Jetzt zum Master anmelden! master-finance. Master in Business Management Banking & Finance (M. A.)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jetzt zum Master anmelden! www.dhbw.de/ master-finance. Master in Business Management Banking & Finance (M. A.)"

Transkript

1 Jetzt zum Master anmelden! master-finance Master in Business Management Banking & Finance (M. A.)

2

3 Master in Business Management Banking & Finance 01 Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule in Deutschland. Gegründet am 1. März 2009 führt sie das seit über 35 Jahren erfolgreiche duale Prinzip der früheren Berufsakademie Baden-Württemberg fort. Mit rund kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen (Duale Partner), derzeit rund Studierenden und über Alumni ist die DHBW die größte Hochschule des Landes. EIN ZUKUNFTSWEISENDES KONZEPT ZUR WEITER- QUALIFIZIERUNG VON FACH- UND FÜHRUNGS- KRÄFTEN IN DER FINANZWIRTSCHAFT Das Masterprogramm Banking & Finance an der DHBW Stuttgart basiert auf der landesweiten Zusammenarbeit aller DHBW-Standorte mit finanzwirtschaftlichen Studiengängen. Es richtet sich an Absolventinnen und Absolventen aller Hochschulen mit wirtschaftswissenschaftlichem Studienabschluss (180 oder 210 ECTS-Punkte), die ihre Fachkenntnisse praxisnah vertiefen und ihre Führungskompetenzen erweitern möchten. In enger Verknüpfung von Theorie und Praxis vermittelt das Studium den Studierenden umfassende fachliche, methodische und soziale Kompetenzen und qualifiziert sie dadurch für die Herausforderungen zukünftiger Fach- und Führungsaufgaben. Das Masterprogramm ist berufsintegrierend und berufsbegleitend konzipiert und setzt eine mindestens einjährige qualifizierte Berufserfahrung nach dem Erststudium voraus.

4 02 Master in Business Management Banking & Finance Eckpunkte des Masterprogramms ABSCHLUSS STUDIENART CREDITS DAUER SPRACHE AKKREDITIERUNG INTERNATIONALITÄT BERUFSINTEGRATION STUDIENPROFILE MASTERARBEIT Master of Arts (M.A.) Berufsbegleitendes Präsenzstudium 90 ECTS-Punkte (zzgl. Anpassungsmodul mit 30 ECTS-Punkten bei Bedarf) Regelstudienzeit vier Semester mit Studienbeginn jährlich im Oktober Deutsch, teilweise Englisch Die DHBW und alle ihre Studiengänge sind systemakkreditiert Der MBM Banking & Finance ist zudem programmakkreditiert Integrierter Auslandsaufenthalt Zustimmung und Kooperation des Arbeitgebers sind erforderlich Wahlvertiefungen Finance oder Financial Services sowie zusätzliche Wahlfächer Durchführung im Unternehmen sichert Praxisrelevanz und Unterstützung des Arbeitgebers

5 Master in Business Management Banking & Finance 03 Für Studierende: Die optimale Weiterentwicklung on the job Für Unternehmen: Die Nase vorn bei den High Potentials Weiterqualifikation für zukünftige Fach- und Führungsaufgaben Hoher Praxisbezug durch ausgewählte Lehrbeauftragte aus Theorie und Praxis Vertieftes wissenschaftliches Arbeiten und Befähigung zur Promotion Keine Unterbrechung der beruflichen Karriere Zugang zu branchenspezifischen Netzwerken und individuelles Coaching Finanzielle Unabhängigkeit während des Studiums Gezielte Personalentwicklung zur Förderung und Bindung leistungsstarker Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bedarfsgerechte Weiterbildung durch inhaltlich flexible Gestaltung des Studiums Hoher Praxisbezug der Lehrveranstaltungen durch Einbindung von Experten aus Unternehmen Bearbeitung aktueller unter nehmensspezifischer Problemstellungen im Rahmen von Forschungsprojekten und Master arbeiten Der enge Dialog und Erfahrungsaustausch zwischen den Studierenden und Dozenten erweckt die Theorie zum Leben Perfekt! Sabine Glasow, B. A. Studierende MBM Banking & Finance

6 04 Master in Business Management Banking & Finance STUDIENINHALTE Master in Business Management Banking & Finance Modul-Struktur und Modul-Inhalte SEMESTER 1 SEMESTER 2 GM I: Forschung und Informationsmanagement 5 CREDITS GM III: Strategische Unternehmensführung GENERAL MANAGEMENT 31 CREDITS Forschungsmethoden (3) Aktuelle Themen im Informationsmanagement (2) GM II: Kultur und Organisationsverhalten Interkulturelles Management (Auslandsaufenthalt) (3) Verhalten in und von Organisationen (2) 5 CREDITS Strategisches Management (3) Wertorientierte Führung (2) GM IV: Ethik und Führung Unternehmensethik (2) Führung von Mitarbeitern und Gruppen (3) WAHLVERTIEFUNG FINANCE 30 CREDITS oder WAHLVERTIEFUNG FINANCIAL SERVICES 30 CREDITS BFF I: Capital Markets Modern Investment Theory and Valuation I (3) Advanced Financal Analysis (3) BFF II: Risk Management Advanced Credit Risk Analysis (3) Statistics & Econometrics I Regression (3) BFS I: Kundenverhalten Erklärungsmodelle des Verhaltens von Finanzdienstleistungskunden (2) Zielgruppenmarketing (2) Erforschung des Finanzdienst leistungsverhaltens (4) 6 CREDITS 6 CREDITS 8 CREDITS BFF III: Spezialisierung 1 Wahlfächer (3 aus 4): Modern Investment Theory and Valuation II (3) Advanced Bank Accounting (3) Advanced Credit Risk Management (3) Statistics & Econometrics II Modelling and Simulation (3) BFS II: Verhalten auf Finanzmärkten und Finanzmarktinstrumente Finanzmarkttheorie (2) Behavioral Economics (2) Derivate (2) Marktrisikomanagement (2) Wahlfach (1 aus 3): Wealth Management (6), Insurance (6) oder Immobilien Real Estate Management (6) RESEARCH PROJECTS 6 CREDITS Research Project I MASTERTHESIS & KOLLOQUIUM 23 CREDITS Die Studierenden haben im Masterprofil Banking & Finance die Wahl zwischen zwei Vertiefungen: Finance mit einem wertbezogen-quantitativen Schwerpunkt (Capital Markets, Risk Management, Financial Analysis & Modelling, Accounting) oder Financial Services mit einem marktbezogen-qualitativen Schwerpunkt (Kundenverhalten, Finanzmärkte und Finanzinstrumente, Vertriebssteuerung) sowie dem zusätzlichen Wahlfach Wealth Management, Insurance oder Real Estate Management.

7 Master in Business Management Banking & Finance 05 SEMESTER 3 SEMESTER 4 5 CREDITS GM V: Rahmenbedingungen des Managements 5 CREDITS Managerial Economics (3) Recht (2) 5 CREDITS GM VI: Spezielles Management 6 CREDITS Wahlfächer (2 aus 3) Prozessmanagement (3) Change Management (3) Qualitätsmanagement (3) 9 CREDITS BFF IV: Spezialisierung 2 9 CREDITS Wahlfächer (3 aus 4): Corporate Finance (3) Auditing (3) Liquidity Risk & Integrated Risk Management (3) Statistics & Econometrics III Time Series Analysis (3) 8 CREDITS BFS III: Geschäftssteuerung und Vertrieb Strategische Geschäftssteuerung der Finanzdienstleister (2) Sales Management und Multikanalvertrieb (2) Innovatives Vertriebsmanagement (2) Risikomanagement im Vertrieb (2) 8 CREDITS 6 CREDITS 3 CREDITS Research Project II 3 CREDITS Masterthesis Kolloquium 20 CREDITS 3 CREDITS Die Vorlesungssprache ist grundsätzlich Deutsch. Einzelne Veranstaltungen werden jedoch auf Englisch gehalten. Weiterhin findet im Rahmen des Moduls GM II (Kultur und Organisationsverhalten) ein einwöchiger Auslandsaufenthalt mit englischen Vorlesungen sowie Präsentationen durch die Studierenden statt. Duale Hochschule Baden-Württemberg

8 06 Master in Business Management Banking & Finance STUDIENBEGINN UND STUDIENDAUER Das Masterprogramm Banking & Finance startet jährlich zum Wintersemester. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester, kann jedoch verlängert werden. SEMESTERORGANISATION Die Vorlesungen werden in repräsentativen Räumlichkeiten in zentraler Lage in Stuttgart durchgeführt und sind als Blockunterricht an Freitagen und Samstagen sowie als einwöchige Blockseminare (je eines pro Semester) organisiert. Hinzu kommt ein einwöchiger Auslandsaufenthalt im 1. Semester. Die Vorlesungen werden von Professorinnen und Professoren der DHBW sowie von renommierten Experten aus der Praxis gehalten. ARBEITSBELASTUNG Der Workload des Master-Studiengangs Banking & Finance umfasst insgesamt akademische Stunden (90 ECTS-Punkte). Hierin enthalten sind 488 Präsenzstunden (61 Tage) für Lehrveranstaltungen. Die übrige Zeit ist für Selbststudium, die beiden Research Projects (je 90 h) sowie Masterthesis und Kollo quium (690 h) vorgesehen. Die Verbindung von Studium und verantwortungsvollen Aufgaben im Unternehmen erfordert eine Abstimmung mit dem Arbeitgeber hinsichtlich praktischer Studienanteile (insbesondere Masterthesis) sowie ein Arbeitszeitmodell, das ausreichend Freiraum für das Studium ermöglicht. Dies wird in der Regel mit einem Arbeitsvertrag in Teilzeit (80 % 90 %) oder entsprechend zusätzlichen Urlaubstagen für die Lehrveranstaltungen in Semester 1 3 (jeweils ca. 15 Tage) umgesetzt. Beispielhafte Verteilung der Präsenztage Vorlesungen 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester Gesamt Tage Tage Tage Tage Tage General Management Vertiefung Finance / Financial Services Wissenschaftliche Arbeiten Präsentation Research Projects Masterthesis und Kolloquium 2 2 Präsenztage (Gesamt) (davon Arbeitstage) (15) (13) (15) (2) (45) (davon Samstage) (7) (7) (6) (20) Diese Übersicht ist exemplarisch als Anhaltspunkt für die Studienplanung zu verstehen. Die endgültige Terminplanung kann hiervon abweichen.

9 Master in Business Management Banking & Finance 07 Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach / Campus Bad Mergentheim Die DHBW ist mit acht Standorten und vier Außenstellen (Campus) in ganz Baden-Württemberg präsent. Mannheim Mosbach Jagst Karlsruhe Mosbach / Campus Heilbronn Kocher Stuttgart Neckar Heidenheim Stuttgart / Campus Horb Donau Villingen-Schwenningen Ravensburg Präsidium Standort Lörrach Ravensburg / Campus Friedrichshafen Campus LANDESWEITE ZUSAMMENARBEIT BEIM MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT BANKING & FINANCE Aufgrund der landesweiten Zusammenarbeit der DHBW-Finance-Studiengänge (Bank, Finanzdienstleistungen, Immobilienwirtschaft und Versicherung) profitieren die Studierenden des Masterstudiengangs Banking & Finance von einem umfassenden Netzwerk kompetenter Lehrbeauftragter aus der Praxis sowie der gebündelten Expertise von Professorinnen und Professoren aller DH-Standorte. Die Lehrveranstaltungen werden in der Regel in Stuttgart durchgeführt. Duale Hochschule Baden-Württemberg

10 08 Master in Business Management Banking & Finance Zulassung und Bewerbung Für den Masterstudiengang Banking & Finance werden Absolventinnen und Absolventen zugelassen, die nachfolgende Voraussetzungen erfüllen: Mindestens sechssemestriges Hochschul- oder Berufsakademiestudium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt (z. B. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen) Abschluss mit 210 ECTS-Punkten oder mit 180 ECTS-Punkten (zzgl. Belegung eines Anpassungsmoduls mit 30 ECTS-Punkten) und einer überdurchschnittlichen Abschlussnote (i. d. R. mindestens 2,5 oder alternativ ECTS- Klassifi kationen A / B) Mindestens einjährige Berufserfahrung in qua lifizierter Position sowie ein bestehendes Beschäftigungsverhältnis Kooperationsvereinbarung mit dem Unternehmen Zulassungsgespräch Die Zulassungs- und Immatrikulationsordnung sowie nähere Informationen zu Ihrer Bewerbung erhalten Sie unter Hier finden Sie auch weitere Details zum Anpassungsmodul für Studierende mit einem ersten Studienabschluss mit 180 ECTS-Punkten. Der berufsintegrierende Master an der DHBW vertieft und erweitert mein Wissen aus dem Bachelorstudium BWL-Bank hervorragend. Matthias Löbke, B. A. Studierender MBM Banking & Finance

11 Master in Business Management Banking & Finance 09 Gebühren Das Masterprogramm Banking & Finance wird vollständig aus den Studiengebühren in Höhe von Euro zzgl. einer Einschreibegebühr von 300 Euro finanziert. Darin enthalten sind sämt liche Kosten für Ihr Studium und zwar Vor lesungsunterlagen, Prüfungsgebühren, Ver waltungskosten- und Studentenwerksbeitrag, der einwöchige Auslandsaufenthalt inklusive Flug sowie ein Starterpaket. Im Vergleich zu einem Vollzeit-Masterstudium (mit Verdienstausfall) stellt dieses Studienmodell der DHBW eine kostengünstige Alternative dar. Das Masterprogramm ist als steuerlich absetzbare Weiterbildungsmaßnahme anerkannt. Zudem beteiligen sich teilweise die Arbeitgeber an den Studiengebühren. Kontakt Prof. Dr. Hanspeter Gondring FRICS Wissenschaftlicher Leiter MBM Banking & Finance Telefon Prof. Ulrich Bantleon Stv. wissenschaftlicher Leiter MBM Banking & Finance Telefon Aufgrund der landesweiten Zusammenarbeit beim MBM Banking & Finance stehen außerdem an allen DHBW-Standorten Studiengangsleiter als persönliche Ansprechpartner zur Verfügung. Weitere Informationen Duale Hochschule Baden-Württemberg

12 Duale Hochschule Baden-Württemberg Bewerbung und Information Master in Business Management Banking & Finance DHBW Stuttgart Studienzentrum Finanzwirtschaft Herdweg Stuttgart Telefon Bilder: istockphoto, shutterstock // Basiskonzeption: // Gesamtgestaltung: Petra Kita, Stuttgart

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u. a. Capital Markets, Risk Management, Financial Analysis & Modelling, Wealth Management, Insurance,

Mehr

Master Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master Business Management Banking & Finance (M.A.) Master Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u.a. Capital Markets, Insurance, Real Estate Management, Risk Management, Wealth Management Besuchen Sie

Mehr

Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER

Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER Erfolg studieren. Beruf integrieren. DER DUALE MASTER Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule in Deutschland. Gegründet am 1. März 2009 führt sie

Mehr

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.)

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Das berufsintegrierte Masterstudium der DHBW Stuttgart Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw.de/master-womc Für Verhandlungspartner

Mehr

Master in Business Management Finance Modulüberblick (insgesamt 90 ECTS)

Master in Business Management Finance Modulüberblick (insgesamt 90 ECTS) FACHÜBERGREIFENDE KOMPETENZEN Auslandsaufenthalt (Studienrichtung Finance)* Master in Business Management Finance Modulüberblick (insgesamt 90 ECTS) GENERAL MANAGEMENT (30 ECTS) FORSCHUNG UND INFORMATIONS-

Mehr

Studienrichtung Finance FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.)

Studienrichtung Finance FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.) Studienrichtung Finance FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.) Der Duale Master an der DHBW BERUFSBEGLEITEND UND BERUFSINTEGRIEREND STUDIEREN Das Masterstudium an der DHBW findet in

Mehr

Mach Dein Din g! Studier bei uns. www.dhbw.de/machdeinding

Mach Dein Din g! Studier bei uns. www.dhbw.de/machdeinding Mach Dein Din g! Studier bei uns. www.dhbw.de/machdeinding Geh Deinen ganz eigenen Weg finanziell unabhängig und mit super Karrierechancen. Das alles steckt im dualen Studium an der DHBW. Du weißt, was

Mehr

Kontext: Master-Angebote der DHBW (Wirtschaft)

Kontext: Master-Angebote der DHBW (Wirtschaft) Kontext: Master-Angebote der DHBW (Wirtschaft) 2 Abschluss: Master of Arts (M.A.) in Business Management Marketing Studienkonzeption: Weiterbildend, anwendungsorientiert, berufsintegriert General Management

Mehr

Studieren an der DHBW Mannheim

Studieren an der DHBW Mannheim Studieren an der DHBW Mannheim Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach / Campus Bad Mergentheim Mannheim! Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (vormals Berufsakademie)

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Versicherung Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Versicherungswirtschaft bietet ein

Mehr

Das Duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. www.dhbw-mannheim.de

Das Duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. www.dhbw-mannheim.de Das Duale Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim www.dhbw-mannheim.de Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim Mosbach Mosbach / Campus Bad Mergentheim Jagst!

Mehr

Master in Business Management Marketing

Master in Business Management Marketing Master in Business Management Marketing Master in Business Management Marketing Der Master in Business Management Marketing wird als gemeinsames Programm der beiden erfolgreichen Hochschulen Duale Hochschule

Mehr

Master Informatik (M.Sc.)

Master Informatik (M.Sc.) Master Informatik (M.Sc.) Das berufsintegrierte Masterstudium der DHBW Stuttgart Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/master-informatik Intensivstudium mit Erfolg Das Studienkonzept Berufsintegriertes

Mehr

Master in Business Management Marketing

Master in Business Management Marketing Master in Business Management Marketing Master in Business Management Marketing Der Master in Business Management Marketing wird als gemeinsames Programm der beiden erfolgreichen Hochschulen Duale Hochschule

Mehr

Studienrichtung International Business. FaKultÄt WIrtschaFt master In BusIness management (m. a.)

Studienrichtung International Business. FaKultÄt WIrtschaFt master In BusIness management (m. a.) Studienrichtung International Business FaKultÄt WIrtschaFt master In BusIness management (m. a.) Der Duale Master an der DHBW BeruFsBeGleItend und BeruFsInteGrIerend studieren Das Masterstudium an der

Mehr

Studienrichtung Marketing FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.)

Studienrichtung Marketing FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.) Studienrichtung Marketing FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.) Der Duale Master an der DHBW BERUFSBEGLEITEND UND BERUFSINTEGRIEREND STUDIEREN Das Masterstudium an der DHBW findet in

Mehr

mit Zukunft Mit Theorie und Praxis zum Erfolg

mit Zukunft Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Das duale Hochschulstudium mit Zukunft Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Die Duale Hochschule Baden-WürTtemberg (DHBW) Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule

Mehr

mit Zukunft Berufsakademie jetzt Duale Hochschule

mit Zukunft Berufsakademie jetzt Duale Hochschule Das duale Hochschulstudium mit Zukunft Berufsakademie jetzt Duale Hochschule Die Duale Hochschule Baden-WürTtemberg (DHBW) Die Duale Hochschule Baden- Württemberg mit Sitz in Stuttgart ist die erste duale,

Mehr

Masterstudiengänge der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Masterstudiengänge der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Besuchen Sie uns online! www.dhbw.de/master Masterstudiengänge der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Wirtschaft, Technik, Sozialwesen Der nächste Schritt zum Erfolg: Das Masterstudium an der DHBW Inhaltsverzeichnis

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM MIT ZUKUNFT

DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM MIT ZUKUNFT DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM MIT ZUKUNFT Mit Theorie und Praxis zum Erfolg DIE DUALE HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG (DHBW) Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Bank Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Banken nehmen in unserer Gesellschaft eine grundlegende

Mehr

Studienrichtung Marketing. fakultät WiRtSChaft MaSteR in BuSineSS ManageMent (M. a.)

Studienrichtung Marketing. fakultät WiRtSChaft MaSteR in BuSineSS ManageMent (M. a.) Studienrichtung Marketing fakultät WiRtSChaft MaSteR in BuSineSS ManageMent (M. a.) Der Duale Master an der DHBW BeRufSBegleitenD und BeRufSintegRieRenD StuDieRen Das Masterstudium an der DHBW findet in

Mehr

Das Beste aus beide We te? Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers

Das Beste aus beide We te? Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers Das Beste aus beide We te? ua it tse t i u u d Perspe tive www.cas.dhbw.de des dua e Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers September 2015 30.09.201 5 DUALE HOCHSCHULE 9 Standorte

Mehr

Studienrichtung Supply Chain Management, Logistik und Produktion FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.)

Studienrichtung Supply Chain Management, Logistik und Produktion FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.) Studienrichtung Supply Chain Management, Logistik und Produktion FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.) Der Duale Master an der DHBW BERUFSBEGLEITEND UND BERUFSINTEGRIEREND STUDIEREN

Mehr

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen (M.A.)

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen (M.A.) Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen (M.A.) Das berufsintegrierte Masterstudium der DHBW Stuttgart Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw.de/master-srp Anwendungsorientiert und wissenschaftlich

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen. Master of Science (M. SC.)

Wirtschaftsingenieurwesen. Master of Science (M. SC.) Wirtschaftsingenieurwesen Fakultät Technik Master of Science (M. SC.) Der Duale Master an der DHBW berufsintegrierend studieren Das duale Masterstudium wird berufsintegrierend durchgeführt. Die DHBW verbindet

Mehr

BWL- Immobilienwirtschaft

BWL- Immobilienwirtschaft Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Immobilienwirtschaft Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/immobilienwirtschaft PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Immobilienwirtschaft

Mehr

Jetzt zum Master anmelden! www.dhbw.de. Master in Business Management (M.A.) Health Care Management

Jetzt zum Master anmelden! www.dhbw.de. Master in Business Management (M.A.) Health Care Management Jetzt zum Master anmelden! www.dhbw.de Master in Business Management (M.A.) Health Care Management Master in Business Management Integrative Managementkompetenz für Ihren Erfolg Führungskräfte und Fachexperten

Mehr

Prof. M. Träger, Rektor DHBW Heidenheim anlässlich der Veranstaltung des Gewerkschaftlichen Gutachternetzwerkes am 6./7.

Prof. M. Träger, Rektor DHBW Heidenheim anlässlich der Veranstaltung des Gewerkschaftlichen Gutachternetzwerkes am 6./7. Die DHBW und ihr didaktisches Modell Prof. M. Träger, Rektor DHBW Heidenheim anlässlich der Veranstaltung des Gewerkschaftlichen Gutachternetzwerkes am 6./7. Oktober 2011 2 Agenda (1) Die Institution DHBW

Mehr

Studienrichtung Accounting, Controlling und Steuern. Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.)

Studienrichtung Accounting, Controlling und Steuern. Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.) Studienrichtung Accounting, Controlling und Steuern Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.) Der Duale Master an der DHBW berufsbegleitend und berufsintegrierend studieren Das Masterstudium

Mehr

Maschinenbau. Fakultät Technik Master of Engineering (M. ENG.)

Maschinenbau. Fakultät Technik Master of Engineering (M. ENG.) Maschinenbau Fakultät Technik Master of Engineering (M. ENG.) Der Duale Master an der DHBW berufsintegrierend studieren Das duale Masterstudium wird berufsintegrierend durchgeführt. Die DHBW verbindet

Mehr

STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM FINANCE AND ACCOUNTING. Studienplan Masterstudium Finance and Accounting 1 AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN

STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM FINANCE AND ACCOUNTING. Studienplan Masterstudium Finance and Accounting 1 AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM FINANCE AND ACCOUNTING AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN Der Senat der Wirtschaftsuniversität Wien hat am 15.11.2006 auf Grund des Bundesgesetzes über die Organisation

Mehr

Studienrichtung Personal und Organisation. fakultät WIrtsCHaft master In BUsIness management (m. a.)

Studienrichtung Personal und Organisation. fakultät WIrtsCHaft master In BUsIness management (m. a.) Studienrichtung Personal und Organisation fakultät WIrtsCHaft master In BUsIness management (m. a.) Der Duale Master an der DHBW BerUfsBegleItenD UnD BerUfsIntegrIerenD studieren Das Masterstudium an der

Mehr

Arbeitskreis BWL Industrie. Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach, Tel.: +49 6261 939-0, Fax: +49 6261 939-504, info@dhbw-mosbach.de, www.dhbw-mosbach.

Arbeitskreis BWL Industrie. Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach, Tel.: +49 6261 939-0, Fax: +49 6261 939-504, info@dhbw-mosbach.de, www.dhbw-mosbach. Arbeitskreis BWL Industrie an der DHBW Mosbach am 25. März 2011 Arbeitskreissitzung DHBW - Duale Hochschule BWL Industrie Baden-Württemberg // 25. März 2011 Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach, Tel.: +49 6261

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Studienrichtung Medien und Marketing FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.)

Studienrichtung Medien und Marketing FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.) Studienrichtung Medien und Marketing FAKULTÄT WIRTSCHAFT MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT (M. A.) Der Duale Master an der DHBW BERUFSBEGLEITEND UND BERUFSINTEGRIEREND STUDIEREN Das Masterstudium an der DHBW

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Handel Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Der Handel bildet einen der wichtigsten und vielfältigsten

Mehr

Master International Finance

Master International Finance Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Finance Akkreditiert durch Master International Finance Hochschule

Mehr

Herzlich willkommen bei AKAD

Herzlich willkommen bei AKAD Herzlich willkommen bei AKAD Job plus Studium? - Schaff ich! Master-Informationstag an der DHBW Mosbach 18. Mai 2011 PR 1.0 AKAD Fernstudium: Erfolgreich studieren neben dem Beruf 23 anerkannte und ACQUINakkreditierte

Mehr

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium M.A. Business and Organisation Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz

Mehr

STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM QUANTITATIVE FINANCE AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN. 1 Qualifikationsprofil

STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM QUANTITATIVE FINANCE AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN. 1 Qualifikationsprofil STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM QUANTITATIVE FINANCE AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN Der Senat der Wirtschaftsuniversität Wien hat am 29.01.2014 gemäß 25 Abs 1 Z 10 Universitätsgesetz 2002 nachfolgenden

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM QUANTITATIVE FINANCE AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN. 1 Qualifikationsprofil

STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM QUANTITATIVE FINANCE AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN. 1 Qualifikationsprofil STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM QUANTITATIVE FINANCE AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN (idf der Beschlüsse der Studienkommission vom 11.12.2008, 14.05.2009 und 05.06.2012, genehmigt vom Senat der Wirtschaftsuniversität

Mehr

Studienrichtung General Business Management. Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.)

Studienrichtung General Business Management. Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.) Studienrichtung General Business Management Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.) Der Duale Master an der DHBW berufsbegleitend und berufsintegrierend studieren Das Masterstudium an

Mehr

Nichtamtliche Lesefassung. Gebührensatzung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg für Masterstudiengänge

Nichtamtliche Lesefassung. Gebührensatzung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg für Masterstudiengänge Nichtamtliche Lesefassung Gebührensatzung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg für Masterstudiengänge vom 15. Juli 2011 Erste Änderungssatzung vom 14. Mai 2012 Amtliche Bekanntmachung der Dualen Hochschule

Mehr

Master in Business Management Finance (M.A.) Modulüberblick (insgesamt 90 ECTS)

Master in Business Management Finance (M.A.) Modulüberblick (insgesamt 90 ECTS) FACHÜBERGREIFENDE KOMPETENZEN Master in Business Management Finance (M.A.) Modulüberblick (insgesamt 90 ECTS) GENERAL MANAGEMENT (30 ECTS) STUDIENRICHTUNG FINANCE (30 ECTS) WISSENSCHAFTLICHE ARBEITEN (30

Mehr

Studienrichtung Supply Chain Management, Logistik und Produktion. FakultÄt WirtschaFt master in Business management (m. a.)

Studienrichtung Supply Chain Management, Logistik und Produktion. FakultÄt WirtschaFt master in Business management (m. a.) Studienrichtung Supply Chain Management, Logistik und Produktion FakultÄt WirtschaFt master in Business management (m. a.) Der Duale Master an der DHBW BeruFsBegleitenD und BeruFsintegrierenD studieren

Mehr

Master General Management dual

Master General Management dual Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Master General Management dual berufsbegleitender Studiengang mit enger Verknüpfung von akademischer Weiterbildung und Berufspraxis

Mehr

Jetzt zum Master anmelden! www.dhbw.de. Master in Business Management (M.A.) Logistikmanagement

Jetzt zum Master anmelden! www.dhbw.de. Master in Business Management (M.A.) Logistikmanagement Jetzt zum Master anmelden! www.dhbw.de Master in Business Management (M.A.) Logistikmanagement MASTER IN BUSINESS MANAGEMENT Integrative Managementkompetenz für Ihren Erfolg Führungskräfte und Fachexperten

Mehr

Master in Business Management (M.A.) Informationsveranstaltung 18. Mai 2011

Master in Business Management (M.A.) Informationsveranstaltung 18. Mai 2011 Master in Business Management (M.A.) Informationsveranstaltung 18. Mai 2011 Prof. Dr. Petra Radke Dekanin Fakultät für Wirtschaft www.dhbw-ravensburg.de Prof. Dr. Carsten Brehm DHBW Ravensburg www.dhbw-ravensburg.de

Mehr

Informatik. Master of Science (M. Sc.)

Informatik. Master of Science (M. Sc.) Informatik Fakultät Technik Master of Science (M. Sc.) Der Duale Master an der DHBW berufsintegrierend studieren Das duale Masterstudium wird berufsintegrierend durchgeführt. Die DHBW verbindet ein wissenschaftliches

Mehr

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang Master of Science in Corporate Management & Economics FSPO MSc CME (Studienstart Fall 15) 1 8 Anmerkung zum Sprachgebrauch Alle

Mehr

Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums wird durch die Hochschule. Ludwigshafen der international anerkannte akademische Grad

Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums wird durch die Hochschule. Ludwigshafen der international anerkannte akademische Grad Kurzinformationen auf einen Blick Abschluss Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums wird durch die Hochschule Ludwigshafen der international anerkannte akademische Grad Master of Business Administration

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 28) vom 6. Juli 2009

Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 28) vom 6. Juli 2009 Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 28) vom 6. Juli 2009 Lesefassung vom 22. Januar 2014 (nach 9. Änderungssatzung) Auf Grund von 8 Abs. 5 in Verbindung mit 34

Mehr

Biofasertechnik. Master of Engineering (M. Eng.)

Biofasertechnik. Master of Engineering (M. Eng.) Biofasertechnik Fakultät Technik Master of Engineering (M. Eng.) Der Duale Master an der DHBW berufsintegrierend studieren Das duale Masterstudium wird berufsintegrierend durchgeführt. Die DHBW verbindet

Mehr

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/consulting&services PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

DUAL STUDIEREN IN MANNHEIM IN DER THEORIE GANZ VORNE. IN DER PRAXIS UNSCHLAGBAR!

DUAL STUDIEREN IN MANNHEIM IN DER THEORIE GANZ VORNE. IN DER PRAXIS UNSCHLAGBAR! E über 2000 renommierte Ausbildungspartnerunternehmen in einer starken Partnerschaft Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Ingenieurwesen, Medien und Wirtschaftsinformatik an Alle Angebote sind

Mehr

Master of Arts in Management (Programm für externe Bewerber)

Master of Arts in Management (Programm für externe Bewerber) Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Siemens Professional Education Master of Arts in Management (Programm für externe Bewerber) 2015 Alle Rechte vorbehalten. www.siemens.com/fortbildung Master of

Mehr

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg. Praxisintegriertes Studium mit Zukunftsperspektiven

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg. Praxisintegriertes Studium mit Zukunftsperspektiven Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Praxisintegriertes Studium mit Zukunftsperspektiven Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Das deutsche Hochschulsystem ist zum 1. März 2009 um eine innova tive Hochschule

Mehr

General Management: Neue akademische Perspektiven für Absolventen von IHK-Bildungsgängen. www.eufh.de

General Management: Neue akademische Perspektiven für Absolventen von IHK-Bildungsgängen. www.eufh.de General Management: Neue akademische Perspektiven für Absolventen von IHK-Bildungsgängen www.eufh.de Ihre Personalentwicklung unser Angebot Sie wollen ausgewählte Mitarbeiter weiter qualifizieren und an

Mehr

Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz. staatlich anerkannte fachhochschule

Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang Management und Leadership, M.A. Karriere durch Kompetenz staatlich anerkannte fachhochschule Karriereplanung on the job! Absolvieren Sie berufsbegleitend einen hochkarätigen Studiengang, der

Mehr

Verankerung von Peer Review Verfahren im Qm- System der DHBW. www.dhbw.de

Verankerung von Peer Review Verfahren im Qm- System der DHBW. www.dhbw.de Verankerung von Peer Review Verfahren im Qm- System der DHBW www.dhbw.de Agenda Ein kurzer Überblick zum Vortrag 1. Wer wir sind 2. Was wir machen 3. Was wir ändern 2 ALLEINSTELLUNGSMERKMALE DES DUALEN

Mehr

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Martin Petzsche Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Studienzentrum der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) 0 Agenda

Mehr

Das duale original: Hochschulstudium mit Zukunft

Das duale original: Hochschulstudium mit Zukunft Das duale original: Hochschulstudium mit Zukunft Mit Theorie und Praxis zum Erfolg Mit ihrer kombinierten Qualifikation aus theoretischem Wissen und prak tischem Können sind unsere Absolventinnen und Absolventen

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Master- Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 2. Juni 2006

Studien- und Prüfungsordnung für Master- Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 2. Juni 2006 Studien- und Prüfungsordnung für Master- Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 2. Juni 2006 Lesefassung vom 30. Juni 2011 Auf Grund von 8 Abs. 5 in Verbindung mit 34 Abs. 1 des

Mehr

Jetzt zum Master anmelden! www.dhbw.de. Master in Business Management (M.A.) Personalmanagement

Jetzt zum Master anmelden! www.dhbw.de. Master in Business Management (M.A.) Personalmanagement Jetzt zum Master anmelden! www.dhbw.de Master in Business Management (M.A.) Personalmanagement Master in Business Management Integrative Managementkompetenz für Ihren Erfolg Führungskräfte und Fachexperten

Mehr

KLU Offizielle Veröffentlichung FSPO 28.05.2014

KLU Offizielle Veröffentlichung FSPO 28.05.2014 Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den Master- Studiengang Global Logistics an der Kühne Logistics University Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung Das Präsidium

Mehr

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 1. Ausgabe 2015

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 1. Ausgabe 2015 Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 1. Ausgabe 2015 29. Januar 2015 In dieser Ausgabe 1. Sicherheit und Qualität im Studium 2. Studienstarts in 2015 3. Seit 8 Jahren ein Erfolg - Engineering Management

Mehr

FAQ s zum Master in Business Management (M.A.) Wertorientiertes Management & Controlling:

FAQ s zum Master in Business Management (M.A.) Wertorientiertes Management & Controlling: FAQ s zum (M.A.) : Kosten 1. Wie viel kostet das Wertorientiertes Management & Controlling? Die Studiengebühren für den Wertorientiertes Management & Controlling betragen insgesamt 15.000 (zzgl. Studentenwerksbeiträge).

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

NBl. HS MSGWG Schl.-H. Heftnr. 01/2015, S. 88. Tag der Bekanntmachung auf der Homepage der NORDAKADEMIE: 3. Februar 2015.

NBl. HS MSGWG Schl.-H. Heftnr. 01/2015, S. 88. Tag der Bekanntmachung auf der Homepage der NORDAKADEMIE: 3. Februar 2015. Prüfungsordnung (Satzung) der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft für den postgradualen Studiengang General Management (M.A.) ab Jahrgang 15 (April) vom 3. Februar 2015 NBl. HS MSGWG Schl.-H. Heftnr.

Mehr

Fast Facts Entrepreneurship & Innovation

Fast Facts Entrepreneurship & Innovation * in Akkreditierung Unternehmertum (er)leben Welche Megatrends verändern die Gesellschaft in Zukunft? Wie spürt man Business Opportunities auf? Wie kreiert man neue, innovative Ideen? Wie entwickelt man

Mehr

Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement

Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL- Dienstleistungsmanagement / Sportmanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/sportmanagement PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

NBI. HS MSGWG Schl.-H. Heftnr. 1/2016, S. 11. Tag der Bekanntmachung auf der Homepage der NORDAKADEMIE: 4. Februar 2016

NBI. HS MSGWG Schl.-H. Heftnr. 1/2016, S. 11. Tag der Bekanntmachung auf der Homepage der NORDAKADEMIE: 4. Februar 2016 Prüfungsordnung (Satzung) der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft für den postgradualen Studiengang General Management (M.A.) ab Jahrgang 16 (April) Vom 4. Februar 2016 NBI. HS MSGWG Schl.-H. Heftnr.

Mehr

HOHENHEIM Master in Finance

HOHENHEIM Master in Finance HOHENHEIM Master in Finance VORWORT Als Studiengangsleiter des Master in Finance freue ich mich sehr, dass durch die Zusammenarbeit der Hohenheim Management School, des BWV Württemberg sowie von Stuttgart

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA INTERNATIONAL MARKETING & SALES Berufsbegleitendes Studium Eine Produkt- oder Geschäftsidee bis zur Marktreife zu entwickeln, neue Märkte zu entdecken sowie ein

Mehr

Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012

Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012 Anhang zum Studienplan Master of Science in Applied Economic Analysis (M Sc AEA) vom 18.10.2012 Dieser Anhang legt die Anzahl der erforderlichen Kreditpunkte und die Veranstaltungen je Modul gemäss Artikel

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe Prof. Dr. Martin Detzel Studiengangsleiter BWL-Industrie/ Industrial Management www.dhbw-karlsruhe.de DHBW: eine Hochschule mit ca. 34.000 Studierenden Standorte:

Mehr

BECOME A GLOBAL CITIZEN!

BECOME A GLOBAL CITIZEN! SINCE 1848 NEU Internationaler Master-Studiengang BECOME A GLOBAL CITIZEN! Internationaler Master-Studiengang der INTEBUS - International Business School, eine Einrichtung der Hochschule Fresenius DIGITAL

Mehr

MBA Immobilienmanagement

MBA Immobilienmanagement MBA Immobilienmanagement Studienzentrum Neuburg a.d. Donau Seite 1 Prof. Dr. Kuhn Stand November 2011 Ziele und Zielgruppe des Programms Ziel: Qualifizierung für neue Aufgabenbereiche in der Immobilienwirtschaft

Mehr

Master General Management

Master General Management Schellingstrasse 24 D-70174 T +49 (0)711 8926 0 F +49 (0)711 8926 2666 www.hft-stuttgart.de info@hft-stuttgart.de Hochschule für Technik Studien- und Prüfungsordnung Master General Management Stand: 09.04.2008

Mehr

Master of Behavioral Ethics, Economics and Psychology (Master of Arts)

Master of Behavioral Ethics, Economics and Psychology (Master of Arts) Master of Behavioral Ethics, Economics and Psychology (Master of Arts) Berufsbegleitendes, deutschsprachiges Masterstudium Wirtschafts- und Sozialpsychologie Management & Führung Wirtschafts- und Unternehmensethik

Mehr

Studienrichtung Dienstleistungen. Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.)

Studienrichtung Dienstleistungen. Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.) Studienrichtung Dienstleistungen Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.) Der Duale Master an der DHBW berufsbegleitend und berufsintegrierend studieren Das Masterstudium an der DHBW findet

Mehr

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Anlage Master International Management zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung 1 Anlage zur Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule für Technik

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

1 Ziel. 2 Abschluss / Regelstudienzeit. 3 Aufbau des Studiengangs. Stand: 28.05.2015

1 Ziel. 2 Abschluss / Regelstudienzeit. 3 Aufbau des Studiengangs. Stand: 28.05.2015 Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den konsekutiven Master-Studiengang International Business Development mit dem Abschluss Master of Arts Stand: 28.05.2015 Aufgrund von 32 Abs. 3 Satz 1

Mehr

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA ACCOUNTING, CONTROLLING & FINANCE

MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA ACCOUNTING, CONTROLLING & FINANCE WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS IN BUSINESS MA ACCOUNTING, CONTROLLING & FINANCE Berufsbegleitendes Studium Die Finanzfunktion des Unternehmens ist Dreh- und Angelpunkt aller wichtiger Entscheidungen einer Organisation.

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in General Management www.wiwi.uni-tuebingen.de GENERAL MANAGEMENT IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung kann die

Mehr

Qualitätsmanagement an der DHBW

Qualitätsmanagement an der DHBW Qualitätsmanagement an der DHBW Sicherung der Qualität des Studiums in Theorie und Praxis www.dhbw.de Thema der Präsentation Themenübersicht zur Sicherung der Qualität des Studiums in Theorie und Praxis

Mehr

Master Prozess- und Projektmanagement

Master Prozess- und Projektmanagement Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik Master Prozess- und Projektmanagement Dualer weiterbildender Studiengang in Teilzeit

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Erfolgreich durch Kompetenzen staatlich anerkannte fachhochschule Schlüsselkompetenzen erweben und vermitteln! Absolvieren Sie berufs- bzw. studienbegleitend

Mehr

Können Sie begeistern?

Können Sie begeistern? Können Sie begeistern? Vermitteln Sie Ihr Know-how mit Leidenschaft? Dann werden Sie Duale / r Dozent / in an der DHBW. Wissen verbindet. Unsere nebenberuflichen Dozentinnen und Dozenten begeistern unsere

Mehr

Master of Arts (Taxation)

Master of Arts (Taxation) Master of Arts (Taxation) Abschlüsse: Studiendauer: Studienbeginn: Master of Arts (Universität Freiburg) Steuerberater (Steuerberaterkammern) 7 Semester jeweils zum Sommersemester (1. April) ECTS-Punkte:

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte Master of Business Administration für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte MBA berufsbegleitend INTERNATIONAL BRITISCHER UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS ANERKANNT Executive Master

Mehr

Lörrach-Tag Trakya-Universität Edirne 2. Mai 2011. www.dhbw-loerrach.de 1

Lörrach-Tag Trakya-Universität Edirne 2. Mai 2011. www.dhbw-loerrach.de 1 Lörrach-Tag Trakya-Universität Edirne 2. Mai 2011 www.dhbw-loerrach.de 1 DHBW Lörrach und ihre Bedeutung für die Region Prof. Dr. Bernd Martin Rektor Duale Hochschule Baden-Württemberg Hochschulen in Baden-Württemberg

Mehr

Das duale Erfolgsmodell

Das duale Erfolgsmodell Das duale Erfolgsmodell Das Studienkonzept der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Prof. Dr. Ursina Boehm Studiengang BWL-International Business, DHBW Mannheim www.dhbw.de Hochschulen und Studierende im

Mehr