Media-Information 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Media-Information 2015"

Transkript

1 gültig ab 01. Oktober 2014 Start Erfolgreiches Networking in der industriellen Lackiertechnik!

2 Vincentz Network.. Als Medien-Dienstleister mit über einhundertjähriger Firmengeschichte bieten wir mit Zeit schriften, Büchern, Datenbanken, Veranstaltungen und Online-Angeboten cross mediale Vielfalt rund um die Lackiertechnik. Unser einzigartiges Netzwerk interner Experten, führender Markt partner und innovativer Medien deckt die Welt der industriellen Lackierung und ihrer vor- und nachbereitenden Prozesse für Sie ab: besser lackieren. Kompetenz und Marktnähe für Ihre Media-Präsenz. Unsere Vision Wir bringen die Top-Entscheider im wichtigsten und einzigen Netzwerk für die industrielle Lackiertechnik zusammen. Unsere Mission Erfolgreich Netzwerken in der XING-Gruppe von besser lackieren. Industriell lackieren Wir produzieren und präsentieren richtungsweisende Fachinformationen und Markt adressen. Damit verhelfen wir Branchenteilnehmern zu einem höheren Markterfolg, indem wir ihr wirtschaftliches und technologisches Potenzial vernetzen. Unsere Werte Unsere Fachinformationen und Marktadressen sind kompetenzführend. Wir sind marktführend in der Präsentation inhaltlicher Relevanz. Unsere Marktbeziehungen sind hervorragend, unser Netzwerk ist einzigartig, unsere Zielgruppenkenntnis ist unerreicht. Wir orientieren uns an moderner Medien technologie und -kultur zum Nutzen unserer Kunden. Wir gestalten die Beziehungen zu unseren Partnern professionell, fair und zielorientiert. -VERANSTALTUNGEN 2

3 Werben in besser lackieren. Aspekte, die Sie überzeugen. besser lackieren. ist der maßgeschneiderte Werbeträger für Ihre zielgruppengerechte Ansprache. Die Zeitung ist ein Reichweiten starkes Forum mit sehr hoher Entscheiderdichte in der industriellen Lackiertechnik. 100 % Lackiertechnik: marktabdeckend, zertifiziert, entscheidungslenkend. 100 % Zufriedenheit: konkreter Nutzen, zeitnahe Information, effiziente Lösungen. besser lackieren. ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer individuellen und ergebnisorientierten Cross-Media-Lösung. Profitieren Sie von der ausgeprägten Akzeptanz und der hohen fachlichen Wertschätzung rund um die Zeitung, sie bietet mehr als nur ein ausgezeichnetes Umfeld für Ihre Werbung! Quelle: Leser-Struktur-Analyse 2011, durchgeführt von TNS Emnid, Bielefeld 92 % Ihrer Ansprech partner sind in leitenden Funktionen. Sie entscheiden allein oder mit Kollegen über Investitionen! Auszug aus der Leser-Struktur-Analyse zeigen Mit jeder Aus gabe erreichen Sie mehr als Leser in der industriellen Lackiertechnik! Auszug aus der Leser-Struktur-Analyse zeigen Ihre Anzeige veranlasst 65 % der Leser zu zahlreichen Aktivitäten bei der Entscheidungsvorbereitung! Auszug aus der Leser-Struktur-Analyse zeigen Ihre Werbung profitiert von der Vernetzung der besser lackieren! Medienvielfalt! Auszug aus der Leser-Struktur-Analyse zeigen -VERANSTALTUNGEN 3

4 besser lackieren. bietet Ihnen ein perfektes Cross-Media-Portfolio: individuell und maßgeschneidert auf Ihre Wünsche! Ihr Marketingziel: Sie wollen optimale Reichweite zur Steigerung Ihrer Bekanntheit sowie der Image- und Markenbildung. klare Positionierung als Anbieter von Technologie und Know-how. direkten Kontakt zu Top-Entscheidern in der industriellen Lackiertechnik. individuelle Ansprache von ausgewählten Zielgruppen. Unsere Angebote: besser lackieren. bietet Ihnen die Foren zur Erreichung Ihrer Vorhaben durch Anzeigen besser lackieren. Online Online Einkaufsführer (Online-)Veranstaltungen IntAIRCOAT Ecolromat Karosserielackierung Marketing-Services 100% industrielle Lackiertechnik. Konkreter Nutzen, zeitnahe Information, Service-orientierte Lösungen. -VERANSTALTUNGEN 4

5 Leser entscheiden sich für besser lackieren. und für die höchste verbreitete Auflage! besser lackieren. gibt uns Anregungen, um Optimierungspotenziale in der Oberflächentechnik zu generieren und eingeschlagene Wege zu hinterfragen. Michael Schönbeck, Fertigungsleiter bei Wincor Nixdorf Manufacturing GmbH Durch besser lackieren. haben wir schon mehrmals ganz konkret Anregungen erhalten, Lackier prozesse in unserem Unternehmen zu optimieren. Oliver Weist, Geschäftsführer bei weist + wienecke Oberflächenveredelung GmbH Für mich als Beraterin ist besser lackieren. eine etablierte Informationsquelle, da die Kernthemen der Oberflächentechnik praxisorientiert und aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden Simone Fischer, Inhaberin bei Ingenieurbüro Fischer Ich finde gut, dass besser lackieren. regelmäßig neue Trends aufgreift und darüber berichtet. Vieles setzt sich dann durch. Ich bin als Leser immer up-to-date informiert. Markus Kopp, Geschäftsführer bei Kopp Oberflächentechnik AG und Vorstandsvorsitzender QIB Durch besser lackieren. erhalte ich die aktuellen, für die Lackiertechnik relevanten Informationen und wertvolle Anregungen für meine Arbeit und eigene Entwicklungen. Diese Anregungen finden bei Investitionen sehr große Berücksichtigung. Dieter Schelinski, Leiter Oberfläche bei Key Plastics Löhne GmbH besser lackieren. greift regelmäßig neue Entwicklungen und Trends auf und berichtet praxisnah über aktuelle Technologien und deren Umsetzung. Dabei stehen die Kernthemen Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung, Energieeffizienz sowie neue Eigenschaften und Funktionen im Fokus. Dr. Klaus Roths, Unterabteilungsleiter in der Planung Lackiererei bei Volkswagen AG besser lackieren. nutzen wir, um uns auf dem Laufenden zu halten, welche Trends es auf dem Gebiet der Lackiertechnik gibt. Mit diesen Informationen optimieren wir unsere bestehende Prozesse und lassen sie in die Planung neuer Anlagen einfließen. Sven Becker, Process Engineering Manager, Global Paint Service bei John Deere GmbH & Co. KG -VERANSTALTUNGEN 5

6 Die Leser von besser lackieren. Informationen zeitnah und auf den Punkt gebracht das bietet besser lackieren., die Zeitung für Entscheider in der industriellen Lackiertechnik. Lackierbetriebe und -abteilungen erhalten hier die Informationen, um ihre Prozesse wirtschaftlicher und hochwertiger zu gestalten. Aktueller, auflagenstarker Service-Journalismus liefert maximalen Nutzwert für alle Prozessschritte bei der industriellen Lackierung von Vorbehandlung und Reinigung, über Applikation, Logistik und Trocknung bis hin zur Qualitätskontrolle. besser lackieren. informiert kompetent über Lackierpraxis, Technik & Produkte, Technologien & Substrate und Firmen & Termine. Leser nach Branche* % Leser nach Branche* Chemische Industrie 4,3 Hersteller von Kunststoffwaren 2,2 Hersteller von Metallerzeugnissen 10,3 Stahl- und Leichtmetallbau 7,4 Oberflächenveredelung 22 Elektrotechnik 2,3 Hersteller von Mess-, Kontroll-, Navigationstechnik, Uhren 2,7 Hersteller von Haushaltsgeräten 0,5 Maschinenbau 21,6 Fahrzeugbau 3,8 Luft- und Raumfahrzeugbau 0,4 Hersteller von Möbeln 6,2 Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen 1,4 Berufsbildende weiterführende Schulen 1,3 Weitere Branchen 13,6 * Quelle: tva 7/13 6/14 ** Quelle: Leser-Struktur-Analyse 2011, durchgeführt von TNS Emnid Geografische Auflagenverbreitung* Exemplare Europa Deutschland Österreich 180 Schweiz 205 Niederlande 80 Rest Europa 187 Außerhalb Europa 8 Gesamt Durchschnittlich 3 Leser/Exemplar f ~ Leser/Ausgabe! Leser nach betrieblicher Funktion* % Inhaber, Geschäftsführer, Prokurist 35,1 Technischer Leiter, Betriebsleiter, Abteilungsleiter 23,4 Leiter Lackiererei 5,2 Leiter Einkauf 1,6 Kaufmännischer Angestellter 5,3 Kaufmännischer Betriebs- und Abteilungsleiter 3,1 Weitere Funktionen 26,3 -VERANSTALTUNGEN 6

7 1 Kurzcharakteristik: besser lackieren. ist die Zeitung für Entscheider in der industriellen Lackiertechnik. Lackierbetriebe und -abteilungen erhalten hier die Informationen, um ihre Prozesse wirtschaftlicher und hochwertiger zu gestalten. Aktueller, auflagenstarker Service- Journalismus liefert maximalen Nutzwert für alle Prozessschritte der industriellen Lackierung von Vorbehandlung und Reinigung, über Applikation, Logistik und Trocknung bis hin zur Qualitätskontrolle. besser lackieren. informiert kompetent und umfangreich über Lackierpraxis, Technik & Produkte, Technologien & Substrate und Firmen & Termine. 2 Erscheinungsweise: zweiwöchentlich freitags; im Januar, Juli, August nur eine Ausgabe 3 Jahrgang: 16. Jahrgang Web-Adresse (URL): 5 Mitgliedschaften: - 6 Organ: ECCA European Coil Coating Association EGL Europäische Gesellschaft für Lackiertechnik e. V. 7 Herausgeber: Vincentz Network (1) 8 Verlag: Vincentz Network GmbH & Co. KG Postanschrift: Postfach 62 47, Hannover, Deutschland Hausanschrift: Plathnerstraße 4 c, Hannover, Deutschland T F Internet: 9 Redaktion: Franziska Moennig (Chefredakteurin) Marko Schmidt Paschalis Siasios Irena Witte (Redaktionsassistentin) Korrespondentin Automobillackierung: Andrea Huber Ständige Freie Mitarbeiter: Dr. Silvia Schweizer, Regine Krüger, Jola Horschig besser lackieren. Leserbeirat: Sven Becker, Simone Fischer, Markus Koop, Dr. Klaus Roths, Dieter Schelinski, Michael Schönbeck, Oliver Weist 10 Anzeigen: Frauke Haentsch (Verkaufsleitung) Andreas Meier-Münnich (Key Account Manager) 11 Vertrieb: Dirk Gödeke (Leitung) 12 Bezugspreis (gültig ab ): Jahresabonnement Inland 125,19 Jahresabonnement Ausland 163,71 Einzelheft Inland 12,00 Einzelheft Ausland 15,00 Einzelheft als PDF im Webshop 12,00 Einzelheft als PDF im ikiosk 11,99 Alle inkl. Mwst. = Anzeigen-Marketing Fachzeitschriften EDA 13 ISSN: X 14 Umfangs-Analyse: 2013 = 21 Ausgaben Format der Zeitung: DIN A3 Gesamtumfang: 336 Seiten = 100,0 % davon: Redaktioneller Teil: 198 Seiten = 59,0 % Anzeigenteil: 138 Seiten = 41,0 % davon: Rubrikanzeigen: 3 Seiten = 2,3 % Verlagseigene Anzeigen: 14 Seiten = 12,4 % Beilagen: 7 Stück 15 Inhalts-Analyse Redaktion: 2013 = 198 Seiten Metallbeschichtung 42 Seiten = 21,2 % Holzbeschichtung 5 Seiten = 2,5 % Kunststoffbeschichtung 11 Seiten = 5,6 % Technologie 56 Seiten = 28,3 % Produktberichte 64 Seiten = 32,3 % Firmeninformationen 20 Seiten = 10,1 % 15a Struktur Redaktionsteil: Industrielle Lackierpraxis 58 Seiten = 29,3 % Technik & Produkte 80 Seiten = 40,4 % Technologien & Substrate 40 Seiten = 20,2 % Firmen & Termine 20 Seiten = 10,1 % Informationsquellen: Redaktion/Recherche 50,8 % Fachautoren/Experten 15,9 % Referenten/Korrespondenten 33,3 % 15b Struktur Anzeigenteil: 2013 = 138 Seiten Applikationstechnik 21 Seiten = 15,5 % Arbeits-/Umweltschutz 1 Seite = 0,6 % Entlackung 1 Seite = 0,8 % Lacke/Anstrichstoffe 8 Seiten = 5,7 % Mess- und Prüftechnik 1 Seiten = 1,0 % Trocknungsanlagen 1 Seite = 0,5 % Vorbehandlungstechnik 3 Seiten = 1,8 % Verschiedenes 2 Seite = 1,6 % Bezugsquellen 63 Seiten = 45,7 % Rubrikanzeigen 2 Seiten = 1,4 % Eigenanzeigen 35 Seiten = 25,4 % = Informationsgesellschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. mit Empfängerdatei-Analyse -VERANSTALTUNGEN 7

8 Auflagen- und Verbreitungsanalyse (2) 16 Auflagenkontrolle: EDA 17 Auflagen-Analyse: Exemplare pro Ausgabe im Durchschnitt für die Zeit vom 1. Juli 2013 bis 30. Juni 2014 Druckauflage: Tatsächlich verbreitete Auflage (tva): davon Ausland: 659 Verkaufte Auflage: 786 davon Ausland: Abonnierte Exemplare: 764 davon Mitgliederstücke: - - Einzelverkauf - - Sonstiger Verkauf 22 Freistücke: Rest-, Archiv- und Belegexemplare: Geographische Verbreitungs-Analyse: Wirtschaftsraum Als einzige Oberflächen-Publikation! Aufgliederung der Verbreitung (Jahresdurchschnitt): (100 % = Exemplare) Wirtschaftsraum Anteil an tatsächlich verbreiteter Auflage % Exemplare Deutschland 94, Österreich 1,6 180 Schweiz 1,8 205 Benelux 1,1 130 Rest Europa 1,1 136 Gesamt Europa 99, Gesamt außerhalb Europa 0,1 8 Tatsächlich verbreitete Auflage (tva) 100, Kurzfassungen der Erhebungsmethoden zu den unter: Anteil an tatsächlich verbreiteter Auflage % Exemplare Inland 94, Ausland 6,0 659 Tatsächlich verbreitete Auflage (tva) 100, Empfänger-Struktur-Analyse (3-E) 19 Branchen/Wirtschaftszweige/Unternehmenstypen: Abteilung/ Gruppe/ Klasse Empfängergruppen (lt. Klassifikation der Wirtschaftszweige WZ 2008) 20 Größe der Wirtschaftseinheit: Anteil an tatsächlich verbreiteter Auflage % Exemplare 1 49 Beschäftigte 36, Beschäftigte 10, Beschäftigte 4, und mehr 5,6 651 Beschäftigte Mitarbeiterzahl nicht 41, bekannt Sonstige 1,8 205 Tatsächlich verbreitete Auflage (tva): 100, Bildung/Ausbildung: Berufliche Ausbildung: - 23 Alter: Die subjektive Nutzung sowie die Auswertung dieser Fachzeitung sind unabhängig von diesem Merkmal. Anteil an tatsächlich verbreiteter Auflage % Exemplare 20 Hersteller von chem. Erzeugnissen 4, Hersteller von Kunststoffwaren 2, Hersteller von Metallerzeugnissen 10, Stahl- und Leichtmetallbau 7, Oberflächenveredelung und Wärmebehandlung; Mechanik a.n.g Herstellung von Geräten für die Landwirtschaft 1, Hersteller von DV-geräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen 2, Hersteller von Mess-, Kontroll-, Navigations- u.ä. Instrumenten und 2,7 314 Vorrichtungen; Hersteller von Uhren 27.5 Hersteller von Haushaltsgeräten 0, Maschinenbau 21, Hersteller von Kraftwagen und Kraftwagenteilen 1, Herstellung von Teilen und Zubehör für Kraftwagen 2, Luft- und Raumfahrzeugbau 0, Hersteller von Möbeln 6, Erbringung von wirtschaftlichen Dienstleistungen für Unternehmen 1,4 161 und Privatpersonen a.n.g Berufsbildende weiterführende Schulen 1,2 147 Weitere qualifizierte Branchen (Anteil unter 0,5%) 3,3 382 Branche noch nicht nach EDA-Kriterien erhoben/branche nicht bekannt 7,2 837 Sonstige 2,0 228 Tatsächlich verbreitete Auflage (tva): 100, Tätigkeitsmerkmal: Aufgabenbereich: EDA Anteil an tatsächlich verbreiteter Auflage % Exemplare Inhaber, Geschäftsführer, 35, Prokurist Technischer Leiter, 23, Betriebsleiter, Werkmeister Leiter Lackiererei 5,2 596 Leiter Einkauf 1,6 188 Kaufmännischer Angestellter 5,3 614 Kaufmännischer Betriebs- 3,1 353 und Abteilungsleiter Weitere qualifizierte 4,3 494 Stellungen Empfänger Stellung noch nicht nach 19, EDA-Kriterien erhoben/ Stellung nicht bekannt Sonstige 2,8 323 Tatsächlich verbreitete Auflage (tva): 100, VERANSTALTUNGEN 8

9 Themen- und Terminplan, 1. Quartal 2015 Die größtmögliche Fokussierung von besser lackieren. bietet Ihnen eine themen- und zielgruppengerechte Ansprache mit geringen Streuverlusten. Ausgabe/ Termine Themen Veranstaltungen/Messen Empfänger-Pools Januar TOP-Thema des Monats: Lösungen für das Pulverbeschichten : , 10h online Nr. 1 ET: AS: Pulverbeschichten Reinigen, Entfetten, Vorbehandeln, Strahlen, Entlacken Veranstaltungs-Highlight Kabinen, Anlagen und Komponenten, Schwerpunkt Pulverlacksysteme Vorbehandlungsanlagen und -chemikalien, Strahlanlagen, Strahlmittel, Entlackungs-Service, Entlackungsmittel Vorbericht zum 25. Dresdner Pulversymposium Dresdner Pulversymposium , Dresden Februar TOP-Thema des Monats: Lösungen für das Nasslackieren : , 10h online Nr. 2 ET: AS: Nr. 3 ET: AS: Nasslackieren Holz und Möbel beschichten Veranstaltungs-Highlight Applikationstechnik / Anlagen- und Gerätetechnik Schleifen und Polieren / Lackierzubehör Veranstaltungs-Highlight Die Leser der Zeitung werden nach Branchen (Empfänger-Pools: Fahrzeugbau, Holz & Möbel, Kunststoff, Metall) qualifiziert und wechseln in der Zusammensetzung mit jeder Ausgabe, abhängig von den redaktionellen Schwerpunktthemen. besser lackieren. ist Ihr maßgeschneiderter Werbeträger! Lacksysteme, Anlagen- und Gerätetechnik, neue Anwendungen und Verfahren Innovative Verfahren, neue Lacksysteme, Anlagen- und Gerätetechnik Messevorbericht zur ZOW Neue Kabinen, innovative Lackieranlagen, Anlagenkomponenten, Geräte, Sprüh- und Spritztechnik für alle Lacksysteme Schleif- und Poliergeräte, -mittel, -anlagen; Gehänge/Aufhängungen und Gestelle, Haken, Abdecksysteme, Filter, Putztücher Messevorbericht zur Z bietet vertiefende Informationen zum jeweiligen TOP-Thema des Monats: f Jeden 3. Dienstag um 10 Uhr auf ++ Erhöhte Verbreitung ZOW Zuliefermesse für Möbelindustrie & Innenausbau , Bad Salzuflen Z Zuliefermesse Teile, Komponenten, Module und Technologien , Leipzig März TOP-Thema des Monats: Aktuelle Automatisierungskonzepte : , 10h online Nr. 4 ET: AS: Nr. 5 ET: AS: Im Fokus: Automobillackierung Lackierprozesse automatisieren Fördertechnik und Logistik in der Lackiererei Lackierprozesskosten analysieren und steuern / Lackieranlagen planen und modernisieren, Lackierprozesse optimieren ET: Erscheinungstermin, AS: Anzeigenschluss Spezial-Schwerpunkt zum Fokus-Thema: Innovative Verfahren, Prozesse und Anwendungen Lackierroboter und -automaten, automatische Anlagen, Steuerungstechnik Förder- und Materialflusstechnik, Automatisierung, Steuerung und Software Material-, Anlagen- und Prozesskosten als zentrale Parameter, Software, Dienstleistung & Beratung, Anlagen- und Gerätetechnik ++ Karosserielackierung intensiv , Zuffenhausen/Stuttgart Kunststoff Änderungen vorbehalten. -VERANSTALTUNGEN 9

10 Themen- und Terminplan, 2. Quartal 2015 Ausgabe/ Termine Themen Messen/Tagungen Empfänger-Pools April TOP-Thema des Monats: Qualitätssicherung im Fokus : , 10h online Nr. 6 ET: AS: Nr. 7 ET: AS: Messe-Ausgabe Highlights der SurfaceTechnology Qualitätssicherung, Messen & Prüfen, Prozess-Controlling Innovative Lacksysteme nutzen Veranstaltungs-Highlight Brandaktuelle Innovationen im Überblick Software, Messgeräte, Geräte und Verfahren für den manuellen und automatischen Prozess Neue Nass- und Pulverlacke, High Solids, strahlenhärtende und Elektrotauchlacke, Nanotechnologie, intelligente Lacke/smart coatings Messevorbericht zur European Coatings Show Messevorbericht zur Control Hannover Messe mit SurfaceTechnology , Hannover ++ European Coatings Show , Nürnberg Control Internationale Leitmesse für Qualitätssicherung , Stuttgart Mai TOP-Thema des Monats: Energieeffiziente Lackierprozesse : , 10h online Nr. 8 ET: AS: Nr. 9 ET: AS: Im Fokus: Flugzeuglackierung Holz und Möbel beschichten Veranstaltungs-Highlight Energie- und Ressourcenmanagement, Umwelttechnik Aktuelle, gesetzliche Anforderungen für die Lackiertechnik Spezial-Schwerpunkt zum Fokus-Thema: Innovative Verfahren, Prozesse und Anwendungen Innovative Verfahren, neue Lacksysteme, Anlagen- und Gerätetechnik Messevorbericht zur LIGNA 2015 Strom, Wasser, Wärme und Druckluft mit innovativer Verfahrenstechnik optimal einsetzen, Abwasser und Abluft behandeln, Lacke recyceln und entsorgen, Lösemittel zurückgewinnen, Gesundheitsschutz Gesetze, Verordnungen, Regelwerke das Wichtigste auf einen Blick kennen und anwenden; Best Practice LIGNA , Hannover ++ IntAIRCOAT , Wien/Österreich Juni TOP-Thema des Monats: Effiziente Vorbehandlungsprozesse im Blick : , 10h online Nr. 10 ET: AS: Nr. 11 ET: AS: Reinigen, Entfetten, Vorbehandeln, Strahlen, Entlacken Kunststoffe beschichten Veranstaltungs-Highlight Aktuelle Lösungen für die Lackierung von Multisubstraten Nasslackieren Vorbehandlungsanlagen und -chemikalien / Strahlanlagen, Strahlmittel, Entlackungs-Service und -mittel Kabinen, Anlagen- und Komponenten / Schwerpunkt Kunststoff, Kunststoff-Vorbehandlung, Lacksysteme Messevorbericht zur parts2clean Vorbehandlungsverfahren und -technik, Lacksysteme, neue Anwendungen und Verfahren für neue Aluminium- und Stahllegierungen sowie Kunststoffe Lacksysteme, Anlagen- und Gerätetechnik, neue Anwendungen und Verfahren ++ Erhöhte Verbreitung parts2clean Leitmesse für Reinigung in Produktion und Instandhaltung , Stuttgart -VERANSTALTUNGEN ET: Erscheinungstermin, AS: Anzeigenschluss Änderungen vorbehalten. 10

11 Themen- und Terminplan, 3. Quartal 2015 Ausgabe/ Termine Themen Messen/Tagungen Empfänger-Pools Juli TOP-Thema des Monats: Innovative Applikations- und Anlagentechnik : , 10h online Nr. 12 ET: AS: Im Fokus: Nutzfahrzeuglackierung Applikationstechnik / Anlagen- und Gerätetechnik Spezial-Schwerpunkt zum Fokus-Thema: Innovative Verfahren, Prozesse und Anwendungen Neue Kabinen, innovative Lackieranlagen, Anlagenkomponenten, Geräte, Sprüh- und Spritztechnik für alle Lacksysteme August TOP-Thema des Monats: Simulationsmethoden im Blick : , 10h online Nr. 13 ET: AS: Lackierprozesse simulieren Lackierprozesskosten analysieren und steuern / Lackieranlagen planen und modernisieren, Lackierprozesse optimieren Simulation, Software, Prozessoptimierung Material-, Anlagen- und Prozesskosten als zentrale Parameter, Software, Dienstleistung & Beratung, Anlagen- und Gerätetechnik September TOP-Thema des Monats: Innovative Trockenprozesse nutzen : , 10h online Nr. 14 ET: AS: Nr. 15 ET: AS: Effiziente Lacktrocknung Pulverbeschichten Lackierprozesse automatisieren Innovative Lacksysteme nutzen Innovative Trocknungstechnik, Anlagen- und Gerätetechnik, neue Anwendungen und Verfahren Kabinen, Anlagen und Komponenten, Schwerpunkt Pulver-Lacksysteme Lackierroboter und -automaten, automatische Anlagen, Steuerungstechnik Neue Nass- und Pulverlacke, High Solids, strahlenhärtende und Elektrotauchlacke, Nanotechnologie, intelligente Lacke/ smart coatings ++ Erhöhte Verbreitung Composites Europe Europäische Fachmesse & Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen , Stuttgart -VERANSTALTUNGEN ET: Erscheinungstermin, AS: Anzeigenschluss Änderungen vorbehalten. 11

12 Themen- und Terminplan, 4. Quartal 2015 Ausgabe/ Termine Themen Messen/Tagungen Empfänger-Pools Oktober TOP-Thema des Monats: Lösungen für Lohnbeschichter : , 10h online Nr. 16 ET: AS: Nr. 17 ET: AS: Im Fokus: Schienenfahrzeuglackierung Fördertechnik und Logistik in der Lackiererei Im Fokus: Lohnbeschichten Innovative Dienstleistungen für Beschichter Veranstaltungs-Highlights Spezial-Schwerpunkt zum Fokus-Thema: Innovative Verfahren, Prozesse und Anwendungen Förder- und Materialflusstechnik, Automatisierung, Steuerung und Software Spezial-Schwerpunkt zum Fokus-Thema: Innovative Verfahren, Prozesse und Anwendungen Service, Training, Wartung und Wissens-Transfer von Anlagenlieferanten und Lackherstellern Vorberichte zum Praxisforum Industriebeschichtung 2015 Messevorbericht zur Materialica Messevorbericht zur A + A PaintExpo Eurasia - 3. Fachmesse für industrielle Lackiertechnik , Istanbul, Türkei Materialica - Internationale Fachmesse für Werkstoffanwendungen, Oberflächen und Product Engineering , München ++ Karosserielackierung Arbeitstagung des 1. Deutschen Automobilkreises , Bad Nauheim ++ Praxisforum Industriebeschichtung , Wetzlar A + A , Düsseldorf November TOP-Thema des Monats: Verfahren für umweltgerechte Lackierprozesse : , 10h online Nr. 18 ET: AS: Nr. 19 ET: AS: Energie- und Ressourcenmanagement, Umwelttechnik Qualitätssicherung, Messen & Prüfen, Prozess- Controlling Veranstaltungs-Highlight Kunststoffe beschichten Reinigen, Entfetten, Vorbehandeln, Strahlen, Entlacken Strom, Wasser, Wärme und Druckluft mit innovativer Verfahrenstechnik optimal einsetzen, Abwasser und Abluft behandeln, Lacke recyceln und entsorgen, Lösemittel zurückgewinnen, Gesundheitsschutz Software, Messgeräte, Geräte und Verfahren für den manuellen und automatischen Prozess Vorbericht zum besser lackieren. Kongress Kabinen, Anlagen- und Komponenten / Schwerpunkt Kunststoff, Kunststoff-Vorbehandlung, Lacksysteme Vorbehandlungsanlagen und -Chemikalien / Strahlanlagen, Strahlmittel, Entlackungs-Service und -mittel ++ Erhöhte Verbreitung ++ besser lackieren. Kongress 2015 mit Verleihung des Green Awards , Bad Nauheim mit besser lackieren. Einkaufsführer 2016 Dezember TOP-Thema des Monats: Modernes Lackierereimanagement : , 10h online -VERANSTALTUNGEN Nr. 20 ET: AS: Nr. 21 ET: AS: Im Fokus: Konsumgüterlackierung Nasslackieren Applikationstechnik / Anlagen- und Gerätetechnik Von Arbeitsschutz bis Zubehör Spezial-Schwerpunkt zum Fokus-Thema: Innovative Verfahren, Prozesse und Anwendungen Lacksysteme, Anlagen- und Gerätetechnik, neue Anwendungen und Verfahren Neue Kabinen, innovative Lackieranlagen, Anlagenkomponenten, Geräte, Sprüh- und Spritztechnik für alle Lacksysteme Innovationen der Lackiertechnik in 2015 und Vorschau auf 2016 mit besser lackieren. Wandkalender 2016 ET: Erscheinungstermin, AS: Anzeigenschluss Änderungen vorbehalten. 12

13 Print-Werbung (P) Anzeigen-Preisliste Nr. 25 Gültig ab Auflage: Druckauflage: Exemplare Tatsächlich verbreitete Auflage: Exemplare 2 Zeitungsformat: beschnitten 297 mm breit, 420 mm hoch unbeschnitten 303 mm breit, 426 mm hoch Beschnittzugabe je Anschnittkante 3 mm Satzspiegel: 277 mm breit, 365 mm hoch (6 Spalten à 42 mm breit) 1/1 Seite = mm s. auch, Seite 18 3 Druckverfahren: Offsetdruck Druckunterlagen: Digitale Druckdaten s. auch Datenlieferung, Seite 22 4 Termine: Erscheinungsweise: 21 Ausgaben Erscheinungstermine: zweiwöchentlich freitags; im Januar, Juli, August nur eine Ausgabe Anzeigen-/ Druckdatenschluss: jeweils 14 Tage vor Erscheinungstermin s. auch Themen & Termine, Seiten Verlag: Vincentz Network GmbH & Co. KG Hausanschrift: Plathnerstraße 4 c, Hannover, Deutschland Postanschrift: Postfach 62 47, Hannover, Deutschland Internet: Verkaufsabteilung: T Frauke Haentsch (Verkaufsleitung) T Andreas Meier-Münnich (Key Account Manager Deutschland) T Kristijan Lugaric (Fulfillment/Disposition) T Zahlungsbedingungen: Zahlung innerhalb 8 Tagen mit 2 % Skonto (bei Scheck zahlung o. ä. gilt der Zeitpunkt der Scheckgutschrift als maßgeblich für die Skontofrist), bei Bankeinzug 3 % Skonto, innerhalb 30 Tagen nach Rechnungsdatum netto. Bankverbindungen: Postbank Hannover (BLZ ); Konto IBAN DE SWIFT-BIC-Code PBNKDEFF Postbank Basel IBAN CH SWIFT-BIC-Code POFICHBEXXX 7 und : Abhängig von Anzeigenformat und Anzahl der Schaltungen variieren unsere Rabatt-Angebote bei Abnahme innerhalb eines Insertionsjahres (s. Punkt 11/Mengen- und Malstaffel). Diese Tabelle liefert Ihnen einen schnellen Überblick zu den verschiedenen Anzeigenpreisen. Format 1/1 Seite 1/2 Seite 1/3 Seite 1/4 Seite 1/8 Seite auf Basis Höhe in mm x Spaltenzahl 8 Zuschläge: 8.1 Farbzuschläge für Sonderfarben je Sonderfarbe 720 (HKS, Pantone) Mit Buchung Ihrer Werbung sind Sie automatisch auch online bei präsent! flesen Sie mehr dazu auf Seite 14 1-spaltig: 42 mm 2-spaltig: 89 mm 3-spaltig: 136 mm Spaltenbreite 4-spaltig: 183 mm 5-spaltig: 230 mm EDA 1 x 3 x 6 x 12 x 21 x je Anzeige je Anzeige Rabatt je Anzeige Rabatt je Anzeige Rabatt je Anzeige Rabatt A3 365 / 6sp , ,80 10 % 9.819,20 15 % 9.241,60 20 % 9.241,60 20 % A4 250 / 4sp , ,20 5 % 5.108,40 10 % 4.824,60 15 % 4.540,80 20 % A3 183 / 6sp , ,30 5 % 5.448,60 10 % 5.145,90 15 % 4.843,20 20 % A4 125 / 4sp , ,03 3 % 2.849,05 5 % 2.699,10 10 % 2.399,20 20 % oder 250 / 2sp. A3 122 / 6sp , ,62 3 % 3.938,70 5 % 3.731,40 10 % 3.316,80 20 % A4 84 / 4sp , ,20 3 % 1.957,00 5 % 1.854,00 10 % 1.648,00 20 % oder 334 / 1sp. A3 92 / 6sp , ,21 3 % 3.033,35 5 % 2.873,70 10 % 2.554,40 20 % oder 138 / 3sp. oder 274 / 2sp. A4 63 / 4sp , ,97 3 % 1.520,95 5 % 1.440,90 10 % 1.280,80 20 % oder 125 / 2sp. oder 250 / 1sp. A3 46 / 6sp , ,21 3 % 1.608,35 5 % 1.523,70 10 % 1.354,40 20 % oder 92 / 3sp. oder 137 / 2sp. A4 32 / 4sp. 842,00 816,74 3 % 799,90 5 % 757,80 10 % 673,60 20 % oder 63 / 2sp. oder 125 / 1sp. 6-spaltig: 277 mm Alle zzgl. MwSt. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie zum Download unter -VERANSTALTUNGEN 13

14 -VERANSTALTUNGEN Für Inserenten: zusätzliche Online-Präsenz bei! Seit Oktober 2013 treffen sich die Leser von besser lackieren. monatlich online zu ihrem eigenen Jour Fix:. Die Redaktion moderiert das Live-Programm (ca. 1h) und liefert gemeinsam mit den fachkundigen Referenten den Teilnehmern zusätzliche und vertiefende Informationen zum jeweiligen TOP- Thema des Monats: Fachvorträge, Experteninterviews sowie Diskussionsrunden für Leserfragen, die im Vorfeld und während der Veranstaltung gestellt und dann live beantwortet werden können. Eine umfangreiche Mediathek inklusive aller beteiligten Unternehmen sowie ein Archiv der Online-Events vergangener Monate runden das Informationsangebot ab. Als Inserent sind Sie sind automatisch mit dabei Mit Buchung von Formatanzeigen oder Beilagen in besser lackieren. ist Ihr Unternehmen automatisch auch online bei der des gebuchten Monats präsent! Abhängig vom gewählten Anzeigenformat variiert der Umfang Ihrer Online-Präsentation, der von einer Logo-Adress-Kombination bei kleineren Formaten bis hin zu einem vollständigen Unternehmensprofil mit Produktinformationen und Videos bei großen Formaten reicht. und profitieren von detaillierten Lead Reports mit allen Teilnehmerdaten! Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten Sie als Inserent der jeweiligen Ausgabe exklusiv einen detaillierten Lead Report mit den Kontakt- und Nutzungsdaten aller Teilnehmer, die an der Ihres Buchungsmonats teilgenommen haben. So können Sie mit den interessierten Teilnehmern direkt Kontakt aufnehmen und individuell beraten. -VERANSTALTUNGEN 14

15 Print-Werbung (P): Sonderformate und -platzierungen 8 Zuschläge: (Fortsetzung) 8.2 Platzierung (Preis in 4c; kein Rücktrittsrecht bei Vorzugsplatzierungen) Titelseite: Kopfanzeige (60 x 60 mm) 974,00 Fußanzeige (230 x 60 mm) 1.969,00 TOP Platzierung (Seite 8+9): klein (89 x 45 mm) 561,00 mittel (183 x 45 mm) 1.122,00 groß (277 x 45 mm) 1.683,00 Kopfanzeige (60 x 60 mm) 786,00 Weihnachtslogo (in Nr. 21) 350,00 Bindende Platzierungsvorschriften +20 % Kopfanzeige auf der Titelseite TOP Platzierung auf Seite 8 TOP Platzierung auf Seite 9 Kopfanzeige im Heft! EDA -VERANSTALTUNGEN Alle zzgl. MwSt. Fußanzeige auf der Titelseite 15

16 Print-Werbung (P): 9 a Bezugsquellen (): Kästchenanzeige pro mm 2,61 Kästchenanzeige auf weißem Grund pro mm 3,92 Kästchenanzeige 4c pro mm 4,39 Normalzeile (max. 35 Anschläge) 5,23 Fett- o. Versalienzeile (max. 28 Anschläge) 10,46 Breite 40 mm. Nur Jahresaufträge; Jahresrechnung zu Beginn des Insertionszeitraumes. je Zeile oder mm sowie je Rubrik und Ausgabe. 21 Ausgaben/Jahr. TOP-Lieferanten für die industrielle Lackiertechnik auf einen Blick! EDA 1 Fettzeile, 3 Normalzeilen 26,15 Kästchenanzeige 4c, 20mm 87,80 Kästchenanzeige, 25mm 65,25 Kästchenanzeige 4c, 30mm 131,70 -VERANSTALTUNGEN Kästchenanzeige auf weißem Grund, 30mm 117,60 Kästchenanzeige, 9mm 23,49 Alle zzgl. MwSt. 16

17 Print-Werbung (P):, Postkarten 9 b Rubrikanzeigen: mm-preis pro Spalte (42 mm) Stellenangebote, An-/Verkäufe, Verschiedenes mm-preis, 4c 5,63 mm-preis, s/w 4,00 Stellengesuche mm-preis, s/w 2,39 Chiffregebühr inkl. Offertenporto 22,70 10 Sonderwerbeformen: Sonderformate auf Anfrage s. Marketing-Services auf Seite Rabatte: bei Abnahme innerhalb eines Insertionsjahres (Beginn mit dem Erscheinen der ersten Anzeige) Malstaffel Mengenstaffel 3maliges Erscheinen 3 % bei mm 3 % 6maliges Erscheinen 5 % bei mm 5 % 9maliges Erscheinen 8 % bei mm 10 % 12maliges Erscheinen 10 % bei mm 12 % 15maliges Erscheinen 15 % bei mm 15 % 21maliges Erscheinen 20 % bei mm 20 % Beilagen, Klebekarten, Rubrikanzeigen und Bezugsquellen werden nicht rabattiert. Signifikant höhere Auftragsvolumina auf Anfrage. 12 Kombinationen: Stellenanzeigen und An-/Verkäufe 8 Wochen lang zusätzlich auch online unter zusätzlich zum Print-Anzeigenpreis 420,00 Nur in Kombination mit Print-Rubrikanzeigen möglich. 13 Einhefter: - 14 Beilagen: lose eingelegt, min. Größe 105 mm breit x 148 mm hoch, max. Größe 205 mm breit x 292 mm hoch Größere Formate werden gegen Berechnung gefalzt. bis 25 g und 2 mm Stärke je Exemplare 280,00 Es fallen keine zusätzlichen Postgebühren an. für abweichende Gewichte/Formate auf Anfrage Benötige Liefermenge auf Anfrage Teilbeilagen nicht möglich. Ein Beilagenhinweis wird kostenlos aufgenommen. 15 Aufgeklebte Werbemittel: Postkarten je Exemplare 239,00 Benötige Liefermenge auf Anfrage zzgl. Trägeranzeige (min. 1/2 Seite) und inkl. Klebekosten. Es fallen keine zusätzlichen Postgebühren an. 16 Lieferanschrift für Positionen 14 und 15: BWH GmbH, Beckstr. 10, Hannover, Deutschland Liefervermerk: Für besser lackieren., Ausgabe Nummer/Jahr EDA Alle zzgl. MwSt. -VERANSTALTUNGEN 17

18 Flächenanzeigen: Formate besser lackieren. erscheint im Zeitungsformat (A3). Selbstverständlich sind auf Basis A3 als auch auf Basis A4 möglich. Alle Platzierungen erfolgen nur im Satzspiegel. Formate auf Basis A3 Formate auf Basis A4 Zeigen Sie Format! Profitieren Sie vom exklusiven Zeitungs format A3 für Ihre Image-Anzeige 1/1 Seite 365 mm hoch/6sp. 1/1 Seite 250 mm hoch/4sp. 1/2 Seite 125 mm hoch/4sp. 1/2 Seite 250 mm hoch/2sp. 1/3 Seite 84 mm hoch/4sp. 1/2 Seite 183 mm hoch/6sp. 1/3 Seite 122 mm hoch/6sp. 1/4 Seite 92 mm hoch/6sp. 1/4 Seite 183 mm hoch/3sp. 1/3 Seite 334 mm hoch/1sp. 1/4 Seite 63 mm hoch/4sp. 1/4 Seite 125 mm hoch/2sp. 1/4 Seite 250 mm hoch/1sp. -VERANSTALTUNGEN 1/4 Seite 274 mm hoch/2sp. 1/8 Seite 46 mm hoch/6sp. 1/8 Seite 92 mm hoch/3sp. 1-spaltig: 42 mm 1/8 Seite 137 mm hoch/2sp. 2-spaltig: 89 mm 3-spaltig: 136 mm Spaltenbreite 1/8 Seite 32 mm hoch/4sp. 4-spaltig: 183 mm 5-spaltig: 230 mm 1/8 Seite 63 mm hoch/2sp. 6-spaltig: 277 mm 1/8 Seite 125 mm hoch/1sp. 18

19 2015 Präsentieren Sie Ihr Liefer- und Serviceangebot überzeugend am richtigen Platz! Der unverzichtbare Branchen-Kompass hilft dank seiner übersichtlichen Struktur den Entscheidungsträgern in industriellen Lackierbetrieben und -abteilungen, schnell den richtigen Lieferanten am richtigen Ort zu finden. Komplette Ausgabe zusätzlich als ebook auf Zeilen-Einträge ( pro belegter Rubrik) Zeile im Normaldruck max. 35 Zeichen 15,74 Zeile im Fettdruck/VERSALIEN max. 30 Zeichen 31,48 Auflage: Exemplare Erscheinungstermin: November 2014 zusammen mit besser lackieren. Nr. 19/14 Anzeigenschluss: 26. September 2014 Anzeigen (Satzspiegel: 175 mm breit x 250 mm hoch) Formate (A4, nur 4c) 1/1 Seite 5.290,00 1/2 Seite 2.795,00 1/3 Seite 2.173,00 1/4 Seite 1.487,50 Vorzugs-Platzierungen (nur 4c) Titel-Anzeige 6.409,00 2./4. Umschlagseite 6.409,00 3. Umschlagseite 4.036,00 Einhefter (zzgl. Produktionskosten) 2-seitige Prospekte 5.595,00 4-seitige Prospekte 6.995,00 Lesezeichen (zzgl. Produktionskosten) 4.665,00 Kästchen-Anzeigen ( pro mm Höhe und belegter Rubrik) Standardbreite 58 mm 7,87 Partner der industriellen Lackiertechnik Wir verdoppeln Ihre Präsenz: Bei Buchung einer 1/2-seitigen oder 1/1-seitigen Anzeige (A4) stellen wir Ihnen zusätzlich die gleiche Seiten fläche für Ihr Unternehmensprofil, die Darstellung Ihrer Kompetenzen und Produkte sowie Ihres Produkt- oder Service- Highlights ohne Aufpreis zur Verfügung! Beispiel: 1/2 Seite 4c + Profil 2.795,00 -VERANSTALTUNGEN Alle zzgl. MwSt. 19

20 2015 Die ideale Plattform für kompetente Anbieter! Übersichtlich nach Regionen gegliedert, finden potenzielle Auftraggeber auf der Suche nach dem Lohnbeschichter und -entlacker in ihrer Region hier schnell den perfekten Dienstleister. Ihre detaillierten Angaben zu Unternehmen und Produktspezifikationen führen zu einer direkten Kontaktaufnahme. Auflage: Exemplare (Sonderteil im ) Erscheinungstermin: November 2014 Anzeigenschluss: 26. September 2014 Zeilen-Einträge Zeile im Normaldruck max. 35 Zeichen 30,40 Zeile im Fettdruck/VERSALIEN max. 30 Zeichen 42,15 Kästchen-Anzeigen Kästchen-Höhe pro mm Standardbreite 40mm 12,15 Alle zzgl. MwSt. Komplette Ausgabe zusätzlich als ebook auf -VERANSTALTUNGEN 20

Media-Information 2015

Media-Information 2015 gültig ab 01. Oktober 2014 Start Erfolgreiches Networking in der industriellen Lackiertechnik! Vincentz Network.. Als Medien-Dienstleister mit über einhundertjähriger Firmengeschichte bieten wir mit Zeit

Mehr

GP: Mediadaten 2014. 4 Web-Adresse www.gp-script.com. 5 Mitgliedschaften. 6 Organ. 7 Herausgeber Jürgen Kromberg. 8 Verlag jk-script-verlag

GP: Mediadaten 2014. 4 Web-Adresse www.gp-script.com. 5 Mitgliedschaften. 6 Organ. 7 Herausgeber Jürgen Kromberg. 8 Verlag jk-script-verlag 1 Kurzcharakteristik Die GP (Akronym für ) wird verlegt für leitende Fertigungstechniker spangebender metallbearbeitender Betriebe; die GP pflegt drei thematische Schwerpunkte: neben dem Fertigen (Werkzeugmaschinen

Mehr

ZBI-Nachrichten. Media-Informationen 2015. www.zbi-berlin.de

ZBI-Nachrichten. Media-Informationen 2015. www.zbi-berlin.de ZBI-Nachrichten I Media- www.zbi-berlin.de Titelporträt Umfangs- und Inhaltsanalyse 1 Kurzcharakteristik Der Zentralverband der Ingenieurvereine (ZBI) e.v. bündelt und vertritt die gesellschafts-, bildungs-

Mehr

TÜV Media GmbH. Mediadaten 2016 Print und Online

TÜV Media GmbH. Mediadaten 2016 Print und Online TÜV Media GmbH Mediadaten 2016 Print und Online Organ für: fbmt Fachverband für biomedizinische Technik e.v. Bundesverband der Sachverständigen für Medizinprodukte e.v. VDI-Gesellschaft Technologies of

Mehr

www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007

www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007 www.european-business-journal.com Media-Informationen Gültig ab 1. Januar 2007 1 Das Magazin/Der Verlag Das Magazin European Business Journal ist eines der wenigen Wirtschaftsmagazine in Europa, die sich

Mehr

Industrial Engineering Fachzeitschrift des REFA-Bundesverbandes

Industrial Engineering Fachzeitschrift des REFA-Bundesverbandes AMF-Schema 1 Titel: Redaktion/Verlag Umfangs- und Inhalts-Analyse Industrial Engineering Fachzeitschrift des REFA-Bundesverbandes Media-Informationen: 2009 1 Kurzcharakteristik: Viermal pro Jahr bietet

Mehr

Media-Information gültig ab 1. Oktober 2014

Media-Information gültig ab 1. Oktober 2014 2015 2015 Media-Information gültig ab 1. Oktober 2014 Die exklusive Informationsplattform für den Technischen Handel! START Vincentz Network.. Als Medien-Dienstleister mit über einhundertjähriger Firmengeschichte

Mehr

MEDIADATEN 2014. Das Magazin für Umzugsspedition, Neumöbellogistik und Handling sensibler Güter. www.möbellogistik-magazin.de

MEDIADATEN 2014. Das Magazin für Umzugsspedition, Neumöbellogistik und Handling sensibler Güter. www.möbellogistik-magazin.de le m iel u ffiz edi o m s s a n D o Ö ati rm er AM o f d In 83630 Offizielles Organ des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.v. und der Gruppe Internationaler Möbelspediteure GIM e.v. MöbelLogistik

Mehr

Media-Daten 2015. Landwirtschaftsverlag Münster. Seit 2014 wieder im. Mit dem Anhänger unterwegs. Anzeigenpreisliste Nr. 19, gültig ab Folge 1/2015

Media-Daten 2015. Landwirtschaftsverlag Münster. Seit 2014 wieder im. Mit dem Anhänger unterwegs. Anzeigenpreisliste Nr. 19, gültig ab Folge 1/2015 Die Zeitschrift für Direktvermarkter Hülsebrockstr. 8 865 Münster www.hofdirekt.com TRANSPORT: Mit dem Anhänger unterwegs Seit 0 wieder im Landwirtschaftsverlag Münster S.0_Titel.indd.03. 09:0 Anzeigenpreisliste

Mehr

Office Brands Das Marken-Magazin

Office Brands Das Marken-Magazin Das Marken-Magazin Mediainformationen 2009 Stand: 03.03.2009 Seite 1 von 5 www.nehringverlag.de Titelportrait 1 1 Kurzcharakteristik/USP ist das Marken-Magazin der Bürobranche. Die Ausgaben präsentieren

Mehr

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch Mediadaten 2013 www.handel-heute.ch Handel Heute Editorial HANDEL HEUTE Die Nummer 1 im Detailund Grosshandel HANDEL HEUTE ist das führende Medium des Schweizer Detail- und Grosshandels. Als branchenübergreifende

Mehr

REFA-Nachrichten Zeitschrift für Industrial Engineering

REFA-Nachrichten Zeitschrift für Industrial Engineering AMF-Schema 1 Titel: Redaktion/Verlag Umfangs- und Inhalts-Analyse REFA-Nachrichten Media-Informationen: 2008 1 Kurzcharakteristik: Sechsmal pro Jahr bieten die REFA-Nachrichten ein breites Spektrum verschiedenartiger

Mehr

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner Porträt 1 1 Web-Adresse: www.dbz.de 2 Kurzcharakteristik: Die Online-Angebote auf www.dbz.de finden bei Architekten und hochbauplanenden Bauingenieuren immer mehr Beachtung. Im täglichen Arbeitsleben wird

Mehr

Website Porträt/Nutzungsdaten 1

Website Porträt/Nutzungsdaten 1 Porträt/Nutzungsdaten 1 1 Web-Adresse: www.fleischerei.de 2 Kurzcharakteristik: fleischerei.de ist der Webauftritt des Fachmagazins 'Die Fleischerei'. Fleischverarbeiter in Handwerk und Industrie finden

Mehr

Werden Sie Teil einer besonderen Premiere! Zeigen Sie Ihre Präsenz! Erfahren Sie hier wie! www.automotive-engineering-expo.com

Werden Sie Teil einer besonderen Premiere! Zeigen Sie Ihre Präsenz! Erfahren Sie hier wie! www.automotive-engineering-expo.com Werden Sie Teil einer besonderen Premiere! Die AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO ist die einzige Fachmesse weltweit, die sich gezielt an die Prozesskette lackierte Karosserie richtet. Sie überzeugt aber nicht

Mehr

Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten MEDIADATEN 2016

Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten MEDIADATEN 2016 Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten MEDIADATEN 2016 Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten (MMP) Inhalt/ Marke 2016 INHALT: 04/05 Verlagsangaben MARKE: 1. PRINT 06 Auflagenanalyse 07 Termin-

Mehr

2015 MEDIADATEN ONLINE

2015 MEDIADATEN ONLINE MEDIADATEN ONLINE 05 Online DAS LEADMEDIUM IMMOBILIEN Business richtet sich an die Leader der Schweizer Immobilienwirtschaft. Sowohl das Magazin, als auch die digitalen Produkte geniessen durch die hohe

Mehr

Mediadaten 2015. gültig ab 01.01.2015

Mediadaten 2015. gültig ab 01.01.2015 Mediadaten 2015 gültig ab 01.01.2015 KONTAKT Kontakt Verlag Taunusstraße 54 65183 Wiesbaden T 0611. 9030-0 F 0611. 9030-247 Herausgeber/ Chefredakteur Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Andreas

Mehr

tempra365 Das Management-Magazin für Office Professionals

tempra365 Das Management-Magazin für Office Professionals tempra365 Das Management-Magazin für Office Professionals Mediadaten 2010 Stand: 28.01.2010 1/7 Titelporträt 1 1 Kurzcharakteristik/USP: tempra365 ist das Management-Magazin für Office Professionals im

Mehr

Das Automotive Recruitment Netzwerk www.automobilwoche.de

Das Automotive Recruitment Netzwerk www.automobilwoche.de Stellenmarkt 2014 Das Automotive Recruitment Netzwerk www.automobilwoche.de 1. Print-Anzeigen Drei Medien, ein Preis! Mit unserem Multichannel-Angebot Print + epaper + Online erreichen Sie rund 300.000*

Mehr

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit MEDIADATEN 2015 Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit TITEL - Verlagsangaben Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 TITEL Deine Region

Mehr

Mediadaten online 2015. Mediadaten 2015. www.biobau-portal.de www.biobau-portal.at. www.biobau-portal.de www.biobau-portal.at.

Mediadaten online 2015. Mediadaten 2015. www.biobau-portal.de www.biobau-portal.at. www.biobau-portal.de www.biobau-portal.at. Mediadaten 2015 Seite 1 Kurzcharakteristik: BioBau-Portal ist die neutrale Informations-Plattform rund um gesundes Bauen für Bauherren, Immobilienbesitzer und Bauunternehmer. Hier werden neben aktuellen

Mehr

über 1,6 Mio. Zugriffe p.a. (Quelle: IVW-Online Okt. 09 - Sept. 10)

über 1,6 Mio. Zugriffe p.a. (Quelle: IVW-Online Okt. 09 - Sept. 10) Der Webdienst für professionelle Kommunikationstechnik www.funkschau.de www.funkschauhandel.de Bannerwerbung über 1,6 Mio. Zugriffe p.a. (Quelle: IVW-Online Okt. 09 - Sept. 10) Media-Informationen 2011

Mehr

Die Website für Energiewirte, Berater und Entscheider aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien

Die Website für Energiewirte, Berater und Entscheider aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien joule-online.de Mediadaten 2013 Die Website für Energiewirte, Berater und Entscheider aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien www.dlv.de Die Medienkompetenz für Land und Natur Mediaprofil Mit einer Auflage

Mehr

Die neue arzt-wirtschaft.de

Die neue arzt-wirtschaft.de 2015 Die neue arzt-wirtschaft.de 2 Porträt und technische Angaben 3 Preise/Werbeformen Webseite 4 Preise/Werbeformen Advertorial 5 Preise/Werbeformen Newsletter 6 Ansprechpartner 7 2015 Die neue arzt-wirtschaft.de...

Mehr

KRS. Krankenhaus- Rechtsprechung Dokumentation der Entscheidungen aus dem gesamten Krankenhauswesen. Mediadaten

KRS. Krankenhaus- Rechtsprechung Dokumentation der Entscheidungen aus dem gesamten Krankenhauswesen. Mediadaten 2016 KRS Dokumentation der Entscheidungen aus dem gesamten Krankenhauswesen Mediadaten Inhalt KRS 1 Titelporträt T Themen- und Terminplan P Preisliste F Formate und technische Angaben www.krsdigital.de/newsletter

Mehr

Mediadaten 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 12 gültig ab 01.01.2016

Mediadaten 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 12 gültig ab 01.01.2016 Mediadaten 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 12 gültig ab 01.01.2016 Media- Informationen Schule NRW/Amtsblatt des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW Fachzeitschrift für Lehrerinnen und

Mehr

Starker Traffic starke Zielgruppe: Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung

Starker Traffic starke Zielgruppe: Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung www.automobilwoche.de Online Mediadaten 2015 Starker Traffic starke Zielgruppe: Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung Preisliste Gültig ab 1. März 2015. Alle Preise in Euro zzgl.

Mehr

Online Charakteristik Zielgruppe Werbenutzen Aktualität Traffic

Online Charakteristik Zielgruppe Werbenutzen Aktualität Traffic MEDIADATEN ONLINE Online Charakteristik www.mk-fokus.ch ist das Online-Journal der Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation. Neben täglichen Branchen-News für Marketing- und Kommunikationsexperten in

Mehr

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de Preisliste Nr. 9 (gültig ab 1.1.2015) Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. Das Kundenmagazin der Buhl Data Service GmbH Titelprofil: Das SteuerSparMagazin ist die Kundenzeitschrift von Buhl Data und

Mehr

Mediadaten 2015. Die Website für Energiewirte, Berater und Entscheider aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien. Die Medienkompetenz

Mediadaten 2015. Die Website für Energiewirte, Berater und Entscheider aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien. Die Medienkompetenz Die Medienkompetenz Mediadaten 2015 für Land und Natur Die Website für Energiewirte, Berater und Entscheider aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien Mediaprofil Mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren

Mehr

Kinder,Kinder Öffentlichkeitsarbeit

Kinder,Kinder Öffentlichkeitsarbeit 50256 Die Zeitschrift für Sicherheit und Gesundheit in Kindertageseinrichtungen Ausgabe 3/2015 Kinder,Kinder Öffentlichkeitsarbeit Mediadaten 2016 gültig ab 01.01.2016 Unfälle richtig dokumentieren Zecken

Mehr

Mediainformationen 2015

Mediainformationen 2015 Mediainformationen 2015 Online Preisliste Nr. 17b Gültig ab 01.06.2015 www.callcenterprofi.de Empfänger-Struktur Stellung im Unternehmen Hauptsächlicher Wirtschaftszweig 21 % Inhaber, Mitinhaber, Vorstand,

Mehr

Online Mediadaten. Starker Traffic starke Zielgruppe: Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung. www.automobilwoche.

Online Mediadaten. Starker Traffic starke Zielgruppe: Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung. www.automobilwoche. www.automobilwoche.de Online Mediadaten 2016 Starker Traffic starke Zielgruppe: Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung Preisliste Gültig ab 1. Januar 2016. Alle Preise in Euro zzgl.

Mehr

MEDIADATEN. Die erste Adresse für Solarenergie und Industrie

MEDIADATEN. Die erste Adresse für Solarenergie und Industrie MEDIADATEN Die erste Adresse für Solarenergie und Industrie www.solarserver.de Werben Sie dort, wo Ihre Zielgruppe zu finden ist! Bannerwerbung auf dem SolarServer: Das deutsche Solarportal Nr. 1 ist das

Mehr

... BEISPIELE ZEITSCHRIFTEN: Breite x Höhe in mm...

... BEISPIELE ZEITSCHRIFTEN: Breite x Höhe in mm... Media BLACHREPORT :::::::::::::::::::::::::::::::::: EVENT.HOSPITALITY ::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: MESSE+MARKETING ::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::: MUSEUM :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Mehr

Mediadaten 2009. Unter der Marke druck-medien.net bieten wir eine integrierte Kommunikationsplattform für die Druckbranche.

Mediadaten 2009. Unter der Marke druck-medien.net bieten wir eine integrierte Kommunikationsplattform für die Druckbranche. Mediadaten 2009 Banner Werben bei druck-medien.net Unter der Marke druck-medien.net bieten wir eine integrierte Kommunikationsplattform für die Druckbranche. Unser Konzept: Unabhängiger, anerkannter Fachjournalismus,

Mehr

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring Karosserielackierung intensiv 2015 Fachkonferenz mit Ausstellung, 24. 25. März 2015, Zuffenhausen In Zusammenarbeit mit EXKLUSIV! Führung durch die Porsche-Lackiererei

Mehr

Mediadaten 2016. gültig ab 01.01.2016

Mediadaten 2016. gültig ab 01.01.2016 Mediadaten 2016 gültig ab 01.01.2016 KontaKt Kontakt Verlag Taunusstraße 54 65183 Wiesbaden T 0611. 9030-0 F 0611. 9030-247 Herausgeber/ Chefredakteur Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Andreas

Mehr

2011 ONLINEMEDIA- INFORMATIONEN

2011 ONLINEMEDIA- INFORMATIONEN Premium- Content für Entscheider KURZCHARAKTERISTIK: www.guh-elektro.de bietet Premium-Content aus den Bereichen Technik, Wirtschaft, Management, Finanzen und Karriere für die heutigen und zukünftigen

Mehr

ONLINE-MEDIADATEN 2015

ONLINE-MEDIADATEN 2015 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Gültig ab 1. Januar 2015 Preisliste Nr. 04 DAS BEWEGT MICH! PSYCHOLOGIE TITELPORTRÄT 02 40 Jahre PSYCHOLOGIE WISSEN, DAS UNS WEITERBRINGT. PSYCHOLOGIE Die Die ist das führende Magazin

Mehr

Naturwissenschaftliche Rundschau MEDIADATEN 2016 ORGAN DER GESELLSCHAFT DEUTSCHER NATURFORSCHER UND ÄRZTE (GDNÄ)

Naturwissenschaftliche Rundschau MEDIADATEN 2016 ORGAN DER GESELLSCHAFT DEUTSCHER NATURFORSCHER UND ÄRZTE (GDNÄ) Naturwissenschaftliche Rundschau MEDIADATEN 2016 ORGAN DER GESELLSCHAFT DEUTSCHER NATURFORSCHER UND ÄRZTE (GDNÄ) NR Inhalt/Marke 2016 INHALT: 04/05 Verlagsangaben MARKE: 1. PRINT 07 Termin- und Themenplan

Mehr

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS 2016 MEDIADATEN Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS S+MS Dienstleistungen AG Oergelackerstrasse 4 Postfach 377 CH - 8707 Uetikon am See Tel. +41 (0)44 920 79 40 Fax

Mehr

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. MERUM erscheint

Mehr

Die Braunschweiger Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet

Die Braunschweiger Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet Die er Zeitung und ihre Lokalausgaben im Internet Unsere neuen Regionalseiten braunschweiger-zeitung.de wolfenbuetteler-zeitung.de gifhorner-rundschau.de peiner-nachrichten.de wolfsburger-nachrichten.de

Mehr

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Anzeigentarife 2016 Print-Anzeigentarife und -formate Merum Heft 1/2 Seite hoch 92 x 279 mm (Randabfallend

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung. www.automobilwoche.de

Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung. www.automobilwoche.de Online Mediadaten 2014 Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung. www.automobilwoche.de www.automobilwoche.de Deutschlands meistzitierte Branchenzeitung online www.automobilwoche.de

Mehr

extilwirtschaft today.

extilwirtschaft today. ie Website der TextilWirtschaft. ews Fashion Business online. extilwirtschaft online. eue Werbeumfelder. E-Mail Newsline. extilwirtschaft today. 65 Tage Branchengeschehen.Top-News. atwalk Analysen. TW

Mehr

ONLINE-WERBUNG Im Mittelpunkt des Geschehens

ONLINE-WERBUNG Im Mittelpunkt des Geschehens ONLINE-WERBUNG Im Mittelpunkt des Geschehens Erfolgreich werben / Online & Crossmedia Internet: Das Infomedium für Millionen Das Internet ist aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken: Immer mehr Menschen

Mehr

Mediadaten 2015. Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. online. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 online Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine Mediadaten 2015 Zielmarkt Öffentlicher Dienst, Vereine Portale 2 Banner-Werbung Das Portal haufe.de/oeffentlicher-dienst

Mehr

Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung. www.automobilwoche.de

Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung. www.automobilwoche.de Online Mediadaten 2014 Das B2B-Portal von Deutschlands meistzitierter Branchenzeitung. www.automobilwoche.de www.automobilwoche.de Deutschlands meistzitierte Branchenzeitung online www.automobilwoche.de

Mehr

ONLINE- MEDIADATEN 2015

ONLINE- MEDIADATEN 2015 ONLINE- MEDIADATEN 2015 Inhalt Kurzcharakteristik ABZonline... 3 Überblick Werbeformen... 4 Wallpaper.... 5 Hockey Stick... 6 Rectangle.... 7 Bigsize-Banner... 8 Skyscraper.... 9 Premium Fullsize-Banner...10

Mehr

Ride - Bikestyle Magazin

Ride - Bikestyle Magazin Ride - Bikestyle Magazin Mediadaten 2016 Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch

Mehr

IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09. www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell

IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09. www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09 www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell WWW.IMMOBILIEN-ZEITUNG.DE AKTUALITÄT IST UNSERE MAXIME www.immobilien-zeitung.de hier

Mehr

Mediadaten 2014/2015. www.holzonline.de

Mediadaten 2014/2015. www.holzonline.de Mediadaten 2014/2015 www.holzonline.de Dähne Verlag GmbH Postfach 10 02 50 76256 Ettlingen Tel. +49 / 72 43 / 575-106 Fax +49 / 72 43 / 575-100 anzeigen@daehne.de www.daehne.de Verlagsangaben Kurzcharakteristik

Mehr

MEDIADATEN 2015. Der Branchendienst für Elektromobilität REICHWEITE (STAND: JULI 2015) ZIELGRUPPEN / WIRTSCHAFTSZWEIGE SPEZIALTARIF FÜR GRÜNDER LESER

MEDIADATEN 2015. Der Branchendienst für Elektromobilität REICHWEITE (STAND: JULI 2015) ZIELGRUPPEN / WIRTSCHAFTSZWEIGE SPEZIALTARIF FÜR GRÜNDER LESER MEDIADATEN 2015 KONZEPT electrive.net ist der neue Branchendienst für Entscheider mit dem Fokus Elektromobilität. Der Newsletter electrive today liefert Fach- und Führungskräften werktäglich gegen 8 Uhr

Mehr

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche

Wohn-Markt-Magazin. Mediadaten 2015. Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche Wohn-Markt-Magazin MÖBELWERBUNG Mediadaten 2015 Der meinungsführende Informationsdienst der Möbel-, Küchen- und Zulieferbranche INSIDE ist der schnelle, komplette und pointierte Info-Dienst der Möbelbranche.

Mehr

3. IHK [ AGENTUR-ATLAS ] Band 1 OSTWESTFALEN OSTWESTFALEN. Entscheider erreichen mit der IHK

3. IHK [ AGENTUR-ATLAS ] Band 1 OSTWESTFALEN OSTWESTFALEN. Entscheider erreichen mit der IHK Das Produkt: Entscheider erreichen mit der IHK In Ostwestfalen fragen die mittelständischen Unternehmen Jahr für Jahr eine Vielzahl von Agenturleistungen nach leider viel zu oft in den so genannten Medienmetropolen.

Mehr

KrV. Kranken- und Pflegeversicherung Rechtspraxis im Gesundheitswesen

KrV. Kranken- und Pflegeversicherung Rechtspraxis im Gesundheitswesen KrV Rechtspraxis im Gesundheitswesen Inhalt KrV 1 Titelporträt T Themen- und Terminplan P Preisliste F Formate und technische Angaben www.krvdigital.de/newsletter 1 Porträt P Preise / Werbeformen F Formate

Mehr

Raum für Online. Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken. Direktmarketing. Services. Print

Raum für Online. Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken. Direktmarketing. Services. Print Raum für Online Services Direktmarketing Online Websites Newsletter Microsites Web-TV e-magazines Produktdatenbanken Print Veranstaltungen Corporate Publishing Starke Zielgruppen finden Sie auf der letzten

Mehr

Mediadaten www.topfair.de

Mediadaten www.topfair.de Das offizielle Messemagazin Nordstil 2015 Ausgabe Sommer Anzeigenliste Nr. 4 Gültig ab 01.04.2015 Mediadaten www.topfair.de NEU: Top Fair Messemagazin im Vorabversand about Reichweite produkte & medien

Mehr

front_natabu_schweiz-16_titel-schweiz-07.qxd 04.07.2014 12:57 Seite 1 front_natabu_a-16_natabu_a-07.qxd 04.07.2014 12:55 Seite 1

front_natabu_schweiz-16_titel-schweiz-07.qxd 04.07.2014 12:57 Seite 1 front_natabu_a-16_natabu_a-07.qxd 04.07.2014 12:55 Seite 1 front_natabu-16_d-band1_natabu-07_d-band2.qxd 04.07.2014 13:02 Seite 1 front_natabu-16_d-band3_natabu-07_d-band2.qxd 04.07.2014 12:59 Seite 1 front_natabu_a-16_natabu_a-07.qxd 04.07.2014 12:55 Seite 1

Mehr

2012 ONLINEMEDIA- INFORMATIONEN

2012 ONLINEMEDIA- INFORMATIONEN Premium- Content für Entscheider KURZCHARAKTERISTIK: logistik-journal.de ist die Premium-Website für den Logistiker. Zum Informationsangebot der von logistik-journal.de zählen News aus Stapler-, Förder-

Mehr

Pocket Messeplan. Ihr aussagekräftiger Auftritt in den Medien. Der Pocket Messeplan der handliche Faltplan zur optimalen Orientierung vor Ort

Pocket Messeplan. Ihr aussagekräftiger Auftritt in den Medien. Der Pocket Messeplan der handliche Faltplan zur optimalen Orientierung vor Ort DIE OFFIZIELLEN MEDIEN Pocket Messeplan Ihr aussagekräftiger Auftritt in den Medien Der Pocket Messeplan der handliche Faltplan zur optimalen Orientierung vor Ort Auflage: 50.000 Exemplare Kostenlose Verteilung

Mehr

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de DIE ZEIT Immobilienumfelder Portfolio 2016 KURZ VORGESTELLT: DIE ZEIT Fundierte Hintergrundberichte und konträre Sichtweisen Als Deutschlands führende Wochenzeitung spiegelt DIE ZEIT mit ihren vielfältigen

Mehr

MEDIADATEN 2016. Zielmarkt Freie Berufe. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 ONLINE. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. Zielmarkt Freie Berufe. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 ONLINE. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 ONLINE Zielmarkt Freie Berufe Mediadaten 2016 Zielmarkt Freie Berufe Portale 2 Banner-Werbung Auf den Portalen haufe.de/steuern und haufe.de/recht erhalten

Mehr

MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015. www.fruehgeborene.de

MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015. www.fruehgeborene.de MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015 INHALTE Frühgeborene Magazin des Bundesverbandes Das frühgeborene Kind e.v. beinhaltet wechselnde Schwerpunktthemen rund um die Akutphase in der Klinik, das anschließende

Mehr

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de mediadaten.springermedizin.de Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011 Manuelle Medizin Organ der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin e.v. In Zusammenarbeit mit zehn weiteren europäischen Vereinigungen

Mehr

sekretaria.de MEDIADATEN Akademie, Magazin & Online-Portal für Sekretärinnen und Assistentinnen

sekretaria.de MEDIADATEN Akademie, Magazin & Online-Portal für Sekretärinnen und Assistentinnen sekretaria.de MEDIADATEN Akademie, Magazin & Online-Portal für Sekretärinnen und Assistentinnen sekretaria.de MEDIADATEN sekretaria.de ist die führende Service- und Karriereplattform für Sekretärinnen,

Mehr

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 MEDIADATEN 2014/15 Medienpartner: Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014 Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 3. Auflage am 21.3.2015 Print-Auflage: 10.000 Exemplare Online-Auflage:

Mehr

socomso UG Franziusstr. 13 D-28209 Bremen Tel: +49 421 166981 21 Internet: www.hrnetworx.info E-Mail: team@hrnetworx.info

socomso UG Franziusstr. 13 D-28209 Bremen Tel: +49 421 166981 21 Internet: www.hrnetworx.info E-Mail: team@hrnetworx.info Medienkooperation/sponsoring/ Portrait HRnetworx.info HRnetworx.info 2002-2015 Das Netzwerk für Personalentscheider und Personal- Dienstleister Portrait HRnetworx.info Das Netzwerk für Personalentscheider

Mehr

StellenmarktTarifauszug 2011 Nielsen II gültig ab 1. Januar 2011

StellenmarktTarifauszug 2011 Nielsen II gültig ab 1. Januar 2011 Ahlener Zeitung, Allgemeine Zeitung, Bocholter-Borkener Volksblatt, Borkener Zeitung, Dülmener Zeitung, Ibbenbürener Volkszeitung, Münsterländische Volkszeitung, Tageblatt für den Kreis Steinfurt Der führende

Mehr

Media-Daten2016. Anzeigenpreisliste Nr. 34 gültig ab Folge 1/2016. Hülsebrockstraße 2 8 D-48165 Münster www.rwj-online.de

Media-Daten2016. Anzeigenpreisliste Nr. 34 gültig ab Folge 1/2016. Hülsebrockstraße 2 8 D-48165 Münster www.rwj-online.de Media-Daten2016 Hülsebrockstraße 2 8 D- www.rwj-online.de Die Auflage wird regelmäßig von der IVW geprüft. Kurzcharakteristik/Terminplan 2016/Verlagsangaben Überzeugende Vorteile für Ihre erfolgreiche

Mehr

K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker. Informationen zur Herbstinitiative 2010

K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker. Informationen zur Herbstinitiative 2010 K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker Informationen zur Herbstinitiative 2010 NEU! K-Ing. Karriere für Ingenieure und Techniker: Die Herbstinitiative 2010 Die WEKA FACHMEDIEN bündeln ihre Aktivitäten

Mehr

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage Das redaktionelle Profil Unter der gemeinsamen Marke informieren die Business-Newsletter der MBM Medien GmbH täglich bzw. wöchentlich über die wichtigsten Nachrichten zur deutschen Außenwirtschaft. Nach

Mehr

Lackiererblatt Magazin für Fahrzeuglackierung, Karosserie und Reparatur Online-Mediadaten 2016. www.lackiererblatt.de

Lackiererblatt Magazin für Fahrzeuglackierung, Karosserie und Reparatur Online-Mediadaten 2016. www.lackiererblatt.de Lackiererblatt Magazin für Fahrzeuglackierung, Karosserie und Reparatur Online-Mediadaten 2016 www.lackiererblatt.de Inhalt Seite Gesprächspartner im Verlag Gesprächspartner vor Ort WEBSITE 3 Special Online

Mehr

.ch MEDIADATEN ONLINE. .ch. .ch. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit

.ch MEDIADATEN ONLINE. .ch. .ch. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit MEDIADATEN ONLINE Online Crossmedia it-security behandelt den Themenbereich Informationssicherheit und beinhaltet organisatorische und technische Themen wie etwa Applikationssicherheit, Datensicherung

Mehr

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016

Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Anzeigenpreisliste Nr. 2 gültig ab Januar 2016 Inhalt 2 Älter werden in Aachen 3 Profil Anzeigenpreise und -formate 4 Ortspreise 5 Agenturpreise Info 6 Kontakte und Verlagsangaben 7 Technische Daten Profil

Mehr

Machen Sie doch mal blau!

Machen Sie doch mal blau! Inhaltsangabe und Titelporträt Anzeigenpreisliste Nr.1, gültig ab. 1.1. 2009 Machen Sie doch mal blau! Mediadaten 2009 Preisliste Nr. 1 gültig ab 1. Januar 2009 Inhaltsangabe und Titelporträt Titelporträt

Mehr

Mediadaten 2016 digitaler Werbemöglichkeiten bei SecuMedia

Mediadaten 2016 digitaler Werbemöglichkeiten bei SecuMedia Mediadaten 2016 digitaler Werbemöglichkeiten bei SecuMedia Bannerwerbung auf der homepage Seite 2 Empfänger SecuPedia Newsletter Seite 3 Banner im SecuPedia Newsletter Seite 4 Stand-Alone-Newsletter

Mehr

Erreichen Sie die Köpfe der deutschsprachigen Beteiligungsbranche.

Erreichen Sie die Köpfe der deutschsprachigen Beteiligungsbranche. Mediadaten 2013 Erreichen Sie die Köpfe der deutschsprachigen Beteiligungsbranche. Nutzen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, gezielt und schnell eine hochattraktive, sehr spezifische und kaufkräftige

Mehr

Mediadaten 2015 online

Mediadaten 2015 online baustoff markt DAS NACHRICHTENPORTAL FÜR DIE BAUSTOFF-BRANCHE NEU AB MITTE MAI 2015 Alles neu macht der Mai: baustoffmarkt-online.de bekommt ein Facelift Vom Pionier zum etablierten Nachrichtenportal für

Mehr

IMMOBILIEN PROFI. Alles für den schönsten Beruf. Anzeigen Hier erreichen Sie die richtigen Immobilien-Profis

IMMOBILIEN PROFI. Alles für den schönsten Beruf. Anzeigen Hier erreichen Sie die richtigen Immobilien-Profis 2016 MEDIADATEN IMMOBILIEN PROFI Alles für den schönsten Beruf Anzeigen Hier erreichen Sie die richtigen Immobilien-Profis Anzeige U2 Zweite Umschlagseite 1/1 Seite 210 x 297 mm (+ 4 mm) 6 Ausgaben = 1.750,-

Mehr

Das Infoportal für deutsche Japan-Manager, herausgegeben von der Deutschen Industrie- und Handelskammer in Japan (DIHKJ)

Das Infoportal für deutsche Japan-Manager, herausgegeben von der Deutschen Industrie- und Handelskammer in Japan (DIHKJ) JAPANMARKT ONLINE Das Infoportal für deutsche Japan-Manager, herausgegeben von der Deutschen Industrie- und Handelskammer in Japan (DIHKJ) Mit JAPANMARKT ONLINE-Werbung erreichen Sie deutsche Entscheider

Mehr

MEDIADATEN 2016. Zielmarkt KMU. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 ONLINE. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. Zielmarkt KMU. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 ONLINE. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 ONLINE Zielmarkt KMU Mediadaten 2016 Zielmarkt KMU Portale 2 Banner-Werbung Mit den Websites lexware.de, haufe.de/unternehmensfuehrung und steuern.de

Mehr

die-fassade.de ONLINE-MEDIADATEN 2016 gültig ab 1. Januar 2016, www.die-fassade.de FASSADE Technik und Architektur Foto: AGC Interpane

die-fassade.de ONLINE-MEDIADATEN 2016 gültig ab 1. Januar 2016, www.die-fassade.de FASSADE Technik und Architektur Foto: AGC Interpane Foto: AGC Interpane die-fassade.de ONLINE-MEDIADATEN 2016 gültig ab 1. Januar 2016, www.die-fassade.de FASSADE Technik und Architektur PROFIL Seite 2 DIE-FASSADE.DE INFORMATIONEN VON PROFIS FÜR PROFIS

Mehr

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang!

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang! MEDIADATEN Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang! MEDIADATEN GÜLTIG AB 15. JUNI 2014 KONZEPT Locationinsider.de ist der tägliche Newsletter,

Mehr

OZ-Verlags-GmbH. Erlebe Ideen Ideen erleben. Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de

OZ-Verlags-GmbH. Erlebe Ideen Ideen erleben. Wir sind der Link zu Ihren Kunden. Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de OZ-Verlags-GmbH Wir sind der Link zu Ihren Kunden Online-Werbung auf shop.oz-verlag.de Erlebe Ideen Ideen erleben 2 Online Werbung: Ihre Kunden sind bei uns Über den Online-Shop des OZ-Verlags können unsere

Mehr

www.firmenauto.de Das Onlineportal für den Pkw-Flottenmarkt www.firmenauto.de Media-Informationen 2015

www.firmenauto.de Das Onlineportal für den Pkw-Flottenmarkt www.firmenauto.de Media-Informationen 2015 www.firmenauto.de Das Onlineportal für den Pkw-Flottenmarkt Online-Preisliste Nr. 7, gültig ab 1. Januar 2015 1. Web-Adresse (URL) www.firmenauto.de 2. Kurzcharakteristik Auf www.firmenauto.de dreht sich

Mehr

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring EALA European Automotive Laser Applications 2015 16. Europäische Fachkonferenz mit Ausstellung 28. 29. Januar 2015, Bad Nauheim Präsentieren Sie sich während

Mehr

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut.

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut. Jahrgang 2 d a s m a g a z i n f ü r E r d i n g u n d R e g i o N MEDIADATEN 2014 Es gibt kaum eine andere Region in Deutschland, der es wirtschaftlich so gut geht, wo die Menschen so zufrieden sind,

Mehr

Online-Produkte. gültig ab Januar 2016

Online-Produkte. gültig ab Januar 2016 azur Online-Produkte Mediadaten 2016 gültig ab Januar 2016 INHALTSVERZEICHNIS & KONTAKT INHALTSVERZEICHNIS Kontakt... 2 azur Online Stellenmarkt... 3 Newswindow / Newsbanner / Banner... 4 Wallpaper...

Mehr

www.nwb.de MEDIADATEN 2012 SteuerberaterMagazin Branche Kanzlei Mensch

www.nwb.de MEDIADATEN 2012 SteuerberaterMagazin Branche Kanzlei Mensch www.nwb.de SteuerberaterMagazin Branche Kanzlei Mensch Kurzüberblick Ihre Ansprechpartner: Branche Kanzlei Mensch > Susanna Marazzotta Fon 02323.141-378 > Claudia Meyer Fon 02323.141-178 > Kim-Julia Kurpjuhn

Mehr

media www.krautundrueben.de Die Medienkompetenz für Land und Natur

media www.krautundrueben.de Die Medienkompetenz für Land und Natur 2007 media www.krautundrueben.de Mehr als 350 000 Seitenaufrufe im Monat belegen die Beliebtheit unseres Gartenportales im Internet. Sie ist die optimale Ergänzung zur klassischen Printwerbung. Verlagsanschrift

Mehr

HIRNSCHÄDEN. Genug Hirn fürs Herz? Wasser als Co-Therapeut. Neues (anderes) Leben. Willkommen zur Musik Bessere klinische Versorgung.

HIRNSCHÄDEN. Genug Hirn fürs Herz? Wasser als Co-Therapeut. Neues (anderes) Leben. Willkommen zur Musik Bessere klinische Versorgung. www.not-online.de 5/2014 www.not-online.de E 4837 Marktplatz Gehirn erneut im Mittelpunkt der REHACARE Ansprüche auf Hilfsmittel und wie man sie durchsetzt Das Leben neu BE-GREIFEN 6/2014 www.not-online.de

Mehr

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Stand 15.12.2014, ersetzt alle vorhergehenden Online-Tarife. www.tagblattzuerich.ch tagblattzuerich.ch bietet den Leserinnen und Lesern vielseitige Inhalte aus

Mehr

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring

Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring Aussteller-Informationen & Konferenz-Sponsoring Simulation 2015 e zweitägige Fachkonferenz mit Ausstellung 1. 2. Dezember 2015, Bad Nauheim Präsentieren Sie sich während der Simulation 2015! Datenmanagement

Mehr

MEDIADATEN ONLINE. Schweizer Fachzeitschrift für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

MEDIADATEN ONLINE. Schweizer Fachzeitschrift für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz MEDIADATEN ONLINE Online Crossmedia safety-plus.ch ist das führende Schweizer Online-Portal für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und informiert über aktuelle Themen in diesem Bereich kompetent und

Mehr