Studiengänge Gesundheit. Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studiengänge Gesundheit. Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell."

Transkript

1 HOCHSCHUL-CAMPUS Bis zu 30 Credit Points anrechenbar für Weiterbildungen im Gesundheitswesen. Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Studiengänge Gesundheit. Bachelor of Arts Business Administration (B.A.): Gesundheits- und Sozialmanagement. Bachelor of Arts Healthcare Services (B.A.): Pflegemanagement. In Kooperation mit

2 Expertenwissen für Führungspositionen im Gesundheits- und Sozialwesen. Als Absolvent eines berufsbegleitenden Bachelorstudiums im Fachbereich Gesundheit beweisen Sie, dass Sie neben medizinischem und pflegerischem Sachverstand auch über Fachwissen im betriebswirtschaftlichen Bereich verfügen. Sie können und wollen Verantwortung für Unternehmen und Mitarbeiter übernehmen. Viele Vorteile als Bachelor of Arts Als Absolvent eines unserer Bachelorstudiengänge aus dem Fachbereich Gesundheit haben Sie viele Vorteile, die Sie nach dem erfolgreichen Ablegen der Abschlussprüfungen genießen. Sie werden mit fachlich anspruchsvolleren Aufgaben betraut. Ihr Arbeitsplatz ist durch die höhere Qualifikation deutlich sicherer geworden. Sie werden an den Schaltstellen der Planung, Lenkung und Koordination in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen eingesetzt. Ihr Gehalt steigt merklich, sodass sie sich und ihre Familie besser absichern können. Sie nehmen Leitungs- und Führungsfunktionen wahr. Sie haben mehr Spaß an ihrer Arbeit, da sie selbstbestimmter und verantwortungsvoller ist. Nicht zu lange warten Alle Bereiche des Gesundheits- und Sozialwesens stehen heute vor großen Herausforderungen, die nur mit Hilfe hervorragend qualifizierter Mitarbeiter zu bewältigen sind. Zahlreiche gesetzliche Veränderungen brachten erhebliche Einbußen der finanziellen Mittel mit sich. Veränderungen in Diagnostik und Therapie sowie der Trend, dass Krankenhäuser lediglich zur Akutversorgung konsultiert werden sollen, stellen Pflegeeinrichtungen und Pflegefachkräfte vor immer komplexere Aufgaben. Der Studiengang Business Administration (B.A.) mit dem Schwerpunkt Gesundheits- und Sozialmanagement vermittelt Ihnen fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse im Gesundheits- und Sozialbereich. Sie erwerben Beratungs- und Führungskompetenz sowie Kennnisse aus Marketing, Recht und Organisationsentwicklung, um optimal auf Leitungsfunktionen und Stabsstellenfunktionen in Gesundheitsund Sozialeinrichtungen vorbereitet zu werden. Im Rahmen des Studiengangs Healthcare Services (B.A.) mit dem Schwerpunkt Pflegemanagement werden Sie unter Berücksichtigung ethischer Grundsätze auf das Führen und Leiten von Organisationen und Einrichtungen im Gesundheitswesen vorbereitet. Sie werden für eine zielgenauere, wirksamere und wirtschaftlichere Planung gesundheitsbezogener Dienste sensibilisiert, um mit Ihrer Einrichtung im immer stärkeren Wettbewerb bestehen zu können. Nutzen Sie Ihre neuen Möglichkeiten und melden Sie sich zu Ihrem Bachelorstudium an. Ihre beruflichen Chancen im Gesundheits- und Sozialwesen sind mit dem ersten akademischen Grad hervorragend. Lernen macht Spaß Viele unserer Interessenten stellen sich und uns häufig vier Fragen, bevor sie sich für ein berufsbegleitendes Studium entscheiden. Lohnt sich ein Studium, obwohl ich bereits eine Erstausbildung und eine Weiterbildung, z. B. zur PDL, erfolgreich absolviert habe? Gerade im Gesundheits- und Pflegebereich ist ein Studium empfehlenswert, wenn Sie sich beruflich weiterentwickeln möchten. Mit Zunahme der Anforderungen im Berufs feld steigt auch die Nachfrage nach akademisch ausgebildeten Fach- und Führungskräften, die den immer komplexer werdenden Aufgabenstellungen gewachsen sind. Schaffe ich es, mir den ganzen Lernstoff zu merken? Ein berufsbegleitendes Studium ist anspruchsvoll und fordernd, aber macht auch unglaublich viel Spaß. Wenn Sie sich einen strukturierten Lernplan erstellen und gemeinsam mit Ihren Kommilitonen Lerngruppen gründen, bewältigen Sie den Lernstoff problemlos. Will ich wirklich so viel Freizeit investieren? Bedenken Sie, dass ein berufsbegleitendes Studium Ihre Freizeit auch bereichern kann. Sie gewinnen nicht nur neue Einsichten, sondern auch neue Freunde. Auf jeden Fall aber sorgen Sie dafür, dass Sie Arbeit und Freizeit nach Ihrem Studium selbstbestimmter verbringen können. Kann ich das Studium überhaupt finanzieren? Die Finanzierung Ihres Studiums soll kein Grund sein, sich dagegen zu entscheiden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten von der Unterstützung des Arbeitgebers über steuerliche Absetzbarkeit, BAföG bis hin zu Studienkrediten, die Ihnen bei der Finanzierung Ihres Studiums zur Seite stehen. 2

3 Ein berufsbegleitendes Studium macht Spaß. Um sich im Gesundheits- und Sozialwesen oder in der Pflegebranche beruflich weiterentwickeln zu können, benötigen Sie Kenntnisse in vielen Themenbereichen. Unser praxisnahes Studium mit regelmäßigen Präsenzphasen sorgt für ein effektives Lernen und ermöglicht Ihnen ein nahezu uneingeschränktes berufliches Engagement. Das Lernkonzept des Hochschul-Campus. Wir sind der Meinung, lernen darf Spaß machen, denn wer Spaß am Lernen hat, der lernt besser. Und wer berufsbegleitend über viele Monate ein Studium absolviert, sollte Spaß haben, denn er muss neben seiner Fortbildung viele Dinge unter einen Hut bringen: Familie, Beruf, Hobbys, Urlaub und vieles andere. Wir versuchen, unsere Studierenden mit einem modernen Lernkonzept zu unterstützen. So vermitteln wir nicht nur die aktuellen Prüfungsinhalte sehr praxisnah. Sie profitieren auch von einer Kombination aus Präsenztagen und Selbstlernphasen, die Ihnen Abwechslung und individuelle Lernzeiten ermöglicht: Präsenzunterricht am Campus: Präsenztage, an denen Sie von Ihrem Fachdozenten am Campus-Standort unterrichtet werden Intensive Prüfungsvorbereitung am Campus Transfertage: an diesen Tagen geht es darum, Ihr gelerntes Wissen in der Praxis für Ihre Projektarbeit anzuwenden Flexibles Selbstlernen: Selbstlernzeiten, die Sie nehmen können, wann und wo es Ihnen passt Web-Chat, den Sie bei Bedarf selbst organisieren In der Selbstlernphase bearbeiten Sie, entsprechend Ihrer fachlichen Vorkenntnisse, Lerninhalte in Ihrem eigenen Lerntempo, bei freier Zeiteinteilung und völlig ortsunabhängig. Bachelor of Arts Bachelorarbeit (Thesis) Projektarbeit Semesterbegleitende Leistungsnachweise Klausuren Transfer-Reporte (Hausarbeiten) Fallübungen (Cases) Präsenztage Transfertage Selbstlernphasen Web-Chat Inhalte des Rahmenlehrplans: Business Administration (B.A.): Gesundheits- und Sozialmanagement oder Healthcare Services (B.A.): Pflegemanagement 3

4 Die Bachelorstudiengänge im Überblick. Berechtigung zum Masterstudium Bachelor of Arts - Business Administration (B.A.): Gesundheits- und Sozialmanagement Prüfung (88 CP) Studienbegleitende Klausuren und Transfer-Reports (Hausarbeiten) Verfassen einer Projektstudienarbeit (7 CP) Verfassen einer Studienarbeit mit anschließendem Kolloquium (9 CP) Verfassen einer Projektarbeit inkl. Bachelor-Thesis mit anschließendem Kolloquium (72 CP) Wahlpflichtphase (24 CP) Optimierung von Strukturen und Prozessen (6 CP) Aktivierung des Mitarbeiterpotentials (6 CP) Planung und Steuerung von Kennzahlen und Ergebnissen (6 CP) Operative Methoden / Werkzeuge / Techniken (6 CP) Grundlagenphase (68 CP) Wissenschaft und Methoden (8 CP) Marketing (6 CP) Projektmanagement (6 CP) Personalwirtschaft (6 CP) Allgemeine Betriebswirtschaft (6 CP) Finanzmanagement (6 CP) Volkswirtschaft (6 CP) Accounting und Controlling (6 CP) Unternehmensführung (6 CP) Wirtschaftsrecht (6 CP) Organisation (6 CP) Eignungsprüfung Eignungsinterview Minuten Case 1 Schriftlicher Test: 60 minütige Bearbeitung einer vorgegebenen Fallstudie Case 2 Selbstbewertung: 30 minütige Selbstbewertung zur Ermittlung des Erfahrungs- und Wissensstandes im Bereich Projektmanagement Schriftliche Überprüfung der Englischkenntnisse: 60 Minuten Schriftliche Überprüfung der Englischkenntnisse auf dem Sprachniveau B2: 60 Minuten (Fach-)Hochschulreife sowie mindestens 2 Jahre Berufspraxis ODER Mittlere Reife, Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf sowie mindestens 3 Jahre Berufspraxis ODER Zulassungsvoraussetzungen Business Administration (B.A.): Gesundheits- und Sozialmanagement Studieninteressierte mit einer erfolgreich abgeschlossenen Aufstiegsfortbildung der IHK-, HWK- oder nach vergleichbaren bundes- oder landesrechtlichen Regelungen 4

5 Berechtigung zum Masterstudium Bachelor of Arts Healthcare Services (B.A.): Pflegemanagement Prüfung (90 CP) Studienbegleitende Klausuren, Fallbearbeitung und Transfer-Reports (Hausarbeiten) Verfassen einer Projektstudienarbeit (8 CP) Verfassen einer Studienarbeit mit anschließendem Kolloquium (10 CP) Verfassen einer Projektarbeit inkl. Bachelor-Thesis mit anschließendem Kolloquium (72 CP) Wahlpflichtphase (24 CP) Grundlagen Medizin und Pflege (6 CP) Therapeutische und pflegerische Handlungskompetenz (6 CP) Gesundheits- und Pflegewissenschaften (6 CP) Pflegemanagement (6 CP) Grundlagenphase (66 CP) Wissenschaft und Methoden (6 CP) Personalwirtschaft (6 CP) Projektmanagement (6 CP) Unternehmenssteuerung und Qualitätsmanagement Wirtschaftswissenschaften (6 CP) (6 CP) Recht (6 CP) Marketing (6 CP) Sozialwissenschaften (6 CP) Finanzmanagement (6 CP) Casemanagement (6 CP) Management von Healthcare-Einrichtungen (6 CP) Eignungsprüfung Eignungsinterview Minuten Case 1 Schriftlicher Test: 60 minütige Bearbeitung einer vorgegebenen Fallstudie Case 2 Selbstbewertung: 30 minütige Selbstbewertung zur Ermittlung des Erfahrungs- und Wissensstandes im Bereich Projektmanagement (Fach-)Hochschulreife sowie mindestens 2 Jahre Berufspraxis im Gesundheits- und Sozialwesen ODER Mittlere Reife, Abschluss einer Berufsausbildung in einem anerkannten Gesundheitsfachberuf sowie anschließend mindestens 3 Jahre einschlägige Berufspraxis ODER Zulassungsvoraussetzungen Healthcare Services: Pflegemanagement (B.A.) Studieninteressierte mit einer erfolgreich abgeschlossenen Aufstiegsfortbildung der IHK oder einer bundes- bzw. landesrechtlich geregelten Fortbildungsmaßnahme für Berufe im Gesundheitswesen 5

6 Wir bieten Ihnen ein perfektes Bachelorstudium. Als TÜV Rheinland Hochschul-Campus haben wir seit vielen Jahren Erfahrung in der Organisation von berufsbegleitenden Studiengängen im Fachbereich Gesundheit. Darauf können Sie sich verlassen. Unser aktuelles Angebot an Gesundheitsstudiengängen An unseren Standorten bieten wir zwei berufsbegleitende Bachelorstudiengänge an: Business Administration (B.A.) mit dem Schwerpunkt Gesundheits- und Sozialmanagement ODER Healthcare Services (B.A.) mit dem Schwerpunkt Pflegemanagement Das Studium findet berufsbegleitend statt. Aus unseren Anmeldebögen oder auf unserer Webseite erfahren Sie die nächsten Einstiegstermine. Lehrbeauftragte Unsere Dozenten sind langjährige Experten aus der Praxis, die Sie während Ihres Studiums fachlich begleiten. Studiendauer und Ablauf Die Regelstudienzeit zum Bachelor of Arts beträgt 36 Monate. Alle 6-8 Wochen finden jeweils 2-3 Präsenztage im Block an Ihrem Campus- Standort statt. Studienkosten Durch die Studienkosten sind folgende Leistungen abgedeckt: Studienberatung und -betreuung Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen Lehr- und Lernmaterialien Abnahme der studienbegleitenden Leistungsnachweise Prüfungsgebühren für Modul- und Abschlussprüfungen Für die Aufnahme in den Studiengang fällt zusätzlich 540,00 Einschreibeentgelt an. Eine Ratenzahlung ist möglich, wobei hier ein Aufschlag von 5 % der Studienkosten berechnet wird. Kooperationspartner Die Bachelorabschlüsse bieten wir in Kooperation mit der renommierten Steinbeis-Hochschule Berlin an. Beide Studiengänge sind akkreditiert. Dies ermöglicht Ihnen einen national und international anerkannten akademischen Abschluss mit garantierter Praxisnähe zu erlangen. Finanzielle Förderung Für die Finanzierung des Bachelorstudiums Gesundheit gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, über die wir Sie gerne im persönlichen Beratungsgespräch informieren. Die wichtigsten sind: Stipendien BaföG Studienkredit Steuerliche Absetzbarkeit Der nächste Schritt Vereinbaren Sie am besten einen kostenlosen persönlichen Beratungstermin vor Ort. Rufen Sie dazu in unserem Servicecenter an. Bewerbung und Zulassung Bitte bewerben Sie sich möglichst frühzeitig um einen Studienplatz. Vereinbaren Sie hierzu einen persönlichen Beratungstermin unter oder Im Laufe des Beratungsgesprächs informieren wir Sie über viele weitere Details zu Ihrem Studiengang. Während der Beratung führen wir direkt den ersten Teils des Studieneignungstests, in Form eines kurzen Interviews, durch. Auf diesen brauchen Sie sich nicht vorzubereiten. Für die anderen Abschnitte des Studieneignungstests, Case 1 und 2 sowie ggf. Englisch, vereinbaren wir dann einen separaten Termin. Zu dem Beratungsgespräch bringen Sie bitte folgende Unterlagen im Original mit: Lebenslauf Ausbildungsurkunde Schulabschlusszeugnis ggf. Nachweis über Ihre Berufspraxis Da unsere Studiengänge sehr praxisnah ausgerichtet sind, arbeiten Sie schon ab Beginn des Studiums an Ihrer Bachelorthesis. Welche Themen aus Ihrem beruflichen Umfeld für Ihre Thesis interessant sein könnten, erörtern wir ebenfalls in unserem Gespräch. Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit uns in Verbindung, damit Ihnen Ihr Studium vom ersten Tag an Spaß macht. Zusatzqualifikation PDL Nach erfolgreichem Absolvieren Ihres Bachelorstudiums verfügen Sie außerdem über die Zusatzqualifikation Pflegedienstleiter nach SGB XI. 6

7 TÜV Rheinland Hochschul-Campus Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. TÜV Rheinland Hochschul-Campus ist ein neues modernes Studienkonzept, bei dem die Grenzen zwischen beruflicher Aufstiegsfortbildung und akademischem Studium fließend ineinander übergehen. Wir ermöglichen Ihnen unterschiedlichste, in der Wirtschaft anerkannte, Abschlüsse zu erlangen und bereiten Sie in angenehmer Studienatmosphäre ideal auf Ihre Abschlussprüfungen vor. Neben Meister- und Fachwirt- Abschlüssen, können Sie bei uns Studiengänge absolvieren, nach deren erfolgreicher Abschlussprüfung Sie den begehrten TÜV-Abschluss erhalten. Zudem können Sie Studiengänge belegen, die mit den akademischen Graden Bachelor und Master abschließen. Durch unsere enge Kooperation mit Zertifizierungsstellen und Hochschulen konzipieren wir für Sie optimale, auf die Prüfungsanforderungen zugeschnittene, Curricula und begleiten Sie so bestmöglich auf Ihrem Weg zum Studienabschluss. Technik IT Management Gesundheit Master-Abschlüsse Bachelor-Abschlüsse TÜV-Abschlüsse Experten-Zertifikate Hochschul-Zertifikate Fachwirt-Abschlüsse Meister-Abschlüsse Ihre Vorteile bei einem Studium am TÜV Rheinland Hochschul-Campus. Bachelorstudiengänge Gesundheit bieten wir an diesen Standorten an: Sie profitieren von der Fachkompetenz eines der größten Bildungsinstitute Deutschlands. Sie erhalten einen Studierendenausweis, der an vielen Stellen zu Vergünstigungen führt. Wir schenken Ihnen einmal jährlich während Ihrer Studienzeit die Mehrwertsteuer auf einen persönlichen Seminarbesuch bei der TÜV Rheinland Akademie. Sie können zusätzlich die Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten (TÜV) absolvieren. Als Studierender am Hochschul-Campus sparen Sie dabei Sie erhalten kostenlosen Zugang zu vielen interessanten E-Learning-Kursen aus dem Angebot der TÜV Rheinland Akademie. Hochschul-Campus Studierendenausweis Name: Geboren am: Studienende: 7

8 TÜV Rheinland Akademie Hochschul-Campus Am Grauen Stein Köln TÜV, TUEV und TUV sind eingetragene Marken. Eine Nutzung und Verwendung bedarf der vorherigen Zustimmung. HSC_Bac_06/16

Praxisanleiter (TÜV). Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Professionelle Anleitung von Auszubildenden in der Pflege.

Praxisanleiter (TÜV). Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Professionelle Anleitung von Auszubildenden in der Pflege. HOCHSCHUL-CAMPUS Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Praxisanleiter (TÜV). Professionelle Anleitung von Auszubildenden in der Pflege. www.tuv.com/hochschul-campus Sorgen Sie heute

Mehr

Medizinische Kodierfachkraft (TÜV).

Medizinische Kodierfachkraft (TÜV). HOCHSCHUL-CAMPUS Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Medizinische Kodierfachkraft (TÜV). Expertenwissen zur klinischen Kodierung mit zertifiziertem TÜV-Abschluss. www.tuv.com/hochschul-campus

Mehr

HOCHSCHUL-CAMPUS. Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Lehrgänge Pflegemanagement.

HOCHSCHUL-CAMPUS. Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Lehrgänge Pflegemanagement. HOCHSCHUL-CAMPUS Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Lehrgänge Pflegemanagement. Gutes Pflegemanagement will gelernt sein. Viele Vorteile als Manager in der Pflege Ihr Fachwissen

Mehr

Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK).

Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK). HOCHSCHUL-CAMPUS Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK). Der Experte an der Schnittstelle zwischen Technik und Management. www.tuv.com/hochschul-campus

Mehr

Berufsbegleitendes Studium an der SBA. Ziel der Weiterbildung

Berufsbegleitendes Studium an der SBA. Ziel der Weiterbildung Berufsbegleitendes Studium an der SBA Inhouse nein Fernlehrgang möglich nein Ziel der Weiterbildung Er befähigt die Studierenden unter Berücksichtigung von ethischen Grundsätzen zum fachkompetenten Führen

Mehr

Ausbildung der Ausbilder. Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Jetzt neu mit Ausbilder-Update

Ausbildung der Ausbilder. Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell.  Jetzt neu mit Ausbilder-Update HOCHSCHUL-CAMPUS Jetzt neu mit Ausbilder-Update Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Ausbildung der Ausbilder. www.tuv.com/hochschul-campus Stellen Sie jetzt die Weichen für Ihren

Mehr

Ausbildung der Ausbilder. Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell.

Ausbildung der Ausbilder. Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. HOCHSCHUL-CAMPUS Jetzt neu mit Ausbilder-Update Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Ausbildung der Ausbilder. Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen (AEVO). Neu: Ausbildungsexperte

Mehr

Bachelor of Engineering (B.Eng.). Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell.

Bachelor of Engineering (B.Eng.). Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. HOCHSCHUL-CAMPUS Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Bachelor of Engineering (B.Eng.). Berufsbegleitend zum Ingenieur in den Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Mehr

BACHELOR of ARTS NEU: Business Administration (B.A.) Kaufmännischen Schule Waldshut. Studieren an der

BACHELOR of ARTS NEU: Business Administration (B.A.) Kaufmännischen Schule Waldshut. Studieren an der NEU: Studieren an der Kaufmännischen Schule Waldshut Staatlich und international anerkannter Hochschulabschluss 1 BACHELOR of ARTS Business Administration (B.A.) Branchenspezifischer Schwerpunkt: BUSINESS

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM Freiburg / Köln BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION International Management & Intercultural Competences STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS

Mehr

Geprüfter Logistikmeister (IHK).

Geprüfter Logistikmeister (IHK). Geprüfter Logistikmeister (IHK). Fachweiterbildung zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung. www.tuv.com/meister Professionelles Logistik- und Lagermanagement. Als Logistikmeister Mitarbeiter führen und

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Tourismus Management STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Die Globalisierung und

Mehr

BACHELOR of ARTS NEU: Business Administration (B.A.) Studieren an der Robert-Gerwig-Schule. Branchenspezifischer Schwerpunkt: BUSINESS MANAGEMENT

BACHELOR of ARTS NEU: Business Administration (B.A.) Studieren an der Robert-Gerwig-Schule. Branchenspezifischer Schwerpunkt: BUSINESS MANAGEMENT NEU: Studieren an der Robert-Gerwig-Schule Staatlich und international anerkannter Hochschulabschluss 1 BACHELOR of ARTS Business Administration (B.A.) Branchenspezifischer Schwerpunkt: BUSINESS MANAGEMENT

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

Pflegeexperte f. Begutachtung u. Beratung (TÜV). Fachexperte f. Betreuung u. Beratung (TÜV).

Pflegeexperte f. Begutachtung u. Beratung (TÜV). Fachexperte f. Betreuung u. Beratung (TÜV). HOCHSCHUL-CAMPUS Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Pflegeexperte f. Begutachtung u. Beratung (TÜV). Fachexperte f. Betreuung u. Beratung (TÜV). Spezialisierung auf eine Tätigkeit

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

Geprüfter Industriemeister (IHK). Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung.

Geprüfter Industriemeister (IHK). Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung. HOCHSCHUL-CAMPUS Hochschul-Campus. Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Geprüfter Industriemeister (IHK). Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung. www.tuv.com/hochschul-campus Mit dem Meisterbrief

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Ausbildungsbegleitend Studieren zweiteschule gemeinnützige GmbH Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Schwerpunkt Business Management Steinbeis Studienzentrum Lahr/Schwarzwald In Kooperation

Mehr

Hochschul-Campus Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell.

Hochschul-Campus Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Hochschul-Campus Praxisnah. Berufsbegleitend. Individuell. Unsere Strategie-Option Der Hochschul-Campus verbindet berufliche und akademische Weiterbildung Fokus auf die Vorbereitung von Studenten auf Prüfungen

Mehr

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Bachelor of Engineering (B. Eng.) Bachelor of Engineering (B. Eng.) Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen. Ingenieure und Wirtschaftler sprechen nicht immer die gleiche Sprache, verfolgen aber dasselbe Ziel: sie möchten ihr Produkt qualitativ

Mehr

Nachträglicher Erwerb des Bachelor-Abschlusses für VWA-Alt-Absolventen: Anschlussstudium zum Bachelor of Arts (BA)

Nachträglicher Erwerb des Bachelor-Abschlusses für VWA-Alt-Absolventen: Anschlussstudium zum Bachelor of Arts (BA) Dualer Studiengang Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn (Standort Meschede) in Kooperation mit der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg Sauerland GmbH

Mehr

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Ihre Karrierechance Die Globalisierung und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Veränderungsprozesse erfordern von Fach-

Mehr

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Business Administration (BBA) Kreisverband Minden e.v. Ihre Aufstiegschance im Gesundheits und Sozialwesen Bachelor of Business Administration (BBA) Management im Gesundheits und Sozialwesen Studienstandort Minden Staatlich und international

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Ausbildungsbegleitend Studieren zweiteschule gemeinnützige GmbH Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Schwerpunkt International Management Steinbeis Studienzentrum Lahr/Schwarzwald In Kooperation

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Infomappe. Berufsbegleitendes Studium. Social Management (B.A.) mit dem Wahlpflichtbereich Healthcare Services (Schwerpunkt Atmungstherapie)

Infomappe. Berufsbegleitendes Studium. Social Management (B.A.) mit dem Wahlpflichtbereich Healthcare Services (Schwerpunkt Atmungstherapie) Infomappe Berufsbegleitendes Studium Social Management (B.A.) mit dem Wahlpflichtbereich Healthcare Services (Schwerpunkt Atmungstherapie) Stand: 03.03.2014 Änderungen vorbehalten Berufsbegleitendes Studium

Mehr

Studiengangspezifische Bestimmungen. für den Master-Studiengang Business Management. vom

Studiengangspezifische Bestimmungen. für den Master-Studiengang Business Management. vom Studiengangspezifische Bestimmungen für den Master-Studiengang Business Management vom 10.04.2017 Die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung der Freien und Hansestadt Hamburg hat am 28.04.2017

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Gesundheits- & Sozialmanagement (Steinbeis-Hochschule) in Leipzig

Bachelor of Arts (B.A.) in Gesundheits- & Sozialmanagement (Steinbeis-Hochschule) in Leipzig Bachelor of Arts (B.A.) in Gesundheits- & Sozialmanagement (Steinbeis-Hochschule) in Leipzig Angebot-Nr. 00622943 Angebot-Nr. 00622943 Bereich Studienangebot Hochschule Preis 10,69 (MwSt. fällt nicht an)

Mehr

BACHELOR OF ARTS IN REAL ESTATE. Für Teilnehmende oder Absolventen der Lehrgänge des SVIT. EINMALIG: EIN VERBAND, EINE AUSBILDUNG, DREI ABSCHLÜSSE!

BACHELOR OF ARTS IN REAL ESTATE. Für Teilnehmende oder Absolventen der Lehrgänge des SVIT. EINMALIG: EIN VERBAND, EINE AUSBILDUNG, DREI ABSCHLÜSSE! BACHELOR OF ARTS IN REAL ESTATE Für Teilnehmende oder Absolventen der Lehrgänge des SVIT. EINMALIG: EIN VERBAND, EINE AUSBILDUNG, DREI ABSCHLÜSSE! Darum ein Studiengang Bachelor of Arts in Real Estate

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Ausbildungsbegleitend Studieren zweiteschule gemeinnützige GmbH Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Schwerpunkt International Management Steinbeis Studienzentrum Lahr/Schwarzwald In Kooperation

Mehr

BACHELOR OF ARTS SOCIAL MANAGEMENT (B.A.)

BACHELOR OF ARTS SOCIAL MANAGEMENT (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSintegriertes STUDIUM BACHELOR OF ARTS SOCIAL MANAGEMENT (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur möglich

Mehr

BEAUTY-MANAGEMENT BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) Branchenspezifischer Schwerpunkt: BERUFSBEGLEITENDES Studium

BEAUTY-MANAGEMENT BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) Branchenspezifischer Schwerpunkt: BERUFSBEGLEITENDES Studium BERUFSBEGLEITENDES Studium BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) Branchenspezifischer Schwerpunkt: BEAUTY-MANAGEMENT STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Steinbeis Business

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

Sozialberufliches Management. Ihre Karrierechance. Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration. St. Loreto ggmbh. Steinbeis-Hochschule Berlin

Sozialberufliches Management. Ihre Karrierechance. Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration. St. Loreto ggmbh. Steinbeis-Hochschule Berlin St. Loreto ggmbh Institut für Soziale Berufe Schwäbisch Gmünd und Ellwangen Ihre Karrierechance Steinbeis-Hochschule Berlin staatlich & international anerkannter Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.)

Mehr

Kaufmännische Ausbildung. Betriebswirtschaftliches Studium

Kaufmännische Ausbildung. Betriebswirtschaftliches Studium Kaufmännische Ausbildung und Betriebswirtschaftliches Studium Bachelor of Arts (B.A.) Business Administration Kaufmännische Ausbildung Hochschulzertifikat Projekt-Assistenz Bachelor-Studium (B.A.) Ausbildung

Mehr

BEAUTY-MANAGEMENT BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) Branchenspezifischer Schwerpunkt: BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM

BEAUTY-MANAGEMENT BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) Branchenspezifischer Schwerpunkt: BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) Branchenspezifischer Schwerpunkt: BEAUTY-MANAGEMENT STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Steinbeis Business

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

Lernortkooperation (LOK) am

Lernortkooperation (LOK) am Lernortkooperation (LOK) am 27.09.2016 Hamburger Fern-Hochschule Die beste Investition ist die in Bildung. ( ) Michèl Kolbe, HFH-Absolvent 3 Hamburger Fern-Hochschule HFH Hamburger Fern-Hochschule Spezialist

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

Wirtschaftspsychologie

Wirtschaftspsychologie Schellingstrasse 24 D-70174 T +49 (0)711 8926 0 F +49 (0)711 8926 2666 www.hft-stuttgart.de info@hft-stuttgart.de Hochschule für Technik Studien- und Prüfungsordnung Wirtschaftspsychologie Stand: 19.05.2011

Mehr

BACHELOR OF ARTS HEALTHCARE SERVICES (B.A.)

BACHELOR OF ARTS HEALTHCARE SERVICES (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSINTEGRIERTES STUDIUM BACHELOR OF ARTS HEALTHCARE SERVICES (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

BACHELOR OF ARTS IN REAL ESTATE. Für Teilnehmende oder Absolventen der Lehrgänge des SVIT. EINMALIG: EIN VERBAND, EINE AUSBILDUNG, DREI ABSCHLÜSSE!

BACHELOR OF ARTS IN REAL ESTATE. Für Teilnehmende oder Absolventen der Lehrgänge des SVIT. EINMALIG: EIN VERBAND, EINE AUSBILDUNG, DREI ABSCHLÜSSE! BACHELOR OF ARTS IN REAL ESTATE Für Teilnehmende oder Absolventen der Lehrgänge des SVIT. EINMALIG: EIN VERBAND, EINE AUSBILDUNG, DREI ABSCHLÜSSE! Darum ein Studiengang Bachelor of Arts in Real Estate

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.) AuSBILdunGS- OdER BERuFSBEGLEITEndES STudIuM BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.) STAATLICH und InTERnATIOnAL AnERKAnnTER HOCHSCHuLABSCHLuSS n branchenspezif ischer Schwerpunkt möglich n ohne

Mehr

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft WIRTSCHAFTS AKADEMIE Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft BetriebswirtBachelor das Kombistudium Mit dem Kombistudium BetriebswirtBachelor haben Sie die Möglichkeit,

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A.

Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A. Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A. ein Angebot des » Praxiserfahrung + persönliche, intensive Betreuung = erstklassige

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das praxisnahe

Mehr

Studiengang. Bachelor of Arts in Business Administration mit dem Schwerpunkt. Management / Gesundheitsmanagement

Studiengang. Bachelor of Arts in Business Administration mit dem Schwerpunkt. Management / Gesundheitsmanagement Informationsabend Studiengang Bachelor of Arts in Business Administration mit dem Schwerpunkt Management / Gesundheitsmanagement Agenda: Steinbeis-Hochschule Berlin VWA Business School Bachelor of Arts

Mehr

B.A. Bachelor of Arts BBA Bachelor of Business Administration

B.A. Bachelor of Arts BBA Bachelor of Business Administration BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM B.A. Bachelor of Arts BBA Bachelor of Business Administration Gesundheits- und Sozialwesen Steinbeis Business Academy Business School der Steinbeis-Hochschule Berlin Staatlich

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre

Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg Studienort Stuttgart DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE Ihr Studium neben dem Beruf an der VWA-Hochschule

Mehr

die Engagement, Ehrgeiz und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft mitbringen.

die Engagement, Ehrgeiz und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft mitbringen. Dualer Studiengang Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn (Standort Meschede) in Kooperation mit der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg- Sauerland GmbH

Mehr

THERAPIEWISSENSCHAFTEN ERGOTHERAPIE BACHELOR OF SCIENCE

THERAPIEWISSENSCHAFTEN ERGOTHERAPIE BACHELOR OF SCIENCE THERAPIEWISSENSCHAFTEN ERGOTHERAPIE BACHELOR OF SCIENCE ERGOTHERAPIE (B.SC.) wichtige Kompetenzen für die interprofessionelle Zusammenarbeit. Das duale, ausbildungsintegrierende Studium vermittelt ein

Mehr

THERAPIEWISSENSCHAFTEN ERGOTHERAPIE BACHELOR OF SCIENCE

THERAPIEWISSENSCHAFTEN ERGOTHERAPIE BACHELOR OF SCIENCE THERAPIEWISSENSCHAFTEN ERGOTHERAPIE BACHELOR OF SCIENCE ERGOTHERAPIE (B.SC.) Das duale, ausbildungsintegrierende Studium vermittelt ein breites Grundlagenwissen, Methoden und Theorien der Ergotherapie

Mehr

Zertifizierter Projektmanager (FH)

Zertifizierter Projektmanager (FH) Hochschulzertifikat Zertifizierter Projektmanager (FH) Projektmanager sind die Motoren für die Weiterentwicklung und Veränderung der Unternehmen Ihre Zukunft als zertifizierter Projekt Manager Wurden in

Mehr

Educational Services

Educational Services Educational Services Inhalte BranchEnSpEzifiSchE SchwErpunktE: Die Studierenden belegen drei der folgenden sieben Module. Vertiefungsmodule Sozialwissenschaften Pädagogik: Allgemeine Pädagogik, Sozialpädagogik,

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.) AuSBILdunGS- OdER BERuFSBEGLEITEndES STudIuM BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.) STAATLICH und InTERnATIOnAL AnERKAnnTER HOCHSCHuLABSCHLuSS n branchenspezif ischer Schwerpunkt möglich n ohne

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das Gesundheits-

Mehr

VWA Trier Kurzinformation: VWA-Anschlussstudium zum Bachelor. Kurzinformation zum VWA-Anschlussstudium zum Bachelor

VWA Trier Kurzinformation: VWA-Anschlussstudium zum Bachelor. Kurzinformation zum VWA-Anschlussstudium zum Bachelor Herzlich willkommen an der VWA Trier! www.vwa-trier.de Berufsbegleitend zum Bachelor of Arts Aufbaustudium für Betriebswirte/in (VWA) Betriebswirte/in (IHK) Betriebswirte/in (HwO) Betriebswirte/in (WA)

Mehr

Doppelabschluss Hotelbetriebswirt und Bachelor of Arts

Doppelabschluss Hotelbetriebswirt und Bachelor of Arts Doppelabschluss Hotelbetriebswirt und Bachelor of Arts Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe und Hotel- & Tourismusmanagement, Bachelor of Arts Ob in Deutschland oder

Mehr

Studienordnung. Bachelorstudiengang Fernsehproduktion

Studienordnung. Bachelorstudiengang Fernsehproduktion Studienordnung für den Bachelorstudiengang Fernsehproduktion an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (FH) (StudO-FPB) vom 02. September 2008 Aufgrund von 21 Absatz 1 des Gesetzes über

Mehr

hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen.

hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen. hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen. MBA. In Führung gehen. 2 Führungskompetenz (MBA) Die Studierenden profitieren von: hohem Praxisbezug MBA Master of Business Administration Know-how macht

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT Vertiefung: Betriebspädagogik STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen

Mehr

Bachelor Wirtschaftsrecht

Bachelor Wirtschaftsrecht Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsrecht Akkreditiert durch Wirtschaftsrecht Hochschule für Wirtschaft

Mehr

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen. Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg. Studienort Stuttgart

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen. Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg. Studienort Stuttgart Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg Studienort Stuttgart DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE Ihr Studium neben dem Beruf an der VWA-Hochschule

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) AUSBILDUNGS- ODER BERUFSBEGLEITENDes STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) STAATLICH und INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS branchenspezifischer Schwerpunkt möglich ohne Abitur

Mehr

Technische Akademie Wuppertal. Studium neben Ausbildung und Beruf

Technische Akademie Wuppertal. Studium neben Ausbildung und Beruf Technische Akademie Wuppertal Studium neben Ausbildung und Beruf Wer ist die TAW? Eine der größten Institutionen für praxisorientierte berufliche Weiterbildung in Deutschland in freier Trägerschaft. 1948

Mehr

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR MASSNAHMENNR.: 119/23/16

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR MASSNAHMENNR.: 119/23/16 BILANZ- BUCHHALTER mit IHK-Prüfung Verdienst: 65.000 EUR Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR DAUER: 810 Unterrichtseinheiten

Mehr

Spezielle Prüfungsordnung

Spezielle Prüfungsordnung Anlage 3: geänderte Prüfungsordnung BCO Spezielle Prüfungsordnung für den grundständigen Bachelorstudiengang Controlling (BCO) vom 04.12.2013 Inhalt Präambel... 2 1 Geltungsbereich... 2 2 Akademischer

Mehr

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG. LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. DAUER: 810 Unterrichtseinheiten

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG. LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. DAUER: 810 Unterrichtseinheiten BILANZ- BUCHHALTER mit IHK-Prüfung Verdienst: 75.000 EUR Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. 6.650,91

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre. Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE

Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre. Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE Ihr Studium neben dem Beruf an der VWA-Hochschule Die VWA-Hochschule

Mehr

BEWERBUNG FÜR EINEN STUDIENPLATZ

BEWERBUNG FÜR EINEN STUDIENPLATZ BEWERBUNG FÜR EINEN STUDIENPLATZ Stand 02.08.2017 Name, Vorname: geboren am: in: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon mobil: Telefon privat: Telefon geschäftlich: Auswahl des Studiengangs Bitte wählen Sie

Mehr

B.Sc. Wirtschaftsingenieur. Herzlich Willkommen. zur Infoveranstaltung zum. Wirtschaftsingenieur. Bachelor of Science (B.SC.)

B.Sc. Wirtschaftsingenieur. Herzlich Willkommen. zur Infoveranstaltung zum. Wirtschaftsingenieur. Bachelor of Science (B.SC.) B.Sc. Wirtschaftsingenieur Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung zum Wirtschaftsingenieur Bachelor of Science (B.SC.) B.Sc. Wirtschaftsingenieur Kooperation von Handwerkskammer zu Köln Fachhochschule

Mehr

Fachwirt im Gesundheits-

Fachwirt im Gesundheits- HAM KOL MUC NUE REG RHE SAD Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) Von Fördergeldern zu fast 100 % subventioniert vorbehaltl. gesetzl. Regelungen, vgl. Seite 9 www.doepfer-akademie.de 1 Endlich

Mehr

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR MASSNAHMENNR.: 119/23/16

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR MASSNAHMENNR.: 119/23/16 BILANZ- BUCHHALTER mit IHK-Prüfung Verdienst: 65.000 EUR Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR DAUER: 810 Unterrichtseinheiten

Mehr

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR MASSNAHMENNR.: 433/4487

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR MASSNAHMENNR.: 433/4487 BILANZ- BUCHHALTER mit IHK-Prüfung Verdienst: 65.000 EUR Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR DAUER: 20 Wochen Vollzeit

Mehr

Bewerbung für einen Studienplatz

Bewerbung für einen Studienplatz Bewerbung für einen Studienplatz Name, Vorname: geboren am: in: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon mobil: Telefon privat: Telefon geschäftlich: / / / Ich bewerbe mich für einen Studienplatz an der EBZ Business

Mehr

DO YOUR BEST WORK EVER. DO YOUR BEST WORK EVER. FAQ IBM Deutschland Hochschulprogramme

DO YOUR BEST WORK EVER. DO YOUR BEST WORK EVER. FAQ IBM Deutschland Hochschulprogramme Master@IBM FAQ IBM Deutschland Hochschulprogramme Wer kann sich für das Programm bewerben? Alle Absolventen mit einem guten Bachelor- oder Diplomabschluss (Notendurchschnitt 2,5 oder besser) einer Universität,

Mehr

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG. LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. DAUER: 810 Unterrichtseinheiten

BILANZ- BUCHHALTER. mit IHK-Prüfung BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG. LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. DAUER: 810 Unterrichtseinheiten BILANZ- BUCHHALTER mit IHK-Prüfung Verdienst: 75.000 EUR Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 BILANZBUCHHALTUNG LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 5.589,00 EUR zzgl. USt. 6.650,91

Mehr

Wirtschaftsrecht. Bachelor. Akkreditiert durch

Wirtschaftsrecht. Bachelor. Akkreditiert durch Wirtschaftsrecht Bachelor Akkreditiert durch Wirtschaftsrecht Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Die Fachhochschule für Wirtschaft (FHW) Berlin bietet Studierenden ein modernes und angenehmes Lernklima:

Mehr

BEWERBUNG FÜR EINEN STUDIENPLATZ

BEWERBUNG FÜR EINEN STUDIENPLATZ BEWERBUNG FÜR EINEN STUDIENPLATZ Stand 22.06.2017 Name, Vorname: geboren am: in: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon mobil: Telefon privat: Telefon geschäftlich: Auswahl des Studiengangs Bitte wählen Sie

Mehr

Gesundheitsökonomie. Bachelorstudiengang.

Gesundheitsökonomie. Bachelorstudiengang. Gesundheitsökonomie Bachelorstudiengang www.hs-weingarten.de Einmalig in Baden-Württemberg Sie denken gerne und knobeln an kniffligen Aufgaben und unkonventionellen Lösungen? Wirtschaft und Ökonomie sind

Mehr

Daten & Fakten - für Berufstätige

Daten & Fakten - für Berufstätige Daten & Fakten - für Berufstätige Studiendauer: Regelstudienzeit beträgt 36 Monate Abschluss: staatlich anerkannt und FIBAA-akkreditiert Starttermine: Jährlich zum Mai, September und November Präsenztage:

Mehr

13 Fragen und Antworten zu den IHK Praxisstudiengängen

13 Fragen und Antworten zu den IHK Praxisstudiengängen 13 Fragen und Antworten zu den IHK Praxisstudiengängen MEIN IHK- PRAXISSTUDIENGANG 1. Was ist ein Praxisstudiengang? Alle Praxisstudiengänge sind eine Vorbereitung auf die bundesweit anerkannte IHK-Prüfung.

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Pflegewissenschaft/Pflegemanagement (Bachelor of Arts) in Dresden. Ansprechpartner. Angebot-Nr Angebot-Nr

Pflegewissenschaft/Pflegemanagement (Bachelor of Arts) in Dresden. Ansprechpartner. Angebot-Nr Angebot-Nr Pflegewissenschaft/Pflegemanagement (Bachelor of Arts) in Dresden Angebot-Nr. 00095122 Angebot-Nr. 00095122 Bereich Termin Tageszeit Ort Studienangebot Hochschule Permanentes Angebot Das berufsbegleitende

Mehr

Fachwirt im Gesundheitsund Sozialwesen (IHK) Hamburg KARRIERESCHRITT JETZT! 25,08. Schon ab: monatlich. Management-Qualifikation auf Bachelor-Niveau

Fachwirt im Gesundheitsund Sozialwesen (IHK) Hamburg KARRIERESCHRITT JETZT! 25,08. Schon ab: monatlich. Management-Qualifikation auf Bachelor-Niveau KARRIERESCHRITT JETZT! Schon ab: 25,08 monatlich Laufzeit 36 Monate, u.v. bei Bezug aller möglichen Zuschüsse vgl. Seite 9 Fachwirt im Gesundheitsund Sozialwesen (IHK) ManagementQualifikation auf BachelorNiveau

Mehr

BEWERBUNG FÜR EINEN STUDIENPLATZ Stand 01.06.2016

BEWERBUNG FÜR EINEN STUDIENPLATZ Stand 01.06.2016 BEWERBUNG FÜR EINEN STUDIENPLATZ Stand 01.06.2016 Name, Vorname: geboren am: in: Adresse: E-Mail-Adresse: Telefon mobil: Telefon privat: Telefon geschäftlich: Auswahl des Studiengangs Ich bewerbe mich

Mehr

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK) Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK) Wochenendlehrgang berufsbegleitend in 13 Monaten zum Ziel inkl. kostenfreiem Auffrischungsseminar Rechnungswesen sowie Vorbereitung

Mehr

Zukunft im Doppelpack

Zukunft im Doppelpack Zukunft im Doppelpack Theorie und Praxis miteinander verbinden Ihre Hochschule mit intensivem Praxisbezug Experten für praxisorientiertes Studium Dem Leitsatz theoria cum praxi des Namensgebers Gottfried

Mehr

Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) Außenstelle Limburg. Berufsbegleitendes Studium. Bachelor of Business Administration (BBA) Business Security

Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) Außenstelle Limburg. Berufsbegleitendes Studium. Bachelor of Business Administration (BBA) Business Security Berufsbegleitendes Studium Bachelor of Business Administration (BBA) Business Security 1971 Gründung der Steinbeis-Stiftung - Technologie- und Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft 1982

Mehr