau eine gesteuerten Verschlussorgans in der Entlastung Einbau einer Pumpenanlage zur Förderung des entlasteten Regenwassers zur Glems Erforderliche Fördermenge: 13 m³/s! Tiefpunkt 35

36 Rauschmaier Ingenieure GmbH 36

37 Bürger fragen, Experten antworten Nico Lauxmann, Bürgermeister Schwieberdingen Markus Höret, Drees & Sommer Heinrich Arnold, Rauschmaier Ingenieure Informationsveranstaltung Grunderneuerung und Gestaltung Stuttgarter Straße 37

38 Schlussworte Nico Lauxmann, Bürgermeister Schwieberdingen Informationsveranstaltung Grunderneuerung und Gestaltung Stuttgarter Straße 38

39 Vielen Dank für Ihr Interesse! Die Dokumentation der heutigen Veranstaltung finden Sie in Kürze unter Informationsveranstaltung Grunderneuerung und Gestaltung Stuttgarter Straße 39

Grunderneuerung und Gestaltung der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen

Grunderneuerung und Gestaltung der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen Grunderneuerung und Gestaltung der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen Fotos: DIALOG BASIS, Gemeinde Schwieberdingen Dokumentation der Informationsveranstaltung am 12. Juli 2016 Turn- und Festhalle Schwieberdingen,

Mehr

Grunderneuerung und Gestaltung der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen

Grunderneuerung und Gestaltung der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen Grunderneuerung und Gestaltung der Stuttgarter Straße in Schwieberdingen Fotos: DIALOG BASIS, Gemeinde Schwieberdingen Protokoll Informationsveranstaltung - Ausführungsplanung, Baustelle und Verkehrsführung

Mehr

ERHALTUNGSMANAGEMENT FÜR HAMBURGS STRASSEN (EMS-HH)

ERHALTUNGSMANAGEMENT FÜR HAMBURGS STRASSEN (EMS-HH) ERHALTUNGSMANAGEMENT FÜR HAMBURGS STRASSEN (EMS-HH) Sanierung des Straßenzugs Farmsener Weg / Karlshöhe / August-Krogmann-Straße zwischen Saseler Chaussee und Am Luisenhof Öffentliche am 30. Mai 2018 Sander

Mehr

INFORMATIONSVERANSTALTUNG STRAßENZUG SANDER DAMM

INFORMATIONSVERANSTALTUNG STRAßENZUG SANDER DAMM INFORMATIONSVERANSTALTUNG STRAßENZUG SANDER DAMM Sanierung des Straßenzugs Sander Damm / Lohbrügger Markt / Am Beckerkamp / Habermannstraße / Binnenfeldredder zwischen Bergedorfer Straße und Landesgrenze

Mehr

Neugestaltung Gartenstraße Informationsveranstaltung Dienstag, den , 19 Uhr

Neugestaltung Gartenstraße Informationsveranstaltung Dienstag, den , 19 Uhr Neugestaltung Gartenstraße Informationsveranstaltung Dienstag, den 14.11.2017, 19 Uhr 1 Bauablauf 4 Bauabschnitte BA4: 16.07. 02.09.2018 BA3: 11.06. 15.07.2018 BA2: 14.05. 10.06.2018 BA1a und BA1b: 12.03.

Mehr

Herzlich willkommen. Die Hansestadt Rostock.

Herzlich willkommen. Die Hansestadt Rostock. 1 Herzlich willkommen. Die Hansestadt Rostock. Umgestaltung und Erneuerung der Ulmenstraße, des Ulmenmarktes und der Maßmannstraße in Rostock Kröpeliner Torvorstadt Sitzung des Ortsbeirates Kröpeliner-Tor-Vorstadt

Mehr

St 2063 / 2066; Erneuerung und Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Tutzing. 3. Bürgerforum

St 2063 / 2066; Erneuerung und Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Tutzing. 3. Bürgerforum St 2063 / 2066; Erneuerung und Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Tutzing 3. Bürgerforum 19.02.2018 Sachstandsbericht Sachstandsbericht Einführung Bauabschnitt 1 (gelb): Bauabschnitt 2 (orange): Bauabschnitt

Mehr

Straßenausbau Rigaer Straße in Rostock Lütten Klein. Hansestadt Rostock

Straßenausbau Rigaer Straße in Rostock Lütten Klein. Hansestadt Rostock Straßenausbau Rigaer Straße in Rostock Lütten Klein 1 Entwicklung der Planung 2000 Baugrunduntersuchungen Abwägung Sanierungsmaßnahmen 2013 Verkehrsanalyse (Ausbildung Kreuzungen, Festlegung Straßenaufbau),

Mehr

Gemeinde Ötigheim Bürgerinformation am 2. Mai 2017

Gemeinde Ötigheim Bürgerinformation am 2. Mai 2017 INFRASTRUKTURPLANUNG GmbH Gemeinde Ötigheim Top : Sanierung Rastatterstraße - Vorstellung Sachstand Bestand Fotodokumentation (Stand 2014) Netzrisse, Längsrisse, Ablösungen Decke Blick von Kronenstraße

Mehr

Informationsveranstaltung am 13. März 2018 im Berlin Campus der ESCP Europe

Informationsveranstaltung am 13. März 2018 im Berlin Campus der ESCP Europe Neubau des Abwasser-Hauptpumpwerks Charlottenburg und eines Regenüberlaufbeckens inklusive der Leitungsanschlüsse in und an der Sophie-Charlotten-Straße Informationsveranstaltung am 13. März 2018 im Berlin

Mehr

Kanton Zürich Baudirektion Tiefbauamt. Erhöhung der Verkehrssicherheit und Aufwertung des Zentrums Informationsveranstaltung vom 9.

Kanton Zürich Baudirektion Tiefbauamt. Erhöhung der Verkehrssicherheit und Aufwertung des Zentrums Informationsveranstaltung vom 9. Kanton Zürich Baudirektion Tiefbauamt Erhöhung der Verkehrssicherheit und Aufwertung des Zentrums Informationsveranstaltung vom 9. September 2015 1 Kanton Zürich Baudirektion Tiefbauamt Begrüssung / Einführung

Mehr

Krugenofen Erneuerung. Bürgerinformation am

Krugenofen Erneuerung. Bürgerinformation am Krugenofen Erneuerung Bürgerinformation am 12.06.2014 Ablauf der Bürgerinformationsveranstaltung Anlass der Baumaßnahme (Erneuerung der Versorgungsleitungen) Bauzeitenplan Vorstellung der bisherigen Planung

Mehr

B 75 / L 82 Ortsdurchfahrt Delingsdorf Decken- und Regenwasserkanalerneuerung Lübecker Straße / Hamburger Straße. Bürgerinformation am 11.

B 75 / L 82 Ortsdurchfahrt Delingsdorf Decken- und Regenwasserkanalerneuerung Lübecker Straße / Hamburger Straße. Bürgerinformation am 11. B 75 / L 82 Ortsdurchfahrt Delingsdorf Decken- und Regenwasserkanalerneuerung Lübecker Straße / Hamburger Straße Bürgerinformation am 11. März 2015 Agenda B 75 / L 82 Sanierung der Ortsdurchfahrt Delingsdorf

Mehr

Radroute Innenstadt - Universität. Abschnitt H.-H.-Meier-Allee

Radroute Innenstadt - Universität. Abschnitt H.-H.-Meier-Allee Radroute Innenstadt - Universität Abschnitt H.-H.-Meier-Allee Beiratssondersitzung 20. Februar 2014 Dipl.-Ing. Bianca Droß Gliederung Derzeitige Situation Zielsetzung Bisherige Schritte Varianten Schutzstreifen

Mehr

Dipl.-Ing. SCHEUERMANN u. MARTIN. Ausbau Südring. Verkehrsanlagen Entwässerung Wasserversorgung

Dipl.-Ing. SCHEUERMANN u. MARTIN. Ausbau Südring. Verkehrsanlagen Entwässerung Wasserversorgung Ausbau Südring 1 Agenda 1. Begrüßung, Vorstellung der teilnehmenden Personen und Einführung ins Thema durch BGM. Schindling 2. Erläuterung der Maßnahme Grundhafte Erneuerung des Südrings anhand Planskizzen

Mehr

Umgestaltung Hansering 1. BA Voruntersuchung 02/2018

Umgestaltung Hansering 1. BA Voruntersuchung 02/2018 Umgestaltung Hansering 1. BA Voruntersuchung 02/2018 Agenda 1. Aufgabenstellung 2. Verkehrsuntersuchung 3. Historische Recherche 4. Planungs- und Gestaltungsprämissen 5. Varianten 6. Variantenvergleich

Mehr

Ausbau Veilchenweg. Stadt Wunstorf Verkehrsplanung Tiefbau Beiträge

Ausbau Veilchenweg. Stadt Wunstorf Verkehrsplanung Tiefbau Beiträge Ausbau Veilchenweg Notwendigkeit des Ausbaus Notwendigkeit des Ausbaus Notwendigkeit des Ausbaus Notwendigkeit des Ausbaus Notwendigkeit des Ausbaus Notwendigkeit des Ausbaus Notwendigkeit des Ausbaus

Mehr

St 2095 Erneuerung der Alzbrücke Seebruck. Vorstellung der Ergebnisse der Vorplanung bei der Gemeinde Seeon-Seebruck am

St 2095 Erneuerung der Alzbrücke Seebruck. Vorstellung der Ergebnisse der Vorplanung bei der Gemeinde Seeon-Seebruck am St 2095 Erneuerung der Alzbrücke Seebruck Vorstellung der Ergebnisse der Vorplanung bei der Gemeinde Seeon-Seebruck am 21.08.2018 Gliederung Allgemeines Ablauf einer Straßenplanung Planungsschritte Planungsvorgaben

Mehr

B 265 Ortsumgehung Hürth-Hermülheim und Ausbau bis Köln-Militärring. Bauausführung der B 265n Derzeitiger Stand der Arbeiten und weiterer Bauablauf

B 265 Ortsumgehung Hürth-Hermülheim und Ausbau bis Köln-Militärring. Bauausführung der B 265n Derzeitiger Stand der Arbeiten und weiterer Bauablauf B 265 Ortsumgehung Hürth-Hermülheim und Ausbau bis Köln-Militärring Bürger-Information Hürth, den 26. Juni 2018 um 18:00 Dipl. Ing. Werner Engels Bauausführung der B 265n Derzeitiger Stand der Arbeiten

Mehr

Protokoll. Wer / bis wann. 3: Erläuterung des Werkzeugkoffers und der Nutzungsansprüche durch Herrn Müller.

Protokoll. Wer / bis wann. 3: Erläuterung des Werkzeugkoffers und der Nutzungsansprüche durch Herrn Müller. Protokoll Grontmij GmbH Zentrale 1 Termin Dienstag 22.04.14 von 19.00 21.00 Uhr 2 Termin Mittwoch 21.05.14 von 18.30 20.30 Uhr 3 Termin Mittwoch 11.06.14 von 18.30 20.30 Uhr 4.1 Termin Mittwoch 02.07.14

Mehr

Ausbau Amtsstraße - Basilikastraße - Kaufhausgasse

Ausbau Amtsstraße - Basilikastraße - Kaufhausgasse Stadt Bingen - Umfeld CityCenter Ausbau Amtsstraße - Basilikastraße - Kaufhausgasse Amtsstraße CityCenterBingen Basilikastraße Kaufhausgasse Stadt Bingen - Umfeld CityCenter 14.11.2014 1 Gliederung 1 Vorstellung

Mehr

Präsentation der Vorplanungsergebnisse zur Grundsanierung

Präsentation der Vorplanungsergebnisse zur Grundsanierung Präsentation der Vorplanungsergebnisse zur Grundsanierung Fachausschuss Verkehr des Beirates Schwachhausen 21. Juli 2015 1 Präsentationsinhalt Teil A Veranlassung / Projektauftrag Veranlassung Grundlagen

Mehr

Mitteilungsblatt der Gemeinde Walddorfhäslach 28. Juni 2018, Nummer 26

Mitteilungsblatt der Gemeinde Walddorfhäslach 28. Juni 2018, Nummer 26 8 Mitteilungsblatt der Gemeinde Walddorfhäslach 28. Juni 2018, Nummer 26 Bürgerversammlung am 17.05.2018 und Ausstellung der Planungsentwürfe im Monat Juni 2018 Neugestaltung Notariatsplatz Zusammenfassung

Mehr

B 39, Sanierung und Ertüchtigung der Rheinbrücke Speyer (Salierbrücke)

B 39, Sanierung und Ertüchtigung der Rheinbrücke Speyer (Salierbrücke) B 39, Sanierung und Ertüchtigung der Rheinbrücke Speyer (Salierbrücke) Worüber informieren wir heute? Warum müssen wir sanieren? Was müssen wir tun? Wie sind die Randbedingungen? Was passiert mit dem Verkehr?

Mehr

FRAGEN, ANTWORTEN Frage / Anregung Antwort / Stellungnahme

FRAGEN, ANTWORTEN Frage / Anregung Antwort / Stellungnahme FRAGEN, ANTWORTEN Frage / Anregung Antwort / Stellungnahme Anwohner Stuttgarter Straße: Wenn die Bushaltestelle am Vaux-Le-Penil-Platz fertig ist, halten die Busse laut Plan auf der südlichen Seite auch

Mehr

Ausbau der Hauptverkehrsachse Friedrich-Ebert-Straße / Hochheimer Straße K18

Ausbau der Hauptverkehrsachse Friedrich-Ebert-Straße / Hochheimer Straße K18 Friedrich-Ebert-Straße / Hochheimer Straße Ausbau der Hauptverkehrsachse Friedrich-Ebert-Straße / Hochheimer Straße K18 Friedrich-Ebert-Straße / Hochheimer Straße 1) Vorstellung der Straßenplanung a) Vollausbau

Mehr

Sanierung der Lindemauer in Köln-Sürth. Informationsveranstaltung am

Sanierung der Lindemauer in Köln-Sürth. Informationsveranstaltung am in Köln-Sürth Informationsveranstaltung am 01.09.2016 Inhaltsangabe Sanierung der Lindemauer» Einleitung (Anlass, Ziel, Planungsraum und Umweltrandbedingung)» Planungskonzept einschl. gestalterischen Ansätze»

Mehr

KAG-Maßnahme. Talburgstraße (Abschnitt Rheinlandstraße bis Grubenstraße)

KAG-Maßnahme. Talburgstraße (Abschnitt Rheinlandstraße bis Grubenstraße) Eigentümerinformation zur KAG-Maßnahme Talburgstraße (Abschnitt Rheinlandstraße bis Grubenstraße) 08.05.2018 Inhalt 1. Ausgangssituation 2. Darstellung der Maßnahme 3. Bäume und Beleuchtung 4. Baustellenabwicklung

Mehr

Ost-West-Radachse vom Schillerteich bis zur Saarstraße

Ost-West-Radachse vom Schillerteich bis zur Saarstraße Herzlich Willkommen Ost-West-Radachse vom Schillerteich bis zur Saarstraße Bürgerversammlung 01. März 2016 18:00 20:00 Uhr Sitzungszimmer 5 1 Agenda 1. Begrüßung 2. Exkurs Führungsformen des Radverkehrs

Mehr

Verkehrsversuch Hassee. Präsentation am OBR Hassee/Vieburg

Verkehrsversuch Hassee. Präsentation am OBR Hassee/Vieburg Verkehrsversuch Hassee Präsentation am 28.10.2014 OBR Hassee/Vieburg Ablauf der Präsentation 1. Ziele des Verkehrsversuchs 2. Erfahrungsberichte zum laufenden Verkehrsversuch 3. Maßnahmen zur Verbesserung

Mehr

Vierspuriger Ausbau der Bundesstraße B 236

Vierspuriger Ausbau der Bundesstraße B 236 Vierspuriger Ausbau der Bundesstraße B 236 von der Anschlussstelle Schwerte an der Autobahn A 1 bis zur Dortmunder Stadtgrenze Informationen Informationsveranstaltung zum Bauablauf am 12. Oktober 2017

Mehr

Grundzüge der Planung des Kreises Stormarn K 12, Ausbau der Hauptstraße in der OD Tremsbüttel mit Ergänzung der bisherigen Beschlüsse

Grundzüge der Planung des Kreises Stormarn K 12, Ausbau der Hauptstraße in der OD Tremsbüttel mit Ergänzung der bisherigen Beschlüsse Gemeinde Tremsbüttel, 4. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom 20.03.2014 TOP 5 01 Grundzüge der Planung des Kreises Stormarn K 12, Ausbau der Hauptstraße in der OD Tremsbüttel mit Ergänzung der bisherigen

Mehr

- Umbau Kurpromenade -

- Umbau Kurpromenade - Bad Herrenalb, 12.03.2015 Stadtkernsanierung / Gartenschau 2017 - Umbau Kurpromenade - GSA am 12.03.2015 Dipl.-Ing. Daniel Ebbers Dipl. Ing. Daniel Ebbers ISAPLAN Ingenieur GmbH Gliederung Was bisher geschah

Mehr

Markt Peiting Ausbau Bahnhofstraße

Markt Peiting Ausbau Bahnhofstraße Markt Peiting Ausbau Bahnhofstraße Regionale Umweltgestaltung InfrastrukturentwickJung Geplante Ausbaustrecke Geplante Ausbaustrecke Heutiger Zustand Heutiger Zustand Heutiger Zustand Bisherige Planungsschritte

Mehr

L 113 Ausbau der Ortsdurchfahrt Malterdingen

L 113 Ausbau der Ortsdurchfahrt Malterdingen REGIERUNGSPRÄSIDIUM FREIBURG - Entwurf - L 113 Ausbau der Ortsdurchfahrt Malterdingen Beschreibung der Maßnahme Die bestehende L 113 wird im geplanten Bauabschnitt ab Juni 2015 erneuert und mit einem durchgehenden

Mehr

Bauablauf. Umgestaltung und Gleissanierung Sundgauallee in Freiburg Sanierung Sundgaubrücke

Bauablauf. Umgestaltung und Gleissanierung Sundgauallee in Freiburg Sanierung Sundgaubrücke Umgestaltung und Gleissanierung Sundgauallee in Freiburg Sanierung Sundgaubrücke WASSERVERSORGUNG Bauablauf ABWASSERENTSORGUNG Öffentliche Informationsveranstaltung Bürgerhaus im Seepark am 22.03.2016

Mehr

Verkehrsberuhigungskonzept Weiher

Verkehrsberuhigungskonzept Weiher Analyse Entwurfsplanung Gemeinderat 27. März 2012 Straßenhierarchieplan Ubstadt-Weiher 26.10.2012 Seite 2 Verkehrsuntersuchung Ubstadt-Weiher - Verkehrsbelastungen Analyse 2010 DTVw Kfz/d 5.900 = Zählung

Mehr

Rahmenplan Speyerer Straße

Rahmenplan Speyerer Straße Gemeinderat 25. April 2012 Vorgehen Bericht aus den Arbeitsgruppensitzungen: Bestandsaufnahme Zielsetzung Leitbilder Ergebnisse Vorstellung und Diskussion der Entwürfe 25.04.2012 Seite 2 Bestandsaufnahme

Mehr

Stadt Laichingen BU-Nr. 009/2017 Amt für Bauwesen, Umweltschutz und Stadtentwicklung Eigenbetrieb Wasserversorgung Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung

Stadt Laichingen BU-Nr. 009/2017 Amt für Bauwesen, Umweltschutz und Stadtentwicklung Eigenbetrieb Wasserversorgung Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Stadt Laichingen BU-Nr. 009/2017 Amt für Bauwesen, Umweltschutz und Stadtentwicklung Eigenbetrieb Wasserversorgung Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Innenstadtsanierung - Zustimmung zur Entwurfsplanung

Mehr

Zentren-Aktivierungs-Konzept (ZAK) Betzenhausen-Bischofslinde

Zentren-Aktivierungs-Konzept (ZAK) Betzenhausen-Bischofslinde Zentren-Aktivierungs-Konzept (ZAK) Betzenhausen-Bischofslinde Öffentliche Informationsveranstaltung und Bürgerbeteiligung Bürgerhaus im Seepark 12.02.2014 20.00 Uhr Seite 1 Programmablauf BLOCK 1 INFORMATION

Mehr

Schleswig-Holstein Der echte Norden

Schleswig-Holstein Der echte Norden Schleswig-Holstein Der echte Norden Umleitungsverkehre und Umleitungsstrecken während der Bauphasen des Ausbaus der B 5 zwischen Itzehoe und Wilster Dipl.-Ing. (FH) Gunnar Wellmer Schleswig-Holstein. Der

Mehr

Stadt Eppingen Um- und Ausbau der Leiergasse und Quergassen. TA-Sitzung am

Stadt Eppingen Um- und Ausbau der Leiergasse und Quergassen. TA-Sitzung am Stadt Eppingen Um- und Ausbau der Leiergasse und Quergassen ARCHITEKTEN STADTPLANER 01/2014 TA-Sitzung am 21.01.2014 Vorgehensweise Fragebogen Auftaktveranstaltung,19.09.13 Auswertung Fragebögen Einzelgespräche

Mehr

Verkehrsbaumaßnahme Holzhäuser Straße zwischen Baumeyerstraßebis Gleisschleife

Verkehrsbaumaßnahme Holzhäuser Straße zwischen Baumeyerstraßebis Gleisschleife Verkehrsbaumaßnahme Holzhäuser Straße zwischen Baumeyerstraßebis Gleisschleife Agenda 1. Begrüßung 2. Komplexe Straßenbaumaßnahme 3. Leistungsumfang VTA 4. Leistungsumfang der Leipziger Verkehrsbetriebe

Mehr

Erhaltungsmanagement für Hamburgs Straßen. Saseler Chaussee / Bergstedter Chaussee zwischen Stadtbahnstraße und Immenhorstweg

Erhaltungsmanagement für Hamburgs Straßen. Saseler Chaussee / Bergstedter Chaussee zwischen Stadtbahnstraße und Immenhorstweg Erhaltungsmanagement für Hamburgs Straßen Saseler Chaussee / Bergstedter Chaussee zwischen Stadtbahnstraße und Immenhorstweg Lage im Umfeld 2 Planungsbereich Bergstedt Saselbek Saseler Chaussee Bergstedter

Mehr

Umgestaltung Mischwasserkanal der Gemeinde Bomlitz

Umgestaltung Mischwasserkanal der Gemeinde Bomlitz Umgestaltung Mischwasserkanal der Gemeinde Bomlitz Stand Vorplanung und weiteres Vorgehen Bauausschuss 13. Februar 2013 Inhalt I Aufgabenstellung III Kosten IV Die nächsten Schritte 2 I Aufgabenstellung

Mehr

Maßnahmenblatt Radnutzungskonzept Maßnahme P01

Maßnahmenblatt Radnutzungskonzept Maßnahme P01 Maßnahme P01 Finowtal Finow 4 Verbindung 1: VV9 Verbindung 2: Stadtteil-Verbindung Länge wenn Strecke: 880 Meter Straßenname: - Straßenname 2: - Sonstige (Forst-,Wirtschaftswege etc.) Informeller Weg;

Mehr

Willkommen zur Informationsveranstaltung. Umgestaltung Marktplatz und Burgstraße. am Masterplan (InHK) Nörvenich

Willkommen zur Informationsveranstaltung. Umgestaltung Marktplatz und Burgstraße. am Masterplan (InHK) Nörvenich Willkommen zur Informationsveranstaltung Umgestaltung Marktplatz und Burgstraße am 20.09.2018 Gemeinde Nörvenich I Planungsgruppe MWM Aachen Was erwartet Sie heute Abend? Begrüßung Sachstand Masterplan

Mehr

Begleitung des Bürgerbeteiligungsprozesses im Sanierungsgebiet Durlach-Aue

Begleitung des Bürgerbeteiligungsprozesses im Sanierungsgebiet Durlach-Aue Begleitung des Bürgerbeteiligungsprozesses im Sanierungsgebiet Durlach-Aue Planungsworkshop am 9. Juli 2016 in der Oberwaldschule in Durlach-Aue Bürgerbeteiligung Sanierungsgebiet Durlach-Aue 11.00 Uhr

Mehr

B 297 Stuttgarter Straße in Göppingen - Faurndau

B 297 Stuttgarter Straße in Göppingen - Faurndau B 297 Stuttgarter Straße in Göppingen - Faurndau Bürgerinfo 21. Januar 2019 Übersicht 1. Ziele und Grundlagen 2. Baumaßnahme 3. Bauablauf 4. Sperrungen / Umleitung 5. Anwohner 6. Ansprechpartner Folie

Mehr

Herzlich willkommen! Bürgergespräch DAVIA. Neue Infrastruktur rund um Willy-Brandt-Platz/ östliche Bismarckstraße/ Frankfurter Straße. 25.

Herzlich willkommen! Bürgergespräch DAVIA. Neue Infrastruktur rund um Willy-Brandt-Platz/ östliche Bismarckstraße/ Frankfurter Straße. 25. Herzlich willkommen! Bürgergespräch DAVIA Neue Infrastruktur rund um Willy-Brandt-Platz/ östliche Bismarckstraße/ Frankfurter Straße 25. Januar 2018 www.heagmobilo.de/davia Ablauf Teil 1 Umgang mit Bürgeranregungen

Mehr

Gemeinde Zeuthen Straßenbau im Wohngebiet Hochland. Informationsveranstaltung zum Straßenbau Am Pulverberg Am Kurpark

Gemeinde Zeuthen Straßenbau im Wohngebiet Hochland. Informationsveranstaltung zum Straßenbau Am Pulverberg Am Kurpark Gemeinde Zeuthen Ausbau der Straßen im Wohngebiet Hochland Informationsveranstaltung zum Straßenbau Am Pulverberg Am Kurpark 20.12.2016 1 Tagesordnung Begrüßung Vorstellung der Podiumsteilnehmer Inhaltliche

Mehr

Straßenbaumaßnahme Birkenweg + Nebenstraßen. Fraunhoferstraße 3 Schützenhof Itzehoe Lübeck

Straßenbaumaßnahme Birkenweg + Nebenstraßen. Fraunhoferstraße 3 Schützenhof Itzehoe Lübeck Fraunhoferstraße 3 Schützenhof 2-4 25524 Itzehoe 23558 Lübeck Übersicht Baugebiet Neubau Birkenweg Birkenredder Birkentwiete Birkenkamp Deckschichterneuerung Birkenring Bestand / Grundlagen - Birkenweg

Mehr

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung Runge IVP Ingenieurbüro für Integrierte Verkehrsplanung 1 I n g e n i e u r b ü r o Angenvoort + Barth P a r t n e r s c h a f t Informationsveranstaltung Wir bauen das beste Burg 11. April 2018 2 Meilensteine

Mehr

Straßenräume Ortseingänge Kreuzungen Plätze

Straßenräume Ortseingänge Kreuzungen Plätze Gestaltungsvorschläge Ausbau und Umgestaltung der Ortsstraßen und der klassifizierten Straßen in der Ortslage (muss in enger Abstimmung mit dem LBM erfolgen) Straßenräume Ortseingänge Kreuzungen Plätze

Mehr

Bürgerversammlung zum Straßenausbau der Straße Nordring

Bürgerversammlung zum Straßenausbau der Straße Nordring Ausbau der Straße Nordring Bürgerversammlung zum Straßenausbau der Straße Nordring Am 06.09.2018 fand in der Mensa der Willy-Brandt-Gesamtschule, Brömerstraße 12, eine Bürgerversammlung statt. Beginn 18:00

Mehr

Herzlich Willkommen zum Projektbegleitkreis A 8, Enztalquerung 2. Sitzung. am 16. November 2017 im Alten E-Werk in Pforzheim-Eutingen

Herzlich Willkommen zum Projektbegleitkreis A 8, Enztalquerung 2. Sitzung. am 16. November 2017 im Alten E-Werk in Pforzheim-Eutingen Herzlich Willkommen zum Projektbegleitkreis A 8, Enztalquerung 2. Sitzung am 16. November 2017 im Alten E-Werk in Pforzheim-Eutingen Begrüßung Jürgen Skarke Regierungspräsidium Karlsruhe Abteilungsleiter

Mehr

Grundhafte Erneuerung der Sandstraße von Griesstraße bis Monheimer Straße & Neubau Kreisverkehr Sandstraße / Monheimer Straße

Grundhafte Erneuerung der Sandstraße von Griesstraße bis Monheimer Straße & Neubau Kreisverkehr Sandstraße / Monheimer Straße Grundhafte Erneuerung der Sandstraße von Griesstraße bis Monheimer Straße & Neubau Kreisverkehr Sandstraße / Monheimer Straße Bürgerinformation Am Ablauf Informationsabend Einleitung durch den Bürgermeister

Mehr

Umbau Bahnhof Cottbus / Chóśebuz. geplanter Bauablauf

Umbau Bahnhof Cottbus / Chóśebuz. geplanter Bauablauf geplanter Bauablauf 2016-2019 16 Verkehrsknoten Projektablauf (nächste Schritte) - Februar 2016 bereits Baubeginn der bauvorbereitenden Maßnahmen 22.02.-29.02.2016 Durchführung der Baumfällung - ab April

Mehr

Stadtbahn Mannheim-Nord

Stadtbahn Mannheim-Nord Bürgerinformationsveranstaltung Bauabschnitt 3c Hochuferstraße / Friedrich-Ebert-Straße Rhein-Neckar-Verkehr GmbH Mannheim, der 09. Oktober 2014 Ablauf Begrüßung Einführung und Vorstellung der Projektbeteiligten

Mehr

Wasserwirtschaftsamt Donauwörth. Hochwasser Grundschutz Donauwörth Stadtteile Auchsesheim u. Zusum Bürgergruppensitzung am 06. Nov.

Wasserwirtschaftsamt Donauwörth. Hochwasser Grundschutz Donauwörth Stadtteile Auchsesheim u. Zusum Bürgergruppensitzung am 06. Nov. Hochwasser Grundschutz Stadtteile Auchsesheim u. Zusum Bürgergruppensitzung am 06. Nov. 2017 Hochwasser 2013 Ablauf 1. Begrüßung 2. Vorhandene Hochwasserrisiken 3. bisherige Planungsschritte o Auswertung

Mehr

8-STREIFIGER AUSBAU A7 SÜDLICH DES ELBTUNNELS. Informationsveranstaltung der BWVI

8-STREIFIGER AUSBAU A7 SÜDLICH DES ELBTUNNELS. Informationsveranstaltung der BWVI 8-STREIFIGER AUSBAU A7 SÜDLICH DES ELBTUNNELS Informationsveranstaltung der BWVI 15.Dezember.2016 Gliederung 1. Ersatzneubau Einfahrtsrampe Elbtunnel (Bauwerk K30) 2. Erweiterung Hochstraße Elbmarsch (Bauwerk

Mehr

Ablauf. Abfrage der Bürgermeinung + Bestandssituation. Verbesserung Querung + Übersicht (Sparkasse) Verbesserung Querung + Übersicht (Schlecker)

Ablauf. Abfrage der Bürgermeinung + Bestandssituation. Verbesserung Querung + Übersicht (Sparkasse) Verbesserung Querung + Übersicht (Schlecker) Innenstadt Drensteinfurt: ergänzende Gestaltung Markt Stadt Drensteinfurt: Ergänzende Gestaltung Markt Stand 09 2009 Ablauf Abfrage der Bürgermeinung + Bestandssituation Verbesserung Querung + Übersicht

Mehr

Herzlich Willkommen zur Bürgerversammlung. Umgestaltung der Oststraße

Herzlich Willkommen zur Bürgerversammlung. Umgestaltung der Oststraße Herzlich Willkommen zur Bürgerversammlung Umgestaltung der Oststraße 1 Bürgerversammlung Umgestaltung der Oststraße Ausgangslage Randbedingungen Wie es weiter geht 2 Begrüßung und Einleitung durch Herrn

Mehr

Kanalerneuerung in Burgholz Bürgerversammlung Informationen zur Kanalerneuerung in Burgholz

Kanalerneuerung in Burgholz Bürgerversammlung Informationen zur Kanalerneuerung in Burgholz Bürgerversammlung 13.07.2016 Informationen zur Überstauereignisse bei T = 3 Versorgungsträger EON Mitte (Strom- und Gasleitungen) Telecom (Telefonleitungen) ZMW Zweckverband Mittelhessische i h Wasserwerke

Mehr

Planvorstellung am Herzlich Willkommen zur Vorstellung der Tiefbauarbeiten in der Mühlenstraße!

Planvorstellung am Herzlich Willkommen zur Vorstellung der Tiefbauarbeiten in der Mühlenstraße! Herzlich Willkommen zur Vorstellung der Tiefbauarbeiten in der Mühlenstraße! Ablauf der Veranstaltung Begrüßung Notwendigkeit der Kanalsanierung und Kanalplanung Heutiger Straßenzustand und Straßenplanung

Mehr

Ortsentwicklungskonzept Stebbach Dokumentation 2. Einwohnerworkshop

Ortsentwicklungskonzept Stebbach Dokumentation 2. Einwohnerworkshop Dokumentation 2. Einwohnerworkshop 2. Einwohnerworkshop, 11.07.2016 Teilnehmer Moderation Verwaltung Ort Uhrzeit 30 Bürgerinnen und Bürger, Gemeinderätinnen und Gemeinderäte Thomas Sippel, Volker Heil

Mehr

INFORMATIONEN ZUM KREISELBAU

INFORMATIONEN ZUM KREISELBAU INFORMATIONEN ZUM KREISELBAU Umbau der Kreuzungen Sossenheimer Hauptstraße Götzenstraße und Sossenheimer Berliner Hamburger zu Kreisverkehren Kreisverkehre in der Eschborner Innenstadt 2 SEHR GEEHRTE DAMEN

Mehr

Ausschusssitzung Stadtentwicklung (Juli 2018)

Ausschusssitzung Stadtentwicklung (Juli 2018) Neubau der Westumgehung in Ausschusssitzung Stadtentwicklung (Juli 2018) I. Öffentlicher Teil, - Realisierung Westumgehung Neubau der Westumgehung in Agenda 1. Erfolgte Maßnahmen 2. Terminplanung 3. Kostenverfolgung

Mehr

Willkommen zur Ortsteilwerkstatt. in Hunteburg

Willkommen zur Ortsteilwerkstatt. in Hunteburg Willkommen zur Ortsteilwerkstatt in Hunteburg 06.10.2011 Plaza de Rosalia 1 30449 Hannover Telefon 0511.3584-450 Telefax 0511.3584-477 info@shp-ingenieure.de www.shp-ingenieure.de Aufgabenstellung Teil

Mehr

Hochwasserschutz Erding Planungsstand Juli 2016

Hochwasserschutz Erding Planungsstand Juli 2016 Hochwasserschutz Erding Planungsstand Juli 2016 Bürgerversammlung am 12.7.2016 in Wörth Ablauf der heutigen Veranstaltung Wasserwirtschaftsamt 1. Begrüßung (Bgm. Gneissl) 2. Vorstellung des Ablaufs (Michael

Mehr

Haltinger Dialog 1. Workshop. 27. März 2014

Haltinger Dialog 1. Workshop. 27. März 2014 Haltinger Dialog 1. Workshop 27. März 2014 Der Fahrplan Haltinger Memorandum Themen: Vorstellung Vorbereitende Untersuchungen + erste Diskussion in Arbeitsgruppen Themen: Ergebnisse Auftakt + Weiterentwicklung

Mehr

Sanierungsgebiet Stuttgart 28 (West) Vorschlag zur Neugestaltung Bismarckplatz. Verbesserungen für Fußgänger und Radfahrer

Sanierungsgebiet Stuttgart 28 (West) Vorschlag zur Neugestaltung Bismarckplatz. Verbesserungen für Fußgänger und Radfahrer Kreisverband Stuttgart e.v. Rotebühlstraße 86/1 70178 Stuttgart Fon 0711/46 90 92-79 Fax 0711/46 90 92-60 info@vcd-stuttgart.de www.vcd-stuttgart.de 2. Juli 2014 Sanierungsgebiet Stuttgart 28 (West) Vorschlag

Mehr

Bürgerinformation Bauvorhaben Bornaische Straße Stadtbahnlinie 11

Bürgerinformation Bauvorhaben Bornaische Straße Stadtbahnlinie 11 Bürgerinformation Bauvorhaben Bornaische Straße Stadtbahnlinie 11 Bauabschnitt Wiedebachplatz bis Ecksteinstraße Ein gemeinsames Vorhaben der Stadt Leipzig, Leipziger Wasserwerke und Leipziger Verkehrsbetriebe

Mehr

Infrastrukturprojekte 2017 im Überblick. Aachen, 19. Januar 2017

Infrastrukturprojekte 2017 im Überblick. Aachen, 19. Januar 2017 Infrastrukturprojekte 2017 im Überblick Aachen, 19. Agenda Zahlen, Daten, Fakten Rückblick Infrastrukturprojekte 2016 Spannungsumstellung Aachen Süd-Ost Brüsseler Ring, Claßenstraße und Markt Brand Vorschau

Mehr

Don-Bosco-Weg Verkehrsanlagen

Don-Bosco-Weg Verkehrsanlagen Wasser Verkehr Vermessung Stadt Wipperfürth Don-Bosco-Weg Verkehrsanlagen Bürgerinformationsveranstaltung Steffen Oerter Andreas Braach 16.11.2016-1 - Kurzprofil Schwerpunkte: Wasser, Verkehr und Vermessung

Mehr

Region Hannover Umgestaltung Weetzener Landstraße (K 221)

Region Hannover Umgestaltung Weetzener Landstraße (K 221) Region Hannover Umgestaltung Weetzener Landstraße (K 221) Stadt Hemmingen Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt 23.08.2018 Plaza de Rosalia 1 30449 Hannover Telefon 0511.3584-450 Telefax 0511.3584-477

Mehr

VELOROUTE 13. GERTIGSTRAßE von Mühlenkamp bis Barmbeker Straße. Öffentliche Veranstaltung

VELOROUTE 13. GERTIGSTRAßE von Mühlenkamp bis Barmbeker Straße. Öffentliche Veranstaltung VELOROUTE 13 GERTIGSTRAßE von Mühlenkamp bis Barmbeker Straße Öffentliche Veranstaltung 27.11.2018 ABLAUF DER VERANSTALTUNG 19 21:30 UHR Begrüßung und Einstieg Erläuterungen zum Planungsanlass - Veloroutenausbau

Mehr

Vorstellung und Diskussion Ausbauplanung Beethovenstraße. Vorstellung und Diskussion von Ausbauvarianten für die Beethovenstraße

Vorstellung und Diskussion Ausbauplanung Beethovenstraße. Vorstellung und Diskussion von Ausbauvarianten für die Beethovenstraße Vorstellung und Diskussion Ausbauplanung Beethovenstraße Vorstellung und Diskussion von Ausbauvarianten für die Beethovenstraße 01 Rückblick 02 Vorstellung der Entwurfsvarianten 03 Diskussion und Meinungsabfrage

Mehr

KONZEPT GESTALTUNG ANLIEGERSTRASSEN Geltungsbereich Erhaltungssatzung Heinrich- Heine- Straße. Bauamt Eberswalde. August 2011

KONZEPT GESTALTUNG ANLIEGERSTRASSEN Geltungsbereich Erhaltungssatzung Heinrich- Heine- Straße. Bauamt Eberswalde. August 2011 KONZEPT GESTALTUNG ANLIEGERSTRASSEN Geltungsbereich Erhaltungssatzung Heinrich- Heine- Straße Bauamt Eberswalde August 2011 1 Zielstellung Entwicklung des Bereiches als attraktives Wohngebiet unter Wahrung

Mehr

Ausbau Veilchenweg. Stadt Wunstorf Verkehrsplanung Tiefbau Beiträge

Ausbau Veilchenweg. Stadt Wunstorf Verkehrsplanung Tiefbau Beiträge Ausbau Veilchenweg Ausbau Veilchenweg Tagesordnung 1. Notwendigkeit des Ausbaus 2. Funktion der Straße, Planungsgrundsätze 3. Varianten Straßenentwurf 4. Fragen und Diskussion 5. Anliegerbeiträge 6. Fragen

Mehr

Anne Jentgens Joachim Sterl. Norbert Post Hartmut Welters Architekten & Stadtplaner GmbH. Rüdiger Brosk. Wigand Klee Björn Wollentarski

Anne Jentgens Joachim Sterl. Norbert Post Hartmut Welters Architekten & Stadtplaner GmbH. Rüdiger Brosk. Wigand Klee Björn Wollentarski Stadtumbau Hattingen - Welper Thingstraße Planungsraum Abt. Liegenschaftskataster und Geoinformationen - erstellt über das Geoportal - Maßstab: Erstellt von: Datum: Norbert Post Hartmut Welters Architekten

Mehr

Best practice: Die Umgestaltung der Friedrich-Ebert-Straße in Kassel

Best practice: Die Umgestaltung der Friedrich-Ebert-Straße in Kassel Best practice: Die Umgestaltung der Friedrich-Ebert-Straße in Kassel Anne Grimm (Radverkehrsbeauftragte Stadt Kassel) 5. Nationaler Radverkehrskongress 2017 Forum D2 Rad & Kultur - Bürgerbeteiligung erfolgreich

Mehr

- Seite 1 - Streu- und Räumplan. Winterdienst 2016 / 2017

- Seite 1 - Streu- und Räumplan. Winterdienst 2016 / 2017 - Seite 1 - Gemeinde Schwieberdingen Kreis Ludwigsburg Streu- und Räumplan Winterdienst 2016 / 2017 Beim Streu- und Räumplan für den Winterdienst wird davon ausgegangen, dass Gehwege an Ortsstraßen von

Mehr

Mainzer Ring. Planung 6-streifiger Ausbau. Dienstag, 07. Februar 2017 Verkehrsausschuss der Stadt Mainz

Mainzer Ring. Planung 6-streifiger Ausbau. Dienstag, 07. Februar 2017 Verkehrsausschuss der Stadt Mainz Mainzer Ring Stadt Mainz Planung 6-streifiger Ausbau Dienstag, 07. Februar 2017 Verkehrsausschuss der Stadt Mainz Stadt Mainz bernhard.knoop@lbm-worms.rlp.de Verkehrsausschuss der Stadt Mainz am 07. Februar

Mehr

Gemeinde Ahnatal Ortsteil Weimar

Gemeinde Ahnatal Ortsteil Weimar Gemeinde Ahnatal Ortsteil Weimar Sanierungsarbeiten in der Straße Am Eichhölzchen - Teilabschnitt - Bauherr der geplanten Maßnahmen: Gemeinde Ahnatal: - Bauamt - Ansprechpartner: Frau Glados Tel: 05609/628-141

Mehr

Präsentation der Entwurfsplanung zur Grundsanierung

Präsentation der Entwurfsplanung zur Grundsanierung Präsentation der Entwurfsplanung zur Grundsanierung im Fachausschuss Bau, Verkehr und Umwelt des Beirates Vahr 23. Januar 2017 1 Präsentationsinhalt Teil A Veranlassung / Projektauftrag Veranlassung Grundlagen

Mehr

Informationsveranstaltung Mittwoch, 31. Januar 2018

Informationsveranstaltung Mittwoch, 31. Januar 2018 Kanton Zürich Volkswirtschaftsdirektion Informationsveranstaltung Mittwoch, 31. Januar 2018 Betriebskonzept Wetziker-/Baumastrasse Gemeinde Bäretswil 3 Agenda Begrüssung Projekt aus Sicht Kanton Projektpräsentation

Mehr

Radroute Innenstadt - Universität. Radverkehrsführung in der Parkallee zwischen Am Stern und Rembertistraße

Radroute Innenstadt - Universität. Radverkehrsführung in der Parkallee zwischen Am Stern und Rembertistraße Radroute Innenstadt - Universität Radverkehrsführung in der Parkallee zwischen Am Stern und Rembertistraße 20.03.2014 Bianca Droß Zweibahnige Fahrbahn mit Breiten von 5,75 m/richtung Einengung Bahnunterführung

Mehr

Abschlussdialog Verkehrsberuhigung Nürnberger Straße

Abschlussdialog Verkehrsberuhigung Nürnberger Straße Abschlussdialog Verkehrsberuhigung Nürnberger Straße 11.10.2016 Verkehrsberuhigung Orschel-Hagen, Nürnberger Straße Gebietsabgrenzung Nürnberger Straße Länge 1,4 km Verkehrsberuhigung Orschel-Hagen, Nürnberger

Mehr

KAG-Maßnahme. Kettwiger Straße (Abschnitt Rossdeller Straße bis An der Butterwelle)

KAG-Maßnahme. Kettwiger Straße (Abschnitt Rossdeller Straße bis An der Butterwelle) Eigentümerinformation zur KAG-Maßnahme Kettwiger Straße (Abschnitt Rossdeller Straße bis An der Butterwelle) 17.04.2018 Inhalt 1. Ausgangssituation 2. Darstellung der Maßnahme in Planungsvarianten 3. Bäume

Mehr

KAG-Maßnahme. Hauptstraße 3.BA (Abschnitt Laubecker Str. bis Albert-Kiekert-Str.)

KAG-Maßnahme. Hauptstraße 3.BA (Abschnitt Laubecker Str. bis Albert-Kiekert-Str.) Eigentümerinformation zur KAG-Maßnahme Hauptstraße 3.BA (Abschnitt Laubecker Str. bis Albert-Kiekert-Str.) 10.03.2016 Ausgangslage - Die Verkehrsstärke auf der Hauptstraße ist nach Fertigstellung der Westfalenstraße

Mehr

PRÄSENTATION DES VORENTWURFS ERNEUERUNG WEIDENSTIEG UND TORNQUISTSTRASSE

PRÄSENTATION DES VORENTWURFS ERNEUERUNG WEIDENSTIEG UND TORNQUISTSTRASSE PRÄSENTATION DES VORENTWURFS ERNEUERUNG WEIDENSTIEG UND TORNQUISTSTRASSE Öffentliche Informationsveranstaltung im Hamburg-Haus, Doormannsweg 12 23. März 2017 Begrüßung Thomas Pröwrock Bezirksamt Eimsbüttel,

Mehr

BAUMAßNAHMEN

BAUMAßNAHMEN BAUMAßNAHMEN 2016 10.10.2016 Wichtige Baustellen Frühjahr/Sommer 2016 3 9 9 Bismarckstraße 1 11 Radwegführung 2 3 4 5 6 7 8 10 Käfertalerstraße 2. BA Radwegführung Rathausplatz Seckenheim Neugestaltung

Mehr

Anwohner/-inneninformation für die Baumaßnahme Wunderstraße

Anwohner/-inneninformation für die Baumaßnahme Wunderstraße Dezernat 5 / Umwelt, Gesundheit, Dezernat 0 ökologische Stadtentwicklung und -planung Verwaltungsführung Anwohner/-inneninformation für die Baumaßnahme Wunderstraße zwischen Ulmenstraße und Siebenbürgenstraße

Mehr

B 265 Ortsumgehung Hürth-Hermülheim und Ausbau bis Köln-Militärring. Bauausführung der B 265n Derzeitiger Sachstand und weiterer Bauablauf

B 265 Ortsumgehung Hürth-Hermülheim und Ausbau bis Köln-Militärring. Bauausführung der B 265n Derzeitiger Sachstand und weiterer Bauablauf B 265 Ortsumgehung Hürth-Hermülheim und Ausbau bis Köln-Militärring Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr Hürth, den 25. April 2017 Dipl. Ing. Werner Engels Bauausführung der B 265n Derzeitiger Sachstand

Mehr

Die Umleitung erfolgt über die Staatstraße 2309 (Johannesberg) sowie über die Staatstraße 2307 (Hösbach) zur A3.

Die Umleitung erfolgt über die Staatstraße 2309 (Johannesberg) sowie über die Staatstraße 2307 (Hösbach) zur A3. Stand: 01.12.2017 St 2317, Rothenbuch Rohrbrunn Ab Montag, den 20. Februar 2017 bis Ende 2018 wird die der Staatsstraße 2317 Rothenbuch Rohrbrunn südlich der Einmündung der St 2308 nach Weibersbrunn voll

Mehr

Koordination Mobilität und Umwelt Pfäffikersee: Informationsveranstaltung vom

Koordination Mobilität und Umwelt Pfäffikersee: Informationsveranstaltung vom Koordination Mobilität und Umwelt Pfäffikersee: Informationsveranstaltung vom 10.11.2011 2 Disposition Begrüssung Markus Traber Übersicht Raum Oberland Markus Traber Agglomerationsprogramm Zürcher Oberland

Mehr

Vorstellung des Ausbaukonzeptes der St 2253

Vorstellung des Ausbaukonzeptes der St 2253 Bürgerversammlung Rüdisbronn 10.06.2015 Vorstellung des Ausbaukonzeptes der St 2253 Staatliches Bauamtes Ansbach Themen Ausbaukonzept St 2253 Baustelle südlich Berolzheim Stand Planfeststellung Ortsumfahrung

Mehr

Erschließungsbeitrag Straßenausbaubeitrag kein Beitrag Erstmalige Herstellung Ausbau (Verbesserung, Erneuerung) Instandsetzung, Unterhalt (Reparatur)

Erschließungsbeitrag Straßenausbaubeitrag kein Beitrag Erstmalige Herstellung Ausbau (Verbesserung, Erneuerung) Instandsetzung, Unterhalt (Reparatur) Erschließungsbeitrag Straßenausbaubeitrag kein Beitrag Erstmalige Herstellung Ausbau (Verbesserung, Erneuerung) Instandsetzung, Unterhalt (Reparatur) Beispiele: Neubau einer Straße Erneuerung einer Straße,

Mehr

Bürgerdialog der Gemeinde Hohenbrunn

Bürgerdialog der Gemeinde Hohenbrunn Bürgerdialog der Gemeinde Hohenbrunn Ortsumfahrung und Ortsentwicklung Herzlich Willkommen Auftaktveranstaltung mit Info-Markt Donnerstag, 28. Juni 2018 Grundschule Hohenbrunn Entscheidungen des Gemeinderats

Mehr