KARTEI-A: KONZERT- UND OPERNDATEN

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KARTEI-A: KONZERT- UND OPERNDATEN"

Transkript

1 KARTEI-A: KONZERT- UND OPERNDATEN V: Veranstalter W: Werk(e) P: Programm von Konzerten (Komponist/Werk) K: Komponist(en) S: Solist(en) L: Leitung (Dirigent) E: Ensemble/Orchester I: Regie/Bühnenbild/Kostüme T: Text (Rezension/Vorschau/Aufsatz/etc.) B: Bemerkungen SAISON 86/87 D: O:Winterthur, Stadtkirche P:Bach/Weihnachtsoratorium (Kantaten I-III) S:Jeannette Fischer, Clara Wirz, Paul Steiner, Markus Oberholzer L:Peter Scherer E:Singknaben der St. Ursen-Kathedrale/Collegium musicum B:Erster Auftrag für ldb D: O:Winterthur, Stadtkirche P:Bach/Kantate "Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit" BWV 106 Actus tragicus". Bach: Fuga sopra il Magnificat S:Katharina Ott, Beatrice Zeindler, Paul Steiner, Hans Som

2 L:Jean-Pierre Druey E:Stadtkantorei/Instrumentalensemble ldb B:Silvesterfeier D: O:Winterthur, Zentrum St. Urban P:Scarlattti/Sonate. Fauréé/Elegie. Ravel/Pavane pour une infante défunte. Fauré/ Après un rêve S:Branka Grakalic-Paucic, Klavier. Zoran Stilin, Cello. ldb D: O:Zürich, Tonhalle, Kleiner Saal V:Solistenaudition des SBV P:- S:Francisco Obieta (Kontrabass), Jeanne Roth (Alt), Marcel Lang (Tenor), Claudia Vonmoos (Klavier), Isabelle Sch ller (Fl te),ursula Büttiker (Fl te) D: O:Zürich, Mühle Tiefenbrunnen P:Brahms/Das Abendständchen. Wilhelm Peterson-Berger/Sommerkväll. Ligeti/Nacht. Saint-Saens/Calme des nuits. Rachmaninow/Vocalise S:Antoinette Faes L:Walter Riethman chorakzente Zürichn E:Ton Art - Neue D: V:Ungarisches Nationaltheater Szeged W:Aida K:Verdi S:Zsuzsa Matura, Maria Varsanyi, Jozsef Juhasz, Jozsef Nemeth L:Geza Oberfrank I:Maria Angyal, Matyas Varga, Zsuzsanna Molnar B:erschienen in der az Winterthur D: O:Zürich, Aula Rämibühl

3 P:Bartok/1.Rhabpsodie. Ravel/Klavierkonzert G-Dur. Ravel/Bolero S:Christoph Müller (Violine), Morr Guitar (Klavier) L:Hans Meierhofer zsz D: O:Zürich, Kirche St. Peter P:Rossini/Messe sollenelle S:Charlotte Szalai, Almuth Dietze, Jean-Luc Drompt, Charles von Tassel, Robert Aldwinckle (Klavier), janine Lehmann (Harmonium) L:Olga Geczy E:Akademischer Chor D: O:Zürich, Tonhalle P:Händel/Chaconne G-Dur HVW 435. Prokofjew/Suite "Romeo und Julia". Liszt/Les jeux d'eaux la villa d'este" - "Après une lecture de Dante" aus "L'années de PÈlerinage". Liszt/"Les funérailles" aus "Harmonies poétiques et religieuses". Liszt/Mephisto-walzer Nr.1. Schubert/Bearbeitungen: "Erlkönig" - "Ave Maria". S:Lazar Berman, Klavier zsz D: O:Zürich, Kongresshaus Kammermusiksaal V:3. Orpheus-Konzert P:Villa-Lobos/Trio. Mozart/Divertimento. Ibert/Cinqu pièces en Trio. Henri Tomasi/Concert champètre/ E:Trio d'anches Zürich, Pius Pfiffner (Oboe), Regula Schneide (Klarinette), Stefan Buri (Fagott) zsz D: O:Zürich, Kongresshaus Kammermusiksaal P:Tartini/Sinfonia in A. Leo Weiner/Divertimento Nr.1 op. 20. Lendvay/. Schubert/Fünf Menuette mit sechs Trios. L:Olga Géczy E:Ensemble La Gioia T:Rezensioin zsz

4 D: O:Zürich, Tonhalle P:Zelenka/Lamentatio pro Die Mercuri Sancto - Missa Dei Patris S:Tabitha Schuler, Ingeborg Russ, Paul Steiner, Howard Nelson L:Michael Kobelt E:Kamamerchor Kobelt, ein Instrumentalensemble zsz D: O:Zürich, Opernhaus P:Wagner/Wesendonck-Lieder - Siegfried-Idyll. Liszt/ Transkription von "Isoldens Liebestod". Sch nberg/streichsextett (Verklärte Nacht) S:Anne Giewang, Laszlo Gyimesi (Klavier) L:Ralph Weikert E:Mitglieder des Orchesters der Oper zsz D: O:Zürich, Tonhalle Kleiner Saal P:Donizetti, Verdi, Liszt, Strauss, Mahler S:Louise Michael (Sopran), Erich Widl (Klavier) T:Auftrag zurückgegeben! D: O:Opernhaus Zürich, Studiobühne V:Internationales Opernstudio W:Xerxes K:Händel S:Yolanta Parent, Anti Suhonen, Istvan Szecsi, Philip von Lindth de Jeude, Laila Salins, Donna Ellen Trifunovich, Barbara Neurohr E:Kammerensemble der Jungen Schweizer Philharmonie L:Thomas Blum I:Ulrich Peter, Michael Roulet, Jan Skalicky B:erschienen in de Zürichsee-Zeitung

5 O:Zürich, Tonhalle P:Julius Rietz/Konzertstück in f-moll op 23. Heinz Marti/Aurora e Danza Marena. Antonio Pasculli/Konzert für Oboe und Orchester über Motive aus Donizettis Oper La Favorita. Schubert/Sinfonie Nr.9. S:Omar Zoboli (Oboe) L:Daniel Schweizer E:Symphonisches Orchester Zürich zsz D: O:Zürich, St. Peter P:Monteverdi/Vespro della Beata Vergine. S:Montserrat Figueras (Sopran), Gundula Anders (Sopran), Maria Christina Kiehr (Sopran), Livio Picotti (Altus), Gerd Türk (Tenor), Joan Cabero (Tenor), Oliver Widmer (Bariton), Josep Cabré (Bariton), Yves Bergé (Bass) L:Jordi Savall E:Chor des Centor musica antica di Padova, Instrumentalensemble zsz D: O:Zürich, Grossmünster P:Adolf Brunner/Markus-Passion S:Ulrich Studer, Dieter Agricola, Heinz Suter, Heinz Küner (Orgel) L:Klaus Knall E:Kantorei und Collegium vocale der Evangelischen Singgemeinde, Stadtorchester Winterthur zsz D: O:Zürich, Kirche Flundern P:Mendelssohn/Athalia S:Isabelle Anderfuhren (Sopran), Christine Fischer (Sopran), Marianne Valär (Alt), Anne Marie Kovacs (Alt) L:Daniel Fueter E:Singkreis der Engadiner Kantorei zsz

6 D: O:Zürich, Tonhalle P:Schubert/Winterreise S:Peter Schreier (Tenor), Karl Engel (Klavier) zsz D: O:Zürich, Tonhalle P:Mozart/Zwischenaktmusiken zu Thamos, König in Ägypten kv 345. Niccolo Castiglioni/Morceaux lyriques per oboe e orchestra. Respighi/Konzertsuite aus «La boutique fantasque. Donizetti/Concertino für Englischhorn und Orchester, Beethoven/Sinfonie Nr. 8 op. 93. S:Omar Zoboli (Oboe) L:Olivier Cuendet E:Tonhalle-Orchester D: O:Zürich, Paulus Akademie V:Musikpodium der Stadt Zürich, Zürcher Liederbuch 1986 III P:Josef Haselbach/Stimme und Stimmungen, 3 Lieder für Bassbariton und Klavier nach Texten von Katharina Sallenbach, Eistränen Tarnung-Ungewiss/piano, piano... für Klavier. Othmar Schoeck/aus Ritornelle und Fughetten für Klavier op. 68/Lieder nach Gedichten von Eichendorff op. 30. S:Hans Som (Bassbariton), Peter Hitz (Klavier), Daniel Fueter (Klavier) zsz B:Haselbach-Werke Uraufführungen D:D: O:Zürich, Tonhalle Kleiner Saal P:C.G. Scheidler/Sonate in D-Dur für Fl te und Gitarre. Ch.Ph.E. Bach/Sonate in a-moll für Flöte solo. Paganini/Konzertante Sonate in A-Dur für fl te und Gitarre. Fr. Gragnani/Sonate Nr. 3 op. 8 für fl te und Gitarre. F.Sor/Introdukton und Variationen über ein Thema aus de «Zauberflöte». Granados/«Arabesca» für Gitarre solo. Tarrega/«Recuedos de l'alhambra für Gitarre solo.

7 Giuliani/Sonate in A-Dur op. 85 für Flöte und Gitarre. S:Eugenia Zukerman (Flöte), Alexander Lagoya (Gitarre) zsz D: O:Zürich, Tonhalle P:Bach/Wohltemperiertes Klavier, Teil II S:Andras Schiff zsz D: O:Konservatorium Zürich W:Der Zoobär K:Jost Meier S:Ueli Eggimann,m Judith Graf, Monika Schmid, Barbara Schroeder, Janos Kekesi, Andreas Baumberger, Robert Braunschweig, Hans Martin Bossert, Erich Bieri L:Jost Meier E:Chor und Orchester des Konservatoriums und der Musikakademie I:Peter Rasky zsz D: O:Winterthur, Dorfkirche Veltheim P:Telemann/Sonate a-moll für Flöte und Basso continuo. Willy Hess/Suite für Flöte allein op und 2. Giuliani/Sonate für fl te und Gitarre. Ernst Hess/Suite für Gitarre solo. Donizetti/Sonate A-Dur für Flöte und Gitarre. S:Ursula Büttiker (Fl te), Christoph Jäggin (Gitarre). T:Vorschau ldb, Rezension Weinländer Tagblatt D: O:Zürich, Kreuzkirche P:Händel/Theodora S:Isabelle Anderführen (Sopran), Verena-Barbara Gohl, Henry de Rouville (Altus), Christoph Homberger (Tenor), Niklaus Tüller (Bass) L:Reto Cuonz E:Kantorei Niederurnen, Chor der Kreuzkirche Zürich zsz

8 D: O:Opernhaus Zürich, Foyer P:Lieder der Französischen Romantik S:Mitglieder des Internationalen Opernstudios, d.h. Eduardo Lopez Pons, Philip von Lidth de Jeude, Bradley Nystrom, Istvan Szécsi, Yolande Parent, Emily Brunson, Barbara Neurohr, Cynthia Grose, Laila Salins, Donna Ellen Trifunovich zsz D: O:Zürich, St. Peterhofstatt P:Berlioz/Le Carneval Romain op. 9./Grande fête chez Capulet aus «Romeo et Juliette»/Rakoczy-Marsch aus «La damnation de Faust» op 24. Weber/Aufforderung zum Tanz op. 65. Wagner/Ouvertüre zur Oper «Das Liebesverbot». Liszt/Ungarische Rhapsodie Nr. 2 für Orchester L:Hiroshi Wakasugi E:Tonhalle-Orchester Zürich zsz D: O:Zürich, Predigerkirche P:Pavel Josef Vejanovsky/Sonata la posta für drei Posaunen un Orgel. Franz Krommer/Partita Es-Dur für Bläseroktett. Henry Purcell-Benjamin Britten/Chaconne g-moll. Bartok/Rumänische Volkstänze. Richard Strauss/Suite op.4 für dreizehn Bläser L:Hoard Griffiths, André Raoult E:Mitglieder des Akademischen Orchesters Zürich zsz D: D: D: O:Busseto W:la forza del destino K:Verdi S:Giselle Montanez Case/Silvia Mosca, Sofia Salazar, Maurizio Saltarin, Marco Chingari/Giancarlo Pasquetto, Mark Doss, Maurizio di Benedetto, Giulio Bertollo E:Orchestra sinfonica dell'emilia Romagna L:Romano Gandolfi

9 I:Filippo Crivelli, Nicola Benois T:Bergonzi-Artikel B:Bergonzi erkrankt D: O:Roncole V:Staatsoper Bytom-Katowic W:Nabucco K:VErdi S:aldo Protti, Doro Antonioli, I. Glowaty, Giancarlo Boldrini L:Silvano Frontalini T:- D: D: O:Ravenna W:la forza del destino K:Verdi S:Bergonzi B:Programmheft verschollen SAISON 87/88 D: O:Zürich, Tonhalle Kleiner Saal P:Liszt/ Mazeppa, «Die Ideale» Arrangements für zwei Pianofortes vom Componisten/«Der traurige Mönch», Ballade mit melodramatischer Pianoforte-Begleitung/«Der blinde Sänger», Ballade mit melodramatischer Musik-Begleitung/Lieder «O lieb», «Vergiftet sind meine Lieder», «Lasst mich ruhen», «Ich scheide» S:Mitsuko Seno (Sopran), Peter Arens (Rezitation), Hanni Schmid Wyss (Klavier), Richard Frank (Klavier) ldb, zsz D: O:Zürich, Tonhalle V:Patek Philippe P:Mozart/Rondo a-moll kv 511. Schumann/Etudes Symphoniques op 13.Prokofiew/Sonate Nr.6 op 82. Skrjabin/Sonate Nr.4 op 30.

10 S:Ricardo Castro D: O:Effretikon, Reformierte Kirche P:Beethoven/Serenade für Fl te und Klavier D-Dur op 41. Werner Wehrli/Suite für Flöte und Klaviert op 16. Walter Niemann/Vier Stücke für Flöte und Klavier op 121a Aus einem alten Patrizierhaus». Carl Reinecke/Sonate für Fl te und Klavier op 167 e-moll «Undine». S:Ursula Büttiker (Flöte), Annette Weisbrod, Klavier T:Vorschau im Kibitz (Lok. Wochenzeitung Effretikon), Rezension im Weinländer und Zürcher Oberländer, mit anderem Text im Kibitz D: O:Kartause Ittingen V:Ittinger Musiktage P:Laurenz Custer/Vier Canzonen. Frédéric Bolli/Lamento und Epilog. Rudolf Werner/Patchwork. L:Jacques Lassere E:Thurgauisches Kammerorchester ldb D: O:Frauenfeld, Festhütte V:ittinger Musiktage P:Mozart/Notturno. Vivaldi/Beaturs vir. L:Jacques Lasserre, Willi Gohl E:Vereingte Ch re und Orchester ldb D: O:Zürich, St. Peter V:Rahn-Musikpreis P:Lutoslawsik/Trauermusik (für Streichorchester) la mémoire de Bela Bartok. Mozart/Konzert für Fl te und Orchester Nr.2 D-Dur kv 314.Mendelssohn/Sinfonie Nr.4 A-Dur op.90 S:Michele Marasco (Fl te) L:Wilfried Boettcher E:Orchester von Konservatorium und Musikakademie Zürich

11 ldb und zsz D: O:Zürich, Tonhalle P:Villa Lobos/Sinfonietta Nr.1. Mozart/Klavierkonzert A-Dur KV 488. Schubert/Sinfonie Nr. 6 C-dur. S:Jean-Francois Antonioli L:Daniel Schweizer E:Symphonisches Orchrester Zürich zsz D: O:Zürich, Aula Rämibühl P:Christoph Ganter/Hymnus für grosses Orchester. Mozart/KLarinettenquintett A-Dur Kv 581. Saint-Saens/KOnzert für Cello und Orchester op.33. S:Mathias Lehmann (Klarinette), Barbara Kurmann (Violine), Monika Baer (Violine), Hans Meierhofer (Viola), Beat Walti (Cello), Simon Grand (Cello) L:Christoph Ganter, Hans Meierhofer E:Schülerorchester des Real- und Literargymnasiums Rämibühl zsz D: O:Opernhaus Zürich W:Die Fledermaus K:Johann Strauss S:Barbara Neurohr, Christian Boesch, Frances Ginzer, Alda Shur, Günther von Kannen, Rudolf A. Hartmann, Paul Späni, Josef Protschka, Ulrike Steinsky L:Charly Schneider I:Robert Herzl, Heinz Balthes B:Bespr. de Wiederaufnahme, erschienen in der Zürichsee-Zeitung D: O:Zürich, Tonhalle Kleiner Saal P:Luigi Boccherini/Sonate für Violoncello und Klavier A-dur. Richard Strauss/Sonate für Violoncello und Klavier F-Dur op 6. Debussy/Sonate für Violoncello und Klavier. Schostakowitsch/Sonate für Violoncello und Klavier d-moll op 40.

12 S:Martina Schucan (Violoncello), Marian Rosenfeld (Klavier) zsz D: O:Zürich, tonhalle P:J.S.Bach/Magnificat D-Dur BWV 243. Mozart/Exsultate, Jubilate KV 165/Krönungs-messe KV 317. S:Rosmarie Hofmann (Sopran), Lesley Stephenson (Alt), Christoph Homberger (Tenor), Michael Brodard (Bass) L:Alex Hug E:Chöre des Sängervereins Harmonie Zürich, Tonhalle Orchester Zürich zsz D: O:Zürich, Tonhalle P:Schubert/4 Impromptus, op 142 post./fantasie in C, op 15 "Wandererfantasie". Mussorgsky/Bilder einer Ausstellung. S:Elisabeth Leonskaja zsz O:Opernhaus Zürich W:Madama Butterfly K:Puccini S:Hiroki Nishida, Giuseppe Costanzo, Rudolf A. Hartmann, Paul Späni, Susan Maclean L:Silvio Varviso I:JOachim Herz B:Bespr.der Wiederaufnahme D: O:Zürich, Kirche zu Predigern P:J.S.Bach/Komm, Jesu, komm, Motette BWV 229/Der Geist hilft unser Schwachheit auf, Motette BWV 226. Siegfried Reda/2 Psalmssprüche aus dem Psalmbuch für Chor a ceplla "Ein Mensch ist in seinem Leben wie Gras"; "Herr, lehre doch mich". Peter Benary/Rede des Predigers Salomo für Chor und Streichorchester. Mendelssohn/"Richte mich Gott", 43. Psalm op 78,2/"Mein Gott, warum hast du mich verlassen?" 22. Psalm op 78,3.

13 S:Julia Mohacsi (Sopran), Barbara Schroeder (Alt), Herbert Spruzina (Tenor), Kurt Müller (Tenor), Theo Könzig (Bass), Hans Schroeder (Bass) L:Peter Eidenbenz E:Zürcher Bach-Chor, Kammerformation des Symphonischen Orchesters Zürich zsz D: V:Bieler Musiktheater W:Der Vogelhändler K:Carl Zeller S:Angelica Röhring, Anette Hall, Ute Kraitmair, Edwin Fabian, Urs Winter, Mario Bettoli, Bruno Corti L:Vladimir Conta I:Franz Lindauer, Karl Weingärtner D: O:Zürich, Tonhalle P:Dvorak/Stabat Mater S:Rosmarie Hofmann (Sopran), Kale Lani Okazaki (Alt), Christoph Homberger (Tenor), Michael Pavlu (Bass) L:Täto Tschupp E:Gemischter Chor Zürich, Tonhalle Orchester Zürich zsz D: O:Tonhalle, Zürich P:Beethoven/Ouvertüre "Die Geschöpfe des Prometheus". Mozart/Konzert für zwei Klaviere und Orchester Es-Dur KV 365. Dvorak/Sinfonie Nr. 9 e-moll op 95 "Aus der Neuen Welt" S:Werner Bärtschi (Klavier), Annette Weisbrod (Klavier) L:Eduard Muri E:Südwestdeutsche Philharmonie zsz D:

14 O:Zürich, Kirche St. Peter V:Konzert und Verleihung der Kiwanis-Musikpreise 1987 P:Mozart/Sonate für Fl te und Klavier KV 13 F-Dur. Janacek/ "Im Nebel" für Klavier. André Jolivet/aus "ascèses" für Altflöte/Schumann/Quintett op 44 Es-Dur. S:Karin Binder (Fl te), Beatrice Irena Hartl (Klavier) E:Maria Lucia Costa (Klavier), Geza Kayser (Violine), Cornelia Ott (Violine), Benno Huber (Viola), Carlos Chanfon (Violoncello) zsz D: O:Zürich, Tonhalle V:Abonnementskonzert P:Schumann/Ouvertüre "Manfred" op 115/ Konzert für Klavier und Orchester a-moll op 54/ Sinfonie Nr.4 d-moll op 120. S:Leonard Gelber (Klavier) L:Hiroshi Wakasugi E:Tonhalle Orchester Zürich zsz D: V:Staatsoper Budapest W:La finta giardiniera K:Mozart S:Maria Ardo, Eva Vamossy, Gabor Vaghelyi, Laszlo Mark, Margit Laszlo, Peter Korcsmaros, Attila Füll p L:Ferenc Nagy I:Daisy Boschan, Peter Makai D: O:Zürich, Tonhalle V:Meisterinterpreten P:Haydn/Sonate C-Dur Hob. XVI,48. Mozart/Sonate F-Dur KV 332. Schubert/Sonate a-moll, op posth 143 (D.784)/ Sonate A-Dur op 120 (D.664).Brahms/Ungarische Tänze Nr.6-9,3,2. P:Haydn/Sonate Nr. 58 S:André Watts

15 D: O:Zürich, Tonhalle V:Meisterzyklus P:Schubert/Rondo brillant h-moll (D.895). Beethoven/Sonate für Violine und Klavier G-Dur op 96. Saint-Saens/Sonate für Violine und Klavier Nr.1 d-moll, op 75. S:Itzhak Perlman (Violine), Bruno Canino (Klavier) zsz D: O:Zürich, Tonhalle P:Bach/Johannespassion S:Peter Straka, Waldemar Wild, Tamara Hert, Julia Juon, Frieder Lang, Ulrich Messthaler L:Helmut Reichel E:Zürcher Bach-Orchester, Zürcher Bach-Kantorei zsz D: O:Zürich, Opernhaus, Studiobühne V:Israelitische Cultusgemeinde Zürich P:Gershwin-Abend S:Noemi Nadelmann, André Desponds zsz D: O:Zürich, Tonhalle Zürich P:Bach/Messe h-moll S:Helen Keller, Ingeborg Russ, Peter Keller, Jakob Stämpfli L:Michael Kobelt E:Kammerorchester Michael Kobelt, Kammerchor Kobelt zsz D: O:Opernhaus Zürich, Studiobühne V:Opera Factory W:Theodora K:Händel S:Tom McDonnell, Christopher Robson, Claus H. Garstmann, Marie

16 Angel, Lucretia Lendi, Anton Nino friedrich L:Brenton Langbein I:David Freeman, David Roger T:Rezensioin B:erschienen in der Zürichsee-Zeitung D: O:Zürich, Tonhalle P:Dowland/Lachrimae or seven Tears. Monteverdi/ A Dio Roma Arie aus L'Incoronazione die Poppea. Granados/La Maja dolorosa I- III. Joaquin Rodrigo/Zarabanda Lejana y Villancico. Eduardo Toldra/Seis Canciones. Joaquin Turina/Poema en forma de Canciones. S:Teresa Berganza L:Edmond de Stoutz E:Zürcher Kammerorchester zsz D: O:Zürich, Tonhalle P:Mozart/Ouvertüre zu Entführung aus dem Serail /Konzert für Klavier und Orchester Nr. 27 B-Dur kv 595/Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 d-moll kv 466/Sinfonie Nr. 39 Es-Dur kv 543. S:Rudolf Buchbinder L:Eduard Muri E:Südwestdeutsche Philharmonie zsz, ldb D: O:Zürich, Tonhalle W:Elias K:Mendelssohn S:Jakob Stämpfli, Barbara Vigfusson, Ursula Wick, Ernst Hauser, Philipp Weber, Dorothea Frey, Elizabeth Bachmann-Mc Queen, Christoph Homberger L:Michael Kobelt E:Tonhalle Orchester, Glarner Kammerchor, Lehrergesangsverein Zürich zsz D: O:Zürich, Tonhalle

17 V:Zürcher Kammerorchester, 25-Jahr-Jubiläum P:Pergolesi/Concertino Nr.3 A-dur. Dvorak/Walzer Nr.1 A-dur op 54/Walzer Nr.2 D-dur op 54. Vivaldi/Konzert für Violine und drei Echoviolinen A-dur F.I.:139. Offenbach/Serenade C-Dur. L:Edmond de Stoutz E:Zürcher Kammerorchester zsz D: O:Zürich, Tonhalle V:Einweihung der Tonhalleorgel P:J.S.Bach/Toccata, Adagio und Fuge C-dur, BWV 564. Vivaldi/Concerto D-dur, Bearbeitung von Jean Guillou. Mozart/Fantasie F-moll, KV 608. Guillou/Toccata. Liszt/Prometheus, sinf. Dichtung, Bearbeitung von Jean Guillou S:Jean Guillou zsz, ldb D: O:Tonhalle, Zürich V:Eröffnung der Reihe Lunchkonzerte P:Beethoven/Coriolan, Ouvertüre. Schostakowitsch/Konzert Nr.1 op 107 für Violoncello und Orchester, 1.Satz. Haydn/Konzert D-dur op 101, 2. Satz. Schubert/Sinfonie C-Dur D944, 2. Satz. S:Heinrich Schiff, Violoncello L:Hiroshi Wakasugi E:Tonhalle-Orchester ldb D: O:Kirche St. Peter, Zürich V:200. Geburtstag Lord Byrons P:Schumann/Manfred/Requiem Des-dur op 148 S:Bernd Seebacher (Sprecher), Margrit Müller (Sprecherin), Tabitha Schuler (Sopran), mariann Valär (Alt), Christoph Homberger (Tenor), Niklaus Tüller (Bass) L:Walter Riethmann E:Symphonischees Orchester Zürich, TonArt, Neue Chorakzente Zürich zsz, ldb D:

18 V:Staatsoper Lodz W:Eugen Onegin K:Tschaikowsky S:Joanna Cortes, Malgrozata Borowik, Dariuzs Stachura, Andrzej Kostrzewski, Tomasz Fitas L:Andrzej Straszynski I:Marciej Prus, Andrzej Witkowski D: O:Tonhalle, Zürich P:Fauré/Pelleas et Mélisande. Mozart/Konzert für Fl te und Orchester D-dur KV314. Beethoven/Sinfonie Nr.4 S:Peter-Lukas Graf (Fl te) L:Jacques Houtmann E:Symphonisches Orchester Zürich zsz D: O:Tonhalle, Zürich W:Winterreise K:Schubert S:Christoph Homberger (Tenor), Ulrich Koella (Klavier) zsz D: O:Tonhalle, Zürich P:Strawinsky/Apollon MussagÈte. Beethoven/Violinkonzert D-dur S:Uto Ughi L:Edmond de Stoutz E:Zürcher Kammerorchester ldb, zsz D: O:Stadttheater St. Gallen W:Rigoletto K:Verdi S:Marina Bolgan, Eleanor James, Aldo Filistad, Licinino Montefusco, Ferenz Gaal L:Eduard Meier I:Glado von May, Max Bginens, Doris Hersmann

19 D: O:Opernhaus Zürich P:Lieder von Haydn, Meyerbeer, Debussy, Mahler, Brahms, Strauss, Schönberg S:Thomas Hampson (Bariton), Geoffrey Parsons (Klavier) zsz D: W:Mefistofele K:Boito S:Delfina Ambroziak, Tadeus Kopacki, Piotr Nowacki, Roma Owsinska, Jolanta Zielinska L:Aleksander Tracz I:Ryszard Peryt, Irena Bieganska ldb D: O:Aadorf P:Donizetti/Sonate. Spohr/Sonate c-moll. Rota/Sonata. Persichetti/Serenade Nr.10. Saint-Saens/Fantasie op 124. S:Ursula Büttiker (Fl te), Marina Paccagnella (Harfe) T:Veranstaltungshinweis, Rezension mit Dominik Eberle für ldb D: O:Tonhalle, Zürich P:Haydn/Schöpfung S:Dorothea Frey (Sopran), Barbara Schroeder (Alt), Christoph Homberger (Tenor), Hans Zomer (Bass) L:Michael Kobelt E:Kammerchor Kobelt, Kammerorchester Michael Kobelt zsz D: O:Luzern V:Osterfestspiele P:Mozart/Grabmusik KV42/Kyrie aus Messe KV139. Rossini/Stabat mater. S:Clara Wirz (Mezzosopran), Kurt Widmer (Bass), Marcello Giordani (Tenor), Patricia Pace (Sopran) L:Hans Zihlmann E:Städtischer Konzertverein Luzern, Sinfonieorchester der AML T:Sammelrezension ldb

20 D: O:Luzern V:Osterfestspsiele P:Dvorak/Sinfonie Nr.8. Janacek/Glagolitische Messe S:Magda Hajossyova (Sopran), Vera Soukupova (Alt), Leon Marian Vodicka (Tenor), Jan Galla (Bass) L:Vaclav Neumann E:Tschechische Philhramonie, Philharmonischer Chor Prag T:Sammelbestprechung ldb D:88 O3 28 O:ST. Peter, Zürich P:Fink/Bergpredigt L:Roland Fink E:Roland Fink Singers zsz D: O:Stadttheater St. Gallen W:Der Schatzgräber K:Franz Schreker S:Laszlo Anderko, Doris Haudenschild, Karel Dobr, Morris Morgan, Ferenz Gaal, Richard Panzner, Pascal Borer, David Geary, Riccardo Calleo, Carl Beitz, Adolf Barkhoff, Sharon Markovich, Karl Jerolitsch, Werner Matusch L:Samuel Friedmann I:Karl Absenger, Waltraud Engelberg, Doris Hersmann D: O:Stadttheater St. Gallen W:Rigoletto K:Verdi S:Patricia Pace, Eleanor James, Aldo Filistad, Licinio Montefusco, Ferenz Gaal, Carl Beitz, Morris Morgan, Karel Dobr, David Geary, Magdalene Pattis, Konstanze Winter L:Carlo Franci I:Glado von May, Max Bignens, Doris Hersmann vgl. Premiere )

21 D: V:Nationaltheater Szeged W:Macbeth K:Verdi S:Janos Gurban, Zsuzsa Misura, Jozsef Juhasz, Gabor Kenesey L:Geza Oberfrank I:Gabor Miklos Kerenyi, Peter Makai D: O:Zürich, Prediger Kirche P:Mozart/Allegro B-Dur für Klarinette und Streicher KV Anh.91./Klarinettenquintett A-Dur K V581. Dvorak/Streichquartett Es-Dur op. 51 E:Stamitz-Quartett, Bohuslav Matousek (Vi), Josef Kekula (Vi), Jan Peruska (Va), Vladimir Leixner (Vc) zsz, ldb D: O:Winterthur, Stadthaussaal P:Frescobaldi-Cassado/Toccata. Boccherini/Sonate für Violoncello und Klavier Nr.6 A-Dur. Beethoven/Sieben Variationen über Bei Männern welche Liebe fühlen /Sonate Nr.4 op.102 C-Dur. Brahms/Sonate für Klavier und Violoncello e-moll op.38 S:Ivan Balushev (Vc), Bojidar Noev (Kl) ldb D: O:Winterthur, Stadthaussaal V:Abonnementskonzert P:Larsson/Pastoralsuite op.19. Weber/Sinfonie Nr.2 C-Dur. Beethvoen/Klavierkonzert Nr.5 Es-dur op.73 S:Valery Afanassiev L:Franz Welser-Möst E:Stadtorchester Winterthur ldb D: O:Zürich, Tonhalle P:Mozart/Fantasie c-moll KV 475. Beethoven/Sonate Es-Dur op 81a. Chopin/Balladen g-moll op.23, F-Dur op.38, As-Dur op.47, f-moll

22 op.52. S:Murray Perahia zsz D: O:Zürich, Tonhalle V:Sonderkonzert P:Schubert/Sinfonie h-moll. Brahms/Sinfonie Nr.4 e-moll. L:Carlo Maria Giulini E:Orchestra Filarmonica del Teatro alla Scala di Milano ldb D: O:Winterthur, Stadthaussaal V:Extrakonzert P:Beethoven/Missa solemnis S:Pia-Marie Nilsson (Sopran), Julia Bernheimer (Alt), Rudolf Schasching (Tenor), Robert Holzer (Bass) L:Franz Welser-M st E:Mozart-Chor Linz, Stadtorchester Winterthur ldb D: O:Zürich,Tonhalle V:Extrakonzert P:Schumann/Sinfonie Nr.1 B-Dur op.38. Strawinsky/Le Sacre du Printemps L:Riccardo Chailly E:Conceertgebouworkest ldb D: O:Winterthur, Stadthaussaal V:Freikonzert P:Mozart/Maurerische Trauermusik c-moll KV 477. Beethoven/Konzert für Klavier und Orchester Nr.1. Schubert/Sinfonie Nr.1 S:Chrita Masi-Bützberger (Kl) L:Hervé Klopfenstein ldb D: O:Zürich, Tonhalle V:Sonderkonzert P:Brahms/Schicksalslied op.54./nänie op.82

23 S:Benita Valente (Sopran), Janice Taylor (Mezzosopran), Robert Tear (Tenor), Benjamin Luxon (Bariton) L:Robert Shaw E:Atlanta Symphony Orchestra and Chorus ldb D: O:Stadttheater St. Gallen W:Orlando Paladino K:Joseph Haydn S:Helga Thieme, Pascal Borer, John Pickering, Justin Lavender, Karel Dobr, Konstanze Winter, Karl Jerolitsch, Eeleanor James, Werner Matusch L:Kurt Brass I:Wolfgang Quetes, Hubert Monloup, Heinz Berner D: O:Hallenstadion Oerlikon V:Opernhaus Zürich W:Turandot K:Puccini S:Sophia Larson, Ilona Tokody, Ottavio Garaventa L:Nello Santi I:Vittorio Rossi B:Besprechung der zweiten Aufführung D: O:Zürich, Tonhalle V:Juni-Festwochen Fluchtpunkt Zürich P:Schönberg/A Survivor from Warsaw. Mahler/Orchesterlieder aus Des Knaben Wunderhorn. Hindemith/Als Flieder jüngst mir im Garten blüht'. Ein Requiem für die, die wir lieben. S:Hanna Schwarz (Mezzosopran), Siegmund Nimsgern (Bariton) L:Hiroshi Wakasugi E:Tonhalle-Orchester, Basler Madrigalisten D:

24 O:Winterthur, Theater i de Sidi V:Kammerorchester Winterthur W:Il re pastore K:Mozart S:Nemy Rouilly, Anita Gautschi, Isabel Witschi, Titmothy Simpson, Istvan Szesi L:Christophe Daverio I:Francoise Gugger $ O:Roncole V:Staatsoper Breslau (Breslavia) W:Un ballo in maschera K:Verdi S:Doro Antonioli, Rentaro Kurosaky, Agata Mlynarska, Barbara Krahel, Marina Bolgan L:Silvano Frontalini D: O:Roncole V:Staatsoper Breslau W:Il Trovatore K:Verdi S:Aldo Protti, Cristina Franzin, Doro Antonioli, Ewa Werka L:Marek Tracz T:- SAISON 88/89 D: O:Opernhaus Zürich W:Mefistofele K:Arrigo Boito S:Alfred Muff, Dennis O'Neill, Yoko Watanabe, Stefania Kaluza, Peter Keller L:Nello Santi I:Hans-Peter Lehmann, Ekkehard Grübler T:-

25 D: O:Theater Basel W:Otello K:Verdi S:Linda Plech/Clarry Bartha, Bruno Sebastian, Mario di Marco, Christian Papis, Rupert Oliver Forbes, Anton Diakov, Michel Pavlu, Ursula Weber L:Armin Jordan I:Hans Hollmann, Hans Hoffer, Gera Graf D: O:Stadttheater Luzern W:Lucia di Lammemoor K:Donizetti S:Daniela Lojarro, Ramon Vargas, Brian Montgomery, Dietmar Grimm, Tamas Bator, Manuela Custer, Wieslaw Grajowski L:Marcello Viotti D: O:Bergamo, Teatro Donizetti W:Lucrezia Borgia K:Donizetti S:Michele Pertusi, Yasuko Hayashi, Vincenzo La Scola, Gloria Banditelli E:Orchestra sinfonica e Coro di Milano della Rai L:Roberto Abbado I:Gianfranco de Bosio e Boris Stetka, Aldo De Lorenzo T:Sammelbesprechung D: O:Cremona W:Linda di Chamounix V:As.Li.Co. Milano K:Donizetti S:Fabio Previati, Giuseppe Sabbatini, Carlo Colombara, Paolo Gavanelli, Maria Rosa Orani, Valeria Esposito E:Orchestra della Regione Lombardia, coro del As. Li. co I:Lorenzo Codignola, Giorgio Ricchelli T:Sammelbesprechung

26 D: O:Florenz, Teatro comunale W:Simone Boccanegra K:Verdi S:Giorgio Zancanaro, Alessandra Pacetti, Bonaldo Giaiotti, Mario Malagnini, Roberto Servile, Gianfranco Casarini L:Myung-Whun Chung I:Virginio Puecher T:Sammelbesprechung B:Rekonstruktion der UA in der Scala 1881 D: O:Bergamo, Teatro Donizetti W:Linda di Chamounix K:Donizetti B:Daten identisch mit D: V:Bieler Musiktheater W:Der Bettelstudent K:Carl Mill cker S:Barbara Gilbert, Ute kraitmair, Elke Pilz, Ulrich S. Eggimann, Mario Bettoli, Elisabeth Artmeier, Jakob Soltermann, Alexander Marco-Burmeister, Bruno Corti, Joachim Wolf L:Vladimir Conta I:Edwin Fabian, Karl Weingärtner, Johanna Weise D: O:Theater Basel W:Parisina d'este K:Gaetano Donizetti S:Jolanda Omilian, Dalmacio Gonzales, Paolo Gavanelli, Roberto Nalerio-Frachia, Martina Bovet L:Baldo Podic I:Werner Schroeter, Albert Barsacq

27 D: O:Opernhaus Zürich W:La fille du régiment K:Donizetti S:Rosa Laghezza, Edita Gruberova, Maurizio Picconi, Deon van der Walt, Werner Van mechelen, Howard Nelson, Voli geiler, Chandler Cudipp, Giovanni Rutishauser, Jean-Paul Boeglin L:Marcello Panni I:Giancarlo del Monaco, Toni Businger D: V:Schweizer Gastspieloper W:Der Waffenschmied K:Albert Lortzing S:Paul Bruggmann, Christa Gygax-Minder, Fabrice Raviola, Manuel Adarve, Tilman Birschel, Barbara Neurohr, David Thorner L:Eduard Meier I:Paul Bruggmann, Kaspar Wolfensberger D: O:Stadttheater St. Gallen W:Lucia di Lammermoor K:Donizetti S:Maria Bayo, Georgi Tscholakov, Paolo Gavanelli, Jakob Will, Karl Jerolitsch, Steve Dupré, Foula Dimitriadis L:Samuel Friedmann I:Jean-Claude Bordet, Hans Friedrich Bohn, Johanna Weise D: V:Stadttheater St. Gallen W:Wozzeck K:Alban Berg S:Carlo Wyatt, Foula Dimitriadis, Rudolf Kostas, Rudolf

28 Schasching, Karl Jerolitsch, Stuart Kale, Pascal Borer, Ferenz Gall, Morris Morgan L:Eduard Meier I:Hans Neugebauer, Achim Freyer T:Aufsatz als Vorschau D: O:Theater Basel W:Eine florentinische Trag die u. Der Geburtstag der Infantin (Der Zwerg) K:Alexander Zemlinsky S:Mario Brell, Wicus Slabbert, Ursula Weber, Michal Shamir, Gilian Macdonald, Alan Cemore, Martina Bovet, Barbara Neurohr, Regula Zimmerli L:Armin Jordan I:Krzysztof Zanussi, Ewa Starowiesyska D: V:Opera Factory W:Simplicius Simplicissimus K:Karl Amadeus Hartmann S:Caroline Green, Claus H. Gerstmann, Constantin Nica, Lyndon Terracini, Tom McDonnell, Linda Coggin L:Brenton Langbein I:David Freeman, David Roger T:Vorschau D: O:Stadttheater St. Gallen W:Juditha Triumphans K:Antonio Vivaldi S:Ursula Kunz, Derek Lee Ragin, Faridah Subrata, Stefanie May Humes, Pascal Borer, Helmut G tting L:Helmut Müller-Brühl I:DaniÈle Perrin, Hans-Friedrich Bohn, Johanna Weise B:2. Auff., Premiere 28. Jan 89

29 D: O:Stadttheater St. Gallen W:Die verkaufte Braut K:Smetana S:Rachel Joselson, John Pickering, Morgan, Caecilia von de Laak, Pascal Borer, Karin Goltz, Karl Jerolitsch, Bodo Schwanbeck, Stefanie May-Humes L:Ulrich Nicolai I:Henning Schaller D: O:Theater Basel W:Die lustigen Weiber von Windsor K:Otto Nicolai S:Hans Sisa, Alan Cemore, Anton Diakov, Chritian Papis, Rupert Oliver forbes, Ulrich Messthaler, Gilian Macdonald, Ursula Weber, Martina Bovet, LLn Jupp, Jürgen St tzer, Manfred Krog, Horst Gläser L:Harri Rodmann I:Renate Ackermann, Anna Viebrock D: O:Opernhaus Zürich W:Un ballo in maschera K:Verdi S:Maria Gulegina, Anne Gievang, Francisco Araiza, Alexandru Agagche, Margaret Chalker, Rudolf A. Hartmann, Jakob Will, Georgi Mirostranoff, Henry Kiichli, Chandler Cudipp L:Ralf Weikert I:Michael Hampe, Carlo Tommasi, Carlo Diappi D: O:Stadttheater St. Gallen W:Hilfe, die Globolinks K:Gian Carlo Menotti S:Stefanie May-Humes, Helga Thieme, Morris Morgan, David Geary,

30 Karl Jerolitsh, Donna Elizabeth Stone, Frank Gersthofer, Pascal Borer L:Eduard Meier I:Jean Claude-Bordet, Kaspar Wolfensberger, T:Rezensioin B:Zusammen mit Ballett (Petruschka) D: V:Opern- und Operettentheater Stettin W:Zigeunerliebe K:Franz Lehar S:Ireneusz Naguszeski, Jacek Krosnicki, Janus Janczuk, Romana Jakubowska-Handke, Maria Gurzynska, Wielislawa Lutomska, Wieslaw Lagiewka, Jurzy Gurzynski, Wladyslaw Zydlik L:Jacek Kraszewski I:Kraft-Alexander, Wladyslaw Wigura D: O:Opernhaus Zürich W:Peter Grimes K:Benjamin Britten S:Hermann Winkler, Laurent Tchang, Luana DeVol, Günter von Kannen, Gleny Linos, Kimberly Justus, Zsuzsa Alf ldi, Timo Korsa, Werner Gr schel, Nadine Asher, Peter Straka, Rudolf A. Hartmann, René Rohr, Armin Frei L:Donald Runnicles I:Tony Palmer, G ran Wassberg D: O:Stadttheater Luzern W:Adriana Lecouvreur K:Francesco Cilea S:Edmund Barham, Francesco Facini, Ramon Vargas, Ewa Izykowska, Jutta Winkler, Marina Jajic, Barbara Weber L:Marcello Viotti

31 I:Bernd Palma, Wolfgang Buchner T:- B:Von Viotti dem verstorbenen Dirigenten Giuseppe Patané gewidmete Aufführung. D: O:Stadttheater St. Gallen W:Norma K:Bellini S:Jolanta Omilian, Graciela Araya, Emil Ivanov, Frangiskos Voutsinos, Donna elizabeth Stone, Steve Dupré L:Samuel Friedmann I:Ernst Poettgen,Gerhard Jax, Johanna Weise D: O:Hallenstadion Oerlikon V:Opernhaus Zürich W:Nabucco K:Verdi S:Olivia Stapp, Susan Mclean, Ezio di Cesare, Silvano Carroli, Alfred Muff, Timon Korsa, René Rohr, Zsuzsa Alf ldi L:Nello Santi I:John Dexter, Grisha Asagaroff, Josef Svoboda, Aufsatz über Nabucco D: O:Opernhaus Zürich V:Leningrader OPer W:Fürst Igor K:Alexander Borodin S:Nikolaj P. Ochotnikow, Ewgenia S. Gorochowskaja L: I: T:sihe D: O:Opernhaus Zürich V:Leningrader Oper W:Eugen Onegin

32 K:Tschaikowsky S:Juri M. Marusin, Ljubow J: Kasarnowskaja, Sergej R. Leiferkus, Larisa I. Djadkowa. Nikolaj P. Ochotnikow, Ewgenia S. Gorochowskaja, Ludmila P. Filatowa, Michail N. Egorow L:Valeri A. Gergiew I:Juri Temirkanow, Igor Iwanow, darin Auff. vom erwähnt. SAISON 89/90 D: O:Stadttheater St. Gallen W:Die Zauberflöte K:Mozart S:Amanda Halgrimson, Birgit Fandrey, Justin Lavender, Boris Bakow, Malin Hartelius, Sebastian Holecek, Helga Thieme, Muriel Maselli, Anne Salvan, Karl Jerolitsch, Stev Dupré, Carl Beitz, Andrea Lang, Mathias Denk L:John Neschling I:Wolfgang Quetes, Klaus Teepe, Ute Frühling D: D: W:Un ballo in maschera K:Verdi S:Osvaldo di Pianduni/Andreas Limano, Josef Nemeth/ HungJun Kwun, Helga Wagner/Teresa Perez-Frangie, Bianca von Zambelly, Susann Ball, Michel Pavlu, ognian Ratchov, Claudio Danuser, Thomas Murphy E:Stadtorchester Winterthur, Winterthurer Theaterchor L:Jost Meier I:Alex Freihart, Hanna Wartenegg T:Beilage mit Probenfotos, Interview mit Freihart und Text zu Maskenball, Rezension der beiden Premieren in einem Artikel D: O:Theater Basel W:Manon Lescaut

33 K:Puccini S:Ljubov Sharnina, Otoniel Gonzaga, Alan Cemore, Anton Diakov, Jerrold von der Schaaf, Grzegorz, Rozycki, Rupert Oliver Forbes, Jelena Overmann L:Michael Boder I:Brian Michaels, Birgit Angele, Kristine Upesleja T:Rezensioin/Aufsatz D: O:Stadttheater St. Gallen W:Elegie für junge Liebende K:Henze S:Rolf Mertens, Pascal Borer, Karl Jerolitsch, Stefanie May, Anne Salvan, Barbara P schl, Helmut Schüschner L:Eduard Meier I:Günther Lohse, Hannes Rader, Johanna Weise D: V:Bieler Musiktheater W:Das Land des Lächelns K:Franz Lehar S:Barbara Gilbert, Ulrich S. Eggimann, Bruno Corti, Alisabeth Artmeier, Edwin Fabian, Joachim Wolf, Mario Bettoli L:Fabrizio Ventura I:Franz Lindauer, Jiri Kotlar D: V:Staatsoper Krakau W:La Cenerentola K:Rossini S:Bozena Zawislak, Krystyna Tyburowska, Jadwiga Galant, Ryszard Minkiewicz, Andrzej Biegun, Zbigniew Szczechura, Janusz Borowicz L:Ewa Michnik I:Matthias Remus, Julia Burde D:

34 O:Opernhaus Zürich W:Fra Diavolo K:Auber S:Wolfgang Müller-Lorenz, Roland Hermann, Stefania Kaluza, Ramon Vargas, René Rohr, Ulrike Steinsky, Peter Keller, Werner Gr schel L:Hans Richter I:Markus Weber, Toni Businger D: O:Stadttheater Luzern W:Les Dialogues des Carmélites K:Francis Poulenc S:Ewa Izykowska, Jutta Winkler, Maria Candida, Yvonne Naef, Marina Jajic, David McShane, Michael Hune, Wieslaw Grjkowski L:Jean-Marie Auberson I:Philipp Himmelmann, Erich Fischer, Joachim Kohlhaas D: O:Winterthur, Theater am Stadtgrten V:Slowakisches Nationaltheater Bratislawa W:Simone Boccanegra K:Verdi S:Lubica Rybarska, Miroslav Dvorsky, Frantisek Caban, Peter Mikulas, Vladimir Kubovcik, Rpbert Szücs L:Pavol Selecky I:Julius Gyermek, Vladimir Schanek, Helna Bezakova, Text zum Werk D: O:Stadttheater St. Gallen W:Die Liesbesprobe (La Pietra del Paragone) K:Rossini S:Stefanie May, Anne Salvan, Helga Thieme, Herwig Pecoraro, Morris Morgan, David Geary, Frank Gersthofer, Pascal Borer L:Eduard Meier I:Glado von May, Pantelis Dessyllas

35 D: O:Stadttheater St. Gallen W:Lucia di Lammermoor K:Donizetti S:Eva Lind, Georgi Tscholakov, Ivan Konsulov, jakob Will, Karl Jerolitsch, Steve Dupré, Muriel Maselli L:Walter Fähndrich I:vgl. Premiere D: D: V:Slowakisches Nationaltheater Bratislawa W:Fürst Igor K:Alexander Borodin S:Frantisek Caban/Pavel Kamas, Jozef Abel, Lubica Rybarska/Elena Kittnarova, Jozef Spacek, Ondrej Malachovsky, Ida Kirilova/Jitka Saparova L:Oliver Dohnany I:Julius Gyermek, Vladimir Suchanek, Ludmila Purkynova B:Rez. nur erste Auff. D: O:Theater Basel W:Wozzeck K:Berg S:Falk Struckmann, Michel Pabst, Ebrhard Lorenz, Rupert OLiver Forbes, Hans Peter Scheidegger, Grzegorz Rozycki, Morris Morgan, Thomas Murphy, Emily Rowlins, Kimball Wheeler L:Michael Boder I:Christof Nel, Michael Simon D: O:Opernhaus Zürich W:Romeo et Juliette K:Charles Gounod S:Eva Lind, Vesselina Kasarova, Nathalie Sttzmann, Francisco Araiza, Bernard Lombardo, Shigeo Ishino, Rodney Gilfry, Daniel

36 Sutin, René Rohr, Grégoire Legendre, Hans Franzen, Werner Gr schel, Helen von Arb L:Serge Baudo I:Bernard Uzan, Annelies Corrodi D: O:Opernhaus Zürich W:Il Trovatore K:Verdi S:Ljubov Kazarnovskaya, Gail Gilmore, Kimberly Justus, Ermanno Mauro, Bruno Sebastian, Lee Roisum, Franco de Grandis L:Nello Santi I:Pier'Alli D: O:Opernhaus Zürich W:Il Trovatore K:Verdi S:Monica Pick-Hieronimi, Stefania Toczyska, Giorgio Lamberti, Alexandru Agache, Hans Franzen L:Maurizio Barbacini I:Pier'Alli B:8.Auff. der Serie mit Wechselbesetzung D: O:Stadttheater St. Gallen W:I due Foscari K:Verdi S:MichÈle Crider, Georgi Tscholakov, Licinio Montefusco, Ferenc Gall, Stev Dupré, Doris Haudenschild, Karel Dobr, David Geary L:Elio Boncompagni I:Glado von May, Pantelis Dessyllas, Johanna Weise T:- B: 2. Auff., besprochen Auff. Sept. 90, vgl. Aufsatz 29. Sept. 90 D: O:Opernhaus Zürich W:Kleider machen Leute

37 K:Zemlinsky S:Hermann Winkler, Ueli Hunziker, Ulrich S. Eggimann, Rudolf A. Hartmann, Edith Mathis, Wicus Slabbert, Hans Franzen, Stefania Kaluza, Volker Vogel, Peter Keller, Jacob Will, Raiiner Scholze, Renate Lenhart, Kimberly Justus, Sarianna Salminen, Claudio Otelli, Bj rn Jensson, Ulrich Peter L:Ralf Weikert B:Konzertante Aufführung D: O:Bregenzer Festspielhaus W:La Wally K:Alfredo Catalani S:Mara Zampieri, Ildiko Raimonid, Michel Sylvester, Norman Bailey, Liliana Nichiteanu, David Malis, Kolos Kovacs L:Pinchas Steinberg I:Tim Alberty, Hildegard Bechtler und Aufsatz zum Thema SAISON 90/91 D: O:Stadttheater St. Gallen W:Il Trovatore K:Verdi S:Ljubov Sharnina, Maria Luisa Nave, Gregor Caban, Paolo Gavanelli, Stefanie May, Steve Dupré L:John Neschling I:Ernst Poettgen, Florian Parbs D:90 09?? O:Stadttheater St. Gallen W:I due Foscari K:Verdi S:Barbara de Maio, Georgi Tscholakov, Rolf Mertens D:

38 O:Opernhaus Zürich W:Les Troyens K:Hector berlioz S:Werner Gr schel, Sarianna Salminen, Agnes Habereder, Roland Hermann, Giorgio Lamberti, Margaret Chalker, Martin Zysset, Helen von Arb, Raphael Arie Spiegel, Jakob Will, Guillermo Dominguez, René Rohr, Gilles Denizot, Ludmilla Schemtschuk, Vesslina Kasarova, Hans Franzen, Reinaldo Macias L:Ralf Weikert I:Tony Palmer, Emanuel Peduzzi, Jacques Schmidt D: O:Festhalle Bad Urach V:Herbstliche Musiktage Bad Urach W:Die Regenbrüder K:Franz Lachner S:Christoph Späth, Oliver Widmer, Cornelius Hauptmann, Regina Klepper, ChristianeOelze, Martina Borst, Martin Blasius, Cornelia Wosnitza, Robert Brooks, Ulrich Kratz, matthias Müller, Waldemar Wild E:Stuttgarter Chorsiten, Rundfunkorchester des SWF Kaiserslautern L:Klaus Arp, zusammen mit Konzert bergonzi/ricciarelli B:Konzertante Aufführung D: D: O:Bergamo, Teatro donizetti W:La Rosa Bianca e la Rosa Rossa K:Simone Mayr S:Susanna Anselmi, Danilo Serraiocco, Anna Caterina Antonacci, Luca Canonici, Silvia Mazzoni, Enrico Facini E:Orchestra Stabile di Bergamo L:Thomas Bricetti I:Antonello Madau Diaz, Tina Sestini Palli T:- D: O:Stadttheater St. Gallen W:Golem der Rebell

39 K:Nicolae Bretan S:Karoly Szilagyi, Steve Dupré, Stefanie May, Pascal Borer L:Eduard Meier I:Glado von May, Annelies Corrodi T:- B:Zusammen mit Ballett Scheherazade von Rimsky-Korsakow D: V:Bieler Musiktheater W:Le Médecin malgré lui K:Gounod S:Gj rgy Mozsar, Maragrete Jungen, Marcello Ronchietto, Victor Pulver, Heidi Brunner, Josy Hubleur, José de Souza-Hue, Jean -Fran oise Morin, Diane Azzam L:Fabrizio Ventura I:Franz Weber, J rg Müller, Marlene Bregnard T:Vorschau und Rezension D: O:Stadttheater Luzern W:IL Trovatore K:Verdi S:Antonella Banaudi, Jutta Winkler, Edmund Barham, Stephen Lusmann L:David Aronson I:Philipp Himmelmann, Jacqueline Gunn T:- D: O:Stadttheater Schaffhausen V:Pfalztheater Kaiserslautern W:Le roi Bérenger K:Heinrich Sutermeister S:Leonardo Wolovsky, Gerda maria Knauer, Gunilla Wallén, Jürgen Wagner, Li-Chan Chen, Willy Müller L:Paul Landenberger I:Elmar Gehlen, Herbert Buckmiller, Henriette Schumacher B:Geburtstagsaufführung unter Anwesenheit des Komponisten

40 D: O:Opernhaus Zürich W:Der Zigeunerbaron K:Johann Strauss S:Pamela Coburn, Anna Gonda-Nigg, Malin Hartelius, Charlotte Berthold, Werner Hollweg, Rudolf Schasching, Rodney Gilfry, Peter Keller, Zdenko von Koschak L:Nikolaus Harnoncourt I:? B:Inszenierungsteam zog sich vor Premiere zurück D: O:Theater Basel W:Cosi fan tutte K:Mozart S:Sonja Theodoridou, Marianne Rohrholm, Christoph Homberger, Martin Gantner, Sophie bouliin, Gerhard Faulstich L:Michael Boder I:Herbert Wernicke D: O:Stadttheater St. Gallen W:Albert Herring K:Benjamin Britten S:Sharon Markovich, Karin Goltz, Helga Thieme, Morris Morgan, Richard Panzner, Tamas Bator, Jürgen Schr del, Karl Jerolitsch, Yvonne Naef, Dorothée Fürstenberg, Dorothea Gilgen, Andrea lang, Daniel Zeiter L:Eduard Meier I:Wolfram Dehmel, Jochen Plänker, Doris Hersmann D: V:Staatsoper Lodz W:Le Nozze di Figaro K:Mozart S:Ewa Karaskiewicz, Joanna Wos, Piotr Lykowski, Hanna Klimczak, Jolanta Zielinski, Andrzei Kostrzewski, Zbigniew Macias, Jerzy

41 Wolniak L:Andrzej Straszinsky I:Adam Hanuszkiewicz, Mariusz Chwedzuk, Xymena Zaniewska- Chweczuk D: O:Theater Basel W:Iphigenie auf Tauris K:Christoph Willibald Gluck S:Rachel Gettler, Falk Struckmann,Russell Smythe, Neill Archer, Liliana Nichiteanu, Jelena Overmann, Sonja Theodoridou, Thomas Murphy, Daniel Sutin L:Michael Boder I:Achim Freyer B:Neuinszenierung einer Prod. der Bayr. Staatsoper 1979 D: D: V:Staatsoper Kiew W:Boris Godunow K:Mussorgsky S:A. Kotcherga/A. Zagrebelni, V. Gourov, I. Ponomarenko/Kowa, N. Chopka, N. Galeeva, A. Morenko, V. Gritschuk, N. Houij, V. Kotchus, A. Diatschenko L:Vladimir Kochutschar I:Dimtrij Smolitsch B:Bestprechung beider Aufführungen, Regisseur gest D: O:Theater Basel W:L'elisir d'amore K:Gaetano Donizetti S:Angela Gheorghiu, Stefan Margita, Joachim Seipp,Pavlo Hunka, Petra Lang L:Torsten Buldmann I:Steffie Salvisberg, Katrin Scholz

42 D: V:Staatsoper Krakau W:Paganini K:Franz Lehar S:Krystyna Tyburowska, Zofia Rogala, Boguslaw Szynalski, Krysztof Bednarek, Andras Sosko, Bozena Zawislak, Andrzej Biegun L:Ewa Michnik I:Erik Joe Pflueger D: O:Opernhaus Zürich W:Eugen Onegin K:Tschaikowsky S:Ljubov Sharnina, Stefania kaluza, Vesselina Kasarova, Nadine Asher, Francisco Araiza, Wolfgang Brendel, Matti Salminen, Werner Gr schel, Peter Keller, Wellelin Tschakov, Jakob Baumann L:Ferdinand Leitner I:August Everding, J rg Zimmermann, Renate Kalanke D: V:Staatsoper Posen W:Die schwarze Maske K:Krzysztof Penderecki S:Jozef Kolesinski, Silvanus Schuller, Ewa Werka, Joanna Kubaszewska, Radoslaw Zukowski, aleksander Burandt L:Mieczyslaw Dondajewski I:Ryszard Peryts, Ewa Starowieyska D: O:Stadttheater St. Gallen W:Le Nozze di Figaro

43 K:Mozart S:Carlyn James, Andrea Rost, Faridah Subrata, Karin Goltz, Renato Girolami, Emile Fath, Tamas Bator, Karl Jerolitsch, Adolf Barkhoff, Frank Gersthofer, Andrea Lang, Doris Haudenschild, Elisabeth Naef L:John Neschling I:Wolfgang Quetes, Klaus Teepe, Ute Frühling B:Bespr. erschienen am D: O:OPernhaus Zürich, Studiobühne V:Internationales Opernstudio W:IL Campanello K:Donizetti S:Neal Davis, Angelika Lukacsi, Randal Turner, Martin Zysset, Laurei Gibson, Shigeo Ischino W:Rita K:Donizetti S:Sarianna Salminen, Martin Zysset, Ronald Ulen, Isabel Herrero L:Thomas Blum I:Marc Bellfort, K. Dominic Geissbühler D: O:Theater Basel W:La Traviata K:Verdi S:Ana Felicia Filip, Fabio Armiliato, Russell Smythe, Ursula Weber, Petra Lang, Thomas Murphy, Daniel Sutin, Grzegorz Rozccki, Anton Diakov L:Harri Rodmann/Baldo Podic (?) I:Wilhelm Carlsson, Reinhard von der Thannen B:Rez. fehtl im Heft D: V:Opera Factory W:Julia

44 K:Rudolf Kelterborn S:Cynthia Grose Downing, Klaus Lapins, David Aldred, Fabrice Raviola, Jean-Pierre Gerber, Elizabeth Bachmann L:Brenton langbein I:David Freeman T:Hinweis D: V:Bieler Musiktheater W:Anna G ldi K:Martin Derungs S:Heidi Brunner, Marianne Giger, Ulrich S. Eggimann, Theresa Lehmann, Bruno Corti, Nikolaus Rüegg, Victor Pulver, Maya Wirz, Mario Bettoli, Edwin Fabian L:Daniel Kleiner I:Martin Markun, Walter Perdacher T:Hinweis und Rezension D: O:Opernhaus Zürich W:Europeras K:John Cage T:Rezensioin D: O:Stadttheater St. Gallen W:I Pagliacci K:Leoncavallo S:Olga Romanko, George Gray, Brian Steele, Karl Jerolitsch, Morris Morgan W:Gianni Schicchi K:Puccini S:Maurizio Picconi, Stefanie May, Karin Goltz, Steve Dupré, Karl Jerolitsch, Helga Thieme, Pascal Borer, Ferenc Gall, Moris Morgan, Yvonne Naef L:John Neschling I:Glado von May,Pantelis Dessyllas

45 D: O:Theater Basel W:Herzog Blaubarts Burg K:Bela Bartok S:Falk Struckmann, Kristine Ciesinski W:Erwartung K:Arnold Sch nberg S:Kristine Ciesinski L:Ingo Metzmacher I:Peter Konwitschny, Helmut Brade D: O: Winterthur Philadelphia Youth Orchestra Schubert, Hanson, Copland, Sousa D: O: Winterthur Leningrader Orchester D: O: Luzern/Tribschen Festspielorchester Wolfgang Sawallisch Schumann Konzertstück für v4 Hörner Schoeck Hymnus Brahms 4. Sinfonie D: O: Luzern Leonskaja D: O:Luzern Mendelssohn Lobgesang D: O: Luzern Schoeck Venus D: O: Winterthur Brahms. Ibert, Berwald

46 Vecchi D: O: Luzern Berliner Philharmoniker Claudio Abbado Chreryl Studer Mozart Sinfonie C-Dur Mahler Sinfonie Nr. 4 SAISON 91/92 D: O:Stadttheater St. Gallen W:Un ballo in maschera K:Verdi S:MichÈle Crider, Boiko Zetanov, Rolf Mertens, Sonja Zlatkova, Anna di Mauro, Pascal Borer, Fernc Gall L:John Neschling I:Glado von May, Pantelis Dessyllas, Dorsi Hersmann T: Rezension, erschienen 12. Sept. D: O: Winterthur Chor Faller Giannini, Gedda, Bonetti, Williams, Falk Fink Haydn, Mozart D: O:Opernhaus Zürich W:Guglielmo Tell K:Rossini S:Giorgio Zancanaro, Salvatore Fisichella, Boris Martinovic, Jacob Will, Isabel Rey, Penelope Walker, Reinaldo Macias, Howard Nelson, Patrizia Dordi, Boiko Zvetanov, Peter Stern L:Nello Santi

47 I:Daniel Schmid, Erich Wonder B:Wiederaufnahme D: O: Winterthur Janos Fürst Yablonski Brahms, Schostakowitsch, Williams D: O:Theater Basel W:Katja Kabanowa K:Janacek S:Pavlo Hunka, Miroslav Kopp, Julia Juon, Ronald Hamilton, Clarry Bartha, Doug Jones, Marianne Rohrholm, Daniel Sutin, Esther Randegger, Birgit Eger L:Michael Boder I:Christof Nel, Michael Simon D: W: Stadtkirche Ripieno Kammerorchester Mozart, Rossini, Bellini, Puccini D: O:Bergamo, Teatro Donizetti W:La Favorite (Favorita) K:Donizetti S:gloria Scalchi, Luca Canonici, René Massis, Giorgio Surjan E:Orchestra e Coro di Milano della RAI L:Donato Renzetti I:Lamberto Puggelli, Paolo Bregni, Carlo Savi T:- D: V:Bieler Musiktheater W:Viva la Mamma

48 K:Donizetti S:Gillian Macdonald, José de Souza-Hue, Ursula Rytz, Charles Ossola, Masako Furuta, marcello Ronchietto, Gy rgy Mozsar, Ulrich S. Eggimann, David Thorner, Frank Gerber L:Daniel Kleiner I:Michael Herzberg, Kony Müller, Johanna Weise D: Vorschau Bergonzi für Konzert D: O:Winterthur/Römerholz Mitgleider des Stadtorchesters Winterthur Winter, Weber D: O:Winterthur/Römerholz Winterthurer Streichquartett Berwald, Stenhammr D: O:Zürich Bergonzi D: O: Winterthur/Römerholz Geringas, Schatz Mozartiana D: O: Winterthur/Römerholz Amati Quartett Loewe, Kummel, Jenner D: O:Winterthur/Römerholz Ars amata Brahms, Dohnanyi

49 D: O:Bergamo, Teatro Donizetti W:Gianni di Parigi K:Donizetti S:Gabriella Morigi, Angela romero, Giuseppe Morino, Elena Zilio, Roberto Coviello, Lucia Scilipoti E:Orchestra della Regione Lombardia L:Niksa Bareza I:Lorenzo Mariani, Maurizio Balo T:- D: O:Savona, Teatro Chabrera W:Aureliano in Palmira K:Rossini S:Paolo Barbacini, Rosella Marcantoni, Nicoletta Ciliento,Ferrero Poggi, Paolo Orecchia, Antonio Marani E:Orchestra e Coro del Teatro del giglio di Lucca L:Giacomo Zani I:Beppe de Tomasi, Ferruccio Villagrossi D: O:Stadttheater Luzern W:Otello K:Verdi S:Olga Romanko, Barbara Neurohr, Edmund Barham, Stephan Lusman, Julian Hartman, Octavio Arévalo, Michael Hune, Arnulf Seiler, Georg Coblentz L:Olaf Henzold I:Philipp Himmelmann, Jacqueline Gunn T:- D: O:Stadttheater St. Gallen

50 W:Der Zigeunerbaron K:Johann Strauss S:Eva Batori, Karin Goltz, Zachos Terzakis, Morris Morgan, Pascal Borer, Dorothée Harsch, Karl Jerolitsch, Paulo Bukovac, Walter Schwab L:Ulrich Nicolai I:Karl Absenger, Panthelis Dessyllas, Doris Hersmann T:Rez. D: O:München, Staatstheater am Gärtnerplatz W:Boccaccio K:Franz von Suppé S:Yaron Windmüller, Udo Scheuerpflug, Martin Hausberg, Eberhard Lorenz, Franz Wyzner, Gisela Ehrensperger, Elaine Arandes, Udo Holdorf, Marianne Larsen, Wlater K ninger, Jo Ella Todd L:Tristan Schick I:Peter Baumgardt, J rg Zimmermann, Renate Kalanke T:- D: O:München Bergonzi D: O:Theater Basel W:I Capuleti e i Montecchi K:Vincenzo Bellini S:Sonia Theodoridou, Marianne Rohrholm, Pavlo Hunka, Alessandro Safina, Ulf Maria Kühne L:Maurizio Barbacini I:Karin Mauksch, Paul Lerchbaumer, Benedikt Ramm D: O:Winterthur Stadtorchester Seers, Varsi Listz, Rachmaninow, Tschaikowsky, D: O: Winterthur, Stadtkirche Bach, Matthäus-Passion

Ford Sinfonie-Orchester e.v.

Ford Sinfonie-Orchester e.v. Frühjahrskonzert 13. 04. 2008 Kölner Philharmonie Guiseppe Verdi Szenen aus Opern Nabucco, Otello, Rigoletto, u.a. Solisten: Claudia Mahner, Anja Lang, Berenicke Laangmaack, Ricardo Tamura, Sang Lee, Hans

Mehr

Repertoire Jan Moritz Onken Dirigent 2014

Repertoire Jan Moritz Onken Dirigent 2014 Repertoire Jan Moritz Onken Dirigent 2014 Konzertante Werke Beethoven - Konzerte für Klavier und Orchester Nr. 3-5 Beethoven - Konzert für Violine und Orchester Beethoven Tripelkonzert Brahms - Konzert

Mehr

Konzertchronik Singkreis Bezirk Affoltern

Konzertchronik Singkreis Bezirk Affoltern Konzertchronik Singkreis Bezirk Affoltern 1965-2015 Dirigenten 1965-2001: Theo Kimmich, ab 2001: Bruno Haueter Jahr Komponist Werke Solisten Orchester 1965 W.A. Mozart Missa Brevis KV 194 Dora Frey Doris

Mehr

Konzert: Konzerthaus Berlin. Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin. Konzert: Konzerthaus Berlin. Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin

Konzert: Konzerthaus Berlin. Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin. Konzert: Konzerthaus Berlin. Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin Termine vom 01012015 bis 3172015; Stand 11112014 Schedule Fr 16 Jän 2015 20:00-22:30 Konzert: Konzerthaus Berlin Konzerthausorchester Berlin Michael Gielen, Dirigent Veranstaltungsort: Konzerthaus Berlin

Mehr

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Bach, Johann Christian Sinfonia concertante C-Dur für Flöte, Oboe,

Mehr

SSV Königsschießen 2014

SSV Königsschießen 2014 SSV Königsschießen 2014 Jugend König Platz Name Verein Teiler 1. Hahn, Andrea SSV 124.1 2. Duscher, Mark SSV 156.2 3. Stadlinger, Fabian SSV 167.8 4. Guggenberger, Rainer SSV 181.3 5. Scheiderer, Jeannette

Mehr

KLASSIKSERENADE VIOLINRECITAL MOZART IM ARRANGEMENT (1) MOZART KLAVIERQUARTETTE ROMANTISCHES TRIO KLASSIKSERENADE

KLASSIKSERENADE VIOLINRECITAL MOZART IM ARRANGEMENT (1) MOZART KLAVIERQUARTETTE ROMANTISCHES TRIO KLASSIKSERENADE SCHLOSS KÖPENICK Aurorasaal Sonntag, 10. Juli 2016 16:00 Uhr KLASSIKSERENADE Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento Es-Dur KV 563 Ludwig van Beethoven: Serenade D-Dur op. 8 HAYDNQUARTETT BERLIN SCHLOSS

Mehr

Konzerte Messa per Rossini. Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-moll op. 125

Konzerte Messa per Rossini. Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-moll op. 125 22. November 2015, 18 Uhr Messa per Rossini Adréana Kraschewski, Sopran Julia Mattheis, Alt Niclas Oettermann, Tenor Krum Galabov, Bariton Ulrich Schneider, Bass Einstudierung: Christopher Brauckmann Leitung:

Mehr

Lore Blümel Opern- und Konzertagentur

Lore Blümel Opern- und Konzertagentur BIOGRAPHIE Benedikt Nawrath / Der Benedikt Nawrath wurde in Heidelberg geboren. Erste musikalische Erfahrungen sammelte er als Cellist im Joseph-Martin-Kraus Quartett und mit dem Kurpfalzorchester. Nach

Mehr

vergangene Konzerte Serenade 2016 Adventskonzert 2015 Donnerstag 7.Juli Uhr R.Liebermann: Suite über 6 schweizerische Volkslieder

vergangene Konzerte Serenade 2016 Adventskonzert 2015 Donnerstag 7.Juli Uhr R.Liebermann: Suite über 6 schweizerische Volkslieder vergangene Konzerte Serenade 2016 Donnerstag 7.Juli 20.00 Uhr R.Liebermann: Suite über 6 schweizerische Volkslieder J.Haydn: Violinkonzert G-Dur Hob.VIIa:4 J.W.Kalliwoda: Sinfonie Nr.5 h-moll op.106 Solistin:

Mehr

FESTSPIELJUBILARE 2012

FESTSPIELJUBILARE 2012 FESTSPIELJUBILARE 2012 DIRIGENT Herr Peter Schneider Eichala 1 l 1981 erstmals in Bayreuth (Dirigent Holländer, auch 1994, 1998, 1999), 1984 1986 Ring, 1987 1993 Lohengrin (auch 2005), seit 2006 Tristan.

Mehr

Katharina Groß Pianistin

Katharina Groß Pianistin REPERTOIRE SOLO Komponist Werk Tonart Verzeichnis W. Arlen Saudades do Milhaud Arbeit macht frei J. S. Bach Präludium und Fuge Französische Suite C-Moll Cis-Dur gis-moll fis-moll gis-moll a-moll BWV 847

Mehr

Datum Zeit Aktivität Ort Info Solist/Leitung Di, 09 Sep 2014

Datum Zeit Aktivität Ort Info Solist/Leitung Di, 09 Sep 2014 nbesuch Hinweise für Schulklassen Wir freuen uns auf euren Besuch in unseren n! Nach Absprache und Abklärung mit DirigentInnen ermöglichen wir eine unmittelbare Nähe zum Orchester und Dirigenten/Solisten.

Mehr

KALENDER September 2009

KALENDER September 2009 KALENDER September 2009 Sam 26.09.2009 Premiere: Bizet, Carmen Opernhaus Köln Son 27.09.2009 Bizet, Carmen Opernhaus Köln Mitt 30.09.2009 Bizet, Carmen Opernhaus Köln Oktober 2009 Sam 03.10.2009 Bizet,

Mehr

Donnerstag, 27. August18.00 bis Uhr. Samstag, 08. August bis Uhr Samstag, 08. August bis Uhr

Donnerstag, 27. August18.00 bis Uhr. Samstag, 08. August bis Uhr Samstag, 08. August bis Uhr Dienstag, 04. August 18.00 bis 22.00 Uhr Aufbau Verein Aufbau Verein Friedli Pascal FW Heimgartner MarkuSV Hüppin Richi FW Markus Meier FW Peterhans Rolf FW Schibli Matthias FW Markus Isler FW Samstag,

Mehr

Ludwig van Beethoven's Werke mit Opuses-Nummer

Ludwig van Beethoven's Werke mit Opuses-Nummer Ludwig van Beethoven's Werke mit Opuses-Nummer Opus 1 Nr. 1 (1795) Klavier-Trio Nr. 1 in Es-Dur Opus 1 Nr. 2 (1795) Klavier-Trio Nr. 2 in G-Dur Opus 1 Nr. 3 (1795) Klavier-Trio Nr. 3 in c-moll Opus 2 Nr.1

Mehr

W.A. Mozart: Die Klavierkonzerte

W.A. Mozart: Die Klavierkonzerte 1 Ein Köchel der Klavierkonzerte von Stefan Schaub 2005 Eine Ergänzung zur CD Nr. 7 Juwelen der Inspiration: Die Klavierkonzerte von Mozart aus der Reihe KlassikKennenLernen (Naxos NX 8.520045) Ein Problem

Mehr

BERLINER SCHLOSSKONZERTE 2015 Klassische Konzerte in historischem Ambiente GESAMTPROGRAMM Oktober 2015 Neujahr 2016

BERLINER SCHLOSSKONZERTE 2015 Klassische Konzerte in historischem Ambiente GESAMTPROGRAMM Oktober 2015 Neujahr 2016 SCHLOSS KÖPENICK - AURORASAAL - Samstag, 3. Oktober 2015 16:00 Uhr DAS KLAVIERTRIO 5 Anton Dvorak: Klaviertrio B-Dur op. 21 Felix Mendelssohn-Bartholdy: Klaviertrio d-moll op. 49 SCHLOSS KÖPENICK - AURORASAAL

Mehr

Rheingau Musik Festival 2012 Aufzeichnungen DLF/hr/WDR

Rheingau Musik Festival 2012 Aufzeichnungen DLF/hr/WDR Rheingau Musik Festival 2012 Aufzeichnungen /hr/wdr 23.06.2012, 19:00 Uhr Eröffnungskonzert I Olga Peretyatko, Sopran Hans-Werner Bunz, Tenor Johannes Martin Kränzle, Bariton Philharmonischer Chor Brno

Mehr

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Samstag, 20. April 2013 19.30 Uhr Buffet / Küche / Service / Bar 1 Amrein Roman 2 Banz Pascal 3 Blaser Adrian 4 Brügger René 5 Bühlmann Madeleine 6 Häfliger

Mehr

LEGACY: Inhaltsverzeichnis

LEGACY: Inhaltsverzeichnis LEGACY: Inhaltsverzeichnis live 1 13 studio 14 34 talk 35 film 36 40 live 1 Valse a-moll op.34 Nr.2 1945 Johann Sebastian Bach Konzert für Klavier und Streicher Nr.5 f-moll BWV 1056 1949 Sergei Rachmaninow

Mehr

ERGEBNISLISTE SCHWIMMEN EISBÄR Eisbär Feldkirchen

ERGEBNISLISTE SCHWIMMEN EISBÄR Eisbär Feldkirchen ZWERGERL / WEIBLICH (2008/2009) 1 204 Laura Sophie Furtmüller W Zwergerl 00:00:55,36 2 3 Karina Kappl W Zwergerl 00:01:07,12 3 11 Karoline Reingruber W Zwergerl 00:01:08,70 4 4 Marlies Riepl W Zwergerl

Mehr

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE SCHÜLER / weiblich 48... UNTERLADSTÄTTER Selina 04... 2:33,89 63... FURTNER Lilli 02... 3:18,87 44,98 SCHÜLER / männlich 101... PFLUGER Simon 02... 2:19,70 JUGEND I / weiblich

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

2016/17. Konzertspielplan 2016/17

2016/17. Konzertspielplan 2016/17 Konzertspielplan 2016/17 Symphoniekonzerte Zu allen Symphoniekonzerten findet jeweils 45 Minuten vor Beginn der Veranstaltung eine Konzerteinführung im Kleinen Saal statt. 1. SYMPHONIEKONZERT Freitag,

Mehr

S I N F O N I K. Jahrhunderts

S I N F O N I K. Jahrhunderts 19. S I N F O N I K des Jahrhunderts Herausgegeben von Bert Hagels Werke von Danzi Kreutze r Krommer Onslow Ries Romberg Spohr Wranitzky u. A. Ha ns Rott Edition www.rieserler.de Ries & Erler Musikverlag

Mehr

Mannschaftswertung Luftgewehr

Mannschaftswertung Luftgewehr 5 Reinsch Bernd SV Großenhausen 283 6 Mohr Horst SG 1744 Mannheim2 281 7 Urban Friedrich SV Großenhausen 278 8 Stanzel Ernst SV Hergershausen 278 KK-Gewehr Zielfernrohr Damen 1 Krause Katharina SV Finstert-Hunoldstal

Mehr

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame 1964 Bruno Schenkel Helmut Stahn Günter Jentsch 1965 Walter Schwarz Bruno Schenkel Willi Wolf 1966 Willi Gärtner Kurt Nöhren Werner Horn 1967 Klaus Nehring Helmut Stahn Walter Schwarz Gerda Krause 1968

Mehr

Reutlinger General-Anzeiger 2008 über Ludwigsburger Schlossfestspiele: E.T.A. Hoffmanns Oper "Liebe und Eifersucht" als Uraufführung:

Reutlinger General-Anzeiger 2008 über Ludwigsburger Schlossfestspiele: E.T.A. Hoffmanns Oper Liebe und Eifersucht als Uraufführung: BIOGRAPHIE Robert Sellier, Reutlinger General-Anzeiger 2008 über Ludwigsburger Schlossfestspiele: E.T.A. Hoffmanns Oper "Liebe und Eifersucht" als Uraufführung: "Robert Sellier ist als Enrico ein Charmeur

Mehr

Orchesterwerke Käufliches Aufführungsmaterial

Orchesterwerke Käufliches Aufführungsmaterial Orchesterwerke Käufliches Aufführungsmaterial Eine Auswahl Unser komplettes Angebot für Orchester finden Sie auf unserer Website www.baerenreiter.com/ programm/orchesterwerke Bärenreiter Urtext Your next

Mehr

Mercedes-Benz Classic Days 2006

Mercedes-Benz Classic Days 2006 Salzburg (AUSTRIA) 04.-2006 1 115 Pass Paul-Dieter Pass Maria-Theresia D 190 SL 1960 2 233 10 16 17 5 10 21 19 18 97 20 2 211 Bockemühl Peter Bockemühl Martina D 350 SL 1971 3 235 23 7 18 11 21 1 14 58

Mehr

Jubiläumssaison 2003/ Festwoche 20 Jahre Kammersinfonie

Jubiläumssaison 2003/ Festwoche 20 Jahre Kammersinfonie Jubiläumssaison 2003/2004 Dezember 2003 Sonntag 07.12.03 / 17.00 Uhr Kronenzentrum Bietigheim-Bissingen Adventskonzert 2003 Gustav Mahler Lieder eines fahrenden Gesellen Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert

Mehr

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl.

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. IPlatz I Name I Verein Erg. I! I I I 1 Eidlhuber Maria 93 82 82 80 80 2 Pichler Elisabeth 82 75 72 72 71 3 Pichler Gertraud

Mehr

Lebenslauf Curriculum SALOMÓN ZULIC DEL CANTO Opernsänger Baritonperns

Lebenslauf Curriculum SALOMÓN ZULIC DEL CANTO Opernsänger Baritonperns Lebenslauf Curriculum SALOMÓN ZULIC DEL CANTO Opernsänger Baritonperns änger Bariton SALOMÓN ZULIC DEL CANTO PROFIL Ich begann meine künstlerische Ausbildung am Konservatorium der Universidad de Chile.

Mehr

SPIELPLAN JANUAR JULI 2017, KONZERT

SPIELPLAN JANUAR JULI 2017, KONZERT SPIELPLAN JANUAR 2017 - JULI 2017, KONZERT SA 14. JANUAR 2017 15:00-16:30 UHR WERKRAUM TSCHAIKOWSKY ÜBER "EUGEN ONEGIN" UND DIE JÜNGERE INSZENIERUNGSGESCHICHTE DIESER OPER VORTRAG MIT VIDEO-EINSPIELUNGEN

Mehr

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144 1 2 3 4 5 6 7 8 SWHW Computer + Bleistift LG 144 Schröter, Hese Walker, Helmut 49 Holz, Klaus 48 Weberpold, Dietmar 47 Autohaus Bohnenberger 3 143 Seiler Andreas 48 Becker Hans 48 Bohnenberger Jörg Kaburek,

Mehr

Brahms-Gesamtzyklus. Klavier-Zyklus

Brahms-Gesamtzyklus. Klavier-Zyklus 2016 Brahms-Gesamtzyklus Amihai Grosz Yu l ia De y ne ka Ulrich Knörzer Edgar Moreau Zvi Plesser Stefan Dohr Ohad Ben Ari -Zyklus Stephen Kovacevich Nelson Freire Elisabeth Leonskaja Yuja Wa ng Philharmonie

Mehr

Repertoire Carl Wolf. Das Wohltemperierte Klavier - Band I: diverse Präludien und Fugen

Repertoire Carl Wolf. Das Wohltemperierte Klavier - Band I: diverse Präludien und Fugen Repertoire Carl Wolf I. Klavier Solo Bach, Johann Sebastian: diverse Inventionen Das Wohltemperierte Klavier - Band I: diverse Präludien und Fugen Das Wohltemperierte Klavier - Band II: diverse Präludien

Mehr

Kegelklub "KK Greif" Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159.

Kegelklub KK Greif Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159. Sektions-Wettkampf 1. Kranz Ried-Brig 165.182 2. Greif Leuk-Stadt 162.385 3. Alle Neun Raron 161.600 4. Wiwanni Ausserberg 159.500 5. Champion Eyholz-Visp 156.600 6. Alles Um Gampel 155.182 7. Bergfrieden

Mehr

Open-Air-Audiopräsentation von Konzerten der Salzburger Festspiele

Open-Air-Audiopräsentation von Konzerten der Salzburger Festspiele Open-Air-Audiopräsentation von Konzerten der Salzburger Festspiele Kapitelplatz Beginn: 18.00 Uhr, Eintritt frei Donnerstag, 28. Juli Béla Bartók Concerto für Orchester Sir Georg Solti (Salzburger Festspiele

Mehr

Linos Ensemble : Repertoire-Liste

Linos Ensemble : Repertoire-Liste - Seite 1 - Johann Sebastian Bach Die Kunst der Fuge 10 2Vn, Va, Vc, Fl, Ob, Kl, Fg, Pf Ricercar aus Ein musikalisches Opfer 7 Fl, Ob, Vn, Va, Fg, Vc, Kb Triosonate c-moll aus Ein musikalisches Opfer 3

Mehr

Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon. Grandel, Frieder. 85 Abele, Daniel

Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon. Grandel, Frieder. 85 Abele, Daniel Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon 1 Martin & Friends Grandel, Frieder 85 Abele, Daniel 89 334 Abele, Marcel 2 Hidde I 3 FC Hohenstadt II 4 Reservisten 5 Autohaus Bopp 6 FC

Mehr

RANGLISTE MARBACHEGG RIESENSLALOM

RANGLISTE MARBACHEGG RIESENSLALOM Sonntag, 26. Februar 2006 RANGLISTE MARBACHEGG RIESENSLALOM Organisator: SC Marbach, JO Alpin Snowboard Damen 1 1 LEHMANN ANITA 80 LANGNAU 1:23.63 2 3 HECHT KERSTIN 84 KERZERS 1:53.73 3 4 ANDRINGA MICHELLE

Mehr

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt Gesamt Pl # Fahrer Beifahrer Fahrzeug BJ Freitag Samstag Gesamt 1 18 Steiner Karl Steiner Philipp 911 997 2005 1,670 1,010 2,680 2 15 Bousska Marc Schulz Rudolf 993 1994 4,540 1,780 6,320 3 8 Kaiser Hanspeter

Mehr

1. Bundesliga Süd 2015

1. Bundesliga Süd 2015 1. Bundesliga Süd 2015 Verein 1. Spieltag 2. Spieltag 3. Spieltag 4. Spieltag 5. Spieltag 6. Spieltag 7. Spieltag 8. Spieltag Myweiler Alling. 09.05.2015 10.05.2015. Gesamt Schläge Schläge Schläge Schläge

Mehr

Gesamtprogramm Festspielfrühling Rügen 2013

Gesamtprogramm Festspielfrühling Rügen 2013 Presse- Information Schwerin, den 18. Februar 2013 Gesamtprogramm Festspielfrühling Rügen 2013 Alle Konzerte und Begleitveranstaltungen Fr. 15.03., 19:30 Uhr Putbus, Marstall Frühlingserwachen Eröffnungskonzert

Mehr

Nr Name Bereich Stimmen

Nr Name Bereich Stimmen Sitzzuteilung Gemeinderatswahl 2014 Christlich Demokratische Union Deutschlands : 7 Sitze 101 Schmidt, Peter Wohnbezirk Meersburg (1) 2645 104 Dreher, Georg Wohnbezirk Meersburg (2) 1409 107 Brugger, Martin

Mehr

Saison 2015/ Gesamtrangliste Klasse Stock

Saison 2015/ Gesamtrangliste Klasse Stock Ost Süd Nord Mitte Süd Süd Nord Ost Mitte Süd Mitte Süd Ost West Süd Ost Süd Süd Ost Ost Mitte Nord West Süd Ost Mitte Nord Süd Süd Nord Mitte Ost Süd Nord Ost Mitte Süd Nord Ost Süd Ost Mitte Ost Mitte

Mehr

Programme des HSO Bielefeld (Wintersemester 1980/81 bis heute) 1/6

Programme des HSO Bielefeld (Wintersemester 1980/81 bis heute) 1/6 heute) 1/6 SS 10 WS 09/10 SS 09 Liszt: Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur Opernparaphrase über Le nozze di Figaro für Klavier Mozart: Arien und Duette aus Cosi fan tutte und Don Giovanni Ourvertüre zu Cosi fan

Mehr

Setcard Alice Fuder - Sopran Biographie

Setcard Alice Fuder - Sopran Biographie Agentur Gülzow Setcard Alice Fuder - Sopran Biographie Die Sopranistin Alice Fuder studierte von 2008 bis 2014 an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen Diplomgesang und Schulmusik in der Klasse

Mehr

um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde um 09:00 Uhr Herren A in Kläden

um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde um 09:00 Uhr Herren A in Kläden Landesmeisterschaften 2 0 1 6 Vereins-Mannschaften 24.04.2016 um 09:00 Uhr Herren in Goldbeck 24.04.2016 um 09:00 Uhr Damen in Tangermünde 24.04.2016 um 09:00 Uhr Herren A in Kläden 24.04.2016 um 09:00

Mehr

Sport-Kegler-Verein Kelheim e.v. Kreis- und Vereinsmeisterschaften Platz 1-3 qualifiziert für Bez.-Meisterschaft am

Sport-Kegler-Verein Kelheim e.v. Kreis- und Vereinsmeisterschaften Platz 1-3 qualifiziert für Bez.-Meisterschaft am Platz 1-3 qualifiziert für Bez.-Meisterschaft am 11.04.2015 in Regensburg Männer 1. Durchgang 2. Durchgang Endlauf Gesamt 1 Obermeier Mark. Okt 72 FSV Sandharlanden 375 196 5 571 351 205 1 556 405 215

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Alpine Clubmeisterschaft 2014 Ski-Club Malters

Alpine Clubmeisterschaft 2014 Ski-Club Malters Slalom Rang Name Vorname Jahrgang Lauf 1 Strafe Lauf 2 Strafe Ziel Zeit Abstand Kategorie : JO 1 Mädchen 1 Riva Samira 2003 49.06 46.77 1:35.83 2 Schmid Chiara 2004 52.05 54.24 1:46.29 10.46 3 Schmid Leslie

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Bank Vontobel Meisterschaft Dezember 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 836 Kategorie B Terrasi Agostino Bank Vontobel 2 775 Kategorie C Keszthelyi

Mehr

Ski-Club Kaltbrunn 16. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft

Ski-Club Kaltbrunn 16. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft Ski-Club Kaltbrunn 16. Februar 2014 35. Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft R a n g l i s t e Rang St-Nr. Name, Vorname JG Verein/Firma Laufzeit Rückstand Familien 1 213 Brunner Sepp 37.07 2 207

Mehr

Sommer TC Rankweil (30027) Spielerliste - Verein Status vorläufig,

Sommer TC Rankweil (30027) Spielerliste - Verein Status vorläufig, Herren (TC Rankweil 1) C Klasse MF: Felix Bischof; T 05522 45787 m 0650 4185161; bischti96@gmail.com MF Stv.: Sebastian Moser m 0699 11178631; sebastian.moser@outlook.com 1 5,200 Moser, Sebastian (1986)

Mehr

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch liste Damen Klassisch 6. 6. 1 81 Henggeler Olivia Hitzkirch 8 2 16 63 Epp Claudine Grendelbruch 6 2 12 94 Ettlin Pia Stans 6 2 12 3 Joss Judith Greifensee 6 2 12 2 Rohrer Antonia Sachseln 6 2 12 102 Sigrist

Mehr

KONZERTPROGRAMM KAMMERORCHESTER HOHENEMS

KONZERTPROGRAMM KAMMERORCHESTER HOHENEMS KONZERTPROGRAMM 2016 KAMMERORCHESTER HOHENEMS SEHR VEREHRTES KONZERTPUBLIKUM! Das Kammerorchester Arpeggione hat ein sehr erfolgreiches, arbeitsintensives und spannendes Jubiläumsjahr hinter sich. Es konnten

Mehr

Sport-Kegler-Verein Kelheim e.v. Kreis- und Vereinsmeisterschaften Platz 1-2 qualifiziert für Bez.-Meisterschaft am

Sport-Kegler-Verein Kelheim e.v. Kreis- und Vereinsmeisterschaften Platz 1-2 qualifiziert für Bez.-Meisterschaft am Senioren A 1. Durchgang 2. Durchgang Endlauf Gesamt 1 Kandsperger L. Feb 57 SV Lengfeld 351 179 5 530 349 165 3 514 0 700 344 8 1044 2 Dercho Peter Sep 64 SKC Befr.-Halle Kelheim 341 168 8 509 343 182

Mehr

CARL-PHILIPP-EMANUEL- BACH-CHOR HAMBURG

CARL-PHILIPP-EMANUEL- BACH-CHOR HAMBURG CARL-PHILIPP-EMANUEL- BACH-CHOR HAMBURG Konzerte 2014 2015 Der Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor kann als renommierter Hamburger Konzertchor auf eine beeindruckende Tradition zurückblicken. Die vielfältige

Mehr

Ski-Club Kaltbrunn 20. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft

Ski-Club Kaltbrunn 20. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft Ski-Club Kaltbrunn 20. Februar 2016 37. Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft R a n g l i s t e Rang St-Nr. Name, Vorname JG Verein/Firma Laufzeit Rückstand Familien 1 208 Brunner Sepp 33.43 2 203

Mehr

Kammermusik Basel Konzerte 2013-14

Kammermusik Basel Konzerte 2013-14 Kammermusik Basel Konzerte 2013-14 Kammermusik Basel Konzerte 2013-2014 Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 19.30 Uhr Zyklus A: 7 Konzerte Zyklus B: 5 Konzerte 15.10.2013 Szymanowski Quartett (Hannover)

Mehr

Arbeitseinsatz Fasend 2015

Arbeitseinsatz Fasend 2015 Stangen stellen und Fähnchen aufhängen Samstag, 17.01.2015, 9.00 Uhr Welle Florian Huber Sebastian Späth Björn Stöhr Christian John Sophie Krumm Alisa zzgl. Freiwillige Welle Claudius / Armbruster Andre

Mehr

KAMMERORCHESTER LA FOLIA ZÜRICH

KAMMERORCHESTER LA FOLIA ZÜRICH KAMMERORCHESTER LA FOLIA ZÜRICH Konzert-Chronik ab 2010 8. März 2010 Konzert für Freunde und Gönner anlässlich der Vereinsversammlung bei Richard Irniger. Zürich Joseph Haydn "Quinten"-Quartett Nr. 41,

Mehr

Orchesterstellen: Mozart Don Giovanni: Ouvertüre, Rondo Rosenkavalier: Einleitung u. Pantomime 3. Akt

Orchesterstellen: Mozart Don Giovanni: Ouvertüre, Rondo Rosenkavalier: Einleitung u. Pantomime 3. Akt M A S T E R O F A R T S I N S P E C I A L I Z E D M U S I C P E R F O R M A N C E V E R T I E F U N G O R C H E S T E R S C H W E R P U N K T O R C H E S T E R I N S T R U M E N T E Pflichtstücke und Liste

Mehr

Abonnement A 10 Konzerte um Uhr (neue Anfangszeit!)

Abonnement A 10 Konzerte um Uhr (neue Anfangszeit!) Abonnements 2016 2017 Abonnement A 10 Konzerte um 19.30 Uhr (neue Anfangszeit!) Konzerteinführung jeweils um 18.30 Uhr Freitag, 30. September 2016, 19.30 Uhr Edgard Varèse,»Tuning Up«für Orchester Jan

Mehr

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bezirksmeisterschaften 2009 Bezirksschießen 2009 der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Mehr

REPERTOIRE BEETHOVEN. Fidelio BIZET. Carmen DONIZETTI. Don Pasquale L Elisir d Amore GOUNOD. Faust HAYDN. Die belohnte Treue HUMPERDINCK

REPERTOIRE BEETHOVEN. Fidelio BIZET. Carmen DONIZETTI. Don Pasquale L Elisir d Amore GOUNOD. Faust HAYDN. Die belohnte Treue HUMPERDINCK Oper BEETHOVEN Fidelio BIZET Carmen DONIZETTI Don Pasquale L Elisir d Amore GOUNOD Faust HAYDN Die belohnte Treue HUMPERDINCK Hänsel und Gretel JANACEK Das schlaue Füchslein KROLL, FREDRIC The Scarlet

Mehr

Datum: 24. Sep 16 Ort: Hatzenbühl Heimteam: UBN U21 B Spielstart: 14:00 Finale Einteilung in die verschiedenen Schichten erfolgt durch UBN

Datum: 24. Sep 16 Ort: Hatzenbühl Heimteam: UBN U21 B Spielstart: 14:00 Finale Einteilung in die verschiedenen Schichten erfolgt durch UBN Datum: 17. Sep 16 Name: Robin Hüppi Name: Mats Kleiber Name: Mara Bolliger Name: Christof Bolliger Name: Dario Ganz Name: Team: U18 Team: E- Junioren Team: E- Junioren Team: U18 Team: Datum: 24. Sep 16

Mehr

Three Keys in One Drei Stimmlagen in einem Heft

Three Keys in One Drei Stimmlagen in einem Heft Three Keys in One Drei Stimmlagen in einem Heft FÜR GESANG UND KLAVIER VOICE AND PIANO LEIPZIG LONDON NEW YORK Three Keys in One Drei Stimmlagen in einem Heft FÜR GESANG UND KLAVIER VOICE AND PIANO WELCHE

Mehr

Hörgeschädigten Sportverein Wesel 1985 e.v. - Rommé Wesel 09 - Ergebnis

Hörgeschädigten Sportverein Wesel 1985 e.v. - Rommé Wesel 09 - Ergebnis - Rommé Wesel 09 - Ergebnis 3. Rommé Turnier in Voerde am 12. Mai 2012 Einzelwertung Name Verein : 1 74 Ferchichi, Dali GSRV München 01 437 36 122 64 200 60 759 160 2 55 Toprak, Hasan GLR Köln `01 344

Mehr

Florian KRUMPÖCK Dirigent REPERTOIRE

Florian KRUMPÖCK Dirigent REPERTOIRE Florian KRUMPÖCK Dirigent REPERTOIRE Proscenium Artists Management GmbH Bank: RAIBA LAA E-Mail: office@proscenium.at Firmenbuch FN249415m IBAN: AT41 3241 3000 0012 2895 Web: www.proscenium.at Geschäftsführer

Mehr

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall

Moll. Viertelnote. Notenwert. Intervall Musiktheorie 29 Ganze Note fröhlich traurig große Terz kleine Terz Tongeschlecht traurig fröhlich kleine Terz große Terz Tongeschlecht vier Schläge Halbe Note lang Halbe Note Viertelnote Achtelnote zwei

Mehr

Messe modale en septuor

Messe modale en septuor Kirchenmusik Alain, Jehan: Bach, Heinrich: Messe modale en septuor Ach dass ich Wassers g nug hätte Bach, Johann-Sebastian: Weihnachtsoratorium BWV 248 h-moll Messe BWV 232 (Sopran II u. Alt) A-Dur Messe

Mehr

9. Rüttihubeliade. Internationales Musikfestival 26. bis 30. Dezember Künstlerische Leitung: Karel Boeschoten. Bild: Bart Léon van Doorn

9. Rüttihubeliade. Internationales Musikfestival 26. bis 30. Dezember Künstlerische Leitung: Karel Boeschoten. Bild: Bart Léon van Doorn 9. Rüttihubeliade Internationales Musikfestival 26. bis 30. Dezember 2011 Künstlerische Leitung: Karel Boeschoten Bild: Bart Léon van Doorn 9. Rüttihubeliade Internationales Musikfestival 26. - 30. Dezember

Mehr

Blaesi Sport Lenzerheide & Hotel Dieschen Cup - 28.06.2014

Blaesi Sport Lenzerheide & Hotel Dieschen Cup - 28.06.2014 Ergebnisse Einzel - Hcp 0-17.9: Stroke Play - Hcp 18.0-36.0: Stableford; 18 Löcher Handicap-wirksames Wettspiel Für dieses Wettspiel gilt diese Pufferzonenanpassung (CBA): 0 GC Lenzerheide (1-18) Herren:

Mehr

Bekanntmachung der Wahlergebnisse

Bekanntmachung der Wahlergebnisse Der Kanzler als Wahlleiter Bekanntmachung der Wahlergebnisse zu den Wahlen der Gruppenvertreter in die Universitätsorgane sowie der Gleichstellungsbeauftragten der Fakultäten und Zentralen Einrichtungen

Mehr

PROGRAMMHEFT. Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal. Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe

PROGRAMMHEFT. Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal. Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe PROGRAMMHEFT Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr Bad Brückenau/Staatsbad, Kuppelsaal Silke Augustinski, Oboe Camille Levecque, Harfe Hochschule für Musik Würzburg Carl Friedrich Abel Sonate C-Dur (1723-1787)

Mehr

MISSAE BREVES. das Universum des Bach schen Vokalschaffens. eine Konzert-Reihe

MISSAE BREVES. das Universum des Bach schen Vokalschaffens. eine Konzert-Reihe Leitung Sie gehören zum kunstvollsten und ausdrucksstärksten im Werk Johann Sebastian Bachs die Kantaten, aus denen er in seinem sechsten Lebensjahrzehnt schöpfte, um damit in verändertem Kontext Neues

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Stiegl - Skitag 2015 Waidring - Steinplatte

Offizielle Ergebnisliste Stiegl - Skitag 2015 Waidring - Steinplatte Kitzbühel - Tirol Ort und Datum:, 07.03.2015 Veranstalter: SC Waidring (6110) Durchführender Verein: SC Waidring (6110) Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Gen.Nr. F-Wert: 980 Kampfgericht: Chefkampfrichter:

Mehr

Themenwoche an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford

Themenwoche an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford Tod Leben Themenwoche an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford Montag, 10.11.2014, bis Freitag, 14.11.2014 Montag, 10.11. 10:00 Aula Auftakt: Lebenslust heute schon gelebt? (Elisabeth Schwanda, Hildebrand

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Credit Suisse Meisterschaft Oktober 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 814 Kategorie B Hirsiger Werner Steinmann Uhren 755 Kategorie C Perriard Roger

Mehr

AUSZUG AUS DER GESCHÄFTSVERTEILUNGSÜBERSICHT (Stand: 1. März 2016) Senatsgruppe A, Handels- und Unternehmenssachen. (Handelssachen) Dr.

AUSZUG AUS DER GESCHÄFTSVERTEILUNGSÜBERSICHT (Stand: 1. März 2016) Senatsgruppe A, Handels- und Unternehmenssachen. (Handelssachen) Dr. OBERLANDESGERICHT WIEN 1011 Wien Schmerlingplatz 11 Telefon: +43 1 515 0 Senat AUSZUG AUS DER GESCHÄFTSVERTEILUNGSÜBERSICHT (Stand: 1. März 016) Senatsgruppe A, Handels- und Unternehmenssachen Johann Guggenbichler

Mehr

Sächsischer Tischtennisverband KFA Stollberg Spielkommission Chemnitz,

Sächsischer Tischtennisverband KFA Stollberg Spielkommission Chemnitz, Sächsischer Tischtennisverband KFA Stollberg Spielkommission Chemnitz, 03.05.2005 Ergebnisse und Abschlußtabellenstand - Kreisklasse, Spieljahr 2004/2005 Ergebnisspiegel 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. Spiele

Mehr

Sektion Riedenburg RWK Luftgewehr 2010/11. Liga: Oberliga

Sektion Riedenburg RWK Luftgewehr 2010/11. Liga: Oberliga Sektion Riedenburg RWK Luftgewehr 2010/11 Liga: Oberliga 1. SG Riedenburg e.v. 1 10 18:2 1475,80 2. SV Edelweiß Mendorf e.v. 2 10 14:6 1459,50 3. SV St.Hubertus Thannhausen 1 10 14:6 1456,20 4. SV Hadrian

Mehr

Kirchenmusik in Liturgie und Konzert 2014 PG Dillingen

Kirchenmusik in Liturgie und Konzert 2014 PG Dillingen Kirchenmusik in Liturgie und Konzert 2014 PG Dillingen MÄRZ 2014 2.3.14 10h Basilika Familiengottesdienst 5.3.14 19h Basilika Gottesdienst zum Aschermittwoch 9.3.14 17h Basilika DILLINGER BASILIKAKONZERTE

Mehr

EINSATZPLAN TURNERABENDE 2015

EINSATZPLAN TURNERABENDE 2015 EINSATZPLAN TURNERABENDE 2015 Tenü Allgemeine Informationen Freitag Service Personal 1. Schicht Weisse Bluse oder Hemd, schwarze Hose Service Personal 2. Schicht Vereins T-Shirt Office Vereins T-Shirt

Mehr

Konzerte in der Frauenkirche Dresden

Konzerte in der Frauenkirche Dresden Konzerte in der Frauenkirche Dresden Seit 2004 prangt die Kuppel der Frauenkirche wieder über den Dächern Dresdens. Damals wie heute wird die hervorragende Akustik des Kirchenraumes gelobt. So ist die

Mehr

Ostschweizer Meisterschaft Gewehr 10m. Rangliste Final. St. Gallen, 31. Januar Gruppenmeisterschaft Elite

Ostschweizer Meisterschaft Gewehr 10m. Rangliste Final. St. Gallen, 31. Januar Gruppenmeisterschaft Elite Ostschweizer Meisterschaft Gewehr 10m Rangliste Final St. Gallen, 31. Januar 2009 Gruppenmeisterschaft Elite Einzelmeisterschaft Männer Frauen Altersklasse Ostschweizer Rekorde Gruppe Gossau 1 2008 1571

Mehr

KLUBMEISTERSCHAFTEN SKI - KLUB GÖTZENS 2008 Riesentorlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

KLUBMEISTERSCHAFTEN SKI - KLUB GÖTZENS 2008 Riesentorlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG 1. Weibliche Mannschaften / Schneeküken 3:39,78 8... ZIMMERMANN Martina 78... 52,74 3... SIEBERT Marlene 60... 55,00 106... RAINER Claudia 75... 55,01 7... HELL Elfriede 58... 57,03 1... ZIMMERMANN Herma

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

Repertoire Orchester

Repertoire Orchester Repertoire Orchester Albéniz: Iberia (Evocation, Fête-Dieu à Seville, Triana) Auber: Ouvertüre zu Fra Diavolo Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op.55 Eroica Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op.60 Beethoven:

Mehr

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Rundenwettkampfbegegnungen Erste Runde Begegnungen Heimmannschaft Ergebnisse Ergebnisse Auswärtsmannschaft SV Edelfingen I 1483 1470 OMSG Hachtel I SG Laudenbach I 1472

Mehr

Sieger Stadtmeisterschaft 2012

Sieger Stadtmeisterschaft 2012 Sieger Stadtmeisterschaft 2012 LG Schüler (aufgl.) m 1. Florian Spielhofen St. Notburga Vie. - Rahser 174 0,0 2. Michel Orta St. Notburga Vie. - Rahser 164 0,0 3. Marvin Polle Clara Schumann Gymnasium

Mehr

Abonnement A: 7 Konzerte. Abonnement B: 5 Konzerte. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20.15 Uhr. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20.

Abonnement A: 7 Konzerte. Abonnement B: 5 Konzerte. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20.15 Uhr. Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20. Abonnement A: 7 Konzerte Abonnement B: Konzerte Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20. Uhr Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal, 20. Uhr 9.0.200 Mozart Piano Quartet (Berlin) Mahler, Klavierquartettsatz

Mehr

Programm 1. Runde Mittwoch, 13. Januar 2016

Programm 1. Runde Mittwoch, 13. Januar 2016 WERTUNGSSPIELE KLAVIER Konzertsaal der Universität der Künste Berlin, Hardenbergstraße/Ecke Fasanenstraße, 10623 Berlin Hinweis: Zugang nur über Fasanenstraße 1 B, 10623 Berlin Programm 1. Runde Mittwoch,

Mehr

Mountainbike Cross Country

Mountainbike Cross Country Mountainbike Cross Country Elite ABC, U Nimpf Jakob Strobl Thomas Pernsteiner Hermann ÖAMTC Team Brandlhof MTB Team Bucklige Welt Juniorinnen Ribarich Lisa UNION Snowrider Hinterbrühl Junioren Scherer

Mehr