Kinderbetreuung. Überblick über die Angebote für familien-

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kinderbetreuung. Überblick über die Angebote für familien-"

Transkript

1 Kinderbetreuung Überblick über die Angebote für familien- und schulergänzende Kinderbetreuung in Wettingen Stand: 25. Oktober 2012

2 Inhaltsverzeichnis Kindertagesstätten... 4 Krippenpool... 4 Chinderschlössli (Mitglied Krippenpool)... 4 Chinderhuus Spatzenäscht (Mitglied Krippenpool)... 5 Weitere Kindertagesstätten... 5 ABB Kinderkrippe Wichtelburg... 5 KiTa Chlostergarte... 5 Kinderkrippe Füxli... 6 Spielgruppen... 7 Waldspielgruppe Sunneschtrahl... 7 Spielgruppe Elefäntli... 7 Spielgruppe Seepferdli... 8 Spielgruppe Schnäggehüsli... 8 Spiel- und Krabbelgruppe Chinderschlössli... 8 Spielgruppe Rägeboge... 9 Kinderwerkstatt SinnSalabim... 9 Kindergarten...10 Angebot der Schule Wettingen Private Kindergärten Montessori Kindergarten Wettingen-Baden Schulische Kinderbetreuung...11 Tagesstern Wettingen Kinderhorte...12 Chinderhuus Spatzenäscht Chinderschlössli Tier- und Naturerlebnisse für Kinder Mittagstisch...13 Tiramisu Tagesstern Wettingen Ferienangebote...14 Verein integrativer Ferienplausch Kidswoche der Freien Evangelischen Gemeinde Füxli Vorschule Deutsch und Englisch für Kinder Tagesfamilien...17 Verein Tagesfamilien Baden Informationen / Beratung...18 K&F, Fachstelle Kinder und Familien, Aargau Mütter- und Familienzentrum Karussell Region Baden KibA - Kinderbetreuung Aargau Familieninfo Aargau Elternbildung Aargau Seite 2

3 Einleitung Die Gemeinde Wettingen verfügt über ein breites familienergänzendes Betreuungsangebot für Vorschul- und Schulkinder. Eltern haben die Möglichkeit, aus einer Vielfalt ein ihrer Familie entsprechendes Angebot zu wählen. Detaillierte Informationen zum Angebot der familien- und schulergänzenden Tagesstrukturen der Gemeinde Wettingen sind in dieser Informationsbroschüre zu finden. Die Elternbeiträge der schulergänzenden Kinderbetreuung, der Poolkrippen sowie teilweise der Kinderhorte richten sich nach dem Elternbeitragsreglement der Gemeinde Wettingen und der dazugehörigen Verordnung. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an den Anbieter resp. die Anbieterinnen. Seite 3

4 Kindertagesstätten Krippenpool Der Krippenpool wurde im Jahr 2004 zwischen den vier Gemeinden Baden, Ennetbaden, Obersiggenthal und Wettingen gegründet. Dem Krippenpool gehören aktuell acht Krippen an, davon zwei aus Wettingen. Unabhängig von ihrem Wohnsitz in einer der Poolgemeinden können Eltern ihre Kinder zu gleichen Bedingungen in einer Poolkrippe ihrer Wahl betreuen lassen. Die Poolkrippen bieten eine qualitativ gute Betreuung an und werden bezüglich Erfüllung des Qualitätsstandards regelmässig durch die Gemeinden überprüft. Weitere Informationen zum Krippenpool erhalten Sie bei der Geschäftsstelle Krippenpool oder auf der Internetseite Geschäftsstelle Krippenpool KJF Fachstelle Familie Mellingerstrasse Baden Chinderschlössli (Mitglied Krippenpool) Zielgruppe: Kinder ab 6 Monaten bis 6 Jahre Anzahl Plätze: 12 Öffnungszeiten: Montag - Freitag Uhr Adresse: Schartenstrasse 42, 5430 Wettingen Kontakt: Claudia Buntschu, Seite 4

5 Chinderhuus Spatzenäscht (Mitglied Krippenpool) Zielgruppe: Kinder ab 2 Monaten bis zum Eintritt in die Primarschule Anzahl Plätze: 22 Öffnungszeiten: Montag - Freitag Uhr Adresse: Dorfstrasse 2, 5430 Wettingen Kontakt: Patricia Frei, , Weitere Kindertagesstätten ABB Kinderkrippe Wichtelburg Zielgruppe: Kinder ab 3 Monate bis 6 Jahre Anzahl Plätze: 32 Öffnungszeiten: Montag - Freitag Uhr Adresse: Gottesgraben 5, 5430 Wettingen Kontakt: Daniela Ott-Izzo, , Bemerkungen: Es werden Kinder bevorzugt, deren Eltern in einer Firma arbeiten, die Vereinsmitglied des Vereins ABB Kinderkrippen ist oder werden will. KiTa Chlostergarte Zielgruppe: Kinder ab 3 Monate bis zum Kindergarteneintritt Anzahl Plätze: 15 Öffnungszeiten: Montag - Freitag Uhr Adresse: Klosterparkgässli 8, 5430 Wettingen Kontakt: Angeline Weiss, KiTa-Leitung, Seite 5

6 Kinderkrippe Füxli Zielgruppe: Kinder ab 3 Monaten bis 6 Jahre Anzahl Plätze: 12 Öffnungszeiten: Uhr Adresse: Mattenstrasse 31, 5430 Wettingen Kontakt: Anna Neicovcena , Seite 6

7 Spielgruppen Waldspielgruppe Sunneschtrahl Zielgruppe: Kinder von 3 bis 5 Jahre Anzahl Plätze: 8-12 Plätze pro Gruppe Öffnungszeiten: Montag Uhr Dienstag Uhr Donnerstag Uhr Freitag Uhr Treffpunkt: Parkplatz Fährlilee (oberhalb Klinik Sonnenblick), 5430 Wettingen Kontakt: Lucienne Eichenberger, Seminarstrasse 21, 5400 Baden, Spielgruppe Elefäntli Zielgruppe: Kinder von 3 bis 5 Jahre Öffnungszeiten: Montag Uhr (inkl. Mittagessen) Dienstag / Uhr Mittwoch Uhr Donnerstag Freitag Uhr Adresse: Schartenstrasse 56, 5430 Wettingen Kontakt: Andrea Bumann, Bifangstrasse 14c, 5430 Wettingen, Seite 7

8 Spielgruppe Seepferdli Zielgruppe: Kinder von 2 1/2 bis 5 Jahre Anzahl Plätze: 8 Öffnungszeiten: Montag Uhr Dienstag Uhr Donnerstag Uhr (Empfang ab 8.30 Uhr Abschied von Uhr) Adresse: Reformierte Kirche, Etzelstrasse 22, 5430 Wettingen Kontakt: Nicole Dörflinger, Im Binz 14, 5430 Wettingen, , Spielgruppe Schnäggehüsli Zielgruppe: Kinder von 2 bis 5 Jahren Anzahl Plätze: 12 Öffnungszeiten: Montag - Freitag Uhr und Uhr Adresse: Zentralstrasse 93, Postfach 3036, 5430 Wettingen Kontakt: A. Amato Spiel- und Krabbelgruppe Chinderschlössli Zielgruppe: Spielgruppe: Kinder von 3 bis 5 Jahre Krabbelgruppe: Kinder von 6 Monaten bis 2 Jahre Anzahl Plätze: Spielgruppe: 8 / Krabbelgruppe: 4 Öffnungszeiten: Spielgruppe: Montag - Freitag Krabbelgruppe: Dienstag und Mittwoch: Uhr Adresse: Schartenstrasse 42, 5430 Wettingen Kontakt: Linda Volkart und Irène Wurz, Seite 8

9 Spielgruppe Rägeboge Zielgruppe: Kinder von 3 bis 5 Jahre Adresse: Aeschstrasse 7a Kontakt: Ruth Abrecht, Ob. Kirchzelg 29, 5430 Wettingen, Kinderwerkstatt SinnSalabim Zielgruppe: Kinder ab Kindergartenalter Anzahl Plätze: max. 8 Öffnungszeiten: jeweils jeden 2. Mittwoch- oder Freitag- Nachmittag, Uhr Samstagsworkshop auf Anfrage Jugendliche und Erwachsene auf Anfrage Adresse: Staffelstrasse 56, 5430 Wettingen Kontakt: Mal-Atelier Wettingen, Merice Rüfenacht oder Weitere Spielgruppen finden Sie unter Seite 9

10 Kindergarten Angebot der Schule Wettingen Die Gemeinde Wettingen bietet Kindergarten für Fünf- und Sechsjährige an. Jedes Jahr treten rund 150 Kinder neu in den Kindergarten ein, so dass insgesamt rund 310 Kinder einen unserer 17 Kindergärten oder den Sprachheilkindergarten besuchen. In allen Kindergärten wird im Blockzeitenmodell (4 Stunden) unterrichtet. Kinder mit Deutsch als Zweitsprache haben bereits auf dieser Stufe Anrecht auf Zusatzunterricht. Weitere Informationen erhalten Sie unter Private Kindergärten Montessori Kindergarten Wettingen-Baden Zielgruppe: Kinder von 3 bis 6 Jahre Anzahl Plätze: 30 Öffnungszeiten: Montag - Freitag von Uhr (Auffangzeit) Uhr (Abholzeit) Unterricht: Uhr Mittagstisch: Nachmittage: Uhr Montag: Werken Dienstag: Frühenglisch Mittwoch: Yoga für Kinder Donnerstag: Musik Freitag: Spielnachmittag Adresse: Landstrasse 109, 5430 Wettingen Kontakt: Bemerkungen: Die Ferien des Kindergartens richten sich nach den Schulferien der Gemeinde. Seite 10

11 Schulische Kinderbetreuung Der Verein Tagesstrukturen bietet seit Schuljahr 2007/2008 im Auftrag des Gemeinderates in allen Primarschulkreisen, ergänzend zu den schulischen Blockzeiten, Randstundenbetreuung und Mittagstische an. Der Verein Tagesstrukturen bot ab Schuljahr 2007/2008 bis Schuljahr 2011/2012 im Auftrag des Gemeinderates in allen Primarschulkreisen, ergänzend zu den schulischen Blockzeiten, Randstundenbetreuung und Mittagstische an. Mit der Änderung des Konzeptes zur familienergänzenden Betreuung hat die Trägerschaft gewechselt. Seit 1. August 2012 bietet die kidéal ag, Urdorf, die schulische Kinderbetreuung unter dem Namen "Tagesstern Wettingen" an. Tagesstern Wettingen Zielgruppe: Primarschülerinnen und -schüler Anzahl Plätze: 3x 12 Kinder für Hort, 3x 20 Kinder für Mittagstisch Öffnungszeiten: Uhr (Mittagstisch) Uhr (Nachmittagsbetreuung, sofern das Kind am Nachmittag Unterricht hat) Standort: Schulkreis Altenburg: Schulhaus Altenburg Schulkreis Dorf: Schulhaus Sulperg Schulkreis Margeläcker: Schulhaus Margeläcker Kontakt: Tagesstern Wettingen Seminarstrasse Wettingen Schweiz Tel: Bemerkungen: Keine Betreuung während der Schulferien und an schulfreien Tagen. Seite 11

12 Kinderhorte Chinderhuus Spatzenäscht Zielgruppe: Primarschülerinnen und -schüler Anzahl Plätze: 12 Öffnungszeiten: Uhr Adresse: Dorfstrasse 2, 5430 Wettingen Kontakt: Patricia Frei, , Chinderschlössli Zielgruppe: Primarschülerinnen und -schüler Anzahl Plätze: 12 Öffnungszeiten: Montag - Freitag Uhr Mittagstisch Uhr Adresse: Schartenstrasse 42, 5430 Wettingen Kontakt: Claudia Buntschu, Tier- und Naturerlebnisse für Kinder Zielgruppe: Kindergarten- und Primarschulkinder Anzahl Plätze: max. 12 Öffnungszeiten: Mittwoch Uhr ab Frühling 2013 drei Tage geöffnet von bis Uhr! Standort: Hof der Familie Sozzi-Brunner, Bergstrasse 77, 5430 Wettingen Treffpunkt: Haltestelle Brunnenwiese (Bus Nr. 3), Uhr Kontakt: Iris Metzger, Im Geissacker 57, 8404 Winterthur Bemerkung: keine Betreuung in den Schulferien Seite 12

13 Mittagstisch Tiramisu Zielgruppe: Oberstufenschülerinnen und -schüler Öffnungszeiten: Montag - Freitag Uhr Adresse: Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: Schartenkafi, Jugendarbeit Wettingen Schartenstrasse 40 Jeden Montag und Freitag: Jühu, Jugendstufe Wettingen Schartenstrasse 151 Kontakt: Jugendarbeit Wettingen Schartenstrasse 40,5430 Wettingen , oder Jugendstufe Wettingen Schartenstrasse 151, 5430 Wettingen , Tagesstern Wettingen Siehe Seite 12 Seite 13

14 Ferienangebote Verein integrativer Ferienplausch Zielgruppe: alle Kinder von 6-12 Jahre Anzahl Plätze: ca. 25 Plätze pro Tag Öffnungszeiten: Während einer Woche in den Frühlingsferien je nach Ausschreibung Adresse: Schartenrainstrasse 19a, 5430 Wettingen (Lokalität Spielgruppe Schnäggehüsli) Kontakt: Rita Wahrenberger-Margiotta, Schartenrainstrasse 19a, 5430 Wettingen, / Bemerkungen: Der Verein bietet eine familienergänzende Betreuung während einer Woche in den Frühlingsferien an. Das Angebot ist allen Kindern von 6 bis 12 Jahren zugänglich. Das Aktivitäten-Programm umfasst 5 Wochentage Kidswoche der Freien Evangelischen Gemeinde Zielgruppe: Kinder im Primarschulalter Anzahl Plätze: ca Plätze pro Tag Öffnungszeiten: während einer Woche in den Sommerferien je nach Ausschreibung Adresse: Kidswoche-Stadion (Wiese zwischen Tödistrasse und Wienernstrasse) Kontakt: Philipp Hönes, Bahnhofstrasse 73, 5430 Wettingen Bemerkungen: Die Kidswoche ist ein Ortslager für Kinder im Primarschulalter. Tagsüber wird den Kindern ein spannendes, aktives Programm geboten. Nebst Spiel, Sport und Action können die Kinder basteln, Geschichten hören und ein feines Mittagessen geniessen. Seite 14

15 Kindersportwoche Zielgruppe: Kindergarten- und Primarschulkinder bis 12 Jahre Anzahl Plätze: 80 Plätze pro Woche Öffnungszeiten: Sportunterricht von 9-16 Uhr Zusatzbetreuung von 8-18 Uhr Adresse: Kantonsschule Wettingen, Kanzlerrainstrasse, 5430 Wettingen Kontakt: Adi Probst Mal- und Gestaltungsatelier Colorbalance Zielgruppe: Kinder, die Freude am Gestalten mit verschiedenen Materialien, Formen, Farben und am Experimentieren mit unterschiedlichen Techniken haben. Die motorischen Fähigkeiten und phantasievollen Vorstellungs- und Gestaltungskräfte werden gefördert. Öffnungszeiten: Mittwoch Uhr Kinder ab 4 Jahren Mittwoch Uhr Kinder ab 7 Jahren Freitag Uhr Kinder ab 4 Jahren Auf Anfrage und Anmeldung von 3 Kindern können Kurse auch ausserhalb dieser Zeiten durchgeführt werden. Kosten Kurs à 90 Minuten für Fr bis Fr Kontakt Sonja Primessnig-Voser, Dipl. Kunst-, Mal- und Gestaltungs-Therapeutin, colorbalance Mal- und Gestaltungsatelier, Dorfstrasse 30 A, 5430 Wettingen, Tel , Natel: Seite 15

16 Fremdsprachige Angebote Füxli Vorschule Deutsch und Englisch für Kinder Zielgruppe: Kinder ab 3 Monaten bis 6 Jahre Anzahl Plätze: 35 Öffnungszeiten: Uhr Adresse: Mattenstrasse 31, 5430 Wettingen Kontakt: Anna Neicovcena , Seite 16

17 Tagesfamilien Verein Tagesfamilien Baden Zielgruppe: Säuglinge, Kleinkinder, Vorschul- und Schulkinder Kontakt: Rosmarie Kneubühler Pilgerstrasse 1, 5405 Baden-Dättwil (Mo Uhr, Di., Do. + Fr Uhr) Vor zwanzig Jahren wurde der Verein Tagesfamilien Region Baden offiziell gegründet. Die ursprünglich ehrenamtlich geführte Institution hat sich inzwischen zu einem professionellen Unternehmen entwickelt, welches längst über die Bezirksgrenze hinaus gewachsen ist. Im Januar 1990 also vor 20 Jahren wurde der Verein Tagesfamilien Region Baden gegründet. Auf Grund von veränderten Familienstrukturen stieg der Bedarf an ausserfamiliären Betreuungsangeboten stetig an. Im Jahr 2009 betreute der Verein rund 335 Kinder in 59 Aargauer Gemeinden während über 120'000 Stunden. Qualitätsgeprüfte Betreuungsplätze sind leider nicht überall in genügender Anzahl vorhanden bzw. werden nicht in allen Gemeinden angeboten. Eltern, welche einen familiären Betreuungsplatz für ihr/e Kind/er suchen oder Frauen und Männer, welche Interesse an einer Anstellung als Tagesmutter/-vater haben, können sich telefonisch an Frau Rosmarie Kneubühler wenden. Weitere Informationen: Seite 17

18 Informationen / Beratung K&F, Fachstelle Kinder und Familien, Aargau Die Fachstelle K&F berät und unterstürzt Familien, Eltern, Schulen, Gemeinden und Betreuungseinrichtungen in allen Fragen rund um familien- und schulergänzende Kinderbetreuung und bei Fragen betreffend Elternbildung. Zusätzlich zu den Beratungen werden verschiedene Internetseiten geführt. Dort können Informationen aktuell, unkompliziert und schnell abgerufen werden: Fachstelle Kinder&Familien Aargau Kirchplatz 3, 5400 Baden, (Mo. - Fr und Uhr) Mütter- und Familienzentrum Karussell Region Baden Der Verein Karussell versteht sich als niederschwelliges Angebot für Mütter und Familien. Es steht ein öffentlicher Raum, der in unterschiedlichen Bereichen und für unterschiedliche Zielgruppen Unterstützung im Familienalltag mit Kleinkindern bietet, die Integration fördert und niederschwellig präventiv wirkt. Mütter- und Familienzentrum Region Baden "Karussell" Kirchplatz 3, 5400 Baden, (Mo. - Fr und Uhr) KibA - Kinderbetreuung Aargau KibA steht für Kinderbetreuung Aargau und ist eine umfassende Plattform sowohl für Eltern, die einen Betreuungsplatz für ihr Kind suchen wie auf für Betreuungseinrichtungen, die ihr Angebot einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen wollen. Seite 18

19 Familieninfo Aargau Suchen Sie eine Information, Antwort oder Lösung für ein Familien-Anliegen. Die Familieninfo Aargau, eine Dienstleistung der reformierten Landeskirche bietet Hilfe. Elternbildung Aargau Hier finden Sie aktuelle Elternbildungskurse, -vorträge und -veranstaltungen sowie Adressen von Elternorganisationen und Beratungsstellen. Ebenso gibt es allgemeine nützliche Informationen betreffend Elternbildung. Seite 19

Kinderbetreuung. Überblick über die Angebote für familien- und schulergänzende Kinderbetreuung in Wettingen

Kinderbetreuung. Überblick über die Angebote für familien- und schulergänzende Kinderbetreuung in Wettingen Kinderbetreuung Überblick über die Angebote für familien- und schulergänzende Kinderbetreuung in Wettingen Stand April 2014 Inhaltsverzeichnis Kindertagesstätten Krippenpool 4 Chinderschlössli (Mitglied

Mehr

Familienergänzende Kinderbetreuung. Angebote in Baar. Englisch-sprachige Angebote. *Montessori Kindergarten of Zug (Anerkennung Privatkindergarten)

Familienergänzende Kinderbetreuung. Angebote in Baar. Englisch-sprachige Angebote. *Montessori Kindergarten of Zug (Anerkennung Privatkindergarten) Englisch-sprachige Angebote *Montessori Kindergarten of Zug (Anerkennung Privatkindergarten) Obermühle, 6340 Baar, 076 330 47 37 Barbara Weiss 3 Monate - 6 ½ Jahre Unterricht Englisch / Deutsch Mo - Fr,

Mehr

Familienergänzende Kinderbetreuung. Angebote in Baar. Englisch-sprachige Angebote. *Montessori Kindergarten of Zug (Anerkennung Privatkindergarten)

Familienergänzende Kinderbetreuung. Angebote in Baar. Englisch-sprachige Angebote. *Montessori Kindergarten of Zug (Anerkennung Privatkindergarten) Englisch-sprachige Angebote *Montessori Kindergarten of Zug Obermühle, 6340 Baar, 076 330 47 37 Barbara Weiss 3 Monate - 6 ½ Jahre Unterricht Englisch / Deutsch Mo - Fr, 07.30-19.00 Uhr, 49 Wochen http://www.montessorizug.ch

Mehr

Wir heissen Sie und Ihre Familie an unserer Schule herzlich willkommen!

Wir heissen Sie und Ihre Familie an unserer Schule herzlich willkommen! Schulleitung Gemeindeschulen Bergstrasse 8 6206 Neuenkirch 041 469 77 11 Liebe Eltern Wir heissen Sie und Ihre Familie an unserer Schule herzlich willkommen! Mit der vorliegenden Schrift haben wir für

Mehr

Familienergänzende Kinderbetreuung. Angebote in Baar. Englisch-sprachige Angebote. *Montessori Kindergarten of Zug (Anerkennung Privatkindergarten)

Familienergänzende Kinderbetreuung. Angebote in Baar. Englisch-sprachige Angebote. *Montessori Kindergarten of Zug (Anerkennung Privatkindergarten) Englisch-sprachige Angebote *Montessori Kindergarten of Zug (Anerkennung Privatkindergarten) Obermühle, 6340 Baar, 041 760 51 53 Barbara Weiss 3 Monate - 6 ½ Jahre Unterricht Englisch / Deutsch Mo - Fr,

Mehr

Kindergärten Arlesheim

Kindergärten Arlesheim Herzlich Willkommen Kindergärten Arlesheim Informationselternabend Schuljahr 2016 / 17 Ablauf Begrüssung Ablauf Einleitung Die Kindergartenlehrpersonen stellen sich vor Schulorganisation Stiftung Sunnegarte

Mehr

Elterndossier Ganztagesstätte Mauren

Elterndossier Ganztagesstätte Mauren Elterndossier Ganztagesstätte Mauren Version 10.2015 Liebe Eltern Herzlich Willkommen in der Kinderoase. Wir sind ein spontaner Kinderhütedienst mit Mittagstisch in Vaduz und Mauren, einer Ganztagesstätte

Mehr

K&F Fachstelle Kinder&Familien Limmatauweg 18g 5408 Ennetbaden. 056 222 01 03 info@kinderundfamilien.ch www.kinderundfamilien.ch

K&F Fachstelle Kinder&Familien Limmatauweg 18g 5408 Ennetbaden. 056 222 01 03 info@kinderundfamilien.ch www.kinderundfamilien.ch K&F Fachstelle Kinder&Familien Limmatauweg 18g 5408 Ennetbaden 056 222 01 03 info@kinderundfamilien.ch www.kinderundfamilien.ch Kinder wachsen in vielfältigen Lebenswelten und Lebensbedingungen auf. Alle

Mehr

Mit kleinen Kindern in Füllinsdorf

Mit kleinen Kindern in Füllinsdorf Ausgabe 2015 / 2016 Impressum 3. Ausgabe 2015 Die Broschüre wird jährlich aktualisiert und erscheint jeweils im Sommer. Herausgeber Gemeinde Füllinsdorf Mitteldorfstrasse 4, 4414 Füllinsdorf Kontakt: Karin

Mehr

B e r i c h t und A n t r a g des Stadtrates an den Einwohnerrat betreffend Konzept familien- und schulergänzende Kinderbetreuung

B e r i c h t und A n t r a g des Stadtrates an den Einwohnerrat betreffend Konzept familien- und schulergänzende Kinderbetreuung EINWOHNERRAT BRUGG B e r i c h t und A n t r a g des Stadtrates an den Einwohnerrat betreffend Konzept familien- und schulergänzende Kinderbetreuung 1. Ausgangslage Der Stadtrat hat aufgrund von drei eingegangenen

Mehr

Hier folgt ein Kurzbeschrieb des in der Gemeinde geplanten Betreuungsangebots.

Hier folgt ein Kurzbeschrieb des in der Gemeinde geplanten Betreuungsangebots. Beilage 3 Praxisbeispiel Bedarfserhebung Tagesstrukturen 1. Mögliche Bedarfserhebung Tagesstrukturen Erhebung zum Bedarf nach schulischen Tagesstrukturen Die Gemeinde XY prüft die Einrichtung von schulischen

Mehr

Betriebliche Kindertagesbetreuung

Betriebliche Kindertagesbetreuung BÜNDNIS FAMILIE UND ARBEIT IN DER REGION WÜRZBURG Betriebliche Kindertagesbetreuung WÜRZBURG REGION ARBEIT FAMILIE Informationen für Betriebe und Unternehmen in der Region Würzburg IN DER UND BÜNDNIS www.buendnis-familieundarbeit-wuerzburg.de

Mehr

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Vorwort und Ihre Ansprechpartner im Überblick Stephan Kuns Maria Joecks Andrea Kohlmeyer Carsten Wirth Sehr geehrte

Mehr

Tagesschulangebot. im Gemeindeverband Koppigen. Bedarfsumfrage bei Eltern

Tagesschulangebot. im Gemeindeverband Koppigen. Bedarfsumfrage bei Eltern Tagesschulangebot im Gemeindeverband Koppigen Bedarfsumfrage bei Eltern Im April 2009 Liebe Eltern Sie haben Kinder, die bereits im Schulalter sind oder in den nächsten Jahren eingeschult werden. Bei diesem

Mehr

Gebührenordnung über das schulische Betreuungsangebot im Primarschulbereich

Gebührenordnung über das schulische Betreuungsangebot im Primarschulbereich Gebührenordnung über das schulische Betreuungsangebot im Primarschulbereich (Kindergarten und Primarschule) Inhaltsverzeichnis A. Allgemeine Bestimmungen 2 1 Anwendungsbereich 2 B. Gebühren 2 2 Gebührenbemessung

Mehr

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Vorwort und Ihre Ansprechpartner im Überblick Stephan Kuns Andrea Kohlmeyer Jana George Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Informationen der Primarschule Neuendorf

Informationen der Primarschule Neuendorf Informationen der Primarschule Neuendorf Begrüssung aller Primarschüler am 1. Schultag 2015/16 Impressionen aus dem vergangenen Schuljahr 2014/15 Feierliche Eröffnung des Kindergartens durch den Gemeindepräsidenten

Mehr

Informationsbroschüre. über die Betreuungsangebote in Ottenbach. Kindergartenjahr 2015/2016 Schuljahr 2015/2016

Informationsbroschüre. über die Betreuungsangebote in Ottenbach. Kindergartenjahr 2015/2016 Schuljahr 2015/2016 Informationsbroschüre über die Betreuungsangebote in Ottenbach Kindergartenjahr 2015/2016 Schuljahr 2015/2016 Gemeinsam herausgegeben von Gemeinde Ottenbach Hauptstraße 4 73113 Ottenbach Tel. 07165/91291-15

Mehr

September 2012. Allgemeine Informationen Familien- und schulergänzende Kinderbetreuung in der Gemeinde Wettingen

September 2012. Allgemeine Informationen Familien- und schulergänzende Kinderbetreuung in der Gemeinde Wettingen September 2012 Allgemeine Informationen Familien- und schulergänzende Kinderbetreuung in der Gemeinde Wettingen Seite 2 Inhaltsverzeichnis Vorwort Seite 3 Allgemeine Grundlagen Seite 4 Übersicht aktuelle

Mehr

Gesuchsformular Projekteingabe / Gesuch um finanzielle Unterstützung von Integrationsprojekten

Gesuchsformular Projekteingabe / Gesuch um finanzielle Unterstützung von Integrationsprojekten Integrationsförderung Wildbachstrasse 32, Postfach 8402 Winterthur Gesuchsformular Projekteingabe / Gesuch um finanzielle Unterstützung von Integrationsprojekten Beitragsjahr: 2014 Projekt-Nr. (wird von

Mehr

Anmeldung/Ummeldung/Abmeldung eines Kindes für die Kindertagesstätte im Familienzentrum Jagsthausen

Anmeldung/Ummeldung/Abmeldung eines Kindes für die Kindertagesstätte im Familienzentrum Jagsthausen 1 Bürgermeisteramt Jagsthausen Frau Dörner Hauptstraße 3 74249 Jagsthausen Anmeldung/Ummeldung/Abmeldung eines Kindes für die Kindertagesstätte im Familienzentrum Jagsthausen Erziehungsberechtigte/er:

Mehr

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie!

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie! für Elsdorf Grengel Libur Lind Urbach Katholisches Familienzentrum Wahn Christus König Wahnheide Raum für Familie! Aktuelle Angebote 2014 Erziehung und Förderung Familienbildung Seelsorge Beratung Integration

Mehr

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Sehr geehrte Eltern Seit dem 17.8.09 stehen in Kloten schulergänzende Tagesstrukturen zur Verfügung. Die folgenden Angebote finden während 39 Schulwochen statt.

Mehr

Gemeinde Dachsen KITA-Verordnung

Gemeinde Dachsen KITA-Verordnung Gemeinde Dachsen KITA-Verordnung Verordnung über Unterstützungsbeiträge an schul- und familienergänzende Betreuungsverhältnisse in Kinderkrippen, Tagesstrukturen und in Tagesfamilien vom 0..04 KITA-Verordnung

Mehr

Wenn Väter und Mütter Ihre Kinder in unserer Schule gut betreut und versorgt wissen wollen, dann sind Sie bei uns richtig!

Wenn Väter und Mütter Ihre Kinder in unserer Schule gut betreut und versorgt wissen wollen, dann sind Sie bei uns richtig! Schulleitung Ühlingen Schulstr. 12 79777 Ühlingen Birkendorf Telefon 07743 / 920390 Fax 07743 / 9203920 poststelle@schluechttal.schule.bwl.de H. Zillessen - Rektor www.schluechttal-schule.de G r u n d

Mehr

Tarife Espace d Enfance

Tarife Espace d Enfance Tarife Espace d Enfance Mit dem Espace d Enfance können Sie für ihr Kind seine individuelle und optimale Ausserschulische Betreuung schaffen. Das Espace d Enfance ist während 51 Wochen im Jahr geöffnet

Mehr

Anmeldung und Vertrag

Anmeldung und Vertrag Anmeldung und Vertrag Personalien Kind Nationalität: Klasse: Lehrperson: Schulhaus: Kindergarten: Geschwister Personalien Eltern Mutter Vater Strasse: Ort: Nationalität: Zivilstand: Telefon Privat: Telefon

Mehr

Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation von SchulePlus

Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation von SchulePlus Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation von Agenda Regierungsauftrag am 23. Februar 2005 Erarbeitung Konzept Elterninformationsveranstaltung 16. August 2005 Fertigstellung Konzept am 23. Dezember 2005

Mehr

Offene Ganztagesschule GTS an der Silcherschule. Elterninformation 4. Februar

Offene Ganztagesschule GTS an der Silcherschule. Elterninformation 4. Februar Offene Ganztagesschule GTS an der Silcherschule Elterninformation 4. Februar 2015 1 Schulanmeldung am 12. März 2015 Kinder aus Endersbach: 1. Schulanmeldung und 2. Anmeldung in die GTS und 3. Anmeldung

Mehr

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Sehr geehrte Eltern Ab dem 17.8.09 stehen in Kloten schulergänzende Tagesstrukturen zur Verfügung. Die

Mehr

Nachbarschaftstreff Blumenau

Nachbarschaftstreff Blumenau Nachbarschaftstreff Blumenau Mai bis August 2014 Miteinander Nachbarschaft Gestalten Raum für Kurse und Treffs Raum für Feste Raum für Ideen und Projekte Kinderaktionen Nachbarschaftshilfe Bildungsinsel

Mehr

Kindergärten, Schulen & Betreuungseinrichtungen. Foto: drubig-photo / Fotolia

Kindergärten, Schulen & Betreuungseinrichtungen. Foto: drubig-photo / Fotolia BETR E Kindergärten, Schulen & Betreuungseinrichtungen Foto: drubig-photo / Fotolia 2 Impressum InhaltSVerzeichnis 3 Foto: Jacek Chabraszewski / Fotolia Vorwort... 4 Übersichtskarte... 6 Allgemeine Informationen...

Mehr

Kreditantrag von Fr. 50'000.00 für die Finanzierung von Hortplätzen im Zusammenhang mit dem Konzept für die familienergänzende Kinderbetreuung

Kreditantrag von Fr. 50'000.00 für die Finanzierung von Hortplätzen im Zusammenhang mit dem Konzept für die familienergänzende Kinderbetreuung Antrag des Gemeinderates vom 15. September 2005 an den Einwohnerrat 2005-0701 Kreditantrag von Fr. 50'000.00 für die Finanzierung von Hortplätzen im Zusammenhang mit dem Konzept für die familienergänzende

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Herzlich willkommen zur Ergebniskonferenz 6. November 2012

Herzlich willkommen zur Ergebniskonferenz 6. November 2012 Herzlich willkommen zur Ergebniskonferenz 1 Ziele der Ergebniskonferenz Vorstellen der Ergebnisse der Think Tanks und erste Reflexion Abschluss der Arbeiten in den Think Tanks Standortbestimmung im Hinblick

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! Ein wichtiger Schritt im Leben Ihres Kindes. ...der Übergang in die 1. Klasse Eintritt in die 1. Klasse Welche Kinder kommen im Sommer 2018 in die 1. Klasse? Kinder im 2. Kindergartenjahr

Mehr

Kinder von 2-6 Betreuung in Mils. Schulische Nachmittagsbetreuung

Kinder von 2-6 Betreuung in Mils. Schulische Nachmittagsbetreuung Kinder von 2-6 Betreuung in Mils Schulische Nachmittagsbetreuung Unsere Kinder Diese Broschüre soll Ihnen einen Überblick über die von der Gemeinde geführten Kinderbetreuungseinrichtungen geben. Von der

Mehr

Werden Sie eine Mittagstischfamilie. Viel mehr als nur ein. Mittag. ...gemeinsam essen

Werden Sie eine Mittagstischfamilie. Viel mehr als nur ein. Mittag. ...gemeinsam essen Werden Sie eine Mittagstischfamilie Viel mehr als nur ein Mittag...gemeinsam essen ...gemeinsam spielen Unser Ziel ist es ergänzend zum Mittagstisch in der Schule, einen Mittagstisch in Familien für Kinder

Mehr

für Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Alter von 7 bis 13 Jahren + für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung von 14 bis 18 Jahren

für Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Alter von 7 bis 13 Jahren + für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung von 14 bis 18 Jahren Ambulanter Dienst der Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.v. für Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Alter von 7 bis 13 Jahren + für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung von

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

Morgen- und Hausaufgabenbetreuung, Emmen

Morgen- und Hausaufgabenbetreuung, Emmen Direktion Schule und Kultur Morgen- und Hausaufgabenbetreuung, Emmen Ein Pilotprojekt der Gemeinde EMMEN Direktion Schule und Sport Direktion Soziales und Vormundschaft Eine Dienstleistung der Gemeinde

Mehr

A ALLGEMEINE ANGABEN Fragen für alle Haushalte

A ALLGEMEINE ANGABEN Fragen für alle Haushalte Evaluation des Bedarfs an familienergänzenden Betreuungsplätzen Fragebogen z. H. von Haushalten mit einem oder mehreren Kindern im Vorschul- und/oder Schulalter (Kindergarten und Primar) Gemeinde : FREIBURG

Mehr

SCHULE BOTTMINGEN. Pädagogisches Konzept der Tagesschule Bottmingen

SCHULE BOTTMINGEN. Pädagogisches Konzept der Tagesschule Bottmingen SCHULE BOTTMINGEN Pädagogisches Konzept der Tagesschule Bottmingen Seite 1 von 7 Februar 2009 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Das pädagogische Konzept im Überblick... 3 3. Frei wählbare Betreuungseinheiten...

Mehr

A ALLGEMEINE ANGABEN Fragen für alle Haushalte

A ALLGEMEINE ANGABEN Fragen für alle Haushalte Evaluation des Bedarfs an familienergänzenden Betreuungsplätzen Gemeinde Alterswil Information: Dieser Fragebogen richtet sich an die Haushalte unserer Gemeinde mit einem oder mehreren Kindern im Vorschul-,

Mehr

Freiwillige Tagesschule Guggenbühl

Freiwillige Tagesschule Guggenbühl Schule Guggenbühl Stadlerstrasse 56 8404 Winterthur 052 242 38 38 LZ 052 246 11 61 SL Schule Guggenbühl Betriebsreglement Freiwillige Tagesschule Guggenbühl vom 16.06.2010 Betriebsreglement Freiwillige

Mehr

Private Sek / Bez 8. und 9. Schuljahr

Private Sek / Bez 8. und 9. Schuljahr Private Sek / Bez 8. und 9. Schuljahr Die neue private forum-oberstufe mit staatlicher Bewilligung bietet eine umfassende Schulausbildung. Immersionsunterricht auf Englisch ergänzt das Programm. So werden

Mehr

Kinderbetreuung in Hamburg

Kinderbetreuung in Hamburg Kinderbetreuung in Hamburg Ab dem 1. August 2013 hat in Hamburg jedes Kind ab dem vollendeten ersten Lebensjahr bis zur Einschulung einen Rechtsanspruch auf eine tägliche, bis zu fünfstündige Betreuung

Mehr

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH vom 03.08. 14.09.2015 Liebe Kinder und Jugendlichen, liebe Eltern, der Beginn der Sommerferien rückt schon langsam in greifbare Nähe.

Mehr

Betriebsreglement. Die Einrichtung. Die Betriebsbewilligung. Betreuungsplätze

Betriebsreglement. Die Einrichtung. Die Betriebsbewilligung. Betreuungsplätze Betriebsreglement - Die Einrichtung In der Institution der Villa Ninck können Kinder im Alter zwischen 4 Monaten und 6 Jahren betreut und begleitet werden. Dies geschieht in folgenden Gruppen: Kindertagesstätte

Mehr

für Kinder ab drei Monaten Das Team Viktoria Gschwind, Eve Meier, Dora Meyer, Nicole Quartara Lernende/r und Praktikant/in

für Kinder ab drei Monaten Das Team Viktoria Gschwind, Eve Meier, Dora Meyer, Nicole Quartara Lernende/r und Praktikant/in Metzerlen Verein für familienergänzende Kinderbetreuung Rotbergstrasse 8 4116 Metzerlen 061 731 33 75 vogelnest.metzerlen@bluewin.ch www.vogelnest-metzerlen.ch Vogelnest Metzerlen, Januar 15 Das Angebot

Mehr

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer Vertrag über die Schulkindbetreuung an der Grundschule Winkelwiese/Waldhäuser Ost Verlässliche Grundschule Standort Waldhäuser Ost Klasse 3 und 4 für das Schuljahr 2013/2014 Zwischen der Universitätsstadt

Mehr

kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at!

kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! kinderinfo-listen Adressen, Kontakte, Termine oder Recherche-Tipps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! kinderinfo-listen kinderinfo-listen sind Zusammenstellungen von Adressen

Mehr

www.delmenhorst.de Ihr Kind in guten Händen Tagesbetreuung in Delmenhorst

www.delmenhorst.de Ihr Kind in guten Händen Tagesbetreuung in Delmenhorst www.delmenhorst.de Ihr Kind in guten Händen Tagesbetreuung in Delmenhorst Im Familien- und Kinderservicebüro... werden Sie über Angebot und Lage der örtlichen Kindertagesstätten informiert Die Kindertagesstätten

Mehr

Modulare Tagesschule. Betreuung in der Schule Risch Informationen für Eltern und Lernende

Modulare Tagesschule. Betreuung in der Schule Risch Informationen für Eltern und Lernende Modulare Tagesschule Betreuung in der Schule Risch Informationen für Eltern und Lernende Betreuerinnen Team Rotkreuz Betreuerinnen Team Risch Das Angebot Mit dem Angebot der Modularen Tagesschule besteht

Mehr

Schulkreis Seen-Mattenbach. Willkommen zum Informationsabend Eintritt in den Kindergarten

Schulkreis Seen-Mattenbach. Willkommen zum Informationsabend Eintritt in den Kindergarten Willkommen zum Informationsabend Eintritt in den Kindergarten Ablauf Begrüssung (R. Ehrsam) Vorstellung Kindergartenalltag (C. Braendle, A. Gürtler) Für Eltern mit noch jüngeren Kindern (C. Braendle, A.

Mehr

Umfrage betreffend vorzeitige Einschulung in den Kindergarten

Umfrage betreffend vorzeitige Einschulung in den Kindergarten Schule An die Eltern von Kindern mit Geburtsdatum vom 16. Mai bis 31. Juli 2010 Richterswil, im Januar 2014 Umfrage betreffend vorzeitige Einschulung in den Kindergarten Sehr geehrte Eltern Das neue Volksschulgesetz

Mehr

Unsere. Angebote. in Aplerbeck. Schwimmgemeinschaft Dortmund-Süd 1983 e.v. - Aplerbecker Schwimmverein -

Unsere. Angebote. in Aplerbeck. Schwimmgemeinschaft Dortmund-Süd 1983 e.v. - Aplerbecker Schwimmverein - Unsere Angebote in Aplerbeck Schwimmgemeinschaft Dortmund-Süd 1983 e.v. - Aplerbecker Schwimmverein - Kursangebot Babyschwimmen Zielgruppe: a) 4 Monate bis 12 Monate b) 12 Monate bis 24 Monate c) 2 Jahre

Mehr

Minerva Volksschule Basel Kindergarten bilingual ab 3 Jahren Primarschule bilingual (1.-4. Klasse)

Minerva Volksschule Basel Kindergarten bilingual ab 3 Jahren Primarschule bilingual (1.-4. Klasse) Minerva Volksschule Basel Kindergarten bilingual ab 3 Jahren Primarschule bilingual (1.-4. Klasse) Wer sind wir? Die Minerva Volksschule Basel ist eine staatlich anerkannte Privatschule und gehört seit

Mehr

Info-Elternabend Vorschule 2015. am 28. Januar 2015

Info-Elternabend Vorschule 2015. am 28. Januar 2015 Info-Elternabend Vorschule 2015 am 28. Januar 2015 Kontakt Telefon: 74 68 54 07 Homepage: www.dsfeldstedt.dk e-mail: info@dsfeldstedt.dk Die Deutsche Privatschule Feldstedt hat z. Zt. 21 Schüler in den

Mehr

FAMILIENZENTRUM USTE R TREFFPUNKT FÜR FAMIL IEN UND ELTERN

FAMILIENZENTRUM USTE R TREFFPUNKT FÜR FAMIL IEN UND ELTERN FAMILIENZENTRUM USTE R TREFFPUNKT FÜR FAMIL IEN UND ELTERN Das Familienzentrum ist eine Dienstleistung der Stadt Uster in welcher unterschiedlichste Angebote zu einem gemeinsamen grossen verschmelzen.

Mehr

Bedarfserhebung Tagesstrukturen

Bedarfserhebung Tagesstrukturen Bedarfserhebung Tagesstrukturen Die Rücklaufquote der Fragebögen betrug 41% (150 von 363), damit liegt die Anzahl der Kinder, auf die sich die Auswertung bezieht, bei 253. Es wurde ein Fragebogen pro Haushalt

Mehr

Albert-Schweitzer-Realschule

Albert-Schweitzer-Realschule Ganztagsschule/Ganztagsschulbetreuung 1. Schulbeschreibung Schülerzahl: 574 Schülerinnen und Schüler Schulart: Realschule Klassenzahl: 20 Klassen Standort: Tübingen, Weststadt, am Rand der Altstadt Tübingens,

Mehr

Für glückliche Kinder & zufriedene Eltern

Für glückliche Kinder & zufriedene Eltern Für glückliche Kinder & zufriedene Eltern -lich Willkommen In der Kinderkrippe Stärnschnuppe in Kriens LU werden Kinder im Alter von 3 Monaten bis ca. 8 Jahren liebevoll und professionell betreut. Einige

Mehr

Die Kindertagesstätte Hurrlibutz in Andelfingen versteht sich als familienergänzende Institution.

Die Kindertagesstätte Hurrlibutz in Andelfingen versteht sich als familienergänzende Institution. Betriebsreglement Einleitung Das vorliegende Betriebsreglement gibt umfassend Auskunft über die Kindertagesstätte Hurrlibutz. Es orientiert Eltern, die ihr Kind in die Kita bringen möchten über Grundsätze,

Mehr

Lernförderung, Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung für Kinder und Jugendliche. Kursdaten und Preise 2016

Lernförderung, Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung für Kinder und Jugendliche. Kursdaten und Preise 2016 Lernförderung, Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung für Kinder und Jugendliche Kursdaten und Preise 2016 2 Anmeldung per Telefon, Post, Fax oder E-Mail Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass bei Einzelunterricht

Mehr

Herzlich willkommen Orientierungsabend Eintritt Kindergarten

Herzlich willkommen Orientierungsabend Eintritt Kindergarten Herzlich willkommen Orientierungsabend Eintritt Kindergarten Schule Steinhausen Schule Steinhausen in Zahlen 52 Abteilungen (Kindergarten bis 9. Schuljahr), davon 10 Kindergartenabteilungen Gegenwärtig

Mehr

Richtlinie über die familienergänzende Kinderbetreuung. vom 15. Dezember 2014

Richtlinie über die familienergänzende Kinderbetreuung. vom 15. Dezember 2014 Richtlinie über die familienergänzende Kinderbetreuung vom 15. Dezember 2014 Inhaltsverzeichnis Richtlinie über die familienergänzende Kinderbetreuung... 3 1 Einleitung... 3 1 Zweck und Geltungsbereich...

Mehr

Wir trennen lange Wörter mit einem Punkt dazwischen. Manche Wörter sind schwierig, aber sehr bekannt.

Wir trennen lange Wörter mit einem Punkt dazwischen. Manche Wörter sind schwierig, aber sehr bekannt. Kinderabenteuerhof Freiburg e.v. Leichte Sprache Dafür haben wir manche Regeln verändert: Weil man damit alles leichter lesen kann. Schwierige Wörter schreiben wir rot. Dann erklären wir sie. Wir trennen

Mehr

Das Juniorenkonzept des TC Wettswil

Das Juniorenkonzept des TC Wettswil Das Juniorenkonzept des TC Wettswil Das Inhaltsverzeichnis 1. Ziel und Konzept des Juniorentrainings 2. Die verschiedenen Trainingsangebote im Breitensporttennis 3. Die verschiedenen Trainingsangebote

Mehr

hineinschauen dazukommen verweilen entspannen geniessen auftanken sich treffen

hineinschauen dazukommen verweilen entspannen geniessen auftanken sich treffen zum Sein Das bietet Raum für Generationen, Kulturen und Lebenswelten und lädt ein zu bereichernden Begegnungen. Es ist ein Ort der Gastfreundschaft zum Verweilen, zum Wohlfühlen und zum entspannten Sein.

Mehr

Hallo. Kindertagesstätten nach Wohngebieten. Mit dieser kleinen Broschüre geben wir Ihnen einen Überblick über die Kinderbetreuungsangebote in Speyer.

Hallo. Kindertagesstätten nach Wohngebieten. Mit dieser kleinen Broschüre geben wir Ihnen einen Überblick über die Kinderbetreuungsangebote in Speyer. Hallo Kindertagesstätten nach Wohngebieten Mit dieser kleinen Broschüre geben wir Ihnen einen Überblick über die Kinderbetreuungsangebote in Speyer. Das Angebot an Kindertagesstätten finden Sie nach Wohngebieten

Mehr

Verein Mittagstisch Veltheim. Betriebsreglement

Verein Mittagstisch Veltheim. Betriebsreglement Verein Mittagstisch Veltheim Betriebsreglement Inhaltsverzeichnis 1 Betriebsreglement... 3 2 Allgemeines... 3 2.1 Aufnahme... 3 2.2 Öffnungszeiten... 3 2.3 Ort und Räumlichkeiten... 3 2.4 Betreuung...

Mehr

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix Die Beratungsstunden der Kindergärten finden in folgenden Räumlichkeiten statt: Caritaskindergarten Der Kleine Prinz :Familien- und Suchtberatung des Caritasverbandes Steinfurt, Parkstr. 6, Ochtrup Familienzentrum

Mehr

Angebote für Jugendliche an der Schwelle zum Berufsleben an den beruflichen Schulen Landsberg

Angebote für Jugendliche an der Schwelle zum Berufsleben an den beruflichen Schulen Landsberg Angebote für Jugendliche an der Schwelle zum Berufsleben an den beruflichen Schulen Landsberg Donnerstag, 2. Juni 2015 Klassen für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz Auswahl im Juli/August 2014 J10a Sept.

Mehr

Betreuungsangebote für Kinder und Kleinkinder. Gemeinde Hirschberg a.d.b.

Betreuungsangebote für Kinder und Kleinkinder. Gemeinde Hirschberg a.d.b. Betreuungsangebote für Kinder und Kleinkinder Gemeinde Hirschberg a.d.b. Inhaltsverzeichnis: Martin Stöhr Grundschule Leutershausen Karl Drais Schule Werkrealschule Hirschberg/ Heddesheim Grundschule

Mehr

Berufsmaturität Wirtschaft für Erwachsene (BM2)

Berufsmaturität Wirtschaft für Erwachsene (BM2) Berufsmaturität Wirtschaft für Erwachsene (BM2) Berufsleute mit EFZ Kauffrau / Kaufmann E- und B-Profil Berufsbegleitender Studiengang: August 2016 Juni 2018 Vollzeitstudiengang: August 2016 Juni 2017

Mehr

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif

Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Anmeldung Mittagstisch und Nachmittagshort Gesuch für reduzierten, einkommensabhängigen Horttarif Sehr geehrte Eltern Ab dem 17.8.09 stehen in Kloten schulergänzende Tagesstrukturen zur Verfügung. Die

Mehr

Kurzfassung: Studie "Familien- und schulergänzende Kinderbetreuung in den Kantonen Basel-Stadt und Zürich"

Kurzfassung: Studie Familien- und schulergänzende Kinderbetreuung in den Kantonen Basel-Stadt und Zürich 1 7 Kurzfassung: Studie "Familien- und schulergänzende Kinderbetreuung in den Kantonen Basel-Stadt und Zürich" EINLEITUNG Bedeutung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie In einer familienfreundlichen

Mehr

~~~~~~~~~ Wohnzimmer Projekte : Malen Kochen Backen Basteln Zeichnen Ballspiele Modellieren Schachspielen Geschichten spielen

~~~~~~~~~ Wohnzimmer Projekte : Malen Kochen Backen Basteln Zeichnen Ballspiele Modellieren Schachspielen Geschichten spielen Das erweiterte Nachmittagsangebot für die Klassen 5, 6 und 7 ~~~~~~~~~ Wohnzimmer Projekte : Malen Kochen Backen Basteln Zeichnen Ballspiele Modellieren Schachspielen Geschichten spielen ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mehr

WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015!

WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015! WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015! Die Gründe Spanisch zu lernen können sehr vielfältig sein. Die einen wollen ein spanischsprachiges Land bereisen oder dort studieren und leben, die anderen wollen

Mehr

Verordnung über die Beiträge an die familienergänzende, vorschulische Kinderbetreuung (Kinderkrippen und Tagesfamilien) vom 06.

Verordnung über die Beiträge an die familienergänzende, vorschulische Kinderbetreuung (Kinderkrippen und Tagesfamilien) vom 06. Verordnung über die Beiträge an die familienergänzende, vorschulische Kinderbetreuung (Kinderkrippen und Tagesfamilien) vom 06. Juni 04 KITA-Verordnung vom 06. Juni 04 Allgemeine Bestimmungen Grundsatz

Mehr

Familie, Jugend und Soziales. Samtgemeinde Amelinghausen

Familie, Jugend und Soziales. Samtgemeinde Amelinghausen Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Ihre Ansprechpartner im Überblick Sozialraumbüro der Samtgemeinde Amelinghausen Maria Joecks maria.joecks@sozialraumteam-amelinghausen.de Stephan

Mehr

Handbuch über soziale Dienste und Angebote im Landkreis Starnberg

Handbuch über soziale Dienste und Angebote im Landkreis Starnberg Handbuch über soziale Dienste und Angebote im Landkreis Starnberg Anbieter (Name) Anschrift (Straße, Postleitzahl, Ort) Telefon Fax E-Mail Homepage ERKLÄRUNG Hiermit bestätigen wir die Richtigkeit der

Mehr

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst Familienzentrum im Verbund Hüllhorst 1. Halbjahr 2013 nfo- Broschüre 1 Veranstaltungen im Überblick: Krabbelkinderturnen Turnen mit Kindern unter 3 Jahren Termin: jeden 1. Mittwoch im Monat Uhrzeit: 15:15-16:15

Mehr

Jugendliche - Freizeitangebote / Treffpunkte

Jugendliche - Freizeitangebote / Treffpunkte Stadt Zürich Support Informationszentrum Werdstrasse 75, Postfach 8036 Zürich Tel. 044 412 70 00 izs@zuerich.ch www.stadt-zuerich.ch/wegweiser Support Informationszentrum Tel. Email Campo Cortoi Kinder-,

Mehr

Offenes Ganztagesangebot am Carlo-Schmid-Gymnasium Tübingen im Schuljahr 2011/12

Offenes Ganztagesangebot am Carlo-Schmid-Gymnasium Tübingen im Schuljahr 2011/12 Offenes Ganztagesangebot am Carlo-Schmid-Gymnasium Tübingen im Schuljahr 2011/12 Über den Unterricht hinaus gibt es am Carlo-Schmid-Gymnasium im Schuljahr 2011/12 klassen- und jahrgangsübergreifende Nachmittagsangebote.

Mehr

1. Anmeldung Warteliste Anmeldeformular Warteliste ausfüllen und abgeben. Die Anmeldegebühr beträgt 20 Franken.

1. Anmeldung Warteliste Anmeldeformular Warteliste ausfüllen und abgeben. Die Anmeldegebühr beträgt 20 Franken. Anmeldeverfahren 1. Anmeldung Warteliste Anmeldeformular Warteliste ausfüllen und abgeben. Die Anmeldegebühr beträgt 20 Franken. 2. Terminvereinbarung und Einladung zum Erstgespräch Nach Erhalt der «Anmeldung

Mehr

Interpellation Merkli Michael, BDP, vom 16. Oktober 2014 betreffend Gemeindebibliothek zur Kundenstruktur und Angebot; Beantwortung

Interpellation Merkli Michael, BDP, vom 16. Oktober 2014 betreffend Gemeindebibliothek zur Kundenstruktur und Angebot; Beantwortung Antrag des Gemeinderates vom 2. März 2015 an den Einwohnerrat 2014-0960 Interpellation Merkli Michael, BDP, vom 16. Oktober 2014 betreffend Gemeindebibliothek zur Kundenstruktur und Angebot; Beantwortung

Mehr

Kinderbetreuung. Subventionen und Kostenberechnung

Kinderbetreuung. Subventionen und Kostenberechnung Kinderbetreuung Subventionen und Kostenberechnung Die Betreuungskosten Betreuung in den Kindertagesstätten und Horten der Stadt Zürich ist kostenpflichtig. Die Stadt Zürich beteiligt sich mit Subventionen

Mehr

Wohnen - Jugendliche / junge Erwachsene in Krisensituationen

Wohnen - Jugendliche / junge Erwachsene in Krisensituationen Stadt Zürich Support Informationszentrum Werdstrasse 75, Postfach 8036 Zürich Tel. 044 412 70 00 izs@zuerich.ch www.stadt-zuerich.ch/wegweiser Support Informationszentrum Tel. Fax Email Altenhof Sozialpäd.

Mehr

Betreuung für Schulkinder in der Gemeinde Wettingen (ab Kindergarten bis Ende Primarschule)

Betreuung für Schulkinder in der Gemeinde Wettingen (ab Kindergarten bis Ende Primarschule) Betreuung für Schulkinder in der Gemeinde Wettingen (ab Kindergarten bis Ende Primarschule) September 2012 Seite 2 Inhaltsverzeichnis Einleitung Seite 3 Strategische Leitlinien der Gemeinde Wettingen Seite

Mehr

Tagesschulangebot in der Gemeinde Huttwil Bedarfsumfrage bei Eltern

Tagesschulangebot in der Gemeinde Huttwil Bedarfsumfrage bei Eltern Tagesschulangebot in der Gemeinde Huttwil Bedarfsumfrage bei Eltern Huttwil, im Januar 2015 Liebe Eltern Sie haben Kinder, die bereits oder bald im Kindergarten- und Schulalter sind. Mit diesem Fragebogen

Mehr

Inhaltverzeichnis: 1. Die Krippe stellt sich vor. 2. Öffnungszeiten. 3. Aufnahmekriterien. 4. Das Kind und seine Bedürfnisse

Inhaltverzeichnis: 1. Die Krippe stellt sich vor. 2. Öffnungszeiten. 3. Aufnahmekriterien. 4. Das Kind und seine Bedürfnisse Inhaltverzeichnis: 1. Die Krippe stellt sich vor 2. Öffnungszeiten 3. Aufnahmekriterien 4. Das Kind und seine Bedürfnisse 5. Eingewöhnungsphase für Kind und Eltern 6. Unsere pädagogischen Ziele sind beschrieben

Mehr

F.A.Q. MeKi Allgemein

F.A.Q. MeKi Allgemein F.A.Q. MeKi Allgemein Häufig gestellte Fragen zum Thema Meldestelle Kinderbetreuung in Mannheim (MeKi). 1. Wo erhalte ich fachliche Auskunft bei Fragen rund um das Thema MeKi? Bitte wenden Sie sich persönlich,

Mehr

Freitag 11.30 Uhr im Hallenbad Bissingen Specials in Ensingen individuelles Training Informationen zur Entwicklung Basiskompetenzen

Freitag 11.30 Uhr im Hallenbad Bissingen Specials in Ensingen individuelles Training Informationen zur Entwicklung Basiskompetenzen Hallo liebe Aquasportlernnen und Aquasportler, hier kommen die Informationen für die nächsten Wochen. Die Angebote, Projekte und Workshops sind nach Datum geordnet. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und

Mehr

Name und Adresse Was Zielgruppe Wann. zur 3. Klasse (9 J) Betreute Tagesangebote

Name und Adresse Was Zielgruppe Wann. zur 3. Klasse (9 J) Betreute Tagesangebote Übersicht der Ferienangebote für die Region Zürich Name und Adresse Was Zielgruppe Wann Ferientreff profawo Zürich Zähringerstrasse 26 8001 Zürich Tel. 044 254 60 50 Betreute Tagesangebote Kindergartenalter

Mehr

Kinder + Familien. Jahresprogramm 2015 / 2016. Unsere Angebote im Überblick. www.kirche-unterstrass.ch

Kinder + Familien. Jahresprogramm 2015 / 2016. Unsere Angebote im Überblick. www.kirche-unterstrass.ch Kinder + Familien Jahresprogramm 2015 / 2016 Unsere Angebote im Überblick. www.kirche-unterstrass.ch 1 Liebe Familien Kinder, Jugendliche und Familien sind in unserer Kirchgemeinde herzlich willkommen.

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Konzept der integrativen Spielgruppe im Kinderhaus St. Anna. Kinderhauses St. Anna Pro Soki

Konzept der integrativen Spielgruppe im Kinderhaus St. Anna. Kinderhauses St. Anna Pro Soki Konzept der integrativen Spielgruppe im Kinderhaus St. Anna Träger: Förderverein des Kinderhauses St. Anna Pro Soki Dinklage, August 2010 Gliederung 1. Förderverein/Kostenträger 2. Gruppenstärke/Zielgruppe

Mehr

Kurstitel Kursbeschreibung Veranstaltungsort & Termine

Kurstitel Kursbeschreibung Veranstaltungsort & Termine Angebote in Villingen-Schwenningen Kursangebote ab 02/2015 und im Schwarzwald Baar Kreis Stand Februar 2015 Kurstitel Kursbeschreibung Veranstaltungsort & Termine Veranstalter / Anmeldung / Kosten Kurs

Mehr