Studierende nach Abschlussziel, Studienfach und Fachsemester

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studierende nach Abschlussziel, Studienfach und Fachsemester"

Transkript

1 Studienfach und Ägyptologie Abschl.außerh.Deutschland Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft Abschl.außerh.Deutschland Altertumswissenschaft mit Schwerpunkt: Prähistorische Archäologie Abschl.außerh.Deutschland Altorientalistik Abschl.außerh.Deutschland Arabistik Abschl.außerh.Deutschland Betriebswirtschaftslehre Abschl.außerh.Deutschland Biochemie Abschl.außerh.Deutschland Biologie Abschl.außerh.Deutschland Chemie Abschl.außerh.Deutschland Deutsch / Deutsche Philologie Abschl.außerh.Deutschland Englisch / Englische Philologie Abschl.außerh.Deutschland Erziehungswissenschaft Abschl.außerh.Deutschland Erziehungswissenschaft: Bildung, Kultur und Wissensformen Abschl.außerh.Deutschland Erziehungswissenschaft: Forschung und Entwicklung in sozialen und pädagogischen Organisationen Abschl.außerh.Deutschland Ethnologie Abschl.außerh.Deutschland Evangelische Theologie und nichtchristliche Religionen Abschl.außerh.Deutschland Filmwissenschaft Abschl.außerh.Deutschland Französisch / Französische Philologie Abschl.außerh.Deutschland FU Best Abschl.außerh.Deutschland Geographische Wissenschaften Abschl.außerh.Deutschland Geologische Wissenschaften Abschl.außerh.Deutschland Geschichte Abschl.außerh.Deutschland Griechisch / Griechische Philologie Abschl.außerh.Deutschland Grundschulpädagogik Abschl.außerh.Deutschland Grundschulpädagogik Abschl.außerh.Deutschland Indische Philologie Abschl.außerh.Deutschland Informatik Abschl.außerh.Deutschland Interdisziplinäre Lateinamerikastudien Abschl.außerh.Deutschland Internationale Beziehungen Abschl.außerh.Deutschland Islamwissenschaft Abschl.außerh.Deutschland Italienisch / Italienische Philologie Abschl.außerh.Deutschland Judaistik Abschl.außerh.Deutschland Klassische Archäologie Abschl.außerh.Deutschland Kunstgeschichte Abschl.außerh.Deutschland Latein / Lateinische Philologie Abschl.außerh.Deutschland Lateinamerikanistik Abschl.außerh.Deutschland Mathematik Abschl.außerh.Deutschland Metropolitan Studies Abschl.außerh.Deutschland Musikwissenschaft Abschl.außerh.Deutschland Neuere Deutsche Literatur Abschl.außerh.Deutschland Niederländische Philologie Abschl.außerh.Deutschland Nordamerikastudien Abschl.außerh.Deutschland Ostasienwissenschaften mit Schwerpunkt: Chinastudien Abschl.außerh.Deutschland Ostasienwissenschaften mit Schwerpunkt: Japanstudien Abschl.außerh.Deutschland Seite 1 von 10

2 Studienfach und Osteuropastudien Abschl.außerh.Deutschland Pharmazie Abschl.außerh.Deutschland Philosophie Abschl.außerh.Deutschland Physik Abschl.außerh.Deutschland Politikwissenschaft Abschl.außerh.Deutschland Psychologie Abschl.außerh.Deutschland Publizistik Abschl.außerh.Deutschland Rechtswissenschaft Abschl.außerh.Deutschland Religionswissenschaften Abschl.außerh.Deutschland Sinologie Abschl.außerh.Deutschland Sozial- und Kulturanthropologie Abschl.außerh.Deutschland Spanisch / Spanische Philologie Abschl.außerh.Deutschland Theaterwissenschaft Abschl.außerh.Deutschland Turkologie Abschl.außerh.Deutschland Veterinärmedizin Abschl.außerh.Deutschland Volkswirtschaftslehre Abschl.außerh.Deutschland Vorderasiatische Archäologie Abschl.außerh.Deutschland Wirtschaftswissenschaft Abschl.außerh.Deutschland Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft Bachelor Altertumswissenschaft mit Schwerpunkt: Ägyptologie Bachelor Altertumswissenschaft mit Schwerpunkt: Altorientalistik Bachelor Altertumswissenschaft mit Schwerpunkt: Klassische Archäologie Bachelor Altertumswissenschaft mit Schwerpunkt: Prähistorische Archäologie Bachelor Altertumswissenschaft mit Schwerpunkt: Religionswissenschaft Bachelor Altertumswissenschaft mit Schwerpunkt: Vorderasiatische Archäologie Bachelor Betriebswirtschaftslehre Bachelor Bioinformatik Bachelor Biologie Bachelor Chemie Bachelor Deutsch / Deutsche Philologie Bachelor Englisch / Englische Philologie Bachelor Erziehungswissenschaft: Bildung, Erziehung und Qualitätssicherung Bachelor Evangelische Theologie und nichtchristliche Religionen Bachelor Filmwissenschaft Bachelor Frankreichstudien Bachelor Französisch / Französische Philologie Bachelor Geographische Wissenschaften Bachelor Geologische Wissenschaften Bachelor Geschichte Bachelor Geschichte und Kultur des vorderen Orients mit Schwerpunkt: Arabistik Bachelor Seite 2 von 10

3 Studienfach und Geschichte und Kultur des vorderen Orients mit Schwerpunkt: Iranistik Bachelor Geschichte und Kultur des vorderen Orients mit Schwerpunkt: Islamwissenschaft Bachelor Geschichte und Kultur des vorderen Orients mit Schwerpunkt: Semitistik Bachelor Geschichte und Kultur des vorderen Orients mit Schwerpunkt: Turkologie Bachelor Griechisch / Griechische Philologie Bachelor Griechisch Vorstudiensprachkurs Bachelor Informatik Bachelor Italienisch / Italienische Philologie Bachelor Italienstudien Bachelor Judaistik Bachelor Kunstgeschichte mit Schwerpunkt: Allgemeine Kunstgeschichte Bachelor Kunstgeschichte mit Schwerpunkt: Indische Kunstgeschichte Bachelor Kunstgeschichte mit Schwerpunkt: Kunstgeschichte Südasiens Bachelor Kunstgeschichte mit Schwerpunkt: Ostasiatische Kunstgeschichte Bachelor Latein / Lateinische Philologie Bachelor Lateinische Philologie Vorstudiensprachkurs Bachelor Mathematik Bachelor Meteorologie Bachelor Neogräzistik Bachelor Neogräzistik Vorstudiensprachkurs Bachelor Niederländische Philologie Bachelor Nordamerikastudien Bachelor Ostasienwissenschaften mit Schwerpunkt: Chinastudien Bachelor Ostasienwissenschaften mit Schwerpunkt: Japanstudien Bachelor Ostasienwissenschaften mit Schwerpunkt: Koreastudien Bachelor Philosophie Bachelor Physik Bachelor Politikwissenschaft Bachelor Psychologie Bachelor Publizistik und Kommunikationswissenschaft Bachelor Sozial- und Kulturanthropologie Bachelor Spanische Philologie mit Lateinamerikanistik Bachelor Statistik Bachelor Theaterwissenschaft Bachelor Volkswirtschaftslehre Bachelor Biologie Bachelor Lehrer Chemie Bachelor Lehrer Deutsch / Deutsche Philologie Bachelor Lehrer Englisch / Englische Philologie Bachelor Lehrer Seite 3 von 10

4 Studienfach und Französisch / Französische Philologie Bachelor Lehrer Geschichte Bachelor Lehrer Griechisch / Griechische Philologie Bachelor Lehrer Griechisch Vorstudiensprachkurs Bachelor Lehrer Grundschulpädagogik Bachelor Lehrer Informatik Bachelor Lehrer Italienisch / Italienische Philologie Bachelor Lehrer Kernfach HUB Bachelor Lehrer Kernfach TUB Bachelor Lehrer Kernfach UdK Bachelor Lehrer Latein / Lateinische Philologie Bachelor Lehrer Lateinische Philologie Vorstudiensprachkurs Bachelor Lehrer Mathematik Bachelor Lehrer Physik Bachelor Lehrer Sozialkunde Bachelor Lehrer Spanisch / Spanische Philologie Bachelor Lehrer Betriebswirtschaftslehre Diplom Biochemie Diplom Biologie Diplom Chemie Diplom Erwachsenenbildung Diplom Erziehungswissenschaft Diplom Frankreichstudien Diplom Geographie/Erdkunde Diplom Geologie Diplom Geophysik Diplom Informatik Diplom Kleinkindpädagogik Diplom Mathematik Diplom Meteorologie Diplom Mineralogie Diplom Physik Diplom Politikwissenschaft Diplom Psychologie Diplom Sozialpädagogik Diplom Soziologie Diplom Volkswirtschaftslehre Diplom Sonderpädagogik Lehrer an Sonderschulen, L Biologie Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Chemie Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Deutsch / Deutsche Philologie Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Englisch / Englische Philologie Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Französisch / Französische Philologie Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Geographie/Erdkunde Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Geschichte Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Informatik Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Latein / Lateinische Philologie Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Seite 4 von 10

5 Studienfach und Mathematik Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Physik Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Sozialkunde Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Spanisch / Spanische Philologie Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Sportwissenschaft Lehrer m.fachw.ausb.2fäch, L Biologie Lehrer, L Deutsch / Deutsche Philologie Lehrer, L Englisch / Englische Philologie Lehrer, L Geographie/Erdkunde Lehrer, L Geschichte Lehrer, L Grundschulpädagogik Lehrer, L Mathematik Lehrer, L Sozialkunde Lehrer, L Sportwissenschaft Lehrer, L Ägyptologie Magister, 1. HF Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft Magister, 1. HF Altamerikanistik Magister, 1. HF Ältere Deutsche Literatur Magister, 1. HF Altorientalistik Magister, 1. HF Arabistik Magister, 1. HF Byzantinistik Magister, 1. HF Deutsch / Deutsche Philologie Magister, 1. HF Englisch / Englische Philologie Magister, 1. HF Erziehungswissenschaft Magister, 1. HF Ethnologie Magister, 1. HF Evang. Theologie Magister, 1. HF Filmwissenschaft Magister, 1. HF Französisch / Französische Philologie Magister, 1. HF Geschichte Magister, 1. HF Griechisch / Griechische Philologie Magister, 1. HF Indische Kunstgeschichte Magister, 1. HF Indische Philologie Magister, 1. HF Informatik Magister, 1. HF Informationswissenschaft Magister, 1. HF Iranistik Magister, 1. HF Islamwissenschaft Magister, 1. HF Italienisch / Italienische Philologie Magister, 1. HF Japanologie Magister, 1. HF Judaistik Magister, 1. HF Katholische Theologie Magister, 1. HF Klassische Archäologie Magister, 1. HF Kunstgeschichte Magister, 1. HF Latein / Lateinische Philologie Magister, 1. HF Lateinamerikanistik Magister, 1. HF Linguistik Magister, 1. HF Mittelalterliche Geschichte Magister, 1. HF Musikwissenschaft Magister, 1. HF Seite 5 von 10

6 Studienfach und Neogräzistik Magister, 1. HF Neuere Deutsche Literatur Magister, 1. HF Neuere Geschichte Magister, 1. HF Niederländische Philologie Magister, 1. HF Nordamerikastudien Magister, 1. HF Ostasiatische Kunstgeschichte Magister, 1. HF Osteuropastudien Magister, 1. HF Philosophie Magister, 1. HF Publizistik Magister, 1. HF Religionswissenschaften Magister, 1. HF Semitistik Magister, 1. HF Sinologie Magister, 1. HF Skandinavistik Magister, 1. HF Slavistik Magister, 1. HF Spanisch / Spanische Philologie Magister, 1. HF Sportwissenschaft Magister, 1. HF Theaterwissenschaft Magister, 1. HF Turkologie Magister, 1. HF Ur- und Frühgeschichte Magister, 1. HF Vergleichende Musikwissenschaft Magister, 1. HF Vergleichende und Indogermanische Sprachwissenschaft Magister, 1. HF Vorderasiatische Archäologie Magister, 1. HF Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft Master Bioinformatik Master Chemie Master Deutsche Literatur mit Schwerpunkt: Ältere Literatur Master Deutsche Literatur mit Schwerpunkt: Neuere Literatur Master Economics Master English Studies: Literature - Language - Culture Master Erziehungswissenschaft: Bildung, Kultur und Wissensformen Master Erziehungswissenschaft: Forschung und Entwicklung in sozialen und pädagogischen Organisationen Master Filmwissenschaft Master Geographie mit Schwerpunkt: Geographische Entwicklungsforschung Master Geographie mit Schwerpunkt: Terristrische Systeme Master Geographie mit Schwerpunkt: Umwelthydrologie Master Geologische Wissenschaften Master Geschichte mit Schwerpunkt: Frühe Neuzeit Master Geschichte mit Schwerpunkt: Mittelalterliche Geschichte Master Geschichte mit Schwerpunkt: Neuzeit 19. / 20. Jahrhundert Master Informatik Master Interdisziplinäre Lateinamerikastudien Master Internationale Beziehungen Master Klassische Philologien Master Mathematik Master Seite 6 von 10

7 Studienfach und Metropolitan Studies Master Musikwissenschaft Master Nordamerikastudien Master Öffentliches und betriebliches Umweltmanagement Master Osteuropastudien Master Philosophie Master Politikwissenschaft Master Polymer Science Master Romanische Literaturwissenschaft Master Scientific Computing Master Soziologie - Europäische Gesellschaften - Master Sprachen Europas Master Statistik Master Tanzwissenschaft Master Theaterwissenschaft Master Biologie Master Lehrer 120 LP Chemie Master Lehrer 120 LP Deutsch / Deutsche Philologie Master Lehrer 120 LP Englisch / Englische Philologie Master Lehrer 120 LP Französisch / Französische Philologie Master Lehrer 120 LP Geschichte Master Lehrer 120 LP Italienisch / Italienische Philologie Master Lehrer 120 LP Kernfach TUB Master Lehrer 120 LP Latein / Lateinische Philologie Master Lehrer 120 LP Mathematik Master Lehrer 120 LP Physik Master Lehrer 120 LP Sozialkunde Master Lehrer 120 LP Biologie Master Lehrer 60 LP Deutsch / Deutsche Philologie Master Lehrer 60 LP Englisch / Englische Philologie Master Lehrer 60 LP Französisch / Französische Philologie Master Lehrer 60 LP Geschichte Master Lehrer 60 LP Grundschulpädagogik Master Lehrer 60 LP Kernfach TUB Master Lehrer 60 LP Kernfach UdK Master Lehrer 60 LP Mathematik Master Lehrer 60 LP Sozialkunde Master Lehrer 60 LP Ägyptologie Promotion Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft Promotion Altamerikanistik Promotion Ältere Deutsche Literatur Promotion Altorientalistik Promotion Arabistik Promotion Betriebswirtschaftslehre Promotion Biochemie Promotion Bioinformatik Promotion Biologie Promotion Seite 7 von 10

8 Studienfach und Byzantinistik Promotion Chemie Promotion Deutsch / Deutsche Philologie Promotion Englisch / Englische Philologie Promotion Erziehungswissenschaft Promotion Ethnologie Promotion Filmwissenschaft Promotion Französisch / Französische Philologie Promotion Geographie/Erdkunde Promotion Geologie Promotion Geophysik Promotion Geschichte Promotion Griechisch / Griechische Philologie Promotion Indische Kunstgeschichte Promotion Informatik Promotion Islamwissenschaft Promotion Italienisch / Italienische Philologie Promotion Japanologie Promotion Judaistik Promotion Katholische Theologie Promotion Klassische Archäologie Promotion Kunstgeschichte Promotion Latein / Lateinische Philologie Promotion Lateinamerikanistik Promotion Linguistik Promotion Mathematik Promotion Meteorologie Promotion Mineralogie Promotion Musikwissenschaft Promotion Neogräzistik Promotion Neuere Deutsche Literatur Promotion Niederländische Philologie Promotion Nordamerikastudien Promotion Ost- und Südosteuropäische Geschichte Promotion Ostasiatische Kunstgeschichte Promotion Osteuropastudien Promotion Pharmazie Promotion Philosophie Promotion Physik Promotion Politikwissenschaft Promotion Psychologie Promotion Publizistik Promotion Rechtswissenschaft Promotion Religionswissenschaften Promotion Scientific Computing Promotion Semitistik Promotion Sinologie Promotion Seite 8 von 10

9 Studienfach und Soziologie Promotion Spanisch / Spanische Philologie Promotion Teilgeb.Wirtschaftswiss. Promotion Theaterwissenschaft Promotion Turkologie Promotion Ur- und Frühgeschichte Promotion Vergleichende Musikwissenschaft Promotion Vergleichende und Indogermanische Sprachwissenschaft Promotion Veterinärmedizin Promotion Volkswirtschaftslehre Promotion Vorderasiatische Archäologie Promotion Wirtschaftswissenschaft Promotion DRS: Berlin Mathematical School Promotion (DRS) DRS: Graduate School of North American Studies Promotion (DRS) Biologie sonstiger Abschluss Chemie sonstiger Abschluss Englisch / Englische Philologie sonstiger Abschluss Französisch / Französische Philologie sonstiger Abschluss Geschichte sonstiger Abschluss Griechisch / Griechische Philologie sonstiger Abschluss Informatische Bildung sonstiger Abschluss Italienisch / Italienische Philologie sonstiger Abschluss Lehrerfortbildung Informatik sonstiger Abschluss Sozialkunde sonstiger Abschluss Spanisch / Spanische Philologie sonstiger Abschluss Studienkolleg sonstiger Abschluss Pharmazie Staatsexamen Rechtswissenschaft Staatsexamen Veterinärmedizin Staatsexamen Biologie Studienrat, L Chemie Studienrat, L Deutsch / Deutsche Philologie Studienrat, L Englisch / Englische Philologie Studienrat, L Französisch / Französische Philologie Studienrat, L Geographie/Erdkunde Studienrat, L Geschichte Studienrat, L Griechisch / Griechische Philologie Studienrat, L Informatik Studienrat, L Italienisch / Italienische Philologie Studienrat, L Latein / Lateinische Philologie Studienrat, L Mathematik Studienrat, L Physik Studienrat, L Sozialkunde Studienrat, L Spanisch / Spanische Philologie Studienrat, L Sportwissenschaft Studienrat, L Angewandte Literaturwissenschaft Weiterbildungsmaster Arts and Media Administration Weiterbildungsmaster Seite 9 von 10

10 Studienfach und Childhood Studies and Children's Right Weiterbildungsmaster East European Studies Weiterbildungsmaster Editionswissenschaft Weiterbildungsmaster Europawissenschaften Weiterbildungsmaster Executive Master of Business Marketing Weiterbildungsmaster Intercultural Education Weiterbildungsmaster International Relations Weiterbildungsmaster Internationale Tiergesundheit Weiterbildungsmaster Magister Legum Weiterbildungsmaster Politik und Nachkriegsgeschichte Weiterbildungsmaster Psychosoziale Prävention und Gesundheit Weiterbildungsmaster Schulentwicklung und Qualitätssicherung Weiterbildungsmaster Tourismus und regionale Planung Weiterbildungsmaster Gesamt: Seite 10 von 10

Studierende nach Abschlussziel, Studienfach und Fachsemester

Studierende nach Abschlussziel, Studienfach und Fachsemester Studienfach und Ägyptologie Abschl.außerh.Deutschland 1 - - - - - - - 1 - - - - - Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft Abschl.außerh.Deutschland 21-9 - 4 1 6-1 - - - - - Altertumswissenschaft

Mehr

Studierende nach Abschlussziel, Studienfach und Fachsemester

Studierende nach Abschlussziel, Studienfach und Fachsemester Studienfach und Ägyptologie Abschl.außerh.Deutschland 3-1 - - 2 - - - - - - - - Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft Abschl.außerh.Deutschland 20-6 - 3 1 1-8 1 - - - - Ältere Deutsche Literatur

Mehr

Studierende nach Abschlussziel, Studienfach und Fachsemester Students by degree, subject and subject-specific semester

Studierende nach Abschlussziel, Studienfach und Fachsemester Students by degree, subject and subject-specific semester und by, and Ägyptologie Abschl.außerh.Deutschland 1 0 1 - - - 1 - - - - - - - - - - Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft Abschl.außerh.Deutschland 26 24 26-7 - 2-14 3 - - - - - - - Altertumswissenschaft

Mehr

NC 3. und 5. FS NC; 2., 4., 6. FS keine Zulassung. NC 2. bis 6 FS NC. NC 3. und 5. FS NC; 2.,4., 6., 7. FS keine Zulassung

NC 3. und 5. FS NC; 2., 4., 6. FS keine Zulassung. NC 2. bis 6 FS NC. NC 3. und 5. FS NC; 2.,4., 6., 7. FS keine Zulassung Grundständige Studiengänge Abschluss 1) Allgemeine u. Vergleichende Literaturwissenschaft Altertumswissenschaften mit den Studienschwerpunkten: - Ägyptologie - Altorientalistik - Klassische Archäologie

Mehr

NC-Tabelle für Studiengänge mit dem Abschlussziel Bachelor oder Staatsexamen

NC-Tabelle für Studiengänge mit dem Abschlussziel Bachelor oder Staatsexamen NC-Tabelle für Studiengänge mit dem Abschlussziel oder Staatsexamen Die Auswahlergebnisse des letzten Semesters für die an der Freien Universität Berlin angebotenen Studiengänge werden in der folgenden

Mehr

Amtsblatt der Freien Universität Berlin 8/2014, 11. März 2014. Satzung zur letztmaligen Ablegung von Abschlussprüfungen

Amtsblatt der Freien Universität Berlin 8/2014, 11. März 2014. Satzung zur letztmaligen Ablegung von Abschlussprüfungen Mitteilungen ISSN 0723-0745 Amtsblatt der Freien Universität Berlin 8/2014, 11. März 2014 INHALTSÜBERSICHT in den Magisterstudiengängen des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften 46 Wirtschaftswissenschaft

Mehr

25,00% 20,00% 15,00% 10,00% 5,00% 0,00% 1,0 1,3 1,7 2,0 2,3 2,7 3,0 3,3 3,7 4,0 25,00% 20,00% 15,00% 10,00% 5,00%

25,00% 20,00% 15,00% 10,00% 5,00% 0,00% 1,0 1,3 1,7 2,0 2,3 2,7 3,0 3,3 3,7 4,0 25,00% 20,00% 15,00% 10,00% 5,00% Ägyptologie/Altorientalistik en: Ägyptologie/Altorientalistik Anzahl der Prüfungen: 487 1,0 16,01% 16,01% 1,3 16,63% 32,64% 1,7 13,75% 46,40% 2,0 15,60% 62,01% 2,3 11,29% 73,30% 2,7 4,72% 78,02% 3,0 7,18%

Mehr

Studienangebot Wintersemester 2016/2017

Studienangebot Wintersemester 2016/2017 Abschluss NCZ 1. FS NCU 1.FS NCU höhere FS freie Einschreibung Afrikastudien Bachelor of Arts 1. SP Afrikastudien Bachelor of Arts 3./5. AN Afrikastudien/ African Studies Master of Arts 1. FM, SP Afrikastudien/

Mehr

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum 188 Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft 152 Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft 762 Amerikastudien 079 Angewandte Informatik 008 Anglistik/Amerikanistik 793 Arbeitswissenschaft

Mehr

I N H A LT S Ü B E R S I C H T

I N H A LT S Ü B E R S I C H T Mitteilungen FU BERLIN 21/2002 Amtsblatt der Freien Universität Berlin 2. 8. 2002 I N H A LT S Ü B E R S I C H T Bekanntmachungen Zulassungsordnung der Freien Universität Berlin für das Wintersemester

Mehr

Studierendenstatistik - Sommersemester 2016 - (ohne Gaststudierende)

Studierendenstatistik - Sommersemester 2016 - (ohne Gaststudierende) Studierendenstatistik - Sommersemester 2016 - (ohne Gaststudierende) Stand: 01.06.2016 Erläuterungen: 1. Zahlenmaterial: einschl. der Beurlaubten, die als ordentliche Studierende in dem jeweiligen Studiengang

Mehr

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Nr. 63 vom 14. Juli 2014 AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Hg.: Der Präsident der Universität Hamburg Referat 31 Qualität und Recht Satzung über die an der Universität Hamburg für das Wintersemester 2014/15 Vom

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Stand: SS 2010 (16.08.2010) Bachelor-Studiengänge (Bachelor

Mehr

Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught

Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught AFRICAN STUDIES Institut für Völkerkunde und Afrikanistik AMERICAN STUDIES 1. Sozialwissenschaftliche Fakultät Amerika Institut

Mehr

Studentenstatistik - Wintersemester 2011/2012 - (ohne Gaststudierende)

Studentenstatistik - Wintersemester 2011/2012 - (ohne Gaststudierende) Studentenstatistik - Wintersemester 2011/2012 - (ohne Gaststudierende) Stand: 01.11.2011 Erläuterungen: 1. Zahlenmaterial: einschl. der Beurlaubten, die als ordentliche Studierende in dem jeweiligen Studiengang

Mehr

Studienangebot Sommersemester 2016 Universität Leipzig

Studienangebot Sommersemester 2016 Universität Leipzig 1. Advanced Spectroscopy in Chemistry Master of Science - 2./4. Afrikastudien Bachelor of Arts - 2./4./6. AN Afrikastudien/ African Studies Master of Arts - 2./4. AN Ägyptologie Bachelor of Arts - 2./4./6.

Mehr

NC-Tabelle für Studiengänge mit dem Abschlussziel Bachelor oder Staatsexamen

NC-Tabelle für Studiengänge mit dem Abschlussziel Bachelor oder Staatsexamen NC-Tabelle für Studiengänge mit dem Abschlussziel oder Staatsexamen Die Auswahlergebnisse des letzten Semesters für die an der Freien Universität Berlin angebotenen Studiengänge werden in der folgenden

Mehr

Wintersemester 2013/2014 Messzahl für Zweitstudienbewerber. Studienfach und Abschluss

Wintersemester 2013/2014 Messzahl für Zweitstudienbewerber. Studienfach und Abschluss Wintersemester 2013/2014 Messzahl für Zweitstudienbewerber Studienfach und Abschluss 1. Staatsprüfung Rechtswissenschaft 1-Fach Bachelor Archäoloige Betriebswirtschaftslehre Biochemie 6 Biologie Erziehungswissenschaft

Mehr

NC-Tabelle für Modulangebote

NC-Tabelle für Modulangebote NC-Tabelle für Modulangebote Die Auswahlergebnisse des letzten Wintersemesters für die an der Freien Universität Berlin angebotenen Modulangebote werden in der folgenden Tabelle aufgelistet. Zum besseren

Mehr

Wintersemester 2013/2014 Verfahrensergebnisse nach dem Haupt-, 1., 2. und 3. Nachrückverfahren. (20%) Abiturnote / Wartesemester

Wintersemester 2013/2014 Verfahrensergebnisse nach dem Haupt-, 1., 2. und 3. Nachrückverfahren. (20%) Abiturnote / Wartesemester Wintersemester 2013/2014 Verfahrensergebnisse nach dem Haupt-, 1., 2. und Studienfach und Abschluss 1. Staatsprüfung / Rechtswissenschaft 1,3 (00) 02 (1,6) 1,8 (00) 1,8 (00) 02 (2,0) 1,8 (00) Rechtswissenschaft

Mehr

QIS-LSF Studiengänge und Abschlüsse

QIS-LSF Studiengänge und Abschlüsse QIS-LSF Studiengänge und Abschlüsse 1. Studiengänge nach Kennziffern 2. Abschlüsse 3. Studiengänge nach Alphabet und Abschluss U1. Studiengänge nach Kennziffern 002 Afrika. Sprachw. 006 Amerikanistik 008

Mehr

Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach

Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach Anlage 3 Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach Fachbereich Studienfach I. Fakultät 1 Theologie Katholische Theologie Kirchliches

Mehr

Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg * = auslaufende Studiengänge kursiv = Nebenfach

Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg * = auslaufende Studiengänge kursiv = Nebenfach Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg * = auslaufende Studiengänge kursiv = Nebenfach Fachbereich I. Fak. Studienfach 1 Theologie Katholische Theologie Kirchliches Examen Kirchliches

Mehr

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Fakultätsstudienvertretung der Katholisch-Theologischen Fakultät (FStV Theologie) StV Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Mehr

Studentenstatistik - Wintersemester 2010/2011 - (ohne Gaststudierende)

Studentenstatistik - Wintersemester 2010/2011 - (ohne Gaststudierende) Studentenstatistik - Wintersemester 2010/2011 - (ohne Gaststudierende) Stand: 15.11.2010 Erläuterungen: 1. Zahlenmaterial: einschl. der Beurlaubten, die als ordentliche Studierende in dem jeweiligen Studiengang

Mehr

Studienfälle nach Fakultät, Fachgruppe, Fach und Abschluss

Studienfälle nach Fakultät, Fachgruppe, Fach und Abschluss Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Rechtswissenschaften 651 Droit 55 1-24 Absch.Ausland Summe: 1 - - - Kein Licence Summe: 1 1 - - Hauptfach 53 Summe: 53 - - 24 Seite: 1 38 - - - 1-33 - 15-2 - 1-3

Mehr

Universität Erfurt Abteilung Studium und Lehre Hausstatistik

Universität Erfurt Abteilung Studium und Lehre Hausstatistik 0008 A08 Anglistik 82 Bachelor/Baccalaureus H 57 37 4 1 34 1 14 2 1 0008 A08 Anglistik 82 Bachelor/Baccalaureus N 121 98 8 83 3 20 2 1 3 1 0008 B08 Anglistik/Amerikanistik 50 Bachelor H 89 62 58 31 0008

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2008/2009. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2008/2009. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2008/2009 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Analyse der Abschlussprüfungen im Wintersemester 2011/2012. S t u d i e n g a n g. Diplom. Bachelor of Arts. Gesamtdurchschnittsnote

Analyse der Abschlussprüfungen im Wintersemester 2011/2012. S t u d i e n g a n g. Diplom. Bachelor of Arts. Gesamtdurchschnittsnote Analyse im Wintersemester 2011/2012 sehr Diplom Betriebswirtschaftslehre 2 2 1,86 0 2 0 0 0 Geographie 26 23 1,75 6 16 1 0 0 Journalistik 14 14 1,62 4 10 0 0 0 Katholische Theologie 1 1 1,79 0 1 0 0 0

Mehr

Studierendenstatistik - Sommersemester 2015 - (ohne Gaststudierende)

Studierendenstatistik - Sommersemester 2015 - (ohne Gaststudierende) Studierendenstatistik - Sommersemester 2015 - (ohne Gaststudierende) Stand: 01.06.2015 Erläuterungen: 1. Zahlenmaterial: einschl. der Beurlaubten, die als ordentliche Studierende in dem jeweiligen Studiengang

Mehr

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG WAS ERWARTET SIE? Der Studieninformationstag bietet Ihnen die Möglichkeit, die Universität Heidelberg kennen zu lernen. Sie erhalten Informationen

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II 212. Verordnung: Befristete Einrichtung von Diplom-

Mehr

Prüfungsstatistik - Wintersemester 2009/2010 -

Prüfungsstatistik - Wintersemester 2009/2010 - Prüfungsstatistik - Wintersemester 9/ - Im Wintersemester 9/ wurden die folgenden Abschlussprüfungen bestanden:.) Diplomprüfungen in - Betriebswirtschaftslehre - BWL-Wirtschaftsprüfung - Geographie - Katholische

Mehr

Magister-Prüfungsordnung der Philipps-Universität Marburg Anlage 1. 30.03.2007 7.20.03 Nr. 1 S. 1. Anlage 1. Verzeichnis der Prüfungsfächer:

Magister-Prüfungsordnung der Philipps-Universität Marburg Anlage 1. 30.03.2007 7.20.03 Nr. 1 S. 1. Anlage 1. Verzeichnis der Prüfungsfächer: 30.03.2007 7.20.03 Nr. 1 S. 1 Anlage 1 Verzeichnis der Prüfungsfächer: A. Erste Hauptfächer 1. entfallen 2. entfallen 3. Deutsche Sprache und Literatur Fächergruppe Englische Philologie (Nr. 4. 6.) 4.

Mehr

Berufs- und Studienberatung

Berufs- und Studienberatung Bildungsdepartement Berufs- und Studienberatung Bachelor-Studienrichtungen an den Schweizer Hochschulen Der erste Hochschulabschluss ist der Bachelor BA. Das BA-Studium dauert drei Jahre. Die meisten Fachhochschulstudien

Mehr

Französisch bzw. eine zweite Fremdsprache als Voraussetzung bei Masterstudiengängen

Französisch bzw. eine zweite Fremdsprache als Voraussetzung bei Masterstudiengängen Französisch bzw. eine zweite als Voraussetzung bei Masterstudiengängen Diese Auflistung soll eine Orientierung bieten, erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit! Deutsche Universitäten Universität

Mehr

Arbeitslose AkademikerInnen nach Studienrichtungen Datum: 2015/Feb Region: Österreich Ausbildung: UV - Universitaet Bestand Arbeitsloser zum Stichtag

Arbeitslose AkademikerInnen nach Studienrichtungen Datum: 2015/Feb Region: Österreich Ausbildung: UV - Universitaet Bestand Arbeitsloser zum Stichtag Datum: Region: Österreich Ausbildung: UV - Universitaet K.A. 516 198 62,3 % 390 130 50,0 % 906 328 56,7 % Architektur 336 47 16,3 % 475 96 25,3 % 811 143 21,4 % Bodenkultur 195 6 3,2 % 202 31 18,1 % 397

Mehr

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten)

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Geistes- und Kulturwissenschaftliche Studienrichtungen

Mehr

Technische Universität Braunschweig

Technische Universität Braunschweig Anlage 1 (zu 1 Abs. 1 Satz 1) I. für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Hochschulen Universität oder Hochschule Technische Universität Braunschweig Architektur 132 132

Mehr

aa) Studiengänge mit dem Abschluss Staatsexamen, die in das zentrale Vergabeverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung einbezogen sind:

aa) Studiengänge mit dem Abschluss Staatsexamen, die in das zentrale Vergabeverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung einbezogen sind: Landesverordnung über die Festsetzung von en für Studiengänge an den staatlichen Hochschulen des Landes Schleswig-Holstein für das Wintersemester 2014/2015 (ZZVO Wintersemester 2014/2015) Vom 11. Juli

Mehr

Studierende und Studienzulassungen nach Studienprogrammleitung und Studienrichtung

Studierende und Studienzulassungen nach Studienprogrammleitung und Studienrichtung * exkl. Beurlaubte sowie exkl. der nur während der Zulassungsfrist kurzzeitig Zugelassenen (Studium in der Z.frist wieder beendet) ** "neue Studierende" haben im Vorsemester kein einziges Studium an der

Mehr

Studierende und Studienzulassungen nach Studienprogrammleitung und Studienrichtung

Studierende und Studienzulassungen nach Studienprogrammleitung und Studienrichtung * exkl. Beurlaubte sowie exkl. der nur während der Zulassungsfrist kurzzeitig Zugelassenen (Studium in der Z.frist wieder beendet) ** "neue Studierende" haben im Vorsemester kein einziges Studium an der

Mehr

Zulassungszahlen für Studienanfänger

Zulassungszahlen für Studienanfänger Anlage 1 (zu 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 und 2) Zulassungszahlen für Studiengänge I. Universität Leipzig 1. Amerikastudien (American Studies) (Bachelor) 2 43 2. Anglistik (Bachelor) 2 80 3. Arabistik (Bachelor)

Mehr

Studierende und Studienzulassungen nach Studienprogrammleitung und Studienrichtung

Studierende und Studienzulassungen nach Studienprogrammleitung und Studienrichtung * exkl. Beurlaubte sowie exkl. der nur während der Zulassungsfrist kurzzeitig Zugelassenen (Studium in der Z.frist wieder beendet) ** "neue Studierende" haben im Vorsemester kein einziges Studium an der

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2001/2002. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2001/2002. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 001/00 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Stand: WiSe 2015/16 (06.08.2015) Bachelor-Studiengänge (Bachelor

Mehr

Zulassungszahlen für das Sommersemester 2004

Zulassungszahlen für das Sommersemester 2004 Zulassungszahlen für das Sommersemester 24 er Akademische Senat der Humboldt-Universität zu Berlin hat am 28. Oktober 23 gem. 3 Abs. 1 Satz 1 des Berliner Hochschulzulassungsgesetzes vom 29. ai 2 (GVBl.

Mehr

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG WAS ERWARTET SIE? Der Studieninformationstag bietet Ihnen die Möglichkeit, die Universität Heidelberg kennen zu lernen. Sie erhalten Informationen

Mehr

Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2015 / 2016

Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2015 / 2016 Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2015 / 2016 Bachelor- und Staatsexamensstudiengänge 140 180 150 109 160 170 215 270 130 120 231 240 250

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2007/2008. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2007/2008. Verordnung Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen im Studienjahr 2007/2008 (Sächsische Zulassungszahlenverordnung

Mehr

Alles zur Bewerbung an der HU finden Sie im Portal für Studieninteressierte unter www.hu-berlin.de/studium/interessierte/.

Alles zur Bewerbung an der HU finden Sie im Portal für Studieninteressierte unter www.hu-berlin.de/studium/interessierte/. Wie hoch ist der NC? Häufig wird gefragt: Wie hoch ist der NC?, und erwartet wird eine Abitur-Durchschnittsnote, die man haben muss, um im entsprechenden Fach einen Studienplatz zu bekommen. Diese Annahme

Mehr

Masterstudiengänge (M.A. / M.Sc.) und Legum Magister (LL.M.)

Masterstudiengänge (M.A. / M.Sc.) und Legum Magister (LL.M.) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Dezernat für Studium und Lehre Zentrale Studienberatung/Career Service Übersicht der Masterstudiengänge (M.A. / M.Sc.) an der Universität Heidelberg Stand: WiSe 2015/16

Mehr

Zulassungszahlen für Studienanfänger

Zulassungszahlen für Studienanfänger Anlage 1 (zu 1 Absatz 1, 2 Absatz 1 und 2) Zulassungszahlen für Studiengänge Vergabe * I. Universität Leipzig 1. Amerikastudien 4 (Bachelor) 2 41 2. Anglistik (Bachelor) 2 60 3. Arabistik und Islamwissenschaft

Mehr

Zulassungszahl Medizin 0 Pharmazie (einschl. Pharmazeutische Chemie, 55. Studiengang Zulassungszahl for den Abschluss. Diplom, Master (M),

Zulassungszahl Medizin 0 Pharmazie (einschl. Pharmazeutische Chemie, 55. Studiengang Zulassungszahl for den Abschluss. Diplom, Master (M), Landesverordnung Ober die Festsetzung yon en for e an den staatlichen Hochschulen des Landes Schleswig-Holstein for das Sommersemester 2010 (ZZVO Sommersemester 2010) yom 14. Dezember 2009 Aufgrund des

Mehr

Übersicht der Auswahlgrenzen im Orts-NC-Verfahren der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Wintersemester 2012/13

Übersicht der Auswahlgrenzen im Orts-NC-Verfahren der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Wintersemester 2012/13 Übersicht der Auswahlgrenzen im Orts-NC-Verfahren der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Wintersemester 2012/13 Erstellt durch: Studierenden- und Prüfungsverwaltung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf,

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2003/2004. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2003/2004. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 003/004 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Studierendenstatistik Wintersemester 2006/2007

Studierendenstatistik Wintersemester 2006/2007 Studierendenstatistik Wintersemester 2006/2007 Impressum Herausgeber: Eberhard-Karls-Universität Tübingen Redaktion: Universitätsverwaltung, Studentenabteilung (I 1.2) in Zusammenarbeit mit Abteilung Datenmanagement

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2004/2005. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2004/2005. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 004/005 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Zulassungszahlen für Studienanfänger

Zulassungszahlen für Studienanfänger Anlage 1 (zu 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 und 2) Zulassungszahlen für Studiengänge I. Universität Leipzig 1. Amerikastudien 5 (Bachelor) 2 44 2. Anglistik (Bachelor) 2 88 3. Archäologie der Alten Welt (Bachelor)

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Stand: SoSe 2016 (16.06.2016) Bachelor-Studiengänge (Bachelor

Mehr

Unsere Studiengänge nach Themen

Unsere Studiengänge nach Themen Unsere Studiengänge nach Themen Historisches Erbe Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern. Dieser Satz von André Malraux hat in der Welterbestadt Bamberg besondere Bedeutung:

Mehr

Anlage 1 zur Organisationssatzung: Fachschafsbezirke und zugeordnete Studiengänge

Anlage 1 zur Organisationssatzung: Fachschafsbezirke und zugeordnete Studiengänge Anlage 1 zur Organisationssatzung: Fachschafsbezirke und zugeordnete Studiengänge Die genannten Studiengänge können verschiedene Abschlüsse umfassen (Bachelor/Master/Staatsexamen/Erweiterungsprüfung/...)

Mehr

Zulassungszahlen für Studienanfänger

Zulassungszahlen für Studienanfänger Anlage 1 (zu 1 Absatz 1, 2 Absatz 1 und 2) Zulassungszahlen für Studiengänge Vergabe * I. Universität Leipzig 1. Amerikastudien 4 (Bachelor) 2 42 2. Anglistik (Bachelor) 2 67 3. Archäologie der Alten Welt

Mehr

HAMBURGISCHES GESETZ- UND VERORDNUNGSBLATT

HAMBURGISCHES GESETZ- UND VERORDNUNGSBLATT 135 HAMBURGISCHES GESETZ- UND VERORDNUNGSBLATT TEIL I HmbGVBl. Nr. 27 DIENSTAG, DEN 7. JULI 2015 Tag I n h a l t Seite 1. 7. 2015 Verordnung über sbeschränkungen und szahlen für die Hochschule für Angewandte

Mehr

Örtliche Zulassungsbeschränkungen für Universitätsstudiengänge Studienjahr 2016/2017

Örtliche Zulassungsbeschränkungen für Universitätsstudiengänge Studienjahr 2016/2017 Örtliche Zulassungsbeschränkungen für Universitätsstudiengänge Studienjahr 2016/2017 140 180 150 109 160 170 215 270 130 120 231 240 250 Studiengang TH Uni Uni Uni Uni Uni Uni DSH Uni Uni Uni Uni Uni Studienfach

Mehr

Universität Bern, Controllerdienst, 20.04.2015 3Mobilittsstudierende2006-07.xls\3 Mobilitätsstudierende Seite 1 von 7

Universität Bern, Controllerdienst, 20.04.2015 3Mobilittsstudierende2006-07.xls\3 Mobilitätsstudierende Seite 1 von 7 1 Geistes. & Sozialwisssenschaften 46 17 63 96 1.1 Theologie 1 1 2 17 1.2 Sprach-+Literaturwissenschaften. 2 5 7 17 1.3 Historische+Kulturwiss. 14 10 24 25 1.4 Sozialwissenschaften 29 1 30 37 1.5 Geist./Soz./Übrige

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 00/003 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage)

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage) Anlage Tabelle zu Frage II.1.1., II.1.2., II.1.3., II.1.., II.1.5. Umgestellt Italienische Philologie Clinical Linguistics MBA Biotechnologie und Medizintechnik Französische Philologie Polymer Science

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/3888 18. Wahlperiode 01.03.2016

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/3888 18. Wahlperiode 01.03.2016 SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/3888 18. Wahlperiode 01.03.2016 Kleine Anfrage des Abgeordneten Volker Dornquast (CDU) und Antwort der Landesregierung - Ministerium für Soziales, Gesundheit,

Mehr

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000 Anhang II - 2 - - 3 - Auswertungen zu Kapitel D Prüfungsnoten in universitären Studiengängen (ohne Lehramtsstudiengänge) nach Studienbereichen

Mehr

Zweiundzwanzigste Verordnung

Zweiundzwanzigste Verordnung Gesetz- und Verordnungsblatt für Berlin 70. Jahrgang Nr. 23 26. September 2014 339 Zweiundzwanzigste Verordnung zur Änderung der Kapazitätsverordnung Vom 12. September 2014 Auf Grund des 11 in Verbindung

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/2000. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/2000. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/000 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Immatrikulation von Studierenden im Rahmen des Projekts Universität der Großregion (UGR)

Immatrikulation von Studierenden im Rahmen des Projekts Universität der Großregion (UGR) Immatrikulation von Studierenden im Rahmen des Projekts Universität der Großregion (UGR) - Empfehlung des Studienausschusses (79. Sitzung vom 8. Juli 2010) - Hintergrund Im Rahmen des Projekts Universität

Mehr

Raumbedarf bei der Umstellung auf Bachelor-Master-Studiengänge am Beispiel der Universität Hamburg

Raumbedarf bei der Umstellung auf Bachelor-Master-Studiengänge am Beispiel der Universität Hamburg Christiane Büchter Gliederung Raumbedarf bei der Umstellung auf Bachelor-Master-Studiengänge am Beispiel der Universität Hamburg 1. Beispiel Universität Hamburg Anmerkungen zur Einordnung des Projekts

Mehr

Rückmeldezeitraum: 01.01.2016 bis zum 15.01.2016. Ich beantrage die Umschreibung in einen anderen Studiengang nach bestandener Prüfung

Rückmeldezeitraum: 01.01.2016 bis zum 15.01.2016. Ich beantrage die Umschreibung in einen anderen Studiengang nach bestandener Prüfung Antrag auf Umschreibung nach bestandener Prüfung Antrag auf zusätzliche Einschreibung in den Zertifikatsstudiengang im Rahmen der Rückmeldung für das Sommersemester 2016 -Koblenz- (Nur für eingeschriebene

Mehr

Klausurtermine der Philosophischen Fakultät Sommersemester 2008. Prüfungstermin Studiengang Uhrzeit

Klausurtermine der Philosophischen Fakultät Sommersemester 2008. Prüfungstermin Studiengang Uhrzeit termine der Philosophischen Fakultät Sommersemester 2008 Prüfungstermin Studiengang Uhrzeit 03.07.2008 ReWi Übung für Vorgerückte 10.07.2008 ReWi Bauplanungsrecht 11.07.2008 ReWi Praxis AG 14.07.2008 Romanistik

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Sommersemester in den Masterstudiengang Bitte tragen Sie hier Ihren M.A.-Studiengang ein (siehe Anhang) 1 :

Antrag auf Zulassung zum Sommersemester in den Masterstudiengang Bitte tragen Sie hier Ihren M.A.-Studiengang ein (siehe Anhang) 1 : An das Studiendekanat der Philosophischen Fakultät Stichwort: Masterbewerbung Sommersemester Georg-August-Universität Göttingen Humboldtallee 17 37073 Göttingen Antrag auf Zulassung zum Sommersemester

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2006/2007. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2006/2007. Verordnung Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen im Studienjahr 2006/2007 ( SächsZZVO 2006/2007)

Mehr

Ergebnisse der Zulasssungsverfahren in den zulassungsbeschränkten Studienfächern und -gängen zum WS 2015/2016 (Stand: )

Ergebnisse der Zulasssungsverfahren in den zulassungsbeschränkten Studienfächern und -gängen zum WS 2015/2016 (Stand: ) Soll Bewerber Hauptverfahren (10.08. - 26.08.2015) RWTH 1.2 2.1 *) Angewandte Geographie 105 98 7 529 4 3,4 J 2,2 0 N Los Angewandte Geowissenschaften 55 51 4 317 2 2,9 J 3,9 0 N -- Architektur 237 220

Mehr

Zulassungszahlen für das Wintersemester 2003/04

Zulassungszahlen für das Wintersemester 2003/04 Zulassungszahlen für das Wintersemester 23/4 er Akademische Senat der Humboldt-Universität zu Berlin hat am 24. Juni 23 gem. 3 Abs. 1 Satz 1 des Berliner Hochschulzulassungsgesetzes vom 29. ai 2 (GVBl.

Mehr

Fächer und Abschlüsse 1) 1. FS Höhere Fachsemester 2)

Fächer und Abschlüsse 1) 1. FS Höhere Fachsemester 2) Amtliches itteilungsblatt der Humboldt-Universität, r. 31/24 Zulassungszahlen für das Wintersemester 24/5 er Akademische Senat der Humboldt-Universität zu Berlin hat am. Juni 24 gem. 3 Abs. 1 Satz 1 des

Mehr

Masterstudium: Studienangebot der Fakultäten

Masterstudium: Studienangebot der Fakultäten Universität Basel Studiensekretariat Petersplatz 1, Postfach 4001 Basel, Switzerland T +41 61 207 30 23 www.unibas.ch/studseksupport Masterstudium: Studienangebot der Fakultäten Mit der gewählten Online-Anmeldung

Mehr

aa) Studiengänge mit dem Abschluss Staatsexamen, die in das Verfahren der Stiftung für Hochschulzulassung einbezogen sind:

aa) Studiengänge mit dem Abschluss Staatsexamen, die in das Verfahren der Stiftung für Hochschulzulassung einbezogen sind: Landesverordnung über die Festsetzung von en für Studiengänge an den staatlichen Hochschulen des Landes Schleswig-Holstein für das Sommersemester 2015 (ZZVO Sommersemester 2015) Vom 18. Dezember 2014 Aufgrund

Mehr

FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen. Naturwissenschaft. Master-Perspektiven

FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen. Naturwissenschaft. Master-Perspektiven FK 01 Geistes- /Kulturwissenschaft FK 02 Human- /Sozialwissenschaften FK 03 Wirtschaftswissenschaft FK 04 Mathematik/ Naturwissenschaft FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen FK 06 E-Technik, Informations-,

Mehr

Fakultät für Katholische Theologie. Fakultät für Rechtswissenschaft. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Fakultät für Medizin

Fakultät für Katholische Theologie. Fakultät für Rechtswissenschaft. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Fakultät für Medizin Studiengang Stand Vortragstitel Fakultät für Katholische Theologie Vortrag 1 Vortrag 2 Uhrzeit Raum Uhrzeit Raum Katholische Theologie LA/M.T. 19 Fakultät für Rechtswissenschaft "Theos" trifft auf "Logos"

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2010/2011 - SächsZZVO 2010/2011

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2010/2011 - SächsZZVO 2010/2011 Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2010/2011 - SächsZZVO 2010/2011 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten

Mehr

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock =B2, TestDaf 3, DSH-1 =C1,TestDaf 4, DSH-2 =C2, DSH-3, TestDaf 5 Studiengang Deutschnachweis

Mehr

Zulassungszahlen für das Sommersemester 2008

Zulassungszahlen für das Sommersemester 2008 Amtliches Mitteilungsblatt er Vizepräsident für Studium und Internationales Zulassungszahlen für das Sommersemester 2 Herausgeber: er Präsident der Humboldt-Universität zu Berlin Unter den inden 6, 199

Mehr

Französisch bzw. eine zweite Fremdsprache als Voraussetzung bei Masterstudiengängen

Französisch bzw. eine zweite Fremdsprache als Voraussetzung bei Masterstudiengängen Französisch bzw. eine zweite als Voraussetzung bei Masterstudiengängen Diese Auflistung soll eine Orientierung bieten, erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit! Deutsche Universitäten Ludwig-Maximilians-Universität

Mehr

Studienjahr 2013 / 2014: Örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge

Studienjahr 2013 / 2014: Örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge Studienjahr 2013 / 2014: Örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge Stand: 11.07.2013 140 180 150 109 160 170 215 270 130 120 231 240 250 Accounting, Auditing and Taation Ma (U) Agrarwissenschaft

Mehr

Dienstag, 19. Januar 2016

Dienstag, 19. Januar 2016 Tag der Philosophischen Fakultät Dienstag, 19. Januar 2016 10:00 bis 13:00 Uhr Studierenden Service Center, Gebäude 21.02, Multifunktionsfläche Vorträge 10:30 bis 11:00 Uhr Studierenden Service Center

Mehr

Alles zur Bewerbung an der HU finden Sie im unter http://studium.hu-berlin.de/interessierte.

Alles zur Bewerbung an der HU finden Sie im unter http://studium.hu-berlin.de/interessierte. Wie hoch ist der NC? Foto: Heike Zappe Häufig wird gefragt: Wie hoch ist der NC?, und erwartet wird eine Abitur-Durchschnittsnote, die man haben muss, um im entsprechenden Fach einen Studienplatz zu bekommen.

Mehr

HU Professur für Afrikanische Literaturen und Kulturen Afrikas (Susanne Gehrmann)

HU Professur für Afrikanische Literaturen und Kulturen Afrikas (Susanne Gehrmann) Liste II Professuren an Berliner Hochschulen, auf denen von den Stelleninhaber/innen Geschlechterforschung in Forschung und Lehre betrieben wird, ohne dass diese Aufgabe in ihrer Stellendenomination ausgewiesen

Mehr

Jahresvoranschlag ÖH Salzburg 2015/16 I. EINNAHMEN

Jahresvoranschlag ÖH Salzburg 2015/16 I. EINNAHMEN Jahresvoranschlag ÖH Salzburg 2015/16 I. EINNAHMEN Einnahmen Ausgaben HörerInnenbeiträge 446.239,31 Zinsen und ähnliche Erträge 7.000,00 Verwaltungspauschale 28.000,00 Einnahmen Inserate (Unipress, Homepage,

Mehr

Technik und mehr. Studieren an der TU Dresden

Technik und mehr. Studieren an der TU Dresden Technik und mehr. Studieren an der TU Dresden Zentrale Studienberatung Cornelia Blum viele Entscheidungen Zentrale Studienberatung www.tu-dresden.de Will ich studieren? Was will ich studieren? Wo? Worum

Mehr

Zulassungszahlen für das Sommersemester 2003

Zulassungszahlen für das Sommersemester 2003 Zulassungszahlen für das Sommersemester 23 er Akademische Senat der Humboldt-Universität zu Berlin hat am 1. ezember 22 gem. 3 Abs. 1 Satz 1 des Berliner Hochschulzulassungsgesetzes vom 29. ai 2 (GVBl.

Mehr

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Zeitplan für die der Studienprogramme (Stand: 27.06.2014) Studienangebot Universität Potsdam - nicht lehramtsbezogene Studiengänge, in die eine Immatrikulation in das erste Fachsemester möglich ist Studienprogramme

Mehr

aa) Studiengänge mit dem Abschluss Staatsexamen, die in das zentrale Vergabeverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung einbezogen sind:

aa) Studiengänge mit dem Abschluss Staatsexamen, die in das zentrale Vergabeverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung einbezogen sind: Landesverordnung über die Festsetzung von en für Studiengänge an den staatlichen Hochschulen des Landes Schleswig-Holstein für das Wintersemester 2015/2016 (ZZVO Wintersemester 2015/2016) Vom 13. Juli

Mehr

Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2014/2015

Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2014/2015 Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2014/2015 140 180 150 109 160 170 215 270 130 120 231 240 250 Accounting, Auditing and Taxation Ma (U)

Mehr