Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006"

Transkript

1 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 13 TEROSON EP 221 A SDB-Nr. : V002.2 überarbeitet am: Druckdatum: Ersetzt Version vom: ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator TEROSON EP 221 A Enthält: 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Vorgesehene Verwendung: 2K-Epoxiklebstoff 1.3. Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Henkel AG & Co. KGaA Henkelstr Düsseldorf Deutschland Tel.: Fax-Nr.: Notrufnummer Für Notfälle steht Ihnen die Henkel-Werkfeuerwehr unter der Telefon-Nr. +49-(0) Tag und Nacht zur Verfügung Einstufung des Stoffs oder Gemischs ABSCHNITT 2: Mögliche Gefahren Einstufung (CLP): Reizwirkung auf die Haut Kategorie 2 H315 Verursacht Hautreizungen. Schwere Augenreizung. Kategorie 2 H319 Verursacht schwere Augenreizung. Sensibilisierung der Haut Kategorie 1 H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Chronische aquatische Toxizität Kategorie 2 H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung Kennzeichnungselemente Kennzeichnungselemente (CLP):

2 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 2 von 13 Gefahrenpiktogramm: Signalwort: Gefahrenhinweis: Sicherheitshinweis: Prävention Achtung H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen Sonstige Gefahren Personen, die auf Epoxide allergisch reagieren, sollten den Umgang mit dem Produkt vermeiden. Erfüllt nicht die Kriterien Persistent, Bioakkumulativ und Toxisch (PBT), sehr Persistent und sehr Bioakkumulativ (vpvb) Gemische ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen Allgemeine chemische Charakterisierung: Komponente A des 2-komponentigen Klebstoffs Basisstoffe der Zubereitung: Epoxidharz Inhaltsstoffangabe gemäß CLP (EG) Nr 1272/2008: EG-Nummer REACH-Reg. No Gehalt Einstufung % Skin Irrit. 2 H315 Skin Sens. 1 H317 Eye Irrit. 2 H319 Aquatic Chronic 2 H411 Vollständiger Wortlaut der H-Sätze und anderer Abkürzungen siehe Kapitel 16 'Sonstige Angaben'. Für Stoffe ohne Einstufung können länderspezifische Arbeitsplatzgrenzwerte vorhanden sein Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen Einatmen: Frische Luft, bei anhaltenden Beschwerden Arzt aufsuchen. ABSCHNITT 4: Erste-Hilfe-Maßnahmen Hautkontakt: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Bei Beschwerden Arzt aufsuchen. Augenkontakt: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

3 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 3 von 13 Verschlucken: Spülung der Mundhöhle, trinken von 1-2 Gläsern Wasser, kein Erbrechen auslösen, Arzt konsultieren Wichtigste akute und verzögert auftretende Symptome und Wirkungen Auge: Reizung, Bindehautentzündung (Konjunktivitis). Haut: Rötung, Entzündung. Haut: Hautausschlag, Nesselsucht Hinweise auf ärztliche Soforthilfe oder Spezialbehandlung Siehe Kapitel: Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen 5.1. Löschmittel Geeignete Löschmittel: Alle gebräuchlichen Löschmittel sind geeignet. Aus Sicherheitsgründen ungeeignete Löschmittel: Wasservollstrahl ABSCHNITT 5: Maßnahmen zur Brandbekämpfung 5.2. Besondere vom Stoff oder Gemisch ausgehende Gefahren Im Brandfall können giftige Gase entstehen Hinweise für die Brandbekämpfung Persönliche Schutzausrüstung tragen. Umgebungsluftunabhängigen Atemschutz tragen. ABSCHNITT 6: Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung 6.1. Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen, Schutzausrüstungen und in Notfällen anzuwendende Verfahren Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden. Persönliche Schutzausrüstung tragen. Ungeschützte Personen fernhalten Umweltschutzmaßnahmen Nicht in die Kanalisation / Oberflächenwasser / Grundwasser gelangen lassen. Bei Eindringen in Gewässer oder Kanalisation zuständige Behörden benachrichtigen Methoden und Material für Rückhaltung und Reinigung Mechanisch aufnehmen. Kontaminiertes Material als Abfall nach Absch. 13 entsorgen Verweis auf andere Abschnitte Hinweise in Abschnitt 8 beachten ABSCHNITT 7: Handhabung und Lagerung 7.1. Schutzmaßnahmen zur sicheren Handhabung Hygienemaßnahmen: Vor den Pausen und nach Arbeitsende Hände waschen. Bei der Arbeit nicht essen, trinken oder rauchen. Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen Bedingungen zur sicheren Lagerung unter Berücksichtigung von Unverträglichkeiten Für gute Be- und Entlüftung sorgen. Kühl und trocken lagern. Empfohlene Lagertemperatur 10 bis 20 C.

4 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 4 von Spezifische Endanwendungen 2K-Epoxiklebstoff ABSCHNITT 8: Begrenzung und Überwachung der Exposition/Persönliche Schutzausrüstungen 8.1. Zu überwachende Parameter Arbeitsplatzgrenzwerte Gültig für Deutschland Inhaltstsoff [Regulierte Stoffgruppe] ppm mg/m 3 Werttyp Kategorie Kurzzeitwert / Bemerkungen Siliciumdioxid, auf chemischem Wege 4 AGW: Falls die AGW- und BGWgewonnen Werte eingehalten werden, sollte keine Fruchtschädigung [KIESELSÄUREN, AMORPHE, vorliegen (siehe Nummer 2.7). EINATEMBARE FRAKTION] Gesetzliche Liste TRGS 900 Predicted No-Effect Concentration (PNEC): Name aus Liste Umweltkompa rtiment Süsswasser Salzwasser Kläranlage Sediment (Süsswasser) Sediment (Salzwasser) Exposition szeit Wert mg/l ppm mg/kg andere 0,006 mg/l 0,001 mg/l 10 mg/l 0,996 mg/kg 0,1 mg/kg Boden 0,196 mg/kg oral 11 mg/kg Bemerkungen

5 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 5 von 13 Derived No-Effect Level (DNEL): Name aus Liste Anwendungsge biet Exposition sweg Auswirkung auf die Gesundheit Arbeitnehmer dermal Akute/kurzfristige Arbeitnehmer Einatmen Akute/kurzfristige Arbeitnehmer dermal Langfristige Arbeitnehmer Einatmen Langfristige Breite dermal Breite Breite Breite Breite Breite dermal oral oral Inhalation Inhalation Akute/kurzfristige Langfristige Akute/kurzfristige Langfristige Akute/kurzfristige Langfristige Exposition sdauer Wert 8,33 mg/kg 12,25 mg/m3 8,33 mg/kg 12,25 mg/m3 3,571 mg/kg 3,571 mg/kg 0,75 mg/kg 0,75 mg/kg 0,75 mg/m3 0,75 mg/m3 Bemerkungen Biologischer Grenzwert (BGW): keine 8.2. Begrenzung und Überwachung der Exposition: Hinweise zur Gestaltung technischer Anlagen: Für gute Be- und Entlüftung sorgen. Atemschutz: Bei Staubbildung empfehlen wir das Tragen eines geeigneten Atemschutzes mit Partikelfilter P (EN 14387). Diese Empfehlung ist auf die Bedingungen vor Ort abzustimmen. Handschutz: Chemikalienbeständige Schutzhandschuhe (EN 374). Geeignete Materialen bei kurzfristigem Kontakt bzw. Spritzern (Empfohlen: Mindestens Schutzindex 2, entsprechend > 30 Minuten Permeationszeit nach EN 374): Butylkautschuk (IIR; >= 0,7 mm Schichtdicke) Geeignete Materialien auch bei längerem, direktem Kontakt (Empfohlen: Schutzindex 6, entsprechend > 480 Minuten Permeationszeit nach EN 374): Butylkautschuk (IIR; >= 0,7 mm Schichtdicke) Die Angaben basieren auf Literaturangaben und Informationen von Handschuhherstellern oder sind durch Analogieschluß von ähnlichen Stoffen abgeleitet. Es ist zu beachten, dass die Gebrauchsdauer eines Chemikalienschutzhandschuhs in der Praxis auf Grund der vielen Einflußfaktoren (z.b. Temperatur) deutlich kürzer als die nach EN 374 ermittelte Permeationszeit sein kann. Bei Abnutzungserscheinungen ist der Handschuh zu wechseln.

6 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 6 von 13 Augenschutz: Dicht schließende Schutzbrille. Der Augenschutz sollte konform zur EN 166 sein. Körperschutz: Persönliche Schutzausrüstung tragen. Arm- und beinbedeckende Schutzkleidung Die Schutzkleidung sollte konform zur EN für Flüssigkeitsspritzer oder zur EN für Stäube sein. Hinweise zu persönlicher Schutzausrüstung: Nur Schutzkleidung mit CE-Zeichen gemäß Richtlinie 89/686/EWG verwenden. Die Informationen zur vorgeschlagenen persönlichen Schutzausrüstungen haben nur eine beratende Funktion. Eine vollständige Risikoabschätzung sollte vor der Verwendung des Produktes durchgeführt werden, um einzuschätzen, ob sich die angezeigten persönlichen Schutzausrüstungen für die örtlichen Gegebenheiten eignen. Die persönliche Schutzausrüstung sollte konform zu den maßgeblichen EU-Standards sein. ABSCHNITT 9: Physikalische und chemische Eigenschaften 9.1. Angaben zu den grundlegenden physikalischen und chemischen Eigenschaften Aussehen Paste viskos grau Geruch typisch Geruchsschwelle ph-wert Schmelzpunkt Erstarrungstemperatur Siedebeginn Flammpunkt Verdampfungsgeschwindigkeit Entzündbarkeit Explosionsgrenzen Dampfdruck Relative Dampfdichte: Dichte (20 C (68 F)) Schüttdichte Löslichkeit Löslichkeit qualitativ (20 C (68 F); Lsm.: Wasser) Verteilungskoeffizient: n-octanol/wasser Selbstentzündungstemperatur Zersetzungstemperatur Viskosität Viskosität (kinematisch) Explosive Eigenschaften Oxidierende Eigenschaften 1,17-1,23 g/cm3 unlöslich 9.2. Sonstige Angaben Reaktivität Keine bekannt bei bestimmungsgemäßer Verwendung Chemische Stabilität Stabil unter angegebenen Lagerungsbedingungen Möglichkeit gefährlicher Reaktionen Siehe Abschnitt Reaktivität ABSCHNITT 10: Stabilität und Reaktivität

7 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 7 von Zu vermeidende Bedingungen Keine bekannt bei bestimmungsgemäßer Verwendung Unverträgliche Materialien Keine bei bestimmungsgemäßer Verwendung Gefährliche Zersetzungsprodukte Keine Zersetzung bei bestimmungsgemäßer Verwendung Angaben zu toxikologischen Wirkungen ABSCHNITT 11: Toxikologische Angaben Allgemeine Angaben zur Toxikologie: Das Gemisch ist auf Grundlage der verfügbaren Gefahrendaten der Inhaltsstoffe, wie definiert in den Einstufungskriterien für Gemische für jede Gefahrenklasse in Annex I der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008, eingestuft. Relevante verfügbare Informationen zu Gesundheits- und ökologischen Aspekten der Substanzen aus Kapitel 3 werden im Folgenden bereit gestellt. Personen, die auf Epoxide allergisch reagieren, sollten den Umgang mit dem Produkt vermeiden. Hautreizung: Verursacht Hautreizungen. Augenreizung: Verursacht schwere Augenreizung. Sensibilisierung: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Akute orale Toxizität: Reaktionsprodukt: Bisphenol-A- Epichlorhydrinharze mit Werttyp Wert Aufnahmeweg Expositio nsdauer Spezies Methode LD50 > mg/kg oral Ratte OECD Guideline 420 (Acute Oral Toxicity) Akute dermale Toxizität: Reaktionsprodukt: Bisphenol-A- Epichlorhydrinharze mit Werttyp Wert Aufnahmeweg Expositio Spezies Methode nsdauer LD50 > mg/kg dermal Ratte nicht spezifiziert Ätz-/Reizwirkung auf die Haut: Reaktionsprodukt: Bisphenol-A- Epichlorhydrinharze mit Ergebnis Expositio nsdauer Spezies Methode mäßig reizend 24 h Kaninchen Draize Test

8 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 8 von 13 Schwere Augenschädigung/-reizung: Reaktionsprodukt: Bisphenol-A- Epichlorhydrinharze mit Ergebnis Expositio nsdauer Spezies Methode nicht reizend Kaninchen OECD Guideline 405 (Acute Eye Irritation / Corrosion) Sensibilisierung der Atemwege/Haut: Reaktionsprodukt: Bisphenol-A- Epichlorhydrinharze mit Keimzell-Mutagenität: sensibilisierend Ergebnis Testtyp Spezies Methode locales Maus- Lymphnod e Muster Maus OECD Guideline 429 (Skin Sensitisation: Local Lymph Node Assay) Reaktionsprodukt: Bisphenol-A- Epichlorhydrinharze mit Reaktionsprodukt: Bisphenol-A- Epichlorhydrinharze mit Ergebnis Studientyp / Verabreichungsro ute negativ bacterial reverse mutation assay (e.g Ames test) negativ oral über eine Sonde Metabolische Aktivierung/ Expositionszeit mit und ohne Spezies Maus Methode OECD Guideline 472 (Genetic Toxicology: Escherichia coli, Reverse Mutation Assay) nicht spezifiziert Karzinogenität: Reaktionsprodukt: Bisphenol-A- Epichlorhydrinharze mit Reaktionsprodukt: Bisphenol-A- Epichlorhydrinharze mit Ergebnis Spezies Geschlecht Expositionsda uerhäufigkeit der Behandlung nicht krebserzeugend nicht krebserzeugend Maus männlich 2 y daily Ratte männlich / weiblich 2 y daily Aufnahmew eg Methode dermal OECD Guideline 453 (Combined Chronic Toxicity / Carcinogenicity Studies) oral über eine Sonde OECD Guideline 453 (Combined Chronic Toxicity / Carcinogenicity Studies)

9 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 9 von 13 Reproduktionstoxizität: Reaktionsprodukt: Bisphenol-A- Epichlorhydrinharze mit Ergebnis / Klassifizierung Spezies Expositions dauer NOAEL P = >= 50 mg/kg NOAEL F1 = >= 750 mg/kg NOAEL F2 = >= 750 mg/kg 2- Generatione n-studie oral über eine Sonde Spezies Methode 238 d Ratte OECD Guideline 416 (Two- Generation Reproduction Toxicity Study) Toxizität bei wiederholter Verabreichung Reaktionsprodukt: Bisphenol-A- Epichlorhydrinharze mit Ergebnis Aufnahmew eg NOAEL=50 mg/kg oral über eine Sonde Expositionsdauer / Frequenz der Anwendungen Spezies Methode 14 wdaily Ratte OECD Guideline 408 (Repeated Dose 90-Day Oral Toxicity in Rodents) ABSCHNITT 12: Umweltbezogene Angaben Allgemeine Angaben zur Ökologie: Das Gemisch ist auf Grundlage der verfügbaren Gefahrendaten der Inhaltsstoffe, wie definiert in den Einstufungskriterien für Gemische für jede Gefahrenklasse in Annex I der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008, eingestuft. Relevante verfügbare Informationen zu Gesundheits- und ökologischen Aspekten der Substanzen aus Kapitel 3 werden im Folgenden bereit gestellt. Nicht ins Abwasser, ins Erdreich oder in Gewässer gelangen lassen Toxizität Ökotoxizität: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Reaktionsprodukt: Bisphenol- A-Epichlorhydrinharze mit Reaktionsprodukt: Bisphenol- A-Epichlorhydrinharze mit Reaktionsprodukt: Bisphenol- A-Epichlorhydrinharze mit Reaktionsprodukt: Bisphenol- A-Epichlorhydrinharze mit Reaktionsprodukt: Bisphenol- A-Epichlorhydrinharze mit Werttyp Wert Studie der akuten Toxizität Exposition sdauer Spezies Methode LC50 1,75 mg/l Fish 96 h Oncorhynchus mykiss OECD Guideline 203 (Fish, Acute Toxicity Test) EC50 1,7 mg/l Daphnia 48 h Daphnia magna OECD Guideline 202 (Daphnia sp. Acute Immobilisation Test) EC50 > 11 mg/l Algae 72 h Scenedesmus capricornutum OECD Guideline 201 (Alga, Growth Inhibition Test) NOEC 4,2 mg/l Algae 72 h Scenedesmus capricornutum OECD Guideline 201 (Alga, Growth Inhibition Test) IC50 > 100 mg/l Bacteria 3 h activated sludge, industrial weitere Richtlinien: NOEC 0,3 mg/l chronic Daphnia 21 d Daphnia magna OECD 211 (Daphnia magna, Reproduction Test)

10 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 10 von Persistenz und Abbaubarkeit Reaktionsprodukt: Bisphenol- A-Epichlorhydrinharze mit Ergebnis Aufnahmeweg Abbaubarkeit Methode aerob 5 % OECD Guideline 301 F (Ready Biodegradability: Manometric Respirometry Test) Bioakkumulationspotenzial / Mobilität im Boden Reaktionsprodukt: Bisphenol- A-Epichlorhydrinharze mit LogPow Biokonzentrations Expositions Spezies Temperatur Methode faktor (BCF) dauer 3, C EU Method A.8 (Partition Coefficient) Ergebnisse der PBT- und vpvb-beurteilung PBT/vPvB Erfüllt nicht die Kriterien Persistent, Bioakkumulativ und Toxisch (PBT), sehr Persistent und sehr Bioakkumulativ (vpvb) Andere schädliche Wirkungen Keine Daten vorhanden. ABSCHNITT 13: Hinweise zur Entsorgung Verfahren der Abfallbehandlung Entsorgung des Produktes: Muss in Abstimmung mit der zuständigen Behörde einer Sonderbehandlung zugeführt werden. Abfallschlüssel Die EAK-Abfallschlüssel sind nicht produkt- sondern herkunftsbezogen. Der Hersteller kann daher für die Produkte, die in unterschiedlichen Branchen Anwendung finden, keinen Abfallschlüssel angeben.die aufgeführten Schlüssel sind als Empfehlung für den Anwender zu verstehen

11 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 11 von 13 ABSCHNITT 14: Angaben zum Transport UN-Nummer ADR 3077 RID 3077 ADN 3077 IMDG 3077 IATA Ordnungsgemäße UN-Versandbezeichnung ADR RID ADN IMDG IATA UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FEST, N.A.G. (Bisphenol-A- Epichlorhydrinharz) UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FEST, N.A.G. (Bisphenol-A- Epichlorhydrinharz) UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FEST, N.A.G. (Bisphenol-A- Epichlorhydrinharz) ENVIRONMENTALLY HAZARDOUS SUBSTANCE, SOLID, N.O.S. (Bisphenol- A Epichlorhydrin resin) Environmentally hazardous substance, solid, n.o.s. (Bisphenol-A Epichlorhydrin resin) Transportgefahrenklassen ADR 9 RID 9 ADN 9 IMDG 9 IATA Verpackungsgruppe ADR RID ADN IMDG IATA III III III III III Umweltgefahren ADR RID ADN IMDG IATA Meeresschadstoff Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Verwender ADR

12 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 12 von 13 RID ADN IMDG IATA Tunnelcode: Die Transporteinstufungen in diesem Abschnitt gelten allgemein für verpackte und lose Ware. Für Gebinde mit einer Nettomenge von höchstens 5 L flüssiger Stoffe oder einer Nettomasse von höchstens 5 Kg fester Stoffe je Einzel- oder Innenverpackung können die Ausnahmen SV 375 (ADR), 197 (IATA), 969 (IMDG) genutzt werden, wodurch die Transporteinstufung für verpackte Ware abweichen kann Massengutbeförderung gemäß Anhang II des MARPOL-Übereinkommens und gemäß IBC-Code ABSCHNITT 15: Rechtsvorschriften Vorschriften zu Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz/spezifische Rechtsvorschriften für den Stoff oder das Gemisch VOC-Gehalt 0 % (VOCV VOC-Verordnung CH) VOC-Gehalt 0 % (2010/75/EU) Stoffsicherheitsbeurteilung Eine Stoffsicherheitsbeurteilung wurde nicht durchgeführt. Nationale Vorschriften/Hinweise (Deutschland): WGK: 2, wassergefährdendes Produkt. (VwVwS vom 27. Juli 2005 ) Einstufung nach Mischungsregel WGK: WGK = 2, deutlich wassergefährdendes Gemisch. Einstufung nach der Mischungsregel gemäß Anhang 1, Nummer 5.2 der AwSV vom 18. April BG-Vorschriften, -Regeln, -Infos: BG-Information : Praxisleitfaden für den Umgang mit Epoxidharzen. Lagerklasse gemäß TRGS 510: 11 ABSCHNITT 16: Sonstige Angaben Die Kennzeichnung des Produktes ist in Kapitel 2 aufgeführt. Vollständiger Wortlaut aller Abkürzungen im vorliegenden Sicherheitsdatenblatt sind wie folgt: H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.. Weitere Informationen: Die Angaben stützen sich auf den heutigen Stand unserer Kenntnisse und beziehen sich auf das Produkt im Anlieferungszustand. Sie sollen unsere Produkte im Hinblick auf Sicherheitserfordernisse beschreiben und haben somit nicht die Bedeutung, bestimmte Eigenschaften zuzusichern. Relevante Änderungen werden in diesem Sicherheitsdatenblatt mit senkrechten Linien am linken Rand gezeigt. Entsprechender Text erscheint in einer anderen Farbe und in geschatteten Feldern.

13 SDB-Nr.: V002.2 TEROSON EP 221 A Seite 13 von 13

14 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 13 TEROSON EP 221 B SDB-Nr. : V004.1 überarbeitet am: Druckdatum: Ersetzt Version vom: ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator TEROSON EP 221 B Enthält: Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Vorgesehene Verwendung: 2K-Epoxiklebstoff 1.3. Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Henkel AG & Co. KGaA Henkelstr Düsseldorf Deutschland Tel.: Fax-Nr.: Notrufnummer Für Notfälle steht Ihnen die Henkel-Werkfeuerwehr unter der Telefon-Nr. +49-(0) Tag und Nacht zur Verfügung Einstufung des Stoffs oder Gemischs ABSCHNITT 2: Mögliche Gefahren Einstufung (CLP): Reizwirkung auf die Haut Kategorie 2 H315 Verursacht Hautreizungen. Schwere Augenschädigung Kategorie 1 H318 Verursacht schwere Augenschäden. Sensibilisierung der Haut Kategorie 1 H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Chronische aquatische Toxizität Kategorie 2 H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung Kennzeichnungselemente Kennzeichnungselemente (CLP):

15 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 2 von 13 Gefahrenpiktogramm: Signalwort: Gefahrenhinweis: Sicherheitshinweis: Prävention Sicherheitshinweis: Reaktion Gefahr H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H318 Verursacht schwere Augenschäden. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen Sonstige Gefahren Personen, die auf Amine allergisch reagieren, sollten den Umgang mit dem Produkt vermeiden. Erfüllt nicht die Kriterien Persistent, Bioakkumulativ und Toxisch (PBT), sehr Persistent und sehr Bioakkumulativ (vpvb) Gemische ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen Allgemeine chemische Charakterisierung: Härter-Komponente Basisstoffe der Zubereitung: Kautschuk Inhaltsstoffangabe gemäß CLP (EG) Nr 1272/2008: Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u EG-Nummer REACH-Reg. No Gehalt Einstufung % Aquatic Chronic 2 H411 Eye Dam. 1 H318 Skin Irrit. 2 H315 Skin Sens. 1 H < 5 % Acute Tox. 4; Oral H302 Acute Tox. 4; Dermal H312 Skin Sens. 1 H317 Skin Corr. 1B H314 Aquatic Chronic 3 H412 Vollständiger Wortlaut der H-Sätze und anderer Abkürzungen siehe Kapitel 16 'Sonstige Angaben'. Für Stoffe ohne Einstufung können länderspezifische Arbeitsplatzgrenzwerte vorhanden sein Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen ABSCHNITT 4: Erste-Hilfe-Maßnahmen

16 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 3 von 13 Einatmen: Frische Luft, bei anhaltenden Beschwerden Arzt aufsuchen. Hautkontakt: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Bei Beschwerden Arzt aufsuchen. Augenkontakt: Sofortige Spülung mit leichtem Wasserstrahl oder Augenspüllösung (mind. 5 Minuten). Wenn die Augen immer noch schmerzen (starke Schmerzen, Lichtempfindlichkeit, visuelle Beeinträchtigung) weiter spülen und Arzt oder Krankenhaus aufsuchen. Verschlucken: Spülung der Mundhöhle, trinken von 1-2 Gläsern Wasser, kein Erbrechen auslösen, Arzt konsultieren Wichtigste akute und verzögert auftretende Symptome und Wirkungen Haut: Rötung, Entzündung. Auge: Reizung, Bindehautentzündung (Konjunktivitis). Haut: Hautausschlag, Nesselsucht Hinweise auf ärztliche Soforthilfe oder Spezialbehandlung Siehe Kapitel: Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen 5.1. Löschmittel Geeignete Löschmittel: Alle gebräuchlichen Löschmittel sind geeignet. Aus Sicherheitsgründen ungeeignete Löschmittel: Wasservollstrahl ABSCHNITT 5: Maßnahmen zur Brandbekämpfung 5.2. Besondere vom Stoff oder Gemisch ausgehende Gefahren Im Brandfall können giftige Gase entstehen Hinweise für die Brandbekämpfung Umgebungsluftunabhängigen Atemschutz tragen. Persönliche Schutzausrüstung tragen. ABSCHNITT 6: Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung 6.1. Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen, Schutzausrüstungen und in Notfällen anzuwendende Verfahren Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden. Ungeschützte Personen fernhalten. Persönliche Schutzausrüstung tragen Umweltschutzmaßnahmen Nicht in die Kanalisation / Oberflächenwasser / Grundwasser gelangen lassen. Bei Eindringen in Gewässer oder Kanalisation zuständige Behörden benachrichtigen Methoden und Material für Rückhaltung und Reinigung Mechanisch aufnehmen. Kontaminiertes Material als Abfall nach Absch. 13 entsorgen Verweis auf andere Abschnitte Hinweise in Abschnitt 8 beachten 7.1. Schutzmaßnahmen zur sicheren Handhabung ABSCHNITT 7: Handhabung und Lagerung

17 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 4 von 13 Hygienemaßnahmen: Vor den Pausen und nach Arbeitsende Hände waschen. Bei der Arbeit nicht essen, trinken oder rauchen. Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen Bedingungen zur sicheren Lagerung unter Berücksichtigung von Unverträglichkeiten Für gute Be- und Entlüftung sorgen. Kühl und trocken lagern. Empfohlene Lagertemperatur 10 bis 30 C Spezifische Endanwendungen 2K-Epoxiklebstoff ABSCHNITT 8: Begrenzung und Überwachung der Exposition/Persönliche Schutzausrüstungen 8.1. Zu überwachende Parameter Arbeitsplatzgrenzwerte Gültig für Deutschland Inhaltstsoff [Regulierte Stoffgruppe] ppm mg/m 3 Werttyp Kategorie Kurzzeitwert / Bemerkungen Siliciumdioxid 4 AGW: Falls die AGW- und BGW Werte eingehalten werden, [KIESELSÄUREN, AMORPHE, sollte keine Fruchtschädigung EINATEMBARE FRAKTION] vorliegen (siehe Nummer 2.7). Gesetzliche Liste TRGS 900 Predicted No-Effect Concentration (PNEC): Name aus Liste Umweltkompa rtiment Süsswasser Salzwasser Sediment (Süsswasser) Sediment (Salzwasser) Boden Wasser (zeitweilige Freisetzung) Kläranlage oral Exposition szeit Wert mg/l ppm mg/kg andere 0,19 mg/l 0,038 mg/l 95,9 mg/kg 19,2 mg/kg 19,1 mg/kg 0,2 mg/l 4,25 mg/l 0,18 mg/kg Bemerkungen

18 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 5 von 13 Derived No-Effect Level (DNEL): Name aus Liste Anwendungsge biet Exposition sweg Auswirkung auf die Gesundheit Breite Inhalation Langfristige Breite dermal Langfristige Arbeitnehmer dermal Langfristige lokale Arbeitnehmer dermal Langfristige Arbeitnehmer Inhalation Akute/kurzfristige Breite Breite Breite Breite Breite Breite Inhalation dermal dermal dermal oral oral Akute/kurzfristige Akute/kurzfristige Langfristige lokale Akute/kurzfristige lokale Langfristige Akute/kurzfristige Arbeitnehmer Inhalation Langfristige Exposition sdauer Wert 0,29 mg/m3 0,25 mg/kg 0,028 mg/cm2 0,57 mg/kg 5380 mg/m mg/m3 8 mg/kg 0,43 mg/cm2 1 mg/cm2 0,41 mg/kg 20 mg/kg 1 mg/m3 Bemerkungen Biologischer Grenzwert (BGW): keine 8.2. Begrenzung und Überwachung der Exposition: Hinweise zur Gestaltung technischer Anlagen: Für gute Be- und Entlüftung sorgen. Atemschutz: Bei Staubbildung empfehlen wir das Tragen eines geeigneten Atemschutzes mit Partikelfilter P (EN 14387). Diese Empfehlung ist auf die Bedingungen vor Ort abzustimmen.

19 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 6 von 13 Handschutz: Chemikalienbeständige Schutzhandschuhe (EN 374). Geeignete Materialen bei kurzfristigem Kontakt bzw. Spritzern (Empfohlen: Mindestens Schutzindex 2, entsprechend > 30 Minuten Permeationszeit nach EN 374): Nitrilkautschuk (NBR; >= 0,4 mm Schichtdicke) Geeignete Materialien auch bei längerem, direktem Kontakt (Empfohlen: Schutzindex 6, entsprechend > 480 Minuten Permeationszeit nach EN 374): Nitrilkautschuk (NBR; >= 0,4 mm Schichtdicke) Die Angaben basieren auf Literaturangaben und Informationen von Handschuhherstellern oder sind durch Analogieschluß von ähnlichen Stoffen abgeleitet. Es ist zu beachten, dass die Gebrauchsdauer eines Chemikalienschutzhandschuhs in der Praxis auf Grund der vielen Einflußfaktoren (z.b. Temperatur) deutlich kürzer als die nach EN 374 ermittelte Permeationszeit sein kann. Bei Abnutzungserscheinungen ist der Handschuh zu wechseln. Augenschutz: Dicht schließende Schutzbrille. Der Augenschutz sollte konform zur EN 166 sein. Körperschutz: Persönliche Schutzausrüstung tragen. Arm- und beinbedeckende Schutzkleidung Die Schutzkleidung sollte konform zur EN für Flüssigkeitsspritzer oder zur EN für Stäube sein. Hinweise zu persönlicher Schutzausrüstung: Nur Schutzkleidung mit CE-Zeichen gemäß Richtlinie 89/686/EWG verwenden. Die Informationen zur vorgeschlagenen persönlichen Schutzausrüstungen haben nur eine beratende Funktion. Eine vollständige Risikoabschätzung sollte vor der Verwendung des Produktes durchgeführt werden, um einzuschätzen, ob sich die angezeigten persönlichen Schutzausrüstungen für die örtlichen Gegebenheiten eignen. Die persönliche Schutzausrüstung sollte konform zu den maßgeblichen EU-Standards sein. ABSCHNITT 9: Physikalische und chemische Eigenschaften 9.1. Angaben zu den grundlegenden physikalischen und chemischen Eigenschaften Aussehen Paste pastös hellbraun Geruch nach Amin Geruchsschwelle ph-wert Schmelzpunkt Erstarrungstemperatur Siedebeginn Flammpunkt Verdampfungsgeschwindigkeit Entzündbarkeit Explosionsgrenzen Dampfdruck Relative Dampfdichte: Dichte (20 C (68 F)) Schüttdichte Löslichkeit Löslichkeit qualitativ (20 C (68 F); Lsm.: Wasser) Verteilungskoeffizient: n-octanol/wasser Selbstentzündungstemperatur Zersetzungstemperatur Viskosität (Bingham; 23 C (73.4 F)) Viskosität (kinematisch) Explosive Eigenschaften Oxidierende Eigenschaften 0,95 g/cm3 unlöslich Pas

20 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 7 von Sonstige Angaben Reaktivität Keine bekannt bei bestimmungsgemäßer Verwendung Chemische Stabilität Stabil unter angegebenen Lagerungsbedingungen Möglichkeit gefährlicher Reaktionen Siehe Abschnitt Reaktivität Zu vermeidende Bedingungen Keine bekannt bei bestimmungsgemäßer Verwendung Unverträgliche Materialien Keine bei bestimmungsgemäßer Verwendung Gefährliche Zersetzungsprodukte Keine Zersetzung bei bestimmungsgemäßer Verwendung. ABSCHNITT 10: Stabilität und Reaktivität Angaben zu toxikologischen Wirkungen ABSCHNITT 11: Toxikologische Angaben Allgemeine Angaben zur Toxikologie: Das Gemisch ist auf Grundlage der verfügbaren Gefahrendaten der Inhaltsstoffe, wie definiert in den Einstufungskriterien für Gemische für jede Gefahrenklasse in Annex I der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008, eingestuft. Relevante verfügbare Informationen zu Gesundheits- und ökologischen Aspekten der Substanzen aus Kapitel 3 werden im Folgenden bereit gestellt. Personen, die auf Amine allergisch reagieren, sollten den Umgang mit dem Produkt vermeiden. Hautreizung: Verursacht Hautreizungen. Augenreizung: Verursacht schwere Augenschäden. Sensibilisierung: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Akute orale Toxizität: Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u Werttyp Wert Aufnahmeweg Expositio Spezies Methode nsdauer LD50 > mg/kg oral Ratte nicht spezifiziert LD mg/kg oral Ratte OECD Guideline 401 (Acute Oral Toxicity)

21 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 8 von 13 Akute dermale Toxizität: Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u Werttyp Wert Aufnahmeweg Expositio Spezies Methode nsdauer LD50 > mg/kg dermal Kaninchen nicht spezifiziert LD mg/kg dermal Kaninchen OECD Guideline 402 (Acute Dermal Toxicity) Ätz-/Reizwirkung auf die Haut: Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u reizend Ergebnis Expositio nsdauer Spezies Methode OECD 439 (In Vitro Skin Irritation: Reconstructed Human Epidermis (RHE) Test Method) ätzend Kaninchen OECD Guideline 404 (Acute Dermal Irritation / Corrosion) Schwere Augenschädigung/-reizung: Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u Ergebnis Expositio nsdauer Spezies Methode ätzend Kaninchen OECD Guideline 405 (Acute Eye Irritation / Corrosion) Sensibilisierung der Atemwege/Haut: Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u Keimzell-Mutagenität: Sensibilisierend sensibilisierend Ergebnis Testtyp Spezies Methode locales Maus- Lymphnod e Muster Buehler test Maus Meerschwei nchen OECD Guideline 429 (Skin Sensitisation: Local Lymph Node Assay) OECD Guideline 406 (Skin Sensitisation) Ergebnis Studientyp / Verabreichungsro ute positiv bacterial reverse mutation assay (e.g negativ Ames test) in vitro DNA Zerstörungs- und Reparaturmuster, außerplanmäßige DNA-Synthese in Säugetierzellen Metabolische Aktivierung/ Expositionszeit Spezies Methode mit und ohne OECD Guideline 471 (Bacterial Reverse Mutation mit und ohne Assay) OECD Guideline 482 (Genetic Toxicology: DNA Damage and Repair, Unscheduled DNA Synthesis in Mammalian Cells In Vitro) negativ Intraperitoneal Maus OECD Guideline 474 (Mammalian Erythrocyte Micronucleus Test)

22 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 9 von 13 Toxizität bei wiederholter Verabreichung Ergebnis LOAEL=50 mg/kg Aufnahmew eg oral über eine Sonde NOAEL=50 mg/kg oral über eine Sonde Expositionsdauer / Frequenz der Anwendungen Spezies Methode 26 wdaily Ratte OECD Guideline 408 (Repeated Dose 90-Day Oral Toxicity in Rodents) 26 wdaily Ratte OECD Guideline 408 (Repeated Dose 90-Day Oral Toxicity in Rodents) ABSCHNITT 12: Umweltbezogene Angaben Allgemeine Angaben zur Ökologie: Das Gemisch ist auf Grundlage der verfügbaren Gefahrendaten der Inhaltsstoffe, wie definiert in den Einstufungskriterien für Gemische für jede Gefahrenklasse in Annex I der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008, eingestuft. Relevante verfügbare Informationen zu Gesundheits- und ökologischen Aspekten der Substanzen aus Kapitel 3 werden im Folgenden bereit gestellt. Nicht ins Abwasser, ins Erdreich oder in Gewässer gelangen lassen Toxizität Ökotoxizität: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u Werttyp Wert Studie der akuten Toxizität Exposition sdauer Spezies Methode LC50 7,07 mg/l Fish 96 h Danio rerio OECD Guideline 203 (Fish, Acute Toxicity Test) EC50 7,07 mg/l Daphnia 48 h Daphnia magna OECD Guideline 202 (Daphnia sp. Acute Immobilisation Test) EC50 4,34 mg/l Algae 72 h Pseudokirchneriella subcapitata OECD Guideline 201 (Alga, Growth Inhibition Test) NOEC 0,5 mg/l Algae 72 h Pseudokirchneriella subcapitata OECD Guideline 201 (Alga, Growth Inhibition Test) EC mg/l Bacteria 3 h activated sludge of a predominantly domestic sewage OECD Guideline 209 (Activated Sludge, Respiration Inhibition Test) LC mg/l Fish 96 h Poecilia reticulata OECD Guideline 203 (Fish, Acute Toxicity Test) EC50 31 mg/l Daphnia 48 h Daphnia magna OECD Guideline 202 (Daphnia sp. Acute Immobilisation EC10 < 2,5 mg/l Algae 72 h Selenastrum capricornutum (new name: Pseudokirchneriella subcapitata) EC50 20 mg/l Algae 72 h Selenastrum capricornutum (new name: Pseudokirchneriella subcapitata) Test) OECD Guideline 201 (Alga, Growth Inhibition Test) OECD Guideline 201 (Alga, Growth Inhibition Test) EC0 137 mg/l Bacteria 30 min nicht spezifiziert

23 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 10 von Persistenz und Abbaubarkeit Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u Ergebnis Aufnahmeweg Abbaubarkeit Methode Nicht leicht biologisch abbaubar. unter Prüfbedingungen biologischer Abbau den kein keine Daten 0-60 % OECD Guideline 301 D (Ready Biodegradability: Closed Bottle Test) aerob 0 % OECD Guideline 301 D (Ready Biodegradability: Closed Bottle Test) aerob 0 % OECD Guideline 302 B (Inherent biodegradability: Zahn- Wellens/EMPA Test) Bioakkumulationspotenzial / Mobilität im Boden Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u LogPow Biokonzentrations Expositions Spezies Temperatur Methode faktor (BCF) dauer 10,34 QSAR (Quantitative Structure Activity Relationship) -2,65 OECD Guideline 107 (Partition Coefficient (noctanol / water), Shake Flask Method) Ergebnisse der PBT- und vpvb-beurteilung Fettsäuren, C18-unges., dimer, oligomeres Reaktionsprodukt mit Tallölfettsäuren u PBT/vPvB Erfüllt nicht die Kriterien Persistent, Bioakkumulativ und Toxisch (PBT), sehr Persistent und sehr Bioakkumulativ (vpvb). Erfüllt nicht die Kriterien Persistent, Bioakkumulativ und Toxisch (PBT), sehr Persistent und sehr Bioakkumulativ (vpvb) Andere schädliche Wirkungen Keine Daten vorhanden. ABSCHNITT 13: Hinweise zur Entsorgung Verfahren der Abfallbehandlung Entsorgung des Produktes: Muss in Abstimmung mit der zuständigen Behörde einer Sonderbehandlung zugeführt werden. Abfallschlüssel Die EAK-Abfallschlüssel sind nicht produkt- sondern herkunftsbezogen. Der Hersteller kann daher für die Produkte, die in unterschiedlichen Branchen Anwendung finden, keinen Abfallschlüssel angeben.die aufgeführten Schlüssel sind als Empfehlung für den Anwender zu verstehen

24 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 11 von 13 ABSCHNITT 14: Angaben zum Transport UN-Nummer ADR 3077 RID 3077 ADN 3077 IMDG 3077 IATA Ordnungsgemäße UN-Versandbezeichnung ADR UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FEST, N.A.G. (Dimerfettsäure C18, ungesättigt, Polymer mit Tallölfettsäure und ) RID UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FEST, N.A.G. (Dimerfettsäure C18, ungesättigt, Polymer mit Tallölfettsäure und ) ADN UMWELTGEFÄHRDENDER STOFF, FEST, N.A.G. (Dimerfettsäure C18, ungesättigt, Polymer mit Tallölfettsäure und ) IMDG ENVIRONMENTALLY HAZARDOUS SUBSTANCE, SOLID, N.O.S. (Fatty acids, C18-unsatd., dimers, polymers with tall oil fatty acids and triethylenetetramine) IATA Environmentally hazardous substance, solid, n.o.s. (Fatty acids, C18-unsatd., dimers, polymers with tall oil fatty acids and triethylenetetramine) Transportgefahrenklassen ADR 9 RID 9 ADN 9 IMDG 9 IATA Verpackungsgruppe ADR RID ADN IMDG IATA III III III III III Umweltgefahren ADR RID ADN IMDG IATA Meeresschadstoff Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Verwender ADR

25 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 12 von 13 RID ADN IMDG IATA Tunnelcode: Die Transporteinstufungen in diesem Abschnitt gelten allgemein für verpackte und lose Ware. Für Gebinde mit einer Nettomenge von höchstens 5 L flüssiger Stoffe oder einer Nettomasse von höchstens 5 Kg fester Stoffe je Einzel- oder Innenverpackung können die Ausnahmen SV 375 (ADR), 197 (IATA), 969 (IMDG) genutzt werden, wodurch die Transporteinstufung für verpackte Ware abweichen kann Massengutbeförderung gemäß Anhang II des MARPOL-Übereinkommens und gemäß IBC-Code ABSCHNITT 15: Rechtsvorschriften Vorschriften zu Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz/spezifische Rechtsvorschriften für den Stoff oder das Gemisch VOC-Gehalt 0 % (VOCV VOC-Verordnung CH) VOC-Gehalt 0 % (2010/75/EU) Stoffsicherheitsbeurteilung Eine Stoffsicherheitsbeurteilung wurde nicht durchgeführt. Nationale Vorschriften/Hinweise (Deutschland): WGK: 2, wassergefährdendes Produkt. (VwVwS vom 27. Juli 2005 ) Einstufung nach Mischungsregel WGK: WGK = 2, deutlich wassergefährdendes Gemisch. Einstufung nach der Mischungsregel gemäß Anhang 1, Nummer 5.2 der AwSV vom 18. April Lagerklasse gemäß TRGS 510: 11 ABSCHNITT 16: Sonstige Angaben Die Kennzeichnung des Produktes ist in Kapitel 2 aufgeführt. Vollständiger Wortlaut aller Abkürzungen im vorliegenden Sicherheitsdatenblatt sind wie folgt: H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H312 Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H318 Verursacht schwere Augenschäden. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Weitere Informationen: Die Angaben stützen sich auf den heutigen Stand unserer Kenntnisse und beziehen sich auf das Produkt im Anlieferungszustand. Sie sollen unsere Produkte im Hinblick auf Sicherheitserfordernisse beschreiben und haben somit nicht die Bedeutung, bestimmte Eigenschaften zuzusichern. Relevante Änderungen werden in diesem Sicherheitsdatenblatt mit senkrechten Linien am linken Rand gezeigt. Entsprechender Text erscheint in einer anderen Farbe und in geschatteten Feldern.

26 SDB-Nr.: V004.1 TEROSON EP 221 B Seite 13 von 13

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 6 TEROSON MS 9220 BK SDB-Nr. : 522589 V001.5 überarbeitet am: 04.08.2016 Druckdatum: 26.01.2019 Ersetzt Version vom: 29.07.2016 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 LOCTITE SF 7850 known as Loctite 7850 *new* 400ml En/De Seite 1 von 5 SDB-Nr. : 486043 V001.0 überarbeitet am: 25.06.2015 Druckdatum: 26.06.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 TEROSTAT MS 9380 Weis,310mlVE12 Seite 1 von 5 SDB-Nr. : 75816 V003.2 überarbeitet am: 24.02.2012 Druckdatum: 06.12.2012 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON MS 9380 BK known as TEROSTAT MS 9380 SCHWARZ Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 292197 V001.5 überarbeitet am: 09.01.2013 Druckdatum: 07.07.2014 ABSCHNITT 1:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TEROSON MS 9380 GY SDB-Nr. : 521082 V001.4 überarbeitet am: 26.07.2016 Druckdatum: 26.12.2018 Ersetzt Version vom: 10.02.2016 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 Pritt Stift SDB-Nr. : 43182 V001.16 überarbeitet am: 12.10.2017 Druckdatum: 21.04.2018 Ersetzt Version vom: 20.05.2016 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TECHNOMELT AS 5375 SDB-Nr. : 238738 V001.8 überarbeitet am: 11.10.2017 Druckdatum: 23.10.2017 Ersetzt Version vom: 27.05.2014 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TECHNOMELT AS 5375 SDB-Nr. : 238738 V001.8 überarbeitet am: 11.10.2017 Druckdatum: 07.02.2018 Ersetzt Version vom: 27.05.2014 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Loctite 7855 Seite 1 von 5 SDB-Nr. : 173179 V001.8 überarbeitet am: 25.01.2012 Druckdatum: 04.07.2013 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Teroson MS 939 290ml CR Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 267026 V003.7 überarbeitet am: 07.10.2013 Druckdatum: 07.07.2014 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 9 TECHNOMELT PA 6208 N BK SDB-Nr. : 44173 V004.1 überarbeitet am: 26.05.2015 Druckdatum: 11.04.2019 Ersetzt Version vom: 26.03.2014

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 6 Metylan Objektkleister flüssig SDB-Nr. : 572151 V001.2 überarbeitet am: 26.07.2017 Druckdatum: 14.01.2019 Ersetzt Version vom: 29.07.2016

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TEROSON MS 9380 WH SDB-Nr. : 522807 V001.3 überarbeitet am: 10.02.2016 Druckdatum: 04.05.2016 Ersetzt Version vom: 15.12.2015 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON MS 937 GY known as TEROSTAT MS 937 GRAU Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 287718 V002.5 überarbeitet am: 10.01.2014 Druckdatum: 10.07.2014 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON MS 9320 SF BK HO25KG Seite 1 von 6 SDB-Nr. : 472399 V001.6 überarbeitet am: 03.08.2016 Druckdatum: 10.07.2018 Ersetzt Version vom: 26.02.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON MS 931 WH known as TEROSTAT 931 WEISS 12x310ML Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 75711 V003.3 überarbeitet am: 28.08.2013 Druckdatum: 18.09.2013

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 6 Pattex Made at Home Hot Sticks SDB-Nr. : 528734 V001.1 überarbeitet am: 23.08.2017 Druckdatum: 09.11.2017 Ersetzt Version vom: 07.07.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Dorus KS 217 weiss Seite 1 von 5 SDB-Nr. : 105507 V001.9 überarbeitet am: 12.06.2012 Druckdatum: 26.09.2012 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TEROSON AD 2100 MS WH CR290ML SDB-Nr. : 450928 V002.0 überarbeitet am: 01.12.2017 Druckdatum: 25.12.2018 Ersetzt Version vom: 13.05.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TEROSON RB 81 SDB-Nr. : 236096 V002.0 überarbeitet am: 09.01.2017 Druckdatum: 07.02.2018 Ersetzt Version vom: 22.10.2014 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 TEROSTAT MS 9380 WEISS EPIG Seite 1 von 5 SDB-Nr. : 75816 V002.1 überarbeitet am: 08.04.2011 Druckdatum: 10.11.2011 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TECHNOMELT SUPRA 100 known as Technomelt Supra 100 SDB-Nr. : 105502 überarbeitet am: 16.06.2015 Druckdatum: 09.08.2015 Ersetzt Version

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON MS 9360 BK known as TEROSTAT MS 9360 DK310ML Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 266809 V002.5 überarbeitet am: 01.10.2013 Druckdatum: 20.12.2013 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 TECHNOMELT PA 638 BK SDB-Nr. : 44192 V003.4 überarbeitet am: 30.05.2015 Druckdatum: 09.06.2019 Ersetzt Version vom: 26.08.2014 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 SF-TEROSON MS 9399 WH PART B EX SDB-Nr. : 276619 überarbeitet am: 11.04.2017 Druckdatum: 05.05.2018 Ersetzt Version vom: 08.10.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TECHNOMELT EM 725 known as Euromelt 725 Seite 1 von 6 SDB-Nr. : 43891 V004.2 überarbeitet am: 11.06.2014 Druckdatum: 30.07.2014 ABSCHNITT 1: Bezeichnung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON MS 9380 WH BULK Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 522807 V001.0 überarbeitet am: 20.10.2014 Druckdatum: 09.12.2014 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Purmelt Cleaner 4 Seite 1 von 6 SDB-Nr. : 106719 V002.2 überarbeitet am: 19.01.2012 Druckdatum: 11.09.2012 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Macromelt OM 638 Seite 1 von 6 SDB-Nr. : 44192 V002.3 überarbeitet am: 06.06.2011 Druckdatum: 10.11.2011 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON BT 5037 known as PLASTODEM BF44P 1000X500X4,4MM Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 76574 V001.3 überarbeitet am: 14.10.2014 Druckdatum: 27.05.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Loctite 7850 Seite 1 von 5 SDB-Nr. : 173739 V001.9 überarbeitet am: 26.01.2012 Druckdatum: 26.06.2013 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 TEROSON MS 930 BK CR310ML EGFD SDB-Nr. : 564194 V001.2 überarbeitet am: 21.12.2017 Druckdatum: 02.06.2018 Ersetzt Version vom: 14.12.2017

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 10 TEROSON EP 221 B known as TEROKAL 221 B 4KG SDB-Nr. : 263701 V003.0 überarbeitet am: 23.02.2015 Druckdatum: 04.05.2015 Ersetzt Version

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Pritt Stift Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 43182 V001.12 überarbeitet am: 01.10.2013 Druckdatum: 14.01.2014 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 6 TECHNOMELT PUR CLEANER 2 20KG SDB-Nr. : 108585 V002.6 überarbeitet am: 02.08.2016 Druckdatum: 04.12.2018 Ersetzt Version vom: 09.06.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON AL 6310 GY Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 76608 V004.3 überarbeitet am: 07.08.2013 Druckdatum: 03.02.2018 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 268232 V006.4 überarbeitet am: 07.03.2012 Druckdatum: 15.08.2013 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 TERODEM SP 100 ALU KT 6ST Seite 1 von 5 SDB-Nr. : 76575 V001.6 überarbeitet am: 20.06.2011 Druckdatum: 10.11.2011 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw.

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 TEROSTAT 9320 SuperFast 6IN1 OC Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 353628 V001.4 überarbeitet am: 29.11.2011 Druckdatum: 02.05.2012 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 TEROSON MS 935 BK SDB-Nr. : 521095 V001.3 überarbeitet am: 26.07.2016 Druckdatum: 08.02.2017 Ersetzt Version vom: 10.06.2015 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 TEROSTAT MS 939 WEISS 310ML SKA Seite 1 von 6 SDB-Nr. : 268236 V001.4 überarbeitet am: 11.07.2011 Druckdatum: 10.11.2011 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 Sista F 130 Premium SDB-Nr. : 485485 V001.2 überarbeitet am: 30.05.2015 Druckdatum: 30.04.2018 Ersetzt Version vom: 18.07.2014 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON EP 221 B known as TEROKAL 221 B 4KG Seite 1 von 10 SDB-Nr. : 263701 V002.0 überarbeitet am: 04.06.2014 Druckdatum: 16.02.2015 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TECHNOMELT DORUS KS 217 NATURAL SDB-Nr. : 100515 überarbeitet am: 20.05.2015 Druckdatum: 13.02.2017 Ersetzt Version vom: 06.03.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 LOCTITE 55 known as Loctite 55 Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 168432 V002.1 überarbeitet am: 24.07.2014 Druckdatum: 26.04.2015 ABSCHNITT 1: Bezeichnung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 TEROSON RB VII SDB-Nr. : 75656 V004.2 überarbeitet am: 20.07.2018 Druckdatum: 18.11.2018 Ersetzt Version vom: 25.01.2016 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Pattex hot Sticks transparent Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 43178 V001.11 überarbeitet am: 19.11.2013 Druckdatum: 06.01.2014 ABSCHNITT 1: Bezeichnung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON VR 2200 Seite 1 von 7 SDB-Nr. : SET00023012N überarbeitet am: 21.09.2016 Druckdatum: 25.09.2017 Ersetzt Version vom: 10.09.2015 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Dorus MD 041 Seite 1 von 6 SDB-Nr. : 100554 V003.2 überarbeitet am: 26.06.2012 Druckdatum: 11.09.2012 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs

Mehr

! ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

! ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens ! ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Handelsname 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen,

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TEROSON MS 9220 BK CR310ML EGFD SDB-Nr. : 522589 V001.2 überarbeitet am: 15.06.2015 Druckdatum: 17.10.2015 Ersetzt Version vom: 20.10.2014

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 Pritt Alleskleber, alle Farben SDB-Nr. : 488655 V001.3 überarbeitet am: 08.06.2015 Druckdatum: 29.07.2015 Ersetzt Version vom: 16.09.2014

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TECHNOMELT DORUS KS 351 WHITE known as DORUS KS 351 SDB-Nr. : 261951 überarbeitet am: 18.09.2015 Druckdatum: 19.02.2016 Ersetzt Version

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TECHNOMELT KS 224/2 known as DORUS KS 224/2 natur SDB-Nr. : 100520 überarbeitet am: 16.03.2016 Druckdatum: 15.04.2016 Ersetzt Version

Mehr

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens. 1.1 Produktidentifikator Getrocknete Schwimmblase verschiedener Fische

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens. 1.1 Produktidentifikator Getrocknete Schwimmblase verschiedener Fische Überarbeitet am: 09.08.2016 Druckdatum: 06.09.16 SDB Hausenblase Seite 1 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Getrocknete Schwimmblase verschiedener

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 TEROSON SI 33 WH known as TEROSTAT 33 WEISS DK 310 ML SDB-Nr. : 76596 V003.4 überarbeitet am: 02.06.2015 Druckdatum: 24.07.2015 Ersetzt

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TEROSON VR 2200 SDB-Nr. : SET00023012N überarbeitet am: 21.09.2016 Druckdatum: 23.02.2017 Ersetzt Version vom: 10.09.2015 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 6 Tangit Uni-Lock SDB-Nr. : 43015 V001.11 überarbeitet am: 12.10.2016 Druckdatum: 01.01.2019 Ersetzt Version vom: 12.10.2016 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 Pattex Montage Stark SDB-Nr. : 488042 V002.1 überarbeitet am: 26.05.2015 Druckdatum: 08.07.2015 Ersetzt Version vom: 04.02.2014 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 / 5 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator: Klöber Pasto DK 310 ml 1.2. Vorgesehene Verwendung: Kleb- und Dichtstoff 1.3. Hersteller/Lieferant:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 TEROSON MS 9220 BK known as TEROSTAT 9220 x 310ML SDB-Nr. : 266809 V002.7 überarbeitet am: 25.06.2015 Druckdatum: 01.08.2015 Ersetzt

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 LOCTITE UK 8103 known as MACROPLAST UK 8103 SDB-Nr. : 44401 V001.6 überarbeitet am: 23.06.2015 Druckdatum: 28.02.2017 Ersetzt Version

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 Pritt Alleskleber, alle Farben SDB-Nr. : 488655 V001.4 überarbeitet am: 04.09.2017 Druckdatum: 19.11.2017 Ersetzt Version vom: 04.05.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 9 TEROSON SI 63 SDB-Nr. : 76589 V004.1 überarbeitet am: 31.05.2015 Druckdatum: 04.07.2018 Ersetzt Version vom: 25.09.2014 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSTAT 33 Transp.,310ml,VE12 Seite 1 von 8 SDB-Nr. : 76558 V003.4 überarbeitet am: 26.09.2014 Druckdatum: 16.12.2014 ABSCHNITT 1: Bezeichnung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON MS 930 BK known as TEROSTAT MS 930 SCHWARZ Seite 1 von 5 SDB-Nr. : 267026 V003.6 überarbeitet am: 21.02.2012 Druckdatum: 15.08.2013 ABSCHNITT 1: Bezeichnung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 Pritt Bastelkleber SDB-Nr. : 338491 V002.1 überarbeitet am: 03.08.2015 Druckdatum: 07.08.2015 Ersetzt Version vom: 12.05.2014 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON MS 9360 BK known as TEROSTAT MS 9360 DK310ML Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 266809 V002.6 überarbeitet am: 22.07.2014 Druckdatum: 22.09.2014 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 Pattex Kleben Statt Bohren SDB-Nr. : 337978 V003.1 überarbeitet am: 03.10.2017 Druckdatum: 09.11.2017 Ersetzt Version vom: 27.06.2017

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Terostat 9120 SuperFast Schwar Seite 1 von 8 SDB-Nr. : 357779 V001.2 überarbeitet am: 16.10.2012 Druckdatum: 25.04.2013 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 Pattex Küche Silicon transparent SDB-Nr. : 433397 V003.0 überarbeitet am: 06.10.2017 Druckdatum: 14.10.2017 Ersetzt Version vom:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Purmelt ME 3450 Seite 1 von 1 SDB-Nr. : 407823 V003.0 überarbeitet am: 10.12.2010 Druckdatum: 04.03.2011 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des

Mehr

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Überarbeitet am: 04.08.2016 Druckdatum: 06.09.16 SDB Parmlub SSF Seite 1 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Natriumstearylfumarat Handelsname: 1.2

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 CIMSEC 2-K Abdichtung Komponente 1 - Dispersion Seite 1 von 5 SDB-Nr. : 353176 V001.3 überarbeitet am: 03.10.2012 Druckdatum: 18.12.2012 ABSCHNITT 1: Bezeichnung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 9 TEROSON RB IX SDB-Nr. : 75648 V003.0 überarbeitet am: 04.08.2016 Druckdatum: 05.05.2018 Ersetzt Version vom: 25.01.2016 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 TEROSON SI 33 TP known as TEROSTAT 33 TRANSPARENT 310ML SDB-Nr. : 76558 V003.6 überarbeitet am: 08.06.2015 Druckdatum: 12.06.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON MS 9360 BK known as TEROSTAT MS 9360 Seite 1 von 6 SDB-Nr. : 266809 V002.6 überarbeitet am: 22.07.2014 Druckdatum: 20.04.2015 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Pattex Kleben Statt Bohren Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 337978 V001.3 überarbeitet am: 16.09.2013 Druckdatum: 05.01.2015 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 LOCTITE 55 known as Loctite 55 SDB-Nr. : 168432 V002.3 überarbeitet am: 24.03.2017 Druckdatum: 31.12.2017 Ersetzt Version vom: 30.03.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 Ponal Promelt KS217 natur SDB-Nr. : 287107 V001.1 überarbeitet am: 29.05.2015 Druckdatum: 26.11.2017 Ersetzt Version vom: 31.10.2014

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 TEROSON MS 939 GY known as TEROSTAT MS 939 GRAU 310ML Seite 1 von 7 SDB-Nr. : 268235 V002.5 überarbeitet am: 11.10.2012 Druckdatum: 19.02.2014 ABSCHNITT 1:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 Pattex Multi Alleskleber SDB-Nr. : 366233 V003.0 überarbeitet am: 18.08.2017 Druckdatum: 07.07.2018 Ersetzt Version vom: 25.08.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 CIMSEC Dichtflex Seite 1 von 5 SDB-Nr. : 274353 V001.2 überarbeitet am: 01.10.2012 Druckdatum: 18.12.2012 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 7 Ponal Promelt KS217 weiss SDB-Nr. : 287106 V001.1 überarbeitet am: 27.05.2015 Druckdatum: 05.08.2016 Ersetzt Version vom: 31.10.2014

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 9 TEROSON VR 410 TB SDB-Nr. : 494019 V003.2 überarbeitet am: 22.05.2015 Druckdatum: 03.02.2017 Ersetzt Version vom: 16.04.2014 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 BONDERITE S-FN 7400 CORROSION PROTECTIVE COATING known SDB-Nr. : 48271 V001.6 überarbeitet am: 26.05.2015 Druckdatum: 22.01.2019

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 11 TEROSON VR 410 TB SDB-Nr. : 494019 V003.4 überarbeitet am: 30.08.2017 Druckdatum: 09.05.2018 Ersetzt Version vom: 17.08.2017 ABSCHNITT

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 8 Pattex Contact lösemittelfrei SDB-Nr. : 390439 V002.1 überarbeitet am: 22.08.2016 Druckdatum: 07.07.2018 Ersetzt Version vom: 18.11.2015

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Seite 1 von 9 TEROSON SI 63 SDB-Nr. : 76589 V004.1 überarbeitet am: 31.05.2015 Druckdatum: 09.02.2016 Ersetzt Version vom: 25.09.2014 ABSCHNITT

Mehr